Aufrufe
vor 3 Jahren

Souffleuse - Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller, Wintersemester 2014/15

Das Theater im Romanischen Keller stellt sein Programm vor.

30. und 31. Januar

30. und 31. Januar Theater im Romanischen Keller 20 Uhr Theaterpädagogik Germanistisches Seminar Leonce und Lena Theaterpädagogik am Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg Leonce und Lena von Georg Büchner Büchners Lustspiel gehört zu den Perlen deutscher Komödienkunst! Der spritzige, anmutige Dialog wechselt fortwährend zwischen witzigen Pointen und echten Herzenstönen: Inhaltlich knüpft Büchner einerseits an die Tradition und Grundmuster der Verwechslungskomödien Shakespeares an: Liebespaare, die für einander bestimmt sind, finden sich schließlich auch, obwohl - oder gerade indem - sie sich aus dem Wege zu gehen versuchen. Auf der anderen Seite steht die beißende Kritik an den provinzialistischen Zuständen zur Zeit des Deutschen Bundes, vor allem an dessen Kleinstaaterei, unübersehbar im Mittelpunkt. Melancholische Ironie und virtuos artikulierte Fröhlichkeit können nicht die Hohlheit eines Adels verbergen, der - andere für sich arbeiten lassend - nur eines kennt: Langeweile. In komprimierter Form und mit Anleihen aus der Commedia dell’arte bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Übung "Theaterpädagogik: Schauspieltechniken und Figurenarbeit im Theater" des Germanistischen Seminars der Uni Heidelberg diese unter dem Deckmantel der Fröhlichkeit verpackte Satire mit viel Witz und Spielfreude als eines ihrer Arbeitsergebnisse auf die Bühne. Leitung: Matthias Paul Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten Reservierung: matthiaspaul@gmx.de 25

Traumberuf: Feuilleton-Journalist? Redakteure gesucht! Hier ist deine Chance, neue Erfahrungen zu sammeln. Wenn du schon immer mal deiner Kreativität freien Lauf lassen wolltest, aber keine Plattform dafür hattest, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt sich bei uns zu melden. Wenn du zeichnest und denkst, dass auf das Cover der Souffleuse müsste unbedingt mal was von dir. Oder wenn du am liebsten das Feuilleton der Zeitung liest und glaubst, es könnte dir Spaß machen, über kulturelle Themen zu schreiben, z.B. eine Kritik über eine Aufführung, die dir total gut gefallen hat (oder die nach einem Verriss schreit?!), ein Interview mit dem Regisseur einer kommenden Produktion im Romanischen Keller zu machen, oder die anstehenden 17. Heidelberger Theatertage zu begleiten und hier über diese zu berichten: Hier kannst du dich für Kulturveranstaltungen von und für Studierende austoben und engagieren. Melde dich einfach bei uns im Romanischen Keller und DU kannst die nächste Ausgabe der Souffleuse mitgestalten! Linksammlung www.facebook.com/romanischerkeller www.uni-heidelberg.de/rose/einrichtungen/romankeller/ www.theaterverein-hd.de ; www.facebook.com/heidelberger.theatertage www.karlstorbahnhof.de www.facebook.com/pages/TiKK-Theater-im-Kulturhaus-Karlstorbahnhof www.facebook.com/OffeneBuehneHeidelberg www.variete-der-marionetten.de www.litoff.de ; www.litoff.blogspot.de www.facebook.com/Dramaanglistik ; www.dramagroup.uni-hd.de http://valeriehg.wordpress.com www.facebook.com/ThreeInTheBox www.facebook.com/dasfdP www.enno-kalisch.de https://www.facebook.com/duoalgonuevo Souffleuse 2/14, Theater im Romanischen Keller 2014 26

TT18-Ausschr_mail
Programmheft HEIDELBERGER THEATERTAGE 2016
Programm - beim Romanischen Seminar! - Johannes Gutenberg ...
Heidelberger Theatertage 2018 - AUSSCHREIBUNG
2010 Dez, 2011 Jan - Romanischer Keller
Souffleuse 2011 Feb, März - Romanischen Keller
2010 Sept, Okt, Nov - Romanischer Keller
Heidelberger Theatertage 2018 - Auschreibung/Bewerbungsformular
Fresche Keller Spielzeit 2014/15
Lagerungsmaterial Seite 11 - Simon Keller AG
Programm Wintersemester 2013/2014 - Stadt Nürnberg