Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulbeschreibungen Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Modulbeschreibungen Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft

Studiengangaufbau

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ • Qualitätskriterien und Standards in berufsbildenden Schulen • Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Qualitätssicherungs- und - managementsystemen in berufsbildenden Institutionen. • Zertifizierungsverfahren für Bildungseinrichtungen • Konzeption, Durchführung und Auswertung einer Evaluation. • Exemplarische Studien der empirischen Schulforschung und -analyse; nationale und internationale „best practice“ Fallstudien und Vergleiche Lernziele/Qualifikationsziele Die Studierenden • kennen Theorien und Methoden der Schulentwicklung • können Schulentwicklungsprozesse analysieren und bewerten. • kennen Instrumente der Personalentwicklung und der Personalführung. • kennen zentrale Handlungsfelder des Bildungsmanagements. • kennen Methoden des Projektmanagements und können diese in kleineren Schulprojekten anwenden. • kennen verschiedene Evaluations- und Qualitätssicherungskonzepte für die Arbeit in berufsbildenden Schulen und können diese bewerten. • können eine Evaluation konzipieren, durchführen und auswerten. • können Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in berufsbildenden Schulen entwickeln und bewerten. Häufigkeit des Angebotes Jährlich Voraussetzungen für die Abschluss BA Pflegewissenschaft oder als Teilnahme gleichwertig anerkannter Abschluss. Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten Der Modulabschluss wird aufgrund eines Portfolios bewertet und bestätigt. Inhalte des Portfolios sind: (1) Kurzreferat mit Handout (2) Planungsskizze eines Schulprojekts

Studiengangaufbau Master of Arts Berufspädagogik Pflegewissenschaft ________________________________________________________________________________ Literatur zum Modul (Auswahl) (3) Dokumentation einer Unterrichtsevaluation Gessler, M. & Uhlig-Schönian (2009): Projektmanagement macht Schule, Nürnberg. Gessler, M. (Hrsg.) (2009): Handlungsfelder des Bildungsmanagements. Münster. Fend, H. (2008): Schule gestalten. Systemsteuerung, Schulentwicklung und Unterrichtsqualität. Wiesbaden. Helmke, A. (2003): Unterrichtsqualität. Erfassen, bewerten, verbessern. Seelze. Landwehr N.; Steiner P.: Q2E - Qualität durch Evaluation und Entwicklung. Bern 2003. Reischmann, J. (2006): Weiterbildungs-Evaluation. Lernerfolge messbar machen. 2. Aufl., Augsburg Rolf, H.G. (2007): Studien zur Schulentwicklung, Weinheim.

Präsentation des Master-Mentorings - Medienkommunikation
Master Geographie - Universität Augsburg
master of arts auditing and taxation - Hochschule Pforzheim
Master of Arts Steuerberater - Master of Arts in Taxation
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
Mehr wissen Master in Arbeitsmarkt und Personal
MASTER OF ARTS IN TAXATION - Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Zukunftswunsch: Weltfrieden Endsieg – ein Master-Abschlussfilm ...
Kunstgeschichte Master of Arts - Philosophische Fakultät ...
die master-vertiefung logistik - Bereich Logistik - TU Berlin
Master Biologie 03/2013 - Universität Hohenheim
Executive MBA Master of Business Administration - International ...
Political Economy of European Integration Master - Hochschule für ...
Modulhandbuch Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft
Modulbeschreibung Italianistik - Master - Universität Mannheim
aktuelle Modulbeschreibungen Master - GeoZentrum Nordbayern
Modulbeschreibung Master Angewandte Chemie
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen
Download Modulbeschreibungen für Master-Nebenfachstudierende ...
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen
Modulbeschreibungen [PDF] - Wirtschaftsinformatik bis zum Master ...
Langfassung Modulbeschreibung Master ... - WSF
Modulbeschreibungen für den Master Biostatistik (PO 2010)
Modulbeschreibungen
Bachelor of Arts Pflegewissenschaft - Universität Bremen