Juni 2019 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

coolibri

Juni 2019 auch als ePaper STADTMAGAZINfür Düsseldorfund Wuppertal Auf dem Rollbrett Skate-Kunst aus Düsseldorf Auf Bühnenbrettern Impulse Theater Festival Volles Brett Frauen-Football aus Wuppertal FOOD special 29.Juni2019 50 Spielorte |2.000 Künstler |1Ticket


IM SOMMER IM SOMMER SEHEN WIR ALLES DOPPELT SEHEN WIR ALLES DOPPELT DOPPELT DOPPELT TTTe Termine Teeerrrmmmiiinnneee KKKo Kooonnnz zer z rt e te r te Konzerte Interviews IIInnnttteeerrrvvviiieeewwwsss CCCllluuubb Clubbing bb bi b ing K Kino KK Kin no n o KKKuuunnnss Kunst st Specials SSS Spec p ci e ia c al i ls als mi ine TTTeherermema Theater e Feeesssttti iiva als FFFe Festivals JULI/AUGUST JUJ JULU ULIL/L LIAI/ A/U /AUAUGUGUGUSUSTST COOLIBRICOOLIBRI I COOLIBRI SUMMER EDITION CCCOOOOO OL L LI I IB B BR R RI I I S S SU U UM M MM M ME E ER R R E E ED D DI I IT T TI I IO O ON N N Ab dem 26.06. erhältlich an allen bekannten Auslagestellen


INHALT 04 DerDüsseldorferKünstlerRoberto Cuellar stellt im DortmunderUaus. 10 04 THE A RT OF SKATE 06 BLICKPUNKT: V IDEOTHEKEN 08 FESTIVALS 12 FRAUEN- F OOTBALL 14 EXTRASCHICHT BeimTraumzeitFestival: SnailMail 16 TECLAB WUPPERTAL 12 20 TELEGRAMME 22 COOLINARISCH 24 KINO 26 MUSIK: K ISS 28 KONZERTE Footballerin Jessica„Bonnie“ Menzel im Gespräch 24 30 CLUBBING 32 THEATER 34 KUNST 36 KULTURNEWS 37 SPECIAL: FOOD Kinotipp desMonats: „Roads“ 29 43 KALENDER 55 IMPRESSUM 58 KLEINANZEIGEN 62 GROßSTADTVOGEL 63 VORSCHAU AntjeSchomaker spieltimRahmen derReihe GoldMucke. 3


BLICKPUNKT SKATEN D O R T M U N D RobertoCuellar Skate- Kunst Foto: :Jake Vanden Berge Roberto Cuellar ist Skater.Außerdemstudiert der31-Jährige Freie Kunstmit SchwerpunktBildhauerei an der Düsseldorfer Akademie. DieSkulpturendes Mexikaners dienen zumTeilals Rampen undwachsen mit ihren Gebrauchsspuren. Aktuell istseine Kunst im Rahmen der „Art of Skate“-Ausstellung im Dortmunder Uzusehen. Nadine Sole verrieter, wieerzum Skaten undzur Skate- Kunstkam. Du hast zur DüsseldorferSkate Week im vergangenen Jahr eine befahrbare Skulptur geschaffen.Wann hast du angefangen,deine eigenen künstlerischen Rampen zu bauen?Und waswar dein Antrieb? Angefangen habeich vormittlerweilesiebenoderachtJahrenwährend meiner Ausbildungzum Grafik-Designer. MeinAntrieb war damals,mit meinerLeidenschaft,dem Skateboarden,etwas Besonderes undEinzigartigeszuerschaffen, dasessonochnicht gabzudieserZeit. EinWerknamens„Gnade“ istimNetz zu sehen. Dashat etwasfastReligiöses.Kann manSkaten alseineArt Religion betrachten? Damals hatteich einganzandereArt,andie Konzipierung meiner Arbeit dranzugehenals heute. Grundsätzlich finde ichanetwas zu glauben fundamental,allerdingsbis zu demPunkt, wo Fanatismus anfängt…Klar könnteman Skateboard als eine ArtReligionbetrachten.Ich binaberder Meinung, dass es nichtsoseinsollte. Wiewürdest du dieEntwicklung deiner Kunstbeschreiben? Früher war meineHerangehensweisemehrinRichtungArt Direction. Ich habemir einKonzept überlegt,umdie Skulpturenund derenFootage als einGesamtprodukt zu sehen. Daskam durch meineAusbildungund die Aufgaben,die ichdamals –bei einerKlamotten-Marke–hatte. Durch die Akademie istmeine Herangehensweiseheute ganz anders.Ich stelle mir heute kein Produktvor,sondern mir geht es um dieAuseinandersetzung mitForm, Material,Funktion undvor allem mitmir selber undmeinerUmgebung. Wiekamst du eigentlich zumSkaten? ZumSkatenkam ichbereits in Mexiko, wo ichaufgewachsenbin.ImAlter von12Jahren, meineich. Wieoft stehst du aufdem Brett? Undwie kann mansichdeinenAlltag vorstellen? 4 Ichhabenie aufgehört, selber zu skaten.Inden letztenpaarJahrenwurde es immer unregelmäßiger. Vorsechs Monatenhabeich aber meineBegeisterung,selberauf demBrett zu stehen,wiederentdeckt undbin jetzt wieder sehr aktiv.Ich skatezweibis vier Tage dieWoche.MeinAlltagändert sich immerwiederabhängigvon ProjektzuProjekt.Momentanarbeite ichjeden TaganmeinerAbschluss-Ausstellungander Akademie und ansonstengeheich in jederfreie Minute skaten oder entspannemich. Wiebeurteilstdudie Situation fürSkaterinder Region und speziell in Düsseldorf? Derneue Skatepark in Eller hatunserer lokalen Szenehiersehrgut getan. Allerdingsfindetdie eigentlicheEssenzvon Skateboard meines Erachtens nichtimSkatepark, sondernauf derStraßestatt.Düsseldorfhat einpaar sehr tolleEcken,woman Kunst, Skateboard undStadtplanung optimal miteinanderverschmelzenkann in Form vonSkateboard-Skulpturen. Waswirdinder Ausstellungdes DortmunderUvon dirzusehen sein? Eine Plastik, aufder bereitsvorhergeskatetwurde unddie ich zurAusstellungmit Gebrauchsspurenund in andererFormals dieursprünglicheArbeitpräsentiere. In derAusstellungwird aber nichtmehrdaraufgeskatet. UZWEI: ArtofSkate:bis 30.6.,DortmunderU; aufderuzwei.de robertocuellar.com „Die Essenz vonSkateboard findet nichtimSkatepark, sondernauf derStraße statt.“ Foto: Cristian Granada Cardona


BLICKPUNKT SKATEN Heaven is aHalfpipe Für Freundedes Rollsports hatdie Outdoor-Saisonbegonnen.Aber wo stehen dielängstenRails,höchstenPipes und besten Spines?Hier kommteineListe mitden abgefahrensten Skateparks derRegion. Viele davonsindinZusammenarbeit mitder lokalenSkateszene entwickelt worden und glänzenmit hervorragenden Bedingungen. Jetzt Tickets sichern! DÜSSELDORF SkateparkEller: Mit3800Quadratmetern istEller derzeitDeutschlandsgrößterSkatepark.ImJahr2018öffnete er erstmals seinePforten. VorOrt bekommt mangegenEintritthaufenweise Elemente vonRails, über Curbsbis Pools. Vom31.8. bis1.9.ist Ellerzudem zumzweiten Mal Austragungsortder DeutschenSkateboardMeisterschaft.Als Teil derSkateweek,die bereitsam28.8. startet, sollen dabeidas Skateboarden und seineKulturgefeiertwerden. Heidelberger Str.14; sktwk.de Freizeitanlage Ulenbergstraße: In derFreizeitanlagemit Kinderspielplätzenund Trainingsgeräten istauch dererste Skatepark Düsseldorfs beheimatet.Hierkriegtman es mitBanks,einer Miniramp undCurbszutun. Bemerkenswertist außerdem,dassdie Planer versucht haben,die bekanntenChinabanks aus San FranciscosChinatownnachzubauen.Obes gelungen ist? Austesten! Ulenbergstr. 11 KÖLN NorthBrigadeSkatepark: Dieser Skatehimmel in Weidenpesch lässt fast keine aus Betongegossenen Wünscheoffen.Hierzahlt manzwarEintritt, dafür istdie Auswahl an Obstaclesaberauch groß,sowohl für Vertals auch fürStreet-Skater.Mehrere offene undgeschlossenePools,Pipes, Curbs, Rails,Banks undeineGap wartenauf Eroberung. Scheibenstr. 13a Freude klingt schöner mitgöttlichen Funken. KAP686: MitBlick aufden Rheinkann aufder Skateplaza an derSüdbrücke gerolltund gesprungen werden.Der betonierte Park im Rheinauhafenist fast fugenlos undbietetsomit optimale Fahrbedingungen. Aufetwa 2000 QuadratmeternstehenStreet-SkaterneineReihe unterschiedlicher Curbsund ManualPadszur Verfügung. Rheinauhafen MÖNCHENGLADBACH Skateparkander Radrennbahn: DererstAnfangdes Jahresneu eröffnete Skatepark an derRadrennbahnMönchengladbachist einetwa800 Quadratmeter großer Spielplatzfür Rollsportler.AnStreet- undFlow-Elementen können Anfänger wieProfis ihre Tricks trainieren.Esgibtvor Ort einige Rails,einesiebenMeter langeCurb sowieBanks undQuarterpipes. Carl-Diem-Str. 1b,Mönchengladbach NEUSS Skateanlage im Rennbahnpark: Das GeländeerstrecktsichimidyllischenRennbahnpark über 700Quadratmeterund hatzweiunterschiedlicheHöhenebenen.Auf demhöher gelegenenTeilgibt’seineKidney-Bowl undeinen Taco.Die untere Fläche iststreetartig angelegt.AmÜbergang stehen Stairs,Curbs, Railsund Quarterpipes bereit. Im Rennbahnpark Sa 14.09.2019 JanineJansen &Royal ConcertgebouwOrchestra Franz Welser-Möst Tschaikowsky Violinkonzert und »Schwanensee«-Suite Di 17.09.2019 JungeWilde –Simon Höfele mit Perkussionist Simone Rubino Werke für Trompete und Perkussion Mi 18.09.2019 SolGabetta&Sächsische Staatskapelle Dresden Daniele Gatti Saint-Saëns Cellokonzert Nr. 1 Sa 28.09.2019 GoranBregovićand hisWedding&Funeral Orchestra So 29.09.2019 LahavShani &Rotterdam Philharmonic Orchestra Nelson Freire Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 4,Strawinsky »Le sacre du printemps« Sa 05.10.2019 Mirga Gražinytė-Tyla& City of Birmingham SymphonyOrchestra CBSO Chorus Tippett »AChild of our Time«, Britten Sinfonia daRequiem RATINGEN SkateparkRatingen: Nurknapp 500Meter Luftlinievom S-Bahnhof Hösel entfernt liegtdie umgrünte,sogenannte Skateplaza.Sie umfasst rund 420Quadratmeter undbietetSkatern nebenCurbsund Banks auch Rails,Stairs, Handrails undQuarterpipes. Am Sondert22 KassandraKreß Fr 27.09.2019 Liederabend ChristianGerhaher Lieder von Brahms, Britten und Mussorgsky So klingt nurDortmund. konzerthaus-dortmund.de Do 10.10.2019 Igudesman&Joo– Die Rettungder Welt 5


THEMA R E G I O N Dieehemalige DVD-Oase in Düsseldorf-Gerresheim,die 2012 ihrTüren geschlossenhat. Fotos (2): Julia Gagaik Streaming-Dienste und die Filmpiraterie im Netz habenden stationärenVideoverleihern in den vergangenen Jahren schwer zugesetzt. Im März 2018 schloss mitder Videothek ander Gumbertstraße 179 in Ellerdie letzte ihrerArt in Düsseldorf. Videothekeninder Regionsindweiter auf dem Rückzug und schon längst istdas Vermieten vonFilmen undSerienbei den letztenverbliebenen Anbietern nichtmehr Kerngeschäft. Aus für die Ausleihe DieHochzeitder Videotheken warendie 80er-Jahre. An jederEckeeröffnetenkleineund großeLäden,die VHS-, Betamax- oder Video-2000-Kasetten gegeneinemehroderminderhoheGebührvermieteten.SelbstinSupermärkten,beimTV-FachhändleroderinFahrschulen richtetendie Betreiber Flächenfür einenVideoverleihein.Deutschlandweit gabesbis 1991 rund 8000 Videotheken.Gut dieHälfte davonmachten Geschäfte in Nordrhein- Westfalenaus. Neben Büdchen undFrittenbude gehörten Videotheken zumStadtbildanRhein undRuhr.Mit zweitweisebis zu zwölf Filialen vor Ortwar dieVideotheken-Kette TümmersinDüsseldorfder wohl größteund präsentesteVerleiher. 6 „Die bisherige Entwicklung istalles andere als gut.“ Aber,als keiner mehr Ausleihenwollte, hattedas Geschäftsmodell seineZukunftsfähigkeitverwirkt.2016 gingen in derletzten Trümmers-Videothek dieLichter aus.Von dereinstigen Goldgräberstimmungist in der Branche nichtmehrvielübrig geblieben. „Inden vergangenen Jahrenhaben immer mehr Kollegendas Handtuch geworfen“, sagt SusanneHorstmann,Betreiberin desOdeon-Video-Centers in Bottrop. Ihr Geschäftist dasletzteseinerArt in derStadt.Und nurvom Verleih undVerkauf vonBlu Ray, DVDs undVideo Gamesinden Regalenlässt sich dasalleinauch nichtmehrwirtschaftlich zufriedenstellendführen. „Wir haben längstGames-Workshop-Produktewie dasRollenspielWarhammer mitinden Verkaufgenommen“, so Horstmann.Momentanüberlege sie auch,als DHL-Vertragspartnerin einenPaket-Shop zusätzlich in dieVideothek zu integrieren.„Sowasläuftjaquasivon allein.“Dassdas Verleihgeschäft trotzdem weiterhin aufrechterhalten werden kann,lägeanden Stammkunden, dieseitJahrund Tagder Videothekdie Treue halten.Darüberhinaushabeder Rückzugvon Mitbewerberninder Region zudemdafür gesorgt, dass NeukundenvermehrtnachBottrop kämen. „Gladbach, Velbert, Mülheim–da gibt es keine Videotheken mehr“, erklärtdie Frau, dieseit26Jahren in derBranche aktiv ist. „Und da hängtmeinHerzauch dran“,fügt Horstmannhinzu.Herzblut undIdeenreichtum sind fürdie letztenMohikaner derVideotheken-Branche unverzichtbar, wieauch Jörg Weinrich,Geschäftsführerdes Interessenverbandes desVideo-und MedienfachhandelsinDeutschland e.V. (IVD) bestätigt: „Ein Teil derVideotheken betreibenNebengeschäfte, diejedochvon unsals Verbandnicht gesondert erfasstwerden.“ExplizitesZahlenwerkhingegenhältder Verbandbereit, wasUmsatz- undStandortrückgänge desstationärenVideoverleihs angeht. So gabesbundesweitimJahr2000 noch 4591 Videotheken,2010waren es dann 2795.Die Ursachen für diesen frappierendenRückganganStandortensindvielfältigerArt.Eslässt sich nachzeichnen,dassumdas Jahr 2000 herum, einMedienwechsel in denVerleihbetrieben stattfand. Damaligverdrängten dieimmer günstiger werdendenDVD-Player dieVideo-Rekorder aus dendeutschen Wohnzimmern.Umweiterhin am Markt bestehenzukönnen,waren dieVideothekare darauf angewiesen,ihr komplet-


THEMA tesVerleihprogramm aufDVD umzustellen, dieNeuheiten zugleich für die Kundenauf Video-Kassetteund demneuenMedium anzubieten.Vor allem kleinere,inhabergeführteLäden,die nichtden großen Einkaufsgemeinschaften zugehörigwaren,wurdensovor finanzielle Probleme gestellt. Durch dieMarkteinführung derHigh-Definition-FormateBlu-Ray undHD- DVDverschärftesichdie Situationum2010abermals. Krisebegann mitneuen Medien Nebender Umstellung aufneue Speichermedien kamenweitere Probleme aufdie Videotheken zu.ImGeschäftsbericht 2017 listetder IDVnur noch 601Videotheken.Auf Nordrhein-Westfalenfallen davon108 Verleiher, geschätzt einDrittel davonimRuhrgebiet beheimatet.2017habedie Branchenur noch 81 Millionen Euro Umsatz gemacht,halb so viel wieimVorjahr.Als Ursachefür denerneutenmassivenRückgangsieht Jörg Weinrich dieFilmpiraterieimInternetund verweist aufMarktforschungsstudien. Bereits2014hätten607 Millionen illegaleStreams undDownloads 123 Millionen stationären Vermietvorgängengegenübergestanden. Digitale Angebote seien in demZeitraumnur 50,7 MillionenMal in Anspruch genommen worden.„Seit 2002 habenwir im Filmbereich das illegaleAngebotim Netz.Diesesbetrifft Spielfilmeund Pornos. DieBundesländertun AnalogeFilmauswahl seit Jahren nichts gegenPornografieangebote, dieauch Kindern undJugendlichen zugänglich sind“, sagt Weinrich.Netflix &Co. seienMitbewerber, dieaberNachteile gegenüber Videotheken hätten: „Netflix hatkeine aktuellen Spielfilme.Bei Amazon kann manSpielfilme erhalten,aberdie Preise liegenüberdenen einerVideothek.“ Jetzt Tickets sichern! Schönheit klingt wahrer, wenn der Chor jubiliert. Nurnoch eine VideothekinBochum Daniel Mohrlang,Geschäftsführerder Atlantis-MegaMax-Videothek in Bochum,stimmt ihmzu. „Solche KonkurrenzproduktefahrenmassivWerbung,aberstationäreVideotheken haben eingrößeresProgramm und sind günstiger“, sagt Mohrlang.Nachdem dieBochumerVideo-Planet-Filiale an derEssener Straße Anfang März geschlossen wurde,ist Mohrlang nunmehrder einzigeVideothekenbetreibermit StandortBochum. Aufgrunddes baldigen Abrisses desParkhauses am Südringmachteerseine FilialeinBahnhofsnäheEndeApril zu undbetreibtabsofortnur noch die Videothek an derHernerStraße. „Als zusätzliches Standbeinist dieVideothek miteinem Candy-Shop kombiniert. Eine UPS-Paketannahmestellegehörtebenfalls dazu“.Die fetten Jahre seienvorbei, aber durch denRückgang vonVideotheken seienneue Chancen gegeben, meintder Bochumer. Prognosenfür dieZukunftwillman beider Videobuster-Filiale in Oberhausennicht abgeben. „Diebisherige Entwicklungist alles andere als gut“, sagt einMitarbeiterder Videothek.Und beim Kölner Franchise-UnternehmenVideotaxi GmbH, will mansichnicht zur Situationäußern. Mitden 92 Filialen,die derFirmaangeschlossen sind (u.a.inDortmund) unddem Video-Bringdienst erreicht manimmer noch mehr Kundenals dieVermieter, dievor einigenJahrenauf dasSystem„Automatenvideothek“setzten. „Automatenvideothekenhatteneinen Boom um 2005 undwurdenvon Franchise-Unternehmen vorangetrieben.Vom Kunden wurden sienicht angenommen.Sie sind heute fast verschwunden“, sagt IVD-ChefWeinrich. Bisher noch nichtganzweg sind VideothekeninHagen,Dortmundund Duisburg. Fabian Paffendorf Di 12.11.2019 Martha Argerich & Sergei Babayan Werke von Prokofiew und Mozart für zwei Klaviere So 17.11.2019 Valery Gergiev & Mariinsky-Orchester Sergei Babayan Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 3, Rimsky-Korsakow »Scheherazade« Di 03.12.2019 MonteverdiMarienvesper– Philippe Herreweghe Chor und Orchester des Collegium Vocale Gent Do 05.12.2019 AltınGün Mix aus türkischem Folk, Psychedelic Rock, Funk und Rock So klingt nurDortmund. konzerthaus-dortmund.de Sa 14.12.2019 PeeWee Ellis–The Spirit of Christmas Mi 18.12.2019 Götz Alsmann... in Rom Do 19.12.2019 Teodor Currentzis &SWR Symphonieorchester Mahler Sinfonie Nr. 9 So 19.01.2020 PaavoJärvi &Tonhalle- OrchesterZürich Martin Fröst Werke von Bartók, Copland und Tschaikowsky 7


FESTIVALS M O E R S coolibri präsentiert Klänge vom Saturn Das französische Crossover-DuoBaKos Foto: Adrien Berthet ZurInszenierung desJazz-Exzentrikers SunRagehörte dieGeschichte,dass er nichtvon der Erde stamme, sondern vomSaturn. Das Moers Festival,bei demdiesesJahr wieder dasverbliebene Sun Ra Arkestraspielt, hatdarausaugenzwinkernd eine eigene schräge Inszenierunggestrickt undseindiesjähriges Programm –natürlich nichtohne musikalischeund schauspielerische Störfeuer–auf einer Pressekonferenz im Elektromarkt Saturn präsentiert. 8 Zwischen Saxophonspiel undStaubsauger-Performance bewiesder künstlerischeLeiterTim Isfort,dasserdem Geistder Veranstaltung, die aus Traditionprogressiv ist, treu bleibt: „Seit 1972 bricht dasMœrsFestivalmit NormalitätserwartungenanMusik undist einVersprechen an dasUngezähmte jenseits desMainstreams.“ Besser kann mandas neue Programm nichtauf denPunkt bringen. DieNamen derauftretenden Gruppenund Einzelkünstlerwirdaußerhalb von Nerd-Kreisen niemandkennen, aber sobald mansichnäher mitihnen beschäftigt, kriegt manLust, sieallezuentdecken. Hätte TimIsfortseinProgramm nichtselbstzusammengestellt, hätteersichdarin übrigens vielleicht auch nichtausgekannt: „Mit 30 Jahren dachte ich, ichweißalles über Musik. Jetztdenke ich: Ichweißnichts“,sagtder 52-Jährige. Deshalb will er auch nichtwie andere Festivals vollmundige Behauptungen in dieWeltposaunen, etwa diegrößtenTrendszukennen: „Dass wirjetztneben Schwerpunkten mitKünstlern aus SaoPaulo,Belgradund Japanauch einen Frankreich-Schwerpunkt haben,hat sich mehr zufälligergeben haben.Irgendwann merkt man: Huch,dagibtesjaauch geileSachen.“ Insgesamt sieben Gruppenaus Frankreichreisenan, darunter derbretonischeDudelsackspieler Ervan Keravec,der dieGrenzen seines Instrumentsauslotet. Das Trio Abacaxi jagt Audioschnipsel in Lichtgeschwindigkeitdurch das Publikum undbedient nichtnur Instrumente undEffektboards, sondernauch dieLichtsteuerung.Das DuoBaKos wartetmit einemaußergewöhnlichen Crossover zwischen Electro, Dub, Rock undJazzauf.Und zu Ende geht dasmoers festival ebenfalls mitfranzösischen Künstlern: La ColoniedeVacances rückt zu elft in den Schlosspark an undspieltquadrophonisch.Was dasgenau bedeutet, wirdman wohl erst Pfingstmontagerfahren. EmilioGordoaist Improviser in Residence2019. Foto: Simon Zangger TheatralesKonzerterlebnis Währendaus SaoPaulo Musikerwie der82-jährige Mitbegründerdes brasilianischen Tropicalismo TomZéanden Ruhrgebietsrandkommen, hatJapan gleich eineigenes Festival im Festival bekommen: Das „JapaneseNew MusicFestival“ hatneuneigeneProgrammpunkte–darunterdie Autotune-Pop-Dekonstruktivistenvom Tokioter Yasei-Collectiveund demImprovisationskünstlerToshimaruNakamura, dermit elektronischenSchaltkreisen experimentiert. Das Ganzeklingt nach viel elektronischer Musik. TimIsforthältabereigentlich dasanaloge Erlebnis hoch.Inder Eventhalle will er diehandgemachte(oder aufanalogenSynthesizernproduzierte)Musik überraschend anders präsentieren: „Eswirdnicht dieklassischeBühnensituation geben, sondernein Konzerterlebnis,das maneherals theatral beschreiben könnte“ – mehr lässtersichdazunicht entlocken. Nichtnur dasPublikum,auch dieKünstlermüssenvielEntdeckergeistmit nach Moersbringen, denn diemeisten Konzerte sind niedagewesene Paarungen,die Isfort undseinTeaminitiiert haben:Marshall Allen vomSun Ra Arkestra spieltimQuartettunter anderemmit DDR-JazzerGünterBabySommer, dergeniale Trompeter PeterEvansmit FlötistinJosephine Bode und dieWDR BigBandmit derMusikfabrik NRWfür Neue Musik eine extrafür Moersgefertigte Kompositionvon VinceMendoza.Spannend! MaxFlorian Kühlem Moers Festival:7.-10.6. verschiedene Spielstätten, Moers; moers-festival.de coolibri verlost3x2 Tagestickets (Tag nach Wahl)auf coolibri.de


FESTIVALS 8.-9.6., VECHTEBAD,SCHÖPPINGEN Jetzt Tickets sichern! Danielle Nicole Grolsch Blues Festival Eine Nennung derexklusivstenBands,die aufdem 28.Grolsch BluesFestival vertreten sind,wäre schlichteineAuflistungdes durchweginternationalen Line-ups.Für vieleder zwölf Künstlerund Bands istesdiesesJahr nämlichder einzigeAuftrittinDeutschland.Gleichdreivon ihnen waren 2019 beiden Grammys fürdas bestezeitgenössische Blues-Album nominiert. Bekommen hatihn am Ende FantasticNegrito,der sich gegenDanielle Nicole undCedricBurnsidedurchsetzte. DerAnspruch desFestivals, dasübrigensauch über einenZeltplatzverfügt, istes, dieverschiedenen Spielarten desBlues zu versammeln. Dafür sorgen2019neben denGrammy-Geehrtenauch etwa EricBibb, BiscuitMiller,SouthernAvenueund Archie LeeHooker, Neffedes Boogie King JohnLee Hooker,sowie diemit großen BandsanreisendenCurtisSalgado undSugaray Rayford. kk Foto: Promo Herzklopfen klingt schneller, wenn die Zeit stillsteht. 18.-23.6., DIVERSE ORTE, HILDEN So 02.–Do 06.02.2020 GyörgyKurtág Zeitinsel für den großen Meister der kleinen Form Do 12.03.2020 Bruckner Sechste – MirgaGražinytė-Tyla City of Birmingham Symphony Orchestra NauTrio Hildener Jazztage Einmal im Jahr bündeln sich alle Jazzaktivitätender StadtHildenbei den internationalangesehenen Hildener Jazztagen.Ausgehend vondiesem Festival für Szenegrößen, Newcomer undGeheimtipps formierte sich in derStadt zwischen Niederrheinund Bergischem Land eine lebendige Jazz-Szenemit Clubs, Reihen,Workshopsund mehr.Die diesjährige heiße Phasestartet miteinem Konzertdes NauTrios im KunstraumGewerbepark-Süd (18.6.). Besagtes Trio vereintdank seiner internationalenMitgliederEinflüsseaus Brasilien,Chileund denNiederlanden, aber auch Folk-Elementeaus Afrika.Spannende Klangmixturenbietetauch dieEthno-Jazz FormationMasaa,die arabischeVerse undeuropäischen Jazz verbindet(20.6., SiloGottschalksmühle). Wild,groovyund tanzbarwird es derweilbei PimpyPanda (22.6., Stadthalle Hilden). lv Foto: Nau Trio Fr 07.02.2020 Thomas Hengelbrock– BeethovenimOriginalklang Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten, Balthasar-Neumann- Ensemble So 09.02.2020 Federspiel –Wolperting Alpine World Brass Do 20.02.2020 StraussDie Frau ohne Schatten –Yannick Nézet-Séguin Rotterdam Philharmonic Orchestra So klingt nurDortmund. konzerthaus-dortmund.de Fr 13.03.2020 Eivør Sa 14.03.2020 MaxMutzke&WDR Funkhausorchester Mi 22.04.2020 BeethovenFidelio– GustavoDudamel Orféo Català, Cor deCambra del Palan delaMúsica, Mahler Chamber Orchestra 9


FESTIVALS 14.+15.6., HEINRICH-HEINE-UNI,DD Sommerkult „Wennschon Sommerfest,dann auch richtig“ lautet dieDeviseder Heinrich-Heine-Universität,die dieser Maxime folgendden Parkplatz hinter derBib an zwei Sommertagenzum eintrittsfreien Festivalgrundumformiert. Dasaddierte Pluszeichen im Namendeutetzudem an, dass dieses Jahr nebenMusik noch vieleandere Facetten desKulturtreibensinvolviertwerden. BevoramAbend dieBühne rockt, können tagsüber etwa Yoga-und Meditationsworkshops besucht,eigeneStoffbeutel gestaltetoderImprotheater undScience Slamsbestauntwerden. Beiletzterem Format erfährtman gleich auch mal, worandie Kommilitoneneigentlich tüfteln. Kochkraftdurch KMA Auch andere Kunstworkshopsund einFranzösischesTheater sind geplant, während es musikalisch mitSongwriter-Tönenentspanntzugeht. Foto: Evgeniy Kalinovskiy -stock.adobe.com Sobald dieSonne vomHimmel abwandert,werdendie Verstärkeraufgedreht.Spielen werden etwa diePunkrocker vonItchy undSchmutzki – beideTrios mitrotzigenTextenund fetzigenTönen. Noch eine Note härter geht es beiden Hardcore-Kidsvon ValSinestraund denNu-Metal-Kölnernvon NMACab, während dieDurchgeknalltenvon Kochkraftdurch KMA ihreneigensinnigen wiewildenChaos-Punk-Pop in dieMenge feuern.Besinntergestaltet sich dersehnsuchtsvolleRockder Düsseldorfer Band Carpet Waves. Elektronischen Popgibt’seinmal in radiotauglicherAusführung vomDuo Fullax oder alternativ unddüstervon Creeps. Ebenfalls auftreten werden dieDüsseldorfer Rock-Ska-Reggae-KomboThe Tips,die Psych-Rocker vonNeumatic Parlound dasProjekt TausendTrailer,das Rapund Akustikgitarre vereint. lv 4.-7.7., INNENSTADT UNDRIFF, BOCHUM Bochum Total coolibri präsentiert Kaffkönig Foto: THomas Brauchle WährendBochumTotal AnfangJuli wieder die Innenstadtmit Acts wieBetontod, AliceFrancis, Rantanplan oder KensingtonRoadrockt,laden wir 2019 gleich zu zwei Bühnen.OrangeneVögel seht ihr an dergroßenRingbühneund aufunsererselbstkuratierten coolibri-Stageimriff. Dort schlagen gleich drei Wiederholungstäter auf: die jüngst aus Witten nachBerlin übergesiedelte Deutschrapperin Antifuchs,die Pop-Barden von Captain Disko,die 2017 dieBude mitvielÜberschwangund Fanpowerabrissenund dieDortmunder Dream-Pop-Band TheRival Bid,die beim zweitenSpiel aufunserer Stagedie Live-Premiere ihresneuenAlbumsfeiert. NeuimBootist dieEssener Band Dote mitlockerflockigen, cleverenIndiepop-Nummern. Meinung:Aktuell einerder besten Musikexportedes Potts. Ähnliches über Bandsaus Köln zu sagen, istschwieriger, unterschreiben würden wir es beim Duo GiiRL dennoch. Selbstbeschreibung: „Ein Zaubertrank aus verträumten Synthies, garagigen Gitarren, kaputten Drumsund R’n’B-igenVocals.“ HeißerScheiß! Gilt auch fürs zweite Duo im Bandreigen: Kaffkönig.Krachig undkompromisslosgeben diezweiBaden mitGitarre und Schlagzeug jedemauf dieFresse, der’sverdient. Durchschlagskraft hatauch dieGladbecker Musikerin Pinski.Ihren Alternative-Rock reichert siemit Metalriffs undsozialkritischenVersen an.Weltversöhnlicher istdader Indiepop mit Folkfärbungund Balkannoteder Münchner Band Stray Colors.Und werglaubt, im riffdie Musik auseinem Energy-Drink-Werbespotzu hören,hat Recht–diekommt vonden RecklinghäuserSkate-Punkern Insert Coin.Zudemspielenmit derMarler Grungeband Birds on Planes dieGewinnerdes S-ClubraumBandcontests undamDonnerstagdie Finalistender Campus RuhrComerinklusive Vorjahressieger. lv 14.-16.6., LANDSCHAFTSPARK,DUISBURG Traumzeit Festival 10 SnailMail Wo einstEisenerzzuStahl geschmolzen wurde, schmelzenheute Musikerherzenvor Begeisterung.Grund dafür:das TraumzeitFestival! DessenAnspruchist es,verschiedeneMusikstile vonRocküberWeltmusik biszuKlassikaneinemOrt zu verbinden. Je mehr Grenzendabei verschwimmen,desto besser.Für denSoundtrackzur Genrevermengungsorgendieseswie jedesJahrhandverlesene Acts vonder Rock-InstitutionFrank Turner biszubrandheißenNeuentdeckungen wieRikas.Diese Stuttgarter Indie-Kapellebegeistert durch lockerflockige und gutgelaunteJungle-Pop-Nummern.Ihre EP „Swabian Samba“ istsowas wiedie Pflichtlektüre jederSommer-Playlist. Weil es beider Traumzeit etlicheGeheimtipps zu entdeckengilt, hier noch einpaardringendeEmpfehlungen: Snail Mail (alias LindseyJordan) macht lässig-coolen undherrlich verschepperten Indierock. Julia Holter aus Milwaukee komponiert sinnliche Electronic-Arrangements, diemal fragil undintim, malopulent überwältigendzuschlagen. Das Berliner DuoBerge machtliebestrunkenen,gefühlsechten Deutschpop,zweiZentimetervon Schlager entfernt,aberdafür einfachzuauthentisch undaufrichtig. Weraberfür diegroßen Acts anreist, bekommtmit Kettcar, Metronomy, Käptn Peng oder Rooseveltgenug Zunder für lodernde Traumfeuer geboten. Musikalisch am interessantesten dürftensichdie Auftrittevon Komponisten-MastermindHauschkaund der Techno-Marching-Band Meutegestalten.Die interpretiert Techno-und House-Werkemit Blaskapelleninstrumenten.LetzteTrumpfkarte der Traumzeitist dasidyllische undgroßzügige Zeltlagerzwischen Industrierelikten. lv


FESTIVALS Foto: Fabian Stuertz Kunst!Rasen Bonn Ab Ende Juni lädtBonnzum Konzertreigen derExtraklasse.ZudiversenEinzelterminen schlagen etwa Tears forFears (28.6.), Nena (11.7.)oderSting (15.7.)auf.Empfehlung: Am 29.6.bringenetwaLaBrassbanda, Kasalla oder CatBallou (Foto) den„SoundofHeimat“aufnRasen. Ab 27.6., Rheinauen, Bonn Foto: Viktor Schanz HardtBeatFestival Zumfünften Male jährtsichdas Umsonstund-draußen-Fest an derHardter Landstraße in Mönchengladbach. Zu hörengibt’sauf einerneuenStage Rapund Akustik, dazu Blackout Problems,Antiheld (Foto), Zero Gravitation undmehr. 15.6., HardterLandstr., Mönchengladbach Foto: Sebastian Berndt Foto: Martin Huch FolkerdeyFolkfestival Klar,Folk- undWeltmusik vonJaimi Faulkner (Foto),ÄlJawala, Twoand aHalf Pint oder Stereo Nakedist einfeinesArgument, das Folkerdeygewinntabervor allem dank einer unvergleichlichschönen Location. 29.6., EisenzeitlicheGehöftimErholungspark Volkardey, Ratingen PowWow YouFestival Umsonst unddraußen wartenbeimPow Wow YoudreiBühnen. Aufder UnionStage spielen Newcomer undHeadliner –diesesJahrdie Punker vonRogersund dasRapduoTiavo.Auf zweiterBühnestehenSolingerMusiker,die dritteexponiert Tanz-und Theatergruppen in denGüterhallen. 29.6., Südpark, Solingen Foto: Kristen Otto coolibripräsentiert JuicyBeats Festival AnnenMayKantereit undClaptonesindam Start. Funsportzone,Graffiti-Areaund Campingplatzebenfalls –diesesJahrabDonnerstag! Außerdem wartetdie SilentDisco mitDJs wieLari Luke (Foto),ExpertininSachen Future Bass,Trapund Hip-Hop. 26.+27.7., Westfalenpark, Dortmund Vorschau Juli Bochum Total: 4.-7.7., Innenstadt, Bochum Fantastival: 4.-16.7.,Burgtheater, Dinslaken Ruhrpott Rodeo: 5.-7.7., Schwarze Heide, Hünxe Summerjam: 5.-7.7.,FühlingerSee, Köln Open Source Festival: 13.7., Galopprennbahn, Düsseldorf JuicyBeats Festival: 26.+27.7., Westfalenpark,Dortmund August BigDay Out: 2.+3.8.,Anröchte OlgasRock: 9.+10.8.,Olga-Park, Oberhausen Ruhrbühne: 10.8., MüGa-Park am Schloß Broich,Mülheim


SPORT W U P P E R T A L Daskannscheppern! Wenn dieFrauen derWuppertal Greyhounds den Patz betreten,dann gehteszur Sache. DieWuppertalerinnenspielen American Football –und das mitvollemKörpereinsatz.Jessica„Bonnie“ Menzel hatbei den Windhunden schon vielePositionen gespielt, startetinder neuen Saisonaber als Quarterbackund istdamit dieSpielmacherin der Greyhounds. MitPiet Keusen hatsie über ihren Werdegang undihreZiele für diederzeit laufendeSaisongesprochen. Nicht zimperlich:die Footballerinnen derWuppertal Greyhounds Fotos (2): Lara Dengs Photography Vollkontaktsportart American Footballscheint aufden ersten BlickeineungewöhnlicheSportart für Frauen zu sein,oder? Das war einmal so.Tatsächlich gibtesinzwischenunglaublich vieleFrauenmannschaften.Der Sportist aufdem Vormarsch.Als ichvor fünf Jahren angefangen hatte, war dasnochnicht so.Aberinzwischen gibtesuns gar nichtmehrsoselten. Hatesdennanfangs Überwindung gekostet,soeineVollkontaktsportart auszuprobieren? American Football scheppertganzschön.Das istnichtsfür zart besaitete Gemüter.Aberesist langenicht so brutal,wie vieledenken.Man muss schon Bock aufden Sporthaben unddarauf, malzuBoden zu gehen. Aber wenn mansichdaraufeinlässt,dann kann dasjeder. Wasbedeutetdas? Im Football gibteseinePositionfür jedenTypen.Egalobdugroßbistoder klein, ob dick oder dünn,reich oder nichtsovielGeld hast –Football bringt Menschen ganz einfachzusammen.Vielleichtsogar einbisschenmehrals andere Sportarten.Wir sind gerade dabei, unsere Mannschaft wieder neu aufzubauen.Dasindauch vieleneue dabei, auch zierlicheMädels, mit50 Kilogramm.Aberauch diekönnen dich richtigfordern. Ihrstartet in derRegionalliga.Was istdas Ziel? DieVorbereitungwar toll.Wir haben vor, aufPlatzeins aus dieser Saison raus zu gehen. Daswirdzwar nicht leicht,aberwir sind supermotiviert. 12 „Das istnichts für zartbesaitete Gemüter.“ WiesindSie zumFootballgekommen? Ichhatte zehn JahrelangFußball gespielt undfanddas dann irgendwann echt langweilig.Dann habeich mich umgeguckt,was es sonstnochinder Nähe meiner Heimat Oeldesogibt. 2014 habeich dann gelesen, dass die MülheimShamrocks DeutscherDamen-Football-Meister geworden sind. Daswar ja nur100 Kilometer entfernt.Alsohabeich mich in denZug gesetztund binvon OeldenachMülheim gefahren. Football hatmir dann soviel Spaß gemacht, dass ichdabei gebliebenbin. Wasfür Positionen haben Siedann gespielt? Am Anfanghaben diemichals Linebackereingesetzt. Dann habeich als Receiver gespielt, später TightEnd.Zwischendurch habeich immer mal wiedermit unseremQuarterback einpaarBällegeworfen.Als es dann vor derSaison darumging, werQuarterback spielenmöchte, dann habeich mich gemeldet.Und dasist dann einbisschenwie beim Fußball im Tor. Ist maneinmal drin,kommt mannie wiederraus. Quarterbackist ja diezentralePosition im Football. Kann mandas so einfach lernen? Ichmussteeinen Sommer lang üben,bis ichden Ball so einigermaßen gezieltwerfen konnte. Andere schaffen dasvielleichtschneller,aberich war jetztnicht so derbegabte Typ. Aber dank guter Coachesund mitvielTraininghat es dann auch funktioniert.Schwierig istallerdingsimmer noch, denBall unterDruck zu werfen,wennman in Bedrängnisgerät. Gibt es einenUnterschied zwischen Männer-und Frauenfootball? Männer sindschneller undstärker.Abertechnischgibteskeinengroßen Unterschied zwischen denGeschlechtern.Ich habemit denMülheimern Jessica„Bonnie“ Menzel auch in dererstenund zweitenBundesligagespieltund so groß war der Unterschied zu denMännernnach nicht. Werselbsteinmal American Football ausprobierenmöchte, kannsichbei denDamen derWuppertalGreyhounds melden: damen@greyhounds-football.de


SHOPS&TRENDS P E M P E L F O R T Alles geben? Klingt gut! ADVERTORIAL Kleinteilig: musedmosaik Puzzlebilder Nurwenig bekanntist in Deutschlanddas jahrhundertealte Mosaikhandwerk. Miriam Bastisch hatesinItalien an derrenommierten„ScuolaMosaicisti delFriuli“ erlerntund gibt ihr Wissennun an Erwachsene undKinderweiter. In ihrerWerkstatt musedmosaik bietet sieWorkshopsund Kurse,indenen dieTeilnehmerimUmgangmit Mosaikhammer bzw. -zange, Farbenlehre, denEinsatz derFugeund denverschiedenen Werkstoffen geschult werden.Zum Einsatzkommenklassische Materialien wieStein, Glas,Keramik undPorzellan,aberauch aus PistazienschalenoderKirschkernen lassen sich zeitlose Kunstwerkeherstellen. EinSpiel mitLicht, Schatten undStrukturen,wunderbar entschleunigendund alleSinneansprechend. bk;mused mosaik,Schloßstr.17, Düsseldorf, 0172-3859591; mused-mosaik.de Foto: mused mosaik Rosbacher Mineralwasser verlost „Fit & Sound“-Sets mit Outdoor-Lautsprechern Sport macht produktiver, kreativer, boostet das Selbstvertrauen, die Hirnzellen, das Gedächtnis, lässt Stress verpuffen, macht mutiger und schlichtweg glücklich –erwiesen! Klingt gut? Dann ab dafür, spontan oder nach Plan, drinnen oder draußen, mit Geräten oder einfach mit dem eigenen Körper –Hauptsache, du gibst alles für dieses unschlagbare Gefühl, dich ordentlich ausgepowert zu haben. Im Kopf brauchst du dafür die richtige Einstellung und in der Hand die ideale Erfrischung,umdeinem Körper die Flüssigkeit und Mineralstoffe zurückzugeben, die er beim Schwitzen verliert. Mit Rosbacher Mineralwasser bekommst du beides –Calcium und Magnesium stecken hier sogar schon direkt im idealen, natürlichen 2:1- Verhältnis drin. Und für alle, die außerdem auch noch die richtige Musik in den Ohren brauchen, um auf Touren zu kommen und alles zu geben, verlost Rosbacher 7„Fit&Sound“-Sets mit je einem handlichen Bluetooth- Lautsprecher und einem sportlichen Sixpack Rosbacher Mineralwasser. Teilnehmen könnt ihr bis zum 25.06.2019 unter www.coolibri.de. Viel Glück! Nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums werden den Gewinnern die Preise direkt vonRosbacher zugesandt. N E U S S © famveldman GuterStoff:Maßlos Foto: Maßlos Joint Venture Zwei Fachgeschäfteunter einemDach–seit MitteMärzist Maßlos,Spezialistfür gutenund gesundenSchlaf, mitdem angestammten Bettenhaus Pietsch(anno1954) vereint. DasPortfoliobeider Häuserergänzt sich aufs Trefflichste: Manbekommt Lattenroste, Matratzen, Decken undKissenvorwiegend aus Naturmaterialien; desWeiterenhochwertige Bettwäsche sowie Textilien für Bad, Tischund Küche madeinGermany.Langjährige,erfahrene Mitarbeiterberaten kompetentzuallen Fragen rund um gesundes Schlafen,Wohnenund Einrichten.Und wenn dasKuschelprogramm nacheinem Update verlangt,ist manhierinden besten Händen– hausintern werden Bettdeckenund -kissengereinigt,aufgefüllt undbei Bedarf genäht. BeritKriegs; Maßlos@BettenhausPietsch,Sebastianusstr. 4, Neuss, 02131-25707;masslos.de Gäste warenbei Ihnen schon immer willkommen? Beiuns bekommen Sieden Schlüssel für Ihre Träume. www.ladenlokale-in-krefeld.de 13


TITEL Die Ärader Steinkohleförderung ist zu Ende, aberdie Zukunftdes industriellen Erbes glänzend.Davon kann mansichbei der ExtraSchichtam 29.6. selbst überzeugen.Stefanie Rinkhat aus50 Spielortenin24 Städten Highlights herausgesucht. coolibripräsentiert Ruhrgebietsliebe Bei derNacht derIndustriekultur mitdabei:Zeche EwaldinHerten. Foto: ©RTG Nielinger ROUTE WEST: Essen –Oberhausen –Duisburg EinneuerStandort in diesem Jahr istdas Funke Druckzentrum Essen,eines dergrößtenDruckzentren Europas. DenbeeindruckendenProzess kann manbei einerDruckhausführung erleben, bevor 2020 auch hier SchichtimSchacht ist. DieFunke-Mediengruppeschließtnämlich die Türenund konzentriert sich aufden Standort Hagen. Die„schönste Zeche derWelt“, das UNESCO-WelterbeZollverein,lockt mitvielfältigemAngebot:Musik,Theater,Tanzperformances,Walk Acts,Akrobatik am Heliumballon undWorttheater sowie eine Wissenschaftsshow wechseln sich ab.Wer mag, kann denTrendsportParkourunter Anleitung ausprobieren. Geprägt durch dasBauhaus-Jubiläumfindetsich aufdem Dachder Kohlewäschedie Sonderausstellungdes Ruhr Museumszur KünstlersiedlungMargarethenhöhe. AproposBauhaus:Ein weiterer Neulinginder Rundeist der Peter-Behrens-BauinOberhausen.Das 1920 entworfeneHauptlagerhaus der Gutehoffnungsghüttefolgt derFormensprache desBauhauses undder NeuenSachlichkeit. Hier kann manabernicht nurArchitekturbestaunen, auch über Produktdesign undMode sowie Musiklässt sich in die20erJahre eintauchen –Charleston-Performances inklusive. Das Jahr derJubiläenmacht auch vorDuisburg nichtHalt: Der LandschaftsparkDuisburg-Nord feiert seinen 25.Geburtstag. HistorischeFilme undFotografien zeigen,wie hier früher malocht wurde.Nochrealermachendiesnur dieehemaligenWerksmitarbeiter, dieMedaillen gießen. KrönenderAbschluss:das musikalischeHöhenfeuerwerkvor bunt erstrahlterHochofenkulisse. 14 ROUTE MITTE: Herten –Bottrop–Gelsenkirchen –Bochum DassgeschlosseneZechen eine Zukunfthaben, zeigtsichbeispielhaftander ZecheEwald in Herten.Hierhat sich einStandort für Wasserstoff, Hightechund Logistik entwickelt. Passend dazu werden beider ExtraSchichtvisionäre Fortbewegungsmittel präsentiert. Beieiner Auktion können zeitgenössische neue Lieblings- Kunstwerkeerstanden werden.Musikalisch bringt FritzBrauseetwas Funk in denAbend. DasbeliebteFotomotiv TetraederinBottrop ist nacheiner Pausewiederdabei.Wosonst in luftigerHöheüberdas schöneRuhrgebietgeblickt wird, vereinen Luftartisten vonSol’Air Akrobatik, Tanz undPoesie, um so mitmärchenhaft erzähltenGeschichten zu verzaubern. Im GelsenkirchenerNordsternpark gibtesFührungen sowieStollen-Besichtigungen. Ab 22.30 UhrwirdimAmphitheateralle60Minuten eine Pyro-und Lasershowmit Feuerwerkabgebrannt. DerNordstermturmempfängt einenmit Livemusik, auch derGangauf diePanorama-TerrassezuFüßender Herkules-Skulpturlohnt. Beendetwerdenkann dieNacht in Bochum auf gemütlicheArt undWeise.Musikalisch gibtesin der Jahrhunderthalle klassische Klänge des Klavier-Festivals Ruhr,währendman aufeiner flauschigen Kissenlandschaftgen illuminierter Dachkonstruktionblickt. Werdie Liebezum heimischen Bier vertiefen mag, nutztdie Gelegenheit die Privatbrauerei Moritz Fiege zu erkunden. DieMeister desSlowBrewingimRuhrgebiet lassen Braukunstauf Lichtkunst treffen.In toller Atmosphäre genießtman Soul- undJazzmusikvon Have YouMet Miss Jones nebenein, zwei oder mehr leckeren Bierchen. ROUTEOST: Waltrop–Hamm –Dortmund Am Schiffshebwerk HenrichenburginWaltrop dreht sich alles rund umsnasse Element. Museumsschiffe schippern dieBesucher über das Wasser.NocheineEtage tiefer geht es,wennU- BooteimFokus stehen.MartinBross haucht demRoman „20000 Meilen unterden Meeren“ vonJules Vernebei einemLive-Hörspiel Leben ein. UndRalf Richterkapertdie Bühne, um über Dreharbeitenzum Film „Das Boot“zusprechen. Klavierund Saxophon zaubernKlänge aus Filmklassikernwie Titanicindie Ohren. Das Hammer Areal, wo früher Steinkohle zu Tage befördert wurde, soll ab diesem Jahr einSzene- Viertel werden.Der Startschussfür das Creativ- Revier Heinrich Robert istdie ExtraSchicht. In derKauegibtesunter anderemeineFotoausstellung,Licht- und Lasershow sowie Livemusik. BesonderesHighlight:EineLive-Escape-Experience machtdie Vergangenheitund Zukunft desStandorteserlebbar. Das DortmunderUhatsichbereits zu einem Kultur-Hotspot entwickelt.AndiesemAbend verschmilzenhierbei „The ArtofSkate“Tanzund Skaten zu einerChoreo.ImBrauerei-Museum wirdnicht nurverkostet,der Höhepunkt istdie fantastische Poesie perSlamund Rapvon Quichotte.Weitergehtdie Nachtauf ZecheZollern. Eine Blues-Brothers-Showhauchtder schlossartigenAnlageStimmungein.Immobilen Knast kann dasGefängislebenerprobt werden –Sträflingsfotoskommenaus derFotobox.Wer entflieht, feiert dasLeben beider Aftershow-Party mitDJAlexander Barnett. coolibri verlost10x2Tickets fürdie ExtraSchicht aufcoolibri.de


SZENE N E U S S Foto ©2VISTA Allesaus Liebe? –„ForYou My Love!“ William iscoming Kürzlich istein Monopoly-Spielder StadtNeuss erschienen.Auf demEreignisfelddarfeines nichtfehlen: das ShakespeareFestival. Mitder inzwischen29. AusgabeindiesemSommer gehört dieVeranstaltung quasigenausozur StadtamlinkenNiederrheinwie dierömischeVergangenheit. Diediesjährige Ausgabedes Festivals rund um denberühmten britischen Dramatiker findetvom 14.Juni bis13. Juli stattund bringt rund 15 Inszenierungenins GlobeTheater.Tim Bergmann dürfte fleißigenZuschauern sonsteherals KriminalhauptkomissarOliver vonBodensteinim„Taunuskrimi“ desZDF bekanntsein. Dabeistand er schon vor24Jahrenals Schauspielschülerauf derBühnedes GlobebeimShakespeare Festival. Am 21.und 22. Juni drehtsichfür ihnund seinevierSchauspiel-und TanzkollegenimStück„ForYou My Love!“ allesumdie Liebe. DerTanztheaterabendder Münchner JohannaRichter Companywurde vonden Shakespeare-Klassikern „Romeo undJulia“, „Hamlet“, „Othello“,„KönigLear“, „Macbeth“und „Richard III.“ inspiriert. Dabeisteht eine FrageimVordergund: „How farwould yougofor love?“ Hochaktuell istdas Stück, in dem es zumTeilroh zugeht unddas einenFokus aufdie Menschlichkeit und dasMiteinander setzt. Fürweniger Theater, dafür aber für fantastische Klänge sorgtam28.6. diePop-BandWoods of Birnam um Schauspieler undMusiker ChristianFriedel,bekanntaus „Babylon Berlin“.„Searching forWilliaminConcert“lautetdas Mottodes Abends unddank Hits wie„“I’ll Call Thee Hamlet“und reichlichmusikalischem Shakespeare-Stoff dürfte dasSuchenund FindenwohlkeinProblem darstellen.Lediglich dieKarten für dieBand, diebereits zahlreiche GastspieleamDüsseldorfer Schauspielhaus gab, warenbereits Monate vorher ausverkauft.KeinGrund jedoch,traurigzusein. „TwelfthNight“lässt vom4.-6. Juli dieLachmuskeln hüpfen. Mandarfgespanntsein, ob RegisseurGuy RetallackseinenerstenGedankenvon Illyrien im Brexit-Land nachgibt undwie er diecharmanteVerwechslungskomödie mitdem Ensemble BridgeHouse Productionsauf dieBühnebringt.Neben denProduktionengibtesübrigenserneut auch anderweitigGelegenheit, demgroßenDichter zu huldigen –und das schon in jungen Jahren.Am7.Juli können Kindervon 7bis 12 Jahren beim Kinder-Shakespeare-Tag nichtnur denGlobe, sondernauch dasTheaterspiel fürsichentdecken, Kostümanproben inklusive.Außerdembieten dieBlack BoxinDüsseldorfund dasHitch in Neussvom 26.bis 30.6.eine Auswahl von„Shakespeare im Kino“ an. SoN ShakespeareFestival:14.6.-13.7.,Globe Neuss; shakespearefestival.de; coolibri verlostjeeinen Picknickkorb und 3x2Tickets für„TwelfthNight“am6.Julium20Uhr aufcoolibri.de Foto: Heinz Wantischek Juni 2019 auchals ePaper In Bewegung STADTMAGAZINfür Bochum Interaktiv Skate-Ausstellung in Dortmund Märchen-Apps aus Wi ten In Wettkampflaune Ruhr Games in Duisburg FOOD special 29.Juni2019 50 Spielorte |2.000 Künstler |1Ticket der nächste erscheintam 26. Juni 15


THEMA IdyllischeLage: DasTecLabinder AltenWeberei Arrenberg Foto: Nadine Sole Raum für Ideen WUPPERTAL SteuerbareHaushaltsgeräte? Im TecLab nichtnur schnöde Zukunftsmusik. Seit November 2018 bestehtdas Wuppertaler Projekt desTechnologiezentrums Wuppertal. Angesiedeltist es im loftartigenInnovationslaborFreiraum der Bergischen Universität, das Studierenden die Möglichkeit gibt, ihrenStart-up- und Gründungs-Ideennachzukommen. Nadine Sole hatbeim Projektleiter desTecLabs MichaelVoss nachgefragt, wasesmit dem Projektauf sich hatund hatden Freiraum besucht. „Ich habehiereineSchnittstellenfunktion zwischenBergischer Wirtschaft undBergischer Universität“, erzähltMichael Voss.Der Wirtschaftswissenschaftler,der an derBergischenUniversität Entrepreneurship undInnovation studiert hat, bringt als Angestellter desTechnologiezentrumsWuppertal dasvon dortaus initiierte ProjektTecLabvoran. SeineAufgabengebiete liegendarin,das interdisziplinär ausgerichtete Laborbekanntzumachenund denKontakt zu Unternehmenund Expertenaus derRegionherzustellen. Einerseits,umden Studierendenzuzeigen, dass es sich auch nach demStudium lohnt, zu bleiben.Andererseits, um siemithilfe vonUnternehmenbei ihrenGründungsvorhaben zu unterstützen.Die Bildungvon digitalenKompetenzensteht im Vordergrunddes TecLabs. In Tages-WorkshopsoderWorkshopreihen sind seit November 2018 Expertenvor Ort, dieStudierendenund Interessierten digitale Themen unter anderemaus denBereichen Internet derDinge, 3D-Druck,Webentwicklungund digitalesMarketing näherbringen. DiePreisevariieren dabeifür Studentenund Interessiertevon 0bis 20 Euro proTermin.Ein Workshopbehandelt etwa das ThemaSoziale Medien.„Aktuell geht es darum, wieman in Krisensituationenkommunizieren kann“, erklärt MichaelVoss,„jederkennt ja den so genanntenShitstorm.“ Dafür holte er sich die 16 „Das istsoeinfach, das kannst du denanderen nicht vorenthalten.“ Digitalexpertenvon Prevency als Workshopleiterins TecLab.ImFebruar zeichneteRobin Leueringfür dieReihe „Von derIdeezum IoT-Gerät“ verantwortlich.Irgendwann stellteerzuHausefest, dass sich Haushaltsgeräte auch durch einenMikrocontroller steuern lassen. „Da dachte ich, dasist so einfach, daskannst du denanderen nichtvorenthalten“,erzählterbegeistert.Für denElektroingenieurkeinProblem, denStudierendendas Ganzemit einemblauenKästchen, dessen Schalter sich viaMikrocontroller undder Appblynk steuern ließ,zudemonstrieren und gemeinsamzuerarbeiten. Er selbst steuert in derheimischen Küche übrigens seinen Mixer. Experten mitLöterfahrung gesucht Monetäre Absichtenverfolgedas TecLab nicht, berichtetMichael Voss.Vielmehrgeheesum Wissensvermittlung, dasVoranbringenvon Projekten unddas Vernetzen.Ganznebenbeikönnendie involviertenUnternehmen auch direkt ihrenNachwuchsrecruiten–eine praktische Angelegenheit. Das TecLab selbst befindetsich in einemNebenraum desFreiraums.Rechner undEquipment stehen bereit.WiederimFreiraum angekommen,fällteinegroße Pinnwand insAuge. An derlangenWandimhellenGebäude mitden großen Decken suchen undfindensich „Bewohner“, „Projekte“,„Experten“und schließlich findenauch Treffenstatt,die ausgehangen werden.Das Start-up Tadowaus demGamingbereichnutzt denFreiraumund suchthierjemanden„mitLöterfahrung“, um Controller zu Profi- Controllernfür denE-Sport umzubauen. ExperteninSachenCoaching, Gründung oder 3D-Beratung sind an derPinnwandzufinden. Seit November im Freiraum hier angestellt ist Nina Kron. DieNachhaltigkeitsmanagements- Studentin istMitgliedvon Enactus,einer sozialunternehmerischenOrganisation, diesichweltweit für MenscheninNot undein soziales Miteinander einsetzt. Siekümmert sich unteranderemumdas Projekt„Kleine Lichter“.InPartnerschaft miteiner Werkstatt fürMenschenmit Behinderung entstehenrunde Lichter, dieKinder an ihrenSchulranzen befestigen können,um gesehenzuwerden. Aber auch weltweit reicht dasEngagement: Unterdem Titel„Wepad“ entstehen wiederverwertbare Bindenfür Frauen in Südafrika. Außerdem findetein UrbanGardening-Projektdort statt. Nurauf Wirtschaftist wederdas TecLab noch derFreiraum beschränkt:„Das Ganzeist interdisziplinärgedacht“, sagt MichaelVoss. teclab.w-tec.de Michael Voss Foto: Michael Voss


SZENE B R Ü S S E L Kathrin Spaniol und Morgan Nardi FunkelndeKugelndes Atomiums bieten tolleAussichten. Disco-Feeling imUrlaub Istmal wieder eine Auszeitvom Alltag fällig, bietensichKurztripsan, um dieBatterien schnellaufzuladen.Für dieUmweltbegibtman sich dazu bestenfalls mitdem Zugauf denWeg. DerThalysetwabringt Urlauber innerhalb wenigerStundennachParis oder Brüssel.Indie belgischeHauptstadtlockt,neben denüblichenMust-sees MannekenPis oder begehbaresAtomium,ein Festival-Highlightdes Sommers: Brussels Summer Festival.Viele Indoor-Konzerteund Partys sowieBühnenmitteninder Stadt, beispielsweise unterden Fenstern desKöniglichen Palastes,verbreiten tanzbare Beats. Passenddazu mischtals Headlinerein Godfatherder Disco-Musik,Giorgio Moroder, dieMeute auf. RS Brussels Summer Festival:14.-18.8.,versch. Locations, Brüssel; bsf.be thalys.com Foto: Klaudio Metolli, Unsplash Das geheime Projekt Performance Jede * rkenntGeheimnisse und jede * rhat welche. Die Düsseldorfer Choreograf * innen Kathrin Spaniol und MorganNardi gründen eine Geheimgesellschaftauf Zeit und untersuchen den Sinn desGeheimen in einerZeit,inder vieles allzu öffentlich erscheint. fft-duesseldorf.de Das FFT wird gefördert durch die Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Do 27.6. (Premiere) –Sa29.6. jeweils 20 Uhr,FFT Kammerspiele Foto: Oliver Look G A L E R I E T Ö C H T E R & S Ö H N E Kunstvon Oliver Räke(l.)und ChristophPöggeler(r.) Foto: Pressefoto Säulenheilige und Graffiti DieKunst von Oliver „Magic“Räkeund Christoph Pöggeler dürfte in Düsseldorfeigentlich jedembekanntsein. DieGalerie Töchter&Söhnezeigt diebeiden Umtriebigennun in einergemeinsamen Ausstellung. DerKünstlerund Grafikdesigner Räke istseitden 1980ern als Graffiti-Writer(Pseudonym:„Magic“) unterwegs. Heutebauterdie Objekte, dieihm draußenals Schreibfläche dienen,imMiniformat nach. So entsteht einauthentisches Gesamtbild. Christoph Pöggelerzeichnetfür diesogenanntenSäulenheiligenverantwortlich.EbenjeneSkulpturen, dietäuschend echt aufden Litfaßsäulen in denStadtplanschauen oder Sehenswürdigkeitenwie den Rheinturm betrachten.Die Werkschau zeigtdie Bandbreite derKünstlerin Malereien, Objekteund Skulpturen. SoN; ChristophPöggeler+Oliver „Magic“ Räke:bis 28.6.,Galerie Töchter und Söhne,Düsseldorf 17


SZENE W U P P E R T A L F L U G H A F E N 2014 war dieSchwebebahn dabei: DerLange Tisch Foto: Kristina Malis Tanztmit Leidenschaft:Motsi Mabuse Foto: ©Düsseldorf Airport Der 90. Geburtstag 1929 wurde aus fünf Städten entlangder Wupper dasheutige Wuppertal. „Der LangeTisch“ heißtdas Stadtfest, dasdas Ereignisseit1989allefünf Jahremit über 250000 Besuchernfeiert. Zum90-jährigenStadtjubiläum wartetreichlich Programm:Die langeTafel 2019 befindetsichzwischen Haspel undOpernhaus.Neben tradtionellenStadterkundungs-Fußmärschenzum Straßenfest, stehen auch Bussezur Fortbewegungbereit. Die Schwebebahn wirdnämlichleider nichtrechtzeitig zumGeburtstagsfest fertig.AberamBoden gibteseinigeszusehen: Im BK am Haspel wartet beispielsweise „Kulturmit allen“. DerWuppertaler Menschenrechte-Chor singt, außerdem sorgen allerlei tänzerische Showcasesfür Schwungvon Tangobis Salsa. Kultur,Stadtführungen undLeckereien gibtesobendrauf. SoN;Der LangeTisch:29.6.,Wuppertal; langer-tisch-2019.de Jubiläumstanz Regelmäßigkommt alles,was in Sachen Tanz Rang undNamen hat, an denDüsseldorferAirport.Insbesondere Fans derTV-Show „Let’s Dance“ durftenschon so manchenihrer Stars liveund in Farbeerleben.Nun feiert dieVeranstaltungsreihe TanzTerminal,tanz! bereitsden zehntenGeburtstag. Grundgenug,die Feiereiauf zwei Tage zu erstrecken –tänzerische Hochkaräter inklusive.Motsi Mabuse,IsabelEdvardssonund Benjamin Piwkohaben sich angekündigt.Außerdemist dieTanzfläche am Samstag ab 18 Uhrzum ausgelassenenFeierngeöffnet. Wersichvorherfachkundige Hilfeholen möchte, istbei einemder Tanzworkshopsrichtig.Zugucken geht natürlich auch,zum Beispiel beim Profi-Lateinturnier. dini TanzTerminal,tanz!:15.6. (14-21 Uhr) +16.6. (11-18 Uhr),Düsseldorf Airport;enjoydus.com R E G I O N F F T K A M M E R S P I E L E „Wohnenmit Kindern–wmk3“ in Düsseldorf-Gerresheim Prägende Räume erkunden Wiewirken sich gutgestalteteRäumeauf unserLeben aus?Und welche Qualitäthat eigentlich unsere gebauteUmwelt? Fragen,denen es aufden Grundzugehen lohnt. Und deshalb lädtdie Architektenkammer NRWfür den29. und30.6. zum Tagder Architektur ein. Dieser stehtindiesemJahr unterdem Motto„Räumeprägen“. Besichtigt werden können vomVerwaltungsgebäude biszum Wohnhaus allerlei interessante Baukunstwerke vorder Haustür.NRW-weitöffnen170 Häuserihre Türenfür interessierte Besucher undwerdenkommunikative Treffpunktefür Planer,Bewohner undweitere Akteure.Dazu gehörenzum Beispiel dasMehrgenerationen- Haus „Wohnenmit Kindern –wmk3“inDüsseldorf-Gerresheimund die Textilakademie NRWinMönchengladbach. fabse Tagder Architektur: 29.+30.6., versch.Orte, NRW;tag-der-architektur.de 18 Foto: post welters +partner Zwischen Heimlichkeiten undOffensichtlichem: „Das geheimeProjekt“ Psssst! Geheim „Inden letztenJahrzehntenhat sich unserVerhältnis zumGeheimnis stark gewandelt“,erzählen dieChoreografen Kathrin Spaniolund Morgan Nardi. Stichwort: Transparenz.Die Performance „Das geheimeProjekt“ beschäftigtsichgenau mitdieserEntwicklung: „Auf denerstenBlick scheint es so,als wäre es heutzutageunmöglich,ein Geheimnis zu bewahren. Währendunserer Recherchehaben wir allerdingsauch dasGegenteilfestgestellt.“Was aufder Bühnepassiert, bleibt –natürlich–vorerstgeheim. Sicher istaber: „Die Zuschauerwerdenvon Anfanganals Geheimnis-Bewahrer undGeheimnis-Suchende miteinbezogen.“ Immer an derGrenze zwischen Vertuschungund Offenbarung. Eine spannende Bewusstseinsreise, dieSinne undKörpermit einbezieht. SoN; Dasgeheime Projekt: 27.- 29.6., jew. 20 Uhr, FFTKammerspiele, Düsseldorf; fft-duesseldorf.de Foto: Oliver Look


SZENE coolibripräsentiert Melting Pot(t) Duisburg BMX-Fahrer Paul Thölen kommtzuden Ruhr Games2019. Foto: Stefanie Rink 4.7.-7.7. DUISBURG Eine geballteLadungSport,Kulturund Europa kommtdavom 20. biszum 23.Junibei dendritten Ruhr Gameszusammen. DasgrößteSport-Festivalfür Jugendliche unseres Kontinentesfindetdieses Malinder Hochofenkulissedes Landschaftsparks Duisburg-Nord statt.5000aktiveTeilnehmeraus 32 Ländernzeigen ihr sportlichesKönnen in Spitzenwettkämpfen. Erwartetwerdenzehntausende Besucher,die sich auf Workshops,Mitmach-Aktionen, Konzerte und einefette Eröffnungsshowfreuenkönnen. Der Eintrittzum viertägigen Spektakelist dabeikostenlos. DerRegionalverband Ruhr als Initiatorbetitelt dasEvent als europäischeDrehscheibe fürjugendlichen Leistungssport –zuRecht. Beiden internationalenEinladungs- undQualifikationsturnierenwerdenzahlreicheSportarten–von klassischemBallsport über Leichtathletik bis Fechten–abgedeckt.Auch Extremeres wie FMX undBMX istvertreten,imSkateboarding treffensichsogar dieBestenzur EuropameisterschaftmittenimPott. Positive Neuerung ist dieVerdichtung derAustragungsorte.ImLandschaftspark wirddie Kraftzentralezur Multi- Sport-Arena umgebaut undeigensein Center Courterrichtetet, wenige weitereStandorte kommen außerhalb hinzu. In dieser Kulisse könnensichdie Nachwuchsathletenvon Morgenperfekt präsentieren.Zuoffenen Turnieren, beispielsweise zumStreetSoccer, kann sich eigenständiganmeldet werden.Wer in dieneuestenTrendsportarten eintauchen möchte, der nimmt an Workshopsauf demTrendsportareal teil.Dakann es schonmal wackelig aufSlacklinesindie Höhegehen,etwas gefestigteran derKletterwand oder manbewegt sich mutig vonAnachBdank Parkour. Street ArtBingo und Hip-Hop Neben all demSport wirdesauch einbreites Kulturangebotgeben.Künstlerisches Talent kann beim Graffiti-Workshop bewiesen werden. Werdie Sprühdosenicht selber schwingen möchte, derbegibtsichmit demRad aufdie Tour „StreetArt Bingo“ durch denStadtteil Meiderich.Und wasgehörtzum Graffiti dazu? Na klar,Hip-Hop.Daher kann mansichinRap-, DJ- WorkshopsoderUrban Danceprobieren. Danebengibtesweitere sportlicheTourendurch Duisburg undUmgebung. Im Landschaftspark strömt derweilMusik durch dieHochöfen und versüßtdas Festival-Feeling. DieEröffnungsshow an Fronleichnam verspricht dabeiGroßes. So istder internationalrenommierte Show- KreateurAndreeVerleger, derunter andereman demAuftakt für dieOlympischen Spiele in Peking mitgearbeitethat,beauftragt worden.Eingebundenindie Inszenierung istRapperCro als Headliner.Weitergehtdie FeiereiamFreitagabendbei derInternationalenSportlerpartyfür Jugendliche, eine Anmeldungist dafür nötig. Die„UrbanMedia Night“ am Tagdaraufbirgt für dieBesucherfeinste Hip-Hop-Beatsvon Beginner-Mitglied DJ Mad. DenAbschluss am Sonntagbegleiten musikalisch dieBerliner PunkrockerAlexMofaGang, bevorder zweite Headliner Bossedie Bühnebetritt.„Das war die schönste Zeit“trifft es dann wahrscheinlich ganz genau. Insgesamt glänzt Duisburg so stellvertretend für dieMetropole Ruhr.Nicht nurmit Sportund Kultur,der internationale Jugendaustausch stehtebensoimFokus.Zentral am Eingangdes Landschaftsparks wirdeseineEuropa-Expo geben, wo sich mitThemenwie Internationalität, Jugendbildung, Nachhaltigkeit, Jugendbegegnung undJugendrechte auseinandergesetzt werden kann.Die Ruhr Gamessinddemnach auch einZeichen für einstarkes,vereintes und offenesEuropa. Dassdann zwischenzwei Hochöfen diegroße Lichtinstallationmit dem Wort „Europa“ prangt, istdas strahlende i-Tüpfelchen. Stefanie Rink Ruhr Games: 20.-23.6.,Landschaftspark und andere Locations, Duisburg;ruhrgames.de coolibri verlostjeweils 2x2 VIP-Ticketsfür die VIP-Lounge zurAuftakt-und Abschlussveranstaltung Bosse 19


TELEGRAMME Düsseldorf Sensation! DieBallettpremiere b.40 am 8.6. im Opernhaus schicktgleichvierKoryphäendes American Modern Danceins Rennen.Mark Morris,der „Mozartdes Modern Dance“, zeigtseine Choreografie „Pacific“, Trisha Brown erkundetmit „Locus Trio“ Raum undBewegung, Merce Cunningham schickt mit „Night Wandering“ zwei Tänzerdurch eine nordische Landschaftund die„Offenbach Overtures“ vonPaulTaylor nehmen satirisch-humorig menschliches Gebarenaufs Korn.Weitere Termine:10., 24., 28., 30.6, 10.+12.7. operamrhein.de Marathonsund Ultramarathons, 24-h-Wettkämpfe aufRädernoder Skiern–WigaldBoning istnicht nurKomiker,sondern auch Sportskanone.Den Bodensee durchquerteerinder Rekordzeit vonsiebenStunden, 24 Minutenund 25 Sekunden. Niezuvor brauchte jemand längerfür die 12,69kmlange Strecke. VondiesemAbenteuererzählteram15.6. im SavoyTheater:„Wieich WeltmeisterimLangsamschwimmen wurde“könnte selbst größteCouchPotatoeszur Körperertüchtigungmotivieren. savoy-theater FürPferde-Freunde einMuss: Cavalluna gastiert am 22.und 23.6. im ISSDome. „Weltder Fantasie“ heißtdie neue Show,ander nicht wenigerals 57 Rösser mitihren Reitern sowie zahlreicheTänzerbeteiligt sind.PrachtvolleKostüme, eine Cavalluna beeindruckende Lightshow, mitreißende Musik, Tanz undnatürlich Reitkunstauf höchstem Niveau werden geboten, vonklassisch-eleganter Dressur bishin zu packendenStuntsbei vollem Galopp. cavalluna.com Ohne Heine geht nichts beiden DüsseldorferLiteraturtagen, zu deren Auftakt am 3.6. derSchauspielerGeorgStephan das„Wintermärchen“in voller Längerezitiert.Bis zum 16.6.begegnetman an diversen OrtenAutoren, dieaus ihrenWerken lesen. Eingebettetindie zweiwöchigeKulturoffensive istder Bücherbummel aufder Kö (6.–10.6.): Verlage, Antiquariate, Buch-und Kunsthandlungenladen zumStöbern undSchmökernein, wieimmer flankiertvon einembuntenRahmenprogramm. buecherbummel-auf-der-koe.de Alljährlich zu Pfingstenwirddas beschaulicheDorfamRhein zur Austragungsstätte vonDeutschlands größtemJazz-Festival. Vom6.bis 9.6. geht zum 27.Mal die Jazz Rally über verschiedene Bühnender Stadtund präsentierthochkarätigeKünstleraus aller Welt. So kann manetwaNik West,die Bassistinvon Prince, erleben; mitThirdWorld ausJamaikagibt sich eine derältestenReggaebands desPlanetendie Ehre undwer „I Need ADollar“ kennt, wirdunbedingt Aloe Blacc hörenwollen. duesseldorfer-jazzrally.de 20 b.40 im Opernhaus Foto: ©CAVALLUNA Foto: Gert Weigelt „Essen fürArm undReich“: Um einZeichen fürSolidarität zu setzen, lädtdie Altstadt-Armenküche am 29.6.zuihremtraditionellen Open Air aufdem Burgplatz.Zwischen12und 18 Uhressen allegemeinsam.Es gibtErbsensuppe undGrillwürste,Kaffeeund Kuchen,SchumacherAlt undandereGetränke. Fürmusikalischen Supportsorgenverschiedene Bands,darunterHeavy Gummi,Firlefanzund TheCashclub. AllerErlöse kommen derAltstadt-Armenküche zugute. armenkueche.de Köln Das Meyer-Landrutmussman sich denken,beimNamen Lena weiß ohnehinjeder,wer gemeintist.Seitihrem ESC-Sieg2010 hatsichdie einstige Pop-Göre zur ernstzunehmendenKünstlerin entwickelt, um dieesin denletztenJahreneherstill war.DochLenawar keineswegs untätig.Ihr eigenes,ganzpersönlichesAlbum habesie machenwollen, lässtdie 27- Jährigewissenund legt nunmit „OnlyLove, L“ ihrenfünftenLongplayer vor. Am 7.6. erbringt sieihren LiebesbeweisimPalladium. prime-entertainment.de Mönchengladbach Seit 1979 wirddie StadtimZwei-Jahres-Turnus zurBühnefür die Ensemblia,das ältestespartenübergreifende Festival Deutschlands.Vom 26.bis 30.6. könnenrund25Eventsanunterschiedlichen Ortenbesucht werden –Konzerte, Theater, Tanz,Lesungen, Performances.Esgibtu.a. Musikzur Marktzeit in derCitykirche,einen TanzworkshopimStudio Theater, derMMIII Kunstvereinlädtzur Soundperformanceund im Museum Abteibergspieltdas Elektro-Duo AmnesiaScanner.Der Eintritt istfastüberall frei! ensemblia.de Solingen Das CobraKulturzentrum Solingenfeiertam22. Juni im Walder Stadion seinen 25.Geburtstag–miteinem Open AirFestival im Walder Stadion. Fürden gutenTon derFetebürgendreiMusik-Perlen: Popaus demPott bringt Sashaauf dieBühne.Nacheiner beispielloseninternationalen Karrierehatte dieser erst im vergangenenJahr beschlossen,wiederalles auf Anfangzustellen.Für sein neuesAlbum haterinsgesamt 14 Songseingespielt—allesamt erstmals aufDeutsch.Die Kölner Jungsvon Brings bringenihre„Superjeilezick“mit nach Solingen. Fürdie Fans richtigguterTribute-BandskommenBouncezur Party, diederzeit besteBon- Jovi-Cover-Kapelle Europas. SashainSolingen cobra-solingen.de Wuppertal Möge dieSonne vomHimmel strahlen,wennam23.6. dieReihe „Umsonst&Draußen“ in dieVerlängerung geht:Auf demGeschwister-Scholl- Platzsteht vordem Haus derJugendBarmen/LCB Salsainder City auf demProgramm.Von 15 bis22Uhr legt GastgeberDJCarlos Salsa, Merengue, Cumbia,Bachata undSalsaton aufund es darf getanztwerden. Gleich zu Beginn gibteseinen kostenlosenSalsa-Tanzkurz.Bei schlechtemWetterwirdinhouse gefeiert. wuppertal.de/lcb BeritKriegs Foto:Olaf Heine


COMEDY W U P P E R T A L Musikkabarett in Reimform Für dieeinen isterder DanielRadcliffedes Musikkabaretts,für andere schlichtgenial: Bodo Wartke scheintkaum eine Situation zu erleben, die er nichtinknackigeReime umwandeln könnte. GlückfürsPublikum –das darf alsmal gerührter, mallachender Beobachter an Flirtversuchen, BestellvorgängeninKaffeeläden oder sonstigenSteilvorlagenteilhaben. Vorabjedochein Hinweis: Wartke kann mitWörtern alles.Das umfasst,dassseine Textein Liedform nichtausschließlich lustig sind.Auch wenn dieProbleme, diesichdurch sein Programm „Klaviersdelikte“ziehen, durchaus und meistens amüsantdaherkommen.„Warumist es nichtsowie man’saus demKinokennt – zwei treffen sich,küssensich, HappyEnd“, fragtsichder 42-Jährige beispielsweise und dröseltimbetreffendenStückdie unterschiedlichsten Konstellationenauf,die es zwischen zwei Liebendengeben kann.Überhaupt istdie Liebeein immerwiederkehrendes–weil nie einfaches–Motivinden Liederndes Wahl-Berliners.Von Kuckucksei-Kindern über diekörperlich schwierigumsetzbare Ménage àtrois oder dieunsagbarenBezeichnungen derGeschlechtsteile:Die kluge undmusikalisch treibende Umsetzungdes Künstlers machtinjedemStück Spaß. Wieessichfür einenguten Kabarettisten gehört, bleibenauch dieSpitzen nichtaus.Unter anderemsetzt sich Wartke für denErhaltdes HambacherWaldesein undsingt in seinem gleichnamigenSong: „Für dieStromgewinnungaus Kohle, derRegionehemals ganzer Stolz, werden hier sämtlicheörtlichen Dörfer zerstörtund der Wald abgeholzt. Und derSchaufelradbaggerhat bald,sichauch noch dasletzteBisschen gekrallt.“Die Einnahmen, dieder Song einbringt, spendetder Künstlerohne Umschweife an Greenpeace. SeineWorte habenDurchschlagskraft: Bodo Wartke Gentlemandes Kabaretts Damitwirdereinmal mehr seinem Rufals Gentleman gerecht. Denn keinAuftritt ohne Anzug, kein verbaler Ausraster ohne vorherigeÜberlegung.Mit schlechten Texten, sagteereinmal in einemInterview,gebeder studierteMusiker sich nichtzufrieden.Seine außergewöhnlich guten Textehälterübrigensineiner Kladde fest.Spätestensnachdemihm einmal einLaptopsamt vielen Notizenabhandenkam.Das würdenbestimmt auch seineVorbilder Heinz Ehrhardt und GeorgKreislergutheißen. Genauwie seinegroße Kunst, vonSchabernackbis Gesellschaftskritik. Nadine Sole Bodo Wartke:13.6.,Historische Stadthalle, Wuppertal; bodowartke.de Foto: Nele Martensen TanzTerminal, tanz! Airlebnis 15.06.2019 | 14–21Uhr 16.06.2019 | 11–18Uhr MitStars ausLet’s Dance. Zuschauen undmittanzen! Mitgroßer Geburtstagsparty am Samstagabend Änderungen vorbehalten! 21 enjoydus.com


COOLINARISCH 22 COOLIBRI AUSLAGESTELLEN Der coolibri ist bereits vergriffen und Ihr wisst nicht, woIhr ihn bekommen könnt? Wir präsentieren Euch für die unterschiedlichen Gebiete jeweils unsere Top-3-Auslagestellen. Falls dennoch mal alle coolibri-Magazine in Eurer Nähe vergriffen sind, könntet Ihr ganz bequem alle Ausgaben als E-Paper lesen –sowohl auf unserer Website, als auch auf Euren Handys und Tablets. Besucht einfach: webkiosk.coolibri.de. Eine weitere bequeme Möglichkeit ist ein coolibri-Abo. Dann kommt er immer pünktlich ins Haus geflattert.Weitere Informationen über unser Abo sowie das Bestellformular findet Ihr unter www.coolibri.de/abo.html. Einfach das Bestellformular ausfüllen und abschicken. Das Abonnement läuft automatisch nach einem Jahr aus.* BOCHUM -TOP 3 coolibri Ehrenfeldstr. 34 44789 Bochum Bermuda Filmtheater /Union Kino Kortumstr. 16 44787 Bochum Vinery Luisenstr. 10 44787 Bochum DORTMUND -TOP 3 Transfer -Bücher und Medien An der Schlanken Mathilde 3 44263 Dortmund Fruchtbare Erde Saarlandstr. 62 44139 Dortmund Gaststätte Masterpiece Brackeler Hellweg 148 44309 Dortmund HAMM, UNNA, HAGEN -TOP 3 Hagen-Info Körnerstr. 27 58095 Hagen Brauhaus Drei Linden Lange Straße 71 44532 Lünen Stadtbücherei Hamm Platz der deutschen Einheit 1 59063 Hamm GELSENKIRCHEN, HERNE, RECKLINGHAUSEN -TOP 3 Parkbad Süd Am Stadtgarten 20 44575 Castrop Saturn Bahnhofstr. 48 45879 Gelsenkirchen LWL Museum für Archäologie Europaplatz 1 44623 Herne OBERHAUSEN, DUISBURG, MÜLHEIM -TOP 3 NOW-Club Sparkasse Oberhausen Wörthstr. 3 46045 Oberhausen Pro Biomarkt Stapeltor 6 47051 Duisburg Mayersche Buchhandlung Hohe Straße 20-22 46483 Wesel ESSEN -TOP 3 Kulturzentrum Grend Westfalenstr. 311 45276 Essen EVAG AG Kundencenter Berliner Platz 45127 Essen Unperfekthaus Friedrich -Ebert -Str. 18 -20 45127 Essen DÜSSELDORF, WUPPERTAL -TOP 3 Café Relaxx Friedrich-Ebert-Straße 88 42103 Wuppertal FUCHSJAGD Gumbertstr.181 40229 Düsseldorf Filmmuseum Black Box Schulstr. 4 40213 Düsseldorf *Möchtet Ihr selber eine coolibri-Auslagestelle werden? Dann meldet Euch unter vertrieb@coolibri.de H A F E N GreenGarden: DerNameist Programm. Grüner wird’s nicht BiljanaStankovic istdie neue Pächterin derGastronomie desGolf-Sport- Vereinsauf derLausward. DerWeg hier raus istetwas abenteuerlich, aber er lohntsich: Zurgutbürgerlichen Küchegesellt sich eine grandioseAussichtauf denGolfplatz, VaterRhein unddie Skylineder Stadt. Falls Ihnen derNameGreen Garden bekanntvorkommt:Ja, so hieß das Restaurant Anfang derNullerjahreschon einmal.Und er passtnachwie vorbestens zu derpittoresken Mischung ausgepflegterGolfanlageund rauerIndustriekulisse.Zuletztwar hier dasTrüffelschwein, nach dessen Schließungsich70Kandidatenals neue Pächter bewarben.Den Zuschlag erhieltdie 22-jährige BiljanaStankovic, diebei ihremProjekt vonder gesamten Familieunterstützt wird.Sowie manbeimGSV keinMitglied sein muss, um golfen zu können (Platzreife genügt), istauch dasGreen Gardenein für jedenzugängliches Haus. DieKüche istdurchgehend geöffnet undbietettäglich Frühstückbis 14.30Uhr.AbMittagwerdenKlassiker der bürgerlichen Küche serviert,wie sieallelieben: Speckpfannkuchen,Currywurst mitPommes, Nürnberger Rostbratwürstchenmit Krautund Pü, Himmel undÄhd,diverse Schnitzel undSteaks,Pasta,Rotbarsch-oder Lachsfilet,Salatemit allemDrumund Dran.Ein Gerichtwie „Herrentoast“ magvielleichtsprachlich etwasaus derZeitgefallen wirken,hat aber unbedingtseine Berechtigung: Miteinem saftigen kleinenRumpsteak, Kräuterbutter, Schmorzwiebeln undSalatbeilageläuftdas Schnittchen zur Höchstform auf. DiePortionen sind ordentlich,die Preise zivil (HG 6,90–18,80 Euro). DreiWochengerichte, saisonaleExtras(Spargel&Co.) sowie Kaffee undKuchenergänzendas Programm.Und einmal monatlich gibt es einenüppigenSonntagsbrunch, für denman tunlichst reservieren sollte. BeritKriegs GreenGarden, Aufder Lausward 51,Düsseldorf, 0174-6387953;täglich 10–22 Uhr; green-garden.metro.bar Neuzugangauf demCarlsplatz: An zwei gegenüberliegendenStändenhaben dieMacherder Steakschmiede,Sebastian Labud, AlessandroCausaranound Tobi- News as Thüner,das Unternehmen Food Explorer eröffnet. Selbiges versteht sich alsDreiklangaus Einzelhandel,Gastronomie und Events.Geboten werden Delikatessen aus aller Welt:isländische Dorschleberpastete, britischeSenfsauce,schwarzes Salz aus Hawaii, japanisches Yuzu-Pulver, Essige,Öle,Pasta,Reis, Kaffee,Konfitüren, süße wieherzhafte Aufstriche,Weine undSpirituosen.Vieleskann vordem Kauf verkostet werden.Auch frischeBackwaren, Käse, Wurst- undSchinkenspezialitäten sind zu haben.Vor Ortspeisen kann manebenfalls,etwaChorizopfanne mitKartoffelnund Manchego,gegrillte RinderrippeoderRoastbeef-Sandwich. Foto: Berit Kriegs


COOLINARISCH F L I N G E R N essen-geniessen.de Essener Innenstadt HochkarätigeKochkunst Frischund livevor Ortzubereitet Größte Speisen-Auswahl Evaund TakYoshida Jetzt auch offroad Einjapanisches Restaurant zu eröffnen, warschon immerdas Ziel von Evaund TakashiYoshida,die seit Ende 2014 mitihrem Foodtruck Dontak aufDüsseldorfs Straßen unterwegssind. Jetzthaben sieesgeschafft und bewirten ihre Gästemit einererweiterten Auswahlihrer Lieblingsgerichte. DerTruck rolltnoch, aber seltener.SeitMitte AprilsindEva undTak stolze Besitzer ihreseigenen Restaurants, dassie mitvielArbeitund Herzblut aufdie Beinegestellthaben.UnverputzeBacksteinwände,ein herrlich schrammeliger Holzfußboden,der zufälligbei denUmbauarbeitenzutage kam; dasHolzder Möbel, dieIndustrielampen undGarderobenhaken stammen aus deralten Post hinterdem Hauptbahnhof. „Wir möchten denMenschenunsereFreudeamEssen nahebringen“, sagt Eva, undsohat dasPaareineSpeisekarte mitlauterpersönlichenLieblingsgerichtenkonzipiert.Alleinanden kalten wiewarmenStarternkann mansichsattfuttern:Edamame,japanischerKartoffel-oderSpinatsalat, Gyoza, Teppanyaki-Spieße vonHähnchenoderLachs,gebackene Aubergine,Schnitzelchen aus Rinderhack oder „Garnelen-Popcorn“:Tempura-Garnelenmit Cocktailsauce. Eine Spezialität desHauses sind diejapanischen Pfannkuchen Okonomiyaki aus Teig,Kohlund optionalen Zutatenwie Schweinefleisch „KimchiCheese“, Gambas oder Tintenfisch. WerRamen nurinder Suppekennt,solltedie Nudeln malgebraten(yaki) probieren: Aufeiner heißen Platte werden siemit Sprossen,Lauchzwiebeln,Mu-Err- Pilzen,Schweinebauch undwachsweichemEiserviertund beiTisch mit Brühe übergossen –eszischtund brodeltund schmeckt fantastisch. So entsteheneigenständige Gerichte,die Lust aufkulinarisches Neulandmachen: Wersagteigentlich,dassGyozaimmer herzhaft sein müssen? Auch als schokoladigesDessertmundensie hervorragend. bk Dontak,Behrenstr.3.Düsseldorf, 0173-2877618;Do–Sa18–22 Uhr dontak.de Die KulinarischeSchnitzeljagd geht in diefünfteRunde:Am1.6., 6.7. und 14.9.kann manwiederdie Landeshauptstadt erkundenund aufder Streckebei biszu15Restaurants,Cafés undEinzelhändlerneinkehren,die für ihre Besucher eine kulinarischeÜberraschungbereithalten. Ob perpedes, mitdem RadoderÖPNV bleibt denReisenden selbst überlassen,ebenso dieReihenfolgeder Stationen, dieAnzahlder Zwischenstopps unddie Verweildauer. Das Zeitfensterder Tour liegtzwischen 11 und18Uhr,danach klingtder Tagmit einemGet-togetherinden Rheinterrassen aus. DieTeilnahmekostet20Euro; da dasKontingentauf 400Personenlimitiert ist, empfiehltsicheinefrühzeitigeBuchung.Tickets undweitere Informationengibtesunter kulinarische-schnitzeljagd.de BeritKriegs Foto: Dontak Mit freundlicher Unterstützung von www.lensingdruck.de DIE BLAUE IDEE Das ideale Geschenk: gourmet GUTSCHEINE WeitereInfos: essen-geniessen.de/gutscheine Essen …verwöhnt Die Königin unter den Gourmetmeilen 03.07. –07.07.2019 Mittwoch–Donnerstag 12–22Uhr |Freitag 12–23Uhr Samstag 11–23Uhr |Sonntag 12–20Uhr Wir sind von hier und für Sie da! Wir denken mit – über den gesamten Prozess und stellen uns auf Sie ein. Beraten inHigh Definition. Von hier gehen Ihre Projekte in die ganze Welt, gedruckt, konfektioniert und perfekt kalkuliert. Und Sie? Können sich auf alles verlassen und entspannen. Das nennen wir: die blaue Idee. 23


KINO Tipp desMonats Auf dem Weg Roads |Start:30.5. DerdeutscheRegisseur SebastianSchipper,bekanntdurch denvielbeachteten One-Shot-Streifen„Victoria“, manifestiertmit „Roads“seinenRuf alseiner deraufregendsten Filmemacherder Nation. Aufeiner Straße irgendwo in Marokkobegegnensichder Brite Gyllen und derKongoleseWilliam.BeideJungensindauf derFlucht, jederauf seine Art, undbrechen im gestohlenenWohnmobil vonGyllens Stiefvaterauf in Richtung Frankreich. Strukturell bedientsich„Roads“freimütig an derbekanntenFormeleines Roadmovies,hierwirdnachRichtunggesucht,auf derStraßewie im Leben, derCharakter geformt,Entscheidungengetroffen, Bindungengeschlossen.Der so arg- wieplanlose, aber lebenshungrige Gyllen willinklassischer Manier seinen leiblichen Vaterbesuchen,William in aktueller RelevanzseinennachNordfrankreich geflohenenBruder suchen.Durch Schippers feinfühlige Inszenierung findetsichschnell ein Drahtzuden Hauptfiguren, dieden Kernder Erzählung bilden.Esist die Freundschaft,die sieauf denStraßen zwischen Marokko, Spanien undFrankreichzueinanderfinden, dieSchipper zumDreh- undAngelpunktder Handlungmacht.Zwischen ihnen entwickelt sich eine Intimität, wiesie zwischen MännernimKinonur selten sichtbar wird.Aufrichtig, unvoreingenommen undbedingungslosist dieseVertrautheit.Man unterstützt sich,verstehtVerletzlichkeiten.Schipperpositioniertdiese Männlichkeitskonzepteals Gegenentwürfe zumexistierendenMännerbild im Kinonicht aufdringlichund sperrig, siesindorganisch im Film und denCharakteren verwoben.Genauso unaufdringlich bewegt sich „Roads“ durchdie Flüchtlingthematik, diehiererstamRande stehtund dann nach undnachdie Handlungsstränge beeinflusst. Filmisch strotzt„Roads“ vorstarken Ideen. SchöneBilder, interessante Einstellungen,ein einzigartigerBlick.Andersals in „Victoria“dominiertdas technische Spielnicht denFilm, sonderndient als Unterstützungdes Gesehenen. Ähnlich funktioniertder fantastischatmosphärische Soundtrack, beigesteuert vonder deutschen Indietronic-BandThe Notwist. „Roads“ist einwitziger, emotionaler, unausweichlich europäischer Film mitvielHerz, unglaublichguten Darstellernund brennenderAktualität, die niemit demSchlaghammer droht. Einerder besten Filme, diediesesJahr dieLeinwände beglückenwerden. R: SebastianSchipper;D:FionnWhitehead, StéphaneBak Fotos (3): Studiocanal GmbH Burning|Start: 6.6. Foto: @capelight pictures Brightburn |Start:20.6. Foto: 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH Versteckte Untertöne DerkoreanischeFilm„Burning“ kassiert seit seinen ersten Screenings auf Filmfestivals eimerweise Lobliederund Ehrdarbietungen.KeinWunder, derFilm über einenziellosen Schriftstellerinder südkoreanischen Stadt Paju,einefastvergesseneKindheitsfreundin undeinen jungen,mysteriösenOberklässler brutzeltvor Spannung, brilliertdurch einwahnwitziggutesDrehbuch undsanftpoetischeBildsprache.Dabei wandelt sich der Film graduell,fastheimlich vomKulturbeobachter undKlassendramazum perfiden Mystery-Thriller.Bis es soweit ist, dauert’s:„Burning“ ist, wieman so schön sagt,ein Slow-Burn. Geduld undMitdenken sind gefragt, dieAntworten aufdie vielen Mysterienund dunklenUntertönedieserGeschichte mussder Zuschauerselbstaus denfeinsäuberlich gestapeltenSchichten aus Bedeutungen schälen.Spoiler:Die Eigenarbeitlohnt sich! R: LeeChang-Dong;D:Yoo Ah-In,StevenYeun, Jeon Jong-seo 24 Böse Antithese Ausder Federvon Mark undBrian Gunn,Verwandtevon „Guardians of the Galaxy“-MacherJames Gunn,kommt dieAntithese zu allden strahlenden Superhelden.„Brightburn“ist im Grunde dieallseitsbekannte Jugendgeschichte vonSuperman(Kindfälltvom Himmel,Farmmenschenadoptieren, Superkräfte erwachen), nurdiesmal als Horrorstory. Statt zumHeldenwirdder BubausmAll zum mordendenÜbeltäter.„Brightburn“ istZeuge einerneuenPhase im populärenSuperheldengenre,inder Klischees undTropendekonstruiertund invertiert werden.Das dabeiHorrorelemente einfließen,ist nichtnur langeüberfällig, sondernauch einZeichen des Zeitgeistes: Anscheinendist manheutzutageehergeneigtzuglauben, dass Menschmit Superkräften zum Monsterals zumHelden wird. R: DavidYarovesky; D: ElizabethBanks,David Denman,Jackson A. Dunn coolibri verlost3x2 Kinotickets aufcoolibri.de


KINO Rocketman|Start: 30.5. Vom Leben als Paradiesvogel Vompummeligen,schüchternenVororteizum exzentrischen Weltstar:EltonJohns Lebensgeschichte istbestschmeckendesLeinwandfutter. Selbstmurmelnd wirddiesesMusiker-Biopicmit demjüngstenMegaerfolg desQueen-Dokudrama „BohemianRhapsody“ verglichen.Die Intention von„Rocketman“ist aber grundlegend anders:Statt dieIllusion einerBiografie zu spinnen,will manhierreuelosden magischen Realismusumarmen. Bildstarke FantastereiensollenElton Johns Lebenals durchgeknalltesMusical inszenieren–alsoso, wieman sich sein Paradiesvogeldasein auch vorstellt. Dunkle Untertöneund unschöneWahrheitenüberdas Lebenvon Reginald Kenneth Dwight(so Eltons bürgerlicher Name)solles auch geben–natürlich filmgerechtaufbereitet.Die Gesangspartwerden zudemkomplettvon Hauptdarsteller TaronEgerton performt. R: Dexter Fletcher; D: TaronEgerton, Jamie Bell,Richard Madden coolibri verlost3x2 FilmticketsplusPlakate aufcoolibri.de Foto: David Appleby ©Paramount Pictures MeasureofaMan |Start:13.6. Die Lektionen des Sommers „Measure of aMan“,basierend aufdem Roman„OneFat Summer“, erzählt diearchetypische Coming-of-Age-Story desfülligenBobby Marks,der mit seiner Familieden Sommer 1976 im idyllischen Seeortverbringt.Woeres natürlich mitMobbern,Liebe,Elternkriseund einemweisenAlten zu tun bekommt,der ihm allerleiLektionen erteilt. DiesekonventionelleSchablone wirdkaumandersangelegt, lediglich derSubtext um obsessiveKörperstandardsund schädliche Idealbilderdeviiert. Es istdabei diedurch und durchliebevolleAusführung,von tollen Schauspielern biszum stimmigen Soundtrack,die es unmöglich macht,„Measure of aMan“ nichtzuverfallen. Wäre derStreifenkurznachRomanerscheinen verfilmt worden,wäre er heute einKlasikerdes US-80er-Kinos.Heute istesliebenswertes Wohlfühl-Sommer-Kinomit alterMessagefür eine neue Generation. R: JimLoach;D:Blake Cooper, Judy Greer,DonaldSutherland, Luke Wilson Foto: KInostar Filmverleih ©Tajna Tanovic Godzilla2:Kingofthe Monsters |Start:30.5. Monsterkloppe Wenn es eine radioaktiveRiesenechse aufder Welt gibt, derdie Menschenherzen zu ihrengigantischen Schuppenfüßen liegen, dann heißt siesicherlich Godzilla. In Godzis neustemAbenteuerschlagengleichdreiMonster mitweltzerstörerischenAbsichten auf: Riesenmotte Mothra,Flugsaurier Rodanund Dreikopfdrache KingGhidora.Wer beidiesemflotten Viererdie Oberhand gewinnt, darf sich zumKönigaller Monsterkrönen.Was dieMenschenwährend derGigantenkloppe treiben, wirdineiner Nebenhandlungum„Stranger Things“-Star Millie Bobby Brownerzählt. R: M. Dougherty; D: Vera Farmiga, Kyle Chandler Foto: Courtesy ofWarner Bros. Pictures X-Men: Dark Phoenix|Start: 6.6. Plumpe Mutanten Es hatGründe,das Fans derX-Men jubelten, als siehörten, dass ihre Lieblingshelden zukünftig zu Marvel gehören–da Disneydie bisherige ProduktionsfirmaFox aufgekauft hat. Denn wirklich gerechtwurdendie selten mehr alsmittelmäßigenFox-Filmetrotz tollem Cast und bombastischemLookden heroischen Mutanten nie. ZumAbschiedwirdnochmal eine derwichtigstenX-Geschichten verhunzt:JeanGreys unheilvolle Verwandlung zu Dark Phoenix.Statt wieinden Comics langevorbereitet,wirdsie hier (genausoplumpwie 2006 in „X-Men 3“) einfachaus derLuftgegriffen.Und tschüss! R: SimonKinberg;D:SophieTurner, J. McAvoy Foto: 2019 Twentieth Century Fox MeninBlack:International |Start:13.6. Aliens und Anzüge Warumdas Radneu erfinden?Für denneusten Teil der„MeninBlack“-Reihe setztman einfach aufdie schonin„Thor 3“ erprobte Comedy-ChemiezwischenChris Hemsworth undTessa Thompson. Clever ist’sauch,das Franchise um Alienjäger in Maßanzügen nichtallzu ernst, es garauf dieSchüppe zu nehmen –dennwas in den90ern cool war,hat heutmeist sein Haltbarkeitsdatum überschritten.Drumjagen dieAgentenHundMdiesmal nichtnur Außerirdischein NewYork, sondernauch einenMaulwurf in der MIB-Organisationüberdie ganzeWelt. R: F. Gary Gray;D:C.Hemsworth, T. Thompson LukasVering 25 Foto: 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH


MUSIK coolibripräsentiert You Wanted the Best? Anfang Juni rocken Kisszum letztenMal in NRW. You Got the Best! Foto:Universal Music E S S E N Natürlich fahren Kiss dieganz, ganz große Showauf,wennsie mit ihrer Abschiedstourein letztes Malumdie Welt ziehen. Die größtenHallen Nordamerikas habensie schon gefüllt, im Sommer kommtdas Spektakel nun fürsechsKonzertenachDeutschland. Im Ruhrgebiet gastieren Gene Simmons &Co. im Stadion Essen, wo auch schon Black Sabbatheinesehrgefeierte Open-Air-Showgespielt haben. „Wir treten natürlich nichtinShirtsund Turnschuhenauf“, stellt Gene Simmonsgleichmal klar.„Ichtrage 20 Zentimeter hohePlateaustiefel. Mein Outfitwiegt 18 Kilo, wir speien Feuer undfliegendurch dieLuft. Keine Band im Business arbeitethärter. DieseShowkönnenwir nichtewigmachen, deshalb kommt jetztder richtige Moment für denAbschied.“Das sind klareWorte vonGeneSimmons,der eigentlich Chaim Witz heißt. Unter diesem Namenist er am 25.August1949inIsrael geboren. SeineElternwarenungarische Juden, seineMutterwar während deszweiten Weltkriegesineinem Konzentrationslagerinterniert. Sieüberlebte als eine derwenigen Familienangehörigenden Holocaust. „Meine Mutter sah, wieihre Mutter für denGangzur Gaskammer abgeholtwordenist“, so diebitterenWorte vondem Musiker, derim Showbusiness sein Glückfand. AlsNeunjähriger kamGenemit seiner Mutter nach NewYork. „Als ichgroßgeworden bin, habeich vonmeiner Mutter nieein Wort über Nazi-Deutschlandgehört.Ich habesie oftdanachgefragt,aberwahrscheinlich wollte siemir nichtkomplettden 26 „MeinOutfit wiegt18Kilo, wirspeien Feuer und fliegendurch dieLuft.“ Glauben an dieMenschheitzerstören.“ Seit Ende der1960erJahre nenntsichder Musiker nach demverstorbenenRockabilly-SängerJumpin’ Gene Simmons. In verschiedenenStatementshat derKiss-Vordenker immer wieder betont,seine Familiesei in seinen Anfangstagen extrem armgewesen. Vielleichtist dasauch dieSchubkraft für sein zu oftübertrieben ausstaffiertesSelbstwertgefühl. „Keine Band hatsoviele Goldplatteninden USAerhaltenwie wir“, so dieWorte vondem Mann mitder längstenund vielsprachigen ZungeimShowbiz. Denn nebenEnglisch undDeutsch sprichtGeneSimmonsunter anderemauch Hebräisch undUngarisch.„Als Band liegenwir weltweit nurhinterden Beatlesund denRolling Stones.Ich mussaberauch zugeben, dass die viel besser sind,als ichesjemals sein werde.“ Aufdie Frage, ob er sich alsAmerikaner oder als Israelifühle, sagt Simmons: „Ich fühle mich als Weltbürger. Es darf keineRolle spielen, ob jemand in Israel,Deutschland oder Amerikazur Welt kommt.Man istdeshalb keinbessereroder schlechterer Mensch.“Natürlichwerdenauf dieserTourauch alleHitsgespielt: „Detroit Rock City“, „Deuce“ oder „God of Thunder“.Und natürlich auch derunverwüstlicheDisco-Hit „I Was Made ForLovingYou Baby“, über dender Comedian Atze Schröder malspottete, dass diese Nummer (mit einemdeutschen Text versehen) auch vonden Flippers stammen könnte,weil dieRhythmikaus einersimplen Schlager-Textur bestehe. Simmons, derinden 1970er Jahren unteranderem mitCheroderDiana Ross liiert war, geht standesgemäß lässigmit Kritik um: „Ich habesoviele LeuteimShowbusinesskommenund gehengesehen“, sagt derAltrocker, „undmeinenJob habeich in denganzenJahren wirklich geliebt. Diesen Sommer werdeich das 70.Lebensjahrerreichen.Aus meiner ganz persönlichenSicht istdas einguter Zeitpunkt,um einenSchlussstrichzuziehen.Dennesist besserdann zu gehen, wenn dieLeute noch Respekt vordir haben.Und nichterstdann,wenn siehinterdeinemRückentuscheln, dass du ein alterSackbist, dernicht mehr viel aufdie Kette bekommt.“ PeterHesse Kiss: 2.6.,Stadion Essen,Essen coolibri verlost3x2 Ticketsauf coolibri.de


MUSIK VON H IER Philippvan Endert„Cartouche“ Obschon an dieser Stelle schoneinmal betont wurde, dass Klavierdas schönsteInstrument derWeltsei,steht beidieserPlatte die(nichtminderwunderbare)Gitarre im Vordergrund–undwie!AchtSongs,knapp 60 Minuten: Mehrbraucht derDüsseldorfer GitarristPhilippvan Endert nicht, um seine Hörer in eine andere Welt zu katapultieren.Einesehrschöne, wohlgemerkt.ImRückenseine beiden Mitmusiker,die an Bass undTrompete/ Flügelhornimmer genauden richtigenSound-Rahmenbilden, in dem vanEndertsichmit seinem Instrument perfektbewegenkann,injede Richtung.Mal filigran,mal fordernd,streckenweise garein wenigwild– aber immer organisch,immer rund.Lieblingslied:„K&The Waves“.Ein großartigesStückMusik! VÖ:26.4. /JazzSick Records JulesAhoi„Echoes“ Diesechsköpfige Band aus Köln wecktmit ihrerMusik dasFernweh.Sie klingt nach langenRoadtrips,Sonnuntergang undder leisen Melancholie desErwachsenwerdens. Indie- Folk,solässt sich derSound sicher am bestenbeschreiben.„Love LetItFlow“ lautetder Titeldes ersten Stückes, undimFlowtreibt mandie folgendenknapp 20 Minutenauf einerWelle Wohlfühlmusik,hin undwiederund sehr wohldosiert, immermal unterbrochen vonder stellenweise rauen, aufbegehrendenStimmedes Frontmanns–perfekter Soundtrack zum verträumt insWasserstarrenund über diegutealteZeit sinnieren! VÖ:24.5. /MOONBLVD. records Danny Latendorf„Color Your Life“ „ColorYourLife“ heißtdas Debütalbum des Singer-Songwritersaus Köln.Und bunt istdie musikalischeMischungauf derelf Songs starken Platte aufjeden Fall! DieMusik ist poppig, einwenig Blues hier,einePriseIndie- Rock da –einealtbewährte Mischung,die auch hier ihr Soll erfüllt.„Blindzuvertrauen“ so derTitel deserstenSongs,scheint Latendorfauch seinem gewählten stilistischen Pfad.Daran istauch nichts auszusetzen.Warum versuchen, sich vomaktuellen Einheits -Sound abzuheben, wenn mansichauch so gut einfügen undsolideseinDingmachenkann unddabei etwassoschön buntes undbeschwinglichesherauskommt! One EyeOpen „All TheLetters ICan Write“ Unglaubliche zehn Albenhat dieFolk-Rock- Band aus Düsseldorfschon aufdem Buckel. Auch derneuesteStreich bleibtdem altbewährtenSound treu. ImmerimMittelpunkt: Dietiefgründigen,manchmal melancholischenund streckenweise sehr berührenden Texteaus derFeder vonFrontmann Majo. Nichtseltenerinnertdas ganzeSetting an Altmeister wieTom Waitsoder LeonardCohen derenGröße natürlichkaumzuerreichenist.Trotzdem wähntman sich beim Hörender Platte durchaus so dann undwannauf einemverlassenenHighway,imCabriodurch denAbendwindfahrend,auf derewigenSuchenachdem Sinn deseigenen Seins. VÖ:17.5. „Stimmtso“:Elmäxund CONNY Plot-Twist DerPlotisback! DreieinhalbJahrenachihrem letztenRelease „Interrobang“meldensichdie Düsseldorferzurück. Am 10.5.erschien„Stimmt so“, einKollabo-Projekt mitder KölnerRap-CrewProjekt Gummizelle.Wir sprachenmit CONNYund ElmäxüberihreSchaffenspause und die „Stimmtso“-Attitüde. Ihr seid zurück!NachdreieinhalbJahren habt ihrein neue EP rausgebracht –wowart ihrdie ganzeZeit? C: Nach unseremletzten Albummussten wir unserstmal dieFrage stellen, wo wireigentlich hinwollen.WennSongs nichtmehr„vonallein“ aufs Blattfließen,ist es wichtigzuwissen, werman istund welche grundsätzlichen Aussagen manmit seiner Musikmachenwill.Für unswar es einfach an derZeit, dasmal herauszufinden. CONNY undElmäx warenalso garnicht wirklichweg –aberdas ProjektDer Plot hatuns Fragen gestellt, diewir nichtdirekt beantworten konnten. Warumhabtihr euchentschieden,erstmal eine „Pause“einzulegen? E: Das war eigentlich nieeineEntscheidung, sonderneinenatürliche Entwicklung. Wirhaben nach der‚Interrobang‘-LPzunächst direkt weiter Musikgemacht,wollten aber unbedingt etwasandersmachenals zuvor: uns neuerfinden, neue Wege gehen, Routinen ablegen.Man sollte im Kopf behalten: Wir haben in wenigenJahrenein Labelund einenMerchstoregegründet, zwei Albenherausgebracht,Tourengespielt; alsoeigentlich alles mitgenommenwas ging -und nebenbei noch gearbeitet. Wenn ichdaran zurückdenke,kommt es mir vorwie eine Plot-Blase. Ichfür meinen Teil fühltemichnicht mehr inspiriertund sehnte mich nach neuenEindrücken undAusdrucksformen. „Stimmtso“ –was steckthinterdem Titel? C: DieIdee war vonAnfangan, kein Mammut-Projekt daraus zu machen, sondern Songsentstehen zu lassen, dienicht notwendigerweiseeinen doppelten Bodenund mehrereMeta-Ebenen haben müssen. Vorallem weil es einKollabo-Projekt ist, bestandnatürlichdie Gefahr,dassaufgrundvon Kompromissenzwischen vier Leuten am Ende etwashalbgaresentsteht –das wolltenwir vermeiden,indem wir mitdieser„Stimmt so“-Attitüdean dieSongs gegangen sind. Was passiert alsnächstes? C: 2019 holenwir alles nach, waswir in denletzten Jahrennicht getanhaben. Nach „Stimmt so“gehteszurück insStudio, um an weiteren Releases für dasEndedes Jahreszuarbeiten. toc instagram.com/derplot 27 Foto: Der Plot


IN CONCERT 6.6.,KASSETTE, DÜSSELDORF 4.6.,TANZBRUNNEN, KÖLN Tipp desMonats Christian Kjellvander Das Unbekannte umarmen: So lautetdie Devise desschwedischenSinger/Songwriters. Besonders sympathischist dabei, dass dieMusik des Sängers mitder tiefen,raumfüllendenStimme hochgradig tiefenentspanntklingt. Konsequenterweise versetzt er auch gleich dieZuhörerin eine meditative Stimmung. In Sachen Themen undDynamiken sollte manabernicht ganz im Om versinken: Sein aktuelles Album „Wild Hxmans“ plätschert zwar angenehm dahin, KjellvandergehtesinseinenSongs aber um denUmgangder Menschenmiteinander.Das Kategorisierenund –imschlimmsten Fall –Abschreibenvon Leuten istfür ihn einUnding. Ein Kreuzchen macht er stattdessen fürEmpathie unddas Miteinander. SeineSongs zwischen Blues, Folk, Americanaund Free Jazz nehmen dieHörermit aufeinen Roadtrip mitdem jüngstenSohndes Musikers durch dasBaskenland („Faux Guernica“) oder behandelnden TodseinesVatersund seines jüngstenBruders.Prädikat: wunderschön melancholisch. Foto: Simon Fessler Erykah Badu Vorab: Erykah Badu hatein großes Herz. Sogar so groß,dasssie in jedemMenschendas Gute sieht. Nunebenauch in R. Kelly –sehrzum Unmutihrereigenen Fans.Obsie in Köln aneckende Bekundungen zum Besten gibt,kann an dieserStellenicht vorhergersagtwerden. Sehr sicher aber istdie 48-Jährige noch immerdie Smootheste aller Neo-Soulsängerinnen und bringt ihre großen Hits von„YouGot Me“bis „Bag Lady“mit.Letzterer istnachwie voraktuell – ruft er doch zumLoswerden vonAltlasten auf. Foto: Streetlife International 4.6.,PALLADIUM,KÖLN 4.6.,VIERTELBAR,WUPPERTAL 5.6.,FORUM,LEVERKUSEN Interpol Interpol istauf gefühlvolle Bretterspezialisiert. Dabeiknalltesnicht nur, wenn Songswie „My Desire“oder–seit demvergangenen Jahr – „The Rover“ ertönen,auch raffinierte Taktwechselund mystischeKlangteppiche zaubertdie NewYorkerIndie-und Post-Punk-Bandseit 1997.Klar, dass Nebel aufder Bühnegenauso dazugehört wieein anständigerDresscode.Auf deraktuellen,sechstenScheibe „Marauder“ lässt Hemdträger,Sängerund GitarristPaul Banks Autobiografisches einfließen. 28 Foto: Jamie James Medina James Walker &Judy Blank MitJames Walker undJudy Blank hatsichein hörenswertesDoppelbei derneuesten Ausgabe derHut &Gut-Reihe derViertelbarangekündigt. JamesWalker begeistertebereits mitAdamBarnesvor zwei JahrenanselberStelle. Mitneuem Songmaterialkehrt er nunzurück undzur Live- Unterstützungbringt er dieNiederländerin Judy Blank mit, diebereits beiden Tracks seines aktuellenAlbumsals Gesangspartnerin zu hören ist. GroßeKlängefür kleinesGeld –dennder Eintritt kostet eine Spende in denHut. Foto: Veranstalter Meret &The Tiny Teeth Gerade meintman,mehrkann nichtaus Meret Becker herauskommen,dawartetsie mitetwas Neuemauf.Sie schauspielert,singt,musiziert, kann Spagat in beideRichtungen. Ihrneuester Streich: „LeGrand Ordinaire“,eineMischungaus musikalischen Bildern, Magieund surrealen Liedern.Ein bisschen erinnertdas GanzeanSchifffahrermusik, istabervielverspielter. TheTiny Teethund dieTausendsassa-Frautun ihrübriges: Letzterespieltauf derSäge, schwingt auf einemRingumher undsingt.Herrlich! Foto: KulturStadtLev Forum


IN CONCERT 12.6.,CLUB BAHNHOF EHRENFELD, KÖLN 19.6., MITSUBISHI ELECTRICHALLE, DD Guts Wieder Name desfranzösischen Produzenten Guts (übersetzt: Eingeweide) vermuten lässt, gehenseine Songsnicht zuletztdank treibenderRhythmendurch Mark undBein. Fabrice FranckHenris fünftesAlbum „Philanthropique“ stehtimZeichen desAfroTropicalSounds. Im Gegensatzzuden mitSamples bestückten Vorgängern erarbeitete er diesommerlich-tanzbarenSongs diesmalzusammenmit Musikern undSängern aus Brasilien,Frankreich,Angola undKanada. DemHip-Hop bleibt er aber treu. Foto: Jessica Calvo Alan Parsons DieVitavon Alan Parsonsliest sich wiegeschmiert:Erwar als Assistenz-Toningenieur an zwei Beatles-Albenbeteiligt undarbeitete als Toningenieurbei Pink Floyds „The Dark Side Of TheMoon“.Nicht zu verachtensindseine Edgar Allan Poe-Vertonungenunter demallseitsbekanntenBandnamen Alan ParsonsProject.Für dieJubiläumsedition desAlbums„EyeinThe Sky“ bekamerindiesemJahr endlichden verdientenGrammyund sein neuesAlbum steht seit Ende Aprilinden Läden. Läuftbei Alan. Foto: Karsten Jahnke Konzertdirektion ab 17.10. Essen, Krefeld, Bochum uvm. THEES UHLMANN &BAND 23.08. Essen, Zeche Carl ©Ingo Pertramer ANGELOKELLY& FAMILY ab 04.07. Dinslaken, Hückelhoven uvm. ©Chris Bucanac 21.+22.6., RHEINENERGIESTADION, KÖLN 27.6., BIERGARTEN VIERLINDEN,DD DANJU 05.10. Köln, Luxor 06.10. Bochum, Matrix ©Luca Froehlingsdorf WALTER TROUT 24.10. Bochum, Zeche Phil Collins Mankann PhilCollinsStimmenöligfinden, die Musikabgenudelt undunbekanntere Bandsjeglicher Fasson vorziehen. Unbestreitbarfantastischist aber dasDrum-Fill-In bei„In TheAir Tonight“.Und überhauptspielte Collinssoziemlich für allesmit Rang undNamen fantastisch Schlagzeug –von Tina Turner bisEricClapton. Aufgrundeiner Nervenkrankheitmussteerdie Sticks inzwischen an denNagel hängen. Aufseiner„Still NotDeadYet“-Tour hält dieseseinSohn Nicholas in derHandund Collinssingt. Foto: Dirk Becker Entertainmen t Antje Schomaker VonJunibis Septemberlädtdas GoldMucke- Festival in denBiergartenVierLinden. Dabeiim Musikreigen: AntjeSchomaker.Die Freiheitshymnen desBosse-Fans funktionieren–finden auch zahlreiche YouTube-Kommentatoren. Als Supportvon Bosse, Johannes OerdingoderGloriamachtesie sich einenNamen.Lediglich einenVorwurf darf mander Sängerin machen:das Duett„Liebeauf Distanz“mit Revolverheld. SoN; coolibri verlost 3x2Tickets aufcoolibri.de Foto: Pablo Heimplatz SCHWANENSEE 28.11. Gladbeck, Mathias-Jakobs-Stadthalle 01.12. Oer-Erkenschwick, Stadthalle 08.12. Krefeld, Kulturfabrik 07. -15.09. Bonn, Baseballstadion Bonn Capitals Ticketsauf www.ADticket.de ©Oleg Menkov


CLUBBING 8.6., ROTUNDE,BOCHUM 9.6.,ODONIEN, KÖLN coolibripräsentiert Tante Emmas Zaubergarten Hatnicht jedersonetrippige Tante, diezum Familienfest aufRollschuhen anreistund bemalte Blumentöpfeausteilt, während sieveganeGedichte verliest? Wenn nicht, kommtmit Emma dieperfekte Ersatztante samt Zaubergarten in dieStadt.Ihr Minifestival istdabei noch viel mehr,als bloß einlebensverliebterRave, auf demprogressiveGoa-Klänge undhypnotische Psytrance-Töne denVerstandentführen. In ihremKleinod hält sieYogakurse, Poetry Jams undOpenMic Sessions ab,verköstigt alleGäste mitkostenlosen undtierproduktfreienKonditorteilchen,hat einenkleinen Marktplatzeingerichtetund natürlichfür Licht- undFeuerperformances gesorgt. AlsmusikalischeGäste geladenund fürden Tanz in andere Sphärenverantwortlich sind unteranderem U-Seff,Oh!Brian, Cartman, Tripsitter,VKTR(Foto)und derBochumerLX-D, dessen außerweltlicheKlanglandschaften dank fernöstlicher Melodiestücke stetsnachden Wurzelndes Goa-Genres greifen. coolibri verlost3x2 Ticketsauf coolibri.de Foto: Paul Viktor WIR Schwestern Das KollektivWIR Schwestern lädt zum Micro- Festival an derfrischenLuft. Auflegenwerden DJanes aus derganzenNation, angeführt von derBerlinerin PilockaKrach (Foto),berüchtigt für extrovertierten, funkigen,dreckigen undhumorvollenTechnosoundund diepassende Bühnenpräsenz. Zudemhörtman groovigen Elektro vonFranca, Jackie Houser-Brown produziert undsingt live Elektronisches undaus Bochums SchumacherClubwirdÆnnigmamit ihremmysteriösen,treibendenSound importiert. Foto: Monika Enterprise 8.+9.6., VILLENPARK RHEINPERLE, DUISB. 15.6.,ROBERT-LEHR-UFER, DÜSSELDORF 23.6., WESTEND, ESSEN Luft und Liebe Luft undLiebe,mehrbraucht ... nee, Stop!Ein bisschen tanzbare Elektromukke, Konfetti,Pyrospäße undgutgelaunteLeute brauchteszur Glückseligkeitauch noch.Das Luft &Liebe Open Air tischt an zwei Tagengleich50Musik- Versorgerauf,die dank Zeltoption beijedem Wetter auflegenund in fantasiereichgestalteter Location denAlltagvergessen machen. Zum zehnjährigen Festivalbestehenkommenetwa AlleFarben,2elements,Moguai, Mousse T.,Bart Skills,Lovra (Foto) undDeborahDeLuca. 30 Foto: Lovra /SDM Stefan Dabruck Management Electronic Rivercruise Ahoi,dueinsamerBoy!Lustauf Elektrobeats, Schiffschraubenwummern undWellenrauschen? Dann ab aufdie MS Riverdream,die am 15.6.um13Uhr am Robert-Lehr-Ufer ablegt und unterdem Motto„my boat is my castle“zur Feierrundfahrtins Rheinwassersticht. Diedicken Beatskommenvon u.a. StefanoNoferini,Frank Sonic, Bytgen (Foto), Sandersund Guzzle.Organisiert wirdder Trip übrigens vondreiversierten Düsseldorfer Eventmachern:Der Rhein-Feier- Crew,dem Silqund denFreaqzRittern. Foto: Pressefoto Boris Brechja DerFrankfurter Elektromusiker Boris Brechja hatein eigenes Genre gebrandmarkt:High-Tech Minimal. EinHybridaus Minimal-Techno und Electro-Trash, derneben statische, repetitive Elemente ständigchangierendeVariationenvon Sounds stellt. Klingt,als würden einKaleidoskopund einStrobolicht in inniger Umarmungineinanderfließen.Bei seinem Welttourstopp in Essensupporten AnnClue, DenizBul undTheydream. Startschussum14Uhr,ab22Uhr nachglühenmit Taktlos-Showcase. Foto: Florian Schmitt -FLOCREATES


CLUBBING 29.6., TREIBGUT,DÜSSELDORF 17.06.2019 |Düsseldorf |Zakk TWELVE FOOTNINJA 19.06.2019 |Düsseldorf |Mitsubishi Electric Halle ALAN PARSONS 21.+22.06.19 Köln RheinEnergieSTADION 22.06.2019 |Essen |Turock TESSERACT ·JINJER ·THE HIRSCH EFFECT 18.07.2019 |Düsseldorf |Zakk Halle ROSE TATTOO 20.07.2019 |Düsseldorf |ISS Dome OZUNA 09.07.19 Köln Tanzbrunnen Feier Rhein Day &Night Einstwar FeierRhein nichts weiter,als einkleines Partytreffen am Rheinufer,inzwischen genießtdas Eventden Rufals einesder beliebtesten Open-Air-Formateder Stadt. Dereinzige Feier-Rhein-Termin fürdiesesJahr lädtins Treibgut –mit Sandstrand, Pool,Cabanas,Lagerfeuern undCo. Undauch dasLine-up musssichnicht verstecken.ImGegenteil: MitFelix Kröcherkommt einerder gefragtesten DJsder Stunde.Der Frankfurter stehtfür zeitlosen, kraftvollenund gutbetanzbarenTechno. EinName, denman in Zukunftöfter hören wird, istder vonTechno-DJaneMarika Rossa(Foto). In ihrerHeimat derUkrainegiltsie als stilbildendes Ausnahmetalent,inzwischen spielt sieFestivals in ganz Europa.Zudem geladen istElectroclasherund Szeneurgestein DJ Hell. Start: 14 Uhr! Foto: River9 26.08.2019 |Bochum |Zeltfestival Ruhr MICHAEL PATRICK KELLY 31.08.2019 |Bochum |Zeltfestival Ruhr DIETER THOMAS KUHN &BAND 20.09.2019 |Bochum |Rotunde LE FLY 01.10.2019 |Dortmund |Junkyard ESTIKAY 04.10.2019 |Oberhausen|Turbinenhalle 2 EPICA 04.10.2019 |Düsseldorf |Mitsubishi Electric Halle ASSASSIN´S CREED -SYMPHONY 05.10.2019 |Düsseldorf |Tonhalle ALICE 06.10.2019 |Düsseldorf |Zakk Club WAVING THE GUNS 07.10.2019 |Dortmund |FZW Club JOSH. 13.10.2019 |Düsseldorf |Zakk Halle TITO &TARANTULA 05.08.19 Köln E-Werk 09.08.19 Gelsenkirchen VELTINS-Arena 29.09.19 Köln Tanzbrunnen 07.10.19 Köln Palladium 9.6.,REVIERPARK,DORTMUND 15.6.,ZAKK,DÜSSELDORF 18.10.2019 |Bochum |Rotunde ANTIHELD 20.10. |Düsseldorf |Savoy Theater ·15.11. |Dortmund |FZW DUNJA HAYALI 11.10.19 Essen Colosseum Theater 01.11.19 Köln E-Werk 20.10.2019 |Bochum |Zeche ANNIHILATOR 23.10.2019 |Dortmund |FZW Club MADELINE JUNO 21.10.19 Essen Lichtburg 26.10.2019 |Düsseldorf |Club134 DJANGO 3000 Pollerwiesen Alljährlich verwandelt einblütenreicherStraußvon DJsaller Elektrofarben denRevierpark Wischlingenindie Pollerwiesen.WoBeats blühen undTanzmuskeln wachsen. Vorausgesetztdie Sonne scheint, beiunpassendem Wetter wird verschoben. Am Start: Ben Klock, Charlotte de Witte(Foto), DaxJ,NinaKraviz, FloMrzdk, Kevin de Vriesund Konstantin Sibold. Foto:Fille Roelants Photography Russendisko EinstgründeteAutor undAuswandererWladimir Kaminerin Berlin dieRussendisko,später schrieberdarüber einBuch,wurde schließlich Literaturgoldjunge. Das Format lebt heute noch,Kaminer serviert nach wievor BalkanBeats,Ostblock-Rock,Punk undSka zumAusrasten.Mit dabei istder DüsseldorferDJShlomo. LukasVering Foto: Michael Ihle 26.10.2019 |Düsseldorf|Zakk Halle ZSK 01.11.2019 |Bochum |Rotunde ENGST 09.11.2019 |Oberhausen|Turbinenhalle 2 ELUVEITIE ·LACUNA COIL ·INFECTED RAIN 12.11.2019 |Düsseldorf|Savoy Theater IRISH FOLK FESTIVAL 2019 13.11.2019 |Düsseldorf |Mitsubishi Electric Halle SUPERTRAMP´S ROGER HODGSON 19.11.2019 |Bochum |Zeche DELIAN 20.11.2019 |Düsseldorf|Zakk FATONI 21.11.2019 |Dortmund |FZW Club DEINE COUSINE 26.11.2019 |Düsseldorf |Zakk Halle WE ARE SCIENTISTS 06.12.2019 |Essen |Turock FLASH FORWARD 08.12.2019 |Essen |Turock SACRED REICH Infos & Tickets: www.concertteam.de 28.10.19 Essen Colosseum Theater 06.02.20 Dortmund Westfalenhalle 17.02.20 Dortmund Westfalenhalle 06.03.20 Dortmund Westfalenhalle 07.03.20 Köln LANXESS arena 08.03.20 Oberhausen König-Pilsener-Arena CTS Ticket Hotline: 01806-570000 20 Cent/Anruf,Mobilfunkpreise max. 60 Cent/Anruf Im Internet: www.eventim.de 31


THEATER V E R S C H I E D E N E O R T E Die Besten der freien Szene Die bestenInszenierungender freien Theaterszeneaus demdeutschsprachigenRaum. Stückeund Performances, diefordern, die uns angehen,die etwas auslösen.Dazunocheine Akademie und ein neues Projekt, daseine ganzeStadt bespielt. Das sinddie tollenBausteinedes ImpulseTheater Festivals. 32 Juilan Hetzel:All Inclusive „Ich binnicht nurda, um zu unterhalten“, sagt HaikoPfost,der dasFestival seit vergangenem Jahr leitet,„dasTheater sollte einRaumbleiben, wo mansichmit etwaskonfrontiert.“Dassdas nichtmehrselbstverständlichist,reflektiert nichtnur dieImpulse-Akademie, diediesesJahr im RinglokschuppenMülheimander Ruhr stattfindetund eher fürFachbesucher interessant ist. Da geht es zumeinen darum, wiesichder Rechtsruck aufdie freieTheaterszeneauswirkt –und zumanderen um denTrend zur Selbstoptimierung: Wird dieKunst bald funktionieren wie einWirtschaftsunternehmen? Zwei Stücke im Showcase,das dieses Jahr an verschiedenenOrten in Düsseldorfzuerleben ist, reagierenauf dieseTrends:Dragana Buluts Performance„Happyology –Tears of Joy“ kommt im Tanzhaus NRW im Gewandeiner Coaching-Veranstaltungdaher,die dieFrage stellt: Kann Theaterglücklichmachen? DreiPerformer treten als Trainer aufdie Bühne undentfesselneineShow, diedie Ideologieder Selbstoptimierung unddie Instrumentalisierungdes Glücks entlarvt,die in unsererGesellschaftimmer mehr Raum einnimmt.Komplementär dazu funktioniert JanPhilipp Stanges„Great Depressions“imJutades Forum Freies Theater(FFT),das in einem opulentenBühnenbilddie Depres- HaikoPfost sionen einesDarstellerszum Themamacht und „diewunderbar dieVerlorenheit desjenigen zeigt, deresnicht schafft, an dieser Welt teilzunehmen“, wieHaikoPfost findet. Letzte Ausstellunginder Brause An dieGrenzen dessen,was Kunstleisten kann, geht Julian Hetzel mitseinerPerformance„All Inclusive“inden FFT-Kammerspielen: Das Publikumschautauf einenAusstellungsraum,in demeineKunstvermittlerin einerBesuchergruppe Kunstwerkezeigt, dieeinegrausame Realitätaus Gewaltakten scheinbar in kluge Konzepte überführt undAntworten aufgroße Fragen findet—wennman derKunstvermittlerin Glauben schenken mag. Hier istdas Theaterpublikum gefragt, sich eine eigene Meinung zu bilden. Dahin, wo es wehtut,schauen dieses Jahr viele Produktionen: Charlotte Pfeifermacht dieFFT- Kammerspielezur Hölle derHormone:„PMSLounge–Huldigung einesZustands“ isteineLate- Night-Show zumPrämenstruellen Syndrom. Richtighartwirdesin Markus ÖhrnsPerformance„HäuslicheGewalt“,die in derBotschaft am WorringerPlatz fünf Stunden lang einPaarmit riesigen Maskenköpfenineiner Spiraleaus Gewalt undVersöhnungzeigt.Hintergrund Foto: Robin Junicke istdie Statistik, diebesagt, dass rund drei Viertelaller Gewalttaten gegenFrauenimhäuslichen Umfeld stattfinden. „Viele derOrte, diewir mitdem Festival bespielen, werden bald verschwundensein“, sagt Haiko Pfost. Deshalb istesauch einStatement, wenn dieImpulse zumBeispiel mitder Ausstellung„Jenseits derNatur –Volksherrschaftim Garten“von Club Real wahrscheinlichals letzte Veranstaltungüberhauptindie Brausegehen. Dieehemalige Tankstelle an derBilker Alleewird bald abgerissen. „Jenseitsder Natur“ dokumentiertein Projektaus Wien,bei demalleBewohnereines Gartens–vonGräsernüberEinzeller biszur Schattenbrust-Erdwanze–menschliche Stellvertreter bekommen haben,die in einem demokratischen Prozess über dieEntwicklung desGartens bestimmen.Auch dieBotschaft am WorringerPlatz istverkauft unddas FFTzieht innerhalb dernächstenzweiJahre um. In Köln bespielt dasFestival ausschließlich öffentlicheOrtebei freiem Eintritt:ImStadtprojekt „Angstraum Köln“gehtesumÄngste, dieimmer wieder durch dieMediengeisternund diegesellschaftlicheSpaltungvorantreiben. MaxFlorian Kühlem ImpulseTheater Festival:13.-23.6. verschiedene Orte in Düsseldorf, Mülheimander Ruhr und Köln;impulsefestival.de coolibri verlost2x2 Ticketsfür Julian Hetzel – AllInclusive am 14.6.imFFT aufcoolibri.de Foto: Rolf Arnold


THEATER K R E I S M E T T M A N N asphalt Sommer festival der Künste 11–21 Juli 2019 asphalt -festival .de „LongJohnauf derFlucht“inVelbert Foto: Der Weiße Knopf Gemeinsam ins Theater Zehn Städte umfasst die Region desNeanderlandes.Genau genommen: allesrundumden KreisMettmann.AbEndeJunizelebriertdas Theaterfestival NeanderlandBiennaledie Region und dieKulturunter demMotto „Theater Hoch zehn“. Eröffnet wird dieBiennaleam29. Juni traditionell miteinem Bürgerdinner. Aufdem BavierplatzinErkrathkann jeder, dermag,Lieblingsspeisen und -getränkemitbringen, klönenund derMusik derSchrägen Vögel, demBläserensembleder Erkrather Musikschuleund denszenischenEnlagen der lokalenAmateurgruppeKuTiNelauschen.ImAnschluss wird es dann laut, diePerformance-GruppeBankal Balkan aus Saint-Étiennehat schmissige Musikund ausgefuchsteJonglierkünsteimGepäck. Sollte es garzunass werden,steht –wie beiallen Freiluftveranstaltungender Biennale –eine Regenalternative bereit.Außerdempraktisch fürjedeGeldbörse: dieRegelung„Betaal,wat de häs“ fürviele derVeranstaltungen.Nachder jeweiligenVorstellungdarfder Zuschauerselbstwählen, welcherBetragfür ihn infrage kommt. Escape Room mitWettermaschine Zehn Spielstätten derRegionwurdenausgewählt, um fürdas bunteProgramm zu sorgen.Mit dabeiist derSchauplatzLangenfeld,der einenEscape Room mitLive-Schauspiel desLooters e. V. vorbereitethat.Der Plot: Eine Gruppe Spaziergänger alias dieMitspieler findenimStück „Das Wetterlabor“nacheinem RegenZufluchtineiner Hütte. Dabeitreffen sieauf dieWissenschaftler desLooters-Ensembles,die denBau einerMaschine planen,mit dersichdas Wetter kontrollierenlässt.Esgilt, mitzuplanen undallerleiknifflige Rätsel zu lösen. Abenteuerlich gestaltetsichdas Kurzstück„Long Johnauf derFlucht“ in Velbert. DieZuschauer steigen in einenBus undbefindensichmittenim Westernder Kölner TheatergruppeDer WeißeKnopf undDie Servicepioniere.Imeinen Moment galoppierteine(fahrradbetriebene) Büffelherdevorbei, im nächstensteigtRauch auf–undnach15Minuten istder wildeRitt schon wiedervorbei. Übrigens bietetdie NeanderlandBiennaleindiesem Jahr erstmaligein großes Rahmenprogramm.Etwamit einemWildWest Westernfestinder Musik- undKunstschule Velbert, derEndstation des „LongJohn“-Busses.Von Vor- undNachgesprächenüberein Kneipenquiz, beidem Karten für dieszenische Lesung „Der Untergangder Titanic“ von Andreas L. Maiermit Musik vonGregor SchwellenbachimGewinntopf sind, bishin zurAktion„Gemeinsam insTheater“. Werlieberinder Gruppe alsallein Kultur besucht, kann sich hier anmelden: 02104/ 99 11 90 oder anmeldung@ neanderland-biennale.de SoN NeanderlandBiennale: 29.6.-14.7.,verschiedeneOrte, KreisMettmann neanderland-biennale.de COOLIBRI -AUCHALS E-PAPER coolibri.de essen-geniessen.de ExklusiveWeine LeckereGerichte Unterhaltsame Musik Einzigartiges Ambiente Das ideale Geschenk: gourmet GUTSCHEINE WeitereInfos: essen-geniessen.de/gutscheine Stadtparkfest ein Winzerfest besonderer Art 19.07. –21.07.2019 Freitag 16 –23Uhr |Samstag 12 –23Uhr Sonntag12–20 Uhr 33


KUNST H E R R M A N N - H A R R Y - S C H M I T Z - I N S T I T U T KunstaktionGerhard Harvan 1969 Zurück zu den Wurzeln Foto: Bernd Jansen Im historischen Uhrenturm desHermann-Harry-Schmitz-Instituts kann noch bisMitte Septemberder Künstler Gerhard Harvan wiederentdeckt werden. So unbekanntscheint Harvan nichtzusein, denn mehr als100 Besucher wolltenamEröffnungstag dasschmale Gebäudebetreten und sich beim Gang über dieHolztreppedie Ebenen erschließen, aufdenen eine ausgesuchte Auswahl vonRadierungen,Collagenund Bilderndes 1971 plötzlichverstorbenenKünstlers zu sehen sind.„Ichfreue mich sehr,dassdie Kunstvon GerhardsogroßesInteresse hervorruft“, betonte Renate Harvan. Selbst konstruierte Zeitröhren GerhardHarvan,der 1941 in Wien geborenwurde unddaraufimostdeutschen Görlitz aufgewachsenwar,zog es Anfangder 1960er-Jahre für einenlängerenAufenthaltnachLondon,das sich gerade zu einemkulturellen Dreh- undAngelpunktentwickelte.Zurück im geteilten Deutschlandwurde 1965 Düsseldorfzuseinem Lebens-und Schaffensort,woerein Studiuman derKunstakademie aufnahm.Seine Kunstwurde formal insbesondere vonJosephFaßbender undRolfSackenheimgeprägt,wohingegender Unterrichtbei Joseph Beuys „ihn zu unkonventionellenAktionenund außergewöhnlichen Assoziationen[ermutigte]“,wie BarbaraKönches in 34 einembiografischen Text zu Harvan schreibt. Dazu gehört auch seine„Spontanaktion“ am 23. Oktober1969um12.30 Uhrauf demGrabbeplatzvor dem1967neu entstandenenGebäude derKunsthalle, mitder er die„‚Sichtbarmachungder IntimenÄsthetik, Zyklusder Frau‘ darstellte unddie ‚Verschönerungdes Zyklus durch Underground-Musik‘ versprach“,soKönches.Die Auseinandersetzungmit demPhänomenZeit, ob miteiner Performancedirekt erlebbargemacht,oberfahrbar als Zyklusoderdurch dasLeben verstandenals eine immerwährende Zeit desWartens war fürHarvan daskünstlerische Thema, an demersichvielseitigund unermüdlich abarbeitete:mit eigenenZeitzonen auf seinen Blättern,selbstkonstruierten „Zeitröhren“ aus durchsichtigemPlexiglas,indenen ein Uhrwerkwar,mit Collagen,Lithographien und Objekten oder mitHilfedes Films. Grenzüberschreitungals Ausdrucksform TrotzzahlreicherAusstellungen Ende derSechzigerjahre bisindie früher Siebzigerhineingeriet Harvan nachseinemplötzlichenTod füreine breitere Öffentlichkeit in Vergessenheit. Das maganden Gepflogenheitender Kunstweltliegenoderandem Überschwanganbekannten Namen, diedie Düsseldorfer Szenenachihm dominierten. Daherist „Gerhard Harvan –Bilder undObjekte“die Gelegenheit, diespannenden Arbeiteneines damals jungen Künstlers zu besichtigenund gleichzeitig eine Zeitreiseindie Kulturgeschichte derStadt anzutreten–seies durch dieFotos vonBernd Jansen vonder PerformanceamGrabbeplatz wieauch in demBewusstseinaneinespezifischen Entwicklungsstufeder KunstimDeutschland derNachkriegszeit,woKünstlerauf derSuchewaren nach neuen grenzüberschreitenden,vielseitigenAusdrucksformen. Nach derSchau in Düsseldorf bleibt fürRenateHarvan dann nurein Wunsch, densie beider Eröffnungformulierte:„Wenn es gelänge,eineweitere WerkschauinGörlitz zu realisieren, ginge einHerzenswunschvon mirin Erfüllung. Und ichbin sicher,Gerhard empfände dasgenauso. Er hattejaseine Wurzelnindieser wunderschönen Stadt.“ Stefanie Roenneke GerhardHarvan–Bilder und Objekte: bis15.9., im Hermann-Harry-Schmitz-Institut im historischenUhrenturm,Düsseldorf, geöffnet immer montags18bis 20 Uhr; gerhardharvan.de


KUNST Once Upon ATime In Hollywood OBERHAUSEN Fürdie Ludwiggalerie Schloss Oberhausen hatdie JohnKobalFoundation ihrArchivgeöffnet: Biszum 15. September können dort„Hollywood Icons“ betrachtetwerden. Lupe VelezbyGeorgeHurrell,1931. Foto: Metro-Goldwyn-Mayer ©John Kobal Foundation Werheute Bilder vonseinenLieblingsstars sehenmöchte, wartetnicht Monate oder garJahre,bis neue Porträtaufnahmenoderdie ersten Standbildereines neuenFilms erschienen oder am Kinoausgehängt werden.Warum auch, denn es gibtdochInstagram,wosichneben Milliardenanderer Menschenauch Schauspieler– ob freiwilligoderweilesder Vertragsowill–zu jederZeitpräsentierenkönnen–mitoderohne Bezugzum neuen Film,meistensohne. Dadurch entsteht zwar einvielschichtiges,dadekonstruiertes Bild derHollywood-Stars,dochdamithat auch dieprägende Wirkungdes „Star-Images“ nachgelassen. Rita Hayworth by Robert Coburn forGilda,1946. Zurück insGoldenAge Hollywoods DieseEntwicklungschwingtinder Ausstellung „HollywoodIcons“nur als Vorahnungmit, geschuldet demhistorischen Wissen.Zusehen sind über 200Werke aus derJohn KobalFoundation, vondenen eine Vielzahlwährend dergoldenen ÄraHollywoods (von den1910er bisindie 1960er-Jahre) gemacht wurden, um Filmeund Stars zu bewerben undden Hollywood-Stil weltweit zu fördern. WeitereBilder gebenEinblickehinterdie Kulissen, wo dieFotografenungesehen arbeitenkonnten.ObJudyGarland,FredAstaireoderElizabeth Taylor:Die Bildersindein Sinnbild fürdie enorme Kraftdes Hollywood-Systems, daszeitlebensGesichter miteinem Typverknüpfen konnte undmittels Fiktiondas Lebennachhaltigdurchdringen konnte –inpositiver wieauch negativerWeise. DasBrüchige unterder Oberfläche So magisch dieAnziehungskraft dieser vornehmlichinSchwarz-Weiß gemachtenFotografien auch ist, es schimmertsowohl dieGeschichte desabgebildetenStars als auch die EntwicklungHollywoods durch dieFotografien hindurch.Daist der„versilberte Rebell“ Marlon Brando als „Der Wilde“ (1953),der mitseinem Method Acting dasSpiel derFilmstars revolutionierte undvon seiner Berufungdochzeitlebens gelangweiltwar,sichlieberpolitisch engagierte, Frauen eroberte unddie Langeweilemit Essen aufzulösenversuchte.OderMarlene Dietrich,fotografiertvon Eugene Robert Richee für „Marokko“ (1930),die spätereStil-Ikone, Foto: Columbia Pictures ©John Kobal Foundation Fred Astaire, attributed to John Miehle forTop Hat, 1935. dieihren Mythos zu pflegenwussteund sich in den1970er- Jahren in Paris zurückzog –Kontaktenur perTelefon. Undnatürlich JamesDean, dessen Tod, wieauch dervon Marilyn Monroe,die Brüchigkeithinterdem Star-Mythosoffengelegthat undeineganze Nation traumatisierte. Denn so glattund perfekt dieBilderder meistweißenSchauspielerinnen undSchauspieler scheinen,verbergen sieauch dieSchicksale, Tragödien undSkandale, dieHollywoodseitseinemBestehenprägen.Und Hollywood? Ende der1960er-Jahren endete die goldene Ärader Traumfabrik unddas NewHollywoodkam zur Blüte. Eine Zeit,inder diemächtigen, alteingesessenen StudiosanEinfluss verloren,der Regisseur alsAutor in denVordergrunddrang unddie alten, aufSilbergelatinegebranntenGesichter verschwandenund neue Stars dieBildfläche betraten.Die Verfehlungen unterder glatten, schönen Oberfläche sind geblieben–damals wieheute. Das hatzuletzt die #metoo-Debatte gezeigt. Gerade deshalb istdie zweifelhafteAnziehungskraftvon historischen Fotosmit einemvermeintlich perfektenStarungebrochen. Stefanie Roenneke Foto: RKO ©John Kobal Foundation HollywoodIcons –Fotografien ausder John Kobal Foundation: bis15.9., Ludwiggalerie Oberhausen; ludwiggalerie.de 35


KULTURNEWS In derAusstellung„Wald“zusehen: PaulineStopp,2018 Foto: ©Pauline Stopp,2018, all rights reserved WiebkeSiem, Maskenkostüm Rosa,2011 Foto: Courtesy Neues Museum, Nürnberg Ob beim Karneval,zuHalloween,bei Rollenspielen oder im künstlerischen Bereich: sobald einKostüm angelegt oder eine Maskeaufgesetztwird, verwandeltsichdie Trägerin oder derTräger. DerSpielraum derIdentität wird durchein Zeigen beigleichzeitigemVerbergen erweitert. Eine Thema, dasinsbesondere in derbildendenKunst derModerne regelmäßig aufgegriffen wird. Ab dem30. Maiwidmetsichdie Ausstellung „Maske.Kunstder Verwandlung“ im KunstmuseumBonndem Tragen einerMaske in seinem gesellschaftlichen undpolitischen Kontext. Zu sehensindExponatevon internationalen Künstlerinnen undKünstlern wieEdAtkins, MaxErnst,Hannah Höch, Merit Oppenheim, CindySherman,oderRosemarie Trockel. In derProduzentengalerie plan.d.gehtesbis zum 16.6. um dasThema „Wald“.Die Ausstellung greift verschiedene botanische Aspekteauf undverbindet dazu Arbeitenvon Künstlerinnen undKünstleraus Hongkong,Berlin, Köln,Dresden,Greifswaldund Düsseldorf. DieAusstellung„Polke unddie Folgen.NeuerwerbungenI.Absolventender Kunstakademie1965–2018“ versammeltbis zum 30.6. rund 30 Künstlerinnen undKünstlerund setztdamit denAnfangeiner Erweiterungdes Sammlungsbestands. DieSchau in derAkademie-Galerie reicht vonSigmarPolke undBlinkyPalermo bisindie jüngsteGeneration. Düsseldorfdiskutiertleidenschaftlich über dieZukunft desOpernhauses an derHeinrich-Heine-Allee.Die Ausstellung „Große Oper –vielTheater?“ (bis 14.7.) im Foyerdes Opernhauses siehtsichdaher alsTeildes andauerndenDiskussionsprozessesumNeubauund Sanierung.Die Schau, erstmals 2018 im DeutschenArchitekturmuseumFrankfurtpräsentiert, stellt europäischeBühnenbauten vorund zeigtBeispiele für SanierungenhistorischerAnlagen sowie spektakuläre Neubautenund ordnet diebaulichen Bedingungendes Opernhauses DüsseldorfindiesenKontext ein. Begleitetwird dieAusstellungdurch öffentlichePodiumsdiskussionen mitExpertenaus Politik, Architektur, Kultur undWirtschaft. 36 DieWirkungvon Architekturauf denMenschenbeschäftigtnicht nurArchitekten, sondernist immer wieder Gegenstand fürkünstlerischeAuseinandersetzungen. DieInstallation „Amos’ World“ derbelgisch-amerikanische Künstlerin CécileB.Evansfokussierteinefiktive Fernsehserie über einenprogressiven Wohnkomplex, dessen Verheißungen denBewohnernzunehmend befremdlichwerden. DieInstallationverunklärtzudem dieUnterscheidung zwischen Wirklichkeitund Simulation, indemdas Publikum in Auditorien sitzt, dieden Architekturender Filmeentstammen könntenund Materialienvom FilmsetimMuseumsraum zu Skulpturenwerden. Biszum 15.9. im Museum AbteibergMönchengladbach. Eine progressiveGroßwohnsiedlungensollteeinst auch Ratingen-West werden,die Ende der1960er-Jahre gegründetwurde,umbezahlbarenWohnraum für biszu20000 Bewohner zu schaffen.Bis zum 6.10.untersuchtdie Ausstellung „entwurfzukunft. Ratingen-Westund dasNeueBauen“ im Museum Ratingen denstädtischen Raum als urbanen Denk-und Vorstellungsraum.Dazu werden dieintensivenDiskussionen,der Wettbewerb sowie dieUtopien derEntstehungszeit in einenKontext zu parallel undfrüher entstandenenGroßprojekten derStadtentwicklunggestellt. 99 Fotografiendes Arztes Dr.GeorgGoldstein werden unterdem Titel „GoldsteinsTraum. VonDüsseldorfins gelobte Land –einefotografische Annäherung“ biszum 13.10. in derMahn- undGedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstraße 29,gezeigt.InRusslandgeboren,arbeitetGoldsteinbis in die1930er-Jahre alsInternistinDüsseldorf. Im Nationalsozialismus wird ihm seineerstvierJahre zurückliegende Einbürgerung undseine Kassenzulassung entzogen,wodurch er als„Staatenloser“auf derSuchenach einerneuenHeimatist –als ZionistblickternachPalästina.GoldsteinsFotos zeigen dendeutsch-jüdischenBlick aufdas Lebenund denAlltaginPalästina. Dabeigelingendem Autodidakten einige Aufnahmen vonüberraschendherausragenderQualität. Stefanie Roenneke


2 4 6 Kulinarisches entdecken Streetfood-Märkteund -Festivals Lebensmittel teilen DasNetzwerk „Fair-Teiler“ Käse herstellen Die Käse-Deele in Hagen FOOD coolibri specialFOOD FDFOOD


FOODFOOD KulinarischeDates DerSommerwirdlecker! Ob Streetfood ausm Truck, hunderttausendMatjesfiletsoderSterneküche im Pagodenzelt –geschlemmtwirdimmer. Wann und wo erfährtman hier: StreetFood &Music Festival Neben leckeren Häppchen nach dem Prinzip „Auf die Kralle und rein in den Bauch“ bezirzt dieses Konzept mit Livemusik und Feierstimmung in den Abendstunden. Unteranderem: 7.-10.6., Katharinenstraße, Dortmund 2.-4.8., Kennedyplatz,Essen LUSTFood TruckFestival Foodtrucks und diverse Craft -Bier-Angebote sorgen für das leibliche Wohl und ein Rahmenprogramm mit Livemusik bringt Stimmung. Vonscharfem Curry über feurige Burritos bis zufruchtiger Eiscreme. 7.-10.6.,Freithof, Neuss Hüftgold Food-Truck-Festival Die vierte Runde Hüft goldanfuttern lädt wieder vor die Kühlergrills diverser internationaler Foodtrucks. Etwa ein alter amerikanischer Schulbus, aus dem Gourmet-Beef-Burger gereicht werden oder ein Mobil mit venezolanischen Arepas und Quesillos. 14.-16.6., Hatt inger Straße,Bochum-Linden MarinaMarkt Schlemmen imInnenhafen –jeden zweiten Sonntag locken Streetfood-Stände, Wochenmarkt-Anbieter und ansässige Gastronomen mit vielfältigem Angebot. Blumen, Gewürze und Kunsthandwerk gehören auch zum Repertoire. 9.6. /14.7. /11.8.,Johannes-Corputius-Platz, Duisburg Matjesfest Der Fisch ist frisch! Hunderttausende Matjesfilets werden zum Matjesfest in die Duisburger Innenstadt befördert, um bei Riesling, Pils und Musik verzehrt zu werden. 20.-23.6., Königstraße, Innenstadt, Duisburg Fotos: Titel: Marcus Wallis onUnsplash; o.: Micheile Henderson on Unsplash 2


FOODFOOD RatingerFischmarkt Maritime Vibes imHerzen Ratingens: Flammlachs, Kibbeling und Co. gibt’s hier auf die Teller. Aber auch andere Spezialitäten wie Delikatess-Nougat oder Lakritze sind zu haben, genau wie allerlei Kunsthandwerk und Accessoires. 23.6., City-Kauf, Ratingen Fischmarkt An acht Sonntagen zwischen März und November bieten beim beliebten Fischmarkt rund 95Händler frischen Fisch, Meeresfrüchte und neben allerlei anderen Delikatessen auch Blumen oder Kunsthandwerk an. 2.6.+30.6., Tonhallenufer,Düsseldorf Essen…verwöhnt Die Veranstalter titeln sie die Königin unter den Gourmetmeilen. Dabei bieten etliche lokale Essener Gastronomen ihre Kochkunst unter freiem Himmel in der Innenstadt zum Probieren an. Delikat! 3.-7.7., Kett wiger Straße,Innenstadt, Essen DortmundàlaCarte Auch Dortmunds Elite buhlt hinterm Herd um des Gaumens Gunst –bei der „Mutter aller Schlemmerfeste“. Die jährt sich hier zum 35. Mal und zeigt auch 2019 wieder einen Querschnitt der lokalen Kulinarik. 3.-7.7., Hansaplatz, Dortmund Rü…Genuss pur! Wenn sich eine Straße im Pott als kulinarische Meile bezeichnen darf, dann ist es Essens Rü. Der kulinarische Knotenpunkt lädt Ende des Sommers zum atmosphärischen Schlemmerfest mit lokalen wie zugereisten Gastronomen. 31.7.-4.8., Messeplatz am Girardet Haus,Essen Mit ansehnlicher Zeche im Nacken werden hier kreative Speisen aus Trucks gereicht. „Slowfood auf besonderen Rädern“ lautet das Motto, vertrieben werden Tacos, Samosas, Wraps, Burger, Eis und wovon der kultivierte Magen noch soträumt. 26.-28.7.,Zeche Ewald,Herten VeganStreet Day Ein Foodfestival der seltenen Art. Die hiesige Auswahl an veganen Schlemmereien von Döner bis Kuchen lädt nicht nur Veganer zum Naschen. Dazu: Kochshows, Livemusik, Infostände, Ernährungstipps. 3.8., Reinoldi-Kirchplatzund Umgebung,Dortmund Weitere Termine: 13.-16.6., AltstadtKett twig,Essen 19.-21.7., Stadtpark, Essen 1.-4.8., Friedensplatz, Dortmund 1.-5.8., Rathausplatz,Recklinghausen 7.-11.8., Bongard-Boulevard,Bochum 23.–25.8., Königsallee, Düsseldorf 23.-25.8., Königstraße, Duisburg 29.8.-1.9.,Zeche Zollverein,Essen 3.-6.10.,Altstadt,Hatt tingen Anzeige Fotos: o.r.: Food Truck Vestival; u.: Mika onUnsplash Universitätsstraße 26 44789 Bochum Tel. 0234 -37986466


FOODFOOD Foodsharing Verwenden statt Verschwenden heißt das Prinzip der Foodsharing-Community. 2012 startete das „Fair-Teiler“-Netzwerk als Verein und Online-Plattform, um die Menschen, die überschüssige Lebensmittel abzugeben haben, mit jenen zuvernetzen, die sie benötigen. Mittlerweile engagieren sich über 200.000 Ehrenamtliche im deutschsprachigen Raum für die nachhaltigeIdee. In derRegionhaben sich auch viele lokale Gruppen gebildet, die Essen an andere weitergeben. Die “Bunte Bärbel“ und der „Fette Jupp“ bekommen fast täglich Besuch. Mal werden sie von Gästen mit Lebensmitteln gefüllt, dann wieder kommen welche, die mitnehmen, was sie Leckeres inihnen finden. Bei Bärbel und Jupp handelt es sich um Fahrradanhänger, die neben weiteren öffentlich zugänglichen Schränken und Kühlschränken im gesamten Dortmunder Stadtgebiet als sogenannte „Fair-Teiler“ für das lokale Foodsharing-Projekt genutzt werden. Anfang 2014 schlossen sich 20 Akteure zur Dortmunder Gruppe des bundesweit aktiven Vereins „Foodsharing e.V.“ zusammen. Ihre gemeinsame Motivation: das Bestreben etwas gegen die Verschwendung von Lebensmitteln zutun. Das Prinzip ist einfach, aber garantiert Nachhaltigkeit. Es geht um die kostenlose Weitergabe von Lebensmitteln, deren Mindesthaltbarkeitsdatumüberschritten wurde, oder die einfach nur übergeblieben sind. „Erste Ebene sind Privatpersonen. Diese bekommen durch die lokalen Fair-Teiler und die Vernetzung über das Internet die Möglichkeit, Lebensmittel zu verschenken, die nicht mehr verwendet werden. Da der größte Anteil derLebensmittelimPrivathaushalt verschwendet wird, ist das der wichtigste Ansatzpunkt“,sagtMarleen Krabbenhöft ,Botschaft erin von Foodsharing Dortmund. Darüber hinaus kooperieren die sogenannten Foodsaver mit Lebensmittelbetrieben, Wochenmarkt- oder Einzelhändlern. „Bei unseren Kooperationsbetrieben holen wir Lebensmittel ab und verschenken sie dann. „Die Resonanz auf das Angebot ist laut Marleen groß. Das merkten die Foodsaver auch besondersanihren Infoständen. „Dort treffen wir immer wieder Menschen, die bereits große Fans sind oder sich gerne unsere Erfahrungen anhören.“ Mittlerweile hätten sich rund 650 Dortmunder auf der Foodsharing-Internetseite als Ehrenamtliche registriert und in der lokalen Facebook-Gruppe mit dem Namen „Foodsharing Dortmund“sindüber4000 Mitglieder aktiv. Dort werden aktuelle Fotos der Fair-Teiler gepostet und Lebensmittel von Privatpersonen verschenkt. „Jeder der Fair-Teiler hat mindestens einen Verantwortlichen, der für die Sauberkeit zuständig ist. Es wurden bereits Fair-Teiler wieder geschlossen, wenn sich niemand mehr gefunden hat, der diese Verantwortung übernehmen konnte“, erklärt Marleen. Nicht etwa fehlende Verantwortliche, sondern ein Problem mit dem Brandschutz ist der Grund dafür, dass aktuell ein Fair-Teiler in der Villa RüinEssen-Rüttenscheid inaktivist.„DerKühlschrank und die Regale standen im Treppenhaus, was letztes Jahr vom Brandschutz bemängelt wurde. Im Moment warten wir darauf, dass aneinem neuen Ort ineinem der Räume Platz geschaffen wird, sodass der Fair-Teiler in ein paar Monaten wieder eröffnet werden kann“, erklärt Sophie von der lokalen Foodsharing-Gruppe. In Essen starteten 2014 ebenfalls Ehrenamtliche als Foodsaver. Heute gibt es sechs Fair-Teiler in der Stadt. Sie stehen in kleinen Läden oder sozialen Einrichtungen. Die Betreiber kümmern sich um die Stromversorgung der Kühlschrank-Fair-Teiler. Für die Pflege der Fair-Teiler sind die Foodsaver verantwortlich. Mehrmals in der Woche schaut jemand nach, ob alle Lebensmittel im Fair-Teiler noch genießbar sind und putzt bei Bedarf Kühlschränke und die Regale. In Sachen Ehrenamtliche ist die Foodsharing-Community in Düsseldorf ebenso gut aufgestellt, denn derzeit müssen zwölf Fair-Teiler regelmäßig befüllt, gereinigt undbetreut werden, wieJustin Knigge,der Foodsharing Botschaft er für Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen erzählt. In der Landeshauptstadt hat sich erst 2016 eine lokale Gruppe zusammengefunden, aber seither erfährt deren Arbeit große Resonanz. „Viele Menschen nehmen das Angebot wahr. Vor allem Menschen mit wenig Geld, kleiner Rente oder Geringverdiener. ImEndeffekt kann sich an Fair-Teilern aber jeder bedienen, da sie für jeden öffentlich zugänglich sind“, sagt Justin. Foodsharing-Gruppen gibt’s aktuell sogut wie injeder Stadt zwischen Rhein und Ruhr. Zum Beispiel auch in Bochum, Lünen, Witten, Köln oder Werne. Kontakt zurCommunity vor Ortsowie alle aktuellenFair-Teiler-Stellen gibt’s im Netz unter: www.foodsharing.de Foto: Lukas Vering 4


11. BIS 13. JULI DIE DURSTSTRECKE HAT EIN ENDE: UNSERE NEUE OASE IST DA. FEIERN SIE MIT TOLLEN LICHT- UND WASSERSHOWS DIE WIEDERERÖFFNUNG UNSERER COCA COLA OASE.


FOODFOOD DieMilch macht’snochimmer Käse ist mehr als Gouda, Mozzarella und der Brie imSupermarktregal. Käse ist mehr als eine üppige Käsetheke. Käse ist Kultur und Handwerk.Wer sich fürdie wunderbareTransformation vonMilch in Käse interessiert,der besuche einmal die Käse-Deele in Hagen. Hier findet sich eine echtehandwerklicheKuhmilch-Käserei, diezudem perfektaufgestellt ist,Besuchern dasKäse-Wunder nahe zu bringen.Petra Rafflenbeul und Sohn Sven begrüßenhierviele Besucherinihrem Familienbetrieb,indem schon die nächsteGeneration heranwächst. tun, die einhundertprozentige Hygiene erfordern. Es geht los inder 1000-Liter-Käsewanne. Dann kommen Milchsäurebakterien zum Grundprodukt. Circa 22Schritte später, die bei Wikipedia nachzulesen sind, oder besser vor Ort inAugenschein genommen werden wollen, gelangen die Laiber dann in den Reifekeller. Bei einer Luft feuchtigkeit von gut 88 Prozent und 14 Grad Celsius lagern sie auf Holzbrettern. Regelmäßiges Waschen und Wenden sind unumgänglich für eine kontrollierte Käsereifung. „Der Käse wird sehr gerne gestreichelt“, weiß PetraRafflenbeul. Obman das schmeckt? Eindrucksvoll ist allein schon die Galerie der Deele, die es einerseits ermöglicht, das Treiben imStall zu beobachten, auf der anderen Seite aber auch den Blick freigibt in die Produktion. Und der Gast darf nicht nur gucken oder zuhören und lernen, nein, er kann auf Wunsch auch mal melken oder an der Produktion teilnehmen. ImStall stehen hier gut 80 Kühe, die bei gutem Wetter die großzügigen Liege- und Laufflächen am Rande der Wälder des Mäckingertales nutzen können. 1996 wurde dieser Stall so gebaut, seither stetig modernisiert. Was sich aber niemals ändern wird, ist die harte Tatsache, dass diese Kühe 365 Tage imJahr gemolken werden müssen. Das erfordert Disziplin und Logistik. Wie aus der Milch dann Käse wird ist natürlich nur vordergründig Magie. Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie erinnert halt an Magie. Hier haben wir es mit natürlichen, wenn auch komplizierten Verfahren zu Das erfährt der Besucher beim Probieren oder spätestens daheim. Im Hofladen sind die verschiedenen durchaus kreativen Käse zu haben: der einfache Käse, Varianten mit Knoblauch, Basilikum, Kümmel, Brennessel, Pfeffer oder Senfkörnern. Knallig die „scharfe Else“ mit Chili oder auch ein mild-sanft er Nusskäse. Klar, dass auch andere Produkte des klassischen Bauernhofbetriebs zuhaben sind und andere Milcherzeugnisse sowieso. Am Käseregal grinse ich seit dem Besuch. Und denken an echte Kühe auf der Wiese. TomThelen Käse-Deele,Auf dem Killing 1b, 58091 Hagen, 02331/77288,di-so 10-18Uhr; Käsebiergarten: sa+so 10-18 Uhr; Geführte Besichtigung inkl. Verkostung und Raclett e: 18 €pro Person; kaese-deele.de Fotos:Bine Bellmann &Misha Kovalov Mo -Saab17.00 Uhr www.pablo-bochum.de Goystraße 27 44803 Bochum In Deutschlands erster marokkanischer Kochschule erzählt jedes Gericht eine Geschichte. Wersich auf unsere kulinarische Reise begibt, hat nach dem gemeinsamen Kochen und Essen eine eigene Geschichte zu erzählen -über Vielfalt, Genuss und Gastfreundschaft. Fleher Str. 254, 40223 Düsseldorf Siehe Webseite für Kochkurse &Termine tastemorocco.de 6


KALENDER ADTICKET 29 ALTE POST 46 THEATER 10 FESTIVAL 10 Städte,10Theater, Spaß hoch 10! BOCHUMTOTAL 19 CONCERTTEAMNRW 31+47 DIRK BECKER ENTERTAINMENT 31 EXTRASCHICHT 56 FFT 17 HARTZ PROMOTION 46 JUICY BEATS 48 KONZERTHAUS DORTMUND 5+7+9 RODEOROCK 15 PRIMEENTERTAINMENT 45 PRO MEDIA 47 SCHLOSS DYK 17 29.06. –14.07.2019 www.neanderland-biennale.de Neanderland Biennale 29.06.-14.07.19 KreisMettmann 43


44 Foto: Düsseldorfer Marionetten-Theater Sa.01. Konzerte DÜSSELDORF ➤ Antonino Restuccia &Santiago Bogacz, experimentelle Musik, südamerikanische Folklore,Weltmusik, Subsol, 20.00 ➤ Autoradio –Starparade, Musikfestival, ISS Dome, 19.00 ➤ Fragile Matt, IrishFolk/Café Sperrmüll,Trödelmarkt Aachener Platz,11.30 ➤ New Orpheans, New Orleans, Swing, Evergreens,EmPöötzke, 21.00 ➤ Stefan Thielen, Covers, Moni’s Flürchen, 20.00 ➤ The New Black, Rock, Support: Who Brought TheDog, Pitcher, 18.00 (Einlass) KLEVE ➤ Nite Wash, Waschsalon,20.00 KRANENBURG ➤ Blues, internationale Bluesbands aus USA, NL u. a. ,FestivalgeländeZyfflich, 19.30 KÖLN ➤ Az bleibt!Fest, mit Torpedo Dreigang, Blockshot, Pogendroblem, SlowWorries &Hey Ruin, AutonomesZentrum, 19.00 (Einlass) ➤ Demented Are Go +The Minestompers, Psychobilly, MTC, 20.30 ➤ Frankie &The Witchfingers +Pie-O-My, Rock‘n’Roll, Sonic Ballroom, 21.30 ➤ Grandson, AlternativeRock, Hip-Hop,Trap,EDM,Luxor,19.00 ➤ Holon Trio, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Kardlosh, Balkan-Musik, Chansonsu.a., KulturbunkerMülheim e.V.,19.30 ➤ Lead Zeppelin, Tribute to ... /YardClub, Kantine,20.00 ➤ Nitro Injekzia +Alienate!, Punkrock+HCPunk, Limes, 20.00 ➤ Rea Garvey, Tanzbrunnen, 19.00 ➤ Schlagerinferno, mitDie Zipfelbuben, Maritim Hotel ➤ The Barintones, Barinton, 23.00 ➤ Young Chinese Dogs, Folkpop, WeltempfängerHostel&Café MÖNCHENGLADBACH ➤ Jeffrey Kolkman, TIGTheater im Gründungshaus,20.00 WESEL ➤ EselRock, mitStay In Conflict, Männi, RedCountyJail, BreakdownsAtTiffany’s,Marathonmann, Binyo,Saint Elizabeth, Ripe &Ruin, Antillectual,Heideroosjes, MonstersOfLiedermaching,Heubergpark, 12.00 WUPPERTAL ➤ 3Style, Impro, swanecafé, 20.30 ➤ EnChor:Jubiläumskonzert, Bandfabrik, 20.00 ➤ Liars &Thieves +IAmNoah +Revaira, Die Börse,20.00 ➤ Maceedo, Reggae Night, Kontakthof,20.00 ➤ Revival Fifteen, Wirtschaftswunder,20.00 Party DÜSSELDORF ➤ DJ Amila, mitJamalF+Brian Nappo, Cube,23.00 ➤ Funkytown-Party, mitDJAndré Fossen,KIT Bar,22.00 ➤ Shameless Saturday, 80er bis 2000er,Schickimicki, 22.00 KÖLN ➤ 90s Trash McFly, Herbrands, 22.00 ➤ Club Night, House, Funk,R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Liebemachen, Indie, Electronic, House /alleFloors, Club Bahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ Living on Video, 80er Pop& Wave,Tsunami Club,23.00 ➤ MW, mitPeter Pardeike (live)& MarcusWorgull,Gewölbe ➤ Mixery Night, 1st:Schlager, Ballermann, deutsche Partyhits/ 2nd: Charts,House,R&B /3rd: Schlager,KlapsMühle,21.00 ➤ Nomad Clubbing, Afrobeat, Latin Groove,Reggae,Dancehall u. a. mitDJammeh /Club, Herbrands,22.00 ➤ Retro Clash, 80er,90er,Pop, Rock, NDW, New Wave,Hip-Hop, Gloria, 23.00 Die Zauberflöte Prinz Tamino und sein Begleiter Papageno sind auf gefährlicher Mission. Sie sollen Pamina, die Tochter der Königin, befreien, die von Fürst Sarastro entführt wurde und nun inseinem Reich gefangen gehalten wird. Doch auch die beiden ungleichen Weggefährten fallen in Sarastros Hände... 1.6.-6.7., Düsseldorfer Marionetten-Theater ➤ Saturday Dance, Maritim Hotel, 21.00–03.00 ➤ Sleepwalker Night, Synthpop, Dark Wave,EBM, Elektro,Futurepopu.a.mit DJsElvis&Frank Ahdafi, Dresscode: Szene,Luxor, 23.00 ➤ What’s myage again?, Rock, Skapunk, Punkrockmit Dr.Unkle, Lotta,22.00 ➤ Ü30 Nachtaktiv, Kantine, 22.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Soul Center Party, Oldschool, Funk,R&B,Hip-Hop mitDJAndré Fossen, Messajero, 22.00 NEUSS ➤ Tanztee, OkieDokie,21.00 VIERSEN ➤ Dorfdisko, Indie,Metal, Rock mit DJaneKerstin,Rockschicht, 22.00 ➤ Pure 90Dance /Pop Collection, mitPlattenchefWeber, Freigeist,21.00 WUPPERTAL ➤ Metal-Abend, mit DJsHenning &Flo,Underground, 20.00 ➤ Salon de Salsa, mitDJs Carlos, JuanPa,QuBa, LCB,22.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Benni Stark: #kleider. lachen. leute, Theateratelier Takelgarn, 20.00 ➤ Matthias Jung:Chill mal!, KaBARettFlin, 20.00 ➤ Rainer Pause &Norbert Alich: Alles Neu!, Kom(m)ödchen, 20.00 KAARST ➤ Matthias Tretter: Pop, Georg-Büchner-Gymnasium, 20.00 MONHEIM ➤ Bernhard Hoëcker:Morgen war gestern alles besser!, Bürgerhaus Baumberg, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 16.00+20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 16.00+20.00 WUPPERTAL ➤ Singin‘ in the Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 17.00+20.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 20.00 ➤ Mr.Nobody, Stück nach dem Film vonJaco VanDormael, ab 13 J.,Junges Schauspielhaus, 19.00(Premiere) ➤ Paarungen, Komödie vonEric Assous, Theater an der Luegallee, 20.00 ➤ Tap Dance Days |Gala, u. a. mit Roxane Butterfly, Heather Cornell, JoshHilberman, tanzhaus nrw, 20.00 ➤ Wonkel Anja –Die Show!, Stück nachTschechow, Central, 19.30 KLEVE ➤ Bernarda Albas Haus, Drama vonFedericoGarcía Lorca, Xox,20.00 ➤ Was ihr wollt!, mitTheater total, Stadthalle, 19.00 LEVERKUSEN ➤ Zweizelgänger –Fundstücke vom Wegesrand, Stückmit Johanna Gastdorf &Jan-Gregor Kremp, BayerErholungshaus, 19.30 (Premiere) MÖNCHENGLADBACH ➤ Himmel über Paris, Musiktheater von Lothar Kittstein,Theater, 19.30 NEUSS ➤ Hubertus und die Salatmafia, Komödie,mit dem Seniorenensemble Doppelherz, Theater am Schlachthof,20.00 WUPPERTAL ➤ Der Frosch mit der Maske, Stück nachEdgar Wallace, TiC- Theater, 20.00 ➤ Die Wunderübung, Komödie vonDaniel Glattauer,TalTon- Theater, 20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Schumannfest |Clara Schumann Musikschule, + Schülerinnen und Schüler des Nationalen Musikkonservatoriums Lissabon, Tonhalle, 15.00 ➤ Schumannfest |International School on the Rhine, Prolog zum Klavierabendmit GabrielaMontero(20.00), Tonhalle, 19.00 HAAN ➤ Klavier- und Orgelnacht, Ev. Kirche,19.00 KREFELD ➤ Nabucco, Oper vonVerdi, Theater, 18.00 METTMANN ➤ Compagnia di Punto, Werke von Mozart, Beethoven, Kulturvilla,16.30 REMSCHEID ➤ Die lustigen Weiber von Windsor, Oper vonNicolai, nach der Komödievon Shakespeare, mitden BergischenSymphonikern,Teo-Otto-Theater, 19.30 WUPPERTAL ➤ Carmen, Opervon Bizet,Opernhaus,19.30 ➤ Dozentenkonzert, Hochschule für Musikund Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Blaue Stunde, Literaturtreff, Thema: Spiel, Destille,17.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Der Froschkönig, Kindermusical nach den Gebrüdern Grimm, Theatermuseum,16.00 ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J., Marionetten-Theater, 15.00+20.00 ➤ Eule findet den Beat, Hörspiel-Bühnenshow, zakk, 15.00 ➤ Kindersachenbörse, Bürgerhaus BilkimSalzmannbau, 12.00–16.00 ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,16.00 WUPPERTAL ➤ Kindersachen-Trödelmarkt, LCB, 10.00–14.00 Märkte &Messen DÜSSELDORF ➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt Aachener Platz, 06.00–16.00 NEUSS ➤ Beats &Bummel, Gare du Neuss,11.00–18.00 SOLINGEN ➤ GartenLeben, Schloss Grünewald, 10.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Tuchfühlung, Textilmarkt mit Modenschau, Schloss Lüntenbeck, 11.00–18.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ CSD |Straßenfest, mit Liveacts,Demo(ab 14.00)und Rahmenprogramm, anschließend Party,Johannes-Rau-Platz, 12.00–22.00 HILDEN ➤ Mantra-Konzert, Wow–Body and Soul Events,19.00 HÜCKESWAGEN ➤ Weinfest, mitLive-Musik von Dr.Mojo,GerdLinnepe,Schloss Hückeswagen, 20.00 MONHEIM AMRHEIN ➤ Jubiläumsfest, mit Live-Musik von TheFour Shops &Boomberger Dorfgardeu.a., Holzweg- Passage, 11.00–18.00 NEUSS ➤ Street Beach Festival, Freithof, 12.00 REMSCHEID ➤ Remscheider Motorshow, Alleestr., 10.00–17.00 Foto: Helge Boele XANTEN ➤ Siegfriedspektakel, Mittelalterfest/Nordwall,Innenstadt, 11.00–23.59 So.02. Konzerte DUISBURG ➤ Shy Low +Magma Waves + Soonago, Postrock, Djäzz, 20.00 ➤ Smooth Attack, Cover mitDirk Schaadt &Andy Pilger, Steinbruch, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Japan Grassroots: Seiji Tanaka, Butoh-Performance, Weltkunstzimmer, 19.00 ➤ Monolord, HeavyRock, Pitcher, 18.00(Einlass) ➤ WestcoastJAZZ, Session mit Gregory Gaynairu.a., Destille, 20.00 ESSEN ➤ Kiss, Hard-Rock,Stadion,19.30 KREFELD ➤ Session for Beginner, Opener:Hier und Jazzt,Jazzkeller, 15.00 KÖLN ➤ Az bleibt! Fest, mit Swoon, Bastos,Zeroabsolu, WireLove, Tiger Magic, Sleep Kit,Lentic Waters,Hysterese,SniffingGlueu.a. /auf 2Bühnen, Autonomes Zentrum, 15.30 ➤ Felix Hauptmann Trio, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Jamsession, KulturbunkerMülheim e.V.,17.00–21.00 ➤ Johnny Orlando, Singer/Songwriter,Kantine,19.00 ➤ Marcos Valle, Club Bahnhof Ehrenfeld, 19.00 (Einlass) ➤ Miguel Zenón Quartet, Jazz, Stadtgarten,18.00 ➤ RIN, Hip-Hop,Tanzbrunnen, 20.00 ➤ Vitaliy Concerti Virtuosi, Jazz, ABS Club, 19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Jeffrey Kolkman, TIGTheater im Gründungshaus,17.00 NEUSS ➤ Go Music, Session mitMartinEngelien (b), Gäste:Martin Gerschwitz (keyb), Muddy Manninen (g), Berni Bovens (dr),Okie Dokie,19.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Lachy Doley Group, Rock, Blues, Haus Eifgen,20.00 WÜLFRATH ➤ Dr.Mojo, Blues,Kommunikations-Center,17.00 Comedy &Co. WUPPERTAL ➤ Ingrid Kühne: Okay,mein Fehler!, LCB,19.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 14.00+18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 15.00+19.00 VIERSEN ➤ Ich will keine Schokolade, Trude-Herr-Revue,mit Christiane Reichert &WolfgangEichler,Freigeist,20.00 WUPPERTAL ➤ Singin‘ in the Rain, TiC-Atelier,15.30+19.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 18.00 ➤ Bilder deiner großen Liebe, Stücknach WolfgangHerrndorf, Central,18.30 ➤ Couch. Ein Heimatabend, mit dem Ensemble,Kom(m)ödchen, 18.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 18.00 ➤ Paarungen, Komödie vonEric Assous,Theater an der Luegallee,15.00 ➤ Schwejk, Stück nachJaroslav Hasek, Central, 18.00 NEUSS ➤ Chulpan Khamatowa –Monospektakel, Stadthalle, 19.00 ➤ Hubertus und die Salatmafia, Komödie,mit dem Seniorenensemble Doppelherz, Theater am Schlachthof,19.00 WUPPERTAL ➤ Im Schatten kalter Sterne, Stückvon ChristophNussbaumeder,Opernhaus, 18.00 ➤ Maria, ihm schmeckts nicht, Komödievon JanWeiler,TiC-Theater,19.00 ➤ Zwei wieBonnie und Clyde, Komödie vonTom Müller undSabine Misiorny,Stößels Komödie,18.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Schumannfest |Düsseldorfer Symphoniker, Werkevon Schumann, Debussy, Lombardi, Tonhalle, 11.00 ➤ Schumannfest |Schuch & Ensari, Klavierabend mit Werkenvon Schumann und Debussy, Tonhalle, 18.00 GEVELSBERG ➤ Studienstiftungsorchester NRW, Zentrumfür Kirche und Kultur,16.00 LANGENFELD ➤ It’s TeaTime |Duo Palatino, Schauplatz, 16.30 REMSCHEID ➤ Die lustigen Weiber von Windsor, Oper vonNicolai, nach der Komödievon Shakespeare, mitden BergischenSymphonikern,Teo-Otto-Theater, 18.00 WUPPERTAL ➤ 4. Kammerkonzert, mit Ralitsa Ralinova(Sopran), LiviuNeagu-Gruber (v), Hyeonwoo Park (vc),Johannes Pell (p), Bandfabrik, 11.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Düsseldorfer Reden |zusammen –wachsen, Vortrag von Dunja Hayali,Schauspielhaus,11.00 ➤ Kurt, Lesung mitSarah Kuttner, zakk, 20.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Der Froschkönig, Kindermusical nach den Gebrüdern Grimm, Theatermuseum,16.00 ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,11.00 KREFELD ➤ Zwerg Nase, Puppentheatervon Sabine Sanznach Wilhelm Hauff /Glasfoyer,Theater, 11.00 NEUSS ➤ Die Schöne und das Biest, Theater, ab 5J., Theater am Schlachthof, 15.00 WUPPERTAL ➤ Kinderdisco, von 6–10J., LCB, 14.00–16.00 Märkte &Messen HAAN ➤ 14. Haaner GartenLust, Gartenmarkt, Karl-August-Jung- Platz, 11.00–18.00 NEUSS ➤ Beats &Bummel, Gare du Neuss,11.00–18.00 SCHWERTE ➤ Trödel &Mode total, Freischütz,11.00–17.00 SOLINGEN ➤ GartenLeben, Schloss Grünewald, 10.00–18.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Frauenkleider- &Kindersachenbörse, Kattwinkelsche Fabrik,11.00–13.00 WUPPERTAL ➤ Tuchfühlung, Textilmarkt mit Modenschau, Schloss Lüntenbeck, 11.00–18.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 Ingrid Kühne: Okay, mein Fehler! Kaum zu glauben, aber wahr. Obwohl Ingrid Kühne schon seit einer halben Ewigkeit auf der Bühne steht, ist sie derzeit mit ihrem erst zweiten Soloprogramm unterwegs –wie immer schlagfertig und selbstironisch. 2.6., Live Club Barmen, Wuppertal ➤ CSD |Straßenfest, mit Liveacts +Finale,Johannes-Rau- Platz, 12.00–22.00 ➤ Die Deutsche Bank –ein kriminelles Unternehmen?, Informationen und Diskussionzum Frühstück, zakk, 11.00 ➤ Kaffee und Haut, Videoinstallation /Performance von Tomas Kleiner und Marco Biermann, Hotel Friends, ab 12.00 MONHEIM ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 NEUSS ➤ Street Beach Festival, Freithof REMSCHEID ➤ Remscheider Motorshow, Alleestr., 12.00–18.00 XANTEN ➤ Siegfriedspektakel, Mittelalterfest/Nordwall,Innenstadt, 11.00–19.00 Mo.03. Konzerte DUISBURG ➤ Ford Pier, Punk, Djäzz, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Café Eden |Jazz, mitRoman Babik(p), NicoBrandenburg(b) und PeterWeiss (dr),Junges Schauspielhaus,16.00 ➤ Kati Ford &the Nightshift Band, Rock, Pop, Soul, Rhythm’n’Blues,EmPöötzke, 21.00 HAAN ➤ Go Music, Session mitMartinEngelien (b), Gäste:Martin Gerschwitz (keyb), Muddy Manninen (g), Berni Bovens (dr),Fienchen’sKajüte, 18.00 KÖLN ➤ Maroon 5,Support: Sigrid, Lanxess Arena, 20.00 ➤ Money For Rope, Psych-Rock (AUS), Tsunami Club,20.30 ➤ Sons Of An Illustrious Father, Alternative,Indie,Luxor, 20.00 ➤ The Resonator, Avantgarde Jazz, Loft,20.30 WUPPERTAL ➤ Musicalabend, mitStudierenden der Musicalklasse HeikeSusanne Daum und Michael Albert, Hochschulefür Musik und Tanz, 19.30 Party KÖLN ➤ Mad Monday, 1st: Schlager, Ballermann, deutsche Partyhits/ 2nd: Charts,House,R&B / 3rd: Schlager,KlapsMühle,21.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Boing Comedy Club, Gäste: Tobi Freudenthal, JamieWierzbicki,Johannes Bretz, Larissa Heller,David Grashoff,Moderation: Manuel Wolff,Pitcher,20.00 ➤ Pop-Up-Comedy, Gast: David Werker, Moderation: Lars Hohlfeld, me and all hotel, 20.00 Musical &Show MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik-Show, AmBorussiapark, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Ein Blick von der Brücke, Stückvon ArthurMiller,Central, 19.30 ➤ Freaks. Eine Abrechnung, Stück mit dem Kom(m)ödchen-Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Hans Albers –Eine Theaterreise, mitDirk Witthuhn und Wolfgang Völkl,Theater an der Luegallee, 20.00 ➤ Mr.Nobody, Stück nach dem Film vonJaco VanDormael, ab 13 J.,Junges Schauspielhaus, 11.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Schumannfest |Düsseldorfer Symphoniker, Werkevon Schumann, Debussy, Lombardi, Tonhalle, 20.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Die Friedensbotschaft der Haudenosaunee –Eine indianische Weltsicht, Vortrag von TomPorter+Mitbring-Picknick, ÖkotopHeerdt, 18.00–22.00 ➤ Literaturtage |Deutschland. Ein Wintermärchen, Lesung mit Georg Stephan, anschließend Publikumsgespräch/zur Eröffnung, Heinrich-Heine-Institut, 18.30 ➤ Schöpfung und Kabbala, Vortrag, Archeosophische Gesellschaft,20.00 ➤ VonWarschau nach Stettin, Vortragvon Winfrid Halder ,Gerhart-Hauptmann-Haus,18.00 KREFELD ➤ Montagslesungen |Ein Vorfall an der Eulenfluss-Brücke, Wolfgang Wolter liestAmbroseBierce, Platzvor der ehem. UerdingerBücherei, 18.30–19.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig ➤ Rudelsingen, mitDavid Rauterbergund MatthiasSchneider,Savoy,19.30 ➤ Tango, Open-Air mitdem tanzhaus nrw, Kö-Bogen, 19.00(nur bei gutem Wetter) MONHEIM ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig Di.04. Konzerte DUISBURG ➤ Brendas Night, Steinbruch, 20.15 DÜSSELDORF ➤ Jazz-AG des St.Ursula Gymnasiums, mitSebastian Gahler(cond), Jazzschmiede,19.00 ➤ Ring ABell, GroovySounds,Em Pöötzke, 21.00 KÖLN ➤ Erykah Badu, Tanzbrunnen, 20.00 ➤ Interpol, Indierock, Post Punk, Support: Psychedelic Porn Crumpets,E-Werk,20.00 ➤ Jamiroquai, Lanxess Arena ➤ Janning Trumann, Jazz, Stadtgarten, 20.00 ➤ Jeangu Macrooy, Soul, Pop, Singer/Songwriter, Yuca, 20.00 ➤ Mobina Galore +Mood Change, Punkrock, SonicBallroom, 21.00 ➤ Peter Perrett, Powerpop, New Wave,Punkrock, Indierock, MTC, 20.00 ➤ Sommerblut |Mollena Lee Williams-Haas &Ensemble Musikfabrik, Deutschlandfunk Kammermusiksaal, 20.00 NEUSS ➤ Städtische Musikschule Neuss, Romaneum,18.00 SPROCKHÖVEL ➤ Dr.Mojo, Blues,Bildungszentrum der IG Metall,19.30 VIERSEN ➤ The Hellfreaks, Punkrock,Support: WhiteSparrow,Rockschicht,21.00 WUPPERTAL ➤ James Walker, Viertelbar, 20.15 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Der größte Slam der Welt, Moderation:BernardHoffmeister und JohannesFloehr,Pitcher, 20.00 ➤ Herrencreme: Toi, Toi, Toi, Theateratelier Takelgarn, 19.30


Foto: ©Frederike Wetzels HEILIGENHAUS ➤ Pop-Up-Comedy, mitSven Bensmann &Thomas Schmidt, Moderation: LarsHohlfeld,Deli- Café Kniffte, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Freaks. Eine Abrechnung, Stück mit dem Kom(m)ödchen-Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Peer Gynt, StücknachIbsen, mit D’dorfer Jugendlichen, Central, 20.00 NEUSS ➤ Die Perser, Tragödie nach Aischylos/Studio,Rheinisches Landestheater,20.00 Oper &Klassik SOLINGEN ➤ 9. Philharmonisches Konzert –Sternenentzündet, Werke von Mahler, Janacek, mit dem Chor der BergischenSymphoniker,Theater-und Konzerthaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Blechbläserabend, mitStudierenden, Hochschule fürMusik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Worst of Chefkoch, Leseshowmit Lukas Diestel&Jonathan Löffelbein, zakk, 20.00 ➤ Wenn die Sonne rauskommt, fahre ich ohne Geld, Lesung mitJonas Baeck, Zentralbibliothek, 20.00 NEUSS ➤ Lotta Schultüte –Mit dem Rollstuhl ins Klassenzimmer, Lesung mitSandraRoth,Stadtbibliothek, 20.00 RATINGEN ➤ Literaturtage |Ein Sohn ist uns gegeben, Lesunginengl. Sprache mit Donna Leon, Stadttheater,20.00 WUPPERTAL ➤ Das Literarische Quartier | Feingeister &Finsternis, Lesungmit HeikeFinkund Max ChristianGraeff, Die arme Poetin, 19.30 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Michel aus Lönneberga, Handpuppenspiel nach Astrid Lindgren, mit dem Theater Blaues Haus,ab5J., Freizeitstätte Garath, 15.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |DarasHeine- Wilde &Co.:contra Amazon &Zeitgeist, Ausstellungseröffnung, Fotografien von Hartmut Bühler, Literaturbüro NRW, 18.00 ➤ Schumannfest |Dichterliebe und Liebe zur Dichtung, „Dichterliebeop. 48“von Schumann +Gedichte aus„Lyrisches Intermezzo“ vonHeinemit Edith Mathis(Rezitation), Rafael Fingerlos (Bariton), Sascha El Mouissi(p), Robert-Schumann-Saal, 20.00 Mi.05. Konzerte DUISBURG ➤ The Dorf &Umland, Steinbruch, 20.15 DÜSSELDORF ➤ Funkzentrale Mertensgasse, Funk, Acid Jazz, Hip-Hop,Ufologic, Em Pöötzke, 21.00 ➤ Klangkosmos NRW |Sakili, Sega,Jazzschmiede, 20.30 ➤ Mukke &der Hut, LocalActs, zakk, 20.00 ➤ Schumannfest |Omer Klein Trio, Jazz, Robert-Schumann- Saal, 20.00 ➤ Schumannfest |Omer Klein Trio, Jazzkonzert, Tonhalle, 20.00 KEMPEN ➤ Go Music, Session mit MartinEngelien (b), Gäste:Martin Gerschwitz (keyb), MuddyManninen (g), Berni Bovens (dr), The Whistle,19.30 KÖLN ➤ Blind Date, Salon de Jazz, 20.00 ➤ Ex Hex, Blue Shell,21.00 ➤ Gothboiclique, Trap,Hip-Hop, Yuca, 19.00 (Einlass) ➤ Neppes Fünkchen Kultur, Session mitDr. Mojo (Blues), Fünkchens Bürgerstüffge,19.30 ➤ Okta Logue, Psychedellic Rock, Indierock, Luxor,20.00 ➤ Sweet Billie Band, Soul,Lichtung, 21.00 LEVERKUSEN ➤ Meret Becker &The Tiny Teeth, Forum, 19.30 WUPPERTAL ➤ Maceo Parker -It´s all about love, Funk, Soul, DieBörse, 20.00 Party DÜSSELDORF ➤ Dirty Rich Beautiful, 2-Stunden-Party, Oh Baby Anna, 22.00 ➤ Noche de la Salsa, tanzhaus nrw, 21.15 KÖLN ➤ Bananenrepublik, mitDie Achsel desBösen,DJAlForno, DiealteOma Angst,Lotta,21.00 ➤ Single-Party, 1st: Schlager,Ballermann, deutsche Partyhits/ 2nd: Charts,House,R&B /3rd: Schlager,KlapsMühle,21.00 WUPPERTAL ➤ I3Generation HiFi, Reggae mitDJs Anjira und Geli,ChiliRoyal, ca. 20.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Tina Teubner &Ben Süverkrüp: Männer brauchen Grenzen, Kom(m)ödchen, 20.00 LANGENFELD ➤ Hennes Bender:Alle Jubeljahre, Schauplatz,20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Sascha Korf: Aus der Hüfte, fertig los!, TIG Theaterim Gründungshaus,20.00 NEUSS ➤ Wilfried Schmickler:Kein zurück, RheinischesLandestheater,20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 16.00+20.00 ➤ Fanny und Alexander, nach dem Film vonIngmarBergman, Schauspielhaus,19.00 ➤ Impro-Festival |Die Show der 1000 Möglichkeiten, mit Phoenixallee,TheateratelierTakelgarn, 19.30 ➤ Maria Magdalena, Trauerspiel vonHebbel, Central, 20.00 KREFELD ➤ First &Further Steps |Dreihundert Schritte, Choreografievon JanMöllmer,mit Peculiar Man, Fabrik Heeder,20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ PiqueDame, Opervon Tschaikowsky, auf Russischmit deutschen Übertiteln,Opernhaus,19.30 ➤ Schumannfest |The Sound of Disney, mitden D’dorfer Smyphonikern, Stella An (voc) + Benny&Joyce (voc), Werkevon Fain,Tschaikowskyu.a., Tonhalle,18.00 Feminismus und Autotune Nach dem durchschlagenden Erfolg ihrer ersten gemeinsamen Gala konnte man schon fast damit rechnen –Paula Irmschler und Linus Volkmann laden zur Sommer-Gala. Wer die erste Ausgabe verpasst hat und vielleicht eine richtige Gala erwartet, der sei an dieser Stelle gewarnt. Es ist keine richtige Gala, sondern eine Lesung! 6.6., Artheater, Köln KREFELD ➤ Dvorak: Die Geisterbraut, mit dem Niederrheinischer Konzertchor &den Niederrheinischen Sinfonikern, Live-Sandkunst:Anne Löper,Seidenweberhaus, 20.00 REMSCHEID ➤ 9. Philharmonisches Konzert –Sternenentzündet, Werke von Mahler, Janacek, mit dem Chor der BergischenSymphoniker,Teo-Otto-Theater, 19.30 WUPPERTAL ➤ Gitarrenabend, mit Studierenden, Hochschule für Musik und Tanz, 19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Höfische Wohn- und Badekultur unter Elisabeth Auguste von der Pfalz, Vortrag von Kristina Deutsch, Schloss Benrath, 19.00 ➤ Literaturtage |Der schlesische Weberaufstand 1844 und sein Widerhall in der Literatur, Vortragvon Reinhard Grätz ,Gerhart-Hauptmann- Haus,19.00 ➤ Literaturtage |Düsseldorfer Literaturpreis, Preisverleihung an Karen Duve,Kulturforum der Stadtsparkasse,19.00 ➤ Literaturtage |Poets ofMigration, Storys mitAdrianaAltaras,WolfgangFarkas,Ok-Hee Jeong&Zoran Terzic, zakk,20.00 ➤ Literaturtage |Viel besungen, hart umkämpft –die Donau, Lesungmit nne Geppert,Dina Hornund Margarete Polok,Gerhart-Hauptmann-Haus, 15.00 ➤ Schumannfest |Das Mädchen amKlavier, Lesung mit Rosemarie Marschner, Robert-Schumann-Saal,18.30 ➤ Zweifeln und Glauben, Vortragvon Veronika Hoffmann, Maxhaus,18.00 NEUSS ➤ Poetry Slam, Rheinisches Landestheater,19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ ... es rappelt in der Kiste, Geschichten undGedichte,für 3–6 J.,Bücherei Garath, 10.00 ➤ Auf Klassenfahrt oder Der große Sprung, Stückvon Thilo Reffert,ab6J., Junges Schauspielhaus, 10.00 ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 ➤ Michel aus Lönneberga, Stück mitdem Theater Blaues Haus,ab5J.,Bürgerhaus Reisholz,15.00 VELBERT ➤ Ritter Rost geht zur Schule, Lesung mitJörgHilbert,ab5J., Zentralbibliothek,16.00 WUPPERTAL ➤ Kleine Ente Plumps, Theatermärchen nach Günther Weißenborn,ab4J.,MüllersMarionettentheater,10.30+16.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ 100 Jahre Bauhaus, Filmpräsentationund Diskussion, Zentralbibliothek, 20.00 Do.06. Konzerte DUISBURG ➤ Hakan Vreskala, Alternative Funk, Djäzz, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Ben Lorentzen, Singer/Songwriter,LVR-Klinikum, 19.00 ➤ Bonny Crude &Carola Schaal, Performance,NRW-Forum, 22.15 ➤ Christian Kjellvander Undband, Singer/Songwriter(SWE), Kassette,21.00 ➤ J. Sanders, Covers, Akustik, Hühnerstall, 20.00 ➤ JanRöttger, groovige Beats, Akustik (g),SchlossBenrath, 20.00 ➤ Jazzrally |Dominic Galea Quartet, Marktplatz am Rathaus,20.00 ➤ Jazzrally |Giacomo Di Benedetto &Sonophon, italienische Songs, jazzige Arrangements, MarktplatzamRathaus, 21.30 ➤ PowerKraut, Dixieland,Traditional Jazz undSwing,EmPöötzke, 21.00 ➤ Stockholm Chamber Brass, mitHildegard von Bingens,Karin Rehnquist,Cathy Milliken +Britta Byström, NRW-Forum, 20.00 KEVELAER ➤ Scala Jazz Band &Friends, Hotel Goldener Apfel, 20.00 KREFELD ➤ Jazzattack, mitCarlOrr (g), Jesse Milliner(p), Stefan Rademacher (b), Hendrik Smock(dr), Jazzkeller,20.30 KÖLN ➤ 1280 Almas, Rock, Ska,Punk, Sonic Ballroom,21.00 ➤ Aufschnitt, Impro, Loft,20.30 ➤ Cate Le Bon, Folk, Rock, Bumann &Sohn,20.00 ➤ Donia Touglo, Afrobeats,Electronic, Global Pop, Neosoul, Support: DJ Freegah, Kulturbunker Mülheim e.V.,20.00 ➤ Jam Session, Funk, Soul, Jazz, mitOpener,Barinton, 21.00 ➤ Jarrod Dickenson, Country, Yuca, 20.00 ➤ SHKK, SalondeJazz,20.00 ➤ The Score, Indiepop,Luxor, 21.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Blind Date Jazz Quartett, Theaterbar,Theater,20.00 REMSCHEID ➤ Klangkosmos NRW |Sakili, Sega,Teo-Otto-Theater,19.30 WERMELSKIRCHEN ➤ Random’s 9, Swing, Modern Jazz, Hardbop,danach offene Session,Haus Eifgen, 20.00 WUPPERTAL ➤ Klezmer und Weltmusik, mit Studierenden, Hochschule für Musik und Tanz, 17.00 Party DÜSSELDORF ➤ Endlich Donnerstag, Urban Sounds, Crossover mitTMSN,me andall hotel, 21.00 KÖLN ➤ Cologne after 7, Pop, Funk, Rock, Soul, R&B, einundfünfzig, 19.00 ➤ Eclectic Boogie, mit MG HIFI & Luxus fürharte Zeiten, Lotta, 21.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Florian Schroeder wählt Peer Steinbrück, Robert-Schumann-Saal, 20.00 ➤ Mirja Regensburg: Mädelsabend, KaBARettFlin, 20.00 KEVELAER ➤ Herbert Knebels Affentheater: Kabarett unterm Dach, Konzert- und Bühnenhaus,20.00 RATINGEN ➤ Zelt Zeit |Hazel Brugger: Tropical, Grüner See, 20.00 SOLINGEN ➤ Walder Theatertage |Thomas Philipzen, Friedrich-Albert-Lange-Gesamtschule,19.30 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 20.00 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,16.00+19.30 ➤ Singin‘ inthe Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Die Niere, Komödie von Stefan Vögel, Theater an der Kö, 20.00➤ Mo.24.06.2019|Die Kantine, Köln NEWHOPE CLUB Mo.24.06.2019|Gloria, Köln TAKINGBACK SUNDAY special guest: Bloodhype Di.25.06.2019|Carlswerk Victoria, Köln ZARA LARSSON Do.27.06.2019|Die Kantine, Köln ANIMALS AS LEADERS Sa. 29.06.2019 |Carlswerk Victoria, Köln LA DISPUTE Di.09.07.2019|FZW,Dortmund KODALINE Mo.22.07.2019|Zeche,Bochum RIVALSONS Do.19.09.2019|Colosseum,Essen AMANDA PALMER Fr.20.09.2019|Colosseum,Essen Do.31.10.2019|E-Werk, Köln ARCHIVE Fr.20.09.2019|LiveMusic Hall,Köln DOPE LEMON Sa. 21.09.2019 |LiveMusic Hall,Köln SLEAFORD MODS LENA Mo.17.06.2019|Palladium, Köln Di.18.06.+Mi. 19.06.2019 |Ruhrcongress, Bochum specialguest:David Kuckhermann Sa. 22.06.2019 |E-Werk, Köln Mi.03.07.2019|Tanzbrunnen, Köln Fr.05.07.2019|Palladium, Köln GOSSIP Fr.26.07.2019|Tanzbrunnen, Köln specialguest:Pierce Brothers U P D A T E Mi.25.09.2019|FZW,Dortmund MADRUGADA Do. 10.10.2019|Carlswerk Victoria, Köln MILOW Fr. 25.10.2019 |LiveMusic Hall,Köln THEDIVINE COMEDY Fr.25.10.2019|Palladium, Köln VONWEGEN LISBETH Sa. 26.10.2019 |Palladium, Köln LAUV special guest: ChelseaCutler Sa. 09.11.2019 |LiveMusic Hall,Köln Mi.13.11.2019|Christuskirche,Bochum Do.14.11.2019|E-Werk, Köln DEINELAKAIEN Sa. 30.11.2019 |Carlswerk Victoria, Köln LOST FREQUENCIES Do.12.12.2019|Stahlwerk,Düsseldorf SASHA Fr.13.12.2019|Palladium, Köln specialguest:Blackout Problems Fr.27.09.2019|Palladium, Köln LINDSEY STIRLING Mi.02.10.2019|König-Pilsener-Arena,Oberhausen KHALID special guest: Mabel&Raye Di.19.11.2019|Palladium, Köln THELUMINEERS Do.21.11.2019|MitsubishiElectricHalle, Düsseldorf FATFREDDY‘S DROP Sa. 30.11.2019 |Palladium, Köln MANDO DIAO So.01.12.2019|Ruhrcongress, Bochum +Mo. 02.12.2019 |Palladium, Köln THENATIONAL prime entertainment www.prime-entertainment.de 45


6 Bühne Sa. 22.6. (Premiere), 20 Uhr DANTONS TOD talking about arevolution Polit-Drama mitMusik nach Georg Büchner weitere Termine: Mi.26.6., Fr. 28.6.,So. 30.6., Fr.5.7., Sa. 6.7.,jeweils 20 Uhr 25.6.2019, 19.00 Uhr Ein Kranich aus Papier. Literatur und gesellschaftliches Engagement Lesungund Gespräch mit Joanna Roszak (Poznań) Moderation:Bernhard Hartmann Eintrittfrei! Städt. Galerie DIALOG bis 30.6.2019 Ekkehart Panek (Skulpturen /Neuss) www.ekkehart-panek.de Maciej Olekszy (Malerei /Poznań /PL) www.maciejolekszy.com Öffnungszeiten Verwaltung und Ausstellungen Mo.bis Fr.9–17Uhr Ausstellungen auchamWochenende Sa. 12 –18Uhr,So. 12 –18Uhr Geschlossen und am 10.6. und 20.6.2019 Eintritt frei! www.altepost.de :KulturforumAlte Post E-mail: info@altepost.de Neustraße 28, 41456Neuss Foto: Peter Eriksson ➤ Irgendwas mit Menschen, Stück mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Paarungen, Komödie vonEric Assous, Theater an der Luegallee, 20.00 ➤ Role Model, Tanz von Nicole BeutlerProjects/DOX, tanzhaus nrw, 11.00 ➤ Terror, Stückvon Ferdinand von Schirach, Central, 19.30 ➤ Unterwerfung, Stück nach MichelHouellebecq,Central, 20.00 LEVERKUSEN ➤ Phoenix +O+Bliss, Choreografien vonPhilippe Kratz, Johan Inger,mit Fondazione Nazionale della Danza–Aterballetto,Bayer Erholungshaus,19.30 NEUSS ➤ Europa verteidigen, Stück vonKonstantin Küspert, RheinischesLandestheater,20.00 (NachgesprächimAnschluss an dieVorstellung) WUPPERTAL ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 19.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Orchestre Philharmonique du Luxembourg &Yuja Wang (p), Werkevon Tschaikowsky,Ravel, Schostakowitsch, Tonhalle, 20.00 WUPPERTAL ➤ Klarinettenabend, mit Studierenden, Hochschule für Musik undTanz, 19.30 ➤ Klavier-Festival Ruhr |Jean- Yves Thibaudet &Gautier Capuçon, Werkevon Hindemith,Dubugnon,Tschaikowsky, mitdem WDR Sinfonieorchester Köln,Michael Sanderling (cond), Historische Stadthalle, 20.00 Vortrag &Lesung BOCHUM ➤ Wenn die Sonne rauskommt, fahr ich ohne Geld – Teil 2, Lesungmit Jonas Baeck, Klavierbegleitung: Anna-LeaWeiand, Rottstr5Theater,19.30 DÜSSELDORF ➤ Iran multiperspektivisch, DüsselDuo mitNadinePungs & Christiane Amini, Moderation: Maren Jungclaus,Bücherei Wersten, 19.00 ➤ Literaturtage |Die Mann- Geschwister, auf den Spuren von Erika und Klaus /szenische Lesung,Musik und Diskussion mitUte MariaLerner und Mark Weigel,Gerhart-Hauptmann- Haus,19.00 ➤ Literaturtage |Ruhe gibt es nicht,bis zum Schluss, szenische Lesung mitUte Maria Lerner &MarkWeigel zum50. Todestag von Erika und 70.Todestagvon Klaus Mann, Literaturbüro NRW, 19.00 HAAN ➤ Der Dichter Emil Barth und der Maler Carl Barth, Vortrag von Martin Banniza, VHS-Haus, 19.30 REMSCHEID ➤ Arbeiten bis 67 –Geht das (gut)?, Vortragvon Hans Martin Hasselhorn,Klosterkirche Lennep, 19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Auf Klassenfahrt oder Der große Sprung, Stückvon Thilo Reffert,ab6J., Junges Schauspielhaus, 10.00 NEUSS ➤ Ich bin der kleine Mutiger, Bildergeschichtevon GüntherJakobs,Stadtbibliothek, 15.00 SOLINGEN ➤ Das kleine ich bin ich, Stück nach Mira Lobe, mit dem HalloDu-Theater, ab4J., Theater- und Konzerthaus, 10.00+16.00 Märkte &Messen WIPPERFÜRTH ➤ Second Hand Pop-up-Party, Lenz Café &Deli, 17.00–20.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 ➤ Beer Pong Night, O’Reilly’s Irish Pub,20.30 ➤ Café Eden |Let The Music Begin, Stummfilm mitKlavierbegleitung, Junges Schauspielhaus,16.00 ➤ Eröffnung, Verleihung des LeseFörderPreis‚19, Musikbühne, 12.00 ➤ Kunst Gegen Bares, Moderation: LasseSamström,The Tube, 20.00 ➤ Literaturtage |words &music, Eröffnungskonzet des Bücherbummels mit Johan Leenders &Daniel Brandl(13.30), Zwischenruf U20 Poetry Slam mit Christine Brinkmann&Aylin Celik (15.00),„Beauty andthe Beast“Live-Podcast(17.30), anschließendLive-Musik mit Überraschungsgästen(19.00), Lesezeltauf der Kö MONHEIM ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 WUPPERTAL ➤ Addis Chill Sounds, Grooves &Videoloops, swane café, 20.00 Fr.07. Konzerte BOCHUM ➤ Paul Weber +Frère, Indiepop, Post Folk, Freilichtbühne Wattenscheid, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Contempt, Punk (UK),AK47, ca. 20.00 ➤ Jazz&More |Qban Soul, Destille,20.00 ➤ Jazzrally |Rhythmussportgruppe, Open Air,Schadow-Arkaden-Bühne,19.30 ➤ Jazzrally |Juan Prada Trio, Forumder Stadtsparkasse, 19.00 ➤ Jazzrally |Jugendjazzorchester NRW, Open Air,Sparda-Bühne,17.45 ➤ Jazzrally |KUF, me andall hotel, 21.00 ➤ Jazzrally |MFRobots, im Konzertzelt,Burgplatz,18.30 SPASSMIT DINO, MAMMUT &CO. neanderthal.de 18. MAI – 3. NOV 2019 NEANDERTHAL MUSEUM ➤ Jazzrally |Mrs Bo’s cookbook, Eigenkompositionen , StraightAhead Jazz, Latin, Souljazz der 60er J. ,DeutscheBundesbank, 18.00 ➤ Jazzrally |Nik West, im Konzertzelt,Burgplatz,20.30 ➤ Jazzrally |Olga Dudkova Band, 3. Gewinner Sparda Jazz Award, Sparda-Bühne, 20.30 ➤ Jazzrally |Peter Baumgärtner „Groove &Friends“, feat.IngaLühning (voc) /Swing, Groove,Pop,Latin, Sansibar im Kö-Bogen, 20.00 ➤ Jazzrally |Peter Weiss Quintett, Ibach-Saal, 19.30 ➤ Jazzrally |Blue in Green, Meditatives und Jazz, Maxkirche, 18.30 ➤ Jazzrally |Sebastian Gahler Electric Project, feat. Andy Hunter(tb), stilwerk, 21.00 ➤ Jazzrally |Simon Below Quartett, ModernJazz,FFT Juta,19.00 ➤ Jazzrally |The Magic Boogie Show, Boogie-Woogie,Swing, Rock‘n’Roll,Uerige, 19.00 Tallest Man OnEarth Kristian Matsson aka The Tallest Man on Earth ist hierzulande vielleicht noch nicht allen ein Begriff. Doch der junge Musiker aus Schweden nimmt sich vier Konzerte Zeit, um daran etwas zuändern. Die Chancen stehen gar nicht schlecht, denn so schön hat Folkrock schon lange nicht mehr geklungen. 7.6., E-Werk, Köln ➤ Jazzrally |Xaver Fischer Trio, Jazz, Rock,Funk und Elektro,Stone im Ratinger Hof,21.30 ➤ Jazzrally |Danny Latendorf, FFT Juta,20.45 ➤ Jazzrally |Dominic Galea Quartet, Forumder Stadtsparkasse,20.45 ➤ Jazzrally |Eliana Burki, Jazz, Funk,Maxhaus,20.00 ➤ Jazzrally |Fättes Blech, Schlösser QuartierBohème, 21.30 ➤ Jazzrally |Hot Pepper Jazzband, Chicago Jazz, Arrangements, Carsch-Haus-Pavillon, 17.00 ➤ My Terror, Plattenrelease, Support: 100 Blumen, Unified Move +Blut Hirn Schranke,Hausder Jugend, 18.30(Einlass) ➤ NachtCentrale |Jonas Friedrich Leonhardi, eigene und Lieblingssongs (g),Central, 22.15 ➤ Silbermond, Poprock, zakk, 20.00 ➤ SuperJazz, Dixieland, Swing, Schlager,EmPöötzke,21.00 ➤ Travis Bickle Experience, Garage,Punk, Rock, +Support, Pitcher, 18.00 (Einlass) GELSENKIRCHEN ➤ Rock Hard Festival, Amphitheater KLEVE ➤ Blue Note 66, CaféSamocca, 18.00 KREFELD ➤ Krefeld unplugged, mitmit NadineBeneke, Daniel Bongart& Enkelson,Werkhaus,20.30 KÖLN ➤ Alvaro Severino Quartett, LatinJazz,Loft, 20.30 ➤ The Tallest Man On Earth, Folkrock, E-Werk, 20.00 LEVERKUSEN ➤ Dr.Mojo, Blues,Altes Bürgermeisteramt, 19.30 MOERS ➤ Moers Festival |Atsushi Tsuyama +Sun Ra Arkestra, Ev.Stadtkirche,18.00 ➤ Moers Festival |chuffDRO- NE, Musikschule, 23.00 ➤ Moers Festival |Flat Earth Society accompanies The Oyster Princess, Altes Landratsamt,23.59 ➤ Moers Festival, mitRuinsalone,WhiteSands,Vula Viel, Vortex Kafana, YaseiCollective,Festivaldorf,16.00 ➤ Moers Festival, mitScatterThe AtomsThat Remain,Clube de Encruza, PeterEvans,Abacaxi, Enni Eventhalle, 16.30 NEUSS ➤ Seisiún, Irish Folk,BörsenCafé, 20.00 SOLINGEN ➤ Pumdegpum Ska-Festival, mitLeonora,Esperanska, Sinnfrei, Waldmeister,19.00 VIERSEN ➤ The Movement, Ska, Beat, Rock, Support: Fuzzy Vox, Rockschicht,21.00 Party DÜSSELDORF ➤ Back to the 90s, mit Remi Dany &Friends, Schickimicki, 22.00 ➤ FreekyFriday, Pop, Charts, Disco mitDJEisbaer /für LGBT, Queenz,23.00 ➤ Jazzrally |DJs Gottlob+Ostendorf, AfterConcertDance- ­floor mitJazz, Bossa, Soul, Funk und House,KIT Bar,21.00 ➤ Ooh Wee #10, Hip-Hop und R&Bzwischen1995und 2005 mit DJschrispop undPapa Paul, Cube,23.00 KÖLN ➤ Anders, Indie, Pop, Tsunami Club,23.00 ➤ Ballroom Blitz!, Punk, Rock’n’Roll,Sonic Ballroom, 23.00 ➤ Bruk Out, Dancehall, Reggae, Afrobeats, Soca, Yuca,23.00 ➤ Club Night, House,Funk, R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Der Freitag-Party-Wahnsinn, 1st: Schlager,Ballermann, deutsche Partyhits/2nd: Charts, House,R&B /3rd:Schlager, KlapsMühle, 21.00 ➤ Die ultimative Ü50 Party, Disco, Rock‘n’Roll,Hard Rock, Glamrock, Pop, Gloria, 20.00 ➤ ILove My Job, Funk, Soul, Aftershowparty,Barinton, 23.00 ➤ Illusion, mit Upsammy,Max Scholpp, Ole &Magnus,Gewölbe ➤ Let’s Rock, Rock, Punk, Alternative /Club, Herbrands,22.00 ➤ Salsa-Party, in der Eventhalle, Herbrands,22.00 ➤ Songs the Lord Taught UsII, Noise-Rock, Psychedelica,Rockabilly mit Mr.Minister,Lotta, 22.00 ➤ Tigerlily, Progressive House, 1st:außerdem mit Fabian Farell, DaveReplay,Danth /2nd: Bruno,Youree Danx, Threemix, Flowz, Lumes, Tjay,Bootshaus, 23.00 ➤ Trashpop, 1st. Trash, Boy’n’Girls-Bands,Eurodance, Popu.a.mit Pohlmannstyle,Jan 3000 /2nd:Hitsmit DJ Maxi, Frank Schampus,ClubBahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ e/tronic pleasure, Elektro mit Dino,Red Cat Lounge,23.00 VIERSEN ➤ Salsa, Freigeist,20.00 WUPPERTAL ➤ Yard Breeze, Reggae,Dancehall,Die Börse, 23.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Manes Meckenstock:Lott jonn, Kurhaus,20.00 ➤ Pop-Up-Comedy, mitJohannes Flöck, Martin Niemeyer,Sascha Thamm, Moderation:LarsHohlfeld, Astrid-Lindgren-Schule, 20.00 ➤ Quatsch Comedy Club, Gäste: Khalid,Friedemann Weise,AndreasWeber,Matthias Jung, Moderation: Sebastian Schnoy /imClub, CapitolTheater, 20.00 WUPPERTAL ➤ Jürgen B. Hausmann:Frühling,Flanzen, Feiertare, Historische Stadthalle, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 16.00+20.00 NEUSS ➤ Halb zog ich ihn, halb sank er hin –Eine Nixe packt aus, Lieder zum Thema „Loreley“, TheateramSchlachthof,20.00 (Premier) WUPPERTAL ➤ Crazy for you, Musical nach Gershwin, TiC-Atelier, 20.00 ➤ Moskauer Circus, Barmer- Mitarbeiterparkplatz, 16.00+19.30 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Die Niere, Komödie von Stefan Vögel, Theater an der Kö, 20.00 ➤ Ellbogen, Stück nachdem Roman von FatmaAydemir,Central, 20.00 ➤ Fight Club, Stück nach Palahniuk, Central, 19.30 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stückmit dem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Paarungen, Komödie vonEric Assous, Theater an der Luegallee, 20.00 ➤ Role Model, Tanz von Nicole BeutlerProjects/DOX, tanzhaus nrw, 11.00 (mit DeutscherGebärdensprache)+20.00(mitDeutscherGebärdensprache) KREFELD ➤ First &Further Steps |Ariodante, Choreografie vonMarie- Lena Kaiser, im Anschluss Gespräch, Fabrik Heeder, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Hitzeperiode, Komödie,BIS, 19.30 NEUSS ➤ Tupp Dance, Performance /Studio,RheinischesLandestheater, 20.30 VIERSEN ➤ Der widerspenstigen Zähmung, Stückvon Shakespeare, mitdem Theater Libertine,Freigeist,20.00 (Premiere) WUPPERTAL ➤ Der Drang, Stück von Franz Xaver Kroetz, Theater am Engelsgarten, 19.30 ➤ Frühstück bei Monsieuer Henri, TiC-Theater, 20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Ensemble Horizonte & Jörg-Peter Mittmann (cond), Werkevon Mamlock, Itou.a., Tonhalle, 19.00 ➤ Trickster Orchestra, Kammerorchester mit Cymin Samawatie (voc,cond) &Ketan Bhatti (cond), Tonhalle, 21.00 WUPPERTAL ➤ Klavierabend, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Bei aller Liebe, Lesung mit Petra Reski, Moderation:Maren Jungclaus,LiteraturbüroNRW,19.00 ➤ Literaturtage |Ohne jede Spur, wahreGeschichten von vermissten Menschenmit Peter Jamin, Moderation: Michael Serrer/danachParty mitDJ, Sassafrass,19.30 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Auf Klassenfahrt oder Der große Sprung, Stückvon Thilo Reffert,ab6J., Junges Schauspielhaus, 10.00 ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,10.30+16.00 Märkte &Messen LEVERKUSEN ➤ Landpartie, Dekoration,Möbel, Mode,Schmuck, Delikatessen, mit Unterhaltungsprogramm, Schloss Morsbroich, 11.00–18.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |words & music, mit Lilian Muscutt & The Roan River Project (13.30), Kurzprosa mit Vera Henkel (14.30), Literatur mit Meral Ziegler und Bernard Hoffmeister (15.30), Punkrock mit Jann Wattjes &August Klar (16.30), Kabawil Family Band (18.00), Weltmusik-Kompositionen mit Pure Imagination (20.00), Lesezelt auf der Kö MEERBUSCH ➤ Happy Friday Dance, Günther Schule –Tanz,Bewegung, Kreativität, 19.30–21.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Eat &Chill, After-Work-Fest mit Live-Musik und Foodständen, Kulturküche,17.00–20.00 NEUSS ➤ Lust –Food Truck Festival, Freithof,16.00 RATINGEN ➤ Zelt Zeit |Ratinger Abend, Musik, Comedy,Tanz,Show u. a. mit Akkordeonorchester,Painting Brians,Westhäkchen, Poetry Slam Ratingen u. a.,GrünerSee, 19.30


Foto: ©Mario Hohmann WUPPERTAL ➤ cine:ort: Orpheus und Eurydike, Film vonPina Bausch / Open Air, Wandelgarten, 21.30 Sa.08. Konzerte BOCHUM ➤ Erste Allgemeine Verunsicherung, RuhrCongress,20.00 DUISBURG ➤ Superstrut, Funk, Steinbruch, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Brutus, Post Metal, TheTube, 20.30 ➤ Jazz&More |Senora, Destille, 20.00 ➤ Jazzrally |Gumbo Jazzband, NewOrleans, Carsch-Haus-Pavillon, 16.00 ➤ Jazzrally |Jam-Session, Leitung: Reiner Witzel,BreidenbacherHof,22.30 ➤ Jazzrally |Jaydee Braassband, New Orleans Jazz /Open Air,Schadow-Arkaden-Bühne, 17.00 ➤ Jazzrally |Jens Düppe Quartett, Johanneskirche,18.30 ➤ Jazzrally |Leona Berlin, R&B, Soul,Hip-Hop,stilwerk, 22.00 ➤ Jazzrally |Maciej Obara Quartet, Cool Jazz, Landtag NRW, 16.00 ➤ Jazzrally |Maik Krahl Quartett, OpenAir,Sparda-Bühne, 16.00 ➤ Jazzrally |Mezzoforte, Konzertzelt,Burgplatz,18.30 ➤ Jazzrally |Michel Meis Quartett, FFT Juta,18.00 ➤ Jazzrally |Aloe Blacc, Fusion von Soul, Folk, R&B und Pop/im Konzertzelt,Burgplatz,20.30 ➤ Jazzrally |Renegade Brass Band, Brass-Mixaus Jazz, Hip- Hop und Funk, Schlösser Quartier Bohème,22.00 ➤ Jazzrally |Rody Reyes & Havanna Con Klasse, Salsa, Merengue, Bachata, Son / Open Air, Schadow-Arkaden- Bühne, 19.30 ➤ Jazzrally |Saxitude, Mix aus Eigenkompositionen, Jazz- und Funk-Standards,Soul- und Popsongs /Open Air,AmKö-Bogen / Westend, 14.00 ➤ Jazzrally |Small Medium, Elektro,Jazz,Soul, Trip-Hop/ OpenAir,Sparda-Bühne,18.15 ➤ Jazzrally |Swinging Boogie &More, Open Air,Uerige, 17.30 ➤ Jazzrally |TAN, Jazz, Rock, Weltmusik, Ibach-Saal, 19.00 ➤ Jazzrally |The Bourbon Street Stompers, New Orleans Jazz, Uerige,14.00 ➤ Jazzrally |Barbara Oxenfort Quartett, Vocal-Jazzmit Duetten, WeinhausTante Anna, 18.00 ➤ Jazzrally |Benjamin Schaefer Quit Fire, HotelNikko, 20.30 ➤ Jazzrally |Climax Band Cologne, Dixie,Swing, Shuffle Rhythmen /Open Air,Uerige,19.30 ➤ Jazzrally |Coladera, Rumba, Samba, Candomblés, traditionelle kapverdanischeRhythmen und Flamenco, KIT Bar,20.30 ➤ Jazzrally |Die Therapie, Sparda-Bühne,20.45 ➤ Jazzrally |Dominic JMarshall Trio, Jazz, Hip-Hop,FFT Juta,20.30 ➤ Mobina Galore, Punk (CDN), Linkes ZentrumHinterhof, 19.00 ➤ Muckefuck, Dixieland, Swing, Schlager,EmPöötzke,21.00 ➤ Psychopunch, Punkrock, Support: Kloode,Pitcher, 18.00(Einlass) ➤ The Piano Guys, Pop, Klassik, Mitsubishi ElectricHalle,20.00 ➤ The Syncopators, Jazz, Blues (CDN) /Café Sperrmüll, Trödelmarkt AachenerPlatz,11.30 ➤ Tonland, Liedermacher,Kulturkirche Stammhaus Kaiserswerth, 20.00 GELSENKIRCHEN ➤ Rock Hard Festival, Amphitheater HAAN ➤ Holocene +Stoned Elements +Free Barbie Kill Ken, Rockin‘ Rooster Club,19.30 (Einlass) KREFELD ➤ Go Music, Session mit MartinEngelien (b), Gäste:Martin Gerschwitz (keyb), MuddyManninen (g), Berni Bovens (dr), Jazzkeller,20.00 KÖLN ➤ DJ BoBo, Lanxess Arena ➤ Dominik Baer, Indiepop,Lichtung, 20.00 ➤ Emrah Oguztürk, türkischer Folk, KulturbunkerMülheime.V., 20.00 ➤ Polkageist, Polka,Balkanbeats, Russendisko, Punk, Support: Schlagsaite, TsunamiClub, 20.30 ➤ Powder For Pigeons, Fuzzrock, SonicBallroom, 21.30 ➤ Sommerblut |Mischa Gohlke Band, Blues,Funk, Rock, In- SideCafé, 20.00 ➤ Vision String Quartet, Philharmonie,20.00 MOERS ➤ Moers Festival |Electro Sushi, DieRöhre, 23.00 ➤ Moers Festival |Knarf Rellöm Arkestra, Die Röhre, ➤ Moers Festival, mitchuffDRO- NE, Urban Pipers,EmilioGordoas Move Quintet,GlobalImprovisersOrchestra, DBLW, Andrea Taeggi,Crack Cloud, Enni Eventhalle,13.00 ➤ Moers Festival, mitHandsome Couple, Weltenentdecker,Sambanzo,The Balkan Realbook, Anton Eger,VortexKafana, mariá portugal,Festivaldorf,13.30 ➤ Moers Festival |Moers Sessions, Musikschule, 01.00–03.00 ➤ Moers Festival |Moers Sessions, mit9Sambas Absurdos, Balter,Motor Miopia, Schlosstheater,22.00 ➤ Moers Festival |Untertagemusik No.3, AltesLandratsamt, 23.59 RATINGEN ➤ Zelt Zeit |Brings, Kölschrock, GrünerSee,20.00 SCHÖPPINGEN ➤ Grolsch Blues Festival, Vechtebad, Einlass WUPPERTAL ➤ ImustBe Leonardo, swane café, 20.30 Party DÜSSELDORF ➤ Shameless Saturday, 80er bis 2000er,Schickimicki, 22.00 ➤ Techno Quartett goes Hardtekk, Club Basement,22.00 KLEVE ➤ Beatamin, Radhaus, 21.00 KÖLN ➤ Backstage Diaries, Techno,Indie mitChroma, Alalkih, Queer- Mum &Sony.Straight /auf 2 Floors, Artheater,23.00 ➤ Club Night, House,Funk, R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Club Party, Charts,R&B,Club Classics u. a.,Kantine,22.00 ➤ Family Affairs Cologne, Barinton, 23.00 ➤ Hush Hush, Hip-Hop,Afrotrap, R&B,FutureBeats, BootyBass, Club Bahnhof Ehrenfeld,23.00 ➤ Klubnacht –DJHell, Support: Jonathan Kaspar,Gewölbe ➤ Kreuz &Quer, DanceClassics, Charts, Rock, Pop/Club, Herbrands,22.00 ➤ Party ab 40, in derEventhalle, Herbrands,21.00 ➤ Small Things, Rock,Indie, Punk, Alternative Punk, Yuca, 23.00 ➤ Take Me Out!, Indierock mit Eavo,TsunamiClub, 23.00 ➤ That’s 80s, Pop, NewWave, Punk, Indie, Dance, Rock, Synthpop u. a. mit DJ Frank, Luxor, 23.00 Über den Klee Neben seiner Arbeit als Maler baute der große Paul Klee 50faszinierende Handpuppen für seinen Sohn Felix. Das Stück „Über den Klee“ führt seine Figuren (Repliken versteht sich) nun erstmals wieder öffentlich imTheaterformat vor und zeigt das Universum des Künstlers mit viel Witz und Ironie. 8.6., Erholungshaus, Leverkusen ➤ Vinyl Vibes, 60er &70er Funk, Soul, Latin, Jazz mitDJKarsten John &Friends,Roxy, 23.00 ➤ We May be Gone,but Rock’n’Roll Still Lives On, Lotta,22.00 WUPPERTAL ➤ Salsa-Party, Die Börse,21.00 ➤ TooOld to Die Young, Ü40, Die Börse,21.00 GARTEN LEBEN Inspirationen für Garten, Kunst &Wohnen Freilichtmuseum Dorenburg in 47929 Grefrath 8. –10. Juni www.GartenLeben.net ➤ Underground in Darkness, Industrial Metal, Wave,Gothic, Mittelalter,Elektro u. a.,Underground, 22.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Konrad Beikircher:400 Jahre Beikircher, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Quatsch Comedy Club, Gäste: Khalid,FriedemannWeise,Andreas Weber,Matthias Jung, Moderation: Sebastian Schnoy /imClub, Capitol Theater, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 16.00+20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 16.00+20.00 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,16.00+19.30 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudiavan Veen, Komödie, 17.00+20.00 ➤ Die Niere, Komödie von Stefan Vögel, Theater an der Kö, 20.00 ➤ Don Karlos, Stückvon Schiller, Central, 19.30 ➤ Imjemertuma, Stück mit Looter e.V., Theatermuseum, 19.30 ➤ Paarungen, Komödie vonEric Assous, Theater an der Luegallee, 20.00 ➤ Perfect Family, Stück von Hannah Biedermann, Central, 20.00 ➤ Performance Session, Open Stage,Moderation:Takao Baba, tanzhaus nrw,18.00 ➤ Role Model, Tanz von Nicole BeutlerProjects/DOX, tanzhaus nrw, 20.00 ©T.Hadebe/picture alliance/AP Photo ➤ b.40, Ballette vonMarkMorris, Trisha Brown, Merce Cunninghamund Paul Taylor,Opernhaus,19.30 (Premiere) LEVERKUSEN ➤ Über den Klee, Stückmit Puppen von Paul Klee,mit United Puppets, Bayer Erholungshaus, 14.00 SOLINGEN ➤ Growing Young, Tanzstück mit DantzaZ und Musik von den Bergischen Symphonikern, Theater- und Konzerthaus, 19.30 WUPPERTAL ➤ Frühstück bei Monsieuer Henri, TiC-Theater,20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Four Women from Shakespeare, mitdem notabu.ensembleneue musik, dem Spectra Ensemble+Solisten,Werke von Trojahn, Bray +Grisey,Tonhalle, 21.00 HAAN ➤ Jubiläumskonzert Cäcilia Gruiten, Werkevon Charpentier, Bach, Händelmit AnnikaRygus- Hartmann(Sopran), Christina Blaschke(Alt)u.a., Kath. Kirche St.Nikolaus, 17.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Die Irren mit dem Messer, Lesung mit Verena Lugert, Buchbinderei Mergemeier,19.00 ➤ Literaturtage |Wie kommt der Krieg ins Kind, Lesung und Gespräch mitSusanne Fritz , Gerhart-Hauptmann-Haus,18.00 WUPPERTAL ➤ Literaturtreff, Literatur,Musik und Podiumsdiskussion, Internationales Begegnungszentrumder Caritas,16.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,15.00+20.00 ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,16.00 HILDEN ➤ Leseabenteuer, deutsch-arabische Vorlesestunde mitFaraj Younan und Ingrid Tödtmann, Stadtbücherei, 11.30 WUPPERTAL ➤ DerRäuber Hotzenplotz, nach OtfriedPreußler,ab4J., Müllers Marionettentheater,16.00 Märkte &Messen DÜSSELDORF ➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt Aachener Platz, 06.00–16.00 Tausende Kinder in Not – Jetzt helfen Hunderttausende Menschen in Mosambik und Simbabwe leiden unter den Folgen des verheerenden Zyklons »Idai«. Wir helfen besonders den Kindern vor Ort –mit Wasser, Nahrung und Medikamenten. Helfen Sie jetzt! Spendenkonto DE34 265501050000 011122 Sparkasse Osnabrück Stichwort: Zyklon Mosambik Simbabwe www.tdh.de Kurze Str. 9|Düsseldorf-Altstadt 06.06. 20.06. KUNST GEGEN BARES 08.06. BRUTUS 09.06. 2BLUE 12.06. MING CITY ROCKERS 15.06. GANDHARVA·KINGDOM OF VANITY SPHERONAUT 04.07. THE RAMONAS 06.07. HEAVYBALL 17.07. FAINTEST IDEA 21.07. FRANKIE STUBBS PLAYS LEATHERFACE 23.07. ASG 26.07. GET DEAD (FAT WRECK) 30.07. COVEN 02.08. FIREWIND 06.09. FIGHT THE FIGHT 14.09. JOSEPH BOYS &KONTROLLE 04.10. STAND-UP COMEDY LIVE mit JOCHEN PRANG 05.10. KANN KARATE 07.10. CLICK CLICK DECKER 09.10. TSR präsentiert: FORMOSA, PLASTIC TEARS +BLOODYHEELS tube.tickets.de DIETER BOHLEN DIE MEGA TOURNEE 16.11.2019 –Dortmund, Westfalenhalle LIMP BIZKIT LIVE 2019 11.07.2019 –Düsseldorf Mitsubishi Electric HALLE COWBOYJUNKIES AN EVENING WITH COWBOY JUNKIES 12.07.2019 –Zeche Bochum DAVID HASSELHOFF FREEDOM! THE JOURNEY CONTINUES TOUR 2019 18.10.2019 –Oberhausen König-Pilsener-ARENA OMD 40 YEARS –GREATEST HITS 05.12.2019 –Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALLE THE BEACH BOYS NOW &THEN TOUR 2019 02.07.2019 –Düsseldorf Mitsubishi Electric HALLE HERMAN VANVEEN NEUE SAITEN TOUR 04.+05.10.2019 -Philharmonie Essen MANDOKI SOULMATES HUNGARIAN PICTURES CONCERT SERIES 08.11.2019 -Konzerthaus Dortmund SIMPLYTHE BEST DIE TINA TURNER SHOW 30.12.2019 –Dortmund Westfalenhalle, Halle 2 STAATLICHES RUSSISCHES BALLETT MOSKAU TANZT “SCHWANENSEE” 27.+28.12.2019 – Philharmonie Essen | 29.12.2019 – Düsseldorf, Capitol Theater 23.01.2020 – Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus TANZT “DER NUSSKNACKER” 30.12.2019 – Düsseldorf, Capitol Theater NEU IM VVK! 47


Foto: Jeremy Daniel Chicago Seit mehr als 40 Jahren begeistert Chicago das Publikum –obauf der Bühne oder im Kino. Die Geschichte umdie Nachtclubsängerinnen Roxie Hart und Velma Kelly besticht mit atemberaubenden Choreografien, einem preisgekrönten Soundtrack und dem unwiderstehlichen Charme der 20er Jahre. 9.6., Musical Dome, Köln 25.-30.6., Capitol Theater, Düsseldorf GREFRATH ➤ GartenLeben, NiederrheinischesFreilichtmuseum, 10.00–18.00 LEVERKUSEN ➤ Landpartie, Dekoration,Möbel, Mode,Schmuck, Delikatessen, mitUnterhaltungsprogramm, Schloss Morsbroich, 11.00–18.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Beats &BBQ, Soul, Funk & 70s-Hip-Hop mitlokalenDJs, Pong, 17.00 ➤ Literaturtage |words &music, Lesebühne mit MarkimPause &Jonas Jahn (13.30), „Heine pur+onthe rocks“ Gedichte, Texteund Lieder mit Matthias Fuhrmeister (14.30), Texte und Songs mit AylinCelik &Marie Gehdannjez (15.30), Poetry Slam mit Jean-Philippe Kindler und Gast (16.30),Singer-Songwriter- Popmit Kira Hummen (17.30), Kabarett &Folk mit GeorgZimmermann (18.30), Lesezelt auf der Kö ➤ Noelle-Anne Darbellay, Poetry Slam mit Improvisationen und Werken fürSolovioline von Xenakis,Aperghis,Wyttenbachund Darbellay, Tonhalle,19.00 6.–10. Juni 2019 ➤ The Artist &The Pervert, Dokumentarfilm von Beatrice Behn undRené Gebhardt,NRW-Forum, 15.00 GREVENBROICH ➤ Sommerfest des spanischen Elternvereins Grevenbroich, mitFlamenco, Live-Musik u. a., KirmesplatzElsen,17.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 NEUSS ➤ Lust –Food Truck Festival, Freithof,12.00 So.09. Konzerte DUISBURG ➤ 23 Jahre Pulp, Grotte: Pop| Charts |Party-Hits,Mitte: Rock | Nu-Metal|Alternative, Rittersaal: House |Electro,Pulp,22.00 ➤ Trionova, Easy Sunday Pop Lounge mit Jupp Götz, Steinbruch, 20.00 DÜSSELDORF ➤ 2Blue, Coverrock, TheTube, 21.00 ➤ Boys don’t cry and girls just want to have fun, Liederabend von AndréKaczmarczyk, Central, 18.00 ➤ Jazz&More |Westcoast Jazzband, Destille,20.00 ➤ Jazzkirche, mit Johannes Seidemann (sax),ManfredHeinen (p), Konstantin Wienstroer (b), Christian Schröder (dr), Neanderkirche,18.00 ➤ Jazzrally |Marion &Sobo Band, Weltmusik, Chanson,Gypsy Jazz /OpenAir,Sparda-Bühne,13.30 ➤ Jazzrally |Martin Sasse Trio, feat. HarryAllen (sax), Hotel Nikko, 20.00 ➤ Jazzrally |Matti Klein Soul Trio, feat. PatAppleton (voc), StoneimRatinger Hof,21.30 ➤ Jazzrally |Maya Fadeeva, Jazz, Swing, Folklore /OpenAir, Schadow-Arkaden-Bühne,12.15 ➤ Jazzrally |Molass, Neo Soul, Jazz /Open Air, Sparda-Bühne, 17.30 ➤ Jazzrally |MrSaxopete, Soul, Jazz, Em Pöötzke, 18.30 ➤ Jazzrally |Paul Sennewalds BOP, OpenAir,Sparda-Bühne, 19.30 ➤ Jazzrally |Powerkraut, Open Air, Carsch-Haus-Pavillon, 12.00 ➤ Jazzrally |Schwarzkaffee, Soul, Funk, Jazz undHip-Hop / OpenAir,Schadow-Arkaden- Bühne,15.00 ➤ Jazzrally |Shreveport Rhythm, Swing, Uerige, 19.00 ➤ Jazzrally |The Haggis Horns, Funk, Afrobeat,Jazz,Pop / im Konzertzelt,Burgplatz,18.30 ➤ Jazzrally |The Jolly Jazz Orchestra, Evergreens /Open Air, Uerige, 14.00 3.–16. Juni 2019 buecherbummel-auf-der-koe.de duesseldorfer-literaturtage.de ➤ Jazzrally |The Syncopators, Jubiläumsbühne625 Jahre Hamm,Open Air,DeBlääk, Stadtteil Hamm, 11.45 ➤ Jazzrally |Third World, Reggae /Konzertzelt,Burgplatz, 20.30 ➤ Jazzrally |Tilo Bunnies Trio, Meliá, 11.30 ➤ Jazzrally |Valk Kaufmann Duo, Ibach-Saal, 18.00 ➤ Jazzrally |Basel &Söhngen Duo, Jazz, zeitgenössische Musik, Berger Kirche,17.00 ➤ Jazzrally |Bun-Jon &The Big Jive, Swing, Jump&Jive/Open Air,Steinstraße/Ecke Königsallee, Aufder Kö, 16.00 ➤ Jazzrally |Jürgen Dahmen, PianoJazz,Ibach-Saal, 20.00 ➤ Jazzrally |Marialy Pacheco &Friends „Duets“, Landtag NRW, 16.00 ➤ Literaturtage |Bücherbummel, Pianoträume mit Gernot Schulz (11.00) +Bun-Jon&The Big Jive (16.00) +Stunde Zehn (19.00), Musikbühne ➤ Niciton, modernermongolischer Rockpop, Gast: AlmaNaidu, zakk, 19.00 ➤ Paddy-Ufo-Charly T., feat. RobCollins, Rock-Cover,Caféà Gogo,19.00 ➤ SuperJazz, Dixieland, Swing, Schlager,EmPöötzke,21.00 ➤ Swinging Boogie, Landhotel am Zault,16.00–19.00 ➤WestcoastJAZZ, Session mit Gregory Gaynair u. a.,Destille, 20.00 GELSENKIRCHEN ➤ Rock Hard Festival, Amphitheater KÖLN ➤ Alcuna Wilds, Trip-Rock(NL), TsunamiClub, 20.30 ➤ Berlin, Berlin ..., Jazz, ABS Club,19.30 ➤ Chefdenker +Statues OnFire, Punkrock, Sonic Ballroom, 21.30 ➤ Erste Allgemeine Verunsicherung, E-Werk ➤ GeorgRuby Village Zone, Jazz, Experimental, Stadtgarten, 18.00 ➤ Nilipek, Singer/Songwriterin, Support: Yank, Kulturbunker Mülheim e.V.,20.00 ➤ Sommerblut |Blind &Lame, Swing, Rumba, InSide Café, 19.00 ➤ Sommerblut |Georgette Dee &Terry Truck, Chansons, Lieder, Gloria,18.30 ➤ Sunset Rollercoaster, Synthpop,Blue Shell, 21.00 MOERS ➤ Moers Festival |Barulho 24h, CaféLyzeum, 22.30 ➤ Moers Festival |Ghost Dogs, NaturfreibadBettenkamper Meer,11.00 ➤ Moers Festival |Granado & Gerez, /Puppenstube,Schloss, 00.30 ➤ Moers Festival |Ikkui Doki, Musikschule, 23.00 ➤ MoersFestival|Illconsidered +ExEye, Bollwerk107,23.00 ➤ Moers Festival, mitWeltenentdecker,Abismu Curtu, Die Hochstapler,BaKos,ToshimaruNakamura, VortexKafana, Festivaldorf,13.30 ➤ MoersFestival, mitDKHeroes, MoersAbstractions,Akaten, Trondheim Voices &Angelika Niescier New York Trio,Tom Zé & Trio,Josephine Bode /Peter Evans /Atsushi Tsuyama /TatsuyaYoshida, OliSteidle&TheKilling Popes, Enni Eventhalle,14.30 ➤ Moers Festival, mitWiebke SchröderTrio,The EichholtzSessions, NeckarGanga, Horst Hansen Trio,Schlosspark, 15.00 ➤ Moers Festival |Moers Sessions, Musikschule, 01.00–03.00 ➤ Moers Festival |Moers Sessions, Schlosspark, 11.00–12.30 ➤ Moers Festival |Nervous Entanglement, Altes Landratsamt,23.59 ➤ Moers Festival |Rodrigo Brandão &Guilherme Granado &Marcos Gerez, DieRöhre,23.30 ➤ Moers Festival |Zubi Zuva- X, Die Röhre, 01.30 SCHÖPPINGEN ➤ Grolsch Blues Festival, Vechtebad, 13.00(Einlass) Party DÜSSELDORF ➤ Best of, Hip-Hop,Rock&Elektro mitdem Allstar DJ Team zum 7-jährigenJubiläum,Schickimicki,22.00 ➤ DJ Gärten der Lüste, Mixaus Altem und Neuem, Stone im Ratinger Hof, 22.30 ➤ Jazzrally |DJMrBrown, Funk, Soul, KIT Bar,21.00 KÖLN ➤ ATribute toLinkin Park, Electro Rock, IndieRock, Alternative Metal,NuMetal u. a. +Linkin-Park-Songs,Luxor,23.00 ➤ Electro Waves, Barinton, 20.00 ➤ Habibi Night, Dabke, Rap,Club Bahnhof Ehrenfeld, 17.00–23.59 ➤ Klubnacht, mitDJs Stingray, Brom, MK Braun, Gewölbe ➤ My Generation –Geburtstagsspecial, Kantine,21.00 ➤ Sommerfest, EDM, Bassmusic, Techno, Techhouse mitOliver Magenta, Dave Replay,Shippo, Autodrive, Emin, ElleRich, Grimm, Kevin Arnold /auf 3 Floors+Outdoor Area,Bootshaus Comedy &Co. RATINGEN ➤ Zelt Zeit |Wolfgang Trepper, GrünerSee,20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 15.00+19.00 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,16.00+19.30 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 18.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 18.00 ➤ Hamlet, Stückvon Shakespeare, Schauspielhaus,18.00 ➤ Hinundweg, mit Schüler*innen des Tanzraum Benrath, tanzhaus nrw, 15.00 ➤ Imjemertuma, Stückmit Lootere.V., Theatermuseum,19.30 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stückmit dem Ensemble, Kom(m)ödchen, 18.00 ➤ Paarungen, Komödie vonEric Assous, Theater an der Luegallee, 15.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Farben der Welt, Ballett von RobertNorth mitMusik von Strawinsky, Vivaldi u. a.,Theater, 19.30 WUPPERTAL ➤ Frühstück bei Monsieuer Henri, TiC-Theater, 19.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 18.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Neander-Sinfonietta, mit dem Chor der Neanderkirche und Solsiten, Werkevon Bach, Neanderkirche,11.00 ➤ Pique Dame, Opervon Tschaikowsky,auf Russischmit deutschenÜbertiteln, Opernhaus, 18.30 Vortrag &Lesung KLEVE ➤ Poesie, Schwanenburg, 17.00 SOLINGEN ➤ Bergische Numismatische Gesellschaft, Vortragzur Münzkunde,Schloss Burg, 10.30 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Auf Klassenfahrt oder Der große Sprung, Stückvon Thilo Reffert,ab6J., Junges Schauspielhaus, 16.00 KREFELD ➤ 5. Kinderkonzert –Mensch, Schubert, mit den Niederrheinische Sinfonikern, ab 6J., Theater, 11.00+12.30 ➤ Zwerg Nase, Puppentheatervon Sabine Sanznach Wilhelm Hauff /Glasfoyer,Theater, 15.00 NEUSS ➤ Emmi &Einschwein, Theaterstück mitdem Jugendclub Spielstarter, ab 6J., Theateram Schlachthof, 15.00 RATINGEN ➤ Michel aus Lönneberga, Stückvon Astrid Lindgren, ab 3 J.,NaturbühneBlauerSee,15.30 Märkte &Messen GREFRATH ➤ GartenLeben, NiederrheinischesFreilichtmuseum, 10.00–18.00 LEVERKUSEN ➤ Landpartie, Dekoration, Möbel, Mode, Schmuck, Delikatessen, mit Unterhaltungsprogramm, Schloss Morsbroich, 11.00–18.00


Foto: Nina Vossen_Vinayak Wadekar_Jake Playmo NEUSS ➤ Trödelmarkt, Rennbahn, 11.00–18.00 ➤ Weiberkram, Gare du Neuss, 11.00–17.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |words &music, Kolumne mitMareile Blendl (13.30), Pop, Folk und Country mitZaraAkopyan (15.30), Punk, Popund Elektromit Sven-Andre Dreyer&MichaelWenzel (16.30), Gedichte mitFrank Schablewski (17.30), Musik mit Grinzen(18.30), Lesezeltauf der Kö ➤ Pfingst-Brunch, Bowling World, 10.00 MONHEIM ➤ Pfingst-Brunch, Bowling World, 10.00 Pfingst- Brunch 09.06.19 -AB10UHR NEUSS ➤ Lust –Food Truck Festival, Freithof,12.00 WUPPERTAL ➤ Offene Gartenpforte, Permakulturhof Vorm Eichholze.V. Mo.10. Konzerte DÜSSELDORF ➤ Jazz&More |Pia Fridhill Band, Destille,20.00 ➤ Literaturtage |Bücherbummel, live Musik mitdem Trio Indigo feat. MaraMinjoli(11.00) + Fighting Spirits (13.00) /Open Air,Musikbühne ENNEPETAL ➤ Dr.Mojo, Blues,Kurklinik Königsfeld, 19.30 ESSEN ➤ Pfingst Open Air, mitVon wegen Lisbeth, Adam Angst, Banda Senderos,Goldroger,LukeNoa, Drens, König Kobra, 7ules,Onquiet, Marcus Suru.a., ehemaligesStrandbadimLöwentalWerden, ab 13.00 KÖLN ➤ Hammond Organ Grooves, SalondeJazz,20.00 ➤ The Sheepdogs, Rock,Yuca, 19.00 (Einlass) ➤ Vøices, Impro,Loft, 20.30 LEICHLINGEN ➤ Tom&Rafael Daun, Harfe & Dudelsack, Spinnerei Braun & Brudes,14.00 LEVERKUSEN ➤ Pfingstkonzert, Werkevon Dvorak, Glière,Werle, Miller u. a. mit dem Bayer-Blasorchester, Bayer Erholungshaus,10.30 MOERS ➤ Moers Festival |Composer Kids +Yaroslav Likhachev Quartett, Musikschule, 18.00 ➤ Moers Festival, mitIkui Doki, DokistaplerKidZ!, PhilMinton, Sirom, black midi,Anguish,Enni Eventhalle,12.30 ➤ Moers Festival, mitYottagon, MDCIII,Rodrigo Brandão & Guilherme Granado&Marcos Gerez,Yegor Zabelov,Rabatz! moers edition, Festivaldorf,13.00 ➤ Moers Festival |Moers Sessions, Musikschule, 01.00–03.00 ➤ Moers Festival |Moers Sessions, Schlosspark, 11.00–12.30 ➤ Moers Festival |Passo Encarnado, Café Lyzeum,01.00 ➤ Moers Festival |Psyche Bugyo +Sirom +LaColonie de Vacances, Schlosspark, 18.30 ➤ Moers Festival |Acid Mothers Temple SWR, Die Röhre, 01.30 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Boing New Material Night, Open Mic fürStand-up,Pitcher, 20.00 ➤ Christian Ehring: Keine weiteren Fragen, Kom(m)ödchen, 18.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 15.00+19.00 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,14.00+17.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Café Eden |God is not enough!, Klubpräsentation, JungesSchauspielhaus,16.00 ➤ Hamlet, Stückvon Shakespeare, Schauspielhaus,18.00 ➤ Hinundweg, mitSchüler*innen desTanzraum Benrath, tanzhaus nrw, 15.00 ➤ Hundeherz, Stück nachMichail Bulgakow,Central, 18.00 ➤ b.40, Ballette vonMarkMorris, Trisha Brown, Merce Cunninghamund Paul Taylor,Opernhaus,18.30 REMSCHEID ➤ Growing Young, Tanzstück mitDantzaZund Musikvon denBergischenSymphonikern, Teo-Otto-Theater, 18.00 Vortrag &Lesung KREFELD ➤ Montagslesungen |Gesammelte Prosa, Marcus Zitranski liest Loriot,Platz vor der ehem. UerdingerBücherei, 18.30–19.00 Für Kinder RATINGEN ➤ Michel aus Lönneberga, Stück von Astrid Lindgren, ab 3 J.,Naturbühne Blauer See,15.30 WUPPERTAL ➤ Der Räuber Hotzenplotz, nach Otfried Preußler, ab 4J., MüllersMarionettentheater, 16.00 Märkte &Messen GREFRATH ➤ GartenLeben, NiederrheinischesFreilichtmuseum, 10.00–18.00 LEVERKUSEN ➤ Landpartie, Dekoration, Möbel, Mode,Schmuck, Delikatessen, mit Unterhaltungsprogramm, Schloss Morsbroich, 11.00–18.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig MONHEIM ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig NEUSS ➤ Lust –Food Truck Festival, Freithof,12.00 REMSCHEID ➤ Offene Bühne Bergisch Land, für alle Bereiche der Kleinkunst,Klosterkirche Lennep, 18.00 Di.11. Konzerte DÜSSELDORF ➤ The Buggs &Parakeets, Haus derJugend, 20.00 KÖLN ➤ Christina La Rocca, Singer/Songwriterin, Lichtung,20.00 ➤ Inna de Yard, RootsReggae, Gloria Alex De Macedo &Imran Khan Ein ungewöhnliches Quartett gibt sich demnächst in Wuppertal die Ehre. Gemeinsam mit Ulf Stricker am Schlagzeug und Jens Pollheide am Bass präsentieren der Jazzgitarrist Alex DeMacedo und der Sitarspieler Imran Khan ein aufregendes Programm, das Elemente der Jazz- und Weltmusik mit indischen Klängen verbindet. 11.6., Kontakthof, Wuppertal ➤ Intervals, Progressive Metal (CDN),Luxor,20.00 ➤ Multiple Joy[ce] Orchestra, Impro, Loft, 20.30 ➤ The Mahones, IrishPunk, Sonic Ballroom, 21.00 LEICHLINGEN ➤ Witzheldener Sommerserenaden |Schallusie, Acappella, Ev.Kirche Witzhelden, 19.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Go Music, Session mit MartinEngelien (b), Gäste:Martin Gerschwitz (keyb), MuddyManninen (g), Berni Bovens (dr), Haus Eifgen,19.00 WUPPERTAL ➤ Alex DeMacedo &Imran Khan, Modern EastWestProject -Weltmusik, Kontakthof,20.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Sandra Da Vina: Da Vina takes it all, zakk, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1984, Stück nach Orwell, Schauspielhaus, 19.30 ➤ Coriolan, Tragödievon Shakespeare, Central, 19.30 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Hinundweg, mitSchüler*innen desTanzraum Benrath, tanzhaus nrw, 13.00 ➤ Miss Marple ermittelt: Scherz beiseite, Stück nach Agatha Christie, Theaterander Luegallee, 20.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Die Comic- Kunst des Erzählens, Literatur als Graphic Novel, im Rahmen der Sonderausstellung, Heinrich- Heine-Institut,19.00 ➤ Literaturtage |Über Deutschland, über alles, Lesungmit Pascal Richmann,Moderation: Michael Serrer, Zentralbibliothek, 18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Warum Superfood nicht super ist, mitSimoneJansen und Magdalena Schmidramsl, BIS, 19.00 NEUSS ➤ Welt vermessen,Welt verändern, Vortragvon Harald Welzer /Foyer,Rheinisches Landestheater,19.30 WUPPERTAL ➤ Wuppertaler Literatur Biennale |Slam börse, Gäste:Janina Balzer,Elena Nern, Julian Spiegelhauer,Rafael Krause, Pierre Adam, DieBörse,19.30 Mi.12. Konzerte BERGISCH GLADBACH ➤ Blue Art Orchestra, Nicolaus- Cusanus-Gymnasium DUISBURG ➤ Drum Attack, Andy Pilgerund Gäste,Steinbruch, 20.15 DÜSSELDORF ➤ Boys In The Backroom, Traditional Jazz, Em Pöötzke, 21.00 ➤ Ming City Rockers, Rock, The Tube,20.00 ➤ Musiksommer |Berywam, Beatbox, Rap (F), zakk,20.00 KREFELD ➤ Fanflures Brass Band, Jazz, Funk, Hip-Hop(F), Kulturrampe, 20.30 KÖLN ➤ Acoustic Slam, Singer/Songwriter-Contest, Lichtung, 20.00 ➤ Alfredo Rodriguez &Pedrito Martinez, Jazz, Latin, Stadtgarten, 20.00 ➤ Creux Lies, Post Punk, Synth Wave (USA), TsunamiClub, 21.30 ➤ Death By Stereo, Hardcore Punk, +Support, MTC, 20.30 ➤ Dell Lillinger Westergaard, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Guts, Funk, Hip-Hop, Club Bahnhof Ehrenfeld, 20.00 ➤ Jake La Botz +Louderdales, Rhythm’n’Blues,Country,Sonic Ballroom, 21.00 ➤ Locomondo, Reggae,Rembetiko, Kantine,20.30 ➤ NeckarGanga, World,Jazz, KulturbunkerMülheim e.V.,20.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Bad Luck Blues Band, Blues, danach offene Session, Haus Eifgen, 20.00 WUPPERTAL ➤ Oboenabend, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz, 19.30 Party DÜSSELDORF ➤ Noche de la Salsa, tanzhaus nrw, 21.15 KÖLN ➤ Guts, Hip-Hop, Club Bahnhof Ehrenfeld, 19.00 (Einlass) ➤ My Generation, Ü30-Party, Kantine,20.00 ➤ Wednesday Soul Night, Barinton, 21.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Die Niere, Komödie von Stefan Vögel, Theater ander Kö, 20.00 ➤ Fight Club, Stücknach Palahniuk, Central, 19.30 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stück mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Menschen im Hotel, Stück von VickiBaum,Schauspielhaus, 19.30 ➤ Miss Marple ermittelt: Scherz beiseite, Stück nach Agatha Christie, Theaterander Luegallee,20.00 KAARST ➤ Die Leiden des jungen Werther, StücknachGoethe,mit dem Jungen Schauspielhaus Düsseldorf,ab14J., Gesamtschule Kaarst Büttgen, 11.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Das Rote Sofa:Russischer Belcanto, Frank Labussek im Gespräch mitMaria Kataeva, Theatermuseum,19.00 ➤ Literaturtage |Die bessere Geschichte, Lesung mit Anselm Neft, Zentralbibliothek,20.00 ➤ Literaturtage |EXERIMEN- TALE 6, Sonderthema: Heimat und Exil mit Sven-Ingo Koch, MatthiasSchamp &AnkeStelling, Heinrich-Heine-Institut, 18.00 ➤ Literaturtage |Schäfchen im Trockenen, Lesung mit Anke Stelling, Heinrich-Heine-Institut, 19.30 ➤ Literaturtage |Troll, Lesung und Gespräch mitMichalHvorecky,Gerhart-Hauptmann-Haus, 19.00 ➤ Reichtum als moralisches Problem, Vortragvon Christian Neuhäuser,Maxhaus,18.00 HAAN ➤ Hexenverfolgung im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, Vortragvon Karl-Heinz Selbach, Stadtbücherei,19.00 SOLINGEN ➤ Geier-Wally, Birgit Minichmayr liestWilhelmine von Hillern, mit musikalischer Begleitung von Roland Pütz(Alphorn), Kunstmuseum, 19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 WUPPERTAL ➤ Der Räuber Hotzenplotz, nach Otfried Preußler, ab 4J., MüllersMarionettentheater, 16.00 Und sonst MÖNCHENGLADBACH ➤ Das schweigende Klassenzimmer, Film vonOded Binnun, Mihal Brezis,BIS,20.00 T H E A T E R Düsseldorf ·Graf-Adolf-Str. 47 ·www.savoytheater.de Freitag, 14.06.2019, 20 Uhr SVEN KEMMLER Englischstunde Samstag, 15.06.2019, 20 Uhr WIGALD BONING Wie ich Weltmeister im Langsamschwimmen wurde Sonntag, 16.06.2019, 19 Uhr CHRISTIAN EHRING Keine weiteren Fragen Freitag, 21.06.2019, 20 Uhr NIGHTWASH NightwatchLive Freitag, 28.06.2019, 20 Uhr BIYON KATTILATHU Weil jeder Tagbesonders ist Samstag, 29.06.2019, 20 Uhr STEFAN GWILDIS Best of! Sonntag, 30.06.2019, 19 Uhr UKULELE ORCHESTRA OF GREAT BRITAIN Aus Ukes und Dollerei UNSERE TIPPS! Club im Capitol Theater Sonntag, 22.09.2019, 19 Uhr BEERBITCHES Deck opjedrage Tonhalle Düsseldorf Donnerstag, 31.10.2019, 20 Uhr JOHANN KÖNIG Jubel, Trubel, Heiserkeit Tonhalle Düsseldorf Donnerstag, 21.11.2019, 20 Uhr Freitag, 22.11.2019, 20 Uhr Samstag, 23.11.2019, 20 Uhr HERMAN VAN VEEN Neue Seiten Juni 2019 Tickets für alle Veranstaltungen D:ticket 01805 -644 332 Ticket Shop Kautz 0211 -373070 oder www.savoy-theater.de WE Y O U www.coolibri.de Vegan start DER 30 TAGE COACH FÜR EIN MITFÜHLENDES UND GESUNDES LEBEN! JETZT AUCH ALSAPP: VEGANSTART.DE 49


50 Foto: Gianmarco Bresadola ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße12, 14.00–18.00 Do.13. Konzerte DÜSSELDORF ➤ Colbinger, Alternative Crossover,Acoustic,Hühnerstall, 20.00 ➤ Dead Kennedys, Punk, HC, + Support, zakk, 20.30 ➤ PowerKraut, Dixieland,Traditional Jazz undSwing,EmPöötzke, 21.00 ➤ Sommerkult, mitGoldroger, Blond,Fil derProtagonist,Friday And TheFool,Moglii/P2, Heinrich-Heine-Universität, 17.00–23.59 ESSEN ➤ Fred Hersch &WDR Big Band, Philharmonie,20.00 GREVENBROICH ➤ Link in the Chain, Bluegrass, Americana ,Museum Villa Erckens, 19.00 HAAN ➤ Open Stage, mitdem FachbereichRock/Pop/Jazz der Musikschule,Forum Dieker Carré, 19.00 KREFELD ➤ Sol Jang International Project, Jazzkeller, 20.30 ➤ Thorsten Praest &Band, Rock, Fusion,Jazz,Jazzkeller, 20.00 KÖLN ➤ Antonino Restuccia &Santiago Bogacz +Martin Blume &Matthias Muche, experimentelle Musik, südamerikanische Folklore,Weltmusik,Jazz, Loft, 20.30 ➤ Benjrose, Rock, Helios37, 20.00 ➤ Green Lung +Death Bell, Psychedelic, Heavy Prog, Doom, Metal, MTC, 20.00 ➤ Jam Session, Funk, Soul,Jazz, mitOpener,Barinton, 21.00 ➤ Meinwanderungsland, Psychedelic,Dub,Hip-Hop,Cosmic TurkishDisko, Anatolian Cyber Funk: Live-Musik mitElektro Hafiz, Ket, MRK +Party mitDJBurakete,Yuca, 19.30 (Einlass) ➤ Metallica, Support: Bokassa, RheinEnergieStadion ➤ Red City Radio, Punk(USA), Luxor,20.00 ➤ Risico, NewWave,Rock, Powerpop,Kulturbunker Mülheim e.V., 20.00 ➤ T.S. Steel, Folk, Blues,Americana (USA), +Support, Tsunami Club,20.00 ➤ The Mullet Monster Mafia + Nausea Bomb, Surf, Rock’n’roll, Psychobilly,Sonic Ballroom, 21.00 LEVERKUSEN ➤ Martin Sasse Trio, Jazz, Bayer Erholungshaus,19.30 NEUSS ➤ Tauwetter, Liedervon Manfred Krug und Konstantin Wecker, Café Diva, 20.00 WUPPERTAL ➤ About Aphrodite, Electronica / in der Schalterhalle,BürgerBahnhof Vohwinkel, 21.00 ➤ Kai &der Anwalt, Blues,Rock, Reggae,swane café, 20.00 ➤ Klangkosmos NRW |Sakili, Sega,Lutherstift,18.00 Party DÜSSELDORF ➤ Endlich Donnerstag, Remixes vonOldschool,Hip-Hop,R&B, elektronischeMusik mitDJMaze, me and allhotel,18.00 ➤ Impulse Theater Festival | Party, mitLeSchnigg, Künstlerverein WP8 e. V.,22.30 KÖLN ➤ Cologne after7,Pop, Funk, Rock, Soul, R&B, einundfünfzig, 19.00 ➤ Metallica Aftershow, mitManuPopund Elvis, Luxor,23.00 ➤ RTFL –Read the F***ing License, Lotta, 21.00 WUPPERTAL ➤ Milonga, mitDJDon Esteban, DieBörse, 20.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Michael Klein: ...wenn der Todkommt ist Sense, Theateratelier Takelgarn, 20.00 ➤ Pop-Up-Comedy, mitC.Heiland,Roberto Capitoni, Serhat Dogan, Moderation: Lars Hohlfeld, ChateauRikx, 20.00 ➤ Sascha Korf: Ausder Hüfte, fertiglos!, KaBARett Flin, 20.00 REMSCHEID ➤ Jürgen Becker: Volksbegehren, Klosterkirche Lennep,20.00 WUPPERTAL ➤ Bodo Wartke: Klaviersdelikte, Historische Stadthalle,20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 20.00 REMSCHEID ➤ The Addams Family, Musicalkomödie vonAndrew Lippa, mit dem Landestheater Detmold und den BergischenSymphonikern, Teo-Otto-Theater, 19.30 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,19.30 13.–23. Juni 2019 impulsefestival.de coolibri präsentiert Impulse Theater Festival Das Impulse Theater Festival steht wie kaum ein zweites für die Unabhängigkeit der freien Theaterszene. Seit seiner Gründung 1990 hat essich zur wichtigsten Plattform für experimentelle Arbeiten entwickelt und vielen erfolgreichen Künstlern zum Durchbruch verholfen. 13. -23.6., verschiedene Orte in Mülheim, Düsseldorf +Köln ➤ Singin‘ in the Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 20.00 ➤ Impulse Theater Festival | Witness, Tanz mit Reut Shemesh zur Eröffnung des Festivals, tanzhaus nrw, 19.00 ➤ Impulse Theater Festival | Zweiter Versuch über das Turnen, Performance mit Hauptaktion, tanzhaus nrw, 20.30 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stück mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Maria Magdalena, Trauerspiel vonHebbel, Central, 20.00 ➤ Miss Marple ermittelt: Scherz beiseite, Stück nach Agatha Christie,Theater an der Luegallee,20.00 NEUSS ➤ O..., Stück nachKleist,mit Schüler*innen/Studio,Rheinisches Landestheater,18.00 ➤ Your Stage! |Sicherlich gibt es mich.IchbinIch, mitSchüler*innen, RheinischesLandestheater,16.30 ➤ Your Stage! |Die Troerinnen, StücknachEuripides, mit Schüler*innen, Rheinisches Landestheater,20.00 ➤ Your Stage! |Eröffnung, Rheinisches Landestheater, 16.00 WUPPERTAL ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 19.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Das Rheingold, Oper vonWagner,Opernhaus, 19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ma’alot Quintett, Werkevon Samuel Barber,Mendelssohn, Villa-Lobos,Piazzolla, Scott Joplin, Theater, 20.00 WUPPERTAL ➤ Flötenabend, mit Studierenden, Hochschulefür Musik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Jo Lendle zu Gast, spricht über seine Arbeit in turbulenten Zeiten, HeineHaus,19.00 ➤ Literaturtage |Books & Friends, Literaturshow mitDorian Steinhoff,Gast: Jaroslav Rudis, HotelFriends, 20.00 ➤ Literaturtage |Die Hungrigen und die Satten, Lesung mit Timur Vermes,Literaturbüro NRW, 19.00 ➤ Verabredet mit…, Lesung und Vorträge,Bücherei Wersten, 16.00 KLEVE ➤ VeaKaiser, Lesung und Gespräch mitLudger Kazmierczak, MuseumKurhaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Mozart +Picasso, mit Klaus Grabenhorstund MaxMaxelon (Cello), Glücksbuchladen, 19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Vorlesezeit, mitHerbert Wirtz, ab 4J., Bücherei Oberkassel, 16.30 GREVENBROICH ➤ Bilderbuchkino, ab 3J., mit „Jim Knopf“(15 Uhr)& „Der kleineEisbär“ (16Uhr), Stadtbücherei HEILIGENHAUS ➤ Frecher kleiner Ziegenfritz!, mit dem Seifenblasen Figurentheater, ab 3J., Der Club, 16.00 SOLINGEN ➤ Tintenherz, Stück vonCornelia Funke, mitder Burghofbühne Dinslaken, ab 9J., Theater-und Konzerthaus,10.00+18.30 Und sonst DÜSSELDORF ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 ➤ Beer Pong Night, O’Reilly’s Irish Pub,20.30 ➤ Frau Höpker bittet zum Gesang, Mitsingkonzert, Schlösser QuartierBohème, 20.00 ➤ Spielzeit-Dinner, Präsentation der neuen Saison mit mitTheaterhäppchen, Lesungen undGesprächen, Junges Schauspielhaus, 18.00 ➤ Tango-Salon, BürgerhausBilk im Salzmannbau, 18.00–22.00 MONHEIM ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Bühne frei –Das Original, Kontakthof, 19.00 Fr.14. Konzerte BOCHUM ➤ Luke Noa +Buschmann, Soul, Folk, Freilichtbühne Wattenscheid, 20.00 DUISBURG ➤ Traumzeit Festival | Traumzeit Festival, mit Berge, Käptn Peng &Die Tentakel von Delphi, Teenage Fanclub, Meute, Barbara Morgenstern, Sam Vance-Law, Hourglass, Georg Zimmermann &Band, The Atrium, Landschaftspark Nord, 19.00 DÜSSELDORF ➤ Malatesta +Tanzpalast Eden, Punk, Linkes ZentrumHinterhof,19.00 Foto: Guido Schroeder ➤ Postcards, DreamPop,Hotel Friends,20.00 ➤ Sommerkult, mitEmilBulls,Fewjar,Kopfecho,Van Holzen, Datenschmutz, Unterholztourist / P2,Heinrich-Heine-Universität, 17.00–23.59 ➤ Soniq, Jazz, Weltmusik, KIT Bar, 20.30 ➤ SuperJazz, Dixieland, Swing, Schlager,EmPöötzke,21.00 ➤ Taiko, japanisches Trommeln, Robert-Schumann-Saal, 19.30 ➤ Thorsten Praest &Band, Rock, Fusion, Jazz, R25 Kulturschlachthof,20.00 GELDERN ➤ Johannes Oerding, Deutschpop,Waldfreibad Walbeck HÜCKESWAGEN ➤ Tangoyim, Klezmer, jiddische Lieder, Kultur-HausZache.V., 20.30 KLEVE ➤ NeckarGanga, Jazz, Xox, 20.00 KREFELD ➤ Die Feuersteins, Folk, Christuskirche Bockum KÖLN ➤ CTO, Salon de Jazz, 20.00 ➤ Ortario, AlternativeRock(GB), Support: DeadMemory, Ice Cream At TheAlligator Park,Tsunami Club,19.30 ➤ Vocal Deluxe –Musikhochschule on Stage, Lichtung, 20.00 ➤ War With The Newts, HardcorePunk, Sonic Ballroom,21.30 SOLINGEN ➤ Dr.Mojo, Blues,Walder Kotten, 20.00 VIERSEN ➤ The Empire Strikes, Punkrock, Rock‘n’Roll,Support: Stacey Crown, Rockschicht,21.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Birth Control, Rock, Haus Eifgen, 21.00 WUPPERTAL ➤ Joshua Castner Trio &Frogcodile, Kontakthof,20.00 Party DÜSSELDORF ➤ 90 plus minus 5, 80er bis 2000er mit Remi Dany &Friends, Schickimicki, 22.00 ➤ FreekyFriday, Pop, Charts, Disco mitDJEisbaer /für LGBT, Queenz,23.00 ➤ Impulse Theater Festival | Club Real, mitDJLenz,Reinraum e. V.,22.00 ➤ Noche deTango, tanzhaus nrw, 21.00 ➤ Salsa Tanzparty, mitSalsa flow,Bürgerhaus BilkimSalzmannbau, 20.00–23.59 ➤ Wir können auch anders, Ü50, Rock,Soul,70er,Discofox u. a. mit DJ Ingwart, zakk, 19.00 KÖLN ➤ 8Years Right to Love, mit Gui Boratto(live), Rafael Da Cruz, Gewölbe ➤ Action Time Vision, Punk, New Wave,MinimalSynthmit Konst &Markus,Lotta,22.00 ➤ Ballroom Blitz!, Punk, Rock’n’Roll, Sonic Ballroom,23.00 ➤ Club Night, House,Funk, R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Friday Night Fever, mitLive- Musik von AdrienneMorgan- Hammond, Lutherkirche Südstadt, 19.00–23.59 ➤ Headhunterz, EDM, Electro, House,außerdem mit TESFY,G- Style Brothers, NickNovity, Bootshaus,23.00 ➤ Herz anHerz, 90er, Club Bahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ Irish Pogo, Folk-, Ska-,Skate- Punk u. a.,Blue Shell,23.00 ➤ Roda de Samba, Yuca, 22.00 ➤ Salsa-Party, in der Eventhalle, Herbrands,22.00 ➤ Salsita Colonia, mitDJane Kris,Kulturbunker Mülheime.V., 21.30 ➤ Soul Kitchen, Funk, Soul, Hip- Hop,R&B /Club,Herbrands, 22.00 ➤ Teenage Dirtbag, College Rock, Punkrock, Alternative, Hip- Hop,Tsunami Club,23.00 ➤WorldWideParty –Culture Crossroads, Theater der Keller,21.00 WUPPERTAL ➤ Afrobiz Club, Tanzmusik der afrikanischen &afrokaribischen Metropolen, DieBörse, 23.00 ➤ Balkan Beate, mitDJ-Team Schwarze Katze–Weißer Kater, DJs Mishu,Jan Le Gitan, Café Ada, 23.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ C. Heiland: Finde deine Vision, Theateratelier Takelgarn, 20.00 ➤ HG Butzko:Echt jetzt, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Sven Kemmler: Englischstunde, Savoy,20.00 ➤ Ulkig!, Heinz-Erhardt-Abend, KaBARettFlin, 20.00 GEVELSBERG ➤ Lioba Albus:Hitzewallungen, FilmrissKino,19.30 LANGENFELD ➤ Tahnee: #geschicktzerfickt, Schauplatz, 20.00 LEVERKUSEN ➤ Wilfried Schmickler:Kein Zurück, Friedenskirche,20.00 NEUSS ➤ Rathauskantine: Der Mond über Neuss, Theateram Schlachthof, 20.00(Premiere) RATINGEN ➤ Dieter Nuhr: Nuhr hier, nur heute, Stadthalle, 20.00 VIERSEN ➤ Lennart Schilgen: Engelszungenbrecher, Königsburg Süchteln, 20.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Quichotte:Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins, Kattwinkelsche Fabrik, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 16.00+20.00 SOLINGEN ➤ Waterloo –The Abba Show, Theater- und Konzerthaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,16.00+19.30 ➤ Singin‘ in the Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Der Kaufmann von Venedig, Stückvon Shakespeare, Central, 19.30 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Impulse Theater Festival | All Inclusive, Performance vonJulian Hetzel, FFT Kammerspiele, 21.00 ➤ Impulse Theater Festival | Garden ofchicks*, Performancemit chicks*,Reinraum e. V.,19.00+21.00 ➤ Impulse Theater Festival | White Limozeen, Performance von JohannesMüller und Philine Rinnert,Botschaft am Worringer Platz, 19.00 ➤ Mr.Nobody, Stück nach dem Film vonJaco VanDormael, ab 13 J.,Junges Schauspielhaus, 11.00 ➤ Unterwerfung, Stück nach MichelHouellebecq,Central, 20.00 HEILIGENHAUS ➤ Theater Sport Meisterschaft, 2. Vorrunde,Der Club, 20.00 KLEVE ➤ Wir sind noch einmal davon gekommen, Theater im Fluss, 20.00 KREFELD ➤ Trias –Das triadische Ballett, mitTheater der Klänge nach Oskar SchlemmersBallett, Willy-Göldenbachs-Platz,21.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Farben der Welt, Ballettvon RobertNorthmit Musikvon Strawinsky,Vivaldi u. a.,Theater,19.30 ➤ Tschick, StücknachWolfgang Herrndorf /Studio,Theater,20.00 NEUSS ➤ Der Kirschgarten, Komödie von Anton Tschechow,RheinischesLandestheater,20.00 ➤ Shakespeare Festival |Much Ado About Nothing, Komödie, mit Northern Broadsides &Vic Theatre, Globe Theater,20.00 ➤ Your Stage! |36.000 Sekunden, mitSchüler*innen /Studio, Rheinisches Landestheater,20.00 Tahnee: #geschicktzerfickt Tahnee ist wahrscheinlich so etwas wie der Inbegriff des Multitalents. Sie stand-upt, singt, rappt, moderiert, parodiert, schauspielert –kurz: Sie gehört auf die Bühne. Wie gut, dass sie das genauso sieht. Mit ihrem Programm „#geschicktzerfickt“ tourt sie derzeit durchs Land und das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! 14.6., Schauplatz, Langenfeld ➤ Your Stage! |Grimms gesammelte Werke –leicht gekürzt, mitSchüler*innen/ Studio,RheinischesLandestheater, 17.00 VIERSEN ➤ Der widerspenstigen Zähmung, Stückvon Shakespeare, mitdem Theater Libertine,Freigeist,20.00 WUPPERTAL ➤ Bilder von uns, Stückvon Thomas Melle,TheateramEngelsgarten, 19.30 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,TalTonTheater,20.00 ➤ Frühlingserwachen, Stück nach dem Dramavon Frank Wedekind, ab 10 J.,LCB,18.00 (Premiere) ➤ Frühstück bei Monsieuer Henri, TiC-Theater,20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Amerika –Makarie, mit dem Chor, dem Orchester und der Theatergruppe des Marie- Curie-Gymnasiums, Werke von Copland u. a., Goethe- Museum, 19.00 WUPPERTAL ➤ Klavier-Festival Ruhr |Grigory Sokolov, Werkevon Beethoven, Brahms, Historische Stadthalle, 20.00 ➤ Klavierabend, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Honduras, Guatemala und Yucatán, Bildervortragvon Klaus-Peter Heussler, NuevoSol, 20.00 ➤ Literaturtage |Fleurs du Mal, Lesung mit Christine Sommer und MartinBrambach, Moderation:Michael Serrer, LiteraturbüroNRW,19.00 ➤ Literaturtage |Lieber woanders, Gesprächund Lesungmit Marion Braschüber ihren neuen Roman und Heines „Wintermärchen“,Moderation: David Eisermann, Heinrich-Heine-Institut, 19.00 ➤ Literaturtage |Schreiben in der Gefangenschaft, André Kaczmarczyk undCennet Rüya Voßlesen Rosa Luxemburg, Vera Komenkou.a., Johanneskirche, 19.00 KEVELAER ➤ Niederrheinische Künstler und Dichter, Vortrag zu Hammerschläge auf Papier, Niederrheinisches Museum, 20.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,10.30+16.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Salsa, Open-Air mitdem tanzhaus nrw, Kö-Bogen, 19.00(nur bei gutem Wetter) MONHEIM ➤ Zwischen Rhein und Regenbogen, Stadtfest,Innenstadt MÖNCHENGLADBACH ➤ Kunst gegen Bares, Finale, BIS,20.00 ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 Sa.15. Konzerte DUISBURG ➤ Molass, Soul, Jazz, Steinbruch, 20.00 ➤ Traumzeit Festival |Traumzeit Festival, mit Metronomy, Enno Bunger,Snail Mail, Rikas, Stephen Malkmus &The Jicks, Roosevelt,BoticelliBaby,Hannes Wittmer,LauraPerrdudin, Glass Museum, Hauschka, Zweisicht, Drens, PaperstreetEmpire, Ghost Motel, LandschaftsparkNord, 15.30 DÜSSELDORF ➤ D-Town Drama, mitGandharva,Kingdom of Vanity, Spheronaut,The Tube,21.00 ➤ Emp3, Dixieland,Swing, Schlager,EmPöötzke, 21.00 ➤ Gorolla Moon, improvisierter Jazz, Subsol,20.00 ➤ Jame’s Mum, Rock, +Support, Haus der Jugend, 18.00 (Einlass) ➤ Palazzo &Friends, Covers, Moni’s Flürchen,20.00 ➤ Statues OnFire, Melodic HC (BR),AK47, ca.20.00 ➤ Taiko, japanisches Trommeln, Robert-Schumann-Saal, 19.30 ➤ Take That, Pop(UK), Mitsubishi ElectricHalle,20.00 HAAN ➤ Dancin‘ Rooster, Rockin‘ RoosterClub, 20.30 HEILIGENHAUS ➤ Chase The Line +Vinku, Indierock, Pop, Der Club, 20.00 KLEVE ➤ Klangfabrik, 20 Jahre, Joseph- Beuys-Gesamtschule,20.00 KREFELD ➤ Future Jesus &The Electric Lucifer, OpenAir,Jazzkeller, 20.00 KÖLN ➤ Belly Hole Freak +Salty Pajamas, Blues,Country,Folk, Sonic Ballroom, 21.30 ➤ Eric Nam, K-Pop, Kantine,19.00 ➤ Filmhaus-Chor, Filmmusik, Brunosaal,20.00 ➤ Fred Hersch &WDR Big Band, Philharmonie,20.00 ➤ Halbtags +Rustikarl, Punkrock, Sternhagel, 20.00 ➤ Henning Sieverts Symmethree, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Mercy Union, Punkrock (USA), TsunamiClub, 20.30 ➤ Taylor, Pop, Lichtung, 21.00 ➤ TheBarintones, Barinton, 23.00 MOERS ➤ Synthwave Night, mitTimecop1983, Neoslave,LeveL -1 u.a., Bollwerk 107, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Go Music, Session mitMartinEngelien (b), Gäste:Martin Gerschwitz (keyb), Muddy Manninen (g), Berni Bovens (dr), Messajero, 20.00 ➤ The Kelly Family, Sparkassen- Park,19.30 OBERHAUSEN ➤ Dream Theater, Support: Reds’cool, GhostIris, Turbinenhalle, 18.00 ROMMERSKIRCHEN ➤ Goin‘ tomyHometown, Bluesrock, mitSofie Reed,Shakedown Tim&TheRhythm Revue,Krissy Matthews Band ,Kulturzentrum Sinsteden, 19.00 UEDEM ➤ Thorsten Praest &Band, Rock, Fusion,Jazz,Rockbühne Niederrhein,20.00 VIERSEN ➤ Wild Romance, Rock(NL), Rockschicht,20.30 (Einlass) WUPPERTAL ➤ Aljosha Konter &Gast, Wirtschaftswunder,20.00 ➤ Brücken zwischen Kulturen bauen, Chortreffendes Landes NRWund gemeinsames Konzert, Internationales Begegnungszentrumder Caritas,15.00 ➤ Mute Swimmer, Folk, Post- Rock,swane café, 20.30 ➤ Unerhört |Broken Ghost Consoert, Neue Kirche, 20.30 Party DÜSSELDORF ➤ Beastie Bass invites ?!?, Technomit DJs Nephtek,Schepperrella, Denis Bumayé,Jenni Zimnol +Dr.Bims,ClubBasement,22.00 ➤ Impulse Theater Festival | Chicks*, Reinraum e. V.,22.30 ➤ Russendisko, BalkanBeats, Ostblock-Rock´n´Roll &-Punk mit Wladimir Kaminer,Support: DJ Shlomo,zakk, 22.00 ➤ Shameless Saturday, 80er bis 2000er,Schickimicki, 22.00


Foto: Kai R.Joachim KLEVE ➤ FoxDevilsWild, Radhaus, 21.00 KÖLN ➤ 90s Reloaded, Live MusicHall, 23.00 ➤ Club Night, House, Funk,R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Club Party, Charts, R&B, Club Classics u. a.,Kantine,22.00 ➤ Go Between, Indie,Wave,70er Punk mitGavin, Lotta, 22.00 ➤ Indie Fresse, Indie,Pop,Rock, Punk, Elektro,Subway,23.00 ➤ Radio Sabor, Salsa,Reggaeton, Bachata, Global Bass, Club Bahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ Rheinrhythmik, Detroit House mitDelano Smithu.a., Gewölbe ➤ Salsanacht, Lutherkirche Südstadt, 19.00 ➤ Saturday Dance, Maritim Hotel, 21.00–03.00 ➤ Swingmania, Electro-Swing / Club,Herbrands,22.00 ➤ Unicorn –The 80s Night, Wave,Synthie, Post Punk mit Martin Heiland, Tsunami Club,23.00 ➤ Ü40, Rock, Pop, Charts, Dance Classics,Luxor,22.30 VIERSEN ➤ Bacamania, 80erRock&Pop mitDJFrank, Freigeist,21.00 WUPPERTAL ➤ CampusNacht, Die Börse, 23.00 ➤ Farbrausch im Sommer, mit Odessa unddem Trio Salut,Die Färberei, 19.00 ➤ Glory Hall, Party zum CSD, LCB, 20.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Sabine Wiegand: Dat Rosi im Wunderland, Theateratelier Takelgarn, 20.00 ➤ Sebastian Pufpaff: Wir nach, Freizeitstätte Garath, 20.00 ➤ Ulkig!, Heinz-Erhardt-Abend, KaBARettFlin, 20.00 ➤ Wigald Boning: Wie ich Weltmeister imLangsamschwimmen wurde, Savoy, 20.00 LEVERKUSEN ➤ Kunst gegen BaresGipfel, Offene-Bühne-Show mit Torsten Schlosser, Markus Steinacker,Gäste: Philipp Fröhlich, MaxMadjé, Vladimir Andrienko, Michael Ulbts, Tobias Born, enkelson,Kulturausbesserungswerk, 20.00 MONHEIM ➤ Kay Ray: Wonach sieht’s denn aus?, Bürgerhaus Baumberg, 20.00 NEUSS ➤ Rathauskantine: Der Mond über Neuss, Theateram Schlachthof, 20.00 RATINGEN ➤ Dieter Nuhr: Nuhr hier, nur heute, Stadthalle, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Ehrlich Brothers: Faszination, Merkur Spiel-Arena, 20.00 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 16.00+20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 16.00+20.00 SOLINGEN ➤ The Addams Family, Musicalkomödie vonAndrew Lippa, mit dem LandestheaterDetmoldund denBergischenSymphonikern, Theater-und Konzerthaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,16.00+19.30 ➤ Singin‘ inthe Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudia vanVeen,Komödie, 17.00+20.00 ➤ Café Eden |God is not enough!, Klubpräsentation, Junges Schauspielhaus,19.00 (anschließend Come Together) ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Impro-Festival |Die Show der 1000 Möglichkeiten, mit Phoenixallee,Theatermuseum, 19.30 ➤ Improtheater Show, mitPhoenixallee,Theatermuseum, 19.30 ➤ Impulse Theater Festival | White Limozeen, Performance von Johannes Müller und Philine Rinnert, Botschaft am Worringer Platz, 21.00 ➤ Impulse Theater Festival | Zwischen den Säulen, Performance mitMarkus&Markus,FFT Juta,19.00 ➤ ImpulseTheater Festival| Ef_Femininity, Tanz/Performance vonMarcelSchwald &Chris Leuenberger,FFT Juta,21.00 ➤ Impulse Theater Festival | Garden ofchicks*, Performancemit chicks*, Reinraum e. V.,19.00+21.00 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stück mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Miss Marple ermittelt: Scherz beiseite, Stück nach Agatha Christie, Theaterander Luegallee, 20.00 ➤ Peer Gynt, StücknachIbsen, mit D’dorfer Jugendlichen, Central, 20.00 ➤ Tartuffe, Komödievon Molière, Central, 18.00 ➤ iDAS NRW Open Studios, u. a. mit Emanuele Soavi Incompany,IPTanz /Ilona Pászthy,tanzhaus nrw, 15.00 KLEVE ➤Wir sind noch einmal davon gekommen, Theater im Fluss, 20.00 NEUSS ➤ Shakespeare Festival |Much Ado About Nothing, Komödie, mit Northern Broadsides &Vic Theatre,Globe Theater,20.00 ➤ Your Stage! |Das Geschenk, mit Schüler*innen /Studio,Rheinisches Landestheater,15.00 ➤ Your Stage! |Good Night – Hamlet, mit Schüler*innen / Studio, Rheinisches Landestheater, 11.00 ➤ Your Stage! |Tempus non fugit, mitder Theatergruppe no.name /Studio,Rheinisches Landestheater,19.00 WUPPERTAL ➤ Die Hölle/Inferno, Stück nach Dante Alighieri, Opernhaus,21.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,TalTonTheater, 20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Clara-Schumann-Kammerchor, Jubiläumskonzert mitWerkenvon ClaraSchumann, Frank Zabel u.a.,Gäste:Günther Cellarius und Frank Zabel, Lambertushaus,19.30 ➤ Haydn: Die Jahreszeiten, mit Junger Kammerchor Düsseldorf, Kourion Orchester Münster,St. Matthäus,19.00 ➤ Stephen Harrison (p) &Norbert Ernst (voc), Hugo Wolfs Goethe-Lieder, Opernhaus,19.30 KREFELD ➤ Hector Berlioz, Liszt-Transkriptionen,mit Nadia Singer(p) & Lutz Görner (Lesung aus der Briefsammlung„Musikalische Reise durch Deutschland“), MuseumBurg Linn, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Orpheus inder Unterwelt, Operette von Offenbach, TIG Theater im Gründungshaus, 19.30 WUPPERTAL ➤ Liederabend, mit Studierenden ,Hochschule für Musikund Tanz, 19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Das Chaos beherrschen, die Welt begreifen, Lyrikvon Krystyna Dabrowska undTomaszRozycki,LiteraturbüroNRW,19.00 ➤ Literaturtage |Wladimir Kaminer liest, neue undalteTexte,anschließend Party,zakk, 20.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,15.00+20.00 Nik Kershaw Mit Songs wie „The Riddle“, „Wouldn’t ItBe Good“ oder „I Won’t Let The Sun Go Down“ feierte Nik Kershaw in den 80ern seinen weltweiten Durchbruch. Und auch wenn er mittlerweile nicht mehr ganz so oft im Rampenlicht steht –hin und wieder zieht es ihn dann doch noch auf die Bühne. 19.6., Savoy Theater, Düsseldorf ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,16.00 NEUSS ➤ Your Stage! |Die Enten- Oma &die Stadtpark-Kids: Park in Gefahr, mit Schüler*innen, RheinischesLandestheater, 13.00 Märkte &Messen MONHEIM ➤ Gänselieselmarkt, Altstadt, 09.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Flohmärktchen, aufdem Vorplatz, Die Färberei, 09.00–16.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Airlebnis |TanzTerminal, tanz!, Lateinturnier,Tanzworkshops undStars aus „Let’s Dance“,u.a.mitMotsiMabuse, Isabel Edvardsson &Benjamin Piwko, Flughafen, 14.00–21.00 (Party, 18.00) ➤ Frühlingssinfonie, Film über Claraund RobertSchumann, Lambertushaus, 15.00 ➤ Ons Häzzblut –Mer fiere Düsseldorf, Festival mitLive- Musik und Rahmenprogramm, Marktplatz, 12.00–22.00 ➤ Renntag, GalopprennbahnGrafenberg, 13.00 ➤ Studieren erleben –Tag der offenen Tür, Fliedner Fachhochschule,11.00–15.00 ➤ Tag der offenen Gesellschaft, langeTafel mitkleineren Aktionen, Bürgerpark, 15.00 ➤ Welcome toMiami, Vernissage mitLive-Musik von DJ Konrad Love,StewarDress,18.00 ➤ Wir in Rath, Sommerfest, mit Live-Musik von FullSteamAhead Band u. a., Stadtteil Rath MONHEIM ➤ Zwischen Rhein und Regenbogen, Stadtfest, Innenstadt MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße12, 14.00–18.00 NEUSS ➤ Fest der Kulturen, Freithof, 11.00–18.30 ➤ Neusser Sommernachtslauf, Hamtorplatz,16.00 So.16. Konzerte BOCHUM ➤ Denis Schmitz, Klassik, Jazz, Weltmusik, Freilichtbühne Wattenscheid, 11.00 DUISBURG ➤ Stringray, Unplugged-Cover vonSongs der letzten 50 Jahre, Steinbruch, 20.00 ➤ Traumzeit Festival |Traumzeit Festival, mit Isolation Berlin, Niels Frevert,Frank Turner & TheSleeping Souls,Pip Blom, The Twilight Sad, Kettcar,Wayne Graham, Kristoffer Bolander,Julia Holter,MuskitosBee Bee,MKS Big Band, Domingo, Dote,Der Butterwege,Landschaftspark Nord, 13.30 DÜSSELDORF ➤ Lisenka Milène Kirkcaldy, Chansons,Schloss Eller,17.00 ➤ MachMaJaTzz, Swing der 30er &40er, Bürgerhaus Reisholz, 11.00 ➤ Polikaria ysus Viciosas, Punk, Linkes ZentrumHinterhof, 17.00 ➤ Swinging Boogie, Swing, Boogie, Em Pöötzke, 16.00 ➤ WestcoastJAZZ, Session mit Gregory Gaynairu.a., Destille, 20.00 GELDERN ➤ Johannes Oerding, Deutschpop,Waldfreibad Walbeck, 19.00 KÖLN ➤ Barinton Open Air Session, Friedenspark,13.00–20.00 ➤ Basset Hounds, Indierock, Shoegaze, Surf, Dreampop, Die Hängenden Gärten vonEhrenfeld,16.00 ➤ Code Orange, Metalcore,HaredcorePunk, Luxor, 20.00 ➤ Eastern Flowers meet Johannes Lemke, Ev.Reformationskirche ➤ Ensemble FisFüz &Concerto Köln, Philharmonie ➤ Koi Trio +4, Jazz, ABS Club, 19.30 ➤ Omar Apollo, Jazz, R&B, Funk, Alternative,Soul, Pop, Yuca, 19.00 (Einlass) ➤ Satsuki, TsunamiClub, 20.00 ➤ Schmeisig, Cover querbeet auf Kölsch /imBiergarten, Sonic Ballroom, 15.00 ➤ Yuki Saga &Anil Eraslan feat.Angelika Niescier, Avantgarde, Loft,20.30 MEERBUSCH ➤ Tangoyim, Tango,Klezmer,St. Mauritius Therapieklinik, 15.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Klassisch Indisch, mitKalyanjit Das(Sitar) &Sandip Banerjee (Tabla), BIS,17.00 VIERSEN ➤ Dr.Mojo, Blues,Oldies,Freigeist, 17.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Red Onion Hot Jazz, Haus Eifgen, 11.00 WUPPERTAL ➤ Chris Hill &Cleaning each other, Orte.V., 20.00 Schallplatten &CD- Börse Düsseldorf WBZ am Hbf 16.6. ➤ Cosimo Erario, Jazz, italienische Lieder,Kontakthof, 19.00 ➤ Hazmat Modine, Blues,Die Börse, 20.00 WÜLFRATH ➤ The Step Twins, Swing, Blues, Boogie,Rock‘n’Roll, Kommunikations-Center, 17.00 Party KÖLN ➤ Lindy Hop, SwingDance, Sonic Ballroom, 19.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Christian Ehring: Keine weiteren Fragen, Savoy, 19.00 KREFELD ➤ Jürgen Becker: Volksbegehren, Kulturfabrik, 20.00 METTMANN ➤ Carmela de Feo: Die Schablone,inder ich wohne, Kulturvilla,19.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Faisal Kawusi: Anarchie, Das rote KrokodilimKunstwerk, 19.00 NEUSS ➤ Rathauskantine: Der Mond über Neuss, Theateram Schlachthof, 19.00 RATINGEN ➤ Dieter Nuhr: Nuhr hier, nur heute, Stadthalle, 19.00 WUPPERTAL ➤ Chris Tall: Und jetzt ist Papa dran!, Historische Stadthalle Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 14.00+18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,AmBorussiapark, 15.00+19.00 WUPPERTAL ➤ Moskauer Circus, Barmer-Mitarbeiterparkplatz,14.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 18.00 ➤ Der zerbrochne Krug, Lustspiel vonKleist,Central, 18.30 Open-Air-Konzert THIRTY SECONDS TO MARS Jared Leto und Bruder Shannon in Deutschland! Thirty Second To Mars geben sich die Ehre und spielen eines von zwei exklusiven Konzerten im SparkassenPark Mönchengladbach. 15. August 2019 ab 20:00 Uhr Open-Air-Konzert im SparkassenPark Mönchengladbach Tickets unter: www.sparkassenpark.de DEUTSCHER EV. KIRCHENTAG mit Dunja Hayali, Adel Tawil, Magdalena Neuner, Anna Loos u.v.a.! Konzerte, Kultur, Sport, Gottesdienste, Podien, Workshops, Diskussionen u.v.m.! 5Tage -2.000 Veranstaltungen! 19. bis 23.06.2019 Dortmund, ganzes Stadtgebiet Tickets unter www.kirchentag.de FANTASTIVALDinslaken 2019 TOMJONES Weltstar Sir TomJones gibt eines von nur zwei Deutschland-Konzerten in Dinslaken! Unvergessliche Momente sind vorprogrammiert: Bei dem Open Air Konzert im denkmalgeschützten Burgtheater ist selbst die letzte Reihe nur 20 Meter von der Bühne entfernt. 16. Juli, Burgtheater Dinslaken Infos und Tickets unter: www.fantastival.de Weitere Highlights: Joss Stone, Sasha, BAP, Die Prinzen, u.v.a. Präsentiert von Ein Glas Prosecco und die aktuelle Cosmopolitan* gratis! cinestar.de DEUTSCHER TANZPREIS 2019 Die Vielfalt des Tanzes bei der hochkarätigen Tanz-Gala zu Ehren der Preisträger*innen -erleben Sie das Staatsballett Berlin, Isabelle Schad, Ballett am Rhein, Lutz Förster, Bayerisches Junior Ballett München! 19.10.2019 |18Uhr |Aalto Theater, Essen Tickets: tickets@theater-essen.de, 0201-8122-200 www.deutschertanzpreis.de 51


52 Foto: FotoSchiko ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 18.00 ➤ Don Karlos, Stückvon Schiller, Central, 16.00 ➤ Impulse Theater Festival | All Inclusive, Performance von JulianHetzel,FFT Kammerspiele, 19.30 ➤ Impulse Theater Festival | White Limozeen, Performance von JohannesMüller und Philine Rinnert,Botschaft am Worringer Platz, 18.00 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stück mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 18.00 KREFELD ➤ Szenen einer Ehe, Stück nach Ingmar Bergman, Theater, 18.00 ➤ Trias –Das triadische Ballett, mitTheater der Klänge nach Oskar SchlemmersBallett, Willy-Göldenbachs-Platz,21.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Farben der Welt, Ballett von RobertNorth mitMusik von Strawinsky, Vivaldi u. a.,Theater, 16.00 NEUSS ➤ Die Perser, Tragödienach Aischylos/Studio,Rheinisches Landestheater,18.00 ➤ Shakespeare Festival |Much Ado About Nothing, Komödie, mit Northern Broadsides &Vic Theatre, Globe Theater, 15.00+20.00 WUPPERTAL ➤ Frühlingserwachen, Stück nach dem Dramavon Frank Wedekind, ab 10 J.,LCB,16.00 ➤ Maria, ihm schmeckts nicht, Komödievon JanWeiler,TiC-Theater, 19.00 ➤ Richard III, Stück von Shakespeare, Theater am Engelsgarten, 16.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 18.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Das Symphonische Palais, mitMusikern der D’dorfer Symphoniker, Palais Wittgenstein, 11.00 ➤ Die Walküre, Oper vonWagner, ab 16 J.,Opernhaus,17.00 ➤ TeaTime Ensemble, Cafékonzert, Tonhalle, 15.00 ➤ VivazzA, Kammermusik, Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, 15.30 KREFELD ➤ 5. Kammerkonzert –Auf dreierlei Art, Werkevon Mozart, Brahms,R.Schumann / Glasfoyer,Theater, 11.00 REMSCHEID ➤ Offenbachiade, mitBurkard Sondermeier&Kammerorchester, Klosterkirche Lennep,17.00 WUPPERTAL ➤ Die tote Stadt, Oper vonKorngold,Opernhaus, 18.00 ➤ Komm Heilger Geist, FestlichesOrgelkonzert,Beyenburger Klosterkirche,19.00 ➤ Violinabend, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz, 11.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Literaturtage |Das Gedicht #26 –30 Jahre Mauerfall, lyrische Geburtstagsmatinee, Moderation: Michael Serrer, LiteraturbüroNRW,11.00 ➤ Literaturtage |Lustig ist das Zigeunerleben, zumThema „Romnijaund Roma in der Literatur“, Moderation: Luzia Vorspel, zakk, 11.00 ➤ Poesieschlachtpunktacht, Stadtmeisterschaften, Moderation: SandraDaVina&Markim Pause, zakk, 20.00 ➤ Zwischen Bild und Wort, Lesungmit Mechthild Hagemann und Jens Stittgen, Moderation: Johanna Hansen, Kultur Bahnhof Eller,11.00 Für Kinder DORMAGEN ➤ Der kleine Muck, Stück nach Wilhelm Hauff,Freilichtbühne Zons, 16.00 Parklife Endlich ist eswieder soweit –der Sommer steht vor der Tür! Und mit den ersten Sonnenstrahlen startet auch die diesjährige Parklife-Saison. Bei entspannter Musik und leckerem Essen könnt ihr Düsseldorfs schönste Grünflächen genießen und einfach die Seele baumeln lassen. 16.6., Alter Bilker Friedhof, Düsseldorf DÜSSELDORF ➤ DASH und BALASZ –Tänzer trifft Roboter, Tanztheater von ClaudiaKüppers,ab5J., Theatermuseum,16.00 ➤ Olifant fährt Eisenbahn, ab 3 J.,Puppentheater Helmholtzstraße,11.00 LEVERKUSEN ➤ Pantomimen und Bayer- Philharmoniker auf musikalischer Weltreise, klassische Musik mit Pantomimen Wolfram vonBodecker &AlexanderNeander, Bayer Erholungshaus,15.00 METTMANN ➤ Carmela de Feo, Comedy, Kulturvilla,16.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Zwerg Nase, Puppentheatervon Sabine Sanznach Wilhelm Hauff /Studio,Theater, 11.00 NEUSS ➤ Emmi &Einschwein, Theaterstück mitdem Jugendclub Spielstarter, ab 6J., Theateram Schlachthof, 15.00 RATINGEN ➤ Michel aus Lönneberga, Stück von Astrid Lindgren, ab 3 J.,NaturbühneBlauerSee,15.30 WUPPERTAL ➤ DerRäuber Hotzenplotz, nach OtfriedPreußler,ab4J., Müllers Marionettentheater,16.00 Märkte &Messen DÜSSELDORF ➤ Schallplatten-Börse, WBZ, 11.00–16.00 ➤ YardSale, Flohmarkt vonüber 80 Anwohnern,mit Kinderflohmarkt am Ammerweg,Vogelsiedlung in Unterrath,10.00–16.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Airlebnis |TanzTerminal, tanz!, Lateinturnier,Tanzworkshops undStars aus „Let’s Dance“,u.a.mit MotsiMabuse, Isabel Edvardsson &Benjamin Piwko, Flughafen, 11.00–18.00 ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 ➤ Dorffest inAlt-Niederkassel, mitLive-Musik, Kulinarischemu.a., Stadtteil Niederkassel,11.00–20.00 ➤ Düsseldorf singt!, Mehr-Generationen-Singen mit Pänz en de Bütt,Sing-Pauseu.a., Tonhalle,11.00 ➤ Radnacht, mitRahmenprogramm(ab 17.00), Mannesmannufer,18.00 HAAN ➤ 15. Oldtimertreff, Neuer Markt KLEVE ➤ Schafschurfest, Tiergarten, 10.00 MONHEIM ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 ➤ Zwischen Rhein und Regenbogen, Stadtfest,Innenstadt WUPPERTAL ➤ Mischpoke, elektronische Tanzmusik,Loch, 15.00–20.00 Mo.17. Konzerte DÜSSELDORF ➤ RSH goes Pöötzke, Jazz-Session,mit demInstitut für Musik & Mediender RobertSchumann HS, Em Pöötzke, 21.00 ➤ Twelve Food Ninja, Progressive Rock (AUS), zakk, 20.00 KÖLN ➤ Composers‘ Orchestra Berlin, Jazz, NeueMusik, Weltmusik, Loft,20.30 ➤ Lena, Palladium,19.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Hundeherz, Stück nach Michail Bulgakow, Central, 20.00 ➤ Impulse Theater Festival | Zwischen den Säulen, Performance mitMarkus&Markus,FFT Juta,20.00 NEUSS ➤ Shakespeare Festival |Die Zähmung der Widerspenstigen, mitder Bremer ShakespeareCompany, Globe Theater, 20.00 WUPPERTAL ➤ Frühlingserwachen, Stück nach dem Dramavon Frank Wedekind, ab 10 J.,LCB,18.00 ➤ Weißes Kaninchen, rotes Kaninchen, Stück von Nassim Soleimanpour, Stößels Komödie, 19.00 Oper &Klassik MÖNCHENGLADBACH ➤ Alma Quartett, Werkevon Beethoven, BIS,19.30 SCHWELM ➤ Klavier-Festival Ruhr |Benjamin Moser, Werkevon Beethoven, Debussyu.a., Ibachhaus, 20.00 WUPPERTAL ➤ Gesangsabend, mit Studierenden, Hochschulefür Musik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Licht, Farben und Klang im Weltall, Archeosophische Gesellschaft, 20.00 KREFELD ➤ Montagslesungen |Liebesgedichte und andere ..., Monica AnaCapresa liest PabloNeruda, musikalische Begleitung: Joachim Raff(g, voc),Platz vorder ehem.Uerdinger Bücherei, 18.30–19.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig 99ct Bowling -JEDEN MONTAG - KREFELD ➤ Café Vokal, Mitsingkonzert,mit KerstinBrixund Yorgos Ziavras / Glasfoyer,Theater, 19.00 MONHEIM ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig Di.18. Konzerte BOCHUM ➤ Dead Can Dance, Weltmusik, Ambient, Support: David Kuckhermann, RuhrCongress, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Roaches +Pro Reo +Blue Chips To Eat, Benefizkonzert zum Weltflüchtlingstag, zakk, 18.30 HILDEN ➤ Hildener Jazztage |Nau Trio, Eröffnungsveranstaltung,Kunstraum Gewerbepark-Süd, 20.00 KÖLN ➤ Amy May, Singer/Songwriterin, Lichtung, 20.00 ➤ Jackie Venson, Blues,Soul, R&B, Rock, Kantine,20.00 OBERHAUSEN ➤ Bryan Adams, König-Pilsener- Arena,20.00 WERMELSKIRCHEN ➤ Joe Aldinger &Loli Molina, Haus Eifgen,20.00 Party DÜSSELDORF ➤ Collys Rock’n’Roll Party, Em Pöötzke, 21.00 Foto: Antje Wiech Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Christian Ehring:Keine weiteren Fragen, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ John Doyle:Das Leben ist Abenteuer genug, HausbrauereiZum Schlüssel, 20.00 Musical &Show WUPPERTAL ➤ Zaubersalon, DieBörse, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Bilder deiner großen Liebe, Stücknach WolfgangHerrndorf, Central,20.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 20.00 ➤ Faust (to go), Stücknach Goethe,Central, 19.30 ➤ Impulse Theater Festival | Ef_Femininity, Tanz/Performance von Marcel Schwald & Chris Leuenberger,FFT Juta, 19.00 ➤ Impulse Theater Festival | Häusliche Gewalt, Performancemit MarkusÖhrn, Botschaft am Worringer Platz, 18.00 ➤ Mr.Nobody, Stück nach dem Film vonJaco VanDormael, ab 13 J.,Junges Schauspielhaus, 19.00 KREFELD ➤ NippleJesus, Stückvon Nick Hornby,Fabrik Heeder,20.00 NEUSS ➤ ShakespeareFestival |Die Zähmung derWiderspenstigen, mitder Bremer Shakespeare Company,Globe Theater,20.00 Oper &Klassik MÖNCHENGLADBACH ➤ Orpheus in der Unterwelt, Operette von Offenbach, TIG TheaterimGründungshaus, 19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Adolf Uzarski –Leben und Werk, mitHarald Posny,musikalische Begleitung: Alfred Schulz (cl), BüchereiGerresheim,19.00 ➤ Martin Schneitewind: An den Mauern des Paradieses, Buchvorstellungmit Raoul Schrott, Heine Haus,19.30 ➤ Unter Elchen, Lesebühne mit Matthias Reuter,Markim Pauseund MarcoJonas Jahn, Zentralbibliothek,18.30 WUPPERTAL ➤ Comedylesung -Lest für mich!, mit Dirk Stasikowski und Fabienne vanStraten, Stößels Komödie,19.00 Für Kinder WERMELSKIRCHEN ➤ Bilderbuchkino, ab 4J., Stadtbücherei, 16.00 Und sonst WUPPERTAL ➤ Musikstücke-Tanzstücke- Fundstücke-Werkstücke- Bruchstücke, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz, 19.30 ➤ Sing mal..., Mitsingkonzertmit Johannes Brand, BürgerBahnhof Vohwinkel, 19.30 Mi.19. Konzerte BOCHUM ➤ Dead Can Dance, Weltmusik, Ambient,Support: David Kuckhermann, RuhrCongress, 20.00 DUISBURG ➤ Amour Vache +Voodoo Love Jinx, Djäzz, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Alan Parsons Live Project, Mitsubishi ElectricHalle,20.00 ➤ Nik Kershaw, Savoy, 20.00 ➤ Qban Soul, kubanische &lateinamerikanische Musik,EmPöötzke, 21.00 ➤ Sebastian Gahler &Friends, Funky Vibes,KIT Bar,20.30 HILDEN ➤ Hildener Jazztage |KlangArt, Kammermusik &Jazz mit Roman Babik, Mathias Haus, Jan Kazda, Musikschule,20.00 ➤ Hildener Jazztage |Workshopteilnehmer-Konzert, Musikschule, 19.15 KREFELD ➤ The Legendary Shack Shakers, Country,Hillbilly Blues (USA), Kulturrampe, 21.00 KÖLN ➤ Alien Weaponry, Alternative Metal, Thrash Metal, Luxor,20.00 ➤ Bad Wolves, Metal, Artheater, 20.00 ➤ Burn Out Loud, Rock, InSide Café, 20.00 ➤ Hippie Trim +Chai Khat, Sonic Ballroom, 21.00 ➤ Lamb Of God, Metal, Essigfabrik ➤ Marko Mebus Quintett feat. Stefan Karl Schmid, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Municipal Waste, Thrash Metal, 80er Hardcore,+Support, MTC, 20.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Jam Session, Chapeau Kultur, 19.00 NEUSS ➤ Fillie &Luks, Rap,Gitarrenriffs, Haus der Jugend, 20.00 SOLINGEN ➤ Paveier, Kölsche Mundart / OpenAir,Schloss Burg,20.00 VIERSEN ➤ Kids in aToy Store, Support: Gustav Pohl (Ambient, Experimental ), Freigeist,20.00 WUPPERTAL ➤ Barock, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz, 19.30 ➤ Suroor, Wohnzimmerkonzert, Loch, 20.00 Party DÜSSELDORF ➤ Dirty Rich Beautiful, 2-Stunden-Party, Oh Baby Anna,22.00 ➤ Noche de la Salsa de luxe, aufmehreren Floors, tanzhaus nrw, 21.15 ➤ Phil Phader Spezialfeierabend, me andall hotel, 19.30 ➤ Tanz aus der Reihe, Hip-Hop, Rock, Trash, Pop, Elektro mit„KilleX“&Friends ,Schickimicki, 22.00 ➤ zakk on the Rocks, Rock, Post-HC, Metalcore, Nu-Metal und Alternativemit DJ Major, zakk, 23.00 KÖLN ➤ 6Jahre Beats xBass xCologne, 1st: Techno mit Layton Giordani, Grimm, Antipolar,Kevin Arnold /2nd: Dubstep,Trapmit Diskord, Badphaze,Autodrive, HeinzGaul, 23.00 ➤ 6Jahre Beats xBass xCologne, 1st: Deephouse,Tech House,Technomit Format:B, Marco Franica /2nd: Hip-Hop, Trap,Deutschrap mit Pace Ventura,ClubBahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ 6Jahre Beats xBass xCologne, Drum &Bass,Jungle, Jump Up mitTurno, Gourski,Void, Jaycut,Rascal MC, Yuca,23.00 ➤ 6Jahre Beats xBass xCologne, Psytrance,Goa,Progressive mitSymphonix,Falex,Dechant / 2nd: Hard Techno, Helios37, 23.00 ➤ ATribute ToRammstein, NDH, Gothic Rock,Dark Metal, Crossover u. a.,Rammstein- Songs, Luxor,23.00 ➤ Ballroom Blitz!, Punk, Rock’n’Roll,Sonic Ballroom, 23.00 ➤ Bassismus gegen Rassismus, Lotta,21.00 ➤ Klubnacht, mitJoris Vorn,Gewölbe ➤ My Generation, Ü30-Party, Kantine, 20.00 ➤ Ultimate 80s, Pop, New Wave, NewRomantic, Punk, Indie, Rock u. a. mit DJ Elvis,Wartesaalam Dom,22.00 WUPPERTAL ➤ Susi &Strolch DJ Team, Indie, Alternative,Punk, Rock, ChiliRoyal, ca. 20 Uhr Hildener Jazztage People, get up and drive your funky soul! Die 24. Ausgabe der Hildener Jazztage steht an und wartet auch indiesem Jahr wieder mit tollem Programm auf. Künstler aus aller Welt haben sich angesagt, von Brasilien über Kuba bis hin zum Libanon, sechs Tage lang zu grooven was das Zeug hält. Mit dabei am 22.6. ist auch Hochkaräter Wolfgang Haffner (Foto). 18.-23.6., verschiedene Orte, Hilden Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Pop-Up-Comedy, mit: Ingo Oschmann,Jens Heinrich Claassen,Klaus Renzel, Moderation: LarsHohlfeld, Hausbrauerei ZumSchlüssel,20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 WUPPERTAL ➤ Crazy for you, Musical nach Gershwin, TiC-Atelier, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Deutschland. Ein Wintermärchen, Stück nachHeine, Junges Schauspielhaus,19.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 20.00 ➤ Impulse Theater Festival | Häusliche Gewalt, Performancemit Markus Öhrn,Botschaft am Worringer Platz, 18.00 ➤ Klaus Barbie –Begegnung mit dem Bösen, Solostück von Leonhard Koppelmann, mitAndreas Grothgar,Central, 20.00 ➤ Mr.Nobody, Stück nach dem Film vonJaco VanDormael, ab 13 J.,Junges Schauspielhaus, 11.00 ➤ Quickies.Schnelle Nummern zur Lage der Nation, mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 (Premiere) KLEVE ➤ Wir sind noch einmal davon gekommen, Theater im Fluss, 20.00 KREFELD ➤ Living in America, Ballett von RobertNorth, Theater,19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Himmel über Paris, Musiktheater von Lothar Kittstein,Theater, 19.30 NEUSS ➤ NippleJesus, Stückvon Nick Hornby,mit dem Rheinischen Landestheater,CaféDiva, 20.00 ➤ Shakespeare Festival |König Lear, mit der Bremer ShakespeareCompany,Globe Theater, 20.00 WUPPERTAL ➤ Maria, ihm schmeckts nicht, Komödievon JanWeiler,TiC-Theater,20.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Hölderlins „Ister“ und die Flussdichtung des 18. Jh., Vortragvon AlexanderNebri, Goethe-Museum, 20.00 ➤ Impulse Theater Festival | Markus Öhrn, Publikumsgespräch, Botschaft am Worringer Platz, 20.00 ➤ Japans Religionen heute, Vortragvon MichaelPye,Maxhaus,18.00 WUPPERTAL ➤ Vom Missouri zum Pazifik -USA Transkontinental, BürgerBahnhof Vohwinkel, 19.15 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 WE YOU Und sonst DORTMUND ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Abend der Begegnung – großes Straßenfest zum Kirchentag, mitLive-Musik (Jazz, Rock,Pop u. a.), Mitmach-Aktionen, Kulinarischem u. a.,InnenstadtWest, 18.30–23.00 ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Großgottesdienst, Eröffnung desKirchentages mitHans Leyendecker,Frank-Walter Steinmeier u. a. /Open-Air-Bühne,Ostentor,17.30–18.30 DÜSSELDORF ➤ Kytlice /Zimmer frei, tschechischerDokufilm vonRozalie Kohoutová, OmdU, Gerhart- Hauptmann-Haus,19.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Russischer Filmclub, Internationales Begegnungszentrumder Caritas,18.00 ➤ Werkstatt der Schmetterlinge, Vertonung des Kinderbuches von T. Beimel, LCB,18.00 Do.20. Konzerte DUISBURG ➤ Ruhr Games |Cro, Rap,LandschaftsparkNord, 20.00–21.30 ➤ Ruhr Games |Marvin Game, Trap,Rap,LandschaftsparkNord, 18.45–19.30 DÜSSELDORF ➤ GoldMucke |The Intersphere, Rock, Alternative,Progressive zur Saisoneröffnung /OpenAir, BiergartenVierLinden, 19.30 ➤Rich Kid Rebellion, Mädchenmusik, Akustik, Hühnerstall, 20.00 ➤ Sam Sillah, Rap,zakk, 20.30 HILDEN ➤ Hildener Jazztage |Jermaine Landsberger Trio feat.Sandro Roy, Gypsy, Haus Horst, 16.30 ➤ Hildener Jazztage |Masaa, Gottschalksmühle,20.30 ➤ Hildener Jazztage |Vokalorchester NRW, Reformationskirche,18.45 ➤ Hildener Jazztage |Woodhouse feat. Gaby Goldberg, Haus Horst, 15.00 KREFELD ➤ Jazzattack, mitAnna-Lena Schnabel (sax),AxelFischbacher (g), Stefan Rademacher (b), Moritz Baumgärtner (dr), Jazzkeller, 20.30 ➤ Robert Jon &The Wreck, SouthernRock, Kulturrampe, 21.00 KÖLN ➤ Backstreet Boys, Lanxess Arena ➤ Bloc Party, Indierock(GB), Palladium ➤ Boon Goon +Svynx, Progressive Rock,Tsunami Club,20.00 ➤ Jam Session, Funk, Soul, Jazz, mitOpener, Barinton, 21.00 ➤ Spiegelblick +Light Out, Pop, Lichtung, 20.00 ➤ UFO, Rock, Kantine,20.00 MOERS ➤ Jazz Session, Open Stage,Bollwerk107, 20.00 REES ➤ An Horse, Indierock (AUS), Haldern PopBar SOLINGEN ➤ The Queen Kings, Tribute/ OpenAir,Schloss Burg,20.00 WUPPERTAL ➤ Madsius Ovanda &Sonobe Unit, Pop, swanecafé, 20.30


Foto: Stiftung Schloss Dyck ➤ Wandelkonzert, mit Christina Fuchs u. a.,Skulpturenpark Waldfrieden, 15.00 Party KÖLN ➤ Cologne after 7, Pop, Funk, Rock, Soul, R&B, einundfünfzig, 19.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudia vanVeen,Komödie, 20.00 ➤ Coriolan, Tragödievon Shakespeare, Schauspielhaus,16.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 18.00 ➤ Eva und Adam, Stück von JulianeHendes &Christof Seeger- Zurmühlen, Central, 18.00 ➤ Impulse Theater Festival | Great Depressions, Performance von JanPhilipp Stange, FFT Juta,19.00 ➤ Impulse Theater Festival | Happyology –Tears of Joy, Performancevon DraganaBulut, tanzhaus nrw, 21.00 ➤ Mr.Nobody, Stück nach Jaco VanDormael, ab 13 J.,Junges Schauspielhaus,19.00 ➤ Quickies.Schnelle Nummern zur Lage der Nation, mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 18.00 KLEVE ➤ Wir sind noch einmal davon gekommen, Theater im Fluss, 20.00 NEUSS ➤ Shakespeare Festival |König Lear, mit der Bremer ShakespeareCompany,Globe Theater, 16.00 SOLINGEN ➤ Und noch eine Unannehmlichkeit ..., 3Einakter von Tschechow, mitdem Ensemble Profan,Theater-und Konzerthaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Maria, ihm schmeckts nicht, Komödievon JanWeiler,TiC-Theater, 19.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 19.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Siegfried, Opervon Wagner,ab 16 J.,Opernhaus, 17.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Orpheus inder Unterwelt, Operette von Offenbach, TIG Theater im Gründungshaus, 19.30 WUPPERTAL ➤ Die Hochzeit des Figaro, Opervon Mozart, Opernhaus, 16.00 Für Kinder DORMAGEN ➤ Der kleine Muck, Stück nach Wilhelm Hauff,Freilichtbühne Zons, 16.00 Märkte &Messen JÜCHEN ➤ Gartenlust, Gartenmarkt-und beratung,Schloss Dyck, 10.00–19.00 Und sonst DORTMUND ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Kirchentag in Dortmund, mit Live-Musik, Kabarett, Gospel, Theater,Tanz, Literatur,Ausstellungen u. a.,verschiedene Locations Innenstadt, 09.30–22.00 DÜSSELDORF ➤ Kunst Gegen Bares, Moderation: LasseSamström,The Tube, 20.00 LEVERKUSEN ➤ Schlebuscher Schützen- und Volksfest, mitKirmes,Jahrmarkt u. a.,Wuppermannpark, 11.00–22.00 MONHEIM ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Bierbörse, Geroplatz, 13.00–22.00 ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße12, 14.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Musen, Musik,Museen, Internationales Begegnungszentrum der Caritas,18.00 Fr.21. Konzerte DÜSSELDORF ➤ Boys don’t cry and girls just want to have fun, Liederabend von AndréKaczmarczyk, Central, 19.30 ➤ Dead Already, Punk (AUS), AK 47, ca. 20.00 ➤ GoldMucke |Chefboss, Dancehall, Hip-Hop/Open Air,Biergarten VierLinden, 19.30 ➤ Mike West, Alternative Country (UK), Moni’sFlürchen, 20.00 ➤ STASJ, Elektropop (NL), Subsol, 20.00 ➤ SuperJazz, Dixieland, Swing, Schlager,EmPöötzke,21.00 ➤ The Movement, Punk(DK), + Support, Pitcher,18.00 (Einlass) HILDEN ➤ Hildener Jazztage |Blue Note Special, mit Axel Fischbacher (g), Stefan Rademacher (b), Moritz Baumgärtner (dr), Anna-Lena Schnabel (sax), Blue Note, 22.30 ➤ Hildener Jazztage |Frank Wingold Trio, QQTec e.V., 19.30 ➤ Hildener Jazztage |Klaro, QQTec e.V.,21.00 KREFELD ➤ Abstürzende Brieftauben, Funpunk, Kulturfabrik, 19.00 (Einlass) ➤ Bobbo Byrnes, Americana, Rock, Haus Kleinlosen,20.00 KÖLN ➤ An Horse, Indierock (AUS), Artheater,20.00 ➤ Café Acustico, Tango,Milonga u. a.,InSide Café, 20.00 ➤ Cool Kubus Jazz, Kulturbunker Mülheim e.V.,20.00 ➤ Ducking Punches +Not Scientists, Punkrock, Indie Punk, Sonic Ballroom,21.30 ➤ Enis Band +Ani Banda, BalkanFolk,Gypsy, Weltmusik, anschließendParty mitDJJan Ü., Lutherkirche Südstadt,20.00 ➤ Eric Gales, Bluesrock(USA), Bürgerhaus Stollwerck, 21.00 ➤ Ganz &Gar, TributetoMarius Müller-Westernhagen/Yard Club,Kantine,20.00 ➤ Jorik Bergmans Tritone Airlines, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Lina Brockhoff +Son, Singer/Songwriter,Lichtung, 20.00 ➤ Phil Collins, RheinEnergieStadion, 18.45 NEUSS ➤ Palazzo &Friends, BörsenCafé, 20.00 WIPPERFÜRTH ➤ Edy Edwards, Bluesrock,Platz 16,20.00 WUPPERTAL ➤ Mandolinenabend, mitStudierenden, Hochschule fürMusik und Tanz, 19.30 Party DÜSSELDORF ➤ Back to the 80s, Pop, Wave,Indie,zakk, 22.00 ➤ Diary Stories, Pop-Punk, Emo, Screamo,Post-HC u. a. mit Quinten Quistund demKreuzberg, Schickimicki, 22.00 ➤ FreekyFriday, Pop, Charts,Disco mitDJEisbaer /für LGBT, Queenz,23.00 Gartenlust Einmal im Jahr verwandelt sich die wunderschöne Parkanlage von Schloss Dyck in ein wahres Paradies für Kleingärtner und Gartenfreunde. Wer nach passendem Equipment und der richtigen Ausstattung oder einfach nur nach ein paar neuen Pflanzen sucht, der ist hier auf jeden Fall richtig. 20.-23.6., Schloss Dyck, Jüchen coolibri verlost 5x2 Tickets auf coolibri.de ➤ Impulse Theater Festival | Optimize Love, „The Tutti Frutti Edition“ Party mitThomas Bartling und David Kilinc, Bar Studio1,22.30 ➤ Subkult Klassix Klub, Mixaus Independent und Wave,zakk, 23.00 KÖLN ➤ Afrikano, Afrobeats, Soukouss, Barinton, 21.00 ➤ Anarchie &Luxus, Punk, Indie, Beat,Soul, Ska mit Roman Empire,Lotta,22.00 ➤ Ballroom Blitz!, Punk, Rock’n’Roll, Sonic Ballroom, 23.00 ➤ Betrunken tanzen, mit Drunk-Walter Steinmeier &GranateKünast, Tsunami Club, 23.00 ➤ Let’s Rock, Rock, Punk, Alternative /Club, Herbrands,22.00 ➤ My Dear, mitDenisStockhausen,Gewölbe ➤ One More Time, 2000er Pop, Hip-Hopund R&B, ClubBahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ Salsa-Party, in der Eventhalle, Herbrands,22.00 ➤ Thats 80s –Phil Collins Aftershowparty, Luxor,23.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ NightWash Club, Moderation: LukeMockridge,Savoy,20.00 NEUSS ➤ Rathauskantine: Der Mond über Neuss, Theateram Schlachthof, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 20.00 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 16.00+20.00 WUPPERTAL ➤ Singin‘ inthe Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Birds, Choreographie: Seppe Baeyens, tanzhaus nrw, 18.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Fanny und Alexander, nach dem Film vonIngmarBergman, Schauspielhaus,19.30 ➤ Impulse Theater Festival | Ef_Femininity, Tanz/Performancevon Marcel Schwald& Chris Leuenberger,FFT Juta, 19.00 ➤ Impulse Theater Festival | Happyology –Tears ofJoy, Performancevon DraganaBulut, tanzhaus nrw,21.00 ➤ Impulse Theater Festival | Häusliche Gewalt, Performancemit Markus Öhrn,Botschaft am Worringer Platz, 17.00 ➤ Quickies. Schnelle Nummern zur Lage der Nation, mit dem Ensemble, Kom(m)ödchen,20.00 KREFELD ➤ Living in America, Ballett von RobertNorth, Theater,19.30 LEVERKUSEN ➤ Ein Experiment zwischen Hexen, Improvisation und weißen Kitteln, Stück mit dem Jugendclub Labor,Bayer Erholungshaus,19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Leonce und Lena, Stückvon Büchner,Theater,19.30 NEUSS ➤ Shakespeare Festival |For you myLove!, mitder Johanna Richter Company München, Globe Theater,20.00 SOLINGEN ➤ Und noch eine Unannehmlichkeit ..., 3Einakter von Tschechow, mitdem Ensemble Profan,Theater-und Konzerthaus,19.30 VIERSEN ➤ Der widerspenstigen Zähmung, Stückvon Shakespeare, mitdem Theater Libertine, Freigeist,20.00 WUPPERTAL ➤ Frühstück bei Monsieuer Henri, TiC-Theater,20.00 ➤ Harold und Maude, schwarze Komödienach ColinHiggins, Tal- TonTheater,20.00 ➤ Hexenjagd, mitdem Theaterclub Lampenfieber, ab 14 J.,Berufskolleg Elberfeld, 18.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Lesung, mit SabineMüller,Andreas Niggemeierund Ingrid Schlüter,Krokodil am Zoo,19.30 WUPPERTAL ➤ Der erwachte Mann und das Feminine, VortragimRahmen des WuppertalerMännertages, DieFärberei, 19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 ➤ Kasper und die Wunderlampe, ab 2,5J., Puppentheater Helmholtzstraße,10.30+16.00 Märkte &Messen JÜCHEN ➤ Gartenlust, Gartenmarkt-und beratung,Schloss Dyck, 10.00–19.00 Und sonst DORTMUND ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Kirchentag in Dortmund, mit Live-Musik, Kabarett, Gospel, Theater,Tanz,Literatur,Ausstellungenu.a., verschiedene Locations Innenstadt, 09.30–22.00 DÜSSELDORF ➤ Anjas Singabend, Mitsingkonzert, zakk, 20.00 ➤ anders 3.0, Abschlusspräsentation des Projekts,Hausder Jugend, 18.00 LEVERKUSEN ➤ Schlebuscher Schützen- und Volksfest, mitKirmes,Jahrmarkt u. a.,Wuppermannpark, 15.00–23.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Bierbörse, Geroplatz, 15.00–23.59 ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße12, 14.00–18.00 ➤ Rheydter Vinylabend, Chapeau Kultur,19.00 Sa.22. Konzerte BOCHUM ➤ Like Snow, Folk, Pop, Freilichtbühne Wattenscheid, 20.00 DUISBURG ➤ Reza Askari, Steinbruch, 20.00 DÜSSELDORF ➤ Flight To Abyss, Rock, Moni’s Flürchen, 20.00 ➤ Jazz und Kunst, Konzertmit dem Jazz-DuoBohlen/Reimann und dem Avantgarde Saxofontrio Subsolsax, begleitetvon „Normans“ mathematischenKunstbildern +HommageanBen Patterson mitWolfram ArtJanz,Reinraum e. V.,18.30 ➤ Jolly Jazz Five, Dixieland, TraditionalJazz und Swing, Em Pöötzke, 21.00 ➤ Musiksommer |Rebeca Lane +Audry Funk +Nakury, Feminist Hip-Hop(USA), zakk, 20.30 ➤ Nitrogods, Rock, Pitcher,18.00 (Einlass) ➤ Tedund die Fremden, Rock- Klassiker der 50er,60er/Café Sperrmüll,Trödelmarkt Aachener Platz, 11.30 ESSEN ➤ The Ghost Wolves, Blues, Garage, Punk, Freak Show, 20.00r DEMGENUSS VERPFLICHTET! Unsere Besten Restaurants Märkte im Revier FancyFastFood Shopping Lifestyle Einfachbesser ausgehen! Im Handel oder unter www.ueberblick.de 8,90 €


Foto: CAA Dean Lewis Gleich mit seiner ersten Single gelang Dean Lewis in seiner Heimat Australien der Durchbruch. 2016 war das und seitdem zieht der Hype um den Sänger immer weiter gen Westen. Mit seinem ersten Album „APlace We Knew“ und wunderbaren Songs imGepäck kommt er nun auch nach Deutschland. 22.6., E-Werk, Köln Foto: Luisa Sole /Lulugraphie Release-Konzert: Neuton Die Geschichte von Neuton beginnt auf einem Kreuzfahrtschiff. Dort lernten sich Anna und Tobias 2014 kennen und schnell war für beide klar: Wir müssen gemeinsam Musik machen! Gesagt, getan. Ein paar Jahre und viele, viele Konzerte später bringt das Duo nun sein erstes Album „#Hashtag“ raus. 23.6., Yuca, Köln HILDEN ➤ Hildener Jazztage |Ramon Vallé Trio, Stadthalle, 19.30 ➤ Hildener Jazztage |Wolfgang Haffner &Band, Stadthalle, 21.00 ➤ Hildener Jazztage |Pimpy Panda, Stadthalle, 22.30 KREFELD ➤ Hogjaw, ClassicSouthernRock, Kulturrampe, 21.00 KÖLN ➤ Benefiz für die Opfer der Flutkatastrophe von Idai und Kenneth, Memoria,Friendly Fire Crew,Ben Robby,Zoum Sondy,Etienne Eben, Tomé Tivane,Kokou Nagaan, Samson Kidane +Aftershow-Party mitDJ Omar,Kulturbunker Mülheim e.V., 19.00 ➤ Dean Lewis, Singer/Songwriter (AUS), E-Werk,20.00 ➤ Flow, Jazz, Theater der Keller, 19.30 ➤ Frère +Emily’s Giant, Folk, DieHängenden Gärten von Ehrenfeld,20.00 ➤ Marie Davidson, Elektro,Pop, Synthpop,Stadtgarten, 21.00 ➤ Opèra Chaotique +Joon Laukamp Band, Jazz, Weltmusik, Folk, Swing, anschließend Party,Lutherkirche Südstadt, 20.00 ➤ Phil Collins, RheinEnergieStadion, 18.45 ➤ The Barintones, Barinton, 23.00 ➤ The Karovas Milkshake + The Blow Ups, 60s Beat, Garage Punk,Sonic Ballroom, 21.30 MOERS ➤ Crazy Moon, Rock, Cover, Dschungel-Club, 20.00 ➤ War onWomen +Petrol Girls, HC-Punk,Support: Lügen +SymmetryLover,Bollwerk 107, 20.00 NEUSS ➤ Lange Nacht der Liedermacher, mitJamesBar Bowen, MichelB.+Chucky,Musikkneipe Hamtorkrug, 20.00 OBERHAUSEN ➤ Pietro Lombardi +Fero47 + Ardian Bujupi, König-Pilsener- Arena, 20.00 SOLINGEN ➤ 25 Jahre Cobra Kulturzentrum, mitSasha, Brings, Bounce, Stadion Jahnkampfbahn, 16.00 WUPPERTAL ➤ Haware, mitAidara Seck,swane café, 20.30 ➤ Salonorchester, mitStudierenden, Reformierte Gemeinde Ronsdorf, 19.30 Party DÜSSELDORF ➤ Impulse Theater Festival | Charlotte Pfeifer, Party mit Pascal Fuhlbrügge und Pony,FFT Kammerspiele,23.59 ➤ Shameless Saturday, 80er bis 2000er,Schickimicki, 22.00 ➤ Soulcruise goes KIT, mitDJs Monsieur Diskotheque &Captain Blake, KIT Bar,22.00 KÖLN ➤ 90s No Limit, Pop, EuroDance, R&B, Rock, Synthpop,Techno, Hip-Hop u. a. mit DJsSascha& Elvis, WartesaalamDom,22.00 ➤ Attaque Surprise, New Wave, Post Punk, Minimal, Synth, Indiepop,TsunamiClub, 23.00 ➤ Bolingo, Afrohouse, Afrobeats, Soukous,Makossa, Hip-Hop,Dancehall, Yuca, 23.00 ➤ Club Night, House, Funk,R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Club Party, Charts,R&B,Club Classics u. a.,Kantine,22.00 ➤ Depeche Mode Party for the Living, DM,Synthpop,EBM, Futurepop,80s mitDJElvis, Live Music Hall,22.00 ➤ Don’t Tell Dad, Indie,Hip-Hop, 80er,ClassicRock, Post Punk, Club Bahnhof Ehrenfeld,23.00 ➤ Durchkämmt dieWüste, Stoner, Prog, Metal mitPrinz Valium,Desert-Effertz,KingKaiser,Lotta,22.00 ➤ Kreuz &Quer, DanceClassics, Charts,Rock, Pop/Club,Herbrands,22.00 ➤ Marjinal, türkische Party,Herbrands,23.00 ➤ Nachts unter Sternen, Deep House,Techno/indoor &outdoor,Kantine,22.00 ➤ Remember the Future, mitMount Kimbie,Shumi, Gewölbe, 23.30 ➤ Weltreise, 1st: Schlager,Ballermann, deutsche Partyhits/2nd: Charts,House, R&B/3rd: Schlager,KlapsMühle,21.00 VIERSEN ➤ Nightboat toKaiWo, Alternative-Rock, Rockschicht, 22.00 Comedy &Co. KAARST ➤ Kurz &Knacki, Georg-Büchner-Gymnasium, 20.00 NEUSS ➤ Rathauskantine: Der Mond über Neuss, Theateram Schlachthof, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Cavalluna –Welt der Fantasie, Pferdeshow mitReitkunst, Akrobatik, Tanz und Musik,ISS Dome, 15.00+20.00 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 16.00+20.00 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 16.00+20.00 WUPPERTAL ➤ Singin‘ in the Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 17.00+20.00 ➤ Die Chaos-WG, mitder der DramaschuleD’dorf, Theatermuseum, 19.30 ➤ Die Niere, Komödie von Stefan Vögel, Theater an der Kö, 20.00 ➤ Frühlings Erwachen, Stück von Wedekind, Central, 20.00 ➤ Impulse Theater Festival | Great Depressions, Performance von JanPhilipp Stange, FFT Juta,20.00 ➤ Impulse Theater Festival | Häusliche Gewalt, Performancemit Markus Öhrn,Botschaft am Worringer Platz, 17.00 ➤ Impulse Theater Festival | PMS Lounge –Huldigung eines Zustands, Performance von CharlottePfeiffer,FFT Kammerspiele,22.00 ➤ Quickies.Schnelle Nummern zur Lage der Nation, mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ The Queen’s Men, Shakespeare-Komödievon PeterJordan, Central, 19.30 NEUSS ➤ Dantons Tod, Polit-Dramamit Musiknach G. Büchner,Kulturforum AltePost, 20.00(Premiere) ➤ Reset –Alles auf Anfang, Stück von/mitder Bürgerbühne, Rheinisches Landestheater,19.00 (Premiere) ➤ Shakespeare Festival |For you myLove!, mitder Johanna Richter Company München, Globe Theater,20.00 SOLINGEN ➤ Und noch eine Unannehmlichkeit ..., 3Einakter von Tschechow, mitdem Ensemble Profan, Theater- und Konzerthaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Frühstück bei Monsieuer Henri, TiC-Theater,20.00 ➤ Harold und Maude, schwarze Komödienach ColinHiggins, Tal- TonTheater,20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Operngala, mitRolando Villazón u. a.,Opernhaus,19.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Orpheus in der Unterwelt, Operette von Offenbach, TIG TheaterimGründungshaus, 19.30 WUPPERTAL ➤ Die tote Stadt, Oper vonKorngold,Opernhaus, 19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Kuratorengespräch, mitBjörn Mismahl und Lena Kawohl, Im Rahmen der Ausstellung „Weiblicher Adel auf Schloss Benrath“, Schloss Benrath,15.30 ➤ iDAS NRW: Arbeitsbedingungen im Tanz, Gespräche, tanzhaus nrw, 10.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,15.00+20.00 ➤ Familienwoche |Plutino, Musikund Tanz, ab 4J., Tonhalle, 11.00+15.00 ➤ Familienwoche |Sterntaler, Puppenspiel zu Musik, 2–3 J., Tonhalle, 11.00+15.00 ➤ Invisible Lands, Figurentheater mit dem Livsmedlet Theatre,ab 12 J.,Junges Schauspielhaus, 19.00 ➤ Kasper und die Wunderlampe, ab 2,5J., Puppentheater Helmholtzstraße,16.00 ➤ Volker Rosin, Live-Musik, Gäste:Tanzkidsder ADTV Tanzbar- Tanzschule DanielaBudde,herrH /Open Air, Musikpavillon im Hofgarten, 15.00 Märkte &Messen DÜSSELDORF ➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt Aachener Platz, 06.00–16.00 JÜCHEN ➤ Gartenlust, Gartenmarkt-und beratung,Schloss Dyck, 10.00–19.00 Und sonst DORTMUND ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Kirchentag in Dortmund, mit Live-Musik, Kabarett, Gospel, Theater, Tanz,Literatur,Ausstellungen u. a.,verschiedene Locations Innenstadt, 09.30–22.00 DÜSSELDORF ➤ Beats &BBQ, Soul, Funk & 70s-Hip-Hop mitlokalenDJs, Pong, 17.00 KEVELAER ➤ Landpartie am Niederrhein, Stadt &Umgebung, 11.00–18.00 LEVERKUSEN ➤ Schlebuscher Schützen- und Volksfest, mitKirmes,Jahrmarkt u. a.,Wuppermannpark, 15.00–23.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Bierbörse, Geroplatz, 15.00–23.59 ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 WUPPERTAL ➤ „Was Mann gut tut“, WuppertalerMännertag2019, Die Färberei, 10.00–18.00 ➤ Weltflüchtlingstag, Vorträge, Poesie und Musik, Internationales Begegnungszentrum der Caritas, 17.00 So.23. Konzerte DUISBURG ➤ RuhrGames |AlexMofaGang, Landschaftspark Nord, 19.00 ➤ Ruhr Games |Bosse, Landschaftspark Nord, 20.30 ➤ Trionova, Easy Sunday Pop Lounge mit Jupp Götz, Steinbruch, 20.00 DÜSSELDORF ➤ WestcoastJAZZ, Session mitGregory Gaynair u. a.,Destille,20.00 HILDEN ➤ Hildener Jazztage |Andreas Schickendanz &Björn Lücker, Wilhelm-Fabry-Museum, 18.45 ➤ Hildener Jazztage |Natalia Kiés Trio, Capio Klinik, 14.00 ➤ Hildener Jazztage |RED feat.Ellister van der Molen, Capio Klinik,15.30 ➤ Hildener Jazztage |Seba Kaapstad, Capio Klinik,17.00 KLEVE ➤ Slam, Radhaus,19.00 KÖLN ➤ Nau Trio, Jazz, Loft, 20.30 ➤ Neuton, Loops, Pop, Support: Inspecta, Yuca, 18.30 (Einlass) ➤ Real-Live-Jazz, ABSClub, 19.30 ➤ Shanna In ADress, Singer/Songwriterin, Lichtung,20.00 ➤ The Goddamn Gallows + Gallows Bound, Bluegrass, Punkrock, Sonic Ballroom, 21.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Lieblingssommerlieder, mitAndrea Kaiser (voc) &GesangManfred Heinen (p), BIS, 11.00 REMSCHEID ➤ Odessa-Projekt, Klezmer/ Konzertmuschel, Stadtpark, 16.00 WUPPERTAL ➤ Kammermusik-Matinée, mit Studierenden,Hochschulefür Musik und Tanz, 11.00 ➤ TyCK -TyboraConradsKlahn, Weltmusik, Kontakthof,19.30 Party KÖLN ➤ PollerWiesen Boot Eins, mit Amelie Lens,MarcelFengler,Farrago,MSRheinenergie WUPPERTAL ➤ Salsa in der City, mitDJCarlos, LCB,15.00–22.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Christian Ehring:Keine weiteren Fragen, Kom(m)ödchen, 18.00 KAARST ➤ Martin Schopps:Tafeldienst, Georg-Büchner-Gymnasium, 20.00 NEUSS ➤ Rathauskantine: Der Mond über Neuss, Theateram Schlachthof, 19.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Cavalluna –Welt der Fantasie, Pferdeshowmit Reitkunst, Akrobatik, Tanz und Musik,ISS Dome,14.00 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 14.00+18.00 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 15.00+19.00 ➤ Monty Python’s Spamalot, Musical vonEric Idle &JohnDu Prez,Theater,19.30 WUPPERTAL ➤ Singin‘ in the Rain, TiC-Atelier,19.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 18.00 ➤ Die Chaos-WG, mitder der DramaschuleD’dorf, Theatermuseum, 17.00 ➤ Die Mitwisser, Stück von PhilippLöhle,Central, 18.30 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an derKö, 18.00 ➤ Terror, Stückvon Ferdinand von Schirach, Schauspielhaus,16.00 LEVERKUSEN ➤ 1913 –Der Sommer des Jahrhunderts, Stück von von FlorianIllies,Bayer Erholungshaus,15.00+18.00 NEUSS ➤ Der Kirschgarten, Komödie von Anton Tschechow,RheinischesLandestheater,18.00 ➤ Reset –Alles auf Anfang, Stückvon/mit der Bürgerbühne, Rheinisches Landestheater,19.00 ➤ Shakespeare Festival | Shakespeare atthe Opera, mitdem Opernstudio der DeutschenOper am Rhein,Globe Theater,18.00 WUPPERTAL ➤ Richard III, Stückvon Shakespeare, Theater am Engelsgarten, 16.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 18.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Götterdämmerung, Oper von Wagner,Opernhaus,17.00 KREFELD ➤ Nabucco, Oper vonVerdi, Theater, 19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ 5. Kammerkonzert –Auf dreierlei Art, Werkevon Mozart, Brahms,R.Schumann /Studio,Theater, 11.00 REMSCHEID ➤ Weltklassik am Klavier |Nadezda Pisareva, Werkevon Rameau, Ravel, Mussorgsky, Klosterkirche Lennep,17.00 SOLINGEN ➤ Serenade auf Schloss Burg, Werkevon Mozart, Monn, Strauss mit den BergischenSymphonikern,Christian Leschowski (ob), Tobias Deutschmann(hrp), Schloss Burg, 19.00 WUPPERTAL ➤ Musikalische Kaffeetafel, mitStudierenden der Hochschule für Musik &Tanz Köln, Historische Stadthalle, 15.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Reisebilder |AmRande der Wahrscheinlichkeit von Mexiko, Gedichte und Reisenotizen mit Stan Lafleur,Moderation: Maren Jungclaus,Hofgarten vor demTheatermuseum, 15.00 (bei RegenimMuseum) Für Kinder BRÜGGEN ➤ Niederrheinische Theaterfestspiele |Der Arme und der Reiche, Familientheaterstück nach den BrüdernGrimm, BurgBrüggen,16.00 DORMAGEN ➤ Der kleine Muck, Stück nach Wilhelm Hauff, Freilichtbühne Zons, 16.00 DÜSSELDORF ➤ Akki-Sommertheater |Der Räuber Hotzenplotz, Stück mit dem Trotz-alledem-Theater,ab5J./ OpenAir,Akki-Haus, 15.00 ➤ Familienwoche |Plutino, Musikund Tanz, ab 4J., Tonhalle, 11.00 ➤ Familienwoche |Sterntaler, Puppenspiel zu Musik, 2–3 J., Tonhalle, 11.00 ➤ Kasper und die Wunderlampe, ab 2,5J., Puppentheater Helmholtzstraße,11.00 KLEVE ➤ Jedem Kind ein Instrument, Musikschule, 11.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ ZwergNase, Puppentheater von Sabine Sanz nachWilhelm Hauff / Studio,Theater,15.00 NEUSS ➤ Eine mutige kleine Hexe, Theater, ab 3J., Theater am Schlachthof, 15.00 RATINGEN ➤ Michel aus Lönneberga, Stückvon Astrid Lindgren, ab 3 J.,NaturbühneBlauerSee,15.30 WUPPERTAL ➤ DerRäuber Hotzenplotz, nach OtfriedPreußler,ab4J., Müllers Marionettentheater,16.00 Märkte &Messen JÜCHEN ➤ Gartenlust, Gartenmarkt-und beratung,Schloss Dyck, 10.00–19.00 NEUSS ➤ Trödelmarkt, Kirmesplatz Furth,11.00–18.00 Und sonst DORTMUND ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Großgottesdienst im Fußballstadion, Vorprogramm ab 9 Uhr, Nachprogramm bis 12.30 Uhr, Signal Iduna Park, 10.00–11.30 ➤ Deutscher Evangelischer Kirchentag –Dortmund | Großgottesdienst im Westfalenpark, Vorprogramm ab 9 Uhr, Nachprogramm bis 12.30 Uhr/Seebühne,Westfalenpark, 10.00–11.30 DÜSSELDORF ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 ➤ Schreiben ist eine Art von Luftwiderstand, Lesung, Musik, Kunst mitJohanna Hansen, Wolfgang Allinger,KontraSax, Horatio Law, OK25 ➤ T³ Triathlon, mitRahmenprogramm, Start: Landtagswiese, ganztägig KEVELAER ➤ Landpartie am Niederrhein, Stadt &Umgebung, 11.00–18.00 LEVERKUSEN ➤ Schlebuscher Schützen- und Volksfest, mitKirmes,Jahrmarkt u. a.,Wuppermannpark, 11.00–22.00 MONHEIM ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Bierbörse, Geroplatz, 13.00–20.00 WUPPERTAL ➤ Improvisation: Musizieren – Besprechen, Gesprächskonzert mitChristoph Irmer, Gast: Christoph Schiller (Spinett),Ort e. V., 12.00 Mo.24. Konzerte DÜSSELDORF ➤ Green Art Big Band, Big Band Sounds,EmPöötzke,21.00 ➤ Musiksommer |Amadou & Mariam, zakk, 20.00 KÖLN ➤ New Hope Club, Pop-Rock (GB),Kantine,20.00 ➤ Shreefpunk +Netnakisum + Meretrio, Balkan,Jazz,Modern Jazz, Weltmusik, Stadtgarten, 20.00 ➤ Taking Back Sunday, Alternative Rock,Emo,Gloria,20.00 Party Bowling Brunch SONNTAGS AB 10 UHR KÖLN ➤ Mad Monday –Beer Pong Monday, 1st:Schlager,Ballermann, deutsche Partyhits/2nd: Charts,House, R&B/3rd: Schlager,KlapsMühle,21.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Boing Comedy Club, mitKatharina Schmidt,ChristianeOlivier,AlexandraSchiller, Tanja Maximow,Melissa Schönheit, Moderation: Manuel Wolff,Pitcher, 20.00 Musical &Show KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 20.00 ➤ Monty Python’s Spamalot, Musical vonEric Idle &JohnDu Prez,Theater,19.30 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Café Eden |Future (t)here, Präsentation der Workshopergebnisse,Junges Schauspielhaus, 16.00 ➤ Der zerbrochne Krug, Lustspiel vonKleist,Central, 20.00 ➤ b.40, Ballette vonMarkMorris, Trisha Brown, Merce Cunningham und Paul Taylor,Opernhaus,19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Mundanear, Tanztheater,mit dem Jugendclub Mönchengladbach /Studio,Theater,20.00 NEUSS ➤ Shakespeare Festival |Was ihr wollt, mit demRheinischen Landestheater Neuss, Globe Theater,20.00 Oper &Klassik WUPPERTAL ➤ Gesangsabend, mit Studierenden, Hochschulefür Musik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung KREFELD ➤ Montagslesungen |Eichmann in Jerusalem, Sandra Franz liest Hannah Arendt,Platz vor der ehem.Uerdinger Bücherei, 18.30–19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Familienwoche |Himmelblau, Klangfarbe, Rhythmus und Bewegung fürBabys von 0–24 Monaten, Tonhalle, 10.00+11.30+14.00+16.00 ➤ Familienwoche |Plutino, Musikund Tanz, ab 4J., Tonhalle, 10.00 Märkte &Messen NEUSS ➤ Johannismarkt, Innenstadt, 07.30–17.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig MONHEIM ➤ 99ct Bowling, BowlingWorld, ganztägig Di.25. Konzerte DÜSSELDORF ➤ Almost Blue, Hitsund Evergreens von Swingbis Pop, Em Pöötzke, 21.00 ➤ SWMRS, Punkrock(USA), zakk, 20.30 KÖLN ➤ Mohsen Namjoo, Tanzbrunnen, 19.30 ➤ Sara Ryan, Singer/Songwriterin, Lichtung, 20.00 ➤ The Anomalys +Acid &Eltern, Garage Punk, SonicBallroom, 21.00 ➤ Zara Larsson, Pop(S), CarlswerkVictoria, 20.00 LEICHLINGEN ➤ Witzheldener Sommerserenaden |Alp Cologne, Weltmusik, Jazz, alpine Klänge u. a., Ev.Kirche Witzhelden, 19.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Sting, SparkassenPark Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Chicago, Musical vonJohn Kander,Fred Ebb, Bob Fosse,Capitol Theater, 19.30 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ Das Schloss, Stücknach Kafka, Central, 19.30 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stückmit dem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 54


Foto: Theater an der Kö ➤ Now &Next, Plattform für junge Tanzschaffende in NRW,tanzhaus nrw, 20.00 KREFELD ➤ Szenen einer Ehe, Stücknach IngmarBergman, Theater,18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Tschick, Stücknach Wolfgang Herrndorf /Studio,Theater,20.00 NEUSS ➤ Reset –Alles auf Anfang, Stück von/mitder Bürgerbühne, RheinischesLandestheater,19.00 ➤ Shakespeare Festival |Was ihr wollt, mit dem Rheinischen Landestheater Neuss, Globe Theater,20.00 WUPPERTAL ➤ Hexenjagd, mitdem Theaterclub Lampenfieber, ab 14 J.,Berufskolleg Elberfeld, 18.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ PiqueDame, Opervon Tschaikowsky, auf Russischmit deutschen Übertiteln,Opernhaus,19.30 KREFELD ➤ 7. Sinfoniekonzert, Werkevon Haydn, Beethoven, Preisträger*innen des Wettbewerbs „Bühnefrei“, mitden NiederrheinischenSinfonikern,Seidenweberhaus,20.00 WUPPERTAL ➤ Gitarrenabend, mit Studierenden, Hochschule für Musik und Tanz, 19.30 Vortrag &Lesung NEUSS ➤ Ein Kranich aus Papier, Lesungund Gesprächmit Joanna Roszak, Kulturforum AltePost, 19.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Familienwoche |Himmelblau, Klangfarbe, Rhythmus und Bewegung fürBabys von 0–24 Monaten, Tonhalle, 10.00+11.30+14.00+16.00 ➤ Familienwoche |Plutino, Musikund Tanz, ab 4J., Tonhalle, 10.00 ➤ Zauberflöte, Oper vonMozart, ab 6J., Opernhaus,11.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Familienwoche |Ultraschall, Konzert, fürSchwangere, Tonhalle,17.30 Mi.26. Konzerte DUISBURG ➤ Power Attack feat.Dennis Hormes, Steinbruch, 20.15 DÜSSELDORF ➤ Elemer Balogh, Wiener Kaffeehausmusik, Bürgerhaus Bilkim Salzmannbau, 15.00 ➤ New Orleans Dixie Ramblers, Dixieland,New Orleans, Em Pöötzke, 21.00 KÖLN ➤ Bläck Fööss, Eintritt nur für Frauen, Gloria,20.00 ➤ Elsa Johanna Mohrs LUAH, Vocal Jazz, Loft, 20.30 ➤ Robert Jon &The Wrecks, SouthernRock, Blues/Yard Club, Kantine,20.00 ➤ Scott McLemore, Modern Jazz, Stadtgarten,20.00 ➤ Simeon Hammond Dallas, Singer/Songwriterin, Lichtung,20.00 ➤ Yawning Man +Stromkasten, Rock, Sonic Ballroom, 21.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Elbtonal Percussion, Klassik, Jazz, Weltmusik, Haus Erholung, 20.00 SOLINGEN ➤ Elizabeth Lee &Cozmic Mojo, Roots Rock, Theater-und Konzerthaus,20.00 ➤ The Buttshakers, Rhythm’n’Blues,Northern Soul, Garage+Aftershow-Party,Waldmeister,20.00 (Einlass) Party DÜSSELDORF ➤ Noche de la Salsa, tanzhaus nrw, 21.15 KÖLN ➤ Hay Libertad!, mit La Soldadera,Lotta, 21.00 ➤ My Generation, Ü30-Party, Kantine,20.00 ➤ Wednesday Soul Night, Barinton, 21.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Chicago, Musical vonJohn Kander,Fred Ebb, Bob Fosse,Capitol Theater,19.30 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Die Dreigroschenoper, Stück vonBrecht mitMusik von Kurt Weill, Schauspielhaus,19.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stück mitdem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Now &Next, Plattform für junge Tanzschaffende in NRW,tanzhaus nrw, 20.00 (anschließend Gespräch) ➤ Perfect Family, Stück von Hannah Biedermann, Central, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Mundanear, Tanztheater,mit dem Jugendclub Mönchengladbach /Studio,Theater,20.00 ➤ O…, mit poco*mania Junges Theater,Grevenbroich, ab 14 J., BIS,20.00 NEUSS ➤ Dantons Tod, Polit-Dramamit Musiknach G. Büchner,Kulturforum AltePost, 20.00 ➤ Impro-Duell , mit dem Jugendclub Spielstarter,Theater am Schlachthof, 19.00 ➤ Shakespeare Festival |Was ihr wollt, mit dem Rheinischen Landestheater Neuss, Globe Theater,20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Berliner Philharmoniker & Marianne Crebassa (Mezzosopran), Werkevon Prokofjew,Ravel, Tonhalle,20.00 ➤ Madama Butterfly, Opervon Puccini,Opernhaus,19.30 ➤ Sommerliche Orgelkonzerte |Eröffnungskonzert, mit Sebastian Klein, Werkevon Buxtehude u. a.,Neanderkirche,18.00 HILDEN ➤ Kunst um 1/2 7|Kammerkonzert, mitSchüler*innen der Musikschule, Reformationskirche, 18.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ 7. Sinfoniekonzert, Werkevon Haydn, Beethoven, Preisträger*innen des Wettbewerbs „Bühnefrei“,mit den NiederrheinischenSinfonikern,Theater, 20.00 WUPPERTAL ➤ Violinabend, mitStudierenden, Hochschulefür Musik und Tanz, 19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ 900 Jahre jüdisches Leben in Schlesien, Buchvorstellung und Gespräch mitArno Herzig,Gerhart-Hauptmann-Haus,19.00 ➤ Der Neanderland-Steig im Jahreslauf, Vortrag, Schloss Benrath, 19.00 ➤ Romano Guardini, Vortrag von BarbaraGerl-Falkovitzzum Thema „Konturen des Lebens und Spuren des Denkens“, Maxhaus,18.00 ➤ Wolf Biermann, Leben und Werk mitKlaus Grabenhorst/im Lesecafé Knittkuhl, Ev.Gemeindezentrum, 18.00 Die Niere Nach einer routinemäßigen Vorsorgeuntersuchung kommt der große Schock –Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Mann Arnold wäre ein passender Spender, doch erzögert. Bis ein gemeinsamer Freund überraschend seine Niere anbietet. Und auf einmal hat Kathrin die Qual der Wahl. 27.6., Theater an der Kö, Düsseldorf WUPPERTAL ➤ Das Literarische Quartier | Fallstricke &Fernweh, Lesung mit Oliver Pautsch und Sabine Lipan, Klein-Rottscheidt,19.30 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Der kleine Angsthase, Stück nach ElizabethShaw,ab3J., Junges Schauspielhaus,09.30 ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 ➤ Familienwoche |Plutino, Musikund Tanz, ab 4J., Tonhalle, 09.30 ➤ Familienwoche |Sterntaler, Puppenspiel zu Musik, 2–3 J., Tonhalle, 09.30+11.00 ➤ Märchenstunde, Geschichten in französischerSprache für Kindervon 4–6J., Institut Français, 16.30 ➤ Zauberflöte, Oper vonMozart, ab 6J., Opernhaus,11.00 WUPPERTAL ➤ Der Räuber Hotzenplotz, nach Otfried Preußler, ab 4J., MüllersMarionettentheater, 10.30+16.00 Und sonst MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße12, 14.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Steffis Kneipenquiz, WuppertalerBrauhaus,20.00 Do.27. Konzerte DÜSSELDORF ➤ GoldMucke |Antje Schomaker, Akustik, Pop, Folk /Open Air,BiergartenVierLinden, 19.30 ➤ James Bar Bowen, Akustik Folk-Punk (UK),, Hühnerstall, 20.00 ➤ Lothar Meunier, Musette (acc),zum gemeinsamen Mitbring-Grillen,Bürgerhaus Reisholz,18.00 ➤ PowerKraut, Dixieland,Traditional Jazz undSwing,EmPöötzke, 21.00 KREFELD ➤ Jazzsession, Opener:Nicklas John Trio,Jazzkeller,20.30 KÖLN ➤ Animals As Leaders, Progressive Metal, Fusion, Kantine, 20.00 ➤ Exploding Tickets, Impro, Loft, 20.30 ➤ Jam Session, Funk, Soul, Jazz, mitOpener,Barinton, 21.00 ➤ Jenny Don’t &The Spurs + Rated R, Alternative Country, Rock’n’roll, SonicBallroom, 21.00 ➤ Paul Heaton &Jaqui Abbott, Live MusicHall, ca. 20.00 SOLINGEN ➤ Fado meets Latin Jazz Brasil, mitGeisa Fernandes, Geracoes, Theater-und Konzerthaus,20.00 Party DÜSSELDORF ➤ Endlich Donnerstag, Hip-Hop, House,Mash-up,Elektro mitMr. NiceGuy,meand all hotel,18.00 KÖLN ➤ Cologne after 7, Pop, Funk, Rock, Soul, R&B, einundfünfzig, 19.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Michael Frowin: Der Kanzlerchauffeur bremst für Deutschland!, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Rüdiger Höfken: Männerdämmerung, Theateratelier Takelgarn, 20.00 ➤ Vera Deckers:Wenn die Narzissten wieder blühen, Ka- BARettFlin, 20.00 KLEVE ➤ Dave Davis: Genial verrückt, cinque Spiegelzelt, 20.00 REMSCHEID ➤ Springmaus:Total kollegial, Klosterkirche Lennep,20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Chicago, Musical vonJohn Kander,Fred Ebb, Bob Fosse,Capitol Theater,19.30 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 19.30 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 20.00 WUPPERTAL ➤ Singin‘ inthe Rain, TiC-Atelier,20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Das geheime Projekt, Performancevon Kathrin Spaniol und Morgan Nardi, FFTKammerspiele,20.00 (Premiere) ➤ Der Kaufmann von Venedig, Stück von Shakespeare, Central, 19.30 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Jemand verfolgt uns, Stück mitLooter e.V.,Regie:Dennis Palmen ,Theatermuseum, 20.15 ➤ Literaturkonzerte |Willkommen im Schmierentheater, Theatergroteske mitDieter Prochnow undPeter Welk, Operettenklängemit Georg Corman (p), Zentralbibliothek, 20.00 ➤ Menschen im Hotel, Stück von VickiBaum,Schauspielhaus, 19.30 ➤ Showings, tanzhaus nrw, 11.00+17.30 ➤ Take-off:Show-off, Tanzprojekt,mit DüsseldorferSchüler*innen, tanzhaus nrw, 11.30+18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Über’s weite Land –Die wahre Geschichte von Parzival, mitdem Theater Tortuga, ab 14 J.,BIS,20.00 NEUSS ➤ Der Kirschgarten, Komödie von Anton Tschechow,RheinischesLandestheater,20.00 ➤ Shakespeare Festival |Richard III, mitdem Maladype Theatre Budapest,Globe Theater, 20.00 WUPPERTAL ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 19.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Pique Dame, Opervon Tschaikowsky, auf Russischmit deutschenÜbertiteln,Opernhaus, 19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |7.Sinfoniekonzert, Werkevon Haydn, Beethoven, Michael Gilbertson,mit den NiederrheinischenSinfonikern, Theater,20.00 WUPPERTAL ➤ Die Hochzeitdes Figaro, Oper von Mozart, Opernhaus,19.00 ➤ Klavier-Festival Ruhr |Jan Lisiecki, Werkevon Chopin, Schumann u. a.,Historische Stadthalle, 20.00 ➤ Treppenhauskonzert, mit dem Sedanchor,Hochschulefür Musik und Tanz, 18.00 ➤Violinabend, mitStudierenden, Hochschule fürMusikund Tanz, 19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ 1949 –Die Bestseller der jungen BRD |Ernst Jünger: Strahlungen, Vortragvon Winfrid Halder,LiteraturbüroNRW, 19.00 ➤ Ernst Jünger: Strahlungen I, Vortragvon WinfridHalder,Gerhart-Hauptmann-Haus,19.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Poeterey –das Finale, Poetry Slam mit Nora Schäferhenrich, Emil Bosse,Björn Rosenbaum, LidiaMoranteMaldonado u. a., Projekt 42,20.30 Impressum Verlag coolibri mediaGmbH&Co KG • Ehrenfeldstraße 34 •44789 Bochum Postfach 100207 •44702 Bochum• Telefon: 0231/9059-9300 Fax: 0231/9059-9398(Redaktion)• Fax: 0231/9059-9399 (Anzeigen) Geschäftsführung Ann-Kristin Born Thomas Hefke(CDO) Sekretariat Kerstin Reigers(Büroleitung) Telefon: 0231/9059-9301 KirstinNix Telefon: 0231/9059-9302 Redaktion Chefredaktion IrmineEstermann (V.i.S.d.P.) Redaktion: LukasVering(CvD) LinaNiermann Fabian Paffendorf TomThelen Telefon: 0231/9059-9310 redaktion.bochum@coolibri.de Büro Düsseldorf -Wuppertal Nadine Sole (Redaktionsleitung) Telefon: 0211/38466-0 redaktion.duesseldorf@coolibri.de Terminredaktion Martin Müller,Sabine Klage, MichaelAndreas, Dorothee Tollkühn-Fischer Nikola Fischer, Ruth Willems, Telefon: 0231/9059-9330 Fax: 0231/9059-9398 terminator@coolibri.de Ausstellungen Stefanie Straub kunst@coolibri.de Vertrieb Kerstin Reigers, KirstinNix Telefon: 0231/9059-9300 vertrieb@coolibri.de Marketing Moritz Spilker Tel, 0231/9059-9350 Grafik: CROC Design Titelfoto:RVR Extraschicht Anzeigen Düsseldorf, Wuppertal undNiederrhein Holger Ziefuß,0178/4481471 AlexaGelen,0151/74216523 Ruhrgebiet JohannesTaube, 0231/9059-9323 ManuelaPeterkord,0231/9059-9321 Christa Sielhorst, 02330/73314 Miriam Storz, 0231/9059-9322 Christine Czwalina,0231/9059-9320 Christian Jägemann,0201/781955 (freier Handelsvertreter) Kleinanzeigen KirstenSchütze, 0231/9059-9340(tägl.8-13Uhr) Online Onlinemarketing unddigitaleProjekte Viktoria Colizzi,TossiaCorman Telefon: 0211/38466-14 Mail: online@coolibri.de Online-Redaktion Larissa Schüler Konrad Bender (Volontär) Stefanie Rink (Volontärin) Telefon: 0231/9059-9318 Mail: onlineredaktion@coolibri.de Abonnement Bezugspreis30EUROfür 12 Ausgaben Abonnementverwaltung KirstinNix, Telefon: 0231-9059-9302 Druck edsDruckservice, Medienstraße5b, 94036Passau Erscheinungsweise Monatlich vorMonatsbeginn Diecoolibri summer edition07/08 erscheintam26.06.2019 Es giltdie Anzeigenpreisliste Nr.35 gültigab1.1.2019 DerAbdruck vonVeranstaltungshinweisenist kostenlosund ohne Gewähr. Für unaufgefordert eingesandteManuskripteund Fotoswirdkeine Haftung übernommen.Abdruck undVervielfältigung vonredaktionellenBeiträgen und Anzeigen bedürfen derausdrücklichen schriftlichen Genehmigungdes Verlags. AWA2016: 412 000 Leser erhältlich auch alsePaper 55


56 29. Juni •DUISBURG ·Landschaftspark Nord ·Innenhafen · Museum der Deutschen Binnenschifffahrt ·Thyssenkrupp •OBERHAUSEN ·LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau · Gasometer Oberhausen ·Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ·Theaterander Niebuhrg •MÜLHEIM a.d.R. ·Stadthalle ·AlteDreherei ·Aquarius Wassermuseum •DINSLAKEN ·Zechenwerkstatt Kreativ.Quartier Lohberg •MOERS ·Rheinpreußen SchachtIV •ESSEN ·UNESCO-Welterbe Zollverein ·Zeche Carl und Maschinenhaus ·Funke Druckzentrum •GELSENKIRCHEN ·Nordsternpark •BOTTROP ·Tetraeder Bottrop, Halde Beckstraße •HERTEN · Zukunftsstandort Ewald · Schlägel &Eisen •RECKLINGHAUSEN ·Umspannwerk Recklinghausen Projektmanagement: Projektpartner: Förderer: 18 -2Uhr •MARL ·Chemiepark Marl •DORSTEN ·CreativQuartier Fürst Leopold ·Stiftsquelle •BOCHUM ·Jahrhunderthalle ·Privatbrauerei Moritz Fiege ·LWL-Industriemuseum Zeche Hannover ·Eisenbahnmuseum •HERNE ·LWL-Museum fürArchäologie ·Flottmann-Hallen ·Kulturbrauerei Hülsmann •HATTINGEN ·LWL-Industriemuseum Henrichshütte ·Feuer.Wehrk •WITTEN ·LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall •WETTER (RUHR) ·Burgruine Freiheit •DORTMUND ·LWL-Industriemuseum Zeche Zollern ·Nahverkehrsmuseum ·Dortmunder U– Zentrum fürKunst und Kreativität ·Deutsches Fußballmuseum ·Künstlerhaus ·KulturortDepot ·Brauerei-Museum ·Hoesch-Museum •CASTROP-RAUXEL ·ParkbadSüd •WALTROP ·LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg •HOLZWICKEDE ·Haus Opherdicke •UNNA ·Lindenbrauerei •HAMM ·CreativRevier Heinrich Robert •HAGEN ·Elbershallen Medienpartner: Premiumpartner: Foto: Eva Baales WUPPERTAL ➤ Romeo und Julia auf dem Dorfe, Lesung mitRalfGrobel, mit musikalischer Unterstützung, Glücksbuchladen Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Familienwoche |Sterntaler, Puppenspiel zu Musik, 2–3 J., Tonhalle, 09.30+11.00+16.00 HEILIGENHAUS ➤ Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier, Spielfilm von Mike Marzuk,o.A., empfohlen ab 5J., Der Club,16.00 NEUSS ➤ Wilma Wackelzahn, Bildergeschichtevon Christian Tielmann, Stadtbibliothek, 15.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 ➤ Beer Pong Night, O’Reilly’s Irish Pub,20.30 KREFELD ➤ Street Beach Festival, Dionysiusplatz,16.00 MONHEIM ➤ After Work Bowling, Bowling World, ab 18.00 AfterWork Bowling DONNERSTAGS AB18UHR MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 WUPPERTAL ➤ Bühne Frei! special, Special Guest, swanecafé, 20.30 Fr.28. Konzerte BERGISCH GLADBACH ➤ Barbara Barth &Manuel Krass, Villa Zanders, 20.00 DUISBURG ➤ The Lehman Brothers, Soul, Rock, Funk, Steinbruch, 20.15 DÜSSELDORF ➤ Coloured Voices, Sommerkonzertmit Musical-und Filmmusik, Philippuskirche,19.30 ➤ Majesty, Heavy Metal,Pitcher, 18.00(Einlass) ➤ Male, Punkrock feat. Jürgen Engler (Die Krupps), +Support, anschließend Party mitUrgestein DJ JayKay ,Hausder Jugend, 19.00(Einlass) ➤ Palazzo &Friends, Kronenschmiede,19.00 ➤ SuperJazz, Dixieland, Swing, Schlager,EmPöötzke,21.00 ESSEN ➤ Carrie Nation &The Speakeasy, Roots, Brass,Punk, Folk, Freak Show,20.00 GREVENBROICH ➤ Young Stage, Rock,mit Nachwuchsbands, Museum Villa Erckens, 19.00 KÖLN ➤ Bitume, Punkrock, Sonic Ballroom, 21.30 ➤ Catherine Baseball +Avalanche, Postrock, Pop, Die HängendenGärten vonEhrenfeld, 20.30 ➤ Hatebreed, Metal, Hardcore, Essigfabrik, 20.00 ➤ Pe Werner, Singer/Songwriterin, feat. Peter Grabinger (p), Bürgerzentrum Chorweiler, 20.00 ➤ Stadtgespräch –Fluid, Jazz, Loft, 20.30 ➤ The Simontologists, Jazz, World, Barinton ➤ Triptides, PsychedelicRock (USA), Support:ACUA, MTC, 20.00 ➤ Udo Lindenberg, Lanxess Arena ➤ Vocal Deluxe –Musikhochschule on Stage, Lichtung, 20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ The Mighty Redox, Support: Dubious Orchestra,Kurt Heinze +Alwin Nagel, BIS,20.00 NEUSS ➤ Shakespeare Festival |Searching for William in Concert, mitWoods of Birnam, Globe Theater,20.00 ➤ The Fragments, Cover,Börsen- Café, 20.00 SOLINGEN ➤ On Fire! #6, mit JoyDenalane,Takeover!Ensemble,Bergische Symphoniker, Theater-und Konzerthaus,19.30 VIERSEN ➤ Fire Walk With Me, Americana,Folk,Bluegrass, Freigeist, 20.00 WUPPERTAL ➤ Cold Shot, Rock, Kontakthof, 20.00 ➤ Rookie Session, mitNewcomerBands,BürgerBahnhof Vohwinkel, 20.00 Party DÜSSELDORF ➤ 2000er-Party, Rock, Pop, Hip- Hop,Elektro,Trashmit RemiDany &Friends, Schickimicki, 22.00 ➤ Die üblichen Verdächtigen, 1st: Ü30,Hits, Chartsund Classix mit DJ Alex /2nd:„DerRockclub“mit DJ MajorTom(ab 23.00), zakk, 22.00 ➤ FreekyFriday, Pop, Charts, Disco mitDJEisbaer /für LGBT, Queenz,23.00 ➤ Take Me Out, Indierock,Cube, 23.00 KÖLN ➤ 15 Jahre Bootshaus, Bootshaus ➤ Ballroom Blitz!, Punk, Rock’n’Roll,Sonic Ballroom, 23.00 ➤ Club Night, House,Funk, R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Der Freitag-Party-Wahnsinn, 1st: Schlager,Ballermann, deutsche Partyhits/2nd: Charts, House,R&B /3rd:Schlager, KlapsMühle, 21.00 ➤ Klubnacht, Gewölbe ➤ La Vida no Vale Nada, Country,Western mitKonst &Mark, Lotta,22.00 ➤ Oldschool meets 8.0 –In the air tonight, 1st: Old School Hip-Hop,90er und 2000er R&B/ 2nd: 80er,ClubBahnhof Ehrenfeld,23.00 ➤ Salsa-Party, in der Eventhalle, Herbrands,22.00 ➤ Salsita Colonia, mitDJane Kris,Kulturbunker Mülheime.V., 20.00 ➤ Soul Kitchen, Funk, Soul, Hip- Hop,R&B /Club,Herbrands, 22.00 ➤ Wha Gwaan Kölle?, Reggae, Dancehallmit dem Bun Babylon Soundsystem, Tsunami Club, 23.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Biyon Kattilathu: ...Weil jeder Tag besonders ist, Savoy, 20.00 ➤ Johannes Flöck:Verlängerte Haltbarkeit, KaBARettFlin, 20.00 ➤ Katinka Buddenkotte: Liebling der Schwerkraft, Theateratelier Takelgarn, 20.00 KLEVE ➤ Wilfried Schmickler:Kein Zurück, cinque Spiegelzelt, 20.00 KREFELD ➤ Nora Boeckler:5Sterne Fiasko, Werkhaus,20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Chicago, Musical vonJohn Kander,Fred Ebb, Bob Fosse,Capitol Theater, 19.30 ➤ Viva Argentina, Artistik- Show, Roncalli’s Apollo Varieté, 20.00 On Fire: Joy Denalane Diese Kombination klingt mehr als vielversprechend! Auf der einen Seite Joy Denalane, Aushängeschild des deutschen Soul. Auf der anderen die Musiker der Bergischen Symphoniker. Gemeinsam sprengen sie die Grenzen von Klassik und Soul und präsentieren Denalanes Songs inganz neuem Gewand. 28.6., Theater und Konzerthaus Solingen KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 16.00+20.00 WUPPERTAL ➤ Crazy for you, Musical nach Gershwin, TiC-Atelier, 20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 20.00 ➤ Das geheime Projekt, Performancevon Kathrin Spaniol und Morgan Nardi, FFTKammerspiele,20.00 ➤ Der Nachtportier oder Der Tanz des Lebens, Theaterstück, Bücherei Wersten,19.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 20.00 ➤ Die Tage,die ich mit Gott verbrachte, Stücknach Axel Hacke, Central,20.00 ➤ Fight Club, Stück nach Palahniuk, Central, 19.30 ➤ Irgendwas mit Menschen, Stückmit dem Ensemble, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Jemand verfolgt uns, Stück mitLooter e.V.,Regie: Dennis Palmen ,Theatermuseum, 20.15 ➤ Showings, tanzhaus nrw, 17.30 ➤ Take-off:Show-off, Tanzprojekt,mit Düsseldorfer Schüler*innen, tanzhaus nrw, 18.00 ➤ b.40, Ballette vonMarkMorris, Trisha Brown, Merce Cunningham und Paul Taylor,Opernhaus,19.30 KREFELD ➤ Living in America, Ballett von RobertNorth, Theater,19.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Drums, Bass and Dance in Motion, Choreografievon Silvia Behnke, mitMusical Dancer des Jugendclubs des Theaters, DJ Dash,Ghost u. a.,Maschinenhalle Monforts Quartier, 22.00 ➤ Himmel über Paris, Musiktheater von Lothar Kittstein,Theater, 19.30 NEUSS ➤ Dantons Tod, Polit-Dramamit Musiknach G. Büchner,Kulturforum AltePost, 20.00 ➤ Man gewöhnt sich analles, nur nicht an den Kerl, Stück nach YvonneKroonenberg,TheateramSchlachthof, 20.00 SOLINGEN ➤ Walder Theatertage |Straßentheaterfest, Ev.Kirche Wald WUPPERTAL ➤ Im Schatten kalter Sterne, Stückvon ChristophNussbaumeder,Opernhaus, 19.30 ➤ Theater Sport Meisterschaft, Finale,Die Börse, 20.00 ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller undSabine Misiorny, Stößels Komödie,20.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Dui Morelló Ros und Müller, Schumann meetsTango,Goethe-Museum, 19.00 KREFELD ➤ 7. Sinfoniekonzert, Werkevon Haydn,Beethoven, MichaelGilbertson, mit den NiederrheinischenSinfonikern, Seidenweberhaus,20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Wassermusik, mitdem Jugendsinfonieorchester der Musikschule &Solisten, Stadtsparkasse Bismarckplatz, 21.00 NEUSS ➤ Klassiknacht, mitder DeutschenKammerakademie Neuss, Rosengarten, 21.00 WUPPERTAL ➤ Gitarrenabend, mit Studierenden, Hochschulefür Musik und Tanz,19.30 Vortrag &Lesung DÜSSELDORF ➤ Cacophony, liminality, atemporality and asynchronous exchanges, Lesung und Gespräch über (digitale) Literatur und Kunst,Gast: J.R. Carpenter, Heine Haus,19.00 ➤ Ein Mahnmal in der Keupstraße Köln, Vortrag von Ulf Aminde,Ackerstraße 199, 18.00 WUPPERTAL ➤ Meet up!, Kunstgespräch, swane café ➤ Poetry Slam, Underground, 21.00 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ 6K United, interaktivesKinderchor-Konzert, ISS Dome,19.00 ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,20.00 ➤ Kasper und die Wunderlampe, ab 2,5 J., Puppentheater Helmholtzstraße, 10.30+16.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Off Church, Lesung, Musik u. a.,mit DonTrosi,Ev. Christuskirche,20.00 ENGELSKIRCHEN ➤ Landpartie, Engels-Platz 4, 12.00–18.00 KAMP-LINTFORT ➤ Tag der offenen Tür, mitLight House Solution Choir (Gospel), St.Hedwig, 14.00 KREFELD ➤ Street Beach Festival, Dionysiusplatz MÖNCHENGLADBACH ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße 12,14.00–18.00 VIERSEN ➤ Bierbörse, Alter Markt Dülken, 14.00–23.59 Sa.29. Konzerte BOCHUM ➤ Rock Classic Allstars, Freilichtbühne Wattenscheid BONN ➤ Sound of Heimat 1.0, mitLa- BrassBanda,Kasallau.a., Kunst- Rasen DÜSSELDORF ➤ Black Bone, Rock‘n’Roll (NL), Pitcher,18.00 (Einlass) ➤ Blue Rose New Orleans Jazzband, PreservationHall Jazz /Café Sperrmüll, Trödelmarkt AachenerPlatz,11.30 ➤ Coloured Voices, Sommerkonzertmit Musical-und Filmmusik, Auferstehungskirche,18.00 ➤ Dixie Tigers, Jazz, Funk,Pop, Fusion, Em Pöötzke, 21.00 ➤ Palazzo &Friends, Park-Kultur, 18.00 ➤ Realistic Monk, Elektro,Experimental,Ev. Christuskirche, 21.00 ➤ Stefan Gwildis, Lieder,Savoy, 20.00 ➤ Tanz in das Sonnenradfest, mitAlLindaHouse,Schneyderei, Derletzte Schrei /Open Air,Nikolaus-Groß-PlatzGarath, 18.00–22.00 HAAN ➤ Kammerchor Elberfeld, fünfstimmige A-cappella-Musik aus unterschiedlichen Epochen, St. Chrysanthus und Daria, 19.00 KÖLN ➤ Angel Grove +Molly Punch, Skatepunk, 90er Punk +Punkrock, Grunge, Sternhagel, 20.00 ➤ Brings, Tanzbrunnen, 19.00 ➤ KRS One, Hip-Hop,Club Bahnhof Ehrenfeld, 20.00(Einlass) ➤ La Dispute, Post Hardcore, CarlswerkVictoria, 20.00 ➤ Metamorphosis &Hindol Deb, Jazz, Stadtgarten, 21.00 ➤ Muse, Rock, RheinEnergieStadion ➤ The Barintones, Barinton, 23.00 ➤ Udo Lindenberg, Lanxess Arena ➤ Yochai Noah Sadeh New York Trio, Jazz, Loft, 20.30 MÖNCHENGLADBACH ➤ Amnesia Scanner, Elektro, Museum Abteiberg ➤ Ensemblia |Amnesia Scanner, Elektro, Museum Abteiberg, 21 00 ➤ Ensemblia |GolzDanilov, Gitarrenwerkevon Gismonti,Piazolla u. a.,CaféLax Legere, 14.00 ➤ Ensemblia |Tina Tonagel, Sound-Performance, Kunstverein, 16.00 REMSCHEID ➤ On Fire! #6, mit JoyDenalane,Takeover!Ensemble, Bergische Symphoniker, Teo-Otto-Theater,19.30 SOLINGEN ➤ Pow Wow You!, Südpark, 14.00–23.00 WEGBERG ➤ Hot’n’Nasty, Bluesrock, Zur Alten Post,21.00 WUPPERTAL ➤ Shmaltz und die Insel ohne Namen, Gast: Roswitha Dasch, Die Färberei, 19.30 ➤ Sommerklänge, Werkeaus Barock, Klassik und Romantik mit Jonas DavidJacob (tr),Simon Schuttemeierund der Chorgemeinschaft St.Suitbertus/St. Marien, St.Suitbertus, 20.00 Party DÜSSELDORF ➤ Shameless Saturday, 80er bis 2000er,Schickimicki, 22.00 ➤ Sweet Monkeys, RudasStudios,23.00 KLEVE ➤ Let’s Party, 30 Jahrecinque, cinque Spiegelzelt, 20.00 KÖLN ➤ Badda Badda meets Bruk Out, Dancehall, Reggae,Afrobeats, Trap,Hip-Hop,Soca, Club Bahnhof Ehrenfeld, 23.00 ➤ Ballroom Blitz!, Punk, Rock’n’Roll,Sonic Ballroom, 23.00 ➤ Bamboleo, Salsa, Bachata, Yuca, 22.00 ➤ Club Night, House,Funk, R&B, einundfünfzig, 22.00 ➤ Cocktail-Party, 1st: Schlager, Ballermann, deutsche Partyhits /2nd: Charts, House, R&B /3rd: Schlager, KlapsMühle, 21.00 ➤ Disco 2000, mit Brexit Jones, Tsunami Club,23.00 ➤ Heaven’s onFire, ClassicRock, 80er Metal mitDJMaxx Mettler, Luxor,23.00 ➤ Honeycomb(ilation), Indie u. a. mit Bee-Ta &C-Bee, Lotta, 22.00 ➤ Klubnacht, Gewölbe ➤ Nomad Clubbing, Afrobeat, Latin Groove,Reggae,Dancehall u. a. mitDJammeh /Club, Herbrands,22.00 ➤ Retro Clash, 80er,90er,Pop, Rock, NDW, New Wave,Hip-Hop, Gloria, 23.00 ➤ Sommerfest, EDM, Techno, Techhouse,Bassmusicmit Dave Replay, Shippo, Emin, Elle Rich, Grimm,KevinArnold /auf 3 Floors+Outdoor Area, Bootshaus ➤ Sushitech Label Night, Techno,House,Dub mitRoger Gerressen,Yossi Amoyal, Sebastian Kratzke, Robin Feldmann, Henna Mosch, Odonien, 23.45 VIERSEN ➤ Pure 80, Pop, Dancemit Chris und DJ Frank, Freigeist,21.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Carsten Höfer:Secondhand Mann, KaBARett Flin,20.00 ➤ Frank Lüdecke:Über die Verhältnisse, Kom(m)ödchen, 20.00 ➤ Sven Bensmann: Comedy.Musik.Liebe., Theateratelier Takelgarn, 20.00 LEVERKUSEN ➤ Das Wetter von morgen #9, Comics, Kabarett, Poetry, Musik, Kulturausbesserungswerk, 20.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Chicago, Musical vonJohn Kander,Fred Ebb, Bob Fosse,Capitol Theater, 14.30 ➤ Lazarus, Musical von David Bowie undEndaWalsh, Schauspielhaus,19.30 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 16.00+20.00


Foto: Niko Radamel Bürgerdinner Die Neanderland Biennale bringt auch indiesem Jahr das Theater ins Rheinland. Zehn verschiedene Kompanien präsentieren in den zehn Städten des Kreis Mettmann ihre Stücke. Zur Eröffnung können sich die Besucher beim launigen Bürgerdinner auf das Festival einstimmen. Später am Abend sorgen dann Bankal Balkan (Foto) für Musik und Jonglage. 29.6., Markthalle Bavierplatz, Erkrath Foto: David Clinch Eddie Vedder Als der Grunge sich Anfang der 90er anschickte, von Seattle aus die Welt zuerobern, war Eddie Vedder mittendrin. Seitdem tourt ermit Pearl Jam durch die Welt und bringt ein gutes Album nach dem anderen raus. Doch hin und wieder wagt ersich auch solo auf die Bühne und lässt esetwas ruhiger angehen. 30.6., Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf ERKRATH ➤ neanderland Biennale |Bankal Balkan, Musikrevuemit BazarnaümProduction (bei Regen in der Stadthalle),Markthalle, 21.00 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 16.00+20.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJens Hajek & Claudia vanVeen,Komödie, 17.00+20.00 ➤ DanceDelightGermany, Hip- Hop Show Contest, Moderation: Takao Baba, tanzhaus nrw, 19.00 ➤ Das geheime Projekt, Performancevon Kathrin Spaniol und Morgan Nardi, FFTKammerspiele,20.00 ➤ Deutschland. Ein Wintermärchen, Stück nachHeine, Junges Schauspielhaus,19.00 ➤ Die Niere, Komödie vonStefan Vögel,Theater an der Kö, 17.00+20.00 ➤ Schwejk, StücknachJaroslav Hasek,Central, 19.30 ERKRATH ➤ Hommage an Frida Kahlo, Stück von/mitBeateSarrazin, Theater Anderswo,20.00 KREFELD ➤ Szenen einer Ehe, Stücknach IngmarBergman, Theater,18.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Novum vitae, Performancemit Musik, mitLara Diez (Tanz),Klaus Paulsen (voc) u. a.,Citykirche,12.00 ➤ Tschick, Stück nach Wolfgang Herrndorf /Studio,Theater,20.00 NEUKIRCHEN-VLUYN ➤ Die Millionentüte, Komödie vonGerd Neubert,Sport- und FreizeitparkKlingerhuf,20.00 SOLINGEN ➤ Walder Theatertage |Abschlussgala, Theater-und Konzerthaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 20.00 Oper &Klassik MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Elisabeth Fürniss &Eyal Ein-Habar, Werke fürCellound Flöte, von Haydn, Bach, Josquindes Prez u. a., Schloss Rheydt,18.00 1913 –Der Sommer des Jahrhunderts SO / 23.JUN 2019 / 15.00+18.00 UHR Informationen und Tickets unter kultur.bayer.de ➤ Orpheus in der Unterwelt, Operette von Offenbach, TIG Theater im Gründungshaus,19.30 WUPPERTAL ➤ Akkordeonabend, mitStudierenden, Hochschule fürMusik und Tanz, 19.30 Vortrag &Lesung MÖNCHENGLADBACH ➤ Jacques Offenbach –Meister des Vergnügens, Buchvorstellung mitHeikoSchon /Theaterbar, Theater,18.30 Für Kinder DÜSSELDORF ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,15.00+20.00 ➤ Kasper und die Wunderlampe, ab 2,5J., Puppentheater Helmholtzstraße,16.00 Märkte &Messen ©Falk Welzel DÜSSELDORF ➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt Aachener Platz, 06.00–16.00 HILDEN ➤ Künstlermarkt, Innenstadt, 11.00–18.00 KLEVE ➤ Schnäppchenmarkt, Innenstadt, 10.00 SOLINGEN ➤ Mittelaltermarkt, Schloss Burg, 10.00–20.00 Und sonst BEDBURG-HAU ➤ Jugendfestival Courage, MuseumSchlossMoyland, 17.00 DÜSSELDORF ➤ Altstadt-Armenküche, mit Bands(u. a. HeavyGummi und Firlefanz), Kulinarische u. a. , Burgplatz, ab 12.00 ➤ Festival Netzwerk Odysseus, von und mit den Theatergruppen derOGS,JungesSchauspielhaus, 13.30 ➤ Salsa Open Air Bilk, kubanische Rhythmen /auf dem Vorplatz, Düsseldorf Arcaden,17.00 ENGELSKIRCHEN ➤ Landpartie, Engels-Platz4, 10.00–18.00 KAMP-LINTFORT ➤ Sommerfest, mitLive-Musik, Show,Tanz u. a.,SeniorenzentrumSt. Josef,14.00 KLEVE ➤ Veganes Festival, Radhaus, 12.00 KREFELD ➤ Street Beach Festival, Dionysiusplatz LEVERKUSEN ➤ Summer Nineteen, Spielzeit- Abschlussfest,BayerErholungshaus,19.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Position, Kurz- Performances mit verschiedenen Künstler*innen, Schillerplatz, 16.00–23.00 ➤ Ensemblia |Constructor I, Installation vonJürgenLöscher , Münster St.Vitus,20.00 ➤ Neuland, Kunstprojektegegen LeerstandinInnenstädten, Hauptstraße12, 14.00–18.00 VIERSEN ➤ Bierbörse, Alter Markt Dülken, 14.00–23.59 WUPPERTAL ➤ Kultur mit allen -Am langen Tisch 2019!, Bühnenprogramm der börse,Die Börse, ab 18.00 So.30. Konzerte BERGISCH GLADBACH ➤ Tobias Hoffmann Trio, Villa Zanders DÜSSELDORF ➤ Eddie Vedder, Folkrock, Alternative Rock, Support: Glen Hansard, Mitsubishi Electric Halle, 20.00 ➤ Soniq, Jazz, Weltmusik /Ehrenhof,Kunstpalast ➤ The Ukulele Orchestra of Great Britain, Savoy, 20.00 ➤ WestcoastJAZZ, Session mit Gregory Gaynairu.a., Destille, 20.00 ISSUM ➤ Spielraum, KulturscheuneSevelen, 12.30–16.00 KÖLN ➤ Avocado, Jazz, ABSClub,19.30 ➤ Le Blue Jay Sisters, Schlager, Chansons,Swing, Kulturbunker Mülheim e.V.,20.00 ➤ Tango DeMinas, Loft,20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Armaos-Rastani, Werkefür Tombak &klassische Gitarre, Traditionals,Weltmusik, Kulturküche,12.00 ➤ Ensemblia |Angelika Niescier &Sylvie Courvoisier, Jazz, Klassik,Münster St.Vitus, 17.00 REMSCHEID ➤ Kai Heumann’s Welt Musik Fest, Gäste: Paulus Schäfer, ClaudioPereyra, Klosterkirche Lennep,16.00 WUPPERTAL ➤ Kammerchor Elberfeld, fünfstimmige A-cappella-Musik aus unterschiedlichen Epochen, Erlöserkirche Barmen, 18.00 Party KÖLN ➤ Colour Up Your Sunday, Salsa, Bachata, Kizomba, Club Bahnhof Ehrenfeld, 20.00 Comedy &Co. DÜSSELDORF ➤ Martin Zingsheim: Heute ist morgen schon retro, Kom(m)ödchen, 18.00 Musical &Show DÜSSELDORF ➤ Chicago, Musical vonJohn Kander,Fred Ebb, Bob Fosse,Capitol Theater,13.30+18.30 ➤ Lazarus, Musical von David Bowie undEndaWalsh, Schauspielhaus,16.00 ➤ Viva Argentina, Artistik-Show, Roncalli’sApollo Varieté, 14.00+18.00 KREFELD ➤ Fli Flac: Punxxx, Akrobatik- Show,Sprödentalplatz, 15.00+19.00 WUPPERTAL ➤ Singin‘ inthe Rain, TiC-Atelier,19.00 Theater &Tanz DÜSSELDORF ➤ 1+1=3 –Hauptsache Gesund, Komödie vonJensHajek & Claudiavan Veen, Komödie, 18.00 ➤ Die Niere, Komödie von Stefan Vögel, Theater ander Kö, 18.00 ➤ Konsens, Stückvon Nina Raine, Central,18.30 ➤ b.40, Ballette vonMarkMorris, Trisha Brown, Merce Cunninghamund Paul Taylor,Opernhaus,15.00 KLEVE ➤ Bernarda Albas Haus, Drama vonFedericoGarcía Lorca, Xox,17.00 KREFELD ➤ NippleJesus, Stückvon Nick Hornby,Fabrik Heeder,20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Choreografie-Werkstatt, Theater,20.00 ➤ Himmel über Paris, Musiktheater von LotharKittstein,Theater, 19.30 NEUSS ➤ Dantons Tod, Polit-Dramamit Musiknach G. Büchner,Kulturforum AltePost, 20.00 ➤ Man gewöhnt sich analles, nur nicht an den Kerl, Stück nach Yvonne Kroonenberg, TheateramSchlachthof, 19.00 ➤ Shakespeare Festival |Jesuis invisible!, nach„EinSommernachtstraum“, mit dem Les Monstres de Luxe/Théâtre de Nîmes,Globe Theater,20.00 SOLINGEN ➤ Walder Theatertage |Straßentheaterfest, Ev.Kirche Wald VIERSEN ➤ Der widerspenstigen Zähmung, Stückvon Shakespeare, mitdem Theater Libertine, Freigeist,17.00 WUPPERTAL ➤ Zwei wie Bonnie und Clyde, Komödievon TomMüller und Sabine Misiorny,StößelsKomödie, 18.00 WÜLFRATH ➤ neanderland Biennale | Heidi, Stück nachJohanna Spyri, mit dem NN Theater (bei Regenin derSporthalle Goethestr.), Kirchplatz,16.00 Oper &Klassik DÜSSELDORF ➤ Clara-Schumann-Musikschule, im Museum fürGartenkunst, Schloss Benrath, 11.00 KLEVE ➤ Collegium Musicum Kleve, Innenhof, Schwanenburg, 17.00 Flohmarktszene KREFELD ➤ LiedGut #14, Werke von Rossi, Gesualdo, R. Schumann, Mendelssohn, Brahms u.a., mit Michael Preiser (p), Mitgliedern des Opernchors, des Extrachors &des Niederrheinischen Konzertchors, Theater, 19.30 SOLINGEN ➤ 4. Kammerkonzert, Werke von Schönberg, Zemlinsky mit Martin Haunhorst(v), Shino Nakai(v), Johanna Seffen (va), Christian Kircher(vc), Kunstmuseum, 18.00 WUPPERTAL ➤ Die tote Stadt, Oper vonKorngold,Opernhaus, 18.00 Vortrag &Lesung Seit 42 Jahren DÜSSELDORF ➤ Klaus Grabenhorst trifft Claudia Conen, Lesetheater mit Harfenklänge (Teil 2),Miteinander –WohneninVerantwortung e. V.,11.00 HILDEN ➤ neanderland Biennale |Untergang der Titanic, Lese-Hörspiel mitAndreasL.Maier,QQTec e.V.,20.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |Ruhrpottkind, Lesung mitSarah Meyer-Dietrich, schein.bar,15.00 SOLINGEN ➤ Flussrauschen, Krimi-Lesung mit Lilian Muscutt + Live-Musik Robin Graff &Andreas Merten /Open Air, Kohlemeiler, 18.30 WUPPERTAL ➤ Club Ibero, Die Bretagne,Internationales Begegnungszentrum der Caritas,17.00 Für Kinder DORMAGEN ➤ Der kleine Muck, Stück nach Wilhelm Hauff,Freilichtbühne Zons,16.00 DÜSSELDORF ➤ Akki-Sommertheater |Nebensache, Stück mit dem TheaterAgora,ab6J./Open Air,Akki-Haus, 15.00 ➤ Die Zauberflöte, ab 10 J.,Marionetten-Theater,15.00 ➤ Ferien Zuhaus, mit der Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 3J., Theatermuseum, 11.30+15.00 ➤ Kasper und die Wunderlampe, ab 2,5J., Puppentheater Helmholtzstraße,11.00 ➤ Kinder.Flughafen.Fest, Spaß, Erlebnisse,Aktionen,Galopprennbahn Grafenberg, 11.00–18.00 ➤ Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete, Stück nach OtfriedPreußler, ab 6J., Junges Schauspielhaus,16.00 ➤ Zauberflöte, Oper vonMozart, ab 6J., Opernhaus,11.00 MONHEIM ➤ Kindertag, mit Mitmachmusik mit El Mago Masin u. a. /Grünzug Nord-Süd-Achse,Brandenburger Allee,Berliner Viertel, 11.00–17.00 RATINGEN ➤ Michel aus Lönneberga, Stück von Astrid Lindgren, ab 3J., Naturbühne Blauer See, 15.30 WUPPERTAL ➤ Der Räuber Hotzenplotz, nach Otfried Preußler, ab 4J., MüllersMarionettentheater, 16.00 Märkte &Messen DÜSSELDORF ➤ Weiberkram, Ergo Ipsum, 11.00–17.00 HILDEN ➤ Künstlermarkt, Innenstadt, 11.00–18.00 NEUSS ➤ Trödelmarkt, ParkplatzMetro, 11.00–18.00 SOLINGEN ➤ Mittelaltermarkt, Schloss Burg, 10.00–18.00 Und sonst DÜSSELDORF ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 ENGELSKIRCHEN ➤ Landpartie, Engels-Platz4, 10.00–18.00 KREFELD ➤ Sommerfest –Tag der offenen Tür, TheaterHintenlinks, 14.00 ➤ Street Beach Festival, Dionysiusplatz MONHEIM ➤ Bowling Brunch, Bowling World, ab 10.00 MÖNCHENGLADBACH ➤ Ensemblia |ÄÄÄ, Klangperformance, Projektraum EA 71, 14.00 REMSCHEID ➤ Sommerfest, Alter MarktLennep,11.00–18.00 SOLINGEN ➤ Pina in Solingen –Zeitzeugen berichten, Film &Austausch, Theater-und Konzerthaus,11.00 VIERSEN ➤ Bierbörse, Alter Markt Dülken, 12.00–20.00 Mai 2019 auch als ePaper STADTMAGAZINfür Düsseldorfund Wuppertal URLAUB special Veranstaltungstermine in der Juni 2019 auch als ePaper STADTMAGAZINfür Bochum In Bewegung Interaktiv Skate-Ausste lung in Dortmund Märchen-Apps aus Witten InWettkampflaune Ruhr Games in Duisburg FOOD special Kontroverse Kolumnen Micky BeisenherzimGespräch Große Veränderung Düsseldorfer in Berlin Maximale Entspannung Biergärten öffnen summeredition 2019 bis zum13.06.2019 an terminator@coolibri.de Fax 02 34 /93737-97 29.Juni2019 50 Spielorte |2.000 Künstler |1Ticket der nächste erscheintam 31. Juli 57


Heilpraktiker/in, Gesundheitsberater/in, Tierheilbe- WOHNUNGSMARKT handler/in, Fernlehrgänge Suche barrierefreie mit Wochenendseminaren Mitwohngelegenheit, gern staatl. zugelassen (ZFU). möbliert, in Düsseldorf in Impulse e.V. der Woche. www.impulse-schule.de Wintersonnenwende155@ Tel.: 0202/7388596 web.de Suche Eigentumswohnung, 3Zimmer, ab100 qm, hell, zentral in Wuppertal mit Aufzug/Stellplatz/Garage !!! susa_nne@aol.de Rollstuhlfahrerin junggebliebene Sie, 60J,NRsucht barrierefreie Mitwohngelegenheit in PLZ 40231 oder umliegende PLZ. Start179@web.de Aktivurlaub Gruppenreisen Kanu-, Rad- und T rekkingtouren www.rucksack .rucksack-reisen.de 58 REISEN Segeln in den schönsten Revieren der Welt. Zujeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www.arkadia-segelreisen.de Tel.: 02401-8968822 Junggebliebene Mittvierzigerin (NR), unkompliziert, humorvoll, zuverlässig sucht ebensolche weibliche Begleitung (bis ca. 50 J.) für erholsame Nah- und Fernreisen (kein übermäßiges Wandern, kein Camping, kein exzessives Feiern/ Ballermann). Getrennte Zimmer/Kasse/No Sex. Kontakt über www.coolibri.de Suche abenteuerlustige, sportliche Sie für Segeltörn auf Sportkatamaran in Kroatien ab 29.06. für 1-2 Wochen. info@neptune-ssa.de Weltreisende Wer hat Zeit und Lust, mit mir, 65J., w., unterwegs zu sein?✉ 72663 KURSE /WORKSHOPS/ UNTERRICHT Trommeln lernen! Afro, Latin, Samba. Percussionunterricht für Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Alle Infos unter www.trommelschule.de Trommelplatz in Erkrath Schlagzeug und Percussion Einzelkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Anfänger und Fortgeschrittene. Preise/Termine/Adresse auf Anfrage bei Peschel Tel.: 0211-221619 www.christophstrommel-platz.de cu_peschel@arcor.de TAIKO --- Lust das japanische Trommeln zuerlernen? Info über neue Kurse bei SHIN DAIKO unter 0179 /1152895 www.shin-daiko.de Make-up passend zu Ihren Wünschen! Sie sind keine 30/40/50 oder 60 Jahre mehr jung, sondern anspruchsvoll und stehen mitten imLeben. Sie wünschen sich strahlender und gesünder auszusehen, ohne Ihre Persönlichkeit zu verändern! Dann melden Sie sich bei mir - Mein Make-up für Ihren Anspruch. eautyDevilRonald 0160/925 626 08. Ronaldbauer6@gmail.com Ich freue mich auf Sie. LEIB &SEELE Auflösung von Folgen traumatischer Erfahrungen für Frauen &Männer. Sylvia Dachsel (HP) Coreina Wild (HP) Praxengemeinschaft für Psychotherapie & Körperarbeit Rochusstr. 110, 53123 Bonn, Tel. 0228-2273375 Angehende Sozialarbeiterin benötigt im Rahmen ihrer DGSF-Qualifikation noch Klienten und bietet Brille) schwarze Stoffhose, die Möglichkeit, sich kostengünstig grau-grüne Jack-Wolfskin- beraten zu lassen (pro Termin 25,-). Gibt es ein Problem in der Beziehung, Familie oder Arbeitswelt? Sie möchten etwas verändern oder sich neu orientieren? Bei Interesse freue ich mich über eine Rückmeldung! cindiak@web.de Coachinggruppe startet neu und es sind Plätze frei! Krisen überwinden, seelische Heilung erfahren durch die vertrauliche und verbindliche Unterstützung in der Gruppe. Systemisch -lösungsorientiert. Seien Sie herzlich Willkommen! www.psychologischeberatungspraxis-bilk.de Tel.: 0211-159 338 61 info@psychologischeberatungspraxis-bilk.de XXl-Frau in den 40ern möchte ihre nicht vorhandene Kondition langsam und nachhaltig aufbauen, um stressfrei Gewicht und Wohlbefinden zu optimieren. Eine Ernährungsumstellung dabei wäre auch klasse. Wer kann mich hier gesucht! professionell und ohne Hintergedanken unterstützen? No Sex. Kontakt über www.coolibri.de BANDS &MUSIK www.proberaum-frei.de Proberaum frei ab179 Euro, 12-36 qm, Heizung, WC, Parkplatz, WLAN, 24h-Probe, SG-Haan-Hilden: Tel.: 0172-2414143 in RS-W: 0172-2000291 Spiritueller Schließanlage, Gesangsunterricht Rock Pop, Musical Gesangsstudio Harry Rose Tel. 0211/332322 Düsseldorf-Bilk Elektronische Musik ist mein Hobby: Ich "schraube" an Geräten, entwickle neue Klänge und probiere sie aus. Just for fun. Wer macht mit? Alter egal, ich bin Ü45. Raum Hilden/D-Dorf. herr_vierthaler@gmx.de Singe und spiele begleitend auf der Acoustik Gitarre brasilianische Bossa Nova/ Samba Lieder oder französische Pop Songs. Sie können mich gerne für Feste buchen. sambasongs@gmx.de Persönlichkeitsentwicklung TONY ROBBINS als einer der zur Zeit weltweit gefragtesten Coaches und ERIC WORRE als die Network Marketing Legende zum ersten Mal live in Deutschland erleben vom 06.-08. Juni in der Veltins-Arena Gelsenkirchen! Ticketpreis Verhandlungsbasis. Christian Hoffmann, 0179-49 73 430 WIEDERSEHEN?! DU Mittwoch, 17.04.19 um 9:36 im RE2 von DU nach D: Mittlerer Wagon, Du (w, schulterlange braune Haare) weiße, dünne Stoffhose, Sneaker, Knöchelfrei. Ich (m, Jacke mit schwarzem Daypack und Buch lesend in gleicher Sitzreihe dem Gang gegenüber, beide am Fenster sitzend. Hast mich beim Platz nehmen in DU schon interessiert gemustert und beim Aussteigen in Ddf dann angelächelt. Ich war leider noch im Pendlertrott und hab nicht schnell genug geschaltet. Hätte dich sonst gern angesprochen und für später einen Spaziergang vorgeschlagen. Noch Interesse? Dann schreib doch gerne an kai.69@freenet.de Sonntag Abend, 14.4., im Zug von Duisburg nach Gladbach: Du allein, ich mit Smartphone-spielendem Sohn, wir wechselten ein paar Worte, dann mussten wir inKrefeld raus. Wiedersehen? papiertiger@web.de FREIZEITKONTAKTE www.alleinsein-istdoof.com im NetteLeute Club kennenlernen bei Sport, Kultur, Geselligkeit. 0211/9653837 Freizeit-Treffs.de Lerne neue Leute kennen bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten: www.Freizeit-Treffs.de ! Stammtisch trifft sich 1x im Monat in Düsseldorf. Infos von Keshava Bettina. Keshavaspirit@aol.de Ich, w., 53 J., möchte meinen Freundeskreis erweitern und suche nette Freizeitkontakte. Wenn sich daraus eine tolle Freundschaft ergibt, um so besser. Gehe gerne spazieren, bummeln, schön essen, Kino, Stadtfeste, Reisen usw. katze566@web.de Netter, humorvoller Waagemann, 52 J. (kein Opatyp) 176 cm mit Herz und Hund sucht nette, humorvolle Dame für Kino, Tanzen, Restaurant usw. usw. aus dem Raum Viersen, Mönchengladbach. Wir freuen uns. marco@heffels.nrw Priv. KLEINANZEIGEN Radtouren: Frau, 50, sportlich u. gemütlich, ‚natur- u. kulturliebend, sucht netten, ideenreichen Mann, gerne mit Transportmöglichkeit, für schöne Ausflüge ins Grüne und Blaue. vitawein@arcor.de Wünsche mir Erfahrungsaustausch mit Besitzern von Bengalen in Essen; späteres Kennenlernen der Tiere nicht ausgeschlossen ;) gingerpad@web.de Frau (61, berufstätig, sehr tierlieb) sucht für Freizeitaktivitäten (gerne mit Hund) und gute Gespräche Kontakt zu Menschen, die auch ihren Partner/ihre Partnerin verloren haben. Raum Wuppertal.✉ 72353 Ich, w. Mitte 50, suche im Raum Ddorf interessierten/interessanten Begleiter für gemeinsame Unternehmungen wie Radtouren, Wandern, Cafébesuche, Weinbars, Biergarten, Kunst und Kleinkunst, Programmkino, Kochen, Wandern, kurzum zum unangestrengten Kennenlernen und stressfreien Freizeitgestaltung. Ich biete und wünsche mir Verbindlichkeit, Beständigkeit, Humor (gerne auch schwarz und mag (Selbst) Ironie, gerne mit Tiefgang. Ich bin sportlich/schlank und weder optisch noch mental der Mutti/Oma-Typ und du natürlich das entsprechende Pendant! Freue mich auf deine Nachricht! Sonne_und_Meer2019@ web.de Lebenslustige Freidenkerin (37) sucht offene, neugierige Menschen für gemeinsames Ausgehen, Tanzen gehen, Wandern, Café, Kunstund Kulturveranstaltungen. sushilize@yahoo.com 2 Düsseldorferinnen (w, 50 J.) suchen unkomplizierte, kontaktfreudige und unternehmungslustige Gleichgesinnte (m/w/d), die wie wir Essen, Trinken, Tanzen und Lachen in der schönsten Stadt am Rhein lieben. fuer_engelchen@web.de Dunkel-beseeltes Paar, so um die 50, mit wenig Lust auf typische Ältere-Leute- Aktivitäten sucht Gleichgesinnte, die mit WGT, Amphi und sonstiger Schwarzkultur etwas anfangen können und die Lust auf Unternehmungen in Gesellschaft haben. Wir sind unkompliziert und nicht sehr anstrengend. Würden uns freuen, von Euch zu hören. No Sex. amazone318@gmail.com Mercedes 80'er Jahre, Oldtimer-Limo.-fahrer, sucht nette weibliche Begleitung für schöne Ausflüge zu zweit. clausb164@gmail.com (Single?) Freundin zum Ausgehen gesucht mit Niveau. Gerne mit Herz am rechten Fleck, von mir, weiblich, 35 Jahre. freundinnen@teilt-mit-diralle-geheimnisse.de Gesellschaftsspielegr. (ab 30 J.) sucht nette Verstärkung. z.B. Seven Won- Liebe Leute 50+ aus W, SG, VERMISCHTES D, E. Habt ihr Lust auf stressfreie Freizeitgestaltung der, Neom, Cacao.. Treffen in der Woche ab 18.00h und in- und outdoor zB Radeln, samstags. Kontakt über Optimistisch realistische Tagesausflüge, kleine Wanderrunden, Kartenspiele, www.coolibri.de Menschen für philosophisch ökologischen Austausch zur gemütliches Beisammensein gegenseitigen Inspiration im Garten oder netten Restaurants? Schreibt mir (w) Humor und Leichtigkeit für Freizeitpartner/in mit gesucht ;-) Humor ist von Vorteil. Themen können einfach ein paar Zeilen über wandernde Füße, für sein: BGE, TinyHouses, Solarstrom vom Balkon, Wald- mögt und was nicht und wir pedaltretende Radtouren eure Hobbies, was ihr so schwitzige Saunengänge, ökologie etc. W, 45. NO SEX. finden Gemeinsamkeiten! gesucht.✉ 72572 Natur-und-sensibel@gmx.de namasteh@web.de Ménage àtroi? Akad., 63J., vielseitig interessiert, geb., 1,79m, 80kg sucht zwei schlanke aufgeschlossene attraktive Freundinnen für eine Freundschaft+. Wenn ihr dazu noch Stil, Niveau und Herzenswärme besitzt, freue ich mich auf eure Bildzuschriften. Kontakt über www.coolibri.de Cabrio Fahrer (m+w) gesucht. Entspannte Ausfahrten planen mit anschließender Einkehr im Biergarten. Er, 50J., Humor. 2015fruehjahr@web.de Hallo Ihr da draußen, seid Ihr auch so übersättigt von der digitalen Welt? Wünscht Ihr Euch wahre Kontakte in Echtzeit? Kreative Fein- und Freigeister in Düsseldorf und Wuppertal gesucht. Mich begeistert: tanzen zu Funk &House, Picknick auf der grünen Wiese, Umstylingaktionen und ja, shopppen auch (inkl. Flohmärkte). Na, neugierig geworden? Ich hoffe doch. Meine Damen um die 40-50 fühlt Euch angesprochen, mich zu kontaktieren. Alles Weitere dann persönlich. Eure Kitty-Balboa@power.ms Mitwanderer (m/w) für Touren rund um Düsseldorf gesucht von Frau, Anfang 40, durchschnittlich sportlich. Alternativ gerne auch Kino, Café, Theater ... Melde dich unter wandern_2019@web.de Pfingsten am Meer??? Städtereisen? Wenn du Zeit, Lust, Ideen, Esprit und Herz hast, melde dich gerne bei mir (w, 51)! durchblick98@icloud.com Nette weibliche und sportliche Begleitung für Fahrradtour auf Altmühl- und Donauradweg von Rothenburg bis Passau von Mann, 52 Jahre, 1,70m, schlank gesucht. Termin ca. letzte Woche imJuni. erninho1@gmx.de Rüstiger Mittfünfziger, Herz links, Kopf noch voll gebrauchsfähig, interessiert an Bewegung inder Natur, Gesprächen, gemeinsam Kochen, Konzert- (von Rock, Blues, Jazz und Reggae bis Klassik) und Theaterbesuchen, (Kunst-) Ausstellungen, Städtereisen, ... sucht passende Menschen (m u. w) im Tal für gemeinsame Aktivitäten. isnif@gmx.de Trassenradlerin mit Frauenpower für 20 km/h über 55 km? Wünsche mir als motorloser Trekkingradler für Großraum Wuppertal (auch Rhein/Ruhr) entspr. Single-Freundin für gelegentl. Touren und Drumherum (ohne Aufgabe meines Single-Lebens). Erhoffe zur Inspiration neben Intellekt und Niveau natürlichfeminines Äußeres, jugendl. Esprit und sehr schlanke Figur. Zumir: 54J., 176 cm, 66 kg, ohne BBB, längere braune Haare, blaue Augen, Arzt mit limitierter Freizeit, ruhiger zuverl. Individualist, NR (!) zenitx@gmx.de Wir (Frauen u.Männer zw. 50-65 J.) radeln 1 x/Monat (sonntags) ca. 50 km ab D-Flingern in normalem Tempo und mit kl. Pausen. Wer hat Lust uns kennenzulernen und regelmäßig mitzufahren? paul.druege@arcor.de SIE SUCHTIHN www.Gleichklang.de: Die Partnerbörse im Internet für sozial und ökologisch interessierte Menschen! Du: m, Führungskraft, EQ, zuverlässig, 50-60J., >176cm, von bl. weibl. Wesen für magische Momente u. liebev. Bez. gesucht. BmB. lachenundmehr@gmx.de Zärtliche Frau, Akademikerin, modisch, gepflegt, 180 groß, schlank, jung geblieben, 60 J., sucht großen u. verlässlichen Partner (55- 65 J.) für ein wundervolles Leben zu zweit. Wir lieben Nähe, Wärme u. Vertrautheit, Natur, mod. Kunst, Kultur, Architektur, Kinou. Konzertbesuche, gutes Essen u.Respekt auf Augenhöhe (BmB),✉ 72291 Was ich mir wünsche... Wärme und Herzlichkeit, Vertrauen und Vertrautheit, Kraft und Aufrichtigkeit... aber auch: spannenden Austausch über Zwischenmenschliches, Kulturelles, Unkonventionelles... Kreative und natürliche Frau (57) wünscht sich Dich! maedchenhimmel@online.de Ich, 49, suche großen, mutigen aber freundlichen Kerl, der lieber draußen ist als shoppen zu gehen. BmB, Rovinji@web.de Düsseldorferin /54, finde, ich bin jung geblieben :-), 163 / 53, will noch viel erleben und Spaß haben: Ausgehen, tanzen, relaxen, Ausflüge, Kurztrips und Urlaub (gerne Fern- und Rundreisen), Konzerte, Kunst, Kultur, Sport. In einer Beziehung mit positiver Einstellung, Leichtigkeit trotz Tiefgang, Lachen, Vertrauen, Zuverlässigkeit, viel Herz, Zeit, das Leben zu genießen. Wenn du ähnlich denkst, dann freu’ ich mich auf ein Kennenlernen. Sonnige Grüße :-) sunmoonstars1001@gmx.de Ich suche Zugehörigkeit, Zärtlichkeit, Zuverlässigkeit. Ich möchte mit einem großen Mann zusammen lachen, reisen, leben! Ich bin 52, 1,78, schlank, berufstätig, gesprächig, kulturinteressiert, anhänglich, leidenschaftlich, humorvoll, mutig. Wer bist Du? Raum Wuppertal, Düsseldorf. tender_is_the@gmx.de Lebe Liebe, Leichtigkeit! Sportliche Nichtraucherin, 43 J., 1,67m, sucht sportlich schlanken Mann bis 49 J., der unternehmungslustig und gefühlvoll ist, für aufregende Beziehung zu zweit. BmB. verbundenheit2019@ gmail.com „Es gibt jemanden, der genau das sucht, was du geben kannst.“ Geerdete Sie (W, 53, 169, schlank, NR) mit Lebensfreude sucht Herzensmann mit wachem Geist, Weisheit und Humor! Es gibt viel zu erzählen, genießen, entdecken und erleben. BmB. soulflow@gmx.de Bist Du ein sympathischer, aufgeschlossener Typzw. ca. 50 &58 J., stehst Duwie ich fest im Leben und wünschst Dir anzukommen? Bist Du beziehungs- & kompromissfähig und auf der Suche nach einer innerlich und äußerlich jung gebliebenen Partnerin? Entspannst Du Dich auch gerne in der Natur, z.B. beim Wandern, Gartenarbeiten, Radfahren, o.ä.? Hast Du Lachfältchen im Gesicht &Pläne für eine lebendige Zukunft im Kopf? Vielleicht finden wir ja noch weitere Schnittmengen? Natürliche, attraktive Frau, 51 J., 164, 66, freut sich auf Deine Antwort! (BmB) fruehling.67@web.de Curvy Frau Ü40 sucht Dich (m) ab 1,85 m zwischen 40-50 Jahre, NR, für eine Daueraffäre mit flexibler Zeitgestaltung. Kontakt über www.coolibri.de Hallo! Ich suche einen ganz normalen Mann... Vielleicht dich? Wenn du groß bist, keine Tierhaarallergie hast, gerne lachst, Rockmusik magst und Lust auf das Leben hast, dann melde dich bei mir: 49Jahre, 1,76 mgroß, schlank. Gerne mit Bild.✉ 72376 Wer fährt mit mir nach England, hört Indie Rock, Wave und Gothic, geht mit zu Konzerten, Parties und ins Kino? Große, schlanke Frau, 50, meist ganz in Schwarz, sucht Mann, der mit ihren Vorlieben etwas anfangen kann und gerne küsst! Melde Dich! Raum Düsseldorf, Wuppertal. tender_is_the@gmx.de Attraktive Sie Ü40 sucht Ihn 40-52 mit Niveau u. Verstand. sunshine.1970@gmx.de Freue mich über die Freundschaft mit einem gestandenen Mann, aus der evtl. eine Beziehung heranwachsen kann, die durch gegenseitigen Respekt, Vertrauen, Achtsamkeit, ausbalanciertem Nähe/Distanz Verhältnis, geistige und körperliche Vitalität geprägt ist. Bin 50, 162 groß, schlank und neugierig auf Dich. ulybchik@web.de Ich bin grundsätzlich mit mir selbst zufrieden, finde aber das Leben zu zweit viel schöner, nicht? 1,70, schlank, mit kurzen Haaren trotzdem feminin, trage grundsätzlich immer Absätze außer wenn ich wandern gehe. Ich kann es leger aber auch elegant und wünsche mir das gleiche von Dir. Bin um die 50 und sehr jung geblieben. Sport ist im Leben wichtig, aber auch Allgemeinbildung (Geschichte insbesondere) macht Spaß. Freue mich auf deine E-Mail mit Bild. fedybio15@gmail.com Ja! Ich (w,170,schlank, 51, grau weiße Haare) will einen Mann mit dem ich mich sehen lassen kann, der meinen Launen mit seinem wahnsinns Optimismus und irren Lachen ein Schnäppchen schlägt, der jung und frech wie ein Lausbub und erfahren wie ein Greis ist. Der gern auf Reisen geht, mich aus meinem Alltag entführt mit gewandten Worten, feinfühligen Händen, leidenschaftlich liebend, der eine Meinung hat mich aber nicht im Regen stehen lässt. Raum W,D,SG. Fischli1967@web.de Langhaariger Prinz ab 50 von lebenslustiger curvy Rock n'Roll Queen gesucht. Pferd ist kein Muss, Aufsitzrasenmäher reicht ;-). Wichtiger als alles sind mir Loyalität, Ehrlichkeit, der Wille langfristig zulieben, Unternehmungslust und Freude an gutem harten Rock. Ich freu mich auf Dich! rrqueen@gmx.de DAMALS: Gesehen, verknallt, geküsst, geliebt, gelebt. HEUTE: Gesehen, verknallt, überlegt, gewartet, gewartet, gewartet... Single geblieben. Mir reicht’s! InErwartung eines lebendigen Intros nebst Anblick, ohne dann in geschrieben, geschrieben, geschrieben... auszuarten! Feminin, 51/schlk/1,67 mit eben dieser Lust auf den authentischen Mann ohne anzeigenübliche Zeilen oder copy &paste! JETZT. KrugVintage@ist-es-liebe.de


1 x aufgeben – doppelt profitieren: Kleinanzeigen im coolibri und auf www.coolibri.de Kleinanzeigenauftrag Bitte in Blockbuchstaben – Komma + Punkt sind je ein Feld – deutlich lesbar ausfüllen! 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 E-Mail (erscheint in der Anzeige) Erscheinungsdatum der nächsten Ausgabe: Mi., 26. Juni coolibri media GmbH & Co KG Postfach 100 207 • 44702 Bochum Telefon 0234 / 93737-37 (tägl. 8 -13 Uhr) • Telefax 0234 / 93737-99 Bitte beachten: • Kleinanzeigen bitte mit nebenstehendem Coupon entweder per Post oder Fax an uns schicken; eine telefonische oder persönliche Aufgabe ist nicht möglich. • Kleinanzeigen mit Bild können nur online aufgegeben werden. • bei privaten Kontaktanzeigen keine Tel.-Nr. angeben, bitte Chiffre-Anzeige a nkreuzen oder die E-Mail-Adresse angeben. • Gewerbliche Kontaktanzeigen (gerahmt) dürfen eine Tel.-Nr. oder Postfachangabe enthalten. • Unter www.coolibri.de können Kleinanzeigen auch bequem online aufgegeben werden. Vorteil: die direkte Kostenkontrolle. Schon bei der Eingabe wird gezeigt, was die Anzeige kostet. • Bei Auswahl der Expressfunktion wird die Anzeige schnellst möglich online gestellt (Mo-Fr erfolgt die Aktualisierung täglich, am Wochenende und an Feiertagen findet keine Aktualisierung statt). • Anzeigen von Gruppen, Bands, eingetragenen Vereinen und Initiativen kosten die Hälfte des Preises für gewerbliche Anzeigen zuzügl. MwSt. • Anzeigen, die kommmerziellen Zwecken dienen, werden nur als gewerbliche Kleinanzeigen aufgenommen. So funktioniert unser Chiffre-Verfahren: • Stecken Sie Ihre Antwort in einen unfrankierten Umschlag, auf dessen Vorderseite nur die jeweilige Chiffre-Nummer steht. Diesen Brief schicken Sie in einem zweiten, frankierten Umschlag an coolibri. Wir leiten alle Chiffre-Briefe noch am gleichen (Werk)tag kostenlos weiter! Achtung! Am 26.6. erscheint eine Doppelausgabe für Juli und August, d.h. alle Anzeigen, die nach dem 17.6. aufgegeben werden, erscheinen erst in der September-Ausgabe am 28.8. Annahmeschluss für die nächste Ausgabe: Mo., 17. Juni 2019 Ihre Kleinanzeige im coolibri kostet: (eine Zeile = 30 Zeichen) Meine Anzeige soll wie folgt erscheinen (Bitte alles Zutreffende ankreuzen!) in der Ausgabe l coolibri gesamt oder coolibri l Ruhrgebiet l Düsseldorf / Wuppertal etc. l Bitte entsprechende(s) Belegexemplar(e) zuschicken! Kontaktanzeigen l Wiedersehen?! l Freizeitkontakte l Sie sucht Ihn l Er sucht Sie l Sie sucht Sie l Er sucht Ihn l Sex & Co. Meine Anzeige soll auf coolibri.de l meinem Ort zu geordnet werden l ohne Ortsangabe erscheinen. andere Rubriken l Grüße l Jobs l Wohnungsmarkt l Reisen l Ferienwohnungen /-häuser l Foto & Kreatives l Kurse / Workshops / Unterricht l Leib & Seele l Initiativen & Gruppen l Bands & Musik l An- & Verkauf l Vermischtes zu folgendem Erscheinungsdatum am l 26. Juni l 28. August l 25. September l Falls meine Anzeige verspätet eintrifft, bitte nicht in der Ausgabe danach drucken! Meine Anzeige ist: l privat l gewerblich l Gruppen/Bands/Initiativen l und bitte als Chiffre-Anzeige zu veröffentlichen l bitte als Express aufgeben l meine Anzeige soll nicht online erscheinen Bitte drucken Sie meine Anzeige in / mit l normalem Fließtext l Text zentriert l Negativdruck fett l Text fett l Text fett + rot l Text fett + blau hinterlegt l Text fett + gelb hinterlegt l Rahmen schwarz l Rahmen rot Privat DDF / WUP Ruhrgebiet Gesamt 1-4 Zeilen normaler Fließtext 7,00 D 10,00 D 13,50 D jede weitere Zeile 1,00 D 1,50 D 2,25 D Gestaltungs-Aufpreise Chiffre-Gebühr nicht vergessen (siehe unten: Extraservice) Schwarz eingerahmt 5,00 D 8,00 D 11,70 D Text fett oder zentriert > je 5,00 D 8,00 D 11,70 D Text fett im Negativdruck 8,00 D 10,00 D 16,20 D Rot eingerahmt 8,00 D 10,00 D 16,20 D Text rot und fett 8,00 D 10,00 D 16,20 D Text fett und gelb oder blau hinterlegt 12,00 D 15,00 D 24,30 D Gewerblich DDF / WUP Ruhrgebiet Gesamt 1-4 Zeilen normaler Fließtext 20,00 D 30,00 D 45,00 D jede weitere Zeile 4,80 D 7,20 D 10,80 D Gestaltungs-Aufpreise Schwarz eingerahmt 10,00 D 15,00 D 22,50 D Text fett oder zentriert > je 10,00 D 15,00 D 22,50 D Text fett im Negativdruck 15,00 D 20,00 D 31,50 D Rot eingerahmt 15,00 D 20,00 D 31,50 D Text rot und fett 15,00 D 20,00 D 31,50 D Text fett und gelb oder blau hinterlegt 25,00 D 30,00 D 49,50 D Auftraggeber Bitte nur vollständige Angaben / Postfach alleine reicht nicht! Vorname Name Art der Bezahlung D l liegen in bar bei l bitte per Lastschrift von meinem Konto einziehen Gruppe / Band / Initiative DDF / WUP Ruhrgebiet Gesamt 1-4 Zeilen normaler Fließtext 12,50 D 17,50 D 27,00 D jede weitere Zeile 2,00 D 3,00 D 4,50 D Gestaltungs-Aufpreise Schwarz eingerahmt 8,00 D 12,00 D 18,00 D Text fett oder zentriert > je 8,00 D 12,00 D 18,00 D Text fett im Negativdruck 12,00 D 15,00 D 24,30 D Rot eingerahmt 12,00 D 15,00 D 24,30 D Text rot und fett 12,00 D 15,00 D 24,30 D Text fett und gelb oder blau hinterlegt 18,00 D 22,00 D 36,00 D Straße Telefon D E IBAN 22-stellig PLZ und Ort E-Mail Extra-Service DDF / WUP Ruhrgebiet Gesamt Chiffre-Gebühr 6,00 D 6,00 D 8,00 D Belegexemplare 1,50 D 1,50 D 2,50 D Online-Express privat 3,80 D 3,80 D 3,80 D Online-Express gewerblich 15,00 D 15,00 D 15,00 D Online-Express-GBI 9,00 D 9,00 D 9,00 D Bei gewerblichen Anzeigen & Anzeigen von Gruppen/Bands/Initiativen alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. BIC Unterschrift


attrakti- Musikalisch sehr aktiver, Magievolle Femme... das gutaussehender, naturverbundener ich Sie noch NIE gefunden" Individualist sucht habe? Bin ein Klassiker der zwecks Aufbau einer "alten" Schule, Mitte 50, vertrauensvollen, ehrlichen jung-alt, allerbeste Partnerschaft jüngere, Umgangsformen, 1,78, besonders im Herzen junggebliebene stahlblaue blitzende Augen, Frau mit Freude schlank und gepflegt in an sinnlich-körperlichem Haltung und im Äußeren, Kontakt! Kurzhaar-Grauwolf, bele- schaff.moos@gmail.com Selbstbewusste, ve, sportliche Lady (52) sucht passendes Pendant. Im Herzen frei und keine Altlasten mit HHH, spontan, eher unternehmenslustig als Couch. Männer, 50-55, mit Persönlichkeit u. Humor dürfen sich gerne melden. sugarbird18@gmx.de Bin eine ganz normale natürliche Frau (52, 170, schlank), ergraut, liebe meinen Beruf, wandere, radele, singe, male, lese 'die Zeit', entdecke neue Städte und Regionen, interessiere mich, bin weltoffen, mag all das mit Dir, weil ich weiß, dass sich das Leben zu zweit schöner anfühlen kann. Fischli1967@web.de Großes Motorradmädchen, W 43, 180/schlank, sucht ihren neuen Prinzen (35-48, ab 177cm, Raum Bo/Do/Re), vll fährst dujaauch. Freue mich auf Dich:-)✉ 72614 Frau, Mitte 50, attraktiv und jung, bindungsfähig und freiraumliebend, sinnlich und lebenstüchtig, tiefgründig und optimistisch, hier auf der Suche nach einem klugen, großen, schlanken und ungebundenen Mann. Mara_villoso@web.de Suche liebenswerten Liebhaber! W, 33, akad., 160, lange Locken. BMB. givemesummer@ fantasymail.de Frau mit viel Herz, naturschön, 180, 78, 54J., sucht dich, liebenden Wolf, groß, mit Herz und Verstand, zum Lachen, Lieben, Leben. Biete tolle, aufrichtige Persönlichkeit und wünsche mir das Gleiche von dir. Roseregenbogen@gmail.com Was ist tolles gemeinsam möglich? Unendliches, weibliches Wesen, 55, gr./attr./ stud. freut sich auf lebendige, humor- u. liebevolle Co-Kreation frei von fixen Konzepten. BmB. geistesfunke@web.de 60 ER SUCHTSIE www.Gleichklang.de: Die Partnerbörse im Internet für sozial und ökologisch interessierte Menschen! Erstversuch: Suche eine eher dom. Sie, für die Begriffe wie z.B. "D/S" u. "milking" keine Fremdworte sind. Ich selber bin 45, 183, 83, NR, südl. Typ, sportlich, muskulös u. suche eine ähnlich attraktive u. niveauvolle Dame, gerne für öfter/länger! mann_72@gmx.net LUST auf eine interessante, schöne, unkonventionelle, unkomplizierte Beziehung. Sehr jung gebliebener Privatier (Ende 50) hat in seinem Leben viel verpasst. Bin sportlich, bewegungsfreudig und geistig sehr jung. Ich suche keine klassische Beziehung, sondern eine sportliche, gerne jüngere Frau, die Spaß an Reisen, auch an etwas gemeinsamer Freizeit und auch an Sex hat. Gute Gespräche sind wichtig! Wenn Du in keiner Beziehung lebst ist auch eventueller Anhang gerne mit von der Partie. Mehr per Mail. warum.eigentlich.nicht.sofort@ gmail.com Wärme Nähe, Haut, Klang, Wort: Künstler sucht Muse. Und umgekehrt.✉ 72312 Hier ist es ganz schön dunkel. Liegt es an meinen Klamotten (schwarz), dass ich die Sonne nicht mag, oder an der Musik (Gothic, Dark Wave, EBM), die ich gern höre? Okay, bin 49 Jahre alt, aber gehe immer noch gern raus (Party, Konzert, Kino, Fortuna), aber so ein Abend aufm Sofa ist ja auch mal ziemlich nett... oder so ein Sonntag im Bett ;-) ... Kannst du damit was anfangen? Ich sehe auch echt gar nicht so schlimm aus. Ich könnte auch tagsüber raus, wenn ich nur wollte... SO! Wenn du mit meinen Vorlieben was anfangen kannst und vielleicht zwischen 35 und 50 J. alt bist... SCHREIB! MIR! BITTE! JETZT!.... mit Bild? Darkstar242@gmx.net Ein Hallo aus Krefeld an die Damenwelt die das hier ließt. Ich 53/178/92 (ja ich weiß .. ist bisserl zu viel ):) mit HHH (Herz, Hirn und Halbglatze) suche eine ganz normale Frau für die gemeinsamen schönen Dinge dieses Lebens. Daesfür einige ultimativ wichtig scheint: Ich bin Nicht-Raucher und kein flippiger Typ, der noch ohne Sauerstoffmaske den Himalaya stürmen muss. Ich will einfach nur Leben ... vielleicht gemeinsam mit dir! Wenn ich dein Interesse geweckt habe melde dich ... gerne mit Bild. frapiede@freenet.de Sommer: MTB, RR, Klettern, Hüttentrekking, Klettersteig, Segeln. Winter: Ski, Tourenski, Hallenklettern. Und sonst: Oper, Tanztheater, Haus und Garten, Neues kennenlernen. Ich: m/53/176. Du: Bist dabei? Bild: Wäre nett.✉ 72332 Schöner Mann sucht kluge Frau!! Er, 54/185, kommt prima allein zurecht, am Meer, im Theater, beim Tanzen u. Kuscheln, fehlst Du mir. Passt Du zu mir? Für lange oder immer? Novemberbluestaenzer@ gmx.de Trotz meiner depressiven Phasen, habe ich (41/181/ mollig) meinen Sinn für Humor nicht verloren und suche eine Frau, mit der ich gemeinsam die dunklen Wolken weglachen kann. ;-) Ganz wichtig sind mir Verständnis und Herzenswärme, um gemeinsam die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Ich wünsche mir gute achtsame Kommunikation und Blicke, die die Seele berühren und streicheln. Welche inneren Wünsche trägst duindir? :-) post@romank.de Leidenschaftlicher Motorradfahrer sucht Mitfahrerin oder die es noch werden will... Gerne auch weiter als bis in den Sonnenuntergang. Bin 49 mit Hund und möchte gerne wieder ankommen! Ein Bild von dir wäre schön.✉ 72345 Ich bin groß, schlank, dunkelh., modern, offen positiv denkend, gutaussehend, NR, Gitarrist mit Tiefgang u. Verstand und ich suche eine ähnlich attraktive Partnerin für eine gemeinsame Zukunft, BmB! newlove.66@gmx.de sen, gewandt und facettenreich, sehr gute Allgemeinbildung, gegenüber einer wunderbaren Female immer ein aufmerksamer, großzügiger Charmeur mit einer unvergesslichen Stimme, die in Ihr Herz fällt... und ein MANN... durch und durch! Mit mir können Sie Reden, Diskutieren, Lachen. Stilvoll Ausgehen und Shoppen gehen und die Zeit des Reizvollen wird imFluge vergehen... mit Anspruch, Empathie und Finesse. Wir können unsere Träume nicht fotografieren und nicht festhalten... wir müssen sie gestalten wollen... jeden Tag! Mal spazieren gehen... oder auf ein Glas Wein in stimmiger Atmosphäre... mal ne Schulter zum Anlehnen... mal mit feinfühligen Hand in Hand. So nebenbei…. kulturell sehr interessiert (Theater, Konzerte, Komödien, Musical, Oper), sehr reisefreudig (Städtetouren, Kurzreisen, usw.). Möchte der Fels in Ihrer Lebensbrandung sein? In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine weiblich faszinierende Neugierde. Mit Grandezza... der Ihnen noch unbekannte Gentlemen und SinnenMANN. Mail BmB an✉ 72354 besch15@gmx.de Konsequenz, Bindung und Freiraum. Einfühlsamer, souveräner und loyaler Herr (57/181/82), der mit dir in die genussvollen Seiten des Lebens im Alltag und im Junggebliebener 51jähriger, sportl., attr., selbständiger (freiberufl.), ungebundener Mann (190) vom Niederrhein sucht attr. Frau


Frauen- Ganzer Mann für schöne Stunden. Liebesüberschuss ist bei mir reichlich vorhanden. Ich bin an erotischdichten und menschlichentspannten Treffen interessiert. Freude aneiner Daueraffäre hätte ich obendrein. Ich bin gebunden und das darf bleiben. Meine Koordinaten: 56/173/84. Passt du, schlanke Sie mit Lust an der Lust und Sehnsucht nach fremder Haut, da dazu? Schreib mir mal! Wir finden heraus, was das Beste für uns ist. mairegen2019@gmail.com Nylonumgarnte beine garniert mit Stöckelschuhen, mein Wunschtraum. Machst duihn wahr? Ich (63/184) verwöhne dafür sehr gerne deine megageilen Schnupperfüße. Versprochen! laufmaschen@t-online.de LUST auf eine interessante, schöne, unkonventionelle, UNKOMPLIZIERTE Beziehung. Sehr jung gebliebener Privatier (Ende 50) hat in seinem Leben viel verpasst. Bin sportlich, bewegungsfreudig und geistig jung. Ich suche keine feste, klassische Beziehung, sondern eine sportliche, gerne jüngere Frau, die Spaß an Reisen, auch an etwas Freizeit und Spaß an Sex hat. Gute Gespräche sind aber genauso wichtig! Mehr per Mail. warum.eigentlich.nicht.sofort@ gmail.com Ich (m, 50, 181cm, vom Typ Bär) suche eine Brieffreundin, die so wie ich Spaß an versauten Geschichten für Erwachsene hat und sich vorstellen kann sich gegenseitig heiße Geschichten zu schreiben, vielleicht auch mal anregende Bilder zu tauschen. Wenn die Chemie passt könnten daraus auch durchaus reale Treffen werden. Ich freue mich auf eine charmante Antwort unter www.coolibri.de Geiler Arzt, 60, sucht tolerante Begleitung für Eule oder Kino. Auch Entspannungstreffen in der Praxis in Ddorf. geilerarzt@gmail.com Welche Dame reist schon mal nach Mallorca und weiß Warum? Na dann melde dich doch bei mir 44 und schlank. gruß eccotec@gmx.de Suchst auch Du diskrete, zärtliche Augenblicke für eine leidenschaftliche, schöne Affäre auf Respekt und Augenhöhe, das Ausklinken aus dem Alltag für die aufregenden und emotionalen Momente abseits der Hektik? Großer Mann, Mitte 50, jung geblieben, groß, schlank, NR, verh. sucht Dich für die schönen Dinge des Lebens. Schreibe an Traumzeit.xl@web.de Analfee gesucht! Wer - Er/Sie/Es, gerne ein wenig devot -möchte meine Neugier auf Analverkehr befriedigen? Ich bin männlich, Ende vierzig und hätte auch tagsüber mal Zeit für dich, sei esdaheim, im Hotel oder im Wald. Bewerbung an MALANAL@web.de KERLE AUFGEPASST - Ich (m, 1,87m / 65kg) suche zeigegeile Männer. Egal ob bi/Gay oder Hete! Meldet Euch wenn Ihr Euch gerne zeigt, wenn Ihr es liebt vor anderen/fremden nackt zu prahlen. Ich stehe auf Kerle ohne UWinengen Klamotten, gern Musterungen etc... Mail:✉ 72343 exhi1974@yahoo.de Dortmund: Er, Mitte 40, junggebliebener Typ (Jeans und T-Shirt). Ich reise für mein Leben gern, gehe gerne aus und auch gerne mal shoppen. Für einen großartigen Sommer im Swinger-Life-Style, Clubbesuche, private Partys und Kurztrips in die Sonne, suche ich eine attraktive Sie bis 45. Vielleicht werden ja zwei oder mehr Sommer daraus. Zuschriften mit Bild sind willkommen und werden garantiert beantwortet. meine_zeit@gmx.de Er, 49, 1m85, Französischliebhaber, sucht sie, die sich gerne ohne Worte und dennoch mündlich verwöhnen lässt! Wo bist Du, trau Dich, ich freu mich auf Dich :-) ✉ 72372 Devoter Mann (54, 178, sportlich, vielseitig interessiert), Anfänger, möchte in einer Spielbeziehung dominanter Lady gehorchen. einfachleben55@web.de Swingerclub? Mann (50) ohne Erfahrung sucht Frau mit Neugierde für einen aufregenden Abend - oder mehr. unasalus@web.de KLEINANZEIGEN Heute schon zum Orgasmus geleckt worden? Nein?? Aber Lust??? Dann lass uns zügig Abhilfe schaffen und melde dich bei mir - (M/groß/schlank/50/geb./ lust- und niveauvoll) lingvon@gmx.de Eigentlich ganz einfach ..... oder doch nicht!? ER sucht SIE für gemeinsame erotische Auszeiten mit erfüllendem Sex. Sich treffen, den Alltag aussperren - küssen, streicheln, Zärtlichkeit, Leidenschaft, Lust geben und nehmen. Bin 51, geb., schlank, groß, tageslichttauglich. Verfüge über viel Lust, Humor, Niveau, EQ und IQ ... und bin neuGierig auf DICH. simply6@gmx.net Netter Er, 55Jahre, 172, 75, normale Statur, verh. m. Kd., sucht langfristige Affäre gerne mit kurvenreicher Gleichgesinnten (w). sommer8888@outlook.de Sinnliche Frau mit möglichst großen Schamlippen (oder Nippeln) gesucht. Schlanker, humorvoller, ansehnlicher Ü60-Kerl sucht Sie für eine ernsthafte Beziehung -oder Freundschaft Plus -wie du magst.✉ 72394 Blindfold & handtied! Mann (55 J., 190 cm, 85 kg, attraktiv, kreativ, kultiviert) beschäftigt sich mit Dir. Bis Du (w, verbundene Augen, neugierig) 3XSTOPP sagst. Wie weit kommen wir? darkseide@web.de Devoter, reifer Mann sucht Dame oder Paar zw. zeigen, anfassen, zusehen lassen und Vorführen in jeder Art und Weise.✉ 72400 Wir sind ein sexy, sportliches Paar W/38, M/42. Und suchen eine süße Sie, um uns zärtlich gegenseitig zu verwöhnen. Lust? wirfindenuns.1975@web.de Ich soll mich nie wieder bei dir melden? Schade! Mit dir hatte ich die größte Lust! longblondehairlover@web.de Kostenlose Tantra-Massage für 18-20 jährige Frauen und Männer. Keine finanz. Interessen! darstellung-ruhrgebiet@ gmx.de M, 44 Jahre, attraktiv, schlank, relaxter Typ, sucht Sie für ein paar Tage Mallorca über Pfingsten. Feiern, entspannen, genießen. Alle Kosten werden übernommen. BmB. meine_zeit@gmx.de Paar gesucht. Er, 50 J., schlank, rasiert, nicht bi, möchte gemeinsam Deine Frau ausgiebig verwöhnen. Zahle Taschengeld. enjoymusicnow@web.de Sportlicher junger Mann, 28 Jahre, 1,85m groß sucht für eine erotische Beziehung die richtige Frau um gemeinsam Höhepunkte zu erreichen. Bist duideenreich und lustvoll? Dann melde dich! Alter spielt keine Rolle. bluesky.nrw000@yahoo.de Ich, M, 185 groß, sportlich, mit tattoos, suche eine offene phantasievolle Frau für Freundschaft /Plus. Ich bitte darum wenn man mir schreibt dann mit Foto nur Frauen nur aus nrw. lahonda111@hotmail.com Bi-interessiert? Paar sucht Frau für neue Erfahrungen zu zweit oder zu dritt. kooya@gmx.de Leicht devote Frau möchte sich hingeben. Was möchtest Du mit mir, knapp über 50 und mollig tun? ulrikeMail@gmx.de Niveauvoller, großer, gepflegter, sportlicher Mann, NR, lustig, spontan, Mitte vierzig, leidenschaftlich, sucht Treffen mit sportlicher, lustvoller Frau 18-50 Jahre für vollen Körpereinsatz. ✉ 72603 Dominanter Mann (49 J.) sucht Sklavin in Vollzeit. Du bist zwischen 20und 39 Jahre alt, zierlich und schlank und absolut gehorsam? Dann bewirb dich mit Körper- und Gesichtsfoto. bwc1970@gmx.de Großer Mann mit großem Schwanz, 1,94 m, 95 kg, 49 J., gescheit, gesund, gepflegt u. gut riechend, mod. Typ, sucht mollig bis dicke Sie mit großem Po für ausgiebigen Analspaß ohne Stress. smart194m@aol.com Single M, sucht die niveauvolle erotische Freundschaft, 46,186,88 sehnt sich nach Zweisamkeit und Zärtlichkeiten. Sucht die nette, natürliche, humorvolle Frau die evtl. in einer ähnlichen Situation ist. kaso2@t-online.de Sportlicher Düsseldorfer, 49, sucht eine wirklich reife Lady aus Düsseldorf, die es zu schätzen weiß, regelmäßig verwöhnt zu werden. duesseldorf1970@yahoo.com Unmöglicher "Quälgeist" (solo, schlank, Beruf, problemfrei) möchte sein Wissen verfeinern mit s/einer neugierigen, BDSMinteressierten weiblichen(!) Herausforderung -wohl mit dir?✉ 72657 Wifesharing! Du willst sehen, wie deine Frau von einem anderen genommen wird? Du willst deinem Mann zeigen, wie du einen anderen f....? Ich - gut gebauter, sportlich trainierter Mann, 53,183,78 mit Niveau und Erfahrung -erfülle euch diesen Wunsch mit Lust und Leidenschaft. Zart oder hart, je nach Bedarf. Gerne in meiner schönen Altbauwohnung in D-Pempelfort. Thomasfitforfun1@web.de Hiebe &Küsse. Wenn Liebe wehtun muss. Hexenmeister (62/185), streng und erfahren, sucht devote, gehorsame Maso-Hexe, die ihren Traum von Macht und Ohnmacht endlich ausleben will. jupiter5322@t-online.de coolibri verkuppelt Ihr habt euch über unsere Kleinanzeigen kennen und lieben gelernt? Wir würden gerne eure Geschichte hören. In unserer neuen Rubrik „coolibri verkuppelt“ stellen wir Paare vor, die ihr Glück über unser Magazin –obonline oder print–gefunden haben. Schickt einfach eine E-Mail an:redaktion. bochum@coolibri.de oder ruft direkt bei uns in der Redaktion an unter0234/93737-70. Wir freuen uns auf viele tolle Liebesgeschichten! 61


GROSSSTADTVÖGEL Victoria Blocksdorf 37 Jahre Grafik-Designerin und Organisatorin von„Blockblocks RheinCleanup“ Düsseldorf „Nirgendwofühlen wir uns gleichzeitig so frei undsoverbunden mitder Stadtwie am Rhein.“ Foto: Christof Wolff Wieläuft’s in derStadt? Es läuft –mitteninDüsseldorf! Das Wasser,das unsverbindet,der Flow undHerzschlagunserer Stadt. Beiden ersten Sonnenstrahlen strömen wiranseinUfer, streifen barfuß durch seine Wiesen,radelnüberseine Brücken. Hier picknicken wir im Sand, begegnen Japanund Frankreich, lassen am Fortunabüdchenmit einem Bier in derHandSchiffe vorbeiziehen undden Alltaghinteruns.Nirgendwo fühlen wir uns gleichzeitig so frei undsoverbundenmit der Stadt, so kosmopolitisch aber auch so geerdet, wieamRhein. 62 Läuftbei dir? Läuft! Ob es diesingenden Wale oder dasriesige GeisternetzamStrandwar,dem ichhilflos gegenüberstand –nacheiner Weltreisehatte ichnur einenWunsch: dieVermüllungder Meere zu stoppen. Nichts lagnäher,als hier am Rhein zu beginnen,der jährlich tonnenweise Müll in dieOzeanespült. Dassmichinzwischen so viele Menschen unterstützen,bei unserenCleanups Müllvom Rheinwegzuräumen,damiternicht insMeergelangt,zugiftigemMikroplastikund zurGefahrwird, machtmichstolz unddankbar. Wasfehlt zumLaufdeinesLebens? Seitdemich mich mitNachhaltigkeitbeschäftige,fehlt mir manchmal dieSorglosigkeit. Zum Beispiel,FernstreckenflügeohneGewissensbisse anzutreten.Dabei istReisenfür mich essenziell. Länder undKulturenkennenzulernen, FlughundeinRegenwäldern kreischen oder Gletscherwassergluckernzuhören,glühende Lava oder springende Delfine zu sehenund unsere Welt in allihren Facetten zu erleben... das alles hatmichbegreifen lassen,wie unglaublich schön, fragil undschützenswertunsereErde ist. facebook.com/blockblocksrheincleanup


VORSCHAU COOLIBRI PRÄSENTIERT Joss Stone beim Fantastivalam8.7. Burgtheater, Dinslaken Foto: Freilicht AG Vonwegen Lisbetham1.11. FZW, Dortmund Foto: Nils Lucas Pinski aufder coolibri-Stage@riff beiBochumTotal,4.-6.7. in Bochum Foto: Pressefotoin KontraKam30.10. Westfalenhalle, Dortmund Foto: Christian Nielinger Fotografie Albert Hammondbei der Ruhrbühne am 10.8. SchlossBroich,Mülheim Foto: Andreas Weihs/Ruhrbühne MachineHeadam14.10. RuhrCongress,Bochum Foto: Kingstar Juli BochumTotal coolibristage@riff 4.-7.7.Riff, Bochum Fantastival 4.-16.7. BurgtheaterDinslaken Summer Sounds DJ-Picknicks 6.7.-24.8. verschiedene Parks, Dortmund Whitesnake 7.7. Palladium,Köln MidnightOil 13.7.Amphitheater,Gelsenkirchen Toto 14.7.Amphitheater,Gelsenkirchen Asphalt-Festival 11.-21.7. verschiedene Orte,Düsseldorf Open-Air-Kino Filmemit Freunden 19.7.-17.8.imBurginnenhofDinslaken und StrandbadTenderingssee Oberhausen Black StoneCherry 23.7.Matrix, Bochum Nord Open Air 26.+27.7. Viehoferplatz, Essen JuicyBeats:Silent Disco 26.+27.7. Westfalenpark, Dortmund August Olgas Rock 9.+10.8. Olga Park Oberhausen Ruhrbühne 10.8.Schloss Broich,Mülheim Zirkus desHorrors 23.8.-1.9. Sprödentalstraße,Krefeld Platzhirschfestival 30.8.-1.9. Dellplatz, Duisburg Oktober MachineHead 14.10. RuhrCongress,Bochum Saxon 26.10. Mitsubishi Electric Hall,Düsseldorf RoyOrbison&BuddyHolly 28.10.ColosseumEssen KontraK 30.10. Westfalenhalle, Dortmund November VonwegenLisbeth 1.11.FZW,Dortmund Kulinarien 2.+3.11.Depot,Dortmund Dezember OMD 5.12.MitsubishiElectricHall,Düsseldorf Sasha 12.12. Stahlwerk, Düsseldorf Design Gipfel 21.+22.12. Depot, Dortmund


Wir sagen Danke. Dank Ihrer Unterstützung können wirviele schöne und hilfreiche Projekte in unserer Region möglich machen. Inzwischen unterstützen wirmit fast 100.000 €imJahrBildung und Ehrenamt. Das Lensing Media Hilfswerk bündelt das soziale Engagementvieler Medien in der Region. Wirtun Gutes etwaimNamen der Ruhr Nachrichten, Lensing Druck oder coolibri. Helfen Sie mit! lensingmedia.de/hilfswerk

Weitere Magazine dieses Users