Ausgabe D, Wittgenstein (8.70 MB) - Siegerländer Wochen-Anzeiger

neu.swa.wwa.de

Ausgabe D, Wittgenstein (8.70 MB) - Siegerländer Wochen-Anzeiger

ÜBER 30 JAHRE

WOCHEN-ANZEIGER WITTGENSTEIN

GESAMTAUFLAGE

ÜBER

220.000 EXEMPLARE

SWA Sonntags- und Wochen-Anzeiger

Geschäftsstelle Bad Berleburg ·Poststr. 34

Telefon Anzeigen: 02 71/59 40-369

Telefon Redaktion: 02 71/59 40-307

Telefon Vertrieb: 0271/5940-4 44

Telefax: 02 71/59 40-288

.. ..

Zeit fur Veranderung.

...ab dem 02. Januar finden Sie

unserenFrisörsalon in der

RINGSTRASSE 6 in Bad Berleburg.

Natürlich mitdem gewohntguten

Serviceund demhaarplanTeam.

Ich freue mich auf Sie,

Ihre Tania Muller vom haarplan-Team

..

DIENSTAG | 31. DEZEMBER 2013 | NR. 53 | 36. JAHRGANG | ANZEIGEN@SWA-WWA.DE | REDAKTION@SWA-WWA.DE | AUSGABE D

Gutfür Wittgenstein.

Sparkasse

Wittgenstein

Mi., 1. 1.

7 °C

Do., 2. 1.

8 °C

Fr., 3. 1.

8 °C

Unsere Angebote bei billiger.de,

guenstiger.de, idealo ...

www.elektro-goettert.de

Ab 02.01.14: Ringstraße 6 | 57319Bad Berleburg | tel02751 .444055

Öffnungszeiten: Mo: 10-18| Di+Mi: 09-18| Do+Fr: 09-20| Sa: 09-14

Frohes neues Jahr!

Miss Sophies 90. Geburtstag,

der lallende Butler James und

der Tigerkopf: Den legendären

Sketch Dinner for One (Foto,

Freddie Frinton und May Warden

) im Fernsehen anzuschauen

gehört mittlerweile zu den regelmäßig

wiederkehrenden Bräuchen

zum Jahreswechsel, fast wie

das Bleigießen, das Feuerwerk

und der Sekt. Ob Sie Silvester

mit diesen Zutaten oder anderen

feiern oder den Jahreswechsel

besinnlich begehen – das SWA-

Team wünscht Ihnen allen ein

frohes neues Jahr! Foto: avs

Jahresprogramm

Gruppenreisen 2014

Frühlingsreise Conil –Costa de la Luz /Spanien 24. 3. –31. 3.

*Inkl. Flug, Bustransfer zum Flughafen, Mittelklasse-Hotel, Halbpension

*Ausflugsfahrten nach: ·Sevilla mit Stadtrundfahrt

·Jerez inkl. Bodega-Besichtigung und Spanische Hofreitschule

·Cadiz und El Puerto de Santa Maria Reisepreis je Person: € 799

*Reiseleitung ab/bis Siegerland

Nur noch wenige Plätze!

Flusskreuzfahrt Donaudelta 29. 5. –6.6.

vom schwarzen Meer auf der Donau nach Wien: Österreich –Rumänien –Bulgarien –Ungarn –Serbien

*Inkl. Flug, 1x Übernachtung in Wien inkl. Frühstück und Stadtrundfahrt

*Donaukreuzfahrt mit MS Nestroy,Vollpension an Bord

*Kompl. Ausflugsprogramm

*Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück

*Reiseleitung ab/bis Siegerland Reisepreis je Person: € 1.699

Herbstreise Baska Voda –Dalmatien/Kroatien 20. 9. –27. 9.

*Inkl. Flug, Bustransfer zum Flughafen, Mittelklasse-Hotel, Halbpension

*Ausflugsfahrten nach Split und zur Insel Brac

*Reiseleitung ab/bis Siegerland Reisepreis je Person: € 799

Metropolen der Superlative: Peking, Tokio, Shanghai 28. 10. –5.11.

Himmelstempel –Kaiserpalast –Große Mauer –Sommerpalast

Besichtigungsprogramm in Peking, Tokio und Shanghai

*Inkl. Flüge, Bustransfer zum Flughafen

*Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück, 1x Mittag- und 2x Abendessen

*7xÜbernachtung (2x Peking, 3x Tokio, 2x Shanghai)

*Reiseleitung ab/bis Siegerland Reisepreis je Person: € 1.795

Erlebnisreise Tansania –Sansibar 13. 11. –25. 11.

Serengeti –Ngorongoro-Krater –Indischer Ozean

*Inkl. Flüge, Bustransfer zum Flughafen

*Pirschfahrten im Geländewagen mit max. 6Personen je Fahrzeug

*7xÜbernachtung in ausgesuchten, landestypischen Lodges und Campus Tansania

*7xVollpension bei der Rundreise (Mittagessen jeweils als Picknick)

*3xÜbernachtung mit Halbpension im **** Strandhotel Ocean Paradise Resort Sansibar

*1xÜbernachtung mit Halbpension im **** Stadthotel in Stonetown/Sansibar

mit Stadtbesichtigung und Besuch einer Gewürz-/Obstplantage Reisepreis je Person: € 3.495

*Reiseleitung ab/bis Siegerland

Kleingruppenreise: max. 18 Personen!

Weihnachtsmärkte Rhein –Main –Mosel 5. 12. –9.12.

Köln –Bonn –Cochem –Koblenz –Rüdesheim –Frankfurt –Mainz

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit an Bord der MS Aurelia, lassen Sie beleuchtete Orte und Schlösser entlang der

Flüsse an sich vorbeiziehen oder besuchen Sie die Weihnachtsmärkte

*Zweibett-Außenkabinen mit Dusche/WC, je nach Kabinenkateg. mit französischem Balkon

*All inclusive (Vollpension, Tee/Kaffee und Kuchen, Wasser,Softdrinks, Bier und Wein)

*Bustransfer zum Schiffund zurück

*Reiseleitung ab/bis Siegerland Reisepreis je Person: ab € 479

Gültig für alle Reisen: Einzelzimmer und andereKabinen- oder Zimmerkategorien jeweils gegen Mehrpreis!

Anmeldung und Beratung nur bei:

Kölner Straße 18 •57250 Netphen-Deuz •Tel. (0 27 37) 58001•E-Mail: Reisebuero-Buedenbender@t-online.de

Preise für Mathe-Talente

Schüler des Schloss-Gymnasiums nahmen an Wettbewerb teil

Bad Laasphe. Schüler aus Wittgenstein

und aus dem hessischen

Hinterland vertreten alle Jahre

wieder gemeinsam das Gymnasium

Schloss Wittgenstein in

Bad Laasphe bei der Mathematik-Olympiade

– mittlerweile

schon seit zehn Jahren.

Kürzlich machten sich wieder

zehn Schüler auf den Weg zur

Kreisrunde. Dort galt es, in einer

anspruchsvollen Klausur das mathematisches

Können unter Beweis

zu stellen. Am Nachmittag

wurden zudem spannende Projekte

angeboten, während die

Lehrkräfte sich mit den Korrekturen

beschäftigten.

Am Abend des Wettbewerbstages

waren die Schüler

zwar geschafft, aber auch stolz,

sich dieser Herausforderung gestellt

zu haben. Einige Tage später

erfuhren sie die Ergebnisse:

Vier Schüler des Laaspher

Schloss-Gymnasiums errangen

Preise, die bei der Siegerehrung

am 25. Januar 2014 verliehen

werden. Folgende Schüler können

sich über einen Preis freuen:

Fordern Sie unsere

Sonderprogramme an!

Das Gymnasium Schloss Wittgenstein enstandte zehn Teilnehmer zur

Kreisrunde der Mathematik-Olympiade.

Foto: Schule

Sebastian Andersch und Sebastian

Walter, die beide schon erfolgreich

an der Landesrunde

teilgenommen haben, sowie Maren

Peter und Phil Robin Roth,

die zum ersten Mal dabei waren.

Erfreut über das gute Abschneiden

war Schulleiter Herbert

Marczoch: „Die Mathematik-Olympiade

ist in den zehn

Jahren zu einem festen Bestandteil

unserer pädagogischen Arbeit

geworden. Ich hoffe aber,

Taxifahrt

mit Folgen

Erndtebrück. Ein 49-jähriger

Mann hatte ein Taxi bestellt

und war von Winterberg nach

Erndtebrück befördert worden.

Am Ziel angekommen verließ er

das Taxi unter dem Vorwand,

das fällige Fahrtentgelt holen zu

wollen, kehrte jedoch nicht zurück.

Aufgrund seiner vorangegangenen

Redseligkeit konnten

seine Personalien jedoch ermittelt

werden. Es wurde Strafanzeige

erstattet und ein Ermittlungsverfahren

eingeleitet.

Ziel ist die

Alte Burg

Bad Laasphe. Am kommenden

Samstag, 4. Januar, bietet die

TKS Bad Laasphe zusammen mit

der SGV-Abteilung Bad

Laasphe eine geführte Wanderung

an. Der 8 km lange Rundweg

beginnt um 13.30 Uhr am

Haus des Gastes. Mit dem Wanderführer

Hermann Traunfelder

geht es durch die malerische

Altstadt Bad Laasphes am alten

Schloss-Friedhof vorbei, hinauf

zum Schloss Wittgenstein.

Von dort verläuft der Wanderweg

um die Reste der keltischen

Fliehburg auf der Alten

Burg und wieder hinab zum

Schloss, mit einem wunderschönen

Ausblick über das Lahntal,

ehe es zurück nach Bad Laasphe

geht. Die Teilnehmer können

Punkte für den Wander-Fitness-

Pass sammeln. Außerdem erhalten

alle ein kleines Vesperpaket.

dass wir in Zukunft noch mehr

Schüler für den Wettbewerb begeistern

können, denn vom Erfolg

profitiert nicht nur die

Schule, sondern vor allen Dingen

der Teilnehmer selbst.“

An der Kreisrunde nahmen

auch die Schüler Johanna Ruppersberg,

Jannik Grebe, Jonathan

Simmer, Tim-Jannik Pfeiffer,

Ronja Heinrich und Benjamin

Bögel teil.

Wir feiern Jubiläum!

bis zu

50%*

auf frei geplante Küchen

Gültig auf die Summe aller Einzelpreise.

+10%

Jubi-Rabatt

bis zu

SIEGEN ZENTRUM

... Sandstr. 80

... Emilienstr. 9

Tel.: 0271-23 25 50

OLPE STACHELAU

... Stachelauer Hütte 18

... direkt an der B54

Tel.: 02761-94560

40%*

auf Lattenroste

und Matratzen

+10%

Jubi-Rabatt

Musikalische Reise

SGV bietet Konzertabend

Erndtebrück. Zu einem außergewöhnlichen

Konzert lädt die

SGV-Abteilung Erndtebrück für

Sonntag, 12. Januar, um 16 Uhr

in die evangelische Kirche

Erndtebrück ein. Im neuen Jahr

wartet das Akkordeon-Orchester

Siegerland mit einer „Reise

Dtsch. Tafeläpfel

Klasse I, „Jonagored“

gelegte Früchte, 1kg

1. 39

7kg-Kiste nur8. 88

Nur imFrischemarkt

Erndtebrück

40 Jahre

in Olpe

bis zu

20%

*

auf Möbel-Neubestellungen

17% Hausrabatt +3%Anzahlungsskonto

+10%

Jubi-Rabatt

Leben. Wohnen. Einrichten.

Wir

wünschen

Ihnen ein

gesundes und

erfolgreiches neues Jahr!

Unser Angebot bis Samstag, 4. Januar 2014

Ital. Tafelbirnen

Klasse I

„Abathe”

gelegte Früchte

1kg

1. 99

Dtsch. Feldsalat Span. Paprika

Klasse I

Klasse I,

verschiedene Farben

1kg

1kg

7. 99

durch die Welt der Musik“ auf.

Dargeboten werden Filmmelodien,

klassische Melodien und

moderne Arrangements.

Auch der von Orchesterleiter

Wolfgang Hauptmann arrangierte

„Böhmische Traum“ wird

nicht fehlen.

Span. Clementinen

Klasse I,

2,3 kg-Mini-Kiste

2. 99

Dtsch. Steckrüben

Klasse I

1kg

1. 99 0. 99

Holl. Gouda

48 % 100 g 0. 49

Bismarckstr.1·57319 Bad Berleburg ·Tel./Fax 02751/137 36

Talstr.1·57339 Erndtebrück ·Tel./Fax 02753/2117

* Der Rabatt gilt nur bei Neuaufträgen auf Listenpreise, nicht bei

getätigten Aufträgen. Ausgenommen in Anzeigen und Prospekten

beworbene Ware sowie Ware der Marken Hülsta Now, Hülsta,

Global, Natura, Europa Möbel Collection und Calligaris. Gültig bis

25.01.2014.

www.moebel-bald.de •e-mail: info@moebel-bald.de •Geöffnet: •Geöffnet: ... ... Mo-Fr Mo-Fr 9.30-19.00 9.30-19.00 ... ... Sa Sa 9.30-18.00 9.30-18.00

Möbelhaus Heinrich Bald GmbH &Co. KG

Sandstr.80, 57072 Siegen


Dienstag, 31. Dezember 2013

SPORT

SWA Wochen-Anzeiger

2.1.2014 –8.1.2014

KINOTIPP

UNSER FILM DER WOCHE:

Das erstaunliche Leben

des Walter Mitty

Start: 25.12.

Darsteller: Ben Stiller,

Sean Penn u.a.

Am 8.1. um 19.45 Uhr

Der scheue Walter Mitty lebt zurückgezogen

und arbeitet imFotoarchiv

des Life! Magazins. Seinem Alltag

entflieht Walter durch Tagträumereien,

bis sich eines Tages Fantasie

und Realität vermischen…

Vorpremiere:

Diana

Naomi Watts bezaubert euch in der Rolle der

„Königin der Herzen“, die imJahr 1995 ihrer großen

Liebe begegnet, doch von der Öffentlichkeit verfolgt

wird. Erfahrt mehr über den mutigen Lebensweg der

viel zufrüh verstorbenen Princess of Wales –wir laden

euch dazu auf ein Glas Prosecco und die Maxi ein!

StreetDance Kids 3D

Start: 25.12.

Darsteller: Akai-Osei Mansfield,

Theo Stevenson u.a.

Die StreetDance-Kids Jaden und Ethan

erfahren, dass ihr Jugendclub geschlossen

werden soll. Jetzt wollen

sie eine Benefiz-Tanzshow organisieren.

Dumm nur, dass all ihre Freunde

zwei linke Füße haben!

Unser gesamtes Programm und Tickets online kaufen unter cinestar.de

Motorsägen-Wochen

Solange

Vorrat reicht.

Motorsägen

ab € 199,-

435

41 ccm, 2,3 PS

PS 6100

61 ccm, 4,6 PS

nur € 699,-

Neues Modell

MS 261 C-M

50 ccm, 3,9 PS

statt €919,-

nur € 735,-

statt €439,- nur € 299,-

Was wir verkaufen, reparieren wir auch! Qualität zahlt sich immer aus.

Eigene Service-Werkstatt und Kundendienst.

www.Lenkeit-Gartentechnik.de

Gewerbepark Heidenberg

Garnisonsring 19 ·Siegen

Tel. (0271) 310013

Fax(02 71) 31 14 32

So finden Sie uns: Autobahn Auf- oder Abfahrt Siegen-Eiserfeld, über

Möbelhaus IKEA ca. 300 Meter links in den Garnisonsweg.

www.katholische-sozialstiftung.de

Bank für Kirche u. Caritas,Konto-Nr.:16750 500

CineScream: Paranormal

Activity –Die Gezeichneten

Start: 2.1.

Darsteller: Andrew Jacobs,

Crystal Santos u.a.

Als Jesse die Wohnung seiner verstorbenen

Nachbarin inspiziert, entdeckt

er okkulte Gegenstände –und an

sich selbst am nächsten Tag mysteriöse

Bisswunden. Eine dämonische

Katastrophe bahnt sich an…

Winterberg. Frische Luft, jede

Menge Spaß, Spannung und

Aktivität laden ein, den Winter

zu erleben. Mitmachen oder zujubeln

und mitfiebern: Von

Bob- und Skeleton-Weltcup

über Snowboardfestival und

Nostalgieskirennen bis hin zum

Kinderschneespiel-Event ist der

Veranstaltungskalender der Ferienwelt

Winterberg randvoll.

Beim Viessmann FIBT Bob

& Skeleton Weltcup vom 3. bis

5. Januar kämpfen internationale

Kufenstars um Sekundenbruchteile.

Es ist eines der letzten

Kräftemessen vor den Olympischen

Winterspielen in Sotchi

und bietet für die Athleten die

Chance, noch Tickets zu ergattern.

Die „Königsdisziplin“ Viererbob

erleben die Zuschauer an

gleich zwei Wettkampf-Tagen.

Beim großen Schnee-Spiel-

Festival Kids on Snow am 19. Januar

im Skidorf Neuastenberg

Die Lokalmatadorin Sandra Kiriasis kämpft beim Weltcuprennen

um Punkte.

Fotos: Ferienwelt Winterberg

Kein leichter Weg

München. Biathletin Miriam

Gössner will bis zu den Olympischen

Winterspielen wieder

konkurrenzfähig sein. „Ich bin

nach wie vor zuversichtlich, dass

ich es schaffen werde“, sagte die

zweimalige Staffel-Weltmeisterin.

Die 23-Jährige hatte sich im

Mai bei einem Fahrradunfall

vier Rückenwirbel gebrochen,

Angestellte Neukunden-Werber (m/w)

als Mini- oder Midi-Jobber gesucht.

AlsdeutscherMarktführerimDirektvertrieb von Eiskrem

undTiefkühlkostsuchenwir Sie zurGewinnungvon

Interessentenund NeukundenimRahmender persönlichen

Übergabe unseres Neukunden-Katalogs.

Siehaben Spaß am Umgangmit Menschen,ein sympathisches

Auftreten undsindimBesitzeines Führerscheins derKlasseB

sowieeines eigenen PKW? Dann überzeugen Sieuns,dass

Sieder/die Richtigefür unssind.

WirbietenIhnen einenwohnortnahen Einsatz, einensicheren

Arbeitsplatz beidem deutschenMarktführerund eine

Vergütungauf Teilzeitbasis im Mini- oder Midi-Job mitden

Vorteilender Gleitzonenregelung.

(Mini-Job450 €, Midi-Job650 €oder 850 €)

Herr Dietmar Joswiak freut sichauf Ihre Bewerbung

oder IhrenAnruf.

Telefon: 01 70 /6365423,

(Mo. –Fr. von 7bis 20 Uhr)

E-Mail: dietmar. joswiak@bofrost.de

Erstklassiger Sport

In Winterberg gehen viele Highlights über die Bühne

schnuppern Pistenflöhe in die

Welt des Wintersports hinein.

Trainer vermitteln spielerisch

Grundkenntnisse in Sachen Ski

und Board. Spielstationen, Hindernisse,

Parcours und kleine

Rennen sorgen für Spaß.

Die Asse der jungen Rennrodel-Szene

werfen ihr Talent vom

20. bis 26. Januar in die Waagschale:

Bei der FIBT Junioren-

Weltmeisterschaft Bob & Skeleton

fahren sie im Eiskanal um

Top-Platzierungen.

Noch mehr Newcomer sieht

das Publikum beim Chill and

Destroy Festival am 25. Januar

im Funkpark in Neuastenberg:

Internationale Rookies zeigen

dann Snowboard- und Freeski-

Action zum Staunen.

Tricks wie Spins und Slides,

sauber gestandene Sprünge: Was

die Snowboard-Hoffnungen zeigen,

ist schon beeindruckend.

Fast schon legendär sind die After-Contest-Partys:

Die junge

kämpft seitdem mit Schmerzen.

„Ich bin froh, dass es mir wieder

einigermaßen gut geht und ich

überhaupt noch Leistungssport

betreiben kann.“ Beim ersten

Weltcup im neuen Jahr in Oberhof

will Gössner „weitere

Schritte nach vorne machen. Es

wird kein leichter Weg, aber ich

gebe mein Bestes.“ Foto: avs

Beim Chill and Destroy Festival zeigen Talente waghalsige Sprünge

und tolle Tricks.

Szene feiert mit den Gästen bis

zum frühen Morgen.

Gegen Ende der Saison ist die

Bobbahn Winterberg Hochsauerland

dann noch einmal Schauplatz

der besten nationalen

Schlittenfahrer in der allgemeinen

Klasse – bei der Deutschen

Meisterschaft Bob vom 12. bis

16. Februar.

Auskunft zu allen Events erteilt

die Tourist-Information

Winterberg telefonisch unter

(0 29 81) 92500 oder per

E-Mail an info@winterberg.de.

Termine: www.winterberg.de.

ÜBER 40 JAHRE

● Tankreinigung

● Korrosionsschutz

● Demontage von Tanks

● Tankbeschichtung

Jetzt NEU:

● Einbau von Tankinnenhüllen

in erd- und kellergeschweißten

Tanks

● Als Fachbetrieb

zugelassen

heinz babera

Unterer Schuleborn 7

57334 Bad Laasphe

Tel. 02752/830·Fax 20 05 17

Siegen · Abseits von

Rubens und Rothaarsteig

von Kathrin Klotzki-Progri

Lebendig, witzig und sachlich

fundiert.

18,90 €

Ein

Stadtführer

und Mitmachbuch

für die ganze

Familie

Erhältlich

beim Verlag Vorländer

Telefon: (0271) 59 40-338

buchverlag@vorlaender.de

bei der Siegener Zeitung und in den

bekannten Geschäftsstellen sowie im

Siegerländer Buchhandel.

Anzeigen

helfen

KAUFEN UND

VERKAUFEN.

Impressum Wochen-Anzeiger SWA

Herausgeber: Siegerländer Wochen-Anzeiger GmbH & Co. KG, Obergraben 39, 57072 Siegen,

Telefon (02 71) 59 40 -369, www.swa-wwa.de; Druck: Vorländer GmbH & Co. KG, Siegen;

anzeigen@swa-wwa.de, redaktion@swa-wwa.de, vertrieb@swa-wwa.de

Redaktion: Anja Weller – Tel. (02 71) 59 40-3 15;

Tel. Anzeigenannahme (02 71) 59 40-3 33 verantwl. für den Anzeigenteil: Elisabeth Trapp.

Geschäftsstellen: Siegen, Obergraben 39; Olpe, Mühlenstr. 3; Kreuztal, Marburger Str. 17;

Bad Berleburg, Poststr. 34; Betzdorf, Decizer Str. 6.

Vertrieb: (02 71) 59 40 -395. – Erscheint einmal wöchentlich. Anzeigenpreisliste Nr. 21 gültig.

stilfest,Haiger

Juwelier Hinckel,Dillenburg

mehr Leichtigkeit,Siegen

WeidenauerGoldschmiede,Weidenau

Adam andEve, Wetzlar und Siegen

Braut&Bräutigam Bräutigam Stimper,Kreuztal

Braut- undFestmoden Hartmann,Betzdorf

TheisHerrenmode,Hof

www.brautmoden-hartmann.de


0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

SWA Wochen-Anzeiger WITTGENSTEIN

Dienstag, 31. Dezember 2013

Für das sensationelle Jahr

2013

danken wir unserem tollen

„NETZWERK“ von Herzen

und freuen uns auf die neuen

Aufgaben und Projekte im

kommenden Jahr.

Kurz & bündig informiert

Kneipp-Verein blickt zurück

Bad Laasphe. Der Kneipp-Verein

Bad Laasphe führt am Samstag,

11. Januar, seine Jahreshauptversammlung

durch. Beginn

der Tagesordnung mit

F

Haben auch Sie ein schönes

Bild von Ihrem süßen Fratz?

Lio Schol

Ford C-Max 1.0 Eco Boost

Champions-Edition

EZ 5/2013, 74 kW (101 PS), 24.500 km, Start-/Stop-System,

Navigationssystem, Klimaanlage, Zentralverriegelung mit

Funk, ESP,elektr.Fensterheber, Radio/CD, Aluräder,

Bordcomputer, elektr.Außenspiegel, Lederlenkrad,

Multifunktionslenkrad, Nebelscheinwerfer,Frontscheibe heizbar,

Freisprecheinrichtung, AUX und USB-Eingang, u. v.m.

Steiner-Barpreis: 17.450,-




aus Burbach

*

22. 5. 2013

Dann sind Sie bei unserem

Gewinnspiel

„Süßer Fratz Parade“

genau richtig!

Wird Ihr Foto im SWA veröffentlicht,

gewinnen Sie einen Warengutschein vom

Spielzeugmarkt in Niederfischbach in Höhe

von 15,- €(Die Gutscheine werden vom SWA

versandt).

Ben Joshua

Schneider

aus N.-Frohnhausen

*8.4.2013

in Zusammenarbeit

mit dem

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Senden Sie uns Ihr Lieblingsfoto mit einer

Kopie der Geburtsurkunde per Post oder

Mail, und notieren Sie Name, Adresse und

Geburtsdatum. Die Babys sollten nicht

älter als 12 Monate sein.

Wahlen ist um 14 Uhr im großen

Saal im Haus des Gastes in

Bad Laasphe. Im Anschluss veranstaltet

der Verein erstmals ein

Neujahrs-Kaffeetrinken.



Unsere Premiumpartner:





Lara Bakacak

aus Finnentrop

*20. 10. 2012


Wichtiger Dienst

Volksbank unterstützt Hospizdienst

Bad Berleburg. Anstelle von

Weihnachtsgeschenken an

Kunden und Mitarbeiter übergab

der Vorstand der Volksbank

Wittgenstein jetzt einen Spendenscheck

in Höhe von 1000

Euro an Pfarrer i.R. Christoph

Kunze und an die Koordinatorinnen

Ulrike Kloft und Karin

Schneider vom Ambulanten

Fotos an:

SWA, Postfach,

57069 Siegen,

Stichwort:

„Süßer Fratz Parade“

oder

anzeigen@swa-wwa.de

Alternative zur

Festanstellung

Existenzgründer werden informiert

Das Foto zeigt (v. l.) Kerstin Lauber, Kai Wunderlich, Manfred

Hausner für die Volksbank Wittgenstein sowie Ulrike Kloft, Karin

Schneider und Christoph Kunze.

Foto: Volksbank

Hospizdienst Wittgenstein. Der

Ambulante Hospizdienst wurde

vor zehn Jahren ins Leben gerufen.

Familienangehörige, die

Schwerstkranke zu Hause pflegen,

erhalten dort Begleitung

und Unterstützung durch fachlich

geschulte Hospiz-Mitarbeiter.

„Die Volksbank Wittgenstein

dankt allen Helfern für ihren

unermüdlichen Einsatz und

wünscht für das neue Jahr viel

Kraft für diesen wichtigen

Dienst am Nächsten“, heißt es

in einer Pressemitteilung des

Kreditinstitutes.

Die Bewohner des Haus Elim erlebten

eine gelungene Weihnachtsfeier.

Foto: privat

Weihnachten

in Haus Elim

Oberndorf. Auch dieses Jahr

fanden im Haus Elim zwei

Weihnachtsfeiern statt. Die Bewohner

hatten mit viel Liebe die

Tischdekoration gebastelt. Das

Singteam der ev. Kirche unterhielt

mit Weihnachtsliedern.

Anina Frank trug zudem zwei

Lieder zur Gitarre vor. Der Posaunenchor

Feudingen unter der

Leitung von Joachim Hackler

begleitete den Gesang der Gäste.

Die 10-ährige Jenna trug zusammen

mit ihrer Mutter zwei Gedichte

vor. Nach dem Kaffeetrinken

fand ein Interview mit

Johannes Falk, dem Dichter des

Liedes „O du Fröhliche“, statt.

Es verdeutlichte, dass man trotz

vieler schwerer Erlebnisse auch

wieder froh werden kann und

neue Kraft bekommt für neue

Aufgaben. Mit diesem Lied ging

die Weihnachtsfeier zu Ende.

Siegen. Wer mit 50 oder mehr

Jahren arbeitslos wird, hat es oft

nicht leicht, eine Stelle zu finden,

die den eigenen Qualifikationen

entspricht. Eine selbständige

Tätigkeit kann in solchen

Fällen durchaus eine Alternative

zur Festanstellung sein.

Worauf muss man dabei besonders

achten? Welche Eigenschaften

sollte man als älterer

Gründer haben und wie sieht es

mit der Altersvorsorge aus?

Diese und andere Aspekte werden

in der nächsten kick-off-

Existenzgründungsveranstaltung

am 10. Januar von 9 bis 13

Uhr in der IHK Siegen beantwortet.

Ein Schwerpunkt wird

die gesetzliche Rentenversicherung

sein. Hierzu wird Stefani

Hundt von der Deutschen Rentenversicherung

Westfalen als

Referentin einen Überblick geben.

Mit der kostenlosen Veranstaltung

können sich alle Gründungsinteressierte

einen ersten

Überblick über die betrieblichen

Anforderungen verschaffen.

Monatliches

Treffen

Bad Berleburg. Der Wohnmobilstammtisch

Wittgenstein hat

am Samstag, 4. Januar, um 15

Uhr sein monatliches Treffen im

Hof Mühlbach.

Siegen. Mit Basel III verschärfen

sich im neuen Jahr die Eigenkapitalvorschriften

für die Kreditinstitute.

Für Unternehmenskredite

sollen Banken und Sparkassen

zukünftig mehr und qualitativ

besseres Eigenkapital zur Absicherung

des Kreditausfalls zurücklegen.

Insbesondere langfristige

Kredite könnten deshalb

knapper und teurer werden. Hie-

Über 2.000 Mietgeräte aus einer Hand!

Baumaschinen

• Minibagger

• Radlader

• Arbeitsbühnen

• Gabelstapler

•Mini- u. Spezialkrane

•Motorschubkarren

•Teleskoplader

Baugeräte

• Rüttelplatten

•Steinsägen

•Stromerzeuger

•Bautrockner

•Dachaufzüge

•Beleuchtungsanlagen

•Elektrowerkzeuge

www.beyer-mietservice.de

Miethotline

bundesweit 01805/929970

Förderung nutzen

Jetzt anmelden für den IHK-Sprechtag

rauf sollten sich die Unternehmen

einstellen, raten die Experten

der Industrie- und Handelskammer

IHK. Ein passender Förderkredit

mit der Zielsetzung der

Zinsoptimierung oder Eigenkapitalverbesserung

kann ein

wichtiger Baustein für den langfristigen

Erfolg des Unternehmens

sein. Kleine und mittelständische

Unternehmen sollten

die Möglichkeiten nutzen.

Siegen-Eiserfeld. Möchten Sie

demnächst Ihre Zimmerdecke neu

gestalten, weil sie Risse oder Flecken

aufweist oder weil sie nicht

mehr zur Einrichtung passt? Die

neuartige Plameco-Decke, auf

Wunsch mit integrierter Beleuchtung,

verleiht Ihrem Raum eine

völlig neue Ausstrahlung. Die

Decke kann innerhalb eines Tages

montiert werden, ohne dass das

Zimmer ausgeräumt werden muss.

Eine PLAMECO-Decke besteht aus

einem hochwertigen Kunststoff.

Sie ist in über 100 Farben und Varianten

mit oder ohne Verzierung

erhältlich. Passend zu jedem

Wohnstil, ob klassisch oder supermodern.

Stimmungsvolle Akzente

setzt eine nach Ihren Wünschen,

installierte Beleuchtung. (Komplett

und aus einer Hand!) Weitere Vorteile

dieser Designer-Decken liegen

in der Beschaffenheit des

Materials, denn PLAMECO-Decken

Gartengeräte

•Holzhäcksler

•Gartenfräsen

•Baumstumpffräsen

•Mulcher

•Kehrmaschinen

•Event-Technik

•u.v.m.

Gelegenheit dazu bietet der

nächste IHK-Fördersprechtag

am Mittwoch, 8. Januar, in der

Industrie- und Handelskammer

Siegen, Koblenzer Straße 121.

Interessenten sollten sich

rechtzeitig einen kostenlosen

beratungstermin in der Zeit von

10 bis 16.30 Uhr reservieren,

Terminwünsche nimmt Andrea

Hoppe entgegen, Tel.:

(0271) 3303133.

MIT BELEUCHTUNG

Neue Zimmerdecke, an einem Tagmontiert

Ohne Ausräumen und

Beleuchtung nach Wunsch

Pflegeleicht

und hygienisch

sind hygienisch, staubdicht, antistatisch

und pflegeleicht.

Als besonders wichtig für den Einsatz

in Küche oder Badezimmer,

erweist sich, dass jede Decke auch

schimmelabweisend sowie algenund

bakterienfrei ist. Weiterhin ist

das Material unempfindlich gegenüber

Hitze, Kälte, Feuchtigkeit oder

Trockenheit. Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten

der PLA-

MECO-Decken sind die ideale, langlebige

Lösung, für Ihre Zimmerdecke.

Frau Bär lädt dieses Wochenende

am Samstag und Sonntag von

10.00 bis 17.00 Uhr zu einem Besuch

in ihren Ausstellungsräumen

in der Helsbachstraße 74 in Siegen-

Eiserfeld ein.

Zimmerdecken •Beleuchtung •Zierleisten

Einladungzur

DECKENSCHAU

•schnelle,saubereMontage an einem Tag!

•keinUmräumen der Möbel erforderlich!

•feuchtigkeitsbeständig!

Eineneue(T)Raumdecke,

in nur 1Tag!

Samstag,4.1., und Sonntag*, 5. 1., von10.00 bis 17.00 Uhr

•pflegeleichtesMaterial!

•Beleuchtung nach Wunsch!

•akustisch korrigierend!

Wir informieren Siegern überdie Möglichkeiten dieses

einzigartigen und über30JahrebewährtenDeckensystems!

*Außerhalb der ges. Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf.

Plameco-Fachbetrieb Michael Bär

Helsbachstraße 74 ·57080 Siegen (zu erreichen über Marktplatz Eiserfeld)

Besuchen Sie unsere Ausstellung oder rufen Sie an: (02 71) 3829929

Anzeigen helfen

KAUFEN und VERKAUFEN.


LESER WERBEN LESER

Freuen Sie sich auf die

besten Seiten des Tages.

Und auf exklusive Prämienvielfalt ...

Werben Sie einen neuen Abonnenten und sichern Sie sich als Dankeschön eine Prämie

Ihrer Wahl. Fordern Sie unseren Katalog mit weiteren tollen Prämien unter Telefon (02 71)

59 40 8 an oder besuchen Sie uns im Internet und bestellen Sie direkt Ihr Dankeschön auf

www.siegener-zeitung.de

Gutes Neues

jeden Tag!

In 2014 bestens informiert

mit Ihrer Siegener Zeitung!

Oral-B Dental-Center „ProfessionalCare 1000”

Zahnbürste: Putzsystem rotierend-pulsierend (3D-Reinigungs-Technologie);

visuelle Andruckkontrolle; 1Reinigungsstufe

(Clean); Professional-Timer; 2enthaltene Aufsteckbürsten

Precision-Clean; Aufbewahrungsmöglichkeit

für 4Aufsteckbürsten; neues,

schmales Handteil; Munddusche: OxyJet:

Reinigung, Massage und Bekämpfung von

Bakterien; stufenloser Wasserdruck-Regler;

Wasserstrahl: Monostrahl und Rotationsstrahl;

Luftfilter; Wasserbehälter 600 ml,

mundwasser- und spülmaschinengeeignet;

4enthaltene Ersatzdüsen OxyJet;

Aufbewahrungsmöglichkeit für 4Ersatzdüsen.

Jetzt: Meine Siegener als E-Paper

GRATIS

TESTEN

Testen Sie das

E-Paper für 14 Tage

kostenlos!

Die Siegener Zeitung als E-Paper auf Ihrem Monitor, Tablet und Smartphone.

Weitere Infos:

w ww.siegener-zeitung.de/e-paper

Gutschein

GUTSCHEIN

Ich habe einen neuen Abonnenten geworben und wünsche mir als Prämie:

Wenn Sie sich für eine Barprämie entschieden haben, tragen Sie bitte hier

Ihre Bankverbindung ein.

Bank:

IBAN:

Kontoinhaber:

BIC:

Ich bin Abonnent der Siegener Zeitung

Ich bin kein Abonnent der Siegener Zeitung

Vor- und Zuname

Straße,Haus-Nr.

PLZ, Ort

Unterschrift

WIDERRUFSRECHT

Ich bin berechtigt, die Bestellung des Abonnements innerhalb von 2

Wochen schriftlich bei der Siegener Zeitung, Obergraben 39, 57072 Siegen

zu widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung

(Poststempel).

UNSERE PRÄMIENBEDINGUNGEN

Aus rechtlichen Gründen darf die Neubestellung nicht Ersatz für ein bestehendes

Abonnement sein und in keinem Zusammenhang mit einer

Abbestellung stehen. Daher werden grundsätzlich Werbungen von Personen,

die miteinander verwandt sind und im selben Haus wohnen, nicht

anerkannt, wenn aus diesem Personenkreis in den letzten 6Monaten eine

Abonnementskündigung vorliegt.

Werden die Vereinbarungen von mir oder dem Besteller nicht eingehalten,

bezahle ich dem Verlag den Gegenwert der Prämie.

Die angegebenen Prämien können sich in Form, Farbe, Technik u.

Herstellerfirma ändern. Keinesfalls wird jedoch die Qualität beeinträchtigt.

Die Auslieferung der Werbeprämien erfolgt ca. fünf Wochen nach

dem ersten Zahlungseingang

Coupon bitte einsenden an:


AUFTRAG

Ich bestelle die Siegener Zeitung als

Bezugsbeginn:

Vor- und Zuname

Straße,Haus-Nr.

PLZ, Ort

Tel.-Nr.

E-Mail

Auftrag

Print-Abo zum jeweils gültigen Preis von derzeit monatlich

23,90 €inkl. MwSt. und Zustellkosten. Außerhalb des Verbreitungsgebietes

beträgt der Preis derzeit monatlich 26,50 €inkl. MwSt.

und Zustellkosten.

E-Paper zum jeweils gültigen Preis von derzeit monatlich 23,90 €

inkl. MwSt.

Kombi (Print +E-Paper) zum jeweils gültigen Preis von derzeit

26,90 €inkl. MwSt. und Zustellkosten

für die Dauer von mindestens

12 Monaten

Geb.-Datum

SEPA-LASTSCHRIFTENMANDAT /EINZUGSERMÄCHTIGUNG

Ich ermächtige die Siegener Zeitung, Zahlungen von meinem Konto mittels

Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an,

die von der Siegener Zeitung auf mein Konto gezogenen Lastschriften

einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum,

die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es

gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Das SEPA-Lastschriftenmandat kann ich jederzeit widerrufen.

Die Gläubiger-Identifikationsnummer der Siegener Zeitung lautet:

DE94 005 0000 034 0105

Bitte buchen Sie in folgenden Abständen ab:

monatlich

vierteljährlich 2% Skonto

halbjährlich 3% Skonto jährlich 3% Skonto

Kreditinstitut (Name)

24 Monaten

__ __ __ __ __ __ __ __ |______

BIC

Canon Multifunktionsgerät „Pixma” MX525 4-in-1

mit WLAN-Schnittstelle

4-in-1-Multifunktionssystem: Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen, automatischer

Dokumenteneinzug (ADF) für bis zu 30 Seiten; LAN- und WLAN-Schnittstelle;

Druckauflösung: bis zu 4800 x1200 dpi; Tintenstrahldruck, 2FINE-Druckköpfe mit

Tinte (Vierfarbdruck) und Mikrodüsen für bis zu 2plfeine Tintentröpfchen, Chroma-

Life100; Standalone-Fax; Flachbettscanner mit CIS-Sensor und automatischem

Dokumenteneinzug (ADF); Scanauflösung

(optisch): bis zu 1200 x2400 dpi (über

Vorlagenglas); Kopiergeschwindigkeit

(Farbdokument): Erstkopie: ca. 21 Sek.,

ca. 4,7 ISO-Seiten pro Minute (ESAT)

(über ADF); Schnittstellen: USB

High-Speed (Typ B), WLAN: IEEE802. b/g/n,

Sicherheit: WPA-PSK, WPA2-PSK, WEP;

Ca. 6,2 cm TFT-Farbdisplay;

Maße: ca. 458 x385 x200 mm (B xTxH);

Gewicht: ca. 8,7 kg.

Kärcher Hochdruckreiniger 2.300 T50

Max. 110 bar Druck; leicht und flexibel;

bequemes Manövrieren; enthält Hochdruckstrahlrohr

und Dreckfräser; schnelles Reinigen

durch Flächenreiniger T50; integrierter

Ansaugschlauch; Fördermenge: max. 360 l/Std.;

Zulauftemperatur: max. 40°C;

Maße: ca. 280 x242 x783 mm (L xBxH);

Gewicht: ca. 4,8 kg; 1400 Watt;

Lieferumfang: 4mHochdruckschlauch,

Hochdruckpistole, 1-fach-Strahlrohr,

Dreckfräser, Flächenreiniger

T50, Reinigungsmittelansaugschlauch

mit Filter, integrierter

Feinwasserfilter, Adapter für

Gartenschlauch-Anschluss A3/4.

Barprämie im Wert von 100,– Euro

FürIhrefreundliche Empfehlung fürein Zweijahres-

Abo der Siegener Zeitung erhalten Sie von uns

eine Rücküberweisung in Höhe von100,– Euro auf

IhrBankkonto.

IBAN: DE __ __ |________|________|________|________|____

Vertriebsabteilung ·57069 Siegen

Oder faxen Sie bitte den Auftrag und den Gutschein an: 02 71/59 40-309

Alle weiteren Informationen sowie weitere Artikel aus unserem Prämiensortiment

finden Sie im Internet unter www.siegener-zeitung.de

BLZ

Ort, Datum /Unterschrift

Kto-Nr.

Lesen, wissen, mitreden.


S. 1R

SWA Wochen-Anzeiger WITTGENSTEIN

Dienstag, 31. Dezember 2013

Neuer Schwung

Tambourcorps Deutsche Eiche Aue hat neuen Übungsleiter

Patrick Wirth (r.) stellte als neuer Übungsleiter des Tambourkorps

„Deutsche Eiche“ Aue unter Beweis, dass er es versteht, die Musiker

bei der Erarbeitung neuer Stücke mitzunehmen. Foto: mst

Wingeshausen/Aue. Es war im

Grunde der klassische Weg für

Übungsleiter, der den 24-jährigen

Essener Patrick Wirth nach

Wittgenstein geführt hatte: Das

Tambourkorps „Deutsche Eiche“

Aue hatte beim Volksmusikerbund

NRW eine Anzeige zur

Suche einer neuen musikalischen

Leitung geschaltet.

Stefan Althaus erläuterte als

junger Vorsitzender der Spielleute,

dass man in den vergangenen

zwei Jahren praktisch autodidaktisch

unterwegs gewesen

sei. Nach der Zusammenarbeit

mit dem Wilnsdorfer Musiker

Ewald Schneider und dessen

Attendorn

Finnentrop

Lennestadt

Kirchhundem Bad Berleburg

Olpe

Drolshagen

Kreuztal

Hilchenbach Erndtebrück

Wenden

Bad Laasphe

Freudenberg Netphen

Siegen

Wilnsdorf

Neunkirchen

Burbach

Sohn sowie dem Sonor-Mitarbeiter

Martin Arendt übernahmen

Aktive des heimischen

Tambourkorps die Gestaltung

der Übungsstunden für die Flötisten

oder das Schlagwerk. Da

dies jedoch keine Dauerlösung

sein konnte, hatte sich der Vorstand

des Tambourkorps vor wenigen

Monaten zur Schaltung

der Anzeige entschlossen und

hat nun mit dem jungen Essener

Musiker offenbar einen vielversprechenden

Griff getan.

Es musste sich freilich auch

etwas tun. Denn während das

Tambourkorps beim Freundschaftstreffen

im Frühjahr an-

THW vor Jahresabschluss

Raumland. Der Jahresabschluss des THW-Ortsverbandes Bad

Berleburg findet am Samstag, 11. Januar, am Standort des Technischen

Hilfswerks in Raumland statt. Beginn der Veranstaltung ist

um 17 Uhr.

LÄUFT

AUCH

2014

WEITER

Die MobilitätsCard

in den Kreisen Olpe und

Siegen-Wittgenstein

•günstig mobil für nur 29,90 Euro/Monat

• für Bezieher von Sozialleistungen

(Arbeitslosengeld II, Sozialgeld [SGB II],

Hilfe zum Lebensunterhalt, Leistungen nach

dem Asylbewerbergesetz)

• Gesamtnetzkarte für das Kreisgebiet Olpe

sowie Siegen-Wittgenstein

•ganztägig gültig in allen Bussen und

Bahnen (2. Kl.) im o. g. Gebiet

•auch gültig in den Nachtbuslinien

(2 Euro Aufschlag pro Fahrgast und Fahrt)

Mehr Infos unter: www.zws-online.de

lässlich des im Jahr zuvor erreichten

85-jährigen Vereinsbestehens

noch mit gut 20 Personen

auf der Bühne stand, sei die

Zahl der wirklich aktiven Spielleute

mittlerweile eher bei einem

guten Dutzend anzusiedeln.

So habe man zum Beispiel die

Begleitung der Festzüge im Rahmen

der Schützenfeste erst einmal

auf Eis legen müssen.

Vor Kurzem war Patrick

Wirth nach der Premiere am Allerheiligen-Feiertag

zum zweiten

Mal für einen Probennachmittag

zu Gast in Wittgenstein. Für

ihn ist es zwar das erste Engagement

in der Region. Da aber

auch die Welt der Musiker klein

ist, kennt er den gebürtigen

Auer Mike Althaus, der den

Spielmannszug des VfL Bad

Berleburg als Dirigent leitet.

Stefan Althaus erläuterte,

dass das Auer Tambourkorps im

kommenden Jahr einen möglichst

regelmäßigen Übungsbetrieb

mit dem Essener etablieren

wolle. Bei der Probe wurde

schnell klar, dass es der junge

Musiker aus dem Ruhrgebiet neben

seiner musikalischen Expertise

auch versteht, die Spielleute

bei der Erarbeitung neuer Stücke

mitzunehmen und gleichzeitig

das individuelle und gemeinsame

Spiel zu verbessern.

Es könnte also wohl kaum einen

besseren Zeitpunkt für Neuoder

Wiedereinsteiger in die

Welt der Spielmannsmusik geben,

das Auer Tambourkorps

und sein neuer Übungsleiter bieten

gute Voraussetzungen. mst

Alkohol und Autofahren

Polizei weist auf verstärkte Kontrollen hin

Siegen-Wittgenstein. Alkoholgenuss

und Autofahren passt

nicht zusammen. Das ist keine

Neuigkeit und eigentlich weiß es

jeder, doch nicht alle halten sich

an die Vorschriften. Immer wieder

verschulden alkoholisierte

Autofahrer Verkehrsunfälle und

riskieren neben dem Verlust des

Führerscheins dabei das eigene

Leben – und auch das anderer

Verkehrsteilnehmer.

Thema ist der

Jesus-Skandal

Erndtebrück. Kaum sind die

Weihnachtstage mit einem Musical,

zahlreichen Krippenspielen

und vielen Gottesdienste in

der Evangelischen Kirchengemeinde

Erndtebrück vorbei,

schon gibt es wieder eine Veranstaltung

mit einer außergewöhnlichen

Überschrift. Der Abendgottesdienst

in der Evangelischen

Kirche Erndtebrück beginnt

am Sonntag, 5. Januar, um

19 Uhr, sein Thema lautet: „Der

Jesus-Skandal“. Wie üblich wird

der Gottesdienst in einer etwas

anderen Form und mit vielen

neueren Liedern von einem Mitarbeiter-Team

gestaltet, im Anschluss

wartet auf die Besucher

wieder ein Imbiss in der Kirche.

Philharmonie in Biedenkopf

Biedenkopf. „Seid umschlungen,

Millionen“, so lautet der Titel

des großen Neujahrskonzertes,

das am Freitag, 3. Januar, um

19.30 Uhr im Biedenkopfer Bürgerhaus

stattfindet. Ein ebenso

rige nicht, allerdings musste er

seinen Führerschein abgeben.

Bei Verkehrskontrollen über

die Weihnachtsfeiertage wurden

weitere Alkoholverstöße im gesamten

Kreisgebiet festgestellt.

Die Polizei Siegen-Wittgenstein

weist in diesem Zusammenhang

darauf hin, dass auch rund um

den Jahreswechsel mit verstärkten

Alkoholkontrollen gerechnet

werden muss.

Den Jahreswechsel genießen,

es Silvester „krachen“ lassen und

die Nacht zum Tag machen, das

geht auch ohne sich selbst und

andere auf den Straßen in Gefahr

zu bringen und den Führerschein

zu riskieren. Die folgen-

ungewöhnliches, amüsantes wie

klanggewaltiges Ereignis steht

an, wenn der griechische Bass-

Bariton Vasilis Tsanaktsidis auf

der Welle des 40-köpfigen

Klangkörpers, der Huberman

Längst geht auch nicht jede

Alkoholfahrt so glimpflich aus

wie am späten Abend des Zweiten

Weihnachtstages in Erndtebrück.

Hier war ein 43-jähriger

Bad Berleburger mit seinem

Auto unterwegs in Richtung

Schameder. In einer Kurve verlor

der stark alkoholisierte Mann

die Kontrolle über seinen Wagen,

der nach einer Drehung um

die eigene Achse im Straßengraben

liegen blieb. Glücklicherweise

verletzte sich der 43-Jähden

Tipps helfen, den Jahreswechsel

auch ohne ungewollte

Folgen genießen zu können:

Trinken Sie grundsätzlich

keinen Alkohol, wenn Sie im

Anschluss ein Fahrzeug führen

müssen.

Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel

oder gehen Sie nach

Möglichkeit zu Fuß.

Bilden Sie Fahrgemeinschaften

und lassen Sie jemanden

fahren, der keinen Alkohol getrunken

hat!

Beachten Sie die Problematik

„Restalkohol“ und nehmen Sie

unter Umständen auch am Tag

nach einer Party nicht aktiv am

Straßenverkehr teil.

Philharmonie Tschenstochau,

reitet.Vorverkauf und weitere

Informationen: Freizeit, Erholung

und Kultur, Tel.: (0 64 61)

95010, E-Mail: aktiv@biedenkopf.de.

Foto: Veranstalter

PREISWERT + KOMPETENT

Aktion!

Nur am 2.+3.1.2014

19%

MEHRWERTSTEUER

GESCHENKT!

auf alle:

TV,Hifi,Haushalts-Groß- &Kleingeräte,

Konsolenspiele, Blu-rays,DVDs, CDs &Software 1

Entspricht einem Nachlass von 16%. Rechenbeispiel s. Rückseite. Nicht für folgende Herste ler gültig: Miele,Apple, Liebhe r und Jura. Nicht gültig für

Prepaid Karten und Geschenkgutscheine.

1 Entspricht einem Nachlass von 16%. Rechenbeispiel s. Rückseite. Nicht für folgende Herste ler gültig: Miele,Apple, Liebhe r und Jura. Nicht gültig für

KW01/14 Gilt nicht für bundesweite Angebote und Produkte aus dem Onlineshop.Nicht kombinierbar mit den Produkten der nächsten Werbebeilage. A le Angebote ohne Dekoration. Abgabe nur in Haushalts üblicher Menge. Mode länderung mit gleicher

oder verbe serter Qualität möglich. A bildungen kö nen vom Original abweichen. Druckfehler und Liefermöglichkeiten vorbehalten. A le Artikel solange der Vo ratreicht. Keine Mitnahmegarantie.

YOGA INFO TAG

Sonntag, 5. Januar 2014

Kostenlose Probestunden

ohne Anmeldung:

13.00und 14.30Uhr: Anfänger

13.00Uhr: Yoga fürden Rücken

14.30Uhr: Info Yogalehrerausbildung

16.00Uhr:Mittelstufe

16.00Uhr: Chakra Yoga

18.00Uhr: Meditation

Yoga VidyaZentrum Siegen

SohlbacherStr.20

57078Siegen-Geisweid

Tel: 02 71-2 38 51 59

www.yoga-vidya.de/siegen

Gemeinsam Energie einsparen

Unternehmen der Industriestraße beteiligen sich am Projekt GET.Min

Siegen/Bad Laasphe. Gewerbepark,

Energie-, Technologieund

Managementinformationsnetzwerk,

mit dieser Projektbezeichnung

– kurz GET.Min –

will eine Projektgruppe der

Ruhr-Universität Bochum, der

Energieagentur NRW und der

econius GmbH aus Bad Laasphe

dem Energieverbrauch in der Industriestraße

in Siegen-Weidenau

zu Leibe rücken.

Durch GET.Min werden Projekte

zur gemeinsamen Ausschöpfung

der Energieeinsparpotentiale

in Gewerbeparks eingeleitet

und zusätzlich werden die

Unternehmen dabei unterstützt,

Potentiale innerhalb ihres Betriebes

zu identifizieren.

Die Industriestraße gehört zu

den ersten vier Standorten in

NRW, die an dem auf knapp

zwei Jahre angelegten Energiesparprojekt

teilnehmen. Jetzt

Zu einer ersten Schulung trafen sich jetzt die Teilnehmer des

GET.Min-Projekts.

Foto: Kreis

fand für die sieben Unternehmen,

die sich am Projekt beteiligen,

die erste Schulung im

Technologiezentrum in Geisweid

statt. Die Teilnehmer lernten

sich kennen und erlangten

erstes Basiswissen darüber, wie

man Energieeinsparpotentiale

identifiziert. Neben dem unmittelbaren

praktischen Nutzen für

die Teilnehmer, hat das

GET.Min-Projekt ein weiteres

übergeordnetes Ziel, ein web-basiertes

Planungstool für kommunal

verantwortliche Städtebauund

Energieplaner und Wirtschaftsförderer

soll entwickelt

werden, mit dem die Gesamtenergieeffizienz

in Industrieund

Gewerbegebieten verbessert

werden kann. Die Unternehmen

der Industriestraße erklärten

sich bereit, ihren Energieverbrauch

projektintern und zur

wissenschaftlichen Nutzung offenzulegen.

Den Unternehmen steht ein

Ansprechpartner in Sachen

Energiemanagement zur Verfügung.

In Schulungen und Workshops

für die Unternehmen geht

es um Basiswissen in diesem Bereich.

Das Projekt ist ein offenes

Verfahren, weitere Unternehmen

der Industriestraße und in

der direkten Umgebung erhalten

Infos zu GET.Min bei der

Wirtschaftsförderung des Kreises,

Markus Menn, Tel.: (02 71)

3331166, m.menn@siegen-wittgenstein.de

und bei der Städtischen

Wirtschaftsförderung,

Thomas Runge, Tel.: (02 71)

4042527, t.runge@siegen.de.

HEUTE

FINDEN SIE IM

WOCHEN-

ANZEIGER

DEN

AKTUELLEN

PROSPEKT

VON


SWA Wochen-Anzeiger WITTGENSTEIN

Dienstag, 31. Dezember 2013

Diese aktuelle Beilage erhalten

Sie in Teilbereichen

des SWA.

Am Bahnhof 40

Telefon 02 71/23 38-0

57072 Siegen

saturn.de

Saturn Techno-Markt

Electrohandelsgesellschaft mbH

Fanclub vor

Neuwahlen

Benfe. Der Schalke-Fanclub

„Glück auf“ Benfe trifft sich am

Samstag, 11. Januar, um 20.04

Uhr im Sportheim Benfe zur

Jahreshauptversammlung. Hier

werden ein neuer 2. Vorsitzender

und ein Geschäftsführer gewählt.

FÜR IHRE WERBUNG ...

sind wir in Wittgenstein zur Stelle.

Anzeigen-/Beilagenkunden aus

Wittgenstein erreichen

Andrea Rohn unter Tel. 02751/93 68 16 und

Jutta Zissel unter Tel. 02751/93 68 15.

Sie erreichen uns auch per Fax: 02751/93 68 20

oder E-Mail: a.rohn@swa-wwa.de

j.zissel@siegener-zeitung.de

Geschäftsstelle Bad Berleburg, Poststraße 34

Themenübersicht der

Selbsthilfegruppen in den Kreisen

Siegen-Wittgenstein und Olpe

Adipositas, ADS/ADHS, Alkoholabhängigkeit, Allergien, Alopecia areata,

Alzheimer-Krankheit, Angehörigengruppen, Ängste, Aphasie, Arbeitslosigkeit,

Arterielle Verschlusskrankheit, Arthrose, Asthma, Atemwegserkrankungen,

Autismus, Behinderungen, Beziehungssucht, Blinde, Bronchitis,

Brustkrebs, Bulimie, Burnout, Colitis Ulcerosa, Conterganschädigungen,

COPD, Cystische Fibrose, Demenz (frontotemporale), Depressionen, Diabetes,Dialysepatienten,

Drogenabhängige (Angeh.), Dystonie,Elterngruppen,

Emotionale Probleme, Essstörungen, Fibromyalgie, Gehörlosigkeit,

Geistige Behinderungen, Gicht, Gist, Glücksspielsucht, Heredo-Ataxi,

Herzkranke Kinder, Herzerkrankungen, Hörbehinderungen, Hydrocephalus,

Hyperaktive Kinder, Impfschäden, Inkontinenz, Kehlkopflose, Kinderwunsch

(unerfüllter), Koronarsportgruppen, Krebs, Krebskranke Kinder,

Künstlicher Blasenausgang, Künstlicher Darmausgang, Lernbehinderungen,

Magersucht, Mobbing, Morbus Bechterew, Morbus Crohn,

Mukoviszidose, Multiple Sklerose, Muskelerkrankungen, Myasthenie, Nahrungsmittelunverträglichkeit,

Neurofibromatose, Nierenerkrankungen, Nierenkranke

Kinder, Nierentransplantation, Osteomyelitis, Osteoporose, Parkinson

(Angeh.), Pflegende Angehörige, Polyarthritis, Polyneuropathie,

Postpartale Depression, Prostata-Krebs, Psychisch Kranke, PXE, Rheuma,

Sarkoidose,Schlafapnoe,Schlaganfall, Schlaganfall (Kinder), Schwerhörigkeit,

Schwerhörige Kinder, Sehschädigungen, Sexueller Missbrauch,

Sklerodermie, Skoliose, Spastische Lähmung, Spina Bifida, Stomaträger,

Stotterer, Suizid (Angehörige), Tinnitus, Transsexuelle, Trauer, Trennung,

Umweltbedingte Erkrankungen, Uveitis, Vaterschaft nach Trennung/Scheidung,

Vaskulitis, Verwaiste Eltern, Wirbelsäulenerkrankungen, Zöliakie

Kontakt über KISS oder Diakonie.

IN ALLEN MÄRKTEN UND ONLINE AUFSATURN.DE

BIS SA. 11.01.!

3ARTIKEL AUSWÄHLEN –2BEZAHLEN EGAL OBCDs, HÖRBÜCHER, DVDs, BLU-RAYs, GAMES ODER SOFTWARE.

* Beim Kauf von drei Titeln aus a len CDs, Hörbüchern, DVDs, Blu-rays, Games und Softwar erhalten Si einen Raba tinHöhe des Günstigsten. Von der Aktion ausgeschlo sen sind sämtliche Downloads.

Rückgabe im Markt nur, we n a le drei Titelzusa men zurückgegeben werden. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

KEINE MITNAHMEGARANTIE. ANGEBOT GILT NUR, SOLANGE DER VORRAT REICHT.

►►►AKTUELLE ANGEBOTE AUS IHREM SATURN SIEGEN! ◄◄◄

DRK ehrt

und wählt

Bad Berleburg. Die Mitgliederversammlung

des DRK-Ortsvereins

Bad Berleburg findet am

Freitag, 17. Januar, im DRK-

Zentrum Bad Berleburg an der

Ederstraße statt. Auf der Tagesordnung

stehen auch Ehrungen

und Wahlen.

Wir verteilen Ihre

Prospekte in Wittgenstein

zu fairen Preisen.

Rufen Sie uns an!

Frau Rohn:

02751/936816

Frau Zissel:

02751/936815

Geschäftsstelle Bad Berleburg

Poststraße 34

–weil wir gemeinsam stärker sind

Segen bringen

Sternsinger ziehen durch Wittgenstein

Die Erndtebrücker Sternsinger ziehen bereits am Samstag durch die

Ortsteile und durch Wingeshausen. Am Sonntag ist in ganz Wittgenstein

mit den kleinen Königen zu rechnen.

Foto: privat

Wittgenstein. Es ist wieder

Sternsingerzeit. Bundesweit ziehen

an den ersten Tages des

neuen Jahres die Sternsinger

durch die Straßen, um die

Aktion Dreikönigssingen zu unterstützen.

Im vergangenen Jahr

sammelten die kleinen Könige

insgesamt 43,7 Mio. Euro. Mit

den Spenden werden vom Kin-

Für die Kinderinsel

Cornelia Wunderlich überreichte Spende

Siegen. In der Kinderklinik fand

jetzt eine Spendenübergabe zugunsten

der Kinderinsel statt.

Die Spendensumme in Höhe

von 500 Euro ist durch den Verkauf

von Losen zusammengekommen.

Die Preise wurden von Andereas

Frisch, Uwe Rompel, Landmarkt

Knoche, EDEKA Betz,

Rothaar Apotheke, Otto Schuhmoden,

Sanitärbetrieb Vorländer,

Bier Fritz, Hengst Malerwerkstätten,

K&G Putz und Farbenhandel,

Volksbank Wittgenstein,

Sparkasse Wittgenstein,

Feudinger Pizza Express, Massagepraxis

Heidi Domscheid und

vielen freundlichen Helfern und

Freunden von Cascada und We-

Dis gestiftet.

Die Kinderinsel ist eine Intensiv-Station

für dauerbeatmete

Kinder, die ohne intensivmedizinische

Betreuung keine

Überlebenschance haben. Die

Station ist sehr gemütlich eingerichtet,

um den Kindern ein

möglichst familiäres Umfeld zu

bieten. Daher wurde zusammen

mit der Spende auch ein Adventskranz

übergeben.

Cornelia Wunderlich von WeDis überreichte Birgit Krumm, der Bereichsleiterin

der Kinderinsel, einen Spendenscheck. Foto: privat

Sehen, schmecken

Schützen richteten Weihnachtsfeier aus

Schwarzenau. Bei der Weihnachtsfeier

der Schwarzenauer

Schützen, zu der alle Mitglieder

sowie alle anderen Bürger eingeladen

waren, gab es viel zu sehen

und zu schmecken.

Unter dem Motto „Weihnachtsfeier

drinnen und draußen“

wurden in der Mehrzweckhalle

neben Waffeln, selbstgemachten

gebrannten Mandeln

und selbstgebackenen Plätzchen

wieder ein geselliges Schießen

und Scheiben-Schießen auf dem

Kleinkaliber-Stand angeboten.

Die Kinder konnten Figuren aus

Blei gießen und selbstverständlich

ließen es sich einige der jüngeren

Schützinnen nicht nehmen,

dem Nikolaus auch das

Gedicht von der Weihnachtsmaus

vorzutragen.

Vor der Mehrzweckhalle gab

es Glühwein aus dem holzbefeuerten

Kocher und Würstchen

vom Holzkohlegrill. Schwedenfeuer

sorgten mit für die richtige

Vorweihnachtsstimmung. Insgesamt

war es eine gelungene Veranstaltung,

zu der der Verein im

kommenden Jahr noch mehr

Gäste begrüßen würde.

dermissionswerk weltweit Hilfsprojekte

unterstützt.

Die diesjährige Aktion, die

unter dem Motto „Segen bringen,

Segen sein“ steht, fördert

beispielhafte Projekte in Malawi.

Auch die Wittgensteiner

Sternsinger möchten helfen und

werden am Sonntag – und in

Erndtebrück auch am Montag –

durch die Straßen ziehen. Die

Könige werden den Segensspruch

„20*C+M+B+14“

(Christus segne dieses Haus) an

der Haustür anbringen, ein Lied

singen und um eine Spende bitten.

Weitere Informationen

auch auf www.sternsinger.de.





Glückliche

Familienanzeigen

in der neuen SZ/SWA-Kombination

in Wittgenstein

Mit der neuen Kombinationsmöglichkeit heißt es jetzt:

1xzahlen =2xerscheinen

in Ihrer Siegener Zeitung (Ausgabe Wittgenstein)

und für alle erreichbaren Haushalte

in Ihrem SWA Wittgenstein.

Wichernstraße 42, 57074 Siegen

Frau Gabriele Hermann (vorher Gaumann)

Tel.: 02 71/333-64 22

E-Mail: selbsthilfe@diakonie-sw.de

www.diakonie-sw.de

Viel zu sehen, erleben und schmecken gab es auf der Weihnachtsfeier

des Schwarzenauer Schützenvereins.

Foto: Verein

Fragen Sie uns.

SZ-Geschäftsstelle Bad Berleburg, Poststraße 34

E-Mail: froehliches-wi@swa-wwa.de

Telefon (02751) 93 68-0


SWA SONDERVERÖFFENTLICHUNG ·31. Dezember 2013

SENIOREN HEUTE

Ältere Urlauber bevorzugen laut einer Befragung das Auto.

Elim

Senioren-Wohn- Senioren-Einrichtung

und Pflegeheim

•Kurzzeitpflege

• •Betreutes • Wohnen

•Strukturierte Betreuung Demenzkanker

Demenzkranker

in eigener Tagesgruppe

•Komfortzimmer• mit Dusche und WC

• Anschlüsse •Anschluss für für Telefon Internet und TV

•Cafeteria, • Kiosk, Frisörsalon

Wir beraten Sie gern!

Ein persönliches Gespräch ist jederzeit nach Terminabsprache möglich.

Altenheim Elim

Oberndorfer Str. 46a

57334 Bad Laasphe-Oberndorf

Telefon: 02754 / 3747-0

Fax: 02754 / 3747-25

E-Mail: altenheim_elim_gmbh@t-online.de

Internet: www.altenheim-elim-gmbh.de

Wir sind eine

anerkannte

Einrichtung

fürZivildienstleistende.

Bundesfreiwilligendienst

bei uns möglich!

Foto: obs/Generationplus

Ab in den Urlaub

Ältere Reisende fahren am liebsten mit dem Auto

Generation Urlaub: Ältere

Deutsche fahren deutlich häufiger

mit dem Auto in die Ferien

als jüngere. Der ADAC Reisemonitor

2013 zeigt: 58,5 Prozent

der Mitglieder zwischen 50 und

59 Jahren starten mit dem

eigenen Wagen in den Haupt-

Jahresurlaub. Auch bei den über

60-Jährigen sind es mit 54,5 Prozent

deutlich mehr als im Gesamtdurchschnitt

(50,8 Prozent).

Auch wenn es um die Reisefreudigkeit

geht, sind die Alten

ganz vorn: 52,7 Prozent der über

60-Jährigen gaben an, sie würden

im kommenden Jahr mehr

als einmal fünf Tage oder länger

verreisen. Bei den Befragten zwischen

50 und 59 Jahren waren es

48,5 Prozent, im Gesamtdurchschnitt

nur 46,5 Prozent.

Und noch etwas zeichnet die

Generation Urlaub aus: Sie nehmen

sich mehr Zeit und lassen es

sich auf Reisen richtig gut gehen.

Am ausgabefreudigsten

sind die über 60-Jährigen, die

sich Urlaub und Anreise insgesamt

2682 Euro kosten lassen.

Mit einigem Abstand folgen

etwa gleichauf die 40-49-Jährigen

mit 2478 Euro und mit 2405

Euro die 50-59-Jährigen.

Je älter die Reisenden, desto

häufiger liegt das Ziel des Haupturlaubs

in Deutschland: Fast die

Hälfte der über 60-jährigen Befragten

will das Land nicht verlassen

(46,7 prozent), bei den

unter 29-Jährigen bleiben ge-

rade einmal ein Drittel (29,7

Prozent) in der Heimat. Und

wenn Ältere ins Ausland reisen,

dann eher in den nahen Süden:

Favoriten sind Italien/Südtirol,

Spanien und Österreich.

Fernreiseziele wie zum Beispiel

USA oder China, die ein

gutes Viertel der bis 29-jährigen

Befragten locken, interessieren

die 50-59-jährigen nur noch zu

14,1 Prozent und fallen bei den

über 60-jährigen weiter auf 10,1

Prozent zurück. Und wenn

schon in die Ferne, dann zieht es

vergleichsweise viele dieser

Gruppe ins südöstliche Afrika:

Kenia und Tansania wurden

dort deutlich häufiger als Fernreiseziel

genannt als bei den Jüngeren.

ots

| täglich frisch auf den Tisch

| Auswahl aus täglich 7Menüs

ab EUR 5,70 5,20

ODER

| tiefkühlfrisch als Wochenkarton

| Auswahl aus über 200 Gerichten

ab EUR 4,05 4,40

Malteser Menüservice

»Leckere Gerichte genießen:

abwechslungsreich, frisch &gesund.«

Unser Partner:

+++ ohne Vertragsbindung +++ kostenfreie Lieferung +++

Infos unter:

Wer langsam in die Jahre

kommt, bemerkt Veränderungen

an der Figur: Um Hüften, Po

und Taille sammeln sich vermehrt

Pölsterchen, oft bildet

sich ein Doppelkinn. Obwohl

nicht mehr gegessen wird als früher

und es auch nicht an Bewegung

mangelt, halten sich die

Pfunde hartnäckig oder die Tendenz

geht sogar nach oben.

Verantwortlich dafür ist der

sich verändernde Hormonspiegel:

Frauen fehlen Östrogene,

Männern das Testosteron. Auch

der Spiegel des Wachstumshormons

Somatropin, welches fettabbauend

wirkt, sinkt mit dem

Alter.

Je nach genetischer Veranlagung

drosselt sich ab dem 40. Lebensjahr

der Energieverbrauch

des Körpers – anstatt auf Muskelaufbau

schaltet der Organismus

auf den Erhalt der Körpermasse

um.

Beratung

Begleitung

Betreuung

Pflege

0800 02738/ /755 25 61 (kostenfrei)

www.menue-bringdienst.de

30789-22 und -23

Diakonische

Arbeit

hat viele

Gesichter.

DiakonischesWerkWittgensteingGmbH

Schützenstr.4 ■ 57319Bad Berleburg

Telefon (0 27 51) 921-3

Telefax (0 27 51) 921-494

Immer runder

Warum Senioren leichter zu- als abnehmen

info@diakonie-wittgenstein.de

www.diakonie-wittgenstein.de

pflegerische

Rufbereitschaft (0170) 8517780

Fit und gesund: Auch im Alter kann durch regelmäßige sportliche Betätigung gezielt Muskelmasse aufgebaut

werden.

Foto: djd/Cefamagar/Lishman

nen Leistungssport zu beginnen.

Oft genügt mehr Bewegung im

Alltag.

Schließlich haben die Menschen

vor 100 Jahren im Schnitt

etwa 14 Kilometer täglich zu Fuß

zurückgelegt, heute sind es kaum

mehr 1000 Meter. Schrittzähler

dokumentieren die tägliche

Schrittzahl und können dazu

Ganzheitlich von Mensch zu Mensch

Häuslicher Pflegedienst

Ederhöhe

–auf der Basis einer erweiterten Menschenkunde –

Wir sind auch in Bad Berleburg-Stadt

und Umgebung für Sie da!

Wir pflegen Sie zu Hause








beitragen, die persönliche Leistung

langsam zu steigern. Gut zu

wissen: Im Alter lässt das Durstgefühl

nach. Deshalb sollte darauf

geachtet werden, täglich

zwei Liter Wasser oder Tee zu

trinken, da Flüssigkeit ebenfalls

den Stoffwechsel ankurbelt.

Allzu schlank sollten Frauen

jenseits der 50 allerdings nicht

sein, denn leichte Pölsterchen

Bei Arthrose

Hilfreiche Tipps für Betroffene

Wer Arthrose hat, kennt die

Symptome nur allzu gut:

Schmerzen bei jeder Bewegung,

zunehmende Einsteifung und

viele Nächte ohne Schlaf. Kann

es gelingen, dieser häufigsten aller

Gelenkkrankheiten vorzubeugen?

Können die Vorstufen

der Arthrose schon heute wirksam

therapiert werden? Dies ist

das große Ziel der vielen Verfahren

zur Knorpel-Reparatur, die

in den vergangenen Jahren entwickelt

worden sind. Welche

dieser neuen Methoden sollte

man als Patient kennen? Wie

unterscheiden sie sich, und für

Häusliche Krankenpflege

Grundpflegerische Versorgung

Beratungsbesuche

Betreuung bei eingeschränkter Alltagskompetenz

in der Gruppe auf Ederhöhe oder zu Hause

Sterbebegleitung

Beratung und Hilfestellung der pflegenden Angehörigen

24-Stunden-Rufbereitschaft

Ihre Ansprechpartner:

Frau Marie Luise Reimann, Frau Maria Gernand

und alle Mitarbeiterinnen

Alten- und Krankenpflege Ederhöhe e.V.

Ederhöhe 4·57319 Bad Berleburg

Telefon: (02755) 969063 ·Telefax: (0 27 55) 83 77

E-Mail: amb.pflegedienst@ederhoehe.de

Neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen

und Diabetes ergeben

sich aus einer anhaltenden

Fettleibigkeit auch Beschwerdebilder

am Skelettapparat wie

Knochenverformungen oder Arthrosen.

Um den langsamer arbeitenden

Stoffwechsel gezielt

anzuregen, sollte vermehrt auf

vollwertige, fettarme, eiweißhaltige

Ernährung geachtet werden.

Auch im Alter kann durch

sportliche Betätigung gezielt

Muskelmasse aufgebaut werden.

Dabei ist es nicht notwendig, eikönnen

auch Vorteile haben:

Fettgewebe produziert Östrogen

– das Hormon, an dem es in dieser

Zeit mangelt.

So können die verminderte

Herstellung in den Eierstöcken

zum Teil aufgefangen werden

und die Wechseljahresbeschwerden

milder ausfallen.

djd/pt

wen kommen sie in Frage? In der

neuesten Ausgabe ihrer Informationszeitschrift

„Arthrose-

Info“ hat die Deutsche Arthrose-Hilfe

dazu zahlreiche Hinweise

zusammengetragen. In anschaulichen

Darstellungen werden

viele nützliche

Empfehlungen gegeben.

Weitere Informationen und

ein Sonderheft können kostenlos

angefordert werden bei:

Deutsche Arthrose-Hilfe, Postfach

11 05 51, 60040 Frankfurt/M.

(0,58-Euro-Briefmarke

für Rückporto beifügen).


SWA SONDERVERÖFFENTLICHUNG ·31. Dezember 2013

SENIOREN HEUTE

Wer im Alter so leben will wie zuvor, braucht etwa 80 Prozent seines

letzten Nettoeinkommens als Rente.

Foto: avs

Auskommen

Wieviel Geld braucht man im Alter?

Im Alter kommen Menschen

meist mit weniger Geld aus als in

jüngeren Jahren. Um ihren Lebensstandard

zu halten, brauchen

Rentner daher meist nur

etwa 80 Prozent ihres letzten

Nettoeinkommens. Darauf weist

die Aktion „Finanzwissen für

alle“ der Fondsgesellschaften

hin. Diese Zahl sollten Verbraucher

im Kopf behalten, wenn sie

ihren Rentenbedarf berechnen.

Die Grundlage dafür liefert

die jährliche Renteninformation.

Darin steht, wie viel Versicherte

monatlich voraussichtlich

aus der gesetzlichen Rentenversicherung

erhalten werden.

Da diese Rente aber bei vielen

nicht ausreichen wird, sollte

jeder Sparer seinen zusätzlichen

Vorsorgebedarf berechnen.

Ein Beispiel: Ein heute

35-jähriger Single mit einem

Jahresbruttoeinkommen von

35 000 Euro muss rund 500 Euro

monatliche Rente aus eigener

Kraft ansparen, um die Lücke zu

füllen.

Angenommen wurde hier ein

Renteneintrittsalter von 67 Jahren,

zwei Prozent Lohnsteigerung

pro Jahr bis Renteneintritt,

Berufseintritt im Jahr 2006 und

ein Arbeitsplatz in den neuen

Bundesländern. (avs)

Sicher mobil

Verkehrstauglichkeit ist keine Frage des Alters

Mobil sein im Alter: Bereits

26 Prozent der Fahrzeughalter

sind laut Kraftfahrtbundesamt

älter als 60 Jahre – Tendenz steigend.

Die große Stärke der reifen

Generation sind Erfahrung, Gelassenheit

und Routine. Ältere

Autofahrer meiden Stoßzeiten

und sind meist entspannter im

Straßenverkehr unterwegs als

jüngere.

Doch sie kämpfen auch mit

Nachteilen: Reifere Autofahrer

ermüden oft schneller, Reaktionsvermögen

und Sehstärke

nehmen in der Regel ab. Und

obwohl über 65-Jährige laut Statistischem

Bundesamt nur an elf

Prozent aller Unfälle beteiligt

sind, tragen sie im Ernstfall doch

häufig (zu 66 Prozent) die

Hauptschuld. Übrigens genauso

oft wie junge Erwachsene.

Mobilität ist auch im Alter ein Stück persönliche Freiheit. Auf der sicheren

Seite ist, wer seine Verkehrssicherheit regelmäßig checken

lässt.

Foto: Archiv

parate beeinträchtigen das Sehoder

Reaktionsvermögen. Informationen

dazu gibt der behandelnde

Arzt. Solche Beeinträchtigungen

müssen zudem in jedem

Beipackzettel vermerkt

sein. Bequem, sicher und unkompliziert

– so sieht das ideale

Gefährt für Senioren aus. Tipp:

Steht der Fahrer neben dem

Auto, sollte sich der Sitz genau

auf Hüfthöhe befinden. Sehr

Einige Sicherheitsvorkehrungen

können Senioren ganz

einfach selbst treffen. Das A und

O dabei ist eine selbstkritische

und aufmerksame Haltung gegenüber

dem eigenen Fahrstil.

Entspannter hinter dem Steuer

sitzt, wer längere oder befahrene

Routen im Voraus plant, einen

zeitlichen Puffer einbaut, ausgeruht

losfährt und Pausen macht.

Wenn es sich vermeiden lässt,

fahren ältere Steuermänner und

-frauen besser nicht bei Dämmerung

oder nachts. Ein regelmäßiger

Sehtest macht ebenfalls

Sinn.

Besonders vorsichtig sollten

Menschen ab 60 auch hinsichtlich

der Einnahme von Medikamenten

sein. Denn manche Präempfehlenswert,

wenn auch selten,

sind schwenkbare Sitze, die

das Ein- und Aussteigen erleichtern.

Wirklich komfortabel sind

Servolenkung, Klimaanlage,

Navigationsgerät, Einparkhilfen

und Abstandswarner. Wichtig

ist jedoch vor allem die einfache

und verständliche Handhabung

all dieser Technik, damit der

Fahrer nicht unnötig vom Verkehr

abgelenkt wird. TÜV Süd

Abgestempelt?

Tipps gegen Alterdiskriminierung

Diskriminierung verbinden

die meisten mit rassistischen

oder sexistischen Äußerungen.

Doch viele Menschen fühlen

sich auch wegen ihres Alters herabgesetzt.

„Das geht eher schleichend

und fängt bei Kommentaren

wie ,Dafür bist du doch zu

alt. Da kriegst du keinen Zugang

mehr zu’ an“, erklärt Anette

Scholl vom Kuratorium

Deutsche Altershilfe (KDA).

Aber auch andere Formen

sind möglich, beispielsweise haben

es Ältere schwerer auf dem

Wohnungsmarkt. „Verträge

werden nicht geschlossen, weil

die Eigentümer Angst haben,

dass jemand stirbt – und dann

keiner da ist.“

Wichtig ist, dass Ältere diese

versteckten Meinungen ans

Licht holen und ansprechen –

auch wenn es schwerfällt. Dabei

müssen sie nicht gleich von Diskriminierung

sprechen. Stattdessen

können sie beispielsweise

sagen: „Ich fühle mich ungerecht

behandelt“ oder „Ich sehe

nicht, dass ich hier die gleichen

Möglichkeiten habe wie andere“.

Gut sei laut Anette Scholl

auch, den anderen mit einer

konkreten Frage zu konfrontieren,

etwa „Würden Sie das auch

bei einem 45-Jährigen machen?“.

Dadurch wird dem Angesprochenen

seine ablehnende

Haltung vielleicht bewusst –

denn oft schwingt sie eher unbemerkt

mit.

Bringt das nicht den gewünschten

Erfolg, können sich

Ältere an Seniorenvertretungen

oder -beiräte wenden und sich

dort Hilfe suchen. avs

°OPTIK °HÖRAKUSTIK °UHREN °SCHMUCK

Hörgeräteanpassung

ausschließlich aus

Meisterhand

Per Wiebelhaus

Ihr Hörakustik- Meister

°Tel.: 02751- 7172

Sicher,

geborgen und

zu Hause

Vor allem mit Tablets ist es für Senioren leicht, Spiele auszuprobieren.

Foto: avs

Spielespaß

Senioren nutzen PC-Games

Was die Nutzerzahlen angeht,

können sie mit denen der

Jüngeren noch nicht mithalten.

Und doch gibt es sie: die „grauhaarige

Spielergeneration“, wie

sie in einer Studie betitelt wird.

„Ältere spielen durchaus, wenn

auch nicht in Massen“, beschreibt

Prof. Jörg Müller-Lietzkow

von der Uni Paderborn das

Phänomen.

Schon in den vergangenen

Jahren zeigte sich, dass diejenigen,

die der „Generation C64“

oder „Generation Atari“ zugeordnet

werden können, mit dem

Älterwerden weiterspielen. Kein

Wunder: Viele Spielearten aus

dieser Zeit sind heute wieder als

sogenannte Browser-Games verfügbar.

Laut den Zahlen des

Branchenverbands Bitkom aus

diesem Jahr spielt jeder Dritte

(35 Prozent) in Deutschland ab

14 Jahren Video-oder Computerspiele.

Bei den Befragten der

Altersgruppe 50 bis 64 Jahre ist

es knapp jeder Fünfte (18 Prozent).

In den meisten Fällen kommen

die sogenannten Serious

Games bei den Älteren gut an:

Das sind zum Beispiel Lern- und

Logikspiele sowie Gedächtnistraining.

Nur wenig Anklang finden

Egoshooter. Vor allem in den

Mehrspieler-Modi sind dort nur

wenige Ältere vertreten: „Gegen

die Jüngeren haben sie einfach

keine Chance. Schon ab 25 Jahren

lässt die Reaktionszeit

nach“, sagt Linda Breitlauch,

Professorin für Gamedesign an

der privaten Games Academy

Hochschule in Berlin. „Viele Titel

sind von der Erzählstruktur

und der Spielemechanik außerdem

auf Jüngere ausgerichtet“,

ergänzt Thorsten Quandt, Professor

an der Uni Münster.

Abgeholt wird die ältere

Generation derzeit in erster Linie

über Spiele, die auf dem Tablet-PC

oder Smartphone laufen.

„Dort findet eine Renaissance

von alten Klassikern sowie

Brett- und Kartenspielen statt“,

sagt Müller-Lietzkow. Populär

sind etwa Titel wie „Tetris“ oder

„Angry Birds“.

Tablets punkten in Sachen

Bedienbarkeit: „Die Hemmschwelle

vor zu viel Technik und

langwieriger Installation ist dadurch

gesunken“, stellt Linda

Breitlauch fest. Außerdem sei

ein Touchscreen leichter zugänglich

als die Bedienung über

Tastatur oder Controller. avs

Altenzentrum

Haus am Sähling

Mitten im Leben.










Servicewohnen Kurzzeitpflege

Langzeitpflege in Wohnbereichen:

Demenzwohngruppe/Pflegebereich/Altenheim

Sozialberatung

Begleitung der Angehörigen

Seelsorge und Gottesdienste

Kulturelle Angebote und Feiern

Kreative Freizeitgestaltung

Cafeteria

Gesundheitsservice im Haus

An der Gontardslust 11, 57319 Bad Berleburg

Tel. 02751 81-620

E-Mail haus-am-saehling@johanneswerk.de

johanneswerk.de

Herzlich willkommen

im Alten- und Pflegeheim Haus Waldesruh.

Frisch und umfassend renoviert im

letzten Jahr, bieten wir pflegebedürftigen

älteren Menschen ein Zuhause, in dem

sie sich wohlfühlen können.

Und das bieten wir Ihnen:

117 Dauerpflegeplätze, 4 Kurzzeitpflegeplätze,

gemütliche Wohnküchen, Flurtreffs,

Beschäftigung und Betreuung, Ergotherapie,

physikalische Therapie mit med.

Badebetrieb und Massagepraxis, sowie

einen Garten.

Wir freuen uns auf Sie!

Alten- &Pflegeheim „Haus Waldesruh“ ·Zur Lenneplätze 13·59955 Winterberg

Telefon 02981891-0·Telefax 02981891-100

e-Mail: info@hauswaldesruh.de · Internet: www.hauswaldesruh.de

Stationäre Pflege

in AWO

Seniorenzentren

Kreis Siegen-

Wittgenstein /Olpe

Fritz-Heinrich-Seniorenzentrum

Auf der Pfingstweide 2-8

57334 Bad Laasphe

Telefon 02752/10 40

sz-laasphe@awo-ww.de

Seniorenzentrum Erndtebrück

Struthstraße 4

57339 Erndtebrück

Telefon 02753/50 77 40

sz-erndtebrueck@awo-ww.de

Hans-Georg-Vitt-Seniorenzentrum

Ziegeleifeld 9

57223 Kreuztal

Telefon 02732/20 10

sz-kreuztal@awo-ww.de

Fritz-Fries-Seniorenzentrum

Rosterstr. 186

57074 Siegen

Telefon 0271/3 30 30

sz-siegen@awo-ww.de

Richard-Winkel-Seniorenzentrum

Marderstraße 9

57368 Lennestadt

Telefon 02721/9 85 13

sz-lennestadt@awo-ww.de

Seniorenzentren der AWO

Westliches Westfalen


Dienstag, 31. Dezember 2013

RUBRIKEN

SWA Wochen-Anzeiger

Paar sucht Paar o./u. einzelne Sie. Av.

auch mögl. und schlank. Ohne finanzielle

Interesse.

Tel. 01 75 /6700877 ab 16 Uhr

Reife Lady

Tel. 0175 /4243112

Rubensmodell XXL-Busen,

Tel. 0157 /78459272

❤einsame Hausfrau verwöhnt dich,

auch nachts.❤ 01520/6786002.

19 J. Türkin 02 31 -22471157

Er für Ihn. Tel. 01 70 /6057558

Telefonmaus Jasmin. 05152/4344

Bianca besucht dich · 0175 /5344797



HARK HAUSMESSE

BiS zUM 04.01.2014

SondERpREiSE

zUR HAUSMESSE

Über 70 HARK-Studios in Deutschland

GRATIS

Kaufgesuche

Suche antike Gemälde, Standuhren,

Porzellan und Figuren.

Tel. 02722/50763

Reise/Erholung

Gebrauchtwagen Ankauf egal in welchem

Zustand, jederzeit erreichbar,

Barankauf, schnelle Abwicklung.

Tel. 0151/57891408 o. 02747/9147066

Sahin Automobile

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

03944-36160 www.wm-aw.de

Müller Reisembobile, für die schönsten

Tage des Jahres. Tel. 02739/34 80

od. 01 75/4 01 33 47

Gesundheit

Tiermarkt

Ankauf von Kleinnagern (nur Jungtiere)

wie Mäuse, Hamster, Meerschweinchen

und Zwergkaninchen,

Tel. 02 71 /87499Fressnapf Siegen

www.zooundco-siegen.de

Kleine süße Biyok-Welpen, nicht haarend,

entwurmt, geimpft mit europ. Pass

abzugeben. Tel. 0160/7 880477 ab 18 Uhr

NEU! Anna

21 J., lange blonde Haare, 1,60 groß, KG 36, BH 75 B

Maria

29 J., brünette Haare, schlank, vollbusig

Weidenauer Str. 54

Tel. 01 76 /35477578

Mit Keramikfeinstaubfilter

Mit Keramikfeinstaubfilter

Bis

weniger Holzverbrauch mit

zu

HARK eCoplus-Technik

40%

*

*imVergleich zu herkömmlichen HARK-Feuerstätten

KAMinE diREKt voM HERStEllER

180-SeITIGeR KATAloG und Angebotsflyer

mit Preisen unter: www.hark.de oder gebührenfrei unter

(0800) 2802323. Bundesweit Ausstellungen!

Am 31.12.2013 haben wir von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet!

Bauschuttannahme, Abbrucharbeiten

+ Baustoffhandel: 02762/60513

Nicht nur günstiger ...

Garagentore u. Antriebe

Martin Both, Tel. 0 27 32/2 83 59

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

Schimmelpilz?

● dauerhaft mit Garantie beseitigt

HAGEDORN Bautenschutz

Seit über 30 Jahren

Fachbetrieb für Mauerwerksabdichtungen

Mitglied im deutschen Holz- und

Bautenschutzverband

Siegen ·Tel. 02 71 /354029·Fax 35 69 25

Vater und Sohn suchen Modellbahn

zum Bau einer großen Anlage u.a.

Loks, Wagen, Gleise, Häuser u. Zubehör.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

027629899645

GOLDANKAUF

Emanuel, Siegen, Tel. 02 71 /240 33 13

Kaufe Porzellan Briefmarken Münzen

Jagd- u. Soldatennachlässe versilberte

Bestecke Gemälde 0271/23463661

Münzen + Briefmarken

kauft Sammler: 02 71 /82506

Einzel- und Paarberatung

Entspannungs- und Stressreduktionsmethoden,

Burnout.

Dipl. Pädagogin /Therapeutische Beraterin

Terminvereinb.: Mo.-Fr. 12 -13.30 Uhr.

Tel. 0271/3131727

Jetzthelfen!

wwf.de



WILLIGE FRAUEN! Ruf a.Kreuztal u.Burbach an!

Mobil

NUR 99 Cent/Min.! 0900 50 22 11 50 abw.

Baumarkt

feurig/süß

„Erlebe die Erotik,

die deine Sinne berührt“

NEU IM CASA

Larissa, 20 J., Kf. 34, BH 70 C

Maria, 24 J., Kf. 34, BH 80 B

Lorena, 23 J., Kf.34, BH 75 B

Laura, 24 J., Kf. 38, BH 70 A

Sofie, 25 J., Kf. 38, BH 75 A

Melek, 27 J., Kf. 38, BH 80 D

Telefon: (0 27 73) 74 18 83

Wir suchen Empfangsdame

www.casa26-haiger.de

Verschiedenes

Nasse Keller?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

für Bauwerksabdichtung dichtet Ihre

Wände von innen oder außen ab. Garantie

nach BGB. Handausschachtung.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Schimmelpilz, Stockflecken?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

hilft fachgerecht, schnell u. dauerhaft.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Fälle und stutze Ihre Problembäume!

Übernehme sämtl. Garten-, Rasenpflege-

und Zaunarbeiten. Astbeseitigung

durch Großhäcksler - Dachrinnenreinigung.

(0 27 37) 54 80

Fußbodenverlegearbeiten übernimmt

preiswert: Tel. 01 71 -9908100

Verkäufe

Treppen & Geländer

in Stahl verzinkt oder Edelstahl, preisgünstig

u. langlebig. Tel. 0271 /75155

Trapezblech, Aktion ab 4,99 ¤/m²,

Tel. 02732/59 63 34

Propan - Heizgeräte

MEMARIAN GMBH

Porschestr. 18, Siegen, ☎ 0271/444 60

Mit Keramikfeinstaubfilter

Kontakte

Asia-Modelle

erfüllen deine

geheimsten Wünsche!

Porn + Mo

Telefon (02 71) 7032112

Friedrichstraße 11 · Siegen

www.siegenladies.de




TESTSIEGER

Hark 44 GT

ECOplus

GUT (2,3)

Im Test:

12 Kaminöfen

für die Scheitholzverbrennung

Ausgabe 11/2011

im Kamin- und

Kachelofenbau

Hark GmbH &Co. KG, Hochstraße 197–213, 47228 Duisburg

HARK Ausstellung mit Lagerverkauf:

57072 Siegen, Sandstraße 86,

Telefon (02 71) 2382536

Öffnungszeiten:

Mo. –Fr. 10.00 –19.00 Uhr,Sa. 10.00 –16.00 Uhr

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Erfahr., dynam. Fliesenleger übern.

alle Fliesen- u. Natursteinarbeiten

zum fairen Preis, T. 01 71 /9365998

Polster wie neu! Polsterreinigung bei

Ihnen zu Hause! Matratzenreinigung!

Festpreise! Info: 02732/591904

Maler-Tapezierfachbetrieb Lehnert.

Sofort Termine frei. 0171 /5391177

Parkett und Dielen schleifen, wie NEU –

Festpreis-Garantie. Tel. 01 71 -9908100

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Werben bringt

GEWINN.

Werbung die

ankommt.

Service von A–Z!

Super-Thai-Modelle

Jasmin 20 J., Kf. 36

Lilli 24 J., Kf. 36

Me 26 J., Kf. 34

Tel. 02 71 /2500412

www.siegenladies.de

Eiserfelder Str. 45·Siegen

SONJA 47 J. bezaubernd hübsch, sehr

gute Figur, humorvoll u. warmherzig,

eine richtige Traumfrau. Ich wünsche

mir einen netten Mann zum Verlieben,

möchte Zärtlichkeit geben, bin treu,

mag Kuscheln zu Zweit u. wenn Du es

ehrlich meinst, würde ich mit Dir bis

ans Ende der Welt gehen. Melde Dich.

0271-2508509 Fa. Treffpunkt

MONIKA 54 J. attraktiv, bezaubernd mit

bildsch. Figur, weiblich u. liebenswert.

Ich bin zärtlich, verständnisvoll, kann

gut kochen u. möchte einem ehrl.

Mann eine liebevolle Partnerin sein.

Wieder zu Zweit sein wäre doch wunderschön.

Melde Dich. 0271-2508509

Fa. Treffpunkt

Er, Ende 60, spontan, vielseitig, romantisch,

sucht Gegenstück für gute und

schlechte Zeiten, ab 60 kg.

Tel. 01 52 02 96 62 45

ER, 56, su. weibl. Saunabegleitg. m. Bild

✉ 31980 a. d. SWA, 57069 Siegen



Wohnungsangebote

Betzdorf, ruhige Lage, Etagenwohnung,

3ZKBWc, ca. 75 m², kl. Speicher,

großer Balkon, Fußweg zur Stadt

ca. 15 min., keine Hundehaltung, ab

sofort zu vermieten, KM 350€ + NK +

1MM Kaution. Tel. 02741/25515

Kr.-Buschhütten, 3-4 ZKB in ält. Haus

aber Whg. kpl. neu renov., ca. 100 m²,

ab sof. od. später. 01 76 /70736823

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Immobilienangebote

Großes Zwei-Familien-Wohnhaus zu

verkaufen! VB 207.500,00 Euro! inkl.

3 Garagen in Mudersbach - Alle Details

unter: www.reipa.eu oder

01 76 /78782302

Verk.-EFH in der VG Gebhardshain.

4 Zi., EBK, Dusche, gr. Carport, kleiner

Garten, Tierhaltung möglich, Preis auf

Anfrage. Tel.: 01 60/1 21 38 17

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Immobiliengesuche

Kinderärztepaar + Kind su. Haus zur

Miete, in SI mögl. zentrumsnah, mit Garten,

Küche, Garage. 0176/20952553 o.

fuxschmunzel@googlemail.com

Wir suchen für vorgemerkte Kunden

Eigentumswohnungen &

Ein- und Mehrfamilienhäuser

im Raum Siegen, Kreuztal, Netphen,

Wilnsdorf, Neunkirchen und Freudenberg.

Sprechen Sie uns an: Steinau Immobilien

Marburger Straße 27

57072 Siegen

Tel. 02 71 /23398010

www.steinau-immobilien.de

Gewerbliche Objekte

Angebote

Ladenlokal zu vermieten, 154 m² oder

77 m² im Einkaufszentrum in Seelbach.

Info unter Tel.: 01 71/6 97 53 51

Hobby-Werkstätten /Stellplätze

für Oldtimer in Wilnsdorf und Herborn-Sinn

zu vermieten. Hübner Lagerparks

02 71 /317719-80

Veranstaltungen

Trödelmarkt

Jeder kann von 11–18 Uhr mitmachen!

IHW-Park (SI-Eiserfeld)

Sonntag, 5. Januar

Info: 01 60 /97773844

www.gs-maerkte.de

www.markttermine.eu


Flori

Mitte 30, mit Feundin

Tel. 01 60/99613079


ANZEIGEN

helfen kaufen

und verkaufen!

{}

SIE SUCHT IHN

Möchte wieder Wir sagen können in einer

harmon. Partnerschaft! Sympathische

Sie, Mitte 50/154, mollig, berufst.,

häuslich, viels. interess. u. bodenst., sucht

Ihn, 50-63 J., zum Kennenlernen u.v.m.

TEL.-MAILBOX 6095620

Endvierzigerin, 178 cm, schlk., mit Hund,

unternehmungsl., humorv., sportl., naturverb.

u. gesellig, sucht einen pass. Partner

zw. 46-56 J., gerne NR, mit normaler,

sportl. Figur - zum Kennenlernen.

TEL.-MAILBOX 0997035

Für einen neuen Lebensabschnitt suche ich

einen großen, unabhängigen, gepflegten u.

mobilen Mann bis 74 J., NR/NT. Bin eine

junggebl., humorv., spontane, Natur liebende

Frau, 69/170. TEL.-MAILBOX 7337184

Ich, 54 J., etwas mollig, treu, ehrlich, zuverlässig

und romantisch, möchte gerne mit einem

Partner, der die gleichen Eigenschaften

hat wie ich, meinen zweiten Lebensabschnitt

beginnen. TEL.-MAILBOX 9648058

Liebevolle, humorvolle, unkomplizierte,

naturverb., schlk. Sie, 61/170, NR, sucht einen

Partner, der auch NR, ehrlich, humorvoll

und tanzfreudig ist. TEL.-MAILBOX 0066592

Junggebliebene, unabhg. Witwe, 69/165,

NR, mittelschlk., sucht unabhg., aufrichtigen,

toleranten Witwer, NR, bis 71 J., für

gemeinsame Unternehmungen und Neuanfang.

Nur ernst gemeinte Antworten.

TEL.-MAILBOX 0903206

Du auf der Suche, ich auf Suche -finden wir

uns vielleicht hier? Bin 50/172, NR, mit 1

Teenager, suche ehrl., zuverl., berufst., auch

gerne selbstst. Ihn zum Aufbau harmon.

Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 6885182

Du fehlst mir noch zu meinem Glück!

Bin 37/154, schlank, mag Lesen, Fernsehen,

Spazierengehen, Radfahren, Schwimmen...

Suche einen Partner ab 170 cm, berufstätig,

mit einer Schulter zum Anlehnen.

TEL.-MAILBOX 6606411

FOTO

Warum auf den Zufall warten, trauen wir

uns einfach! Bin Mitte 60, 165 cm, wandere

u. lese gern, bin häusl., tierlieb u. suche

pass. Partner, 65-72 J., der auch

gern reist u. ein gemütl. Zuhause mag.

TEL.-MAILBOX 1557885

Bin verwit., 59 J., berufstätig. Hobbys:

Tanzen, Reisen, Singen, Malen, Kultur.

Sportlich betätige ich mich im Fitnessstudio/Natur.

Wenn du ähnl. Interessen

hast, freue ich mich, auf ein Kennenlernen.

TEL.-MAILBOX 2534646

Bin eine Herzensfrau, 47 J.! Zärtlichkeit,

Treue, Ehrlichkeit sind mir wichtig

u. viell. bist du dieser Jemand, der mit mir

die Glücksmomente entdecken möchte.

TEL.-MAILBOX 1160364

Temperamentvolle, lebenslustige Frau,

75/165/80, mollig, berufst., dkl. Haare,

sucht ehrl., treuen, mobilen u. humorv.

Partner, NT, 70-80 J., gern mit Pkw, für

feste Beziehung bei getrenntem Wohnen.

TEL.-MAILBOX 5790537

Die Freude steckt nicht in den Dingen, sondern

im Innersten unserer Seele! 62-jährige,

naturverb. Frau, die noch mitten im Berufsleben

steht, sucht dich, 60-65-jähr. Partner, für

gemeins. Freizeit. TEL.-MAILBOX 9499369

Trotz meiner Gehbehinderung könnnen

wir gern gemeins. durchs Leben gehen,

wenn du wie ich ehrl., treu, zuverl.,

humorv., bindungsfähig, kinderlieb bist.

Bin 45/160, Vollzeitmama mit Vollzeitjob.

TEL.-MAILBOX 3397042

Romantische, emotionale Frau, 65/162,

schlank, sportlich, temperamentvoll u.

weltoffen, berufst., sucht ehrlichen, unkompliz.,

netten, gefühlv., sportl. Partner,

zw. 58-66 J., gerne Südosteuropäer.

TEL.-MAILBOX 5812088

Soo, wo hast denn du dich versteckt?

Ich suche dich! Du bist zwischen 42 und

46 Jahren alt, bodenständig, ehrlich, kinderlieb...

Gib mir doch so einen kleinen

Tip wie und wo ich dich aufspüren kann.

TEL.-MAILBOX 9503288

FOTO

iI

Antworten –

so geht’s:

Wählen Sie täglich

von 9-22 Uhr:

0180-525 13 68 689

0,14 EUR/Min. Festnetz,

Handy max. 0,42 EUR/Min.

Nach einer kurzen Anmeldung können

Sie auf jede Anzeige antworten.

Oder wählen Sie:

09003-292 827

1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Hier können Sie direkt ohne

Anmeldung antworten.

Noch mehr Singles aus Ihrer

Region hören Sie unter:

09003-000 141

1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Foto anfordern –bei

kK allen Anzeigen

mit FOTO-Kennzeichnung:

Senden Sie eine SMS mit dem Wort

FOTO, gefolgt von den Buchstaben

GH und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

84384 (1,99 EUR/SMS

inkl. T-Mobile Transportleistung)

Beispiel :FOTO GH7890923

Bekanntschaften

ab Zeit zu Zweit

www.amio.de

Krankenschwester, 54/165, schlank, verwit.,

sucht niveauvollen, unkompliz., kulturell

interess. Mann, liebev., naturverb., ab 55

J., zum Kennenlernen, viell. später auch Beziehung.

TEL.-MAILBOX 7842115

Rentnerin, 61 J., rothaarig, mit 1001 Sommersprossen

auf molligen 177 cm verteilt,

wünscht sich starke Schulter zum Anlehnen

u. sucht den Mann an ihrer Seite, mit Herz,

Hirn u. Humor. TEL.-MAILBOX 0430206

Romantische Sie, 27 Jahre, mit zwei Kindern,

sucht einen lieben und treuen Partner,

für den auch Kinder kein Problem sind. Melde

dich! TEL.-MAILBOX 7780014

Mal schick - mal sportlich! Lebensfrohe,

vielseitige Frau, 45/178, normale Figur, NR,

wünscht sich einen selbstbew., niveauv., gepfl.

Mann für achtsame, gleichberechtigte, lebendige

Beziehung. TEL.-MAILBOX 2194359

Junggebliebene, humorv. Sie mit weibl.

Rundungen, Anfang 60, 163 cm, NR, gesch.,

mit kl. Hündchen, wünscht sich sympath.,

tierlieben Herrn mit Herz +Nievau, NR, für

harmon. Beziehung. TEL.-MAILBOX 0275393

Polin, 53/167, braune Augen, gesch., kinderlos,

natürlich, sympath., treu und vielseitig

interessiert, sucht einen treuen, humorvollen,

netten Partner zw. 49-54 J. für immer.

TEL.-MAILBOX 6434391

Sie, 58/166, mit erfolgreicher Hundezucht,

etwas flippig, romant., besonnen,

sucht netten, humorv., ehrl., aufmerksamen

Mann. Habe eine Unterschenkelprothese,

laufe aber ohne Probleme.

TEL.-MAILBOX 1722655

FOTO

Tut dir, bis ca. 60 J., männl., gepfl., humoru.

niveauv., mit Interesse an Reisen +Musik,

das Alleinsein so wie mir, 56 J., auch manchmal

weh? Dann melde dich doch einfach mal!

Ich freu mich drauf! TEL.-MAILBOX 6712185

Hand in Hand in neuen Lebensabschnitt...

Sehnst du dich auch nach Zweisamkeit, Lachen...?

Bin 61/156, etwas mollig, jünger

wirkend. Bist du 61-71 J., 168-185

cm, zuverl., gepfl., mit Humor u. Niveau?

TEL.-MAILBOX 7482971

FOTO

Suche dich, ca. 180 cm, 58-66 J., NR, der

auch in schlechten Zeiten da ist, dem Lachen,

Reden und Zärtlichkeiten wichtig

sind. Hübsche, jg. gebl. Sie, 64/173, Rubensfigur,

freut sich auf deinen Anruf.

TEL.-MAILBOX 7290380

Bin 52 J., viel jünger wirkend, 153 cm, berufst.,

ehrl. u. treu, im Handballfanclub,

mag Musik, Tanzen, Lachen, suche Partner

zw. 45-50 J. mit gleichen Interessen.

TEL.-MAILBOX 5076865

FOTO

Bin 53/164, lache u. albere gerne, liebe Kinder

u. Tiere. Ich suche dich als Partner, noch

im Beruf, für alles, was das Leben lebenswert

macht. TEL.-MAILBOX 2321353

Alt, hässl., hilfos, naiv? Wenn du so eine

Frau suchst bist du bei mir falsch! Ich,

47/158, lebensl., lache gerne, mit großem

Herz, suche Ihn, zw. 45-55 J., tanzfreudig,

unternehmungsl. u. romantisch.

TEL.-MAILBOX 9128780

Hallo! Ich bin Lucie, 59 Jahre jung, 162 cm

groß, R, schlank, berufstätig und suche auf

diesem Wege einen netten Partner zw. 56-

65 J. fürs Leben. TEL.-MAILBOX 6128718

Suche einen liebevollen Partner mit Niveau,

am liebsten für immer. Wer hilft mir

aus der Einsamkeit? Bin 73 J., mittelschlank

und guttaussehend. Bitte melde dich!

TEL.-MAILBOX 0402744

{}

SIE SUCHT SIE

Alles, was zu meinem Leben (52 J.) gehört,

komponiere ich am liebsten so, dass

es zu einer äußerst fesselnden Komposition

wird! Hierzu fehlt nur noch eine

ganz besondere Note: du, zw. 45-60 J.!

TEL.-MAILBOX 3486661

Klar würde ich dich gern auf einem Geburtstag,

im Biergarten oder beim Tanzen

kennenlernen? Wo bist du? Tierliebe,

humorv. Sie, 54 J., ehrl., treu, sucht

Sie bis 60 J., zum gemeins. Glücklichsein.

TEL.-MAILBOX 9885749

Humorvolle Sie, 39 Jahre, sucht auf diesem

Wege eine unkompliz., feminine u. gebildete

Frau für alles, was zu zweit mehr Spaß

macht. TEL.-MAILBOX 9577914

{}

ER SUCHT IHN

Suche dich für gemeins. Zukunft! Bin

59/193, etwas kräftig gebaut, R, geduldiger-zuverl.

Typ u. wünsche mir einen zuverl.,

aufgeschlossenen Partner zw. 50-

60 J. Freue mich auf unser Kennenlernen!

TEL.-MAILBOX 2782331

Gemeinsam statt einsam! Ich, 43 J., mit

kurzen dkl.-bl. Haaren und einer guten Figur,

suche einen seriösen Senior für alles,

was zu zweit schöner ist im Leben.

TEL.-MAILBOX 4740363

Mann, 56/173, normale Figur, tierlieb, naturverbunden,

sucht Mann bis 50 J., gerne auch

Ausländer, für feste Beziehung. Freu mich

auf deinen Anruf! TEL.-MAILBOX 6659313

{} ER SUCHT SIE

Bruchpilot, 47 J., möchte von Co-Pilotin

mit Herz, 35-50 J., gefunden werden -

für einen Neustart in den 7. Himmel! Kleine

Passagiere sind herzlich willkommen.

Bitte nur ernst gemeinte Antworten!!!

TEL.-MAILBOX 5001415

Liebevolle Frau, zw. 40-50 J., mit normaler

Figur, gesucht. Bin ein 53-jähriger

Mann, 173 cm u. hoffe, auf diesem Wege

eine sympathische Partnerin zu finden.

TEL.-MAILBOX 0200825

Nur wer den Mut hat zu träumen, der

hat auch die Kraft, für die Liebe zu kämpfen.

Bin 46/180, dunkle Haare, blaue Augen,

nicht dick, nicht dürr... Mich gibt es

nur im Doppelpack: meinen Sohn und mich.

TEL.-MAILBOX 1009633

Lediger Waage-Mann, 47/181, schlk., mit

Oberlippenbart, Hobbys: Fußball u. Basketball,

sucht eine liebenswerte, aufgeschl.

Partnerin zw. 47-50 J. für eine feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 5394749

... und wenn er nicht gestorben ist sucht er

(36 Jahre) noch heute die Liebe seines Lebens.

Melde dich einfach mal bei mir und dann erfährst

du mehr. TEL.-MAILBOX 2426915

Möchte dich liebhaben u. immer für dich

da sein! Genau das wünsche ich mir auch

von dir! Häuslicher, romantischer u. lustiger

Mann mit 2Hunden, 57/172, normale

Figur, mag Tagestouren u. Wandern.

TEL.-MAILBOX 9473317

Witwer, 71/186, R, kräftig gebaut, ortsgeb.,

naturverb., mit großem Hund, sucht

eine tierliebe, naturverb. Partnerin, zw. 58-

63 J., für eine harmon., feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 4855661

Gemeinsam jung bleiben! Dazu suche ich,

ein fitter, 65-jähr., schlk., unternehmungsl.

Witwer, der auch noch Rad fährt, 172 cm, R/

NT, eine hübsche Frau mit angenehmem Wesen,

bis 61 J. TEL.-MAILBOX 8605310

Er, 49 J., NR, naturverbunden, Motorradfahrer,

sucht nette, ehrliche Sie bis ca.

45 J. für eine ernst gemeinte Beziehung.

TEL.-MAILBOX 1907035

Aufgeschlossener, tageslichttaugl. Mann,

Anfg. 50 J., sucht nette Lebensgefährtin bis

ca. 50 J. TEL.-MAILBOX 3591412

Sportlicher Mann mit ausgeglichenem

Wesen, 51/187, schlk., bl. Augen, mag

Reisen in die Sonne, Shoppen, Essengehen,

evtl. Tanzen, sucht schlk., attr. Frau,

die mit beiden Beinen fest im Leben steht.

TEL.-MAILBOX 5544872

Suche Frau zum Spaßhaben und Verlieben

nicht ausgeschlossen. Bin 41 Jahre

jung und du solltest zw. 35-45 J. sein.

TEL.-MAILBOX 7466930

Möchte nicht mehr allein sein -DUauch?

Wenn du schlk., bis 166 cm groß, etwas

sportl. (Walken, Radfahren), gesellig

+häusl. bist, dann melde dich! Biete

Gleiches! Bin 63/168, berufl. selbstst., NR.

TEL.-MAILBOX 9485939

Großer - 190 cm, schlk. 53-Jähriger

sucht schlk., tageslichttaugl. Sie, die sein

Herz wieder zum Lachen bringt. Wenn du

das Alleinsein satt hast u. eine harmon.

Zweisamkeit vermisst, dann melde dich!

TEL.-MAILBOX 2088253

Attraktiver, gefühlv., sinnl. Er mit Stil u. Niveau,

gute Figur, Ende 40/177, jünger auss.,

grau melierte Haare, bl. Augen, mit Lachfalten,

modebew., zärtl., ehrlich u. treu, sucht

pass. Gegenstück. TEL.-MAILBOX 3265670

Ehrlicher Mann, 32/185, sucht eine nette

und lebenslustige Lebenspartnerin zwischen

28 bis 37 Jahren für eine harmonische und

dauerhafte Beziehung. Ich freue mich auf

dich! TEL.-MAILBOX 9197417

Gut aussehender, gepfl. Mann, 39/187,

sucht liebe Frau für Zweisamkeit. Du solltest

treu, ehrl., verständnisv. sein, 18-

45 J. Eine Behinderung ist für mich kein

Problem. Freue mich, von dir zu hören.

TEL.-MAILBOX 0102927

Wo finde ich dich, schlk., treu? Bin 51

J., schlk., sportlich. Suchst du auch einen

Partner, mit dem man viel Schönes zusammen

machen +entdecken kann? Dann

freue ich mich, dich kennen zu lernen.

TEL.-MAILBOX 8980139

Getrennt wohnen -Gemeinsamkeiten erleben.

Unkomplizierter, sympathischer Mann,

62/170, mit kräftigen Schultern zum Anlehnen,

wünscht sich warmherzige, natürl. Partnerin

zw. 50-55 J. TEL.-MAILBOX 1767060

Winterzeit gleich Kuschelzeit! Ist es

auch bei dir so? Bin 49/177/77, R, mit

Kind zu Hause, treuer-zuverl. Typ, mit Sinn

für Romantik u. Gefühl, suche DICH: 40-

51 J., gern mit Kind u./o. Ausländerin.

TEL.-MAILBOX 9240564

FOTO

Gemeinsam durchs Leben gehen?! Er,

54/182/NR, sportl., tageslichttaugl., finanz.

unabhg., sucht ebenfalls sportl., hübsche,

humorv. Sie zum Aufbau einer dauerhaften

Beziehung. TEL.-MAILBOX 7241561

Magst du glücklich sein u. geliebt werden?

Viel Nähe, Gefühle und Liebe spüren!! Dann

trau dich und melde dich. Feste Beziehung

erwünscht. Bin 49/183/R, ehrlich, treu, häuslich

u. zuverlässig. TEL.-MAILBOX 8306233

Bin 54 Jahre, gut aussehend, suche eine

schlanke, liebevolle Sie für gemeinsame Unternehmungen

-vielleicht wird mehr daraus.

TEL.-MAILBOX 8556310

Löwe-Mann, 62/178, NR, leidenschaftl.

Angler, mit Schäferhund, Hobbys:

Modellbau (LKWs), Countrymusik, Kegeln

+ Bowling, sucht immer noch seine

Partnerin für eine feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 9463960

FOTO

46-jähriger Mann, 180 cm, ca. 85 kg, Hobbys:

unter anderem Musik u. Sport, sucht auf

diesem Wege eine Partnerin. Melde dich also,

um vielleicht Gemeinsamkeiten zu finden.

TEL.-MAILBOX 8379885

Auch mit dabei sein –

so geht‘s:

i()

Einfach bei uns

anrufen, inserieren und

den richtigen Partner finden:

Täglich von 9-22 Uhr unter:

0180-525 13 68 689

0,14 EUR/Min. Festnetz,

Handy max. 0,42 EUR/Min.

oder per Mail:

kontakt@amio.de

Noch mehr Singles online finden:

www.amio.de

Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens

18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von

Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen

Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.


SWA Wochen-Anzeiger RUBRIKEN /AUTOMARKT

Dienstag, 31. Dezember 2013

Stellengesuche

Fliesenleger/Verputzer sucht Arbeit,

auf 400-¤-Basis, auch Rigips Arbeiten.

Tel. 02 71 /80958782

Stellenangebote

Dringend !

Vertriebspartner gesucht für sens.

neues

Kosmetik-Produkt!

0157/59252947

Ihre Chance auf einen Zusatzverdienst?

500-800 €/Monat sind mögl.

Info unter: www.1001job.de

JOBBÖRSE

www.persoplan.de

Wir suchen

Zusteller/Innen

für Lieferungen an feste Kunden

(Zeitschriften, kl. Kataloge)

zweimal die Woche (Mittwoch und

Freitag).

Ideal für Jugendliche ab 13, aber

auch Hausfrauen, Rentner oder als

Nebenverdienst.

Eiserfeld

Geisweid

Weidenau

Siegen

Netphen

Freudenberg

Hilchenbach

Bad Berleburg

Bad Laasphe

Erndtebrück

Olpe

Wenden

Drolshagen

sowie in umliegenden Dörfern und

Gemeinden.

Nehmen Sie Kontakt auf:

PVL Presse Logistik

0157/86777005

Wir bieten

Umschulungen

Beginn: 3.Februar 2014

Bürokaufmann/-frau*

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation*

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen*

Industriekaufmann/-frau*

*auch in Teilzeit möglich

Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau

Fachinformatiker/-in Systemintegration

IT-System-Kaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Vollzeit 24 Monate/Teilzeit 36 Monate

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Hindenburgstraße 7 Kölner Straße 21

57072 Siegen 57610 Altenkirchen

Infos:

Karl-Eberhard Stötzel 0271 23094-22

E-Mail: Karl-Eberhard.Stoetzel@daa.de

www.daa-siegen.de

STELLENMARKT

Ausbildung:spannend|Auskommen:gesichert|Aussichten:bestens

Wir sind ein mittelständisches Bauunternehmen mit den

Bereichen Hoch- und Tiefbau. Inunseren Firmensitzen in

Erndtebrück/NRW und Zeitz/SA beschäftigen wir 200 Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter und haben seit mehr als 125

Jahren Erfahrung im Baugewerbe. Neben den Unternehmensbereichen

Tief- und Leitungsbau umfasst unser Leistungsspektrum

Gewerbe- und Industriebau, Öffentlicher

Bau, Wohnungsbau sowie die ergänzenden Produkte Planung,

Schlüsselfertigbau, Immobilien und Projektentwicklung.

Fürunseren Stammsitz in Erndtebrück suchen wir für 2014

Auszubildende m/w

•imkaufmännischen Bereich

•zum Maurer

einen erfahrenen Elektriker m/w

für den Kabel- und Freileitungsbau

Haben Sie Interesse?

Dann rufen Sie uns an oder schicken eine Bewerbung an:

HerrChristoph Sonneborn, T: 02753|594947

Berge-Bau GmbH &Co. KG

Leimstruther Weg7-9 |57339 Erndtebrück

F: 02753-59490|E:info@berge-bau.de

www.berge-bau.de

Wirversetzen Berge, ...

Audi

Achtung, Audi gesucht. Zustand egal.

Tel. 01 72 -6825463

BMW

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Caravans

Barankauf aller Wohnmobile, Fa.,

T. 0800/1 86 00 00 (gebührenfrei)

Mercedes

Achtung, Mercedes gesucht. Zustand

egal. Tel. 01 72 /6825463

www.rath-automobile.de

30 Jahre An- u. Verkauf im Siegerland

02732-7118 – 0160-1736909

Skoda

Fabia Kombi, Diesel, Bj. 2002, 209 Tkm,

TÜV 3/2015, 74 kW/101 PS, 3200 ¤.

Tel. 01 62 /722 79 98

Zweiräder

Automarkt

Suche 2-Takt-Enduro ab 50 PS;

02732/553258 od. 01 52 02 96 62 45

Kfz-Zubehör

Kfz-Gebrauchtteile.

Fa. Heuel Recycling. 02739 /89770

Kfz-Ankauf

! Abholung & Ankauf !

Fast alle KFZ !

Barzahlung, (PKW, LKW, Busse,

Nutzfzg. bis 1000 ¤ ü. Rückw., mit o.

ohne TÜV, Unfall-Motorsch. o. son.

Schäden, auch Sa, So u. Feiertagen,

02761/9410682 - 0151/25368170.

Barankauf von PKW aller Art!

Geländewagen, Unfallwagen, Busse,

Firmenwagen, mit oder ohne TÜV,

KM-Stand egal. Zahle sehr gute Preise!

Seriöse & schnelle Abwicklung!

Tel. 0176/21216834 oder 0271/49907788

Ankauf aller Oldtimer, Youngtimer,

Exportfahrzeuge, PKW, LKW, Busse,

Geländewagen, Nutzfahrzeuge,

Zustand egal, zahle Spitzenpreise!

0271 /72603 od. 0171 /9020590

Suche Kfz. und Busse aller Fabrikate

mit u. ohne TÜV/KAT/Unfall u. hohe

km-Leistung, zahle gut u. komme

sofort. T. 0271/3 18 01 68 od. 3132242

u. 0171/2 17 24 58 od. 0170/4 11 36 35

Deutscher Autohändler su. Pkw, Lkw,

Busse, Unfall, km, Zust. egal. Automobile

Ossenkop, auch am Wochenende,

☎ 02 71/3 18 70 80 o. 0170/9 91 88 52

ALTAUTOENTSORGUNG! Wir kaufen

Schrottautos und bezahlen 20-150 €.

☎ 02 71 /374 98 45 o. 01 60 /157 50 86

Barankauf, alle Fabrikate, viele km,

Unfall egal, 02741 /973312 od.

0151 /15607336

Toyota, MB, Audi, BMW, VW, Opel,

Busse, Japaner ges. ☎ 02 71 /374 98 45

Alt-KFZ

Wir zahlen bis zu 200,– €

Tel. 02732/59 63 34 · 0171/2 75 05 37

AltKfzAnkauf!

Verw.Nachweis + Abholung,

Ersatzteilverkauf, UnfallwagenAnkauf

Fa. Heuel, 02739/89770

Können Sie sich

vorstellen wie

es ist, wenn der

Teller leer

bleibt?

Immermehr sind auf Hilfe

angewiesen. Helfen Sie mit!

Jeder gibt, was er kann.

www.siegener-tafel.de

Konto: Sparkasse Siegen

BLZ460 500 01, Kto.30070163

Siegener

Tafel e.V.

Derideale Nebenjob

Wir suchen Zusteller und Zustellerinnen

für die zuverlässige Verteilung des Sonntags- und Wochen-Anzeigers

(sonntags und mittwochs)

Idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst bis 400 450 Euro, auch

neben Haupttätigkeit möglich.

Die Zeitungsbezirke sind kompakt eingeteilt und befinden sich ganz in

Ihrer Nähe.

Ihre private

Kleinanzeige

MITTWOCHS

im SWA-Wochen-Anzeiger

mit über 220.000 Exemplaren

für nur 2,56 Euro pro Zeile

(2,15 Euro +MwSt.)

SONNTAGS

im SWA-Sonntags-Anzeiger

mit über 220.000 Exemplaren

im Kreis Siegen-Wittgenstein,

Kreis Olpe, Oberkreis

Altenkirchen, Haiger

für nur 1,64 Euro pro Zeile

(1,38 Euro +MwSt.)

oder als KOMBINATION

mittwochs und sonntags

für nur 3,38 Euro pro Zeile

(2,84 Euro +MwSt.)

Keine Anfahrt, optimierter Zeitaufwand.

Mindestalter 18 Jahre, insbesondere für Schüler, Hausfrauen und

Hausmänner, Rentner und Studenten geeignet.

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

g g

Attendorn |Birken |Brachbach |Büschergrund |

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

Drolshagen (Mitte) |Fischelbach |Meggen |

Mudersbach |Oberdresselndorf |Oberholzklau |

Rudersdorf |Wissen

Vormerkung unter

Telefon (0271) 5940-395 ·(0271) 5940-396

(0271) 5940-8 Sonntags- und Wochen-Anzeiger

Wir bieten

Vorbereitung auf die Externenprüfung

Kaufmännische und IT-Berufe

(§ 45 Abs. 2BBiG)

in den Berufen:

Bürokaufmann/-frau

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Kaufmann/-frau für Spedition- und

Logistikdienstleistungen

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Industriekaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau

IT-System-Kaufmann/-frau

in Vollzeit

Start: jeweils imFebruar und Juli

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Hindenburgstraße 757072 Siegen

Infos: Karl-Eberhard Stötzel 0271 23094-22

E-Mail: Karl-Eberhard.Stoetzel@daa.de

www.daa-siegen.de

Einfach, ZWEIFACH.

Der günstige Kombitarif des SWA –mittwochs und sonntags

Bestellschein

Anzeigentext: (Pro Buchstabe, Satzzeichen und Zwischenraum 1Kästchen)

Annahmeschluss für die Mittwochsausgabe: montags, 12.00 Uhr.

Annahmeschluss für die Sonntagsausgabe: donnerstag, 17.00 Uhr.

Erscheinungstermin: Mittwoch, den Sonntag, den

Rubrik:

Name, Vorname

Straße PLZ, Ort

Telefon (für evtl. Rückfragen)

Werbung die ANKOMMT.

Bankverbindung

Hiermit ermächtige ich den SWA –Sonntags-/Wochenanzeiger, die

Anzeigenkosten von meinem Konto per Lastschrift einzuziehen.

Bankverbindung

Konto-Nummer

Automarkt

Weil Sie am besten wissen,

was Ihnen gefällt …

können Sie Ihre Anzeigen einfach

selbst online gestalten.

Bequem und schnell von zu Hause aus –

mit dem 24-Stunden-Anzeigen-Online-Service des

www.swa-wwa.de

Datum, Unterschrift

Den Bestellschein mit Ihrem Anzeigentext senden Sie bitte an:

SWA Sonntags-/Wochen-Anzeiger ·57069 Siegen ·Telefon (02 71) 59 40-3 69 ·Fax (02 71) 59 40-2 88

BLZ


IN ALLEN MÄRKTEN UND ONLINE

AUF SATURN.DE BIS SA.11.01.!

3ARTIKEL AUSWÄHLEN –2BEZAHLEN EGAL OBCDs, HÖRBÜCHER, DVDs, BLU-RAYs, GAMES ODER SOFTWARE.

* Beim Kauf von dreiTiteln aus allen CDs, Hörbüchern, DVDs, Blu-rays, Games und Software erhaltenSie einen Rabatt in Höhe des Günstigsten. Von der Aktion ausgeschlossen sind sämtliche Downloads. Rückgabe imMarkt nur, wenn alle

drei Titelzusammen zurückgegeben werden. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Angebote gültig von 31.12.2013. bis 11.01.2014. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Saturn Techno-MarktElectro-Handelgesellschaft

mbH Siegen

City-Galerie

Am Bahnhof 40

Tel.: 0271/2338-0

57072 Siegen

BESUCHEN SIE

UNS AUCH AUF:

SATURN.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine