PDF Download - Anton Götten Reisen

goetten.net

PDF Download - Anton Götten Reisen

Von Straßburg bis Saarlouis

Wanderkreuzfahrt

an Rhein, Mosel & Saar

Weinberge, Wälder und Winzerstädtchen

5 Tage / Termine: Straßburg – Saarlouis RE17

03.05. – 07.05. 18.08. – 22.08.

27.05. – 31.05. 27.09. – 01.10.

17.07. – 21.07. 15.10. – 19.10.

5 Tage / Termine: Saarlouis – Straßburg RE18

07.05. – 11.05. 22.08. – 26.08.

31.05. – 04.06. 01.10. – 05.10.

21.07. – 25.07. 19.10. – 23.10.

Eine Wanderkreuzfahrt verbindet die Vorteile einer

Flusskreuzfahrt mit dem Naturerlebnis und der

Aktivität des Wanderns.

Ohne das Hotel wechseln zu müssen, erwandern Sie

drei der schönsten und bekanntesten Regionen

Deutschlands und genießen den Komfort an Bord Ihres

Hotelschiffes MS Modigliani.

1. Tag: Anreise nach Straßburg

Anreise ins Elsass. Nach der Ankunft in Straßburg haben

Sie Gelegenheit, bei einem Bummel das besondere

Flair dieser schönen Stadt zu erleben.

Am späten Nachmittag gehen Sie an Bord der MS Modigliani.

Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem

Begrüßungsdrink die Besatzung kennen. Währenddessen

verlässt Ihr Schiff Straßburg. Anschließend

nehmen Sie Platz im Restaurant.

2. Tag: Rüdesheim – Rheinsteig – Alken

Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrer ersten Wanderung

über den Rheinsteig (ca. 9 km) mit seinen spektakulären

Ausblicken. Zunächst schweben Sie mit der

Sesselbahn über die Weinlagen von Rüdesheim hinauf

zum Niederwalddenkmal. Vom Sockel der „Germania“

bietet sich ein herrlicher Blick auf das Binger Loch und

den Mäuseturm. Am Rande des Niederwaldes entlang

führt Sie der Weg weiter zu immer neuen Ausblicken.

Dann wandern Sie hinab nach Rüdesheim, wo Sie zum

Mittagessen wieder an Bord Ihres Hotelschiffes gehen.

Genießen Sie die Weiterfahrt durch das romantische

Rheintal, vorbei an Burgen und Schlössern.

Nachmittags lädt Sie die Crew zu Kaffee und Kuchen

ein. Ab dem Deutschen Eck in Koblenz gleitet das

Schiff auf der Mosel und erreicht während des Abendessens

seinen nächtlichen Liegeplatz in Alken.

Reiseverlauf: Straßburg – Saarlouis

1. Tag Anreise nach Straßburg,

Bummel und Einschiffung

2. Tag Kreuzfahrt Rüdesheim – Cochem

Wanderung auf dem Rheinsteig (ca. 9 km)

3. Tag Kreuzfahrt Cochem – Saarburg

Wanderung auf dem Apolloweg (ca. 11 km)

4. Tag Kreuzfahrt Saarburg – Merzig

Wanderung auf dem Felsenweg (ca. 10 km)

5. Tag Kreuzfahrt nach Saarlouis;

Ausschiffung und Heimreise

3. Tag: Alken – Cochem – Valwiger Berg – Saarburg

Heute Morgen erleben Sie die faszinierende Landschaft

des mittleren Moseltales auf einer reizvollen

Wanderung (ca. 11 km). Von Cochem aus wandern

Sie durch Weinberge, Mulden und um Felsköpfe hinauf

auf den Rücken des Conder Berges. Hier bieten

sich herrliche Blicke auf das Moseltal und die malerische

Reichsburg bei Cochem.

Entspannen Sie am Nachmittag an Bord und genießen

Sie den Ausblick auf steile Weinlagen, malerische

Winzerstädtchen und mittelalterliche Burgen bei der

Fahrt durch das kurvenreiche Moseltal.

4. Tag: Saarburg – Felsenweg – Merzig

Morgens macht das Schiff in dem kleinen Städtchen

Saarburg fest. Der Bus bringt Sie zur alten Kasteler

Klause, die auf einem schwindelerregenden Felsvorsprung

über dem Saartal thront. Über den Felsenweg

wandern Sie zurück nach Saarburg (ca. 10 km). Der

Pfad schlängelt sich entlang mächtiger Felswände und

bizarrer Felsformationen. Auf dem alten Römerweg

geht es dann durch Wälder und Wiesen nach Saarburg.

Reiseverlauf: Saarlouis – Straßburg

1. Tag Anreise nach Saarlouis; Einschiffung

Kreuzfahrt nach Merzig

2. Tag Kreuzfahrt Saarburg – Cochem

Wanderung auf dem Felsenweg (ca. 10 km)

3. Tag Kreuzfahrt Cochem – Rüdesheim

Wanderung auf dem Apolloweg (ca. 11 km)

4. Tag Kreuzfahrt Rüdesheim – Straßburg

Wanderung auf dem Rheinsteig (ca. 9 km)

5. Tag Straßburg:

Ausschiffung, Bummel und Heimreise

©: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz

Pünktlich zum Mittagessen gehen Sie wieder an Bord,

und Ihr Schiff nimmt nun Kurs auf Merzig. Genießen

Sie die eindrucksvolle Fahrt durch die berühmte Saarschleife.

Am Abend werden Sie im Restaurant zu einem

festlichen Gala-Dinner erwartet.

5. Tag: Merzig – Saarlouis – Heimreise

Am Morgen startet Ihr Schiff zu der letzten Etappe

Richtung Saarlouis. Nach dem Frühstück Heimreise.

Leistungen

• An- und Abreise zum/vom Hafen

• 4 Übernachtungen in Außenkabinen mit

2 unteren Betten und Panoramafenster

• Vollpension Plus auf dem Schiff

(Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso

zu den Mahlzeiten inklusive)

• Begrüßungsdrink

• 1 x Kaffee und Kuchen an Bord

• Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

• Deutsch sprechender Gästeservice

• Bordveranstaltungen

• Hafengebühren

• kleiner Reiseführer

Landausflüge inklusive

• 3 geführte Wanderungen inkl. Transfer

• Sesselbahnfahrt in Rüdesheim

Reisepreis pro Person

Kabine auf dem Hauptdeck

Termine im Oktober

Zuschlag Oberdeck:

Zuschlag Einzelkabine Hauptdeck:

Zuschlag Einzelkabine Oberdeck:

€ 698 DKHD

€ 598 DKHD

€ 112 DKOD

€ 228 EKHD

€ 340 EKOD

Abfahrten

Trier · Saarburg · Merzig · Dillingen · Saarlouis ·

Völklingen · Saarbrücken · St. Ingbert ·

Neunkirchen · Homburg · Landstuhl · Kaiserslautern

· Zweibrücken · Pirmasens · Landau ·

Neustadt · Ludwigshafen · Mannheim · Bruchsal ·

Karlsruhe · Rastatt · Mainz · Wiesbaden · Frankfurt

Es besteht die Möglichkeit, statt an einer Wanderung an

einem Landausflug der Kreuzfahrt Rhein, Mosel & Saar teilzunehmen

(Beschreibung siehe Seite 48).

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen,

Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Wetterverhältnisse

bleiben vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Ohne EZ-Zuschlag

An dem Reisetermin 31.05. erhalten Singles

eine Kabine (HD) ohne EZ-Zuschlag (begrenzte Anzahl).

Frühbucher-Bonus

Bei Buchung bis zum 31.12.12 sparen Sie € 20 pro Person

Flusskreuzfahrten

47