Aufrufe
vor 4 Monaten

märklinMODERNE – Vom Bau zum Bausatz und zurück

ISBN 978-3-86859-518-5 https://www.jovis.de/de/buecher/vorschau/product/maerklinmoderne.html

Beiträge

Beiträge und Gespräche Moderne auf der Modellbahnplatte Modernism on the model railway board DANIEL BARTETZKO MINIATURBAUTEN ZWISCHEN INDIVIDUALITÄT UND GROSSSERIE MINIATURES BETWEEN INDIVIDUALITY AND LARGE-SCALE PRODUCTION Im Jahr 1935 präsentierte die Firma Trix die 00-Eisenbahn im Maßstab 1:90. Bald folgten fast alle Hersteller dieser Größe, die 1950 noch von Doppelnull in Halbnull (H0/1:87) geändert wurde. In ihrer Anfangszeit blieb die sogenannte „Tisch-Bahn“ ein Privileg der Gutbetuchten. Hermann Göring hortete in seinem Landsitz Carinhall nicht nur Raubkunst, sondern auch mehrere Modelleisenbahnen. Doch dieses Spielzeug ist ideologiefrei: Was sich auf der Modellplatte tut, entscheidet alleine ihr Erbauer. Hier darf zwischen vielgleisigen Schnellzugstrecken die Sinfonie einer Großstadt erklingen oder eine Bimmelbahn in ein Bergdorf-Idyll schnaufen. Während in den 1950er bis 1970er Jahren rastlos am Wirtschaftswunder gearbeitet wurde, sich die politische und gesellschaftliche Entwicklung immer weiter beschleunigte, versprach der Mikrokosmos Modellbahn Ruhe und Rückzug. Und bot gleichwohl jedes In 1935, the company Trix presented the 00 train, on a scale of 1:90. Almost all manufacturers soon followed this scale, which was extended further from double zero to an H0 scale (1:87) in 1950. At the beginning, the so-called “table railway” remained a privilege for the wealthy. At his country estate Carinhall, Hermann Göring hoarded not only stolen art, but also several model train sets. However, this toy is free of ideologies; the model builder alone is responsible for what happens on the model board. Anything is possible, from multiple-track express train lines that shape the symphony of the big city to sightseeing coaches that puff through mountain village idylls. Between the 1950s and the 1970s, the Federal Republic worked tirelessly on the economic wonder; political and social development accelerated constantly. In this context, the microcosm of the model railway offered peace and withdrawal and, 18

ARTICLES AND INTERVIEWS Hermann Göring zeigt den Geburtstagsgästen auf seinem Anwesen Carinhall die Modellbahnanlage, 1943 Hermann Göring shows birthday guests the model train set at his Carinhall estate, 1943 Jahr genug Neuheiten, um auch Fortschrittsfreunde zu begeistern Kinder sowieso. Dass der Nachwuchs stets mit Vätern und Großvätern um die Macht am Trafo konkurrieren musste, war im Sinne der Erfinder: Man hat das Spiel mit der kleinen Eisenbahn spätestens seit den frühen 1960ern als Hobby für die ganze Familie vermarktet und sich damit generationsübergreifende Absatzmöglichkeiten gesichert. at the same time novelties each year to also excite fans of progress—and children in any case. Admittedly, the constant competition between the younger generation and their fathers and grandfathers for control of the transformer was the creators’ intent. Playing with miniature trains was marketed as a hobby for the whole family from the 1960s onward at the latest, thus ensuring cross-generational sales opportunities. 19