Aufrufe
vor 1 Woche

koalitionsvertrag_2018

283 284 285 Wir treten

283 284 285 Wir treten gemeinsam dafür ein, dass Deutschland seiner europäischen Verantwortung in einem Geist partnerschaftlicher Zusammenarbeit und gegenseitiger Solidarität gerecht wird. 10

286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 II. Eine neue Dynamik für Deutschland Eine neue Dynamik für Deutschland Wir wollen, dass Deutschland ein wirtschaftlich starkes und sozial gerechtes Land ist – und dass alle daran teilhaben. Wir wollen den Zusammenhalt in unserem Land stärken und dafür sorgen, dass die Bürgerinnen und Bürger sicher und gut leben können. Wir wollen unser Land modernisieren, Innovationskräfte freisetzen und das Wohlstands- und Sicherheitsversprechen unserer Sozialen Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter erneuern. Deutschland – das sind mehr als 80 Millionen Menschen: Ihnen wollen wir eine gute Zukunft bieten. Ihren Alltag wollen wir spürbar verbessern, ihre Sorgen ernst nehmen und ihnen neue Chancen eröffnen. Deshalb leitet uns bei jeder politischen Maßnahme die Frage: Was erreichen wir ganz konkret für die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes? Wir haben uns daher mutige und überprüfbare Ziele für die nächsten vier Jahre gesetzt. Deutschland soll 2021 noch gerechter, wirtschaftlich stärker, sicherer und lebenswerter in allen Regionen sein. Wir wollen einen neuen Aufbruch für Europa und eine neue Dynamik für Deutschland – in allen Bereichen, unter anderem mit folgenden Maßnahmen, die in den Fachkapiteln verbindlich beschrieben sind. Familien und Kinder im Mittelpunkt (Kapitel III) Wir unterstützen Familien: Erhöhung Kindergeld um 25 Euro pro Monat und Kind und entsprechende Anpassung Kinderfreibetrag. Wir verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Mehr Geld für Kitaausbau, Entlastung von Eltern bei den Gebühren bis hin zur Gebührenfreiheit. Steigerung der Qualität in der Kinderbetreuung. Einführung Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025. Zuschüsse für haushaltsnahe Dienstleistungen. Förderung von Familienfreundlichkeit. Wir bekämpfen Kinderarmut: Erhöhung und leichtere Beantragung Kinderzuschlag für einkommensschwache Familien und Alleinerziehende. Aufstockung Schulstarterpaket für Schulmaterial von Kindern aus einkommensschwachen Familien. Wir stärken die Rechte von Kindern: Verankerung Kinderrechte im Grundgesetz. Stärkung Kinderkommission des Deutschen Bundestages. Wir sorgen für mehr Gleichstellung: Gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Leitungsfunktionen im öffentlichen Dienst bis 2025. Bessere Bezahlung in Pflege- und Sozialberufen. Wir bekämpfen Gewalt gegenüber Frauen und Kindern: Aktionsprogramm zur Prävention und Unterstützung für von Gewalt betroffene Frauen und Kinder. Bedarfsgerechter Ausbau und adäquate finanzielle Absicherung der Arbeit von Frauenhäusern. Offensive für Bildung, Forschung und Digitalisierung (Kapitel IV) Wir investieren auf Rekordniveau in bessere Bildung: 2 Milliarden Euro für Ausbau Ganztagsschul- und Betreuungsangebote. Digitalpakt Schule mit 5 Milliarden in fünf Jahren für starke Digital-Infrastruktur an allen Schulen, gemeinsame Cloud-Lösung für Schulen und Qualifizierung der Lehrkräfte. Anpas- 11

Nationales Reformprogramm 2016
1wbb2yW
1HbyLY8
15ncjxz
DIGITALE REGION
GIGA-Speed für Privatkunden
Geschäftsbericht 2014
Let’s Talk Security
Report 2007
STARKES DEUTSCHLAND. CHANCEN FÜR ALLE! - Marie-Luise Dött
DT-Magazin_2017_Web_1-4
Together we make the difference Produkte und ... - Tata Steel
Das Wahlprogramm der AfD
AfD Bundestagswahlprogramm_2017_Onlinefassung
Föderalismus in Deutschland - Landesinstitut für Pädagogik und ...
17X0SMO
1iPejmY
Downloads - Interreg IV A Deutschland-Nederland
Sonderausgabe zum Campus Symposium
Innovationspolitik in Deutschland
karriereführer recht 1.2017
audimax ING 1/2018 - Karrierezeitschrift für Ingenieure
Digitalisierung und Mittelstand
Das Wahlprogramm der CDU/CSU
karriereführer digital 2017.2018
Willkommen bei der Nr. 1 im Schweizer Gesundheitswesen
Die zwei Gesichter der Digitalisierung
Außenwirtschaftsoffensive gestartet - IHK Neubrandenburg
Deutscher Bundestag - Dr. Gudrun Lukin
Heft 2/2010 - Bund der Deutschen Landjugend