Gestaltung der Arbeit in der Zukunft

fachlichepublikation

In dem kuratierten Dossier berichten Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen über besondere Schwerpunkte des digitalen Wandels der Arbeitswelt. Die hochwertig gestaltete Publikation der GfWM-Fachgruppe Digitale Transformationsprozesse ist das Resultat eines erfolgreichen Förderprojektes zwischen GfWM e. V. und ZAAG e. V. (2019).

B. Jürgens / M. Griffin: Frizz23

Durch das langfristige Eigentum sind die Nutzer vor ständig steigenden

Mietkosten geschützt, und können so langfristig ihren

Standort sichern.

Die Partizipation im Projekt Frizz23 geht jedoch weit über die Ebene

der Nutzer hinaus. Nach dem Leitprinzip ‚Erst der Dialog, dann

das Design‘ wurde das Projekt auf fünf verschiedenen Ebenen

partizpativer Formate aufgebaut. Diese fünf Ebenen sind in der

Axonometrie graphisch dargestellt (nächste Doppelseite).

Schriftsteller Studio

44

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine