2019/41 - u-spezial_Wirtschaft-Illertal

suedwest.presse

20 machen unternehmen [!]

Gute Gründe

fürs Gründen

Existenzgründung Wer sich beruflich selbstständig macht, geht zunächst ein hohes Risiko

ein. Dennoch werden Jahr für Jahr zahlreiche Firmen gegründet. Von Martin Dambacher

Stein auf Stein – die IHK hilft Gründern auf den Weg.

Foto: ©Jakub Krechowicz/Shutterstock

Mario Hagleitner aus Kirchberg

hat es getan, genau wie Önder

Tunc aus Dietenheim. Und sie

haben es bis heute nicht bereut.

Die Rede ist von ihrer Karriere

als Unternehmer, die beide mit

einer Firmengründung im Jahr

2018 starteten – Hagleitner als

Spezialist für Segelflugzeuge,

Tunc als selbstständiger Lkw-

Fahrer im Güterkraftverkehr.

„Als mein Chef mit seinem Betrieb

aufhörte, ist mir die Idee

gekommen, alleine weiterzumachen“,

berichtet Önder Tunc.

Nach der Fortbildung zum Verkehrsleiter,

einem Jahr Vorbereitungszeit

mit vielen Formalitäten

sowie dem Kauf eines Lkw mit

Anhänger konnte es dann im

September 2018 endlich losgehen.

Wenige Monate davor startete

Mario Hagleitner in das

Abenteuer Selbstständigkeit – er

verdient sein Geld heute mit den

vorgeschriebenen Hauptuntersuchungen

für Segelflugzeuge, Motorsegler

und Ultraleichtflugzeuge

sowie den dafür nötigen Reparaturen

und Wartungen.

„Nächstes Jahr werde ich mit

meiner Werkstatt von Illertissen

in eine größere Halle nach Erolzheim

ziehen, die ich vor Kurzem

erworben habe“, verrät Hagleitner.

Hier hoffe er, das gut angelaufene

Geschäft zusammen mit

seinem Teilzeit-Mitarbeiter weiter

ausbauen zu können. Das nötige

Grundlagenwissen für die

Gründung hat Hagleitner genau

wie Tunc von den Experten der

IHK Ulm erhalten, die mit einer

Gründungswerkstatt den Existenzgründern

und Jungunternehmer

die nötige Hilfestellung bieten

– und das mit Erfolg.

Illertal mit guten Werten

in der Gründungsstatistik

Denn nach stark rückläufigen

Gründungszahlen zwischen 2009

mit 3756 Gründungen und 2014

mit 2931 Gründungen ist die Talfahrt

seit 2015 gebremst (plus

4,95 Prozent im Vergleich zu

2014). Die Hauptursache für den

Einbruch sieht die IHK in der Situation

am Arbeitsmarkt, da sich

Zur Person

Önder Tunc machte sich

nach der Schließung seines

Arbeitgebers selbstständig.

aufgrund der konjunkturellen

Verbesseung neben der Chance

für eine erfolgreiche Gründung

auch die Beschäftigungs- und

Karrieremöglichkeiten in abhängiger

Erwerbstätigkeit gesteigert

haben. Wichtig bei der Betrachtung

des Gründungsgeschehens

ist es daher auch, die Überlebensquote

oder Marktbeständigkeit

der Gründungen zu messen

– diese nimmt in der IHK-Region

Ulm erfreulicherweise seit

Jahren zu.

Zur Person

Mario Hagleitner wagte Im

Jahr 2018 den Sprung in die

Selbstständigkeit.

Man gründet dort,

wo man wohnt

Auch die Gründungsintensität,

unter der man die Anzahl der

Gründungen im Bezug auf die

Einwohnerzahl versteht, fällt für

die Region positiv aus – in den

Jahren 2016 bis 2018 kam es demnach

durchschnittlich zu 5,8

Gründungen pro 1000 Einwohner.

Dietenheim schaffte es in

diesem Zeitraum mit 6,4 Gründungen

im Schnitt genau wie Illerrieden

(6,5) und Kirchberg

(6,9) sogar, den Landesdurchschnitt

von Baden-Württemberg

(6,1) zu knacken – einzig Balzheim

blieb mit 5,1 Gründungen

hinter dem Median. Laut IHK ist

die Zahl der Gründungen nicht

von Lage, Größe oder Zentralität

des Betriebssitzes abhängig.

Vielmehr sei es so, dass bei Gründungsvorhaben

sehr häufig die

individuellen Gegebenheiten wie

zum Beispiel der Wohnort im

Vordergrund stehen. So geschehen

auch bei Mario Hagleitner

und Önder Tunc, die ihre Firmen

beide in ihrer jeweiligen Heimatgemeinde

angemeldet haben –

eine bewusste Entscheidung, um

aus dem gewohnten Umfeld in

die neue Herausforderung starten

zu können.

Info Weitere Zahlen rund um das

Gründungsgeschehen gibt es im

DIHK-Gründungsreport 2019 sowie

dem in Kürze erscheinenden Gründungsatlas

2019 der IHK-Region

Ulm. Letzterer wird am 16. Oktober

vorgestellt und ist über die IHK Ulm

unter www.ulm.ihk.de erhältlich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine