Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Sommer Edition 2020

  • Text
  • Savoirvivre
  • Print
  • Software
  • Urlaub
  • Toulouse
  • Marketing
  • Werbung
  • Saarland
  • Saarlorlux
  • Vivre
  • Savoir
Sommer Edition 2020

art&cultur

art&cultur Sommer-Edition II/2020 GALERIES LAFAYETTE in Paris sehr zu empfehlen 54 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

Sommer-Edition II/2020 Wer schon mal in Paris war, hat vermutlich zumindest einen Blick hinein geworfen: in die Galeries Lafayette. Dieses weltberühmte Warenhaus ist nach dem Eiffelturm die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit der französischen Hauptstadt. Denn wie viele Traumkaufhäuser des 19. Jahrhunderts ist es architektonisches Meisterwerk, glamouröses Symbol der Industriegesellschaft und Spiegel der Neuzeit zugleich. Die Galeries Lafayette ist eine große traditionsreiche französische Warenhauskette. Das Stammhaus in Paris, eines der ältesten Kaufhäuser Frankreichs, ist bemerkenswert wegen seiner Jugendstilarchitektur. 1894 als Damenwäsche-Geschäft eröffnet und 1912 zum prunkvollen Kuppelbau umgebaut, gelten die Galeries Lafayette bis heute als ein Epizentrum der Mode. Schon seine Erfinder träumten von einem „Luxus-Basar“, in dem das Angebot und die Architektur die Besucher überwältigen. Diese Wirkung ist auch im 21. Jahrhundert ungebrochen: Manch einer glaubt sich im Theater und nicht im Kaufhaus. Auch prominente Künstler suchen die Nähe der Galeries Lafayette – und umgekehrt. Hauseigene Ausstellungen mit Objekten, die gleich nebenan auch verkauft werden: Zeitgenössische Kunst erreicht so ein größeres Publikum, noch bevor sie sich ihren Platz im Museum erkämpft hat. Oder wird sie nur zum Kommerz? Oder beides? Die Pariser Galeries Lafayette ist weltweit bekannt. Drei kolossale Gebäude befinden sich am berühmten Pariser Boulevard Haussmann, mit Luxusmarken soweit das Auge reicht und Events und Veranstaltungen das ganze Jahr. Die Galeries Lafayette bringen seit 120 Jahren das Beste aus Kreation und erschwingliche Luxusartikel in die Reichweite aller, mit ihren Geschäften, in denen das Einkaufen zum Erlebnis wird. Mode und Schönheit stehen im Zentrum der Geschichte des großen Kaufhauses, hier findet man große Namen und Geheimtipps, Ausgesuchtes und Beliebtes, etablierte Marken und Newcomer. Das Erlebnis im großen Kaufhaus geht als Augen- und Gaumenschmaus weiter im Gourmet-Bereich, wo Ihnen das Beste aus der Gastronomie angeboten wird. „SaarLorLux... c´est savoir vivre” kann Ihnen die Galeries Lafayette aus Selbstüberzeugung bestens empfehlen. Situées au cœur de Paris, dans le quartier Opéra, les Galeries Lafayette Paris Haussmann sont le plus grand magasin d’Europe et le plus célèbre en France. Fondées en 1893, les Galeries Lafayette sont devenues une destination touristique majeure grâce à son architecture unique et sa meilleure sélection de marques, des plus prestigieuses aux plus accessibles, dans les univers de la mode internationale, beauté, accessoires, gastronomie et décoration d’intérieur. Et surtout à Noël, les Galeries Lafayette deviennent magiques… PR-Anzeigen Un des lieux le plus incontournable de Paris…

SaarLorLux Magazin 2022

SaarLorLux Magazin 2021

SaarLorLux Magazin 2020

SaarLorLux Magazin 2019