Aufrufe
vor 5 Monaten

ColorControl2_D

QualiTronic ColorControl

QualiTronic ColorControl 2 Koenig & Bauer AG 5.2 Punktmessung durchführen So gelangen Sie von der Hauptebene des Programms zur entsprechenden Unterebene: Abbildung 9. Punktmessung Mit einer Punktmessung kann ein beliebiges Farbmuster eingemessen werden. 1. Legen Sie das Farbmuster auf die Bogenablage des Leitstands auf und positionieren Sie es mittig am vorderen Bogenanschlag. Anmerkung Um sicherzustellen, dass das Farbmuster plan aufliegt, können Sie die Bogenansaugung nutzen. – Schalten Sie die Bogenansaugung ein- und aus, indem Sie auf die Schaltfläche mit dem Ventilatorsymbol unten rechts klicken. = Saugung an ↔ = Saugung aus. 2. Druckseite wählen: – Für Schön- und Widerdruckmaschinen: Klicken Sie die gewünschte Druckseite in der Maschinendarstellung im oberen Bereich des Bildschirms an. © Koenig & Bauer AG 2018 38

QualiTronic ColorControl 2 Koenig & Bauer AG – Alternativ können Sie die Druckseite auch über die Schaltfläche unten rechts umschalten. = Schöndruckseite ↔ = Widerdruckseite 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche oben links . Der Messkopf fährt in die Mitte des vorderen Bogenanschlags und das an der Stelle aufgenommene Kamerabild wird in der Mitte des Bildschirms angezeigt. 4. Klicken Sie in das Kamerabild, um den Messkopf genauer zu positionieren. Der Messkopf fährt an die gewünschte Position. 5. Starten Sie die Messung, indem Sie auf die Schaltfläche mit dem Startsymbol klicken . • Der Fortschritt der Messung wird Ihnen durch einen Fortschrittsbalken angezeigt. • Sie können die Messung jederzeit mit der Stopptaste abbrechen . Messwertanzeige Nach Ende der Messung erscheinen die Werte in der Tabelle links von den Symbolen für die einzelnen Druckfarben. In der Tabellenspalte ganz links sind zum Vergleich die Werte der vorherigen Messung ausgegraut aufgeführt. Optional: Bei vorhandener L*a*b*-Messung werden zusätzlich die Werte im L*a*b*-Farbraum und die Delta E-Abweichung angezeigt. Sollwertanzeige – Um den Sollwert für eine der Druckfarben zu sehen, klicken Sie das Kontrollkästchen unter dem entsprechenden Farbwerk oben auf dem Bildschirm an. Das Kontrollkästchen wird mit einem Häkchen markiert. → Der Sollwert erscheint in der Tabelle rechts von dem jeweiligen Farbsymbol. © Koenig & Bauer AG 2018 39

Lärmmesstechnik-Ermittlung des Lärmexpositionspegels am ...
Kaspersky Security Center 10
Handbuch_Windows7.pdf für Chris
SORTIMENTSLISTE 11/2009 - Tecco
Apophysis-Tutorial - Klee-d-art-Seite
ZAPPIX HD+ - SMART Electronic
MD 31133 Bedienungsanleitung
venice invitation 2 - Markus Hofmann
IHRE HAUSÄRZTE - gemeinschaftspraxis koenig 33
Celluon CL800BT German - Plawa
DLNA Guide - Sharp
„Bild in Bild“ und „Bild an Bild“ - Medion
LinuxUser Foto und Video (Vorschau)
Bedienungsanleitung - Medion
ReSound Verso Anpassleitfaden - GN ReSound
(SAT, DVB-T, Decoder etc.) anschließen - Medion
Dialog 900 Dialogprogramm für Kleingeräte Handbuch
Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann.
D - Radix
SORTIMENTSLISTE /20 - Tecco
SORTIMENTSLISTE 03/2009 - Tecco
SORTIMENTSLISTE /20 - Tecco
Digital Photo - Tecco
businesses smart - Schwarz auf Weiss
Infotainment manual - Adam, v.6 (rev ), de-DE - Opel