Aufrufe
vor 1 Jahr

MieterZeitung 2017

Fotowettbewerb –

Fotowettbewerb – „Mein schönstes Foto“ Brennweite: Hohe Brennweite (Tele Objektiv) Motiv wird herangezoomt – Fotos aus größere Entfernung möglich Kleine Brennweite (Weitwinkel Objektiv) Großer Bildbereich möglich – Fotos aus geringer Entfernung Schärfe: Ein Foto-Objektiv kann immer nur einen begrenzten Bereich scharf abbilden. Deshalb ist es erforderlich das Objektiv auf das jeweilige Motiv scharf zu stellen. (in der Regel durch Automatik) Fotografieren ist immer ein Kompromiss von Blende, Belichtungszeit, und ISO Vor- und Nachteile der verschiedenen Grundeinstellungen: Belichtungszeit: > kurze Zeit – kein verwackeln / viel Licht erforderlich Blende: > kleine Blende Hohe – viel Tiefenschärfen / viel Licht erforderlich ISO: > kleine ISO Zahl – brillante Fotos, kein Rauschen / viel Licht erforderlich Fazit: Automatik Programme im Wesentlichen gut verwendbar, aber Einschränkungen bei ungünstigen Verhältnissen – manuelles Eingreifen ist dann erforderlich. „Halb & Halb“ zu fotografieren ist oft der beste Kompromiss! z. B. P (Programmautomatik) Man kann damit einige Einstellungen, wie ISO Zahl oder Blitz Entscheidung beeinflussen, die richtige Belichtung wird dann durch die Kameraautomatik trotzdem durchgeführt. Auch Belichtungskorrekturen sind möglich – z. B. bewusst über- oder unterbelichten. Tipps: Wenn möglich, mit kleiner ISO Zahl, hoher Verschlusszeit und kleine Blende fotografieren! Viel Licht ist eben die halbe Miete Stefan Uhlig - Fotoclub Prenzlau 54

Notdienste ® Sanitär Fa. Sanitär-Krüger 0171 5283580 oder 03984 87000 Heizung defekte Heizkörper Fa. Krüger 0171 5283580 oder 03984 87000 Störungen Fernwärme Stadtwerke Prenzlau 03984 853222 oder 0172 3029283 Baustraße-Steinstraße/H.-Heine-Straße Fa. Dewald Heizung und Sanitär Klosterstraße 16a Fa. Dewald 03984 3988 oder 0172 6404619 03984 3988 oder 0172 6404619 Marktberg 2-12 Fa. Siebeneicher 03984 874954 Elektro und Fa. Gottschalk 03984 874130, Fernsehempfang 03984 718207 oder 0174 9884815 Schrankenanlagen Fa. Grabbert 0171 1433487 Schlüsseldienst Fa. Schröter 03984 833267 oder 03984 833269 Dachdecker Fa. Bameda 0171 3251269

02/2006 - Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG
Ein voller Erfolg! - Wohnungsgenossenschaft von 1904 eG
bei uns 02/2007 - Wohnungsgenossenschaft von 1904 eG
Blick in die Zukunft Rückblick 2012 Aktuell
Das aktuelle Magazin können Sie als PDF herunterladen. - FESV ...
1892-Sparbrief - Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von ...
FÜR MITGLIEDER - Wohnungsgenossenschaft von 1904 eG
KM Magazin 1/2011 - Wohnungsgenossenschaft "Karl Marx ...
„grüne“ Nachbarn Veranstaltungstipps Oktober 2010
aktuell - Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt - Hafen Rostock e.G.
Mitgliederinformation 4/2010 - Wohnungsgenossenschaft ...
Mitgliederzeitung_12-2012 - Wohnungsgenossenschaft Zwönitz eG
1904 - Wohnungsgenossenschaft von 1904 eG
Wir über uns - Arnsberger Wohnungsbaugenossenschaft eG
MERKUR Mosaik Mieterfest - Wohnungsgenossenschaft MERKUR eG
aus unserer genossenschaft - bei der WGS Dresden
genossenschaft - Wohnungsgenossenschaft Trachau-Nord eG
PDF-Download - Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG
Rahmenbedingungen - Selbsthilfe Bauverein eG
Satzung - WGJO Wohnungsgenossenschaft Johannisthal eG
PDF-Download - Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG
Mieter werben Mieter Antwortkarte Wohnungsgenossenschaft
August - Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt - Hafen Rostock e.G.
Planvorhaben Aktuell - Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt - Hafen ...
zuhause - Ulmer Heimstätte e. G.
Hauptthema: Cascades in Arnsberg - Arnsberger ...
Mieterzeitung Dezember 2012 - WiWog
Mieterzeitung Juli 2013 - WiWog
Mieterzeitung 1/2010 - meineSZitty