Evita Magazin September - November 2017

cdutz

Evita Magazin September - November 2017

5. Jahrgang | 23. Ausgabe

September - November 2017

Kostenloses

Exemplar für

Sie zum

Mitnehmen!

Unverändertes Gesundheitsbewusstsein

der Deutschen

Körperlicher Stress

ist Risikofaktor

Zu wenig Schlaf oder

Schlaf zur falschen Zeit


evita EDITORIAL

Evita Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

Glaubt man den Zahlen, ist Deutschland rundum gesund. Das Gesundheitsbewusstsein

der Bevölkerung ist laut Statistik seit Jahren ungebrochen

hoch – kein Wunder, dass der Markt rund um Wellness, Fitness

und „Life-Tracking“ (dem Aufzeichnen von Aktivitäten mit dem Smartphone

oder Smart-Uhren) boomt. Wer es ganz genau wissen will, was

im Körper vorgeht, sollte daher unbedingt einen Blick auf die Seite 10

werfen. Hier stellen wir Ihnen eine professionelle Analyse-Waage vor,

die mit einzigartigen Analysefunktionen aufwartet. Perfekt, wenn Sie

gerade an der Gewichtsoptimierung arbeiten und alles unter Kontrolle

sehen möchten.

Noch nie gab es so viele Krankmeldungen wegen Burn-Out oder Stress.

Tatsächlich fordert der Arbeitsmarkt immer mehr „Opfer“ – daher widmen

wir uns diesem Thema ab Seite 14 ganz ausführlich und zeigen

Wege auf, wie Sie sich selbst „entstressen“ und damit den schwerwiegenden

Folgen vorbeugen können. Unter anderem ist ein geregelter

Schlaf von zentraler Bedeutung, soviel sei schon jetzt verraten.

Zur Erholung und Entspannung gehört natürlich auch Urlaub – ab Seite

28 finden Sie unsere Tipps für Familie und Paare. Gönnen Sie sich die

Auszeit für Ihren Körper und Ihre Seele.

Die kleine Auszeit zuhause gelingt mit einem neuartigen Trainingsgerät,

das wir auf Seite 30 und 31 vorstellen – Vibrationstraining stärkt

die Muskeln effektiv, gelenkschonend und kann einfach „nebenbei“ gemacht

werden. Eine tolle Ergänzung für aktive Sportler und perfekt für

die ältere Generation, um weiterhin fit zu bleiben. Denn selbst mit Mobilitätseinschränkung

kann auf diesen Geräten trainiert werden. Selbst

im Sitzen. Kein Wunder, dass diese Technik immer mehr in Reha-Zentren

eingesetzt wird.

Unsere aktiven, älteren Leserinnen und Leser wollen zudem gerne einladen,

an einer Studie zum Thema „Autofahren im Alter“ teilzunehmen

– wir finden, dass die Forschungsarbeit des Leibniz-Instituts eine hochinteressante

Sache ist.

Wir wünschen Ihnen von ganzen Herzen einen sonnigen Spätsommer,

goldene Herbstmomente und viel Freude bei der Lektüre der aktuellen

Evita.

Ihre Evita-Redaktion

„Der Herbst ist die Jahreszeit,

in der die Natur

die Seite umblättert“

Pavel Kosorin

3


Inhalt

3 Editorial

5 Ausflugsziel aktiv

6 Unverändertes Gesundheitsbewusstsein

der Deutschen

12 Körperlicher Stress ist Risikofaktor

16 Zu wenig Schlaf oder Schlaf zur falschen Zeit

19 Empfehlungen für schönheit und wohlbefinden

20 Horoskop

26 Gehirnjogging: Tolle Preise zu gewinnen

28 Reisen aktuell Bayerisch-Schwaben

29 Reisen aktuell Bad Kreuznach

30 BodyVibe - Das Training der Zukunft

32 Sicheres Autofahren bis ins hohe Alter?

34 Studienteilnehmer sind für strengere Rauchergesetze

39 MAGNETIX Wellness - Schmuck mit Wirkung

40 Hecke oder Zaun? Die Qual der Wahl

42 Trittsicher durchs Leben gehen -

Stolperfalle Treppe kinderleicht entschärfen

IMPRESSUM

Redaktion & Verwaltung:

EVITA – Das Gesundheits-Magazin

Im MEDIENHAUS BMC MEDIA

Lessingstraße 20 | 75210 Keltern

Tel. 07236-932 777 | Fax. 07236-932 776

e-mail: kontakt@evita-magazin.de

web: www.evita-magazin.de

Herausgeber:

Benny Clausing

Redaktion:

BMC MEDIA

Texte von Seite 6-7, 12-13, 16-17, 32-33, 34

von © MedCon Health Contents GmbH

Anzeigenberatung:

Inge Armbruster

Layout:

Maximilian Hof

Druckerei:

Krüger Druck + Verlag

Erscheinung:

EVITA – Das Gesundheits-Magazin erscheint

4x pro Jahr an ca. 800 Auslagestellen in Pforzheim, Enzkreis,

Baden-Baden, Rastatt und Umgebung

Erscheinungsmonate:

März, Juni, September, Dezember

Anzeigen- und Redaktionsschluss für die Dezember-Ausgabe:

20. November 2016

Finden Sie uns auf Facebook:

www.facebook.com/evitamagazin

Der Nachdruck von Bildern und Artikeln sowie vom Verlag oder von einer

Agentur gestalteten Anzeigen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags.

Für unverlangt eingesendete Beiträge wird keine Haftung übernommen.

Abgedruckte Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Verlags wieder.

Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte von Evita sind ausschließlich zu Informations

zwecken bestimmt. Alle Beiträge sind von den Autoren, der Redaktion

und den Herausgebern sorgfältig geprüft worden, ersetzen aber auf keinen

Fall die persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch Therapeuten.

Illustrationen und Fotos, wenn nicht anders vermerkt: Bildagentur fotolia, pixabay

4


PR-Anzeige

aktiv AUSFLUGSZIEL

Ticket2go –„EINFACH LOSFAHREN“

Kunden des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis

(VPE) können mit der Smartphone-App

ticket2go (iOS und Android) ganz

bequem ohne Kenntnisse der Tarifsysteme

und ohne Nutzung der Fahrscheinautomaten

alle Busse und Bahnen im VPE-Gebiet nutzen.

Bei mehreren Fahrten am Tag werden die Einzeltickets

zu einem Tagesticket zusammengefasst,

wenn das günstiger ist. Weite Teile des

Nahverkehrs in Baden-Württemberg kann

man mit ticket2go ebenfalls nutzen. Aktuell

bieten 9 Verbünde ticket2go für alle ihre Verkehrsmittel

an. Das sind außer dem VPE z. B.

die Verbünde VRN (Mannheim/Heidelberg),

KVV (Karlsruhe), vgf (Freudenstadt), TGO (Offenburg).

In vier Verkehrsverbünden z. B. im

VVS (Stuttgart) steht ticket2go derzeit nur

im Schienenverkehr zur Verfügung. ticket2go

kann man für verbundübergreifende Fahrten

im Schienenverkehr in Baden-Württemberg

nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.ticket2go.online

Registrieren

Installieren Sie die

kostenlose ticket2go-App

und registrieren

Sie sich einmalig

Anmelden

Vor jeder Fahrt

melden Sie sich an, indem

Sie die Positionsbestimmung

nutzen und Ihre Haltestelle

bestätigen. Damit wird

Ihr Smartphone

zum Fahrschein.

Fahren

Lehnen Sie sich bequem

zurück. Umsteigen – egal ob

zwischen Regionalexpress,

Regionalbahn, S-Bahn,

U-Bahn, Straßenbahn oder

Bus – ist ohne Ab- und

Anmelden möglich.

Abmelden

Am Ende der Fahrt

melden Sie sich wieder ab.

Kurze Zeit später

bekommen Sie den

Preis Ihrer Fahrt

angezeigt.

Bezahlen

Bezahlt wird

bequem per

SEPA-Lastschrift.

EINSTEIGEN, AUS-

STEIGEN – UND

SPÄTER ZAHLEN.

ticket2go macht’s möglich: einfach die App runter laden

und losfahren. Die Positionsbestim mung des Smartphones

ermittelt Start- und Zielhaltestelle im ganzen VPE-Netz

und darü ber hinaus. Die ticket2go-Rechnung wird per

SEPA- Lastschrift beglichen – immer zum gün stig sten Tarif!

Mehr Infos unter www.vpe.de

5


GESUNDHEIT aktuell

UNVERÄNDERTES

GESUNDHEITSBEWUSSTSEIN

DER DEUTSCHEN

Laut den Ergebnissen einer repräsentative Meinungsumfrage

im Auftrag der ABDA – Bundesvereinigung

Deutscher Apothekerverbände – hat sich das Gesundheitsbewusstsein

seit 2008 im Bundesschnitt kaum

verändert, ist aber regional sehr unterschiedlich.

"Seit 2008 hat sich das Gesundheitsbewusstsein

der Deutschen in der bundesweiten Betrachtung

kaum verändert. Aber es gibt große

regionale Unterschiede und Veränderungen:

In Hamburg und Schleswig-Holstein trinken

doppelt so viele Menschen täglich Alkohol wie

in Thüringen. In Nordrhein-Westfalen wird

am häufigsten und in Hessen am wenigsten

geraucht. Die Brandenburger bewegen sich

weniger, die Norddeutschen sind am sportlichsten",

sagte Friedemann Schmidt, Präsident

der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Damit fasst er die Ergebnisse

einer repräsentativen Meinungsumfrage im

Auftrag der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher

Apothekerverbände anlässlich des 'Tags

der Apotheke' am 7. Juni 2017 zusammen. Das

infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft

hat dafür telefonisch 3415 Bundesbürger

ab 16 Jahren befragt. Die Ergebnisse wurden

mit einer weitgehend identischen Umfrage

aus dem Jahr 2008 verglichen.

Die wichtigsten Aspekte der Prävention sind

für die Bundesbürger weitgehend unverändert

geblieben: 87 % aller Befragten gaben an, sich

regelmäßig zu bewegen (Mehrfachnennungen

möglich), 84% setzen auf gesunde Ernährung.

Fast ebenso viele nennen 'wenig Alkohol' (81%),

Stressreduktion (74%) und Nichtrauchen (65%).

Abgeschlagen ist der Besuch von Präventionskursen

(17 %). Deutlich zeigen sich aber regionale

Unterschiede und Veränderungen:

• Rauchen: Nach wie vor raucht jeder vierte

Bundesbürger (28%). Am meisten gequalmt

wird in Nordrhein-Westfalen (33 %). In Hessen

waren die Anti-Raucher-Kampagnen am erfolgreichsten:

Hier reduzierte sich der Anteil

der Raucher von 31 % im Jahr 2008 auf aktuell

22 %. Gegenläufig ist hingegen der Trend in

Rheinland-Pfalz und im Saarland. Hier rauchen

heute mehr Menschen als früher (2008:

22 %, 2017: 33%)

• Alkohol: Bundesweit gaben 10 % der Befragten

an, täglich oder fast täglich Alkohol zu

trinken. In Schleswig-Holstein und Hamburg

schauen 18 % so tief ins Glas. In Thüringen

sind es hingegen nur 8 %.

• Bewegung: Ein Viertel der Bundesbürger

(26 %) gibt an, täglich oder fast täglich mindestens

eine halbe Stunde Sport zu treiben. Am

meisten Bewegung haben die Hamburger

und Schleswig-Holsteiner (31 %). In Brandenburg

sind es dagegen nur 19 %.

6


aktuell GESUNDHEIT

Schmidt: "Insgesamt haben wir ein großes Gesundheitsbewusstsein

in Deutschland. Aber

wir verzeichnen keine dynamischen Verbesserungen.

Ich glaube, wir könnten das ändern,

wenn wir das Potenzial der Apotheken in der

Vorsorge stärker nutzen würden. Sie sind flächendeckend

vor Ort und haben jedes Jahr

über eine Milliarde niedrigschwellige Patientenkontakte.

Damit lässt sich gute Aufklärungsarbeit

leisten." Die Umfrageergebnisse

unterstreichen das.

Jeder vierte Bundesbürger wünscht sich danach

mehr Präventionsangebote von Apotheken.

Besonders gefragt sind dabei Angebote

zu Ernährung, Bewegung und zum richtigen

Umgang mit Medikamenten. Drei von vier

Befragten (74 %), die sich mehr Vorsorgeangebote

von Apotheken wünschen, sind auch bereit

dafür zu bezahlen. So gut wie alle (94 %)

wünschen sich aber eine Finanzierung der

Vorsorgeangebote durch die Krankenkassen.

Schmidt: "Wir können mehr tun, wenn die Rahmenbedingungen

für Präventionsleistungen

der Apotheken besser werden. Erstens brauchen

wir eine saubere Rechtsgrundlage für

Dienstleistungsverträge zwischen Apotheken

und Krankenkassen im SGB V. Zweitens gehören

Apotheken als Leistungserbringer in den

'Leitfaden Prävention' der Krankenkassen.

Und drittens muss die Vergütung von Präventionsleistungen

geregelt werden. Die übergeordnete

Raison muss natürlich bleiben, die

Apotheken in der Fläche zu halten. Das wird

nur gelingen, wenn die Politik die Folgen des

EuGH-Urteils vom letzten Herbst konsequent

bearbeitet und destruktiven Wettbewerbsformen

Einhalt gebietet."

Schmidt schätzt das Vorsorgepotenzial der

Apotheken auch deshalb hoch ein, weil die Umfrage

große Vertrauens- und Zustimmungswerte

in der Bevölkerung zeige: "Die Zufriedenheit

mit dem Apothekensystem ist deutlich

gestiegen. Im Jahr 2008 bewerteten 59 % der

Bundesbürger das Apothekensystem mit 'gut'

oder 'sehr gut'. Mittlerweile liegt dieser Wert

bei 73 %." Besonders ausgeprägt sei der Imagegewinn

bei Menschen bis 29 Jahren. Hier steigerte

sich die Zustimmung von 55 % auf 79 %.

Quelle:

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

7


PR-Anzeige

GESUNDHEIT aktuell

Café

Anfragen für Buchungen

Café

Anfragen für Buchungen

07237 . 4865059

über unsere Homepage

07237 0160 . 97017010 4865059

Am Anger 70

75245 Am Anger Neulingen 70 oder über0176 unsere . 41569251 Homepage

0160 . 97017010

Astrid Drotleff

Schloss 75245 Neulingen oder 0176 . 41569251

SchlossBauschlott

Lisa Lehnert-Austermühle

Astrid Drotleff Anfragen Schloss Schloss für für Buchungen

Bauschlott

Bauschlott Lisa Lehnert-Austermühle

Besuchen Sie uns im Web Sondertermine

Öffnungszeiten

5059

Am Besuchen www.frohkoestlich.de

Am Anger Anger Sie 70 70

uns im Webüber über Sondertermine

unsere unsere Homepage

für Gruppen und Feierlichkeiten Fr. Öffnungszeiten

+ Sa. 11 - 19 Uhr

7010

75245 www.frohkoestlich.de

75245 Neulingen

oder oder für 0176

auch Gruppen 0176 . 41569251 . .

außerhalb und der Feierlichkeiten Öffnungszeiten Sonn. Fr. + Sa. + Feiert. 11 11- -18 19Uhr

Uhr

leff

Schloss Schloss frohkoestlich Bauschlott Bauschlott

Lisa Lisa auch Lehnert-Austermühle

außerhalb der Öffnungszeiten Sonn. + Feiert. 11 - 18 Uhr

• Vom 26. 8. bis 10. 9. sind wir im Urlaub •

e ie uns im im Web im Web

Sondertermine

Café

Anfragen •Vom26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

für BuchungenÖffnungszeiten

Anfragen für Buchungen

estlich.de

für für Gruppen Anger 70 07237

über und und unsere Feierlichkeiten

. 4865059

Homepage Fr. Fr. + Fr. Sa. + Sa.

11 -119 --19 19Uhr

htlich

auch auch außerhalb 5 Neulingen 0160

oder

.

0176 der der Öffnungszeiten

97017010

. 41569251

Sonn. Sonn. + Feiert. + Am Feiert. Anger 11 -118 --70

18 18Uhr

über unsere Homepage

75245 Neulingen oder 0176 . 41569251

ss om26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

ss Bauschlott Bauschlott Astrid

Lisa Lehnert-Austermühle

Drotleff

Schloss Bauschlott Lisa Lehnert-Austermühle

ne

Besuchen

Öffnungszeiten

Sie uns im Web Sondertermine

Öffnungszeiten

nd Feierlichkeiten

www.frohkoestlich.de

Fr. + Sa. 11 - 19 Uhr

für Gruppen und Feierlichkeiten Fr. + Sa. 11 - 19 Uhr

lb der Öffnungszeiten Sonn.

frohkoestlich

+ Feiert. 11 - 18 Uhr

auch außerhalb der Öffnungszeiten Sonn. + Feiert. 11 - 18 Uhr

Gesundheilpraxis im Schloss

.9.sindwirimUrlaub• •Vom26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

Gesundheilpraxis im Schloss

Gesundheilpraxis im im Schloss

Gesundheilpraxis im Schloss

Gesundheilpraxis im Schloss

Ihre Sehkraft auf natürliche Weise verbessern

Weg von der Brille, hin zu gesunden Augen.

Erfahren Sie in unseren Seminaren, wie Sie durch Augenübungen

und Sehtraining ein besseres Sehvermögen erlangen.

Erlebnisabend

Eintritt frei

Mi, 27.09.2017

Beginn: 19.00 Uhr

*Augentraining Seminar

Stress abbauen - besser sehen

31.10. – 02.11.2017

Beginn: 18.00 Uhr

*Ermäßigte Gebühren für Mitglieder eines Naturheilvereins

Anmeldung und weitere Informationen:

www.jerkov.de • info@jerkov.de

Tel.: +49 (0)8141-347495 • +49 (0)171-2433326

Mit Infostand und Vorträgen bei der Gesundheitsmesse

"VITAL 2017" im Congreszentrum Pforzheim dabei – Eintritt frei!

Programmteil Schloss-Café Frohköstlich

10. September Tag des Denkmals/Schlosspark Besichtigung für Jedermann

www.frohköstlich.de

29. September / Herzhafter Workshop 16:30 bis 19:30 Uhr. Kosten: € 65,00 inkl.

Zutaten und Kostproben. Anmeldung: kontakt@frohkoestlich.de

Tel.: 07237 / 4861894

04. Oktober Infoveranstaltung Energievoll durch die kalte Jahreszeit

Eintritt € 5,00.

07. Oktober / Tortenworkshop 10:30 bis 13:30 Uhr. Kosten: € 65,00 inkl. Zutaten

und Kostproben. Anmeldung: kontakt@frohkoestlich.de, Tel.: 07237 / 4861894

28. + 29. Oktober Gesundheitsmesse „VITAL 2017” im Congreszentrum

Pforzheim Info und Verkaufsstand „Frohköstlichkeiten - Naschen ohne Reue”

03. November / Tortenworkshop 16:30 bis 19:30 Uhr. Kosten: € 65,00 inkl. Zutaten

und Kostproben. Anmeldung: kontakt@frohkoestlich.de, Tel.: 07237 / 4861894

24. – 26. November Messehalle Stuttgart „Veggi & frei von” Torten Verkaufsstand

Café-Betrieb verläuft entsprechend der Öffnungszeiten.

IM

SCHLOSS

SEMINAR-

RAUM

Sonderthemen in den Praxisräumlichkeiten

22. September 17:00 Uhr Infoabend Happy Aging natürliche Schönheit von Innen

Ernährungsberatung, Entsäuern und Entgiften, Softlaserbehandlung, Microneedling,

Antifaltenakupunktur, exklusive Naturkosmetik, Vitalstoffberatung, Stoffwechsel

- und Hormonregulierung. Heilpraktikerinnen Manuela Wagner-Jurk und

Julia Saake. Anmeldung: www.gesundheilpraxis-im-schloss.de / www.tcm-saacke.

de. Telefon: 07237 / 4867957 oder 0174 / 7281299

24.September / 15. Oktober / 19. November jeweils von 10:00 – 13:00 Uhr

„Sinn oder Unsinn einer Erstausstattung für einen sanften Start ins Leben”

Theorie und Praxis.

www.baby-paedagogik.de / Silvia Albrecht - Babypädagogin / 07043 954665

24.September / 15. Oktober / 19. November jeweils von 15:00 – 18.00 Uhr

„Jedes Kind will schlafen lernen!” Warum unsere Babys viel zu wenig schlafen!

Info und Anmeldung unter:

www.baby-paedagogik.de / Silvia Albrecht - Babypädagogin / 07043 954665

Ab 16. November 2017 12 – 16 Termine „Der Wahrheit in uns begegnen“ –

Selbsterfahrungskurs, Teilnehmerzahl begrenzt. Infos unter www.judithschmidtke.de

Am Anger 70 • 75245 Neulingen - Bauschlott

8


CASA R

PR-Anzeige

aktuell GESUNDHEIT

Von Mens

VON MENSCH ZU MENSCH

CASA REHA SOMMERFEST 2017

Ein voller Erfolg war das von langer Hand

geplante Sommerfest , das am 28. Juli

stattfand. Bei traumhaft schönem Wetter

und der außergewöhnlich guten Stimmungsmusik

mit Herrn Bern Jäger, alias

Mr.Musik, genossen die Heimbewohner mit

Ihren Angehörigen den sehr unterhaltsamen

Nachmittag. Alle Mitarbeiter waren

sehr engagiert, die Heimbewohner und

Ihre Angehörigen auf das Beste zu betreuen

und für gute Laune zu sorgen, was Ihnen

auch sehr gelungen ist.

Auch für das leibliche Wohl wurde bestens

gesorgt und vom beschützten Wohnebereich

war ebenfalls eine rege Teilnahme zu

vermelden. Herzlichster Dank gilt den Angehörigen,

Mitarbeiten, sowie dem ganzen

Pflegepersonal und den Betreuungskräften

für diesen tollen Nachmittag.

Dank an die Organisatoren:

Objektleiter: Herr Andreas Grafmüller

Einrichtungsleiter: Herrn Dirk Pfennig

Pflegedienstleitung: Frau Jolanta Lauth

PR-Anzeige

CASA REHA

Unternehmensgruppe

Casa Reha Seniorenpflegeheim

»Osterfeld«

Grenzstraße 12, 75172 Pforzheim

Telefon 07231 7820-100

Telefax 07231 7820-199

kontakt_osterfeld@casa-reha.de

Zwische

liegt eine v

Reha Unter

tive und s

Platz zum W

die sich an

landschaft

beeten, Ste

Sitzecken e

Es stehe

24 Doppelz

fon, Radiogung.

Das H

onäre Pfleg

Kurzzeitpfle

petente un

ung mit pe

ses Haus au

9


PR-Anzeige

GESUNDHEIT aktuell

Perfekt für die sofortige Analyse der Gesundheit und Fitness und der Verfolgung des Fortschritts. Im Laufe der Zeit ist die MC 780 von

der Marke Tanita das Premium Körperanalysegerät mit der schnellsten Messung ( 20 Sekunden ) und mit der Schnittstelle zu den weit

verbreiteten (prominenten) Software ( Medocheck / Technogym ). Die MC 780 ist medizinisch zertifiziert und geeicht. Neueste Studien

einiger Universitäten belegen die hohe Genauigkeit die fast der Messung mit der Dexa Methode (goldener Standard) entspricht. Die

Segmentmessung überzeugt mit Parameter, Bestimmung von Phasenwinkel, Extra Zellulär und Intra Zellulär. Dazu bietet die MC 780

das beste Preis-Leistungsverhältnis aller Geräte auf dem Markt.

TANITA hat 1992 als Pionier das erste professionelle

Standgerät zur bioelektrischen Impedanzanalyse

(BIA) entwickelt. Dadurch hat sich das

Unternehmen weltweit auf dem Gebiet der

Gesundheitskontrolle eine Führungsposition

erworben. Heute ist TANITA bei Geräten für die

Gesundheitsüberwachung und die Analyse der

Körperzusammensetzung weltweit führend

und hat bisher mehr als 20 Millionen Stück

verkauft. TANITA, die traditionsreiche, qualitativ

sehr hochwertige Marke aus Japan ist nun

schon fast 25 Jahre im deutschen Markt mit

den Profi BIA tätig. Die professionellen Körperanalysewaagen

von TANITA nutzen die genaueste,

zuverlässigste und modernste Technologie

zur Gesundheitsüberwachung, die derzeit

auf dem Markt verfügbar ist. Mit diesen Geräten

können Gewerbetreibende ihr Leistungsangebot

erweitern. Die BIA-Technologie von

TANITA bietet höchste Zuverlässigkeit und klinische

Genauigkeit und mit ihr kann Kunden

die Wirkung ihrer Gesundheits-, Fitness- oder

Ernährungsprogramme anschaulich nachgewiesen

werden.

10


Anzeige

aktuell GESUNDHEIT

USE THE BEST

BE THE BEST

RD-545

Segment-Körperanalysewaage

mit Funkverbindung

Die ultimative Segment-

Körperanalysewaage ist da. Die

RD-545 liefert dank Zweifrequenz-

Technologie äußerst präzise Messwerte,

wie sie sonst nur bei professionellen

medizinischen Geräten zu finden sind.

Endverbraucherpreis

€ 449,95

www.weightcheckers.com

11


GESUNDHEIT aktuell

KÖRPERLICHER STRESS

IST RISIKOFAKTOR

Verlust eines geliebten Menschen, Streit mit dem Nachbarn, Infektionen oder ein Sturz –

seelischer und auch körperlicher Stress können Auslöser für ein gebrochenes Herz,

das Broken-Heart-Syndrom, sein. Dabei scheint körperlicher Stress gefährlicher zu sein

als emotionaler. Das zeigt eine Studie des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK).

Hinter einem gebrochenen Herzen verbirgt

sich eine Krankheit, die ähnliche Beschwerden

wie ein Herzinfarkt verursacht, aber keiner ist.

Denn anders als bei einem Herzinfarkt sind die

Herzkranzgefäße nicht verschlossen. Trotzdem

schlägt ein Teil des Herzens schlecht, die Patienten

haben Atemnot und verspüren Schmerzen

in der Brust. Warum und wie genau diese, auch

Takotsubo-Kardiomyopathie genannte, Erkrankung

entsteht, ist noch nicht geklärt. Bekannt ist

jedoch, dass sie am häufigsten bei Frauen nach

den Wechseljahren auftritt und sowohl durch

emotional belastende Ereignisse als auch durch

akute körperliche Beschwerden ausgelöst werden

kann. Sogar gute Nachrichten und freudige

Begebenheiten lassen das Herz brechen.

Körperliche Belastungen

verschlechtern Prognose

Im Ergebnis der DZHK-Studie rückt nun der Auslöser

„körperlicher Stress“ stärker in den Mittelpunkt.

Die Studie konnte bestätigen, dass bei

Männern Infektionen, Unfälle oder ähnliches, also

alles was den Körper belastet, häufig der Auslöser

für eine Takotsubo-Kardiomyopathie sind. Im

Gegensatz dazu ist es bei Frauen der emotionale

Stress. Neu ist nun, dass der Auslöser körperlicher

Stress die Prognose sowohl bei Frauen als auch

bei Männern erheblich verschlechtert.

Dafür haben die DZHK-Forscher die Daten von 84

Patientinnen und Patienten ausgewertet, die gut

vier Jahre lang beobachtet wurden und untersucht,

wie sich die unterschiedlichen Trigger auf

den langfristigen Krankheitsverlauf auswirken.

„Lange Zeit dachte man, die Erkrankung wäre

harmlos, denn in der Regel hat sich die Herzfunktion

nach spätestens drei Monaten wieder

erholt“, erläutert der am Universitätsklinikum

Mannheim tätige Dr. Ibrahim El-Battrawy, Studienleiter

und DZHK-Nachwuchswissenschaftler

an der medizinischen Fakultät Mannheim

der Universität Heidelberg. „Doch tatsächlich

können noch Monate danach ernsthafte Folgeerkrankungen

auftreten, und bis zu vier Prozent

der Patientinnen und Patienten sterben sogar

nach einer Takotsubo-Kardiomyopathie.“

Mehr Herzinfarkte und lebensbedrohliche

Herzrhythmusstörungen

Alle Patientinnen und Patienten wurden bei

ihrer Einlieferung ins Krankenhaus gefragt, ob

sie in den letzten ein bis zwei Wochen großen

seelischen Belastungen ausgesetzt oder akut erkrankt

waren. „Wir haben dabei auch festgestellt,

dass die emotional belastete Gruppe vermehrt

über Brustschmerzen klagte, die Gruppe mit den

akuten Krankheiten litt hingegen überwiegend

unter Luftnot“, berichtet El-Battrawy. Entscheidend

war jedoch, was sich im Langzeitverlauf

zeigte: Schwerwiegende Komplikationen wie lebensbedrohliche

Herzrhythmusstörungen, wiederholtes

Herzversagen, Schlaganfall, Herzinfarkt

und rezidivierende Takotsubo-Kardiomyopathie

traten häufiger auf, wenn körperlicher Stress das

Broken-Heart-Syndrom auslöste. Außerdem hatte

diese Patientengruppe ein höheres Risiko zu

sterben.

Patienten engmaschig überwachen

„Unsere Studie zeigt, dass körperlicher Stress ein

Risikofaktor für einen schlechten Verlauf ist und

trägt dazu bei, die Gruppe der Hochrisikopatienten

weiter einzugrenzen“, fasst El-Battrawy

zusammen. „Die Studie unterstreicht außerdem,

wie wichtig es ist, die Patienten kurz- und langfristig

im Auge zu behalten. Unabhängig vom

Auslöser sollte man sie genauso engmaschig

überwachen wie Herzinfarkt-Patienten und nach

der Entlassung aus dem Krankenhaus regelmäßig

untersuchen.“

In anderen Arbeiten hat der Wissenschaftler

bereits gezeigt, dass die Herzerkrankung bei

Patienten mit Diabetes mellitus besser verlief

als bei Patienten ohne diese Stoffwechselkrankheit,

Krebserkrankungen hingegen die Prognose

verschlechtern. Eine systematische Abfrage mit

12


aktuell GESUNDHEIT

einem Fragebogen zu den Auslösern eines gebrochenen

Herzens und bestehenden Grunderkrankungen

wäre daher aus Sicht El-Battrawys

sinnvoll, um den Verlauf der Krankheit besser

einzuschätzen und die Behandlung der Patienten

anzupassen.

Über das DZHK

Das wichtigste Ziel des Deutschen Zentrums für

Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) ist es, dass neue

Erkenntnisse aus der Herz-Kreislauf-Forschung

schnellstmöglich bei den Patientinnen und Patienten

ankommen. Diagnose, Prävention und

Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

sollen sich so in Deutschland verbessern. Für dieses

Ziel arbeiten im DZHK Grundlagenforscher

und klinische Forscher aus 30 Einrichtungen an

sieben Standorten zusammen. Außerdem ermöglicht

das DZHK jungen Wissenschaftlern mit

einer Reihe von Maßnahmen, mit ihrem Wissen

die translationale Forschung im DZHK zu bereichern.

Ein Instrument sind DZHK-Nachwuchsgruppen,

für deren Leitung sich Forscher aus aller

Welt bewerben können. Die Gruppen werden für

max. fünf Jahre mit bis zu 250.000 Euro pro Jahr

gefördert, insgesamt also mit bis zu 1,25 Millionen

Euro. Das DZHK wurde 2011 auf Initiative des

Bundesministeriums für Bildung und Forschung

(BMBF) gegründet und wird zu 90 Prozent vom

Bund und zu 10 Prozent von denjenigen Ländern

gefördert, in denen seine Mitgliedseinrichtungen

ihren Sitz haben. Es gehört zu den sechs Deutschen

Zentren der Gesundheitsforschung (DZG),

die sich der Erforschung großer Volkskrankheiten

widmen.

Quelle:

Deutsches Zentrum

für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK)

Badische Artikel

aus unserer

Manufaktur im

Herzen von Baden

WWW.ILOVEBADEN.DE

13


PR-Anzeige

GESUNDHEIT aktuell

BRAINLIGHT – LIFE IN BALANCE WOHLFÜHLEN AUF KNOPFDRUCK

Mit der Vorstellung der neuen Produkte "Anleitungen zur Achtsamkeit" und den "Heilmeditationen für die inneren Organe"

stößt die brainLight GmbH als Marktführer für Entspannungstechnologien eine neue Tür auf.

Die 10 Programme "Anleitungen zur Achtsamkeit" werden dem aktuellen Trend nach Bewusstheit gerecht.

Neu an den Programmen, die von dem bekannten

Psychologen und Neurowissenschaftler

Dr. Ulrich Ott entwickelt und persönlich

gesprochen werden, ist die Vermittlung

von Achtsamkeitstechniken während der geistigen

und körperlichen Entspannung. Wie

in allen brainLight-Programmen werden die

Anleitungen und Übungen durch audio-visuelle

Tiefenentspannung auf Knopfdruck und

wahlweise auch körperliche Entspannung

durch Shiatsu-Massage unterstützt. Die neuen

"Heilmeditationen für die inneren Organe”

können die Selbstheilungskräfte des Körpers

mobilisieren und damit Menschen auf ihrem

Weg zur persönlichen Mind-Body-Balance

unterstützen. Anwender*innen können sich

auf eine außergewöhnliche Reise durch den

eigenen Körper freuen. Sie lernen dabei im

Einführungstext als Erstes die Funktion und

Wirkungsweise der inneren Organe aus physiologischer

und psychosomatischer Sicht

kennen. In der anschließenden, geführten

Meditation wird das entsprechende Organ

mittels Visualisierungsübungen gezielt dabei

gefördert, gesund zu werden und/oder

zu bleiben. Die Musik wurde speziell zu den

Texten komponiert und ist jeweils in der zum

Organ passenden Tonart gehalten. Gleichzeitig

kommen Lichtimpulse zum Einsatz, die

auf Grundlage der Frequenzforschung dem

jeweiligen Organ zugeordnet sind. Diese

Synergie aus Worten, Ton und Licht gibt Anwender*innen

ein Werkzeug an die Hand, um

die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiv zu

fördern.

Erhältlich sind die "Heilmeditationen" und

Achtsamkeitsprogramme als bewährte

brainLight-Instantprogramme sowohl als

Zusatz-SD-Karte für alle Touch Synchros und

für die brainLight-Komplettsysteme, als auch

als Bestandteil neuer XL- und XXL-Versionen

(mit 76 bzw. 99 Programmen) der brain-

Light-Systeme. Darüber hinaus gibt es ganz

neu den Touch Synchro healing mit dem

brainLight-Einführungsprogramm und den

10 Heilmeditationen als eigenständiges audio-visuelles

brainLight-System.

Ausgezeichnet wurde der brainLight relax-

Tower Zenesse, das innovativste Komplettsystem

des Marktführers, in diesem Jahr gleich

zweimal. Zum einen gewann das Entspannungssystem

den Publikumspreis des Wellness

& Spa Innovation Award. Der Deutsche

Wellness Verband verleiht den Award jährlich

und vergab ihn in diesem Jahr zum fünften

Mal. Ferner belegte das brainLight-Komplettsystem

den 2. Platz beim jährlich in Wien vergebenen

European Health & Spa Award in der

Kategorie "Beste technische Spa Innovation".

Der Award gilt als DER europäische Top-Wellness-Award.

Einen German Brand Award als

Winner in der Kategorie „Industry Excellence

in Branding - Beauty & Care” gewann das

Goldbacher Unternehmen ebenfalls in diesem

Jahr. Damit würdigte die Experten-Jury

die exzellente Markenstrategie des globalen

Weltmarktführers im Bereich Entspannung.

Bereits 2016 wurde brainLight zum 4. Mal mit

dem begehrten Plus X Award ausgezeichnet.

Das jeweils exklusivste System ist „Tiefenentspannungssystem

des Jahres” 2012/13,

2013/14, 2014/15 und 2016/17 und wurde von

der Fachjury prämiert für Innovation, High

Quality, Design, Funktionalität und Ergonomie

sowie ausgezeichnet mit dem Siegel „Bestes

Produkt des Jahres”.

14


www.brainlight.de

aktuell GESUNDHEIT

Wohlfühlen auf Knopfdruck

Entspannungstechnologie Made in Germany! Mehrfach prämiert

für: Innovation, High Quality, Design, Funktionalität

und Ergonomie. Von der PLUS X Award Jury ausgezeichnet

als „Tiefenentspannungssystem des Jahres“ und „Bestes

Produkt des Jahres“ 2012/13, 2013/14, 2014/15 und 2016/17.

2012/2013 • 2013/2014

2014/2015 • 2016/2017

Licht- und Lautstärke

individuell regelbar

Automatische Anpassung an

verschiedene Körpergrößen

Integrierte Tastatur mit Programmund

Restlaufzeitanzeige

NEU

2 Zubehörtaschen für die

Aufbewahrung von Zubehör etc.

Steuerung per App auf dem

eigenen iOS-Gerät

Münzautomat für verschiedene

Währungen oder Wertcoins (optional)

brainLight GmbH

Hauptstraße 52 • 63773 Goldbach / Deutschland

Telefon: +49 (0) 6021 59070 • Telefax: +49 (0) 6021 540997

E-Mail: info@brainlight.de • Internet: www.brainLight.de

Partner der

15


GESUNDHEIT aktuell

ZU WENIG SCHLAF ODER

SCHLAF ZUR FALSCHEN ZEIT

Chronischer Schlafmangel beeinträchtigt nicht nur

die kognitiven Fähigkeiten, sondern bedeutet auch

ein erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes.

Wie neueste, beim 3.

Kongress der European

Academy of Neurology

(EAN) diskutierte

Forschungsarbeiten zeigen,

ist es nicht nur wichtig,

wieviel sondern auch ob

zur richtigen Zeit geschlafen

wird.

„Zu wenig Schlaf vermindert unsere

kognitiven Fähigkeiten und wirkt sich

negativ auf die physische Gesundheit aus.

Leider wird dieses wichtige Thema im gesamten

Gesundheitswesen immer noch

zu oft unterschätzt“, warnte Prof. Pierre

Maquet, Leiter der neurologischen Abteilung an der Universität Lüttich

auf dem 3. Kongress der European Academy of Neurology (EAN) in

Amsterdam.

1,5 Stunden weniger Schlaf als unsere Großeltern

Im Schnitt schlafen heute Amerikaner 6,5 und Europäer rund sieben

Stunden pro Nacht. „Das ist um eineinhalb Stunden weniger als unsere

Großeltern geschlafen haben und bedeutet, dass wir alle an chronischem

Schlafmangel

leiden“, so Maquet. Das

wirkt sich nicht zuletzt

auf die Informationsverarbeitung

im Gehirn aus. „Bei

Schlafmangel leidet vor allem

die Fähigkeit, neue Informationen

im Gedächtnis zu behalten“,

so Maquet. „Man kann sie zwar aufnehmen,

aber sie werden nicht

dauerhaft im Gehirn abgespeichert,

sondern gehen langfristig

wieder verloren. Es scheint so zu

sein, dass die nach jeder neuen Information angelegten Gedächtnisspuren

fragil bleiben, bis sie im Schlaf verfestigt und so ins Langzeitgedächtnis

eingebaut werden“.

Schlafmangel fördert Übergewicht und Herzerkrankungen

Es wird intensiv daran geforscht, welche Auswirkungen Schlafmangel

auf die körperliche Gesundheit hat. „Noch kennen wir nicht alle Langzeitfolgen,

aber wir wissen, dass zu wenig Schlaf Übergewicht fördert

und einen Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen darstellt“,

erklärt Maquet. Schlafmangel steigert nicht nur den Appetit, sondern

16


aktuell GESUNDHEIT

verändert auch die Essgewohnheiten. Das Craving

nach ungesundem Essen mit viel Zucker

und Fett treibt den BMI dann schnell nach oben.

„Damit wird ein Teufelskreis in Gang gesetzt“,

erklärt Maquet. „Menschen mit Übergewicht

leiden vermehrt an Schlafapnoe, können dann

noch weniger durchschlafen und handeln sich

damit ein zusätzlich erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten

ein.“

Risiko für Diabetiker

Eine Studie von Prof. Hans Romijn am Leiden University

Medical Center (LUMC) hat gezeigt, dass

auch der Stoffwechsel durch zu wenig Schlaf gestört

wird. Bei den Studienteilnehmern sank die

Empfindlichkeit gegenüber Insulin schon nach

einer einzigen Nacht mit nur vier Stunden Schlaf

um beinahe ein Viertel.

„Der Effekt stellte sich sowohl bei Patientinnen

und Patienten mit Diabetes Typ 1 als auch bei

gesunden Teilnehmern ein”, erklärt Romijn,

Vorstand des universitären Medizinzentrums

der Universität Amsterdam. „Bisher ist erst wenig

über die dahinterliegenden Mechanismen

bekannt, aber eine durch Schlafmangel hervorgerufene

Veränderung in der Aktivität des

autonomen Nervensystems könnte eine Rolle

spielen”.

Für Diabetespatienten kann das bedeuten, dass

sie trotz Insulinspritzen einen erhöhten Blutzuckerspiegel

und damit ein höheres Risiko für

Herzkrankheiten, Nierenfunktionsstörungen

und andere Folgeerkrankungen haben. „Diabetiker

brauchen nach einer Nacht ohne ausreichenden

Schlaf, eine Extradosis Insulin nach den

Mahlzeiten”, so Romijn. „Regelmäßig zu wenig

zu schlafen, ist für niemanden ratsam, aber für

diese Patientengruppe gilt das in besonderem

Maße.”

Auch Schlaf zur falschen Zeit ist schädlich

Weitere Studien konnten zeigen, dass chronischer

Schlafmangel auch das Immunsystem

schwächt und empfänglicher für Infektionen

und Virenerkrankungen macht. Möglicherweise

sind die Langzeitfolgen aber auch noch deutlich

gravierender: „Es gibt kleine Studien, die zeigen,

dass es ein geringfügig erhöhtes Krebsrisiko für

Schichtarbeiter gibt, aber für verlässliche Beweise

werden wir in der Zukunft noch mehr Daten

brauchen“, so Maquet.

Wie Maquets eigene Forschung zeigt, birgt nicht

nur der Schlafmangel an sich gesundheitliche Risiken,

sondern auch die dauerhafte Störung des

natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus. In einer Versuchsanordnung

mussten junge und völlig gesunde

Probanden 42 Stunden lang wach bleiben

und sich dabei verschiedenen kognitiven Aufgaben

stellen. Dabei wurden ihre Gehirnaktivitäten

mit einer funktionellen Magnetresonanztomographie

aufgezeichnet. Am Ende stand die völlig

unerwartete Erkenntnis: Es gibt nicht nur eine

innere Uhr, sondern gleich mehrere.

„Zu unserer Überraschung hat sich gezeigt, dass

es zwischen verschiedenen Regionen der Großhirnrinde

Unterschiede im zirkadianen Rhythmus

gibt”, fasst Maquet zusammen. „Jede dieser

inneren Uhren scheint auf den Schlafmangel an

sich zu reagieren. Das bedeutet dass die Informationsverarbeitung

nur dann optimal funktioniert,

wenn wir zur richtigen Zeit schlafen."

Neurologen sollten der Schlafqualität

mehr Aufmerksamkeit schenken

Im Lichte dieser Erkenntnisse, appellierte der Experte

an seine Kollegen, der Schlafqualität ihrer

Patienten deutlich mehr Aufmerksamkeit zu

schenken: „Die Auswirkungen von Schlafmangel

und Störungen des Tagesrhythmus werden

von den meisten noch unterschätzt. Wir müssen

verstärkt anerkennen, dass der Schlaf entscheidenden

Einfluss auf die Gesundheit und den

Verlauf vieler neurologischer Erkrankungen hat“,

so Maquet. „Schon einfache Fragen wie: 'Schlafen

Sie gut?', 'Schnarchen Sie?' oder 'Leiden sie unter

Tagesmüdigkeit oder Schlaflosigkeit?' können

extrem hilfreich für unsere Patienten und den

Verlauf ihrer Therapie sein.“

Quelle: EAN Kongress, 24.06.2017

17


PR-Anzeige

GESUNDHEIT aktuell

Liebe Beauty-Fans,

viel Wasser zu trinken, ist gesund

und macht schön. Denn Flüssigkeitsmangel

zeigt sich schnell in

fahler, trockener Haut. Wie sieht es mit

Ihrem Wasserkonsum aus? Denken Sie,

dass Sie täglich genügend trinken oder

gibt es da bei Ihnen noch Steigerungsbedarf?

Für die eigene Gesundheit und

Schönheit lohnt es sich ganz bestimmt,

darauf zu achten, dass man über den Tag

verteilt viel trinkt. Damit Sie es schaffen, Ihren

täglichen Wasserkonsum zu erhöhen, habe ich

hier einige hilfreiche Tipps für Sie:

Integrieren Sie mehrere Wassergläser extra ganz bewusst

in Ihren Tagesablauf: Stellen Sie sich auf Ihrem Nachttisch

ein Glas Wasser bereit, das Sie sofort nach dem Aufwachen trinken. Außerdem

gilt: Vor jeder Mahlzeit wird ein Glas Wasser getrunken. Auch

am Ende des Tages gehört ab sofort ein Glas Wasser vor dem Zubettgehen

dazu. Machen Sie diesen zusätzlichen Wasserkonsum zu festen

Ritualen!

Ganz wichtig ist auch: Sorgen Sie dafür, dass Sie überall, wo Sie sind,

Wasser verfügbar haben. Stellen Sie sich an Ihren Arbeitsplatz ein Glas

und eine Flasche Wasser. Nehmen Sie in Ihrer Handtasche immer Wasser

mit. Auch die Getränkehalterung in Ihrem Auto oder an Ihrem Fahrrad

sollte ab sofort nie mehr leer sein. Nun kommt es natürlich noch darauf

an, dass Sie auch zugreifen. Um sich an das Trinken immer wieder

zu erinnern, lassen sich verschiedene Hilfsmittel einsetzen: Wie wäre

es z.B. mit einer visuellen Erinnerung durch eine Post it-Notiz auf Ihrem

Kalender, am Computer oder am Spiegel? Ebenso möglich ist eine

klangvolle Erinnerung durch Ihr Handy. Wenn Sie dann mal wieder ein

Glas ausgetrunken haben, heißt es: Sofort wieder auffüllen! Denn: Nach

dem Trinken ist vor dem Trinken!

Eine schöne Motivation und gute Kontrolle

ist es, sich zu notieren, wenn

man etwas getrunken hat. So hat

man am Ende des Tages eine klare

Übersicht und kann sich freuen,

wenn man seine Steigerung

schwarz auf weiß sieht. Das wiederum

sorgt für weitere Motivation.

Inzwischen gibt es sogar Apps zur

Protokollierung des persönlichen Wasserkonsums

(z.B. TrinkCheck).

Wem es einfach schwer fällt, das eigene

Wasserpensum zu steigern, dem helfen vielleicht

folgende zwei kleine Tricks: Fügen Sie Ihrem

Wasser etwas Geschmack hinzu. Schneiden Sie ein paar

Gurken-, Zitronen-, Orangen- oder Ingwerscheiben in Ihre Wasserkaraffe.

Oder vielleicht mögen Sie lieber Minze oder eine beliebige Kombination?

Finden Sie Ihren Wasser-Lieblingsflavour, dann trinkt es sich

bestimmt leichter! Ein netter, kleiner Kniff, der Sie vielleicht an eine

Party, an Urlaub oder einen Kinobesuch erinnert: Verwenden Sie einen

Strohhalm! Damit trinkt es sich leichter und schon steigt die Flüssigkeitszufuhr.

Die Haut möchte aber nicht nur von innen sondern auch von außen mit

Feuchtigkeit versorgt werden. In unserem Kosmetik-Institut bieten wir

hochwertige Produkte für verschiedene Hauttypen an. Kommen Sie bei

uns vorbei und lassen Sie sich beraten!

Zum Wohl auf Ihre Gesundheit und Schönheit!

Ihre Janine Clausing

staatlich anerkannte Kosmetikerin & Make-up Artist

Öffnungszeiten Ladengeschäft

Beratung und Verkauf

Mo.: 10:00 – 13:00 Uhr

Mi.: 15:00 – 18:00 Uhr

Fr.: 10:00 – 13:00 Uhr

Poststr. 31c • 75210 Keltern

Telefon: 07236 2478858

www.kosmetik-keltern.de

Behandlungstermine nach Vereinbarung

18


aktuell GESUNDHEIT

EMPFEHLUNGEN FÜR SCHÖNHEIT UND WOHLBEFINDEN

1

2

3

4

( 1 ) FLÜSSIGES KOKOSÖL FÜR VOLLE,

GLÄNZENDE HAARE UND FRISCHE,

GEPFLEGTE HAUT

Viel zu lange war dieses Wundermittel aus

der Kokosnuss in Vergessenheit geraten. Dabei

sind seine Anwendungsmöglichkeiten so

überaus vielfältig. Angefangen von der anspruchsvollen

Gourmetküche, den vielen gesundheitlichen

Aspekten bis hin zu gesunder,

weicher Haut und kräftigem Haar. Kokosöl

erlebt zurzeit einen wahren Hype.

Dabei unterscheiden wir zwischen Kokosfett

und Öl. Im Prinzip beschreiben beide Begriffe

das gleiche Produkt, sie haben nur unterschiedliche

Aggregatzustände. Während das

Kokosfett fest ist und vor allem zum Kochen

und Backen verwandt wird, ist das Kokosöl

halbfest. Der Schmelzpunkt des Öls liegt bei

ungefähr 23-26 Grad. In tropischen Ländern

kommt das Kokosöl daher allgemein flüssig

vor. In unseren kühleren Regionen ist das

Kokosöl meist von cremig weißer Konsistenz.

Man muss es erst zwischen den Handflächen

erwärmen und dann auf Haare und Haut verteilen.

www.shop.casida.de

18,95 €

( 2 ) TAUSENSCHÖN DEO CREME

VON I+M NATURKOSMETIK

Die Tausenschön Deo Creme von i+m Naturkosmetik

desodoriert mit einer Komposition

aus Zink und Kokos ohne Aluminium. Grapefruit

erfrischt, Mandelöl pflegt die empfindliche

Achselhaut. Besonderes Highlight: Auch

bereits entstandener Körpergeruch wird von

der Deo Creme sofort neutralisiert.

www.iplusm.berlin/shop/

9,90 €

( 3 ) DR. JACOB'S BLUTDRUCK-SALZ

Dr. Jacob's Blutdruck-Salz ist ein natriumreduziertes

Mineralsalz mit Natriumcitrat als

Hauptbestandteil, Kaliumchlorid und Kristallsalz

vom Rande des Himalaya-Gebietes. Es ist

geeignet für eine kochsalzreduzierte Ernährung.

www.drjacobs-shop.de

6,90 €

( 4 ) PUREST DETOX

Ein aktiver Stoffwechsel und die Entgiftung

Deines Körpers - zwei Dinge die wichtig sind,

um gesund zu bleiben.

Unser veganes Produkt PUREST DETOX hilft

Dir dabei mit der Wirkung wertvollster Pflanzenextrakte!

www.vigonation.de

19,90 €

19


GESUNDHEIT horoskop

Ihr Erfolgshoroskop für September bis November 2017

Widder (21.03. bis 20.04.)

Fühlen Sie sich im September

wieder etwas erschöpft? Diesmal

braucht Ihr Körper unbedingt

hier und jetzt Erholung.

Bitte keine Ausflüchte! Schluss mit

dem Faulenzen: Raffen Sie sich im Oktober wenigstens

zu kleinen Fitness-Aktivitäten auf! Ihr Körper

braucht Training, damit er nicht anfällig für

herbstliche Erkältungen wird. Setzen Sie im November

überschüssige Energie in sportliche Aktivitäten

um. Das bringt Ihnen mehr Kondition. Auch

Ihre Abwehrkräfte sind jetzt besonders gefragt.

Stier (21.04. bis 20.05.)

Durch äußere Einflüsse fühlen

Sie sich im September zunehmend

abgespannt. Unterstützen

Sie Ihren Körper, indem Sie

ihm nicht zu viel zumuten und Terminstress

vermeiden! Setzen Sie Ihre überschüssige

Energie im Oktober sinnvoll ein, indem Sie

mehr Sport treiben. Und trainieren Sie Ihr Gehirn

mit dem Lösen von Denkaufgaben. Nutzen Sie die

längeren Abende im November für mehr Sport.

Viel Bewegung und ausgewogene Ernährung

beugen Ermüdungen vor.

Zwillinge (21.05. bis 21.06.)

Schluss mit den Ausreden: Im

September ist Sport angesagt.

Sie müssen unbedingt noch fitter

werden, denn die Energie, die

Sie jetzt tanken, nützt Ihnen in den

Wintermonaten! Beschwerden sind eine Reaktion

auf Stress. Gönnen Sie sich im Oktober mehr

Ruhe und Schlaf! Gehen Sie davon aus, dass Sie

an der gereizten Situation in Ihrem Umfeld nicht

ganz unschuldig sind. Gegen um sich greifende

Viruserkrankungen hilft im November nur das

kompromisslose Vorbeugen: regelmäßiger Schlaf,

ausgeglichene Ernährung und Sport.

Krebs (22.06. bis 22.07.)

Schwere Beine? Tragen Sie nicht

nur im September bequemere

Schuhe! Aber auch regelmäßige

Bewegung könnte Ihnen helfen.

Gehen Sie spazieren oder setzen

Sie sich aufs Fahrrad. Atmen Sie im Oktober richtig

durch, dann werden Sie merken, wie fit Sie sind.

Geist und Körper sind eine Einheit. Ihre Ausstrahlung

wirkt anregend auf Ihre Mitmenschen, denn

dass Sie sich blendend fühlen, merkt jeder!

Im November müssen Sie etwas mehr auf Ihren

Körper aufpassen. Bevorzugen Sie mehr vitaminreiche

Kost, z. B. Obst.

Löwe (23.07. bis 23.08.)

Ihre Kondition lässt im September

nach, denn Sie haben eine

Zeit des ausgelassenen Lebens

hinter sich. Deshalb sind Erholung

und Seele baumeln lassen

angesagt! Wieder einmal ist die Entspannung im

Oktober das oberste Gebot. Planen Sie einen verlängerten

Wochenend-Trip ein oder besuchen Sie

zum Fitnessaufbau mal wieder eine Sauna. Ihre

Fitness ist im November durchweg gut, aber es

gibt Zeiten, in denen Sie sich ziemlich niedergeschlagen

fühlen. Grund dafür ist, dass Sie es mit

dem Ausspannen nicht ernst genug nehmen.


Jungfrau (24.08. bis 23.09.)

September-Tipp: Das viele Sitzen!

Wie oft haben Sie schon

über Rückenbeschwerden geklagt.

Schluss mit den Ausreden,

denn je mehr Sie sich bewegen, desto

besser geht es Ihnen! Setzen Sie sich mal wieder

aufs Fahrrad, und fahren Sie im Oktober durch

bunte Herbstwälder! So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte

an kalten und regnerischen Tagen. Woher

kommt im November Ihre Unruhe? Ein Sonnenurlaub

wäre jetzt genau das Richtige für Sie. Oder

gönnen Sie sich Ruhe in einer Fitnessoase.

Waage (24.09. bis 23.10.)

Fühlen Sie sich seit einiger Zeit

immer etwas antriebsschwach?

Dann im September statt des

gewohnten Kaffees lieber mal

auf Obst, Jogurt und frische Luft

umsteigen! Klar, wenn man sich so topfit fühlt

wie Sie, könnte man Bäume ausreißen. Doch bitte

nicht Ihre Kondition im Oktober überschätzen – in

dieser ereignisreichen Zeit ist weniger oft mehr!

Planen Sie im November schon den nächsten Urlaub

ein. Denn allein das Wälzen der Urlaubskataloge

bringt Ihnen so viele Eindrücke, dass Sie am

liebsten abheben würden.

Skorpion (24.10. bis 22.11.)

September-Tipp: Ernähren Sie

sich vernünftig, und teilen Sie

Ihre Energie sinnvoll ein! Übrigens,

der ausklingende Sommer

könnte ein prima Zeitpunkt für

eine Radtour sein. Im Oktober befinden sich bei

Ihnen Körper, Seele und Geist in harmonischem

Gleichgewicht. Damit das länger anhält, unterstützen

Sie Ihren Organismus, z. B. mit einigen

Saunagängen, Schwimmen oder Laufen. Haben

Sie Fitness- oder gar Gesundheitsprobleme? Laborieren

Sie nicht lange, sondern gehen Sie im

November zum Gesundheitscheck!

Schütze (23.11. bis 21.12.)

Auch wenn Ihre Lieblingsfarbe

eine andere ist, könnte dieser

Hinweis Wunder bewirken: Sorgen

Sie im September für blaue

Farben in der Umgebung – das

frischt Körper und Geist auf! Sie sind nervös und

stressanfällig? Dann geht Ihnen vielleicht zu viel

durch den Kopf. Lenken Sie sich im Oktober ab,

indem Sie Sport treiben! Ihre Konstitution ist im

November frisch gestärkt. Prima! Sie sind im harmonischen

Gleichgewicht, was Sie konditionell

absolut fit und tatkräftig macht.

Steinbock (22.12. bis 20.01.)

Achten Sie im September etwas

mehr auf gesunde Ernährung.

Übrigens, Gewürze und

ein gutes Glas Wein können

alles sogar noch etwas abrunden.

Ruhe ist oberstes Gebot im Oktober. Sie brauchen

Rundum-Erholung. Lassen Sie Ihre Seele baumeln,

gehen Sie in die Sauna oder zum Schwimmen. Fit

sind Sie, das ist eine Grundvoraussetzung dafür,

im November an Ihr Gewicht zu denken, denn

süße Sünden rächen sich – vor die Top-Figur haben

die Sterne nun mal den Schweiß gesetzt!

Wassermann (21.01. bis 19.02.)

Wenn Sie mal wieder richtig

nachdenken und Ihre Strategie

für die nächste Zeit festlegen

wollen, sollten Sie im September

einen Spaziergang machen – die

Herbstsonne wirkt Wunder! Ende Oktober endet

die Sommerzeit. Da gilt es wieder, den Körper

auf die kalten und dunklen Tage einzustellen, z. B.

durch Ernährungsumstellung, körperliches Fitnesstraining

oder längeren Schlaf. Schaffen Sie sich im

November ein kleines Fitness-Polster durch sportliche

Aktivitäten wie Schwimmen, Laufen oder einen

Saunagang.

Fische (20.02. bis 20.03.)

Auch wenn Sie momentan denken,

Sie seien fit genug: Viel

körperliche Bewegung und ausgewogene

Ernährung bringen Sie

im September erst wieder richtig

auf Trab! Sie fühlen sich im Oktober gehetzt und

gestresst? Das liegt auch an Ihrer augenblicklichen

Lebenseinstellung. Stehen Sie sich doch nicht

selbst im Wege! Im November werden Sie einmal

wieder richtig aktiv – das ist in Ordnung. Doch

wenn Sie übertreiben, kann´s in Stress ausarten.

„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für

Gesundheit aufbringt, muss eines Tages

viel Zeit für Krankheit aufwenden.“

Anzeige

(Sebastian Kneipp)

20


PR-Anzeige

aktuell GESUNDHEIT

NATÜRLICH – WIRKSAM – SANFT

Eva Silvana Kruck

Oft sind es einschneidende persönliche Herausforderungen,

die unser Leben nachhaltig

verändern und uns eine ganz neue Sicht auf

die wichtigen Dinge im Leben geben. So auch

bei Eva Silvana Kruck. Die ehemalige Lehrerin

und Mutter von 6 Kindern stellte sich dieser

Herausforderung vor dem Hintergrund der

unterschiedlichen Hautprobleme ihrer Kinder

in den Baby- und Kleinkindzeiten.

So begann sie mit viel Liebe, Einfühlungsvermögen

und reinsten Inhaltsstoffen aus der

Natur, ein puristisch ganzheitliches, naturkosmetisches

Pflegekonzept ohne unnötige

Zusatz- und Füllstoffe für sensible und problematische

Haut zu entwickeln.

2012 schließlich gründeten Eva und ihr Ehemann

Prof. Dr. Peter Kruck zusammen die

myrto-naturalcosmetics Manufaktur. Mittlerweile

umfasst das Sortiment über 50 Premium

Produkte zur biologischen Haar-, Körperund

Gesichtspflege, die optimal aufeinander

abgestimmt sind.

In dem unabhängigen Familienunternehmen

aus Bergisch Gladbach bei Köln werden alle

Rezepturen selbst entwickelt und in eigener

Manufaktur in kleinen Chargen laufend frisch

gefertigt.

Alle Produkte sind frei von Konservierungsstoffen

und hautschwächenden Emulgatoren.

Die Gesichtspflege ist vegan, ohne Alkohol

oder Duftstoffe. Die Pflanzenöle und –extrakte

stammen aus kontrolliert biologischem Anbau,

sind naturbelassen und vorzugsweise

fair gehandelt.

Einen besonderen Erfolg hat die junge Linie

mit der Auszeichnung des Bio Summer Day

Oil erzielt. Dieses Anti Aging Gesichtsöl mit innovativem,

rein pflanzlichem Lichtschutz wurde

2016 als Gewinner des begehrten Green

Product Award ausgezeichnet.

Erhältlich sind die Produkte

über den myrto Online Shop:

www.myrto-naturalcosmetics.de

myrto-naturalcosmetics GbR • Eva Silvana & Prof. Dr. Peter Kruck • Königsberger Str. 43 • 51469 Bergisch Gladbach

21


PR-Anzeige

Anzeige

Innovative chirugische

Operationsverfahren


Behandlungsgebiete

Die Neu Ärzte im Team: - Das PD Team Dr. med. Behandlungsgebiete

Florian Die Ärzte Debus - Das Team

B

am

Dr.

!

inik

ichen,

diraelen

nd

en

• Schulteroperationen,

Schulterspiegelungen

• Minimalinvasive

Operationen des Bauches

• Spezielle Wirbelsäulen-

Schmerzbehandlung

• Proktologie: z. B. Hämorrhoidenoperation

• Sterilisation

• Arthrosebehandlung

• Fußchirurgie: z. B. Hallux

Valgus, Implantation von

Großzehen-Grundgelenken

• Kryotherapie: Schmerztherapeutische

Kältebehandlung,

z. B. Tennis-Ellenbogen

• Handchirurgische Eingriffe

• Stoßwellentherapie:

Schmerztherapie für Schulter,

Ellenbogen und Fersensporn

• Bruchoperation auch ohne

Vollnarkose: Nabelbruch, Narbenbruch,

Leistenbruch

(Minimal Invasiv)

• Operation des Kniegelenkes:

Kniespiegelung, Meniskusoperation/Naht,

Kreuzbandoperation,

Implantation von künstlichen

Kniegelenken

• Lasertherapie

Wir, unser erfahrenes Praxis-Team

und die Ärzte Dr. Eberhard, und Dr. Oli-

Dr.

Olivieri, Dr. konzentrieren Beier und uns PD auf Dr. Sie! med.

Debus konzentrieren uns auf Sie!

Das Konzept der DREO Praxis-Klinik

ist Das ganz Konzept auf den Patienten der DREO ausgerichtet.

Klinik ist ganz auf den Patienten

Praxisausgerich

tet.

Innovative Operationsverfahren,

auf Innovative dem aktuellen Operationsverfahren, Stand der Medizin,

dem stehen aktuellen für die Stand Chirurgische-Pra-

der Medizin,

auf

xis-Klinik stehen für DREO die in Chirurgische-Praxis-

Pforzheim. Regelmäßige

Klinik DREO Fort- in und Pforzheim. Weiterbildungen Regelmäßige

die Fort- Basis und für Weiterbildungen eine moderne sind und

sind

zeitgemäße die Basis für Medizin. eine moderne und zeitgemäße

Medizin.

Unsere freundlichen Räume geben

dem Unsere Patienten freundlichen Sicherheit. Räume geben

dem Patienten Sicherheit.

DREO Seit dem 01.04.2016 ist Dr. Beier in

CHIRURGISCHE-PRAXIS-KLINIK

der Praxis Drs. Eberhard/Oliveri in

Habermehlstraße Pforzheim tätig. 8

75172 Pforzheim

Dr. med. Rolf Beier ist Facharzt für

T.: Chirurgie. +49 (0) 7231 Seine 78005-0 Tätigkeitsschwerpunkte

+49 (0) sind 7231 die 78005-29 Notfallversorgung

F.:

info@dreo.de

von chirurgischen Patienten und die

www.dreo.de

Kindertraumatologie.

• Seit Wir, Schulteroperationen,

dem unser 01.07.2017 erfahrenes ist PD Praxis-Team

Dr. med.

Florian und Schulterspiegelungen

die Debus Ärzte in Dr. der Eberhard Praxis in Pforzheim

Olivieri, Minimalinvasive

beschäftigt. konzentrieren uns auf Sie!

und Dr.


Operationen des Bauches

• Die Das Spezielle klinischen Konzept Wirbelsäulen- der Schwerpunkte DREO Praxis-Klinik von

PD ist Schmerzbehandlung

ganz Dr. med. auf den Florian Patienten Debus ausgerichtet.

Proktologie: z. operative B. Hämorr- und kon-

sind die

• Fußchirurgie,

servative hoidenoperation Unfallchirurgie und die

• Handchirurgie.

Innovative Sterilisation Operationsverfahren,

• auf Arthrosebehandlung

dem aktuellen Stand der Medizin,

Fußchirurgie: Juni stehen 2017 für war z. die B. er Hallux Chirurgische-Pra-

Arzt und wis-

• Bis

senschaftlicher xis-Klinik Valgus, Implantation DREO in Angestellter Pforzheim. von Regelmäßige

Großzehen-Grundgelenken

Fort- für Orthopädie Weiterbildungen

und Un-

im

Zentrum

• fallchirurgie sind Kryotherapie: die Basis des für Schmerzthera-

Universitätsklinikums

zeitgemäße peutische Marburg. Kältebehandlung,

Medizin.

eine moderne und

z. B. Tennis-Ellenbogen

• Unsere Handchirurgische freundlichen Eingriffe Räume geben

• dem Stoßwellentherapie:

Patienten Sicherheit.

Schmerztherapie für Schulter,

Ellenbogen und Fersensporn

• Bruchoperation auch ohne

DREO Vollnarkose: Nabelbruch, Narben-

CHIRURGISCHE-PRAXIS-KLINIK

bruch, Leistenbruch

Habermehlstraße (Minimal Invasiv) 8

• 75172 Operation Pforzheim des Kniegelenkes:

Kniespiegelung, Meniskusoperation/Naht,

+49 (0) 7231 Kreuzbandoperation,

78005-0

T.:

F.: Implantation +49 (0) 7231 von 78005-29 künstlichen

info@dreo.de

Kniegelenken

• www.dreo.de

Lasertherapie

• S

S

• M

O

• S

S

• P

h

• S

• A

• F

V

G

• K

p

z

• H

• S

S

E

• B

V

b

(

• O

K

r

I

K

• L


THESKINREVOLUTION

Schönheitspflege

die UNTER die Haut geht

SQOOM wirkt tief in der Haut.

Ohne Nadel. Ohne Skalpell.

Die vielleicht eleganteste Art sichtbar schöne Haut

zu bekommen. Das revolutionäre SQOOM Concept,

das die Studioanwendungen Ultraschall und Ionisation

in einem eleganten, handlichen Gerät kombiniert.

Durch die Synchron-Technologie dringen große

Mengen regenerierender Wirkstoffe tief in die Haut.

Wertvolle Anti-Aging-Seren spenden Nährstoffe

natürlichen Ursprungs und Feuchtigkeit. SQOOM

eignet sich für alle Hauttypen. Für ein frisches Hautgefühl

und eine perfekte Ausstrahlung.

Erhältlich im SQOOM online-shop und im ausgewählten Fachhandel.

www.sqoom.com


Schick unicusa Medical beauty GmbH & health │ D-78628 products Rottweil | Exklusiv-Vertrieb │ Auf dem Wall der 29Marke

SQOOM in Österreich

A-4030 Linz | Im Südpark 205 | +43(0)732 / 263 254 | kundenservice@unicusa.com | www.unicusa.com |www.sqoom.at


ein

christliches

Fest

deutsche

Anrede

Mehrzahl

US-Verteidigungsministerium

Schwarzdrossel

Pappel

mit fast

runden

Blättern

zu

keiner

Zeit

dt.

Weinanbaugebiet

See in

Schottland

(Loch ...)

Fluss in

Bayern

Prügel

(ugs.)

Stadt

an der

Ems

das

Unsterbliche

Vermutung

deutscher

Vizeadmiral


kochen

Gewichtseinheit

(Abk.)

nach

oben

offene

Halle

Vorname

des

Malers

Cranach

Roman

von King

baumlose

Landschaft

Ausdruck

der Zuneigung

1

altröm.

Priesterstirnbinde

Nichtigkeit

Programmankündigung

populär

Investition

kleines

Maniküreutensil

Stimmung

indischer

Singvogel

mittels,

durch

verwesender

Tierkörper

Schottenrock

feierliche

Handlung

nordische

Herdentiere

Teil des

Stadtteils

Gewinnen Sie:

3

nordamerikanischer

Staat

helles

englisches

Bier

Gewinnen Sie ein Wochenende mit dem Fiat 500!

* Abholung Freitag, Rückgabe Montag.

Max. 300 Freikilometer.

musikalischer

Halbton

kurz für:

an dem

bevor

ehem.

dt. Profiboxer

(Sven)

das

‚Baltische

Meer‘

elektr.

Informationseinheit

Wahrheitsgelübde

männlicher

Verwandter

eingefräste

Rille

Heilschlamm

Kapergut

scheues

Waldtier

Marzipanersatz

schriftlich

festhalten

Luftkissen

im Auto

5

2

Ausruf

des

Schauderns

Zusammenbruch

Bewohner

der

‚Grünen

Insel‘

norddeutsch:

Schilf

Region

Indiens

nicht

ganz

flüchtiger

Brennstoff

noch

bevor

Widerstandsfähigkeit

Hunderasse

leitender

Angestellter

französischer

Maler

† 1919

Mundtuchfessel

kurz für:

heran

Menge,

Gruppe

Bodenerschütterung

Ausdruck

des

Ekels

eh. italienische

Währung

(Mz.)

Teil des

Hess.

Berglands

Braunalgen

Abk.:

Berufsordnung

Frühlingsblume,

Aurikel

Ehrgeiz,

Streben

Schuttschicht

8

Verbrecherbande

(engl.)

Männername

antikes

Zupfinstrument

scherzhaft:

US-

Soldat

Hinterlassenschaft

Offerte

7

4

englisch:

vorüber

lautes

Vergnügen

bereitwillig

griechische

Unheilsgöttin

asiatisches

Buckelrind

lautlos

griechischer

Buchstabe

6

Pferdesport

blauer

Naturfarbstoff

Krach

Titanerz

japan.

Verwaltungsbezirk

Abk.:

Nebenausgabe

konstant,

kontinuierlich

Strom

zum

Ganges

(Indien)

lateinische

Vorsilbe:

weg

Kfz-Z.

Gelsenkirchen

Einfahrt

Staatsanwalt

E 14-02

26


Astrid Astrid Drotleff

Schloss Schloss frohkoestlich Bauschlott Bauschlott

Einfach anrufen und die drei richtigen Zahlen

Café

Besuchen Sie Sie uns uns im im Web im Web

Sondertermine

Café

Anfragen für BuchungenÖffnungszeiten

07237 . 4865059 www.frohkoestlich.de

für für Gruppen Am Anger 70 07237

über und und unsere Feierlichkeiten

. 4865059

Homepage Fr. Fr. + Fr. Sa. + Sa.

mit Ihrem Namen 0160 . und 97017010Ihrer frohkoestlich

Telefonnummer auch auch außerhalb 75245 Neulingen oder 0176 der der Öffnungszeiten . 41569251

angeben:

gehirnjogging RÄTSEL

Kreuzworträtsel und Sudoku – mitmachen und gewinnen!

Evita verlost unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit der richtigen Lösung tolle Gewinne!

So geht Sudoku: Setzen Sie die Zahlen von 1 bis 9 so in die Kästchen, dass jede Zahl in jeder

Spalte und jedem 3 x 3-Feld jeweils nur ein Mal vorkommt.

5 1 6 4 3 Sudoku

a

1 4 9

6 3 8 5 2 4 1

1 8 7 3 6

7 6 3 4

6 7 1 8 9

b

8 1 3 4

1 2 6

c

2 9 4 6 3 8 a

Gewinnen Sie einen

Einkaufsgutschein

im Wert von 50 für das

Schloss-Cafe Frohköstlich

in Neulingen-Bauschlott

0160 . 97017010

Astrid Drotleff

Weitere Informationen unter: www.frohkoestlich.de

b

Astrid Drotleff

c

Café

Anfragen für Buchungen

Café

Anfragen für Buchungen

07237 . 4865059

über unsere Homepage

07237 0160 .

Am Anger 70

97017010 4865059

75245 Am Anger Neulingen 70 oder über0176 unsere . 41569251 Homepage

Schloss 75245 Neulingen oder 0176 . 41569251

SchlossBauschlott

Lisa Lehnert-Austermühle

Astrid Drotleff Anfragen Schloss Schloss für für Buchungen

Bauschlott

Bauschlott Lisa Lehnert-Austermühle

Besuchen Sie uns im Web Sondertermine

Öffnungszeiten

Am Besuchen www.frohkoestlich.de

Am Anger Anger Sie 70 70

uns im Webüber über Sondertermine

unsere unsere Homepage

für Gruppen und Feierlichkeiten Fr. Öffnungszeiten

+ Sa. 11 - 19 Uhr

75245 www.frohkoestlich.de

75245 Neulingen

oder oder für 0176

auch Gruppen 0176 . 41569251 . .

außerhalb und der Feierlichkeiten Öffnungszeiten Sonn. Fr. + Sa. + Feiert. 11 11- -18 19Uhr

Uhr

Lisa Lisa auch Lehnert-Austermühle

außerhalb der Öffnungszeiten Sonn. + Feiert. 11 - 18 Uhr

Café Café

07237 07237 . 4865059 . . 0160 0160 . 97017010 . . • Vom 26. 8. bis 10. 9. sind wir im Urlaub •

•Vom26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

Öffnungszeiten

11 -119 --19 19Uhr

Sonn. Sonn. + Feiert. + Am Feiert. Anger 11 -118 --70

18 18Uhr

0160 . 97017010

75245 Neulingen

•Vom26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

Schloss Schloss Bauschlott Bauschlott Lisa Lehnert-Austermühle

Besuchen Sie uns im Web Sondertermine

www.frohkoestlich.de für Gruppen und Feierlichkeiten

frohkoestlich auch außerhalb der Öffnungszeiten

Astrid Drotleff

Schloss Bauschlott

Besuchen

Öffnungszeiten

Telefon 0137 837 3893*

Fr. + Sa. Sie uns im Web Sondertermine

www.frohkoestlich.de

11 - 19 Uhr

für Gruppen und Feierlichkeiten Fr. + Sa.

Sonn.

Gesundheilpraxis

frohkoestlich

+ Feiert. 11 - 18 Uhr

auch außerhalb

im

der Öffnungszeiten

Schloss

* 0,50 l//Minute •Vom26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

aus dem deutschen

Festnetz. Aus dem Mobilfunk höherer Preis.

•Vom26.8.bis10.9.sindwirimUrlaub•

Anfragen für Buchungen

über unsere Homepage

oder 0176 . 41569251

Lisa Lehnert-Austermühle

Öffnungszeiten

11 - 19 Uhr

Sonn. + Feiert. 11 - 18 Uhr

Lösen Sie das Kreuzworträtsel und teilen Sie uns die richtige Lösung

unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer mit.

Telefon Lösung Kreuzworträtsel: 0137 837 3447*

* 0,50 l/Minute aus dem deutschen

Festnetz. Aus dem Mobilfunk höherer Preis.

Gesundheilpraxis im Schloss

Gesundheilpraxis im im Schloss

Teilnahmeschluss ist der

20. November 2017

Gesundheilpraxis im Schloss

Gesundheilpraxis im Schloss

Die Gewinner werden telefonisch

benachrichtigt, der Gewinn wird

persönlich im BMC Medienhaus,

Lessingstraße 20, in 75210 Keltern

Dietlingen übergeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1 2 3 4 5 6 7 8

Jetzt Facebook-Fan werden:

www.facebook.com/evitamagazin

27


PR-Anzeige

REISEN aktuell

AUF INS KINDERPARADIES!

Bayerisch-Schwaben bietet Familien

ein Mosaik an Möglichkeiten

Kinder sind wahre Entdecker: Sie klettern, rennen, buddeln und stehen nur selten still, was Eltern besonders in den Ferien vor eine echte Herausforderung

stellt. Denn wenn es etwas gibt, das nicht aufkommen darf, dann ist es Langeweile!

Das Legoland, die Augsburger Puppenkiste

und das Käthe-Kruse-Puppen-Museum –

Bayerisch-Schwaben lässt Kinderaugen heller

leuchten. Die Region im Westen Bayerns

gilt als Top-Reiseziel für Familien und bietet

neben den klassischen Besuchermagneten

zahlreiche weitere Möglichkeiten, den Urlaub

zum Ferienvergnügen werden zu lassen. Waghalsige

Ritter und Burgfräulein zieht es auf

die Burg Harburg, eine 900 Jahre alte Stauferfestung,

von der aus man einen traumhaften

Blick über den „Schlangenfluss“ – die Wörnitz

– genießt. Tierisch geht es dagegen im Zoo

Augsburg zu: Über 1.200 Vertreter aus 240

verschiedenen Arten leben auf dem Gelände

des Parks, der auch über einen großen Abenteuerspielplatz

verfügt. Besonders schön: Der

Zoo freut sich regelmäßig über Nachwuchs.

Nur einen Hufeisenwurf von der A8 entfernt

liegt die Fred Rai Western-City, wo kleine Entdecker

von echten Cowboys und Indianern

begrüßt werden. Neben aufregenden Wild-

West-Shows gibt es ein Yankee-Fort und jede

Menge Pferde. Informativ und dabei alles

andere als trocken geht es im Geopark Ries

zu, in dem Erdgeschichte zum Anfassen geboten

wird. Dasselbe gilt für die Museen Bayerisch-Schwabens:

Sowohl das Bienen- als auch

das Ballon- oder Textil- und Industriemuseum

sind auch auf kleine Besucher eingestellt und

vermitteln ihr Wissen auf kindgerechte Weise.

Für Familien besonders angenehm: Alle

Attraktionen lassen sich ideal erreichen und

liegen maximal eine Stunde Fahrzeit auseinander.

Ob Kletterpark, Fußballgolf oder Übernachtung

im Baumhaus – der Süden Bayerns

bietet Jung und Alt ein buntes Programm. Alle

Details zum Kinderparadies sowie eine eigens

erstellte Broschüre finden Interessierte unter

www.bayerisch-schwaben.de/familie.

Darüber hinaus pflegt die Region unter www.

familienbayern.com einen Blog, auf dem Autoren

aus Bayerisch-Schwaben sowie aktuell

25 Botschafter-Familien ihre Erlebnisse festhalten,

spannende Geschichten erzählen und

nützliche Tipps aus erster Hand geben.

Tourismusverband

Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.

Destinationsmarketing Bayerisch-Schwaben

Tel. 0821/450 401 0

info@tvabs.de

www.bayerisch-schwaben.de

28


PR-Anzeige

aktuell REISEN

EIN GESCHENK DER NATUR

Sich nach Kururlaub und Wellness

wie neugeboren fühlen

Gesundheit schenkt Lebensfreude – sie ist ein kostbarer Schatz. Aber sie fällt nicht vom Himmel. Doch gibt es einige Möglichkeiten und Aktivitäten,

um sich rundum fit zu halten. Körper und Immunsystem kann man zum Beispiel mit einem Kuraufenthalt auf Vordermann bringen.

So liegen etwa zwei Heilbäder in der traumhaften

Landschaft des Nahetals, 40 Kilometer

westlich von Mainz: Bad Kreuznach und Bad

Münster am Stein. Thermal-Sole-Tage zeigen

hier, wie man Beweglichkeit und Fitness genussvoll

steigern kann. Seit 200 Jahren dienen

die salzhaltigen Quellen des Salinentales der

Gesundheit. Freiluftinhalationen an den größten

Salinen Europas, Badespaß in malerischen

Thermen, Bewegungsbäder und vitalisierende

Heilerde-Packungen im Crucenia Gesundheitszentrum:

Das alles bedeutet „Kurlaub“

in Bad Kreuznach. Tiefenentspannung der

Muskulatur durch Heilerde-Packungen sowie

vitalisierende Solebäder sind bestens erprobte

Mittel zur Linderung von Schmerzen des Bewegungsapparates

und Rheuma. Bewegung

im Heilwasser verbessert die Flexibilität und

die Durchblutung. Eine Besonderheit ist dabei

der Heilstollen im Kauzenberg. Hier nimmt die

natürlich mit Radon angereicherte Luft bei vielen

Pateintinnen und Patienten für bis zu zwölf

Monate den Schmerz bei rheumatischen Leiden.

So kann man sorgenfrei Spazier- und Wanderwege

in den großzügigen Parks entlang des

Flusstales und in ausgedehnten Waldgebieten

für sich entdecken. Auf Erkundungstour geht

es hier entweder zu Fuß oder mit dem Rad. Der

Naheradweg führt sowohl Richtung Rhein als

auch Richtung Idar-Oberstein.

Wer es weniger sportlich mag, der leiht sich

bei der Touristen-Information ein E-Bike. Bei

so viel Gesundheitsbewusstsein darf eine Belohnung

nicht fehlen. Groß ist das gastronomische

Angebot in den beiden Kurgebieten

und in zwei Altstädten. Im Burgdorf Ebernburg

locken heimelige Straußwirtschaften bei

einem köstlichen Glas Nahewein zur Einkehr.

So fühlt man sich nach einem genussvollen

„Kurlaub“ wie neugeboren.

Touristinformation: 0671 8360050

www.bad-kreuznach-tourist.de

www.crucenia-gesundheitszentrum.de

29


PR-Anzeige

GESUNDHEIT aktuell

DAS TRAINING DER ZUKUNFT

BodyVibe

Einfach Muskeln & Knochen stärken

Schon längst sind Vibrationstrainer kein Erfolgsgeheimnis

mehr. Sie werden erfolgreich

in verschiedensten Einrichtungen oder auch

zu Hause eingesetzt. Aber es gibt nach wie vor

viele Unterschiede, die man vor einem Kauf

beachten sollte, damit das Training auch wirklich

effektiv und schonend ist.

Natürliche Bewegung für mehr Erfolg

Dabei entpuppt sich ein System als besonders

gelungen, es nennt sich seitenalternierende

Vibration und simuliert die natürliche Bewegungsform

des Gehens. Der Vorteil ist recht

einleuchtend, der Körper kann die enormen

Kräfte sehr gut verarbeiten, da es sich um

eine gewohnte, physiologische Bewegungsform

handelt, wodurch das Training nicht

nur besonders effektiv und schonend wird,

sondern auch wirklich zeitsparend. Dank der

ultraschnellen, wechselseitigen Bewegungen

(modellabhängig bis zu 40x/Sekunde!) gelangen

die Vibrationen gezielt in Muskelgruppen

wie Bauch, Beine, Po, Becken einschließlich des

so schwer zu erreichenden Beckenbodens, sowie

Rumpf, Rücken oder den Oberkörper mit

Arm-, Brust-, Nackenund Schultermuskulatur.

Je nach Position kann man ganz gezielt

fast jede Muskelgruppe ansprechen, je nach

Bedarf lockern, entspannen oder äußerst effektiv

und schnell stärken und kräftigen.

Auf die G-Kraft kommt es an

Ausschlaggebend für die Erfolge sind die Kräfte,

die ein Vibrationstrainer in der Lage ist zu

erzeugen, dies nennt sich G-Kraft und setzt

sich aus der Höhe der Plattenbewegung und

der Geschwindigkeit zusammen. Viele kennen

diesen Begriff vielleicht aus der Raumfahrt,

G-Kraft steht für die uns all umgebende Erdanziehung.

Bei jeder Trainingsform kämpft man

gegen die Erdanziehung an. Beim Laufen oder

Krafttraining drücken wir uns oder ein Gewicht

entgegen der Erdanziehung nach oben

ab, beim Vibrationstraining erfolgt es umgekehrt,

man wird abgedrückt und bewegt, der

Effekt ist ähnlich, nur das ein hochqualitativer

Vibrationstrainer es viel schneller kann als wir

und die Verletzungsgefahr deutlich reduziert.

Für die Muskel- und Knochenstärkung sollte

man auf Geräte setzen, die mindestens 10G

in Kombination mit einem Frequenzbereich

von mindestens 18-20 Hz ermöglichen sollten,

besser noch höher. Hier trennt sich auch die

Spreu vom Weizen, denn nicht viele Systeme

können die wechselseitige Bewegung mit hohen

Frequenzwerten kombinieren, um eben

diese nötigen G-Kräfte zu erzeugen.

Das richtige Gerät finden

Man sollte sich für die eigenen Wünsche

und Ziele optimal beraten lassen, eine der

wenigen möglichen Stellen dafür ist das Unternehmen

Medicos Medical, welches schon

seit 2003 auf den Vertrieb, die Beratung und

Schulung von Vibrationstrainern spezialisiert

ist.

Das Unternehmen zählt europaweit zu

einem der erfahrensten Anbietern im Bereich

seitenalternierendes Vibrationstraining.

„Wir haben tagtäglich Kunden, welche

sich bei uns zielorientiert beraten lassen um

diese erfolgreiche Trainingsform einfach

und täglich zu Hause nutzen zu können.

Wir haben hier durch unsere große Modellauswahl

optimale Voraussetzungen jedem

Bedarf oder Bereich, dass richtige bieten zu

können“, so Daniel Giesen, Inhaber der Medicos

Medical.

Neben dem Test in den eigenen Verkaufsräumen

berät das kompetente Team natürlich

auch telefonisch unter 02638-356189-0.

Viele Informationen zum Training und den

Modellen finden sich auch unter:

www.medicos-vibrationstraining.de!

30


aktuell REISEN

Das Training der Zukunft

jetzt auch für zu Hause

Effektives & schonendes

Vibrationstraining für jedes Alter

Vorteile auf einen Blick:

√ Verbesserung der Muskelkraft

√ Stärkung der Knochen

√ Förderung der Koordination

√ Verbesserung der Flexibilität

√ Aktivierung der Durchblutung

√ Unterstützung zur Gewichtsreduzierung

√ Verbesserung der Mobilität & Gelenkstabilität

√ Bewegung verbessert die Form und Haltung

√ Lockert & entspannt

√ Stärkung von Nacken- und Rückenmuskulatur

√ zeitsparende, kurze Trainingseinheiten

√ kein Umziehen notwendig

√ stufenlose Intensitätseinstellungen

√ bewährtes und schonendes Trainingssystem

Aktionspreise bis 30.09.17!

Geräte ab 1.290,- Euro

Kostenlose Trainings-App

√ für Apple & Android Geräte

√ 38 Trainingsprogramme

√ über 100 integrierte Übungen

√ Videoanzeige der Übungen

√ Live-G-Kraft Anzeige

√ Steuerung über Bluetooth

www.medicos-vibrationstraining.de

31


GESUNDHEIT aktuell

SICHERES AUTOFAHREN

BIS INS HOHE ALTER?

Forscher des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung wollen zusammen mit dem Umfragezentrum Bonn

analysieren, wie sich das Fahrverhalten von Senioren mit zunehmendem Alter entwickelt.

Senior kracht mit PKW in Schaufenster –

Schlagzeilen wie diese stehen immer wieder

in der Zeitung. Dabei trifft dieses Negativimage

nur auf wenige Senioren zu. In

den nächsten fünf Jahren untersuchen Forscher

des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung

zusammen mit dem Umfragezentrum

Bonn das Fahrverhalten von Senioren,

um mögliche Veränderungen in der Fahrtüchtigkeit

zu verstehen. Dies soll dazu beitragen,

die Mobilität älterer Menschen so

lange wie möglich zu erhalten und deren

Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.

Autofahren setzt ein hohes Maß an körperlicher

und geistiger Fitness voraus: Die

Umgebung ist fortwährend zu beobachten

und es müssen häufig schnelle Entscheidungen

getroffen werden. Der Verkehr vor

und hinter dem eigenen Fahrzeug fordert

genau so viel Aufmerksamkeit wie das weitere

Umfeld. Auch die Motorik muss mitspielen,

etwa beim Schulterblick oder bei

einer Notbremsung.

Für Personen über 70 Jahren kann das zu

viel werden. Denn mit zunehmendem Alter

nehmen die für das Autofahren relevanten

Funktionen häufig ab. Auch die Einnahme

von Medikamenten kann die Fahrtüchtigkeit

beeinträchtigen.

„Das gilt aber nicht für alle Senioren. Die

Variabilität der Fahrkompetenz ist groß

und steigt mit zunehmendem Alter noch

an“, sagt Dr. Stephan Getzmann, der am

Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an

der TU Dortmund (IfADo) zum Thema „Gesundes

Altern“ forscht.

Wie sich die Fahrkompetenz mit dem Alter

entwickelt, wann Veränderungen auftreten

und welche Mechanismen dabei im Gehirn

ablaufen, das wird das IfADo zusammen

mit dem Umfragezentrum Bonn in einer

großangelegten, fünfjährigen Längsschnittstudie

analysieren. Rund 400 Personen

im Alter von 67 bis 76 Jahren sollen

dazu untersucht werden.

In Abständen von etwa einem Jahr werden

verkehrsrelevante Merkmale mithilfe von

Fragebögen, Sehtests und kognitiven Leistungstests

(z.B. der Reaktionszeit und Aufmerksamkeit)

gemessen.

Zudem nehmen die Teilnehmer im Fahrsimulator

Platz und steuern ein virtuelles

Auto durch verschiedene Verkehrssituationen.

Während der Fahrt wird die Hirnaktivität

mittels Elektroenzephalografie (EEG)

aufgezeichnet.

Fahrkompetenz erhalten,

Verkehrssicherheit erhöhen

„Ein Auto ermöglicht Mobilität und damit

Unabhängigkeit. Ist die Mobilität eingeschränkt,

kann sich das negativ auf die individuelle

Lebensqualität und die Gesundheit

auswirken“, so Getzmann. Deshalb sei

es wichtig, die Fahrkompetenz älterer Autofahrer

so lange wie möglich zu erhalten

und gleichzeitig die Verkehrssicherheit zu

erhöhen.

Die Daten, die während der Längsschnittstudie

gewonnen werden, so erwartet das

Institut, könnten Hinweise für Risikofaktoren

geben, die auf eine abnehmende

Fahrkompetenz hindeuten. Darauf aufbauend

könnten präventive Maßnahmen wie

Schulungen und Trainings entwickelt werden,

um damit die Verkehrssicherheit von

Senioren zu erhöhen.

Das Projekt wird laut IfADo von der Bundesanstalt

für Straßenwesen (BASt) gefördert.

Für die Studie werden Personen gesucht,

die zwischen 1941 und 1950 geboren sind

und regelmäßig selbst Auto fahren.

Quellen:

Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

an der TU Dortmund

32


aktuell GESUNDHEIT

DAS

TIERFUTTER

vom Bio-Bauern

100 %

Bio-Fleisch aus artgerechter

Tierhaltung

0 %

künstliche Aromen, Farbund

Konservierungsstoffe

5 €

Gutschein

Bestellen Sie Ihr individuelles Bio-Futterpaket für Ihren Hund oder Ihre Katze

unter www.defu.de/biofutterpaket oder telefonisch unter 06257-9340-15.

Ihr Gutscheincode*: evita2017

* Gültig bis 30.12.2017 nur für Neukunden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

33


GESUNDHEIT aktuell

STUDIENTEILNEHMER SIND FÜR

STRENGERE RAUCHERGESETZE

Viele Deutschen befürworten ein komplettes

Rauchverbot in Autos wenn Kinder und Jugendliche

mitfahren. Zu diesem Zwischenergebnis

kommen die Organisatoren der „Deutschen

Befragung zum Rauchverhalten" (DEBRA-Studie).

Von den mehr als 10.000 Befragten fordern mehr

als 71 Prozent ein Rauchverbot in Autos wenn

Kinder und Jugendliche mit im Auto sitzen. Interessant:

Auch zwei von drei befragten Rauchern

unterstützen diese Verschärfung des Nichtraucherschutzes.

Mit mehr als 36.000 Studienteilnehmern über

drei Jahre hinweg ist die DEBRA eine der umfangreichsten

Untersuchungen rund um das Thema

Rauchen in Deutschland.

Eine Raucherpause bei der Arbeit, auf einer

Party Shisha rauchen, eine E-Zigarette im Park

oder schnell eine Zigarette im Auto: Für 16 Millionen

Menschen in Deutschland gehört laut der

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Tabakkonsum zum Alltag. Damit ist Deutschland

im internationalen Vergleich eines der Top-10-

Raucher-Länder. Gleichwohl geht die Deutsche

Krebsgesellschaft davon aus, dass in jedem Jahr

etwa 120.000 Menschen in Deutschland an den

direkten gesundheitlichen Folgen des Tabakkonsums

sterben – mehr als 3000 von ihnen durch

Passivrauchen.

Bei der DEBRA-Studie gaben etwa 28 Prozent der

Befragten an, Raucher zu sein. Den größten Anteil

machten sie bei der Altersgruppe der 21-34jährigen

aus, in welcher beinahe 40 Prozent der

Befragten angaben zu rauchen. Deutlich wurde

auch, dass der Anteil an Rauchern bei niedrigem

Bildungsstand und geringem Einkommen am

höchsten ist. Zudem rauchten in der befragten

Gruppe wesentlich mehr Männer als Frauen.

Ein zentraler Aspekt der DEBRA-Studie ist es, herauszufinden,

ob und inwiefern die Bevölkerung

Maßnahmen zur Einschränkung des Tabakkonsums

unterstützt. Die ersten Auswertungen

ergaben, dass die Befragten neben strengeren

Rauchverboten in Autos auch eine höhere Besteuerung

der Umsätze der Tabakindustrie befürworten.

Mehr als 67 Prozent der Befragten

gaben an, dass sie eine höhere Besteuerung unterstützten,

wenn die eingenommenen Gelder

genutzt würden, um Probleme zu bekämpfen,

die durch Rauchen verursacht werden – zum

Beispiel in Bezug auf Gesundheit und Umwelt.

Eine Anhebung des Kaufalters für Zigaretten

von 18 auf 21 Jahre fand weniger Zuspruch (43,1

Prozent Zustimmung, 32,1 Prozent Ablehnung).

Deutlich wird: Die wenigsten Menschen fordern

ein generelles Verkaufsverbot für Tabakprodukte.

Lediglich 23 Prozent der Befragten würden diesen

Vorstoß begrüßen.

Die groß angelegte „Deutsche Befragung zum

Rauchverhalten“ (DEBRA) des Instituts für Allgemeinmedizin

am Universitätsklinikum Düsseldorf

beschäftigt sich mit den Fragen, wie das

Rauchverhalten in Deutschland aussieht und

inwieweit das Alter, das Geschlecht oder die Lebenssituation

eine Rolle spielen, ob und wie viel

man raucht. Insgesamt soll das Rauchverhalten

bei rund 36.000 Menschen erhoben werden:

Über drei Jahre hinweg werden alle zwei Monate

jeweils 2000 Menschen ab 14 Jahren befragt. Diese

kontinuierlichen Befragungen bieten einen

direkten Einblick auf den Effekt von möglichen

politischen Einflüssen oder Aufklärungskampagnen.

Ziel der Studie ist es, aktuelle und detaillierte

Informationen zu Merkmalen des Rauchverhaltens

und insbesondere der Rauchentwöhnung

in Deutschland zu erheben und sie für Wissenschaft,

Politik und den klinischen Alltag verfügbar

zu machen. Die DEBRA-Studie entsteht in Kooperation

mit dem University College und dem

King’s College in London, der University of York

sowie dem Universitätsklinikum Göttingen. Sie

wird gefördert durch das Land NRW.

helfende

Helden

versorgt. daheim. leben.

ambulanter Pflegedienst

Würmtalstraße 13

75233 Tiefenbronn

Tel. 0800 43 43 365

www.helfende-helden.de

Als ambulanter Pflegedienst ist es uns wichtig, dass Sie in

Ihrer gewohnten häuslichen Umgebung bleiben.

Es ist uns wichtig, dass Ihre bestehenden sozialen und

vertrauten Beziehungen erhalten bleiben.

Dafür engagieren wir uns.

Wir nehmen uns ZEIT für Sie.

Beratung, Betreuung und Pflege

34


DIE NEUE DM 5:

AUSSEN HUI,

INNEN HUI.

Kleine Soundbar mit großem Klang: Die neue DM 5

überzeugt mit äußeren und inneren Werten.

55 x 6,4 x 9 cm

B x H x T

Außen: Ein stabiles und elegantes Gehäuse, das überall eine

gute Figur macht – vor Ihrem TV-Gerät, auf einem Regal

oder an der Wand.

Innen: Eine volldigitale 100 Watt Endstufe,

Virtual Surround und Bluetooth ® mit neuester

aptX ® -Technologie – Spitzenklang für

Ihre Lieblingsfilme und -musik.

Ab sofort im Handel und in unserem Online-Shop auf

www.canton.de


GESUNDHEIT aktuell

®

Der MAXXUS Schwerkrafttrainer GRAVITY PRO 2 sorgt für

eine Entlastung der Bandscheiben und entspannt die

Rückenmuskulatur.

Der GRAVITY PRO 2 bewirkt durch die von Physiotherapeuten,

Krankengymnasten und Orthopäden empfohlene „Über-Kopf-

Lage“ eine Entspannung der gesamten Rückenmuskulatur.

Hierzu werden die Füße bzw. Waden in der Halterung sicher

fixiert und die Rückenauflage über die stufenlose Neigungsverstellung

langsam nach hinten geklappt. Eine durchdachte

Konstruktion schützt dabei vor unbeabsichtigtem Umschlagen.

Zusätzlich kann jede gewünschte Position über ein einzigartiges

Bremssystem fixiert werden.

®

Somit ist der MAXXUS Schwerkrafttrainer GRAVITY PRO 2

die ideale Unterstützung bei Rückenbeschwerden.

Schwerkrafttrainer GRAVITY PRO 2

Technische Daten:

• Stabiler, pulverbeschichteter Stahlrohrrahmen

• Platzsparend zusammenklappbar

• Gurtsicherung gegen Umschlagen

• Begrenzung des gewünschten Neigungswinkels

• Bremssystem zum Sichern der Position

• Stufenlose Verstellung des Neigungswinkels

• Ergonomisch geformtes Rückenpolster

• Geeignet für Körpergrößen von 145 - 198cm

• Maximales Benutzergewicht: 160kg

• Verstellbare Fuß-/Wadenhalterung mit Rastersicherung

• Aufstellmaße (LxBxH): 147x74,5x150,5cm bis max. 212cm

• Maße, geklappt (LxBxH): 47x74,5x205cm

MAXXUS Group GmbH & Co. KG

Zeppelinstr. 2 • D-64331 Weiterstadt

E-Mail: verkauf@maxxus.de

www.maxxus.de

20 JAHRE

ERFAHRUNG

Ich bin dann mal weg - bis Montag!

Dann bin ich aber wieder gereinigt zurück.

Schicken Sie Ihre Möbel

in den Urlaub!

AKTION

FR

WOCHENEND-SERVICE

MO

Auszug aus unseren Referenzen:

• Bundesverfassungsgericht Karlsruhe

• Alte Staatsgalerie Stuttgart

• Versandhaus BADER

• Div. Autohäuser, Banken und Möbelhäuser

WIR REINIGEN IHRE HOCHWERTIGEN

POLSTERMÖBEL ÜBERS WOCHENENDE,

DAMIT SIE AB MONTAG WIEDER IN

NEUEM GLANZ ERSTRAHLEN.

REINIGUNG SERVICE CLAUSING

POSTSTR. 31/C • 75210 KELTERN

TELEFON: 07236-6830

WWW.LEDERMOEBEL-REINIGUNG.DE

36


PR-Anzeige

Wohnen & Ambiente

ACTIFRY SMART XL

Gesunder Genuss mit Tefal

Eine frische, ausgewogene und fettarme Ernährung

ist manchmal gar nicht so einfach

und stellt viele Verbraucher immer wieder vor

eine Herausforderung. Dabei fehlt es oftmals

nur am richtigen Kochzubehör. Mit Tefal wird

gesunder Genuss ganz einfach. So gelingt

mit der ActiFry Smart XL jegliches Frittieren

ganz ohne heißes Ölbad. Das Gerät reduziert

durch das patentierte Heißluft-Garverfahren

die Menge an zugegebenem Fett in den Mahlzeiten

deutlich und sorgt durch das Zusammenspiel

mit dem einzigartigen Rührarm der

ActiFry für eine schonende und gleichmäßige

Zubereitung der Speisen.

Damit wird für bis zu 1,5 Kilogramm rundherum

knusprig, goldene Pommes Frites nur ein

Löffel Öl benötigt. Doch auch andere Speisen

lassen sich in der Tefal ActiFry Smart XL zubereiten:

Meeresfrüchte wie Shrimps und

Garnelen, Geflügel wie Hähnchenstreifen,

-nuggets und -flügel und panierte oder unpanierte

Schnitzel. Durch die Zugabe von Flüssigkeit

ist auch das Kochen von Fleisch- und

Gemüsepfannen wie Chili con Carne und Eintöpfe

oder Obstdesserts möglich.

Über die „Meine ActiFry“-App, die es kostenlos

für iOS und Android gibt, lässt sich die

Fritteuse mobil und komfortabel steuern.

Bei den Rezepten in der App sind wichtige

Kochparameter wie Temperatur, Garzeit und

Geschwindigkeit des Rührarms optimal aufeinander

abgestimmt; bei der Auswahl eines

Gerichts werden diese Parameter direkt auf

das Gerät übertragen. Das sorgt für bestmögliche

Kochergebnisse und Geschmackserlebnisse.

Über die App lässt sich zusätzlich der

Fortschritt des Kochvorgangs verfolgen. Zudem

kann sie auch als Fernbedienung genutzt

werden, um den Start und Stopp des Kochvorgangs

auch bequem von außerhalb der Küche

zu steuern.

37


neu | new

ein lieblingsstuhl für ihr zuhause - fl aminia von jankurtz kommt klein daher, hat aber eine große wirkung.

der stuhl überzeugt mit elegant fl ießenden formen, hinzu kommen schlanke beine aus buche oder eichenholz.

das gepolsterte sitz- und rückenteil gibt sich in der gestalt und form wohnlich elegant und bietet gemütlichkeit

ohne kompromisse. selbst durch die niedrige rückenlehne fühlt man sich in fl aminia gemütlich aufgehoben.

die marke jankurtz steht für charakter und individualität.

www.jankurtz.de

flaminia

design: tom kelley

*designed in affalterbach


PR-Anzeige

aktuell GESUNDHEIT

MAGNETIX WELLNESS

SCHMUCK MIT WIRKUNG

Flexibel und anziehend

Vielseitig, unkompliziert, alltagstauglich – und mit der anziehenden Kraft

der Magnete: Die Armbänder und Ringe der Flexi-Schmuckkollektion von

MAGNETIX Wellness sind flexibel gearbeitet und lassen sich, ohne lästigen

Verschluss, einfach überstreifen. So passen sie auch bei geschwollenen Fingern

oder Handgelenken.

Flexi-Schmuck lässt sich bequem tragen und ist bestens für den Job und die

Freizeit geeignet. Im attraktiven Design – mal feinmattiert, mal hochglanzpoliert

oder bicolor – sind die flexiblen Magnetarmbänder und -ringe vielseitig

kombinierbar. Die Schmuckstücke sind aus hochwertigem Edelstahl

und mit integrierten kraftvollen Neodym-Magneten im wahrsten Sinne anziehend.

Seit Jahrtausenden beschäftigt sich die Wissenschaft mit dem positiven Einfluss

des Erdmagnetfelds. Auch MAGNETIX Wellness ist von der Anziehungskraft

der Magnete fasziniert! Für die Schmuckstücke und Wellness-Accessoires

verwendet MAGNETIX überwiegend Neodym-Magnete ab 1.200 Gauss.

Unser Geschenk für Sie!

Die ersten zehn Leser,

die uns per E-Mail, Post oder Telefon

kontaktieren, erhalten ein

MAGNETIX Wellness Power-Herz gratis.

MAGNETIX Wellness GmbH

Hanauer Landstr. 175–179, 60314 Frankfurt

pr@magnetix-wellness.com

Tel.: +49 (0) 69 2551890

Das Power-Herz für Nacken,

Rücken und Gelenke

Vor allem Menschen, die im Alltag stark

gefordert sind, schätzen die wirkungsvollen

Magnet-Accessoires für ein angenehmes

Wellness-Gefühl – wie das

Power-Herz. Es enthält kraftvolle Neodym-Magnete

mit 2.200 Gauss und

hält dank des schmucken Gegenstücks

zuverlässig an Kleidung und Bandagen.

So kann das Power-Herz besonders nah

am Körper getragen werden können

– und zwar genau dort, wo Sie

es wünschen: an Rücken und

Nacken, an Schultern oder an

Gelenken und Knien.

www.magnetix.com

BEWAHREN SIE IHRE UNABHÄNGIGKEIT UND

IHR WOHLBEFINDEN AUCH IM ALTER!

WIR PLANEN UND REALISIEREN

IHR BARRIEREFREIES BAD

SUPPER GMBH & CO. KG

Gymnasiumstrasse 58-60

75175 Pforzheim

0 72 31 / 93 91-0

info@dersupper.de

www.dersupper.de

39


PR-Anzeige

Wohnen & Ambiente

Mobilane Fertighecke –

Lärm- und Sichtschutz jetzt und sofort

Der eigene Garten ist für viele Menschen einer

der wichtigsten Rückzugsorte: Raum für Entspannung,

Erholung und Freude an der Natur.

Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein – vorausgesetzt

ein Sichtschutz sorgt für die nötige

Privatsphäre und Geborgenheit.

Viele Gartenbesitzer geraten jedoch schnell

in einen ernsten Zwiespalt: Einerseits braucht

man den Sichtschutz jetzt und sofort und zwar

vollständig. Andererseits wäre eine natürliche

Hecke die optimale Ergänzung der privaten

Grünanlage, wenn sie nicht Jahre bräuchte, um

sich zur vollen Pracht und Größe auszuwachsen.

Der Kompromiss besteht oft in unschönen

Zäunen, Wänden oder Mauern, funktional

zwar, aber eigentlich eine Beleidigung des Auges

und ein Fremdkörper in einem lebendigen

Garten.

Natürlicher Sichtschutz im Handumdrehen

Mit der Mobilane Fertighecke steht dem Gartenbesitzer

eine Alternative zur Verfügung,

die beide Welten in sich vereint: Im Handumdrehen,

sprich: in wenigen Stunden, ist die Fertighecke

in der gewünschten Höhe, Tiefe und

Breite installiert. Gleichzeitig fügt sie sich ab

dem ersten Tag als natürlich wachsendes und

gedeihendes Gestaltungsinstrument harmonisch

in die übrige Gartengestaltung ein. Das

Komplettsystem kann durch den Gartenbauer

schnell und einfach aufgebaut werden. Es umfasst

Pfosten und Befestigungsmaterialien und

ist in einer Fülle an Größen (bis zu 3 Meter hoch)

und unterschiedlichen Pflanzensorten lieferbar.

Die Fertighecke kann zu jeder Jahreszeit installiert

werden (ausgenommen in Frostperioden),

vor Ort ist lediglich der Untergrund aufzubereiten,

damit im Laufe der Zeit das Wurzelwerk

Fuß fassen kann. Die Mobilane Fertighecke ist

seit 15 Jahren erfolgreich und bewährt im deutschen

Markt und gewährt für Pfosten und Befestigungselemente

10 Jahre Garantie.

40


Wohnen & Ambiente

Biologisch und ökologisch

Sofortiger Sicht- und Lärmschutz durch eine dicht bewachsene grüne

Wand ist nur ein Teil der Vorteile einer Fertighecke. Angesichts wachsender

Feinstaub- und Schadstoffbelastungen ist die biologische

Funktion der Fertighecke für viele Gartenbesitzer ein weiterer wichtiger

Aspekt. Ganz abgesehen von dem ästhetischen Vergnügen und

den gestalterischen Möglichkeiten, die eine Hecke als ein lebendiges

Stück Natur zu bieten hat. Der Fertigheckenanbieter Mobilane ist ein

international operierender Spezialist für Begrünungssysteme im Outdoor-

und Indoor-Bereich. Zu dem Sortiment zählen Fassaden- und

Dachbegrünungssysteme, aber auch Grüne-Wand-Systeme, Raumteiler

und lebende Pflanzenbilder für den Innenbereich. Wenden Sie sich

direkt an Mobilane in Heusenstamm und Ihnen wird der Fachbetrieb

in Ihrer Nähe umgehend vermittelt. Damit Sie schon ganz bald Ihre

eigene Wohlfühl-Oase in Ihrem eigenen Garten genießen können!

Mobilane GmbH

Seligenstädter Grund 14

63150 Heusenstamm

Tel.: 06104-78962-60

www.mobilane.de • info@mobilane.de

41


PR-Anzeige

Wohnen & Ambiente

TRITTSICHER

DURCHS LEBEN GEHEN

Stolperfalle Treppe kinderleicht entschärfen

Viele Menschen kennen das: Die neue Holztreppe wurde frisch gewischt und nun ist sie zwar blitzblank, doch leider auch spiegelglatt.

Nur ein falscher Tritt könnte bereits schmerzhafte Folgen haben. Treppen sind die Stolperfalle Nummer eins im Wohnbereich – vor

allem wenn Kinder und ältere Menschen mit körperlichen Einschränkungen im Haushalt leben. Selbst unsere lieben Haustiere, die für

gewöhnlich akrobatischer veranlagt sind als der Mensch, stehen hier vor einer Herausforderung.

Abhilfe schafft etwa eine rutschhemmende

Treppenfolie. Die clevere Variante von Antina

Tapes bremst unnötige Schlitterpartien im

Handumdrehen aus. Sie eignet sich hervorragend

für lackierte Stufen aus Massivholz

und ist ausschließlich für den Innenbereich

gedacht. Dabei ist die selbstklebende Folie

mit der angenehmen Anti-Rutsch-Wirkung

nahezu unsichtbar, sodass die Ästhetik der

Treppe erhalten bleibt. Die socken- und barfußfreundliche

Lösung besteht aus hochwertigem

Kunststoff und hat eine Materialstärke

von circa 0,2 Millimeter – sie trägt also

kaum auf. Eine erwägenswerte Alternative zu

Teppich-Stufenmatten, denn: Im Gegensatz

zum Stoffpendant wird diese spezielle Treppenfolie

ganzflächig verklebt. Das sorgt für

rundum sicheren Halt und verhindert gleichzeitig,

dass sich Schmutz an den Rändern

sammelt und den Belag unterwandert. Während

Treppenstufenmatten aus Teppich eine

umständliche Reinigung erfordern, kann der

Rutschschutz von Antina Tapes ganz einfach

mit einem Mikrofasertuch oder Wischmopp

gereinigt werden. Auch Hausstaub-Allergiker

profitieren von dieser hygienischen Lösung.

Die Montage der Treppenfolie ist dank der

selbstklebenden Rückseite kinderleicht. Damit

das Ergebnis optimal wird und lange Freude

bereitet, sollte man sich jedoch etwas Zeit bei

der Vorbereitung und Verarbeitung nehmen.

Bei jeder Bestellung wird eine gedruckte Montageanleitung

mitgeliefert, in der ausführlich

auf die einzelnen Schritte eingegangen wird.

Einmal erfolgreich aufgetragen, müssen weder

Mensch noch Haustier eventuell folgenreiche

Schlitterpartien auf der strahlend sauberen

Treppe befürchten.

Mehr Informationen zum effektiven Rutschschutz

von Antina Tapes gibt es unter:

www.treppenfolie.de.

42


Wohnen & Ambiente

43


JETZT WIRD‘S

HERBSTLICH!

HERZLICH WILLKOMMEN IM GARTENCENTER STREB –

IHREM GRüNEN NAHERHOLUNGSGEBIET IN PFORZHEIM

Genießen Sie einen Ausflug zu den schönsten Dingen für Haus und Garten.

Unser Beraterteam erwartet Sie in unseren neu gestalteten Austellungsräumen

und Aussenflächen mit einem großen Qualitätsangebot. Wir freuen

uns auf Ihren Besuch!


Bitte hier abtrennen!

RABATT-COUPON*

Bei der Vorlage dieses

Coupons erhalten Sie

10 % RABATT auf

BLUMENZWIEBELN und

SäMEREIEN.

* Gültig vom 01.09.-31.10.2017. Nicht gültig in Verbindung

mit anderen Rabattaktionen. Vervielfältigung nicht

gestattet. Keine Barauszahlung möglich.

SAISONPFLANZEN

ZIMMERPFLANZEN

EIGENE PRODUKTION

FLORISTIK PFLANZENZUBEHöR BAUMSCHULE DüNGER

ERDEN

GARTENMöBEL

GARTENAUSSTATTUNG

WASSERGARTEN

GRILLS SAISONDEKORATION GESCHENKARTIKEL

BEGRüNUNGSKONZEPTE

FACHBERATUNG UND SEMINARE

EINLADEHILFE LIEFER- UND MONTAGESERVICE

VERANSTALTUNGEN FüR DIE GANZE FAMILIE HAUSEIGENES BISTRO

www.gartencenter-streb.de

Gartencenter Streb GmbH

Kieselbronner Straße 43

75177 Pforzheim

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr

Sa 9.00 – 18.00 Uhr

Telefon 07231/95 66-0

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine