12.08.2022 Views

07-08-2022_SoPress

Create successful ePaper yourself

Turn your PDF publications into a flip-book with our unique Google optimized e-Paper software.

Adelsried und Augsburg im Sheridan Tower<br />

Im Moos 5 | 86477 Adelsried<br />

Max-Josef-Metzger-Str. 21 | 86157 Augsburg<br />

www.graulkuechen.de<br />

Rovinj Die Perle Istriens<br />

Hotel Istra, Halbpension inkl. Getränke zum Abendessen<br />

auf einer der schönsten Inseln von Rovinj gelegen, Kiesstrände und<br />

Badeplateaus, Spa- und Wellnesszentrum, 4 Außenpools, Sonnenterrassen<br />

inkl. Liegen und Sonnenschirm am Pool<br />

23.09. l 27.09. 6 Tage ab 361,-<br />

Buchungshotline: <strong>08</strong>21-345 000<br />

Hörmann-Reisen GmbH • Fuggerstr. 16 • 86150 Augsburg<br />

www.neuesonntagspresse.de<br />

am besten im<br />

Bus!<br />

Job des<br />

Monats<br />

Mechatroniker/<br />

Industriemechaniker (m/w/d)<br />

in Augsburg und Mindelheim<br />

personal in time GmbH<br />

Liebigstraße 9<br />

86153 Augsburg<br />

Telefon: <strong>08</strong>21/298200-0<br />

www.personalintime.de<br />

info@personalintime.de<br />

SonntagsPresse<br />

GRATIS<br />

7. August <strong>2022</strong> • Ausgabe 783/31<br />

0:4 Auftakt-Blamage<br />

gegen Freiburg<br />

AUSGERECHNET<br />

GREGORITSCH!<br />

Ex-FCAler versenkt Augsburg<br />

Kompromiss Umstrittene Monitore bis 21 Uhr<br />

Seite 6<br />

Rekordversuch<br />

in Augsburg<br />

24 Stunden<br />

Eberhofer<br />

Seite 2<br />

Seite 9<br />

men.<br />

usamm<br />

der<br />

en.<br />

n Wes<br />

diese<br />

demie<br />

geben<br />

kämpen<br />

dritn<br />

aber<br />

organireitunbedeu-<br />

Pandedas<br />

öfas<br />

der<br />

Bürger<br />

erwaljaf)<br />

Schaufenster-Streit zwingt<br />

Die Desinfektions-Profis<br />

Stadt zum Handeln<br />

Gebäudereinigung<br />

Umbacher Str. von 1c · Annabell 85235 Pfaffenhofen Hörnera. d. Glonn<br />

Tel. 0 81 34/4 98 98 23,<br />

Kontakt: Wir Sonja Müller – können Betriebsleitung die Gestaltung<br />

so machen, wie<br />

E-Mail: info@enzianclean.de<br />

www.enzianclean.de<br />

wir das möchten, hieß<br />

es“, erinnert sich Unternehmerin<br />

Samstag, 06.02.2021<br />

Gabi Windisch. Zusammen mit<br />

Nadine Lux hat sie vor kurzem ihr<br />

Sportmodegeschäft „Sportkind“<br />

tellen am Rathausplatz eröffnet, dessen<br />

Schaufenstergestaltung seit Wochen<br />

DAS Stadtgespräch in Augs-<br />

er her<br />

burg ist. Der Streit über zwei moderne<br />

CO Monitore, 2<br />

-NEUTRALE die VERTEILUNG wechselnde<br />

dank unserer Umweltschutzpaten<br />

Model-Fotos mit verschiedenen<br />

Kleidungsstücken zeigen, könnte<br />

wegweisend sein für die gesamte<br />

Innenstadt-Gestaltung der Zukunft.<br />

Laut Stadt Augsburg verstoßen<br />

die Bildschirme nämlich gegen<br />

den Denkmalschutz und sollten<br />

ursprünglich wieder entfernt werden.<br />

Diese Forderung wollen die<br />

Wir kaufen<br />

Wohnmobile +<br />

Wohnwagen<br />

Glasschaden<br />

Tel. 03944-36160<br />

www.wm-aw.de (Fa.)<br />

Glasscheiben aller Art<br />

Reparatur + Neu<br />

Fenster und Türen<br />

(Kunststoff · Holz · Alu)<br />

Glasschaden?<br />

Neuverglasung und<br />

Terrassenüberdachung<br />

Reparaturverglasung<br />

aller Art<br />

Glasduschen · Vordach<br />

Spiegel, Glashandel,<br />

Glasdächer, Glasduschen<br />

Industriestraße 12<br />

86438 Kissing<br />

Tel. 0 82 33 / 7 93 73 31<br />

www.glasludwig.de<br />

Schön oder Schande? Einer von<br />

zwei Monitoren am Rathausplatz.<br />

Sportkind-Geschäftsführerinnen<br />

jedoch nicht akzeptieren: „Wir wären<br />

kompromissbereit, aber das<br />

Konzept muss passen!“<br />

Schließlich habe die Installation<br />

der Monitore Geld gekostet und sei<br />

auch Teil des Store-Konzepts.<br />

„Was ich grundsätzlich schade<br />

finde ist, dass wir nie zu einem<br />

persönlichen Gespräch seitens der<br />

Stadt eingeladen wurden“, so Lux.<br />

Obwohl die Geschäftsfrauen darum<br />

gebeten hätten, kam nur „das<br />

sei so nicht üblich“ als Antwort.<br />

Nachdem sich jedoch sogar OB<br />

Eva Weber öffentlich in dieser Sache<br />

gegen die Beschlüsse des eigenen<br />

Baureferats positionierte, kam<br />

Bewegung rein. Bis 21 Uhr sollen<br />

die Monitore jetzt laufen dürfen, so<br />

ein neuer Beschluss – von dem<br />

Windisch und Lux aus der Zeitung<br />

erfuhren.<br />

Wie künftig mit den bestehenden<br />

Regelungen seitens des Denkmalschutzes<br />

umgegangen wird,<br />

erläutert Stella Plazibat, Pressesprecherin<br />

der Stadt Augsburg:<br />

„Die Problematik ist nun auch<br />

Thema einer Expertenkommission,<br />

welche sich mit der Frage beschäftigt,<br />

inwieweit die Regelungen<br />

überarbeitet werden müssen.“<br />

Lux, Windisch und ihre Mitarbeiterinnen<br />

erfahren im Geschäft<br />

selbst sehr viel positive Resonanz<br />

seitens der Kundschaft. Dass die<br />

zahlreich hineinströmt ist ein<br />

schöner Nebeneffekt der leidigen<br />

Schaufenster-Diskussion: Sportkind<br />

ist quasi über Nacht in aller<br />

Munde.<br />

Nadine Lux (li.) und Gabi Windisch in ihrem durch die Schaufenster-<br />

Diskussion stadtbekannten Geschäft „Sportkind“ am Rathausplatz.<br />

cinestar.de<br />

SOMMER<br />

MAL WIEDER<br />

INS KINO?<br />

Dein CineStar-Sommer in Augsburg<br />

ALLE FILME<br />

5,50 50 €<br />

PRO PERSON<br />

Ausgenommen 3D-Filme,<br />

Liegesessel und<br />

Sonderveranstaltungen<br />

CineStar Augsburg im Helio am Bahnhof<br />

Viktoriastrasse 3, 86150 Augsburg<br />

Kleine Abkühlung<br />

gefällig? Unsere<br />

Kinosäle sind alle<br />

klimatisiert!


– Anzeige –<br />

Standpunkt<br />

Augsburgs<br />

Innenstadt<br />

gemeinsam<br />

gut gestalten<br />

Tatjana Dörfler<br />

Liebe Leserin und lieber Leser,<br />

Augsburg<br />

Hitzewelle auch im Augsburger Tiergarten<br />

Sonntag, 7. August <strong>2022</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Ein attraktives einladendes<br />

Stadtbild liegt in Augsburg allen<br />

am Herzen - Geschäftsleuten,<br />

Einkaufs- und Stadtbummlern,<br />

Touristen und Anwohnern. Gerade<br />

wurden die Schaufenster<br />

von„Sportkind“ öffentlich diskutiert.<br />

Moderne Werbung und<br />

Denkmalschutz müssen zusammen<br />

gedacht werden. Wir<br />

brauchen eine Gestaltungssatzung,<br />

die in Zusammenarbeit<br />

entsteht: Mit allen relevanten<br />

Gruppen, von der Wirtschaft bis<br />

zum Denkmalschutz. Der Handel<br />

ist essenziell für die Innenstadt.<br />

Klare und verständliche Regeln,<br />

was in Augsburg möglich ist,<br />

sind fair für alle. Für eine moderne<br />

Innenstadt, die auf der Höhe<br />

der Zeit ist und unsere kulturelle<br />

DNA erhält.<br />

Kurs der Woche<br />

UH46542W Online-Kurs:<br />

Homeworkout-Mix<br />

Holen Sie sich Ihre Fitnessstunde in<br />

die eigenen vier Wände und trainieren<br />

Sie bequem von Zuhause aus. Es<br />

erwartet Sie ein bunter Fitnessmix, 9 bei 3<br />

dem neben einem effektiven<br />

Ganzkörpertraining der Spaß und die<br />

Abwechslung 9 an erster Stelle stehen. 8<br />

8x Mi, ab <strong>07</strong>.09.22, 18.30-19.30 Uhr<br />

zum Preis 3 von 139,-- € 5<br />

4 8 1 6 2<br />

7 4 5<br />

MARKTGASTSTÄTTE 6<br />

AUGSBURG<br />

8 5 8. bis Erlebnis<br />

12. 3August: 1Täglich<br />

2 4<br />

Spezialitäten für 9,90 €<br />

– Stadtmarkt<br />

mit Suppe 10,90 €<br />

3 5<br />

Montag<br />

Feiertag<br />

2 7<br />

Genießen Sie unsere große Vielfalt und Frische<br />

Sudoku Nr. 1 Sudoku Nr. 1<br />

Dienstag<br />

Ragout vom Schweineherz mit Reis<br />

Mittwoch<br />

Holzfällersteak mit Kartoffelwedges<br />

Donnerstag<br />

Schinkennudeln mit grünem Salat<br />

Freitag<br />

Rotbarschfilet in Bierteig gebacken an som-<br />

6 merlichem 7Kartoffelsalat5<br />

Kleiner bunter Salatteller oder frisches<br />

Gemüse 4vom 8Bauernmarkt 3,90 € 7<br />

3Täglich 1auch ein vegetarisches 9Gericht<br />

8<br />

Happy Hour von 16 bis 18 Uhr:<br />

Augustiner Hell vom Fass für 3,50 Euro<br />

5 2 6 3<br />

Pfifferlinge mit Pfiff !!!<br />

Bei schönem Wetter: 9Am Samstag Musik im<br />

neuen Biergarten auf dem Bauernmarkt<br />

8 6<br />

8 3 7 5<br />

4 5 1 2<br />

4 3<br />

Sudoku Nr. 2 Sudoku Nr. 2<br />

Even/Odd Sudoku 12<br />

3 6<br />

8 1<br />

4 6<br />

8 6 2<br />

9 2 1 6 3<br />

7 3 5<br />

9 5 8 7 6<br />

1 6 5<br />

2 7 9<br />

Sudoku-Rätsel<br />

Coole Zoo-Tiere<br />

Mama hat immer gesagt:<br />

„Kind, es ist heiß draußen!<br />

Trink ja viel, spiel<br />

nicht zu lange in der Sonne und<br />

creme dich gut ein!“ Wie jeder<br />

weiß, hat Mama immer recht –<br />

Aber wie sieht es eigentlich in der<br />

Welt der Tiere aus? Eine Tier-Mama<br />

kann ihrem Nachwuchs<br />

schließlich schlecht denselben Rat<br />

geben. Nachdem immer mehr Hitzewellen<br />

quälend über das Land<br />

rollen, kann man sich die Frage<br />

stellen: Wie kühlen sich eigentlich<br />

Zoo-Tiere bei Hitzewellen ab? Im<br />

Augsburger Zoo tummeln sich die<br />

Sudoku normal Nr. 29<br />

Da werden ja die Affen im Zoo verrückt!<br />

Der pelzige Pavian nimmt<br />

sich erst mal ein kühlendes Bad.<br />

Wir feiern 2010 unser 80-jähriges Jubiläum!<br />

- wir freuen uns auf Sie!<br />

Mo - Fr 7.00 - 18.00 Uhr · Sa 7.00 - 14.00 Uhr<br />

Bauernmarkt: Mo - Sa 7.00 - 14.00 Uhr<br />

www.stadtmarkt-augsburg.de · Fuggerstr. 12a · Augsburg<br />

*keine Diagnostik<br />

■ Rätselspaß: SUDOKU – normal und spezial<br />

9 3 1 3 9 6 4 1 67 5 2 8<br />

6 45 72 8 29 6 3 4 1 7<br />

4 7 1 7 34 98 5 82 6 3 9<br />

1 68 3 5 6 9 1 2 7 4<br />

7 7 84 9 62 8 15 1 6 3<br />

5 8 96 1 2 7 3 4 8 9 5<br />

2 9 5 1 13 2 8 7 4 6<br />

4 8 53 1 7 6 9 5 2<br />

8 2 6 7 5 24 79 3 8 1<br />

kennt jeder. In allen neun Feldern sowie senkrecht und waagrecht müssen<br />

jeweils die Zahlen 1 bis 9 unterkommen. Neben dem Standard-Sudoku<br />

(ganz links) präsentieren wir jeweils ein Spezialrätsel, diesmal ein „Gerade-Ungerade“. Hier sind alle<br />

Felder für gerade Zahlen grau unterlegt.<br />

6 8 1 7 9 2 5Stiel an 4Gorillas. 3 So lässt es sich<br />

doch aushalten, oder? gb/dc<br />

2 9 5 4 6 3 7 8 1<br />

4 7 3 1 8 5 6 2 Kino 9<br />

Eberhofer-Cast zu Gast in Augsburg<br />

5 3 4 8 7 9 1 6 2<br />

7 6 8 2 3 1 4 9 5<br />

9 1 2 6 5 4 8 3 7<br />

8 5 9 3 1 6 2 7 4<br />

1 2 7 9 4 8 3 5 6<br />

3 4 6 5 2 7 9 1 8<br />

Bei Kribbeln, Brennen<br />

und tauben Füßen<br />

Wegen großer Nachfrage<br />

2. Beratungstag*(auch telefonisch möglich)<br />

80<br />

zum Thema „Polyneuropathie“<br />

unter Einhaltung der Hygieneregeln<br />

Di Jahre 09.<strong>08</strong>.<strong>2022</strong><br />

... und Vereinbaren immer frisch! Sie jetzt Ihren<br />

persönlichen Beratungstermin<br />

Willkommen im Herzen von Augsburg!<br />

<strong>08</strong>21 - 60 40 43<br />

Linden-Apotheke<br />

Apothekerin Cornelia Nowotny e.Kfr.<br />

Münchner Str. 5 | 86316 Friedberg<br />

Mo. - Fr. <strong>08</strong>.00 - 18.30 Uhr | Sa. <strong>08</strong>.30 - 12.30 Uhr<br />

verschiedensten Tierarten aus aller<br />

Welt. Tiere, die ursprünglich in<br />

Afrika ansässig sind, kommen verständlicherweise<br />

um einiges besser<br />

mit der Hitze zurecht als Tiere<br />

aus kälteren Gegenden. Löwen<br />

bspw. sind die Hitze der Savanne<br />

gewohnt, wird es aber dennoch<br />

einmal zu heiß, reicht ein schattiges<br />

Plätzchen unter einem Baum.<br />

Selbst einige Pinguinarten sind die<br />

Hitze Südamerikas gewohnt.<br />

Gerade im Zoo Augsburg muss<br />

man sich keine Sorgen machen,<br />

dass die exotischen Vier- und<br />

Zweibeiner einen Hitzeschlag bekommen:<br />

„Grundsätzlich hat der<br />

Augsburger Zoo den großen Vorteil,<br />

dass wir einen großen Baumbestand<br />

und in annähernd jedem<br />

Gehege die Möglichkeit zum Wasserzugang<br />

haben. D.h. die Tiere<br />

liegen entweder im Schatten oder<br />

nehmen ein kühlendes Bad“, so<br />

Zoo-Geschäftsführerin Dr. Barbara<br />

Jantschke. Ein kühlendes<br />

Bad genehmigt sich auch gerne das<br />

kürzlich geborene (und zuckersüße)<br />

Robbenbaby von Mama Pia.<br />

Wer jetzt aber wegen den hohen<br />

Temperaturen und der anfänglichen<br />

Hilflosigkeit des Jungtiers<br />

6 2 7 8 5 4 1 3 9<br />

9 4 8 6 1 3 7 5 2<br />

3 1 5 2 9 7 8 6 4<br />

5 8 2 9 6 1 3 4 7<br />

7 6 9 3 4 2 5 8 1<br />

1 3 4 5 7 8 9 2 6<br />

8 9 3 7 2 6 4 1 5<br />

4 5 6 1 8 9 2 7 3<br />

Deutschland.<br />

2 7 1 4 3 5 6 9 8<br />

LÖSUNGEN S. xx<br />

d i e<br />

Stirn in<br />

Sorgenfalten legt,<br />

kann beruhigt ausatmen:<br />

Robben kommen<br />

mit fast jeder Temperaturschwankung<br />

zurecht. Wird es ihnen<br />

zu heiß, öffnen sie die sogenannten<br />

Thermofenster. Dabei erhitzen<br />

sich Teile ihres Körpers<br />

durch stärkere Durchblutung und<br />

geben Wärme an die Umgebung<br />

ab. Im eiskalten Wasser sorgt hingegen<br />

eine dicke Speckschicht für<br />

wohlige Wärme. Robbenmama<br />

Pia kann also ganz entspannt ihren<br />

Nachwuchs beim Herumtollen beobachten.<br />

Da übrigens keine<br />

männlichen Geschlechtsmerkmale<br />

zu erkennen sind, kann man<br />

davon ausgehen, dass das Robbenbaby<br />

ein aufgewecktes Weibchen<br />

ist. – Ein Name wurde aber noch<br />

nicht gefunden. Schreiben Sie uns<br />

Ihre Vorschläge doch auf Facebook!<br />

Kleiner Zoo Fun Fact aus<br />

aller Welt zum Abschluss: In London<br />

und Washington verteilen die<br />

Tierpfleger sogar Joghurteis am<br />

von Annabell Hörner<br />

Lebensnahe und „unglaublich<br />

sympathische“ Hauptcharaktere.<br />

Laut Schauspieler<br />

Daniel Christensen (Flötzinger)<br />

ist gerade das der Grund,<br />

weswegen die Eberhoferkrimis<br />

derart beliebt sind. Und das in ganz<br />

Auch in Augsburg gibt es viele<br />

Fans. Zum neusten Film „Guglhupfgeschwader“<br />

gab es sogar<br />

einen Weltrekordversuch: 24 Stunden<br />

am Stück lief im Liliom Kino<br />

Augsburg die bayrische Komödie<br />

in Dauerschleife. Umso größer also<br />

die Begeisterung der Augsburger,<br />

als bei der Vorpremiere im<br />

9 3 1 2 5 8 4 7 6<br />

6 5 8 4 7 9 2 1 3<br />

4 7 2 1 6 3 9 5 8<br />

2 1 9 6 3 4 7 8 5<br />

3 4 7 5 8 2 6 9 1<br />

5 8 6 9 1 7 3 4 2<br />

7 2 5 8 4 6 1 3 9<br />

Rahmen des Lechflimmerns<br />

Hauptdarsteller Sebastian Bezzel<br />

(Eberhofer), Simon Schwarz (Rudi<br />

Birkenberger) und Lisa Maria<br />

Erd-/Feuer-/Berg-/Diamant-/<br />

Seebestattungen, Vorsorgen,<br />

Überführungen.<br />

1 9 3 7 2 5 8 6 4<br />

8 6 4 3 9 1 5 2 7<br />

Sudoku Nr. 3 Nr. 4 Sudoku Nr. 3<br />

Nr. 4<br />

Persönliche Betreuung und Hausbesuche. Sämtliche Formalitäten und<br />

Behördengänge erledige ich Ihnen in zuverlässiger und kostenbewusster<br />

Form.<br />

7 3 4 5 6 7 9 8 3 1 4 2<br />

Raubkatzen schwitzen (so wie ihre Verwandten im Wohnzimmer) an den<br />

Pfoten. Durch das Hecheln verschaffen sie sich aber auch Abkühlung!<br />

Potthoff (Susi) als Stargäste zu<br />

Besuch waren. „Man bekommt<br />

wirklich sehr viel Liebe von den<br />

Menschen entgegengebracht“,<br />

freut sich Bezzel.<br />

Daniel Christensen und Neuzugang<br />

des Eberhofer-Teams Johannes<br />

Berzl (Lotto Totto) besuchten<br />

ebenfalls die Fuggerstädter Fans<br />

Noch fehlt der kleinen Robbe<br />

ein Name. Leser*innen<br />

der neuen SonntagsPresse<br />

haben aber schon Vorschläge:<br />

Maxi, Luna, Rain<br />

und Mona!<br />

Liliom-Besitzer Michael Hehl und Daniela Bergauer gemeinsam mit Mitarbeitern und Eberhofer-Fans Gün-<br />

ther Degel und Horst Sonnabend (v.l.) beim Weltrekordversuch 24 Stunden Guglhupfgeschwader.<br />

24-Stunden-Rekordversuch &<br />

Guglhupfstars bei Premieren<br />

Daniel Christensen und Johannes Berzl<br />

(v.l.) als Stargäste im Cinestar.<br />

Name gesucht<br />

bei einer Kinovorstellung im Cinestar<br />

Kino. „Wenn man den Menschen<br />

so leicht eine Freude machen<br />

kann, indem man nur kurz sein<br />

Gesicht in eine Kamera hält, macht<br />

man das natürlich umso lieber“, so<br />

Berzl. Gerade für den Jungschauspieler<br />

ist die Film-Tour zwar vollkommen<br />

neu, aber „Einfach geil!“<br />

Göggingen<br />

Telefon <strong>08</strong>21 / 9 29 98<br />

Steppach<br />

Telefon <strong>08</strong>21 / 48 10 36<br />

Diedorf-Anhausen<br />

Tel.: <strong>08</strong>238 / 2776<br />

info@bestattungshilfe.de<br />

www.bestattungshilfe.de


Sonntag, 7. August <strong>2022</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Stories der Woche<br />

3<br />

Vervierfachung der Kosten<br />

in einigen Bereichen der City<br />

Ärger über<br />

Einzelhändler<br />

Ulrich Mayer (No.7)<br />

Wer sich die letzten Wochen<br />

in der Innenstadt<br />

und auf der Maximilianstraße<br />

umgesehen hat, wird einen<br />

zuvor seltenen Anblick erlebt<br />

haben: zahlreiche Parklücken.<br />

Seit Anfang Juli hat der Stadtrat<br />

die Parkgebühren der Innenstadt-Parkzonen<br />

in einigen Bereichen<br />

von 60 Cent auf 2,60 Euro<br />

erhöht – das ist mehr als eine<br />

Vervierfachung des Preises! Dies<br />

führt nun sichtlich dazu, dass die<br />

Innenstadt-Besucher das Parken<br />

in der City meiden. Neben dem<br />

Ärger über zahlreiche Baustellen<br />

sind Autofahrer nun zusätzlich<br />

durch diese massive Preissteigerung<br />

betroffen. Wie finden die<br />

AugsBürger das? „Wie finde ich<br />

das? Scheiße natürlich!“, sagt uns<br />

eine junge Augsburgerin, die anonym<br />

bleiben will, nach dem Ziehen<br />

ihres Parktickets. Die Freude<br />

über die Entscheidung hält sich<br />

auch bei Einzelhändler Ulrich<br />

Mayer in Grenzen. Der Chef der<br />

bekannten Innenstadt-Adresse<br />

„No.7“ befindet sich in unmittelbarer<br />

Nähe des Rathausplatzes<br />

und verspürt bereits die Auswirkungen<br />

der Preiserhöhung. „Einige<br />

Stammgäste von außerhalb<br />

kommen jetzt nicht mehr, sondern<br />

bestellen eher. Positives<br />

Feedback dazu gab es bisher jedenfalls<br />

nicht“, so Mayer. Ähnlich<br />

wird es auch vielen anderen<br />

Läden rund um die Maximilianstraße<br />

gehen. Mayers Fazit fällt<br />

eindeutig aus: „Das war eine sehr<br />

kurzfristig gedachte Entscheidung“.<br />

„Ich erwarte nicht, dass die Erhöhung<br />

eine massive Auswirkung<br />

auf die Besucher-Frequenz in der<br />

Parkgebühr-Wucher<br />

Einzelhandelsverband<br />

-Chef Andreas Gärtner<br />

Innenstadt hat“, so Einzelhandelsverband-Chef<br />

Andreas Gärtner.<br />

Dennoch sei die Maßnahme in<br />

Hinsicht auf Inflation und Rahmenbedingungen<br />

wie Ukraine-<br />

Krieg, Corona und Co. zu einem<br />

denkbar ungünstigen Zeitpunkt<br />

erfolgt: „Das war und ist das vollkommen<br />

falsche Signal“. Hohe<br />

Parkgebühren und eine belebte<br />

Innenstadt würden sich nicht<br />

grundsätzlich ausschließen, dann<br />

müsste aber auch die Attraktivität<br />

stimmen. Gärtner hofft, dass die<br />

Stadt die „massiven Mehreinnahmen“<br />

durch die Erhöhung jetzt<br />

auch in die Steigerung dieser Attraktivität<br />

investiert.<br />

Die „Semmeltaste“, welche für<br />

30 Minuten gebührenfreies Parken<br />

ermöglichte, wurde ebenfalls<br />

abgeschafft. „Es ist schon sehr<br />

doof, gerade der Verlust der Semmeltaste<br />

ist ärgerlich“, meint Nina<br />

Dentler (Name geändert). Die<br />

Stimmen zu den Änderungen<br />

sind jedoch nicht ausschließlich<br />

negativ. Es zeigt sich ebenfalls<br />

Verständnis für die Situation der<br />

Stadt. Eine ältere Dame äußert<br />

sich gegenüber unseren Reportern<br />

folgendermaßen: „Für mich<br />

ist das ein nötiges Übel. Man<br />

zahlt zwar ungern, aber wenn das<br />

die Innenstadt entlastet, ist es für<br />

mich ok.“ Ähnlicher Meinung ist<br />

auch Daniel Frisch, welcher als<br />

Barkeeper auf der Maxstraße tätig<br />

ist. Er meint: „Die Parkpreise<br />

sind für mich okay, aber man<br />

kann halt immer nur eineinhalb<br />

Stunden parken. Nachdem ich<br />

hier einen Nebenjob habe und da<br />

nicht ständig wegkann, um ein<br />

neues Ticket zu ziehen, ist das<br />

echt ein Problem.“ dc/ahö/mk<br />

Daniel Frisch ärgert sich vor allem über die Möglichkeit nur für eineinhalb<br />

Stunden ein Ticket ziehen zu können.<br />

In der Vergangenheit selten erlebt: Die hohen Gebühren sorgen schon<br />

jetzt für Parklücken in Maxstraße, Bäckergasse und Co.<br />

13 Millionen Liter geschenktes Wasser pro Jahr<br />

Senkelbach,<br />

Nähe Freibank<br />

Annastraße,<br />

Spielwaren<br />

Hartmann<br />

Beim Bismarckturm,<br />

Steppach<br />

Wittelsbacher­<br />

Park, Eingang<br />

Imhofstraße<br />

Bismarckstraße,<br />

Spielplatz<br />

14<br />

Archäologischer<br />

Garten, Äußeres<br />

Pfaffengässchen<br />

Venezianischer<br />

Dorfplatz Inningen Siebentischpark,<br />

Muschelbrunnen,<br />

rotes<br />

Karte: © Stadt Augsburg, Stadtvermessungsamt<br />

Parkhäusel<br />

Tor<br />

18<br />

Venezianischer<br />

Muschelbrunnen,<br />

Schwedenstiege<br />

7<br />

11<br />

6<br />

17<br />

10<br />

1<br />

12<br />

8<br />

9<br />

Holbeinplatz, Vorderer Lech<br />

13<br />

4 5 Bot.<br />

Garten<br />

2 3<br />

Zoo<br />

17 der insgesamt 24 Trinkwasserbrunnen<br />

der Fuggerstadt<br />

sind auf dieser Karte der Stadtwerke<br />

Augsburg verzeichnet.<br />

15<br />

Siebentischpark,<br />

TCA­Platz<br />

16<br />

Karte: Stadt Augsburg, Stadtvermessungsamt<br />

Widderstraße, beim<br />

Kriegerdenkmal,<br />

Nähe Schlössle<br />

1<br />

2<br />

3<br />

4<br />

5<br />

6<br />

Schwibbogengasse<br />

Bota ni scher<br />

Garten<br />

Spickelstraße,<br />

Wasserwerk<br />

Hochablass<br />

Siebentischpark,<br />

Nähe<br />

Bota ni scher<br />

Garten<br />

Ilsungstraße, Bei<br />

den Sieben Tischen<br />

„Über“-Lebenselixier<br />

aus 24 Trinkbrunnen<br />

Annastraße, Spielwaren Hartmann<br />

Siebentischpark, TCA Platz<br />

Siebentischpark, Nähe Botanischer Garten<br />

Siebentischpark, Parkhäusel<br />

Botanischer Garten<br />

Bismarckstraße Spielplatz<br />

Dr. Franz Otillinger<br />

7 Wittelsbacher Park, Eingang Imhofstraße<br />

8 Schwibbogengasse Der Mega-Sommer <strong>2022</strong><br />

9 Venezianischer Muschelbrunnen,<br />

hält Augsburg in festem,<br />

Rotes Tor heißem Griff. Sobald die<br />

Temperaturen steigen, kommt<br />

10 Venezianischer Muschelbrunnen,<br />

dem Wasser eine besondere Bedeutung<br />

zu, nicht nur als Bade-<br />

Schwedenstiege<br />

11 Senkelbach, Element, Nähe Freibank sondern als lebensnotwendiges<br />

„Über“-Lebenselixier.<br />

Lech<br />

12 Holbeinplatz/Vorderer<br />

13 Widderstraße, In der Beim Wasserstadt Kriegerdenkmal Augsburg sprudelt<br />

dieses kühle Nass unter ande-<br />

-<br />

Nähe Schlößle<br />

rem aus 24 öffentlichen Trinkbrunnen<br />

– erfrischend und voll-<br />

14 Beim Bismarckturm, Steppach<br />

15 Ilsungstraße, kommen Bei den gratis. sieben Und, Tischen das Angebot<br />

16 Spickelstraße, wird, Wasserwerk wie Stadtwerke-Wasserchef<br />

Hochablass<br />

17 Archäologischer Dr. Franz Garten, Otillinger zu berichten<br />

Äußeres Pfaffengässchen<br />

weiß, von Augsburg und seinen<br />

Gästen umfangreich genutzt – circa<br />

13 Millionen Liter werden jähr-<br />

18 Dorfplatz Inningen<br />

lich über die Trinkwasserbrunnen<br />

gezapft. Otillinger betont: „Der<br />

perfekte Durstlöscher in diesen<br />

heißen Tagen ist Trinkwasser –<br />

Weitere Informationen:<br />

idealerweise ohne Kohlensäure.<br />

www.unterwegs-wasser-trinken.de<br />

Trinkwasser enthält keinen<br />

Zucker oder sonstige<br />

Süßungsmittel, die den<br />

Durst nur mehr anheizen<br />

und vor allem auch<br />

unbemerkt die Kalorienanzahl<br />

nach oben treiben“.<br />

Augsburger Trinkwasser habe zudem<br />

den Vorteil, dass es naturbelassen<br />

und in höchster Qualität aus<br />

der Leitung kommt. Lange Transportwege<br />

und vor allem Kunststoffverpackungen<br />

entfallen.<br />

Doch warum halten Stadt und<br />

Stadtwerke ein so hohe Zahl an<br />

„Zapfstellen“ bereit? „Einer der<br />

Hauptgründe, dass Augsburg im<br />

Städtevergleich sehr viele Trinkbrunnen<br />

anbietet, ist die Mitgliedschaft<br />

in der Blue Community“, so<br />

Otillinger. Die Städte in dieser<br />

weltweiten Bewegung hätten es<br />

sich zum Ziel gesetzt, Trinkwasser<br />

im öffentlichen Raum kostenlos<br />

anzubieten.<br />

Dass die Brunnen wegen Wassermangels<br />

abgestellt würden,<br />

müsste man auch im Super-Sommer<br />

nicht befürchten: „In der Tat<br />

ist Wasserknappheit auch im wasserreichen<br />

Deutschland in einigen<br />

Regionen zu einem ernsthaften<br />

Problem geworden. Nicht so im<br />

Grundwasserzustrom der Augsburger<br />

Brunnen. In unserem<br />

Trinkwassereinzugsgebiet bildet<br />

sich auch unter den klimatisch veränderten<br />

Bedingungen der letzten<br />

Jahre mehr Grund- und damit<br />

Trinkwasser als wir aktuell entnehmen.<br />

Auch die bekannten<br />

Klimaprognosen für unsere Region<br />

lassen in den nächsten 20<br />

– 30 Jahren keine Wasserknappheit<br />

erkennen.“<br />

mk<br />

agazin<br />

www.stadtwerke-augsburg.de<br />

13<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber<br />

Walter Kurt Schilffarth<br />

Anja Marks-Schilffarth<br />

Geschäftsführerin<br />

Anja Marks-Schilffarth<br />

Chefredakteur<br />

Wolfgang Bublies (V.i.S.d.P.)<br />

Redaktion<br />

Marc Kampmann (Produktion),<br />

Johannes Kaiser, Annabell<br />

Hörner, Georg Bräutigam,<br />

Michael Siegel<br />

AJ Verlags GmbH<br />

Provinostraße 52 –<br />

Bürovilla III<br />

86153 Augsburg<br />

☎ <strong>08</strong> 21 /34 77 420<br />

Druck Mayer & Söhne, Aichach<br />

Aus Tradition<br />

innovativ...<br />

M ayer & Söhne GmbH & Co. KG<br />

Oberbernbacher Weg 7 · 86551 Aichach<br />

Telefon <strong>08</strong>251 880-0 · Telefax <strong>08</strong>251 880-309<br />

www.mayer-soehne.de · info@mayer-soehne.de<br />

...in Bogen- und Rollendruck<br />

■ Top-Beratung<br />

■ Hervorragender Service<br />

■ Top-Qualität<br />

■ Hohe Zuverlässigkeit<br />

■ Bestmögliche Flexibilität<br />

■ Innovation<br />

■ Verlegerische Erfahrung<br />

■ Große Produktpalette<br />

■ Sonderwerbeformen<br />

Wir<br />

■ a chten gewissenhaft auf den<br />

effi zienten Einsatz aller Ressourcen<br />

■ arbeiten mit Energie aus<br />

regenerativen Rohstoffen<br />

■ drucken CO 2<br />

-kompensiert<br />

■ sind FSC ® -zertifi ziert


■ Drei Gedanken zu ...<br />

Das Hohe<br />

Friedensfest ist<br />

mehr als nur ein<br />

Feiertag<br />

Am <strong>08</strong>. August feiern die<br />

Augsburgerinnen und<br />

Augsburger jedes Jahr das Hohe<br />

Friedensfest. Die jüngsten<br />

Krisen rücken das Fest heuer<br />

in einen besonderen Kontext.<br />

Drei Gedanken dazu.<br />

Lange Tradition seit 1650<br />

Am 8. August wird jährlich das<br />

Hohe Friedensfest in Augsburg<br />

begangen – und das bereits seit<br />

über 370 Jahren. Seinen Ursprung<br />

hat das Fest in der Parität der<br />

Evangelischen und der Römischkatholischen<br />

Kirche, die bereits<br />

1555 im Augsburger Religionsfrieden<br />

formuliert und durch den<br />

Westfälischen Frieden 1648 gefestigt<br />

wurde. Heute steht der Tag<br />

als Symbol für ein friedliches Miteinander<br />

aller Menschen, unabhängig<br />

von Herkunft oder Religion.<br />

Gleichzeitig mahnt er uns aber<br />

auch, an all die Menschen zu<br />

denken, die nicht in Frieden leben<br />

können. Diese Mahnung ist dieses<br />

Jahr besonders deutlich. Durch<br />

den Angriffskrieg auf die Ukraine,<br />

wurde uns schmerzlich vor Augen<br />

geführt, wie fragil unser europäischer<br />

Frieden ist, den wir jahrelang<br />

als selbstverständlich wahrnahmen.<br />

Es geht um Zusammenhalt<br />

Sowohl der Krieg in der Ukraine als<br />

auch die Corona-Pandemie, die<br />

Klimakrise und die damit verbundenen<br />

Folgen zeigen uns deutlich,<br />

wie essentiell der gesellschaftliche<br />

Zusammenhalt für unser<br />

friedliches Miteinander ist. Gleichzeitig<br />

wird eben dieser durch die<br />

Krisen stark strapaziert. Deshalb<br />

steht das diesjährige Friedensfest<br />

unter dem Motto „Zusammenhalt“.<br />

Um als Stadtfamilie friedlich<br />

zusammenleben zu können, müssen<br />

wir uns als WIR im Blick behalten<br />

und uns als Gemeinschaft<br />

und nicht nur als Individuen wahrnehmen.<br />

Damit gesellschaftlicher<br />

Zusammenhalt gelingt, bedarf es<br />

Begegnungen und Austausch, um<br />

gemeinsam Lösungen zu suchen<br />

und Kompromisse auszuarbeiten.<br />

Friedenstafel am Rathausplatz<br />

Entsprechend lag der Fokus des<br />

umfangreichen Rahmenprogramms<br />

rund um das Hohe Friedensfest<br />

auf Begegnungs-Formaten.<br />

So gab es zum ersten Mal<br />

eine Lange Nacht der Augsburger<br />

Gespräche zu Literatur, Theater<br />

und Engagement. Gleichzeitig gab<br />

es mit der Peace Night im Rahmen<br />

der Kanu-Slalom-WM oder dem<br />

PAXrave im Kongress am Park<br />

auch Formate, die gezielt jüngere<br />

Augsburgerinnen und Augsburger<br />

angesprochen haben. Am morgigen<br />

Montag wird es – wie traditionell<br />

am <strong>08</strong>. August üblich – wieder<br />

die große Friedenstafel am Rathausplatz<br />

geben, bei der die<br />

Augsburgerinnen und Augs-burger<br />

zusammenkommen und mitgebrachte<br />

Speisen und Getränke<br />

teilen. Und unsere jüngsten Augsburgerinnen<br />

und Augsburger können<br />

beim Kinderfriedensfest im<br />

Botanischen Garten erleben, was<br />

Frieden bedeutet.<br />

Ich wünsche Ihnen einen<br />

schönen Sonntag, morgen einen<br />

schönen Feiertag und<br />

einen guten Start in die neue<br />

Woche!<br />

4<br />

Sonntag,<br />

28. APRIL BIS 30. OKTOBER <strong>2022</strong><br />

IM SISI-SCHLOSS UNTERWITTELSBACH<br />

REIZVOLL...<br />

Führungen & Aktionen<br />

für die ganze Familie...<br />

Programm 2. Halbjahr <strong>2022</strong><br />

Museum im<br />

Wittelsbacher Schloss Friedberg<br />

“UUUUU SSSSSUSUUS”<br />

03.09.-04.09.22<br />

VVU ASS ASS - TS TSTT SSS ... 215,-<br />

Nussbaum Reisen Omnibus GmbH & Co. KG<br />

Ulmer Str. 2 - 86420 Biburg - Tel. <strong>08</strong>21/481432<br />

www.nussbaum-reisen.de<br />

Urlaub zu Hause<br />

Schlossstraße 21 · 86316 Friedberg · www.museum-friedberg.de<br />

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr<br />

Foto: Reinhold Ratzer · Layout: Wolfram Grzabka<br />

Kaiserin<br />

Elisabeth<br />

DIE LIEBE<br />

VERWANDT-<br />

SCHAFT<br />

WWW.SISISCHLOSS.BAYERN<br />

Wissen,<br />

was geht!<br />

SCANNEN<br />

und mehr erfahren!<br />

Botanischer<br />

Garten Augsburg<br />

Erlebnis durch vier<br />

Jahreszeiten<br />

Farbenfrohe Blumenbeete, tropische<br />

Exoten, vielfältig gestaltete Themengärten<br />

und naturnahe Spazierwege laden zum<br />

Besuch ein.<br />

Alle Informationen unter:<br />

augsburg.de/botanischergarten<br />

Fotos: Norbert Liesz<br />

Bildquelle: Laura Dirr<br />

7. August <strong>2022</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Event, Ausflüge, Kurztrips und Co. Tipps für aktionsreiche Sommertage<br />

Ferien-Spaß in Augsburg und Region<br />

Es muss nicht immer gleich<br />

die Südsee sein, die Region<br />

bietet ein abwechslungsreiches<br />

und spannendes Programm<br />

für Daheimgebliebene. Wir haben<br />

einige Events-Tipps zusammengetragen<br />

die Inspiration geben, wie<br />

sich der Sommer in Augsburg<br />

Stadt und den Landkreisen optimal<br />

genießen lässt.<br />

Wittelsbacherschloss<br />

Von prachtvollen Uhren, seltenen<br />

Funden und feinen Herrschaften<br />

erfahren Besucher bei der kostenlosen<br />

Überblicksführung<br />

„Friedberg in Objekten“ durch die<br />

Dauerausstellung im Museum im<br />

Wittelsbacher Schloss. Termine<br />

sind Sonntag, 7. August und der 4.<br />

September jeweils 14 Uhr<br />

Unter dem Motto „Geschichte<br />

mit Geschmack“ bietet das Museum<br />

jeden dritten Sonntag im Monat<br />

eine Themenführung zu unterschiedlichen<br />

Aspekten und Objekten<br />

der bewegten Friedberger Vergangenheit.<br />

Weitere Information<br />

gibt es unter www.wittelsbacherschloss-friedberg.de<br />

Events des Landkreises<br />

Im Landkreis Augsburg finden<br />

jede Woche zahlreiche Veranstaltungen<br />

und Events statt. Seien es<br />

Führungen, Thementage, Vorlesungen,<br />

Konzerte oder Theatervorstellungen<br />

– in den 46 Kreiskommunen<br />

ist immer viel geboten.<br />

Das Programm gibt es online unter<br />

www.landkreis-augsburg.de/<br />

veranstaltungskalender<br />

Römer-Führung<br />

Am Sonntag, 14. August um<br />

14:30 Uhr, organisiert die Regio<br />

Augsburg Tourismus GmbH die<br />

Stadtführung „Augusta Vindelicum“.<br />

Infos unter www.augsburgtourismus.de/fuehrungen<br />

Kurztrips mit dem Bus<br />

Auch Kurzurlaub oder Tagesfahrten<br />

mit Veranstaltern von Busreisen<br />

sorgen für eine Auszeit und<br />

nötigen „Tapetenwechsel“ vom<br />

Alltag. Man lässt sich entspannt<br />

chauffieren und die Entspannung<br />

beginnt quasi schon beim Einstieg.<br />

Natur pur<br />

Mit der Natur auf Du und Du.<br />

Schon immer war der Botanische<br />

Garten in Augsburg Anziehungspunkt<br />

für Freunde der Fauna und<br />

Flora. An 365 Tagen im Jahr geöffnet,<br />

erfreuen mehr als 3.000<br />

Pflanzenarten die großen und<br />

kleinen Besucher. Für zusätzliche<br />

Entspannung sorgen der gemütliche<br />

Biergarten, sowie Liegen und<br />

andere Ruhemöglichkeiten. www.<br />

botanischer-garten-augsburg.de<br />

Thierhauptener Festwoche<br />

Vom 10. bis zum 15. August begeht<br />

das benachbarte Thierhaupten<br />

seine große Festwoche. Geboten<br />

wird die klassische Festzelt mit<br />

zünftiger Musik und schmackhaften<br />

Schmankerl. Organisiert wird<br />

die Festwoche vom Schützenverein<br />

„Edelweiß“, der 100. Jubiläum<br />

feiert.<br />

Sommer-Kino<br />

In diesem Sommer übernimmt<br />

CineStar die Urlaubsplanung für<br />

alle Kinofans, die aus dem Vollen<br />

schöpfen möchten: Die Megastars<br />

auf der riesen Leinwand bei perfektem<br />

Sound erleben und vom<br />

angenehm klimatisierten Kinosaal<br />

aus in Abenteuer in aller Welt starten<br />

– das geht ab Donnerstag, den<br />

28. Juli, für nur unschlagbare 5,50<br />

€*, gültig an JEDEM Tag, für AL-<br />

LE 2D-Filme aus dem laufenden<br />

Programm! www.cinestar.de.<br />

Kirchheim am Ries<br />

In Kirchheim am Ries haben<br />

Interessierte dieses Wochenende<br />

die Gelegenheit das ehemalige<br />

Kloster Kirchheim zu besichtigen.<br />

Auf Anfrage werden dort Klosterführungen<br />

durch die Stiftskapelle,<br />

den Frauenchor und die Stephanskapelle<br />

angeboten.<br />

Die Kirche wurde um 1300 im<br />

frühgotischen Stil errichtet und ist<br />

nach dem Vorbild des Barocks<br />

ausgestattet. Auch Fresken und<br />

Epitaphien aus der Gotik lassen<br />

sich dort noch bestaunen. Anmeldung<br />

unter www.ferienlanddonau-ries.de<br />

Wemding<br />

In schwindelerregende Höhen<br />

geht es bei der öffentlichen Turmbesteigung<br />

des St. Emmeram in<br />

Wemding. In 60 Metern Höhe<br />

können Jung und Alt hier über die<br />

Dächer der Stadt gucken.<br />

Auch das große Storchennest<br />

auf dem Wemdinger Rathausdach<br />

ist von hier aus sichtbar. Bis zum<br />

15. Oktober ist der Kirchturm noch<br />

täglich um 14:45 Uhr, kostenlos<br />

begehbar. www.ferienland-donauries.de


Sonntag, 7. August <strong>2022</strong><br />

Sportlich in die neue Woche Sport<br />

aktuell<br />

5<br />

0:4<br />

Union – Hertha 3:1 (1:0)<br />

Gladbach – Hoffenheim 3:1 (1:1)<br />

Wolfsburg – Bremen 2:2 (1:2)<br />

Bochum – Mainz 1:2 (1:1)<br />

Dortmund – Leverkusen 1:0 (1:0)<br />

Frankfurt – Bayern (Fr.) 1:6 (0:5)<br />

Sonntag:<br />

Stuttgart – Leipzig<br />

Köln – Schalke<br />

(15.30 Uhr)<br />

(17.30 Uhr)<br />

Tabelle<br />

Sp. S U N Tore Pkt.<br />

1 Bayern 1 1 0 0 6:1 3<br />

2 Freiburg 1 1 0 0 4:0 3<br />

3 Union Berlin 1 1 0 0 3:1 3<br />

4 M‘gladbach 1 1 0 0 3:1 3<br />

5 Mainz 1 1 0 0 2:1 3<br />

6 Dortmund 1 1 0 0 1:0 3<br />

7 Bremen 1 0 1 0 2:2 1<br />

8 Wolfsburg 1 0 1 0 2:2 1<br />

9 RB Leipzig 0 0 0 0 -:- -<br />

10 Köln 0 0 0 0 -:- -<br />

11 Stuttgart 0 0 0 0 -:- -<br />

12 Schalke 0 0 0 0 -:- -<br />

13 VfL Bochum 1 0 0 1 1:2 0<br />

14 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 0<br />

15 Hoffenheim 1 0 0 1 1:3 0<br />

16 Hertha BSC 1 0 0 1 1:3 0<br />

17 Augsburg 1 0 0 1 0:4 0<br />

18 Frankfurt 1 0 0 1 1:6 0<br />

1. Spieltag Union Berlin ist immer noch Hauptstadt-Champion<br />

Dortmund schlägt Bayer!<br />

von Johannes Kaiser<br />

Der erste Bundesligaspieltag<br />

der neuen Saison hatte einiges<br />

an Spektakel zu bieten.<br />

Mit 6:1 überrollten völlig aufgedrehte<br />

Bayern bereits am Freitagabend<br />

den amtierenden Europa-<br />

League-Sieger Eintracht Frankfurt.<br />

Ähnlich torreich ging es abgesehen<br />

vom Topspiel dann auch<br />

am Samstagnachmittag zugange.<br />

Vier Tore, aus FCA-Sicht leider<br />

alle auf der falschen Seite fielen in<br />

der Partie Augsburg gegen Freiburg,<br />

die 4:0 endete, der Bericht<br />

folgt auf der nächsten Seite.<br />

Deutlich ausgeglichener verteilten<br />

sich die Tore bei der Partie<br />

Wolfsburg gegen Bremen. Beim<br />

2:2 gingen die Wölfe früh durch<br />

Lukas Nmecha in Führung. Der<br />

Aufsteiger drehte das Spiel aber<br />

prompt durch Tore von Niklas<br />

Füllkrug und Leonardo Bittencourt,<br />

ehe kurz vor Schluss Josuha<br />

Guilavogui den erneuten Ausgleich<br />

erzielte und somit das Debüt<br />

von Niko Kovacs auf der Trainerbank<br />

des VfL rettete.<br />

Im Berliner Stadtderby lief alles,<br />

wie vorher erwartet. Ein abermals<br />

starkes Union setzte sich hochverdient<br />

mit 3:1 durch und bewies<br />

dem selbst ernannten Big City<br />

Club mal wieder, wer aktuell der<br />

bessere Verein der Hauptstadt ist.<br />

Neuzugang Jordan Siebatcheu<br />

brachte in Halbzeit eins die Führung,<br />

ehe Sheraldo Becker und<br />

Das entscheidende 1:0 für den BVB im Topspiel, Piero Hincapie (li.) kann den Ball nicht mehr klären.<br />

Robin Knoche in den zweiten 45<br />

Minuten auf 3:0 erhöhten. Die<br />

Hertha betrieb gegen Ende noch<br />

ein klein wenig Ergebniskosmetik<br />

und stellte durch Dodi Lukebakio<br />

den 3:1 Endstand her.<br />

Ebenfalls 3:1 endete die Begegnung<br />

zwischen Gladbach und Hoffenheim,<br />

wobei sich die TSG früh<br />

selbst das Leben durch einen<br />

Platzverweis von Stefan Posch<br />

schwer machte. Dennoch gingen<br />

die Gäste durch Robert Skov in<br />

Führung, kurz vor der Halbzeit<br />

egalisierte allerdings Rami Bensebaini<br />

per Traumtor den Spielstand.<br />

Als bei Steffen Baumgarts<br />

Mannschaft gegen Ende die Kräfte<br />

schwanden, besorgten Macus<br />

Thuram und Nico Elvedi die Tore<br />

zum 3:1.<br />

Für einen Auswärtserfolg reichte<br />

es hingegen bei den Mainzern.<br />

Sie gewannen mit 2:1 gegen den<br />

VfL Bochum. Karim Onisiwo<br />

gelang dabei ein Doppelpack, Kevin<br />

Stöger auf der anderen Seite<br />

nur ein Treffer.<br />

Im Topspiel Dortmund gegen<br />

Leverusen setzte sich der BVB,<br />

wenn auch knapp mit 1:0 durch.<br />

Bereits in der 9. Minute erzielte<br />

Marco Reus das Tor des Abends,<br />

von dem sich die Gäste nicht mehr<br />

erholten. Kurios: In der Nachspielzeit<br />

wurde Bayer-Keeper Lukas<br />

Hradecky vom Platz gestellt, da<br />

er außerhalb des Strafraums einen<br />

Ball mit seinen Händen fing.<br />

Sieben Tore gab es beim Bundesligaauftakt<br />

am Freitagabend. Ganz links<br />

das Tor von Jamal Musiala zum 6:1.<br />

„Weiter immer weiter“, dieses Motto<br />

treibt bekanntlich nicht nur FCB-<br />

Chef Oliver Kahn um, sondern das<br />

wollte auch der FCA-Coach (Mitte)<br />

von seinem Team sehen. Immer weiter<br />

machte aber nur der SC Freiburg<br />

und zwar mit dem Toreschießen. Am<br />

Drücker war auch der BVB (rechts).<br />

Fünf Leverkusener können gerade<br />

noch Bellingham stoppen. Sky-Fotos<br />

Spiele & Tore<br />

FCA – Freiburg 0:4 (0:0)<br />

Aufstellung: Gikiewicz - Bauer,<br />

Gouweleeuw, Uduokhai - Gruezo -<br />

Caligiuri (59.Pedersen), Iago (82.<br />

Gumny) - Maier, Rexhbecaj (75.Pepi)<br />

- Hahn (59.Jensen), Demirovic<br />

(59.Niederlechner).<br />

Tore: 0:1 Gregoritsch (46.), 0:2<br />

Grifo (48.), 0:3 Ginter (61.), 0:4 Doan<br />

(78.).<br />

Zuschauer: 25.310<br />

Union – Hertha 3:1 (1:0)<br />

Tore: 1:0 Siebatcheu (31.), 2:0 Becker<br />

(50.), 3:0 Knoche (54.), 3:1<br />

Lukebakio (85.).<br />

Gelb: Knoche (1.), Leweling (1.) –<br />

Uremovic (1.), Sunjic (1.), Lukebakio<br />

(1.).<br />

Gladbach – Hoffenh. 3:1 (1:1)<br />

Tore: 0:1 Skov (25.), 1:1 Bensebaini<br />

(42.), 2:1 Thuram (71.), 3:1 Elvedi<br />

(78.).<br />

Gelb: Scally (1.) – Samassekou (1.),<br />

Vogt (1.).<br />

Gelb-Rot: Posch.<br />

Wolfsburg– Bremen 2:2 (1:2)<br />

Tore: 1:0 L.Nmecha (11.), 1:1 Füllkrug<br />

(21.), 1:2 Bittencourt (23.), 2:2<br />

Guilavogui (84.).<br />

Gelb: Van de Ven (1.), L. Nmecha<br />

(1.) – Weiser (1.), Pieper (1.).<br />

Bochum – Mainz 1:2 (1:1)<br />

Tore: 0:1 Onisiwo (26.), 1:1 Stöger<br />

(39.), 1:2 Onisiwo (77.).<br />

Gelb: Stafylidis (1.), Ganvoula (4.) –<br />

Stach (1.), Bell (1.) Burgzorg (1.).<br />

Dortmund – Leverkus. 1:0 (1:0)<br />

Tor: 1:0 Reus (10.)<br />

Gelb: Hazard (1.), Schlotterbeck (1.)–<br />

Tah (1.), Palacios (1.), Hincapie (1.).<br />

Rot: Hradecky (93.).<br />

Frankfurt – FCB (Fr.) 1:6 (0:5)<br />

Tore: 0:1 Kimmich (5.), 0:2 Pavard<br />

(11.), 0:3 Mane (29.), 0:4 Musiala<br />

(35.), 0:5 Gnabry (43.), 1:5 Muani<br />

(64.), 1:6 Musiala (83.).<br />

Gelb: Ndicka (1.), Kostic (1.) –.


6<br />

Sonntag,<br />

Unser FCA<br />

7. August <strong>2022</strong><br />

Sportlich in die neue Woche<br />

■ Einwurf<br />

Stürmer-<br />

Tausch<br />

verloren<br />

Von Johannes Kaiser<br />

Ermedin Demirovic für Michael<br />

Gregoritsch. Für diesen<br />

Stürmertausch mit<br />

dem SC Freiburg erhielt der<br />

FC Augsburg in der Sommerpause<br />

von Fans und<br />

Medien viele Vorschusslorbeeren,<br />

gleich der erste<br />

Spieltag belehrte sie aber<br />

eines besseren. Denn Gregoritsch<br />

erzielte nicht nur das<br />

1:0 kurz nach der Pause<br />

selbst, der linksfüßige Österreicher<br />

bereitete auch das vorentscheidende<br />

3:0 vor und erlebte<br />

bei seiner Rückkehr in<br />

die WWK-Arena ein freudiges<br />

Comeback. „Ich wusste gar<br />

nicht, wie ich reagieren werde“,<br />

sagte der 28-Jährige über<br />

seine Reaktion nach dem Tor,<br />

erachtete es aber als selbst-<br />

und verständlich um sich denSchulanfang<br />

doch zunächst ein anderes Bild.<br />

nach fünf<br />

Der FCA begann aktiv und ging<br />

Jahren beim FC Augsburg,<br />

beim Jubel zurückzuhalten.<br />

früh vorne drauf. Das resultierte in<br />

Auf der anderen Seite hatte<br />

Demirovic nichts zu jubeln und<br />

rn<br />

kam im Gegensatz zu seinem<br />

Pendant fast überhaupt nicht<br />

in aussichtsreiche Abschluss-<br />

Positionen und wurde nach<br />

knapp einer Stunde durch Florian<br />

Niederlechner ersetzt,<br />

dem es allerdings nicht besser Gummibärchen, Schokolade,<br />

Lutscher, Bonbons, die<br />

erging. Während Gregoritsch<br />

also beim SC Freiburg von den meisten Schultüten sind<br />

verfestigten Strukturen und prall gefüllt mit Leckereien.<br />

Spielabläufen profitiert muss Doch es geht auch anders<br />

sich beim FCA nach wie vor – schließlich weiß jeder,<br />

vieles entwickeln, um nach der<br />

dass zu viele Süßigkeiten<br />

Saison vielleicht ein anderes<br />

ungesund C & C sind Design und de Marco oben-<br />

Fazit ziehen zu können.<br />

viel schwerer einzuschätzen wie<br />

photophonie - stock.adobe.com<br />

Viel Glück<br />

in Leverkusen!<br />

Klausenberg 16 · 86199 Augsburg · Tel. <strong>08</strong>21/99882<strong>07</strong><br />

Med. Kosmetik Fußpflege Nagelpilzlaser Langzeithaarentfernung Laser<br />

BLLVRATGEBER / Schuss Dendas Schulanfang dritte Tor für die richtig Breis-<br />

vorbereiten.<br />

Was für die Schultüte gilt,<br />

sollte auch für das Pausen-<br />

gauer erzielte. Wieder sah Gikie-<br />

könnten nicht ganz sich glücklich darin aus. Das ja brot zur Regel werden: Es Eltern, die sich mit ihren<br />

drein dick machen. Die Leiterin<br />

der Abteilung Berufs-<br />

ganz Spiel andere war gelaufen, Dinge die Augsburger finden, sollte in jedem Fall ab-<br />

Kindern eine gesunde Brot-<br />

Eswicz<br />

Maler- und Lackierermeister<br />

wissenschaften im Bayerischen<br />

Lehrer- und Lehrerin-<br />

Buntstifte gebniskosmetik, zumein Ehrentreffer Beispiel. zubereitet sein. Mobil Zu0174/3275222<br />

Vollten,<br />

erziehen ihr Kind ganz<br />

alsbemühten vermutet: sich zwar Ein Päckchen noch um Erwechslungsreich<br />

Sommerzeit und frisch = Fassadenzeit!<br />

überlegen und zubereinenverband<br />

(BLLV), Birgit Buntstifte gelang ihnen kommen aber nicht immer mehr. kornbrot und Obst – der nebenbei dazu, sich bewusst<br />

Anstriche<br />

Dittmer-Glaubig, hat eine gut an, auch wenn sie im ideale Pausensnack<br />

∙ Tapezierungen<br />

– dürfen<br />

es ruhig auch ein paar auch selber um das Pau-<br />

∙ Ökologische<br />

Stattdessen legten die Gäste noch<br />

Anstriche und Wärmedämmung ∙ Dekorputze zu ernähren und sich<br />

Idee: „Wie wäre es mit einer Zeitalter einmal nach, von Ritsu Smartphone<br />

Doan markierte<br />

in Tablet der 78. Minute eher altbacken noch das 4:0 Kekse Tel. 0 oder 82 62/10 mal43, einFax Riegel 0 82 62/9 senbrot 68 49 90 zu kümmern.<br />

Schlossbergstr. 14, 86872 Scherstetten<br />

Überraschungs-Schultüte?“ und<br />

86836 Untermeitingen<br />

wirken. und machte Kinder damit mögen das Auftaktdebakel<br />

für den Tagebücher FCA perfekt. oder<br />

Stofftierchen,<br />

sein.<br />

(BLLV/pr)<br />

Tel. 0171/3 15 84 11<br />

wolfgang@maler-glas.de, www.maler-glas.de<br />

Matthias Ginter trifft artistisch zum zwischenzeitlichen 3:0 für Freiburg.<br />

Mail: info@cc-demarco.de<br />

Poesiealben – schließlich<br />

dauert es mit dem Schreiben<br />

können nicht mehr allzu<br />

lange. Ein hübscher Füller,<br />

ein lustiges Federmäppchen,<br />

ein witziger Radiergummi<br />

oder Spitzer. „Süßigkeiten<br />

müssen nicht völlig<br />

aus der Schultüte verdammt Maurer-, Verputz-, Pflasterarbeiten,<br />

werden, ihr Anteil sollte<br />

aber reduziert werden“, rät<br />

Fliesen legen<br />

Dittmer-Glaubig.<br />

über einenAlte Zebrastreifen Reichsstraße 2 ∙ Eine 86356 Schultüte Neusäß-Seppach<br />

ist für Kinder immer eine große Überraschung.<br />

überquert.<br />

Foto: famveldman-stock.adobe.com<br />

Wenn das Kind den Weg<br />

zur Schule alleine schon<br />

gut bewältigt, sollte man<br />

das dennoch als Eltern regelmäßig<br />

in zeitlichen Abständen<br />

verdeckt kontrol-<br />

15.30 Uhr, BayArena<br />

lieren. Hält sich das Kind an<br />

Ist der Schulweg gut geübt,<br />

steht einem unbeschwerten<br />

Schulstart nichts mehr im Wege.<br />

Foto: Natalia Vintsik -<br />

stock.adobe.com<br />

Ihre Vorgaben und wählt<br />

den festgelegten Weg?<br />

Wenn nicht, sollten Eltern<br />

ihr Kind behutsam an die<br />

Vorgaben erinnern und erklären,<br />

welche Gefahr<br />

droht, wenn es sich nicht an<br />

die Vereinbarung hält.<br />

Schlechte Schulleistungen<br />

oder auffälliges Verhalten<br />

sind natürlich2:1<br />

nicht automatisch<br />

oder grundsätzlich<br />

mit Augenproblemen<br />

zu erklären. Oft aber können<br />

nicht entdeckte Sehfehler<br />

und Störungen im Zusammenspiel<br />

der Augen die<br />

vorhandenen Probleme verstärken.<br />

Denn eines ist sicher:<br />

Fehler an den Augen<br />

Adelsried und Augsburg<br />

www.graulkuechen.de<br />

verursachen Defizite in der<br />

Informationsaufnahme.<br />

Wenn Eltern also eine große<br />

Leseunlust feststellen, Augenreiben<br />

oder häufiges<br />

Blinzeln beobachten oder<br />

auch eine vermeintliche<br />

Ungeschicklichkeit oder<br />

Ängstlichkeit, sollte die<br />

Alarmglocke anschlagen<br />

und eine Vorstellung<br />

3:1<br />

in einer<br />

Augenarztpraxis mit Orthoptik<br />

stattfinden.<br />

1. Eine Verminderung der<br />

Sehschärfe ist zwar meistens,<br />

aber keinesfalls immer<br />

ein „Brillenproblem“. Nur<br />

Probleme in der Schule<br />

Vip-Tipp<br />

Samstag, 13. August <strong>2022</strong><br />

Tanja Wimmer<br />

0:4 Furioser Start von Freiburg in Halbzeit 2 überrollt den FC Augsburg<br />

Gregoritsch verdirbt FCA den Auftakt<br />

Der spielerischen Offenbarungseid<br />

zu Beginn der zweiten<br />

Hälfte ließ FCA-Neuzugang Maximilian<br />

Bauer nach dem Spiel<br />

ratlos zurück. “Ich weiß es nicht,<br />

war haben schon angesprochen,<br />

dass wir gleich wachsam sein<br />

müssen. Ich kann es mir nicht erklären.”<br />

Enrico Maaßen versuchte<br />

das Positive zu sehen: „Ich finde<br />

dass es eine sehr ausgeglichene<br />

erste Halbzeit war und wir dann<br />

sehr unglücklich mit zwei Gegenvon<br />

Johannes Kaiser<br />

Offenbar hatte die stets proklamierte<br />

gute Stimmung<br />

und der neue fußballerische<br />

Ansatz in Augsburg noch<br />

nicht alle restlos überzeugt, lediglich<br />

ca. 25.000 Zuschauer*innen<br />

fanden ihren Weg ins Stadion.<br />

Vielleicht lag es auch an der<br />

schwachen Bilanz der Augsburger,<br />

die mit neun Niederlagen und lediglich<br />

vier Erfolgen eine Art<br />

Lieblingsgegner des SC Freiburg<br />

sind und dieser Rolle wieder einmal<br />

gerecht wurden. Drei schnelle<br />

Tore zum Beginn der zweiten<br />

Halbzeit – eingeleitet von keinem<br />

anderen als Michael Gregoritsch<br />

– bescherte Freiburg, das am Ende<br />

4:0 gewann, die ersten drei Punkte<br />

und FCA-Coach Enrico Maaßen<br />

einiges zum Nachdenken.<br />

Zu Spielbeginn ergab sich je-<br />

2:1<br />

3:0<br />

den ersten Torannäherungen. Daniel<br />

Caligiuri näherte sich mit<br />

zwei Abschlüssen dem Freiburger<br />

Kasten gefährlich an, zielte jedoch<br />

beide Male drüber. Von da an<br />

zeigten sich die Gäste deutlich<br />

präsenter, mit mehr Ballbesitz und<br />

den ersten klaren Chancen. Die<br />

beste kam von dem wohl leicht im<br />

Abseits stehenden Michael Gregoritsch<br />

in der 17. Minute, der sich<br />

clever mit Körpereinsatz gegen<br />

Jeffrey Gouweleeuw durchsetzte,<br />

frei vor dem Tor aber nicht die<br />

Nerven behielt und den Abschluss<br />

drüber setzte. Auch Christian<br />

Günter versuchte sich nach einem<br />

Eckball mal, sein Schuss von der<br />

Strafraumkante prallte vom Pfosten<br />

zurück ins Feld. In den Minuten<br />

vor der Pause wagten sich die<br />

Augsburger wieder mehr nach vorne,<br />

allen voran durch Kreativposten<br />

Arne Maier. Aber auch dessen<br />

Abschlüsse fanden nicht den Weg<br />

ins Tor. So ging es mit einem leistungsgerechten<br />

0:0 in die Pause.<br />

TIPP / Augenprobleme erkennen<br />

Orthoptist*in können hier<br />

die richtige Diagnose stellen<br />

und helfen.<br />

2. Fehlsichtigkeit bzw. starke<br />

Sehfehler können lange<br />

Kontakt: info@rr-ebikes.de<br />

Web: rr-ebikes.de<br />

Foto: ChristArt/stock.<br />

adobe.com/spp-o<br />

Leckeres, gesundes<br />

Pausenbrot<br />

Heizung n Sanitär n Wärmepumpen n Lüftung<br />

Solar n Blockheizkraftwerke n Wellnessanlagen<br />

unentdeckt bleiben! Das<br />

kindliche Auge kann durch<br />

Verformung der Linse im<br />

Auge unter Anspannung der<br />

inneren Augenmuskeln sogar<br />

höhere Fehlsichtigkeit<br />

ausgleichen. Spezielle diagnur<br />

der Augenarzt anwenden<br />

darf, entspannen die<br />

betreffenden<br />

2:0<br />

Augenmuskeln<br />

und setzen somit diese<br />

Eigenregulation für gewisse<br />

Zeit rr.ebikes.aichach außer Kraft.<br />

Weitere Informationen finden<br />

Sie unter<br />

www.orthoptik.de im Patientenratgeber.<br />

(spp-o/pr)<br />

Revier- und Streifendienst Veranstaltungsschutz<br />

Jürgen Heberle<br />

AUTO FREY<br />

Geschäftsführung<br />

Frauentorstr. 22 · 86152 Augsburg · Tel. <strong>08</strong>21/156124 · Fax <strong>08</strong>21/33639<br />

www.auto-frey.com<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

TREPPEN AUS MEISTERHAND<br />

die Fahrschule für Siegertypen<br />

SEIT 1975<br />

treppenzentrum<br />

ERLEBEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG<br />

Digital unter treppenzentrum.de<br />

Live in Neusäß-Vogelsang<br />

Direkt nach der Pause folgte die<br />

doppelt kalte Dusche für die Gastgeber.<br />

Ausgerechnet der Ex-Augsburger<br />

Michael Gregoritsch erzielte<br />

das erste Tor des Nachmittags.<br />

Nicht einmal eine halbe Minute<br />

war gespielt und Kilian Sildilla<br />

flankte von der rechten Seite direkt<br />

auf den Kopf von Gregoritsch,<br />

der nur noch einnicken brauchte<br />

und sich in der Folge aus Respekt<br />

den Jubel sparte. Wer dachte, die<br />

Augsburger wären dadurch aus<br />

ihrem Tiefschlaf erwacht, sah sich<br />

jäh getäuscht. Nur zwei Minuten<br />

später legte Freiburg per direktem<br />

Freistoß durch Vincenzo Grifo<br />

nach (48.). Von fast schon zu weit<br />

rechts Außen versuchte Grifo einfach<br />

mal sein Glück und überraschte<br />

FCA-Torhüter Rafal Gikiewicz,<br />

der den Ball über sich<br />

drüber fliegen sah und keine gute<br />

Figur abgab. Die Elf von Christian<br />

Streich spielte nun wie losgelöst<br />

und legte, nachdem zunächst<br />

ein Tor wegen Abseits noch aberkannt<br />

worden war, das 3:0 in der<br />

61. Minute nach. Dieses Mal hieß<br />

der Torschütze Matthias Ginter,<br />

der nach Kopfballablage von Gre-<br />

Schultüte und Pausenbrot<br />

goritsch (wem auch sonst) sehenswert<br />

mit einem eingesprungenen<br />

mit Treppen Spaß zum Führerschein<br />

Zentrum<br />

und dabei sparen<br />

•jede Wiederholungsprüfung<br />

ist bei uns gratis<br />

•Erste-Hilfe-Kursinder Fahrschule<br />

•täglich Theorieunterricht<br />

Original italienisches Eis aus den Dolomiten<br />

Leverkusen - FCA<br />

Alarmverfolgung (VdS)<br />

Herzog Revier- Georg und Streifendienst Str. 75<br />

Schließdienst<br />

Schließdienst<br />

89415 Geld- und Geld- Werttransport Lauingen<br />

und VdS-anerkanntes Werttransport<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Veranstaltungsschutz<br />

W 103909<br />

VdS-anerkanntes<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

Tel. 0 90 72 - 92 25 64<br />

Wach- und Sicherheits-<br />

DIN EN ISO 9001<br />

die Uhr<br />

Schäffer Haustechnik GmbH n Gut Lindenau 1 n 86438 Kissing n Telefon <strong>08</strong> 21/80 99 50 - Veranstaltungsschutz<br />

0<br />

Telefax <strong>08</strong> 21/80 99 50 - 45 n www.schaeffer-haustechnik.de Objekt- und Werkschutz<br />

n info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Objekt- und Werkschutz<br />

Alarmverfolgung (VdS)<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

DIN EN Frauentorstraße ISO 9001 22 die Uhr<br />

3:1<br />

Revier- und Streifendienst<br />

Frauentorstraße 22<br />

Nr. S 86152 8<strong>07</strong><strong>07</strong>1Augsburg<br />

erreichbar<br />

3:1<br />

Tel. <strong>08</strong> 21 / 15 61 24 86152 Augsburg<br />

Fax <strong>08</strong> 21 / 3 36 39<br />

Tel. <strong>08</strong> 21 / 15 61 24<br />

unternehmen<br />

Nr. S 8<strong>07</strong><strong>07</strong>1<br />

erreichbar<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

VdS-anerkanntes<br />

W 103909<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

Fax <strong>08</strong> 21 / 3 36 39<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Nr. S 8<strong>07</strong><strong>07</strong>1<br />

erreichbar<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

DIN EN ISO 9001<br />

die Uhr<br />

W 103909<br />

2:1<br />

Das 2:0 durch Vincenzo Grifo per direktem Freistoß schockte den FCA.<br />

0:1<br />

Walter Fichtel<br />

K. H. Schäffer<br />

Fam. Objekt- Corazza<br />

und Werkschutz Schließdienst<br />

86438 Kissing • Tel <strong>08</strong> 21/80 99 50 - 0 • info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Geld- und Werttransport<br />

1:2<br />

Weg zum<br />

Führerschein<br />

Bernd Meyer<br />

0175 3641981<br />

der schnelle<br />

IMMOBILIEN AUGSBURG<br />

toren in die zweite Halbzeit starten.“<br />

Die Gegentreffer bezeichnete<br />

er unter dem Strich als „zu einfach“.<br />

Damit beginnt die Saison für<br />

den FC Augsburg denkbar 25un-<br />

glücklich. Am kommenden Samstag<br />

um 15.30 Uhr gegen Leverkusen<br />

ist eine Reaktion gefordert,<br />

ansonsten könnte die Stimmung in<br />

der Fuggerstadt nach einer positiven<br />

Vorbereitung ganz schnell ins<br />

Negative ausschlagen.<br />

IMMOBILIENVERKAUF MIT GARANTIE!<br />

0:0 x:x<br />

4:1<br />

Dieselstraße 41<br />

D-86368 Gersthofen<br />

T +49 (0) 821 450 722 15<br />

E augsburg@brimo-immobilien.de<br />

W www.brimo-immobilien.de<br />

fahrenlernenbeimeyer.de<br />

Frauentorst<br />

86152 Aug<br />

Tel. <strong>08</strong> 21 /<br />

Fax <strong>08</strong> 21 /<br />

www.sicher


Sonntag, 7. August <strong>2022</strong><br />

Sportlich in die neue Woche<br />

Sport regio<br />

7<br />

Schöne Fahnen-Choreo zum Auftakt, geholfen hat sie aber nichts, der FCA ging mit 0:4 baden.<br />

Spielernoten Nur zwei besser als eine 5. Eine 6!<br />

Ganz schwacher Auftakt<br />

Rafal Gikiewicz: Agierte oft<br />

nicht souverän genug. Sah vor<br />

allem bei Grifos Freistoß zum<br />

0:2 schlecht aus. War gegen<br />

Freiburg nicht der sichere Rückhalt.<br />

Note: 5,5<br />

Maximilian Bauer: Sein Bundesligadebüt<br />

für den FCA wird<br />

er sich anders vorgestellt haben.<br />

Fälschte Sallais Schuss entscheidend<br />

ab und hatte noch Glück,<br />

dass Sildillia im Abseits stand.<br />

Konnte Ginter beim 0:3 nicht am<br />

Abschluss hindern. Note: 5<br />

Jeffrey Gouweleeuw: Der Kapitän<br />

brachte nicht die nötige Stabilität<br />

in die Augsburger Defensive, in<br />

der es teilweise vogelwild zuging.<br />

Ließ Gregoritsch beim 0:1 viel zu<br />

viel Raum. Note: 5,5<br />

Felix Uduokhai: Anfangs noch<br />

ein Lichtblick im Aufbauspiel.<br />

In der zweiten Hälfte verlor er<br />

zu viele Zweikämpfe und fand<br />

keinen Zugriff. Kommende Woche<br />

in Leverkusen wird er sich<br />

steigern müssen. Note: 5<br />

Iago: Auch er begann gut, und<br />

beschwor durch seine Flankenläufe<br />

etwas Gefahr herauf. In der<br />

zweiten Hälfte war er dann kein<br />

Faktor mehr. Note: 5<br />

Elvis Rexhbecaj: Der Mittelfeldmann<br />

bestritt sein erstes Pflichtspiel<br />

für den FCA. Fiel defensiv<br />

durch seine Körperlichkeit und<br />

offensiv durch seine Passgenauigkeit<br />

auf. Er könnte in den kom-<br />

menden Spielen zu einem wichtigen<br />

Faktor werden. Note: 4<br />

Carlos Gruezo: Der Ecuadorianer<br />

konnte vor der Abwehr nicht<br />

das Spiel beruhigen. Zeigte viel<br />

Einsatz, verlor aber zu viele<br />

wichtige Zweikämpfe und war<br />

sowohl beim 0:1 und dem 0:4<br />

nicht zur Stelle. Note: 5,5<br />

Arne Maier: Gab sich viel Mühe<br />

im Mittelfeld, verlor aber auch zu<br />

viele Zweikämpfe. Kam zu drei<br />

guten Abschlüssen, bekam aber<br />

nicht die nötige Unterstützung<br />

seiner Mitspieler. Note: 4<br />

Daniel Caligiuri: Offensiv noch<br />

einer der besten Augsburger.<br />

Seine Chancen zu Beginn blieben<br />

die einzigen ernst zu nehmenden<br />

Angriffe. Wich zu Beginn<br />

der zweiten Hälfte dem<br />

defensiveren Pedersen. <br />

Note: 4,5<br />

André Hahn: Ein enttäuschender<br />

Saisonstart für den Angreifer.<br />

Fand nicht in das Spiel hinein<br />

und konnte keine Akzente setzten.<br />

Schoss kein einziges mal<br />

aufs Tor: Da muss mehr kommen!<br />

Note: 6<br />

Ermedin Demirovic: Anders<br />

als Gregoritsch konnte er gegen<br />

seinen Ex-Verein nicht erfolgreich<br />

in die Saison starten. Wurde<br />

vom Rest der Mannschaft<br />

abgeschnitten und kam zu keinem<br />

einzigen Torschuss. Enttäuschender<br />

Start! Note: 5,5<br />

Florian Niederlechner: Bemühte<br />

sich nach seiner Einwechslung<br />

und kam zu einem<br />

Abschluss. Für Wiedergutmachung<br />

war es zu spät. Note: 5<br />

Frederik Jensen: Kam für André<br />

Hahn in die Partie. Konnte<br />

das Augsburger Spiel aber auch<br />

nicht an sich reißen und gewann<br />

keinen einzigen Zweikampf.<br />

Note: 5,5<br />

Mads Pedersen: Er ersetzte Caligiuri<br />

um die Augsburger Defensive<br />

zu stärken. Geklappt hat<br />

das nicht. Das 0:3 wurde über<br />

seine Seite eingeleitet.<br />

Note: 5,5<br />

Ohne Wertung:<br />

Robert Gumny,<br />

Ricardo Pepi<br />

Mann des Tages: Ex-FCA-Spieler<br />

Michael Gregoritsch.<br />

V IP-Tabelle<br />

Bitter! Der FCA verliert zum<br />

Auftakt gegen den SC Freiburg<br />

mit 4:0. So pessimistisch zeigte<br />

sich von den VIP-Tippern niemand,<br />

alle sahen den FCA vorne<br />

und nur einmal gab es ein Unentschieden.<br />

Somit eine absolute<br />

Nuller-Runde zum Saisonstart,<br />

die Tabelle also komplett ausgeglichen.<br />

Gibt es kommende Woche<br />

gegen Leverkusen die ersten<br />

Punkte?<br />

1 Bricks & Mortar 0<br />

1 Alderma/Well 0<br />

1 Radio Fantasy 0<br />

1 R&R E-Bikes 0<br />

1 Auto Frey 0<br />

1 Steger Sicherheit 0<br />

1 Dreischwabenküche 0<br />

1 Treppen Schmid 0<br />

1 Schäffer Haustechnik 0<br />

1 Tierhold Automobile 0<br />

1 Küchenstudio Carola Graul 0<br />

1 Augsburg Journal 0<br />

Wertung: Für das exakte Ergebnis gibt es<br />

3 Punkte, für die richtige Tendenz (z.B.<br />

Tipp 0:1, Ergebnis 0:3) einen Punkt.<br />

Vorschau auf Leverkusen<br />

Schlechte Erinnerung<br />

Keine guten Erinnerungen an<br />

die vergangene Saison beim<br />

FCA weckt das Aufeinandertreffen<br />

mit Bayer Leverkusen. Gegen<br />

die Werkself gab es sowohl leistungstechnisch<br />

als auch vom Ergebnis<br />

her die klarsten Pleiten<br />

(1:5 und 1:4). Ein ums andere Mal<br />

wirbelten Florian Wirtz, Moussa<br />

Diaby und Co durch die Augsburger<br />

Defensivreihen und spielten<br />

sie schwindelig. Da dies auch<br />

gegen viele andere Teams gelang,<br />

landete das Team von Trainer<br />

Gerardo Seoane folgerichtig am<br />

Ende der Saison auf dem dritten<br />

Tabellenplatz.<br />

Und in dieser Saison? Soll es<br />

nicht nur, wenn es nach dem<br />

Club-Präsidenten Rudi Völler<br />

geht, am besten wieder so laufen<br />

oder noch besser. Die Aussichten<br />

auf dem Papier darauf sind gut,<br />

kein namhafter Spieler verließ<br />

den Verein, mit Patrick Schick<br />

und dem derzeit noch verletzten<br />

Wirtz haben die beiden Hauptleistungsträger<br />

ihre Verträge sogar<br />

verlängert. Auch Neuzugang<br />

Adam Hlozek war auf dem<br />

Transfermarkt heiß begehrt und<br />

wird die Bayer-Mannschaft langfristig<br />

verstärken, schließlich gilt<br />

er als das derzeit größte tschechische<br />

Offensivtalent.<br />

Dennoch gibt es aus der jüngeren<br />

Vergangenheit Gründe zur<br />

Hoffnung für alle FCA-Fans.<br />

Denn den Leverkusenern unterlief<br />

jüngst ein peinlicher Fauxpas,<br />

als sie in der ersten Runde des<br />

DFB-Pokals mit 4:3 gegen Elversberg<br />

ausschieden. Außerdem<br />

fehlt der ersten Elf noch die nötige<br />

Balance, eine zentrale Achse<br />

muss sich erst noch finden, ein<br />

Manko, dass die Augsburger versuchen<br />

müssen auszunutzen. Die<br />

Favoritenrolle liegt jedoch klar<br />

bei der Werkself.<br />

Nach dem 0:4 - Frust bei den Logen-Gästen: (v.l.) Dirk Weimann (GF Erdgas Schwaben), Anton Asam (Prokurist<br />

swa), Annette Ritter von Stauffenberg, Robert Walter, Lin und Ruud de Wildt.<br />

Unten: Die „Mille Miglia famiglia“ (v.li.) Vito, Carmela und Marco Ruggeri, die ab jetzt die „Pinsa“ (eine besonders<br />

luftige und leckere Art der Pizza) im VIP-Bereich des FCA Stadions serviert.<br />

Volksfest Nach zwei Jahren Zwangspause wird wieder gefeiert<br />

Friedberg in Feststimmung!<br />

Seit Freitag meldet sich das<br />

Friedberger Volks- und Heimatfest<br />

nach zweijähriger<br />

Zwangspause zurück! Bis zum 15.<br />

August bleibt es wild auf dem Festplatz<br />

an der Aichacher Straße.<br />

Neben dem Zelt ist der Festplatz<br />

vor allem von den zahlreichen<br />

Schaustellern geprägt, die mit ihren<br />

Fahrgeschäften und Ständen<br />

für Unterhaltung sorgen.<br />

Unter den altbewährten Klassikern<br />

wie Kettenkarussell, Autoscooter<br />

oder dem „Bayern Breaker“<br />

gibt es auch hier eine Neuheit:<br />

der Irrgarten „Glasfabrik“ der Firma<br />

Moser findet <strong>2022</strong> zum ersten<br />

Mal seinen Platz auf dem Friedberger<br />

Volksfest.Doch auch ein<br />

paar Neuerungen sorgen für Überraschungen.<br />

So gibt es nicht nur einen nagelneuen<br />

Irrgarten unter den Fahrgeschäften,<br />

sondern mit der Familie<br />

Kempter und ihrem Binswanger<br />

Zünftige Feststimmung! An Speis und Trank mangelt es am Friedberger<br />

Volks- und Heimatfest nicht. Nach zwei Jahren wird wieder gefeiert!<br />

Zelt auch neue Wirtsleute auf dem<br />

Volksfest.<br />

Im neuen Festzelt finden Besucher<br />

neben typischen Volksfest-<br />

Schmankerln wie Ochs am Spieß<br />

und Kaiserschmarrn ein täglich<br />

wechselndes Musikprogramm und<br />

andere Aktionen. Selbstverständlich<br />

nicht fehlen darf im Festzelt<br />

auch das Bier: gemeinsam mit der<br />

Wirtsfamilie entschied sich der<br />

Verkehrsverein wieder für die<br />

Schloßbrauerei Unterbaar, die<br />

schon seit etlichen Jahren Bier-<br />

und Getränkelieferant des Friedberger<br />

Volksfests ist. Nicht neu,<br />

sondern eher „back to the roots“ ist<br />

eine Änderung des Platzkonzepts:<br />

der Zugang auf das Festgelände<br />

erfolgt über einen zentralen Mitteleingang<br />

und befindet sich nicht<br />

mehr direkt neben dem Feuerwehrgelände.<br />

Grund dafür ist eine<br />

Baustelle an der neuen Pallotti-<br />

Schule.<br />

Das Highlight der knapp zweiwöchigen<br />

Festzeit ist dann das<br />

eindrucksvolle Feuerwerk am<br />

Freitag, den 12.<strong>08</strong>., das um 22 Uhr<br />

beginnt. Weitere Informationen<br />

zum Volksfest finden sich auf der<br />

Webseite des Verkehrsvereins<br />

Friedberg unter www.verkehrsverein-friedberg.de<br />

sowie auf Facebook<br />

und Instagram.<br />

Tischreservierungen im Festzelt<br />

können direkt beim Festzelt Binswanger<br />

getätigt werden unter<br />

www.binswanger-zelt.de. gb / pm<br />

veranstaltet von<br />

5.-15.<br />

August<br />

<strong>2022</strong>


8<br />

Sonntag,<br />

Korrekturabzug<br />

SonntagsPresse<br />

Stellenmarkt<br />

Erscheinungstermin: 31.<strong>07</strong>. und <strong>07</strong>.<strong>08</strong>.<strong>2022</strong><br />

Größe:<br />

200 mm hoch<br />

92 mm breit (2-sp.)<br />

Bei Änderungen bitten wir baldmöglichst −<br />

spätestens bis Freitag 12 Uhr − um<br />

Benachrichtigung ansonsten ist die<br />

Freigabe zum Druck erteilt!<br />

7. August <strong>2022</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine<br />

Reinigungskraft (m/w/d)<br />

Wir bieten ein vielseitiges Einsatzgebiet mit unterschiedlichen Aufgaben in der<br />

Reinigung der Klinik Vincentinum.<br />

Sie sind flexibel und haben die Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh-, Spätschicht und<br />

Wochenendarbeit?) Sie sind körperlich belastbar, pünktlich und zuverlässig und arbeiten<br />

gerne im Team? Berufserfahrung in der Krankenhaus-Reinigung und Erfahrung in der<br />

Bedienung von Reinigungsmaschinen ist wünschenswert, aber nicht notwendig.<br />

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Carola Nägele, per Post oder per Email an<br />

c.naegele@klinik-vincentinum.de<br />

VINCENTINUM<br />

Service<br />

Greif. Deine Familie. Deine Chance.<br />

Wir suchen Dich als langfristigen Mitarbeiter und Teil der Greif-Familie als<br />

Servicefahrer (m/w/d) für Tagestouren<br />

in Vollzeit<br />

Servicefahrer (m/w/d) für Samstagstouren<br />

auf Minijob-Basis<br />

Helfer (m/w/d) in der Wäscherei<br />

in Vollzeit (Deutschkenntnisse nicht erforderlich)<br />

Wir bieten Dir faire und leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag, steigenden Urlaubsanspruch, Weihnachtsund<br />

Urlaubsgeld, sowie die Chance auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag ab dem 2. Beschäftigungsjahr.<br />

•■ . l!l<br />

!!<br />

i!l . . . ·.<br />

Einrichtungen<br />

Garten & Floristik<br />

Balmes<br />

Brunnen<br />

Balmes Brunnen GmbH<br />

<strong>08</strong>231 3041341<br />

www.brunnen-bayern.de<br />

kontakt@brunnen-bayern.de<br />

Bist Du interessiert oder<br />

hast Du noch Fragen?<br />

Sende einfach eine Email an:<br />

Sonja Gruber<br />

jobs@greif-gruppe.de<br />

Baumfällung – Baumpflege<br />

– Hausmeisterdienst – Winterdienst<br />

– Hausmeisterdienst<br />

Wir suchen Verstärkung für unser Team…<br />

Kopp Baumfällung & Hausmeisterservice<br />

Wenterstrasse 9 | 86316 Friedberg<br />

Tel. <strong>08</strong>21 / 60 55 88 ∙ · info@kopp-baumfaellung.de<br />

St. Vinzenz Service GmbH<br />

Franziskanergasse 12 . 86152 Augsburg<br />

www.klinik-vincentinum.de<br />

Die Theodor-Sachs-Kindertagesstätte in Augsburg-Inningen sucht ab sofort in<br />

Teilzeit (30 Std.) für den Hort<br />

eine(n) Erzieherin/Erzieher (m/w/d)<br />

eine(n) Kinderpflegerin/Kinderpfleger (m/w/d)<br />

Wir suchen zwei neue engagierte und motivierte Teammitglieder für eine Hortgruppe.<br />

(Arbeitszeit von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr) Wir bieten einen unbefristeten<br />

Arbeitsvertrag, Vergütung nach TVöD, Fortbildungsangebote und ein<br />

kompetentes Team. Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung an die:<br />

Theodor-Sachs-Kindertagesstätte (Hort)<br />

Frau Fischer, Hohenstaufenstr. 14, 86199 Augsburg<br />

Tel: <strong>08</strong>21/95533, Email: hort@theodor-sachs-kita.de<br />

Garten & Floristik<br />

Baumschnitt<br />

und Fällungen<br />

Ausgebildet, staatlich<br />

geprüft und zertifiziert<br />

Kostenfreie Angebote Baumpflege Gutachten<br />

Baumschnitt<br />

vor Ort!<br />

kostenlose Angebote<br />

Fällungen<br />

vor Ort<br />

Tel. <strong>08</strong>21/998 4099 · www.konze-laur.de<br />

Gastronomie<br />

in Bergheim<br />

Do. – So. 11.00 – 22.00 Uhr<br />

durchgehend geöffnet<br />

Wir bieten weiterhin Essen zum abholen<br />

Hauptstraße 53 · 86199 Augsburg/Bergheim<br />

Tel. <strong>08</strong>21 92123<br />

Gesundheit<br />

Anzeigen-Hotline<br />

Branchenführer<br />

Bei Fragen oder Anregungen<br />

können Sie sich jederzeit mit<br />

Frau Klaus unter<br />

0176-43 13 76 00<br />

in Verbindung setzen.<br />

www.greif-gruppe.de<br />

Endspurt vor Ausbildungsstart<br />

Vier Wochen vor dem Ausbildungsstart<br />

sind noch<br />

viele Ausbildungsplätze<br />

im Wirtschaftsraum Augsburg offen.<br />

Dr. Christian Fischer, Bildungsexperte<br />

bei der IHK Schwaben,<br />

appelliert an die Schulabsolventen,<br />

ihre Chance zu ergreifen:<br />

bewerbung@langguth-chemie.de<br />

30| BRANCHENSERVICE<br />

/III ✓Schlüsseldienst<br />

Branchenführer<br />

NOTFALL-RUFNUMMER<br />

<strong>08</strong>231880 41<br />

✓Sonnenschutz<br />

Birkenfeldstr. 9 · 86157 Augsburg<br />

Telefon <strong>08</strong> 21- 52 50 25 · Fax <strong>08</strong> 21- 52 50 29<br />

info@elektro-saxenhammer.de<br />

www.elektro-saxenhammer.de<br />

Rolladen, Jalousien, Markisen,<br />

Sonnenschutz,Rolltore<br />

REPARATURDIENST<br />

Anlagen<br />

Technik<br />

Leichtle<br />

Ihr Meisterbetrieb für<br />

Messerschmittring 42 ½ ·Königsbrunn Wartung<br />

Reparatur<br />

sanitär<br />

heizung<br />

Tel. <strong>08</strong>231/989770 ·Fax <strong>08</strong>231/9897733<br />

Handwerk<br />

klima<br />

Service<br />

Wasser www.zwick-rolladen.de<br />

Wärme und mehr ... Schäffer Haustechnik GmbH<br />

Arthur Leichtle - Öl + Gas<br />

Kesseltausch, Badsanierung<br />

Gut Lindenau 1, 86438 Kissing<br />

Im Wenn’s Oberdorf Winterpreise<br />

1, Zusmarshausen wirklich gut ✓Insektenschutz<br />

65 mm hoch<br />

anlagentechnik-leichtle.de <strong>08</strong>291-1359<br />

92 mm breit (2-sp.)<br />

noch werden bis muss! 31.03. Telefon <strong>08</strong> 21- 80 99 50 - 0<br />

Terrassenüberdachungen<br />

Wind- und Sonnenschutz Telefax <strong>08</strong> 21- 80 99 50- 45<br />

<br />

Balkonverglasung<br />

<br />

Notdienst <strong>08</strong> 21- 80 9950 - 90<br />

<br />

Korrekturabzug<br />

Erscheinungstermin: Mai <strong>2022</strong><br />

Größe:<br />

Konstruktion – Design – Ausführung<br />

<br />

<br />

Leichtmetall Bauweise<br />

Monteure gesucht! m/w/d<br />

Hebetechnik-<br />

Auch Selbstfahrer-<br />

Lkw bis 3,5 t. (mit<br />

FS Kl. B) oder<br />

7,5 t.: sicheres<br />

Arbeiten z. B.<br />

Malerarbeiten,<br />

Dachrinnen-,<br />

✓Heizung/Sanitär<br />

<br />

Fenster- u. Vordachreinigung…<br />

Wolfgang Kuhlmann<br />

Arbeitshöhe 20,<br />

Inh. Roland Siering e.K.<br />

26 und 30 m!<br />

Auch Scheren- • SANITÄR<br />

und Teleskopbühnen<br />

verfügbar! • WARTUNG<br />

• KUNDENDIENST<br />

• HEIZUNG<br />

• ROHRREINIGUNG<br />

• SPENGLEREI<br />

Lichtschachtabdeckungen Insektenschutzgitter und und<br />

Insektenschutzgitter Lichtschachtabdeckungen vom vom Fachmann<br />

– immer Schäffer die passende Haustechnik Lösung. GmbH Schäffer Haustechnik GmbH<br />

Gut Lindenau 1, 86438 Kissing<br />

Gut Lindenau 1, 86438 Kissing<br />

Telefon <strong>08</strong> 21- 80 99 50 - 0<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

Telefax <strong>08</strong> 21- 80 99 50- 45<br />

info@schaeffer-haustechnik.de<br />

<br />

<br />

<br />

• Trockenbauarbeiten • Dachausbau • <br />

Spachtelarbeiten • Altbausanierung<br />

<br />

<br />

• • <br />

• Malerarbeiten Mobil: <br />

0174 • Fassadenarbeiten<br />

734 25 24<br />

• Gerüstarbeiten • Putzarbeiten<br />

• Bodenlegearbeiten<br />

Mobil: 0174 734 25 24<br />

SANITÄR<br />

WARTUNG<br />

Meisterbetrieb des Handwerks<br />

„Die Wirtschaft setzt weiter auf<br />

gut ausgebildete Fachkräfte. Eine<br />

Ausbildung bietet hervorragende<br />

Perspektiven.“ Fischer ist zuversichtlich,<br />

dass bis zum offiziellen<br />

Start des Ausbildungsjahres Anfang<br />

September noch viele Ausbildungsverträge<br />

geschlossen werden.<br />

Denn: „Die Unternehmen<br />

wollen weiter ausbilden.“<br />

Notdienst <strong>08</strong> 21- 80 9950 - 90<br />

S N<br />

✓Bad/Sanitär<br />

Container -<br />

DÜRRWANGER<br />

Erdbewegung • Baggerbetrieb<br />

Badsanierungen<br />

Wir erneuern Ihr Bad!<br />

- komplett<br />

Container<br />

- alters- u. behindertengerecht<br />

- fachmännisch<br />

Aushub • Bauschutt<br />

Gartenabfälle • Sperrmüll<br />

- sauber & schnell<br />

Haunstetten von 1 bis - Jahnstraße 30 cbm 42<br />

Tel. <strong>08</strong>21/812266 - Fax 87919<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Christian Rabus - ehemals Flitec -<br />

Alpenstraße 12a • 86836 Lagerlechfeld<br />

Tel. <strong>08</strong>232-503 10 02 • Mobil 0171-710 27 10<br />

info@insektenschutz-rabus.de<br />

www.insektenschutz-rabus.de<br />

HEIZUNG<br />

S N<br />

SANITÄR<br />

Sanitär- und Heizungstechnik<br />

Sanitär- und Heizungstechnik<br />

S.Neumair<br />

Partnachweg 1<br />

86165 Partnachweg Augsburg 1<br />

Sämtliche 86165<br />

Tel. <strong>08</strong> Komponenten<br />

Augsburg<br />

21/729 23 25<br />

Tel. <strong>08</strong> 23 25<br />

für Heizung, Fax <strong>08</strong> Fax21/729 <strong>08</strong> Solar, 21/72923 23 24<br />

Klima<br />

Meisterbetrieb Email: Email: haustechnik.neumair@t-online.de<br />

WARTUNG<br />

Unser Team sucht Sie!<br />

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams<br />

einen/eine<br />

Industrie-,<br />

Bürokaufmann/-frau, (m/w/d)<br />

Ihre Aufgaben:<br />

• Rechnungen, Lieferscheine fakturieren und<br />

prüfen<br />

• Organisation von Vertrieb, Produktion und<br />

Versand von Waren<br />

• Sehr guter Umgang mit Tabellenkalkulation<br />

Excel, Libreoffice<br />

• Führen von Preisanfragen und -verhandlungen<br />

• Lager und Produktionskoordination<br />

Ihr Profil:<br />

• Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische<br />

Ausbildung<br />

• Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit<br />

und Belastbarkeit<br />

• Kommunikationsfähigkeit und souveränes<br />

Auftreten am Telefon<br />

Wir bieten Ihnen:<br />

• Ein gutes und teamorientiertes Betriebsklima<br />

• Festanstellung<br />

• Kurze Entscheidungswege<br />

• Angemessenes und<br />

leistungsorientiertes Gehalt<br />

• Die Möglichkeit, sich<br />

umfassend einzubringen<br />

und sich persönlich<br />

weiterzuentwickeln<br />

• Ein abwechslungsreiches<br />

Tätigkeitsfeld<br />

• Kantine<br />

• Kostenlosen Kaffee und mehr<br />

• Tankgutschein<br />

www.langguth-chemie.de/karriere/<br />

Wandalenstraße 6 · 86343 Königsbrunn<br />

Telefon 0 82 31/60 50 60<br />

Bgm.-Wohlfahrt-Straße 17<br />

86343 Königsbrunn<br />

schluessel-schulz@online.de<br />

www.schluessel-schulz.de<br />

Tel. (<strong>08</strong>21) 95018 • www.eser.de<br />

Energie-Systeme - SOLAR<br />

Mietpark<br />

Baumaschinen- und<br />

Anhängervermietung<br />

Lieferung von Sand, Kies,<br />

Rimul und Erde,<br />

HEIZUNG<br />

SOLAR<br />

S.Neumair<br />

Wir liefern – wir beraten:<br />

und Warmwasser, perfekt<br />

abgestimmte Energie-<br />

Systeme Fa. DTC GmbH<br />

Telefon <strong>08</strong> 21- 80 99 50 - 0<br />

Telefax <strong>08</strong> 21- 80 99 50- 45<br />

Notdienst <strong>08</strong> 21- 80 9950 - 90<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

info@schaeffer-haustechnik.de<br />

DIE ACTION FINDET BACKSTAGE STATT<br />

EIN GUTER<br />

VERDIENST<br />

IST ERST<br />

DER ANFANG<br />

MIT ATTRAKTIVEN<br />

ZUSATZLEISTUNGEN<br />

UND BEZAHLTEM TRAINING<br />

Keine Vorerfahrung oder Lebenslauf nötig<br />

Alte Kellerböden schnell sa<br />

Ob als Lager- oder<br />

Hobbyraum – in Zeiten<br />

steigender Grundstückspreise<br />

gewinnt der Keller<br />

an Bedeutung. Vor allem in<br />

älteren Eigenheimen ist<br />

das Souterrain über die<br />

Jahre oft stiefmütterlich<br />

behandelt Staatl. gepr. Farbenund<br />

Lacktechniker<br />

worden, entsprechend<br />

groß ist der Sanierungsstau.<br />

Feuchte und<br />

Maler- u. Lackierermeister<br />

Schloßbergstr. 14 · 86872 Scherstetten<br />

unebene Tel. <strong>08</strong>262/1043 · Fußböden Fax <strong>08</strong>262/9684990 sind<br />

keine Ausnahme. Eine Sanierung<br />

ist immer Aufgabe<br />

des Fachhandwerkers,<br />

denn wenn hier Fehler<br />

passieren, leidet oft die<br />

Bausubstanz. Bisher war es<br />

recht aufwendig, einen<br />

Kellerboden zu sanieren,<br />

Schäffer Haustechnik GmbH<br />

da mehrere Gut Lindenau 1, 86438 Arbeitsgänge<br />

Kissing<br />

notwendig waren und<br />

Telefon <strong>08</strong> 21- 80 99 50 - 0<br />

Telefax <strong>08</strong> 21- 80 99 50- 45<br />

Notdienst <strong>08</strong> 21- 80 9950 - 90<br />

Bürozeiten:<br />

✓Küchen<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

Mo info@schaeffer-haustechnik.de<br />

- Do 7<br />

Bürozeiten:<br />

- 17 Uhr<br />

Bürozeiten: Freitag 7 - 13 Uhr<br />

Mo - Do 7 - 17 Uhr<br />

Freitag 7 - 13 Uhr<br />

Mo - Do 7 - 17 Uhr<br />

Freitag 7 - 13 Uhr<br />

PROFESSIONELLE BERATUNG,<br />

Service<br />

✓Bäume (-pflege)<br />

Baumpflege<br />

März<br />

• Baumpflege u. Baumfällungen<br />

(Klettertechnik)<br />

EFFEKTIV / Fußbodensanierung durch den Pro<br />

PLANUNG & MONTAGE<br />

Alemannenstr. 8<br />

86517 Wehringen<br />

www.kücheninsel.de<br />

Verdiene 12,42 € /Stunde<br />

als Versand-/<br />

Lagermitarbeiter (m/w/d)<br />

in Graben<br />

Jetzt bewerben unter<br />

amazon.de/graben<br />

Service<br />

Fa. Obermeier<br />

Wir entrümpeln für Sie:<br />

Wohn- und Haushaltsauflösungen<br />

vom Keller bis zum Dach.<br />

Besenrein, kompetent & zuverlässig<br />

Verwertbares wird angerechnet<br />

Ihre Kummer-Nummer:<br />

☎ 0179/6597168<br />

Selbstverlaufender Dichtspachtel<br />

gleicht Bodenunebenheiten<br />

aus und dichtet dabei die Fläche<br />

ab.<br />

Foto: Saint-Gobain Weber/txn<br />

Immobilien<br />

Trocknungszeiten eingehalten<br />

werden mussten.<br />

Die Experten vorort!<br />

Über 30 Jahre Erfahrung<br />

Nutzen Sie Ihre Chance für eine unverbindliche<br />

erste Beratung. Wir nehmen uns sehr gerne<br />

Zeit für Sie und helfen Ihnen bei der:<br />

Bürozeiten:<br />

• Aktuellen MARKTWERT-Analyse<br />

Mo - Do ✓Baumschule<br />

• Aktuellen MARKTWERT-Ermittlung<br />

• 7 Strategie - 17 Uhrzu der VERMARKTUNG<br />

Freitag• 7 Abwicklung - 13 Uhr der VERMARKTUNG<br />

• Alternative: LEIBRENTEN-Lösung<br />

• Unterstützung beim Immobilien-Kauf<br />

• Und vieles mehr!<br />

GARANTiert Ihr Vorteil!<br />

www.garant-immo.de · Tel. <strong>08</strong> 21/4 39 87 00<br />

Sie wollen Ihre Immobilie<br />

vermieten oder verkaufen?<br />

Garten- u. Landschaftsbau | Meisterbetrieb<br />

SERIÖS Alemannenstraße · ZUVERLÄSSIG 10 | 86517 · KOMPETENT<br />

Wehringen<br />

Bolsinger Immobilien<br />

Tel. (01 76) 63 22 63 67 o. (01 77) 56 60 975<br />

<strong>08</strong> 21/4 54 46 43<br />

Göggingen · Wellenburger Straße 9<br />

www.ib-web.de · info@ib-web.de<br />

✓Garagentore<br />

VERKAUF und<br />

VERMIETUNG<br />

Ärgert<br />

vom Immobilienprofi<br />

Sie Ihr Garagentor?<br />

regional & erfahren<br />

Reparatur, Augsburg Wartung, - München kompl. Renovierung,<br />

Austausch,<br />

Lünendonk<br />

Garagentore,<br />

Immobilien<br />

Garagentüren,<br />

GmbH & Co. KG<br />

Torantriebe, www.mli24.de Alu-Haustüren, · <strong>08</strong> 21/660 Alu-Hoftore, 97 111<br />

Alu-Zäune, Keller-Sicherheitstüren.<br />

Fa. IT&T Günter Aschbacher<br />

Tel. <strong>08</strong>21-703527 · Fax 709019<br />

Schneller und besser<br />

IHRE ***** MAKLER!<br />

(laut CAPITAL 10/17)<br />

Um schnellere und bessere<br />

Ergebnisse Garantiert Mehr als nur zu erzielen, ein Ihr Makler! Vorteil hat<br />

beim Kauf und Verkauf von Immobilien<br />

Saint-Gobain Die EXPERTEN vor Weber Ort für Ihre ein<br />

innovatives www.garant-immo.de<br />

IMMOBILIEN-Angelegenheiten Bodensanierungssys<br />

Der selb<br />

dendich<br />

weber.te<br />

ebenheit<br />

tet dabe<br />

Wartezei<br />

Anfahrt<br />

beitsgän<br />

bindet s<br />

bereits n<br />

Stunden<br />

Belastun<br />

Stunden<br />

Aushärtu<br />

sieben T<br />

neue Bo<br />

kann oh<br />

direkt<br />

Weitere<br />

halten S<br />

werk. (pr<br />

✓Balk<br />

Aus<br />

Klo<br />

Am Wäldle<br />

Di., Mi<br />

www.ko<br />

✓Male<br />

Maler- u<br />

Lackiere<br />

Schloss<br />

86872 Sc<br />

Tel. 0 82<br />

Tel. 01 74


Wir suchen ab sofort MITARBEITER (m/w/d) für die<br />

Möchten SIE Teil der Mannschaft sein und uns im Kioskbereich unterstützen?<br />

Dann sind Sie bei uns richtig. Setzen Sie sich gleich mit uns unter den genannten Kontaktdaten in<br />

Verbindung oder bewerben sich direkt per E-Mail. (Bewerbung ab 16 Jahren möglich)<br />

Wir freuen uns schon heute auf SIE.<br />

G&L Gastro Service GmbH<br />

Neuburger Straße 29 – 86167 Augsburg<br />

Telefon: <strong>08</strong>21/7947960 / Email: s.hoffmann@gundlservice.de<br />

Sonntag, 7. August <strong>2022</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Stellenmarkt<br />

9<br />

ere<br />

<br />

Gemeinde Geltendorf<br />

Landkreis Landsberg am Lech<br />

Wir, die Kinder im Gemeindekindergarten und Hort suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt<br />

eine pädagogische Fach-/Ergänzungs- oder Hilfskraft (m/w/d)<br />

unbefristet in Teil-/Vollzeit<br />

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Internetseite<br />

www.Geltendorf.de/Stellenausschreibungen<br />

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 28.<strong>08</strong>.<strong>2022</strong>.<br />

ls Arbeitsgerät<br />

<br />

<br />

<br />

m Diensthandy wissen müssen.<br />

Gemeinde Geltendorf<br />

Landkreis Landsberg am Lech<br />

Für unseren Kindergarten und Hort suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt<br />

ein führungserfahrenes Organisations- und Kommunikationstalent (m/w/d) als<br />

stellvertretende Leitung unbefristet in Vollzeit mit Option mittelfristig die<br />

Gesamtleitung zu übernehmen<br />

Die Einrichtung besteht aus einem Kindergarten mit einer Integrations- und zwei<br />

Regelgruppen sowie dem zweigruppigen Hort mit insgesamt ca. 100 Kindern.<br />

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Internetseite<br />

www.geltendorf.de/stellenausschreibungen.<br />

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 28.<strong>08</strong>.<strong>2022</strong>.<br />

sucht ab sofort<br />

eine/n Erzieher/in (m/w/d)<br />

oder eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d)<br />

in Voll- oder Teilzeit<br />

für Kindergarten- oder Krippengruppe<br />

tattung mit Firmenhandys, evtl. das auch dienstliche Gruppenleitung Gerät möglich. längere Zeit<br />

books und anderen mobilen<br />

eräten zur Verfügung stellen.<br />

auch privat genutzt haben. Der Arbeitgeber<br />

müsse wissen, dass das<br />

Gerät privat genutzt wird.<br />

ich mein Diensthandy privat<br />

en?<br />

Was ist, wenn das Firmenhandy<br />

r Regel ist es Arbeitnehmerinund<br />

Arbeitnehmern nicht ge-<br />

„Über Schäden oder Defekte am<br />

beschädigt wird oder defekt ist?<br />

et, ihr Diensthandy privat zu Firmenhandy müssen Beschäftigte<br />

den Eltern Arbeitgeber und dem Kinderhausteam:<br />

unverzüglich<br />

en. „Eine Ausnahme Um ist, mit wenn den Kindern,<br />

rbeitgeber die private Nuterlaubt<br />

oder duldet“, den sagt Da-<br />

neuen Gibt Lebensweg es keine Regelung zu beschreiten zum Um-<br />

„Gemeinsam informieren“, Hand sagt in Hand“ Peter Meyer.<br />

tach. Für eine Duldung reiche gang mit kaputten Diensthandys,<br />

er nicht aus, dass Bewerbung Mitarbeiter an: müssen Arbeitgeber laut Daniel<br />

VG-Dasing, z.Hd. Frau Goldstein, Kirchstraße 7, 86453 Dasing<br />

E-Mail: personal@vg-dasing.de<br />

Nähere Auskünfte unter der Tel.Nr. <strong>08</strong>205/960521<br />

–<br />

/w/d)<br />

es-<br />

-<br />

n<br />

dteil<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Für unseren Standort<br />

Stadtbergen suchen wir zum<br />

Ausbau unseres Verwaltungsbestandes<br />

ab sofort einen<br />

WASSER-<br />

WISSER ® !<br />

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte<br />

per Mail an: bewerbung@blechtech.de<br />

IMMOBILIEN-<br />

VERWALTER<br />

(WEG) (m/w/d)<br />

Alle Informationen zum<br />

Anforderungsprofil finden<br />

Sie auf unserer Website<br />

www.thasos.de/karriere<br />

Werden Sie Teil unseres Teams!<br />

z. H. Herrn Thomas Wirth<br />

Elmer-Fryar-Ring 1B<br />

86391 Stadtbergen<br />

Tel.: <strong>08</strong>21 / 90 760 90<br />

Mail: t.wirth@thasos.de<br />

thasos.de<br />

Gemeinde Geltendorf<br />

Landkreis Landsberg am Lech<br />

Wir, die Gemeinde Geltendorf, suchen zur Verstärkung unseres<br />

Hausverwalterteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen<br />

Hausmeister (m/w/d)<br />

für die Liegenschaften der Gemeinde Geltendorf<br />

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.<br />

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf unserer<br />

Internetseite www.geltendorf.de/stellenausschreibungen.<br />

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 21.<strong>08</strong>.<strong>2022</strong>.<br />

Wir sind ein international tätiges Unternehmen im Bereich Büro- und Schreibwaren. Für<br />

führende Unternehmen der PBS-Branche entwickeln und produzieren wir Artikel aus<br />

Kunststoff. Unser Sortiment wird durch hochwertiges Schreibtischzubehör ergänzt.<br />

Zur Verstärkung im Fertigungsbereich suchen<br />

wir eine/n<br />

Verfahrensmechaniker/in<br />

Fachrichtung Formteile (m/w/d)<br />

Ihre Aufgabe:<br />

- Rüsten und Einrichten von Spritzgießmaschinen<br />

- Abmusterungen von Neuentwicklungen (Farben/Formen)<br />

Ihre Qualifikation:<br />

- Ausbildung als Verfahrensmechaniker/in oder entsprechende Berufserfahrung<br />

in ähnlichem Bereich<br />

Stach selbst entscheiden, ob sie<br />

das defekte Gerät reparieren, austauschen<br />

oder künftig auf eine<br />

Ausstattung mit dem mobilen<br />

Endgerät verzichten. Wer die Kosten<br />

trägt, hängt davon ab, wie groß<br />

das Verschulden des Beschäftigten<br />

im Einzelfall war.<br />

Wir bieten eine interessante und entwicklungsfähige Tätigkeit mit der Möglichkeit zur<br />

Weiterbildung und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.<br />

Metzger & Mendle GmbH Industriestraße 8 86850 Fischach www.metzger-mendle.com<br />

Frau Tanja Brüller oder per e-mail: personal@metzger-mendle.com<br />

Und was ist, wenn das Firmenhandy<br />

in der Freizeit kaputtgeht?<br />

„Unter Umständen müssen Beschäftigte<br />

dem Arbeitgeber Schadenersatz<br />

leisten“, sagt Fachanwalt<br />

Meyer. Das hängt davon ab,<br />

ob sie vorsätzlich oder fahrlässig<br />

Schäden verursacht haben.<br />

#zukunftmitsinn<br />

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in<br />

Augsburg-Haunstetten einen<br />

WERDE<br />

Mitarbeiter Technischer Einkauf (m/w/d)<br />

Wer zahlt, wenn ich meinen Vertrag<br />

überziehe?<br />

„Bei einer rein dienstlichen Nutzung<br />

muss der zu Arbeitgeber besetzen. für die<br />

Mehrkosten aufkommen“, sagt<br />

Meyer. Schwierigkeiten können<br />

auftreten, wenn Beschäftigte das<br />

Diensthandy nicht nur für berufliche<br />

Zwecke nutzen, Arbeitgeber<br />

aber keine Kosten Option für privates auf Verlängerung.<br />

Telefonieren<br />

und Internetsurfen<br />

übernehmen wollen. Gewerkschaftssekretär<br />

Stach sagt: „Hier<br />

empfiehlt es sich, mit den betrieblichen<br />

Interessenvertretungen<br />

eine Vereinbarung Ausführliche Informationen abzuschließen, erhalten Sie unter<br />

um Probleme www.stadtbergen.de/rathaus/stellenangebote<br />

zu vermeiden.“<br />

Nähere Informationen zu der Tätigkeit, sowie zu den erforderlichen<br />

Voraussetzungen finden Sie auf unserer Homepage:<br />

www.blechtech.de - Mitarbeiter - Stellenangebote<br />

Oder auf dem Postweg an: Eirenschmalz Maschinenbaumechanik<br />

und Metallbau GmbH, Kathrin Eirenschmalz,<br />

Altenstadter Straße 4, 86987 Schwabsoien<br />

V9<br />

GESUCHT!<br />

WWK Fußball Arena<br />

MITARBEITER (m/w/d) auf Mini Job-Basis für die<br />

WWK Fußball Arena<br />

Möchten SIE Teil der Mannscha sein und uns im Kioskbereich unterstützen?<br />

Dann sind Sie bei uns richg. BEWERBEN Sie sich jetzt telefonisch oder per E-Mail.<br />

(Bewerbung ab 16 Jahren möglich)<br />

Wir freuen uns schon heute auf SIE.<br />

G&L Gastro Service GmbH<br />

Neuburger Straße 29 – 86167 Augsburg<br />

Telefon: <strong>08</strong>21/7947960 / Email: s.hoffmann@gundlservice.de<br />

Bei der Stadt Stadtbergen ist zum<br />

nächstmöglichen Zeitpunkt eine<br />

Vollzeitstelle in der Finanzverwaltung als<br />

Verwaltungsfachangestellte (w/m/d)<br />

Es handelt sich um eine befristete Stelle<br />

als Krankheitsvertretung mit der<br />

Stadt Stadtbergen, Oberer Stadtweg 2, 86391 Stadtbergen<br />

Telefon: <strong>08</strong>21/2438-0 | Email: bewerbung@stadtbergen.de<br />

Wir suchen Sie in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams in Gersthofen<br />

Bürokraft/Automobilkaufmann-frau (m/w/d)<br />

mit Erfahrung im kaufmännischen Bereich<br />

Kfz-Mechatroniker (m/w/d)<br />

mit abgeschlossener Berufsausbildung<br />

Lagerleiter (m/w/d)<br />

KFZ-Kenntnisse sind von Vorteil, gerne auch mit abgeschlossener Ausbildung<br />

zum KFZ-Mechaniker bzw. KFZ-Mechatroniker.<br />

Autohaus Harnisch & Schmid GmbH<br />

z. Hd. Herrn Oskar Prechtl ∙ Henleinstr. 26, 86368 Gersthofen oder per E-Mail an<br />

verkauf@harnisch-schmid.de<br />

Zur Verstärkung für unser Tiefbauamt suchen wir zum<br />

nächstmöglichen Zeitpunkt eine<br />

Fachgruppenleitung (m/w/d)<br />

Straßenunterhalt<br />

Ihr Anforderungsprofil:<br />

Studienabschluss im Bauingenieurwesen oder einem vergleichbaren<br />

Studiengang<br />

Wir bieten Ihnen:<br />

Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 11 TVöD zzgl.<br />

leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile; des Weiteren gewährt die<br />

Stadt Ingolstadt eine übertarifliche Arbeitsmarktzulage bzw. bei<br />

Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in<br />

Besoldungsgruppe A 12<br />

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen<br />

Unterlagen. Bitte senden Sie diese über unser Online-Bewerberportal unter<br />

www.ingolstadt.de/stellen bis spätestens 25.<strong>08</strong>.<strong>2022</strong>.<br />

Für telefonische Auskünfte steht<br />

Ihnen Herr Lebens unter Tel. (<strong>08</strong>41)<br />

305-2464 gerne zur Verfügung.<br />

Die Justizvollzugsanstalt Neuburg-Herrenwörth stellt ein:<br />

1 Feinwerkmechanikermeister<br />

(m/w/d) oder<br />

1 Zerspanungsmechanikermeister<br />

(m/w/d) oder<br />

1 Metallbaumeister (m/w/d)<br />

www.ingolstadt.de/stellen<br />

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort<br />

für unsere Filiale in Meitingen (m/w/d):<br />

Mitarbeiter für die Mopro-Abteilung<br />

Verkäufer/in<br />

Metzgereiverkäufer/in<br />

jeweils in Voll- oder Teilzeit.<br />

Wir bieten eine leistungsbezogene, faire Bezahlung,<br />

mind. 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeitmodelle u. v.m.<br />

Bewerbungen an: EDEKA Stoll, z. Hd. Herrn Stoll,<br />

Pouzaugesring 3, 86405 Meitingen,<br />

Tel. 0 82 71/67 88 o. 01 51/54 62 12 25<br />

Wir bieten:<br />

l interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld<br />

l geregelte Arbeitszeiten<br />

l selbstständiges Arbeiten<br />

Wir erwarten:<br />

l Erfahrung in der betrieblichen Organisation und Fachkompetenz<br />

l Führungsstärke und Durchsetzungsvermögen<br />

l Belastbarkeit und Engagement<br />

l Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit<br />

Einstellungsvoraussetzungen:<br />

l Meisterprüfung oder gleichwertige Qualifikation mit anerkannter Befugnis zur<br />

Lehrlingsausbildung<br />

l Deutsche Staatsangehörigkeit<br />

l Höchstalter am 01.02.2023: 44 Jahre<br />

Die 18-monatige beamtenrechtliche Ausbildung des Werkdienstes (2. Qualifikationsebene)<br />

beginnt am 1. Februar 2023 und findet zeitweise auch an der<br />

Bayer. Justizvollzugsakademie in Straubing statt.<br />

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Qualifikation<br />

und Eignung bevorzugt berücksichtigt.<br />

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein<br />

besonders Interesse an der Bewerbung von Frauen.<br />

Mit der Abgabe der Bewerbung stimmen die Bewerber (m/w/d) der vorübergehenden<br />

Speicherung der im Rahmen des Auswahlverfahrens erforderlichen<br />

Daten zu.<br />

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis spätestens<br />

22. August <strong>2022</strong> vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung.nh@jv.bayern.de<br />

Telefonische Auskunft erteilt Frau Hildebrandt, Telefon 0 84 31 / 596-201 oder<br />

Herr Romig, Telefon 0 84 31 / 596-205.<br />

Justizvollzugsanstalt, Sudetenlandstraße 200, 86633 Neuburg a. d. Donau<br />

JETZT SCHNELL.<br />

Bei uns sind Sie richtig als


10<br />

Sonntag,<br />

Leute von heute<br />

7. August <strong>2022</strong><br />

Gut geklatscht in die neue Woche<br />

Thyssenstr. 31<br />

86368 Gersthofen<br />

Wir werden für Sie tätig:<br />

- Erd-, Feuer-, See- und<br />

Naturbestattungen<br />

- Überführung im Inund<br />

Ausland<br />

- Bestattungsvorsorge mit<br />

fi nanzieller Absicherung<br />

Deuterstraße 10<br />

86356 Neusäß<br />

(direkt beim Zentralklinikum)<br />

www.pius-bestattungen.com<br />

Tel. <strong>08</strong> 21 - 450 45 75<br />

Geburtstag<br />

der Woche<br />

Chris Kolonko<br />

Der Entertainer<br />

feiert am 15. August<br />

seinen 54. Geburtstag<br />

WÖRTLICH<br />

„Die Zeiten<br />

sind schnelllebiger<br />

geworden“<br />

CSU-Fraktionschef<br />

Leo Dietz zur Sportkind-Debatte<br />

am<br />

Rathausplatz.<br />

Zahl der Woche<br />

200<br />

Etwa so viele Sportvereine<br />

gibt es in Augsburg.<br />

Eine breite Auswahl<br />

an unterschiedlichsten<br />

Sportarten!<br />

Sonntag<br />

11 bis 25 C°<br />

So wird das Wetter<br />

Montag<br />

11 bis 26 C°<br />

Dienstag<br />

12 bis 27 C°<br />

Verlosung von<br />

3x2 Karten<br />

6 2 7 8 5 4 1 3 9<br />

9 4 8 6 1 3 7 5 2<br />

3 1 5 2 9 7 8 6 4<br />

5 8 2 9 6 1 3 4 7<br />

7 6 9 3 4 2 5 8 1<br />

1 3 4 5 7 8 9 2 6<br />

8 9Daniela 3 7 de 2 Santos 6 4 1 5<br />

4 5 6 1 8 9 2 7 3<br />

2 7 1 4 3 5 6 9 8<br />

Lösungen von Seite 2<br />

Sudoku Nr. 2<br />

Sudoku<br />

n/Odd Sudoku 12 Even/Odd<br />

Sudoku Nr. 3<br />

6<br />

8<br />

1<br />

7<br />

Daniela<br />

de Santos<br />

auf der Harburg<br />

Auf der Harburg im benachbarten<br />

Landkreis Donau-Ries<br />

finden heuer die Sommerkonzerte<br />

unter dem Motto „Fackeln unter<br />

Sternen“ statt. Stargast ist die Königin<br />

der Panflöte, Daniela de<br />

Santos und weiteren Überraschungsgästen.<br />

Gleich drei Termine<br />

sind geplant, nämlich am 26.,27.<br />

und 28. August. Konzertbeginn ist<br />

normal Nr. jeweils 29 um 19.30 Uhr. Zu traumhaften<br />

Konzerten in einzigartigem<br />

Ambiente verlosen wir 3x2 Freikarten.<br />

6 8Einfach 1 7 eine 9 2Mail 5 mit 4 3dem<br />

Betreff 2 9 „Santos“ 5 4 6 an 3 die 7 Adresse 8 1<br />

verlosung@augsburgjournal.de<br />

4 7 3 1 8 5 6 2 9<br />

schicken. 5 3 4 8 7 9 1 6 2<br />

7 6 8 2 3 1 4 9 5<br />

9 1 2 6 5 4 8 3 7<br />

8 5 9 3 1 6 2 7 4<br />

1 2 7 9 4 8 3 5 6<br />

3 4 6 5 2 7 9 1 8<br />

Sudoku Nr. 1<br />

3 9 6 4 1 7 5 2 8<br />

5 2 8 9 6 3 4 1 7<br />

1 7 4 8 5 2 6 3 9<br />

8 3 5 6 9 1 2 7 4<br />

7 4 9 2 8 5 1 6 3<br />

6 1 2 7 3 4 8 9 5<br />

9 5 1 3 2 8 7 4 6<br />

4 8 3 1 7 6 9 5 2<br />

2 6 7 5 4 9 3 8 1<br />

9 3 1 2 5 8 4 7 6<br />

6 5 8 4 7 9 2 1 3<br />

4 7 2 1 6 3 9 5 8<br />

2 1 9 6 3 4 7 8 5<br />

3 4 7 5 8 2 6 9 1<br />

5 8 6 9 1 7 3 4 2<br />

7 2 5 8 4 6 1 3 9<br />

1 9 3 7 2 5 8 6 4<br />

8 6 4 3 9 1 5 2 7<br />

Top-Act Michael Schulte ist für das Friedensfestival angekündigt.<br />

Fantasy holt Stars nach Augsburg<br />

Chartstürmer<br />

für den Frieden<br />

Das Augsburger Friedensfest<br />

freut sich dieses Wochenende<br />

auf ein ganz besonderes<br />

Highlight! Erstmalig<br />

findet am Gaswerk das Radio Fantasy<br />

FRIEDENSFESTival zugunsten<br />

der Kriegsopfer in der<br />

Ukraine statt. Erwartet werden die<br />

nationalen Top Acts Michael<br />

Schulte, Glockenbach, Clock-<br />

Clock und Leony, vier der Top 20<br />

der aktuellen deutschen Airplay-<br />

Charts. Abgerundet wird das Programm<br />

von den lokalen Bands Fire<br />

Abend und Jonathan Baily. Das<br />

alles für einen guten Zweck: Der<br />

Komplettgewinn aus dem Ticketverkauf<br />

geht an den Ukrainischen<br />

Verein Augsburg. „Wir sind derzeit<br />

über jede Sach- und Geldspende<br />

für unser Land dankbar und<br />

können versichern, dass die Spenden<br />

dort ankommen, wo sie derzeit<br />

am nötigsten gebraucht werden“,<br />

so der stellvertretende Vorsitzende<br />

vom Ukrainischen Verein Augsburg,<br />

Dr. Yarema Okhrin. Neugierig<br />

geworden? Jetzt noch schnell<br />

Restkarten besorgen! Tickets gibt<br />

es in den Bäckereien vom Cumpanum,<br />

in den BOB’s Bars & Restaurants,<br />

online bei Radio Fantasy<br />

unter www.fantasy.de oder bei<br />

Eventim. Der 7. August steht ganz<br />

im Zeichen des Friedens. Einlass<br />

ist ab 16 Uhr!<br />

Kunst und Krempel<br />

Biete kostenlose Schätzung ihrer Wertgegenstände<br />

und Antiquitäten. Von Mode über echten<br />

Schmuck, Münzen, Handtaschen und Taschenuhren,<br />

sowie Ölgemälde. Sie können alles anbieten<br />

was ihr Haushalt an Wertgegenstände zu bieten<br />

hat. Legen Sie ihre Schätze gegen Bargeld in gute<br />

Hände, sofern ihnen mein Angebot zusagt.<br />

N. Braun Tel. 0152/36730311<br />

Sigrid Gribl Spontanes Geburtstagsfest im Freundeskreis<br />

Eine „Löwin“ feiert selten allein<br />

Eigentlich geht es gar nicht um meinen<br />

Geburtstag, sondern um die Freude<br />

am Leben“, sagte Geburtstagskind<br />

Sigrid Gribl in einer kleinen Begrüßungsansprache<br />

in die Runde durchaus lebensfroher<br />

Gesichter. Gemeinsam mit ihrem Ehemann,<br />

dem ehemaligen Oberbürgermeister<br />

Kurt Gribl, hatte die Werbetexterin relativ<br />

spontan die Idee geboren, in Anbetracht des<br />

herrlichen Sommerwetters ein Get-together<br />

im lauschigen Innenstadt-Lokal „Tante Frizzante“<br />

zu veranstalten – auch wenn die Große-Ferienzeit<br />

gerade begonnen hatte. „Dass<br />

trotzdem fast alle gekommen sind, freut<br />

mich umso mehr“, so die Gastgeberin.<br />

Über 40 Gäste aus dem engeren Freundesund<br />

Bekanntenkreis des Paares genossen die<br />

– fast ein wenig „zu“ – laue Sommernacht<br />

sichtlich bei kühlen Getränken und feinem<br />

Fingerfood wie Burrata mit Kohlrabi, Pommes<br />

mit Trüffelcrème oder als Dessert Pannacotta<br />

mit Beeren-Mix.<br />

Für eine Mädels-Runde aus der Freundinnengarde<br />

von Sigrid Gribl (siehe Foto) ging<br />

die Geburtstagsfeierei fast nahtlos weiter.<br />

Tags darauf hatte nämlich schon die nächste<br />

im Sternzeichen Löwe Geborene Grund zum<br />

Feiern: Immobilien-Unternehmerin Katja<br />

Scherer (Foto rechts) lud bei ebenfalls hochsommerlichen<br />

Temperaturen zum griechischen<br />

Abend ins Kult-Lokal „Ikaros“ in<br />

Pfersee, wo Chef Jimmy eine beeindruckende<br />

Gäste-Tafel mit mehreren mediterranen<br />

Gängen verwöhnte.<br />

ams<br />

Summer in the city – Party mit Flair im „Tante Frizzante“:<br />

Geburtstagskind Sigrid Gribl (2.v.re.) im Kreis ihrer „Mädels“<br />

(v.re.) Katja Scherer, Maria Cierro, Cornelia Kollmer, Annette<br />

Ritter von Stauffenberg und Sandra Rehberger.<br />

6<br />

7<br />

8<br />

3<br />

1<br />

6<br />

4<br />

Nr. 4<br />

5 6 7 9 8 3 1 4 2<br />

3Gaststätte 4 1 5 6 2 7 8 9 „Rössle“<br />

9 8 2 1 7 4 3 5 6<br />

6Babenhausen, 2 4 8 3 5 9 1 7 ab sofort zu verpachten<br />

7 5 3 4 9 1 2 6 8<br />

8 1 9 6 2 7 5 3 4<br />

1 9 5 2 4 8 6 7 3<br />

2 3 8 7 1 6 4 9 5<br />

4 7 6 3 5 9 8 2 1<br />

Aufwendig saniertes historisches Gebäude im Ortszentrum,<br />

gehobene Ausstattung, sehr gut ausgestattete Küche, großer Parkplatz,<br />

2 Gasträume (36 und 30 Plätze), Nebenzimmer (30 Plätze), Büro,<br />

Biergarten, Nr. 5 Öffentlicher Saal im DG mit 140 Plätzen, Aufzug vorhanden,<br />

kein Brauereivertrag<br />

3 9 4 1 5 8 2 7 6<br />

8 6 5 4 2 7 1 9 3<br />

1 7 2 3 6 9 5 8 4<br />

7 2 6 8 1 5 4 3 9<br />

9 1 8 6 4 3 7 5 2<br />

Weitere Infos unter <strong>08</strong>333 9400-31 oder www.babenhausen-schwaben.de

Hooray! Your file is uploaded and ready to be published.

Saved successfully!

Ooh no, something went wrong!