Aufrufe
vor 1 Woche

Gazette Wilmersdorf April 2016

Gazette für Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald und Halensee

12 |

12 | Gazette Wilmersdorf | April 2016 AG Düsseldorfer Straße Kiez-Initiative ruft zum nachbarschaftlichen Miteinander auf Im „Scholle-Treff Wilmersdorf“ in der Düsseldorfer Straße 24B fanden zur ersten Kiezversammlung des Jahres all jene zusammen, die auch sonst Interesse und Engagement für ihren eher ruhigen Kiez beweisen: Anwohner, Vertreter aus der Bezirkspolitik und Geschäftsleute waren der Einladung der AG-Initiatoren Konstantin Patsalides und Sven Vollbrecht von der PAVOC UG gefolgt und erfuhren, wie die 2014 ins Leben gerufene Arbeitsgemeinschaft dem umliegenden Kiez weiter zu größerer Attraktivität verhelfen will. Dabei stand die Frage nach der Organisation des diesjährigen, für den 10. September geplanten Straßenfestes ebenso im Fokus, wie das Ziel einer erfolgreichen und strukturierten Vermarktung der Düsseldorfer Straße. „Danke“ wurde dabei auch denen gesagt, die die AG bis jetzt nach Kräften unterstützt haben. In erster Reihe dabei Seit dem ersten Straßenfest 2014 haben sich in vorderster Reihe für die Düsseldorfer Straße und ihre AG neben den beiden Initiatoren besonders Roland R.H. Uecker vom „Theater unterm Turm“ sowie Mirko Juricke von der der 70 Jahre Erfahrung Embruch GmbH und die FSD LWERK Berlin Brandenburg gGmbH (frühere Lankwitzer Werkstätten) engagiert. Letztere, die die benachbarte Kita mit Mahlzeiten versorgt, hat zu der Straße, in der auch viele ältere Anwohner leben, im Laufe der Zeit ein „besonderes Verhältnis“ aufgebaut, wie deren Sprecher Stephan Kersten auf der Kiezversammlung betonte. Sie will sich auch weiterhin für ihre positive Zukunft einsetzen. Teppichklinik Berlin bei Carpet House Rose UG · Inhaber H. Rose WIR SIND UMGEZOGEN. JETZT AM TELTOWER DAMM 241 Winterdreck? Wir machen ihn weg! Unsere Dienstleistungen für Ihren Teppich: • Fachmännische Restauration jeglicher Art • Professionelle Biohandwäsche und • Befreiung von Schmutzflecken • Rückfetten und Imprägnieren • Kostenloser Abholund Bringservice (begrenzt auf 70 km) • Reparieren von Fransen und Kanten Ab 7,90 € m² für Wäsche vorher nachher Warenbestände aus Insolvenzmassen bis zu 70% reduziert Seriöser Ankauf Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel: 20 29 17 24 & 0170-464 02 25 www.teppichklinik-berlin.de · Mo-Fr 10 – 19 Uhr · Sa 11 – 18 Uhr Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe Stehen für ihren Kiez und die Düsseldorfer Straße (v.l.n.r.): Sven Vollbrecht, Stephan Kersten, Roland R.H. Uecker, Mirko Juricke und Dirk Lausch (Märk. Scholle eG). Jubiläumsrabatt 25% auf Restaurationen jeglicher Art Lernen Sie uns kennen! Gutschein 50,- € gültig bis 19.04.2016 (p. Person nur ein Gutschein; ab 7 qm) vorher nachher Unterstützend bringen sich auch immer wieder der „D3-Mädchentreff“ und Vertreter/innen des Pestalozzi-Fröbel-Haus ein. Als außergastronomischer Treffpunkt öffnet die Nachbarschaftseinrichtung „Scholle-Treff“ für die AG gastfreundlich die Türen, wann immer Versammlungen anstehen oder Raumbedarf ist. Beispielhaft präsentiert hier die „Märkische Scholle Wohnungsunternehmen eG“ ihren genossenschaftlichen Ansatz, der, aus dem nachbarschaftlichen Miteinander auf Augenhöhe hervorgehend, Selbstbestimmung und ehrenamtlichen Einsatz ermöglicht. Um in diesem Sinne gemeinsam mit den Anwohnern noch mehr zu bewegen und die Düsseldorfer Straße, die von der Brandenburgischen Straße bis zum Hohenzollerndamm reicht, stärker ins Gespräch zu bringen und lebendiger werden zu lassen, hat das energiegeladene Netzwerker-Duo Patsalides/Vollbrecht die AG vor zwei Jahren ins Leben gerufen und ist seitdem ehrenamtlich für den Kiez tätig. Der Weg ist das Ziel Während das erste Straßenfest im Jahr 2014 in der Düsseldorfer Straße im Bereich zwischen Uhlandstraße und Hohenzollerndamm bei Kaiserwetter großen Zuspruch mit vielen Besuchern zu verzeichnen hatte, war der beim zweiten Fest im vergangenen Jahr – nicht zuletzt wegen des schlechten Wetters – eher dürftig, wie in der Kiezversammlung deutlich wurde. Gerade deshalb heißt es nun, mit frischer Kraft auf das kommende Straßenfest hinzuarbeiten, das die Anwohner sich einander noch näher bringen soll. Doch dazu sind möglichst viele neue Mitstreiter/innen und ihre Ideen mit ins Boot zu bekommen, die sich an den Vorbereitungen beteiligen. Sven Vollbrecht weiß genau, warum er diese Region zusammen mit seinem Geschäftspartner stärken möchte: „Der Kiez der Düsseldorfer Straße besitzt ein großes Potential. Die Menschen leben hier zum Teil 70 Jahre Teppichtradition Anzeige Ein gepflegter, sauberer Teppich ist Blickfang und Schmuckstück zugleich. Die perfekte, fachgerechte Pflege der edlen und teuren Orientteppiche garantiert Harald Rose, dessen Familie auf 70 Jahre Erfahrung zurückblicken kann. Hier wird nach altpersischer Tradition mit lösungsmittelfreien, biologischen Reinigungsmitteln gearbeitet. Auf diese Weise wird das empfindliche Gewebe schonend behandelt, der Teppich erstrahlt wie neu. Zum Jubiläum erhalten Sie 25 % Rabatt auf die Restauration Ihres Teppichs! Übrigens – bei dem Familienunternehmen können Sie auch hochwertige Orientteppiche z. B. aus China, Indien, Iran und der Türkei sowie preisgünstige moderne Stücke erwerben. Teppichklinik Berlin bei Carpet House Rose UG Inhaber H. Rose Teltower Damm 241 · 14167 Berlin Tel: 20291724 · Mobil: 0170-4640225

Gazette Wilmersdorf | April 2016 | 13 bereits über viele Jahre, es gibt spannende gastronomische Treffpunkte und Einzelhändler und sogar ein Salontheater. Aber dieser Kiez mit der Düsseldorfer Straße Begegnungen beim Straßenfest in der Düsseldorfer Straße – auch in diesem Jahr beabsichtigt. Foto: PAVOC UG muss noch stärker entdeckt werden und auf sich aufmerksam machen.“ Auch dazu sollen die Straßenfeste beitragen. Fördermittel wären dabei hilfreich, um die Ideen, von denen es viele in den Köpfen gibt, verwirklichen zu können. Derzeit hat die AG Düsseldorfer Straße Herausforderungen zu bewältigen, die auch andere Arbeitsgemeinschaften nur zu gut kennen: Wer mehr Lebensqualität und nachbarschaftliches Miteinander in einem attraktiveren Kiez will, darf nicht nur kritisieren, sondern muss dazu auch etwas beitragen. Anlass genug dafür gibt das geplante Straßenfest: Interessierte aus und um den Kiez sind aufgerufen, ihre Ideen, Vorschläge und persönlichen Einsatz unter E-Mail patsalides@pavoc.de oder Fon 0176 – 30467045 einzubringen. Konstantin Patsalides erklärt: „Wir freuen uns auf neue Mitstreiter, die - jeder ganz nach seinen Fähigkeiten – mit zum Gelingen beitragen, die Düsseldorfer Straße und den umliegenden Kiez attraktiver werden zu lassen.“ Jacqueline Lorenz Budapester Str. 22 10787 Berlin Tempelhofer Damm 177 12099 Berlin Martin-Luther Str. 97 10825 Berlin Kurfürstendamm 74a 10709 Berlin TIFFANY-Lampen ...zu SUPER-Preisen ...Riesenauswahl ...alles am Lager www.stil-exclusiv.de · 10717 Berlin Hohenzollerndamm 17 · Ecke Uhlandstr. NUR freitags 12-17 Uhr · ☎ 211 82 60 Das Restaurant mit Terrasse direkt an der Havel Inhaber Rita Tannier täglich ab 12 Uhr mittags geöffnet, Mo. und Di. Ruhetag Scharfe Lanke 103-107, 13595 Berlin, Tel. 361 90 21 Auto - Service - Wenzel HU-AU, Wartung oder Inspektion fällig? Täglich bei uns! (nach Terminvereinbarung) TÜV · AU/ASU · Bremsen, Auspuff, Alarmanlagen, Inspektion und vieles mehr… Wilhelmsaue 29 0171 / 424 03 26 10713 Berlin-Wilmersdorf 030 / 344 51 67 www.auto-service-wenzel.de · E-Mail: auto-service-wenzel@web.de

Gazette Wilmersdorf April 2017
Gazette Wilmersdorf Mai 2017
Gazette Wilmersdorf März 2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 9/2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 6/2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 4/2018
Gazette Wilmersdorf Nr. 11/2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 3/2018
Gazette Wilmersdorf Nr. 10/2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 7/2017
Dahlem & Grunewald extra JUN/JUL 2017
Dahlem & Grunewald extra APR/MAI 2017
Dahlem & Grunewald extra AUG/SEP 2017
Gazette Charlottenburg April 2016
Gazette Charlottenburg Nr. 7/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau April 2016
Gazette Steglitz April 2017
Gazette Zehlendorf April 2016
Gazette Charlottenburg Nr. 3/2018
Gazette Zehlendorf April 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau April 2017
Dahlem & Grunewald extra Nr. 6/2017
Gazette Charlottenburg Mai 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 1/2018
Gazette Steglitz März 2017
Gazette Charlottenburg Nr. 8/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Mai 2017
Dahlem & Grunewald extra Nr. 5/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 4/2018
Gazette Schöneberg & Friedenau März 2017