November 2008 November 2008 - Gewerbeverein Herzebrock ...

markt.und.gemeinde.de

November 2008 November 2008 - Gewerbeverein Herzebrock ...

IDEEN zum ADVENT...

22 M+G

Martinsumzug in Herzebrock

Æ (hc) Am Dienstag, dem 11. November

2008 findet in Herzebrock der

traditionelle Laternenumzug mit dem

Martinsspiel statt. Ab 16:30 Uhr werden

Mitglieder des Heimatvereins auf

dem Festplatz am Waldstadion das

Martinsfeuer entzünden. Um 17:00

Uhr zieht St. Martin hoch zu Pferde

ein. Anschließend beginnt, unter

musikalischer Begleitung des Blechbläserkreises

St. Michael der gemeinsame

Laternenumzug, der durch die

Schemmwiese und die Klosterstraße

zum Kirchplatz führt. Dort wird dann

das Martinsspiel aufgeführt und es

werden wieder die beliebten Schokoladenbrezel

verteilt.

Zum Schluss der Veranstaltung bieten

die Eltern des Kindergartens St. Christina


Aktion zum Martinsfest 2008

An dem traditionellen Martinsumzug,

der jährlich vom Heimatverein

organisiert wird, werden wieder

selbstgebackene Plätzchen und ein

Getränkestand mit Kinderpunsch und

Glühwein angeboten.

Kabarettabend

der kfd Clarholz am 14. November 2008

Æ (hc) Die kfd Clarholz hält noch Karten

bereit für den Kabarettabend am

Freitag, 14. November um 19.30 Uhr

in der Wilbrandschule Clarholz mit

der bekannten Kirchenkabarettistin

Ulrike Böhmer.

Der Kindergarten St. Christina in Herzebrock

plant und organisiert in diesem

Jahr wieder mit dem Elternbeirat

und den Eltern und Kindern der

Tageseinrichtung die Aktion „Kinder

helfen Kindern“ – wie St. Martin helfen

– mit St. Martin teilen

Mit dem Erlös dieser Aktion unterstützt

der Kindergarten in diesem

Jahr wieder die Gemeindestation der

Thuiner Franziskanerinnen in Delvine,

Südalbanien, die damit armen Familien

in den umliegenden Bergdörfern

helfen und Kindern Schulbildung ermöglichen.

Die Veranstalter Heimatverein und

Kindergarten St. Christina laden alle

Kinder und Eltern der Gemeinde zum

Martinsumzug herzlich ein und würden

sich freuen, wenn Sie durch Ihre

Teilnahme diese Aktion „Kinder helfen

Kindern“ unterstützen.

Im Namen des Kindergartenteams

und der Elternschaft grüßt freundlich

Schwester Inge, Leiterin der Einrichtung.

Œ

Gewinner des Ballonwettbewerbs

Æ (hc – woe) Am 14. Oktober lud der

Vorstand des SPD-Ortsvereins Herzebrock

die Gewinner des Luftballonwettbewerbs

ins Eiscafé Terminio, um

die Preise zu vergeben. Von den insgesamt

etwa 500 gestarteten Ballons

kamen 30 Antwortkarten rechtzeitig

zurück und so konnten die Preisträger

ermittelt werden. Am weitesten

schaffte es der Ballon, den die 7jährige

Lisa Pahlke auf die Reise geschickt

hatte. Er schaffte es

192 Kilometer weit

bis nach Hauroth in

der Eifel. Ebenfalls in

die Eifel trug es den

Ballon von Carolin

Elbracht; er kam bis

Virneburg, 180 Kilometer

weit. Auf die

Plätze Vier gelangten

Justine Westerbroeks

und Marvin Gösslings

Ballone, die

beide 157 Kilometer

zurücklegten (beide

nach Sinzig) und

mit 132 Kilometer

Flugstrecke brachte

Rebekka Selaus Ballon

ihr den fünften

Platz. Als Preise über-

gaben SPD-Ortsvorsitzender Heinz

Willikonsky und Stellvertreter Erich

Bäcker den glücklichen Gewinnern

Buchgeschenke, CD, Spieleboxen und

ein Kinderpuzzle für den Jüngsten.

Im Bild sehen Sie (v.l.): Erich Bäcker,

Justine Westerbroek, Rebekka Selau,

Carolin Elbracht, Heinz Willikonsky,

Marvin Gössling mit seiner Mutter

Alexandra Höhn. Œ

Der Eintritt beträgt 8,– Euro. Zu diesem

vergnüglichen Abend sind auch

Männer herzlich eingeladen. Kartenwünsche

nehmen Ulla Schäfer, Tel.

7401 und Marianne Schöning, Tel.

6181 entgegen. Œ

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine