. Am letzten Samstag kurz" />
 
Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1935_Zeitung_Nr.041

E_1935_Zeitung_Nr.041

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1935 - N° M Der ideale Gleitschutz — Neues pat. Verfahren Bannt das gefürchtete Schleudern auf nassem Asphalt vollkommen! qfy M. A — *< Die Räder müssen nur Behandlung nicht abgenommen werden. W w w A r [ f i | I A 2 - Behandlungsdauer pro Wagen nur 10 Minuten. * •^*»»^ • 3. Preis pj:o R eifeil nur Fr- 2._. 4. Es wird kein Gummi hexausgeschnitten. Service-Stellen in der Schweiz: ZÜRICH : A. Zeltz, Pneumatikhaus, Dufourstrasse 5. Qebr. Maag, Gleltschutaerv., Eldmattstr.10. Q. Widmer, Autogarage, Räteistrasse 19. Schenkel & Beoker, Garage, Badenerstr.580 Amag A.-Q. SEEBACH: J. Wehrll, Rässll - Garage, Friesstrasse 26. KOSNACHT/ZCH.: Qebr. Maag, Masch'fabr., Unt. Hesllbachstr. WEINFELDEN: J. Minlkus, Autogarage. SCHAFFHAUSEN: Ch. Beyer, Kreuzearage. ÖLTEN: Th. Distel! A Co., Garage Ccntral. BERN: Jean Stöokli, Pneuhaus, MOhlemattstr. 53. LUZERN: e.,Garage National & schwelzwfc. Kochs Söhne, Panorama-Garage. RUSWIL: Automob!lgesell8Chaft Rottal A.-Q. WEITERE SERVICE-STELLEN Zu VERGEBEN. — Auskunft und Prospekte durch: MÖLLER & CIE., Garage Schweizerhof und National, LTJZERN, Haldenstrasse 23, Tel. 22.244 Zukaufen, gesucht 2/4plätzig, maximal 8 Steuer-PS. Nur erstklassigi Gelegenheit kommt in Frage. — Nähere Angaben mit Preis an Gebr. Meyer, Garage Modern, Küssnacht a. Ria!. 10424 Autos 10—14 FS, Cabriolets od. Torpedos, Modell 29—34, 6-Plätzer. — Offerten an Walter Oehrli, Chauffeur, Lenk i. S. mit gutem hydraulischem Kipper, für 2—2M m 2 Inhalt (ev. nur Presse). Aeusserste Preisofferten Offerten unter Chiffre unt. Chiffre 67719 an die67686 an die Automobil-Revue, Bern. einachsig, Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht nach St. Gallen prima, solider und zuverlässiger max. 16 PS, Cabriolet bevorzugt, aber nicht Beding. Nicht preiswerte, sondern nur regelrechte Occasion kann berücksichtigt werd. Vorführung kann ev. in Zürich geschehen. — Off. unt. Chiffre 67468 an die Automobil-Revue, Bern. geschlossen oder mit Rollverdeck, nicht unter Mod. 32, 6plätzig, passend zu FIAT 522 L, 13 PS, vorzugsweise gegen Tausch eines 11-PS-Auto im Betrieb. Anfrag, unt. Chiffre Z 3305 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. 4-Plätzer, Modell 1935, mit Fabrikgarantie. 10963 Telephon 28.788 oder Postfach 9, Bern-Beundenfeld. Renault WILLYS 1931, Limousine, 4 Türen, 6 Zyl. 2-Plätzer, Cabriolet, 6 Zyl. Modell 1934, wie neu, wegen Nichtgebrauch vorteilhaft Offerten unter Chiffre 67741 an die Automobil-Revue. Bern. Limousine, noch neu, wenig gefahren, 7 PS. Prima "Wagen. Preis 4600 Fr. — Nähere Auskunft durch E. Garteis, El. Installat, Zürcherstr. 96, Winterthur-Töss. Fabrikneuer, sehr schöner Achtzylinder 20 PS, hochwertige Amerikanermarke, geräumige Fünfsitzer-Karosserie mit Lederpolster, ßfach bereift, umständehalber weit unter Katalogpreis abzugeben. Bahnpostfach 1S477, Zürich. Auto Zukaufen, gesucht per Occasion gnterhaltene 67710 Zukaufen gesucht freistehende Benzinsäule mit Tank für 3000—5000 Liter. Tourenwagen Lastwagen auf Abbruch moderne Occasions- Karosserie CABRIOLET zu verkaufen 1 AUTO, Marke STOEWER Sport-Cabriolet Zukaufen gesucht Zukaufen, gesucht ADLER Limousine, 5 Plätzer, 6 Zyl.. 15 PS. BUICK Sedan 5 Plätze, 6 Zyl., 17 PS. WHIPPET Sedan, öplätzig, 6 Zyl., 15 PS. Hupmobile Limouisne, 5 Plätze, 6 Zyl. Alle Wagen sind wenig gefahren, mechanisch und äusserlich in allerbestem Zustande. Aeusserst vorteilhafte Preise. A.G. für Automobile, Zürich 4, Pflanzschulstrasse 9. Tel. 31.688. Wer sucht ihn? Ausserordentl. Gelegenheit! Sofort lieferbar 1 Schnell- Lastwagen BEDFORD (CHEVROLET), 1933, verkauft Ende 32, in neuem Zustande, garantierte km 21050, garantiert fehlerlos, prima geschl. Kabine, Brücke mit abnehmbarem Aufsatz etc., Nutzlast 1500 bis 1800 kg, 6 Zyl-, 16 PS, Färbe grau-blau, Neupreis Fr. 8500.—, Verkaufspreis netto Fr. 3800.—. 67699 Gekr. Brulhardt, Freiburg. Telephon 1000. i Zukaufen gesucht Occasion Prüfstand für Elektro-Service Offerten unter Chiffre 67718 an die Automobil-Revue, Bern. CANOTS-AUTOMOBILES Beiles occastons Chantier Naval Corsier-Port-Geneve Tc5l6phone 83.029 Luftbereifung, samt Aufsatz, m. Verdeck. Karl Gross, St. Gallen W. Zürcherstrasse 27. 67538 Am Thunersee, rechtes Ufer, neues 67736 Chalet umständehalber billig zu verkaufen. — Offerten unt. Chiffre U. 6004 T. J ublicitas, Thun. eine Wohnung od. ein Zimmer zu vermieten, zu mieten oder ein Haus zu kaufen xler zu verkaufen? Die Zimmer- und Wohnungsvermittlung Bern Zürich vermittelt Ihnen Mieter u. Vermieter. 67722 Ferien Wohnungen, Chalets, Skihütten in allen Sportgebieten d. Schweiz. (Wohnungslisten f. Mieter gratis u. franko.) IJ«F* Zu verkaufen wegen Anschaffung eines Adler-Sportwagens Zu verkaufen 1 -Tonnen- Anhänger Super-Trumpf- Cabriolet Mod. 1934. Anfragen unt. Chiffre Z 3323 an d. Automobil-Revue, Bur. Zürich, od. Telephon 40.357 Zug. Cliches Hallwag sind erstklassig EINFAMILIENHAUS an schöner Lage, Nähe Zürichs, elektr. Licht, Gas, Zent'heiz., Garage, Waschküche, Bad u. 5 Zimrher, grosser Garten. Nur Selbstkäufer ivollen sich melden unt. Chiffre Z 3300 an (die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 67571 Zu verkaufen "* od. zu vermieten geräumig. geeignet für Ferienheim mit Umschwung, sehr sonnig, Nähe von Gstaad. Offerten unter Chiffre 67604 an die Automobil-Revue, Bern antik, mit ausgezeichneter Strandbade- und Motorsport-Gelegenheit, inmitten Wald und Romantik, Nähe Strasse, billig Offerten unter Chiffre 67748 an die Automobil-Revue. Bern. In sehr schöner Lage von SP1EZ zu verkaufen Oder zu vermieten sehr schönes CHALET mit 6 Zimmern und 4 Mansarden, mit Garage, reichlichen Dependenzen, Zentralheizung, Bad usw., inmitten grossem Garten, zu äusserst günstigem Preise. Sofort beziehbar. — Anfragen wegen Besichtigung bitte Spiez Telephon 64.41. Offerten unter Ghiffre 67737 an die Automobil-Revue, Bern. ZU VERMIETEN In Stadt (Bezirkshauptort) des Kantons Waadt ist wegen Krankheit sofort billig zu vermieten. Wohnung vorhanden. Könnte günstig als Karosserie-Werkstatt Verwendung finden, da in grossem Umkreis keine vorhanden. — Offerten unter Chiffre 67721 an die Automobil-Revuf, Birn. iverses Zu kaufen, gesucht 1 DREHBANK und eine BOHRMASCHINE sowie ein ROLLPULT für Garage. Offerten erbeten unter Chiffre 67688 an die Automobil-Revue, Bern. Infolge Geschäftsäufgabe zu enbloc bedeutendes Sich zu wenden an Joseph Garagist, Murten. verkaufen, einzeln od 67745 Garage - Material und Fournituren Beuchat, Mechanifcer- 67745 Gesucht II. HYPOTHEK von Fr. 30000.- bis 35000.- auf Liegenschaft, Wohnhaus mit 8 Wohnungen, mit grosser, neuerbauter u modernst eingerichteter Garage, an bester Verkehrslage im Kt Graubünden. Off. unt. Chiff. 14898 an d. Automobil-Revue, Bern. Diesel - Motoren neu oder Occasion 66472 C.-H. TESTUZ, Av. Warnöry 6, Lausanne Li eg e n seh a f ts-Ma r kt Suchen Sie Ziwo A.-G. Spitalgasse 30 Bahnhofquai 7 Chalet Wochenendhaus zu vermieten Autoreparaturwerkstatt Zu verkaufen, ev. zu vermieten eine freistehende VILLA mit 6 Zimmern, in prachtvoller Lage am Thunersee. Kaufpreis Fr. 32 000.—. 67562 S. Kunz, LeissFnen/Thunersee. Zu verkaufen GARAGE Nähe BERNS,-gutgehende Auto-, Motorrad- u. yelo- Reparatur-Werkstätte in der Ostschweiz. Werkzeuge, Maschinen u. Warenvorräte vorhanden. Umsatz 25—30 000 Fr. Sehr bescheid. Zins. Eilofferten unt. Chiffre 67725 an die Automobil-Revue, Bern. sind fast ausnahmslos Automobil-Besitzer und regelmässige Leser der „Automobil - Revue". Haben Sie solche Objekte zu verkaufen, dann Wirkliche Occasion MARTINI-Cabriolet 4türig, in tadellosem Zustande, 4/5-Plätzer, 13 PS, umständehalber zu verkaufen. 67613 Garage, Hotel Krone, Solothurn. löjähr. Erfahrung, Bureau, Werkstatt und besonders Verkauf (auch gute französ. Sprachkenntnisse) als Geschäftsführer, Verkäufer etc. Garantiert Erfolg. — Offerten gefl. unter Chiffre 67649 an die Automobil-Revue, Bern. Tüchtiger, in allen Arbeiten erfahrener Auto-Elektriker mit eigener Werkstatteinrichtung und gutem Lager an Bestandteilen für Auto-Licht-Service, möchte sie _ W mit guter Garage vereinigen oder sich mit tüchtigem Kaufmann verassocieren. Offerten unter Chiffre 67712 an die Automobil-Revue, Bern. per sofort gesucht — Offerten mit Referenzen TL Gehaltsansprüchen an H. Eggmann; Spezial-Werkstatt, Lessingstrasse 1, Zürich 2. Arbeitswilliger, zuverlässiger Auto- und Motorrad- Mechaniker perfekt. Schweisser, Mech.- Korporal d. M. W. T., Alter 22 Jahre, sucht Stelle Offerten unter Chiffre 57595 an die Automobil-Revue. Bern. Junger, tücht. MECHA- NIKER, mit zweijähriger Ausbildung als AUTOMEu. Reparaturwerkstätte CHANIKER, sucht Stelle mit gross. Benzinverkauf. Off. unt. Chiff. 67690 an d. in Garage und Reparaturwerkstätte oder als Automobil-Revue, Bern. Chauffeur Zu vermieten kleinere, schöngelegene Interessenten für TZ€€e,n mit Gattfugen machen Sie eine „Kleine Anzeige" * 1* in die „Automobil - Revue" Auto-Fachmann sucht passend. Engagement Tüchtiger, selbständiger Automechaniker Spezialist auf LANCIA wecks Weiterausbildung. Offerten sind zu richten an Ernst Müjler, Mech., Kappel a. Albis (Zürich) Chauffeur- Auto- Mechaniker mit erstklassigen Zeugnissen, sucht Stelle zu Herrschaft, Transportgeschäft Junger, tüchtiger, solider oder in Auto-Garage etc. Erstklass. Referenzen steh, Automechaniker zur Verfügung. Kaution kann geleistet werden. sucht Stelle n Garage oder eventuell Offerten unter Ghiffre als CHAUFFEUR. 67716 an die Anfragen unter Chiffre Automobil-Revue, Bern. 67750 an die Automobil-Revue. Bern. Chauffeur- Mechaniker Deutsch, Italienisch und Französisch sprechend, Junger, routinierter Auto- u. Motorrad-Mechaniker sucht Stelle in Garage od. als Chauffeur auf Lieferungswagen. Offert, sin 1 * zu richten unter Chifh- J 33347 Lz. an Publicitas, Luzern. 67655 Gesunde, rentable Bündner Autotransporte suchen verheir., erfahrenen Lastwagen- Chauffeur mit Beteiligung in Dauer- Stellung. Wohnung vorh. Offerten unter Chiffre B 6871 Ch. an die Publicitas A.-G., Chur. 67709 Jung., tüchi, gelernter Masch.- Schlosser u. Automechaniker sucht Irgendwelche Beschäftigung. Gute Kenntnisse im Drehen, Schweiasen sowie Elektr. Eintritt sofort oder nach Uebereinkunft. — Ackermann Remig., Automechaniker, Berufslag., Hard-WüUlingen. Seriöser, zuverl. Mann, welcher schon in Karosserie u. Garage gearbeitet hat, sucht Stelle als Wagenwascher sucht Stelle Nachtwächter oder Hilfsarbeiter. Spricht Deutsch in Garage oder als Chauffeur. Bewilligung für Car- und Französisch. Zeugnisse zu Diensten. Alpin, Alter 25 Jahre. Gute Zeugnisse vorhanden. Offerten unter Chiffre Offerten an M. Gallio, 67717 an die Chauffeur-Mech., Steinach Automobil-Revue, Bern. (St. Gallen). 67747

N" 41 - 1935 AUTOMOBIL-REVUE Maillard Brune gewinnt die < Bol d'Or >. Am letzten Samstag kurz nach 17 Uhr starteten 25 Wagen zu dem klassischen 24-Stunden-Rennen auf der Rundstrecke im Wald von Saint-Germain bei Paris. Zu Beginn der Veranstaltung war das Wetter denkbar schlecht Dichter Regen prasselte nieder und Hess erst im Verlaufe der Nacht allmählich nach. Trotzdem gelang es aber Maillard Brune auf seinem M. G. einen neuen Rekord mit 1968,637 km (Mittel 81,818 km/St.) aufzustellen und mit ihtn hat auch der von Aafang an favorisierte Fahrer die lange Fahrt gewonnen. Gleich vom Start weg übernahm Ghevallier (Chevallier) die Führung und konnte während zweier Stunden die Spitze behalten, gefolgt von Horvilleur (Amilcar) und Lotte (Amilcar). Horvilleur vermochte sich dann im Verlaufe des Rennens ganz nach vorn zu arbeiten, und behielt die Führung die ganze Nacht hindurch, bis er wegen Motordefekts anhalten musste. Darauf übernahm Debille (Salmson) die Spitze mit einer Runde Voreprung vor Chevallier und Fontenet. Noch vor Ablauf der 12. Stunde hatten bereits neun Fahrer aufgegeben. Am Sonntagvormittag vermochte die Sonne die dichten Wolken zu durchdringen und man hoffte auf einen schönen Tag. Die Tribünen waren bis jetzt nur von wenigen Sportbegeisterten besetzt. Brune lag bis dahin 27 Runden hinter Debille zurück und niemand glaubte mehr an seinen möglichen Sieg. Immerhin verfügte er über die schnellste Maschine, die ihm aber zu Beginn des Renneng viel zu schaffen gegeben hatte und ihn zwang im ganzen über mehr wie zwei Stunden anzuhalten. Aber in der 14. Runde drehte er gewaltig euf. Sein M. G. lief jetzt glänzend und drehte Runden mit über 100 km/St. Durchschnitt. Nach der 18. Stunde verblieben nur noch sechs Hennwagen in der Konkurrenz. Debille hielt immer noch die Spitze vor Foultier (B.N.Z.) (eine Runde zurück), Chevallier (zwei Runden zurück) und Brune (20 Runden zurück). Letzterer war überaus schnell geworden und konnte seinen Rückstand von Runde zu Runde verkleinern. In der 20. Stunde war die Reihenfolge der vier ersten unverändert, doch Brune hatte bis auf 15 Runden aufgeholt. Am Nachmittag war die Rundstrecke von vielen Neugierigen umsäumt und die Tribüne war bis auf den letzten Platz besetzt. Noch eine Stunde vor Torschluss war der Ausgang des Rennens ungewiss. Die vier ersten in der Reihenfolge Debille, Foultier, Chevallier und Brune lieferten sich erbitterte Kämpfe, wobei letzterer auf den dritten Platz vorrückte. Debille konnte bald darauf das angeschlagene Tempo nicht mehr halten und fiel zurück. So übernahm Foultier die Führung, der aber kurz vor Ende des Rennens vor der Tribüne ins Schleudern geriet. Brune ging an ihm vorbei und entschied den schweren Kampf für sich. Das Klassement: 1. Brune (M. G.) 1968,637 km (Mittel 81,818 km/St.); 2. Foultier (B. N. C.) eine Runde zurück; 3. Debille (2 Runden zurück); 4. Chevallier (6 Runden zurück); 5. Lotte (46 Runden zurück). 58 Wagen am Grossen Preis von Indianapolis. Für den am 30. Mai zur Austragung kommenden Grossen Preis von Indianapolis sind 58 Nennungen eingegangen, darunter sämtliche amerikanische Elite-Fahrer. Der Grosse Preis von Penya Rin, der am 2. Juni hätte zur Durchführung .gelangen sollen, ist abgesagt worden, da den Organisatoren der Veranstaltung von der Regierung nicht mehr genügend Geldmittel zur Verfügung gestellt werden. Auf der Montlhe'ry-Bahn herrscht in diesen Tagen reges Leben. Verschiedene Fahrer und Fahrerinnen ziehen ihre Runden und bereiten sich für die kommenden Rennen vor. Mme Itier fährt ihren neuen Bugatti 2,3 Liter, mit dem sie sich am Grossen Preis der Picardie beteiligen will, und Hfoon trainiert auf einem Singer für das 24- Stunden-Rennen von Le Mans.