Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Frühjahr Edition 2020

  • Text
  • Print
  • Luxemburg
  • Lifestylemagazin
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Marc
  • Zukunft
  • Saarland
  • Werbung
  • Marketing
  • Menschen
  • Savoir
  • Saarlorlux
  • Vivre

art&culture

art&culture Winter-Frühjahr-Edition I/2020 SR-VERDIENSTORDEN Französischer Verdienstorden für SR-Intendant Professor Thomas Kleist Der Intendant des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas Kleist, ist für seine herausragenden Verdienste um die deutsch-französische Zusammenarbeit zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden. Die Ehrenlegion ist die ranghöchste Auszeichnung Frankreichs. Professor Thomas Kleist (64) erhielt den Orden „Chevalier de la Légion d’ Honneur“ im Januar 2020 im Saarbrücker Schloss Halberg von der französischen Botschafterin in Deutschland, Anne-Marie Descôtes. Die Entscheidung darüber, wer mit einem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet wird, kommt nur dem französischen Staatspräsidenten zu, der zugleich Großmeister der Ehrenlegion ist. Professor Thomas Kleist wurde im August 2019 vom Präsidenten der Französischen Republik, Emmanuel Macron, ernannt. SaarLorLux ...c'est savoir vivre gratuliert Prof. Thomas Kleist herzlich zu dieser Auszeichnung Die französische Botschafterin in Deutschland würdigte zunächst Kleists durch seine Familie und durch die saarländische Herkunft geprägte, tiefe Überzeugung, „dass nur ein vereintes Europa den Frieden garantieren kann“. Als überzeugter Europäer und Pazi- fist setze er sich unermüdlich für die Annäherung zwischen der deutschen und der französischen Bevölkerung ein, lasse ihn „der Gedanke der deutsch-französischen Versöhnung nicht mehr los“. Anne-Marie Descôtes begründete während der Zeremonie im Schloss Halberg – direkt an den zu Ehrenden gewandt – in Anwesenheit seiner Familie, einiger Wegbegleiter und SR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern die Ernennung mit den Worten: „Sowohl das Saarland und der Saarländische Rundfunk, als auch Frankreich spielen in Ihrem Leben und Wirken eine zentrale Rolle. (…) Seit Ihrem Amtsantritt (als Intendant) setzen Sie sich für eine Vertiefung des deutsch-französischen Verhältnisses ein (…). In der festen Überzeugung, dass nur die Schaffung von grenzüberschreitenden und interregionalen Kommunikationsräumen eine nachhaltige Zukunft des politischen Europas garantieren kann, vervielfachen Sie die Projekte mit Ihren Nachbarn, insbesondere mit Frankreich.” Mit Blick auf die Medien warb Kleist für die Entwicklung eines gemeinsamen „europäischen Kommunikationsraums“ und unterstrich in diesem Zusammenhang auch die Bedeutung der Live-Übertragung der Tour de France durch die ARD. „Für Frankreich ist dies eben nicht nur eine Übertragung einer großen Sportveranstaltung. Sie ist vielmehr ein nationales Ereignis, das die Franzosen in ihren Herzen berührt. Ordre du mérite pour le directeur du SR "Chevalier de la Légion d’honneur". Il s'agit de la plus haute distinction française et l’une des plus connues au monde. Depuis deux siècles, cet ordre du mérite est remis au nom du Chef de l’Etat pour récompenser les citoyens les plus méritants dans tous les domaines d’activité. La Légion d'honneur a été remise en janvier au directeur du SR Professeur Thomas Kleist par l'ambassadrice de France en Allemagne, Anne-Marie Descôtes, pour son engagement franco-allemand. Collaboration et amitié avec la France font partie du SR. Thomas Kleist a dès ses débuts professionnels au SR attaché une grande importance aux relations franco-allemandes. 68 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

PR-Anzeigen art&culture Würdigung und Verleihung des Verdienstorden an Professor Thomas Kleist von Botschafterin Anne-Marie Descôtes

SaarLorLux Magazin 2022

SaarLorLux Magazin 2021

SaarLorLux Magazin 2020

SaarLorLux Magazin 2019