Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Frühjahr Edition 2020

  • Text
  • Print
  • Luxemburg
  • Lifestylemagazin
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Marc
  • Zukunft
  • Saarland
  • Werbung
  • Marketing
  • Menschen
  • Savoir
  • Saarlorlux
  • Vivre

arts&culture

arts&culture Video-Rückblick zur Feierstunde Einfach QR-Code abscannen Feierstunde FEIERSTUNDE „Saarhundert“ & Neujahrsempfang Vor dem traditionellen Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten fand zum Gedenken an die einhundertjährige Geschichte des Landes eine Feierstunde in der Congresshalle statt. Gastgeber Ministerpräsident Tobias Hans, Außenminister Heiko Maas und der Historiker Prof. Dr. Jörn Leonhard hielten bei der Feierstunde jeweils eine Rede. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltete das Staatsorchester des Saarlandes und die Thomas Blug Band mit Scorpions-Drummer Herman Rarebell. Ansprache von MP Tobias Hans Am 10. Januar 1920 trat der Versailler Vertrag in Kraft. Dieser Vertrag markierte die Geburtsstunde des Völkerbundes und damit auch des Saargebietes, das als eigenständige Region unter der Verwaltung des Völkerbundes stand. Das Saarland feiert dieses historische Datum mit einer Feierstunde zum „Saarhundert“ und dem anschließenden Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten in der Saarbrücker Congresshalle unter dem Motto „Das Saarland sagt: Danke!“ in diesem Jahr ehrenamtlich Tätige in den Fokus stellt, die sich im Bereich der Landes- und Heimatgeschichte engagieren. Heiko Maas Bundesminister des Auswärtigen Prof. Dr. Jörn Leonhard Im Rahmen des Neujahrsempfangs wird auch die Ausstellung „Saarhundert“ zur einhundertjährigen Geschichte des Saarlandes eröffnet, die anschließend auf Wanderschaft in die saarländischen Kommunen geht. Der 10. Januar 2020 ist für das Saarland ein besonderer Tag. An diesem Datum jährt sich zum hundertsten Mal das Inkrafttreten des Versailler Vertrages. Dieser bestimmte die bis dahin nur geografisch gefasste Region an der Saar als Mandatsgebiet des Völkerbundes und legte erstmals die Grenzen des Saargebiets als eigenständiges Territorium fest. Die Gründung 64 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

Winter-Frühjahr-Edition I/2020 arts&culture Stimmungsbild Nationalhymne des Saargebiets steht damit stellvertretend für einen der ersten gesamteuropäischen Entscheidungsprozesse. Die so genannte Völkerbundzeit ist der Beginn des „Saarländischen Sonderweges“, in dessen wechselvoller Geschichte die Saarländerinnen und Saarländer mehrere Nationalitätswechsel durchlebten und dem eine prägende Bedeutung für die Identitätsfindung des Landes zukommt. Auch die großen Themen der saarländischen Gegenwart – beispielsweise Europakompetenz, Wirtschaftsprofil und Selbstständigkeit – sind tief in dieser Zeit verwurzelt. Aufgrund des historischen Datums und dessen fundamentaler Wirkung auf unsere heutige Zeit finden unter dem Titel „Saarhundert“ zahlreiche Informationsangebote und -veranstaltungen rund um die saarländische Geschichte im Laufe des Jahres 2020 statt. Réception de nouvel an et centenaire de la Sarre La traditionnelle réception de nouvel an du ministre-président de la Sarre,Tobias Hans, a été rehaussée par la commémoration du centenaire de la Sarre à la Congresshalle de Sarrebruck. De nombreux invités ont participé à cet évènement qui évoqua l'histoire de la région sarroise, notamment le Traité de Versailles qui était entré en vigueur le 10 janvier 1920 et qui marqua la naissance de la Société des Nations et donc aussi l'indépendance de la région de Sarre. Le ministre fédéral des affaires étrangères, Heiko Maas et l'historien Prof. Jörn Leonard, ont chacun tenu leur discours devant un publique très intéressé par cet épisode politique de la Sarre. Dans le cadre de la réception de nouvel an, l'exposition "Saarhundert" a été ouverte. Cette exposition nous a fait traverser la région sarroise en nous rappelant que le Traité de Versailles permettait d'ériger les frontières de la région de Sarre, qui pouvait alors être considérée comme territoire indépendant. Ainsi la constitution de la Sarre fût en quelque sorte aussi la représentante d'une des premières prises de décisions concernant l'Europe. En plus, la période de la Société des Nations a enfin permis aux sarrois de trouver leur vraie identité. PR-Anzeigen SaarLorLux ...c›est savoir vivre | 65

SaarLorLux Magazin 2022

SaarLorLux Magazin 2021

SaarLorLux Magazin 2020

SaarLorLux Magazin 2019