Aufrufe
vor 8 Monaten

Kreis 04-18

Sonderthema: SPARGEL Der

Sonderthema: SPARGEL Der Frühling ist da: Endlich kann gegrillt werden 10 Hüllhorst/Freistaat-Reineberg. Für den schönsten Tag im Leben bietet die WIEHEN-THERME am Südhang des Wiehengebirges ein einzigartiges Ambiente: Für die perfekte Hochzeit stehen ein romantisches Standesamt, eine historische Kapelle und ein moderner Festsaal (bis zu 150 Personen) bereit. Gäste, die extra zur Feier angereist sind, können in den modernen Hotelzimmern mit Panoramablick in der Ravensberger Mulde übernachten und im Wellness-Bereich im 30 Grad warmen Bewegungsbecken entspannen. In der großzügigen Saunalandschaft erlebt der Gast Wohlbefinden pur, und die „Praxis für physikalische Therapie“ ist gleich nebenan. „Gemeinsam essen ist eines der schönsten Highlights. „Erleben Sie in unserem Restaurant Momente feinster Kochkunst. Egal, ob morgens, mittags oder abends, jederzeit steht hier ein frisches Angebot mit regionalen Produkten für Sie bereit. Passend zu jedem Anlass bieten wir Ihnen ein kaltwarmes Büfett von rustikal bis feierlich“, so das Team der WIEHEN- THERME. ANZEIGEN, PUBLICITY UND REDAKTIONELLES Heiraten und feiern unter einem Dach im Vier-Sterne-Wellness-Hotel WIEHEN-THERME Passend zu jedem Anlass, hier ein Firmenjubiläum, bietet das Restaurant der WIEHEN-THERME den individuellen Rahmen. FOTOS: ANETTE HÜLSMEIER Hell und modern gestylt, bietet das neu renovierte Kaminzimmer die ideale Location für Ihre Festivität oder Tagung. Endlich grillen! Für’s spontane Grillfest steht Ihnen unser Grillfleischautomat zur Verfügung. Samstags frische Bratwurst vom Grill von 11-13 Uhr FOTO: ANETTE HÜLSMEIER Hüllhorst-Oberbauerschaft. Leckere Grillspezialitäten ohne Geschmacksverstärker und sonstige Zusatzstoffe gibt es im Hofladen von HOF OEVERMANN. Demnächst ist wieder der beliebte Spargel vom HOF STÜHMEYER erhältlich. Und wer nicht selbst grillt, kann leckere Bratwurst von Oevermann samstags in der Zeit von 11-13 Uhr frisch gegrillt auf dem HOF OEVERMANN an der Oberbauerschafter Str. 53 genießen. Das Qualitätsfleisch gibt es im Grillfleischautomaten und an sechs Tagen in der Woche im Hofladen. FOTO: FOTOLIA Spargel: vielfältig und kalorienarm Während sich der Beginn der Spargelzeit nach dem Wetter richtet, steht das Ende der Saison jedes Jahr fest: Bis zum Johannestag am 24. Juni wird in Deutschland üblicherweise Spargel gestochen. Das Königsgemüse bietet dem Körper eine Fülle an gesunden Inhaltsstoffen. Es enthält reichlich Vitamin C, Folsäure, Kalium sowie weitere Vitamine und Mineralstoffe. Mit 500 Gramm Spargel decken Frauen die empfohlene Tageszufuhr an Vitamin C zu 105 Prozent, Männer zu 91 Prozent. Die empfohlene Tagesmenge an Folsäure wird zu 180 Prozent gedeckt. „Vitamin C trägt vor allem zur normalen Immunfunktion bei, und Folsäure ist an der Blutbildung beteiligt. Kalium regelt die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks und ist wichtig für die normale Muskelfunktion“, erklärt Dr. Annette Neubert, Ernährungswissenschaftlerin im Nestlé Ernährungsstudio. Darüber hinaus ist Spargel für energiebewusste Genießer ideal: Frischer Spargel besteht zu 93 Prozent aus Wasser. 500 Gramm haben nur 90 kcal. Vielfältiger Genuss in drei Farben Botanisch gesehen ist Spargel der Stängelspross der Pflanze. Die weiße Sorte wächst komplett unter der Erde und zeichnet sich durch ein besonders mildes und zartes Aroma aus. Der Französische Spargel wird geerntet, wenn die Köpfe schon einige Zentimeter aus der Erde herausragen, seine Spitzen sind daher vom Licht violett gefärbt. Er schmeckt etwas kräftiger und herber als die weiße Variante. Grüner Spargel wächst über der Erde und hat ein würziges Aroma. Frischer Spargel ist fest und aromatisch Damit der Spargel aromatisch schmeckt, sollte er möglichst frisch sein. Die Güte- oder Handelsklassen sind kein Frischebeweis, denn sie geben hauptsächlich Auskunft darüber, ob die Stangen gleichmäßig und gerade gewachsen sind. Frische Spargelstangen erkennt man an folgenden Kriterien: Die Köpfe sind fest und geschlossen. Die Schnittstellen sind feucht und glänzend. Die Stangen FOTO: FOTOLIA sind fest und lassen sich nicht biegen. Der Spargel duftet angenehm und nicht säuerlich. Frische Stangen quietschen beim Aneinanderreiben. Spargel richtig lagern und zubereiten „Spargel hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks etwa zwei bis drei Tage, wenn er vorher ungeschält in ein feuchtes Tuch gewickelt wird“, so Dr. Annette Neubert. Der Spargel sollte erst vor der Zubereitung unter fließendem Wasser gesäubert werden. Weißer Spargel wird anschließend mit einem Spargelschäler vom Kopf aus in Richtung Schnittfläche geschält. Bei grünem Spargel genügt es, nur das untere Drittel zu schälen. Ist der Spargel an der Schnittfläche etwas holzig, wird das Ende einfach abgeschnitten.

ANZEIGEN UND PUBLICITY 11 Sonderthema: GASTLICHKEIT Gasthaus TENGER HOLZ: Hier fühlt sich der Gast wohl Hüllhorst. „In der Hektik unserer Zeit bietet die freundliche Atmosphäre unseres Hauses einen wohltuenden Ausgleich“. Unter diesem Credo führt Detlef Tensfeldt und das TENGER HOLZ-Team das Traditionsgasthaus an der Löhner Straße 67. Auf der Speisenkarte findet der Gast ein ausgesuchtes Angebot an gepflegten Speisen und Getränken. Die Wochenangebote sind montags: „Schnitzel Tag“, jedes Schnitzel inkl. Beilagen für 6,90 Euro. Donnerstags ist „Steak Tag“ und freitags gibt es das „Griechische Buffet“ für 9,90 Euro. Das Sonntag-3-Gang- Menü wird ebenfalls für 9,90 Euro angeboten und „Power Kegeln“ (2 Std. Kegeln inkl. Essen) pro Person ebenfalls. Für Familien- und Firmenfeiern ab zehn Personen auf Vorbestellung wird das umfangreiche „Schlemmerfrühstück“ serviert. Vorspeisen, Suppen, raffinierte Hauptgerichte, wie „Scheiterhaufen“ oder Pfannengerichte, wie „Satarasch“ sowie internationale Speisen, wie „Vjescalica“, Fisch-Spezialitäten sowie Vegetarisches, saisonale Gerichte, wie Grünkohl, Wild oder die beliebten Spargel-Variationen, vervollständigen das umfangreiche Angebot. Sämtliche Gerichte gibt es auch außer Haus und über den beliebten Partyservice. Clubraum, Kegelbahn und Biergarten stehen auch für Gruppen zur Verfügung. FOTOS: ANETTE HÜLSMEIER Restaurant - Clubraum- Kegelbahn - Biergarten Essen außer Haus - Partyservice Montags Schnitzeltag 6.90 € Donnerstags Steak Tag ab 6.90 € Freitags Griechisches Buffet 9.90 € Sonntags Schlemmerfrühstück nur auf Vorbestellung 10.90 € Sonntags 3 Gang Menü 9.90 € und demnächst unsere beliebten Spargel-Variationen Löhner Straße 67 Hüllhorst-Tengern Tel. 0 57 44 - 15 87 Öffnungszeiten: Do. - Mo. ab 17 Uhr So. ab 11.30 Uhr dienstags + mittwochs Ruhetag Neue Sommerweine im WINESTORE BORCHARD in Lübbecke FOTO: FOTOLIA Inhaber Jürgen Borchard und Mitarbeiterin Ute Struckmeier stellen Ihnen gerne die neuen Sommerweine vor. FOTOS: RIA STÜBING WINESTORE BORCHARD an der Osnabrücker Straße 54 ist bekannt für außergewöhnliche Weine aus vielen deutschen Anbaugebieten, von alt eingesessenen Weingütern bis hin zu jungen, erfolgreichen Winzern. Natürlich stehen auch internationale Weine zur Auswahl. Lübbecke. Im WINE STORE BORCHARD finden ständig besondere Weinschmecker-Events statt. Die nächste Veranstaltung in diesem Monat sollten Sie sich schon vormerken: Donnerstag, 26. April 2018: Langer Donnerstag im PROJEKTHAUS 54: Vorgestellt werden die neuen Sommerweine, die auch hervorragend zu Spargelgerichten passen. Die Verkostung mit Snacks findet in der Zeit von 17-21 Uhr statt. Lassen Sie sich überraschen. Weitere Informationen zu den Events erhalten Sie vor Ort im WINESTORE BORCHARD sowie unter Telefon (01 71) 6 74 49 19. Ab Sonntag, 15. April 2018: Mit dem Planwagen zum Spargel-Buffet auf dem MOORHOF in Oppenwehe Stemwede-Oppenwehe. Der MOORHOF in Oppenwehe ist bekannt dafür, seinen Gästen viel zu bieten. Während der Spargelzeit kann man wieder den kostenlosen Shuttleservice vom Bahnhof Lemförde oder Rahden zum MOORHOF und wieder zurück und die beliebten Fahrten mit einer der hauseigenen Bahnen nutzen. Beliebt ist auch Ochse am Spieß gebraten. Langer Donnerstag im Projekthaus 54 am 26. April von 17-21 Uhr Verkostung der neuen Sommerweine Projekthaus 54 · Osnabrücker Str. 54 in Lübbecke Tel. (01 71) 6 74 49 19 · www.winestore-borchard.de Montag-Freitag 10-13 und 15-18 Uhr, Samstag 10-15 Uhr Eines der originellen Fahrzeuge, das Heinfried Huck, hier mit seiner Ehefrau Birgit, selbst gebaut hat, ist dieser „Luxuswagen“. In diesem Anhänger mit Musikanlagen und Gasheizung können 40 Personen befördert werden. Häufigste Kunden sind Vereine und Geburtstagssowie Hochzeitsgruppen. FOTO: ANETTE HÜLSMEIER Haben Sie eine Feier, groß oder klein, der PARTYSERVICE vom MOORHOF richtet sie ein! Telefon (0 57 73) 3 74

POPSCENE April 04/18
CamperVans 04/18 Leseprobe
Blickpunkt Musical 04-18 - Ausgabe 95
Barni-Post, KW 18, 04. Mai 2016
08-04-18 Flyer Projektforum.pub - Hsw-basel.ch
LED-Spot-Aktion 18 CEO Suzanne Thoma zur BKW-Strategie 04 ...
Mühlenberger Informationen und Austausch | MIA 04/18
18. September 2011 TSV Eller 04 - beim Rheydter SV