Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.107

E_1928_Zeitung_Nr.107

Der Aufstieg des

Der Aufstieg des Autoiourisxnus. Die untenstehende Tabelle zeigt uns den konstanten Fortschritt des internationalen Autotourismus im Laufe der letzten Monate, verglichen mit den entsprechenden Monaten der Vorjahre. in die 5>crtweii eina«*tahrene Tou^enwaqen! MOnat Strassenverkehr und Alpenpässe. Das letzte Bulletin des Touristik-Bureau Zürich des A. C. S teilt mit: Durch den starken Schneefall der letzten Tage sind die Strassen in der ganzen Schweiz zeitweise eingeschneit worden. Es empfiehlt sich für Ueberlandfahrten die Ketten mitzunehmen. Die höhergelegenen Strassen in den Voralpen zeigen am 21. Dezember, morgens, folgenden Stand: Appenzellerland: Strassen nach frischem Schneefall gepfadet und gewalzt. Die Durchgangsstiassen Lichtensteig-Waldstatt-Teufen-Trogen-Heideii. Sankt Gallen-Teufen-Bühler-Giris-Appenzell und Uebergänge ins Rheintal sind mit Ketten gut fahrbar. Freigelegt ist ebenfalls die Nebenstrasse Appenzell- Weissbad. Toggenburg: Strasse Wattwil-Unterwasser-Wildhaus mit Ketten fahrbar, die Ostseite Wildhausfiams ist wegen schmaler Fahrspur .«ehr vorsichtig zu befahren. Ricken frisch gepfadet, Ketten. Kerenzerberg: Ketten notwendig, leichtes Fahren. Graubünden: Obere Strasse Ghur-Lenzerheide- Tiefenkastel nach verbreiterter Walzung wieder für Privatautomobile fahrbar, Vorsicht beim Kreuzen mit Kurswagen. Schynstrasse gesperrt. Alhulatalstrasse von Tiefenkastei bis Filüsur mit Ketten passierbar. Maloja breit gepfadet. mit Ketten gut fahrbar. Oberländerstrasse (Reichenau-FIims-Disentis) bis Waldhaus-Flims mit Ketten fahrbar, Strecke "Waldhaus-Flims-Ilanz nur schwer passierbar, vorläufig nicht ratsam. Gotthard: Nordseite bis Amsteg geöffnet; Südseite mit Ketten ab Airolo, ohne Ketten ab Faido fahrbar. Schwyz: Hauptstrasaen Zürichsee - Einsiedeln durchgehend gepfadet und gewalzt, auch ohne Ketten fahrbar. Strasse Schindellegi-Rothenturm- Sattel-Schwyz-Artü Ketten notwendig. Strasse ins "Wäggital bis Innerthal mit Ketten fahrbar. Strasse Langnau-Oberalbis-Baar Ketten notwendig (vereist). Hirzel (Horgen-Wädenswil-Hirzelßiblbrugg) vereist, Ketten empfohlen. I Glarnerland: Auf allen Strassen sind Ketten notwendig, die Strasse ins Sernftal ist nur noch schwer fahrbar und vorläufig nicht zu empfehlen. Berner Oberland: Simmental für Privatwagen mit Ketten bis Zweisimmen, der Verkehr mit Lastwagen ist ab Wimmisbrücke verboten. Kandertal mit Ketten bis Frutigen, das Schlussstück» Mitholz- Kandersteg ist polizeilich gesperrt. Strasse Frutigen-Adelboden mit Ketten schwer passierbar (Vorsicht beim Kreuzen mit dem Kurswagen) Strasse nach Lauterburnnen (Ketten ab Wilderswil), Strasse Zweilütschinen-Grindelwarld bis Schwendi mit Ketten zur Not fahrbar, weiterhin unmöglich. Sämtliche Uebergänge vom Aare- ins Rheintal (Bötzberg, Staffelegg, Hauenstein, Oberer Hauenstein) fahrbar, Ketten empfohlen wegen vereisten Strassen. Berner Jura: Sämtliche Durchgangsstrassen sind für den Verkehr mit Automobilen mit Ketten gut fahrbar. Eine Ausnahme macht die Strasse Delemont-Saignelegier-La Ferriere-La Chaux-de-Fonds, welche wegen' schmaler Fahrspur für Lastwagen ungeeignet ist. Neuenburger Jura: Sämtliche Strassen sind dem Automobilverkehr wieder geöffnet. Die Umleitung Lt> Locle-Morteau über Les Brenets ist weiterhin empfohlen. Waadtländer Jura : Col des Etroits (Vuiteboeuf— Ste-Croix—Pontarlier) mit Ketten. Strasse VaJlorbe—Jougne^Les Hopitaux mit Ketten. Molendruz, Strasse Nyon—St. Cergue—La Cure mit Ketten. Marchairuz geschlossen. Route internationale Le Brassus—La Cure wegen schmaler Fahrspur nicht empfehlenswert. Rhonetal : Aigle—Le Sepey (Ketten), Aigle— Leysin (nicht ratsam). Strasse nach Villars—Chesieres nur in Richtung Ollon—Huemoz mit Ketten fahrbar. Strasse nach Ghampe'ry mit Ketten. Pas de Morgina bis Dorf Morgins mit Ketten. Rhonetal bis Brig schneefrei. — Strassen nach Caux und Les Avants unpassierbar. Schwarzwald : Strasse Donaueschingen—Neustadt—Titisee—Höllental—Froiburg mit Schneeketten—leicht -fahrbar. Strasse AUTOMOBIL kFVl.fi — IM' 1Ü7 1926 1926 1927 1928 1 SS |P—H TW* [ N T n° e %. a n B a, E% } Pamv.n. [ T„„yK T- \£&Z>\ E5 •*-"* T "*>*[ * [ SSL& KR I """""* 1 » 1 * 1 ttSl.'S Januar 209 145 133 487 487 3U5 188 137 630 630 473 175 206 854 854 959 305 379 1643 1643 Februar 213 136 122 471 958 434 227 220 881 1511 546 218 256 1020 1874 1154 280 486 1920 3563 März 332 252 267 851 1809 575 246 438 1259 2770 974 271 608 1853 3727 1801 270 950 3021 6584 April 585 515 740 1840 3649 1360 538 1064 2962 5732 2425 356 1373 4154 7881 3337 554 2811 6702 13286 Mai 715 539 1015 2269 5918 1704 553 1492 3749- 9481 2638 609 1671 4918 12799 3882 623 2891 7296 20582 Juni 1402 616 1473 3491 9409 1958 637 1899 4494 13975 5040 525 2913 8478 21277 5379 529 4181 10089 30671 Juli 2894 781 3026 6701 16110 4024 677 3887 8588 22536 7409 767 5487 13663 34940 9463 887 8150 185UO 49171 Augnst 4879 816 4607 10302 26412 7117 713 6296 13126 35689 12936 556 7812 21304 56244 15157 615 11117 268K9 76060 September 3019 621 2435 6075 32487 4676 569 3106 8341 44030 6937 469 4412 11818 68062 9227 447 6205 15879 91039 Oktober 1041 288 767 2096 34583 1698 359 972 3029 47059 2961 385 1859 5205 73267 2981 539 2397 5917 97858' November 683 224 334 1141 35724 1138 255 392 1785 48844 1966 848 717 3531 76798 1912 621 1037 3570 101426 Dezember 305 192 159 656 36380 727 208 268 1203 50047 1123 535 448 2106 • 78904 Total 16177 5125 15078 36380 — 25716 5160 19171 50047 — 45428 5714 27762 78904 _ _ _ _ _ — Total Ende November 15872 4933 14919 35724 — 24989 4952 18903 48844 — 44094 5179 27314 76587 — 55252 5570 40604 101426 — gen—Bonndorf—Titisee den ganzen Winter hindurch zu befahren. Südliche Zufahrtsstraße Walds- Bestand an Automobilen und Lastwagen hat Die Motorisierung im Kanton Tessin. Der hut—Höchenschwand—St. Blasien—Titisee den ganzen Winter hindurch mit Schneeketten leicht sich im Kanton Tessin im Verlaufe der letzten sechs Jahre verdreifacht. Damit steht »3er fahrbar Feldbergstrasse bei starkem Schneefall für Kraftwagen gesperrt, mit Ausnahme des Talstückes Kanton Tessin in bezug auf Raschheit der Titisee—Bärental. Entwicklung an einer der ersten Stellen unserer Kantone. Im Jahre 1922 betrug der Be- Oesterreich : Unpassierbare Alpenstrassen : Arlbergpass, Pass Thurn, Pyhrnpass, Flexenpass, Reschenscheidegg, Katschberg, Radstädter Taoiern, stand 527 Stück und ist bis heute auf 1793 Triebener Tauern, Pötschenpass, Pass Gschütt, Seeberg, Loibl. zeigt die Entwicklung im Verlaufe dieser Stück angewachsen. Die nachstehende Tabelle Mit Ketten passierbar sind: Semmering, Präbichl, Niederalpl, Josefsberg, Annaberg, Pass Lueg, Jahre. Pass Strub. 1922 : 527 Personenwagen und Lastwagen Italien : In den Dolomiten sind nach erneutem 1923 : 670 » » » Schneefall weitere Alpenstraasen dem Automobilverkehr unpassierbar geworden. Am 21. Dezember 1925 :: 985 » » » 1924 : 740 » » sind noch geöffnet: Aprica, Mendola. 1926 :: 1206 » » » - Frankreich : In den französischen Alpen ist die Winterroute nach Nizza (Genf—Charmbery—Gol de Porte—Greuoble—Col de \a Croix-Haute—Digne— 1927 : 1529 » » » Sisteron—Puget Theniers—Nizza) nach erfolgter 1928 (Ende Oktober) : 1793 Personenwagen Freilegung für Privatautomobile wieder gut fahrbar. Zählt man noch die Probewagen dazu, und Lastwagen. Voges«n: Der Col du Bonhommo auf der «tark befahrenen Route Colmar—Nancy wird diesen kommt man rund auf 1800 Automobile zu Winter von Amtes wegen freigehalten. Der Col de la- Schlucht wird ebenfalls geöffnet bleiben, doen können stärkere Schneefälle die Strasse für 1—2 Tage unterbrechen. Auskunft erteilt in solchen Fällen bereitwilligst das Syndicat d'Initiaüve de Munster (Tel. Nr. 080) oder Gerardmer (Tel. 0.74). Fahrspiegel in England : Der am 1. Oktober 1928 in Kraft getretene Erlass über neue Automobilvorschriftun schreibt inskünftig die Ausrüstung aller Motorlastwagen mit Fahrspiegel vor. Ebenso ist die gesetzliche Höchstgeschwindigkeit für schwere Automobile mit ausschließlicher Luftbereifung von 12 auf 20 Meilen in, der ; Stunde heraufgesetzt. Die bisherige zulässige Fahrgeschwindigkeit von 5 Meilen in der Stunde für Lastwargen mit Anhänger ist, falls beide -Fahrzeuge mit Luftbereifung versehen sind; auf 12 Meilen e'rhöht Woi-den.- - - f Auto kühl er stehen. Diese Zahl verteilt sich auf nicht weniger als 131 Marken. Die grosse italienische Firma Fiat hält mit 697 Wagen ihrer Fabrikation die Spitze. An zweiter Stelle steht der französische Wagen Citroen mit 92 Wagen; daraufhin folgen : Chrysler mit 71 Wagen, Lancia mit 58 und Ansaldo mit 54. Unsere schweizerische Firma Saurer belegt mit 53 Wagen den ersten Rang unter den Lastwagen und den sechsten Rang in der allgemeinen Klassifizierung. Weitere 49 Wagen stammen von Ford, 47 von Bianchi, 44 von Mercedes- Benz, 29 von Buick, 28 von Itala und 26 voa Chevrolet. , , ,. .,-.,-,./#- 1 au oro fWu nsch mih M rhauben-Decken. SAtJTERBACHfUNlSl&Co NETSTAL T E L E P H O N : N E T S T A L 4.44 Fabrikation von Automobil-Zahnrädern In nur hochwertigem Material und Ausführung S P E Z I A L I T Ä T : Ruhig laufende Hinterachsgetriebe mit Spiralverzahnung Rasche Lieferung bei massigen Preisen scKplse itir tasiuisgan und iraüioren KÖNRAD PETER & Co. A.-G. Maschinenfabrik l_l t ö I Al_ Maschinenfabrik AUTO- SATTLEREI MULLER&MARTI Tel.Bw. 2106 B E R N Eigerplarz 13 Bei Anfragen bitten wir um Angabe der Wagentype Abn. Limousine BENZ 4/5plätzig, 10 Steuer-PS, mit elektr. Licht, auswechselbare Räder, mit 1 Reserverad und 5facher, gut erhaltener Bereifung, Vakuum- Apparat, Kilometerzähler, sehr gut erhalten, Fr. 2500.— g Besichtigung und Probefahrt bei: MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.G., ZÜRICH, Badenerstrasse 119. Tel. Uto 1693. Chevrolet 490 (191922) Pieces d'oecasion livrables de suite. Garage Wirth & Co., Lausanne. HUI LES SOUPLESSE ECONOMIE LA BONNE MARQUE SCINTILLÄ PRÄZISIONS.SCHEINWERFER HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT, WEITREICHENDES HOMO- GENES LICHT. STARKE SEITENSTREUUNG FDR KURVENPASSI&RUNG KREÜZUNGS- & NEBELLICHT ohne OFFERTEN UND AUSKUNFT BEI IHREM QARAQISTEN ODER UNSERER „SERVICE-:-STELLE Zuverlässige, prompte Arbei BLENDUNGSGEFAHR von Licht-Anlagen aller Systeme Wickeln von Dynamos u. Anlassern General - Vertretung der engl. Rlpoults- Batterien: Gebr. LIENHARD & Co., BUCHS b. Aarau Abteilung Autobeleuchtung Telephon 13.60 *_ 1

N r 107 - ÄUTOMORTL-ffFVUE 21 llDire maciüne es'-eile au BOIDI? Si von adre&sez vom en toute cortfla^ce ä nous pour touies dijficult4s de dentfirrctge allumage eqmpewent electrique nous voun fournirons un travaü garanti, et vom serez satisfait! AGENCE GENERALE POUR LA SFTSSE DES EQUIPEMENTS ELECTRIQUES : Nur eine Grosse, passend für Last- und Luxuswagen Fabriziert nnd liefert 12 Stock Fr. 20.— franko Bei größeren Bezügen ltabutt! 5 T., Kardan, mit neuer 3-Seiten-Wirz-K.ippvorricbtung und grossein Möbelkasten sowie sämtl. Aufsätze. Der Wagen ist in fahrbereitem Zustande und wird wegen Aufgabe des Geschäftes verkauft Anfragen unter Chiffre 38353 an die Automobil-Revue, Bern. nur 12 Steuer-PS, sehr stark gebaut, ausgerüstet mit elektr. Licht und Anlasser Bosch, öfach bereift, vollständig durchrevidiert und neu lackiert, 7720 Fr. 3500.— 5.E.V. JOZ-ROLAND & cn? GENEVE T&. Mfc-Bl. 35.71 Rue Voltaire, 10 Uo.re machine sera au pomi! SctineRüelier/Jersctilse EinFAGH :: SOLID :: DAUERHAFT FRITZ SCHMID, Wer kitätte Langnau b. ßeiden Zu verkaufen LASTWAGEN Lieferungswagen mit Karosserie, 4 5plätzig für ca. 700 kg Nutzlast, Marke STOEWER MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenerstrasse 110. Tel. Uto 1693. Zu kaufen gesucht LASTWAGEN, gebraucht, aber in ganz gutem und einwandfr. Zustande, mit Rückod. Dreiseiten-Kippvorrichtung, 5 T. Ausführliche Beschreibung, PS, Marke, Modell, Vollgummi od. Pneus, Kippe usw. sowie äusserster Preis unter Chiffre 38385 an die Automobil-Revue. Bern. Fiat-Besitzer lasst Eure ReuiGiien, Heparaiuren beim Fiat - Vertreter aosfÖhren. — Rasche Bedienung. Massige Preise. (Umänderungen von Fiat 501, 502. 503 zo Sport- oder Rennzweoken werden ausgeführt.) Fiat-Garage Laupen Telephon 2 AUG. SCHEIBLER Telephon 2 Zu kaufen gesucht LASTWAGEN 2—2V 2 Tonnen mit Pneubereifung, in tadellosem Zustande, neueres Modell, mit elektr. Buleuchtung Offerten unter Chiffro 38384 an die Automobil-Revue. Bern. Wer tauscht Haut) .Heiue.la-maschinen' Einzige Scbweizermarke Kieme monatliche Zahlungen. Verlangen Sie die Gra isznsenduns des neuen Schwelt. Nähmaschinen-Fabrik A.-G.. Luzem *. Komplettes Lager in nm & ii6. Ü.-L. offizielle Ford-Vertretung fei 1320 Solothun FIAT 509a das Sie sich wünschen, wechar Marke es auch sei, durch Vermittlung der 1, Rue du Rhone Spezialbank zur Gewährung von Krediten im Automobilhandel. Etnziqartiqe Bedinqunqi-n. GARAGE DES OELICES .b, rue de Lyon GiiarlBS Ciaralcill 1 el. M.-B. 4ö.I* Uelier de reparations Oavert oar et nnn OAnoTHles Prix modere« TR1TTBBETT-R#HMEN KAfiOBSERlESCHONtR KOFi^ERSCnONüR usw. oacb e>iei Matte; vat- SCHNEIDERIHUBER. Aum niumia^rlHa'lon. ZÜRICH 4 Tat. Bernau 90.12 Ziuingüs.rasse 34a Posicüeck-i Vüi/15311 (Limousine), Mode!! 1927. frisch durchrevidiert, tadel- Bergsteiger, in bestem Zustand, gesundheits- gebraucht. Auto, 4pl.. ge-loseschlossen, in gut. Zustand halber sof. zu verkaufen. — Ebendas. weg. Nichtgebr. gegen neue Pelzmäntel ? Differenz wird nachbezahlt WANDERER Ausführliche Offerten unt 2/3-Plntzer, Lederpolsterung, in fahrbereitem Zust., Chiffre 38298 an die spottbillig abzugeben. Off. unt Chiffre 38346 an die Automobil-Revue, Bern. Automobil-Revue, Bern. BERNA 2% Tonnen Nutilasi, mit neuer Pneubereif3 . frisch revidiert und mit elektr Licht, umständehalber zu günstigem Preise ir unterhalten in unserm W Geschäftshaus Üach- Strasse 16, beim Bahnübergang in Zürich-Wollishoten. eine PERMANENTE AUSSTELLUNG Interessenten sind freundlichst eingeladen, dieses sehenswerte Laqer preiswerter, guter Wagen der bekanntesten Marken jederzeit ohne Verbindlichkeit zu besichtigen. Be uchszeit 8—12 und 2—6 Uhr. Telephon Uto 42.47 u. 42.48. A UT AG, Automobil - Handels -A.-G., ZÜRICH -WOLL1SHOFEN. Wenn Sie sich wegen schwerem Anspringen Ihres Motors, besonders bei kalter Witterung, nicht ärgern wollen, dann verwenden S»e nur Verrussen und Verölen aul ein Minimum reduziert. Preis der Kerze Fr. 3.50 per Stück Preis des Zischhahnens Fr. 1.50 per Stück Zu beziehen durch Auto-Garagen und AUTOS D'OCCASIOf! Grand choix de voitures d occasion: Torpedos, Gonduites interieures, Camionnettes de marque „FIAT", provenant d'echanges, vendues avec garantie, ä tres bas prix. Demander offres au Grand Garage du Prebarreau, SEGESSEMANN & PERRET, Telephone 16.38, a NEUCHATEL. Erwerben Se mit Zah unnserleichterunq das Automobil. Union Bancaire Industrielle et Commerciale Tel. Stand 35.60 Geneve beueve G.Z.-Zündkerzen J. MARTI, ZÜRICH Seefe!dstrasse 98. Telephon Hott. 26.58 ^^1 0ta lU «dieOi. .IIP Profile. N.etertol rf VVm^ t8n< Röhpen > • | J* Barren m W^*t Lwtt- Sämtl. Aitiife ab Ugei leierbar. Verlangen Sie Gratiskatalog und Ver're'erbeBucr-1 ifisßp eren sie in der Quiomooii-Reuut i zu verkaufen Za hlnneperleiebtenin »en können zugestanden wer den — Anfraeen tratet Chiffre 10MH) an die Automobil- Revue, Bern 1,5 T., Luftbereifnng, m sehr gutem Zustand. Radstand 3,8 m. Brücke 3,3X 1,8, wegen Nichtcrebrauch zu verkaufen. Offert, u. Chiff. 38311 an die III Automobil-Revue, Bern • KB PRESTO BENZ 4/6-Piätzer 10/30 PS, mit Aufsatz, elektr. Bosch-Licht un-i Anlasser, 6fach bereift, zum vollständig offen und geschlossen fahren, mit allen Schikanen ausgerüstet, niedere Form. Preis Fr. 4900.—» 382.V K. Knecht-Merz, Seon. 1 Auto zu kaufen gesucht 7-Plätzer neueres Mod., wenn auch reparaturbedürftig. Offerten unter Chiffro 38348 an die Automobil-Revue, Bern. riat501 Sport, in prima Zustand, abzugeben. Offerten an Pension Wilhelm, Montreux. 38325 SALMSON 7 HP, 2 pl.. raod. 25, ä vendre fr. 1500.—, ou ä echanger contre FIAT 509 ou 503, conduite inter., 4 places. modele 27/28 S'adresser ä P. Bonay. ., Vendlincourt. ««, Verloren auf der Strecke Zürich- Aargau ein Schneeketten- Spannkreuz Richtungszeiger Auffallend roter Zelluloidpfeil! Zuverlässig! Handunislcllunnf Wirkungsvoll! 6-VoIt-Apparate Fr. 12.50, 12-Volt-Apparate Fr. 13.— verzoDt ab Kienen gegen Nachnahme. SIMON JOSEPH, Lörrach POSTFACH RIEHEN (Schweiz) Nr. 3362. Fachgeschäfte und Vertreter iu der Schweiz, wo „Joat" erhältlich, werden gerne angegeben. Anierikanisclies Telephon 348 Nähe Bahnhof Telephon 23 Elektrisch beleuchtet! AU IO - GARAGEN SSÄSÄKSi Technikumstrasse 67 Telephon 105 Wellblech-Bauten fOr alle Zwei ke liefern sehne I und preiswert E.VOG£L. G.m.b.H. Dan bruch 41/W Deutschi. Ostsehweiz 11 tCmnfehlenMwerte Krleu iliiurgau) Garaoe-iam Tel. 170 Hotel Bahnhof fei. 7 E. Scheidegger. Kerlssu TAXI-GARAGE Chauffeur-Schule Tel. 66. P. Eiser Gossau (! Auto - Lacki erans tal t U. DUller. St. Gallen W SPEZIAL-WEBKSTATTE FÜE Auto-Spengler ei (Telephon 4598) 305. HENQARTENEB. Schaffhausen GARAGE MODERNE am Bahnhof. — Telephon 100. — E. Ramptnellt Schanhausen Garage Tivoli Reparatur- W erkstätte Hürlimann * Uuyaii . Gallen Mnoshrilfkstr 5 Passage-Garage Tel. 51 05 Tag u. Nacht effen Hrch. ScbcBppi. mn Kcparaturwerlcstatte Wintei'lhui* Eulachgarage (emWellbl«di Winterthur-Töss Kronen-Garage Mech. rieparatur-lVerkstätte Qeaeral-Kevisionen Telephon 300 .1. Bi«i. ITOCK DUMIOPPMEUMATIK Gefl. gegen Spesenvergütung abzugeben bei der MICMELlHCOOOyEAR • REPARÄfuR.VÖNRICStNRilFtN Automobil-Revue, Bureau Zürich.