27.10.2017 Aufrufe

Buendner Stern Ausgabe 5 online · Hochglanzmagazin

Buendner Stern Ausgabe 5 online · Hochglanzmagazin für Bündner Ferienkultur und Lifestyle

Buendner Stern Ausgabe 5 online · Hochglanzmagazin für Bündner Ferienkultur und Lifestyle

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

SPORT

Langlauf

FREIZEIT & REISEN

Winterdestinationen

PARTNERREGIONEN

Tessin & Istrien

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Innendekorationen und Möbel


offen


EDITORIAL

GRÜEZI UND ALLEGRA GESCHÄTZTE LESERINNEN UND LESER,

Wie die Zeit vergeht. Die Tage werden kürzer, draussen wird es kälter – der Winter zieht über das Land hinweg. Zeit,

um gemütlich vor dem knisternden Kaminfeuer zu flanieren und sich in spannender Lektüre zu verlieren. Für solch

wohlig warme Stunde hat das Team des Bündner Medien Verlags die neue Ausgabe des BÜNDNER STERNs zusammengestellt.

Bewundern Sie mit uns den Zauber, der sich im Winter über die Bündner Berge legt. Auspowern auf verschneiten

Skiloipen und entspannen in gemütlichen Wellnessoasen. Ausgezeichnete Gastronomie geniessen und sich in

charmanter Hotellerie zu Hause fühlen. Leidenschaftliche Unternehmer bei der Arbeit beobachten und begabten

Künstlern über die Schulter blicken. Das moderne Gesundheitswesen erforschen und inspirierende Persönlichkeiten

kennenlernen. Einfach das facettenreiche Graubünden erleben.

Ausserdem besuchen wir unsere Partnerregionen Tessin und Istrien und entdecken deren Ferienkultur und Lifestyle.

Wir wünschen Ihnen zahlreiche gemütliche Stunden mit dem BÜNDNER STERN.

Viel Vergnügen!

Andreas Caminada

Nadja Caminada

5


INHALT

Editorial 5

Tourismus

– Surselva Tourismus 8

Business & Lifestyle

– Partnerregionen Tessin & Istrien 146

– Jäggi Uhren & Bijouterie AG 4, 50, 164

– Casaulta Holzwerkstatt 24

Gesundheit

– Foto Design Thusis 34

– Mentalva Privatklinik Resort & Spa 26

– Brazerol Innendekoration AG 52

– Evangelisches Pflege- und Altersheim 32

– Poltera Holzbau AG 60

– Alterszentrum Arosa 62

– Lehner Akustik AG 72, 90

– Aivlagroup Pontresina Augenlaserzentrum 132

– Lichtplaner AG 74

– Walser Systeme AG 82

– Cucina r54 Chur AG 100

– Goldschmiedeatelier Phasouk Xayaboun 108

Sport

– Tour de Ski Lenzerheide 36

– Schweizer Schneesportschule Davos/Arosa 66

Freizeit & Reisen

Arabella Hotel Waldhuus Davos 78

Business

122

& Lifestyle

Pensa Architekten AG

– Performance Rent 110, 163

– 50 Jahre Engadin Skimarathon 116

– Christen Waagen AG 114

– PassionSki St. Moritz 136

Gesundheit

– Pensa Architekten AG 122

– A. Freund Holzbau GmbH 134

Freizeit & Reisen

– Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness, Pradaschier, 42

Mentalva

26

Privatklinik

Resort & Spa

Shopping & Gourmet

Restaurant Portal, Posthotel Valbella, Taverna,

– Hotel Restaurant Belvedere Malix 58

Restaurant Heimberg, Café Senda

– Jürg Hartmann Weinbau 88

– Hotel Sarain 54

– oohh! fine fashion GmbH 94

– Waldhotel National 68

– Willi’s Leder und Pelze 104

– Hotel Restaurant Gspan 70

– Zunfthaus zur Rebleuten 106

– Hotel Seehof Davos 76

– Hosang‘sche Stiftung Plankis Chur 112

– Arabella Hotel Waldhuus Davos 78

– Parkhotel Margna 128

Beauty und Wellness

– Crystal Hotels und Restaurants AG 138

– Saniplan AG 86

– Hotel Bernina 1865 140

– Clinic Beethovenstrasse 126

– Restaurant al Faro 146

– Bogn Engiadina Scuol SA 142

– Best Western Hotel Bellevue au Lac 148

– Kempinski Hotel Adriatic 156

Kunst & Kultur

– Weber Kreativ 92

Impressum

162

132

Gesundheit

Aivlagroup Pontresina Augenlaserzentrum

136

Sport

PassionSki St. Moritz


TOURISMUS

Wo der Winter hart ist, wenn

man nicht da ist

Vielfältig

authentisch

einmalig

Zwei Stunden von St. Gallen und Zürich entfernt, in Graubündens

Nordwesten, befinden sich die Wintersportregionen

Brigels-Waltensburg-Andiast und Obersaxen

Mundaun Val Lumnezia mit ihren international ausgezeichneten

Skigebieten, dem Langlaufzentrum Trun und

dem Winteridyll Safiental. In der Mitte und mit den öffentlichen

Verkehrsmitteln bestens an das Wintersportangebot

angeschlossen, liegt Ilanz. Die erste Stadt am Rhein

setzt mit den Einkaufsmöglichkeiten, der Altstadt und

dem Museum Regiunal Surselva einen Kontrast und eine

beliebte Ergänzung zum Berg-, Sonnen- und Schneesport-Erlebnis.

Genussreicher Wintersport, ein breites kulturelles Angebot

und viel Ruhe. Das ist die Surselva im Winter. Vielfältig,

authentisch und einmalig. Ein Ferienziel inmitten

einer enorm abwechslungsreichen Alpenlandschaft.

Vielleicht ist es die Walserkultur, die unberührte Natur,

die Sympathie der romanischen Sprache oder doch die

Bodenständigkeit der Einheimischen, welche die Gäste

verzaubert und für Geborgenheit sorgt. Die Ferienregion

Surselva zieht jeden in seinen magischen Bann.

8

Surselva

9


TOURISMUS

Skigenuss pur

Wintersportgebiet

Brigels

Waltensburg

Andiast

Sonnenverwöhnte Hänge, eine einmalig weite Landschaft

und 50 km perfekt präparierte Pisten erwarten

Sie im Wintersportgebiet Brigels-Waltensburg-Andiast.

Die familienfreundliche Skiregion lockt vor allem durch

entspanntes Skifahren – statt Warteschlangen finden Sie

hier viel Platz auf den extrabreiten Pisten. Der kostenlose

Ortsbus zu den Bergbahnen, ein Snowpark für jede

Könnerstufe, die neue Funslope sowie eine Swisscom

Skimovie Piste mit automatischer Videoaufnahme Ihrer

Abfahrt runden das Angebot ab. Mit der Einführung eines

Schneekindergartens hat Brigels vor ein paar Jahren das

Angebot für Kinder noch attraktiver gestaltet: Kinder un-

ter 4 Jahren werden stunden-, halbtages- oder tageweise

betreut und spielerisch in den Schneesport eingeführt.

Tauchen Sie ein in ein unbeschwertes Wintersporterlebnis

und verweilen Sie auf einer Sonnenterrasse der Restaurants

am Berg und an den Talstationen. Exzellente

Berggastronomie finden Sie insbesondere im Alp Dado

auf 1850 m ü. M. Es erwarten Sie das bediente «Stiva da

Rubi», ein Selbstbedienungs-Restaurant und eine grosse

Terrasse. Ideal, um zwischendurch die Beine zu entspannen

und den Blick über das Bergpanorama schweifen zu

lassen.

10

Surselva

11


TOURISMUS

Angebote

für Gross

und Klein

Winterwandern

Spazieren Sie durch tief verschneite Wälder, über sonnen

durchflutete Lichtungen und vorbei an gefrorenen

Bächen. Gemütliche Bergrestaurants und zahlreiche

Bänkli am Wegrand laden zum Verweilen und Sonnentanken

ein.

Museum Tegia Rasuz

Die Sursilvaner sind in Sachen Kunst und Kultur breit gefächert.

Besuchen Sie beispielsweise das «lebendige Museum».

Julian Cathomas nimmt Sie mit auf eine Zeitreise

und zeigt Ihnen in der Tegia Rasuz das Leben und die

Traditionen seiner Vorfahren. Das baufällige Maiensäss

wurde ins Dorf transportiert und mit viel Liebe zum

Detail neu aufgebaut. Traditionelle Bauernspeisen auf

dem Feuer sorgen für ein pures Hüttenzauber-Erlebnis.

Aktiv in den

Bergdörfern Brigels

Waltensburg und

Andiast

Kinder- und Familienprogramm «Plai a mi»

Das Kinder- und Familienprogramm «Plai a mi» wurde

im Sommer 2016 durch Surselva Tourismus lanciert. Mit

einheimischen Partnern konnte ein abwechslungsreiches

Angebot für Gross und Klein zusammengestellt werden.

Ob beim Besuch auf dem Bauernhof, einer Kinderschneeschuhtour

oder einem Märchenspaziergang mit Laternen –

hier kommen alle auf ihre Kosten.

12

Surselva

Silvestermarkt

Am 28. Dezember 2017 eröffnet Brigels mitten im Dorfkern

den Silvestermarkt. Jährlich ein Treffpunkt für Jung

und Alt, für Bewohner und Gäste. Dabei bieten über 30

Aussteller aus der Region Lebensmittel, Kunsthandwerk,

Schmuck, Schnaps und natürlich den obligaten Glühwein

an.

Trer schibettas – Wenn das Scheibenschlagen auf einmal erlaubt ist

Trer schibettas, zu Deutsch Scheibenschlagen, ist ein uralter Brauch in Danis, bei welchem

glühende Holzscheiben mit Hilfe von Holzstecken vom Berg ins Tal geschleudert

werden. Alle Knaben ab der 3. Klasse und alle ledigen Männer aus dem Dorf dürfen am

trer schibettas teilnehmen. Der Spruch beim Scheibenschlagen lautet: Oh tgei biala schibetta

per la . . . (Name eines Mädchens)! Übersetzt: Oh welch schöne Scheibe für die . . . !

Mit den leuchtenden Scheiben wollten die ersten Bewohner des Tals den Winter vertreiben.

Dieser Tradition darf in Danis am 17. Februar 2018 gerne beigewohnt werden.

13


TOURISMUS

Neue 4er Sesselbahn von

Misanenga bis Untermatt

4-Gipfel-Erlebnis

im Wintersportgebiet

Obersaxen Mundaun

Val Lumnezia

Sportbegeisterte und sonnenhungrige Gäste finden in

Obersaxen Mundaun alles, was die Winterferien zum einmaligen

Erlebnis macht: 120 km traumhafte Pisten mit

grandiosen Tiefschneehängen in allen Expositionen, eine

einzigartige Skischaukel als attraktive Verbindung zwischen

Obersaxen Mundaun und der Val Lumnezia, Kinderskilifte,

lässige Schneebars und vieles mehr. Zudem

trumpft das Wintersportgebiet Obersaxen Mundaun Val

Lumnezia in der kommenden Saison mit einer neuen 4er-

Sesselbahn von Misanenga bis Untermatt auf. Die Bahn

führt die Gäste in nur 3,5 Minuten mitten ins Schneesportgebiet.

Heimelige und moderne Berggasthäuser laden zum

Verweilen ein. Geniessen Sie kulinarische Köstlichkeiten

inmitten der imposanten Bergwelt. Von Alpkäse und

Bauernschüblig, über regionale Spezialitäten wie Capuns

oder Maluns bis hin zum Gipfel-Burger – stillen Sie Ihren

Hunger und tanken Sie neue Energie. Versüssen Sie Ihren

Wintertag mit frischen, hausgemachten Kuchenspezialitäten

und einem unglaublichen Panorama auf einer der

zahlreichen Sonnenterrassen.

14

Surselva

15


TOURISMUS

Aktiv in

Obersaxen

Mundaun

Freizeitpark in den Bergen

Der Rufalipark in Misanenga bietet spannende Erlebnisse

und viel Spass für Jung und Alt und das bei jedem Wetter.

Ein kunterbuntes Klettergerüst und ein Geschicklichkeitsparcours

aus Holz und Seilen bieten genügend Spielfläche

für die Kids, um sich auszutoben, zu rutschen, zu

klettern und neue Bewegungsformen auszutesten. Die

grosse Spielhalle bietet Attraktionen wie Tischfussball,

Airhockey, Billard, Ping Pong oder Slackline. Der Rufalipark

ist der ideale Ort, um Freunde zu treffen und neue

Spielkameraden kennenzulernen.

Viel Spass und

Unterhaltung

für Jung und Alt

«Wali-Husky» – Die schönste Art zu schlitteln

Mit dem Husky-Schlitten wird das Schlitteln noch amüsanter.

Einer steht hinten drauf und der andere lässt sich

chauffieren. Mieten Sie beim Bergrestaurant Wali das tolle

Gefährt und sausen Sie damit auf rasanter Fahrt ins

Tal hinunter.

Winterwandern

Obersaxen ist das Gebiet mit dem grössten Wandernetz

in der Region. 85 km führen über die Panoramaterrasse.

Meist mit Ausblick auf die gegenüberliegenden Bergketten

von Brigels und der mittleren Surselva.

Winterland Cuolm Sura

Das Kinderland der Skischule Mundaun in Cuolm Sura

ist ein Schnee- und Funparadies, das aus diversen

Förder- sowie Beschneiungsanlagen besteht. Perfekt für

die ersten Versuche auf den Skis oder einfach zum im

Schnee herumtollen.

Surselva

16

Die Waldweihnacht in Flond

Was klein begonnen hat ist, keine Angst, nach wie vor

klein geblieben. Und doch erfreut sich die Waldweihnacht

am Heiligabend immer grösserer Beliebtheit. Während

den letzten Sonnenstrahlen machen sich Einheimische

und Gäste auf in den Wald. Beim knisternden Feuer, inmitten

von verschneiten Tannen, werden Geschichten

gelesen und Lieder gesungen, bevor es dann in der Dunkelheit,

nach einem wärmenden Glühwein oder Punsch,

mit leuchtenden Fackeln zurückgeht.

Festliche Konzerte zum Jahresausklang

Am 27. und 29. Dezember 2017 finden die alljährlichen

festlichen Konzerte zum Jahresausklang statt. Dieses

Jahr erwartet die Besucher die Messe Solonelle de

Sainte Cécile. Durch die Besetzung mit erstklassigen Solisten

und der grossartigen Interpretation des coro opera

viva sowie der philharmonia opera viva arrangiert der

Dirigent Gion Gieri Tuor auch in diesem Jahr ein hochstehendes

Konzert.

17


TOURISMUS

Aktiv in der Val Lumnezia

Beliebter

Treffpunkt:

Marcau Daniev

Kulinarische Winterwanderungen in der Val Lumnezia

Die Gastronomie in der Surselva überrascht mit einer

grossen kulinarischen Vielfältigkeit, sei dies in einfachen

Berghütten, auf sonnigen Terrassen oder in Spezialitäten-

und Gourmetrestaurants. Verschiedene Höhepunkte

setzen auch die kulinarischen Winterwanderungen in der

Val Lumnezia. Spazieren Sie dabei von Dorf zu Dorf, von

einer regionalen Köstlichkeit zur Nächsten und geniessen

Sie die faszinierende Winterlandschaft.

Marcau Daniev

Der traditionelle Marcau Daniev findet jedes Jahr in einer

anderen Fraktion der Gemeinde Lumnezia statt. Dieses

Jahr, am 30. Dezember 2017, ist Vignogn an der Reihe. An

den festlich geschmückten Marktständen werden Produkte

vom Bauernhof und Imker, Kristalle, Möbel, Esswaren

und Alltagsgegenstände zum Verkauf angeboten.

Der Marcau Daniev ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische

und Gäste.

Casa d’Angel – Das Kulturhaus der Val Lumnezia

Das 400 Jahre alte Bauernhaus bietet seit dem Sommer

2015 eine Heimat für den Kristall des Péz Regina – der

grösste Kristall seiner Art in Europa. Im Winter gibt es

Führungen zum Kristall und verschiedene Veranstaltungen

wie Fachreferate oder «Kristall im Kerzenlicht».

Surselva

18 19


TOURISMUS

Aktiv in

Ilanz/Glion

Weihnachtszeit

Im Dezember verwandelt sich Ilanz jeweils in eine richtige

Weihnachtsstadt. Der Auftakt bildet am 2. Dezember

2017 der Adventsmarkt. Am 10. Dezember 2017 gehört

am Nachmittag das Städtli ganz den Kindern. Im Rahmen

der Märchenstadt gewinnen dann nämlich Feen,

Zauberer und viele andere Figuren Oberhand und ziehen

die Kinder in ihren Bann. Mit dem Schnapsmarkt am

29. Dezember 2017 geht die Marktzeit in Ilanz zu Ende.

Die einen meinen, früher hätten an diesem Tag die Politiker

die eine oder andere Runde Schnaps spendiert,

um sich ihre Wiederwahl zu sichern. Andere sagen, man

habe den Schnapsvorrat für den kalten Winter aufgebessert.

Wie dem auch sei, es ist ein Anlass, an dem man

Freunde, Verwandte und Bekannte trifft und mit ihnen auf

das vergangene und das kommende Jahr anstösst.

Kulturelle

Schätze und

Ausflugsziele

mira!cultura Ortsführungen

Wie Ilanz selbst sind auch die umliegenden Ortschaften

wie Obersaxen Mundaun, die Val Lumnezia, Brigels, Waltensburg

und Andiast reich an kulturellen Schätzen und

interessanten Ausflugszielen. Für Feriengäste aber auch

für Einheimische sind diese nicht immer leicht zu finden

oder gar zu deuten.

Daraus entstand auf den Sommer 2015 hin ein neues Angebot:

Die mira!cultura Ortsführungen. Noch heute finden

sich zwischen modernen Gebäuden und Infrastrukturen

Spuren früherer Zeiten. Die einheimischen Kulturführerinnen

und -führer machen sie lesbar. Sie öffnen ein

Fenster zur Vergangenheit und vermitteln Einblicke in

den heutigen Alltag.

Surselva

20

Refogeschichte(n) – Kulturführung im Städtli Ilanz

Wieso nennt sich die kleine Stadt Ilanz in den kommenden

Jahren Reformationsstadt Europas? Kulturführer

erzählen von der Reformation in Graubünden und den

Ereignissen in Ilanz vor 500 Jahren. Auch das Nebeneinander

von altem und neuem Glauben bis in die heutige

Zeit wird spannend vermittelt.

Langlaufen: neue Loipe in Siat

Die Surselva lässt Langlaufherzen höher schlagen. Nach dem Pilotversuch im letzten

Winter, wird diese Saison die erste Langlaufloipe in Siat eröffnet. Die Bedingungen für

eine Kurzloipe sind in Tuf auf 1320 m ü. M. ideal. Dank der geschützten und relativ schattigen

Lage ist die Loipe schneesicher. Flache und auch steile Passagen bieten ein optimales

Gelände für Trainings- oder Langlaufkurse.

21


TOURISMUS

World Para

Alpine Skiing

Championships

Obersaxen 2019

Der Weg zur Weltmeisterschaft

In Obersaxen Mundaun – der Heimat von Carlo Janka –

wurden durch den Ski- und Sportclub in den Jahren 2014

und 2016 paralympische Anlässe erfolgreich durchgeführt.

Die gute Zusammenarbeit mit den schweizerischen

Verbänden und top-motivierte Athleten haben dazu geführt,

dass sich die Region auch künftig für weitere paralympische

Anlässe einsetzt. Nach den erfolgreichen

Europacup-Finals 2016 in Obersaxen Mundaun war klar,

dass sich das Wintersportgebiet für die paralympischen

Ski-Alpin Weltmeisterschaft 2019 bewirbt. Anfangs

Januar 2017 – kurz vor den World Para Alpine Skiing

Championships 2017 in Tarvisio IT – hat das International

Paralympic Committee die Weltmeisterschaft 2019

an Obersaxen Mundaun vergeben. Es erfüllt das Schneesportgebiet

mit Stolz, diesen Anlass durchzuführen.

Power

Passion

Performance

Bedeutung der Weltmeisterschaft 2019 für die Surselva

Es ist die erste Weltmeisterschaft, welche im März 2019

in Obersaxen Mundaun durchgeführt wird. Rund 140 Athleten

aus über 40 Nationen werden daran teilnehmen und

in die Surselva reisen. Für die Surselva als Gastgeber ist

es die Gelegenheit aufzuzeigen, welche Kompetenzen im

Next stop: Obersaxen Mundaun

Beinvegni – Herzlich willkommen

Skirennsport gegeben sind und was die Region nebst der

Kurz nach den Paralympischen Spielen 2018 in der süd-

Wir freuen uns, Sie vom 3. bis 15. März 2019 an der Weltmeisterschaft in Obersaxen

Gastfreundschaft für Besucher und Feriengäste zu bie-

koreanischen Stadt Pyeongchang werden Athleten aus

Mundaun begrüssen zu dürfen. Fiebern Sie mit, wenn das hochmotivierte und erfolgs-

ten hat. Zudem wird den Athleten die geeignete Plattform

rund 20 Nationen in Obersaxen Mundaun die Europacup-

hungrige Swiss Paralympic Ski Team mit Bigna Schmidt, Christoph Kunz, Robin Cuche,

für ihre grossartigen Leistungen geboten. Nebst den

Finals bestreiten und die künftige Weltmeisterschafts-

Théo Gmür, Thomas Pfyl und weiteren Athleten ihren Heim vorteil nutzen und ihr Können

Surselva Tourismus AG

Rennen, welche drei Handicapkategorien (sehbehindert,

strecke testen. Dieser Anlass findet vom 26. bis 28. März

zum Besten geben. Lassen Sie sich überraschen, denn der paralympische Skirennsport

Bahnhofstrasse 25

stehend, sitzend) beinhalten, werden weitere Spezialan-

2018 statt und gilt als Testevent für den Veranstalter.

ist professionalisierter Spitzensport: Power – Passion – Performance.

7130 Ilanz

lässe organisiert und ausgetragen.

Tel. +41 (0)81 920 11 05

Weitere Informationen: www.obersaxen2019.ch

www.surselva.info

22

Surselva

23


BUSINESS & LIFESTYLE

« HOLZ IST GENIAL – WIR AUCH! »

Handwerk, Leidenschaft

und erstklassiger Kundenservice

Individuelle Aussen- und Innentüren, besondere

Alt holzschränke, massive Eichen-Tische und

andere Einrichtungselemente nach Mass. Küchenanferti

gungen mit besonderem Charme in den

verschiedensten Holzvariationen, wunderschöne

Parkettböden, einzig artige Bademöbel, Terrassenbeläge

sowie Umbau- und Sanierungsarbeiten –

Eine Schreinerei, die auf eine lange Geschichte

zurückblickt!

Die CASAULTA holzwerkstatt steht unter der Leitung von

Toni Casaulta-Battaglia. Am gewohnten Standort vertritt

das motivierte und engagierte Team mit fünf Schreinern,

zwei Auszubildenden, einer Administrationsmitarbeiterin

und dem Geschäftsleiter die gewohnten, starken Werte.

Von der Idee bis zum Erlebnis, die CASAULTA holzwerkstatt

weiss, wie es funktioniert und stellt dies immer wieder

neu unter Beweis. Eine Schreinerei, die sich mit beachtlicher

Hingabe den Attributen von Qualität, Leiden schaft

und einwandfreiem Kundenservice widmet. Der neue Aufritt

und die frisch gewonnene Energie beein drucken und

hinterlassen einen positiven Aufwind.

Überzeugen Sie sich selber, und lassen Sie sich inspirieren.

Das CASAULTA holzwerkstatt-Team berät seine Kunden individuell

und persönlich, freut sich auf Kontaktaufnahmen

oder spontane Besuche in der Schreinerei in Sagogn . . .

CASAULTA holzwerkstatt

Via Vitg dadens 73

7152 Sagogn

Telefon +41 (0)81 921 66 16

info@casaulta-holzwerkstatt.ch

www.casaulta-holzwerkstatt.ch

24

253


GESUNDHEIT

WO KÖRPER, SEELE UND GEIST IN EINKLANG KOMMEN

In der MENTALVA Privatklinik Resort & Spa in Cazis ist manches ganz anders, als im normalen Psychiatrie -

alltag. Denn wer fragt, wenn er an die Psychiatrie denkt, schon nach Phytotherapie, Physiotherapie, Wellness,

Fussreflexzonenmassage, Sport, Bewegung und Yoga? Aber: Kommen Körper, Seele und Geist in Einklang,

gesundet der Mensch.

Die im Dezember 2011 eröffnete Privatklinik MENTALVA

in Cazis geht etwas andere Wege als dies im üblichen

Psychiatriealltag der Fall ist. «Wir haben uns ganz auf

die ganzheitliche Behandlung unserer Patientinnen und

Patienten ausgerichtet», sagt Klinikleiter und Chefarzt

Dr. med. Andres R. Schneeberger.

Für Andres R. Schneeberger ist seit langem klar, dass es

in der Psychiatrie in Zukunft effizientere Therapien als

bis anhin braucht. Er suchte und sucht daher stetig nach

neuen erfolgsversprechenden Wegen. Darum nimmt

die Klinik MENTALVA heute auch eine Vorreiterrolle ein.

«Unser Angebot ist komplett ganzheitlich ausgerichtet

und umfasst Körper, Seele und Geist.»

MASSGESCHNEIDERTE BEHANDLUNGEN

Das Behandlungsprogramm ist massgeschneidert. In der

«MENTALVA» klärt man genau ab, was dem Patienten und

der Patientin fehlt, was er oder sie braucht, um wieder zu

gesunden. Die Therapien sind so ausgerichtet, dass sie

die Ressourcen der Menschen stärken und die Selbstheilungskräfte

aktivieren. Zur Basistherapie, wie Psychound

medikamentöse Therapie, Milieu- und Soziotherapie,

kommen ergänzende Formen: Die Kunsttherapie etwa,

Entspannung und Bewegung. Das gesamte komplementäre

Angebot ist breit aufgestellt: Körperorientierte Therapie,

Traditionelle Chinesische Medizin, Homöopathie,

Energietherapie, Klang-, Licht-, Farb- und Körpertherapie,

Yoga und tiergestützte Therapie.

26

27


GESUNDHEIT

Diese und weitere Angebote sind Teile der ganzheitlichen

Therapie, wie sie zur Behandlung bei Burnout, Depressionen,

Schlafstörungen, Angst- und Schmerzstörungen

und vielen anderen psychischen und psychosomatischen

Erkrankungen gehören. Behandelt werden aber ebenfalls

Suchtprobleme und Tinnitus. Die Patienten verfügen

trotz hervorragendem Angebot über viel freie Zeit für

Aktivitäten und Entspannung.

«HERZÖFFNER-THERAPIE»

Insbesondere für die Stress- und Burnout-Patienten zählen

in der Privatklinik MENTALVA andere Dinge als im

Alltag. Sie merken schnell, wie gut es ihnen tut, einmal

Laptop und Handy auf die Seite zu legen und stattdessen

zu sich und den eigenen Bedürfnissen zu schauen. «Es

ist, als würdest du aus der Sackgasse wieder zurück ins

Leben kommen», sagte einmal ein Patient. Er lernte hier

auch, über den Körper Emotionen zu erfahren, etwas,

was er lange nicht mehr konnte. «Wir sind heute alle aufs

Denken trainiert, auf Strategien konditioniert. Hält man

nichts dagegen, läuft man irgendwann ins Leere. Wird

das Auto ständig im oberen Drehzahlbereich gefahren,

leidet der Motor Schaden. Genauso ist es mit dem Körper»,

erklärt der MENTALVA-Klinikleiter. «Sport, Bewegung,

Physiotherapie, Malen, Musikhören, das führt alles

zum eigenen Selbst zurück.» Andres R. Schneeberger

nennt diese Art von Therapie auch gerne die «Herzöffner-Therapie».

BEHANDLUNGSERFOLGE

Die Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR) haben

generell, jedoch speziell durch das ganzheitliche Angebot

in der PDGR angegliederten Privatklinik MENTALVA,

in der Schweiz eine Vorreiterrolle eingenommen. Dass

die neue in der Klinik MENTALVA praktizierte Philosophie

messbar ist, zeigen die sehr guten Behandlungserfolge.

28

29


GESUNDHEIT

Ziel von Andres R. Schneeberger und seinem Team ist es,

die Patienten wieder ins Gleichgewicht zu bringen. «Wer

in der Balance ist, der ist in der Lage, Beruf und Alltag

stressfrei und zufrieden zu meistern.» Da in der Privatklinik

MENTALVA der Mensch mit allen seinen Ängsten,

Sorgen und Hoffnungen im Mittelpunkt steht, wirkt sich

dies entsprechend positiv auf die Genesung aus. Behandelt

werden hier unterschiedlichste Menschen aus Graubünden

und der übrigen Schweiz – von der Hausfrau bis

zum Geschäftsmann im Alter zwischen 30 und 87 Jahren.

HOTEL-AMBIENTE

Der Entscheid, Hotel- und Wellnessangebote in harmonischem,

architektonischem Design, eingebettet in die

Behandlungsangebote der Klinik MENTALVA, anzubieten,

sei richtig gewesen, findet der Chefarzt. «Weil hier alle

auch empathisch und tolerant sind und weil man viel Vertrauen

in die Patienten hat, unterstützt dies den Gesundungsprozess»,

sagt eine ehemalige Patientin.

Während des Aufenthalts stehen den Patientinnen und

Patienten 16 schöne, behagliche Einzelzimmer im Vierstern-Hotelstandard

zur Verfügung, ausgestattet mit TV,

Musikanlage, Direktwahltelefon und Safe. Die Verpflegung

ist abwechslungsreich, ausgewogen und auf hohem

Standard.

PRIVATKLINIK MENTALVA, CAZIS

Die MENTALVA ist die psychiatrische Privatstation der Psychiatrischen

Dienste Graubünden (PDGR) mit den Schwerpunkten

Psychotherapie und Komplementär medizin für

Privat-, Halbprivatversicherte und Selbst zahler. Inmitten

eines schönen, alten Parks gele gen, bietet die Klinik ein

ideales Umfeld, um gesund zu werden. Sie ist attraktiver

Ausgangspunkt für klei nere Unternehmungen und Ausflüge

in die Region. Spa- Bereich, Fitness- und Kraftraum

sind jederzeit benutzbar. Der Hotelservice lässt keine

Wünsche offen. Für Angehörige stehen Zimmer bereit. Das

Ambiente ist wohl tuend.

BEHANDELT WERDEN:

Angst- und Panikstörungen, Belastung und Erschö p-

fung, Burnout und Lebenskrisen, chronische Schmer -

zen, Depression und bipolare Störungen, Persönlichkeitsstörungen,

Posttraumatische Störungen, Schizophrenie,

Substanzabhängigkeit, Tinnitus.

ANMELDUNG: Die Klinik MENTALVA lädt die Patienten

nach der Anmeldung zu einem Vorgespräch ein, um konkret

abzuklären, von welchen Therapien diese während

Ihres Aufenthaltes am meisten profitieren.

MENTALVA

Privatklinik Resort & Spa

Klinik Beverin

La Nicca Strasse 17

CH-7408 Cazis

Telefon +41 (0)58 225 33 50

Fax +41 (0)58 225 33 99

info@mentalva.ch

www.mentalva.ch

30 31


GESUNDHEIT

UNSER STANDORT

Unser Haus liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof

Thusis. Unsere Lokalitäten eignen sich für Anlässe jeglicher

Art. Die zentrale Lage von Thusis erleichtert für alle

Teilnehmenden die Anreise, sei es mit öffentlichen oder

individuellen Verkehrsmitteln.

UNSERE ANGEBOTE

Unsere pflegerischen und betreuerischen Angebote sind

im Kerngschäft auf die Pflege- und Betreuung von unterstützungsbedürftigen

betagten Personen ausgerichtet.

Gleichzeitig haben wir eine hohe Kompetenz für Dementund

Alzheimererkrankte aufgebaut und entwickelt. Mit

unserem offenen Konzept bieten wir in diesem Segment

ein auf die Bedürfnisse der erkrankten Personen ausgerichtete

Tagesstruktur an. Zur Entlastung von pflegenden

Angehörigen bieten wir Unterstützung durch Tages- und

Nachtaufenthalte sowie Urlaube an.

EVANGELISCHES

PFLEGE- UND ALTERSHEIM

SENIORENWOHNUNGEN

Mit unserem Partner, der Wohnbaugenossenschaft Compogna,

stehen 14 dreieinhalb- Zimmerwohnungen und 11

zweieinhalb-Zimmerwohnungen zur Verfügung. Wir unterstützen

die Mieterinnen und Mieter mit Service- und

Spitexleistungen. Durch die unmittelbare Nähe zu uns ist

ein 24-Stunden-Notruf/Notfalleinsatz sicher gestellt.

UNSERE VISION

Wir sind eine führende Einrichtung für ältere

Menschen, die auf Pflege und Betreuung angewiesen

sind. Durch unsere ständige Weiterentwicklung und

der Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter in der Aus- und Weiterbildung, integrieren

wir zukunftsausgerichtete Erkenntnisse der Betagtenpflege

und Betreuung in unser Tagesgeschäft. Wir

tragen die Verantwortung für eine professionelle und

wertschätzende Pflege und Betreuung, welche sich an

den Bedürfnissen und an der Biographie der Bewohnerinnen

und Bewohner orientiert.

UNSER HAUS

Wir verfügen über ein zeitgemässes Angebot, sowohl

für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, wie auch für

externe Gäste. Mit wenigen Ausnahmen sind unsere Bewohner-

und Gästezimmer mit Dusche/WC ausgestattet

und als Einerzimmer konzipiert. Für Dritte stehen unsere

Mehrzweckräume und Sitzungszimmer offen.

In unserem öffentlichen Restaurant bieten wir eine gut

bürgerliche Verpflegung an. Für Meetings stehen diverse

Angebote nach Absprache zur Verfügung.

EVANGELISCHES PFLEGE- UND ALTERSHEIM

Compognastrasse 8

7430 Thusis

Telefon +41 (0)81 632 36 36

Fax +41 (0)81 632 36 40

info@epat-thusis.ch

www.epat-thusis.ch

32

33


BUSINESS & LIFESTYLE

Was Worte nicht ausdrücken,

sagen Bilder

Foto Design wurde im Sommer 2005 von Silvia Fischbacher

in Thusis gegründet. Seit dem sind wir bemüht,

ting, Partner und Friends, Babybauch und Newborn oder

ein sinnliches Shooting zu beraten und dies nach Ihren

Unser Angebot:

• Portrait

unser Sortiment auszubauen und Ihnen den bestmöglichen

Service zu bieten. Im Jahre 2015 gab es einen

Umzug an die gegenüberliegende Strassenseite, an die

Neudorfstrasse 61. Auch unser Angebot ist in diesem

Vorstellungen umzusetzen. Lassen Sie Ihre Hochzeitsfeier

von einer Hochzeitsfotografin begleiten, damit Sie

die wunderschönen, emotionalen und einmaligen Augenblicke

für die Ewigkeit fotografisch festgehalten haben.

• Kinder- & Familienaufnahmen

• Babybauch & Newborn

• Partner & Friends

Jahr mit den Geschenkartikel und dem Posterdruck im

Haus erweitert worden.

Wir stehen Ihnen als Fotografinnen für Ihre ganz beson-

Bei einem persönlichen Gespräch besprechen wir gerne

mit Ihnen was für Hochzeitsfotos Sie sich vorstellen und

lernen uns dadurch ganz unverbindlich kennen.

• Erotik / Sinnlich

• Hochzeitsreportagen

• Bewerbungsbilder

FOTO DESIGN

Neudorfstrasse 61

deren Momente zur Verfügung. Mit Ihrer Hilfe rücken wir

Sie ins richtige Licht um Ihr ganz persönliches Portraitfoto

nach Ihren Wünschen zu erhalten. Wir freuen uns, Sie

Bei uns im Geschäft informieren wir Sie gerne über

die Weiterveredelung Ihrer Fotos, ob als normaler

Print, Fotoleinwand, Fotoposter oder eins von unseren

• Verkauf von Fotozubehör

• Rahmen und Bildveredelung

7430 Thusis

Tel. +41 (0)81 651 14 36

www.foto-design.ch

auch über unsere weiteren Angebote wie Familienshoo-

Geschenksartikel.

• Fotoabzüge / Posterdruck

info@foto-design.ch

34

35


SPORT

Langlauff ieber

in Lenzerheide

36

373


SPORT

Bereits zum dritten Mal gastiert das Mehretappenrennen

Viessmann FIS Tour de Ski über den Jahreswechsel

2017/18 in der Ferienregion Lenzerheide.

Wie bereits bei der letzten Austragung eröffnet Lenzerheide

die prestigeträchtige Tour mit drei Etappen.

Zum Auftakt starten die besten Langläuferinnen und

Langläufer am Samstag, 30. Dezember 2017 mit einem

packenden Sprint-Wettkampf in der freien Technik in

die neuntägige Tour de Ski. Am Sonntag, 31. Dezember

2017, folgt für die Herren ein Distanzrennen über 15 km

klassisch im Einzelstart. Die Damen absolvieren 10 km,

ebenfalls in der klassischen Disziplin und mit Einzelstart.

Am Neujahrstag 2018 folgt mit einem spannenden

Verfolgungsrennen in der freien Technik ein

weiteres Distanzrennen über 15 km für die Herren und

10 km für die Damen.

Spannende Wettkämpfe und ein attraktives

Rahmenprogramm

Während der eigentliche Tour de Ski Sieger erst nach der

Schlussetappe auf die Alpe Cermis feststeht, darf sich der

Führende, respektive die Führende in der Gesamtwertung

nach den ersten drei Rennen als Lenzerheide-Sieger

feiern lassen. Dank der gewohnt zuschauerfreundlichen

Streckenführung versprechen nicht nur die Sprintrennen

am ersten Wettkampftag viel Spannung und Unterhaltung

für die Langlauffans vor Ort. Die Distanzrennen

werden auf einem 3.75 km, resp. 3.3 km langen Rundkurs

gelaufen. Die Athletinnen und Athleten passieren daher

mehrmals den Start/Ziel-Bereich und tauchen auch entlang

der Strecke drei- bis viermal auf.

Die Besucherinnen und Besucher vor Ort dürfen sich

aber nicht nur auf spannende Wettkämpfe freuen, sondern

werden im Tour de Ski Dörfli auch gut unterhalten.

In der sogenannten Aktiv Zone bei St.Cassian sorgen

verschiedene sportliche Aktivitäten für Spass und warme

Hände und Füsse. Für die Kids wird zudem täglich ein

Langlaufrennen ausgetragen.

Noch mehr Event Highlights

Neben der FIS Tour de Ski werden diese Saison in Lenzerheide

noch weitere spannende Sport-Events ausgetragen.

Vom 8.-10. Dezember 2017 findet mit dem IBU Cup

ein internationaler Biathlon Wettkampf der zweithöchsten

Rennstufe statt. Knapp einen Monat nach der FIS Tour

de Ski gastiert am Wochenende vom 27./28. Januar 2018

der alpine Ski Weltcup für zwei Weltcuprennen der Damen

in Lenzerheide.

38 4

395


SPORT

HOSPITALITY ANGEBOT TOUR DE SKI PLUS

• Exklusiver Zutritt zum gesamten

Tour de Ski Plus Bereich

• Zutritt auf die Exklusive Tour de Ski Plus Terrasse

auf dem Nordic House im 4. Stock

(Überblick über ganze Arena)

• Beste Stehplätze auf der Haupttribüne

bei der Ziellinie

• Gemütliches Ambiente

im Tour de Ski Plus Quadrin

• Gourmet Catering im Tour de Ski Plus Quadrin

vor, während und nach den Rennen

(Vorspeise, Hauptspeise, Dessertbuffet)

• Unterhaltung und Rahmenprogramm

im Tour de Ski Plus Quadrin (Sporttalk/

Interviews und Musik)

• Reservierter Parkplatz mit Shuttle-Service

• Gratis Sportbus in der Region Lenzerheide

CHF 290.00 PRO PERSON

Fotos © Riccardo Goetz Fotografie 2016 www.riccardogoetz.ch

TICKETPREISE

Erwachsene (ab 16 J.)

Kinder (bis 16 Jahre)

Tageseintritt CHF 10.00 kostenlos

Mehrtageseintritt (alle 3 Renntage) CHF 20.00 kostenlos

Tages-Tribünenpass Sprintrennen CHF 20.00 CHF 8.00

Tages-Tribünenpass Distanzrennen CHF 16.00 CHF 8.00

Mehrtages-Tribünenpass (alle 3 Renntage) CHF 36.00 CHF 16.00

www.ticketfrog.ch/tds­lenzerheide

Head Office

Tour de Ski Lenzerheide

Telefon +41 (0)81 385 58 10

tourdeski@lenzerheide.com

www.tourdeskilenzerheide.ch

40 6

417


FREIZEIT & REISEN

Gastronomischer

Aufwind auf

der Lenzerheide

6 verschiedene Betriebe, 4 verschiedene Orte – eine

Region und eine Philosophie. Seit Winter 2016/17 gehören

mehr als sechs Betriebe zu der Gastro-Gruppe

von Luzi Bergamin und bereits ist ein neues Projekt

in der Planung. Jeder dieser Betriebe besticht durch

seine Individualität und Einzigartigkeit und steht für

hochwertige regionale Küche, gelebte Gastfreundschaft

mit viel Leidenschaft und Herzblut.

Kombinieren Sie die einzigartige Bergwelt, das inspirierende

Umfeld, die mit viel Liebe gestalteten Lokalitäten

und die kreative Küche zu Ihrem gelungenen

Anlass. Von Frühstück über Mittagessen bis zum

Abendessen, Übernachtungsmöglichkeiten, Seminar-

und Tagungsräume, Partylokale, Entspannung

und Action – das alles finden Sie bei uns und noch

vieles MEHR. Unsere Vielfalt macht uns einzigartig

und so können wir jedem unserer Gäste das passende

Erlebnis anbieten.

Erleben Sie ungezwungene Momente in unseren Betrie

ben und fühlen Sie sich herzlich willkommen!

Bei Fragen kontaktieren Sie:

Irene Gangwisch, Direktorin

Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness +

Delegierte des Verwaltungsrates

der Luzi Bergamin Betriebe

direktion@hotel-lenzerhorn.ch

Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness

Voa principala 41 | 7078 Lenzerheide

Telefon +41 (0)81 385 86 87

welcome@hotel-lenzerhorn.ch

www.hotel-lenzerhorn.ch

Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness

Ein Haus. Ein Team. Ein Ziel. Ihre Zufriedenheit!

Mit diesem Motto begrüsst Sie das 4-Stern Hotel Lenzerhorn

Spa & Wellness im Herzen der Lenzerheide, auf

1‘450 m ü. M. und bietet den Gästen ein Erholungs- und

Kraftort für das ganze Jahr. Ob mit Freunden, zu zweit

oder alleine – hier werden Sie rundum verwöhnt. Mit

seinem historischen Hintergrund erhält das Haus seine

ganz besondere Note. Alt und Neu sind harmonisch zu einer

warmen Behaglichkeit verbunden.

Nach einer erholsamen Nacht in einem der geschmackvoll

eingerichteten Zimmer beginnt der Tag bei einem

ausgiebigen Frühstück. Danach locken – je nach Saison –

entweder die weitläufigen Biketrails und Wanderwege

der Bündner Bergwelt oder die schneesicheren Pisten

des Skigebiets Arosa/Lenzerheide. Neue Kräfte sammeln

Sie in der einzigartigen Wellness-Oase, wo Sie Ruhe

und Entspannung finden – Ihr Wohlbefinden liegt uns am

Herzen. Herzlich willkommen im Hotel Lenzerhorn Spa &

Wellness!

Genuss in stimmungsvoller

Umgebung

Drei verschiedene Restaurants mit

verschiedenem Ambiente sowie der

wundervollen Panoramaterrasse

lassen die Genusszeit mit unterschiedlichen

kulinarischen Köstlichkeiten

zum puren Erlebnis werden

– ob bündnerisch, italienisch, mediterran

– bei uns finden Sie beinahe

alles! Die La Perla Bar bietet von

Cocktails über auserlesene Weine

etwas ganz Besonderes. Und der

Weinkeller aus dem Jahr 1888 lädt

zur Entdeckungsreise ein.

42

43


SHOPPING FREIZEIT && REISEN GOURMET

Pradaschier. Der Erlebnisberg.

Pradaschier. Der Erlebnisberg.

Pradafenzerwäg 12 I 7075 Churwalden

Telefon +41 (0)81 356 21 80

info@pradaschier.ch

www.pradaschier.ch

Portal. Das Restaurant.

Stärken Sie sich vor oder nach Ihren Outdoor-Aktivitäten

bei uns mit frischer regionaler Küche! Ob Wandern, Biken

oder Rodeln, unser Restaurant Portal ist der ideale

Ausgangs- oder Abschlusspunkt Ihres Ausfluges! Ob

Frühstück, Jause, Mittag- oder Abendessen - für Ihr leibliches

Wohl haben wir auf alle Fälle das Richtige und der

wunder volle Blick auf das schöne Bergpanorama ist im

Preis inbegriffen.

Reservationen: Telefon +41 (0)81 356 20 39

Knappe 15 Minuten Autofahrt entfernt von der Hauptstadt Chur in der schönen Ferienregion

Lenzerheide/Valbella liegt in Churwalden der Erlebnisberg Pradaschier.

Ob Sommer oder Winter wartet der Erlebnisberg mit vielen spannenden Attraktionen

auf Sie. Ein Treffpunkt für Gross und Klein, für Jung und Junggebliebene mit der

Garantie auf unvergessliche Erlebnisse.

Rodelbahn

Mit der Sesselbahn geht‘s hoch zum Start und drei, zwei, eins - los: Kurvenliegen, Schwerelosigkeit spüren. Fahrspass

kombiniert mit einer Portion Adrenalin verspricht unsere Rodelbahn. Mit 31 Kurven und einer Höhendifferenz von 480

Metern windet sich die Rodelbahn auf genau 3‘060 Metern zu Tale. Sie ist somit die längste Rodelbahn der Schweiz.

Sieben bis zehn Minuten dauert eine Fahrt von der Ausgangsstation auf 1‘750 m ü. M. bis ins Tal und es können bis zu

40 km/h erreicht werden. Die Geschwindigkeit bestimmen Sie selber: die Rodeln lassen sich leicht beschleunigen oder

bremsen.

Seilpark

Testen Sie Ihren Mut und Ihre Geschicklichkeit in der freien

Natur. Stellen Sie in einem unserer drei Seilpark Parcours

Ihren Mut und Geschicklichkeit unter Beweis. Im

Seilpark Pradaschier finden Sie die perfekte Herausforderung

– auch ohne spezielles Training. Mit Balance- und

Kletterakten, coolen Seilbahnfahrten und dem Passieren

von anspruchsvollen Hindernissen garantieren die

verschiedenen Parcours jede Menge Spass und Action.

Ob Seilpark-Anfänger oder bereits routinierter Seilpark-

Freak: Bei uns kommen Sie voll auf Ihre Kosten!

Pistentraum

Im Winter kommen Sie in den Genuss von attraktiven Abfahrten

auf perfekt beschneiten und präparierten Pisten.

Die Sesselbahn bringt Skifahrer, Snowboarder und Fussgänger

in knapp 8 Minuten auf 1‘740 m ü. M. nach Pradaschier.

Die Wintersportler lassen sich mit dem Skilift auf

2‘230 m ü. M. zur Windegga befördern. Hier erwartet Sie

eine imposante Rundsicht, und der perfekte Ausgangspunkt

zu den vier attraktiven Abfahrten auf den gut präparierten

Naturschneepisten.

Pradaschier. Das Bergrestaurant.

Natürlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt! Im

Bergrestaurant Pradaschier auf 1’750 m ü. M. begrüssen

wir Sie herzlich! Hier dürfen Sie sich gleich zu Hause fühlen;

man kennt sich und Zufallsbekanntschaften sind an

der Tagesordnung.

Eine umfassende Speise- und Getränkeauswahl stillt

Ihren kleinen oder grossen Hunger und Durst. Die atemberaubende

Bergkulisse raubt Ihnen die Sinne und sollte

Ihnen das Bergpanorama zu langweilig werden, beobachten

Sie einfach Ihre rodelnden und kletternden Liebsten!

Reservationen: Telefon +41 (0)81 356 21 77

44

45


SHOPPING FREIZEIT && REISEN GOURMET

Posthotel Valbella

Voa Principala 11 I 7077 Valbella

Telefon +41 (0)81 385 12 12

info@posthotelvalbella.ch

www.posthotelvalbella.ch

Posthotel Valbella

Herzlich Willkommen

Das zentral gelegene 3-Stern Posthotel Valbella verfügt über 20 gemütliche

und komfortable Zimmer im Bündner-Stil und bietet direkten Zugang

zu zahlreichen Sommer- und Winter-Aktivitäten.

Lassen Sie sich in der hauseigenen Pizzeria mit italienischen Köstlichkeiten

oder in der Bündnerstube Stoiva mit regionalen Spezialitäten von

unserem Küchenteam verwöhnen. Wir freuen uns jetzt schon über Ihren

Besuch!

Erleben & Geniessen

Ob Essen, Trinken, Tanzen, Feiern – in der Taverna finden Sie alles, was Sie

sich wünschen! Hier verwöhnen wir Sie mit ganz besonderen Leckerbissen

für ein gemeinsames Esserlebnis.

Anschliessend gibt es Musik für jeden Geschmack, um auf der Tanzfläche

so richtig loszulegen und das bis in die frühen Morgenstunden!

Und das Beste an der Taverna: die ideale Lokalität für jeden besonderen

Anlass . . . Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfeier!

im Posthotel Valbella

46

47


SHOPPING FREIZEIT && REISEN GOURMET

Restaurant Heimberg

Badrutt‘s Bodenweg 2 | 7076 Parpan

Telefon +41 (0)81 356 23 23

info@restaurant-heimberg.ch

www.restaurant-heimberg.ch

Restaurant Heimberg

Sonnenverwöhnte Gesichter

sind bei uns keine Seltenheit!

Zum Zmorge, zum Znüni, zum Zmittag, zum Zvieri, zum

Znacht - direkt am Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge in

Arosa/Lenzerheide im Sommer oder im Winter.

Ob Mountainbiker, Skifahrer, Wanderer oder einfach

Geniesser – immer führt Sie Ihr Weg zum Restaurant

Heimberg. Gekocht wird mit lokalen Produkten und einer

Begeisterung, die keine Grenzen kennt. Im gemütlichen

Restaurant oder auf der sonnigen Terrasse wird das Essen

ein Erlebnis für alle Sinne!

Café Senda

Senda Baselgia 2A | 7078 Lenzerheide

Telefon +41 (0)81 384 52 52

welcome@cafe-senda.ch

www.cafe-senda.ch

Café Senda

Mitten im Geschehen der Lenzerheide finden Sie das Café Senda –

ein Ort, wo man sich auf Anhieb wohl fühlt und das aktive Dorfleben

direkt von unserer sonnenverwöhnten Terrasse beobachten

kann. Zu jeder Jahreszeit ist die Gemütlichkeit des kleinen Cafés

unschlagbar und wartet nur auf Sie!

Frisch, gesund und saisonal werden unsere kreativen Köstlichkeiten

zubereitet! Ob kleiner oder grosser Hunger, Kaffee oder Tee –

hier finden Sie genau das Richtige und vor allem: HAUSGEMACHT!

Auch für Ihre ganz spezielle Feier zu Hause, backen wir einen

Kuchen nach Ihrem Wunsch! Schauen Sie vorbei und lassen Sie

sich schon vom Duft verwöhnen!

48

49


ICE CUBE ROCK

ICE CUBE


BUSINESS & LIFESTYLE

Urs und Claudio Brazerol

WOHLFÜHLFAKTOR

FÜR DIE FÜSSE

Seit die Menschen sesshaft wurden, besteht der Wunsch nach einem schönen und warmen Zuhause,

wo man sich einfach nur wohlfühlen kann. Besonders in der heutigen stressigen Zeit ist dieser Wunsch,

die eigenen vier Wände so gemütlich und schön wie möglich zu gestalten und sich einen eigenen

Ruhepol zu schaffen, besonders stark.

Oskar und Hugo Brazerol nahmen sich diesen Wunsch zu Urs und Claudio Brazerol mit Liebe weitergeführt. Über

Herzen und legen im Jahre 1961 den Grundstein für das den richtigen Boden, die stylischen Vorhänge, die besten

spätere Familienunternehmen «Brazerol Innendekorationen

AG». Den Schritt das Unternehmen auf das male­

man alles was das Dekorations­Herz begehrt.

Bettwaren und die schönsten Polsterungen, hier findet

rische Bergdorf Lenzerheide auszuweiten, ohne dort

einen Kundenstamm oder ähnliches aufzuweisen, war Urs und Claudio Brazerol haben mehr als nur ein Unternehmen

von ihren Onkel und Vater mitbekommen. Die

wohl ein recht waghalsiger Schritt. Doch Marco Brazerol,

der einige Jahre nach der Gründung zum Unternehmen Brüder sind von klein auf in den Betreib hineingewachsen

und haben dadurch die wichtigen Familienwerte

hinzustiess, bewies das richtige Bauchgefühl. Schnell

fasste der Familienbetrieb auf der Lenzerheide Fuss und schon früh gelernt und verinnerlicht. Die beiden sind

ist mittlerweile eine gut etablierte und gerne besuchte stets bestrebt ihren Kunden den bestmöglichen Service

Anlaufstelle, wenn es um Bodenbeläge, Polsterungen zu bieten und zieren sich nicht davor auch Herausforderungen

anzunehmen und die komplexen Wünsche der

und Innendekoration geht. Die Firma blieb seit jeher in

Familienhänden und wird seit 2003 von den Brüdern Kunden zu erfüllen.

Die Brazerol Innendekorationen AG hat sich vor allem

auf Umbauten und Polsterungen spezialisiert. Bei ihrer

Arbeit treffen sie immer wieder auf neue Prüfsteine, die

sie so noch nie in Angriff genommen haben. Beispielsweise

erhielt Urs Brazerol vor einiger Zeit eine Anfrage

für das beziehen eines Ärztestuhls, der aus der Praxis

des Grossvaters stammte. Zur grossen Freude des Kunden

gelang nach einigem Tüfteln und Probieren der Neubezug

der Liege. «Das sind die Sachen, die einem selbst

ein gutes Gefühl bereiten. Man konnte jemanden eine

Freude bereiten, der an einem Stück besonders hängt»,

für Urs und Claudio Brazerol ist dies der Antrieb, der ihre

Arbeit lohnenswert macht. Für die beiden stehen der

Service und die Zufriedenheit ihrer Kunden im Zentrum

ihres Handelns. Dies haben sie von ihrer Verwandtschaft

gelernt und diese Werte führen sie bis heute in ihrem

Geschäft weiter. Somit schafft es die Brazerol Innendekorationen

AG jedem Kunden zu seinem individuell eingerichteten

und passenden Zuhause zu verhelfen.

Zentrum Lai | 7078 Lenzerheide

Tel. +41 (0)81 384 20 44 | Fax +41 (0)81 384 63 73

info@brazerol­deko.ch | www.brazerol­deko.ch

52 53


FREIZEIT & REISEN

35 Betten

3 Schlemmerräume

1 Bar

Herzliche Gastgeber

Spass und Qualität

Allegra im Hotel Sarain am Fusse

der Bergwelt von Lantsch/Lenz in der

Ferienregion Arosa-Lenzerheide.

Mit familiärer Atmosphäre, regionalen Produkten

und Qualität verwöhnen wir unsere

Gäste und ermöglichen Ihnen einen gemütlichen,

erholsamen Aufenthalt. Ob als Übernachtungsgast,

oder Besucher einer unserer

kulinarischen Möglichkeiten; das Wohlbefinden

unserer Gäste ist uns sehr wichtig.

In dem erst im Jahr 2016 renovierten Hotel-Restaurant

Sarain erwarten Sie einzigartiger

Hüttenzauber-Flair, 14 gemütliche

Hotelzimmer, aussergewöhnliche Restaurants

und herzlicher Service.

ALLEGRA &

HERZLICH WILLKOMMEN

In Lantsch/Lenz, in der beliebten Ferienregion

Arosa-Lenzerheide gelegen, finden Sie im

Hotel Restaurant Sarain eine echte Ruheoase.

Ob zur Übernachtung, zur Einkehr in das

Pizzeria-Restaurant mit seinen gemütlichen

Gasträumen oder für einen Drink in der urigen

Schmugglerbar – das Hotel Sarain bietet

ein vielseitiges Angebot.

54

553


FREIZEIT & REISEN

Kulinarik

wird hier gross

geschrieben

Geniessen Sie in den gemütlichen Restauranträumen –

dem Pizzeria-Restaurant, dem Säumerkeller, der urigen

Jagdhütta – oder in der Schmugglerbar – typisches Bündner

Flair und kulinarische Köstlichkeiten.

JAGDHÜTTA

KLEIN ABER FEIN präsentiert sich die Jagdhütta

des Hotel Sarain und besticht mit ihrer heimeligen

Atmosphäre. Für Gruppen oder Familienfeiern, von

12 bis 30 Personen, wird ein auf Sie zugeschnittenes

Arrangement zusammengestellt.

EIN ECHTES ERLEBNIS ist ein Besuch der urigen

Schmugglerbar mit ihrer langen Holztheke und

der gemütlichen Sitzecke am Kamin. Die Bar ist beliebter

Treffpunkt für Hotelgäste wie Bewohner von Lantsch/

Lenz oder der Region Arosa-Lenzerheide. Frisch gezapftes

Bier und eine ungezwungene Atmosphäre erwarten

Sie hier.

SÄUMERKELLER

SCHMUGGLERBAR

PIZZERIA

NEBST FEINEN PIZZA-KREATIONEN

aus dem Steinofen erwarten Sie

frische, regionale Zutaten von

ausgesuchten Lieferanten sowie

typische Bündner Spezialitäten.

PLATZ FÜR 44 PERSONEN, 4 GROSSE RUNDE TAFELN

Die Säumerei bezeichnet das frühere Gewerbe, welches Lasten wie Salz, Wein etc. mit Saumtieren

(Pferd, Maulesel, Ochse . . . ) durch das Gebirge über sogenannte Saumpfade transportierte. Der daraus

resultierende Saumhandel stellte in den Alpentälern bis ins 19. Jahrhundert eine wichtige Einnahmequelle

dar. Diese Tradition bringen wir Ihnen bei uns im Säumerkeller auf den Tisch. Wir servieren Ihnen

ausgesuchte Spezialitäten aus diesen Säumerregionen und natürlich auch von hier!

HOTEL SARAIN by HüttenZauber

Voia Principala 73

7083 Lantsch / Lenz

Telefon +41 (0)81 384 06 13

sarain@huettenzauber.ch

www.hotelsarain.com

56

57


SHOPPING & GOURMET

FEINE FLEISCH-SPEZIALITÄTEN

nimmt Egger von überallher. «Man muss rundum sehen

und die Augen immer offen haben. Als Koch hat man nie

ausgelernt und kann dank der neuen Trends stets kreativ

bleiben», schwärmt der leidenschaftliche Gastronom.

Mit den Optimierungen bleiben die Qualität und das hohe

Niveau weiterhin bestehen, denn Alexander Egger

ist darum bemüht, in der Küche nur beste Produkte zu

verwenden. So setzt er auf langjährige Partnerschaften,

die bereits sein Vorgänger aufgebaut hat, und besteht auf

einheimischen Produkten.

Was dabei herauskommt, wenn Tradition und Qualität

auf etwas Frisches und Modernes treffen, erfährt

man im Hotel-Restaurant Belvédère in Malix etwas

oberhalb der Alpenstadt Chur. Dort schwingt seit

neuem Gastronom Alexander Egger den Kochlöffel und

vereint seine moderne internationale Küche mit der

langen Tradition seines Vorgängers Remo Stecher.

«Es ist ein Tritt in grosse Fussstapfen, da Remo

Stecher mit dem Belvédère einen tollen Namen aufgebaut

und bekannt gemacht hat», so Egger. Nach

reichlich Berufserfahrung und 14 Jahren Selbstständigkeit

stellt sich der Geschmacks-Virtuose mit dem

Restaurant Belvédère einer neuen Herausforderung.

«Das Aushängeschild mit dem Steakhouse und den US-

Fleischspezialitäten, die über Buchenholz gegrillt werden,

bleibt bestehen. Das ganze restliche Konzept wurde

auf Vordermann gebracht.» Neben innovativen Salatvariationen

und Dessertträumen zieren Top-Weine aus

ganz Europa sowie aus dem Bündnerland die ausgefeilte

Menükarte. Neu begrüsst das Restaurant Belvédère seine

Gäste auch über die Mittagszeit und lockt mit kleinen

oder grösseren Leckerbissen.

Das Restaurant Belvédère ist mehr als nur ein reines

Speiselokal. Alexander Egger hat zusammen mit seinem

Team frischen Wind in den Gastrobetrieb gebracht

und lädt zum unterhaltsamen Wild- und Fondueplausch

mit Live-Musik ein. Beim «Wine & Dine»-Abend geniessen

Sie ein köstliches 5-Gang-Menü, das vom passenden

Wein und von einem bekannten Winzer und dessen

Fachwissen begleitet wird. Egger wünscht sich für seine

Gäste, dass ein Abend im Belvédère zu einem Erlebnis

wird, das für alle, ob allein, zu zweit oder als Gruppe,

lange in Erinnerung bleibt. Was ihn besonders fasziniert,

sind die Abwechslung und das stetig neue Verschmelzen

von Ideen, welches seine Arbeit mit sich bringt. Die Inspiration

für seine spannenden Geschmackskombinationen

«Das Flair soll in Erinnerung bleiben», so die Devise des

Küchenchefs. Mit seiner traditionell-modernen Küche,

seiner fachlich kompetenten Crew und dem traumhaften

Ambiente mit dem wunderschönen Blick auf Chur hat

Alexander Egger etwas ganz Besonderes geschaffen, sodass

sich jeder in der einzigartigen Belvédère-Stimmung

wohlfühlt.

ÖFFNUNGSZEITEN & KONTAKT

Mi – Fr: 11:00 – 14:00 Uhr | 17.00 – 24.00 Uhr

Sa /So: 11:00 – 24:00 Uhr

Montag: Ruhetag

Dienstag: Ruhetag

Telefon +41 (0)81 252 33 78

info@restaurant-belvedere.ch

www.restaurant-belvedere.ch

58 59


BUSINESS & LIFESTYLE

Leidenschaft

HOLZ

Für Meinrad Poltera und sein Team ist Holzverarbeitung

nicht einfach tägliches

Brotverdienen, sondern eine Leidenschaft.

Diese Leidenschaft hat er von seinem Vater übernommen,

der den Familienbetrieb vor über 60 Jahren gegründet

hat. Seither hat sich der Betrieb kontinuierlich

den neuen Herausforderungen angepasst und geht heute

über das reine Schreinern hinaus.

«Wir sind die Einzigen in der Region, welche sowohl Zimmermanns-

und Schreinerarbeit sowie auch Fensterbau

anbieten können. Wir haben eine treue und langjährige

Kundschaft, seien es Privatpersonen, Architekten oder

die öffentliche Hand. Diese schätzen es, dass sie für neue

Böden oder Decken, für einen Tisch oder Schrank, für

neue Fenster oder eine neue Dachkonstruktion einen Ansprechpartner

haben, welcher alle diese Arbeiten selbst

übernimmt», schwärmt der passionierte Handwerker.

Auf die Frage, was er denn am liebsten macht, antwortet

Meinrad Poltera: «Wenn ich könnte, würde ich am liebsten

tagtäglich Schreinern. Ich liebe es aber auch, zusammen

mit Kunden nach Lösungen zu suchen. Dies können

aufwändige Gesamtkonzepte sein, oder ganz einfach das

Ersetzten von alten Fenstern. Ich freue mich aber auch

immer, wenn es etwas zum Tüfteln und Probieren gibt.

Wie vor einem Jahr, als ein befreundeter Architekt angefragt

hat, ob ich ihm beim Umbau von zwei alten, baufälligen

Ställen helfen könnte.» Die Herausforderung bei

alter Bausubstanz ist es, die alten Werte, wie das massive

Stützgebälk und das alte Holz, zu erhalten. Dabei müssen

oft Decken angehoben werden oder neue Stützkonstruktionen

aufgebaut werden. In diesem Fall haben wir die alten

Ställe sorgsam abgebaut, die Balken und alten Hölzer

nummeriert und nach der Reinigung wieder aufgebaut.

Das alte Holz haben wir für Möbel und Wände genutzt.

So konnte der ursprüngliche Charakter der alten Ställe

erhalten bleiben. Das verlangt nicht nur viel Fingerspitzengefühl,

sondern auch fundierte Handwerkskunst und

Fachwissen.

Ein anderer Kunde ist mit dem Foto eines exklusiven

Designmöbels, welches er an der Möbelmesse in Mailand

gesehen hat mit der Frage: «Kannst du mir das auf Mass

nachbauen?» zu uns gekommen. Heute steht das individuell

geschreinerte und angepasste Möbel in höchster

Qualität bei ihm zu Hause im Wohnzimmer und wird ihm

wohl noch viele Jahre Freude bereiten.

Nicht nur bei den Kunden ist Zufriedenheit wichtig, sondern

auch bei den Mitarbeitenden. Nur so können wir

gemeinsam beste Leistungen erzielen und Freude an der

Arbeit haben. Dass das Arbeitsklima stimmt, zeigt sich

auch daran, dass wir Mitarbeitende haben, die schon

über 10 Jahre bei uns sind. Ganz neu haben wir auch

eine Frau im Team. Das hat die Atmosphäre noch harmonischer

gemacht.

Poltera Holzbau AG

Gravas 404

7453 Tinizong

Telefon +41 (0)81 684 31 09

Fax +41 (0)81 684 32 00

info@poltera-holzbau.ch

www.poltera-holzbau.ch

60

61 3


GESUNDHEIT

© Arosa Tourismus/Nina Matti

Bekanntschaft mit den kleinen Nagern, die sich flink und

frech ihr Futter aus den Händen der Spaziergänger holen.

Für Entspannung und Erholung nach einem aktiven Tag,

sorgen die Wellness-Anlagen in verschiedenen Arosa-

Hotels; zum Beispiel das Hotel Altein bietet eine stilvolle

Das Alterszentrum Arosa ermöglicht Menschen

Beim Blick aus dem Fenster vom Alterszentrum Arosa

Solbadanlage, inklusive Saunen. Dann, nach dem feinen

mit Beeinträchtigung erholsame Aufenthalte in der

präsentiert sich das unvergleichliche Bergpanorama –

Abendessen im Alterszentrum Arosa noch einen Blick auf

Bündner Feriendestination Arosa. Eine topmoderne

mal mit saftig grünen Wiesen, mal unter einer sanften

den klaren Sternenhimmel werfen und nach der erhol-

Infrastruktur, regionale Küche und ein abwechs-

weissen Schneedecke. Mit den wärmenden Sonnen-

samen Nachtruhe wartet ein neuer, abwechslungsreicher

lungsreiches Rahmenprogramm sind im Angebot

strahlen auf der Haut und einem tiefen Atemzug von der

Tag darauf, entdeckt zu werden.

«Barrierefreie Ferien» inbegriffen.

frischen Arosa-Bergluft lässt sich herrlich in den Tag

starten! Ab zur Talstation der Weisshornbahn und mit der

Leben und begegnen im Alterszentrum Arosa

Das Angebot «Barrierefreie Ferien» ist auf Menschen mit

blauen Gondel in 20 Minuten auf den Gipfel. Im Hindernis-

Menschen, die in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt

Handicaps und deren Begleitpersonen zugeschnitten.

freien Gipfelrestaurant, welches auch ideal von Menschen

sind, stossen in den Ferien oft auf Barrieren: Zu schmale

Sie geniessen das vielseitige Freizeitangebot nach ihren

mit Handicap besucht werden kann, warten die leckeren

Badezimmer, keine Lifte, Schwellen, niedrige Betten, etc.

Wünschen und Möglichkeiten und können sich auf eine

Crèmeschnitten und eine atemberaubende 360-Grad-

machen einen Ferienaufenthalt in einem normalen Hotel

Um Menschen mit Handicap und deren Begleitperso-

professionelle Betreuung im Alterszentrum Arosa ver-

Panoramasicht. Wer nach dem Gipfelstürmen noch etwas

sehr schwierig. Für Menschen mit Beeinträchtigungen

nen möglichst entspannte und erholsame Ferientage zu

lassen – für rundum gelungene Ferien!

Bewegung braucht, spaziert über den einladenden Arlen-

braucht es eine barrierefreie Infrastruktur – und eine sol-

ermöglichen, bietet das Alterszentrum Arosa Ferienzim-

waldweg Richtung Dorf. Ab Maran gibt es die Möglichkeit,

che ist im Alterszentrum Arosa vorhanden.

mer an, das Angebot finden Sie auf der folgenden Seite.

in den Eichhörnliweg einzusteigen; auf diesem gemütlichen

Spaziergang durch den Wald macht man schnell

62

Barrierefreie Ferien in Arosa

63


GESUNDHEIT

Das moderne Alterszentrum Arosa verfügt über einen

stufenlosen Zugang in alle Bereiche. Die Küche im Alterszentrum

kocht mit frischen und regionalen Produkten

und kann auf spezielle Kost eingehen, sowie Wünsche der

Gäste berücksichtigen. Die Gäste geniessen die Vollpension

in der öffentlichen Cafeteria mit Blick auf die Arosa-

Bergwelt.

Die hellen und modernen Zimmer sind alle barrierefrei

und mit einem Pflegebett, TV sowie W-LAN eingerichtet.

Jedes Zimmer verfügt über Bergsicht. Das grosse Badezimmer

(Dusche/WC) ist befahrbar und mit unterfahrbaren

Becken, Klappgriffen und Duschhocker optimal

ausgestattet.

Einzelzimmer (auch Doppelzimmer möglich) zum Tagespreis

von CHF 170.-, exkl. Kurtaxen

Die folgenden Leistungen sind im vorher genannten

Preis eingeschlossen:

• Vollpension

• Internetzugang via W-LAN im ganzen Haus

• Der Gratis Arosa-Bus fährt Sie mehrmals in der Stunde

ins Aroser Dorfzentrum. Die Haltestelle befindet sich

1 Gehminute entfernt

• Unser internes Rahmenprogramm wie: Kinoabend,

musikalische Unterhaltung im Haus, Lesung oder

Fotovortrag

Mehr Schneesporterlebnis für Menschen mit

einem Handicap

Ski, Snowboard, Langlauf, Schneeschuhwandern, Menschen

mit Handicap müssen im Winter nicht auf das

sportliche Schneeerlebnis verzichten, denn das Wintersportangebot

für Menschen mit Behinderung ist gross:

Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuhwandern

. . . Da findet jeder etwas!

Sehbehinderte Sportbegeisterte haben in Arosa die Möglichkeit

zum Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und

Schneeschuhwandern. Menschen mit einer Sehbehinderung

benötigen eine Begleitperson; diese Begleitper-

son kann den Gast durch das Funksystem in die jeweils

richtige Richtung lenken. Mit unseren ausgebildeten

Begleitpersonen der Schweizerischen Ski- und Snowboardschule

Arosa können wir Ihnen diverse Angebote zu

Spezialkonditionen anbieten.

Dualskifahren ermöglicht Menschen mit physischen

Einschränkungen, zusammen mit einem ausgebildeten

Schneesportlehrer, die Freude des Skifahrens zu erleben.

Der Dualskibob eignet sich für Kinder sowie Erwachsene.

Er ist auf zwei Skiern befestigt. Der Gast sitzt in einer verstellbaren

Schale und ist mit speziellen Gurten vor dem

Herausrutschen geschützt. Der Schneesportlehrer lenkt

mit dem Führungsbügel den Dualskibob. Der Gast kann mit

den Bewegungen seines Oberkörpers den Schneesportlehrer

dabei unterstützen. Wir bieten auch Stabilos an,

mit denen der Gast den Skibob selbständig steuern kann.

Unsere Schneesportlehrer unterstützen

ebenfalls Monobob-Fahrer, von Anfänger bis

Fortgeschrittene. Reservationen und weitere

Informationen erhalten Sie in den Skischulbüros

der Schweizerischen Ski- und Snowboardschule

Arosa oder unter +41 (0)81 378 75 00, fun@sssa.ch

Alterszentrum Arosa

Alteinstrasse | CH-7050 Arosa

Tel. +41 (0)81 378 85 85

Fax +41 (0)81 378 85 10

info@alterszentrum-arosa.ch

www.alterszentrum-arosa.ch

64

leben und begegnen

65


SPORT

DIE BLAU-GELBE

KOMPETENZ

IM SCHNEESPORT.

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE

DAVOS

SCHWEIZER SCHNEESPORTSCHULE DAVOS

Promenade 157 | 7260 Davos

Tel. +41 416 24 54 | Fax +41 81 416 59 51

info@ssd.ch | www.ssd.ch

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE AROSA

Postfach 62 | 7050 Arosa

Tel. +41 81 378 75 00 | Fax +41 81 378 75 08

fun@sssa.ch | www.skischule-arosa.ch

PRIVAT- UND GRUPPENUNTERRICHT

Ski

Snowboard

Telemark

Langlauf

Schneeschuhwandern

Freeride

Freestyle

67


FREIZEIT & REISEN

Herzlich willkommen

im Waldhotel National Arosa

Wir freuen uns sehr, Sie und Ihre Familie im weltbekannten

Sport- und Kurort Arosa in den tief verschneiten Bündner Bergen

zu empfangen. An einmaliger Lage über dem Dorf, zentral

und doch ruhig, bieten wir in unserem geschichtsträchtigen,

modernen Haus Erholung, Gemütlichkeit und viel Herzlichkeit

für Sie, zu zweit, die ganze Familie. Ebenso gross ist unsere

Freude, Ihnen und Ihren Kunden oder Mitarbeitern zu einer

Tagung oder einem Kongress in unserem 4-Stern-Superior-

Hotel die Türen zu öffnen. Räumlichkeiten mit moderner Technik

und flexibler Raumgestaltung sowie unsere professionelle und

persönliche Betreuung lassen Seminare und Veranstaltungen

unvergesslich werden. Und falls Sie den glücklichen Moment

einer Winterhochzeit magisch erleben wollen, sind wir für Sie

von A-Z bereit. Fragen Sie sich jetzt, wo bei so vielen

überwältigenden Eindrücken die EntSPAnnung

bleibt?

Diese finden Sie ganz leicht, auf 1‘100 m² in unseren Spa-

Bereichen „Aqua Silva“ und „Spa Salus“. Bei 7 verschiedenen

Saunen, Panoramaschwimmbad und einem weitreichenden

Massageangebot ist sicher für jeden etwas Passendes dabei.

Arosa ist einmalig – und wir sind es auch. Wir freuen uns auf

Sie! Christian Zinn, Gastgeber und das Waldhotel-Team

Ihre Hochzeit im Waldhotel National

So herzerwärmend und einzigartig wie Grossmutters Lieblingsrezept!

Der Anfang liegt beim richtigen Ort und der richtigen

Location. Zwei Hauptzutaten benötigen wir für dieses

Rezept; 1. eine ordentliche Portion Arosa, mit 2. einem

grossen Löffel voll „Waldhotel National“. Man verrühre

beides liebevoll miteinander und siehe da:

Ein perfekter „Gänsehaut-Moment“ ist entstanden. Wir

begleiten Sie auf Ihrem Hochzeitsweg, von A wie Antrag

bis Z wie Zusammen für immer und ewig. Ihre Hochzeit –

so individuell und persönlich wie Sie!

Tomelistrasse Tel.: + 41 (0) 81 378 55 55 E-Mail: info@waldhotel.ch

68 CH-7050 Arosa Fax: + 41 (0) 81 378 55 99 Web: www.waldhotel.ch

69

Fotos: Nina Mattli


FREIZEIT & REISEN

Das Hotel-Restaurant Gspan liegt zuoberst in

Arosa, vis-à-vis vom Bergkirchli, mitten im Skiund

Wandergebiet Arosa-Lenzerheide. Wir bieten

seit Generationen gepflegte Gastfreundschaft und

eine weit herum bekannte und geschätzte Küche,

die Einfaches und Ausgefallenes bietet. Lassen Sie

sich in unserem gemütlichen Restaurant verwöhnen,

oder setzen Sie sich auf unsere Sonnenterrasse

mit herrlichem Blick in die Berge.

GSPAN – MIT GSPÄNLI

UND ÖXLI-BAR

Mögen Sie es gerne etwas urchig? Dann sind Sie im

Gspänli genau richtig. Das Gspänli-Team begeistert Sie

mit zartem Fleisch vom Grill und der besten Kräuterbutter

weit und breit. Für Nachtschwärmer oder Leute, die

gerne im gemütlichen Rahmen beisammen sind, empfehlen

wir unsere Öxli-Bar mit einmaligem Blick auf’s

Bergkirchli.

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch!

Familie Geng und

das Gspan Team

Wenn Sie Ihren Ferientag voll ausgekostet haben, können

Sie in einem unserer charmanten Hotelzimmer kuscheln

und den Blick in die Sterne geniessen. Für den Start in

einen weiteren genussvollen Ferientag wartet auf Sie

am nächsten Morgen unser reichhaltiges Frühstücksbuffet.

HOTEL GSPAN

Gspanstrasse | 7050 Arosa

Telefon +41 (0)81 377 14 94

Fax +41 (0)81 377 36 08

gspan@bluewin.ch | www.gspan.ch

70 713


BUSINESS & LIFESTYLE

Wir konzipieren und realisieren Ton-, Bild- und Licht-

Erlebnisse für private, geschäftliche und öffentliche Räume.

In unserem Showroom präsentieren wir Ihnen die aktuellen

Produkte in unterschiedlichen Wohnbereichen.

TON

BILD

LICHT

TECHNIK.

VOLLENDET.

Untere Industrie 10

7304 Maienfeld

+41 81 308 00 00

72

BESUCHEN SIE UNS DIREKT AN DER

AUTOBAHNAUSFAHRT MAIENFELD.

LEHNER-AKUSTIK.CH

73


BUSINESS & LIFESTYLE

Passgenaue Lichtplanung

Lichtplaner AG

Leuchtenberatung

Projektleitung

Die Lichtplaner AG wurde 2014 von Christian Dürr

Der Leuchtenmarkt ist riesig. Es ist leicht, bei der Viel-

Auf Baustellen kann es häufig zu Kommunikationspro-

gegründet. Passgenaue Lichtplanung ist ihr Herzstück,

zahl an Angeboten den Überblick zu verlieren und am

blemen kommen. Gerade bei speziellen Phasen wie der

bei dem sie ihren Kunden hohe Wertigkeit zum fairen

Ende nicht mehr zu wissen, was denn nun tatsächlich die

Umsetzung eines Beleuchtungskonzepts braucht es häu-

Preis anbieten wollen. Ein weiterer Baustein ist der Ver-

beste Wahl für das eigene Projekt ist. Die Lichtplaner AG

fig eine kompetente Schnittstelle, die die Kommunikation

trieb von hochwertigen Leuchten und deren Zubehör.

hilft Ihnen, die richtigen Leuchten auszusuchen und den

zwischen den verschiedenen Abteilungen reibungslos

Auch hier streben sie die perfekte Balance zwischen

besten Preis für Sie zu finden.

abwickelt und beratend tätig ist.

Preis und Qualität an, passend zu jedem Budget.

Eine kompetente Beratung für Ihre Leuchten- und Leucht-

Hier kommt die Lichtplaner AG ins Spiel. Als qualifizier-

Lichtplanung

mittelwahl ist bei vielen Projekten bereits die halbe Mie-

te Lichtplaner wissen sie beim Einbau der Lichtanlage

Lichtplanung ist der Kern der Lichtplaner AG. Sie bieten

te. Es kommt letztlich nicht nur auf Design und geringe

genau, was wie wohin gehört und können so den Dialog

Unterstützung bei allen lichttechnischen Fragestellungen

Anschaffungskosten an, sondern auch auf niedrige Ver-

zwischen Architekt, Bauleitung und Bauherrn vereinfa-

und entwerfen mit Ihnen gemeinsam ein individuelles

brauchswerte, Umweltfreundlichkeit und Lebensdauer.

chen. Als externe Kraft sind sie ausserdem flexibel und

Lichtkonzept für Ihr Objekt – und das stets mit Augen-

können auf Änderungen im Ablauf oder plötzliche Eng-

merk auf Ihre Wünsche, Design, Budget und Technik.

Mit der Lichtplaner AG steht Ihnen ein motiviertes Team

pässe schnell reagieren.

zur Seite, das Sie von der ersten Stoffsammlung bis hin

Langäulistrasse 17

Denn gute Lichtplanung orientiert sich nicht nur am

zum Einkauf begleitet. Sie profitieren als Kunde von ihren

Lernen Sie die Arbeit der Lichtplaner AG und ihr Angebot

9470 Buchs

Ob jekt, sondern auch an den Menschen, die es nutzen.

Erfahrungswerten und dem Streben nach höchster Qua-

persönlich näher kennen und besuchen Sie die Firma an

Telefon +41 (0)81 756 04 13

Dem Unternehmen ist es ein Anliegen, passgenaue

lität zum fairen Preis. Ihre tiefgehende Vernetzung in der

der Langäulistrasse 17 in Buchs.

Mobile +41 (0)78 825 13 37

Lösungen für verschiedenste Anforderungsprofile zu

Branche verschafft ihnen bei der Preisverhandlung einen

info@lichtplaner-ag.ch

finden. Von der Konzeption bis hin zur Inbetriebnahme

zusätzlichen Vorteil.

www.lichtplaner-ag.ch

bieten sie Ihnen einen Rundum-Sorglos-Service an.

74

75


FREIZEIT & REISEN

Komfort, Eleganz und Wohlfühlathmosphäre

Auf 1’560 Metern über Meer umgeben von imposanter

Schweizer Berglandschaft liegt das Hotel Seehof. Die

Residenz im Landwassertal überzeugt mit Luxus und

alpinen Flair.

In den verschiedenen Zimmer und Suiten erleben Sie

Wohlfühlatmosphäre pur. Sei es im Arvenzimmer, welches

mit dem typisch alpinen Holzgeruch für eine beruhigende

und wohlige Atmosphäre sorgt oder in der

Junior-Suite, welche für eine gepflegte Einrichtung, Komfort

und Eleganz bekannt ist. Im Hotel Seehof in Davos ist

für jeden Gast etwas dabei.

Lassen Sie die Seele baumeln und den Alltag hinter sich.

Im 400 Quadratmeter grossen Spa und mitten in der

ungezähmten Bergwelt spielt die Seele ganz neue Töne.

In den drei Restaurants finden Sie Kulinarik auf höchstem

Niveau. Im Gourmet Stübli lassen Sie sich von Markus

Schneider und seinem Team verwöhnen. Markus Schneider

hat sich in den letzten Jahren einen Namen und auch

15 Gault Millau Punkte erkocht. Das Halbpension-Restaurant

steht auch externen Gästen offen. Lassen Sie sich

von Kreationen aus Frankreich, Italien oder Graubünden

überraschen und geniessen Sie derweil die Aussicht ins

wild-romantische Dischmatal. Kulinarische Heimat und

Kindheitserinnerungen sind auf der Karte des Restaurants

Chesa zu finden. Hier werden klassische Gerichte

wie Entrecôte Café de Paris, Siedfleisch, Wiener Schnitzel

oder den beliebten Seehof-Burger mit hochwertigen

Produkten verfeinert. Wenn Sie eine gemütliche Atmosphäre

suchen sind Sie in der stilvollen Lounge genau

richtig. Bestellen Sie sich einen Drink und lauschen Sie

dem Knistern des Kaminfeuers oder geniessen Sie die

stilvolle Live-Musik.

Im Sommer geniessen Sie bei einer Partie Golf mitten im

Ortskern ein atemberaubendes Bergpanorama. Im Winter

ist Ihnen im schneesicheren Davos Schneesportspass

garantiert. Sei es auf den Kilometer langen Skipisten

oder bei einer Schlittenfahrt auf der 3,5 Kilometer langen,

rasanten Strecke bei der Rinerhornbahn.

Hotel Seehof Davos

Promenade 159 | 7260 Davos Dorf

Telefon +41 (0)81 417 94 44 | Fax +41 (0)81 417 94 45

info@seehofdavos.ch | www.seehofdavos.ch

76

77


FREIZEIT & REISEN

WILLKOMMEN

IM EINZIGARTIGEN

CHÂLET HOTEL

IN DAVOS

Frische, klare Luft. Unberührte Natur, die schroffe Schönheit

der Bündner Berge. Mittendrin, weit weg von den Belangen

des Alltags, das Arabella Hotel Waldhuus Davos. Ausgedehnte

Langlauftouren mit dem Start direkt vor dem Hotel, ideale

Verbindung zu den Seitentälern und ein erfahrenes Team an

Mitarbeitern: Das Waldhuus ist Ihr Startpunkt und Ihr Ziel.

Nach einem ereignisreichen Tag in der Natur geniessen Sie

unser behagliches Bergchâlet: 93 Zimmer und Suiten, viel

Holz, heimeliger Komfort. Relaxen am Pool, in der Sauna,

alleine oder zu zweit.

GESCHICHTE

Seit 1999 steht das Waldhuus im Eigentum der Arabella

Gruppe Schweiz. Damals kaufte der Münchner Unternehmer

Stefan Schörghuber den Betrieb. Während den verschiedenen

Umbau- und Renovationsprozessen wurde immer darauf

geachtet, dass der ursprüngliche, für das Waldhuus so typische

Châlet-Stil, bewahrt wurde.

GLOBI KIDS CLUB

Willkommen im beliebtesten Familienhotel in Davos – mit

einem eigenen Kinderhaus für die jüngsten Gäste. In unserem

Globi Kids Club dreht sich auf 100 Quadratmetern alles um

Spiel und Spass. Altersgerecht betreut spielen und basteln die

Kinder nach Herzenslust oder erkunden bei saisonalen Aktivitäten

die Umgebung. Ein grosser Garten mit Spielplatz,

eine 18-Loch-Minigolfanlage und ein Jugendraum runden das

Angebot ab. Den grossen Hunger stillen die Kleinen im Waldhuus

Restaurant, wo sie aus dem Kindermenü ihre Favoriten

wählen.

78

79


FREIZEIT & REISEN

FITNESS UND

ERHOLUNG IN DEN

BÜNDNER BERGEN

Unser 700 Quadratmeter grosser Wellnessbereich lässt Sie

den Alltag vergessen. Hier können Sie die Seele baumeln lassen

und in unseren Saunen, im Dampfbad oder beim Schwimmen

im Innenpool frische Energie tanken. Unsere diplo mierte

Massagetherapeutin und Naturheilpraktikerin verwöhnt Sie

gerne mit einer Massage oder Schönheitsbehandlung. Sie

erholen sich lieber aktiv? In unserem Fitnessraum können Sie

sich an modernen Fitnessgeräten auspowern.

LANGLAUFPACKAGE

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischen Produkten

• 4-Gang Steinbock Menü am Abend

• Einmalig gratis Wachs Service bei «Hofmänner Sport»

direkt an der Loipe

• Halbtägige Lektion mit privatem Langlauflehrer

zur Technikverbesserung mit Videoanalyse

• Nutzung des 700 m² Wellnessbereiches mit

einer 25-minütigen Sportmassage

• Davos Klosters Gästekarte zur freien Fahrt mit

den Ortsbussen (ausgenommen Seitentäler) und Zügen

PREIS PRO NACHT IM SUPERIOR ZIMMER:

Einzelzimmer (1 Person) CHF 509

Doppelzimmer (2 Personen) CHF 649

ARABELLA HOTEL WALDHUUS DAVOS

Mattastrasse 58 | 7270 Davos Platz

Telefon +41 (0)81 417 93 33

info@waldhuusdavos.ch | www.waldhuusdavos.ch

80

81


BUSINESS & LIFESTYLE

Walser Systeme AG –

Am liebsten

einen Schritt voraus

Im Jahr 2015 feierte die Firma Walser Systeme AG in Malans ihr 40-jähriges

Jubiläum. Christian Walser war 31 Jahre alt, als er 1975 damit begann, in einem

alten Stall Schaltschränke zu bauen. Seit 2012 gehört das Unternehmen Stefan

Renkel, verfügt über 17 Mitarbeiter und drei Lehrlinge und produziert Schaltschränke

und Steuerungsanlagen für die verschiedensten Projekte der Region.

«Mir ist es sehr wichtig, immer mit dem Fortschritt mit zu

gehen», sagt Stefan Renkel. «Am liebsten wäre ich immer

einen Schritt voraus.» Die Firma Walser Systeme AG

stellt Schaltanlagen für Elektriker und den Kanton her.

Das bisher grösste Projekt war der neue Tunnel nach

Davos, für welchen die Walser Systeme AG die Schaltschränke

für Signale, Beleuchtung und Ventilatoren fertigte.

Elektroinstallationen macht die Walser Systeme AG

hauptsächlich für die Industrie, wie beispielsweise Kieswerken

oder Hotels, aber auch für Privatkunden. «Bei

Umbauten und Nachrüstungen mit bestehenden Unterlagen

machen wir das Engineering bis zum Endprodukt,

also die komplette Planung und Ausführung», sagt Stefan

Renkel. Schaltschränke für Photovoltaikanlagen hat

die Walser Systeme AG schon seit längerer Zeit im Programm.

«Die Solarzellen können, zusammen mit Eigenspeicher,

für die komplette Eigenversorgung sorgen und

sind daher sehr zukunftsweisend», schwärmt der Schalt­

Stefan Renkel, Inhaber und Geschäftsführer

82

83


BUSINESS & LIFESTYLE

anlagenspezialist. Daher plant und installiert die Walser

«Für den Kunden ist es ein Vorteil, wenn alles aus einer

Ich habe gute und motivierte Leute, die es für so einen

häusern perfektionieren lassen. Das Wichtigste bei all

Systeme AG inzwischen zunehmend auch die kompletten

Hand kommt und nur wenige Schnittstellen existieren»,

Betrieb braucht. Einige davon habe ich selbst eingestellt,

diesen unterschiedlichen Aufgabenbereichen ist für die

Photovoltaikanlagen für Industrie und Privatkunden.

sagt Stefan Renkel. «Es gibt nur sehr wenige Unterneh­

andere sind langjährige Mitarbeiter.»

Walser Systeme AG, dass ihr Endprodukt stets perfekt ist

men in der Region, die das Komplettpaket aus Schaltan­

und dem Kunden pünktlich und mit bester Qualität gelie­

Stefan Renkels Steckenpferd ist das Programmieren

lage und Programmierung anbieten.»

Der Tunnel Küblis, der nach zweieinhalb Jahren Bauzeit

fert wird. «Wir sind eine kleine Firma und können daher

kompletter SPS­Steuerungen. «Das würde ich gerne

im Frühling 2016 eröffnet wurde, ist eines der grössten

flexibel und schnell auf Veränderungen im Markt reagie­

mehr machen», sagt er. «Lizenzbedingt programmieren

Stefan Renkel machte 1992 bis 1996 die Lehre bei

Projekte der Firma Walser Systeme AG. Ein ebenfalls

ren. Dies wird auch in Zukunft eines unserer obersten

wir fast alles. Anwendungen programmieren wir alle,

Christian Walser und arbeitete dann zehn Jahre in Basel,

sehr grosser Auftrag war das Auswechseln der Vertei­

Ziele bleiben. Wir wollen mit dem Trend gehen und dabei

angefangen von Beleuchtungen über Kieswerke, bis hin

in einem Unternehmen, das Maschinen für die Pharma­

lungen, Eigenversorgungen, Trafos, Dieselgeneratoren

immer innovativ bleiben», erklärt Stefan Renkel.

zu Sprengseilbahnen. Die Sprengseilbahn war ein beson­

branche herstellte. Eines Tages traf er Christian Walser,

und Notstromaggregate eines EW‘s. Jedes Jahr macht

ders spannendes und interessantes Projekt, das man

der gerade jemanden für die Leitung der Elektroinstal­

die Walser Systeme AG ein bis zwei Aufträge für den

nicht jeden Tag macht.» Die Walser Systeme AG fertig­

lation suchte. Als er dann zur Firma Walser Systeme

Kanton. Da momentan keine grösseren Projekte in Aus­

te dafür die komplette Hardware mit Schaltschrank und

AG zurückkehrte, war Christian Walser 62 Jahre alt und

sicht stehen, konzentriert sich das Unternehmen ver­

Walser Systeme AG

allem nötigen Zubehör. Die zugehörige Steuerung wird

suchte einen Nachfolger. «Ich wollte nie selbstständig

mehrt auf kleinere. Elektriker der Region kaufen bei der

Industriestrasse 2A

im Hause Walser Systeme AG programmiert, ausgetestet

sein», sagt Stefan Renkel und lacht. «Lieber habe ich

Walser Systeme AG grössere Verteilerschränke, zum

7208 Malans

und simuliert. Dann wird die Anlage installiert und mit

weniger Lohn, dafür habe ich meine 40 Stunden und

Teil mit kompletter Montage. Ausserdem möchten sie

Graubünden

Probeläufen getestet. «Jede Steuerung ist ein Unikat»,

fertig.» Doch es kam alles anders. «So eine Chance

vermehrt Häuser komplett mit moderner Technik ver­

Tel. +41 (0)81 332 22 45

sagt Stefan Renkel. Im Moment programmiert der Chef

bekommt man kein zweites Mal, das ist ein Betrieb, der

kabeln, so dass diese sich alleine über das Smartphone

www.walsersystemeag.ch

persönlich und bildet einen seiner Mitarbeiter darin aus.

läuft. Ich mag Herausforderungen und kein Schema­F.

steuern, sprich die Gebäudeautomation in Einfamilien­

info@walsersystemeag.ch

84

85


BEAUTY & WELLNESS

Eintauchen

Saniplan AG

Simon Frick-Strasse 12

CH-9466 Sennwald

Telefon +41 (0)81 740 48 60

www.saniplan.com

in die Wellness World

von Saniplan

Vertrauen Sie auf 60 Jahre Erfahrung im Schwimmbadbau

und lassen Sie sich von Saniplan Ihre eigene

Traumoase realisieren. Egal ob Schwimmbad, Sauna,

Dampfbad oder Whirlpool mit Kreativität und Liebe

zum Detail erfüllt das Team von Saniplan jeden Kundenwunsch

individuell und persönlich.

Wer Inspiration sucht, sollte in den neuen Ausstellungsraum

an der Simon Frick-Strasse 12 in Sennwald eintauchen

und den Badespass am eigenen Leib erleben. Mit

einer Fläche von ca. 1‘000 m 2 eröffnete am 8. April der

Wellness-Spezialist Saniplan eine der grössten Wellness-Ausstellungen

der Schweiz. Die Kunden können

sich auf zwei Stockwerken von den Produkten überzeugen.

Vom Pool, Whirlpool und der Whirlwanne, über die

Sauna und die Dampfkabine, bis hin zur perfekten Überdachung

und Überdeckung im Aussenbereich gibt es dort

alles zu sehen, was das Wellness-Herz begehrt.

Saniplan arbeitet hier mit Top-Anbietern aus dem

deutschsprachigen Raum zusammen. Pool-Manufaktur

vom Feinsten bietet die Marke Leidenfrost. Die

Schwimmbecken und Whirlpools von Riviera und Hotspring

stehen für Qualität und Top-Design. Individuelle

Anpassungen an den Kundenwunsch ermöglichen

Ruku-Saunas und die Dampfkabinen stellen Saniplan

gemeinsam mit dem Unternehmen Wedi her. Moderne

Über dachungen von Aura komplettieren das Angebot.

Der bereits von der Autobahn aus gut sichtbare Neubau ist

für Saniplan zugleich ein Standortbekenntnis zur Region.

Man setzt besonders auf Servicequalität, sei es in der

Beratung aber auch beim Einbau oder Reparaturen und

hierfür ist die Nähe zum Kunden stets ein wichtiges Kriterium.

So hat man den Handwerker immer in der Region.

Auch eine Vielzahl an Pflegemittel-Produkten ist stets an

Lager. Damit gehören weite Wege der Vergangenheit an.

Mit Saniplan kann sowohl der Sommer als auch der Winter

nicht zu früh kommen.

86

87


SHOPPING & GOURMET

Jürg

Hartmann

Weinbau

Malans

Der Malanser Weinbau-Betrieb hat unter Leitung von

Jürg Hartmann, gelehrtem Weinproduzent und Besitzer

zweiter Generation, in den letzten Jahren stark an Grösse,

Vielfalt und Bekanntheit dazu ge wonnen.

Grund für das starke Wachstum sind wohl hauptsächlich

die selbst gemachten, regionalen Weine, die nicht nur

lokale Gastro nomen, sondern auch eine Vielzahl an Privatkunden

begeistern.

Produziert wird bei Jürg Hartmann ausschliesslich mit

Malanser Trauben aus dem eigenen Anbau. Dabei wird

auf Herbizide und künstliche Zusätze komplett verzichtet.

Für alle Weinbe geisterten steht auf dem Betrieb auch

ein Degustationsraum bereit, der für An lässe aller Art

gemietet werden kann.

«Für uns ist Wein die

Kunst, den Augenblick

von Genuss und

Emotionen zu vereinen.»

JÜRG HARTMANN WEINBAU

Daliebahof | Daliebastrasse 8 | 7208 Malans

Tel. +41 (0)81 322 60 01 | Fax +41 (0)81 322 59 86

info@daliebahof.ch | www.daliebahof.ch

88 89


BUSINESS & LIFESTYLE

Wir realisieren EVENTTECHNIK.

Ob Bild, Licht oder Ton.

Die passende Veranstaltungstechnik ist

entscheidend für Ihren Event.

TON

BILD

LICHT

TECHNIK.

VOLLENDET.

Untere Industrie 10

7304 Maienfeld

+41 81 308 00 00

LEHNER-AKUSTIK.CH

90

91


KUNST & KULTUR

«Schon früh faszinierte mich die Kunst», erklärt der

ideenreiche Hans Weber. Begonnen hat seine kreative

Laufbahn mit dem Sammeln von alten Gegenständen wie

Fenster, Balken, Futterkrippen, Lampen, Möbel und vielem

weiterem. Diese Objekte kombiniert Weber geschickt

und kreiert so aus alten Dingen neue Kunstwerke. «Es

ist immer spannend etwas zu erschaffen ganz nach dem

Motto: aus Alt mach Neu», schwärmt der Künstler. Das

Ergebnis aus seinem originellen Schaffen passt in modern

eingerichtete Wohnungen aber auch zum urchigen

Landhausstil. «Alles für Jedermann – aber speziell und

einzigartig.»

Hans Weber gestaltet seine Unikate auch auf Kundenwunsch

hin: «Ich bin Feuer und Flamme für neue Ideen!

Was gibt es schöneres, als das Strahlen der Kundenaugen,

wenn sich ihre Wünsche erfüllen. Jeder kann zu mir

kommen, denn ich bin gerne bereit vielen Menschen eine

Freude zu bereiten und dabei meine volle Kreativität auszuleben.»

Für ihn gibt es nichts bereicherndes, als etwas

Schönes zu kreieren, dabei eine wertvolle Arbeit zu leisten

und den Kunstliebhaber glücklich zu machen. Hans

Weber erklärt stolz: «Mein Beruf, mein Hobby, meine

ganze Freude!» Bei Weber Kreativ werden Sie jedenfalls

nie enttäuscht, denn hier ist der Name Programm.

Weber Kreativ | Dorfstrasse 53 | 7220 Schiers

Mobil +41 (0)78 663 34 84

92 2

933


SHOPPING & GOURMET

Treffpunkt

für modebewusste

Frauen

Seit einem Jahr gibt es an der Steinbruchstrasse 12 in Chur einen neuen Treffpunkt für modebewusste Frauen –

die Boutique oohh! fine fashion. Oohh! – Ein Ausdruck des Erstaunens und der Überraschung. Wer das Ladenlokal

betritt, spürt instinktiv, weshalb dieser Name gewählt wurde. Auf 120 m 2 präsentiert sich die Boutique oohh!

in einem stilvollen und ansprechenden Ambiente. Harmonische Grautöne an den Wänden und auserwählte Möbelstücke

aus Holz strahlen Wärme und Behaglichkeit aus und eine gemütliche Lounge lädt zum Verweilen ein.

294 95


SHOPPING & GOURMET

Für Inhaberin Sereina Vischer ist die Boutique oohh!

mehr als ein Kleidergeschäft. Es ist ein Ort, wo Frau

für ein paar Minuten dem Alltagsstress entfliehen kann,

gemütlich einen Kaffee oder Prosecco geniesst und über

die schönen Dinge des Lebens philosophiert. Die Inhaberin

Sereina Vischer steht selbst im Geschäft und versteht

es, Kundinnen aufrichtig und engagiert zu beraten. Ihre

aufgestellte und sympathische Art sorgt dafür, dass man

als Kundin kommt und als Freundin geht.

Doch was findet Frau nun konkret im oohh? Das Sortiment

besteht aus sorgfältig ausgewählten Trouvaillen in

Naturtönen; von Beige über Grau zu Oliv, Dunkelblau und

Schwarz; langweilig? Keinesfalls! Denn Frau Vischer versteht

es, den Spagat zwischen zeitlosen Klassikern und

aktuellen Must-Haves zu schlagen. So findet man diesen

Winter im oohh! edle Lammfellmäntel vom italienischen

Label Manzoni24, Cashmere-Teile von Henry Christ oder

Caren Pfleger, coole Lederjacken und -hosen von Steven-

K, sowie Loungewear vom deutschen Label Juvia. Bequeme

und dennoch schicke Blazer von Circolo, Winterjacken

von Woolrich sowie Jeans von Adriano Goldschmied

und Seven runden das Angebot ab. Nebst hochwertigen

Kleidungsstücken, findet man im oohh! auch passende

Accessoires: Schals von Hemisphere, Gürtel von Reptile’s

House und italienische Lederschuhe «fatto a mano» von

Fauzian Jeunesse.

96

97


SHOPPING & GOURMET

Das sorgfältig ausgewählte Sortiment wird in den Schaufenstern

kokett präsentiert – für die florale Dekoration

kann Frau Vischer auf die Hilfe eines örtlichen Blumengeschäfts

zurückgreifen. Ansonsten trägt so ziemlich

alles im oohh! die Handschrift der jungen Powerfrau: Die

Innendekoration habe sie selbst konzipiert, sie sei nach

und nach entstanden. So findet sich im oohh! eine alte

Werkbank, die sie einem Schreiner abwerben konnte,

neben einer Truhe die aus dem Familienbesitz stammt.

Auffällig ist eine Spezialwand, die auf «alt» getrimmt ist

und auf der das Logo des Geschäfts prangt. Diese Wand

habe Claude Bickel, ein Spezialmaler aus Wangen bei

Dübendorf gemacht. Er habe sie auch bei der Farb- und

Bilderwahl beraten. Das auffällige Bild in der Lounge

habe sie ihm zu verdanken; «Es handelt sich allerdings

um einen Widder, nicht um einen Steinbock», verrät

Vischer mit einem Augenzwinkern.

Neben dem Verkauf und der Präsentation ist Frau

Vischer auch für den Einkauf zuständig; dies sei

zweimal jährlich ihr persönliches Highlight. Die

neusten Trends aufstöbern und sorgfältig die besten

Teile auswählen, davon könne sie kaum genug kriegen.

Überhaupt empfinde sie es als absolutes Privileg,

dass sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen

konnte, so die gelernte Betriebswirtin.

Gemütlichkeit, Persönlichkeit und alles was das

Modeherz begehrt – das verspricht die Boutique

an der Steinbruchstrasse 12 in Chur.

OOHH! FINE FASHION GMBH

Steinbruchstrasse 12

CH-7000 Chur

Tel. +41 (0)81 252 71 71

info@oohh.ch | www.oohh.ch

Öffnungszeiten

Montag geschlossen

Di. – Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 18.00 Uhr

Sa.: 9.00 – 14.00 Uhr

98 99


BUSINESS & LIFESTYLE

bulthaup b1

Vollkommen schlicht heisst hier schlicht vollkommen.

Durchgängige Einfachheit und die Konzentration auf

wenige Grundelemente, Oberflächenvarianten und

Materialien bei konsequenter Linearität bestimmen

die bulthaup b1. Sie wurde als Küche mit Eingriff

konzipiert und fokussiert sich ganz auf das Wesentliche:

auf proportionale Stimmigkeit der Gestaltung,

ingenieurhafte Funktionalität und sinnliche Ausstrahlung.

bulthaup b1 ist Küche pur – überzeugen Sie

sich selbst.

bulthaup b2

Mit der Küchenwerkstatt bulthaup b2 denken wir

Küche und Kochen absolut neu. Alle wesentlichen

Funktionen sind in drei Elementen konzentriert:

Küchenwerkbank mit Arbeitsbereich, Feuer- und

Wasserstelle sowie zwei ergänzende Werkschränke

für Geräte, Geschirr, Werkzeuge und Zutaten. Eine

Küche für Pioniere im Denken, Leben und Wohnen.

Gute Gründe für cucina r54 !

Ossi Zahno, Inhaber:

«Wir kooperieren seit der Gründung 1995 ausschliesslich

mit renommierten Partnern, die Qualität und Kundenzufriedenheit

garantieren. Das Angebot geht von kompletter

Innenarchitektur über die Konzeption inklusive Ausführung.

bulthaup b3

Das universell einsetzbare Einrichtungssystem

bulthaup b3 bietet alles, was man sich heute von einer

vollkommenen Küche wünschen kann: ungewöhnlich

vielseitige, überraschende Lösungen für das Ausstatten

perfekter Küchen, aber auch die funktionelle

und ästhetische Veränderung von Räumen, die weit

über den Arbeitsbereich Küche hinausgehen. Erleben

Sie bulthaup b3 in unserer Präsentation.

Wir beraten Sie gerne.»

Ihr cucina r54 Team

100

1013


BUSINESS & LIFESTYLE

cucina r54 chur ag

bulthaup chur | Triststrasse 5 | CH-7000 Chur

Tel. +41 (0)81 250 34 34 | r54.swiss

Showroom cucina r54 chur ag in Chur

Inmitten der Bündner Berge befindet sich unser

Showroom auf einer Fläche von 270 m 2 . Hochwertige

Küchen von bulthaup zeigen Ihnen, dass

das Zusammenspiel von Qualität, Funktionalität,

Ergonomie und Gestaltung allerhöchste Priorität

eingeräumt wird. Wir präsentieren Ihnen eine voll

ausgestattete Aktivkochinsel, auf welcher bereits

Spitzenkoch Andreas Caminada und sein acasa

Catering Team seine Gäste verwöhnt hat. Gerne

nehmen wir uns Zeit für Sie und beraten Sie in allen

Einrichtungsfragen in Chur.

die Zukunft von bulthaup –

b+ solitäre

cucina r54 chur ag

bulthaup zürich | Flurstrasse 55 | CH-8048 Zürich

Tel. +41 (0)44 271 22 77 | r54.swiss

Showroom cucina r54 chur ag in Zürich

Unser Showroom liegt im Trendquartier Zürich-

West, erleben Sie hier an einem gewöhnlichen

Tag aussergewöhnliche Momente. Augen, Hände,

Leidenschaft. bulthaup heisst, wo Maschinen ihre

Grenzen erreichen und die ehrliche Perfektion von

Material und Qualität beginnt. Es geht um Küchenund

Raumkonzepte, die durch Form, Funktion und

Materialien die Konzentration auf das Wesentliche

ermöglichen, nämlich: die schönsten Momente zu

erleben, mit allen Sinnen zu geniessen, angekommen

zu sein. Wir laden Sie herzlich ein. Besuchen

Sie uns an der Flurstrasse 55 in Zürich.

Der Mensch schafft sich seinen Lebensbereich

um einen Solitär herum. Diese sind nach allen

Seiten offen, Auszüge können entlang der Führung

nach zwei Seiten ausgezogen und bedient werden.

Dadurch werden angrenzende Bereiche im Lebensraum

mit den Solitären verbunden. Der filigrane

Rahmen bildet die konstruktive als auch gestalterische

Basis der Solitäre. Er ist die Plattform für

eine Auswahl an Applikationen, mit denen sich

die Solitäre nach individuellen Bedürfnissen konfigurieren

lassen. Entsprechend der gewünschten

Funktion kann der Solitär mit verschiedenen

Aufl agen sowie Auszugstablaren, Fachböden und

Rosten versehen werden.

cucina r54 ag

bulthaup luzern | Bruchstrasse 54 | CH-6003 Luzern

Tel. +41 (0)41 210 54 50 | r54.swiss

Showroom cucina r54 ag in Luzern

Die Ausstellung an der belebten Bruchstrasse, unweit

von der Altstadt Luzern entfernt, können Sie

unsere Produkte mit allen Sinnen erfassen. Wenn

Sie mit der Planung einer neuen Küche beginnen,

beraten wir Sie kompetent und individuell. Wir unterstützen

Sie gerne bei allen Einrichtungsfragen.

Besuchen Sie uns in Luzern.

102

1035


SHOPPING & GOURMET

Willi‘s Leder und Pelze

Als Kind entdeckte Gilbert Willi auf dem Dachboden Büffel- und Wolfsfelle, welche seine Grossmutter aus Amerika

mitgebracht hatte. Das weiche Material faszinierte ihn von Anfang an. «Ich wollte unbedingt etwas aus den Fellen

machen, aber zerschnitt diese wertvollen Stücke leider», so der Bündner. Trotz des Missgeschicks fiel dem Onkel

schnell die Begabung des kleinen Jungen auf und er empfahl den Eltern: «Den Gilbert müsst ihr unbedingt zum

Kürschner ausbilden lassen.» Und so startete Willi seine vierjährige Ausbildung zum Kürschner und kann mittlerweile

eine Arbeitserfahrung von 47 Jahren in dieser Branche vorweisen.

Eine seiner Hauptaufgaben ist es, alte Stücke in neue, empfiehlt Willi all jenen, welche einen Pelzmantel haben

moderne Mode umzuwandeln. Darüber hinaus verarbeitet

Willi alte Pelzmäntel zu Felldecken oder Kissen. dem Schrank zu nehmen und bei ihm vorbeizuschauen.

und ihn nicht mehr tragen möchten, baldmöglichst aus

«Ich lasse mich gerne von den neusten Trends, welche Denn Willi hat unzählige Ideen, diese Kostbarkeiten zu

ich in Modezeitschriften oder auf der Strasse entdecke, verarbeiten und wieder «tragbar» zu machen. Er stellt

inspirieren», erklärt der begeisterte Kürschner. Zudem sich gerne neuen Herausforderungen und liebt es, Dinge

auszuprobieren, welche er noch nie zuvor gemacht hat –

zum Beispiel einen Stuhl zu beziehen oder neue Schnitte

auszuprobieren.

Für Gilbert Willi ist der freundliche Umgang mit Kunden

sehr wichtig. «Sie sollen sich immer gut fühlen. Ich

möchte Ihnen entgegenkommen und zuhören, damit ich

ihre Wünsche richtig interpretieren und umsetzen kann.»

Sagt einer der letzten Kürschner im Kanton. Für die Zukunft

wünscht sich Gilbert Willi gesund zu bleiben und

noch lange seiner Leidenschaft nachgehen zu können.

Oder vielleicht sogar jemanden in diesen Beruf einzuarbeiten

und damit seine Leidenschaft weiter zu geben.

Gilbert Willi, Inhaber

Willi‘s Leder und Pelze

Service und Verkauf

Kupfergasse 1 | 7000 Chur

Tel. +41 (0)81 252 22 55

Mobil +41 (0)78 679 71 54

gilbert.willi@hotmail.ch

www.lederundpelze.ch

104

105


SHOPPING & GOURMET

Auch wenn die Gastronomie ein anspruchsvolles Business

ist, hat das Wirtepaar immer Spass an ihrem Beruf.

«Logisch arbeitet man viel und es ist anstrengend, aber

das Gastgewerbe ist für uns schon lange nicht mehr

bloss ein Job – es ist ein Lebensstil, den wir beide gerne

leben», preist Jacqueline Aeberli ihre Arbeit an während

Marco Rudolph noch ergänzt, «man ist mit Leib und Seele

dabei, und der beste Lohn ist stets die Zufriedenheit der

Kunden, die sich rundum wohlfühlen und die Zeit bei uns

genossen haben. Dann geht man auch am Tag darauf

wieder voller Motivation an die Arbeit.»

Zunfthaus

zur Rebleuten

Auch in den praktisch eingerichteten Zimmern im Hotel

zählt dieselbe Devise. «Wichtig ist, dass sich der Gast gut

aufgehoben fühlt und dass der Service stimmt», bestätigen

die beiden Inhaber.

Gemeinsam möchten die beiden Herzblut-Gastronomen

das Wohlfühlambiente, welches das Haus ausstrahlt,

vertiefen und zusammen mit dem Zunfthaus wieder ein

wichtiger Teil in der Stadt Chur werden.

In Mitten einer Zauberhaften Bergwelt liegt die älteste

Stadt der Schweiz – Chur. Besonders die Churer

Altstadt hat schon einige Jahre auf dem Rücken und

so auch das sich dort befindende Zunfthaus zur

Rebleuten. Das 1465 von den Rebleuten-Zünfter erstandene

Haus überlebte bereits zwei Stadtbrände und

etliche Besitzerwechsel. Nun hat das Zunfthaus einen

neuen Wandel miterlebt, herbeigeführt von Jacqueline

Aeberli und Marco Rudolph. Die beiden begeisterten

Gastronomen stellen sich dieser

Herausforderung – für eine gemeinsame Zukunft.

Das Pächterpaar hat schon früh in der Gastronomie Fuss

gefasst. Jacqueline Aeberli absolvierte ihre kaufmännische

Ausbildung in einem Hotel und hat daraufhin mehrere

Jahre an verschiedenen Rezeptionen in Graubünden

und im Berner Oberland gearbeitet. Marco Rudolph ist

ausgebildeter Koch und arbeitete seit seiner Lehre in

unterschiedlichen Saisonbetrieben. Nun wollen beide

etwas Standfestes – etwas, womit man Wurzeln schlagen

kann. «Wir kannten den Betrieb bereits von früheren

Besuchen und wussten, was für eine wunderschöne

Lokalität hier auf uns wartet. Dieses alte Ehrwürdige, das

jeden Raum erfüllt, dieses Traditionelle, welches in dieser

Form einzigartig ist», schwärmen die beiden vor. Seit

dem 1. Juni steht das Zunfthaus unter neuer Leitung, und

bereits jetzt schwärmen viele Gäste vom neuen Wind,

der durch die alten Mauern weht. «Es sind viele kleine

Details, die sich verändert haben, aber die klar grösste

Veränderung hat auf der Karte stattgefunden», bestätigt

Marco Rudolph und erzählt weiter, «wir lassen die alte

Küche neu aufwarten. Mit ihrer Frische und Leichtigkeit

passt sie viel besser in unsere moderne Zeit. Uns ist es

ein persönliches Anliegen, die Region und die Altstadt zu

berücksichtigen. Da wir selbst zu einem Teil der Churer

Altstadt geworden sind, finden wir es schön, wenn man

sich gegenseitig unterstützt und einen Teil seiner Produkte

auf dem Wochenmarkt besorgen kann.»

Pächterpaar Marco Rudolph und Jacqueline Aeberli

Zunfthaus zur Rebleuten

Pfisterplatz 1

7000 Chur

Telefon +41 (0)81 255 11 44

rebleuten@bluewin.ch

www.rebleutenchur.ch

106

107


BUSINESS & LIFESTYLE

Goldschmiedeatelier

Phasouk Xayaboun

Inmitten der Churer Altstadt, an der Oberen Gasse 16,

befindet sich das Goldschmiedeatelier von Phasouk

Xayaboun. Hier wird noch gehämmert, Edelmetall

im Feuer zum Schmelzen gebracht, das tradi tionelle

Goldschmiedehandwerk wird noch gepflegt. Die

Schmuckstücke, welche hier kreiert werden, sind

alles Einzelanfertigungen.

Nicht nur 18 Karat Gold wird verarbeitet, auch Eisen,

Damaststahl oder auch ganz spezielle Materialien wie

Feinplatin, Feinpalladium und Feingold (24K), werden

hier in Schmuckstücke aller Art umgewandelt und mit

einem speziellen Verfahren gehärtet. Eine grosse Auswahl

an Edelsteinen und Perlen befindet sich im Sortiment.

Natürlich werden auch Reparaturen ausgeführt,

nicht mehr getragener Schmuck wird umgeändert, Perlenketten

neu aufgezogen und vieles weiteres. Obwohl in

Vergessenheit geraten, fertigt Phasouk Xayaboun ebenfalls

Wappenringe oder Grandelschmuck an.

Auf eine ausführliche Beratung legt Phasouk Xayaboun

grossen Wert um auf die Wünsche und Ideen seiner Kunden

besser eingehen zu können.

Obere Gasse 16 | 7001 Chur

Telefon und Fax +41 (0)81 252 35 39

info@goldschmiedeatelier-chur.ch

www.goldschmiedeatelier-chur.ch

108 2

1093


BUSINESS & LIFESTYLE

DIESE FAHRT

WERDEN SIE NIE VERGESSEN

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit…

- Ihr Traumfahrzeug zu fahren und einen

einzigartigen Sportwagen zu mieten

- aus Ihrem Alltag, einen „never-forget-Tag“ zu machen.

- mit kompetenter Beratung, ihr individuelles Angebot

zu gestalten.

- Ihren Freunden und Bekannten ein tolles Geschenk

zu machen,

- und das alles zu fairen Konditionen.

Tel. +41 (0)78 965 32 92

www.performance-rent.ch

110

Melanie Bischof

Alexander Palackovic

1113


SHOPPING & GOURMET

Hosang‘sche Stiftung Plankis

Emserstrasse 44

7000 Chur

Telefon +41 (0)81 255 13 00

Fax +41 (0)81 255 13 05

info@plankis.ch

www.plankis.ch

Hosang , sche Stiftung Plankis –

Urgestein in City-West

Die Hosang’sche Stiftung Plankis, in Chur besser

be kannt als das Plankis und als Direktvermarkter,

wurde 1845 durch ein Vermächtnis von Johann

Peter Hosang gegründet.

Sozial und wirtschaftlich

Plankis bietet in seinen drei Betrieben für erwachsene

Menschen mit geistiger Behinderung Wohnplätze sowie

geschützte Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Backstube,

Floristik, Garten, Hauswirtschaft, Lebensmittelproduktion

und in der Landwirtschaft. Die selbst und

natürlich erzeugten Produkte werden auf Märkten, in den

Verkaufsläden in Plankis, der Helvetia Passage und im

Restaurant Gelateria Evviva auf dem Kornplatz verkauft.

Inhaberin der Marke Churer Milch

Der Gutsbetrieb der Hosang’schen Stiftung Plankis hat

sich seit 2012 als erfolgreicher Eigenvermarkter vor

allem mit Pastmilch und Joghurt unter der Eigen marke

«Churer Milch» einen Namen geschaffen. Die eigene

Sennerei auf dem Hof ermöglicht die Verarbeitung der

gesamten Kuh- und Ziegenmilch.

Evviva Plankis

Seit 2013 besitzt Plankis die Gelateria Evviva mit Café und

Restaurant auf dem Kornplatz 9 in Chur. Die nach original

italienischen Rezepten von Hand hergestellten Eisspezialitäten

haben viele Liebhaber. Wie überall in den Plankis

Betrieben verlässt man sich im Gastrobetrieb und in der

Produktion des Gelato massgeblich auf die Arbeitskraft

von Menschen mit Behinderung.

Integrative Plätze

Am Standort an der Emserstrasse besteht ein abgestuftes

Wohnangebot, innerhalb dem die 51 Bewohnerinnen

und Bewohner eine umfassende Betreuung und Begleitung

in allen Lebensbereichen erhalten. An den geschützten

Arbeitsplätzen in allen Bereichen bietet Plankis

ganzjährig Arbeits- und Ausbildungsplätze für über

130 erwachsene Menschen mit einer Behinderung. Mit

speziellen Eingliederungsmassnahmen im Auftrag der IV

werden Personen bei der Reintegration in den Arbeitsmarkt

betreut und begleitet. Im Jahr 2016 haben 9 Personen

eine Stelle ausserhalb des geschützten Rahmens

angetreten.

PLANKIS IN ZAHLEN:

Wohnplätze: 51

14 in Wohnstudios,

6 in externer Wohngruppe

Geschützte Arbeitsplätze:

95 (ca. 130 Personen)

davon IV Lehrlinge und

Eingliederungsmassn.: 15

Angestellte/ Betreuer:

70 Angestellte, 6 Lehrlinge,

Total 5255 Stellenprozente

Lohnsumme: 5.3 Mio

Umsatz: 8.1 Mio.,

Betriebsertrag 5.5 Mio (67%)

Beiträge: 2.6 Mio (33%)

112

113


Qualität und Erfahrung

Christen Waagen AG bürgt für

Qualität und Erfahrung – 58 Jahre seit 1959

58 Jahre – seit 1959

Mit dem Handel von Waagen und Fleischbearbeitungsmaschinen befasst sich die Firma Christen Waagen AG, mit Sitz in

Zürich-Altstetten, bereits seit 1959. Heute – im Gegensatz zu den Anfängen der Firmengeschichte – zählen elektronische

Waagen v.a. im Industrie- und Laborbereich zum Kerngeschäft der Christen Waagen AG, ebenso Ladenwaagen und

Fleischbearbeitungsmaschinen.

www.christen-swiss.ch

Verkauf, Miete, Reparaturen und Service

Nebst eigener Produkte vertritt Christen Waagen AG namhafte

Hersteller gesamtschweizerisch. Einzellösungen oder

Gesamt lösungen gehören zu den täglichen Herausforderungen

in Verkauf und Service. Miete oder Leasing entsprechen vermehrt

den heutigen Kundenbedürfnissen. Christen Waagen AG

vertreibt gesamtschweizerisch u.a. Produkte von Avery Weigh-

Tronix und Rhewa im Industriebereich sowie Precisa-Waagen

im Analyse- und Laborbereich. Christen Waagen AG vertritt

zusätzlich die legendären BERKEL-Aufschnittmaschinen in der

Schweiz.

Industriewaagen nach Mass

Dank langjähriger Erfahrung und kompetenten Lösungen im

Bereich der Industriewaagen baut Christen Waagen AG Bodenwaagen

ein, liefert Überflur- und Durchfahrwaagen oder

montiert Rohrbahnwaagen, je nach Bedürfnis des Kunden.

Entsprechend den Anforderungen an Programmierung und

Anbindung an PC etc. werden die Auswertegeräte ausgewählt.

Paletten-Waagen, Handhubwagen mit Waage, Tisch- und Zählwaagen

gehören ebenfalls in die Angebotspalette sowie Waagen

für den ATEX-Bereich.

Zählwaage von Rhewa mit dem

Rhewa 84vario-Auswertegerät,

dem leistungsstarken Allrounder –

wiegen, zählen, abfüllen, prüfen,

dosieren, schalten, steuern.

Breite Produktepalette von

Wäge- und Analysegeräten von Precisa

Von der einfachen, nicht eichfähigen Präzisions-Waage bis

hin zur hochauflösenden, geeichten Analyse-Waage, oder der

grossen, eichfähigen Industriewaage, von Feuchtebestimmungsgeräten

bis zu thermogravimetrischen Analysegeräten

(prepASH) findet sich bei Christen Waagen AG in fast allen Fällen

ein geeignetes Qualitäts-Produkt von PRECISA.

Edelstahlwaagen – IP 65 und mehr

Oftmals wird aus Gründen der Hygiene oder des feuchten Umfeldes

eine Waage aus Chromstahl verlangt. Sie ist wassergeschützt

und gut zu reinigen, dies gilt für kleine Tischwaagen

ebenso wie für Industrie-Waagen. Einige unserer Waagen werden

serienmässig in Chromstahl hergestellt oder sind gegen

Aufpreis in Chromstahl erhältlich.

Tischwaage

Christen APD, Inox, in geeichter

Ausführung 6/15kg oder 15/30kg

oder nicht eichfähig 30kg/1g

Von der Marktwaage zur Retailwaage oder der

Auszeichnungswaage

Preisberechnungswaagen in einfacher Ausführung gehören

seit jeher zum Grundsortiment der Christen Waagen AG. Heute

werden v.a. elektronische Laden-Waagen eingesetzt, sei es

zum Etikettieren/Auszeichnen oder für den Verkauf, hinzukommen

Selbstbedienungswaagen.

Erfahrung kommt Kunden zugute

Dank 58-jähriger Erfahrung ist es den Technikern von Christen

Waagen AG möglich, Reparaturen und Service-Arbeiten

an Waagen verschiedenster Hersteller auszuführen. Service-

Verträge, Prüfprotokolle aber auch unregelmässige Überprüfungen

von Waagen – beim Kunden oder bei der Christen

Waagen AG in Zürich – dies sind u.a. Dienstleistungen, die

Christen Waagen AG gerne für Sie ausführt.

www.christen-swiss.ch

Christen Waagen AG

Badenerstrasse 634 8048 Zürich

T 044 432 17 20

114 2

Precisa Serie 360EP gibt es in

verschiedenen Ausführungen von

102g/0,01mg bis 12‘200g/0,1g,

geeicht oder nicht eichfähig

Badenerstrasse 634

CH-8048 Zürich

Telefon +41 (0)44 432 17 20

Fax +41 (0)44 432 17 78

office@christen-swiss.ch

115


SPORT

Engadin Skimarathon:

Mittlerweile zweitgrösste

Langlaufveranstaltung der

Welt!

Auf dem Silsersee im Jahre 1974 © Archiv Engadin Skimarathon

Der Engadin

Skimarathon

feiert 50 Jahre

Die Idee, im Engadin einen grösseren Volkslanglauf

durchzuführen, wurde in der zweiten Hälfte der Sechzigerjahre

verschiedentlich diskutiert. Bereits war

abzusehen, dass dem noch jungen Langlaufsport eine

grosse Zukunft als Volkssport beschieden sein

würde. Aber niemand hätte wohl damit gerechnet,

dass der «Engadiner» sich einmal zur grössten

Langlaufveranstaltung der Schweiz und sogar zur

zweitgrössten weltweit entwickeln würde.

Von der Idee bis zur erstmaligen Durchführung war es

dann ein weiter Weg; es galt, mannigfaltige Hindernisse

zu überwinden. Zum 1. Engadin Skimarathon im März

1969 meldeten sich schliesslich 945 Läuferinnen und

Läufer an – für den Anfang ein beachtliches, ja sogar unerwartetes

Resultat! Bereits nach der Premiere war man

sich bewusst, dass dieser Anlass zur Tradition gemacht

werden müsste und dass in den kommenden Jahren

mit einem stetigen Teilnehmerzuwachs zu rechnen sei.

Selbst die grössten Optimisten hätten damals aber nicht

damit gerechnet, dass einmal über 12‘000 Läuferinnen

und Läufer an den Start in Maloja gehen würden.

© swiss-image.ch

116

117 3


SPORT

© swiss-image.ch © swiss-image.ch

ZAHLEN UND FAKTEN

Der «Engadiner» hat sich zu einem traditionsreichen Sportanlass entwickelt. Seit 1969

haben rund 540‘000 Personen das Ziel erreicht. Die Organisation ist aufgrund der hohen

Teilnehmerzahl aufwändiger geworden: 64 Busse und 154 Extrazüge der Rhätischen

Bahn bringen die Teilnehmenden ins Engadin und wieder zurück nach Hause. Für den

Effektentransport sind 39 Lastwagen notwendig und rund 1200 Voluntaris sorgen dafür,

dass alles reibungslos abläuft.

Doch nicht nur diese Zahlen beeindrucken: 13 Personen

haben an allen «Engadiner» teilgenommen und weitere

rund 100 Personen, waren mindestens 40 Mal dabei. Übrigens:

Glücklicherweise mussten die Organisatoren einzig

den 23. Engadin Skimarathon im Jahr 1991 aufgrund

eines massiven Wärmeeinbruchs absagen.

© swiss-image.ch

118

1195


SPORT

Nachtsprint © swiss-image.ch Marie Eide und Dario Cologna © swiss-image.ch

50. ENGADIN SKIMARATHON

Das OK freut sich, 2018 bereits die 50. Austragung organisieren zu dürfen. Aus

einem Marathonsonntag wurde eine ganze Marathonwoche, welche mit verschiedenen

Rennen für Frauen, Jugendliche, Nachtschwärmer und Spitzenathleten

ein abwechs lungsreiches Programm bietet. «Das 50-Jahr-Jubiläum lässt uns

ehr fürchtig auf eine grossartige Leistung aller Beteiligten zurückblicken», so

Geschäftsführer Menduri Kasper. «Das waren 50 Jahre aufwändige Arbeit, 50 Jahre

voller Einsatz von Voluntaris und OK-Mitgliedern, aber auch 50 Jahre, in welchen

der Langlaufsport eine grosse Entwicklung erlebt hat.»

Verschiedene Jubiläumsaktivitäten sind geplant, wie beispielsweise eine Fotoausstellung

in der bekannten St. Moritz Design Gallery im St. Moritzer Parkhaus Serletta

oder eine Sonderausstellung im Museum Alpin in Pontresina. Beide Ausstellungen

können ab Anfang Dezember 2017 besichtigt werden.

DIE MARATHONWOCHE:

50. Engadin Skimarathon Sonntag, 11. März 2018

11. Halbmarathon Sonntag, 11. März 2018

19. Frauenlauf Sonntag 4. März 2018

33. Jugendsprint Mittwoch, 7. März 2018

2. Engadin Nachtlauf Donnerstag, 8. März 2018

38. Nachtsprint Freitag, 9. März 2018

Online-Anmeldung: www.engadin-skimarathon.ch

Engadin Skimarathon

Quadratscha 18

7503 Samedan

Telefon +41 (0)81 850 55 55

Fax +41 (0)81 850 55 56

info@engadin-skimarathon.ch

www.engadin-skimarathon.ch

120 6

1217


GESUNDHEIT

BUSINESS & LIFESTYLE

Sportpavillon Pontresina Gegenvorschlag

Pläne sind nichts.

Planen ist alles.

P e n s a A r c h i t e k t e n A G

122 123


BUSINESS & LIFESTYLE

pensa.ch

124 125


GESUNDHEIT

BEAUTY & WELLNESS

Mit elf Jahren war Colette C. Camenisch bereits

klar, dass sie Ärztin werden will. Sie wollte einen

Beruf erlernen, bei dem beides möglich ist

«Erhalten wie Erschaffen». In der Medizin soll

man das Gesunde bewahren und Krankes wiederherstellen

– soweit dies eben möglich ist. Auch

wenn Camenisch sich der ganzen Tragweite dieser

Berufswahl zu Beginn nicht vollends bewusst

war, so ahnte sie doch vieles und sagt rückblickend:

«Meine Wahl war und ist goldrichtig.»

CLINIC

BEETHOVENSTRASSE

Die Ausbildung war für Dr. med. Colette C. Camenisch

nicht immer ganz einfach. Es war ein langer, steiniger

und anstrengender Weg. Man arbeitet rund um die Uhr,

schläft wenig und ist streckenweise extrem gefordert.

Dennoch hatte Camenisch das Glück, eine sehr solide

Ausbildung bei hervorragenden Chirurgen geniessen

zu können. «Meine Ausbildung ging über Indien (Kieferchirurgie),

Schweden (plastische Chirurgie) zurück in die

Schweiz, wo ich unter anderem auch als Oberärztin an

diversen Kliniken tätig war.»

Camenisch hat die maximale psychische als auch physische

Herausforderung – welche diese Arbeit mit

sich bringt – dazu bewegt, Chirurgin zu werden. In der

Chirurgie besteht die Möglichkeit etwas zu erschaffen

oder zu modellieren. Zudem braucht es eine dreidimensionale

Vorstellungskraft und etwas manuelles Geschick.

«Diese Kombination fand ich umwerfend», erzählt die

Ärztin. Gesichter sanft modellieren, Lidstraffungen oder

Brustoperationen jeglicher Art gehören zu ihren Spezialitäten.

Camenisch beratet sehr umfassend und will damit

den Menschen als Ganzes erfassen und nicht nur auf das

eine gewünschte ästhetische Problem reduzieren.

Im Januar 2014 wurde Camenisch Partnerin am Zentrum

für plastische Chirurgie bei der Pyramide am See

in Zürich. Im April 2017 erfolgte der Aufbau einer eigenen

Klinik an der Beethovenstrasse im Kreis 2 in Zürich.

«Eine wunderbare Möglichkeit, meine Lebensphilosophie

als Ärztin und Chirurgin zu verwirklichen», schwärmt die

Fachärztin.

«Erfolg ist ein relativer Begriff, da er für jeden etwas

anderes bedeutet», betont Camenisch. «Für mich bedeutet

er, dass sich meine Patienten bei mir aufgehoben und

sicher fühlen. Dass ich authentisch bleibe und niemals

die Leidenschaft für das verliere, was ich tue.»

Clinic Beethovenstrasse

Beethovenstrasse 9

8002 Zürich

Telefon +41 (0)44 545 14 44

Fax +41 (0)44 545 14 45

info@colette­camenisch.com

www.colette­camenisch.com

126

127


FREIZEIT & REISEN

Das Parkhotel Margna erzählt eine spannende

Geschichte, welche in allen Räumlichkeiten spürbar

ist. Denn wo heute genossen, erlebt und entspannt

wird, wurde im Jahre 1817 gewohnt.

EIN KRAFTORT MIT SEELE

Simona und Luzi Seiler

Das Parkhotel Margna wurde offiziell am 1. April 2017

vom Ehepaar Seiler übernommen. «Es war schon lange

ein grosser Wunsch, irgendwann ein schönes Haus im

Engadin zu führen», sagt Luzi Seiler. Eine fundierte Basis

haben Luzi und Simona Seiler an der Hotelfachschule in

Luzern mitnehmen dürfen. Später arbeitete Simona Seiler

als Personalleiterin und prägende Person in einem

190 Zimmer Hotel in Luzern. Luzi Seiler war im Food &

Beverage Bereich sowie als Geschäftsleitungsmitglied

tätig.

EINZIGARTIGE ZIMMER

Das Haus fasziniert durch seine Historie, Vielseitigkeit

und Standfestigkeit genauso wie durch die Kraft, welche

das Gebäude und die Umgebung ausstrahlen – eben ein

Kraftort mit Seele. «Kaum eines unserer knapp 80 Zimmer

gleicht dem anderen, manche Wand steht nicht im

Winkel. Die Authentizität und Einzigartigkeit der Zimmer

stehen im Vordergrund», betont Simona Seiler. Vom Einzelzimmer,

über exklusive Suiten, bis hin zu 3-/4-Zimmer

Wohneinheiten hat das Hotel, verteilt auf drei Häuser, für

jeden etwas dabei.

EIN KRAFTORT

Der Standort Sils-Baselgia reizt durch die Weite des Tals

und den Seen. «Die Natur gibt uns ungemein viel zurück

und lässt uns Kraft für die intensive Saisonzeit tanken.»

Zudem wurden erhöhte Bovis-Werte an verschiedenen

Punkten im Haus und Garten nachgewiesen und dies sei

spürbar und kraftspendend, ob man daran glaube oder

128

129


FREIZEIT & REISEN

EIN ZUHAUSE IM ENGADIN

nicht. «Genuss in drei Restaurants, einen entspannten

Spa-Aufenthalt oder einfach ein Buch im Garten oder vor

dem Kamin lesen reicht vollkommen, um Ruhe und Kraft

zu tanken.»

EIN GOLFPLATZ IN FASZINIERENDER BERGWELT

«Eines unserer USP’s ist sicherlich der hoteleigene Golfplatz,

die Nähe zur Natur und zu den Wanderwegen, die

Langlaufloipe direkt vor dem Hotel und eine faszinierende

Bergwelt direkt vor der Tür.» Zudem bietet das

Parkhotel Margna eine abwechslungsreiche Kulinarik,

grosszügige Zimmer und eine familiäre, unkomplizierte

Gastfreundschaft mit langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern.

Ein Zuhause im Engadin!

EMPFEHLUNG DER GASTGEBER

Die persönliche Empfehlung von Seilers ist es, den Piz da

la Margna, den Hausberg, zu besteigen und sich von oben

vorzustellen, wie es nun wäre, eine frisch zubereitete

Slow-Food Bündnerplatte mit einem heimischen Pinot

Noir oder einem Engadiner Bier zu geniessen, um danach

im wunderschönen Hotel-Garten erneut Kraft zu tanken.

Luzi und Simona Seiler besuchen zusammen mit den

Gästen regelmässig regionale Produzenten und wandern

einmal wöchentlich mit ihren Gästen in der wunderschönen

Engadiner Natur.

KULINARISCHES ERLEBNIS

Die Stüva aus dem Jahr 1817 ist noch fast wie dazumal

eingerichtet und bietet regionale Küche aus dem Veltlin

und dem Engadin und die Enoteca & Osteria Murütsch

authentische italienische Kost, welche mit ausgesuchten,

dazugehörigen Weinen unterstrichen wird – Tavolatas

und Weindegustationen inklusive. Das Hauptrestaurant

Grill bietet marktfrische, mediterrane Küche mit täglich

wechselndem Fünf-Gänge-Menü. Neben dem kulinarischen

Erlebnis bieten sich für kleinere Meetings und

Kurse bis zu 60 Personen ruhige, helle und mit modernster

Technik ausgestattete Seminarräume an.

Die Ziele für die Zukunft sind, die vielen Stammgäste weiter

zu begeistern und viele weitere neu dazu zu gewinnen,

um so einen wertvollen Beitrag an die Region zu leisten,

indem die hervorragende Gastfreundschaft des Engadins

hoch gehalten wird.

Parkhotel Margna

Via da Baselgia 27

7515 Sils-Baselgia

Telefon +41 (0)81 838 47 47

info@margna.ch

www.margna.ch

130 1315


GESUNDHEIT

Verschiedene Behandlungsmethoden ermöglichen es eine optimale

Sehschärfe zu erlangen. Ziel aller Eingriffe ist es, die Gesamtbrechkraft

des optischen Systems des Auges so anzupassen, dass

die Umwelt scharf auf der Netzhaut abgebildet wird. Dies kann

durch die Änderung der Brechkraft der Hornhaut oder der Linse

erfolgen.

Bei den Hornhautverfahren modelliert ein Laserstrahl präzise die

Hornhautoberfläche. Dadurch wird deren Krümmung so angepasst,

dass auf der Netzhaut immer ein scharfes Bild entsteht. Solche

Operationsverfahren sind z.B. Femto-Lasik oder Lasek.

Scharf sehen

in allen Lebenslagen

Bei den Linsenverfahren wird die «falsche» Brechkraft des Auges

durch das Einsetzen einer Kunstlinse korrigiert. Dies geschieht

wahlweise durch Implantation einer Zusatzlinse, welche vor der

körpereigenen Linse eingesetzt wird, oder durch Ersatz der natürlichen

Linse.

Vor jedem Eingriff werden die Patienten nach einem Kurzcheck über

die verschiedenen möglichen Verfahren aufgeklärt. Anschliessend

werden alle erforderlichen Messungen im Diagnostikzentrum

durchgeführt. Der eigentliche Eingriff findet in der Clinic Aivla in

Aivlagroup Pontresina

Augenlaserzentrum

Pontresina statt. Dieser ist schmerzlos und wird ambulant durchgeführt.

Die Veränderung der Sehschärfe tritt sofort ein.

Die von der Aivlagroup angewandten Verfahren haben sich weltweit

millionenfach bewährt. Dank jahrelanger Erfahrung und

modernster Technik ist höchste Sicherheit gewährleistet.

Den Alltag, die Freizeit, die Familie mit neuen Augen sehen

Sie öffnen morgens die Augen und sehen Ihr Umfeld

Die reguläre Sprechstunde findet im Diagnostikzentrum der Aivla-

– durch eine lasergestützte Sehkorrektur oder mit einem

scharf und klar. Dies erhöht Ihre Lebensqualität in hohem

group in St.Moritz statt. Zudem halten die Augenärzte regelmässi-

Linsenimplantat. Millionen Menschen sind diesen Weg

Masse. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr

ge Sprechstunden in den Spitälern Scuol, Poschiavo und Sta.Maria

bereits gegangen und geniessen es jeden Tag aufs Neue.

Sehvermögen durch eine lasergestützte Sehkorrektur

im Münstertal ab. Auch in Chur ist es möglich sowohl Voruntersu-

Beschlagene Brillengläser, Druckstellen an der Nasen-

oder ein Linsenimplantat zu verbessern? Die Behandlung

chungen als auch Nachkontrollen durchzuführen.

wurzel oder die manchmal umständliche Nutzung von

bietet für Kurz- oder Weitsichtigkeit und Hornhautver-

Kontaktlinsen stören Sie nicht mehr im täglichen Leben.

krümmung optimale Korrekturmöglichkeiten. Augen-

Wie viele Minuten Ihrer kostbaren Zeit verschwenden Sie

ärztliche Expertise, chirurgische Erfahrung und moderne

täglich mit Kontaktlinsen oder Brillen? Kontaktlinsen morgens

einsetzen und abends wieder herausnehmen, an die

Reinigungslösung denken, Augentropfen nehmen, Brille

Technologie bilden die optimale Kombination, um Fehlsichtigkeiten

zu korrigieren. Wir würden uns freuen, Sie

zu einer persönlichen Beratung im Augenzentrum Aivla

SCHARF SEHEN

IN ALLEN LEBENSLAGEN

7504 Pontresina

suchen, Gläser putzen, zum Optiker gehen. Das kann Sie

begrüssen zu dürfen.

ganz schön auf Trab halten.

132

133


BUSINESS & LIFESTYLE

«Nichts ist unmöglich und Wunder dauern etwas

länger» – Im schönen Engadin wird der innovative

Werkstoff Holz für traditionelle und zeitgemässe

Projekte verwendet, um damit Kundenwünsche

unter Berücksichtigung von ökonomischen,

bau physikalischen, statischen und konstruktiven

Aspekten zu erfüllen.

Andri Freund war schon immer bewusst, dass er einmal

in die Fussstapfen seines Vaters treten würde: «Da ich in

einem Holzbaubetrieb «aufgewachsen» bin, war für mich

schnell klar, dass ich Zimmermann werde. Ich habe mich

dann auch entsprechend weitergebildet, um den elterlichen

Betrieb einmal zu übernehmen.» Sein Vater gründete

1963 den Betrieb A. Freund Holzbau. Seit dieser Zeit

ist die Unternehmung gewachsen und gereift.

Die A. Freund Holzbau GmbH bietet Planungen im Holzbaubereich

an, um Bauherren und Architekten direkt vom

Fachmann zu beraten. Nach Möglichkeit versuchen sie

möglichst viel im Betrieb zu fertigen und dann auf der

Baustelle zu montieren. «Der Innenausbau – hauptsächlich

Dämmungen und Verkleidungen – gehört genauso zu

unserem Angebot wie Tragkonstruktionen, Holzelemente

und vieles mehr.» Der Kunde erhält eine kompetente

Beratung für alles was mit Holzbau zu tun hat. «Wir sind

für jedermann der richtige Ansprechpartner, der etwas

mit Holz erstellen bzw. bauen möchte. Holzhäuser,

Dachkonstruktionen, Ingenieurholzbauten wie Hallen,

Brücken, Fassadendämmungen und ­verkleidungen . . . »,

so Andri Freund. Die Firma verfügt über einen hohen

Erfahrungsschatz und die Arbeitsvorbereitung mit

CAD­Cadwork sorgt für hohe Präzision und überlegtem

k onstruieren der Details und Tragwerke. «Das Spezielle

an uns ist, dass wir nicht spezialisiert sind», lacht der

begei sterte Zimmermann.

Eine grosse Ehre war auch der Bau des 19 Meter Riesens

Edy für die Ski­WM in St. Moritz 2017. Die Fertigung

und die Montage stellten die Holzbauer vor diverse Herausforderungen,

doch durch gut ausgebildete Mitarbeiter

sowie den stets gepflegten Teamgeist konnten auch

diese bewältig werden.

Die Pläne für die Zukunft stehen für Andri Freund fest:

«Den Betrieb so wie bisher weiterentwickeln und weiterführen,

dass mein Sohn, der im letzten Jahr die Ausbildung

zum Zimmermann abgeschlossen hat, vielleicht

einmal die Firma übernehmen kann.»

A. Freund Holzbau GmbH

Cho d‘Punt 66 | 7503 Samedan

Fax +41 (0)81 851 17 61 | Telefon +41 (0)81 851 17 60

info@freund­holzbau.ch | www.freund­holzbau.ch

134

135


SPORT

ski and more...

Die Natur wird als

strukturierende Instanz

wiederentdeckt.

PassionExperience, sports and hospitality neu erleben!

ski.passionexperience.ch

Das Engadin – insbesondere St. Moritz – ist im Winter

tes Skivergnügen sicherzustellen. Es wird Ihnen gezeigt,

ein Skiparadies. Der Wunsch, auf Skiern elegant die

welche Technik Sie weiterbringt und wie Sie die Pisten,

Berge hinabzuschwingen, packt hier nicht nur geübte

den Schnee und die Berge in vollen Zügen geniessen kön-

und erfahrene Skifahrer, sondern einfach jeden.

nen. Aktiv sein, Natur erleben, Tempo geniessen, Eleganz

erfahren; gleiten, schweben, sich sicher fühlen.

PassionSki als Slow Skischule fokussiert auf ein entschleunigtes

und bewusstes Konsumieren und Leben.

Als Kenner der Region kennt PassionSki nicht nur die

Genuss, Freude und Authentizität sind sehr wichtige

schönsten Pisten und Hänge, sondern auch die besten

Werte des Unternehmens. Die Natur wird als strukturie-

Bergrestaurants für eine zünftige Jause; denn bekannt-

Beinahe hätten wir noch den einmaligen und exklusiven

rende Instanz wiederentdeckt. Die Faktoren Erlebnis und

lich ist der beliebteste Schwung – mit oder ohne Ski – der

Privat-Service vergessen: Die Abteilung PassionFood

Zeit stehen im Mittelpunkt. Diese Faszination möchte das

«Einkehrschwung». Die Reservierung nach Wunsch und

bietet auf Wunsch privaten Catering- und Kochservice in

geschulte und erfahrene Team um Christophe Steck ver-

Gusto des Kunden wird gerne von PassionSki gemacht.

der eigenen vertrauten Wohnatmosphäre der Kunden mit

mitteln.

einem individuellen «Sterne-Menü» für die Kunden und

Beim Kauf einer zusätzlichen oder neuen Ausrüstung

deren Gäste.

PASSIONSKI

Die Leistungen beginnen damit, die Wünsche des Kunden,

steht PassionSki auf Wunsch nicht nur beratend zur

via Brattas 22

dessen Können und Kondition festzustellen – ob auf per-

Seite – nein, die privilegierten Gäste profitieren in einigen

Unser dynamisches Unternehmen entwickelt

7500 St. Moritz

fekt präparierten Pisten, oder besonders abseits der Pis-

ausgelesenen Shops mit der «PassionSki Guest Card»

sich stetig weiter. Informieren Sie sich auf

Tel. +41 (0)81 833 66 66

ten prüft PassionSki nicht nur das Equipment, sondern

von Preisnachlässen.

www.passionski.ch laufend über unsere aktuellen

info@passionski.ch

bereitet sich seriös vor, um so die Weichen für ungetrüb-

Angebote.

www.passionski.ch

136

137


FREIZEIT & REISEN

EIN KLEINES JUWEL

IN ST. MORITZ

DAS CRYSTAL HOTEL

Inmitten des schillernden St. Moritz gelegen, umgeben

von der traumhaften Engadiner Bergwelt und seinen

Seen, liegt das 4 Sterne-Superior-Hotel Crystal. Nur

wenige Gehminuten von den Bergbahnen und dem

St. Moritzersee entfernt, haben Sie hier die optimalen

Anbindungen an den öffentlichen Verkehr. Von hier aus

können Sie Ihre Urlaubstage leicht planen und in alle

Richtungen in den Tag, oder das Nachtleben starten. 74

Zimmer und Suiten, verteilt über sechs Etagen, bieten

unseren Gästen jeglichen Komfort und alles,

was es für erholsame und einzigartige

Urlaubstage braucht. Alle Zimmer

sind Nichtraucher-Zimmer. Vom

gemütlichen Einzelzimmer bis

zur grosszügigen Suite erleben

Sie, modern interpretiert,

traditionellen

Arvenholzstil. Nach

einem Apéro bei

Live-Musik an der Crystal Piano Bar wartet unser Ristorante

«Grissini» darauf, Sie mit frischen Aromen der

raffinierten, mediterranen Küche verwöhnen zu dürfen.

Unser hauseigener Weinkeller, die «Cantinetta», lädt ein

zu Degustationen unserer edlen Tropfen, aber auch zum

Feiern im Freundes- oder Familienkreis. Unser Wellfit

ist der Ort der Aus- und Entspannung aber auch der Fitness

und der sportlichen Leistung. Nach einem variantenreichen

Kraft- und Ausdauertraining gestaltet

sich die Erholung ebenso vielseitig.

Sauna, Dampfbad, Aromaduschen

und die Infrarotkabine sowie

der Ruheraum laden zum

Wohlfühlen und zum Träumen

ein. Gönnen Sie sich

noch eine wohltuende

Massage oder eine

kräftigende Körperbehandlung.

Crystal Hotels & Restaurants AG

Via Traunter Plazzas 1 | 7500 St. Moritz

Tel. +41 (0)81 836 26 26 | Fax +41 (0)81 836 26 27

stay@crystalhotel.ch | www.crystalhotel.ch

138

139


FREIZEIT & REISEN

Wer im Hotel Bernina 1865 eincheckt,

Das Heute erleben,

Telefon, das wie ein kunstvolles Fossil wirkt. Ausgewählte Werke schmücken Flure, das

kann getrost aus seinem Alltag auschecken

und sich mental auf Ent-

das Gestern spüren

Restaurant 1865 und die Wände des Kaisersaals, in dem auch die alljährliche Vernissage

mit anschließender Ausstellung und Podiumsrunde mit Künstlern zum St. Moritz Art

spannung und Erholung einstellen.

Im ältesten Hotel des Engadins, bei

Wanderern, Kindern und Kunstliebhabern

gleichermassen beliebt, fla-

10 Gründe zum Wohlfühlen

im Hotel Bernina 1865

Ein Engadin Icon-Haus mit Tradition zur

und für das Morgen

Kraft schöpfen.

Masters Festival im August stattfindet. 2017 ist ein besonderes Jahr, da das SAM Art

Festival zehnjähriges Jubiläum feiert und das Hotel Bernina 1865 seinen ganz besonderen

Kunstauftrag mit einem kulinarischen Event verbinden wird. Küchenchef Michelangelo

Sparapano wird Kunstwerke kulinarisch interpretieren. Wir freuen uns auf das

ckern über 150 Jahre Geschichte

Gastfreundschaft seit über 150 Jahren.

Bernina Art-Lunch «Let’s eat art – by Michelangelo» im Kaisersaal – ein Happening neu

auf. Das Bernina 1865 ist eine Herberge

für Menschen, die gerne um-

*

Zentralste Lage – Flughafen, Bahnhof und

in diesem Jahr.

sorgt werden wollen und die Ruhe

Busstation bequem zu Fuss erreichbar.

Man trifft sich im Restaurant 1865 mit Pizzeria, Stüva oder in der Bar des Hauses. Neben

und gediegene Gastfreundschaft

schätzen. Es ist ein herrlich tradi-

*

Ortsnaher Golfplatz und atemberaubende

den Engadiner Spezialitäten bietet die Küche Italienische Gerichte, die mit der Familie

Mazzitelli und deren Herkunftsort Apulien Einzug in Samedan und das Hotel Bernina 1865

tionelles Haus, in dem es vor Ge-

Wanderausflugziele mit hoteleigenem

gehalten haben. Für einen Augenblick könnte man denken, man sei an der malerischsten

schichten nur so wimmelt. Im Jahr

Bergführer.

Küste von Apulien und hört das Meer rauschen. Zubereitet von Küchenchef Michelangelo

2005 kaufte Familie Mazzitelli das

Anwesen und begann eine groß an-

*

Rundum Bergblick auf das Berninamassiv

Sparapano und seinem Team, werden alle individuellen Wünsche der Gäste gern erfüllt.

gelegte und ehrgeizige Renovierung.

und den malerischen Ort Samedan.

Ein anderer Flur führt zum Meta Resort Spa. Ein kleines Juwel auf drei Ebenen,

Jahr für Jahr wurde das fünfstöckige

Gebäude umgebaut und bewahrt bis

*

Bergidylle in geräumigen und geschmackvoll

«chicca», wie die Italiener sagen. Nach der Sauna oder einer Runde im Türkischen Bad

ruht man sich beispielsweise im Erdgeschoss aus, wo einst die Pferde wohnten; hin-

heute alte Holzbalken, antike Möbel

eingerichteten Zimmern im Holzdekor und

ter einer schmucken Holztür liegt der Garten. Die Ideale Erholung nach einer Tour auf

und das authentische Dach. Im Jahr

mamorisierten Bädern.

der Alpensüdseite. Auf der Wanderung mit unserem Bergführer Rudolf Wiesner (dipl.

2015 übernahm Frau Alessandra de

Flammineis, die Tochter der Familie

*

Platz für die ganze Familie in den 7 Maisonette-

Wanderleiter SBV) entlang der Südseite der Berninagruppe, erlebt man zu Fuss eine

ausserordentlich beeindruckende und wild romantische Landschaft. Man durchstreift

Mazzi telli, das Hotel Bernina 1865

Apartments mit Kitchenette.

drei Kulturräume: l’Engiadina – das wunderbare Hochtal der romanisch sprechenden

und vollzog den Generationswechsel.

Die lange Tradition und die einzig-

*

Italienisches Flair inklusive – authentische

Schweiz, la Valmalenco – ein Seitental des Veltlins (Italien) und la Val Poschiavo – ein

von der übrigen Svizzera Italiana isoliertes und abgetrenntes Tal. Nur eines der vielen

artige Geschichte des Hotel Bernina

Küche zubereitet von Chef Michelangelo

Wanderziele rund um die Seen des Engadiner Tals.

aus dem Jahre 1865, als erstes Hotel

Sparapano, Mitglied des Nic, Italien.

der Region, bilden das Herzstück der

guten Gastfreundschaft des Hauses.

*

Pizza Tradition Bernina – unser italienischer

In der Umgebung des Hotels in Samedan findet man authentische, lokale Läden und

Workshops. Für Aufenthalte über 2 Nächte während der Sommersaison gibt es einen

Das Hotel Bernina 1865 ist ideal ge-

Pizzabäcker versteht sein Handwerk.

kostenlosen Bergbahnpass für alle offenen Pisten und Wanderwege. Das Hotel Ber nina

eignet für Festlichkeiten wie Hochzeiten,

Taufen, Firmenfeiern oder die

*

Ihr Liebling darf mit –

1865 zählt insgesamt 46 Zimmer und Suiten sowie 7 Maisonette Apartments – rundum

renoviert, mit moderner Ausstattung, hell und sehr geräumig. Alle Zimmer sind in einem

Hotel Bernina 1865

Frühstücksverabredung.

Spannend

Hunde sind herzlich willkommen.

eleganten, alpinen Stil eingerichtet und verfügen über traditionelle Engadiner Zeder-

Plazzet 20

ist auch der Weg durch die Flure. Da

steht mal ein eiserner Fussabtreter,

*

Schönste Aussicht vom ganzen Engadin

möbel, geräumige Badezimmer mit Marmorfassade, von denen die meisten mit einem

Jacuzzi und/oder einer Regendusche ausgestattet sind. Ob der spontane Kurztrip, der

7503 Samedan

Telefon +41 (0)81 852 12 12

der damals dazu diente, die Schnür-

aus dem Kaisersaal – Geniessen Sie den Start

langersehnte Jahresurlaub oder als Pit Stop auf der Bike Tour – das Hotel Bernina 1865

info@hotel-bernina.ch

senkel zu binden, da hängt mal ein

in den Tag und das Frühstück.

bietet für jeden seiner Gäste das ideale Refugium für Erholung und Einkehr.

www.hotel-bernina.ch

140 141


BEAUTY & WELLNESS

Richtig saunieren: Die Profis vom

«Bogn Engiadina» wissen, wie es geht

Frischer Wind weht bunte Blätter von den Ästen. Die Sonne verabschiedet sich

wieder früher am Horizont. Zugvögel ziehen gen Süden. Zeit für Rückzug. Zeit,

um sich zu wärmen. Zeit, um das Angebot im «Bogn Engiadina» zu geniessen,

sich beim Saunieren zu erholen und sich von feinen Düften ätherischer Öle

beflügeln zu lassen.

der Bäder- und Saunalandschaft, Andri König, ein

warmes Fussbad, um die Körpertemperatur wieder

vollständig auszugleichen. Auch die beiden Showaufgiesser

des «Bogn Engiadina», Thomas Rohner und

Ursina Semadeni, wissen, wie es geht. Gemeinsam

haben sie an der Schweizer Aufguss-Meisterschaft

in Ostermundigen den zweiten Rang im Einzel- und

im Teamaufguss erreicht und sich souverän für die

diesjährigen Weltmeisterschaften in den Niederlanden

qualifiziert. Wer im «Bogn Engiadina» sauniert,

geniesst nicht nur ein aussergewöhnliches Saunaerlebnis,

sondern befindet sich auch in kompetenten

Händen.

Wohlfühlen und geniessen

Wer richtig sauniert, kann die gesundheitlich positiven

Wirkungen voll ausschöpfen. Vor dem Saunagang

lohnt es sich beispielsweise, sich nach dem Duschen

gut abzutrocknen, da trockene Haut schneller

schwitzt. Vom Trinken während des Saunaaufenthalts

rät Rohner ab, da sonst der Effekt des Entschlackens

weitgehend ausbleibt. Nach der Sauna ist es aber

umso wichtiger, dem Körper die verlorene Flüssigkeit

wieder zuzuführen. Dafür stehen dem Gast gesundes

Wasser aus den heimischen Bergquellen und Tee zur

Verfügung. «Auf die sportliche Betätigung sollte nach

dem Saunabad verzichtet werden», erklärt Rohner,

«um die Wirkung beizubehalten und um ungünstige

Kreislaufreaktionen zu vermeiden.» Es empfiehlt

sich also, auf der Liegewiese oder im Ruhehaus die

Aussicht auf die Bergwelt zu geniessen oder sich eine

Massage zu gönnen. «Der Saunagänger soll sich bei

uns in erster Linie wohlfühlen», sagt Rohner. Das gilt

auch für die Damenwelt, der eine eigene Sauna mit

herrlichem Ausblick zur Verfügung steht und die den

gesamten Saunabetrieb jeden Donnerstagvormittag

für sich alleine hat.

Natürlich und gesund

Im «Bogn Engiadina» wird auf die Bedürfnisse des

Gastes eingegangen und gleichzeitig mit naturreinen,

biologischen Produkten von höchster Qualität

gearbeitet. Öle natürlichen Ursprungs werden seit

vielen Jahrhunderten therapeutisch eingesetzt, besonders

bei Atemwegserkrankungen, zur Behandlung

von Verdauungsstörungen oder auch präventiv.

Im «Bogn Engiadina» werden Nase, Atemwege und

Haut mit einer überlegten Auswahl an ätherischen

Ölen ohne synthetische Zusatzstoffe verwöhnt. Sie

sorgen für Vitalität, beleben Körper und Geist und

sind gut fürs Gemüt. Ein Besuch im «Bogn Engiadina»

lohnt sich also. Denn das Mineralbad in Scuol

steht für Kompetenz, sorgt für ganzheitliches Wohlbefinden

und lässt einen auch die kühlen Tage

gesund geniessen.

Kontakt

Bogn Engiadina Scuol (BES) SA

Via dals Bogns 323

CH-7550 Scuol

+41 81 861 26 00

bad@cseb.ch | www.bognengiadina.ch

www.facebook.com/bognengiadina

Ein Besuch im «Bogn Engiadina» in Scuol lohnt sich

nicht nur fürs Baden und Kuren. Neben dem Römisch-Irischen

Bad, attraktivsten Mineralbädern mit

Wasser aus heimischen Heilquellen und einer fantastischen

Sicht auf die Engadiner Bergwelt bietet es

eine grosse Saunalandschaft mit unterschiedlichen

Saunen, Warmluftbad und Dampfbad.

Kompetent und aussergewöhnlich

In den Saunen werden täglich über zwanzig Aufgüsse

sowie Spezialaufgüsse mit Cremes angeboten. Der

Saunameister verteilt die Hitze mit Hilfe von Tüchern,

Fahnen und Fächern und je nach Bedürfnis wählt

der Aufgiesser die passende Hintergrundmusik. Der

Körper entspannt sich, die Haut wird gepflegt, die

Poren gereinigt. Im Freien stehen Liegen bereit, um

nach einem Saunagang von der gesunden Bergluft zu

profitieren und dem Körper den nötigen Sauerstoff

zuzuführen, bevor er sich unter der Dusche und im

Tauchbecken abkühlt. Danach empfiehlt der Leiter

142

143


BEAUTY & WELLNESS

Engadin Scuol

Bogn Engiadina

Gewinnen Sie 2 Einzeleintritte

ins Bogn Engiadina Scuol

Teilnahme und Informationen unter

www.buendnermedienverlag.ch/wettbewerb

Bilder: Andrea Badrutt

Bogn Engiadina Scuol (BES) SA,

Via dals Bogns 323

7550 Scuol

Telefon +41 81 861 26 00

E-Mail bad@cseb.ch

Bogn Engiadina Scuol - immez la natüra.

www.bognengiadina.ch | www.facebook.com/bognengiadina

144

145


FREIZEIT & REISEN

Al Faro: Ein elegantes,

auf Fisch und

mediterrane Küche

spezialisiertes Lokal.

Restaurant Al Faro

Das klare Aushängeschild des «Al Faro» sind die Meeresfrüchte

– ein wahrer Genuss für Augen und Gaumen. Ob

ohne oder mit verschiedensten Beilagen serviert, die

Gerichte haben den Duft, das Geheimnis und den Geschmack

des Meeres in sich – perfekt für jeden Fischliebhaber.

Der Luganersee, frischer Fisch und ein Licht am

Horizont – das ist das Restaurant Al Faro. Das elegante

Lokal ist auf Fisch und mediterrane Küche spezialisiert

und wurde 2013 gründlichen Restaurierungsarbeiten

unterzogen. Seit den Renovationen führt Loredana Pia

Bordogna den romantischen, faszinierenden Ort direkt

am Luganersee.

Das Restaurant Al Faro ist ideal für all jene, welche kulinarischen

Genuss mit Wohlbefinden in einer Top Location

geniessen wollen. Die zweistöckige Lokalität ist zwar

geräumig aber gleichzeitig so konzipiert, dass es seinen

Gästen Reserviertheit und Intimität garantiert. Mit seinen

modernen, hellen, geschmackvoll eingerichteten Räumen

glänzt das «Al Faro» und überzeugt gleichzeitig mit

seiner gemütlichen aber auch raffinierten Atmo sphäre.

Da bis zu 80 Personen im Restaurant Platz finden, eignet

es sich sowohl für offizielle Essen und besondere

Anlässe wie Geschäfts- oder Hochzeitsdinners, als auch

für private, entspannende Treffen. Die Freundlichkeit der

Geschäftsführerin und die Professionalität des Personals,

welches einem jeden Wunsch von den Augen liest,

sorgen dafür, dass jeder Besuch unvergesslich bleibt.

Das aussergewöhnliche Essen kann nur mit Begleitung

des richtigen Getränks genossen werden. Deshalb bietet

das Restaurant Al Faro seinen Gästen hervorragende,

ausgewählte schweizerische, italienische und französische

Weine an. Ein reiches und differenziertes Angebot,

das auch die anspruchsvollsten Weinkenner befriedigen

wird.

Riva Paradiso 36 | 6900 Lugano-Paradiso

Telefon +41 (0)91 980 99 28 | Fax +41 (0)91 980 99 30

alfaro@futuraristoranti.com | www.alfaroparadiso.ch

146 147


FREIZEIT & REISEN

BEST WESTERN

Hotel Bellevue

au Lac****

Mit 119 Jahren Tradition ist das Best Western

Hotel Bellevue au Lac ein einzigartiges Juwel

direkt an der Seepromenade, mit spektakulärer

Aussicht auf den See von Lugano und die umliegenden

Berge. Nach nur wenigen Geh minuten

entlang dem See sind Sie im Zentrum von Lugano

und dem neuen Kultur-Zentrum LAC. Eine

Bushaltestelle und die Schiffanlegestelle für

abwechslungsreiche und entspannende Rundfahrten

auf dem See befinden sich direkt vor

dem Hotel.

ZEIT ZUM ENTSPANNEN!

Unsere Zimmer verfügen über ein Bad oder eine

Dusche, ein modernes digitales TV System mit

rund 200 Fernseh- und Radiosendern. Die

Zimmer sind mit einer selbstregulierbaren

Klimaanlage, einem Direktwahltelefon

sowie mit kostenlosem Highspeed

Internet Zugang, Minibar und Safe

ausgestattet. Zu allen Zimmern

gehört ausserdem ein Balkon

oder eine Terrasse.

BESUCHEN SIE UNS ONLINE

HOTELBELLEVUE.CH

148

149


FREIZEIT & REISEN

Saal La Panoramica

und Kulinarische

Höhenflüge

Unser Saal La Panoramica präsentiert sich im 5.

Stock von besonderer Exklusivität mit einer einmaligen

Sicht auf den Golf von Lugano. Er steht zur

Verfügung für Seminare, Konferenzen, Aperitifs und

auch für private Anlässe aller Art. Für Ihr Wohlbefinden

steht neben dem Aussenschwimmbad nun

auch das neue «Little Spa» Zentrum zur Verfügung

mit Sauna und Türkischem Dampfbad.

Unsere Restaurants «Le Gourmet» und das

Veranda- Restaurant «Il Giardinetto» stehen unseren

Gästen für den kleinen und grossen Hunger zur

Verfügung. Unser Küchenchef verwöhnt Sie mit mediterranen

und internationalen Spezialitäten. Wir

bieten unseren Gästen eine reichhaltige Auswahl à

la carte an. Gäste mit Halb pen sion können täglich

zwischen einem Menü mit Fleisch oder

Fisch als Hauptgang wählen.

Buchen Sie direkt bei uns per Mail, Telefon oder Fax, wir garantieren

Ihnen den BESTEN PREIS.

BEST WESTERN Hotel Bellevue au Lac****

Riva A. Caccia 10 | 6900 Lugano

Tel. +41 (0)91 994 33 33

info@hotelbellevue.ch | www.hotelbellevue.ch

GRÖS STE HOTELBIBLIOTHEK

DER SCHWEIZ!

150

151


TOURISMUS

ISTRIEN

Die Halbinsel Istrien, an der Adria, ist eine Region im Westen Kroatiens.

Zentralistrien ist eine der seltenen Mittelmeerregionen, in denen

sich unberührte Natur mit kulturhistorischen Denkmälern vereint.

In zahlreichen Tälern und auf kleinen Hügeln findet man Dörfer mit

wunderschönen Aussichten.

152 2

1533


BUSINESS TOURISMUS& LIFESTYLE

Wer in Istrien in See stechen will, beginnt die Reise am

Besten im Osten der Insel. Das kleine Städtchen Labin,

das innerhalb seiner Mauern jahrhundertelang stolz

seine Bewohner beschützt, ist das erste, was man zu

Gesicht bekommt. Schon an seinem Fusse lacht einem

Rabac zu, das an einem der schönsten Strände Istriens

liegt. Weiter geht es in Richtung Westen, vorbei am jahrtausendealten

Pula bis zur Inselgruppe der Brioni. Nachdem

man wieder zu Atem kommt und die Reise fortsetzt,

erscheint am Horizont des unendlichen Blaus bereits die

Schönheit von Rovinj. Das Städtchen lädt zum Tanz in

seinen Gässchen ein. Unterwegs nach Poreč und seinen

Stränden begrüssen einem Badelustige und Surfer und

irgendwo in der Stille des tiefblauen Wassers stösst man

auf Taucher, die auf der Suche nach anderen Welten sind.

Während einer Ruhepause in Mandrač, einem charakteristischen

kleinen istrischen Hafen im Westen, kann man

am Kai die Fischer beobachten, wie sie ihre Netze flicken.

Jeder in seinen Gedanken über vergangene Zeiten versunken.

Die Olive ist das Symbol des Mittelmeeres. Man kann

sagen, dass das Mittelmeer dort endet, wo keine Oliven

mehr zu finden sind. In Istrien benutzen die Menschen Oliven

verschiedenartig: als Nahrung, Medizin, Brennstoff,

und das Olivenholz zur Bearbeitung für verschiedene

Gegenstände. Der Olivenbaum war durch Jahrtausende

die Grundlage des Lebens der Menschen in Istrien. Aber

auch wilder Spargel hat einen Ehrenplatz auf dem istrischen

Tisch – schlank und dunkel, er ist ein Symbol für

Vitalität, Gesundheit und Genuss für den Gaumen und

bringt in jede Küche einen Hauch des Lebens am Meer.

Und wenn man die Einzelheiten der reich gegliederten

Küsten und der Inseln entdecken will, gibt es wohl keine

einfachere und schönere Art als mit dem Kajak. Wenn es

lautlos und leicht durch das Wasser gleitet, bietet Ihnen

das Kajak die Möglichkeit, versteckte Stellen an der Küste

zu entdecken, verborgene Buchten zu besuchen, die

Küste Istriens von der Seeseite zu betrachten und vielleicht

auch eine Schwimmpause im türkisfarbenen Meer

einzulegen. Natürlich hat Istrien nebst zahlreichen sportlichen

Aktivitäten auch ruhigere Erlebnisse zu bieten. Die

wunderschönen Felder voller Lavendel, Pfeffer minze,

Kamille, Ringelblume, Salbei sowie die anliegenden Oliven

haine und Weinberge erinnern an die alten Bauernhäuser,

die typisch für die istrische Region sind.

Istra

Pionirska 1

HR-52440 Poreč

Telefon +385 (0)52 452 797

info@istra.hr

www.istra.hr

Bilder: Istrien Tourismus

154 4

1555


FREIZEIT & REISEN

LUXUS PUR

AN DER ADRIAKÜSTE

Das elegante Kempinski Hotel Adriatic eröffnete 2009 als erstes

fünf-Sterne Golf und Spa Resort an der kroatischen Adria.

Das erste internationale Luxushotel an der Nordwestküste Istriens liegt

in traumhaft ruhiger Lage in unmittelbarer Meeresnähe unweit der

Stadt Umag und bietet grosszügige Zimmer und prachtvolle Suiten mit

einem herrlichen Ausblick auf die Adria, einen 18-Loch Golfplatz,

einen privaten Kiesstrand, einen 3000 m 2 Spa-Bereich und gehobene

mediterrane Gourmetküche.

Zur diesjährigen Hoteleröffnung im März wurde

Dalibor Škvorc zum neuen Hoteldirektor ernannt, der

vor seiner Ankunft zum Kempinski Hotel Adriatic bereits

als Hoteldirektor im Falkensteiner Schlosshotel Velden

und Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo in Italien tätig war.

Herr Škvorc blickt auf eine fast dreissigjährige Berufserfahrung

im Dienstleistungssektor zurück. Durch seine

Leidenschaft für die mediterrane Lebensart und die

Liebe zu Istrien, in Kombination mit einem ausgeprägten

Sinn für Gastfreundlichkeit und Gastronomie, wird Herr

Škvorc das Niveau, die Exzellenz und den erstklassigen

Service weiterentwickeln.

156

157


FREIZEIT & REISEN

SUITE-SENSATION-PAKET

IN TRAUMLAGE

LUXUSUNTERKUNFT ZUM WOHLFÜHLEN

TIPP!

Geräumige und elegante Zimmer und Suiten verfügen über Balkone oder Terrasse

mit Park- oder Swimmingpool- und/oder Meerblick und alle Badezimmer sind

mit Badewanne und Dusche ausgestattet. Zwei Präsidentensuiten verfügen über

ein Schlafzimmer, ein Esszimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche und eine 500 m²

Terrasse mit Jacuzzi und einer spektakulären Panoramaaussicht auf die Adria.

Sind Sie auf der Suche nach dem

perfekten Angebot für Ihren

wöchentlichen oder Wochenendurlaub

in Istrien, dann sollten Sie das

«Suite Sensation Paket» wählen. Der

Preis pro Übernachtung für zwei

Personen in einer Suite beginnt ab

338 Euro.

158

159


FREIZEIT & REISEN

UNVERGLEICHLICHE SPA-ERFAHRUNG

Der einzigartige Spa-Bereich auf 3000 m² umfasst zwei

Aussenpools (einer wird von Mai bis Oktober beheizt),

ein beheiztes Hallenbad, zwei Aussenwhirlpools, zahlreiche

Saunas und Dampfbäder, die Kneippbank und

den Kneippweg, Entspannungsräume mit Wasserbetten,

eine römische Badezone sowie mehrere Behandlungsräume

und den Hamam. Es erwarten Sie zugeschnittene

Wellness-Erfahrungen, luxuriöse Behandlungen und

exklusive Schönheitsprogramme.

GOLF- UND FREIZEITVERGNÜGEN

INMITTEN HERRLICHER NATUR

Die natürliche und unberührte Umgebung des Hotels

ist perfekt für Walking, Jogging oder zum Radfahren

geeignet. Im Rahmen des Resorts befindet sich der

Golf Adriatic – der erste istrische, für Wettbewerbe

geeignete, 18 Loch-Golfplatz. Der Golfplatz ist 6360

Meter lang und stellt mit einem Platzstandard von

einem Par 72 eine anspruchsvolle Herausforderung für

erfahrene Golfer und Golf-Enthusiasten dar.

Zudem stehen ein Fitness-Studio im Hotel sowie vier

Tennisplätze neben dem Hotel zur Verfügung.

Tipp! Die milden Temperaturen im September

und Oktober laden geradezu zum Golfen ein, und

das beliebte Golf-Paket für zwei Erwachsene im

Doppelbettzimmer kann bereits ab dem Preis

von 281 Euro pro Nacht gebucht werden.

GOLF- UND FREIZEITVERGNÜGEN

IN HERRLICHER NATUR

Informationen und Buchungen:

Telefon +385 52 707 000

Fax +385 52 737 093

reservation.adriatic@kempinski.com

kempinski.com/istria

AUSSERGEWÖHNLICHE KULINARIK

FÜR FEINSCHMECKER

LASSEN SIE SICH IN EINEM FÜNF STERNE AMBIENTE VERWÖHNEN

UND ENTDECKEN SIE DEN ZAUBER DES HERBSTES IN ISTRIEN.

Wer ein echtes kulinarisches Genuss-Erlebnis machen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.

Zwei hervorragende Restaurants stellen das Highlight der istrischen Gastronomie dar. Auf der

Speisekarte des Hotel-Restaurants Dijana befinden sich Gerichte der mediterranen Küche, wie

auch feinste kroatische und internationale Weine. Der Hotel-Concierge empfiehlt, Ihren Aufenthalt

mit Feinschmecker-Erlebnissen zu bereichern und sich mit erfahrenen einheimischen Jägern auf

Trüffeljagd zu begeben (der Herbst ist nämlich die Hauptsaison des weissen Trüffels in Istrien) oder

lokale Weinkeller und Hersteller von Olivenöl zu besuchen.

TIPPS:

• Das Hotel eignet sich im Herbst nicht nur für Golf- und Spa-Urlauber, sondern auch für Paare

• Alle Pakete beinhalten das Gourmet Frühstück im Restaurant Dijana, Wi-Fi Internet, Eintritt in den 3000 m² grossen

Spa (Saunas, Pools und Fitness-Studio) und MwSt.

• Hunde sind gegen Gebühr erlaubt

• Wellness Highlights: Hamam-Rituale und Privater Spa

• E-Bike- und Fahrradverleih im Hotel

• Nutzen Sie die Vorteile der Hotel Long Stay Promotionen und Sie erhalten einen 25%igen Nachlass

bei 3 Übernachtungen (gilt für Aufenthalte ab dem 3. Oktober bis zum 5. November 2017) oder einen 15%igen Nachlass

bei 5 Übernachtungen (gilt für Aufenthalte ab dem 1. September bis zum 2. Oktober 2017)

160

1617


FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

KUNST & KULTUR

Appenzeller Bräuche

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

BUSINESS

Feriendestinationen

& LIFESTYLE

Architektur, Gartengestaltung & Weinkellerbau

KUNST & KULTUR

Filmfestival

PARTNERREGION

Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

BUSINESS

Feriendestinationen

& LIFESTYLE

Architektur, Gartengestaltung & Weinkellerbau

KUNST & KULTUR

Fasnacht Luzern

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, FREIZEIT & REISENSpa & Wellness

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, KUNST & KULTUR Gartengestaltung & Weinkellerbau

Ein Land, viele Facetten

PARTNERREGION

Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Gartengestaltung

KUNST & KULTUR

Zoo Zürich

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

KULINARIK

Feines BUSINESS aus der & LIFESTYLE Region

Architektur, Gartengestaltung & Weinkellerbau

FREIZEIT & REISEN

Hotellerie & Golfen

PARTNERREGION/-LAND

Graubünden & Fürstentum Liechtenstein

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Gartengestaltung & Weinkellerbau

KUNST & KULTUR

Textilmuseum St. Gallen

PARTNERREGIONEN

Liechtenstein & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

BUSINESS SPORT & LIFESTYLE

Architektur, Langlauf Gartengestaltung & Weinkellerbau

FREIZEIT & REISEN

Winterdestinationen

PARTNERREGIONEN

Tessin & Istrien

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Innendekorationen und Möbel

APPENZELLER

MAGAZIN FÜR APPENZELLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

TESSINER

MAGAZIN FÜR TESSINER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

LUZERNER

MAGAZIN FÜR LUZERNER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

LIECHTENSTEINER

MAGAZIN FÜR LIECHTENSTEINER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

ZÜRCHER

MAGAZIN FÜR ZÜRCHER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

RHEINTALER

MAGAZIN FÜR RHEINTALER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

ST. GALLER

MAGAZIN FÜR ST. GALLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

IMPRESSUM

BÜNDNER STERN – Magazin für

Bündner Ferienkultur & Lifestyle

Medieninhaber

Bündner Medien Verlag GmbH

Schulstrasse 76

7302 Landquart

Tel. +41 (0)81 322 70 73

www.buendnerstern.ch

info@b-m-v.ch

Herausgeber

Andreas Caminada, Nadja Caminada,

verlag@b-m-v.ch

Chefredakteure

Andreas Caminada, Felix Brendler,

redaktion@b-m-v.ch

Anzeigen

anzeigen@b-m-v.ch

Grafik und Design

BMV

Text

BMV

Lektorat

BMV

Distribution und Streuungskonzept

Hotels, Restaurants und Info-Büros. Zudem

liegt das Magazin in Arztpraxen, Tourismusbüros,

regionalen Kiosken und Spitälern auf.

Direktversand an den Abonnenten, Reisebüros,

Sportevents und weiteren publikumsträchtigen

Stellen in Graubünden sowie bei unseren

Partner regionen und Partnern.

© 2017 by Bündner Stern

Diese Ausgabe ist mit beruflicher Sorgfalt erarbeitet worden.

Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Weder Autoren/innen

noch der Verlag können für eventuelle Fehler oder

Schäden, die aus in dieser Ausgabe gegebenen praktischen

Hinweisen resultieren, haftbar gemacht werden. Der Nachdruck

– auch auszugsweise – darf nur mit schriftlicher Genehmigung

des Verlags erfolgen. Für unverlangte eingesandte

Bilder, Manuskripte, Fotos oder Waren wird jede Verantwortung

abgelehnt. Der Nachdruck, die Aufnahme in Onlinedienste

und ins Internet sowie die Vervielfältigung auf Datenträger,

wie CD-Rom, DVD-Rom etc., bedürfen der vorherigen schriftlichen

Zustimmung des Verlages. Die Verwendung von Inseraten

durch unberechtigte Dritte ist untersagt. Der Export des

Bündner Sterns und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung

des Verlags statthaft. Der Bündner Stern ist in Hotels,

Restaurants und Info-Büros erhältlich. Zudem liegt das Magazin

in Arztpraxen, Tourismusbüros, regionalen Kiosken, Spitälern,

Reisebüros, Sportevents und weiteren publikumsträchtigen Stellen

in Graubünden sowie bei unseren Partnerregionen und Partnern

auf. Der Direktversand erfolgt für unsere Abonnenten. Bei

Nichterscheinen infolge von höherer Gewalt oder wegen Störung

des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag.

DIESE FAHRT

WERDEN SIE NIE VERGESSEN

Tel. +41 (0)78 965 32 92

www.performance-rent.ch

162

163


ICE CUBE

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!