31.05.2022 Aufrufe

Bonewie Juni 2022

Das Magazin für Avenwedde, Friedrichsdorf, Spexard und Umgebung

Das Magazin für Avenwedde, Friedrichsdorf, Spexard und Umgebung

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Bonewie

Ausgabe 06 /2022

Avenwedde | Friedrichsdorf | Isselhorst |Spexard

100 Jahre Feuerwehr in Avenwedde Seite 4 und 5

Isselhorster Nacht startet endlich wieder Seite 47


Freiraum genießen!





SONNENSCHIRME

LAMELLENDÄCHER

TERRASSENDÄCHER

WINTERGARTENBESCHATTUNG

MARKISEN & PERGOLEN

OUTDOORKÜCHEN

INDUSTRIETORE

BRANDSCHUTZTÜREN & -TORE

VERLADEBRÜCKEN

Kollege (m/w/d) gesucht!


Die Tradition der Schützenfeste

geht bis ins Mittelalter

zurück, als sich die Menschen

vor Diebesbanden schützen

mussten. Heute ist dxqer militärische

Hintergrund weit

nach hinten gerückt, doch einige

Traditionen und Bräuche

sind bis heute geblieben. Wie

Druckerei zum Stickling GmbH • Avenwedder Str. 72 • 33335 Gütersloh

Vorwort

Druckerei zum Stickling GmbH • Avenwedder Str. 72 • 33335 Gütersloh

Liebe Leserinnen und Leser,

· ·

sie sicher wissen, halten alle

Schützenvereine sehr an ihnen

fest, weil sie nicht nur ein Teil

der Geschichte des jeweiligen

Vereins sind, sondern auch für

den Zusammenhalt sorgen. Ein

paar davon möchten wir Ihnen

vorstellen.

· ·

Wahl des Schützenkönigs

Bestandteil eines wohl jeden

Schützenfests ist die Wahl

des Schützenkönigs. Je nach

Schützenverein wird er schon

vor dem Schützenfest oder

währenddessen gewählt.

Meist dadurch, dass sich die

Anwärter ein Wettschießen

liefern. Manche Vereine bieten

nur einen Schuss, andere 10,

wobei am Ende der gewinnt,

welcher nach den entsprechenden

Regeln am besten

geschossen hat. Der Schützenkönig

übernimmt repräsentative

Aufgaben, bis der nächste

gewählt wird. So mancher

Schützenverein wählt nicht

nur einen Schützenkönig, sondern

beispielsweise einen für

die Jugendschützen und einen

für die Luftpistolenschützen.

Schützenumzüge

Die Schützenumzüge sind sehr

beliebt, weil sie meist nicht nur

in der Gruppe der Schützen

stattfinden, sondern äußerst

pompös ausgestattet sind.

Entweder marschieren auch

die Bürger mit oder sie säumen

die Straßenränder und

feiern ihre Schützen und den

Schützenkönig.

Der längste Schützenumzug

der Welt wird jedes Jahr

in Hannover zelebriert. Der

Schützenausmarsch hat über

100.000 Besucher angelockt

und konnte es sogar ins Fernsehen

schaffen. Auf der 3,5 Kilometer

langen Strecke finden

Avenwedder Straße 72

Avenwedder 33335 Gütersloh Straße 72

Telefon 033335 52 41/ Gütersloh 97 77-0

Telefon Telefax 0 52 41/97 77-20 77-0

Telefax mail@zumStickling-druck.de

0 52 41/97 77-20

mail@zumStickling-druck.de

www.zumStickling-druck.de

www.zumStickling-druck.de

Sie während des Schützenumzugs

in Hannover Festwagen,

regionale und internationale

Gäste, Musiker, geschmückte

Kutschen und noch vieles

mehr.

Vogelschießen

Das „Vogelschießen“, mancherorts

auch als „Adlerschießen“

bekannt, wird nicht mehr

mit einem echten Vogel begangen.

Heute werden Holzmodelle

genommen, die sich

auf einer langen Stange befinden.

Die Schützen müssen

das Tierchen abschießen. Der

Gewinner ist oftmals der neue

Schützenkönig. Nach den Regeln

ist der König der, der es

schafft, den Vogelrumpf zu

teilen oder das allerletzte Teil

abschießt.

Simon Steinberg

(Redaktion)

Druckerei

Ihr Druckund

Mediendienstleister

aus Avenwedde!

Volksbank Bielefeld-Gütersloh • IBAN: DE20 4786 0125 0077 4700 00 • BIC: GENODEM1GTL

Sparkasse Gütersloh-Rietberg • IBAN: DE55 4785 0065 0018 0250 40 • BIC: WELADED1GTL

Volksbank Bielefeld-Gütersloh IBAN: DE20 4786 0125 0077 4700 00 BIC: GENODEM1GTL

Sparkasse Gütersloh-Rietberg • IBAN: DE55 4785 0065 0018 0250 40 • BIC: WELADED1GTL

Geschäftsführer:

Rupert zum Stickling

Geschäftsführer:

Rupert zum Stickling

HRB 2382 • AG Gütersloh

USt-ID-Nr. DE 184 689 662

HRB 2382 • AG Gütersloh

USt-ID-Nr. DE 184 689 662

Herausgeber der

Herausgeber Stadtmagazine: der

Stadtmagazine:

Bonewıe

Gläubiger-ID-Nr.

DE55ZZZ00000026721

Gläubiger-ID-Nr.

DE55ZZZ00000026721

... follow us

Unser Angebot fr Sie:

¥ Visitenkarten

¥ Briefbgen

¥ Einladungskarten

¥ Flyer / Handzettel

¥ Broschren

¥ Etiketten

¥ Stempel

¥ Werbemittel

¥ Satzarbeiten

¥...uvm.

Druckerei zum Stickling GmbH

Avenwedder Str. 72

33335 Gtersloh

Tel. 05241 / 9777-0

Fax: 05241 / 9777-20

mail@zumstickling-druck.de

www.zumstickling-druck.de

3


Lokales

100 Jahre Feuerwehr in Avenwedde

Große Geburtstagsfeier am 12. Juni

Avenwedde. Nun ist es endlich

soweit, der Löschzug und

der Spielmannszug Avenwedde

der Feuerwehr Gütersloh

werden 100 Jahre jung. Auf

diesen besonderen Moment

unseres Jubiläums haben wir

lange hingearbeitet und freuen

uns, Ihnen mit einem neuen,

modernen Aussehen gegenüberzustehen.

Sie haben richtig gelesen –

auch wenn die Fahrzeuge

„rot“ bleiben und das Blaulicht

„blau“, so wird die Feuerwehr

von nun an ein neues Logo

und auch eine neue Standarte

begleiten.

Seit dem Sommer 2019 hat

ein Chronik-Team, das aus allen

Bereichen des Löschzuges

mit Kameraden besetzt ist, in

unzähligen Stunden eine nunmehr

fast 270 Seiten umfassende

Chronik der letzten 100

Jahre erstellt. Die Chronik liegt

pünktlich druckfrisch zum Tag

der offenen Tür am 12. Juni für

alle Besucher bereit. Sprechen

Sie die Feuerwehr daher gerne

direkt an und erleben Sie

in dieser Chronik die gesamte

Zeitgeschichte vom Löschzug

und Spielmannszug, die eindrucksvoll

in Berichten, Bildern,

Artikeln und von Zeitzeugen

wiedergegeben wird.

Am Sonntag, den 12. Juni

wird es ab 11.00 Uhr folgende

Optik- Studio

Großewinkelmann e.K.

Inh. Kerstin Westhoff

Avenwedder Str. 70

33335 Gütersloh

Telefon 05241 74811

email: info@

optik-grossewinkelmann.de

Im Moment Termine nach Vereinbarung.

www.optik-grossewinkelmann.de

4


Lokales

Programmpunkte beim „Feuerwehr“-

Tag geben:

11.00 Uhr Frühkonzert zum

Start in den Tag der offenen Tür

durch den Spielmannszug auf

dem Parkplatz am Gerätehaus

12.00 Uhr Die Puppenbühne

der Feuerwehr Bielefeld wird im

Gerätehaus das Stück „Kasperle

und das Lagerfeuer“ aufführen.

12.45 Uhr Die Feuerwehr zeigt

bei einer historischen Löschübung,

wie vor einigen Jahrzehnten

Jahren Brände bekämpft

wurden

13.30 Uhr Eine Löschübung

im Nachbargebäude zeigt, wie

heute Wohnungsbrände bekämpft

werden

14.00 Uhr Die Puppenbühne

der Feuerwehr Bielefeld wird im

Gerätehaus das Stück „Kasperle

und die brennende Fritteuse“

aufführen

14.30 Uhr Ein Feuerspucker

wird den Besuchern einheizen

15.00 Uhr Der Spielmannszug

gibt ein „Café“- Konzert am

Gerätehaus

16.00 Uhr Die Höhenrettungsgruppe

der Feuerwehr Gütersloh

wird eine Rettung aus großer

Höhe vorführen.

Die Besucher haben den ganzen

Tag Zeit, das Gerätehaus

mit seinen Räumen und Funktionalitäten,

sowie zwei Oldtimer

sowie eine Handdruckspritze,

die bis in die 70-iger

Jahre zur Brandbekämpfung

ausgerückt sind, anzusehen.

Aber auch die aktuellen, modernen

Löschfahrzeuge stehen

zum Anschauen und Anfassen

bereit. Hierzu wird zudem nicht

nur die Drehleiter der Werksfeuerwehr

Miele bereitstehen,

sondern auch ein Rettungswagen

sowie ein Notarztwagen.

Dazu wird an diesem Tag die

Albertus-Magnus-Straße vom

Kreisverkehr bis zur Grundschule

gesperrt sein.

Überdies wird es am ganzen

Tag Aktionen für die Kinder

geben, ein Eiswagen steht bereit

und natürlich wird auch etwas

Deftiges wie Steak, Pommes

oder Bratkartoffeln nicht

fehlen. Am Nachmittag wird

es dann nicht nur zum „Café“-

Konzert auch Kaffee und Kuchen

geben.

Die beiden Vereine freuen

sich auf jeden Besuch mit vielen

schönen Momenten. Wer

weiß, vielleicht werden auch

Sie in Zukunft als aktives Mitglied

oder als Fördervereinsmitglied

den Löschzug, oder

auch ganz musikalisch den

Spielmannszug unterstützen.

Sprechen Sie die Feuerwehr

oder den Spielmannszug hierzu

einfach an.

üther-­‐‐Bestattungen e. K. • Hirschweg 11–13 • 33335 Gütersloh-­‐‐Avenwedde

Bestattungshaus Müther

Inh. Andrea Wellenbrink

1924

· Wir begleiten Sie in

schweren Stunden

· Bestattungsvorsorge

· Eigene Abschiedsräume

Hirschweg13 · 33335 Gütersloh-Avenwedde

muether@me.com · www.müther-bestattungen.de

Telefon 0 52 41 / 7 80 33

Schoppmann

&

Wellenbrink OHG

Tischlerei – Meisterbetrieb

Innenausbau – Instandhaltung – Parkett

Inhaber:

Tischlermeister Roland Schoppmann & Andreas Wellenbrink

Hans-Böckler-Straße 49 – 33334 Gütersloh

Tel.: (0 52 41) 74 31 26 · Fax: (0 52 41) 74 31 27

5


Lokales

Schnell, sauber und mit hoher Qualität

Bei der Druckerei zum Stickling kommt modernste Drucktechnik zum Einsatz

Die neue Xerox Versant 4100 kommt nun bei der Druckerei zum Stickling in Avenwedde zum Einsatz.

Geschäftsführer Rupert zum Stickling

freut sich über den Einsatz der neuen

Xerox Versant 4100.

Avenwedde (hg). Gleichmäßig

rauscht und tönt es durch das

Erdgeschoss: Seit Anfang Mai

ist die neue Druckmaschine

Xerox Versant 4100 bei der

Druckerei zum Stickling in

Avenwedde im Einsatz. In der

Druckerei, den Lesern auch

als Herausgeberin der Magazine

Bonewie“ und „Unser

Rietberg“ wohlbekannt, freut

man sich über das hochmoderne

Gerät.

Das vielseitige Drucksystem

überzeugt mit noch mehr

intelligenter Automatisierung

für eine praktisch berührungslose

Drucksteuerung.

Das System bietet verschiedene

Einzugsoptionen für Blätter

bis 1,2 Meter Länge und

vielseitige Endverarbeitungsoptionen.

Der Xerox Predict-

Print Media Manager bietet

darüber hinaus ein leistungsstarkes,

cloudbasiertes Druckmaterialmanagement.

„Der neue Vakuumanleger

sorgt für einen optimalen Bogeneinzug“,

erklärt Mitarbeiterin

Ilka Kranzmann. Zuvor

wurden die Druckbogen mit

Gummiwalzen transportiert.

„In größeren Druckmaschinen,

etwa im Offset-Verfahren,

ist der Vakuumanleger

Standard“, so Kranzmann.

Die Druckerei zum Stickling

sei nun eine der ersten Druckereien

in Deutschland,

bei der das Vakuumverfahren

auch in einer kleineren

Xerox-Maschine zum Einsatz

kommt. Zugegeben, ein wenig

Stolz schwimmt mit!

Mit der neuen Inline-Messung

können zudem Farbschwankungen

vermieden

und die Registerhaltigkeit

gewährleistet werden. Soll

heißen: Der erste und der

letzte Bogen eines Auftrags

sehen absolut identisch aus,

bei beidseitigem Druck liegen

beide Seiten genau übereinander.

Ein manuelles Eingreifen

ist nicht mehr nötig.

Pro Minute kann die Maschine

im Vier-Farbdruck 100 DIN

A4-Seiten bedrucken. Je nach

Dicke des Papiers können so

DIN A4-Broschüren bis zu

100 Seiten Umfang mit der

6


Lokales

neuen Maschine fertig gedruckt,

gefalzt und geklammert

werden. Die fertigen

Broschüren müssen anschließend

nur noch oben und unten

geschnitten werden.

Drucken lässt sich mit der

neuen Maschine beinahe alles:

Von der Visitenkarte über

den Flyer und der Broschüre

bis hin zu Plakaten im DIN

A3-Format. „Ein bekanntes

Format ist etwa das gefalzte

6-seitige DIN A4-Format, wie

es häufig bei Speisekarten

zum Einsatz kommt“, erklärt

Ilka Kranzmann.

Eine bekannte Publikation,

die künftig mit Hilfe der neuen

Maschine erstellt werden

wird, ist auch das Stadionmagazin

des FC Gütersloh. Aber

auch bekannte lokale Unternehmen

wie die Eggersmann

Gruppe, Reply Deutschland,

Miele oder Medentex gehören

zu den Kunden, deren

Printprodukte künftig durch

die neue Druckmaschine erstellt

werden.

Das Aufstellen der neuen

Maschine hat nur knapp drei

Stunden gedauert. Der Aufbau

erfolgte nach dem Baukastenprinzip,

letztlich mussten

die nötigen Module quasi

nur ineinandergeschoben

werden. Dank der umfassenden

Palette an Zufuhr- und

Endverarbeitungsoptionen,

die für Xerox Versant-Systeme

zur Verfügung stehen,

können Kunden genau die

Funktionen auswählen, die

am besten zu ihrem Auftragsmix

passen. So entstand das

neue 6x1 Meter umfassende

Wunderwerk der Technik. Die

Installation der neuen Software

hat allerdings fast zwei

Tage. „Es steckt eben sehr

viel moderne Technik drin“

resümiert Ilka Kranzmann.

Dafür läuft die Maschine nun

aber auch reibungslos.

Um die Produktionsabläufe

im Hause zum Stickling zu

verbessern, ist die komplette

Abteilung nun vom 1. Obergeschoss

ins Erdgeschoss

umgezogen. Beim Bau des

neuen Büros half auch das

Unternehmen Reckersdrees

mit.

„Mit der neuen Druckmaschine

sind wir quasi Up-to-

Date“, freut sich Geschäftsführer

Rupert zum Stickling.

Wichtig sei für ihn aber nicht

nur die moderne Technik.

„Auch ein guter Service ist

entscheidend“, so zum Stickling.

Bezogen wurde die

neue Maschine über einen

Händler in Kassel. „Schon

in der Vergangenheit haben

wir hier eine vertrauensvolle

und verlässliche Partnerschaft

gepflegt.“ Dies sei wichtig,

gerade, wenn es doch mal

irgendwo hakt. Mit der neuen

Xerox Versant 4100 dürfte

das allerdings so schnell nicht

vorkommen.

Küchenmodernisierung

Neue Fronten & Arbeitsplatten

Matthias Heitwerth · Kleiberweg 16 · 33335 Gütersloh

v 0 52 09/98 0762 · www.heitwerth.de

#wirliebenwaswirtun

Druckerei

Ihr Druckund

Mediendienstleister

aus Avenwedde!

... follow us

Immelstraße 185 · 33335 Gütersloh · Telefon 05241-77135

www.malerbetrieb-reckersdrees.de

Avenwedder Str. 72 ¥ 33335 Gtersloh

Tel. 05241 / 9777-0 ¥ Fax: 05241 / 9777-20

mail@zumstickling-druck.de

www.zumstickling-druck.de

7


Lokales

Arbeiten am Baugebiet

H2-Revier sind gestartet

Angrenzender Geh- und Radweg bis Ende 2022 gesperrt

Wir fertigen für Sie

l Treppengeländer

l Balkongeländer

l Fenstergitter

l Handläufe

l Kunstschmiedearbeiten

l Stahltore

l Stahltreppen

l Vordächer

l Terrassen-

Überdachungen

l Stahlbau

l Carports

l Edelstahlarbeiten

l Zertifizierter

Schweißfachbetrieb

l Reparaturarbeiten

und vieles mehr

A. MENSE

Forellenweg 1

Gütersloh-Avenwedde

Tel. (0 52 09) 28 28 · Fax 32 11

www.schlosserei-mense.de

HUSQVARNA

BERNINA

JANOME

SINGER

brother

PFAFF

Nähmaschinen

HANDWERK

Gütersloh – Spexarder Bahnhof 9

Tel. 4 88 82

Verkauf + Werkstatt

Der Geh- und Radweg im Süden des Baugebietes Avenwedder Straße wird unter anderem aus sicherheitstechnischen

Gründen voraussichtlich ab dem 10. Mai bis voraussichtlich Ende dieses Jahres gesperrt.

Avenwedde. Die Erschließungsarbeiten

für das Baugebiet

Avenwedder Straße (H2-

Revier) sind in vollem Gange.

Im Rahmen der Erschließung

gem. Bebauungsplan 308

der Stadt Gütersloh muss der

im Süden angrenzende Gehund

Radweg für die Dauer

der Erschließungsarbeiten bis

voraussichtlich Ende 2022 gesperrt

werden. Da besonders

unter der Woche Schülerinnen

und Schüler der Kapellenschule

diesen Geh- und Radweg

als Schulweg nutzen, ist eine

vorübergehende Schließung

allein aus sicherheitstechnischen

Gründen nötig. „Wir

bedauern sehr, dass es durch

die Erschließungsarbeiten im

Süden des Baugebietes und

die damit verbundene, aber

zeitlich begrenzte Sperrung

des Geh- und Radweges zu

vorübergehenden Veränderungen

im Alltag von Familien

mit Kindern kommen kann.

Wir möchten zu jedem Zeitpunkt

der Erschließungsarbeiten

absolute Sicherheit für alle

Anwohner gewährleisten, daher

wurde in der Planung auch

eine empfohlene Umleitung

über die Johannisstraße und

Avenwedder Straße bis hin

zum Dr.-Thomas- Plaßmann-

Weg erstellt. Alle Bürgerinnen

und Bürger sowie Institutionen

in direkter Nachbarschaft zum

Baugebiet wurden schriftlich

über die anstehenden Erschließungsarbeiten,

inklusive

der vorübergehenden Umleitungsempfehlung,

informiert.

Es ist selbstverständlich auch

in unserem Interesse, die Erschließungsarbeiten

so schnell

wie möglich abzuschließen“,

so Dimitrios Tassikas, Geschäftsführer

der Tassikas Immobilien

GmbH & Co. KG. Die

Erschließungsarbeiten und alle

damit verbundenen Maßnahmen

sind mit der Stadt Gütersloh

abgestimmt. Das Baugebiet

umfasst laut aktuellem

Planungsstand ein Büro- und

Geschäftshaus, 12 Mehrfamilienhäuser,

6 Einfamilienhäuser,

einer Kindertagesstätte sowie

einen rund 3.000 Quadratmeter

großen Kinderspielplatz auf

einer Gesamtfläche von rund

3,2 Hektar. Besonders die geplante

und nachhaltige Energieversorgung

mittels grünem

Wasserstoff macht das Baugebiet

deutschlandweit einmalig.

8


Lokales

TC 71 zieht positive Bilanz

Trotz Pandemie blickt der Tennis-Club zuversichtlich in die Zukunft

Gütersloh. Nachdem das

Vereinsleben in den vergangenen

beiden Jahren stark

von den Corona-Einschränkungen

geprägt war, konnte

nach zweijähriger Pause wieder

eine ordentliche Mitgliederversammlung

des Tennis-Clubs

stattfinden. Über

vierzig Vereinsmitglieder

trafen sich in der Gaststätte

Reilmann und berieten über

die Zukunft des Clubs.

Die 1. Vorsitzende, Anne

Zimmermann, wies in ihren

Ausführungen auf die

schwierigen Bedingungen

hin, unter denen die Vereinsarbeit

in den vergangenen

zwei Jahren insbesondere

wegen der Corona- Pandemie

gelitten habe. Umso erfreulicher

sei, dass die Zahl

der Mitglieder in den vergangenen

Monaten wieder

angestiegen sei. Sie begründet

noch einmal, dass die

Mitgliederversammlung im

Jahre 2021 wegen der Versammlungsverbote

hat entfallen

müssen.

Neben der positiven Entwicklung

der Mitgliederzahlen

hob Frau Zimmermann

hervor, dass die notwendigen

Veränderungen der Vereinsanlage

(10 Außenplätze,

1 Hallenplatz an der Avenwedder

Straße) auf den Weg

gebracht werden konnten.

Unter anderem konnte die

Tennishalle mit einer modernen

LED-Beleuchtung und

einer neuen Heizung ausgestattet

werden. Hierfür

sei es dem Verein gelungen,

öffentliche Fördergelder einzuwerben.

Im Antragsverfahren

hatte sich insbesondere

Dieter Börchers große

Verdienste erworben, der

dafür mit der Goldenen Ehrennadel

des Vereins ausgezeichnet

wurde.

Karl Hermann Reker (2. Vorsitzender)

hob die positiven

Effekte der seit einigen Jahren

bestehenden Kooperation

mit dem TuS Friedrichsdorf

hervor, die für die

Mitglieder beider Vereine

erweiterte Möglichkeiten,

sich sportlich zu betätigen,

eröffnet. Werner Stegemann

vom TuS Friedrichsdorf äußerte

die Hoffnung, dass

künftig in größerer Zahl gemeinsame

Veranstaltungen

realisiert werden können

und die Zusammenarbeit

zum Nutzen beider Vereine

intensiviert wird.

Für langjährige Mitgliedschaft

wurden Marita Wittenbrink,

Gerda Vormfenne,

Siegfried Winkler, Norbert

Albrecht, Radmil Mile Petronijewic,

Joachim Kruschke,

Ulrich Ksinsik, Jürgen

Strototte, Norbert Feurich,

Jonas Wittenbrink, Sascha

Menrath, Jörg Althans und

Reinhard Straube (jeweils

25-jährige Vereinsmitgliedschaft)

geehrt.

Gert Fischer und Siegfried

Preibisch halten dem Tennis-

Club bereits seit 50 Jahren

die Treue – und damit ebenso

lange, wie der Verein existiert.

Vor wenigen Monaten

konnte das 50-jährige Bestehen

des Vereins begangen,

wenn auch nicht ausgiebig

gefeiert werden. Corona hat

auch dies verhindert.

Vorstandsmitglied Hilke Poier

stellte dar, dass die finanzielle

Lage des Vereins trotz

der schwierigen Rahmenbedingungen

solide sei und

zeigte auf, wie das auch für

die kommenden Jahre sichergestellt

werden solle.

Der Sportwart des Vereins,

Helmut Strothotte, verwies

darauf, dass sich in dieser

Spielzeit 16 Mannschaften

des TC 71 am Wettbewerb

in verschieden Ligen und

Leistungsklassen beteiligen.

Highlights der gerade begonnenen

Sommersaison

sollen – neben den Gütersloh

Open 2022, die vom

30.05. bis 06.06.2022 auf

dem Vereinsgelände stattfinden

– unter anderem der

Postdamm 289 · 33334 Gütersloh-Isselhorst

Tel. 0 52 41 / 6 78 93 · www.feldmann-getraenke.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.30 Uhr · Sa 8.00 - 13.00 Uhr

traditionelle Präsidenten-

Cup und die Vereinsmeisterschaften

sowie vielfältige

gemeinsame Aktivitäten

über das Tennisspielen hinaus

sein.

Redaktions- und Anzeigenschluss für die Juli-Ausgabe ist der 15. Juni!

9


Lokales

10

Entwicklungskonzept für Avenwedde-Bahnhof

Dokument ist allen Interessierten online zugänglich

Unsere Büro‘s

Herzebrock Tel. 05245-40 31

Lippstadt Tel. 02941-9 88 96 67

Bielefeld Tel. 0521-96 29 35 53

BAUUNTERNEHMUNG

Bartholomäusweg 12 · 33334 Gütersloh

S (0 52 41) 4 07 59 · Fax 4 67 82

Avenwedde. Bereits am 31.

März hat das Planungsbüro

Planquadrat Dortmund in einer

online-Veranstaltung ihre Ausarbeitung

„Bürgerschaftliches

integriertes ländliches Entwicklungskonzept

für Avenwedde-

Bahnhof“ vorgestellt. Es liegt nun

für alle Interessierten zugänglich

als pdf-Datei vor.

Das Projekt wurde durch Mittel

der Bundesrepublik Deutschland,

des Landes Nordrhein-Westfalen

und der LAG GT8 im Rahmen der

Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung

der Agrarstruktur und des

Küstenschutzes“ (GAK) gefördert

und vom Bahnhof e.V. finanziell

abgesichert. Dafür ist die AG

Stadtteilentwicklung allen Unterstützern

sehr dankbar.

In der Konzeptbeschreibung wird

unter „III. Planwerk“ auf Planungsentwürfe

und Kartenmaterial

hingewiesen. Es handelt sich

um Abbildungen aus dem Bericht,

die die Arbeitsgemeinschaft

aufgrund einer besseren Bildqualität

auf ihre Homepage gestellt

hat: https://avenwedde-bhf.de/.

Im Ausblick (SI-44) unterbreiten

die Verfasser Vorschläge zu Umsetzungsmöglichkeiten

einzelner

Maßnahmen:

Die bisher gebildeten Arbeitskreise

sollten entsprechend ihren

Schwerpunkten weiter aktiv bleiben

und die Entwicklungen im

Stadtteil voranbringen. Zur Vorbereitung

einzelner Planungs-

CDU versammelt sich

wieder in Präsenz

Viele Jubilare und ein bestätigter Vorstand

Vorstand:Daniela Walter, Daniel Helmig, Peter Wiese,

Andreas Heine, Katrin Friesicke, Daniela Ernsting-Walter

Avenwedde / Friedrichsdorf.

Die Mitglieder der örtlichen

CDU fanden sich nach

pandemiebedingter Unterbrechung

erstmals wieder zu

einer Mitgliederversammlung

zusammen. Wahlen und Ehrungen

waren die wichtigsten

Tagesordnungspunkte.

Das Führungsteam mit dem

Vorsitzenden Daniel Helmig,

seinen Stellvertretern Katrin

Friesicke und Peter Wiese

und den Schriftführern Marc

Walter und Andreas Heine

(stv.) wurde bei den Wahlen

bestätigt. Als Beisitzer fungieren

fortan Hans Böker,

Daniela Ernsting-Sander, Daniela

Walter, Gerd Feldhans,

und Entscheidungsprozesse

wollen sie die entsprechenden

Akteure miteinbeziehen. Die Endfassung

des Entwiclungskonzeptes

für Avenwedde-Bahnhof finden

sie im Internet unter: https://

avenwedde-bhf.de/endfassungentwicklungskonzept-av-bhf/.

Maximilian Flötotto

und Viktor

Kuhn.

Für langjährige

Mitgliedschaften

wurden bei der

Zusammenkunft

besonders viele

treue Parteimitglieder

geehrt, da

dies in den Vorjahren

wegen

der Pandemie

ausfallen musste. Die Überreichung

der Urkunden, Ehrennadeln

und Geschenke

übernahmen der CDU-Kreisvorsitzende

Raphael Tigges,

der CDU-Bezirkschef Ralph

Brinkhaus und der Ortsvorsitzende

Daniel Helmig. Geehrt

wurden für 60 Jahre Siegfried

Wittenstein, Hermann Hermjohannknecht

und Dr. Franz

Netta, für 50 Jahre Martin

Hölscher und Otto Johannhörster

sowie für 40 Jahre

Gerd Feldhans, Renate Westerfelhaus,

Brigitte Hagenlüke

und Andrea Springer. Weitere

15 Jubilare werden ihre

Ehrungen noch nachträglich

erhalten.


F

ür nur 30 Cent pro Tag

kreuz und quer durch

Gütersloh

9-EURO-

TICKET

STADTBUS FAHREN

SO GÜNSTIG WIE

NOCH NIE

Das 9-Euro-Ticket ist beim Stadtbus erhältlich - direkt beim Fahrpersonal, im

Servicezentrum am ZOB, im Kundenzentrum der Stadtwerke oder digital per App.

Das 9-Euro-Ticket gilt vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 und ist eine einmalige

Sonderaktion. Für nur 9 Euro je Monat kann damit der ÖPNV deutschlandweit

genutzt werden. Dazu gehören Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, Regionalbahnen

und Regionalexpresse der zweiten Klasse.

Weitere Infos unter www.stadtbus-gt.de


Lokales

Spexard schweigt und überrascht Dirigenten

Jörg Niggenaber für sein Engagement geehrt

Spexard. Bereits im April 2021

hat Jörg Niggenaber nach

27-jähriger Tätigkeit als Dirigent

des Musikzuges Spexard

der freiwilligen Feuerwehr

Gütersloh den Dirigentenstab

an Christoph Wiemann übergeben.

Die offizielle Übergabe

sollte im Rahmen des

special · special · special · special

? Moose – Algen – Flechten ?

Vorgehensweise:

Durch Hochdruckreinigung wird

die Dachfläche gründlich, ohne

chemische Zusätze, gesäubert;

Algen- und Moosbefall beseitigt.

Anschließend wird die Dachfläche

inkl. Grundierung zweimal

beschichtet.

jährlichen Frühlingskonzertes

im schönen Rahmen erfolgen.

Coronabedingt fielen alle

Konzerte in den letzten zwei

Jahren aus und eine Übergabe

in einem anderen würdigen

Rahmen war aufgrund der

Kontaktbeschränkungen unmöglich.

Die Beschichtung ist:

• wetterfest und wasserabweisend

• verhindert Algen- und Moosbefall

• umweltschonend (lösungsmittelfrei

• hochelastisch und risseüberbrückend

• farbstabil und schmutzabweisend

• UV-beständig und

wasserdampfdurchlässing

Für die Mitglieder des Orchesters

war es jedoch immer klar,

dass es nach dieser langen und

sehr erfolgreichen Tätigkeit

noch eine offizielle Feierstunde

geben sollte.

Daher wurde nun eine Feier

im Spexarder Bauernhaus geplant,

zu der auch Abordnungen

der Spexarder Vereine

eingeladen wurden. Ebenso

erfolgte eine Einladung an den

Musikverein Simmershausen

(Rhön), zu dem eine langjährige

Freundschaft besteht.

Natürlich durfte auch die Alters-

und Ehrenabteilung der

Spexarder Feuerwehr zu diesem

Anlass nicht fehlen.

Die Planung erfolgte unter

strengster Geheimhaltung, da

Jörg Niggenaber mit dieser

Feier überrascht werden sollte.

Der Plan ging auf! Alle Spexarder

hüteten das Geheimnis

sorgfältig und so konnte der

nichts ahnende Jörg Niggenaber

mit Hilfe von Ehefrau Bettina

zum schön geschmückten

Bauernhaus gelotst werden,

wo „sein“ Musikzug und alle

Gäste bereits auf ihn warteten.

Zwischen den Musikstücken

blickten der 1. Vorsitzende

Jörg Bartonitschek und der

neue Dirigent Christoph Wiemann

auf die vielen gemeinsamen

Jahre zurück und dankten

Jörg Niggenaber in teils sehr

persönlichen Worten für sein

Engagement. Dabei wurde

seine motivierende, aber immer

herzliche und offene Art

besonders hervorgehoben. Sie

freuen sich, dass er dem Musikzug

als Trompeter und stellvertretender

Dirigent erhalten

bleibt und hoffen auf viele

weitere gemeinsame Jahre mit

ihm.

Nach weiteren Dankesworten

des Spexarder Löschzugführers

Alex Füller und des Kreisstabführers

Matthias Heitwerth

übermittelten die Abordnungen

der Vereine ihren Dank für

die vielen Jahre, in denen der

Musikzug unter der Leitung

von Jörg Niggenaber unzählige

Veranstaltungen und Feiern

musikalisch begleitet hat. Da

der Musikzug auch regelmäßig

kirchliche Veranstaltungen der

Bruder-Konrad-Gemeinde begleitet,

ließen es sich Pastor Elmar

Quante und Vikar Markus

Henke nicht nehmen, ebenfalls

persönlich ihren Dank zu übermitteln.

Nach dem offiziellen Teil sorgten

Mitglieder des Löschzuges

Spexard für das leibliche Wohl,

die DJ´s Oliver und Karsten List

konnten mit einer sehr guten

Musikauswahl die Partystimmung

deutlich steigern. Bei

gewünschten Zugaben nach

Konzerten gab es immer die

Aussage von Jörg Niggenaber:

„Wir sind vorbereitet!“ Diesen

Spruch nahm Christoph Wiemann

auf und meinte: „Diesmal

waren wir vorbereitet

– und Du nicht!“ Nach anfänglicher

Sprachlosigkeit bedankte

sich Jörg Niggenaber herzlich

für die schöne Feier und

die gelungene Überraschung.

Er freut sich sehr auf die kommende

gemeinsame Zeit.

239 T

12

Dachreinigung – Dachbeschichtung

Wienecke-Bautenschutz

Telefon 05247 / 7 8116 oder 0172 / 5 27 76 46

E-Mail: d.wienecke@t-online.de

FLURWEG 104 | 33415 VERL | TEL.: 05246 4138 | FAX: 05246 933156

INFO@TEUTRINE-BAUM.DE | WWW.TEUTRINE-BAUM.DE


Lokales

Hier werden Helden geboren

Erstes Baseballcamp für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien

Gütersloh. Baseball spielen und

Ostwestfalen – das sind zwei

Dinge, die auf den ersten Blick

nicht zusammenpassen wollen.

Dass sich Gütersloh im Juli dieses

Jahres zum Hotspot der beliebten

Ballsportart mausert, steht indes

bereits fest. Vom 24. bis 30. Juli

trainieren 100 Kinder und Jugendliche

im Rahmen des „Baseballcamps“

das Schlagen, Laufen

und Fangen.

Veranstaltet wird das Camp, das

auf dem Sportplatz neben der Janusz-Korczak-Schule

stattfindet,

von der Christuskirche Gütersloh

mit mehr als 60 ehrenamtlichen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unterstützung bekommen

sie durch ein 17-köpfiges Team

einer texanischen Kirchengemeinde

(Dachorganisation „Synergy

Sports Camp“ aus Texas

(USA)). Jeden Tag finden in zwei

Altersgruppen Trainings in Teams

von 10-12 Personen statt. Dabei

werden die Teilnehmenden von

Coaches, Übersetzerinnen und

Übersetzern und vielen ehrenamtlichen

Helfenden betreut. Die

Teams trainieren in passenden

T-Shirts und Caps, die jeder anschließend

behalten darf. Zwischendurch

gibt es Team-Zeiten,

in denen ethische und christliche

Werte vermittelt, und die Teilnehmer

mit Snacks und Getränken

versorgt werden. Abends werden

weitere Möglichkeiten zum interkulturellen

Austausch angeboten,

wie z.B. beim „Texasabend“

gemeinsam mit der ganzen Familie.

Am Samstag findet dann zum

Abschluss das große Baseballturnier

mit anschließender Siegerehrung

statt.

Das Leitungsteam der Christuskirche

Gütersloh verbindet mit dem

Angebot viele Wünsche: Als gefördertes

Projekt im Rahmen von

„Aufholen nach Corona“ soll die

Veranstaltung den Teamspirit der

Teilnehmenden stärken, neue

Freundschaften entstehen lassen

und den Spaß am Sport fördern.

„Wir möchten Mädchen und

Jungen von 8 bis 19 Jahren ansprechen,

die Lust haben, eine

Woche lang Baseball zu trainieren

und nebenbei ihre Englischkenntnisse

zu verbessern“ berichtet

Jonathan Hellhammer, in

der Christuskirche zuständig für

Jugendarbeit. Am Platz werde es

aber auch Dolmetscher geben, so

dass die Verständigung für alle

Teilnehmenden zu jeder Zeit reibungslos

funktioniert. Das engagierte

Leitungsteam möchte auch

Plätze für ukrainische Kinder zur

Verfügung stellen und sucht

dafür aktuell nach Sponsoren.

Wer sich vorstellen kann, einem

geflüchteten Kind oder Jugendlichen

die Teilnahme zu ermöglichen,

wende sich an Jonathan

Hellhammer (gemeindereferent@

efg-gt.de). Eine Anmeldung ist

möglich unter: www.efg-gt.de/

baseballcamp

Verstärkung gesucht

Anlagenmechaniker*in für

Sanitär-, Heizungs- und

Klimatechnik

Auszubildende*r

Anlagenmechaniker*in für

Sanitär-, Heizungs- und

Klimatechnik

Geschickte Quereinsteiger*innen

sind ebenfalls herzlich willkommen

"Psst, es sind noch Auftragskapazitäten

in 2022 frei!"

seit

2022

Team-Verstärker.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie

als Innendienstmitarbeiter (m / w / d) in Vollzeit.

Sie sind erster Ansprechpartner in Schadenfällen und allgemeinen

Versicherungsfragen. Sie organisieren und koordinieren Termine

und sind administrativ tätig.

Wir bieten Ihnen:

• Unbefristeten Vertrag im Angestelltenverhältnis

• Hervorragende Karrierechancen durch Provinzial Förderprogramm

• Optimale Weiterbildung in unserer Akademie

Wenn Sie eine versicherungsfachliche Ausbildung mitbringen,

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Geschäftsstelle

Elisabeth Cahmen

33335 Gütersloh

05241 73233

Weitere Infos und

Onlinebewerbung

13


SMART Konto

0123 4567 1234 0123 4567 00

100% exibel.

100% mobil.

Das ist mein

SMART Konto.

Mein Konto

so individuell

wie ich

SMART – PLUS – INKLUSIVE

Wählen Sie das Konto, das zu Ihren Lebenslagen

passt. Flexibel, schnell und unkompliziert.

www.volksbank-bi-gt.de/smart

14


Lokales

Neue Kontomodelle ganz nach

persönlichem Bedarf

Die Corona-Pandemie

hat auch das Nutzungsverhalten

der Menschen

im Zahlungsverkehr und

Bankgeschäft stark verändert.

Das Online-Banking verzeichnet

einen rasanten

Zuwachs; Besuche

in den Geschäftsstellen

nehmen dagegen ab.

Diesem veränderten

Kundenverhalten hat

die Volksbank Bielefeld-

Gütersloh Rechnung

getragen und ihre Girokontomodelle

neu ausgerichtet.

Seit Oktober

letzten Jahres sind die

drei Modelle Smart, Plus

und Inklusive erfolgreich

für Neukunden auf

dem Markt und haben

sich in der Praxis bewährt.

In diesen Tagen

werden alle Bestandskunden

der Volksbank

über die neuen Girokontenmodelle

informiert

und eine entsprechende

Empfehlung für das ideale

persönliche Konto

gegeben.

Denn die optimierten

Kontomodelle sind nach

den Bedürfnissen und Anforderungen

der Kunden

ausgerichtet. Unabhängig

von Alter, Einkommen

und Lebenssituation bietet

die Volksbank Bielefeld-

Gütersloh Girokonten, die

einfach, flexibel und individuell

ausgestaltet sind.

Wer meist online unterwegs

ist, hat mit dem

Smart-Konto den richtigen

Begleiter. Für Kunden,

die digital sind, aber auch

die persönliche Beratung

schätzen, ist das Plus-Konto

gedacht. Und wer sich

alle Möglichkeiten offenhält

und es rundum-sorglos

wünscht, für diese

Kunden ist das Inklusive-

Konto konzipiert.

„Mit den neuen Kontomodellen

kommen wir dem

veränderten Nutzungsverhalten

der Menschen entgegen.

Es ist uns wichtig,

dass unsere Kundinnen

und Kunden genau das

Konto bekommen, das

auch ihren Bedürfnissen

und Vorlieben entspricht.

Einfach und transparent“,

erläutert Vorstandsvorsitzender

Michael Deitert die

zukunftsweisenden Girokontomodelle.

Weitere Informationen zu

den Kontomodellen erhalten

Sie unter www.

volksbank-bi-gt.de/kontofinden

oder in allen Geschäftsstellen

der Volksbank

Bielefeld-Gütersloh.

HIER GEHT ES

ZUR WEBSITE

Dr. Insa Carola Kirsch

Praxis für Zahnheilkunde

Spexarder Postweg 1

33332 Gütersloh

Tel.: 05241 9049800

mail@drkirsch.de - www.drkirsch.de

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

über 20 Jahre Erfahrung

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE

PARODONTOLOGIE

Genusswerk

Höner

Feinkostfleischerei

Täglich wechselnder

Mittagstisch

im neuen

Bistro-Imbiss

Montag

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

+15.00 - 18:00 Uhr

Dienstag + Donnerstag

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

+15.00 - 18:00 Uhr

Mittwoch + Freitag

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

Termine nach

Vereinbarung

JETZT AN IHRE

Zahngesundheit denken

Dr. Insa Carola Kirsch

Zahnarzt Morad Shakarnah

Alte Osnabrücker Str. 33-35

33335 Gütersloh

Tel: 05241 - 97080

www.genusswerk-hoener.de

15


Omnibustouristik

Highlights der Nordseeküste

Flugtouristik

4x Ü/HP in Husum, Ausflüge: Insel Sylt, Hallig Hooge, Halbinsel Eiderstedt

mit Eidersperrwerk und St. Peter-Ording

10.-14.7. 699,00

16

Traumreise Nordkap & Lofoten – Die Königstour

11x Ü/HP, 1x Ü/HP Color Line, Nordkapausflug, Eintritt Nordkaphallen

inkl. Nordkapdiplom, Kreuzfahrt Hurtigruten, Stadtführung Stockholm und

Oslo, durchgehende Reiseleitung

14.-26.7. 2338,00

Bornholm – Capri des Nordens

4x Ü/HP in Rönne, 1x Zwischenübernachtung, 2x Inselführung und Reiseleitung

ganztätig, Stadtführung Rönne, Eintritt Osterlars Rundkirche, Fährüberfahrt

Sassnitz-Rönne-Sassnitz

2.-7.7. 858,00

Dalmatiens traumhafte Inselwelt – Luxuskreuzfahrt entlang

der kroatischen Riviera

Linienflug Frankfurt-Split-Frankfurt mit Condor, Flughafentransfer an/ab

Frankfurt 7x Übernachtung an Bord der Motoryacht MY Adris exklusiv für

Gehle Reisen, 6x Mittagessen an Bord, 3x Abendessen an Bord, 1x festliches

Kapitänsdinner, Reiseleitung/-begleitung während der gesamten

Kreuzfahrt, inkludierte Getränke, Kofferservice, alle Ausflüge inklusive lt.

Ausschreibung, Eintrittsgelder Nationalparks

04.09.-11.09.2022 ab 1.970,00

Ausführliche Beschreibungen und noch viele weitere Angebote

finden Sie in unserem neuen Reisekatalog 2022 oder online unter

www.gehle-reisen.de! Gerne kostenlos anfordern.

Beratung – Buchung – Katalog:

Gehle Reisen GmbH

Nikolaus-Otto-Str. 3 · 33335 Gütersloh · Tel. 0 52 41 - 40 34 80

www.gehle-reisen.de

Lokales

Geburtslotsin gibt Familien Orientierung

Neues System baut eine Brücke zum Netzwerk Frühe Hilfen

Gütersloh. Der Start ins Familienleben

kann turbulent sein und

junge Eltern überfordern – das

muss es allerdings nicht. Im Rahmen

einer Kooperation zwischen

der Stadt Gütersloh, dem Sozialdienst

katholischer Frauen (SkF)

und dem Sankt Elisabeth Hospital

geht in diesen Tagen ein Lotsendienst

an den Start, der den Familien

noch in der Geburtsklinik

eine erste Orientierung bietet.

„Ich bin die Brücke von den Eltern

zum starken Netzwerk Frühe

Hilfen in der Stadt Gütersloh“,

beschreibt Geburtslotsin Aysel

Jaeckel ihre Funktion.

Ab sofort ist die Mitarbeiterin des

SkF Gütersloh zweimal pro Woche

– montags und donnerstags

– auf der Wochenstation des

Sankt Elisabeth Hospitals unterwegs

und bietet ihre Unterstützung

an. Sie weist auf ihr kostenfreies

Beratungsangebot und die

Frühen Hilfen der Stadt Gütersloh

hin und stellt bei Bedarf Kontakte

her. „Hier ist ganz viel Feingefühl

nötig, ich berate vertraulich und

wenn nötig in verschiedenen

Sprachen wie Kurdisch, Türkisch

und Englisch“, betont Aysel Jaeckel.

Manchmal sei der Besuch

auf dem Patientenzimmer der

Anstoß, Hilfe anzunehmen oder

sich einzugestehen, dass eine

Überforderung da ist.

Aysel Jaeckel zieht ihre Motivation

aus ihrer langjährigen

Erfahrung und Tätigkeit in Kindertagesstätten.

„Ich habe dort

viele Familien beobachtet, die aus

verschiedenen Gründen durchs

Raster fallen und dringend Unterstützung

im Zusammenleben benötigen

würden.“ Es sei ihr schon

immer ein Herzenswunsch gewesen,

diesen Familien zu helfen.

In ihrer neuen Funktion als Geburtslotsin

kann sie ihre Expertise

einbringen. „Wir freuen uns sehr,

dass wir mit Frau Jaeckel eine

kompetente Ansprechpartnerin

haben, denn wir sehen den Bedarf“,

betont der Chefarzt der

Klinik für Frauenheilkunde und

Geburtshilfe, Dr. Johannes Middelanis.

„Das neue Angebot soll Familien

durch die Vielzahl unterschiedlicher

Unterstützungsmöglichkeiten

und Hilfen im Stadtgebiet

Gütersloh lotsen“, erläutert Judith

Bode, die Netzwerkkoordinatorin

der Frühen Hilfen der

Stadt Gütersloh. „Dabei gliedert

sich der Lotsendienst sehr gut

in das bereits bestehende Netzwerk

der Frühen Hilfen ein.“ Familien

werden so sanft aus dem

Gesundheitssystem in das Netz

der Frühen Hilfen geleitet, die

passgenau und bedarfsgerecht

vermittelt werden. Die SkF-Lotsin

Aysel Jaeckel informiert die

frischgebackenen Eltern über die

breite Unterstützungspalette für

Familien mit Babys und Kleinkindern

in Gütersloh und kann bei

Bedarf individuell passende Angebote

heraussuchen. Das kann

von Krabbelgruppen und Babyschwimmen

über Elterncafés bis

hin zur kostenlosen Beratung in

der städtischen Elternberatungsstelle

reichen. Der Lotsendienst

wird gefördert aus Mitteln des

Landesprogramms „Kinderstark

- NRW schafft Chancen“ und

durch die Stadt Gütersloh. Weitere

Informationen gibt es bei der

Geburtslotsin Aysel Jaeckel und

bei Judith Bode von der Stadt

Gütersloh: a.jaeckel@skf-guetersloh.de

oder judith.bode@

guetersloh.de.

Jetzt auch

auf


Lokales

Neue Rastmöglichkeit an der Dalkepromenade

Sitzmöbel aus Eichenholz laden zum Entspannen ein

Gütersloh. Seit kurzem fällt im

Westteil der Dalkepromenade

ein großes neues Sitzmöbel ins

Auge, nicht weit von der ehemaligen

„Neuen Mühle“ entfernt

und nördlich der Kläranlage im

Putzhagen. Der zwei mal vier

Meter messende Rastplatz ist

aus massiven Eichenhölzern auf

feste Fundamente gebaut und

lädt inmitten einer aufgepflasterten

Fläche zum Ausruhen,

aber auch zum Sonnenbad ein.

„Diese neue Rastmöglichkeit

verdanken die Bürgerinnen und

Bürger dem Engagement heimischer

Betriebe“, erklärt Helmut

Barteldrees vom städtischen

Fachbereich Grünflächen. Die

Dalke gGmbH, zweitgrößtes

Integrationsunternehmen in

Deutschland mit 64 Beschäftigten

in zwei Produktionsstätten

im Stadtteil Avenwedde, hat das

Holzdeck aus Anlass des 40-jährigen

Betriebsjubiläums anfertigen

lassen. „Um der Allgemeinheit

etwas zurückzugeben“, wie

Inhaber Jürgen Dahlke betont.

Die Jubiläumsfeier habe im vergangenen

Jahr coronabedingt

ausfallen müssen, stattdessen

stelle man nun diese Ruhebank

den Spaziergängern, Wanderern

und Fahrradfahrern zur Verfügung.

Von der Plattform kann nun der

Blick in ein großes Naturreservat

schweifen, Rückzugsraum für

Flora und Fauna, der sich nach

den umfassenden Umbauten der

Dalke ausgebildet hat. Dass der

Weg im Rahmen der jüngsten

Baumaßnahmen auf die Nordseite

des Flüsschens verlegt worden

ist, hat die Landschaft hier

nochmals aufgewertet. Auch

für die Fußgänger- und Fahrradfreundlichkeit

der Stadt wurden

mit der durchgehenden Verbindung

zwischen Innenstadt und

„Neuer Mühle“ positive Akzente

gesetzt, und im Bereich westlich

der Kläranlage, zwischen Wapel

und Dalke, könnten bald weitere

Renaturierungspotenziale

mobilisiert werden. Der Standort

liegt auch verkehrsgünstig

am Radweg R 20, auf einer 45

Kilometer langen Strecke rund

um Gütersloh, und am Europaradweg

R 1, der von Calais nach

St. Petersburg führt. „Somit können

sich nicht nur die Menschen

aus der näheren Umgebung

auf einen abwechslungsreichen

Sonntagsausflug freuen, sondern

auch internationale Gäste

auf eine entspannende Rast auf

Neuer Rastplatz in herrlicher Umgebung:

(von links) Jürgen Dahlke (Dalke

GmbH), Helmut Barteldrees (städtischer

Fachbereich Grünflächen), Ian

Hodgson (Linnemann Garten- und

Landschaftsbau), Udo Wannhof (Zimmerei),

Uwe Geisler (Dalke GmbH).

einem vielleicht langen Weg

durch Europa“, freut sich auch

Dirk Buddenberg, Leiter Fachbereich

Grünflächen bei der Stadt.

„Dem Erholungsgebiet Dalkeaue

wird dieser Rastplatz sicherlich

guttun.“

IHR FACHBETRIEB FÜR FLÄCHENPFLEGE!

Kostenlose

Musterprobe

®

Stein

fresh

Ihre Flächen – Unsere Verantwortung

Steinfresh® Stroschein

Wir bieten Ihnen:

Reinigung von Steinund

Holzflächen

Dauerhafter Schutz vor

Flechter, Algen und Moose

Jahrespflege mit 7

Jahren Garantie

Lohmannsweg 28a

33332 Gütersloh

info@steinfresh-stroschein.de

www.steinfresh-stroschein.de

05241 - 96 44 999

17


Anzeige

18

Lokales

Startet im Frühjahr –

SKW Hausverwaltung GmbH in Gütersloh

Als eigenständige Tochter

der Kreissparkasse Wiedenbrück

und der Sparkasse Gütersloh-Rietberg

ist die neu

gegründete SKW Hausverwaltung

GmbH im April 2022

an den Start gegangen. Das

Unternehmen ist tätig in den

Bereichen WEG-Verwaltung,

Mietverwaltung und Sondereigentumsverwaltung.

Immobilieneigentümer:innen

bietet das SKW-Team einen

umfassenden Hausverwaltungsservice,

individuell abgestimmt

auf den gewünschten

Umfang.

Mit der Gründung der SKW

Hausverwaltung GmbH erfüllt

sich der lang gehegte Wunsch

der Kreissparkasse Wiedenbrück

und der Sparkasse Gütersloh-Rietberg

nach einer

eigenen Immobilienverwaltungsgesellschaft.

Seit längerer

Zeit suchten die beiden Partnerbanken

nach einer Möglichkeit,

der Kundschaft auch

die Leistungen einer Hausverwaltung

anzubieten. Nun wird

das Gemeinschaftsprojekt Realität.

Immobilienverwaltung mit

Erfahrung und Sachverstand

„Viele Eigentümer:innen haben

wenig bis gar keine Zeit,

sich mit der Betreuung ihrer

Liegenschaften zu befassen“,

erklärt Ansgar Stahl, der zukünftig

für die technische Geschäftsführung

verantwortlich

ist. Das sieht auch Geschäftsführerin

Simone Bille so, die

sich um die kaufmännischen

Aspekte kümmert: „Immer

wieder haben wir Anfragen

aus der Kundschaft, ob wir

nicht auch Verwaltungsaufgaben

für ihr Eigentum übernehmen

können. Bisher mussten

wir das verneinen. Doch jetzt

haben wir mit dem neuen Unternehmen

alle Möglichkeiten,

die Wünsche und Anforderungen

dieser Klientel im Bereich

Immobilie verkaufen

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen?

SKW ist der richtige Partner!

• www.skw.immobilien/immobilienvermarktung

Immobilienverwaltung überzeugend

umzusetzen.“ Der

Bedarf ist groß. Die bestehenden

Unternehmen aus der Region

nehmen kaum noch neue

Aufträge an. Das Angebot der

SKW Hausverwaltung schließt

hier eine Lücke. Das freut auch

die beiden Sparkassen, die

ihren Kund:innen damit einen

lang gehegten Wunsch erfüllen.

26 Jahre Erfahrung in der

Immobilienbranche

Verantwortlich für das Tagesgeschäft

und die administrative

Verwaltung wird Katja Döring.

Die 51-jährige kann auf 26 Jahre

Erfahrung in der Immobilienwirtschaft

zugreifen und kennt

alle Facetten der Haus- und Immobilienverwaltung.

Döring ist

überzeugt davon, dass sich das

Leistungsspektrum einer Hausverwaltung

nicht nur an den

Bedürfnissen der Immobilieneigentümer:innen

orientieren

darf: „Wir bieten hochwertige

Dienstleistungen, fachkompetente

Betreuung und zuverlässigen

Kundenservice an, um

Mieter:innen und Vermieter:innen

gleichermaßen zufriedenzustellen.

Dabei behalten wir

soziale und zwischenmenschliche

Aspekte stets im Blick.“

Perfekt für die Familie mit Kindern!

Angenehme und ruhige Wohnlage von Gütersloh-Spexard.

EFH auf 565 m² Erbpacht-GS

(Laufzeit bis 2078, Jahreserbpacht ca. € 2.050).

Sehr schön aufgeteilte 6 Zimmer, Küche, WC, 2

Bäder. Ca. 149 m² Wfl. Gemütlicher Kachelofen.

Überdachte Terrasse. Carport. Verbr.Ausw., Bj.

1980, Gas, 138,3 kWh/(m²·a), EEK E.

Kaufpreis: € 375.000

• Simone Pollkläsener, 05241/9215-21,

Objekt-Nr.: 3964 G

Für Ihre Fragen rund um das

Thema Immobilie stehen Ihnen

Simone Pollkläsener sowie

unser gesamtes Team jederzeit

gerne zur Verfügung.

KW Haus & Grund

Immobilien GmbH

Strengerstraße 10

33330 Gütersloh

05241 / 9215 - 0

www.skw.immobilien

Das Angebot der SKW Hausverwaltung

GmbH beschränkt

sich nicht nur auf die bestehende

Sparkassenkundschaft.

Privatinvestierende, Eigentümer:innen

von Wohnanlagen

und gewerblichen Immobilien

und Bauträger sind willkommen.

Das bekräftigt auch Simone

Bille noch einmal: „Die

Leistungen unserer Hausverwaltung

sind vielfältig. Ob administrative,

kaufmännische

oder technische Verwaltung

– wir kümmern uns gerne um

Immobilien und helfen mit Erfahrung

und Sachverstand dabei,

den Wert der Liegenschaften

langfristig zu erhalten und

zu steigern.“


Lokales

UNIKATE

AUS

FEUERWEHR-

SCHLAUCH

Feuerwear -

Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch.

Durch individuelle Einsatzspuren und Aufdrucke wird jedes Produkt zum Unikat.

WWW.FEUERWEAR.DE

19


Zuversicht Chancen Fortschritt

Freiraum Miteinander Stabilität

Weil’s um

mehr als

Geld geht.

20


Lokales

Tag der Ausbildung bei Mohn Media!

Anzeige

Am 11. Juni 2022 lädt

Mohn Media zum fünften

Mal zum Tag der Ausbildung

auf das Betriebsgelände

von Europas

führendem Druck- und

Mediendienstleister in

Gütersloh ein. In der Zeit

von 10 bis 15 Uhr können

junge Menschen -gerne

auch in Begleitung ihrer

Eltern- alles Wissenswerte

über die Ausbildungsmöglichkeiten

bei Mohn

Media erfahren.

In den vergangenen Jahren

war das Event ein

voller Erfolg und auch

in diesem Jahr wollen

wir wieder aufs Ganze

gehen! Außer der

Geschäftsleitung und

den aktuellen Auszubildenden

werden wieder

Mitarbeiter und

Führungskräfte aus den

unterschiedlichen Bereichen

den Interessierten

für einen Informationsaustausch

zur Verfügung

stehen.

Zudem werden wieder

Experten aus der Personalabteilung

vor Ort sein,

die den interessierten

Schülern wichtige Tipps

für einen erfolgreichen

Start ins Berufsleben geben.

Die Teilnehmer an dem

Infotag können zudem

die hochmodernen Produktionsanlagen

besichtigen

und im Anschluss

daran in den Aktionsbereichen

selbst erste

TAG DER

AUSBILDUNG

Betriebsführungen

Bewerbertipps

Workshops

Snacks

Mohn Media

Carl-Bertelsmann-Straße 161 M

33311 Gütersloh

www.mohnmedia.de / karriere

praktische Erfahrungen

mit dem Thema „Druck“

machen. An den speziell

aufgebauten Workstations

können die Besucher

ihr Geschick testen

und eine tolle Erinnerung

mit nach Hause nehmen.

Für das leibliche Wohl

wird mit Snacks und Getränken

ebenfalls gesorgt

sein. Zudem wird sich die

Mohn Media-Werkfeuerwehr

auf dem Firmengelände

präsentieren und

effektvolle Einsätze simulieren.

Mohn Media freut sich

schon heute auf zahlreiche

Besucher, denen

man wieder ein spannendes

und abwechslungsreiches

Programm bieten

wird, natürlich unter Einhaltung

der dann geltenden

Corona-Regelungen.

Eine Anmeldung vorab ist

nicht erforderlich. Die am

11.06.2022 für die Veranstaltung

geltenden Corona-Regelungen

finden

Industriemechaniker:in

Elektroniker:in

für Betriebstechnik

Mechatroniker:in

Sie kurz vor dem Event

auf unserer Homepage.

Weitere Informationen:

Mohn Media

Mohndruck GmbH

Carl-Bertelsmann-Str. 161

33311 Gütersloh

www.mohnmedia.de/

karriere

11. Juni 2022

10 – 15 UHR

Medientechnolog:in

Druck

Medientechnolog:in

Druckverarbeitung

Mediengestalter:in

Digital & Print

Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Die am 11.06.2022 für die Veranstaltung geltenden

Corona-Regelungen findest du kurz vor dem Event auf unserer Homepage.

21


Schnell wissen,

was es kostet:

Bad- & Heizungsrechner

auf unserer

Homepage!

Kompetenz im Handwerk seit über 40 Jahren

Haustechnik GmbH

P Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen

P Heizkesselauswechslung an einem Tag

P Reparatur- und Sanierungsarbeiten

P Öl- und Gasfeuerungskundendienst

P Regenerative Energien

P Notdienst

Friedrichsdorfer Str. 42 · 33335 Gütersloh

Telefon 0 52 41/7 97 80 · Fax 05241/7 57 64

Mobil 01 72/5 20 72 39 · 01 72/5 20 72 40

www.verlsteffen-haustechnik.de

22


Lokales

Halbtagesfahrt der

kfd Herz-Jesu

Frauengruppe besucht Nieheim

Seit über 150 Jahren aus eigener Fertigung

Holz-Alu-Fenster • Holz-Fenster • Haustüren

Rauch- & Brandschutztüren

Matthias Mühlenkord GmbH

Am Oelbach 123 • 33415 Verl

Telefon: 05246 - 26 82

info@tischlerei-muehlenkord.de

www.tischlerei-muehlenkord.de

Avenwedde. So schmeckt

Westfalen! Unter diesem

Motto stand am 21. April die

Halbtagesfahrt der Kfd Herz-

Jesu Avenwedde, an der 27

Frauen teilnahmnen. Mitten

im historischen Stadtkern von

Nieheim haben wir im Rahmen

einer kleinen Führung

das Käse-, Bier- und Brotmuseum

besichtigt, bevor wir mit

Kaffee und Kuchen verwöhnt

wurden. So gestärkt haben

die meisten Teilnehmerinnen

noch das wenige Gehminuten

entfernte Sackmuseum erkundet,

um anschliessend noch

einen kleinen Bummel durch

die Stadt zu geniessen. Ein

schöner Nachmittag, sehr interessant

und sehenswert war

das Fazit der Frauen. Hamm

Aufarbeiten und Neubeziehen

von Polstermöbeln

(Sessel, Sofa, Stühle, Eckbänke usw.)

W. Findeklee

Dieselstraße 66 · 33334 Gütersloh

Tel./Fax 0 52 41 / 7 94 97

Mobil 01 73 / 5 33 01 58

Auf den Kopf getroffen....

Fillialleitung St. Radtke überreicht den Gutschein an die glückliche

Gewinnerin.

Nach jahrelanger Pause hat

die Spexarder Apotheke in

diesem Jahr mal wieder das

Ostergewinnspiel aufleben

lassen.

Die Kunden der Apotheke

sollten erraten, wie viele

bunte Ostereier sich in drei

großen Glasvasen befinden.

Unter den zahlreichen Teilnehmern

war Frau A. Beckers.

Sie hat die Anzahl der Eier

exakt mit 125 Stück angegeben

und damit den Nagel

auf den Kopf getroffen.

Über ihren ersten Platz,

einen 100 Euro Gutschein

für die Kosmetikeigenmarke

der Apotheke „spexarder

apothekeINNOVATION“

freute sie sich sehr.

Reinigung, Pflege, Problemhaut oder ein Make up

mit der Leuchttkraft der Dolomiten...

spexarderapothekeINNOVATION –

Ihre Hautbedürfnisse in guten Händen!

Spexarder Apotheke

Am Hüttenbrink 10

33334 Gütersloh

Holen Sie sich Ihre

individuell abgestimmte

Produktprobe

bei uns.

23


Lokales

Endlich wieder schwungvoller Tanz vor Publikum

Folklorekreis begeistert bei Auswärtsauftritten

Gütersloh. Wieder einmal eine

Mini-Europeade. Da durfte der

Folklorekreis Gütersloh nicht

fehlen. Tanzen macht endlich

wieder Spaß - Das haben die

Tänzerinnen und Tänzer sowie

zwei Musikerinnen und ein Gitarrist

unter Beweis gestellt. Mit

einem abwechslungsreichen

Ausschnitt von Tänzen aus dem

Repertoire erfreuten die Gütersloher

die Bewohner und Gäste

in Frankenberg.

Bereits im April durften die Gütersloher

Akteure ihre Freude am

tänzerischen Hobby in Hamm

auf der Landpartie Gut Kump

präsentieren. Bei herrlichstem

Wetter wurde schwungvoll ein

skandinavisches Programm auf

der Bühne gezeigt. Endlich wieder

tanzen und das Publikum

erfreuen lag den Folkloristen

schon seit langen wieder am

Herzen. Wer sich auch gerne an

diesem schönen Hobby erfreuen

möchte und in geselliger Runde

Spaß haben möchte, ist eingeladen

sich beim Folklorekreis zu

melden. Egal ob als Tänzer oder

Musiker, als Paar oder als Einzelperson

- jetzt ist der passende

Zeitpunkt. Der Folklorekreis Gütersloh

trifft sich jeden Dienstag

in Gütersloh. Weitere Informationen

gibt es unter 05205 70987

oder auf der Homepage www.

folklorekreis.de.

Bau doch mal mit uns.

Schnell, sauber

Bau doch mal mit uns.

und modern.

Schnell, sauber

· Schornsteinabbruch

und modern.

Schornsteinerneuerung

· Schornsteinabbruch

mit patentierten

·

Hebescheren

Schornsteinerneuerung

und

eigenem

mit patentierten

Autokran

Hebescheren und

· Schornsteinverrohrungen

eigenem Autokran

aller Art

· Schornsteinverrohrungen

Historische Schornsteine

aller Art

Verputzen von Schornsteinen

· Historische Schornsteine

Sturmschäden

· Verputzen von Schornsteinen

Kontaktieren Sie · Sturmschäden uns, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Produktion: Fabrikstr. 41

Niederlassung: Vahrenwalder Str. 269 a

33659

Produktion:

Bielefeld

Fabrikstr.

· Tel.: 05

41

21/404260-0

Niederlassung:

30179 Hannover

Vahrenwalder

· Tel.: 0511/96 Str.

66

269

833

a

33659 Bielefeld · Tel.: 0521/404260-0

30179 Hannover · Tel.: 0511/9666833

24

MÜLLER Schornsteinbau GmbH

MÜLLER Schornsteinbau GmbH

www.mueller-schornsteinbau.de

www.mueller-schornsteinbau.de


MIT

HIGHSPEED

IM INTERNET

SURFEN!

ie, Du hast

schon

Glasfaser?

© Rainer Fuhrmann - stock.adobe.com

Jetzt die Chance auf

Glasfaser bis ins Haus

nicht verpassen!

www.glasfaser-gt.de


BLUMEN SIND

EIN GESCHENK

AN DIE

VERSTORBENEN.

Wir erläutern Ihnen

ihre Symbolik.

Wenn Vertrauen entscheidet.

Korbacher Straße 19

33647 Bielefeld

Telefon 0521. 486 25

www.bestattungen-plassmann.de

Bestatter vom

Handwerk geprüft

Partner der

Deutsche Bestattungsvorsorge

Treuhand AG

Betreuung

plus

Spexard. Unter dem Motto

„Run for Peace” hat die Erste

Herren Handballmannschaft

des SV Spexard eine Spendenaktion

für die Unterstützung

der geflüchteten ukrainischen

Bevölkerung veranstaltet.

Initiator der Idee war Mannschaftskapitän

Felix Hoffmann:

„Wir waren und sind

auch heute noch sehr betroffen

über die Situation in der

Ukraine. Wir wollen mit unserer

Spendenaktion einen Teil

zur Unterstützung beitragen

und freuen uns, dass wir so

viel Unterstützung von lokalen

Unternehmen und unserem

Verein dafür bekommen

haben.“

Im Zeitraum vom 11.03. bis

08.04.2022 haben die Spieler

der ersten Herrenmannschaft

ihre 4-wöchige Spielpause

zwischen der Vor- und der

Aufstiegsrunde genutzt, um

gemeinsam so viele Kilometer

zu erlaufen, wie möglich.

Trotz einiger Corona-Ausfälle

haben die Handballer dabei

Begleitung

Entlastung

Betreuung

Silke Voß

0151 56038052

silkevoss@freenet.de

Ab Pflegegrad 1 über Pflegeversicherung abrechenbar

Lokales

„Run for Peace“ der Handballer

des SV Spexard

Sportler sammeln Spenden für die Ukraine-Hilfe

602 km erlaufen. Gleichzeitig

wurden Spender gesucht,

die für jeden gelaufenen Kilometer

einen selbstgewählten

Geldbetrag spenden würden.

Der erste begeisterte Spender

war die Firma Gerüstbau

Dalkmann. Herr Dalkmann

dazu: „Als mir die Jungs vom

SV Spexard von Ihrer Aktion

berichtet haben, wollte ich sofort

ein Teil dieser Aktion sein,

die einen so wichtigen Zweck

verfolgt, der mir auch persönlich

sehr am Herzen liegt.“

Neben der Firma Dalkmann

beteiligten sich auch Herr Diekötter

von der Gebr. Diekötter

KG, Oliver Knaup von der DCP

Digitaldruck & Profiltechnik

GmbH, Stephan Reichel von

der K60-Gitterrostsysteme

GmbH & Co. KG, sowie Friedrich

Flöttmann vom Flöttmann

Verlag. Mit Andrea Steinhage

und Hans-Hermann Kirschner

kamen auch noch zwei private

Spender dazu.

Als Spendenziel haben sich

die Handballer den Brückenschlag

Ukraine e.V. aus Bad

Salzuflen ausgesucht. Dieser

unterstützt schon seit vielen

Jahren Projekte in Verbindung

mit der Ukraine und hilft in

dieser Zeit auch bei der Versorgung

und Unterstützung

Geflüchteter. Beispielsweise

werden Unterkünfte und

Versorgungsgüter oder auch

Deutschkurse durch den Brückenschlag

Ukraine e.V. organisiert.

Am Sonntag den 08.05.2022

hat nun der Abschluss der

Spendenaktion im Rahmen

eines Heimspiels der ersten

Herrenmannschaft des SV

Spexard gegen den TV Verl

stattgefunden. In diesem

Zuge stellten der Verein und

seine Mitglieder Bratwürstchen,

Kuchen und Getränke

zum Verkauf zur Verfügung,

dessen gesamter Erlös ebenfalls

in den Spendentopf geflossen

ist. So konnten sich

die Spexarder Handballer

nicht nur über den 37:30 Sieg

gegen den TV Verl freuen,

sondern auch über viele weitere

Spenden, die so zusammengekommen

sind.

Nach dem Spiel nahm dann

Dirk Kaiser stellvertretend für

den Brückenschlag Ukraine

e.V. die Spendensumme von

über 5.300 Euro entgegen

und bedankte sich herzlichst

im Namen des Vereins: „Wir

freuen uns riesig über den gesammelten

Betrag, der nun

geflüchteten Ukrainern hier

bei uns in Ostwestfalen-Lippe

zugutekommt.“

26


Unterhaltung / Service

Hundenothilfe - OWL e.V.

Hund & Co.

Mischlingshündin Brownie wurde laut Impfpass im September 2021 geboren,

unsere Tierärztin schätzt sie jedoch ein wenig jünger ein (Oktober 2021). Sie wird

ausgewachsen vermutlich eine Größe zwischen 55 und 60 cm erreichen.

Brownie ist junghundtypisch verspielt und rennt und tobt gerne zusammen mit

den anderen Hunden ihrer Pflegefamilie um die Wette. Sie kennt Pferde und zeigt

bislang keinerlei Angst vor ihnen. Den Kaninchen ihrer Pflegefamilie schaut sie im

Moment nur sehr interessiert und ohne Jagdambitionen beim Spielen zu, dies kann

sich aber natürlich noch mal ändern.

Brownie fährt gerne in ihrer Box im Auto mit. In ihrer Pflegestelle ist sie stubenrein

und kann in Gesellschaft der anderen Hunde schon eine kleine Weile alleine

bleiben. Sie hat bereits einige Grundkommandos kennengelernt, das kleine und

große Hunde-ABC muss sie aber noch weiter zusammen mit ihrer neuen Familie

lernen.

Wir wissen nicht, welche Hunderassen ganz genau bei Brownie mitgemischt haben.

Es ist möglich, dass sie mit zunehmendem Alter noch Jagd-, Wach-, Territorial- oder

Hüte-Ambitionen entwickeln kann. Daher suchen wir für sie ein liebevolles Zuhause

mit viel Zeit für einen guten gemeinsamen Start in ihr neues Leben.

Wenn Sie mehr über Brownie erfahren möchten, melden Sie sich

bitte bei uns per Telefon unter 0521-30437450 / 0521-40601 (beide

auch mit AB) oder per Email an kontakt@hundenothilfe-owl.de.

Dein Futter

Barfshop und Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

Die Bonewie verlost 3 Gutscheine

je 15 Euro von „Dein Futter“,

Ihrem Barfshop und Ernährungsberater

für Hunde und Katzen.

Und so können Sie an diesem

Gewinnspiel teilnehmen:

Die Bonewie verlost:

3 Gutscheine je 15 Euro von „Dein Futter“

Senden Sie uns am 13.6.

von 17-18 Uhr Ihre Mail an:

satz@zumstickling-druck.de.

Nennen Sie uns im Betreff „Dein

Futter sowie Ihren Name und

Ihre Adresse“.

Jede Mail im oben genannten

Zeitraum landet im Lostopf.

Wir drücken allen Teilnehmern die

Daumen!

Viel Glück

Es werden nur Teilnahmen gewertet, die die abgedruckten Teilnahmebedingungen einhalten. Pro Person ist die Teilnahme an der Verlosung nur ein Mal möglich. Mehrfach-Mails werden

ignoriert! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner stimmen der namentlichen Nennung in der folgenden Ausgabe durch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel zu. Der/die Gewinner/-in

werden schriftlich per Mail informiert.

0152 24912487

Dein Futter

Barfshop und Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

Reithallenweg 12 | 33334 Gütersloh | Inh. Sabrina Plato

kontakt@dein-futter.com | www.dein-futter.com

0152 24912487

Reithallenweg 12 | 33334 Gütersloh | Inh. Sabrina Plato

kontakt@dein-futter.com | www.dein-futter.com

27


Unterhaltung / Service

Gründe für das Hotel Mama ….?

Küchenmodernisierung

Neue Fronten & Arbeitsplatten

Matthias Heitwerth · Kleiberweg 16 · 33335 Gütersloh

v 0 52 09/98 0762 · www.heitwerth.de

Sie kennen sie alle, diese

Situationen, wenn in den

unterschiedlichen Medien,

wie Radio, Zeitung oder

Fernsehen, die neuesten

Statistiken zu irgendeinem

wichtigen Thema veröffentlicht

werden. Natürlich

ist jede Statistik nur

so gut, wie der, der sie in

Auftrag gibt. Daneben gibt

es jedoch Erhebungen über

Zahlenmaterial, das relativ

wertfrei ausgewertet

werden kann. Zu dieser Art

Statistik zähle ich die Erfassung

der Daten, wann und

in welchem Alter Söhne

oder Töchter aus dem Elternhaus

ausziehen.

Seit vielen Jahren ist zu beobachten,

dass die jungen

Erwachsenen heutzutage

eher etwas längere Zeit

im Elternhaus verbringen

als früher. In diesen Statistiken

wird auch nach

Jungen und Mädchen unterschieden.

Kurz zusammengefasst

ziehen junge

Frauen deutlich früher aus

dem elterlichen Nest aus,

als die Söhne. Dieses Ergebnis

hat mich vor Jahren

sehr überrascht, nur mit

der Zeit habe ich mich an

diese leicht grauenvollen

Aussichten schon fast gewöhnt.

Als Mutter von drei Söhnen

beobachte ich diese Entwicklung

natürlich mit

Interesse. Mir war es als

junge Frau wichtig, unabhängig

und selbständig zu

sein, obwohl ich in einem

großartigen Elternhaus

aufwachsen durfte. Zusammenleben

hat ja auch

nichts damit zu tun, ob

man seine Kinder oder Eltern

liebt, aber manchmal

ist räumliche Trennung einfach

angenehm.

Bei meinen Söhnen (17,

19, 22) stelle ich leider

noch immer so gar keine

„Wegzug-Tendenz“ fest.

Selbstverständlich haben

sie ihre Aufgaben innerhalb

der Familie zu erledigen,

aber trotzdem genießen

sie doch einige Annehmlichkeiten,

die es in einem

kleinen Apartment oder

WG-Zimmer nicht geben

wird. Zu Hause läuft die

Heizung, das Wasser ist

warm, das Internet ist allzeit

bereit und der Kühlschrank

zumeist gut gefüllt.

Als ich letztens das Thema

„WG-Zimmer“ ansprach,

wurde ich völlig ernsthaft

gefragt, ob ich eigentlich

wüsste, wieviel ein junger

Mann essen würde und

wieviel Arbeit und Geld mit

dem Stillen dieses Appetits

verbunden wäre. Jaaaa -

das weiß ich sehr genau,

weil ich ja 3 von dieser

Sorte hier wohnen habe ....

. Aber zack wurde ich darüber

aufgeklärt, dass man

sich darum nicht auch noch

kümmern könnte. So kann

man echt nur reden und

denken, wenn man gerade

mal 20 Jahre alt ist. Nun

ja, ich werde weiterhin am

Ball bleiben und darüber

berichten.

Ihre Claudia Raschert

28


Unterhaltung / Service

Henny und Opa suchen Sauerampfer

„Im Frühling finden sich Freunde

viel leichter als im Winter!“, sagte

Henny und nickte bestätigend mit

dem Kopf, so dass ihre blonden Locken

lustig hüpften.

„Soso?“ Opa schmunzelte. „Woran

das wohl liegen mag?“

„Am Frühlingswetter, ist doch klar!

Da kann man so viele schöne Sachen

machen und alle haben bessere

Laune!“

„Erzähl, was für Sachen kann man

machen? Und vor allem: darf ich

mitmachen, auch wenn ich nicht

dein Freund bin, sondern dein alter

Großvater?“ Opa Hans stand auf

und tat dabei, als schmerze sein

Kreuz ganz furchtbar.

„Laufen, rennen, hüpfen, schaukeln,

spielen. All das kann man im

Frühling viel besser machen als im

Winter. Ja, und Ausflüge und Picknicks

und ach, es gibt so vieles.“

Henny umschrieb mit den Armen

einen großen Kreis in der Luft.

„Ach, alles können wir machen.

Am besten jetzt gleich.“

Opa Hans lachte.

„Na, dann schlage ich vor, wir

fangen mit einem Picknick an, ich

habe großen Hunger!“

Henny jubelte.

„Opa, du bist der Beste. Was

nehmen wir mit?“

„Alles, was Omas Vorratsschrank

so hergibt, denke ich und ich

könnte schnell ein paar Waffeln

backen“, schlug Opa vor, aber das

dauerte Henny viel zu lange. Sie

wollte los, am besten auf der Stelle.

Also packten sie eine Tafel Schokolade,

Butterkekse, zwei Bananen

und Apfelsaft in Hennys Rucksack.

„Mehr brauchen wir wirklich nicht,

Opa. Wir sammeln unterwegs

Beeren und Kräuter, die machen

auch satt?“

„Beeren? Im Frühling?“ Zweifelnd

sah Opa Henny an. „Ich glaube, da

werden wir wenig Glück haben.“

Doch Henny war schon viel weiter

in ihren Gedanken.

„Weißt du, dass man Löwenzahn

essen kann? Ganz. Von der

Blüte bis zum Blatt und sogar den

Stängel. Und aus der Wurzel kann

man Kaffee machen. Ist das nicht

wunderbar?“

„Das ist prima, aber seit wann

trinkst du Kaffee?“, fragte Opa mit

einem Augenzwinkern. „Aber ich

verstehe schon, Löwenzahn ist ein

Allround-Talent, so meinst du es,

nicht wahr?“

„Genau, den Kaffee kannst du ja

probieren und ich esse leckeren

Löwenzahnhonig, oder Salat, der

bestimmt auch gut schmeckt!“

„Na prima! So müssten wir unterwegs

nicht verhungern und unser

Picknick ist gerettet“, sagte Opa

und er schritt schneller voran.

„Wollen wir zum kleinen Waldteich

gehen? Dort gibt es schöne

Picknickplätze. Und bestimmt auch

viele Löwenzahnblüten.“

„Man kann auch andere Wiesenblumen

essen“, gab Henny zur

Antwort, denn die Idee, sich das

Essen selbst zu sammeln, gefiel ihr

immer mehr.

„Dann schieß mal los, ich will alle

wissen!“, meinte Opa. „Aber eine

Blume weiß ich selbst, sie ist winzig

und wunderhübsch. Weißt du,

welche ich meine?“

Henny überlegte.

„Meinst du ein Veilchen?“, fragte

sie.

„Gut geraten!“ Opa applaudierte.

„Eine Veilchenblüte schmeckt, wie

sie duftet. Zuckersüß!“

„Toll! Ich mag Veilchen.“ Auch

Henny klatschte in die Hände, dann

aber wurde sie still.

„Ich mag die Veilchen so sehr,

dass ich sie eigentlich nicht essen

möchte, und auch Gänseblümchen

nicht, die dürfte man nämlich auch

essen.“

„Dann“, sagte Opa, „empfehle ich

dir den Sauerampfer.

„Hey, Opa, du weißt ja doch Bescheid,

klasse. Ja, der Sauerampfer

gehört auch dazu und der soll sehr

lecker sein. Hast du ihn schon probiert?“

„Ja, das habe ich. Wir haben ihn in

den Wiesen gesucht, als wir Kinder

waren. Ich hatte das vollkommen

vergessen. Schön, dass du mich erinnerst!“

„Dann lass ihn uns suchen, Opa!

Sauerampfer möchte ich unbedingt

versuchen. Der Name gefällt

mir so gut.“

„Jaja. Sauer macht lustig.“ Opa

nahm Henny an der Hand. Zielstrebig

verließen sie den Weg und

stapften quer über die Wiese Richtung

Wald. Ein hübsches Bild, die

kleine Henny und der große Opa

mit den Nasen zum Boden gerichtet

auf der Suche nach Sauerampfer,

Veilchen, Löwenzahn und

noch mehr Wiesenkräutern, die

nicht nur Kühen lecker schmeckten.

© Regina Meier zu Verl

www.reginameierzuverl.

wordpress.com

Foto:www.freepik.com

29


Unterhaltung / Service

Gurken-Tomaten-Fattoush

Wein des Monats Juni

Der Silvaner

Der Silvaner - wegen seiner Ertragssicherheit und Zuverlässigkeit

der Klassiker unter den rheinhessischen Weißweinsorten,

er wird dort seit mehr als 350 Jahren kultiviert.

Rheinhessen gilt seit über hundert Jahren als das weltweit

größte Silvaneranbaugebiet. Nach vielen Spekulationen

über den Ursprung der Rebe, von Balkan und Transsylvanien

bis hin zum „Österreicher“ ist mittlerweile auch die

Herkunft der Sorte sicher. Man hat nachgewiesen, dass

der Silvaner aus dem Alpengebiet, durch eine Kreuzung

aus Traminer und Österreichisch-Weiß, stammt.

Der Wein des Monats Juli ist vom renommierten Weingut

Köster-Wolf in Albig. Er ist ein filigraner Wein mit frischem

Duft nach Fruchtaromen und Wiesenkräutern, ausgewogen

und mit einer lebendigen Säure bestückt. Mit

seiner neutralen Art ist er ein idealer Begleiter zu Speisen

und ein Allrounder in der Küche. Er begleitet in harmonischer

Weise die leichte Frühlings- und Sommerküche, ist

ein hervorragender Salat- und Spargelbegleiter und vollendet

elegant auch delikate Fleischgerichte und Ragouts.

–––– Postdamm 289 · 33334 Gütersloh-Isselhorst ––––––––

–––– Tel. 0 52 41 / 6 78 93 · www.feldmann-getraenke.de

Zutaten (2 Personen):

• 1Knoblauchzehe

• 2 TL Sumak

• 5–6 EL Olivenöl

• 1 EL Zitronensaft

• 1 EL Granatapfelsirup

• Meersalz und Pfeffer

• 3 Fladen arabisches Brot

• 1 Schlangengurke

• 11 Cherry-Tomaten

• 8 Oliven

(mit Mandel gefüllt)

• ½ Bund Petersilie

• 1 Handvoll Minzblättchen

• ½ Granatapfel

Zubereitung:

Für das Dressing Knoblauchzehe

schälen und in eine kleine

Schüssel pressen. 1 TL Sumak,

2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft

und 1 EL Granatapfelsirup dazugeben.

Gut vermengen und

mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Arabisches Brot in mundgerechte

Stücke schneiden. Restliches

Öl in einer Pfanne erhitzen

und die Brotstücke darin

von beiden Seiten ausbacken.

Zum Schluss mit dem restlichen

Sumak und etwas Salz würzen

und zur Seite stellen.

Gurke und Tomaten waschen,

vom Strunk befreien und in

mundgerechte Stücke schneiden.

Oliven in Scheiben schneiden.

Petersilie und Minze waschen,

trocken schütteln und

fein hacken. Alles in einer Salatschüssel

mit dem Dressing

vermengen. Granatapfel entkernen,

zusammen mit dem

frittierten Brot auf den Salat

streuen und sofort genießen.

Möchten auch Sie, dass wir Ihr persönliches

Lieblingsrezept veröffentlichen?

Dann senden Sie uns Ihre Bilder und das Rezept

an: satz@zumstickling-druck.de

Rezepte & Fotos: BVEO · Lesereinsendung

30


Unterhaltung / Service

Frühlingskräuter-Kartoffelsalat

Zutaten (2 Personen):

• 450 g festkochende Ka

toffeln (am Vortag gekocht)

• 1 kleine rote Zwiebel

• ½ Bund Radieschen

• Bund Schnittlauch

• 50 ml Gemüsebrühe

• 2 EL weißer Balsamico

Essig

• 2–3 EL Olivenöl

• 1 Prise Zucker

• 1 TL süßer Senf

• Meersalz und Pfeffer

• Bund Bärlauch

• Bund Petersilie

• 3 Stängel Minze

• 250 g Speisequark

(10% Fett)

• 1 Spritzer Zitronensaft

• 2 hartgekochte Eier

• Kresse

• Alfalfa, Rettich-, Linsenund/oder

Mungbohnen

Sprossen

Zubereitung:

Gekochte Kartoffeln pellen,

in dünne Scheiben schneiden

und in eine Schüssel geben.

Zwiebel Schälen, fein

hacken und zu den Kartoffeln

geben. Radieschen putzen,

vom Strunk befreien,

in feine Scheiben schneiden

und in die Schüssel geben.

Schnittlauch in dünne Ringe

schneiden und ebenfalls zu

den Kartoffeln geben.

Für das Dressing Gemüsebrühe,

Essig, Olivenöl, Zucker

und Senf verrühren

und mit Salz und Pfeffer

abschmecken. Über den

Kartoffelsalat geben und

alles gut miteinander vermengen.

Für den Frühlingskräuter-

Quark die Kräuter waschen,

trocken schütteln und fein

hacken. Mit dem Quark vermengen,

1 Spritzer Zitronensaft

dazugeben und mit

Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelsalat auf 2 Bowls

verteilen und Kräuterquark

dazugeben. Hartgekochte

Eier pellen, halbieren und

auf die Bowls geben. Zum

Schluss Kresse und Sprossen

über den Kartoffelsalat

streuen und genießen.

Hotel Restaurant

Waldklause

Das Haus mit der familiären Atmosphäre

Unser Biergarten & Spargelgerichte

warten auf Sie!

Spexarder Straße 205 · 33334 Gütersloh

Telefon +49 (0) 52 41/ 97 63-0

Mail info@hotel-waldklause.de · www.hotel-waldklause.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag ab 18:00 Uhr

Sonntag von 12:00 – 14:00 Uhr

(um Reservierung wird gebeten)

Sommerbrote

z.B. Ciabatta mit Oliven, Fladen mit Bärlauch, Baguette ...

Schon

probiert?

-

31


Unterhaltung / Service

Praxistest Hyundai Kona N

Mini-SUV mit Sportabzeichen

Der Kona ist sowas wie der

Allrounder im Hyundai-Modellprogramm.

Mit konventionellen

Verbrenner-Motoren

vor fünf Jahren eingeführt,

hat sich das 4,22 Meter kurze

B-SUV schnell zum Bestseller

gemausert. Und auch als

Elektroauto hat der Lifestyle-

Crossover einen guten Lauf.

Den Kontrapunkt setzt seit

vergangenem Jahr die Version

N, die sich mit Powerantrieb,

Rennsport-Gimmicks

und exklusivem Anstrich das

hauseigene Sportabzeichen


Inh. Edith Enners e.K.

Unsere Aktion im Juni 2021 für Sie:

20%Rabatt*

auf einen

Artikel Ihrer Wahl

Avenwedde · Friedrichsdorfer Straße 65 · 05241/75072

*gilt nur für lagernde Artikel / ausgenommen bereits reduzierte Ware, Zuzahlungen u. verschreibungspflichtige

Medikamente, sowie Produkte mit Rabattausschluss. Nur 1 Gutschein pro Person / Aktionszeitraum: 1.6.– 30.6.2022

nur gegen Vorlage dieses Gutscheins.

wir kaufen ihr Auto

zum fairen Preis direkt vor Ort

Auf der Haar 115 • 33332 Gütersloh • Tel.: (0 52 41) 527 46 55

redlich verdient hat – plus

des kleinen, aber wichtigen

Zusatzpunkts, dass die

hochbauende Karosserie

gegenüber üblichen Asphalt-

Flundern auch noch einen

verrenkungsfreien Ein- und

Ausstieg ermöglicht.

Der Kona N muss im Gegensatz

zu anderen SUVs seine

280 PS (206 kW) allein über

die Vorderachse auf die Straße

bringen. Nun ja, nicht

ganz allein. Eine ausgeklügelte

Elektronik in Form einer

elektronischen Traktionskontrolle

mit vier einstellbaren

Antriebsmodi, automatischer

Drehmomentverteilung (torque

vectoring) und geregelten

Quersperren hilft dabei,

das Scharren mit den Hufen

im Zaum zu halten.

Das Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe

schaltet dabei

so schnell und aufmerksam

die Gänge rauf und runter,

dass man getrost die Finger

von den manuellen Paddles

am Lenkrad lassen kann. Mit

Zwischenspurts von 80 auf

120 km/h in knapp dreieinhalb

Sekunden werden Beschleunigungsstreifen

auf

der Autobahn ebenso wie

Überholmanöver auf der

Landstraße zum immer wiederkehrenden

Vergnügen,

akustisch untermalt von den

per Soundgenerator und

Klappensystem modulierten

Fanfaren der Sportabgasanlage.

Aus dem Stand hetzt

der Kona N in 6,4 Sekunden

auf Tempo 100. Wer

dafür zuvor den linken Fuß

aufs Bremspedal stellt, den

rechten durchdrückt und

die Bremse flutschen lässt,

im Marketingsprech: die

„Launch Control“ aktiviert,

kommt auch schon nach 5,5

Sekunden aufs Zielfoto – das

besser nicht von den städtischen

Behörden geschossen

wird.

Für den automobilen Alltag

eignen sich hier schon mehr

die fünf speziellen Fahrmodi

Eco, Normal, Sport, N und

Custom, die den Kona N

32


Unterhaltung / Service

STRÖER

Bedachungen

Krullsweg 46 · 33334 Gütersloh

GT 23 75 71 · Mobil 0174/9874172

Alexander Ströer

durch Änderungen an Motorsteuerung,

elektronischer

Stabilitätskontrolle (ESC),

Auspuffsound und Lenkung

in einen „Mitschwimmer“

oder „Heißsporn“ verwandeln.

Im Custom Mode können

weitere individuelle Einstellungen

etwa der Lenkung

(Normal, Sport, Sport+) vorgenommen

und unter den

blauen N-Tasten am Lenkrad

gespeichert werden.

Apropos Lenkung, auch in

den querdynamischen Disziplinen

zeigt das Fronantriebskonzept,

dass es nicht

nur Gewicht und Geld für

den Kunden spart. Trotz der

größeren Bodenfreiheit und

der höheren Sitzposition

hat man in dem immerhin

1,5-Tonner nie das Gefühl in

einem schweren SUV zu sitzen.

Die aufmerksame Sportlenkung

reagiert feinfühlig

auf jede Kurskorrektur und

gibt präzise Auskunft über

Belag und Beschaffenheit.

Dazu dämpft die elektronisch

gesteuerte Differenzialsperre

mit variabler Drehmomentverteilung

und begrenztem

Schlupf den antriebsbedingten

Hang zum Untersteuern.

Folge: eine Kurvenschnelligkeit,

die trotz des höheren

Schwerpunkts der seines

kompakten Kollegen i30 N

kaum nachsteht.

Das Interieur gibt sich dagegen

eher konventionell.

Allein die bekannten hellblauen

N-Tasten am Lenkrad

für die individuellen Fahrmodi,

der rote Overboost-Knopf

und die Stoff-Leder-Sportsitze

mit blauen Ziernähten

sorgen für Sport-Ambiente.

Serienmäßig sind das 10,25

große, digitale Kombiinstrument

mit vielfältigen Displayanzeigen

und der gleich

große Infotainment-Touchscreen

verbaut. Als erstes N-

Modell findet sich im Kona

außerdem ein Head-up-Display

als ausfahrbare Plastikscheibe,

auf dem neben den

gängigen Hinweisen performance-orientierte

Fahrdaten

wie Drehzahl, Ladedruck

oder die Schaltpunkte angezeigt

werden können.

Unsportlich sind dafür aber

auch die Preise. Mindestens

38.900 Euro ruft Hyundai

für den Power-Kona auf.

Darin enthalten eine eine

nahezu komplette Serienund

Sicherheitsausstattung,

inklusive aller erwähnten

technischen Besonderheiten,

Komfort- und Konnektivitäts-Features

wie Klimaautomatik,

Navigation- und

Premium-Sound-Anlage,

Smartphone-Integration

sowie die fast vollständige

Assistenz-Armada. Die Aufpreisliste

besteht abgesehen

von den Farben (300-600

Euro) nur noch aus einem

Glasschiebedach für 600

Euro, dem noch fehlenden

aktiven Totwinkelassistenten

und Querverkehrswarner

hinten mit Notbremsfunktion

(520 Euro) sowie einem

Komfort-Paket mit elektrisch

einstellbaren und belüfteten

Frontsitzen, Sitzheizung

hinten und Sitzpolsterung

in Stoff-Leder (1700 Euro).

Damit fährt er den erwähnten

Allrad-Konkurrenten allesamt

davon.

(aum/Frank Wald)

Ihr Tischler für alle Fälle

Beratung •· Verkauf •· Montage ·• Reparaturen

Wohnraumtüren •· Glastüren •· Holzfußböden

Fenster & Fensterreparaturen • Rollläden &

Rolllädenreparaturen • Wartungsarbeiten • u.v.m. ...

AUTOWASCHPARK ISSELHORST

Ab sofort bei uns:

Ihre kostenlose Kundenkarte

mit vielen Vorteilen!

Kartenzahlung möglich!

Öko Wäsche

Isselhorster Str. 349 · 33334 Gütersloh

Tel.: 0 52 41 / 22 13 000

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa. 8.00 bis 19.00 Uhr

33


Anzeige

34

Unterhaltung / Service

Eddie – ein Feuerwear Rolltop-Rucksack im Test

Upcycling von alten Feuerwehrschläuchen

Unserer Testserie der Produkte

der Kölner Upcycling Manufaktur

Feuerwear geht in dieser

Ausgabe weiter.

Ich durfte nun einige Wochen

den Rolltop-Rucksack „Eddie“

in der Farbe Weiß testen. Auch

dieser Rucksack ist, wie die anderen

Produkte der Firma Feuerwear,

aus gebrauchten Feuerwhrschläuchen

entstanden.

Ich habe ihn mir in der letzten

Zeit regelmäßig auf den Rücken

geschnallt und kann als

erstes Fazit sagen:

Das Rucksack ist richtig klasse!

Hier findet alles seinen Platz. Im

eingerollten Zustand passen 16

Liter in den Rucksack, aber mit

ausgefahrenem Rolltop erweitert

man das Rucksackvolumen

auf satte 23 Liter. Alles wird

durch einen sehr robusten und

gut funktionierenden Reißverschluss

gesichert und ist somit

absolut geschütz verpackt. Ein

toller stabiler Metallhaken sichert

den Rucksackinhalt, auch

in eingerolltem Zustand.

Rolltop-Rucksack Eddie

Abmessungen & Gewicht

Außenmaße (HxBxT): 45-62 cm x 31,5 cm x 15 cm

Innenmaße (HxBxT): 39-57 cm x 30 cm x 13,5 cm

Laptopfach (HxBxT): 35 cm x 30 cm x 2,5 cm

Gewicht: 1.400 g

Gurtlänge: 90 cm

Volumen: 16-23L + 1-1,5L Vorderfach

Anfangs war ich skeptisch,

denn alle bisher von mir genutzten

Rolltop-Rucksäcke

hatten ein ganz großes Problem:

Man versinkt fast in Ihnen,

wenn man mal kurz nur

etwas von unten heraus holen

möchte. So aber nicht beim

Feuerwear Modell! Durch

einen seitlich eingearbeiteten

Reißverschluss, dessen Zipper

auch gut versteckt werden

kann, hat man als Nutzer einen

einfachen und praktischen Zugriff

auf den Inhalt, auch ohne

den Rucksack absetzen zu

müssen. Einfach toll.

Weiterhin haben mich die

wirklich stabilen und super

gepolsterten Tragegurte überzeugt,

nichts drückt oder ist

unangenehm. Klasse ist auch

der seitliche Flaschenhalter,

denn so kann man einfach und

bequem unterwegs an sein

Getränk gelangen und es passen

sogar auch Flaschen mit 1

Liter Inhalt problemlos hinein.

Aber der Rucksack Eddie

hat auch innere Werte. Er

glänzt mit seinen vielen Fächern,

insbesondere gefällt

mir Fronttasche, welche zusätzlich

noch durch eine

kleinen Trennung geteilt ist.

Im Innenteil ist viel Stauraum

für all die Sachen, die man für

unterwegs braucht, aber auch

ein 17“-Laptop kann sicher in

dem aus Fleece geschützen

Fach untergebracht und transportiert

werden. Wer möchte,

kann dann auch noch seine

Wertsachen in einem im Innenraum

befindlichen Fach sicher

unterbringen, so sind Handy

und Geldbörse immer sicher

und vor Nässe geschützt, verstaut.

Zu erwähnen sind auch noch

die angebrachten Reflektorstreifen,

die mich auch abends

auf dem Rad für andere Verkehrsteilnehmer

sichtbarer machen.

Mein abschließendes Fazit

zum Rolltop-Rucksack Eddie

von Feuerwear ist durchweg

positiv. Der Rucksack ist meiner

Meinung nach wirklich gut

durchdacht, punktet mit seiner

tollen und wertigen Verarbeitung

und ist zudem noch aus

nachhaltigen Materialien gefertigt.

Natürlich habe ich auch zwei

kleine Punkte entdeckt, die mir

nicht so zugesagt haben: zum

einen bin ich persönlich kein

Freund von Klettverschlüssen,

da hätte ich mich über Magnetverschlüsse

gefreut. Und

was bestimmt vielen ins Auge

fällt ist der Preis, der mit 189

Euro absolut kein Schnäppchen

ist. Aber, ich kann den

Rucksack dennoch nur empfehlen

und er hat mich vollkommen

überzeugt.

Weitere Infos:

Feuerwear GmbH & Co. KG

Wilhelm-Mauser-Str. 47

50827 Köln

Mail: info@feuerwear.de


Unterhaltung / Service

Schloss Bückeburg: 5 x 2 Tickets für die Landpartie

Bonjour von Schloss Bückeburg

Vom 16. bis zum 19. Juni 2022 findet

unter dem Motto „Savoir Vivre

– die Kunst, das Leben zu lieben“

die 22. Landpartie auf Schloss

Bückeburg statt. Das Fürstenpaar

Alexander Fürst zu Schaumburg-

Lippe und Fürstin Makahmeh zu

Schaumburg-Lippe laden Gäste

von nah und fern ein, vier Tage

lang die genussvolle, elegante

Welt der französischen Lebensart

zu erleben – zu den im Juni

geltenden Hygieneregelungen.

Neben hochwertigen Waren von

den rund 220 ausgesuchten Aus-

stellern aus den Bereichen Kunst,

Garten, Interieur und Mode gibt

es auch eine Vielfalt an ausgewählter

Kulinarik. Außerdem erwartet

die Besucher ein buntes

Rahmenprogramm, das für musikalische

Momente und fabelhaftfranzösische

Unterhaltung sorgt.

Genießen Sie einen Tag Urlaub

wie in Frankreich. Gewinnen Sie je

2 Eintrittskarten für die Landpartie

an einem Veranstaltungstag Ihrer

Wahl. Bonne chance!

www.landpartie-schlossbueckeburg.de

Die Bonewie verlost: 5 x 2 Eintrittskarten zur Landpartie Schloss Bückeburg

Die Bonewie verlost 5 x 2

Eintrittskarten zur Landpartie

Schloss Bückeburg.

Und so können Sie am am

Gewinnspiel teilnehmen:

Senden Sie uns am 7.6.2022

zwischen 17 und 18 Uhr Ihre

Mail an:

satz@zumstickling-druck.de.

Nennen Sie uns im Betreff “Landpartie

Schloss Bückeburg“

Beantworten Sie folgende

Gewinnfrage: „Wie heißt das

aktuelle Motto der Landpartie

Schloss Bückeburg?“

Nennen Sie uns unbedingt

Ihren Namen, Ihre Anschrift

und Ihre gültige Mailadresse,

da die Eintrittskarten

nur mit diesen Informationen

gültig sind.

Viel Glück

Es werden nur Teilnahmen gewertet, die die abgedruckten Teilnahmebedingungen einhalten. Pro Person ist die Teil-nahme an der Verlosung nur ein Mal möglich. Mehrfach-Mails werden ignoriert! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner stimmen der namentlichen Nennung in der folgenden Ausgabe durch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel zu. Der / die Gewinner/-in werden schriftlich per Mail informiert.

SAVOIR VIVRE

DIE KUNST DAS LEBEN ZU LIEBEN

WWW.LANDPARTIE-SCHLOSS-BUECKEBURG.DE

35


Unterhaltung / Service

Der Naturpark Habichtswald

Mikrorabenteuer und Naturerleben direkt vor den Toren Kassels

Die Landschaft des Naturparks Habichtswald lädt zum Wandern und Natur genießen ein.

Foto: TAG Naturpark Habichtswald/ P. Blåfield

Rund 120 Kilometer von

Gütersloh entfernt und

direkt angrenzend an die

documenta-Stadt Kassel liegt

die eindrucksvolle und abwechslungsreiche

Landschaft

des Naturparks Habichtswald.

Märchenhafte Laubwälder

und baumlose Hochflächen,

romantische Burgruinen

und weite Aussichten – dass

alles macht den Naturpark

Habichtswald zu einem Naturerlebnis.

Er begeistert

durch sein vielfältiges Angebot

an Veranstaltungen und

Sehenswürdigkeiten. Mit

dem Bergpark Wilhelmshöhe

als UNESCO-Weltkulturerbe

grenzt der Naturpark

direkt an Kassel an.

Wanderer finden ein dichtes

Netz gut markierter

Wege, die auf traditionellen

Routen Städte und Dörfer

verbinden. Für Radfahrer

und Mountainbiker gibt es

abwechslungsreiche Strecken,

je nach Bedarf geht es

gemütlich oder

sportlich zu.

Immer einen

Besuch wert ist

das Naturparkzentrum

auf

dem Dörnberg.

Hier erfahren große

und kleine Besucher

alles Wichtige

über den Habichtswald

als Natur- und Lebensraum.

Regelmäßige Wechselausstellungen

bieten über das

ganze Jahr verteilt immer

wieder neue Informationen

und Einblicke. Das Foyer

zeigt das Freizeit- und Veranstaltungsangebot

sowie

regionale Produkte, Bücher,

Wanderkarten und Kunsthandwerk.

Es informiert

altersgruppengerecht über

den gesamten Naturpark

und ist ein idealer Ausgangspunkt

für Wanderungen.

Auf den Schwingen des

Habichts – Der Habichtswaldsteig

Einen ganz besonderen

Wandergenuss bietet der

Premiumwanderweg Habichtswaldsteig,

der auf 85

km einmal quer durch den

Naturpark - von Zierenberg

über Kassel bis nach

Waldeck an den Edersee -

führt. Vor drei Jahren wurde

der Habichtswaldsteig

durch die Fachzeitschrift

Wandermagazin zum drittschönsten

Wanderweg in

der Kategorie Mehrtagestouren

ausgezeichnet.

Mit seiner außergewöhnlich

abwechslungsreichen Land-

Eindrucksvolle Burgruinen wie die Obernburg in Gudensberg liegen im Naturpark Habichtswald.

Foto: GrimmHeimat NordHessen/ P. Blåfield

36


Unterhaltung / Service

Der Habichtswald führt durch beeindruckende Landschaften – wie hier an den Helfensteinen auf

dem Hohen Dörnberg.

Foto: GrimmHeimat NordHessen

schaft, dem hohen Anteil

an pfadigen Passagen, einzelnen

Anstiegen und eindrucksvollen

Felsszenarien,

wird er zu Recht als Steig

bezeichnet.

Auf sportlichen 4 oder gemütlichen

6 Etappen kann

der Habichtswaldsteig erwandert

werden. Besonders

beeindruckend sind

neben den Steilhängen des

Urwaldsteiges als UNESCO

Weltnaturerbe im Nationalpark

Kellerwald-Edersee,

der Bergpark Wilhelmshöhe

als UNESCO Weltkulturerbe,

der Aufstieg zur Weidelsburg,

das klammartige Firnsbachtal,

der Dörnbergübergang

und der Alpenpfad

westlich der Helfensteine.

Schlösser, Burgen und Burgruinen

bieten fantastische

Aus- und Fernsichten, die

den eigentlichen Reiz einer

Mehrtageswanderung ausmachen.

Leicht wie ein Habicht kann

sich der Wandernde – im

wahrsten Sinne des Wortes

– fühlen, wenn er sich

für die Pauschale „Wandern

ohne Gepäck“ entscheidet,

denn das Gepäck wird von

einem zum anderen Zielort

transportiert. Auch die Buchung

der Unterkünfte ist

ebenfalls Bestandteil unserer

Serviceleistung.

Wer das Abenteuer sucht,

hat Schlafsack und Zelt mit

im Gepäck. Neben Übernachtungsmöglichkeiten

auf

naturnahen Campingplätzen

gibt es entlang des Habichtswaldsteiges

an drei

ausgewählten Stellen Trekkingplätze,

an denen man

nach vorheriger Buchung

direkt im Wald sein Zelt aufschlagen

kann.

Neun Extratouren, als Tages-

und Halbtagestouren

angelegt, ergänzen den

Leitweg mit weiteren 100

km Wandererlebnis pur.

Märchenrastplätze laden

zum Ausruhen und Kraft

sammeln ein.

Die Extratouren des

Habichtswaldsteiges:

Breuna:

H1 – „Um den Berg der

Fee“, Länge: 10 km.

Zierenberg:

H2 – „In geheimnisvoller

Bergwelt“, Länge: 16,5 km

Habichtswald:

H3 – „Im Glanz des Herkules“,

Länge: 12 km

Schauenburg:

H4 – „Auf dem Throne der

Landschaft“, Länge: 17 km

Niedenstein & Bad Emstal:

H5 – „Im Bann der Chatten“,

Länge: 16 km

H6 – „Im Tal der Quellen“,

Länge: 13 km

Wolfhagen:

H7 – „Im Land der Riesen“,

Länge: 13,5 km

Naumburg:

H8 – „Im Tal der zwei Burgen“,

Länge: 15 km

Breuna/Volkmarsen:

H9 – „Über die Höhen des

Steigers“, Länge: 10 km

Gipfelheld*innen gesucht

Hoch hinaus kommt, wer

als Mittelgebirgsstürmer

die zehn höchsten und

schönsten Gipfel im Naturpark

Habichtswald erobert.

Bei dem gleichnamigen

Wanderprojekt kann man

mit Hilfe eines Gipfelpasses

oder der App SummitLynx

beim Stempelsammeln aus

der Puste kommen. Den

erfolgreichen Gipfelheld*innen

winkt bei Vorlage aller

zehn Stempel ein exklusives

und nachhaltiges Präsent.

Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft bietet für alle Freizeitaktivitäten die ideale Kulisse.

Foto: TAG Naturpark Habichtswald/ P. Blåfield

37


Unterhaltung / Service

Das Schloss im Bergpark Wilhelmshöhe grenzt direkt an den Naturpark an.

Foto: Kassel Marketing

Rauf auf`s Rad

Wer lieber mit dem Drahtesel

statt auf Schusters Rappen

unterwegs ist, findet im

Naturpark zahlreiche Radrouten

mit unterschiedlichen

Schwierigkeitsgraden.

Mal entspannt, mal sportlich

lässt es sich auf den

empfohlenen Routen durch

kleine Fachwerkdörfer und

beschauliche Kleinstädte

radeln, entlang von historischen

Eisenbahnverbindungen

wie der Kleinbahn

Kassel-Naumburg oder zu

besonderen Zielen wie dem

Edersee, der als einer der

größten Stauseen Deutschlands,

an den Naturpark Habichtswald

angrenzt.

Urige Gastronomiebetriebe

in den Orten laden dazu

ein, die Kraftreserven wieder

aufzufüllen und nordhessische

Spezialitäten wie

38

die Ahle Wurscht zu

genießen.

Mit seinem Mittelgebirgscharakter

und der

Mischung aus offenen und

bewaldeten Flächen ist er

auch eine optimale Mountainbike-Region.

Ein besonderes

Angebot sind die

geführten Mountainbike-

Touren, die von unseren

Naturparkführern und ausgebildeten

Trailscouts begleitet

werden.

Immer was los – unsere

Veranstaltungen

Bunt und abwechslungsreich

ist das Angebot der Naturparkführungen

– von botanischen

Exkursionen über

angeleitete Fototouren bis

hin zu Survivaltouren für die

ganze Familie. Naturliebhaber

werden hier während des

gesamten Jahres fündig und

auch Einheimische lernen sicherlich

das ein oder andere

Unbekannte kennen.

Die Veranstaltungsreihe GartenLiebe

öffnet von Mai bis

Oktober die Pforten wunderschöner

Gärten und Parks.

Workshops, Konzerte und kulinarische

Angebote machen

die Veranstaltungen zu etwas

ganz Besonderem.

Wer Wert auf regionalen

Genuss legt, für den sind die

LandTouren genau das richtige!

Die Partnerbetriebe

nehmen die Teilnehmer per

Rad oder zu Fuß mit auf

Tour, um die Kulturlandschaft

des Naturparks kennenzulernen.

Dabei wird

den Erzeugern über die

Schulter geschaut und regionale

Produkte verkostet.

Unsere Gastgeber – Ihr

Zuhause auf Zeit

Gastfreundschaft und Liebe

zum Detail zeichnen die

Gastgeber im Naturpark Habichtswald

aus. Hier haben

sich schon die Brüder Grimm

gerne aufgehalten und ihre

Geschichten, Sagen und

Märchen gesammelt.

Damit unsere Gäste das

reichhaltige Erholungs-,


Freizeit- und Kulturangebot

unserer Landschaft unbeschwert

genießen können,

bieten unsere Partner

Unterkünfte an, die keine

Wünsche offen lassen. Für

jeden Geschmack ist etwas

dabei. In unserer Gastgeberdatenbank

unter www.

naturpark-habichtswald.de

gibt es eine große Auswahl

an individuellen Übernachtungsmöglichkeiten

zu finden.

Unterhaltung / Service

Kontakt:

Touristische Arbeitsgemeinschaft

Naturpark Habichtswald e. V.

c/o Gemeinde Bad Emstal

Kasseler Straße 57

34308 Bad Emstal

Tel.: 05624 /9997-25

Fax: 05624 / 9997-33

Mail: tourismus@naturparkhabichtswald.de

Internet:

www.naturpark-habichtswald.de

www.habichtswaldsteig.de

www.mittelgebirgsstuermer.de

Wir sagen

DANKE

an alle

Sponsoren!

Eine große Auswahl an Unterkünften lässt keine Wünsche offen.

Foto: TAG Naturpark Habichtswald

Druckerei

Druckerei

Druckerei zum Stickling GmbH • Avenwedder Str. 72 • 33335 Gütersloh

· ·

Avenwedder Straße 72

33335 Gütersloh

Telefon 0 52 41/ 97 77-0

Telefax 0 52 41/97 77-20

mail@zumStickling-druck.de

Die Bonewie verlost:

www.zumStickling-druck.de

6 tolle Überraschungspakete

rund um‘s Thema

Naturpark Habichtswald

Die Bonewie verlost 6 Überraschungspakete

rund um‘s

Thema Naturpark Habichtswald.

Und so können Sie am am

Gewinnspiel teilnehmen:

Senden Sie uns am 8.6.2022

zwischen 17 und 18 Uhr

Ihre Mail an:

satz@zumstickling-druck.

de.

Nennen Sie uns im Betreff

“Naturpark Habichtswald“.

und beantworten Sie folgende

Gewinnfrage:

„An welche documenta

Stadt grenzt der Naturpark

Habichtswald?“

Alle Mails, die im genannten

Zeitraum mit der richtigen

Lösung bei uns eingehen,

landen im Lostopf.

Mehrfachsendungen der

Mail werden ignoriert!

Viel Glück

Ein buntes und vielfältiges Kulturprogramm bietet auch die einzig-

artige Märchenbühne in Gudensberg.

Foto: TAG Naturpark Habichtswald/ P. Blåfield

Es werden nur Teilnahmen gewertet, die die abgedruckten Teilnahmebedingungen

einhalten. Pro Person ist die Teilnahme an der Verlosung nur

ein Mal möglich. Mehrfach-Mails werden ignoriert! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner stimmen der namentlichen Nennung in der folgenden

Ausgabe durch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel zu. Der / die Gewinner/-in

werden schriftlich per Mail informiert.

39


Unterhaltung / Service / Service / Termine

Kreuzworträtsel für Senioren - Nr. 04

www.raetseldino.de

Alles zum

Schweißen:

Maschinen

Neu- u. Gebrauchtmaschinen

MIG/MAG & WIG

Plasma & Elektrode

Reparaturen & Wartung

Robotik

& Automation

Zubehör

Schlauchpakete

Verschleißteile

Schweißdraht & -stäbe

Elektroden & Lote

Arbeitsschutz

Autogen

Brenner & Düsen

Schläuche & Armaturen

Reparaturen

Gasflaschen

Neue & Füllungen

Dienstleistungen

Reparaturschweißen

& Instandsetzen

Edelstahl; Guss & Alu

Hartauftragungen

Cosima

Schweißtechnologie

Vertriebs GmbH

Werner-von-Siemens-Str. 14

33334 Gütersloh

Tel. 05241/60059-40 · Fax -44

www.cosima.com

HOLZ

STEIN

BRONZE

GRABMALE

Inh. Sylvia Ahlenkamp-Geisler

Weidenweg 31

33335 Gütersloh

Telefon 05241/756 33

Mail: s.ahlenkamp-geisler@gmx.de

Staat

japanische

Fluggesellschaft

Gebietsteil

Delikatesse

Schneemensch

Geheimdienst

Kartenspiel

kaum

zu

glauben

7

römische

Währung

lateinisch

der Weg

Transport

behälter

1

4

Restaurant

in Paris

zwingendes

Indiz

Die ...

Leute

Lösungswort:

1

6 7 8

8

11

9

Seestreitmacht

Verkehrsmittel

12

Horrorfilm

politische

Ordnung

Kilometer

abzüglich

wispern

2 3 4 5

9 10 11 12 13

Vorname

männlich

... besten

.... dich

im Kreis

Vertrautheit

Optikhersteller

Erbsubstanzen

Bund fürs

Leben

Dachgeschoss

13

2

6

10

3

Flughafen

Metz in

Frankreich

Internet

Fluss in

Explorer

Rheinland

Webbrowser

Pfalz

US

Soldat

nicht

vergessen

verteilen

innerhalb

einer Zeit

Abk. Abk.Rechtsanwalt

Doctor

Schuhband

Verkehrsdichte

Grazie

Frühstücken – mal wieder gemeinsam

Frühstücken mal wieder gemeinsam

mit der Familie, mit Freunden, Nachbarn oder

mit der Familie, mit Freunden, Nachbarn oder

Kolleg*innen …

Kolleg*innen auf der Friedrichsdorfer Straße

auf der Friedrichsdorfer Straße

von der Apotheke bis zur Eisdiele.

von der Apotheke bis zur Eisdiele.

20. Buchstabe

Garten

Werkzeug

Packen Sie einen Frühstückskorb mit Geschirr, Besteck, Getränken

Packen Sie einen Frühstückskorb mit Geschirr, Besteck, Getränken

und allen Sachen, die Sie gerne mögen, und kommen Sie am Sonntag,

und allen Sachen, die Sie gerne mögen, und kommen Sie am Sonntag,

19. Juni ab 11 Uhr zum Bürgerbrunch und wählen sich einen Tisch oder

19. Juni ab 11 Uhr zum Bürgerbrunch und wählen sich einen Tisch oder

einen Platz aus.

einen Platz aus.

Zur

Zur

Unterhaltung

Unterhaltung

wurde

wurde

wieder

wieder

ein

ein

regionales

regionales

Nachwuchs-Orchester

Nachwuchs-Orchester

angefragt.

angefragt.

Die Die Teilnahme ist ist kostenfrei

Aufgrund der der positiven Erfahrungen im im letzten Jahr wird auf auf eine

Teilnahmegebühr verzichtet. – Wir bitten um um eine Spende – wer

begünstig werden soll, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Melden Sie sich bitte bis spätestens Mittwoch, 15. Juni an,

mit Angabe Ihrer Adresse, der Personenzahl, Telefon- oder

Mailadresse:

‣ Änderungsschneiderei Wille

‣ Drogerie Eusterhus

‣ Mail to: info@avenwedde-bhf.de

‣ Telefonisch (AB): 05241-701895

Jede/jeder kann seine Anmeldung kurzfristig absagen.

Alle Teilnehmenden verpflichten sich, die aktuellen Hygieneregeln

einzuhalten.

Müll vermeiden: Verzichten Sie bitte auf Einweggeschirr

Beiträge, Terminbekanntmachungen

und Mitteilungen erreichen uns unter:

bonewie@zumStickling-druck.de

5

40

über


Isselhorst. Was für unsere

Großeltern noch eine

Selbstverständlichkeit war,

ist in unserer Leistungsgesellschaft

eher verpönt: das

kurze Nickerchen zwischendurch.

Dabei kämpfen sich unzählige

Menschen am Arbeitsplatz

oder Zuhause –

vielleicht sogar im Homeoffice

– durch die Müdigkeit

um die Mittagszeit. Das

liegt meistens nicht an fehlendem

Schlaf in der Nacht

(dieser verstärkt das Problem

allerdings), sondern an unserem

Biorhythmus und ist

durch Kaffee kaum zu besiegen.

Was allerdings hilft ist

ein kleines Nickerchen – der

klassische Mittagsschlaf.

Die Zeiten ändern sich allerdings

langsam. In vielen

Chefetagen haben sich die

Vorteile des Pause-Machens

herumgesprochen.

Längst gilt nicht mehr der

Mitarbeiter als Vorbild, der

ohne Pause durchmalocht.

Mittlerweile ist das kurze Nickerchen

zwischendurch gar

nicht mehr so verpönt, sondern

erlebt unter der Namen

Powernapping eine gewisse

Renaissance. Und das zu

recht! Die US-amerikanische

NASA konnte in einer Studie

belegen, dass eine halbe

Stunde Powernapping die

Reaktionsschnelligkeit um

16 Prozent steigert und Auf-

Unterhaltung / Service

Energiebooster Powernapping

Mit Mittagsschlaf zu mehr Leistungsfähigkeit

Autoren:

Nina Kache: Diplom-Sportwissenschaftlerin | Stress- und Gesundheitsmanagerin

Christian Kache: Diplom Betriebswirt | Sportwissenschaftler

merksamkeitsausfälle um 34

Prozent verringert. Wissenschaftler

der Harvard School

of Public Health belegten in

ihrer Studie außerdem, dass

eine 30-minütige Mittagsruhe

das Risiko von Herz-

Kreislauf-Erkrankungen um

bis zu 37 Prozent reduzieren

kann. Und - es macht gute

Laune: Wer wenig geschlafen

hat, ist schnell gereizt.

Ein Schläfchen steigert die

Konzentration von Serotonin

im Blut, einem Hormon,

das die Stimmung hebt.

Wichtig zu wissen ist aber

auch, wie lang so ein Nickerchen

überhaupt dauern sollte.

Meist ist es sinnvoll, nach

ca. 20 Minuten wieder wach

zu werden. Denn bis dahin

befindet sich der Schlafende

noch in einem Leichtschlaf.

Erst danach geht der Körper

in tiefere Schlafstadien

über – und aus diesen erwacht

man wiederum nicht

so schnell. „Wer länger

als etwa eine halbe Stunde

schläft, ist danach noch

bis zu einer Stunde schlaftrunken

– und das würde

ihn dann wiederum bei

seiner Arbeit behindern“,

sagt Professor Jürgen Zully,

von der Universität Regensburg.

Eine einfache Methode,

um die für sich passende

Dauer eines Powernaps einschätzen

zu können, ist der

sogenannte Schlüsselschlaf.

Dazu setzt man sich entspannt

auf einen Stuhl oder

in einen Sessel (der ergonomische

Schreibtischstuhl

geht natürlich auch) und

nimmt einen Schlüsselbund

so in die Hand, dass er beim

Öffnen der Hand auf den

Boden fällt. Bevor man beim

Powernap in eine Tiefschlafphase

fällt, entspannt sich

die Muskulatur. Der Schlüsselbund

fällt zu Boden und

Sie wachen auf.

Auch das Aufwachen, also

der Zeitraum bis ich wie-

Denken Sie

jetzt an eine

Ladebox für Ihr

Elektro-Auto.

W. Hallmann GmbH

Anzeige

der am Arbeitsplatz sitze

und mit meiner Arbeit fortfahre

ist nicht unwichtig.

Hier kann es helfen, nach

dem Powernap nicht einfach

aufzuspringen und mit

der Arbeit weiterzumachen,

sondern ein paar Zwischenschritte

einzuführen. Sie

können zum Beispiel, nachdem

Sie die Augen wieder

aufgemacht haben, zum

Fenster gehen, ein paar tiefe

Atemzüge nehmen und

sich strecken und dehnen.

Frische Luft und Bewegung

sind ebenso ein natürliches

Aufputschmittel ohne

Nebenwirkungen. Ein Glas

Wasser oder auch der Espresso

oder der Kaffee bevor

es wieder losgeht, helfen

sicher auch. Ein solches

kurzes Ritual hilft, sich wieder

fit und einsatzbereit zu

fühlen.

In dem Sinne – schlafen Sie

gut!

Und bleiben Sie gesund!

Nina & Christian Kache

Wir beraten

Sie gerne!

Sundernstraße 189 · 33335 Gütersloh · Tel. 0 52 4 1/ 70 18 30

E-Mail: info@hermjohannknecht.de · www.hermjohannknecht.de

41


Termine / Veranstaltungen

3 Tage Schützenfest in Kattenstroth

Nach 1106 Tagen endet die Zeit des Kaiserpaares

Freitag, der 10.6.

Trraditionell beginnt das Schützenfest

um 20:00 Uhr mit dem

Antreten des Schützenbataillons

auf dem Festplatz Südring/ Ecke

Bertelsweg. Neben der Ehrung

verdienter Mitglieder steht mit

der Verleihung des Kommandeurskreuzes

ein erster Festhöhepunkt

auf dem Programm. Im

Anschluss wird im Festzelt eingeheizt.

In diesem Jahr werden

gleich drei Mallorca-Stars die

Bühne rocken: Easy Glück, Honk

und Lorenz Büffel werden für

eine lange Partynacht sorgen.

Samstag, der 11.6.

Nach 1106 Tagen geht die Regierungszeit

des Kaiserpaares

Friedhelm und Mechthild Peping

ebenso zu Ende wir die

Amtszeit des Jugendkönigpaares

Sarah Hinnemann und Mats

Laube.

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken

werden ab 16:30 Uhr

das Kaiserpaar und das Jugendkönigspaar

mit ihren Ehrenschüssen

beide Wettbewerbe

parallel eröffnen und gespannt

den Wettstreit um ihre Nachfolge

beobachten.

Die Proklamation beider neuen

Majestäten steht nach dem

Empfang der Gastvereine auf

dem Programm. Anschließend

lädt die Showband „Burning

Guitars“ zum Tanzen ein und

wird für eine lange Partynacht

in Kattenstroth sorgen.

Sonntag, den 12.06.2022

Am Schützenfestsonntag präsentiert

der Schützenverein Kattenstroth

in einem glanzvollen

Festumzug durch den Ortsteil

Kattenstroth nicht nur sein neues

Königspaar, sondern auch die

noch amtierenden Majestäten

der Gütersloher Schützenvereine.

Nach dem Abholen der

neuen Königin und einem kleinen

Umtrunk im Biergarten des

Blue Fox an der Wiedenbrücker

Straße treten die Kattenstroher

Schützen um 14:00 Uhr gemeinsam

mit den Gütersloher

Schützenvereinen auf dem Parkplatz

des Tedox Marktes an der

Wiedenbrücker Straße an, um

von dort aus durch die Straßen

von Kattenstroth zum Festplatz

zu marschieren. Im Anschluss

wird dann auch das Stadtkönigschießen

und Bürgerkönigschießen

eröffnet. Eine große

Tombola und eine Vielzahl von

Schaustellern bieten Kurzweil

für die ganze Familie. An beiden

Festtagen erwartet Sie auf dem

Festplatz ein reichhaltiges Kuchenbuffet

mit selbstgebackenen

Torten der Kattenstrother

Damen. Am Abend sorgt dann

wieder DJ Jens Dresselhaus für

die passende Festzeltstimmung.

Liebe Kattenstrother Bürger,

liebe Gäste aus Nah und Fern

Drei Jahre voller Ereignisse sind

vergangen und wir sind mitten

in den Vorbereitungen, damit wir

mit allen Kattenstrother Bürgern,

allen Freunden und denen, die

gerne dabei sein möchten unser

Schützenfest am 10.,11. und

12.Juni 2022 feiern können.

Schützenfest bedeutet, neben

den schießsportlichen Veranstaltungen,

Tradition, Geselligkeit,

neue Menschen kennen lernen,

alte Erinnerungen austauschen

und neue Erinnerungen schaffen.

Als vor 3 Jahren, am Schützenfestsamstag

der Vogel aus dem

Kugelfang fiel, haben für uns

1095 Tage begonnen, womit keiner

gerechnet hat. Trotz allem haben

wir in dieser für alle schwierigen

Zeit unseren Schützenverein

gerne unterstützt.

Ein großes Dankeschön geht an

unsere Throngemeinschaft für

eure Unterstützung, die wenigen

Veranstaltungen, die wir mit euch

erleben durften, werden uns unvergesslich

bleiben.

Ein großer Dank auch an den Vorstand

mit Ehefrauen, die uns mit

Rat und Tat zur Seite gestanden

haben.

Vielen Dank auch unsere Freunde

und Damen und Herren der Prinzengarde,

die uns unterstützt und

den Rücken frei gehalten haben.

Unseren Nachfolgern wünschen

wir eine unvergessliche Zeit.

Wir freuen uns auf drei tolle und

hoffentlich sonnige Tage

Euer Kaiserpaar (Tripple)

Friedhelm und Mechthild

BEATE LINNERT

VERSICHERUNGSMAKLERIN

0521 / 32 90 630

0176 / 82 00 87 51

KASSELER STR. 29

V V V

info@vvv-linnert.de

www.vvv-linnert.de

33649 BIELEFELD Termine nach Vereinbarung

Frank

Schmertmann

Innenausbau

Auf der Haar 32

33332 Gütersloh

Fon (05241) 470707

Fax (05241) 49615

eMail:

fschmertmann@t-online.de

Akustikbau

Decken- und Wandsysteme

Türenmontage

Feuerschutzverkleidungen

Dauerelastische Versiegelung

Reparaturservice

42


Avenwedde/Friedrichsdorf.

Nachdem die St. Hubertus Schützen

in den letzten zwei Jahren ihr

Schützenfest absagen mussten,

sind sie in diesem Jahr guter Dinge,

endlich wieder feiern zu dürfen.

An Pfingsten vom 4. bis 6.

Juni 2022 findet das traditionelle

Schützenfest auf dem Festplatz,

Alter Schützenplatz, zwischen

Avenwedde und Friedrichsdorf

statt.

Am Samstag wird nach dem Antreten

und ersten Ehrungen der

Kranz am Ehrenmal niedergelegt.

Nach dem Zapfenstreich auf dem

Festplatz dürfen alle anwesenden

Damen am Vogelhochstand

auf die Krone schießen, um mit

etwas Glück und Können den

Titel der neuen St. Miss Huberta

zu erringen. Nach der Begrüßung

der Gastvereine im Festzelt,

freuen sich die Schützen auf eine

lange Partynacht mit der Showband

Ambiente. In den Pausen

sorgt am Samstag und Sonntag

DJ Hünne für Stimmung. Auf der

Zeltterrasse trifft man sich in gemütlicher

Runde zu Erdbeerbowle,

Wein oder anderen kühlen

Getränken.

Am Sonntag treten die St. Hubertus

Schützen um 15 Uhr am

Vereinslokal Reilmann an, um anschließend

gemeinsam mit den

Gast- und Musikvereinen durch

die geschmückten Straßen zum

Schützenplatz zu marschieren.

Termine / Veranstaltungen

1000 Tage Thron haben ein Ende

St. Hubertus Schützen laden zum Pfingst-Schützenfest

Nach dem Apell auf dem Festplatz

und der Begrüßung der

Ehrengäste können sich alle Besucher

des Schützenfestes mit

Kaffee und Kuchen, gebacken

und serviert durch die Damenriege,

im Festzelt stärken. Anschließend

stellen die Jungschützen

ihr Können am Vogelhochstand

unter Beweis, um den seit drei

Jahren amtierenden Jungschützenkönig

Marvin Kuttig abzulösen.

Nach der Proklamation

des neuen Jungschützenthrones

kommen wieder alle Freunde

des GTown Rock Orchestra auf

ihre Kosten. Sie werden mit ihrer

Livemusik ab 20 Uhr im Festzelt

für Begeisterung und gute Stimmung

sorgen.

Am Montag treffen sich die

Schützen um 8.30 Uhr zur Heiligen

Messe auf dem Hof Pollmeier,

Brüder-Grimm-Weg. Nach weiteren

Vereinsehrungen und einer

kleinen Stärkung mit Kaffee, Kuchen

und Brötchen machen sich

die Hubertus-Schützen auf den

Weg zum Festplatz. Ab 11.30

Uhr beginnt das traditionelle Vogelschießen

und die Nachfolge

für das amtierende Königspaar

Burkhard und Marita Sagemüller

wird ermittelt. Das hätte sich

das Paar an Pfingstmontag 2019

auch nicht träumen lassen, mit einer

so langen Amtszeit in die Geschichte

des Vereins einzugehen.

Am Montag, 6. Juni, 19 Uhr ist es

dann soweit: Ein neues Königspaar

und ein neuer Thron werden

auf dem Festplatz vorgestellt. Bei

Musik und Tanz wird das neue

Throngefolge gebührend gefeiert

und das Schützenfest neigt sich

dem Ende zu.

Obwohl die Zukunft zurzeit nicht

rosig aussieht und der Krieg in

der Ukraine uns alle tief erschüttert,

wollen die Schützen auch

nach vorne schauen. Ein Schützenfest

ist eine gute Gelegenheit

etwas abzuschalten, Leute, die

man während der Pandemie aus

den Augen verloren hat, wieder

zu sehen und endlich wieder gemeinsam

zu feiern. Die St. Hubertus

Schützen freuen sich nun auf

schöne Festtage und laden herzlich

zum Pfingst-Schützenfest ein.

… wir wünschen allen Schützen

ein buntes Schützenfest

Immelstraße 185 · 33335 Gütersloh · Telefon 05241-77135

www.malerbetrieb-reckersdrees.de

43


Termine / Veranstaltungen

STADTHALLE

Freitag, 17. Juni, 20.00 Uhr

Kleiner Saal

WDR Preisträgerkonzerte

Donnerstag, 23. Juni, 20.00 Uhr

Großer Saal (bereits ausverkauft)

Martin Rütter

Der will nur spielen

THEATER

Sonntag, 05. Juni, 19.30 Uhr

Montag, 06. Juni, 19.30 Uhr

Theatersaal

Jesus Christ Superstar

3. Juni

Moe

Irgendwie wird sich immer alles

fügen: Wenn die Musik von

Moritz Herrmann alias Moe eines

nach außen trägt, dann vielleicht

genau dieses Gefühl. Seit 2015

ist der Singer-Songwriter aus Bielefeld

bereits auf Bühnen in ganz

Deutschland unterwegs und hat

dabei immer alles selbst auf die

Beine gestellt. Zwischen den Einflüssen

von Folk-Künstlern wie

Glen Hansard oder The Tallest Man

On Earth, breiten melodischen Arrangements

von Indie-Acts wie Biffy

Clyro oder den Augustines und

melancholischen Songwriterinnen

wie Phoebe Bridgers oder Holly

Humberstone findet Moe stets die

richtigen Farbtupfer, um seine aus

Rockoper von Andrew Lloyd Webber,

Text von Tim Rice

Dienstag, 07. Juni,

20.00 – 21.50 Uhr

Theatersaal

Jazz in Gütersloh, Youn Sun Nah

Samstag, 11. Juni,

19.30 – 21.50 Uhr

Theatersaal

Trutz

Samstag, 18. Juni, 20.00 Uhr

Theatersaal

WDR Jazzpreis

Dienstag, 21. Juni, 19.30 Uhr

Mittwoch, 22. Juni, 19.30 Uhr

Theatersaal

Und morgen streiken die Wale

Freitag, 24. Juni, 19.30 Uhr

Samstag, 25. Juni, 19.30 Uhr

Sonntag, 26. Juni, 19.30 Uhr

Theatersaal

Theater Extra

Bürgerbühne - Die Werkstatt

„Gretchen 89ff“

Veranstaltungsreihe „Freitag 18“

dem Leben gegriffenen Geschichten

zu erzählen. Sein neues Album

“Second Row Kids” wirkt vor allem

deswegen so nahbar, weil es

den Widrigkeiten des Alltags ein

Gesicht gibt und zeitgleich immer

weiß, dass in jedem Problem auch

eine Chance steckt.

10. Juni – Neckbellies

The Neckbellies – das sind Eddie

Arndt (Bardic, Rawsome Delights

u.a.) und Thomas Hecking (Shanachie,

Déirin Dé) , beide seit vielen

Jahren in der hiesigen Folkszene in

verschiedenen Formationen unterwegs.

Ihre handgemachte akustische

Musik ist geprägt von Eddies

rauem, kraftvollen Gesang und

dem volltönenden Fundament seines

Gitarrenspiels, sowie von Thomas’

lebendigem Akkordeonspiel,

das durch Irish Folk und Cajun-

Musik inspiriert ist. Im Repertoire

befindensich typisch irische Jigs

und Reels, Stücke aus dem Bereich

der keltischen Musik sowie Songs

aus dem Rock- und Popbereich, die

die beiden mit viel Spielfreude und

Energie präsentieren.

Eddie Arndt (voc, git, bodhran)

Thomas Hecking (acc, bones,

spoons, whistles)

17. Juni – VON WEIDEN

Die Indiefolk-Band Von Weiden lädt

zum Tanz. Sie interpretiert Folk-Tradition

mit Spielfreude und einem

stilsicheren Auge, aber vor allem

mit Lebensfreude sowie jeder Menge

Leidenschaft. Die Mitglieder der

Kapelle, angeführt von Frontfrau

Greta Schwekendiek und Mastermind

Henning Kreft, stammen aus

den drei großen Bs, also aus Berlin,

Bielefeld und Bardüttingdorf. Von

Weiden hat sich in den vergangenen

zehn Jahren nicht nur mit drei

Alben zunehmend überregional

und szeneweit etabliert, besonders

die Konzerte waren es, die sie zu

einer Marke gemacht haben. Wer

nach einem solchen Abend nicht

nassgeschwitzt und freudestrahlend

nach Hause wankt, dem kann

auf musikalischem Wege einfach

nicht mehr geholfen werden. Die

Botschaft der Kombo: “Von Weiden

waren schon immer mehr als

nur die Band. Wir sind eine Gemeinschaft

aus Fans, Freunden und

Familie, die Feste und das Leben

feiert.”

24. Juni – Tiefenrausch

Spielfreude und Kreativität, gepaart

mit unglaublicher Bühnenpräsenz,

entert mit einem brachialen

Deutsch-Düster-Rock die

Das ausführliche Programm sowie

den Kartenverkauf finden Sie

unter www.kultur-räume-gt.de

Bühnen. So lässt sich ein Auftritt

von Tiefenrausch beschreiben.

2018 gründeten Martin Fruhner

und Thomas Wöhler die Band.

Thomas schrieb schon lange seine

geheimnisvollen, leicht finsteren

Texte und konnte mit ihnen,

gepaart mit seiner düsteren und

eindringlichen Stimme, nun Martin

als Gitarrist, Produzent und

Komponist überzeugen. Anfang

2019 kam “Bongo“ am Schlagzeug

dazu, später dann der damals

15-jährige Dan Fruhner an den

Keyboards – also Vater und Sohn

in einer Band! 2021 übernahm

Mr. Arp den Bass und der Wahnsinn

war perfekt. Erste Konzerte

wurden zu absoluten Erfolgen

und man verbrachte viel Zeit im

Studio. Ein Schicksalsschlag sorgte

dafür, dass Martin die Band verlassen

musste. Seit Anfang 2022 ist

nun Jens Kühn an der Gitarre mit

an Bord und verleiht Tiefenrausch

ganz neue Einflüsse.

44


Termine UnterhaltUng / Veranstaltungen / Service

ER BAMBI DER FILMTIPP

BAMBI FILMTIPP

Anzeige

Anzeige

ino

1.21

der Film

rdert,

alle.

aktuellen

,- für Erer.

samstags

BAMBI TICKER

SOMMERFILMTAGE

Ab 23.06. - 10.08.22 täglich 20.15 Uhr

im Bambikino

Infos unter: www.bambikino.de

EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN

TALENTEN

Kino im besten Alter

Mittwoch 01.06., 15.00 Uhr

AN

Bundesstart ab

16.06.22

Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer

in seinen frühen Fünfzigern,

ist Ignorant der Extraklasse,

vor allem wenn es um Symptome

des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen

seiner Schüler oder die Gefühlslage

seiner Freundin – geht ihn

nichts an. Sogar das morgendliche

Schellen seines Weckers ignoriert er.

Seine neue Nachbarin Claire treibt er

mit ohrenbetäubenden Lärm in den

Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen

an Antoine gnadenlos ab – wie alles

in dieser Welt.

Erst als er in der Schule auch den

Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen,

sich der unangenehmen

Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie

taub. Und das im besten Alter! Mit

dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet

sich ihm bald eine neue Welt, aber die

bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire

der Alten passt einfach nicht zu

seinem Selbstverständnis als Mann.

Noch schlimmer ist für ihn, dass er

plötzlich alles mitbekommt, was er

sonst entspannt ausblenden konnte.

Seine demente Mutter, seine überforderte

Schwester, die von ihm jahrelang

brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt

nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein

einziger Mensch bedrängt ihn nicht:

Violette, die kleine Tochter Claires, die

seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr

spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine

Natur Anteil an anderen. Mehr noch:

er verliebt sich in ihre Mutter. Aber

Hörgeräte sind kein Garant für gute

Verständigung. Denn die will gelernt

sein…

Eine hinreißend turbulente Komödie

über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen

Kommunikation

und den betörenden Charme der Ignoranz.

Getragen von der gnadenlosen

Komik, die entstehen kann, wenn

Menschen nonchalant aneinander

vorbeireden, nähert sich Schauspieler

und Regisseur Pascal Elbé spielerisch

einem existentiellen Thema: dem

Unabänderlichen im Leben und der

Chancen, die darin liegen, die Herausforderungen

anzunehmen.

Bundesstart ab 23.06.22

mit Sektempfang und

kleinem Rahmenprogramm

Vom Kultregisseur Baz Luhrmann,

mit Oscarpreisträger Tom Hanks.

Als der junge Elvis Presley (Austin Butler)

von dem zwielichtigen Colonel

Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird,

ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte.

Elvis wird von dem Musikmanager

zur Attraktion einer durch die

USA ziehenden Show gemacht und

avanciert bald zum Superstar.

Die eigenwilligen Bewegungen des

durch Blues und Gospel-Musik in vor

allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten

Gebieten sozialisierten Elvis

versetzen vor allem seine weiblichen

Fans in Ekstase, doch erzürnen auch

die Sittenwächter. Während Elvis sich

in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt

und so eine weitere signifikante und

prägende Person in sein Leben tritt,

bekommt die Beziehung zu seinem

Förderer im Laufe von 20 Jahren immer

mehr Risse. Als die Gewalt gegen

Schwarze zunimmt und Martin Luther

King ausgerechnet in Elvis’ Heimat

Memphis ermordet wird, will sich der

Superstar klar positionieren.

Doch dazu muss er sich gegen den Colonel

durchsetzen.

Bundesstart ab 21.07.22

tägl. im Programm

Kino im besten Alter.

Monsieur

(Zur Zeit ohne

Claudes

Kaffee

Spaziergänge

+ Kuchen)

durch

sein

Mittwoch

Heimatstädtchen

01.09.21 um

sind

15.00

auch

Uhr

nicht

mehr

Jack (Micheál

das, was

Richardson)

sie mal waren.

ist ein

Er

erfolgreicher

und

seine Frau

Londoner

Marie

Galerist,

sind seit

der

den

vor

multikulturellen

den

Scherben seiner

Hochzeiten

Ehe steht.

ihrer vier

Als

Töchter

seine

Noch-Frau

zwar gestählte

seine Galerie

Profis

verkaufen

im Anzapfen

will,

tiefster

muss Jack

Toleranzreserven,

handeln. Kurzerhand

doch die

will

sind

er

allmählich

die Familienvilla

aufgebraucht.

in der Toskana

Denn

zu

die

Geld

ungeliebten

machen, um

Schwiegersöhne

so sein Geschäft

sind

vor dem

jetzt

auch

Aus zu

noch

retten.

ihre Nachbarn!

Deren

Sein Vater

Gezänk

Robert

über Äpfel,

(Liam

die

Neeson)

auf Petersilie

hat

aber

fallen,

auch noch

das jüdische

ein Wörtchen

Zuckerfest,

mitzureden,

schließlich

die

arabische Grillparty

haben

und

beide

die Vernissagen

das Haus

der

geerbt.

Eingeweide-Malerei

Roberts Einverständnis

seiner Tochter

einzufordern,

fällt

Segolène entlocken

ihm nicht

Monsieur

leicht,

Claude

dazu

ungeahnte

haben sie sich

Fähigkeiten

nach dem

in

Tod

den

von

Disziplinen

Jacks

Mutter

Durchatmen,

zu sehr auseinandergelebt.

Augenbrauen-Hochziehen

Das

Vater-Sohn-Duo

und plötzliches

macht

Verschwinden.

sich auf den

Indes

Weg nach

fragt sich

Italien,

Marie,

doch

wie

was

es eigentlich

sie dann

um

sehen,

ihre

verschlägt

Ehe bestellt

ihnen

ist.

fast

Denn

die

ihr

Sprache:

Das Haus

40.

Hochzeitstag steht

ist in

bevor

einem

und

schlechten

auch die

reife

Zustand

Liebe

und

will

wird

beschworen

nicht das

sein.

Geld

Claude

einbringen,

was

verspricht ein

es

romantisches

eigentlich wert

Abendessen

ist. Eine

à

spontan

la francaise

zusammengetrommelte

und ahnt nicht, dass

Gruppe

von

die

Töchter still

Handwerkern

und heimlich

soll

sein

dem

persönliches

Haus

wieder

Armageddon

zu altem Glanz

planen:

verhelfen.

eine XXL-

Je

Familienfeier

länger Jack vor

mit

Ort

allen

ist, desto

Schwiegereltern

mehr wird

aus

ihm klar,

der ganzen

wie wenig

Welt,

er noch

bei der

von der

Claude

gemeinsamen

und Marie ihr

Zeit

Eheversprechen

mit seiner Mutter

erneuern

weiß.

sollen.

Da taucht

Während

die junge

die

Köchin

Töchter

Natalia

inklusionssensible

(Valeria

Bilello)

Hochzeitspläne

auf, die mit dem

schmieden,

Essen aus

zeichnet

ihrer Trattoria

sich am

nicht

Horizont

nur sein

ein Massaker

leibliches

der

Wohl,

interkulturellen

sondern auch

Gehässigkeiten

sein seelisches

ab,

das

Gleichgewicht

selbst Monsieur

wiederherstellt.

Claudes Erregungsskurve

in den Schatten stellt. Was folgt

ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer

Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks,

liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung

einer Jurte.

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten

Zerknirschung, ist zurück!

Keiner beherrscht die Kunst der gerümpften

Nase so unterhaltsam wie er:

Christian Clavier brilliert in seinem langerwarteten

neuen Leinwandabenteuer

in der Königsklasse interkultureller Diplomatie:

dem Großfamilienfest. MONSI-

EUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

ist genau das: ein Fest der Situationskomik,

voller Esprit und Dialogwitz,

eine Kinokomödie, wie sie sein muss –

mitreißend, sympathisch und vor allem

extrem witzig.

BECOMING NOBODY – Die Freiheit

niemand sein zu müssen

filasofia Dokumentarfilm

Fr. 10.06., 20.00Uhr

So. 12.06., 17.30 Uhr

PETITE MAMAN – Als wir Kinder

waren

Original Französische Fassung mit dt.

Untertiteln

Do. 23.06., 20.00Uhr

So. 26.06., 17.30 Uhr

Aktuelles Programm immer unter:

www.bambikino.de

Gewinnen Sie

mit der BONEWIE

5 x 2 Eintrittskarten

für den Film

„Elvis“!

Senden Sie uns am 9. Juni,

zwischen 17 – 18 Uhr eine Mail

mit dem Betreff „Bambi“ an:

satz@zumstickling-druck.de.

Aus allen Einsendern losen wir

die Gewinner aus.

45


Termine / Veranstaltungen

NEU

NEU

Akku-Rasenmäher

Akku-Rasenmäher

• 4-in-1 Honda Versamow ®

(Fangen, Auswerfen, Mulchen, 4-in-1 Honda Versamow ® Laubschreddern)

• Mit 1-Gang Antrieb

• 46 (Fangen, cm Schnittbreite Auswerfen, Mulchen, Laubschreddern)

• Geeignet Mit 1-Gang für Antrieb Flächen bis 450 m²

• 46 cm Schnittbreite

• Geeignet für Flächen bis 450 m²

KOMPLETT-SET

KOMPLETT-SET

inkl. Akku (6 Ah / 36 V)

+ Schnellinkl.

Akku Ladegerät (6 Ah / 36 V)

+ Schnell-

Ladegerät

899,- €

statt 1.077,- €

899,- im Einzelpreis

statt 1.077,- €

im Einzelpreis

HRG 466 XB

HRG 466 XB

Fronleichnamskonzert der

Avenwedder Musikvereine

Traditionsveranstaltung mit fast fünfstündigem Programm

IP54

staubund

IP54 spritzwasserstaub-

geschützt

und spritz-

Mehr wasser- Informationen:

www.honda.de/garten

geschützt

Mehr Alle Preise Informationen:

inkl. 19% MwSt. Stand 01.01.2021

www.honda.de/garten

Alle Preise inkl. 19%MwSt.

Kommen Sie vorbei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir beraten Sie:

Hanauer Landstr. 222-224 Ihr Spezialist für

Wir beraten Sie:

60314 Frankfurt am Garten Main & Forst

Hanauer Landstr. 222-224

60314

02403839475

Frankfurt am Main Haller Str. 196

www.honda.de 33334 Gütersloh-

02403839475

michael.graf@honda-eu.comIsselhorst

www.honda.de

michael.graf@honda-eu.com Tel. 05241/684 94

www.busegartentechnik.de

Volland-Thurn

– Dachdeckermeisterbetrieb –

Sturmschaden-

Notdienst

Seit 1887

Ferdinand-Porsche-Str. 19

33334 Gütersloh

Tel.: 05241/6181

Avenwedde. Das Fronleichnamskonzert

des Jugendmusikkorps

(JMA) und des Musikvereins

Avenwedde findet

am 16. Juni nach dreijähriger

Unterbrechung wieder statt.

Seit Jahrzehnten gehört es zu

den Traditionsveranstaltungen

in Avenwedde. Bei dem musikalischen

Familienfest stellen

die vier Orchester der beiden

Vereine mit ihren weit über

150 Musikerinnen und Musikern

am Musikzentrum Stiftung

Altewischer wieder ein

fast fünfstündiges Programm

auf die Beine.

Den Auftakt im Musikzentrum

Stiftung Altewischer macht um

14:30 Uhr das Schülerorchester

des JMA. Im Anschluss treten

das JMA-Vororchester (ab

ca. 15:10 Uhr) und der Musikverein

(gegen 16:00 Uhr) auf.

Den Schlusspunkt setzt das

JMA-Hauptorchester ab 17:45

bis ca. 19:15 Uhr. Alle drei

JMA-Klangkörper stehen unter

der Leitung von Adam Gal,

beim Musikverein Avenwedde

gibt Dirigentin Matan David

ihr Fronleichnamskonzert-Debüt.

Beide kündigen sowohl

für das JMA-Hauptorchester

als auch für den Musikverein

unterhaltsame Programme mit

vielen Arrangements aus Popund

Rockmusik an.

Zur Beliebtheit des Fronleichnamskonzertes

trägt aber

nicht nur die Musik bei, auch

das leibliche Wohl der Besucher

kommt nicht zu kurz. Zur

Kaffeezeit lockt ein großes Kuchenbuffet

im Musikzentrum,

im Biergarten werden Getränke

und Bratwürstchen angeboten.

Der Erlös der Veranstaltung

fließt in die Jugend- und

Kulturarbeit der beiden Vereine.

Kompressionsversorgung

Vielfältigste Lösungen

bei venösen Leiden

und Lymphödemen

Fußorthopädieversorgung

Verschiedenste Einlagen

gegen Fußfehlstellungen

oder Muskelschmerzen

Prothesenversorgung

Modernste Gelenk- und

Fußsysteme für Alltag

und Sport

SANITÄTSHAUS

Bockholt & Stappert

Die Gesundheitsmanufaktur

Heidewaldstraße 3 • 33332 Gütersloh

Telefon: 05241/51499

www.die-gesundheitsmanufaktur.de

46


Termine / Veranstaltungen

Isselhorst. Am Samstag, den

25.06.2022 startet um 17:30

Uhr, nach zwei Corona bedingten

Absagen, nun tatsächlich

die 22. Isselhorster

Nacht. Um 18:00 Uhr fällt

der erste Startschuss im Zentrum

an der Sparkasse Isselhorst.

Die Jüngsten starten

im Bambinilauf (500 m), gefolgt

von den Grundschülern

im Schoolrunning (1 km).

Wer sich 4,2 km zutraut, der

darf im Jedermannlauf um

19:00 antreten. Nach langer

Zeit im Homeoffice bietet der

Firmenlauf über 4 Kilometer

für viele Unternehmen mal

wieder eine Möglichkeit, sich

mit den Mitarbeitern sportlich

zu betätigen und auf der

After-Race-Party gemeinsam

zu feiern. In die Firmenwertung

kommen die 3 schnellsten

Läufer eines Firmenteams.

Besonders die Inliner

werden den neuen Straßenbelag

auf der umgebauten

Haller Straße begrüßen. Der

Hauptlauf des Abends startet

um 21:30 Uhr über 9,2 km

und damit auch erstmalig auf

dieser schnelleren, flachen

Laufstrecke im Ortskern.

Gleichzeitig ist der Lauf die

5. Wertung für Teilnehmer

des Volksbanken Nightcups.

Den Moderatorenposten im

Start-Ziel Bereich hat dieses

Jahr erneut „Hermannslaufsprecher“

Thorsten Nöthling

vom TriSport Verl.

Apropos Hermannslauf – ob

der diesjährige 14-malige

Hermannslauf Sieger Elias

Sansar in Isselhorst seinen

7. Sieg einfahren kann, dass

wird sich am 25. Juni zeigen.

Mit Fackeln gesäumte

Abschnitte leiten die Läufer

durch die Nacht. Alle Finisher

erhalten das kultige blaue

Handtuch und dieses Jahr

ganz neu ein Sportarmband

zur Isselhorster Nacht. Jede

Läuferin im Hauptlauf erhält

zusätzlich die traditionelle

langstielige Rose.

Im Zielbereich wird es Massagemöglichkeiten

sowie ausreichend

Obst und Getränke

geben. Erstmalig spielt dieses

Jahr auf der After-Race-Party

am Gartencenter Krull die

Band Groovemax aus Herzebrock-Clarholz.

Das Eishaus

nebenan liefert Clubsound

und Cocktails bis in die frühen

Morgenstunden. Hunger

und Durst stillen die Stände

der hiesigen Vereine und Geschäfte

an der Laufstrecke.

Seit 2003 unterstützen viele

Teilnehmer und Sponsoren

durch Spenden bei der Anmeldung

die Stiftung Deutsche

Schlaganfall-Hilfe in

Gütersloh. Jeder Teilnehmer

kann ganz einfach durch

„Aufrunden“ der Teilnahmegebühr

bei seiner Zahlung

einen individuellen Spendenbeitrag

leisten. Auch ein

Facebook Spendenaufruf

wurde eingerichtet.

KATALOG

ZUM BLÄTTERN

MAAS-NATUR.DE

NATÜRLICH LEBEN

ÖKOLOGISCHE MODE –

FAIR PRODUZIERT

GÜTERSLOH

WERNER-VON-SIEMENS-STR. 2

MO-FR 10-18 UHR | SA 10-13 UHR

BIELEFELD

OBERNSTR. 51 47

MO-FR 10-18.30 UHR | SA 10-16 UHR


Gütersloh

Gütersloh

ww.

.gebr-wiedey. e ww.

Tel.

05241 702207

Te

el.

.de .gebr-wiedey.

e .de

e

e

05241 702207

www.

.gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25.de

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

www. .gebr-wiedey.

www.

Tel.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey.de

05241 702207

www. .gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.de

Busch

25 Busch

25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch

25

Te

33334 el.

05241 Gütersloh

702207

Te

el.

05241 702207

33334 Gütersloh

www.

Te

el.

.gebr-wiedey.

www.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey.

.de

05241 702207

www.

.gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25.de

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

www. .gebr-wiedey.

www.

Tel.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey. .de

05241 702207

www. .gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey. .de

Besuch! Mit Professor as leibliche Besuch! Abraxo:

! Wohl

Mit Professor s leibliche Abraxo: Wohl

Lassen Sie sich verzaubern!

Lassen Ralf und Sie ist Rainer gesorgt! sich verzaubern!

Ralf und ist Rainer gesorgt! Wiedey

Wiedey

Für das leibliche und Für

Wohl Team das freuen leibliche sich Wohl

und Team freuen sich

Ralf und ist Rainer gesorgt! auf Ralf Ihren und ist Rainer Besuch! gesorgt! Wiedey

auf Ihren Besuch! Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

nd Rainer Wiedey gt! nd en Rainer Besuch! rgt! Wiedey

en Besuch!

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr für

Meisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr für

Meisterbetrieb für

enschutz

rkisen

Insektenschutz

+ AntriebeRollladen Markisen + Antriebe

re-Anlagen enschutz Raffstore-Anlagen Insektenschutz

raturen erdachungen Terrassenüberdachungen Reparaturen

re-Anlagen + AntriebeRollladen Raffstore-Anlagen + Antriebe

enschutz Insektenschutz

raturen + AntriebeRollladen Reparaturen + Antriebe

re-Anlagen Raffstore-Anlagen

raturen Reparaturen

+ AntriebeRollladen + Antriebe

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

ndividuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

Markisen

Markisen

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Markisen

Markisen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Raffstore-Anlagen

Markisen Raffstore-Anlagen

Markisen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Rollladen Raffstore-Anlagen Markisen + Antriebe

Rollladen Markisen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Reparaturen Terrassenüberdachungen

Reparaturen

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Insektenschutz

Insektenschutz

Reparaturen

Reparaturen

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Reparaturen

Rollladen + Reparaturen

Antriebe

Rollladen + Antriebe

Reparaturen

Reparaturen

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

Markisen

Markisen

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Markisen

Markisen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Insektenschutz

Insektenschutz

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Reparaturen

Reparaturen

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Reparaturen

Reparaturen

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

Ihr Meisterbetrieb Ihr fürMeisterbetrieb für

lingsfest Frühlingsfest

um Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

lingsfest Frühlingsfest

um Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

Markisen

Markisen

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Markisen

Markisen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Raffstore-Anlagen

Markisen Raffstore-Anlagen

Markisen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Rollladen Raffstore-Anlagen Markisen + Antriebe

Rollladen Markisen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Reparaturen Terrassenüberdachungen

Reparaturen

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Insektenschutz

Insektenschutz

Reparaturen

Reparaturen

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Reparaturen

Rollladen + Reparaturen

Antriebe

Rollladen + Antriebe

Reparaturen

Reparaturen

pünktlich • zuverlässig • individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

Markisen

Markisen

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Markisen

Markisen

Insektenschutz

Insektenschutz

Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Insektenschutz

Insektenschutz

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Raffstore-Anlagen

Raffstore-Anlagen

Reparaturen

Reparaturen

Rollladen + Antriebe

Rollladen + Antriebe

Reparaturen

Reparaturen

ingsfest Frühlingsfest

um Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

ingsfest Frühlingsfest

um Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

pünktlich pünktlich zuverlässig individuell

pünktlich pünktlich zuverlässig pünktlich zuverlässig individuell • zuverlässig zuverlässig • individuell

individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

individuell

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest

Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“

„Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest

Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“

„Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

www. .gebr-wiedey.

www.

Tel.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey.de

05241 702207

www. .gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.de

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

10.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 18.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

Samstag, 10.00 – 01.04.2017

Samstag,

18.00 Uhr

10.00 – 01.04.2017 18.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 10.00 – 16.00

Samstag, 01.04.2017

Samstag, Uhr

10.00 – 31.03.2017

16.00 Uhr

01.04.2017

10.00 – Freitag, 18.00 Uhr

10.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 18.00 Samstag, 01.04.2017

Samstag, Uhr

10.00 01.04.2017

18.00 Uhr

10.00 – 16.00

Samstag, 01.04.2017

Samstag, Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

01.04.2017

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

10.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 18.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

Samstag, 10.00 – 01.04.2017

Samstag,

18.00 Uhr

10.00 – 01.04.2017 18.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

Samstag, 01.04.2017

Samstag, 01.04.2017

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

Jetzt: Markisen

zu Winterpreisen!

Jetzt: Markisen

zu Winterpreisen!

Mit Professor Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Lassen Sie sich verzaubern!

Lassen Sie sich verzaubern!

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Lassen Sie ist gesorgt! sich verzaubern!

Lassen Sie ist gesorgt! sich verzaubern!

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Wohl

ist gesorgt!

ist gesorgt!

Mit Professor Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Lassen Sie sich verzaubern!

Lassen Sie sich verzaubern!

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Lassen Sie ist gesorgt!

Lassen Sie ist gesorgt! sich verzaubern!

sich verzaubern!

Für das leibliche Mit Für Professor das leibliche Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Wohl

Wohl

ist gesorgt!

Lassen Sie ist sich gesorgt! verzaubern!

Lassen Sie sich verzaubern!

Mit Professor Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Lassen Sie sich Wohl

ist gesorgt! verzaubern!

Lassen Sie ist gesorgt!

sich verzaubern!

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Wohl

ist gesorgt!

ist gesorgt!

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch!

auf

Wiedey

Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf uf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

auf Ihren Besuch!

und Team freuen sich

und Team freuen sich

uf Ihren Besuch!

Ralf auf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

alf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

nd Team freuen sich

alf und Rainer Wiedey

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch!

Wiedey

uf Ihren Besuch!

nd Team freuen sich

und Team freuen sich

uf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

ww. .gebr-wiedey.

www.

Tel.

05241 702207

Te

.de

.gebr-wiedey. .de

el. 05241 702207

ww. .gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey. .de

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im w.

Tel.

Großen

.gebr-wiedey.

www.

05241

Busch

702207

25

Im Tel.

.de

Großen

.gebr-wiedey.

05241

Busch

702207

25

.de

Im 3334

w. Großen

.gebr-wiedey.

Gütersloh

Busch

www.

33334 25

Im .de

Großen

.gebr-wiedey.

Gütersloh

Busch

25

.de

el.

3334 05241

Gütersloh

702207

Te

33334 el.

05241 Gütersloh

702207

el.

w. .gebr-wiedey.

www.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey.de

05241 702207

w.

.gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.

.de

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Termine / Veranstaltungen

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

pünktlich pünktlich zuverlässig individuell

pünktlich pünktlich zuverlässig pünktlich zuverlässig individuell • zuverlässig zuverlässig • individuell

individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

individuell

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

pünktlich pünktlich zuverlässig individuell

pünktlich pünktlich zuverlässig pünktlich zuverlässig individuell • zuverlässig zuverlässig • individuell

individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

individuell

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Jetzt: Markisen

zu Winterpreisen!

Jetzt: Markisen

zu Winterpreisen!

Jetzt: Markisen

zu Aktionspreisen!

31.03.2017 Freitag, 31.03.2017 Sonnenschutzraturen

Reparaturen Fachbetrieb

18.00 Uhr 10.00 pünktlich –• 18.00 zuverlässig Sonnenschutz- Uhr • individuell

WAREMA Markisen

31.03.2017 Freitag, 31.03.2017

Fachbetrieb

pünktlich • zuverlässig • individuell

31.03.2017 18.00 01.04.2017 Samstag, Uhr Freitag, 10.00 31.03.2017 18.00 01.04.2017

Sonnenschutz- Uhr

WAREMA Markisen

16.00 Uhr 10.00 – 16.00 Fachbetrieb Uhr

18.00 pünktlich • zuverlässig • individuell

01.04.2017 Samstag,

Uhr 10.00 18.00

WAREMA 01.04.2017 Uhr

Markisen

31.03.2017

ssor Abraxo: Freitag, Mit Professor 31.03.2017 Abraxo:

ich 16.00

18.00 01.04.2017 verzaubern! Lassen Samstag, Uhr 10.00

Uhr 10.00 Sie – sich 16.00

18.00 01.04.2017 verzaubern! Uhr

Uhr

WAREMA Markisen

ssor ibliche 16.00 Abraxo: Wohl Uhr Für 10.00 Mit das Professor – leibliche 16.00 Abraxo: Wohl Uhr

ich esorgt! 01.04.2017 verzaubern! Samstag, 01.04.2017

ssor Abraxo:

Lassen Sie ist sich gesorgt! verzaubern!

Mit Professor Abraxo:

ibliche 16.00 Wohl Uhr Für 10.00 das – leibliche 16.00 Wohl

ich verzaubern! Lassen Sie sich verzaubern! Uhr

esorgt! ist gesorgt!

ssor ibliche Abraxo: Wohl Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

ich esorgt! verzaubern! Lassen Sie ist sich gesorgt! verzaubern!

ibliche Wohl Für das leibliche Wohl

esorgt! ist gesorgt!

Ihr Meisterbetrieb für

Wetterunabhängig genießen.

Mit

Markisen

Perea Pergola-Markisen

· Insektenschutz

Ihr Terrassenüberdachungen

Meisterbetrieb für

iner Wiedey Ralf Außen-Jalousien und Ihr Markisen Rainer Meisterbetrieb · Wiedey Insektenschutz · Rollladen für

reuen sich und Team

Markisen

Terrassenüberdachungen

freuen Reparaturen sich

· Insektenschutz

iner such! Wiedey Ralf auf Ihren Außen-Jalousien und Rainer Besuch!

Terrassenüberdachungen

Meisterbetrieb Wiedey · Rollladen für

reuen sich und Team Im freuen Großen

Reparaturen sich Busch 25

iner Wiedey Ralf Außen-Jalousien und Markisen Rainer · Wiedey Insektenschutz · Rollladen

such! auf Ihren 33334 Besuch! Gütersloh

euen sich und Team Terrassenüberdachungen

Imfreuen Großen Reparaturen sich

52hcsuBneßorGmI

Avenwedde. In der gemeinsamen

Veranstaltungsreihe 3

parknahen Mühlen Meier und

ser – denkt man an die stadt-

holsretüG4 Tel. 0 52 41/70 BuschholsretüG4 22507

3

iner such! Wiedey Ralf auf Ihren Außen-Jalousien und 33334 Rainer Besuch! Wiedey · Rollladen

Te 7020714250.l

euen sich und Team www.gebr-wiedey.de

Im freuen Großen

Gütersloh

Reparaturen sich Busch 52hcsuBneßorGmI

7020714250.l

25 „Lebendige Gärten“ vom Avenstroth oder an die früheren

Hochwasserkatastrophen,

Tel. 0 52 41/70 22 07

such! auf

edeiw-rbeg

y.

holsretüG4 Ihren w.w

33334 Besuch! Gütersloh edeiw-rbeg

y. 52hcsuBneßorGmI

holsretüG4 3 Fachbereich Umweltschutz 3 der

Stadt Gütersloh und der Volkshochschule

Gütersloh 3 star-

August 1968. Große Flächen

wie zum Beispiel die am 30.

Te 7020714250.l

holsretüG4 www.gebr-wiedey.de

Tel. Im0 Großen 52 41/70 Busch 7020714250.l

holsretüG4 22507

3

edeiw-rbeg

y.

Te 7020714250.l

w.w

www.gebr-wiedey.de

33334 Gütersloh edeiw-rbeg

y. 52hcsuBneßorGmI

7020714250.l

tet am Samstag, 11. Juni, 13 des Stadtparks wurden damals

edeiw-rbeg

y. holsretüG4 w.w

Tel. 0 52 41/70 edeiw-rbeg

y. holsretüG4 22 07 3

bis 16.45 Uhr, der

3

Workshop überflutet. Nach dem Rückgang

des Wassers blieb nicht

„Entlang der Dalke – Eine

Te 7020714250.l

www.gebr-wiedey.de 7020714250.l Fotoexkursion zur Fauna und mehr viel von der ursprünglichen

Struktur. Daraufhin wur-

edeiw-rbeg

y.

w.w

Anzeigen- edeiw-rbeg

y. und

Flora“. Treffpunkt ist am Gütersloher

Parkbad. Die Dalke, de das kleine Flüsschen be-

Redaktionsschluss

für die Juli-Ausgabe gut 22 Kilometer lang, prägt gradigt, um einen schnelleren

die Stadtgeschichte Güterslohs

wie kein anderes Gewäs- ten. Das zerstörte den Lebens-

Wasserabfluss zu gewährleis-

ist der 15. Juni!

raum vieler Tiere und Pflanzen.

über 50 Jahre

In den 1990er Jahren erkannte

man das Problem und begann

mit der Renaturierung

Lerchenweg 86

33415 Verl verschiedener Abschnitte. Im

Tel. 05246/6139

Bereich des Stadtparks wurde

udo-koeper@t-online.de

2008 eine zwei Hektar große

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest

Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“

„Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest

Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“

„Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Frühlingsfest Frühlingsfest

„Lebensraum Terrasse“ „Lebensraum Terrasse“

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

www. .gebr-wiedey.

www.

Tel.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey.de

05241 702207

www. .gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.de

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

10.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 18.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

Samstag, 10.00 – 01.04.2017

Samstag,

18.00 Uhr

10.00 – 01.04.2017 18.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 10.00 – 16.00

Samstag, 01.04.2017

Samstag, Uhr

10.00 – 31.03.2017

16.00 Uhr

01.04.2017

10.00 – Freitag, 18.00 Uhr

10.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 18.00 Samstag, 01.04.2017

Samstag, Uhr

10.00 01.04.2017

18.00 Uhr

10.00 – 16.00

Samstag, 01.04.2017

Samstag, Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

01.04.2017

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

10.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 18.00 Uhr

Freitag, 31.03.2017

Freitag, 31.03.2017

Samstag, 10.00 – 01.04.2017

Samstag,

18.00 Uhr

10.00 – 01.04.2017 18.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

Samstag, 01.04.2017

Samstag, 01.04.2017

10.00 – 16.00 Uhr

10.00 – 16.00 Uhr

Mit Professor Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Lassen Sie sich verzaubern!

Lassen Sie sich verzaubern!

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Lassen Sie ist gesorgt! sich verzaubern!

Lassen Sie ist gesorgt! sich verzaubern!

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Wohl

ist gesorgt!

ist gesorgt!

Mit Professor Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Lassen Sie sich verzaubern!

Lassen Sie sich verzaubern!

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Für Mit das Professor leibliche Abraxo: Wohl

Lassen Sie ist gesorgt!

Lassen Sie ist gesorgt! sich verzaubern!

sich verzaubern!

Für das leibliche Mit Für Professor das leibliche Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Wohl

Wohl

ist gesorgt!

Lassen Sie ist sich gesorgt! verzaubern!

Lassen Sie sich verzaubern!

Mit Professor Abraxo:

Mit Professor Abraxo:

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Lassen Sie sich verzaubern!

Wohl

ist gesorgt!

Lassen Sie ist gesorgt!

sich verzaubern!

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Wohl

ist gesorgt!

ist gesorgt!

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch!

auf

Wiedey

Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Ralf und Rainer Wiedey

Ralf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

Ralf uf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

und Team freuen sich

und Team freuen sich

uf Ihren Besuch!

Ralf auf Ihren und Rainer Besuch! Wiedey

alf und Rainer Wiedey

und Team freuen sich

nd Team freuen sich

alf und Rainer Wiedey

auf Ralf Ihren und Rainer Besuch!

Wiedey

uf Ihren Besuch!

nd Team freuen sich

und Team freuen sich

uf Ihren Besuch!

auf Ihren Besuch!

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

ww. .gebr-wiedey.

www.

Tel.

05241 702207

Te

.de

.gebr-wiedey. .de

el. 05241 702207

ww. .gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey. .de

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im Großen Busch 25

Im Großen Busch 25

Tel.

05241 702207

Tel.

05241 702207

33334 Gütersloh

33334 Gütersloh

Im w.

Tel.

Großen

.gebr-wiedey.

www.

05241

Busch

702207

25

Im Tel.

.de

Großen

.gebr-wiedey.

05241

Busch

702207

25

.de

33334 Im 3334

w. Großen

.gebr-wiedey.

Gütersloh

Busch

www.

33334 25

Im .de

Großen

.gebr-wiedey.

Gütersloh

Busch

25

.de

Te

33334 el. 05241

3334 Gütersloh

702207

Te

33334 el.

05241 Gütersloh

702207

Te

el.

w. .gebr-wiedey.

www.

05241 702207

Tel.

.de

.gebr-wiedey.de

05241 702207

w.

.gebr-wiedey.

www.

.de

.gebr-wiedey.de

individuell

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

pünktlich • zuverlässig • individuell

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

pünktlich pünktlich zuverlässig individuell

pünktlich pünktlich zuverlässig pünktlich zuverlässig individuell • zuverlässig zuverlässig • individuell

individuell

pünktlich • zuverlässig • individuell

individuell

Jetzt: Markisen

zu Aktionspreisen!

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Sonnenschutz-

Fachbetrieb

Keller, Neu-, An- und Umbau, Industriebau

Altbausanierung, Erd- und Kanalarbeiten

Natur-Workshop entlang der Dalke

Fotoexkursion zur Fauna und Flora

Auenlandschaft entwickelt.

Die hier entstandene Feuchtwiese

kann 10.000 Kubikmeter

Wasser aufnehmen. Durch

diesen Hochwasserschutz

wurde Lebensraum für Pflanzen

und Tiere geschaffen. Der

Workshop richtet sich an alle

fotografisch Interessierten, die

ihren Blick auf Fauna und Flora

schärfen wollen, nebenbei

aber auch etwas über die Dalke

und den Hochwasserschutz

erfahren möchten. Vor Ort gibt

es jeweils einen kurzen theoretischen

Block und dann wird

in die Fotopraxis eingestiegen.

Mitzubringen ist die eigene

Kamera, ein Stativ (sofern

vorhanden) und wetterangepasste

Kleidung. Dozentin ist

Daniela Toman. Die Teilnahmegebühr

beträgt 22,65 Euro.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung

(D27005) bei der VHS

ist erforderlich: www.vhs-gt.

de, Telefon 05241/822925, E-

Mail: vhs@guetersloh.de.

P Dachdeckerarbeiten

sämtlicher Art

Jörg Vogelsang

Dachdeckerfachbetrieb +

Bauwerksabdichtungen

Hirschberger Straße 31

33335 Gütersloh

fon 05241.2107098

mobil 0171.2776 522

P Bauklempnerei

P Dachfenstersanierung/

-einbau

P Holzbau/Carportbau

48


Termine / Veranstaltungen

12. Senioren-Dienstag beim TC 71 Gütersloh

Drei Runden Tennis in gemischten Doppeln

Gütersloh. 2022 wird bereits

zum 12. mal der Senioren-

Dienstag beim TC 71 Gütersloh

durchgeführt. Hier treffen

sich von 10.00 - 13.00 Uhr

Seniorinnen und Senioren um

in 3 Runden in gemischten

Doppelpaarungen Tennis zu

spielen. Nicht nur Mitglieder

des TC 71 Gütersloh sind hier

vertreten, sondern auch viele

Spieler aus befreundeten

Verein aus dem Kreis Gütersloh

und Bielefeld. Zwischen

20-30 Spielern sind so jeden

Dienstag auf der Anlage und

werden vom Initiator und Organisator

des Turniers Jürgen

Leck begrüßt.

Am 7.6.2022 soll der erste

Spieltag sein, der sich dann

jeden Dienstag ab 10.00 Uhr

bis Anfang Oktober wiederholt.

Nach den Spielen gibt

es ein leckeres Mittagessen

mit anschließendem gemütlichen

Beisammensein. Auch

eine kleine Siegerehrung wird

nicht fehlen. Wer an diesem

schönen Event gerne von anderen

Vereinen teilnehmen

möchte kann sich gerne an

Jürgen Leck 05209/4546

bzw. 0174/6838559 melden.

Man braucht nicht Mitglied

beim TC 71 Gütersloh um an

diesem Turnier teilzunehmen.

Familienfest mit Tombola

und Vogelschießen

St. Sebastianer laden zum Schießstand

Avenwedde. Die St. Sebastianer

Schützenbruderschaft

gestaltet in Verbindung mit

dem Schießclub Sebastian

Avenwedde ein Familienfest.

Am 26.6. findet am Schießstand

an der Avenwedder

Str. 11 ab 15.00 Uhr ein

Nachmittag mit lustigen

Spielmöglichkeiten, großer

Tombola und Kaffe und Kuchen

statt.

Interessierte dürfen den

Schießsport kennen lernen.

Ein Vogelschießen für jedermann

wird angeboten.

DJK lädt zur

Jahreshauptversammlung

Wahlen, Ehrungen und ein Abschied

Avenwedde. Der Vorstand

der DJK lädt alle Vereinsmitglieder

am Mittwoch, 8. Juni

2022 19 Uhr, zur Jahreshauptversammlung

2022 ins Clubheim

Adalbert-Probst-Haus

neben der Sporthalle ein und

bittet um zahlreiches Erscheinen.

Auf der Tagesordnung

stehen Berichte aus den Abteilungen,

Vorstandswahlen

sowie Ehrungen. Nach 36

Jahren zieht sich der 1. Vorsitzende

Heinrich Westerbarkey

aus der Vorstandsarbeit

zurück.

„MEINE APOTHEKE“– DIE APP!

→ Medikamente

einfach von zuhause

aus vorbestellen und

bei uns abholen.

+ + + GUTSCHEIN FÜR SIE + + +

gültig vom 1.6. – 31.7.2022

20 % RABATT*

auf einen Artikel Ihrer Wahl

* gegenüber unsererm bisherigen Verkaufspreis. Ausgenommen sind rezeptpflichtige Arzneimittel, Zuzahlungen

und Rezeptanteile sowie bereits im Preis gesenkte Artikel. Gutschein ist nicht kombinierbar mit anderen

Rabatten und unserer Kundenkarte. Ein Gutschein pro Person und Einkauf. Gilt nur für vorrätige Artikel.

Malerbetrieb Helfthewes

Farbkonzepte . Wandgestaltung . Bodenbeläge . Wärmedämmsysteme

Betrieb: Chromstraße 40 · 33415 Verl · Tel. 0 52 46 / 9 3 40 77

Büro: Im Erlei 24 · 33397 Rietberg · Tel. 0 52 44 / 4 05 73 26

info@malerbetrieb-helfthewes.de

www.malerbetrieb-helfthewes.de

Sven Buttler e.K. Fachapotheker für Offizin-Pharmazie

Isselhorster Straße 425

33334 Gütersloh

Fon 05241 6294

Fax 05241 688474

Mo– Do 8.00 – 13.00 Uhr

15.00 – 18.30 Uhr

Freitag 8.00 – 18.30 Uhr

Samstag 8.00 – 13.00 Uhr

→ Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter:

www.isselhorster-apotheke.de

49


Termine / Veranstaltungen

30

über

Jahre

Gärtnermeister

Udo Gebauer

Garten- und Landschaftsbau

Wir machen

Ihren Rasen

flott!

Wir machen

Ihren Rasen

flott!

Falkenweg 21a

33335 Gütersloh

Telefon: 0 52 09/98 02 70

Mobil : 01 72/5 23 51 16

www.gebauer-galabau.de

Die Ummelner

Gemeinschaft e.V.

braucht Ihre

Unterstützung!

Bielefeld-Ummeln. Nach

dem bereits bekannten Prinzip:

„Sie spenden – wir bieten

an“ laden wir zum Ummelner

Bücher-Spendenflohmarkt

ein. Wenn Sie Platz brauchen,

spenden Sie uns Ihre noch gut

erhaltenen Bücher, Hörbücher,

DVD´s und Blurays (bitte

keine VHS Kassetten), LP`s,

Buchstützen, Denksportspiele

oder Puzzle´s.

Wir bieten diese Dinge dann

sortiert am 4.6. (Samstag)

von 10.00 – 17.00 Uhr und

am 5.6. (Sonntag) von 10.00 –

17.00 Uhr in der katholischen

Kirchengemeinde St. Michael,

Am Depenbrocks Hof 39, an.

Der Erlös dient der Finanzierung

der Veranstaltungen im

Bürgerpark Ummeln.

Wir hoffen auf rege Beteiligung

und einen schönen

Flohmarkt!

Mittwoch, 01.06., 19:00 Uhr

Vortrag: „Gütersloh während

des Nationalsozialismus“

Mit Norbert Ellermann

Freitag, 03.06., 18:30 Uhr

Funky Friday im Bistro

Mit Soul, Funk und Disco ins

Wochenende

Freitag, 03.06., 23:00 Uhr

Sensation Night

12er Edition - Eintritt ab 16

Jahren

Samstag, 04.06., 16:30 Uhr

Kinderyoga

Bewegung mit Spiel und Spaß

Samstag, 04.06., 22:00 Uhr

Schlagersause

Die Party von Schlager über

Discofox bis zu Partyklassikern

Donnerstag, 09.06., 20:00 Uhr

Cable Street Beat

Bogenstraße 1-8 · 33330 Gütersloh

Live-Musik im Werk 2 mit Devil

in Me

Freitag, 10.06., 18:00 Uhr

Paradance

Die Party nicht nur für Menschen

mit Behinderung

Freitag, 10.06., 20:00 Uhr

Die Webe quizzt

Das Kneipenquiz für Ratefüchse

& Schlauberger

Samstag, 11.06., 19:00 Uhr

NightWash

Der Comedy-Waschsalon live

Samstag, 11.06., 22:00 Uhr

Webereiparty - Ü30

Die besten Charts- und Party-

Classic-Hits für alle Tanzwütigen

ab 30

Samstag, 18.06., 14:00 Uhr

Jugendkulturfestival

Das Event für Jugendkultur

Samstag, 18.06., 23:00 Uhr

Adults Only - Summer Edition

Summerbeats & Hot Vibes mit

Nils Stockmeyer

Sonntag, 19.06., 11:00 Uhr

Kiezklüngel

Flohmarkt im Park

Freitag, 24.06., 19:30 Uhr

Bingo

Der kultige Feierabend-Spaß

mit Ingo B.

Freitag, 24.06., 23:00 Uhr

Sensation Night

10er Edition - Eintritt ab 16

Jahren

Samstag, 25.06., 22:00 Uhr

Ü40-Party

Mit der besten Musik aus den

letzten Jahren

www.weberei.de

facebook.de/webereit.gt

50


Termine / Veranstaltungen

Startup strassenglueck mit

neuen Feel-Good Stadtführungen

am Markt

Öffnungszeiten:

Di–Fr 9.00 –18.00 Uhr

Sa 8.00 –13.00 Uhr

Mobil Mittwoch

nach Absprache

METALLBAU

HELMUT BLOMBERG GmbH

Schlosserei • Metallbau • Stahlbau

Treppen • Geländer • Balkone • Carports

Edelstahl- und Aluminiumverarbeitung

Blechverarbeitung – Lochbleche am Lager

Schweißfachbetrieb zertifiziert nach DIN EN 1090

Propangas • NEU: Wasserstrahlschneiden

Verler Str. 352 · Gütersloh-Spexard · Tel. 4 06 70

Fax 4 79 06 · info@metallbau-blomberg.de

Gütersloh. Es ist endlich soweit!

Wir, das startup strassenglueck

sind mit unseren Feel-

Good-Touren am Markt! Seit

Mitte Mai führen wir bis zu

16 Personen-starken Gruppen

mit viel Freude und Engagement

durch ihre Wahlheimat

Gütersloh. Innerhalb

von 3 Stunden besuchen wir

gemeinsam inhabergeführte

Läden und erleben dabei

kulinarische Vielfalt sowie

musikalische und kulturelle

Erlebnisse. Unterwegs genießen

wir eine schöne Mischung

aus kleinen, praxisnahen

Aktivitäten, die helfen

können, uns selbst ein Stück

weit mehr zu entdecken, inne

zu halten und unsere Umwelt

bewusster wahrzunehmen.

Die Übungen lassen sich dann

anschließend auch wunderbar

in den Alltag integrieren.

Lasst Euch überraschen!

Für 39Euro pro Person seid

ihr freitags von 15 bis 18 Uhr

oder samstags von 12:15 bis

15:15 Uhr mit dabei. Freitags

enden die Touren mit

Beginn der alljährlichen Konzertreihe

„Freitag18“ am

Dreiecksplatz!

Termine in den kommenden

Monate:

Samstag 11.06.

Samstag 25.06.

Samstag, 16.07.

Freitag 05.08.

Samstag 27.08.

Samstag 17.09.

Weitere Infos zum Ablauf,

die Möglichkeit Gutscheine

zu erwerben und auch direkt

Touren zu buchen findet ihr

auf www.strassenglueck.de.

Wir freuen uns Euch auf einer

unserer Touren begrüßen zu

dürfen!

www.fuechtenkord.de

Alte Osnabrücker Str. 31a 33335 Gütersloh

Tel. 05241 77353 Fax 05241 1791555

moderne Bäder

51


Termine / Veranstaltungen

Juni-Angebote im „Haus der Begegnung“

Montags:

Gemütliche Kaffeerunde

14.30 – 16.30 Uhr

Mittwochs:

Strickcafé

14.30 – 16.30 Uhr

Donnerstags:

Erzählcafé/Brett- & Quizspiele

14.30 – 16.30 Uhr

Freitags:

Spieletreff mit Schach,

Kartenspiel und mehr

14.30 – 17.00 Uhr

Samstags :

Trödelladen 10.00 – 14.00 Uhr,

Kirchstraße 10a.

Trödelabgabe: Mo-Do 10.00 – 12.00 Uhr

+ Mo u. Mi 14.00 – 16.00 Uhr

Einzelveranstaltungen:

Sonntag 5.6. , 14.30 – 16.30 Uhr:

Sonntatgsrunde

Dienstag 14.6., 15.00- 16.30 Uhr: Vortrag

über den Seniorenbeirat der Stadt

Gütersloh von Herrn Jürgen Jentsch, 1.

Vorsitzender

Dienstag 21.6., 17.00 Uhr: “Dietrich

Bonhoeffer: Dürfen Christen Gewalt

anwenden?“ gehalten von Pfr. Hans-

Jörg Rosenstock

Bitte melden Sie sich in unserem Büro unter

22292-15 an.

Dieses ist Mo-Fr von 10 – 13 Uhr und

Mo und Mi von 14 – 16 Uhr besetzt.

Darüber hinaus läuft der Anrufbeantworter.

Seien Sie herzlich Willkommen!

jeden Montag:

Spielenachmittag

15.00 – 17.00 Uhr

jeden Dienstag:

Geh-Treff

ab Treffpunkt, ohne Anmeldung!

10.30 – 11.30 Uhr

Computerhilfe

15.00 – 17.00 Uhr, bitte anmelden!

jeden Donnerstag:

Offener Treff

15.00 – 17.00 Uhr

Infos und Anmeldungen unter :

Tel.0 52 41/2 11 36 61

(falls sich niemand meldet,

Nachricht auf AB hinterlassen).

Treffpunkt Avenwedde-Mitte

Avenwedder Straße 73

33335 Gütersloh

Annahme bis Donnerstag, 12.00 Uhr

Mangelstube

Heidewaldstr. 70 · Gütersloh

Tel. 05241.580130

Geöffnet:

Di. bis Do. 9–12 Uhr + 15–18 Uhr

52

St. Friedrich

St. Marien

Neue Seniorentanzgruppe

der KFD-St.

Friedrich

„Tanz einfach mit“

im Pfarrzentrum

Im Pfarrzentrum der St.Friedrich-

Gemeinde bietet die Frauengemeinschaft

erstmals einen

Seniorentanzkreis unter dem

Titel „ Tanz einfach mit“an. Eingeladen

ist jeder ab der Lebensmitte,

der Freude an Bewegung,

Musik und Geselligkeit hat. Bei

internationalen Block-, Kreis-,

Paar-, und Gassentänzen wird

der Kreislauf in Schwung gebracht,

Körper und Geist trainiert.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das erste Treffen zum

kostenlosen Kennenlernen unter

der Leitung der zertifizierten Seniorentanzleiterin

Margret Pollmüller

findet am 14.06.22 statt.

Die Gruppe trifft sich immer

Dienstags von 9:30 bis 11 Uhr.

Anmeldungen bitte bei Elisabeth

Flötotto unter Tel.

05209/919721.

Wanderungen des

Sauerländischen Gebirgsverein

Donnerstagswanderung

des SGV-Gütersloh

Do. 09.06.2022 - Raum

Oerlinghausen/Bokelfenne

Gabi Kleinhenrich,

Tel. 0 52 42 / 24 40

Treffpunkt Marktplatz,

Gütersloh 13:00 Uhr

Spexarder Termine

Juni 2022

07.06.ABGESAGT: kfd St. Bruder

Konrad - Familienausflug

10.06. - 14.00 Uhr

Landfrauenverband - Radtour

mit Kaffeetrinken, ab Spexarder

Bauerhaus

11.06. - 14.00 Uhr

Heimatverein - Schnatgang, ab

Spexarder Bauernhaus

11.06. - 20.00 Uhr

Portugiesische Vereinigung -

Tannenzapfenball (port. Traditionsball),

Spexarder Bauernhaus

16.06. - 10.00 Uhr

Schützenbruderschaft - Schützenfrühstück

auf dem Hof

Brockmann/Küster

Radtour des SGV-Gütersloh

Samstag, 18.06.2022 Radtour –

Gut Schledebrück

Treffpunkt Gut Schledebrück

13.00 Uhr

Wolfgang Langlotz,

Tel. 0 52 42 / 4 93 74

Tageswanderung des SGV-

Gütersloh

Sonntag, 19.06.2022 Köhlerfest

in Hirschberg

Es werden verschieden lange

Wanderungen angeboten.

Informationen bei Ute Schmidt,

Tel. 0 29 41 / 5 86 46 ab 18.00 Uhr

19.06. - 9.30 Uhr

Kath. Pastoraler Raum - Prozession

zum Fronleichnamsfest

19.06.

Kleintierzüchterverein - Radtour

25.06. - 15.00 Uhr

Portugiesische Vereinigung - St.

Johannesfest, Vereinshaus, In

der Worth

26.06. - 11.00 Uhr

Schützenbruderschaft - Sommerversammlung,

Spexarder

Bauernhaus

27.06.-08.07.

Jungschützen/Messdiener - Ferienlager

im Erzgebirge


C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

kfd_herz-jesu_Finale.pdf 1 15.03.19 11:51

Termine / Veranstaltungen

kfd_herz-jesu_Finale.pdf 1 15.03.19 11:51

kfd_herz-jesu_Finale.pdf 1 15.03.19 11:51

Kath. Frauengemeinschaft

Herz-Jesu Avenwedde

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Termine

Meditative

Abendwanderung

Unter dem Motto „Der Weg

ist das Ziel“ laden wir herzlich

ein in die Natur mit anschließendem

Picknick auf dem Hof

Bettenworth. Jeder bringt eine

Kleinigkeit mit, dann haben

alle genug.

Termin: Dienstag, 21. Juni,

19:30 Uhr

Ort: Hof Bettenworth,

Isselhorster Str. 25

Halbtagestour nach

Bad Pyrmont

Die schöne Bäderstadt lädt

uns ein in den wunderschönen

Kurpark, wir lernen bei einer

kleinen Führung die Dunsthöhlen

kennen, erkunden

den Stadtkern, der dann zur

gemütlichen Einkehr einlädt.

Termin: Donnerstag, 23. Juni

Abfahrt: 12 Uhr,

Parkplatz Bettenworth

Kosten: Mitglieder 24 Euro,

Nichtmitglieder 28 Euro

Anmeldung:

Angelika Venjakob, Tel. 75894,

Monika Lorenz, Tel. 54570

Senioren Union trifft

sich im Brauhaus

Stammtisch mit Infos zu Betrugsmaschen

Anzeigen- und Redaktionsschluss

für die Juli-Ausgabe ist der 15. Juni!

Termine im

Juni 2022

„Platz für Trauer“ auf der

Trauerbank im Stadtpark:

Dienstag, 14.6. und Dienstag,

28.6.22 (jeweils von 16 –

17:30 Uhr).

Die Bank befindet sich zwischen

dem Ehrenmal und der großen

Wiesenfläche. Von der Brunnenstraße

aus fußläufig in 2

min. zu erreichen. Auf der Bank

sitzt eine Trauerbegleiterin und bietet Gespräche an.

Gütersloh. Die CDU Senioren

Union lädt alle Mitglieder

herzlich zum nächsten Seniorenstammtisch

am Dienstag,

den 21. Juni 2022, um 16.00

Uhr in das Gütersloher Brauhaus,

Unter den Ulmen 9,

ein. Auf vielfachen Wunsch

der Mitglieder wird hierzu

Kriminalhauptkommissar

Marco Hein anwesend sein.

Er ist Experte für den Bereich

Seniorenprävention des

Kommissariats Prävention

und Opferschutz der Kreispolizeibehörde

Gütersloh.

Herr Hein wird alle Anwesenden

in anschaulicher Form

über die kriminellen Betrugsmaschen

im Umgang gerade

bei älteren Menschen informieren.

Die Tricks der Telefonbetrüger

werden immer

vielfältiger. Schnell gehe es Trauer Leben: Sonntag, 19.6.22, 14-16 Uhr, Hochstr. 19, 33332

um fünfstellige Summen, Gütersloh, Anmeldung erbeten unter Tel.: 05241 – 708 90 22. Die

die die Kriminellen geschickt Teilnahme ist kostenlos.

von ihren Opfern ergaunern. Weitere Information unter Tel. 05241 – 708 90 24

Wie man sich davor schützen

kann, darüber will die

www.hospiz-und-palliativmedizin.de

Polizei informieren. Darüber

Hospiz- und Palliativ-Verein Gütersloh e. V.

hinaus wird Herr Hein im

Hochstr. 19 · 33332 Gütersloh · Telefon: 05241 7089022

Nachgang seines Vortrags

Unser Büro ist besetzt:

für Anregungen und Fragen

Mo., Mi., Fr. 8.00 – 12.00 Uhr und Di. 12.00 – 16.00 Uhr

gerne zur Verfügung stehen.

Die CDU Senioren Union

freut sich alle Mitglieder und

ihre Freunde sowie interessierte

Bekannte an diesem Busfahrt zum Ostpreußen-

Nachmittag in den ebenerdig

gebauten Wintergarten Treffen nach Wolfsburg

im Gütersloher Brauhaus begrüßen

zu dürfen. Am Samstag, 11. Juni, findet das Zusteigemöglichkeiten angeboten.

Rückfahrt ist für 18 Uhr in

Jahrestreffen der Ostpreußen im

CongressPark Wolfsburg statt. Gütersloh geplant. Anmeldung

Es wird eine Busfahrt organisiert. und nähere Infos unter www.ostpreussen-guetersloh.de

oder bei

Preis 25 Euro incl. Eintritt. Abfahrt

ab 7 Uhr, es werden versch. Herrn Block unter 05241-34841.

53


Kleinanzeigen

54

Lösungen der Rätselseite

5

F V E M S

12

Y E T I S T A A T

7

I R A K A R N O

8

A N A M A X I M S

K G B M I N U S

11

P O K E R E T Z

S O W A S I E

1

S T R E U E N G I

9

B I N N E N T

10

D R S E K T O R

4

2

A S N E T T E N

Lösungswort: L E I C A

13

S T E R N E H E

3

1 2 3 4 5

D E R

D R E H

6

6 7 8

E N G E L G E N E

Annahme für

Mangel,

Bügelwäsche und

Reinigung:

Lösung

9 10 11 12 13

“KNITTERFREI“

Kreuzworträtsel für Senioren - Nr. 04

www.raetseldino.de

Wäscherei, Heißmangel,

Bügelservice & Reinigungsannahme

Avenwedder Str. 71 · 33335 Gütersloh · Tel. 0 52 41 / 4 00 01 87

Öffnungszeiten in Avenwedde!

Mo-Do 9.00 – 12.30 und 14.30 – 18.00 Uhr und Fr 9.00 – 12.30 Uhr

Tani‘s Schatzkiste (Lottoladen, Poststelle)

Zu großen Heide 26 · Friedrichsdorf

Tel. 0 52 09 / 9 18 29 00

Öffnungszeitenin Friedrichsdorf!

Mo-Fr 9.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr und Sa 9.00 – 13.00 Uhr

Suche einen Maler oder Malermeister M/ W/ D., zu sofort,

sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Mit Führerschein.

Für überwiegend private Tätigkeiten.

Bewerbungen bitte per Mail an: Info@maler-melzer. de

Berensweg 11 • 33334 Gütersloh

info@maler-melzer.de • www.maler-melzer.de

www.einbruchschutz-mesken.de

PC-Hilfe für jedes Alter! Brauchen Sie

Hilfe am PC, im Internet, bei E-Mails?

Schutz vor Viren und Trojanern? Dann:

Tel. 0 52 41 / 43 67

Kamin undicht? Tel. GT 61 81

Handwerker (Maurer, Allrounder),

Malern / Tapezieren, Fliesenarbeiten,

Bodenbelag / Laminat verlegen,

Gala-Bau, Tel. 01 71/7 49 33 95

Täglich frische Eier aus der Sürenheide,

ökologisch und biologische Freilandhaltung,

10 Stck. 2,90 Euro (auch Bringdienst),

Allensteiner Str.65, Tel. 0176 / 44 40 73 30

PKW-Anhänger 8 m lang, 2,3 t Nutzlast,

zu vermieten. Tel. 0176/ 63 34 23 71

HUBSTEIGER 15 m 110 Euro, 25 m

200 Euro pro Tag, Tel. 0 52 09/47 34

Fensterreinigung GT 687 999

Wintergartenreinigung GT 687 999

Maurer- und

Reparaturarbeiten GT 687 999

Maler- u. Fußbodenleger GT 687 999

Entrümpelung GT 687 999

Umzüge und Transporte GT 687 999

Transportvermietung GT 687 999

Hausmeisterservice-Jaeger.de

Baumpflege Maurer – Fachbetrieb für

Baumpflege und Baumfällung – Tel. GT

3384844 · www.baumpflege-maurer.de

Fliesenverlegung M. Vieweger

Tel. 01 70 / 9 00 77 63

Pflegedienst Nora = beste Pflege!

Vennstr.19–23 · Tel. GT 70 95 40

Wohnbetreuung Norbert Rautenberg

= beste Lage! Vennstr. 19–23 ·

Tel. GT 70 95 40

Klavierstimmung von gelerntem

Klavierbauer 75 Euro. Junkmann, Tel.

0 52 44 / 84 59

Toilettenwagen zu vermieten, ab

150,– Euro / Tag. Tel. 0 52 41 / 68 84 52

www.mersch-garten.de Baum- und

Strauchschnitt, Heckenschnitt, Gartenpflege,

Pflasterarbeiten und Gestaltung,

Tel. 0151 / 56 14 11 74

Dachboden-Dämmung Tel. GT 61 81

www.einbruchschutz-mesken.de

Flohmarkt mit Flair

Infos: ( 0 52 46 / 84 94

11.06. an der Ostwestfalenhalle,

Verl - Kaunitz

12.06. an der Ostwestfalenhalle,

Verl - Kaunitz

19.06. am gastlichen Dorf,

Delbrück-Sudhagen

26.06. Edeka Markt, Verl,

Österwieher Str. 20

– Jeder Hobby-Trödler kann

natürlich mitmachen ! –

URLAUB inmitten der

Mecklenburgischen Seenplatte

Ferienwohnungen und Bootshaus

zu vermieten!

Rad fahren, Wassersport,

Wandern, Angeln und

Jagdmöglichkeit.

www.urlaub-msp.de

Wir suchen Dich! Du bist kreativ, Du

arbeitest gern mit Menschen. Du bist zuverlässig,

Du arbeitest selbständig, Du bist

Florisitn. Das trifft auf Dich zu? Dann bist

du bei uns richtig. Auf Teilzeit oder Mini-

Job-Basis. Melde Dich!

Blumenhaus Hagenlüke,

Tel. 0 52 09 / 32 19

Handarbeits-Stübchen M. Lehnert,

BI-Ummeln, 05 21 / 3 29 77 85

Dachdeckermeisterbetrieb

Volland-Thurn: Sturmscha den-Notdienst.

Tel. GT 61 81

Wir erstellen Ihre Einkommensteuererklärung

im Rahmen einer Mitgliedschaft

nach § 4 Nr. 11 StBerG. Weitere Infos

unter www.balo-ev.de oder unter Tel. 05

21 / 95 03 29 11; BALO Lohnsteuerhilfeverein

e.V.

Balkonkraftwerke schon ab 419,- Euro,

www.prokon-gt.de, werden auch Sie

Teil der Energiewende und produzieren

Sie Ihren eigenen Strom, Info unter Tel.

0 52 41 / 5 47 85 oder 01520 / 7 13 07 50

Einblasdämmung für zweischaliges Mauerwerk,

Holzbalkendecken und Dachschrägen.

Firma Hiltscher, Tel. 0 52 42/ 3 62 25

www.wenigerheizen.net

Suche Reinigungskraft für 3x wöchentl.

in Avenwedde-Bhf. auf 450 Euro-Basis

Tel. 0171 / 2 29 76 90

Dachrinnenreinigung Tel. GT 61 81

Bequemer Fernsehsessel, elektrisch

verstellbar, Mohairstoff beige-gemustert,

sehr guter Zustand , günstig abzugeben,

Tel. 0 52 41 / 7 66 76

EJ Anhänger Vermietung! Gtl.

Verkaufe 2 Kompakt-Falträder, Marke

Pegasus, 20 Zoll, 3-Gang, sehr robust, 1x

rot, 1x blau, ausschließlich im Urlaub genutzt,

VB je 385 Euro; Tel. 0175 / 57 33 591

Haushalts-/ Putzhilfe für Seniorenhaushalt

in Friedrichsdorf gesucht. Termin und

Zeit nach Absprache, Tel.: 0 52 09 / 49 50

Suchen Helfer für den Imbiss-Stand

Sommermarkt vorm Bauernhaus in Spexard

vom Jugendförderverein e.V., Tel.

0170 / 7 54 22 34

Ackerland zu pachten gesucht, keine

BGA, Tel. 0160 / 5 17 74 22

Probleme mit dem Anhänger? Wir

EJ Anhänger Gütersloh machens

4 Sommerreifen, Hankowk, 185/

65/15/88H, 5000 km gel., Preis 160

Euro, Tel. 0151 / 52 60 05 84

Prophete Fahrrad-Akku, 3 Jahre alt,

für 100 Euro zu verkaufen, Tel. 05209 /

44 74

Wer findet meine griechise Landschildkröte??

Länge 25 cm, am

10.5.22 entlaufen, in Herzebrock-Pixel,

Westerfeld, Bitte teilnehmen, Finderlohn,

Info an Tel. 0176 / 34 54 77 48

5 Umzugskartons, 1 x benutzt, belastbar

bis zu 40 kg zus. nur 5 Euro, Tel. 0176 /

45 82 40 98

Suche starke Klarsicht-Abdeckplane,

auch milchig, ca. 40 qm, zum Schutz

eines Pavillons, gut + günsitg, Tel. 0176 /

3 4 54 77 48

Gespann, Moto Guzzi T3 mit Beiwagen,

schwarz, gepflegter Zustand, Bj. 1978,

84.500 km, rund um Stahlflex, Bremsleitung,

TÜV 2023, gebremster Beiwagen,

Autobatterie im Kofferraum, ansehen

lohnt sich, 8500 Euro VHB, Tel. 0 52 41 /

7 32 36

Schneefanggittermontage Tel. GT 61 81

Bin Pflegehelferin, biete privat Nachtbereitschaft

an, bis zu 3x pro Woche, für

ältere Menschen, gern auch für Kinder,

Tel. 0176 / 34 54 77 48


Kleinanzeigen / Impressum

Pandora-Armband, ca. 19-20 cm lang,

silber, komplett mit den abgebildeten

Charms zu verkaufen, Preis 250 Euro, Tel.

0 52 09 / 26 81

Suche Reinigungskraft für 3x wöchentl.

in Avenwedde-Bhf. auf 450 Euro-Basis

Tel. 0171 / 2 29 76 90

www.einbruchschutz-mesken.de

Veluxfenster undicht? Tel. GT 61 81

Folgen Sie uns jetzt

auch bei Facebook

und Instagram

Heimatverein

lädt zum

Schnatgang

8 Kilometer Wanderung

Spexard. Der Heimatverein

lädt seine Mitglieder

und die Bevölkerung zu

einer ersten heimatkundlichen

Wanderung nach der

Pandemie am Samstag, 11.

Juni, ein. Der Schnatgang

startet um 14 Uhr am Spexarder

Bauernhaus. Von

dort aus geht es entlang

der Grenze zu Sundern und

Kattenstroth. Nach einer

zwischenzeitlichen Kaffeepause

auf Einladung des

Heimatvereins geht es zurück

zum Spexarder Bauernhaus,

wo ein gemütliches

Grillen den Abschluss

bildet. Die Wanderung verläuft

über etwa 8 Kilometer

und findet bei jedem Wetter

statt. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Bonewie

Avenwedde | Friedrichsdorf | Isselhorst |Spexard

Herausgeber und Herstellung:

Druckerei zum Stickling GmbH

Avenwedder Str. 72

33335 Gütersloh

www.zumStickling-druck.de

Redaktion:

Simon Steinberg

Mail bonewie@zumStickling-druck.de

Layout und Anzeigenberatung:

Annekatrin Lücke

Tel. 05241/9777-19

Mail satz@zumStickling-druck.de

Ilka Kranzmann

Tel. 05241/9777-14

Mail satz@zumStickling-druck.de

Titelfoto: www.pixabay.com

Auflage: 11.500, verteilt durch 250

Geschäfte in Avenwedde, Friedrichsdorf,

Spexard und angrenzenden Gemeinden.

Impressum

Gültig ist die Anzeigenpreisliste Stand

1. April 2020

Bei fehlerhaften Anzeigen wird eine

Haf tung nur in Höhe des Anzeigenpreises

übernommen.

Jedes Jahr erscheinen 12 Hefte,

jeweils zum 1. eines Monats.

Für unverlangt eingesandte Texte,

Bilder und Vorlagen wird keine Haftung

übernommen, die Redaktion behält

sich vor, Manuskripte zu kürzen.

Werden uns Texte, Fotos oder Logos

zur Ver öffentlichung überlassen, so

haftet der Überlasser allein, wenn

durch die Ver öffentlichung Rechte,

insbesondere Urheberrechte Dritter

verletzt werden.

Der Überlasser der Fotos, Texte und

Logos hat die Druckerei zum Stickling

GmbH von allen Ansprüchen Dritter

freizustellen. Alle Rechte vorbehalten.

Redaktions- und Anzeigenschluss für die

Juli-Ausgabe ist der 15. Juni 2022.

Bonewie Kleinanzeigen

q Verkäufe q Fundsachen q Kaufgesuche

q Fahrzeugmarkt q Unterricht q Verschiedenes

q Gewerbliche Klein anzeige q Barzahlung

je angefangene Zeile 1,51 e + 19 % MwSt. (= 1,80 e incl.)

Kontoinhaber / Firma

q Abbuchung (nur ab 15 e netto)

q Rechnung (nur ab 15 e netto)

Kostenlose

private

Klein anzeige

Ausgenommen sind

gewerbliche Kleinanzeigen,

Vermietungen und Immobilien.

q zusätzlich

KOSTENLOS

in

IBAN / BIC

Text Ihrer Kleinanzeige bitte mailen an:

satz@zumstickling-druck.de

oder per Post an:

Druckerei zum Stickling GmbH

Avenwedder Str. 72 · 33335 Gütersloh

Auftraggeber:

Vorname / Name

Straße / PLZ / Ort

Tel.

55


JETZT BEWERBEN

ABGEFAHREN …

… bei uns gibt es:

• Dankbarkeit

• Team zum Wohlfühlen

• Sicherheit

• Tarif-Lohn

• Menschlichkeit

Kommen Sie zu uns ins Team.

Direkt online bewerben:

www.caritas-jobs.info

Foto: istockphoto.com – Deagreez

www.caritas-guetersloh.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!