Willkommen in Schermbeck

drmagdanz

Schermbeck ist immer eine Reise wert - in die Region auf der Nahtstelle zwischen Niederrhein, Münsterland, Ruhrgebiet und Westfalen. Hier erwartet Sie auf 111 Quadratkilometern viel ursprüngliche Natur, verschiedene Kulturlandschaften, die es zu entdecken gilt, viel Platz für sportliche Aktivitäten und ein kulinarisches Angebot, das Sie in einer so kleinen Gemeinde überraschen wird. Kommen Sie für einen Besuch, ein Wochenende oder für Ihren Urlaub zu uns! Wir freuen uns auf Sie!

Willkommen in

SCHERMBECK.

Zwischen Niederrhein, Münsterland,

Ruhrgebiet und Westfalen

Aktiv. Natur. Genießen.

SCHERM B ECK

RADFAHREN. EINKAUFEN. GENIESSEN.

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland


2

Herzlich willkommen!

Schermbecker sind Grenzgänger,

denn hier stoßen alle vier

Himmelsrichtungen aneinander:

Im Norden das Münsterland, im Süden das Ruhrgebiet, im Osten Westfalen und im

Westen das Rheinland. Auf dieser natürlichen und historischen Grenze zu liegen,

bringt nicht etwa Zerrissenheit mit sich, sondern die Gabe, aus allem das Beste zu

machen und sich der unterschiedlichen Kulturen, Dialekte und Gebräuche zu bedienen.

Schermbeck bietet also viele überraschende Kombinationen und neue Perspektiven.

Hier findet man alles, was man zum Wohlfühlen braucht.

Lassen Sie sich ein auf das bewegte Leben auf der Nahtstelle!

MÜNSTERLAND

A31

A3

Naturpark

Hohe Mark-Westmünsterland

WESTFALEN

RHEINLAND

Schermbeck

LIPPE

WESEL

WESEL-

DATTELN-KANAL

Ihre Ansprechpartnerin

Tourist-Information der

Gemeinde Schermbeck

RHEIN

BOTTROP

RUHRGEBIET

Birgit Lensing

Weseler Straße 2

46514 Schermbeck

Telefon 02853 910-0

Fax 02853 910-119

Email tourismus@schermbeck.de

oder birgit.lensing@schermbeck.de

A2

Duisburg

Oberhausen


Her zlich

wi llkommen

in Schermbeck

Schermbeck ist eine Reise wert. Reich beschenkt mit unverstellter,

purer Landschaft und viel lebendiger Kultur liegt die liebens- und

lebenswerte Gemeinde auf der Grenze zwischen Rheinland und Westfalen

und als lebendiger Brückenkopf zwischen Ruhrgebiet und Münsterland.

Hier kommt das Gute von allen Seiten zusammen, und das macht

die herzlichen Menschen aus, die Sie in Schermbeck willkommen heißen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und zeigen Ihnen die sehenswerten

Winkel, unsere persönlichen Lieblingsplätze und besonderen Blickwinkel

auf die Landschaft oder auf historische Gebäude.

Schermbeck erstreckt sich auf knapp 111 Quadratkilometern mit seinen

Ortsteilen Altschermbeck, Gahlen, Üfte, Overbeck, Rüste, Damm,

Bricht, Dämmerwald und Weselerwald. Viel Platz für lange Wanderungen

und entspannte Radtouren mit vielen Möglichkeiten, genüsslich

einzukehren und erholsam zu übernachten. Im Ortskern rund um die

Mittelstraße finden Sie viele Möglichkeiten für einen ausgedehnten

Bummel. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Schermbeck!


4

Herzlich willkommen!

liebe Gäste,

liebe Schermbeck-

Besucher!

Darf ich Ihnen meine Heimat ans Herz legen? Für uns ist es der Ort, an dem wir als

Kinder das Unterholz unsicher gemacht, Bäche gestaut und das erste Bier auf dem

Schützenfest probiert haben. Es ist die Landschaft, die nach einem Ausflug in die

Welt, so vertraut nach frisch geschnittenem Gras und warmem Lehmboden riecht –

ein Duft, den man auch mit zugebundenen Augen diesem Fleckchen Erde eindeutig

zuordnen kann.

Heute ist es der Ort, an dem unsere Kinder sicher aufwachsen, an dem man nach

einem langen Arbeitstag bei einem Spaziergang durch die Felder tief durchatmen

kann und an dem sich viele Menschen engagieren, diese Gemeinde zu einem lebendigen,

lebenswerten Wohnort mit einer vielversprechenden Zukunft zu machen.

Hier sind wir jederzeit auf Gäste eingerichtet und heißen Sie herzlich willkommen.

Erleben Sie unser reges Kulturleben, vielfältige Gastronomie und viele Einkaufsmöglichkeiten

und vor allem unverstellte Natur. Wir freuen uns, wenn Sie für einen Ausflug,

einen Kurzbesuch oder einen Urlaub an diesem Wohlgefühl teilhaben, das wir

mit unserer Heimat verbinden.

Ihr Mike Rexforth

Schermbecker Bürgermeister


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Inhalt

Schermbeck und seine Ortsteile 6

Geschichte und Sehenswürdigkeiten 8

Historischer Rundgang und Audiotour 10

Sehenswürdig: Historische Mühlen mit Wind- und Wasserkraft 13

Erfahrenswert: Als Schermbeck Stadt war 14

Bemerkenswert: Kirchen in Schermbeck und Gahlen 16

Sagenhaft: Der Teufelsstein 17

Von informativ bis detailverliebt: Schermbecks Museen 18

Wanderwege und Mountainbike-Trails 20

Bekannte Radwanderrouten 22

Unsere Lieblingstour: Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM 24

Service rund ums Rad 26

Tourenvorschläge: Tipps von der Tourismusexpertin 27

Naturlandschaften – Vom Dämmerwald bis zur Wacholderheide 30

Wasserlandschaften 36

Schermbecker Gärten 38

Brauchtum und Feste - Vom Bauernmarkt bis zum Schützenfest 40

Heimatliebe geht durch den Magen: Kulinarisches mit Tradition 44

Kunst, Kultur und Kurse 46

Gustav Sack – Schermbecker Literat 48

Übernachten in Schermbeck – Hotels und Pensionen 50

Urlaub in Schermbeck – Ferienwohnungen und Camping 52

Gastronomie in Schermbeck – Lecker essen und genießen 54

Heiraten: Sagen Sie Ja in Schermbeck 58

Wellness – Wohlbefinden pur 59

Gemeinsam viel bewegen: Tagungen, Gruppen, Kurse 60

Rauschende Feste feiern 62

Einkaufsbummel 64

Gutes vom Land – Direktanbieter und Hofverkauf 66

Einfach Schermbeck verschenken - Der Schermbeck-Gutschein 67

Freizeitsport – freie Zeit aktiv verbracht 68

Mit Kindern in Schermbeck 74

Naturparkführungen 76

Ausflugsziele in der Umgebung 78

Impressum 87


6

Verschaffen Sie

sich einen Überblick:

Schermbeck und

seine Ortsteile

Zwei natürliche Zentren gliedern unsere Gemeinde:

Schermbeck und den Ortsteil Gahlen,

beide mit einer guten Infrastruktur. Sprechen Sie

allerdings mit den Menschen in Schermbeck,

dann werden Sie feststellen, dass es noch viele

weitere wichtige kleine Zentren gibt, denn hier

leben nicht nur Schermbecker und Gahlener.

Unter den etwa 13.000 Einwohnern finden

Sie viele Rüster, Overbecker, Üfter, viele Altschermbecker,

Brichter, Dammer und auch in

den Ortsteilen Dämmerwald und Weselerwald

fühlt man sich eher der kleinsten gemeinsamen

Einheit zugehörig und ist eben Weselerwalder

oder Dämmerwalder. Offiziell gibt es acht Ortsteile:

Schermbeck, Altschermbeck, Gahlen,

Üfte-Overbeck, Damm, Bricht, Dämmerwald

und Weselerwald. Also viel zu entdecken!

Das gesamte Gemeindegebiet ist Teil des Naturparks

Hohe Mark–Westmünsterland, und

die Ortskerne sind von weiten Wäldern umschlossen.

Die saftigen Auen von Lippe und

Wesel-Datteln-Kanal laden zu langen Rad- und

Wandertouren ein und machen die Flächengemeinde

zu einem idealen Erholungsraum.

Hier kriegt man den Kopf frei.


Schermbeck

Altschermbeck


8

Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Geschichte und

Sehenswürdigkeiten…

BEWEGTES LEBEN AN DER GRENZE – SCHERMBECKER GESCHICHTE

WELCHE GRENZE? ERST AUF DEN ZWEITEN BLICK FINDEN SIE DIE HINWEISE,

DASS SICH IN DER SCHERMBECKER HISTORIE VIELES UM GRENZVERLÄUFE,

RELIGIONSZUGEHÖRIGKEIT UND HOHEITSGEBIETE DREHTE.

Auf den ersten Blick liegt der Schermbecker Ortskern ungeteilt

inmitten einer großen Flächengemeinde, die sich auf fast

111 Quadratkilometern und über acht Ortsteile erstreckt. Wer

hier lebt, weiß allerdings, dass viele Jahrhunderte lang ein

Riss mitten durch das heutige Gemeindegebiet ging. Lassen

Sie sich die Augen öffnen für die bewegte Geschichte!

Mittelfränkisches und ostfränkisches

Reich stießen in Schermbeck aneinander

Schon als das Reich Karls des Großen im Vertrag von Verdun

geteilt wird, gehörte die heutige Gemeinde zu zwei verschiedenen

Reichen: Das heutige Schermbeck fiel an das mittelfränkische

Reich unter König Lothar, das heutige Altschermbeck

und seine Ländereien gehörte zum ostfränkischen Reich.

Damit ist die erste bekannte Grenzgeschichte an diesem Ort

schon über 1100 Jahre her. Auch später gibt es immer wieder

zwei Erwähnungen: Beispielsweise um das Jahr 1300 ist ein

reger Marktverkehr überliefert, der zur Hansegrafschaft Borken

gehört, nördlich von Schermbeck gelegen. Der Schermbecker

Zoll hingegen gehört den Grafen von Kleve, die von

Schermbeck angefangen Richtung Westen regierten. Wenig

später wird die Schermbecker Burg, früher auch Wasserschloss

genannt, zum ersten Mal urkundlich erwähnt, was

ebenfalls mit den Klever Fürsten assoziiert wird. Kurz darauf

wieder eine Teilung: Die Gerichtshoheit obliegt im westlichen

Teil den Grafen von Kleve, der östliche Teil – das heutige Altschermbeck

– unterstand dem Ritter Wessel von Lembeck.

Herzogtum Kleve und Bistum Münster –

zwei Welten in Schermbeck

Deutlicher wird die Trennung, als im Jahr 1416 die Stadtmauer

mit zwei Toren und acht Türmen zur Befestigung der Stadt

Schermbeck errichtet wird. Ein Teil der historischen Stadtmauer

ist heute noch zum Beispiel an der Straße Zum Bleichwall

zu sehen. 1417 wird dieser befestigte und geschützte Teil

erstmals als Stadt bezeichnet – ein Attribut, das der Gemeinde

heute längst wieder abhanden gekommen ist. Damals war

die Erhebung zur Stadt politisches Kalkül, um der Gemeinde

gegen das Münstersche eine Bedeutung zu geben. Direkt an

der Grenze zum Bistum Münster war es wichtig, sich als klevischer

Grenzort mit einiger Bedeutung zu behaupten. Die

klevische Vormacht in Schermbeck endet 1609, als der letzte

klevische Herzog Johann Wilhelm stirbt, ohne Erben zu hinterlassen.

Das Haus Brandenburg gewinnt den Erbfolgekrieg.

Der brandenburgische Kurfürst bestimmt nun über die Geschicke

Schermbecks.

Katholisches Westfalen und evangelisches

Rheinland – Nahtstelle Schermbeck

Die Teilung bleibt. 1823 gehörte Schermbeck zu drei unterschiedlichen

Bürgermeistereien: Schermbeck zum Kreis Rees,

Altschermbeck zum Kreis Recklingshausen, Gahlen zum Kreis

Duisburg. Und doch wird es übersichtlicher: Auf Schermbecker

Gebiet schließen sich die lutherische und die reformierte

Gemeinde zusammen, gleichzeitig gehören die Katholiken

Schermbecks, Overbecks und Brichts nach Altschermbeck.

Die Grenze wird nun zunehmend konfessionell definiert. Eine

Teilung, die bis heute ihre Nachwirkungen hat. Die strikte

Trennung bleibt bestehen, als im Jahr 1946 das Bundesland

Nordrhein-Westfalen gegründet wird und Rheinland und

Westfalen plötzlich zusammengehören. Die Trennlinie zwischen

dem evangelischen Schermbeck und dem katholischen

Altschermbeck bleibt bestehen. Schließlich feiert man hier

seit 1877 zwei Schützenfeste, geht in zwei Kirchen und in

verschiedene Schulen. Erst die kommunale Neugliederung im

Jahr 1975 macht die beiden Orte zu einem. Das neue Schermbeck

gehört nun einheitlich zum Kreis Wesel. Doch für viele

Alteingesessene ist die unsichtbare Linie, die knapp südlich

der Ludgeruskirche verläuft, immer noch Grenze und trennt

zwei Welten voneinander. Können Sie sie sehen?


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

SPUREN DER GESCHICHTE –

WAHRZEICHEN UND ZEUGEN

Steinerne Zeugen finden sich viele, die in der Landschaft und in den Ortskulissen

still von längst vergangenen Zeiten künden. Man muss sie zu lesen

wissen oder lebendige Zeugen finden, die gerne aus diesen Tagen berichten.

Kundige Heimatforscher finden Sie in den drei Heimatvereinen Schermbeck,

Gahlen und Weselerwald. Erleben Sie es mit, wenn sich das kleine Wunder

vollzieht: Dinge, die selbstverständlich vor unseren Augen liegen, beginnen,

sich zu zeigen, enthüllen sich und werden beredt. So zum Beispiel beim goldenen

Schwan auf dem Kirchturm der evangelischen St. Georgskirche mitten

im Schermbecker Ortskern. Er steht für den Reformator Martin Luther.

Wie die Legende berichtet, soll der christliche Prediger Jan Hus, ein Wegbereiter

Luthers, auf dem Scheiterhaufen gerufen haben: „Heute bratet ihr

eine Gans (Hus steht im Tschechischen für Gans), aber aus der Asche wird

ein Schwan auferstehen, der lauter und besser singt als ich.“ 100 Jahre später

begann Martin Luther mit seiner reformatorischen Arbeit. Das Zeichen

Luthers, der goldene Schwan, ist bis heute auf der Georgskirche zu sehen,

die während der bewegten Geschichte einige Male in Stadtbränden Schaden

genommen hat.

Mindestens ebenso bewegt war das Auf und Ab um die klevische Landesburg,

auch Wasserschloss Schermbeck genannt. Als Grenzburg des Reichs

der klevischen Fürsten wurden in Schermbeck viele Male stellvertretend

Scharmützel ausgetragen. Weniger offensichtlich, aber ebenfalls spannend

sind die versteckt liegenden Zeugen der Geschichte: zum Beispiel die Motte

im Ortsteil Gahlen oder die Römische Landwehr von Bricht in Richtung

Dämmerwald. Die alte Wallanlage wird auf den Anfang des 15. Jahrhunderts

datiert. Allerdings gehen andere Interpretationen dahin, den Ursprung dieses

etwa 40 Kilometer langen Schutzwalls, der in einem langgezogenen Bogen

bis zur Ortschaft Isselburg reicht, eher in der Römerzeit zu suchen. So

gewaltig ist die Anlage.


10

Geschichte und Sehenswürdigkeiten

O r tsführung und

historischer Rundgang

MACHEN SIE SICH AUF DEN WEG! DER HISTORISCHE RUNDGANG DURCH DEN

ORTSKERN IST ANHAND DER ORTSKARTE UND DER VIELEN HINWEISTAFELN GUT

NACHVOLLZIEHBAR. WENN SIE SICH LIEBER IHRE AUGEN DURCH HEIMATFORSCHER

ÖFFNEN LASSEN MÖCHTEN, KÖNNEN SIE SICH IM HEIMATMUSEUM UND AUF DER

INTERNETSEITE DES VEREINS NACH DER NÄCHSTEN FÜHRUNG ERKUNDIGEN.

Heimatmuseum Schermbeck

Steintorstraße 17

Öffnungszeiten:

Sonntag 10 bis 13 Uhr

und nach Vereinbarung

www.heimatverein-schermbeck.de

1 Altes Rathaus aus dem Jahr 1910

2 Untere Burgmühle

3 Ehemaliges Wasserschloss Schermbeck,

auch Schermbecker Burg

4 Reste der alten Stadtmauer

5 Pumpe der Nachbarschaft Op den Hoff

6 Heimatmuseum in altem Ackerbürgeroder

Handwerkshaus

7 Ehemalige reformierte Kirche

8 Ehemaliger Standort des reformierten,

später evangelisch unierten Pfarrhauses

9 Ehemaliger Standort des Mühlentores

10 Ehemaliger Standort des lutherischen

Pfarrhauses

11 Alter (historischer) Standort des Rathauses

12 Standort des Geburtshauses des

Dichters Gustav Sack (1885 – 1916)

13 Altes Bürgerhaus

14 Evangelische Pfarrkirche St. Georg,

spätgotisch, 14./15. Jahrhundert

15 Ehemaliger Standort jüdische Synagoge

16 Stadtgraben/Stadtmauer

17 Ehemaliger Standort des Steintores

18 Kaufmanns- und Bürgerhaus mit Speicher

19 Katholische Pfarrkirche St. Ludgerus

20 Ehemaliger jüdischer Friedhof

21 Obere Burgmühle


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Hö renswer t:

HISTORISCHER RUNDGANG

MIT AUDIOTOUR

Lassen Sie sich die Ohren öffnen! Ein ganz besonderes

Erlebnis ist der historische Audio-Rundgang durch Schermbeck.

Sie müssen sich keine besonderen Geräte ausleihen,

ein Smartphone mit einem der gängigen QR-Code-Scanner

reicht. QR-Code-Scanner können Sie kostenlos in Ihrem

App-Store herunterladen. Im Ortsbild finden Sie an vielen

Stellen Hörstationen der Rundwander- und Radfahrroute

SCHERMBECK.RUNDUM. Auf Ihrem Smartphone können

Sie an Ort und Stelle der Stimme eines langjährigen Heimatforschers

lauschen: Hans Zelle ist seit vielen Jahren im

Heimat- und Geschichtsverein aktiv und erzählt Ihnen die

Geschichten, die sich hinter dem Offensichtlichen verbergen.

Immer wieder kommen neue Standorte dazu.

Im Heimat- und Geschichtsverein halten wir die Schermbecker Geschichte

lebendig. Die besondere Lage unseres Ortes zwischen Rheinland

und Westfalen ist bis heute ein spannendes Thema. Geschichten rund

um die Grenzlage Schermbecks ziehen sich durch die gesamte Historie.

Rolf Blankenagel

Vorsitzender Heimat- und Geschichtsverein Schermbeck e.V.


12

Aktiv. Natur. Genießen.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Sehenswürdig:

H isto r ische Mühlen mi t

W ind- und Wasser k ra ft

MÜHLEN SPIELEN EINE GROSSE ROLLE IN SCHERMBECK. OBWOHL LAN-

GE AUSSER BETRIEB, BESTIMMEN SIE NOCH IMMER DAS ORTSBILD. VON

WESTEN KOMMEND STEHT IM ORTSTEIL DAMM DIE GROSSE WINDMÜHLE

HOLTMANN STOLZ MIT INTAKTEN FLÜGELN.

Die 1830 gebaute Windmühle gilt als die östlichste

am Niederrhein und deutet auf die Nähe

zu den Niederlanden hin. Hier ist noch 1940

Korn zu Mehl gemahlen worden. Heute mahnt

sie an lang vergangene Zeiten und große Handwerkstraditionen

in dieser sehr landwirtschaftlich

geprägten Region. Wenn Sie im Schatten

der Mühle einmal die Augen schließen und sich

die alte Zeit vor das innere Auge rufen, dann

können Sie die alten Pferdekarren knarzen und

poltern hören, und die Schritte der Bauern, die

säckeweise ihr geerntetes Getreide zur Mühle

brachten und unter Ächzen und im Schweiße

ihres Angesichts Sack für Sack in die Mühle

schleppten. Schon damals mit einer heute sehr

fortschrittlich geltenden Energiequelle: mit

Windkraft. Die Windmühle sieht heute so aus,

als hätte sie gestern erst ihren Betrieb eingestellt.

Genauso einsatzfähig wirken die verschiedenen

Wassermühlen in Schermbeck und Gahlen.

Eine ebenso nachhaltige Energieform, nur

leider sind aus der oberen Burgmühle, der unteren

Burgmühle und der Gahlener Mühle inzwischen

reine Ausstellungsstücke geworden,

deren Mühlräder sich zwar zeitweilig drehen,

aber höchstens nostalgische Gefühle erzeugen

statt Mehl. Die obere Burgmühle ist die jüngere

der beiden Mühlen an den Schermbecker Mühlenteichen.

Als Neue Mühle wurde sie 1640 das

erste Mal erwähnt. Ihr ursprünglich hölzernes

Mühlrad muss doppelt so groß gewesen sein,

wie ihr heutiges und ging bis fast an ihr Dach.

In Gahlen wurde der erste Müller schon 1405

erwähnt, die erste Mühle Anfang des 16. Jahrhunderts.

Heute ist sie Wohnhaus und das letzte

Korn wurde hier im Jahr 1955 zwischen den

Mühlsteinen zerrieben. Sie ist aus dem Dorfbild

mit ihrem hübsch restaurierten Mühlrad nicht

wegzudenken.


14

Geschichte und Sehenswürdigkeiten

E rfahrenswer t:

Als Schermbeck

S tadt wa r

DIE BURG – AUCH SCHERMBECKER WASSERSCHLOSS GENANNT – IST

EIN WICHTIGES MAHNMAL UND ERINNERUNG AN EINE BEWEGTE

ZEIT IN DER GESCHICHTE. SCHERMBECK WAR GRENZSTADT UND EIN

WICHTIGER AUSSENPOSTEN DER HERZÖGE VON KLEVE.

Die Burg war trutzig genug, um Übergriffe aus

dem angrenzenden Bistum Münster abzuwehren.

Hier wurde hinter dicken Mauern Recht gesprochen,

Gauner wurden in den finsteren Turm

geworfen und Handelsbeziehungen wurden hier

geknüpft. Obere und untere Burgmühle gehörten

mit dazu, denn hier wurde gleich der Teil

des Mehles einbehalten, den die Obrigkeit für

sich beanspruchen durfte.

Spuren aus dieser Blütezeit des Städtchens –

Stadtrechte wurden ihr 1417 verliehen – sind

auch die Reste der Stadtmauer. Sie sind inzwischen

aufwändig restauriert worden. Leider

sind die Stadttore und auch die acht Wehrtürme

aus dieser Zeit nicht mehr erhalten. Bronzetafeln

im Ortsbild erinnern hier und dort an kaum

wahrnehmbare Spuren. Wenn Sie über die Straße

Hinter der Mauer schlendern, können Sie sich

zum Beispiel bewusst machen, dass Sie gerade

durch den ehemaligen Stadtgraben laufen, der

im 18. Jahrhundert zugeschüttet wurde. Auch

ein so kleines Städtchen musste wehrhaft sein

und sich schützen, denn immer wieder wurde es

durch seine Stellung als Grenzposten zwischen

dem Herzogtum Kleve und dem Bistum Münster

verwüstet und niedergebrannt. Und immer wieder

aufgebaut.


16

Aktiv. Natur. Genießen.

Bemer kenswer t:

K irchen in Schermbeck

und Gahlen

KIRCHEN SIND WICHTIGE ORIENTIERUNGSPUNKTE IM ORTSBILD, NICHT

NUR FÜR SIE ALS BESUCHER. BEI UNS IN SCHERMBECK WISSEN SIE AN DER

KATHOLISCHEN LUDGERUSKIRCHE GLEICH, DASS SIE SICH JETZT IN ALT-

SCHERMBECK BEFINDEN.

Die kleinere Georgskirche liegt in Schermbeck.

Und Sie sind im zweiten Dorfkern, in Gahlen,

wenn Sie am geduckten Kirchturm mit den

schmalen rötlichen Turmfenstern stehen. Kirchen

geben vor allem auch den Menschen, die

rund um sie her in den Gemeinden leben, Halt,

Orientierung und Heimat. Die evangelische

Dorfkirche in Gahlen ist das älteste Bauwerk

auf Schermbecker Gebiet. Das spätgotische

Gebäude birgt Hinweise darauf, dass es bereits

im 12. Jahrhundert entstand, auch wenn

es erst im Jahr 1380 urkundlich erwähnt wurde.

Die Bauweise einer einfachen romanischen

Landkirche deuten auf das ausgehende 12. Jhd.

Seit 1300 ist der Eisheilige Sankt Pankratius ihr

Schutzpatron. Die katholische Ludgeruskirche

in Altschermbeck wurde im Jahr 1914 erbaut.

An diesem Ort haben schon einige Vorgängerbauten

gestanden. Der früheste geht auf Sankt

Dionysius zurück und entstand vermutlich

schon vor dem Jahr 800.

Ein Besuch der evangelischen Georgskirche

direkt neben der Mittelstraße in Schermbeck

lohnt sich vor allem auf Grund des beeindruckenden

Altarbildes. Das Triptychon entstammt

der Werkstatt von Derick Baegert in Wesel und

ist über 500 Jahre alt. Der Passionsaltar schildert

in Bildern den Kampf des Guten gegen das

Böse, verkörpert durch den christlichen Ritter

Georg im Ringen mit dem Drachen. Außerdem

sind Leben und Leidensweg des Christus dargestellt.

Das Altarbild hat Kriegswirren, die

Reformationszeit und einige Stadtbrände überstanden.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Sagenhaft:

DER TEUFELSSTEIN

Kurz vor einem Bauernhof in Weselerwald liegt er, der Teufelsstein. Der

Feldweg, den man auf dem Rad entlang holpern kann, heißt passenderweise

Zum Teufelsstein. Als der Beelzebub selbst den tonnenschweren Brocken

hierher geschleudert hat, muss die Erde tüchtig gebebt haben, denn der

Findling ist übermannshoch. Die Sage geht, dass der Teufel selbst seine

Krallen in den Stein geschlagen hat und mit einem weiten Wurf von den

Testerbergen aus den Bau des Klosters in Marienthal oder aber den Bau der

Kirche in Drevenack verhindern wollte. Hier, mitten auf dem Feld, hat er beide

Ziele verfehlt. Es ranken sich noch viele andere Geschichten um diesen

Stein. Es lohnt sich, auf die Suche danach zu gehen und die Alten und die

Ortskundigen auszufragen.

Natürlich haben sich auch die Wissenschaftler nicht heraushalten können

aus den Erklärungen. Geologen vermuten den Ursprung des Quarzit-Steines

in einer Meeresüberflutung im Tertiär. Damit läge sein Ursprung mehrere

Millionen Jahre zurück.


18

Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Informativ:

HEIMATMUSEUM SCHERMBECK

UND DIE OLLE SCHUER IN GAHLEN

Heimat ist nicht allein ein Ort, es ist die Gegend, in

der man die Jahreszeit am Duft erkennt. Und Heimat

ist dieses sichere Gefühl, für das es nie die richtigen

Worte gibt. In der Fremde reicht ein im heimatlichen

Dialekt gesprochener Satz oder ein vertrauter

Gegenstand, und schon fühlt man sich in der Welt

zu Hause. Im Schermbecker Heimatmuseum und in

der Gahlener Heimatscheune Olle Schuer ist dieses

Gefühl, wie es die Menschen dieser Region empfinden,

gut aufbewahrt. Hier finden Sie viele liebevoll

zusammengetragene Gegenstände und gut erhaltene

Zeugnisse längst vergangener Zeiten. Alle sind

Anlass für lange Geschichten und spannende Erläuterungen

über das Leben, wie es früher war und das

Lebensgefühl, das sich bis in unsere Zeit gehalten

hat. In der Fachwerkscheune Olle Schuer können Sie

in einer Ausstellung traditioneller landwirtschaftlicher

Geräte stöbern und viele alte handwerkliche

Techniken kennenlernen, wie das Klumpenmachen,

Wolle-Spinnen oder Blaudrucken.

Im Schermbecker Heimatmuseum wird die wichtige

Tradition des Töpferns und Ziegelbrennens lebendig.

Außerdem kann die realistische Einrichtung

eines alten Schermbecker Wohnhauses samt eines

echten Hochzeitsbodens besichtigt werden.

Ebenfalls musealen Charakter hat der Brichter Turm,

der heute dem Erhalt des Artenschutzes dient und

heimischen Vogelarten einen Schlaf- und Nistplatz

bietet. Eine E-Bike-Ladestation und Bänke bieten

sich für eine Rast an und regelmäßig kann auch das

Innere des Turms besichtigt werden.

Info: www.turmstation-schermbeck.de

Altes Handwerk, historische

Landtechnik, freundliche

Menschen – Das ist die

Gahlener Heimatscheune! Wir

freuen uns auf Ihren Besuch.

Claus Matrose

Termine für Gruppen

und Schulklassen können

vereinbart werden.

Heimatmuseum Schermbeck

www.heimatverein-schermbeck.de

Olle Schuer

www.heimatverein-gahlen.de oder

www.landtechnik-freunde.de.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Detailverliebt:

DAS KLEINSTE STROM-

MUSEUM DER WELT

UND DAS PRIVATMUSEUM

DAS ALTE ERHALTE

Turmverein Damm – Das

besondere Strommuseum

Der klitzekleine Innenraum der Trafostation in Schermbeck-Damm

eröffnet eine ganze Welt: Der Turmverein

Damm betreibt Heimatkunde auf ganz besondere Weise

und zeigt auf, wie der Strom hier früher zu den Menschen

kam. Die beginnende Elektrifizierung der Haushalte Anfang

des 20. Jahrhunderts wird im Turm lebendig. Anhand liebevoll

gesammelter Exponate bekommen Besucher einen

lebendigen Eindruck. Historische elektrische Geräte, zum

Beispiel eine alte Brennschere, sind ebenso zu sehen wie

das gesamte technische Innenleben der ehemaligen Trafostation

samt des originalen Stromprüfers.

Geöffnet hat das Museum

Mai bis Oktober an jedem

ersten Sonntag des Monats

von 11.30 bis 16 Uhr.

Führungen können auch außerhalb

der Öffnungszeiten

vereinbart werden. Zu diesen

Gelegenheiten können auch

das beliebte Turmbier, der

Turmkäse und andere Spezialitäten

erworben werden.

www.turmverein-damm.de

Die gute Bauernstube –

Privatmuseum Das Alte erhalte

Aus Liebe zu den schönen Dingen, die irgendwann einmal

selbstverständlich zum Alltag gehörten, haben Elke und

Klaus Sondermann in ihrem Privatmuseum Das Alte erhalte

eine beachtliche Sammlung zusammengestellt. In Weselerwald

in einem ehemaligen Kuhstall finden sich Kleinodien

aus längst vergangenen Tagen: ein Waschraum, ein Schlafzimmer,

eine Küche und noch mehr Stuben, historisch eingerichtet

und mit Begeisterung für das Detail ausstaffiert.

Egal ob die eigene Vorliebe landwirtschaftlichen Maschinen

und Traktoren gilt oder einer echten Kirschentkernungsmaschine

aus Omas besten Tagen, hier kommt man

ins Staunen. Vor allem, wenn man die Geschichten hört,

die hinter den einzelnen Gegenständen stecken. Finden Sie

heraus, was man auf dem Tefifon anhören kann und was es

mit dem letzten Hemd im Schrank auf sich hat.

Von April bis Oktober öffnet das Ehepaar Sondermann

die Museums- bzw. Kuhstalltüren nach vorheriger

Anmeldung, Telefon: 02856-2361.


20

Aktiv und draußen

Wanderwege -

verschlungene Pfade

sind das Ziel

UNTERWEGS IN WALD, HEIDE, TORFVENN UND WIESENLANDSCHAFT – VIEL-

SEITIGKEIT, DIESER BEGRIFF BEKOMMT EINE NEUE BEDEUTUNG AUF DEN HIESI-

GEN WANDERWEGEN. UND ZU FUSS KANN MAN MIT ALLEN SINNEN IN ALLER

RUHE GENIESSEN – WIESENDUFT, VOGELLIED UND DIE VIELEN FARBSCHATTIE-

RUNGEN, IN DENEN SICH DIE LANDSCHAFT IN JEDER JAHRESZEIT ZEIGT.

Mit A1, A2 und A3 assoziieren Sie vermutlich vor allem die Hauptverkehrsadern,

die Sie in unsere Gegend gebracht haben. Ab sofort sind das

die Lebensadern, die per pedes durch die schöne Landschaft leiten. Die

vielen Wanderwege sind gut ausgeschildert und halten viele kleine Entdeckungen

bereit. Ganz egal ob Sie bei Ihrem Aufenthalt in Schermbeck

jeden einzelnen Kilometer ablaufen oder nur für einen Nachmittag in die

Natur aufbrechen, lassen Sie sich doch zu bewährten Ausblicken und

lohnenden Blickwinkeln leiten. Viele sind vor Ihnen schon über die gut

ausgebauten Wege im Dämmerwald, im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

und in die kleineren Naturschutzgebiete gewandert und

haben nachvollziehbare Erlebnisberichte darüber verfasst. Auf verschiedenen

Internetportalen für Wanderlustige finden Sie kürzere und längere

Ausflüge. Und können selbst welche hinzufügen.

Besonders ausführliche

Berichte finden Sie auf

www.wanderwegewelt.de


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Mountainbiken ganz

ohne Mountains

SPORTLICH UNTERWEGS

IN SCHERMBECK

Mountainbiken in der Ebene von Münsterland und

Rheinland – klingt paradox, macht aber viel Spaß.

Denn enge, verwinkelte Pfade, Waldwege und die

abwechslungsreiche Landschaft machen einen

Ausflug auf einem geländegängigen Rad zu einer

spannenden Spritztour. Auch wenn es nicht um

Hunderte von Höhenmetern gehen wird.

Erfahrene Mountainbiker finden Touren auf den

bekannten Portalen. Es macht viel Spaß, Routen

nachzufahren, die andere vor einem erkundet haben.

Zum Beispiel auf gps-tour.info im Netz oder

auf gpsies.com. Oder entdecken Sie einfach selbst

Ihre Lieblingstour und stellen Sie diese später anderen

zur Verfügung.

Für Mountainbikefahrer ist es hier ein Paradies. Wir haben

Singletrails in allen denkbaren Distanzen – 5 bis 45 km. Die

Natur und sicherlich auch Kriegsereignisse haben hier eine

interessant strukturierte Landschaft geschaffen mit Kuhlen

und Senken, kleinen Wegen und einspurigen Pfaden. Der

Eintausender fehlt uns ein bisschen, ansonsten ist Schermbeck

ein ideales Trainings- und Tourengebiet.

Ludger Zens

Zens & Friends Racing Team

www.schoene-fahrraeder.de


22

Aktiv und draußen

Radfahren auf

bekannten Strecken

RÖMER-LIPPE-ROUTE –

SCHERMBECK IST MITTENDRIN

IM RÖMER-LIPPE-LAND

Die Römer haben Geschmack bewiesen, als sie vor über 2.000 Jahren die Lippe

aufwärts zogen, Marschlager errichteten und dem Land ihren Stempel aufdrückten.

Noch heute kann man die Seele am Anblick der saftigen Auen laben. Wenn man

an den Wiesen im Lippeufer kurz die Augen schließt, kann man sie sich vorstellen:

Rüstungsbewehrt kamen sie auf Booten oder trieben ihre Lasttiere zu Fuß die Treidelpfade

gen Osten entlang und brachten ihr schweres Gut den Fluss hinauf. Rund

um Schermbeck macht die Römer-Lippe-Route eine ihrer bewährten Schleifen: die

Römerspuren-Schleife über knapp 60 Kilometer. Mit einbezogen ist die Lippefähre

Baldur in Dorsten (April – Oktober).

Sie finden diese Tour und viele weitere auf www.roemerlipperoute.de

unter dem Menüpunkt »erleben« und »Tagestouren«.

AUF DER NIEDERRHEIN-ROUTE

UNTERWEGS – UNENDLICH RADELN

Deutschlands längste Radwanderroute führt durch unser schönes Dorf. Sie können

auch von hier aufbrechen und sich den fahrradfreundlichen Niederrhein erstrampeln.

Schermbeck ist auf dem Kartenblatt 12 der NiederRheinroute zu finden. Mit

diesem Einstieg eröffnet sich ein Netz von 1.215 Kilometern Hauptwegen und über

800 Kilometern Verbindungswegen. Sie finden eine abwechslungsreiche Landschaft

mit viel unberührter Natur und reichlich Tierleben und Pflanzenvielfalt vor.

www.niederrheinroute.de


3-FLÜSSE-ROUTE –

ERKUNDEN SIE DIE REGION!

Es kann kein Zufall sein, dass alle wichtigen Radfernwege der Region durch Schermbeck

führen. Auch die 3-Flüsse-Route ist direkt im Ort zugänglich, und damit eine

wunderbare Radelstrecke über Wesel am Rhein entlang bis nach Rees und zurück

durch die Lippe-Issel-Landschaft. Diesen sattgrünen, lieblichen Landstrich werden

Sie nicht wieder vergessen.

www.3-flüsse-route.de

IMMER KUH LOTTE HINTERHER –

DER MILCHRADWEG ZWISCHEN

SCHERMBECK UND HÜNXE

Familiengerecht und gut ausgebaut erstreckt sich der Milchradweg zwischen den

Gemeinden Hünxe und Schermbeck entlang der Lippe. Die Milchwirtschaft hat

hier die Landschaft und die Höfe geprägt. Noch immer stehen viele Kühe rechts

und links des Radweges. Längst sind aber viele Pferdeweiden hinzugekommen, und

die Milchproduktion verliert langsam an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, an dieses

kulturlandschaftsschaffende Bauernhandwerk zu erinnern. Diesen und andere

Milchwege finden Sie auf www.kuhlturlandschaft.de.

100 SCHLÖSSER ROUTE –

STARTPUNKT: SCHLOSS NUMMER 101

Zwar liegt Schermbeck nicht unmittelbar auf der 100 Schlösser Route. Aber das

einhundert und erste Schloss in Schermbeck, unsere Wasserburg, ist ein perfekter

Startpunkt, um nicht weit im Norden auf diese Königin der Radrouten zu stoßen.

Das Raesfelder Schloss ist ein guter Einstiegspunkt, um den Westkurs zu fahren.

Alle vier Schleifen der 100 Schlösser Route stoßen beim münsterländischen Billerbeck

aufeinander. Insgesamt 960 km lang mit Schlössern, Burgen, Herrensitzen und

Gräftenhöfen am schönen Wegesrand, ist diese Radwanderroute eine der schönsten

landauf und landab.

Gute Informationen finden sich auf der

Seite des Münsterland-Tourismus.de


24

Aktiv und draußen

Unsere Lieblingstour:

SCHERMBECK.RUNDUM

GENUSS ERFAHREN!

Diese Tour können wir Ihnen wärmstens ans Herz legen: Unsere Haustour

SCHERMBECK.RUNDUM. Hier erfunden, hier entstanden und obendrein führt sie

ausschließlich über Schermbecker Gemeindegebiet. 70 Kilometer lang genießen:

Schöne Landschaft, kulturelle Kleinodien am Wegesrand und 25 mal das, was

Gastwirtschaften am Weg auf den Teller bringen. Rustikale Landgasthöfe, lauschige

Biergärten, gemütliche Kneipen und auch gehobene Restaurants bilden ein

Netzwerk der Gastfreundschaft und laden Sie herzlich ein, Rast zu halten. So, wie

Sie vom Fahrradsattel steigen oder von der Wanderroute einschwenken, sind Sie

willkommen.


30

31

16

15

17

14

19

18

28

11

29

13

10

34

33

27

32

26

1

37

3

4

2

25

38

40

52

39

57

53

56

54

36

55

49

50

51

48

23

42

8

24

6

5

7

41

9

20

22

12

10

11

21

43

47

45

46

44

Silvia Fastring, Meesenmühlenweg 75,

SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

0,00 0,75 1,50 2,25 3,00

Kilometers

O

Mehr Infos zur neuen Wander- und

W

Abzweig Appelbongert

X

U/V

R

L

P

Q

Y

Schermbecker Ortskern

Wandern und

Radfahren in

Schermbeck

Do 18 bis 21.30 Uhr, Fr und Sa 12 bis 14 Uhr

bis 21.30 Uhr, So 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis

E

Landhaus Nikolay

Peter Nikolay

Kirchhellener Straße 1, 46514 Schermbeck-Be

Familienweg

M

Auf 70 Kilometern – aktiv

Fon 02362 41132, www.landhaus-nikolay.de

unterwegs und genussvoll

einkehren!

Di bis Sa ab 18 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 12

K

F

S

Cafe An´ne Lehmkuhle

46514 Schermbeck-Gahlen,

T

www.cafe-lehmkuhle.de, Mi bis Fr 14 bis 19 Uhr,

Sa und So 11 bis 20 Uhr, Mo/Di Ruhetag

Route 2: Rund um den Teufelsstein

24 Ehemaliger Bahndamm

N

25 Dammer Windmühle

Startpunkt

26 Strommuseum

27 Naturschutzgebiet Loosenberge

34 Naturlehrpfad

28 Kapelle Lühlerheim

35 Staatsforst Wesel „Dämmerwald“

29 Bauernhofmuseum Sondermann

30 Golfanlage Weselerwald

36 Klever Landwehr

37 Obere Burgmühle

I

Route 3: Over Üfte

31 Weselerwalder Ehrenmal

38 Alter jüdischer Friedhof

J

41 Angelparadies Schoel

32 Landferien und Lernort Appelbongert

39 Schermbecker Burg

42 Naturschutzgebiet Lichtenhagen

33 Teufelsstein

40 Untere Burgmühle

43 Heiligenbild Nikolaus von Flüe

44 Wildbeobachtungsstelle

H

45 Ameisenpfad

Gahlener Ortskern 13

46 Aussichtspunkt Sandgewinnung

47 24-Std. Grillautomat

48 Kriegerdenkmal

49 Kirche St. Ludgerus

0,00 0,75 1,50 2,25 3,00

Kilometers

A

0,00 0,75 1,50 2,25 3,00

Kilometers C

1 Historischer Rundweg

2 Altes Rathaus

3 Schermbecker Ehrenmal

4 Mühlenteiche

Route 1: Göhlze-Tour

9 Forellenzentrum Naroda

10 Kneipptretbecken

11 Artesischer Brunnen

12 Café Haferkamp

18 Dorfladen Gahlen

19 Gahlener Ehrenmal

20 Motte

21 Heimat- und Zunftmuseum

F

G

50 Kaufmanns- und Bürgerhaus

51 Grenze

52 Heimatmuseum

53 Alte Pumpe

54 Standort alte jüdische Synagoge

55 Stadtmauerreste

B

D

0,00 0,75 1,50 2,25 3,00

5 Turmstation Alte Poststraße

6 Alte Feldbahn

13 Kanalbrücke Im Aap

14 Evangelische Dorfkirche

Olle Schuer und Stellmacherei

Gilhaus

56 St. Georgskirche

57 Alte reformierte Kirche

Kilometers

der Dachziegelindustrie

15 Denkmalgeschütztes Pastorat

22 Gahlener Torfvenn

0,00 0,75 1,50 2,25 3,00

7 Lippe

8 Pegelhäuschen

16 Wassermühle

17 Dorfteich

23 Ehemalige Tongruben

E

Kilometers

SCHERMBECK.RUNDUM ist in drei familienfreundliche Etappen unterteilt: Göhlze Tour, Rund

um den Teufelsstein und Over-Üfte. Grün, blau und rot – diese Farben stehen nicht nur für drei

Routen, sondern auch für unser lebendiges Dorf: Das Grün steht für die vitale Natur, das Blau für

Lippe, Kanal und manch stillen Teich, und das Rot ist Ausdruck von Lebensfreude und lebendiger

Tradition.

Auf SCHERMBECK.RUNDUM werden Sie nie allein gelassen. Wir haben eine ausführliche Broschüre

mit vielen Einblicken und Geschichten vorbereitet, die Sie hinter manche Fassaden und

unter viele Oberflächen blicken lassen. Eine Faltkarte lässt Sie den Überblick behalten, und entlang

der Strecke sorgen viele Hinweisschilder für Orientierung. Erkunden Sie Schermbeck auf

der ureigenen Genussroute.

Broschüre und Faltkarte erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr im Schermbecker Rathaus,

in den Schermbecker Volksbanken und Sparkassen und in allen Partner-Gastronomien.

Viele Informationen und eine Streckenübersicht finden Sie auf www.schermbeck-rundum.de.


26

Aktiv und draußen

Ser v ice rund ums Rad –

Leihräder, Reparaturund

Ersatzteilservice

ZENS – SCHÖNE FAHRRÄDER

Hier gibt es schöne Fahrräder, guten

Service und echtes Rad-Know-how

Ludger Zens

Fon 02853 448848

Öffnungszeiten und weitere

Infos unter www.schoene-fahrraeder.de

HKS-BIKER-SERVICE

Hochwertige Mountainbikes

und Rennräder

Hubert Keiten-Schmitz

Fon 02853 861543

Öffnungszeiten und weitere

Infos unter www.hks-schermbeck.de

Einige Hotels und Gaststätten bieten ebenfalls

Fahrradverleih, E-Bike-Verleih und die

wichtigsten Reparaturutensilien an. Fragen

Sie einfach nach. In einer stets aktuell gehaltenen

Broschüre mit allen Daten, Adressen

und Ansprechpartnern, die Sie im Tourismusbüro

der Gemeinde Schermbeck erhalten,

finden Sie die neueste Auflistung mit allen

Stationen. E-Bike-Ladestationen bieten so gut

wie alle Gastronomiebetriebe an.

S-TEC SPORTS GMBH

Hochwertige Mountainbikes

und Rennräder

Henning Schwiese

Fon 02858 1660

Öffnungszeiten und weitere

Infos unter www.s-tec-sports.de

Ein Fahrradschlauch-Automat hilft

auch außerhalb der Öffnungszeiten

aus der Klemme


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Tourenvorschläge

TIPPS VON DER TOURISMUSEXPERTIN

GERNE ORGANISIEREN WIR IHREN GRUPPENAUSFLUG IN SCHERMBECK

UND UMGEBUNG. WIR EMPFEHLEN IHNEN GENAUSO GERNE FAMILIEN-

AKTIVITÄTEN UND INDIVIDUELLE TOUREN. SPRECHEN SIE UNS AN!

TOUR 1 SCHERMBECKER GESCHICHTE

ERLEBEN – EIN GRUPPENAUSFLUG

Stärken Sie sich bei einem Frühstücksbuffet vor Ort. Unser Fahrradführer holt Sie ab und nimmt

Sie mit auf eine Rundreise durch und um unseren Ort, lassen Sie sich vieles zeigen und erklären,

kehren Sie ein und lassen sich auch ein auf den einen oder anderen Besichtigungspunkt wie z.B. das

Turmmuseum in Damm als kleinstes bekanntes Strommuseum. Auf 50 bis 60 km lernen Sie kurzweilig

viel über unsere Gemeinde und können am Abend einkehren in einem Restaurant entlang der

Schermbecker Mittelstraße oder in einem unserer Ortsteile. Natürlich buchen wir Ihnen auch eine

Herberge für die Nacht, teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

„Ich möchte Sie einladen, unsere schöne Gemeinde im Grünen

zu entdecken. Setzen Sie sich aufs Fahrrad, schnüren Sie

Ihre Wanderstiefel und erleben Sie Schermbecker Geschichten

per Smartphone. Entdecken Sie Wald, Wiesen und Wasser!

Genießen Sie Köstlichkeiten vom Niederrhein und besuchen Sie

typische Veranstaltungen. Wir planen mit Ihnen und informieren

Sie kompetent und ausführlich.“

Birgit Lensing

Kontakt: Tourist-Info Birgit Lensing

Fon: 02853 910-0

tourismus@schermbeck.de


28

Aktiv und draußen

TOUR 2

SCHERMBECKER FAMILIENRADTOUR

Routen-Zusammenfassung:

• Stärkung in der Gastronomie der Angelteiche Bruno Schoel

• Wanderführung Startpunkt Naturschutzgebiet Lichtenhagen

• Radtour durch die Üfter Mark

• Rückkehr nach Schermbeck mit vielen gastronomischen Optionen

Im schönen Biergarten gibt es verschiedene Vogelarten auf der Anlage zu entdecken. Auch

Damwild wird dort gehalten. Ein Angelparadies in schöner Natur. Sie frühstücken bei gutem

Wetter mit Ihrer Familie draußen im Biergarten, ansonsten drinnen, bei schöner Aussicht auf

die Teiche und in die Natur. Stärken Sie sich für den Tag. Und bereiten Sie eine kleine Vesper

für die anschließende Entdeckungstour vor.

Sie fahren weiter in das Naturschutzgebiet Lichtenhagen. Hier treffen

Sie sich mit Ihrer Naturparkführerin oder Ihrem Naturparkführer

zu einer besonderen Entdeckungstour. Über 2,5 Stunden erleben

Sie per pedes Natur auf neue Weise. Lassen Sie sich

von Ihrer direkten Umgebung inspirieren. Etwas Wasser und

Proviant führen Sie in einem kleinen Rucksack mit.

Die Radrunde führt über gekennzeichnete Wege

weiter. Durch einen kleinen Teil der Üfter Mark

gelangen Sie später wieder zurück nach Schermbeck.

Am Abend können Sie grillen, an einem

afrikanischen Buffet teilnehmen oder einfach eines

der zahlreichen Schermbecker Restaurants

besuchen, bevor Sie die Heimreise antreten

oder eine Übernachtung in Schermbeck wählen.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

TOUR 3

SCHERMBECKER SEMINAR-WOCHE

Machen Sie mal Ferien – mit völlig neuen Eindrücken

und Erlebnissen – alle Sinne sind gefordert.

Am Samstag und Sonntag nehmen Sie teil am Metallkunstworkshop und erarbeiten ein eigenes Objekt.

Unterhalb der Woche erleben Sie diverse Führungen mit unseren Naturparkführern zu folgenden

Themen: Ziegelherstellung in Schermbeck, Entdeckungen im Naturschutzgebiet Lichtenhagen,

Führung durch die Üfter Mark als Zeitreise. Sie lernen einige Schermbecker Ausstellungen/Museen

kennen und erhalten eine individuelle Dorfführung. Außerdem verwöhnt Sie Ihr Hotel im Rahmen

der Halbpension gerne mit regionaltypischen Spezialitäten. Eine Kräuterführung mit Programm ist

ebenfalls möglich. Einen Wellnesstag können wir einplanen. Wählen Sie Ihr Wunschhotel oder eine

unserer Ferienwohnungen aus für Ihren Aufenthalt.

TOUR 4 SCHERMBECKER

QUADRATHLON – SPORTLICH

UNTERWEGS IN SCHERMBECK

Sie können wandern, radfahren, reiten und paddeln auf der Lippe:

entdecken Sie unsere Natur zu Wasser und zu Land.

Koppeln Sie Ihre sportlichen Erlebnisse mit dem Kennenlernen unseres Bauernhofmuseums

Das Alte erhalten mit kompetenter und anekdotenreicher Führung. Stärken Sie sich anschließend bei

einer Kaffeetafel im benachbarten Café Lühlerheide. Wir stellen Ihnen Ihr individuelles Gruppenprogramm

zusammen.

An besonderen Tagen finden in Schermbeck Sportevents statt. Zu unseren Laufveranstaltungen

(5, 10 km und Halbmarathon) melden wir Sie gerne an. Der Lippe-Issel-Cup verbindet solche Events

rund um unsere Gemeinde.


30

Natur erleben

Naturlandschaften–

Ar tenreichtum

im Dämmerwald

WÜRDE ES DEN DÄMMERWALD NICHT SCHON MITTEN IM NATURPARK HOHE

MARK-WESTMÜNSTERLAND GEBEN, ER HÄTTE ERFUNDEN WERDEN MÜS-

SEN. IN EINEM MÄRCHEN ODER FANTASY-ROMAN. WIR HABEN IHN IN ECHT.

UND SCHON DER WUNDERBARE NAME SOLLTE SIE HIERHER LOCKEN. WAREN

SIE EINMAL DA, HOLT DIE ERINNERUNG AN VERSCHLUNGENE WEGE, HOHE

BUCHEN UND VERSTECKTE BACHLÄUFE SIE SICHERLICH HIERHER ZURÜCK.

Sein Name geht auf den Ortsteil Damm zurück,

nicht etwa auf das Zwielicht, das sich

nur im einen oder anderen Hag breit macht.

Oft fällt im luftigen Laubwald Licht bis auf

den Waldboden. An anderer Stelle wächst

dichtes Farnkraut unter den Bäumen. Die

breiten Wege lassen einen sonnigen Spaziergang

zu. Wer sich still und ruhig verhält, kann

die vielen Bewohner des Waldes antreffen:

das Rotwild. Und man wird obendrein mit

dem Liedgut der vielen Singvögel verwöhnt.

Aber auch Raubvögel wie Bussarde und seltener

der Rote Milan sind zu beobachten. Näher

heran kommt man an Eidechsen, die sich

auf Steinen sonnen. Sogar Kreuzottern kann

man im artenreichen Dämmerwald begegnen.

Ausgeschilderte Wanderwege führen

von den Wanderparkplätzen am Waldrand

durch das große Waldgebiet. Gastwirtschaften

am Waldrand sorgen für eine Stärkung

zwischendurch.


E iszeitspuren in

der Üfter Mark

VOR 400.000 JAHREN HABEN SICH GLETSCHER DARUM GEKÜMMERT, DASS

HEUTE EINE GROSSE ABWECHSLUNGSREICHE WALD- UND HEIDEFLÄCHE AUF

SANDIGEN HÜGELN IM SÜDWESTEN DER GEMEINDE ZUM NATURERLEBNISGE-

BIET AUSGEBAUT WERDEN KANN.

Der Ursprung der Üfter Mark reicht weit zurück.

Und engagierter Naturschutz ist heute

dafür verantwortlich, dass diese außergewöhnliche

Landschaft Tieren und Pflanzen

Heimat bietet.

Moorige Tümpel sind der ideale Balzplatz für

Moorfrösche, und sandige Flächen sind Tummelplätze

für Insekten. Abends segeln hier

verschiedene Fledermausarten auf der Jagd

nach Insekten zwischen den Bäume hindurch.

Und Hirsche können hier den ganzen Tag über

beobachtet werden.

In der Üfter Mark wartet alle paar hundert

Meter ein neuer Baumbestand auf Wanderer

und Radfahrer. Erst sind es turmhohe Kiefern,

dann wieder bizarre Eichengreise, die hier

schon andere Zeiten gesehen haben. Noch

vor 200 Jahren standen nur wenige Bäume in

der Üfter Mark. Um den Bedarf der Zechen im

Ruhrgebiet an Kiefernholz zu decken, wurde

aufgeforstet. Und die prächtigen Nadelhölzer,

die damals gepflanzt wurden, spenden Wildbeobachtern

noch heute Schatten und harzigen

Duft. Der barrierefreie Rundweg, der Beobachtungsplatz

am Rande der ehemaligen

Sandgrube, Hirschbeobachtungsposten und

Ameisenpfad sind nur einige der Attraktionen

für große und kleine Besucher.

Die Üfter Mark ist ein unvergleichlicher

Naturerlebnisraum mitten im Naturpark

Hohe Mark-Westmünsterland. Wir sind

gut erreichbar und haben viele bequeme

Wege ausgebaut für Fußgänger, Radfahrer

und Reiter. Bei einem selbstständigen Besuch

oder einer geführten Wanderung bekommen

Sie tiefe Einblicke in die vielfältige

Flora und Fauna.

Förster Christoph Beemelmans


32

Natur erleben

Offene Weite

im Torf venn Gahlen

NIRGENDWO AUF DEM GEMEINDEGEBIET IST DER HIMMEL SO WEIT UND OFFEN

WIE ÜBER DEM GAHLENER TORFVENN. DIESE KULTURLANDSCHAFT WIRD VON

EIN PAAR HINGESTREUTEN HÄUSERN IM ORTSTEIL BESTEN EINGERAHMT.

Die wenigen Bauern- und Wohnhäuser haben

einen weiten Blick über die saftigen Wiesen

und über die wenigen Schotterwege, die das

Venn durchkreuzen. Am ehesten trifft man

hier noch auf ein Sprung Rehe als eine Horde

Radfahrer. Sie haben fast immer die Landschaft

ganz für sich.

Das Heidemoor hat heute nicht mehr den

großen Reichtum an Pflanzen- und Tierarten,

den man hier früher finden konnte. Vor

dem Ersten Weltkrieg wurde das Gebiet trocken

gelegt. Viele Pflanzenarten vertrugen

die Veränderung nicht. In den vielen Gräben

entdecken Kenner aber einen sehr großen

Artenreichtum. Wer sich für eine Weile ruhig

niederlässt, wird auch Wiesenbrüter entdecken,

Vogelarten, die eine offene Landschaft

für den Nestbau suchen. Einige Wege kennzeichnen

die noch bestehenden Torfschichten,

die nicht abgestochen wurden, als im

Rehrbacher Torfvenn noch Torf gewonnen

wurde.

Im Rahmen des Feuchtwiesenschutzprogramms

wurde das Torfvenn 1991 zum Naturschutzgebiet.

Das etwa 260 Hektar große Areal reicht

bis auf Bottrop-Kirchhellener Gebiet.


Viel Leben im Wasser

im Lichtenhagen

HIER LAG DER TON FASST ZUM GREIFEN NAH. WIE DIE STEINKOHLE AN DER

RUHR KONNTE DER TON HIER BEINAHE AN DER OBERFLÄCHE ABGEGRABEN

WERDEN. UND ES ENTSTANDEN TONGRUBEN, DIE SCHON VOR JAHRZEHN-

TEN ZU BIOTOPEN WURDEN UND VIELEN TIER- UND PFLANZENARTEN HEUTE

EINEN RÜCKZUGSORT BIETEN.

Der dichte Grund der Gruben staute das

Wasser auf. So finden sich hier, am Rand des

Dämmerwaldes, stille Teiche, Feuchtwiesen,

Heideflächen und Bruchwälder – eine Vielfalt

für das Auge von Spaziergängern, Vogel- und

Pflanzenkennern. Und eine Vielfalt für das

Ohr, denn im Lichtenhagen sind viele Vogellieder

und Rufe zu hören, auf die man in Gärten

und auf Wiesen vergeblich lauscht.

Lauschen Sie dem Wind, der durch Rohrkolben

und Schilf streicht, dem Glucksen im Wasser,

wenn Amphibien die Wasseroberfläche durch-

brechen. Und wer besonders still abwartet,

sieht vielleicht ein Exemplar der vielfach vertretenen

Reptilien. Moorfrösche, Feuersalamander,

Schlingnattern und Kreuzottern sind

hier zu beobachten, geduldige Wildtierfotografen

haben schon Eisvögel vor das Teleobjektiv

bekommen.

Ein Teil der über 100 Hektar im Lichtenhagen

ist europäisches Naturschutzgebiet im Netz

der Natura 2000.


34

Natur erleben

Verzaubernde

Urwüchsigkeit in der

Wacholderheide Loosenberge

MÄCHTIGE EICHEN ÜBERRAGEN DEN RUNDWEG DURCH DAS NATURSCHUTZ-

GEBIET LOOSENBERGE UND ALTE WACHOLDERBESTÄNDE ERINNERN AN EINE

ZEIT, ALS HIER SCHAFE GEWEIDET HABEN UND DIE LANDSCHAFT LICHT UND

WEITGEHEND FREI VON BÄUMEN HIELTEN. HUTEEICHEN, MÄCHTIGE SOLITÄR-

BÄUME SIND ECHTE HINGUCKER UND HABEN DER BEWEIDUNG GETROTZT.

Das umzäunte Naturschutzgebiet Loosenberge

im Ortsteil Damm liegt zwischen der Bundesstraße

58 und den Lippeauen. Wer durch

das Holztor eintritt, ist mit einem Schlag in

einer anderen Welt. Der weiche, nachgiebige

Heideboden dämpft den Schritt, hohe Gräser

runden alle Konturen in Bodennähe ab, als

würde eine Schicht Nebel über der Grasnarbe

liegen. Da heraus erheben sich mächtige

Wacholderbüsche in Baumhöhe. Ihr Vorteil:

Sie sind ungenießbar für Weidevieh. Immer

wieder stehen auch hohe Kiefern und Eichen

dazwischen. Da sie nicht mit anderen

Bäumen um das Licht konkurrieren muss-

ten, wachsen schon in Bodennähe mächtige

Äste aus dem Stamm, die teilweise sogar auf

dem Boden aufliegen. Sie sind beliebte Fotoobjekte

und laden zum Träumen ein. Wo,

wenn nicht hier, hausen vermutlich Zwerge

zwischen den Wurzeln und sind Naturgeister

in der Dämmerung unterwegs.

Früher waren Heiden wie die Dammer

Wacholderheide üblich. Heute sind sie durch

Aufforstung kaum noch zu finden. Die sandige

Dünenlandschaft, die an der Grenze zu

Hünxe liegt, ist ein selten gewordenes Relikt

und ein lohnenswertes Ziel für einen Ausflug.


Schermbecker Urwald:

Neue Wildnis Dämmerwald

FINGER WEG UND AUGEN AUF – HIER DARF DIE NATUR WIEDER NATUR SEIN.

JEGLICHE MENSCHLICHE EINGRIFFE IN DIESEN TEIL DES DÄMMERWALDES UN-

TERBLEIBEN SEIT EINIGER ZEIT. HIER DARF SICH DER ALTE LAUBBAUMBESTAND

SO ENTWICKELN, WIE ES EIN WALD NATURGEGEBEN TUT.

Die Neue Wildnis Dämmerwald ist ein hiesiger

Beitrag zum Natur-, Arten- und Klimaschutz,

und ein Beitrag dazu, Bewusstsein für die ureigenen

Bedürfnisse der Landschaft zu wecken,

die uns täglich umgibt und die ohne unser Zutun

ganz anders aussähe.

Auf dem Rundweg durch die Neue Wildnis haben

Sie viele Einblicke in die Waldlandschaft.

Der Blick wird immer wieder bewusst gelenkt

und eingerahmt, um Neues zu entdecken und

vieles zu erfahren über den Dämmerwald und

seine wilden Bewohner – Pflanzen und Tiere,

die hier zu Hause sind. Am Wanderparkplatz

Malberger Straße empfängt Sie voraussichtlich

ab Mitte 2017 ein Wildnistor und geleitet

Sie auf die spannende, weitgehend barrierefreie

Rundwanderung von etwa 2,5 Kilometern.

Erleben Sie einen Wald, in dem keiner

aufräumt und der nicht forstwirtschaftlich genutzt

wird, ein Wald auf dem Weg, wieder Urwald

zu werden. Willkommen in der Wildnis!


36

Natur erleben

Wasser landschaften –

Die Lebensadern

Lippe und Kanal

DAS WASSER GEHÖRT IN DIESE LANDSCHAFT, GENAU WIE DER LICHTE BUCHEN-

WALD UND DIE KUHWEIDE, WIE DAS GETREIDEFELD UND DER KANINCHENBAU.

DIE LIPPE IST DAS WICHTIGSTE GEWÄSSER, DAS DIE SAFTIGEN AUENWIESEN

VERSORGT UND DIE MÄCHTIGEN WEIDEN AN IHREN UFERN NÄHRT.

Aufmerksame Spaziergänger finden hier das

selten gewordene Zittergras, Bergmolche

und auch mal eine Knoblauchkröte. Das allein

deutet auf die artenerhaltende Aufgabe

dieses Schutzgebietes hin. Die Lippe ist in

diesem Abschnitt eine wachsende und nährende

Arche Noah, denn hier gedeihen selten

gewordene Spezies. Die Lippe ist Kinderstube

für Amphibien und Reptilien, Vögel und

Insekten; sie ist mit ihren Wiesen zu beiden

Seiten Wanderweg für viele Arten; und sie ist

Lebensachse von ihrer Quelle bis zur Mündung,

also auf 220 Kilometern.

Die Geschichte der Auenlandschaft beginnt

vor Tausenden Jahren in der letzten

Eiszeit, als große Wassermassen das kaum

merkliche Lippetal ausspülten und ein weites

Bett zurückließen. Diese Aue nutzt

auch der Lippeseitenkanal, der heute Wesel-Datteln-Kanal

genannt wird. Während

im künstlichen Gewässer schwere Frachter

fahren, unterbrechen auf der Lippe hin und

wieder Kajak-Fahrer oder eine fröhliche

Schlauchboot-Gesellschaft den Frieden.

Wer die Lippe einmal auf Augenhöhe, also im

Kanu, Kajak oder Schlauchboot befahren hat,

weiß um ihre Wasserkraft und ihre lebensspendende

Aufgabe für Pflanzen und Tiere.

Ein schützenswerter und doch zugleich auch

einladender Lebensraum. Hier vertragen sich

sanfter Tourismus und Umweltschutz.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Tierische Refugien:

Feuchtbiotope, Teiche

und Lehmgruben

MAN KANN SIE WEITHIN DURCH DIE BÄUME SCHIMMERN SEHEN UND MAN

KANN SIE WEITHIN HÖREN, DIE SCHERMBECKER MÜHLENTEICHE. GRÜNES WAS-

SER MIT EINER SEEROSENSCHICHT BEWACHSEN UND MIT ENTENGESCHNATTER

GARNIERT. IN SCHERMBECK SIND DIE TEICHE ORIENTIERUNGSPUNKT UND IM-

MER WIEDER GRUND FÜR TIEFE SEUFZER NOSTALGISCHER NATUR: WEISST DU

NOCH, ALS WIR AUF DEM ENTENTEICH SCHLITTSCHUH GELAUFEN SIND?

Wer hier aufgewachsen ist, kann sich an das

winterliche Vergnügen sehr gut erinnern.

Heute ist kaum jemals eine Eisschicht auf

dem Wasser, und wenn, dann hält sie gerade

die paar Entenpaare, die gemächlich darüber

watscheln.

In allen anderen Jahreszeiten reiben sich Besucher

schon mal ungläubig die Augen. Ja,

das sind tatsächlich Schildkröten, die da auf

Holzstücken mitten im Teich dösen. Auf anderen

Gewässern finden sich weitere seltene

Bewohner: Eisvögel, Schilfrohrsänger, Wildgänse,

die im Lichtenhagen eine ungestörte

Pause einlegen. Das Badevergnügen ist hier

den Tieren vorbehalten, da in nahezu allen

Gewässern Badeverbot herrscht. Lediglich in

der Lippe nehmen diejenigen gelegentlich ein

Bad, die im Kanu das Gleichgewicht verlieren

oder ein Wehr unterschätzen. Und auch

im Kanal sind in den heißen Sommern der

Vergangenheit Abkühlung Suchende gesehen

worden. Das Schwimmen ist auf Schifffahrtsstraßen

grundsätzlich nicht erlaubt,

wird aber toleriert. Im Bereich von Schleusen

und Brücken ist es verboten. Dieser Warnung

zum Trotz werden Brücken von Jugendlichen

als Sprungtürme genutzt. Schon beim Zusehen

erzeugt das eine Gänsehaut und belegt:

Am Wasser ist immer was los. Auch für Angler

wird hier die eher gleichförmige Betätigung

ein wenig abwechslungsreicher. Zumindest

für den Wesel-Datteln-Kanal trifft das

auf jeden Fall zu.


38

ZU HEGEN UND ZU PFLEGEN SEI BEREIT,

DAS WACHSEN ÜBERLASS DER ZEIT

Offene

Gärten!

Hier öffnen Ihnen die Menschen ihre Gärten. Denn Freude

an üppiger Blütenpracht ist am schönsten, wenn man

sie teilt. Da Klima und Boden am Niederrhein besonders

fruchtbar sind, wachsen hier ungewöhnliche Stauden,

seltene Rosenarten und Rhododendren. Pflanzenkenner mit

weit mehr als einem grünen Daumen sorgen für einen Augenschmaus.

An mehreren Wochenenden im Jahr können Sie durch die

Offene Gartenpforte schreiten und Privatgärten besichtigen.

Die Baumschule Wüstemeyer lädt Sie an einem

Wochenende im Mai ein, durch den Rhododendronwald

zu spazieren und nach Voranmeldung können Sie im Naturgarten

Appelbongert essbare Pflanzen probieren oder

an Wildkäuter-Exkursionen und Un-Kräuter-Kochkursen

teilnehmen.

Aktuelle Termine finden Sie auf

www.wir-sind-schermbeck.de.

Und auf der Übersichtseite der

Offenen Gartenpforte:

www.offene-gartenpforte.de

Gärten: Eva und Rainer Paus, Feldmark 3

und Marlies und Volker Paus, Am Voshövel 4

Rhododendron-Garten:

Baumschule Wüstemeyer, Am Frankenhof 45

Wildkräuter-Exkursionen

und Erstellen von eigenen Herbarien

www.appelbongert-un-kraut.de


Wenn wir Ihnen erzählen, dass die Blumen

bei uns in Schermbeck ganz besonders

farbenprächtig blühen, glauben Sie uns dann?

Kommen Sie doch einfach selbst gucken. Wir

öffnen Ihnen unsere Gartenpforte .

Eva und Rainer Paus


40

Brauchtum und Feste

Ordnung, E inigkeit

und Fro hsinn

SCHÜTZENFEST IM

DOPPELPACK

EINMAL IM JAHR VERRATEN VIELE KLEINE ANZEICHEN, DASS ETWAS

GROSSES BEVORSTEHT. UND DAS IM DOPPELTEN SINNE. ZWEIMAL GROSSES

STEHT BEVOR, WENN IN SCHERMBECK SCHÜTZENFEST GEFEIERT WIRD.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Ein ganzer Stoß weiße Hemden wird vorsorglich gebügelt, Maigrün holen

die Offiziere vom Wald, das grün-weiße Outfit wird ordentlich abgebürstet

und Kränze werden im Akkord gebunden. All das mit richtig viel Vorfreude

im Bauch. Der heilige Kilian wird jedes Jahr im Juli – rund um den offiziellen

Gedenktag am 8. Juli – mit einem Doppelfest geehrt, denn die Kilian-Schützengilde

Schermbeck und die Kilian-Schützengilde Altschermbeck feiern traditionell

parallel in zwei Zelten an entgegengesetzten Enden des Dorfes – ein

Dorf, zwei Königreiche, zwei Marschkapellen und doppelte Festtagslaune.

Ganz Schermbeck blitzt und glänzt, überall hängen Fähnchen, frische Zweige

und bunte Blumen.

War es in der Vergangenheit so, dass zwei Umzüge gleichzeitig marschierten

und sich dabei begegneten, so werden Traditionen inzwischen verändert und

angepasst. Schaulustige und Zaungäste haben nun die Gelegenheit, an zwei

Terminen an einem Wochenende Spalier zu stehen, wenn die Schützen-Regenten

vorbeiziehen. Zu Kilian gehören außerdem die Thronbälle, das Vogelschießen

an zwei Vogelständen, Kranzniederlegungen und Kirmes auf zwei

Festplätzen. In vielen Ortsteilen finden Sie an anderen Wochenenden ebenfalls

ausgewachsene Schützenfeste und alle fünf Jahre ein Trachtenschützenfest

in Üfte. Termine gibt es im Tourismusbüro im Rathaus.

Das Beste an Kilian ist die Kirmes.

Wir freuen uns schon jetzt darauf.

Am liebsten fahren wir Jumpstreet.

Hanna und Marie


42

Brauchtum und Feste

Feste feiern,

wie sie fallen

FEUERWERK * STRASSENFESTE *

KULINARIK * BAUERNMARKT

FESTE FEIERN UND FESTE FEIERN, DAS KÖNNEN WIR. UND IMMER WIEDER

IST EIN PASSENDER ANLASS GEGEBEN: ERNTEDANK, SCHÜTZENTRADITION,

WEIHNACHTSFEST, MITTSOMMER, PASSIONSZEIT, MAILAUNE, GARTEN-

BLÜTE UND GANZ ALLGEMEIN OKTOBER. HIER WIRD DAS BRAUCHTUM GE-

PFLEGT, DER GENUSS ZELEBRIERT, HIER WERDEN TRACHTEN ANGEZOGEN,

MUSIK GEHÖRT UND HIER WIRD GETANZT.

Ein Flyer mit einer aktuellen

Übersicht ist im Rathaus erhältlich.

Online können Sie die Termine auf

www.wir-sind-schermbeck.de

abrufen. Der Veranstaltungskalender

dort ist auf dem aktuellsten Stand.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Brauchtum, Trachten,

Klumpenschuhe

UN VERTELLEN OP PLATT

FRÜHER WAR NICHT ALLES BESSER, ABER VIELES. DAS GUTE WIRD

IN SCHERMBECK BEWAHRT UND AUCH IN DER GEGENWART

GEPFLEGT. DAS KLUMPENMACHEN ZUM BEISPIEL.

Holzklumpen sind bewährtes Schuhwerk, das der bäuerlichen Tradition Respekt zollt.

In der Gahlener Heimatscheune wird dieses Handwerk regelmäßig geübt. In einer

anderen Ecke der Scheune wird Wolle gesponnen, um sie anschließend zu warmen

Socken zu stricken. Denn nichts passt besser in die Klumpen als Schafswollsocken.

Auch Mundart können Sie zu verschiedenen Gelegenheiten hören. Hier wird Platt

gesprochen. Gerne führen Laienspielgruppen und die Gesamtschul-AG plattdeutsche

Scherze, Einakter und ganze Schauspiele auf. Düt un Dat op Platt. In Schermbeck

lernen auch die Kinder Dialekt, nicht mehr selbstverständlich, aber auf eigenen

Wunsch und nach jeweiliger Neigung. Es darf natürlich die Bemerkung nicht fehlen,

dass es hier ein ganz besonderes Plattdeutsch ist: eine Mischung aus niederrheinischem,

westfälischem und münsterländischem Platt. Eine gar nicht so übliche Mischung,

ist doch das Niederrheinische eher dem Niederländischen zugewandt und

gehört damit zum Niederfränkischen. Aus Norden und Osten bekommen wir eher

das Altsächsische und damit echten norddeutschen Einfluss mit. Wieder ein Grund,

warum sich hier ein sehr flexibler Menschenschlag herausgebildet hat. Die sprachlichen

Feinheiten müssen Sie selbst heraushören.

Hier wächst jeder ganz natürlich in die alten

Traditionen hinein. Der Heimatverein mit Ernte- und

Volkstanzgruppe hält Geschichten und Bräuche aufrecht.

Vor allem das Erntefest ist jedes Jahr wieder

einen Besuch wert.

Maike Beckmann

Vorsitzende Heimatverein Weselerwald


44

Brauchtum und Feste

Heimatliebe geht

durch den Magen:

KULINARISCHES

MIT TRADITION

GRENZREGIONEN HABEN DEN VORTEIL: DA ISST MAN DAS BESTE AUS

ALLEN ANGRENZENDEN KÜCHEN. SCHERMBECKER GENIESSEN DES-

HALB IM ALLTAG SOWOHL WESTFÄLISCHES, DIE NIEDERRHEINISCHE

KÜCHE, TYPISCHE RUHRGEBIETSGERICHTE UND DEFTIGES AUS DEM

MÜNSTERLAND.

Die Tante bringt Kalte Schnauze zur Kaffeetafel

aus der Ruhrgebietsmetropole mit,

mittags gab es einen Dicke-Bohnen-Eintopf

mit reichlich Speck und ein ordentliches

Panhas-Frühstück hatte für all das eine gute

Grundlage gebildet. Wenn Sie nicht gerade

dort klopfen möchten, wo es verführerisch

aus dem Küchenfenster duftet, empfehlen

wir Ihnen, eines der gastronomischen Highlights

mit hiesiger Küche auszuprobieren. In

vielen Restaurants stehen regionale Gerichte

auf der Karte, oft saisonal wechselnd.

Das Essen spielt eine große Rolle. Straßenfeste

sind in Schermbeck ein schöner Anlass,

alles raus zu räumen, was Küche und Speisekammer

Kulinarisches zu bieten haben. Gerne

sitzt man dabei gesellig beisammen und

genießt unter freiem Himmel – am liebsten

mit Live-Musik im Hintergrund.

Informieren Sie sich über

aktuelle Termine auf

www.wir-sind-schermbeck.de


Schermbecker Lieblingskuchen

SCHMANDKUCHEN MIT KIRSCHEN UND HEIDELBEEREN

HIER WIRD GEBACKEN, WAS DIE BÄUME UND STRÄUCHER HERGEBEN. AM

LIEBSTEN SAISONAL, FRUCHTIG UND FLUFFIG-LEICHT. DIE PASSIONIERTE

BÄCKERIN SILVIA FASTRING VOM RAD-WANDERCAFÉ IM ORTSTEIL GAHLEN

BEKOMMT VIEL OBST AUS DER NACHBARSCHAFT UND SETZT AUF BEWÄHR-

TE EINFACHE, ABER KÖSTLICHE REZEPTE. FÜR SIE HAT SIE IHR BELIEBTESTES

BACKREZEPT AUFGESCHRIEBEN.

Der Schmandkuchen ist bei uns der Renner.

Viele Gäste fragen schon telefonisch nach, ob

ich genug von diesem Kuchen gebacken habe,

erst dann setzen sie sich aufs Fahrrad und

kommen hier vorbei. Man kann ihn auch saisonal

variieren, aber am liebsten haben meine

Gäste ihn mit Kirschen und Heidelbeeren.

Silvia Fastring

Rad-Wandercafé

An´ne Lehmkuhle

Schmandkuchen

Wahlweise mit Beeren, Kirschen, Pfirsichen oder Trauben

Zutaten für den Rührteig:

200g Margarine, 200g Zucker, 6 Eier,

1 Päckchen Vanillezucker,

200g Mehl, ½ Päckchen Backpulver

*

Die Zutaten mischen, gut verrühren und alles

auf ein kleines Backblech mit Springformrand geben.

Bei 175 Grad 25 Minuten vorbacken.

*

Zutaten für den Belag:

500 ml Milch, 2 EL Zucker,

1 Päckchen Vanillepudding-Pulver,

3 Becher Schmand, 500 g Obst.

Aus 500 ml Milch, 2 EL Zucker und einem

Päckchen Puddingpulver den Pudding

kochen, danach den Schmand in den Pudding rühren.

Masse auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

Obst (wahlweise auch 1 ½ Glas eingemachtes Obst)

auf dem Pudding verteilen.

Backblech weitere 15 Minuten bei 175 Grad backen.

(Eine Ausnahme sind die Trauben. Diese erst nach dem

Backen auf den fertigen Kuchen geben.)

Zwei Päckchen Tortenguss (rot oder weiß,

je nach Obstsorte) mit 500 ml Obstsaft nach

Packungsanleitung zubereiten und auf dem

abgekühlten Kuchen verteilen.


46

Kultur

Kunst, Kultur

und Kurse

KUNST UND KULTUR BEGEGNET IHNEN IN SCHERMBECK AN ORTEN, AN

DENEN SIE VIELLEICHT ÜBERHAUPT NICHT DAMIT RECHNEN: AUF DEM

WEG ZUM CAFÉ LÜHLERHEIDE HÄNGT EINE SKULPTUR AN DER FASSA-

DE EINES SCHUPPENS, EIN AUSHÄNGESCHILD DER KÜNSTLERGRUPPE

NEBELHORN, IM CAFÉ SELBST SIND IN DER REGEL BEEINDRUCKENDE

ZEICHNUNGEN UND GEMÄLDE ZU SEHEN.

Beim Geldabheben in den Bankfilialen sind

hiesige Künstler aufwändig ausgestellt. Balkongitter

oder Gartentore sind Gelegenheit

für kunstvolle Metallgestaltung. Und in den

Kirchen sind nicht nur zu den Gottesdiensten

schöne Klänge zu vernehmen, sondern

anlässlich von Konzerten und Chorabenden

wird geistliche und weltliche Musik gemacht.

Auch in den Gaststätten werden Harmonien

und Rhythmen zum Menü gereicht.

Doch nicht nur zum Konsumieren sind Kunst

und Kultur in Schermbeck da: Selber machen

ist die Devise in vielen Kursen und

Blockveranstaltungen. Termine für Metallkunstseminare

in Schermbeck bekommen

Sie im Touristikbüro und auf entsprechenden

Flyern. Die Kultur der Wildkräuterküche

wird Ihnen auf dem Hof Appelbongert näher

gebracht. Wiesen, Felder und Waldränder

bieten Kräuter und Früchte für einen etwas

anderen Speiseplan.

Hier lohnt sich ein Blick auf die

aktuellen Veranstaltungstipps im

Kalender der Homepage

www.wir-sind-schermbeck.de

und auf die vielen Plakate und

Aushänge im Ortsbild.


48 „In einem flachen Kessel am Niederrhein liegt zwischen waldigen

und heidigen Höhen ein Dorf, dessen Signum ein kurzer klobiger

Backsteinkirchturm ist und dessen Hauptstraße kurz und gut die

Mittelstraße heißt, und die wird zu beiden Seiten begleitet von

der Kaffeestraße und Kirchstraße und ist mit ihnen verbunden

durch mehrere Sträßlein, deren offizielle Namen man nur in

dem heimatkundlichen Unterricht der Schule hört; später vergißt

man sie und bezeichnet die Sträßlein nach irgendeinem

irgendwie hervorstechenden Anwohner. Die Bewohner aber

neigen ein wenig zum Kretinismus und haben insbesondere

vor ihren Nachbarn einen eigentümlichen hämischen und

bissigen Witz voraus – sonst leben sie wie diese in den Tag

und wissen nichts von der transzendenten Idealität der

Zeit, der Verneinung des Willens, dem Pathos der Distanz

und wären so glücklich wie ihr Vieh, wenn sie eben nicht

den hämischen Witz hätten und so eingefleischte Ebenbilder

ihres Gottes wären.“

Kultur

Gustav Sack

SCHERMBECKER LITERAT

SCHERMBECK IST KAUM IN EINE SCHUBLADE ZU STECKEN. WER HIER LEBT –

AUF DER NAHTSTELLE DER VIER HIMMELSRICHTUNGEN – BRICHT MIT VIELEN

KONVENTIONEN. GENAUSO UNKONVENTIONELL IST SCHERMBECKS BEKANN-

TESTER LITERAT: GUSTAV SACK (1885-1916).

Beschrieben wird er als genialischer literarischer Außenseiter. Er selbst hat für die Schermbecker Bürger

zu seinen Lebzeiten mit spitzer Feder kritische Worte gefunden – oben findet sich ein Auszug aus seinem

ersten Roman »Ein verbummelter Student«.

Wir Schermbecker freuen uns, den Besuchern im Heimatmuseum

den Dichter Gustav Mathias Sack vorstellen zu dürfen,

der in unserem Heimatort geboren ist, dessen literarisches

Werk Gegenstand mehrerer Dissertationen und einer Habilitationsschrift

war und der als einziger Schermbecker in der von

der Bayerischen Akademie der Wissenschaften herausgegebenen

25-bändigen „Neuen Deutschen Biographie“ (NDB), dem

Standardwerk für die großen Deutschen, mit einer Darstellung

seines Lebens und Werkes vertreten ist.

Helmut Scheffler

Heimatreporter und Schermbecker Chronist


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Gustav Sack wuchs in der Mittelstraße auf. Eine Bronzetafel zeigt

heute noch die Stelle seines Elternhauses an. Seine vielen Streifzüge

durch die Natur rund um seinen Heimatort sind ebenfalls in Literatur

gegossen, wie hier eine Beschreibung des Lichtenhagen:

„Dieses Wort begreift den ganzen Buschkomplex, der sich nordwärts

von dem Gärten- und Felderring eine Wegstunde breit bis zum Königlichen

Wald hinzieht. Es liegt dort leichter Boden, Sand über Lehm, und

außer Streu und Lehm und Brennholz ist wenig zu holen; so holt man

dies und läßt das Andere liegen und wachsen wie es will.“

Auch viele andere markante Stellen und landschaftliche Perspektiven

hat Gustav Sack vor allem im Verbummelten Studenten festgehalten.

Es lohnt sich auch heute noch durchaus das Experiment, mit

dem Büchlein in der Hand durch die Wiesen und Felder rund um

Schermbeck zu schweifen. Sacks Blick auf Büsche, Moore und Heidekräuter

ist ein Augen- und Seelenöffner.

Dank des Einsatzes seiner Frau Paula Sack wurden sein literarisches

Werk und Sack selbst als expressionistischer Dichter nach seinem

frühen Tode veröffentlicht, beachtet und gewürdigt.

Lesenswert sind unter

anderem der Roman

Ein verbummelter Student,

erschienen 1917 im S.Fischer-Verlag.

Der Gedichtband Die drei Reiter

ist 1958 im Ellermann-Verlag erschienen.

Biografische Informationen finden

Sie im kleinen biografischen Bändchen

von Sack-Kenner Dr. Steffen

Stadthaus mit dem Titel

GUSTAV SACK: LEBENSKÜNSTLER,

eine illustrierte Biografie in sechs Akten

zu seinem 125. Geburtstag, das

anlässlich der Ruhr.2010 erschien.

Die Gemeindebibliothek Schermbeck

hält einige Werke von und über

Gustav Sack bereit.

HERBST

Die Schwalben sammeln lärmend ihre Züge und stieben

von den Telegraphendrähten, als ob der Herbst mit

Daunenkissen schlüge und wirbelnd aus den aufgeplatzten

Nähten die weiße Wolle in den Himmel würfe.

Dann fliegen sie in ferne Palmenländer – und eine

Krankheit wird die Welt befallen, bis über ihre purpurnen

Gewänder die hohlen Winde aufeinander prallen und lange

Nächte durch unsinnig wüten.

Und hangend wie in ungeheuren Schächten, wirst du

mit weiten Augen lauschend liegen in diesen lauten

windewilden Nächten; kein Arm wird sich um deine

Schulter schmiegen, und dir wird sein,

als ob dein Herz zerfiele.


50

Genuss

Ü b e r n a c h t e n i n

Schermbeck

HOTELS UND PENSIONEN

DIE BETTEN SIND FÜR SIE FRISCH BEZOGEN. WO SIE IHREN KOPF

AUFS KISSEN LEGEN, ENTSCHEIDEN SIE SELBST: VOM FIRST CLASS

4****SUPERIOR-HOTEL ÜBER KOMFORT-HOTELS UND PENSIONEN

BIS HIN ZUM CAMPINGPLATZ ÜBERNACHTEN SIE NACH IHREM

EIGENEN GESCHMACK.

Direkt im Ortskern der beiden kleinen Zentren Schembecks und Gahlens können

Sie fußläufig die gesamte Infrastruktur erreichen. Auch außerhalb warten Gastgeber

auf Ihre Einkehr, um Ihnen einen erholsamen Aufenthalt in himmlischer

Ruhe mitten im Grünen zu bereiten. Meistens mit einem angeschlossenen Restaurant

gleich im Haus.

Einzelheiten finden Sie unter der Rubrik Tourismus auf der Homepage

www.schermbeck.de – samt Preisen und Kontaktdaten – und in einer

Broschüre der Tourist-Info.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Landhotel Voshövel Gasthof Pannebäcker

Zum Fuchsbau Hotel-Restaurant zur Linde

Hotel-Restaurant Schermbecker Mitte

Restaurant-Hotel Haus Mühlenbrock

Café Holtkamp Hotel-Restaurant Op den Hövel

Hotel-Restaurant zur Mühle


52

Genuss

U r laub in Schermbeck

FERIENWOHNUNGEN UND CAMPING

WIR WOHNEN DA, WO ANDERE URLAUB MACHEN. UND WIR KÖNNEN

ES NUR EMPFEHLEN. HERRLICHE RUHE, GRÜNE WEITE UND VIEL GUTE

LUFT. SCHERMBECK WAR IN SEINER GESCHICHTE LUFTKURORT. VIELE

EINHEIMISCHE SCHWÖREN DARAUF, DASS UNSER DORF DIESEN TITEL

NOCH IMMER VERDIENT HAT.

Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit

der vielen Ferienwohnungen in den

Ortsteilen Dämmerwald und Weselerwald.

Aber auch in Ortskernnähe können Sie sich

einquartieren. Viele Unterkünfte haben eine

Terrasse, Grillmöglichkeit oder sogar einen

Schwimmteich, manche verleihen Fahrräder

oder sind als Bett- und Bike-Unterkunft registriert.

Fragen Sie nach barrierefreiem Zugang.

Auch auf Rollstuhlfahrer sind einige

Gastgeber eingerichtet.

Für Freunde der Campingkultur gibt es verschiedene

Campingplätze in den Ortsteilen

Gahlen und Damm, viele in unmittelbarer

Nähe zu Lippe und Kanal und damit mit Zugang

zu vielen Freizeitaktivitäten. Kontaktdaten

für eine Reservierung und weitere Informationen

finden Sie auf den Seiten der

Gemeindeverwaltung unter dem Punkt Tourismus

und dort unter Übernachtungen.

Auf der Seite www.wir-sind-schermbeck.de

sind viele Übernachtungsbetriebe im Porträt

beschrieben.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland


54

Genuss

Lecker essen und genießen

RESTAURANTS UND GASTHÖFE

IN SCHERMBECK

IN DEN HIESIGEN KÜCHEN UND BACKSTUBEN ENTSTEHEN KÖSTLICHE

GERICHTE, REGIONALE LECKERBISSEN UND DUFTENDE KUCHEN. ALLE

HIER ANSÄSSIGEN GASTWIRTINNEN UND GASTWIRTE SORGEN DAFÜR,

DASS SIE SICH HERRLICH FÜR EINEN AUSFLUG IN DIE NATUR STÄRKEN

ODER DASS SIE NACH EINEM LANGEN TAG ENTSPANNT GENIESSEN

DÜRFEN.

Überall können Sie eine lange Tafel für eine große Gesellschaft reservieren oder spontan

einkehren, wenn Ihnen gerade danach ist.

Die kulinarische Vielfalt reicht von traditioneller regionaler Kochkunst über die experimentelle

Variante der regionalen Küche, vom Ursprünglichen bis zum Überraschenden, von der

niederrheinischen über die münsterländische bis zur exotischen Speisekarte.

Für jede Gaumenvorliebe ist bei rund 25 Gastwirtschaften

auf dem Gemeindegebiet etwas dabei.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Schermbeck ist immer für eine Überraschung gut.

Für die exotische Geschmacksreise, die Sie mit unserer

afrikanischen Küche antreten können, würden

wir aber niemals das Gute aus der Region außen

vorlassen. Wir verbinden das Naheliegende mit dem

Unerwarteten. Genau dafür ist die Schermbecker

Gastronomie bekannt.

Carol und Stephan Mühlenbrock,

Restaurant Hotel Haus Mühlenbrock

Landgasthof Triptrap Hotel-Restaurant Op den Hövel

Landhaus Nikolay Haus Mühlenbrock

Ramirez Gastronomie Gaststätte Overkämping Schult

Nappenfelds Restaurant Restaurant China-Town

Gasthaus Zur Schwarzdrossel Landhaus Wortelkamp

Gaststätte am Rathaus Restaurant Kartoffel-Ackerdemie

Haferkamps kleine Gartenwirtschaft Gasthof Pannebäcker

La Cascina Trattoria & Pizzeria Italiana

Holtkamp Café & Restaurant Restaurant Schermbecker Mitte

Landhotel Voshövel Zum Fuchsbau

Restaurant Zur Mühle Ännekens Tenne

Schlemmerstübchen Restaurant China Town Seleção

Finden Sie mehr heraus über

Restaurants und Gasthöfe

in ausführlichen Porträts:

www.wir-sind-schermbeck.de

zeigt Ihnen die ganze Bandbreite

mit allen Kontaktdaten

und Details. Vorsicht: Ihnen

wir das Wasser schon beim

Lesen im Munde zusammenlaufen!


56

Genuss

To r tenschlacht und

Kucheng lück

EINEN KUCHEN ZU BACKEN ODER GEMÜTLICH IM BAUERNCAFÉ BEI EINER

PLATTE OBSTBODEN ZUSAMMEN ZU SITZEN, DAS GEHÖRT AUF DEM LAND

ZUM LEBEN DAZU WIE ATMEN UND SCHLAFEN.

Kuchen ist die Abrundung eines gelungenen Mittagstischs und eine willkommene Gelegenheit

für einen Plausch oder um einfach mal tief durchzuatmen. Kuchenduft wird Sie in viele der örtlichen

Gaststätten locken oder Sie brechen gezielt zu einer Wanderung oder Radtour mit kulinarischer

Belohnung plus Sahnehaube auf. Gelegenheit dazu gibt es im Café mitten im Ort, im

Sommer auf dem Erdbeerhof, im Landgasthof oder im Bauerncafé. In vielen Bäckereien im Ort

können Sie ebenfalls Platz nehmen und frisch gebackenes Brot oder Kuchen genießen. In vielen

Restaurants ist hausgebackener Kuchen im Angebot.

Café An`ne Lehmkuhle Café Lühlerheide

Ännekens Tenne Erbeercafé im Sonnenhof

Café Kleinespel & Imping


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

D raußen ist es

am schö nsten

TERRASSEN UND BIERGÄRTEN

„DIE NATUR MUSS GEFÜHLT WERDEN“, HAT SCHON ALEXANDER VON

HUMBOLDT GESAGT. WIE UND WO KANN MAN SIE BESSER FÜHLEN, GE-

NIESSEN UND BEWUNDERN, ALS MIT EINEM GLAS LECKEREN WEIN IN DER

HAND UND DEN BLICK INS GRÜNE GERICHTET. DIE BIERGARTENDICHTE IN

SCHERMBECK MACHT JEDEM BAYRISCHEN FERIENORT KONKURRENZ.

Allerdings ist das Speisenangebot auf unseren Terrassen und unter unseren Platanen vielfältiger.

Mögen Sie es rustikal im Landgasthof mit schattigen Sitzgelegenheiten? Darf es der stilvolle

Tee mit Gebäck unter der Markise am Voshövel sein? Oder hätten Sie am liebsten das

frisch gezapfte Bier am leise plätschernden Teich? Genauso können wir Ihnen das Plätzchen im

Schatten der Kirche auf dem urbanen Pflaster ans Herz legen. Unsere Gastwirte ledern in der

Frischluftsaison Tische und Stühle ab, sobald sich der erste Sonnenstrahl zeigt. Und Sie dürfen

Platz nehmen, wo es beliebt. Wenn man es draußen so schön hat, wie wir hier mitten im Naturpark

Hohe Mark-Westmünsterland, dann sollte man jede Sonnenstunde nutzen.

Sie finden nähere Informationen zu unseren Gastronomie-Betrieben

auf www.wir-sind-schermbeck.de

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den

Biergarten - frei nach Tagore. Der Biergartenbesuch

ist für uns Mitteleuropäer immer wie ein

Mini-Urlaub. In der Sonne auftanken, unter

Schatten spendenden Platanen essen und trinken,

in den Abend hinein plaudern und relaxen.

Dirk Zerressen

Ramirez Gastronomie


58

Genuss

Heira ten:

Sag en S ie „Ja!“

zu Schermbeck

DER TAG MIT DEN SCHÖNSTEN ERINNERUNGEN FÜR DAS RESTLICHE

LEBEN – AN DEM MUSS ALLES STIMMEN: ROMANTISCHE LOCATION,

PITTORESKE AUSSICHTEN IN DIE LANDSCHAFT FÜR TRAUMHAFTE

HOCHZEITSFOTOS, KÜCHE UND EXZELLENTER SERVICE. HIER AM

NIEDERRHEIN KÖNNEN WIR FEIERN.

Entscheiden Sie sich doch mit einem beherzten „Ja!“ für eine Hochzeit im Grünen und

buchen Sie einen der vielen Säle in und um Schermbeck. Alles für einen unvergesslichen

Tag finden Sie im Ort: Catering, Blumenschmuck, Friseurstudio, Hochzeitsfotografen

und Videofilmer, die richtige Musik und viele Unterkünfte für Ihre Gäste. Und

unsere Gastronomen sorgen für einen reibungslosen Ablauf von der Zeremonie über

das Festmahl bis zur Party.

Standesamtliche Trauungen können wir im historischen Rathaus der Gemeinde anbieten.

Grundsätzlich während der Öffnungszeiten und zu bestimmten Zeiten auch am

Wochenende. Ebenfalls am Wochenende ist auch die ehemalige reformierte Kirche

ein schöner Ort für Ihre standesamtliche Zeremonie. Das Schermbecker Standesamt

nimmt Eheschließungen auch in der Außenstelle im Confideum am Landhotel Voshövel

vor. Einer der romantischsten Orte am Niederrhein, um sich das Jawort zu geben


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Das Gute liegt so nah. Wo könnte man sich besser erholen als

in der Ruhe hier bei uns am Voshövel? Gönnen Sie sich einen

Urlaubstag in unserem Livingroom SPA und fühlen Sie

sich wie Zuhause. Der neueröffnete Schwimmbadbereich mit

beheiztem Außen- und Innenpool sowie unsere Saunalandschaft

garantieren Entspannung und Wohlgefühl.

Katharina und Christopher Klump,

Landhaus Voshövel

Tu Dir was Gutes –

Wellness

ZU EINEM RICHTIGEN WOHLFÜHLTAG GEHÖRT WASSER EINFACH DAZU.

WASSER HABEN WIR EINE MENGE, DAHER KÖNNEN WIR DAS HIER AUCH SO

GUT. FÜR DEN EINEN IST EIN NICKERCHEN AM LIPPEUFER IM TIEFEN GRAS

WELLNESS IN REINFORM. DER ANDERE BEVORZUGT EINEN UNGESTÖRTEN

TAG IM LIVINGROOM SPA DES LANDHOTEL VOSHÖVEL.

Dort können neben den Hotelgästen auch externe Besucher den Tag im Day Spa verbringen,

Ruhe und Anwendungen genießen. Nicht nur das Landhotel hat ein Schwimmbad zu bieten. Auch

im Hotel Op den Hövel in Gahlen können Hotelgäste schwimmen.

Das große Sole-Schwimmbad in Schermbeck gehört dem Wassersportverein. Statt mit Chlor

wird hier mit Salzsole desinfiziert. Touristinnen und Touristen können das Solehallenbad mit

einer Gästekarte besuchen, die Sie in der Cafeteria des Schwimmbads bekommen.

www.schermbeck.de/de/inhalt/hallenbad und www.wsvschermbeck.de


60

Genuss

G emeinsam v ie l

beweg en und

Spaß haben:

TAGUNGEN

GRUPPENUNTERKÜNFTE

KURSE

JUGENDGRUPPEN UND SCHULKLASSEN KOMMEN IN SCHERMBECK EBEN-

SO UNTER WIE GRUPPEN IN DER ERWACHSENENBILDUNG, TAGUNGEN UND

KURSE. WO KANN MAN SICH BESSER KONZENTRIEREN UND ZU PRODUKTI-

VER ARBEIT ZURÜCKZIEHEN, ALS IN LÄNDLICHER RUHE?

Konstruktiv tagen, lecker essen und erholsam schlafen – das ist der Dreiklang gelungener Konferenzen,

Workshops und Seminare. Sie finden eine Unterkunft für alle Gruppengrößen, können

Übernachtungen buchen, moderne Tagungstechnik nutzen und viele Freizeitaktivitäten in Ihr

Programm einbinden. Gerne berät die Touristinfo Sie zu Ihrem Vorhaben, reserviert für Sie und

stellt ein Rahmenprogramm zusammen. Wir haben in Schermbeck viele verschiedene Tagungshäuser

und Begegnungsstätten. Auch viele Hotels haben Konferenzräume und Komplettangebote

für Ihre Schulungen und Workshops.


Für neue Ideen braucht man neue Perspektiven.

Deshalb ist hier mitten in der Weite der

Wiesen ein Seminar- und Tagungshaus entstanden

– mit minimalistischer Architektur

und allen technischen Raffinessen. Hier

haben neue Gedanken Platz und gleichzeitig

kann man das Landleben genießen.

Markus Wellmann,

Freiraumscheune

Tagungshaus Freiraumscheune

Evangelische Kinder- und Jugendfreizeitstätte

Kolping-Begegnungsstätte Dorfgemeinschaftshaus


62

Genuss

Gemeinsam rauschende

Feste feiern

HOCHZEIT, WEIHNACHTSFEIER,

JUBILÄUM, TAUFE UND VIELES MEHR

LASSEN SIE ES MAL SO RICHTIG KRACHEN! ODER GENIESSEN SIE DIE

GEDIEGENE ATMOSPHÄRE AN EINER LANGEN STILVOLLEN TAFEL!

SIE KÖNNEN SICH AUCH ZU EINER PRIVATEN FEIER RUND UM DEN

KLEINEN TÄUFLING ZURÜCKZIEHEN.

Was auch immer der Anlass Ihres Festes ist, wir haben den passenden Ort, die richtige

Menüfolge und das Tanzparkett, das Sie sich wünschen. Ihr Fest soll Ihnen in

allerbester Erinnerung bleiben. Selten kommt es so sehr darauf an, sich wohl und gut

aufgehoben zu fühlen.

Die hiesige Feierlust ist die beste Voraussetzung dafür, dass Ihr Fest ein rauschendes

wird, denn Gastwirte und Köche sind auf jeden Wunsch eingerichtet und brennen

darauf, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Kleine private Festräume, Wintergärten und

ganze Ballsäle – Was darf es für Ihre Festgesellschaft sein?


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland


64

Einkaufsbummel

auf der Mittelstraße

EINKAUFEN IM DORF? UND OB! KOMMEN SIE BUMMELN. AUF UNSERER

VERKEHRSBERUHIGTEN MITTELSTRASSE SIND VIELE KLEINE UND ÄUSSERST

FEINE GESCHÄFTE VERSAMMELT: GESCHENK-BOUTIQUEN, MODE- UND

SCHUHLÄDEN, DESSOUS-SPEZIALISTEN, BRILLEN- UND SCHMUCKLADEN,

PARFÜMERIE, SCHREIBBEDARF UND KUNSTHANDWERK.

Oft laden Feste in die Mittelstraße ein, so dass Sie Ihren Bummel mit der

besonderen Atmosphäre eines Straßenfestes verbinden können - Heimatshoppen,

Bankgeflüster, Abendeinkauf. Hoffentlich haben wir Sie neugierig

gemacht.


Mode –

Made in Schermbeck

MODE AUS SCHERMBECK? FÜR JEDEN GESCHMACK GIBT ES IN

UNSEREN BOUTIQUEN ETWAS. UND MODISCHE DAMEN- UND

HERRENOBERBEKLEIDUNG HAT HIER SOGAR IHREN URSPRUNG.

Kleine Firmen schneidern Ball- und Cocktailkleider sowie Herrenanzüge und legere

Hemden – Fashion Made in Schermbeck. Außerdem wird Laufstegmode angeboten,

die Sie so vielleicht eher in Düsseldorf, Mailand oder New York erwarten. Stammkunden

nehmen dafür eine weite Anreise auf sich. Viele Hersteller und Händler bieten

in Schermbeck attraktive Lagerverkäufe an. Auch ein kleines Möbelstück oder

ein Deko-Element könnte zu einer netten Erinnerung an Ihren Besuch werden. Fragen

Sie nach: bei der Schermbecker Werbegemeinschaft, beim Marketingverein Wir sind

Schermbeck oder in der Tourist-Info der Gemeinde.


66

Genuss

Gutes vom Land –

D irektanbieter

und Hofverkauf

LANDWIRTSCHAFTLICH IST SIE GEPRÄGT, UNSERE REGION. DAS SEHEN SIE

SCHON BEI DER ANREISE. ZUFAHRTSTRASSEN FÜHREN ZWISCHEN FELDERN

HINDURCH UND AN BAUERNHÖFEN VORBEI NACH SCHERMBECK HINEIN.

VIELES, WAS HIER AUF DEN TELLER KOMMT, IST VON HIER.

Auf vielen Höfen bekommen Sie die landwirtschaftlichen Produkte im Direktverkauf: Honig aus der eigenen

Imkerei, Bio-Waren vom Feld, frische oder geräucherte Forellen, Präsentkörbe, Blumen zum Selberpflücken

und Selbstgeschneidertes, Getöpfertes und liebevoll gefertigte Handarbeiten. Felder mit Getreide,

Gemüse und Kartoffeln werden gut gepflegt, Erdbeeren werden für Sie gepflückt oder Sie können

sich selber bücken, Kühe mit Kälbchen bevölkern die Weiden und immer öfter sieht man freilaufende

Hühner. Da ist es selbstverständlich, dass im Herbst noch der Erntekranz gewunden wird und sich das

Brauchtum mit seinen Festen am Jahresverlauf orientiert, der heute und früher Arbeits-, Saat- und Erntezeiten

vorgab und noch immer vorgibt. Halten Sie die Augen offen nach Schildern und Hinweisen, die

auf den Direktverkauf ab Hof hindeuten.

Der Frühling ist zwar

schön; doch wenn der

Herbst nicht wär‘,

wär‘ zwar das Auge satt,

der Magen aber leer.

Friedrich Freiherr von Logau


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

HIER EINLÖSEN

Moderne Meta lgestaltung Ludger Zens

Physiotherapeutische Praxis Baumeister-Steffens

SCHERMBECK

Schermbecker Geschenkgutschein

Geschenkgutschein

Der

Schermbeck-Gutschein

Verschenken Sie Schermbeck.

Der praktische Schermbeck-Gutschein ist ein

willkommenes Geschenk für jede Gelegenheit.

Sie können ihn bei über 80 Partnern

in der Gemeinde einlösen.

Machen Sie jemandem eine Freude!

Über den QR-Code

können Sie die jeweils

aktuelle Liste der

teilnehmenden

Geschäfte einsehen.

Werbegemeinschaft Schermbeck

Erhältlich in folgenden Verkaufsstellen:

Volksbank Schermbeck e.G. und

Zweigstelle Gahlen

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe

Kundencenter Schermbeck und Gahlen

Gemeinde Schermbeck – zentrale Info im

Rathaus-Eingangsbereich

Schermbecker Reisebüro | MoreCruises.de

Tourist-Info Gemeinde Schermbeck


68

Aktiv und draußen

Freizei tspo r t ist freie

Zei t a kti v verbracht

AM LIEBSTEN MIT FREUNDEN

SCHERMBECKER WOHNEN DA, WO ANDERE ERHOLUNG SUCHEN, UND SIND

DESHALB VIEL DRAUSSEN IN DER NATUR. WIR MÖCHTEN SIE EINLADEN, DIE

ABENTEUER, DIE UNSERE NATUR HIER ZU BIETEN HAT, SELBST ZU ERLEBEN.

Die Lippe ist die Lebensader in der Landschaft.

Mindestens einmal im Leben sollte man das

Ufer aus der Froschperspektive gesehen haben.

Das verändert den Blick auf die Welt und

bringt viel Spaß. Die Lippe fordert und fördert:

Strömungen und Wehre können an bestimmten

Stellen eine Herausforderung sein; und die

kaum sichtbare Dynamik der Strömung befördert

ganze Bootsladungen Schlauchbootpaddler

flott den Fluss hinunter oder nimmt

Kanuten und Kajakfahrer freundlich auf.

Genauso lohnenswert ist die Perspektive aus

dem Pferdesattel. Ewige Wälder und lange

Felder laden zu einem gemächlichen Ausritt

ein, Stoppelfelder sind die ideale Rennbahn

für einen atemlosen gestreckten Galopp. Karten

für Reitwege in und um Schermbeck bekommen

Sie in der Tourist-Info. Dort erhalten

Sie auch weitere Informationen zu Angeboten

rund um die Freizeit im Pferdesattel.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Es gibt kaum etwas Schöneres als die

Duftmischung „Waldluft plus dampfendes

Pony“. Ich würde die Reithalle immer Reithalle

sein lassen, wenn es dafür raus in die

Natur gehen kann. Da fühle ich mich frei.

Lilian Fee


70

Aktiv und draußen

Einfach Ballast abwerfen

und aufsteigen

SCHERMBECK VON OBEN

VON OBEN IST UNSER FLECKCHEN ERDE NOCH MAL SO SCHÖN.

BEI DER GEMÄCHLICHEN FAHRT DURCH DIE LUFT IM HEISSLUFT-

FESSELBALLON MÜSSEN NICHT NUR DIE SANDSÄCKE AM BODEN

GELASSEN WERDEN, ES KANN AUCH DAS GEMÜT LEICHTER WERDEN.

DENN VON OBEN SIEHT DIE WELT VIEL WENIGER HEKTISCH UND

BESONDERS AUFGERÄUMT AUS.

Und genauso sinkt man später wieder zur Erde: innerlich aufgeräumt, in einem ganz anderen

Lebenstakt und mit vielen unvergesslichen Bildern im Herzen. Bei Ausflügen mit dem

Ballon hilft Ihnen unsere Tourist-Info gerne weiter. Ebenso bei allen anderen Freizeitsportarten,

die Sie bei uns ausüben können.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Kegeln Tennisspielen

Bosseln Reiten Kanu- und Kajaktouren

Schlauchbootfahrten Kneipptretbecken

Angeln Schwimmen Golfen

Fußballspielen Handballspielen

Tanzen Wandern Radfahren

Indoor-Soccer Joggen Walken

Inline-Skaten Spielplätze

Ballonfahren


72

Aktiv und draußen

Schwimmen

oder F ischen –

Hauptsache Wasser

FISCHEN? ANGELN IST GEMEINT, NACH FISCHEN. IN SCHERMBECK

KÖNNEN SIE AN VIELEN STELLEN DIE ANGELSCHNUR AUSWERFEN.

MIT GRÖSSTER SICHERHEIT HÄNGT DANN EINE FORELLE AM HAKEN.

Ganz in der Nähe der Mühlenteiche im Lichtenhagen, direkt neben der Lippe an den

artesischen Quellen im Ortsteil Gahlen oder im Ortsteil Weselerwald – Angelteiche

gibt es viele. Zu bestimmten Zeiten bekommen Sie hier auch Karpfen, Schleien, Zander,

Störe und Aale zu fassen. Für Nicht-Angler lohnt sich der Ausflug auch: Hier gibt

es frischen Fisch, geräucherte Forelle, Fischbrötchen, Backfisch und noch viel mehr.

Wer lieber selbst ins kalte Nass springt, kann das im Schermbecker Hallenbad tun. Das

Salzsolebad wird von einem Verein geführt, aber Touristen müssen nicht gleich Mitglieder

werden. Für die Stippvisite gibt es besondere Eintrittskarten in der Cafeteria

des Schwimmbads. Es wartet eine Wassertemperatur von 29,5 Grad auf Sie, Kinderbecken

und Liegewiese.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

V ie l Green –

Go lfen in Wese lerwa ld

MITTEN IM GRÜN LIEGT NOCH MEHR GRÜN: IN WESELERWALD WARTET

EINE 4-STERNE-SUPERIOR-GOLFANLAGE AUF SIE. DIE 18-LOCH-ANLAGE IST

GOLFERISCH ANSPRUCHSVOLL UND LANDSCHAFTLICH EINMALIG GELEGEN.

Hier ist es von Natur aus grün, und Hecken, Büsche, Teiche, Sandbunker und sanfte Wiesenhügel

sehen auf diesem Golfcourse so aus, als wären sie am dritten Schöpfungstag der Genesis gleich

so entstanden: der Inbegriff von Landschaft. Kurze Wege verbinden die Bahnen. Auch Golfer, die

zum ersten Mal in Weselerwald spielen, finden sich auf Anhieb zurecht.

Hier sind Gäste nach vorheriger telefonischer Anmeldung willkommen.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Golfclubs Weselerwald: www.gcww.de

Fußball indoor –

Die Seleção -Soccerhalle

Auch auf dem Fußballfeld sind Gäste herzlich

willkommen. Auf den Plätzen der Seleção-

Soccerhalle können nach vorheriger Reservierung

kleine Mannschaften gegeneinander

antreten, Kindergeburtstage ausgerichtet und

alle Bundesliga-Spiele auf großer Leinwand angesehen

werden. Fußballspaß bei jedem Wetter.

Die Soccer-Halle bietet auch Gastronomie

und im Sommer einen kleinen Biergarten.


74

Aktiv und draußen

M i t K indern

in Schermbeck

DIE ALTE FELDBAHN UND VIELE

LIEBLINGSSPIELPLÄTZE

FRÜHER FUHR SIE REGELMÄSSIG DURCH DIE LANDSCHAFT, DIE SCHMAL-

SPURIGE FELDBAHN. SIE TRANSPORTIERTE TON IN VOLLBELADENEN LOREN

AUS DEN TONGRUBEN ZUM DACHZIEGELWERK.

Heute transportiert sie – wenn sie in Betrieb ist – Familien gemächlich über die extra für diesen

Zweck neu verlegten Schienenstränge. Aktuelle Termine sind auf der Homepage der Feldbahnfreunde

zu finden: www.feldbahn-schermbeck.de.

Ganz ohne Voranmeldung nutzbar sind die vielen Spielplätze – Das ist Abenteuer-Spaß von

Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Über 20 Spielplätze auf dem Gemeindegebiet werden

durch ein Bewegungsraumkonzept verbunden. In Gahlen ist ein neuer Wasserspielplatz eingeweiht

worden und wartet auf wilde Planscher. Unbegrenzter Spielspaß wartet auf die kleinen

und die junggebliebenen großen Besucher.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Hier kann man sich super austoben und

spielen. Nur blöd, dass man irgendwann

wieder nach Hause muss. Am tollsten ist es,

mit Wasser zu spielen.

Emma, Matilda und Olivia

Ameisenpfad und

P lanwag enfahr t

DER SCHERMBECKER AMEISENPFAD FÜHRT DURCH EINE WUNDERSCHÖNE UND

BESONDERS WILDREICHE LANDSCHAFT IN DER ÜFTER MARK. AM PARKPLATZ

AM NOTTKAMP (AUCH WANDERPARKPLATZ RÜSTER MARK) GEHT ES LOS AUF

EINE ENTDECKUNGSREISE DER UNSCHEINBAREN TIERSPUREN IM WALD.

Auf über vier Kilometern Wegstrecke könnt ihr weichen Waldboden unter den Füßen erleben,

barfuß die unterschiedlichen Untergründe ertasten, balancieren und an vielen Erlebnisstationen

experimentieren. Manchmal piekt es unter den Füßen. Aber dann lenkt ein Vogelruf schon wieder

davon ab. Auf dem Ameisenpfad gibt es spannende naturkundliche Führungen. Den Kontakt zum

Förster findet ihr auf der Homepage der Gemeinde Schermbeck.

Wer die Welt nicht auf eigenen Füßen erkunden möchte, kann das im Planwagen tun. Gemächlich

schaukelnd geht es durch die Landschaft, und das gleichmäßige Getrappel der Hufe lässt Hektik

und Alltag ganz allmählich hinter der letzten Wegbiegung verschwinden. Fahrten mit der Pferdekutsche

und mit dem Planwagen organisiert die Tourist-Info.


76

Aktiv und draußen

Naturparkführungen –

Von der Lehmgrube

bis zum Dachziegel

SCHERMBECK WAR FRÜHER NICHT NUR FÜR SEINEN STATUS ALS LUFTKURORT

BEKANNT, SONDERN AUCH ALS HERKUNFTSORT VON TON-DACHZIEGELN

VON HERAUSRAGENDER QUALITÄT. DAS LIEGT AN DEN VORKOMMEN EINES

WIRKLICH GUTEN TON-LEHM-WERKSTOFFS RUND UM UNSEREN ORT.

In den vergangenen 150 Jahren sorgte dieser

Umstand für einen hohen Bekanntheitsgrad

unserer Gemeinde. In den letzten Jahrzehnten

fuhren viele Lastwagen frisch gebrannter

Dachziegel mit einem aufgedruckten Schermbeck-Schriftzug

durch Deutschland. Und es

gab rund um den Ziegel viele Arbeitsplätze.

Zuerst gaben die Töpfer dem Ton eine sinnvolle

Form: Schüsseln, Becher und Schalen

wurden aus Schermbeck auf die umliegenden

Märkte und ins Ruhrgebiet gebracht. Später,

nach 1875 waren es die Ziegler, die den Ton

verarbeiteten, zu Dachziegeln.

Eine zweistündige geführte Wanderung

bringt Sie zu den verschiedenen Stationen

vom Werkstoff im Boden bis zum fertigen

Ziegel. Naturparkführer Berthold Große

Homann kann Ihnen weitere Details zu

Gruppenführungen und Terminen nennen.

Kontakt: Fon 0160-5855307

Das, was man liebt, das behütet man. Wir

wecken die Liebe zur schützenswerten Natur

hier, direkt vor den Toren des Ruhrgebiets.

Mit vielen Geschichten und Sagen öffnen

wir die Augen für die Schönheit der Natur

direkt um uns herum, für die besondere

Flora auf unseren lehmigen Böden und die

beachtliche Rotwildpopulation. Dafür muss

man nicht in die Ferne schweifen.

Ihre Naturparkführer


Ziegler und Töpfer in

der Mittelstraße erinnern

an das heimische

Töpfer- und Ziegelhandwerk.

Die Skulpturen

wurden von Ferdinand

Löchteken entworfen

und gefertigt.

V iel Leben

im Lichtenhagen

UND ENTDECKERTOUREN

FÜR DIE GANZE FAMILIE

Naturparkführerin Lydia Wilkskamp öffnet Ihnen die Augen in der Entdeckerzone Lichtenhagen für allerlei Kleingetier

und echte Hingucker. Das Naturschutzgebiet zieht mit vielen Biotopen und verwunschenen Teichen seltene Vogelarten

und besondere Pflanzen an. Diese Schutzzone übt auf nahezu alle Besucher die gleiche verzaubernde Wirkung aus

– unweit des Schermbecker Ortskerns taucht man in eine andere Welt ein, lässt sich von einfallenden Sonnenstrahlen

tiefer in den wilden Wald führen und nimmt viele eindrückliche Bilder im Kopf mit nach Hause. Gruppenführungen,

Familienführungen und auch Entdeckertouren für Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern sind nach vorheriger

Absprache möglich. Dauer der Wanderung etwa 2,5 Stunden. Infos bei Lydia Wilkskamp Kontakt: Fon 02853-4039

Auf unauffälligen Spuren in die Vergangenheit: Von hier bis vor die letzte Eiszeit nehmen die Naturparkführerinnen

Mareike Hölscher und Ute David-Spickermann Sie in die Üfter Mark mit. Alleine hätten Sie diese Spuren vielleicht

übersehen. Mit kundigen Augen an Ihrer Seite werden Sie auf die vielen Hinweise aufmerksam, die von längst vergangenen

Zeiten künden. Ihre Naturübersetzerinnen unternehmen Entdeckertouren, Familienwanderungen, Schüler-Führungen

und Pflanzenrundgänge mit Ihnen, sie verbinden die Wanderung mit spannenden Experimenten und Spielen

im Wald. Wandern Sie auf dem Ameisenpfad, vielleicht sogar barfuß. Begegnen Sie Wildschwein, Reh und Fuchs.

Termine und Einzelheiten erfahren Sie von Mareike Hölscher unter 02853-5115 und Ute David-Spickermann unter

0157-31832008.

In unseren Wäldern können Sie das Rotwild auch unter kundiger Anleitung unserer Förster beobachten. Oder Sie vereinbaren

einen Termin mit der Rollenden Waldschule der Kreisjägerschaft. Weitere Infos dazu bekommen Sie in der

Tourist-Info: 02853-910-0


78

Aktiv und draußen

Ausflugsziele

in der Umgebung

SCHLÖSSERTOUR: SCHLOSS

RINGENBERG, SCHLOSS RAESFELD,

SCHLOSS LEMBECK, SCHLOSS GARTROP

SCHLÖSSER NOCH UND NÖCHER. NICHT NUR, DASS SCHERMBECK GANZ IN DER

NÄHE DER 100-SCHLÖSSER-ROUTE LIEGT, IM UMKREIS UND IN ALLE RICHTUNGEN

LIEGEN HERRENSITZE, DIE EINEN AUSFLUG LOHNEN. WIR HABEN EIN PAAR BESON-

DERS SCHÖNE HERAUSGESUCHT:


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Schloss Ringenberg: Wechselnde Ausstellungen locken viele Besucher auf das

Hamminkelner Schloss. Stipendiaten nehmen vorübergehend Residenz in den

alten Mauern in einem der zehn Ateliers.

Über Projekte und aktuelle Aktivitäten informiert die Homepage

www.schloss-ringenberg.de

Schloss Raesfeld: Das bekannte Schloss nur wenige Kilometer von Schermbeck

entfernt lockt kulinarisch, künstlerisch-kulturell und mit seiner weitläufigen

Natur im und um den Schlosspark.

In unmittelbarer Schlossnähe ist auch das zentrale Büro des Naturpark

Hohe Mark-Westmünsterland angesiedelt. www.schloss-raesfeld.de und

www.hohemark-westmuensterland.de

Schloss Lembeck: Die weite Parklandschaft rund um das Wasserschloss im

Dorstener Ortsteil Lembeck ist für Spaziergänger willkommener Anlaufpunkt.

Für Kinder gibt es schöne Spielmöglichkeiten im Schlosspark.

www.schlosslembeck.de

Schloss Gartrop: Nah an der Ortsgrenze aber schon auf Hünxer Gebiet liegt

Schloss Gartrop. Das Schlosshotel hat wunderschöne individuell gestaltete Zimmer,

und das Frühstück in der Schlossküche ist legendär. Die weiten Lippeauen

rund um das Schloss laden aber auch einfach zu einem Spaziergang vor schöner

Kulisse ein.

www.schlosshotel-gartrop.de


80

Aktiv und draußen

Kulturausflüge:

Beliebte Museen

in der Umgebung

WIR HABEN FÜR SIE EINIGE LOHNENDE AUSFLÜGE IN UMLIEGENDE MUSEEN

HERAUSGESUCHT UND LEGEN IHNEN VIER ZIELE ANS HERZ:

Das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten (www.jmw-dorsten.de), das Otto-Pankok-Museum

im Hünxer Ortsteil Drevenack auf dem Landgut Haus Esselt (www.pankok-museum-esselt.de),

das LWL-Römermuseum in Haltern (www.lwl-roemermuseum-haltern.de) und das Folkwangmuseum

in Essen (www.museum-folkwang.de). In Haltern erfahren Sie viel über die ganz alte Geschichte

unserer Region rund um die Lippe, als Römer das Flüsschen vom Rhein heraufzogen und

sich an vielen Stellen Lager bauten. In Dorsten begegnet Ihnen die Geschichte der jüdischen Bevölkerung

in Westfalen. Otto Pankok war ein Maler, der die Gegend hier geprägt hat. Seine Werke

und sein Leben lohnen eine Wanderung oder eine Fahrt knapp über die Gemeindegrenzen hinaus

zum Haus Esselt. Wechselnde Ausstellungen und eine beeindruckende Kunst-Sammlung finden

Sie im Essener Folkwang-Museum.


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Viele andere kulturelle Ziele, die oft nur

etwas weiter als einen Steinwurf entfernt

liegen, finden Sie auf auf der Homepage

des Tourismus NRW e.V.:

www.nrw-tourismus.de/museen


82

Ausflugsziele

in der Umg ebung

ERLEBNISAUSFLÜGE

UND SHOPPINGTOUR

RICHTIG WAS ERLEBEN KÖNNEN SIE IM MOVIE PARK GERMANY

IN BOTTROP-KIRCHHELLEN. VIELE GASTGEBER IN SCHERMBECK

BIETEN PAKETPREISE AN, DIE EINTRITTSKARTEN IN DEN MOVIE

PARK BEINHALTEN.

Das Sea Life in Oberhausen entführt Sie in die Unterwasserwelt. Der

Erlebnispark Kettelerhof ist ein Natur- und Spielort für die ganze

Familie in Haltern-Lavesum, und die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen

bietet einen Zoo der ganz anderen Art. Im CentrO Oberhausen

haben Sie Shoppingmeile, Gastronomie und Kultur unter einem Dach.

KETTELER HOF

ZOOM


SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

MOVIE PARK

Lieber Leser,

besuchen Sie Schermbeck und seine schöne Umgebung. Lernen Sie die Region am Niederrhein

im rheinisch-westfälischen Grenzgebiet am Rande des Ruhrgebiets und des

Münsterlandes kennen und lieben. Wir haben Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, Kleinodien

und Persönlichkeiten vorgestellt. Nun sind Sie dran! Entdecken Sie unsere Natur,

besuchen Sie die vielen Events und traditionellen Feste in Schermbeck und erzählen Sie

es weiter.

Ihr Ansprechpartner in Schermbeck ist neben den vielen Anlaufstellen, die wir Ihnen

im kulturellen, gastronomischen und im Freizeitbereich vorgestellt haben, vor allem die

Gemeinde Schermbeck und hier die Tourist-Info.

Wir freuen uns auf Sie!

SEA LIFE


Wir bilden aus …

alle Infos unter

www.landhotel.de

DAY SPA

Wellness für einen Tag.

Saunen & Dampfbäder,

zwei beheizte Pools,

weitläufige Ruhewelten,

SPA-Bibliothek &

ein exklusives

SPA-Kino

LANDSTIL

TRIFFT LIFESTYLE

Exklusive Zimmer und Suiten,

regional, kreative Kulinarik

und ein Livingroom SPA

mit Saunen, Innen- und

Außenpool, Ruheräumen

und einem besonderem

Ambiente.

ATMOSPHÄRE . FÜRSORGE . PROFESSIONALITÄT

ERFAHRUNG . AMBIENTE . KREATIVITÄT . GESCHMACK

Landhotel Voshövel . Am Voshövel 1 . 46514 Schermbeck . Telefon 02856 91400 . E-Mail post@landhotel.de . www.landhotel.de


An‘ne Lehmkuhle Radwandercafe

Meesenmühlenweg 75

46514 Schermbeck-Gahlen

Fon 02853 9127994

www.cafe-lehmkuhle.de

Restaurant

Zur Schwarzdrossel

Pfannhüttenstrasse 53

46514 Schermbeck-Gahlen

Tel. 02853 – 3407

www.zurschwarzdrossel.de

Genießen im Grünen

Wohlfühlen und Entspannen

im Naturpark „Weselerwald“

Café Lühlerheide, Evangelische Stiftung Lühlerheim

Marienthaler Straße 10 · 46514 Schermbeck

Telefon: 0 28 56/29-1600 oder 0 28 56/29-0

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

· hausgebackener Kuchen, frische Waffeln, Bauernhofeis

· herzhafte niederrheinisch-westfälische Spezialitäten

· Kaffeegenuss auf unserer Sonnenterrasse

· wechselnde Kunst(handwerk)ausstellungen

· barrierefreier Zugang

· Fahrrad-Aufladestation für Elektro-Biker

www.luehlerheim.de

NICHT ZU HAUSE

UND DOCH DAHEIM.

SIE WERDEN SICH BEI

UNS WOHLFÜHLEN!

ANKOMMEN UND

ENTSPANNEN

Gut essen, erholsam schlafen und Kraft schöpfen im

Hotel zur Linde in Schermbeck – verkehrsgünstig gelegen

zwischen Rheinland, Ruhrgebiet und Münsterland.

HOTEL - RESTAURANT

Mittelstraße 96 in Schermbeck

Telefon 02853 91360

www.hotel-zur-linde-schermbeck.de


Qualität, die Bestand hat.

Dachziegel

Dachsteine

Solarsysteme

Dachziegelwerke Nelskamp GmbH · Waldweg 6 · 46514 Schermbeck · Tel (0 28 53) 91 30-0 · Fax (0 28 53) 37 59 · www.nelskamp.de

1

JEDEN

MONAT

TJEDEN 1.& 3. FREITAG IM MONA

Haus Mühlenbrock

Restaurant · Hotel · Biergarten


Kommen Sie

ins Grüne...

FAMILIÄR • MENSCHLICH • FLEXIBEL

Hotel & Restaurant

Kirchstraße 60 · 46514 Schermbeck-Gahlen

Fon 02853 8579161 · www.hotel-op-den-hoevel.com

Schlemmerstübchen

… der frische und leckere Imbiss!

Kirchstraße 60 · 46514 Schermbeck-Gahlen

Fon 02853 8579161 · www.hotel-op-den-hoevel.com

IMPRESSUM

Herausgeber

Gemeinde Schermbeck

Der Bürgermeister

Weseler Straße 2

46514 Schermbeck

Telefon 02853-910-0

info@schermbeck.de

www.schermbeck.de

Redaktion und Texte

Dr. Jana Magdanz

www.magwords.de

Logo, Gestaltung und Layout

Rebecca Großblotekamp-Schwarz

Rgb Mediendesign

www.rgb-mediendesign.de

Kartographie

Michael Leisten

Gemeinde Schermbeck

Kartographie Ünal

Fotos

Dr. Jana Magdanz - magwords

Christian Schwitt

Helmut Scheffler

Birgit Lensing

Melanie Drescher

Siegfried Morhenne

Michael Giel

Herbert Gülker

Günther Gätzschmann

Martina Weiland-Pick

Martin Jahn

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Sea Life Deutschland GmbH

CentrO Management

Photo-Pressearchiv Stadt Dorsten

Gaby Eggert

Joachim Becker

Kilian Schützengilde Schermbeck

Lopaka Ranch Familie Lorei

Moviepark Germany

Akademie Schloss Raesfeld

Gemeinde Hünxe

Wassersportverein Schermbeck

Joegast/fotolia.com

Nadine Haase/fotolia.com

Janina Dierks/fotolia.com

gekaskr/fotolia.com

Max Topchii/fotolia.com

nataliakabliuk/fotolia.com

fotonanny/fotolia.com

Kzenon/fotolia.com

stockphoto-graf/fotolia.com

Robert Kneschke/fotolia.com

SolisImages/fotolia.com

Syda Productions/fotolia.com

Picture-Factory/fotolia.com

Arochau/fotolia.com

denys_kuvaiev/fotolia.com

Chepko Danil/fotolia.com

Druck

WIRmachenDRUCK GmbH

Mühlbachstr. 7

71522 Backnang

Stand: Januar 2017

1. Auflage: 5.000

Trotz sogfältiger Recherche kann für die Richtigkeit des Inhalts keine Haftung übernommen

werden. Für die Erstellung der Broschüre ist uns Bildmaterial von privater und

öffentlicher Stelle zur Verfügung gestellt worden. Sollten Urheberrechte ohne unser

Wissen berührt worden sein, so bitten wir um Kontaktaufnahme. Korrekturhinweise

nehmen wir gerne entgegen: tourismus@schermbeck.de. Die gesamte Broschüre ist

urheberrechtlich geschützt. Keine Vervielfältigung ohne schriftliche Zustimmung des

Herausgebers. Für den Inhalt der Anzeigen sind die Auftraggeber verantwortlich.


Erholung

Sport

Natur

Genuss

Kultur

SCHERMBECK.

freut sich auf Sie!

Gemeinde Schermbeck · Weseler Straße 2

46514 Schermbeck · www.schermbeck.de

Weitere Magazine dieses Users