40. Bürger- und Polizeifest - bei Polizeifeste.de

polizeifeste.de

40. Bürger- und Polizeifest - bei Polizeifeste.de

PDLIZEIEIN ARTNERPKreisgruppe Essen/MülheimG e w e r k s c h a f t d e r Po l i z e i


www.VDPolizei.de08.11.2013,20.00 UhrStadthalleMülheim an der RuhrPOLIZEI –Gewerkschaft der PolizeiKreisgruppe Essen/MülheimDEIN PARTNERImpressumVerantwortlich für den redaktionellen Teil:xxxx Heiko Müller, EssenFotos: Die VerfasserNachdruck des redaktionellen Teils nur nachausdrücklicher Genehmigung des HerausgebersSämtliche hier veröffentlichte Anzeigen, die imKundenauftrag für die Drucklegung vom Verlaggestaltet wurden, sind urheberrechtlich geschützt.Nachdruck, Vervielfältigung und elektronischeSpeicherung ist nur mit Zustimmung des Anzeigenkundenund des Verlages erlaubt. Verstößehiergegen werden vom Verlag, auch im Auftragdes Anzeigenkunden, unnachsichtig verfolgt.Verlag, Anzeigenwerbung und Gestaltung:VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR GMBHAnzeigenverwaltungEin Unternehmen der Gewerkschaft der PolizeiForststraße 3 a • 40721 HildenTelefon 02 11/71 04-0 • Telefax 02 11/71 04-174AV@VDPolizei.deGeschäftsführer:Bodo Andrae, Joachim KranzAnzeigenleiterin: Antje KleukerGestaltung und Layout: Jana KolfhausSatz und Druck:DTP Griebsch & Druck & Rochol GmbH Druck & Co. GmbH KG, Düsseldorf & Co. KG, Hamm© 201341. BürgerundPolizeifest 2013GrußworteProgrammArtikelDanksagung39141605/2013/96VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR GMBH© 2011Anzeigenverwaltung


GrußwortDie vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischenden Mülheimer Bürgerinnen undBürgern und der Polizei war auch im Jahr2013 wieder Garant dafür, dass Mülheiman der Ruhr weiterhin eine der sicherstenGroßstädte in Deutschland ist.Liebe Gäste und Freunde,ich begrüße Sie ganz herzlich zum diesjährigenPolizei- und Bürgerfest derGewerkschaft der Polizei hier in der MülheimerStadthalle.Traditionell möchte ich mich im bald abgelaufenenJahr 2013 für das Engagement meinerMitarbeiterinnen und Mitarbeiter in derBehörde, für die vertrauensvolle Unterstützungdurch die Gewerkschaften sowie fürdie fruchtbare Zusammenarbeit mit denBürgerinnen und Bürgern bedanken.„Polizei – Dein Partner“ ist das Motto derGewerkschaft der Polizei. Alljährlicherhalten Bürgerinnen und Bürger beim„Varieté der GdP“ die Möglichkeit, mit„Ihrer“ Polizei in zwanglosen und geselligenKontakt zu treten und ihre Anerkennungfür den unermüdlichen und partnerschaftlichenEinsatz auszusprechen.Allzu gern vergisst man, dass der Kontaktmit der Polizei sich nicht nur auf die Präsenzim alltäglichen Leben beschränkt. Einwichtiger Bestandteil der polizeilichenArbeit ist auch die Aufklärung und Prävention.Gerade in diesem Bereich sindPolizistinnen und Polizisten oft weit überihre dienstlichen Belange hinaus engagiert.Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischenden Mülheimer Bürgerinnen undBürgern und der Polizei war auch im Jahr2013 wieder Garant dafür, dass Mülheiman der Ruhr weiterhin eine der sicherstenGroßstädte in Deutschland ist.Für die diesjährige Auflage des PolizeiundBürgerfestes haben die vielen fleißigenHelferinnen und Helfer hinter denKulissen wieder alles getan, um Ihneneinen wunderschönen und unvergesslichenAbend zu bereiten.Genießen Sie das tolle Programm und haltenSie es mit Theodor Fontane, der einmalsagte: „Uns gehört nur die Stunde – undeine Stunde, wenn sie glücklich ist, istviel.“In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einenwunderschönen Abend, gute Gesprächeund viele zufriedene Stunden.Stephania Fischer-WeinsziehrPolizeipräsidentin3


GrußwortRund um die Uhr leisten Polizeibeamteund Polizeibeamtinnen engagiert und verantwortungsbewussteinen anspruchsvollenDienst zum Wohle der MülheimerBürger und Bürgerinnen. Dafür sprecheich den Polizisten und Polizistinnen gerneDank und Anerkennung aus.Die Kreisgruppe Essen/Mülheim derGewerkschaft der Polizei feiert auch imJahr 2013 ihr traditionelles und beliebtesBürger- und Polizeifest. Zu diesem erfreulichenAnlass übermittle ich dem Organisationsteamund allen Gästen gerne meineherzlichen Grüße und guten Wünsche!Das Fest bietet alljährlich die Möglichkeit,sich abseits vom Alltag und von beruflichenVerpflichtungen zu begegnen, sichauszutauschen und gemeinsam froheStunden zu verleben. So wurde die Veranstaltungmit stetig wachsenden Besucherzahlenein fester Bestandteil im kulturellenLeben unserer Stadt. Sie fördertzudem die Kontakte und ein gutes Miteinandervon Bürgerschaft und Polizei.Ein herzliches Dankeschön gilt allen, diezum Gelingen der Feier und zu einemstimmungsvollen Abend in unserer Stadthallebeitragen.Für eine funktionierende, sichere Stadtgesellschaftist die Arbeit der Polizei vonmaßgeblicher Bedeutung. Der Schutz vorKriminalität, die Gewährleistung öffentlicherSicherheit, die Verhinderung vonStraftaten sowie die Aufklärungs- undPräventionsarbeit sind unverzichtbareBasis für eine gute Lebensqualität in denKommunen. Rund um die Uhr leistenPolizeibeamte und Polizeibeamtinnenengagiert und verantwortungsbewussteinen anspruchsvollen Dienst zum Wohleder Mülheimer Bürger und Bürgerinnen.Dafür spreche ich den Polizisten und Polizistinnengerne Dank und Anerkennungaus.Ich wünsche dem Bürger- und Polizeifest2013 regen Zuspruch und allen Besuchernund Besucherinnen gute Unterhaltung beieiner fröhlichen, beschwingten, kurzweiligenFeier.Dagmar MühlenfeldOberbürgermeisterin5


GrußwortAuf die Polizei in unserer Stadt kann manbauen. Polizistinnen und Polizisten stellensich im täglichen Dienst immer wiederneuen und wachsenden Herausforderungen.Dabei können die Bürgerinnenund Bürger ihrer Polizei hilfreich zur Seitestehen und dazu beitragen, dass wirweiter in Sicherheit leben können.Liebe Gäste,nicht nachlassen, sondern stetig vorangehen – das ist unser internes Motto fürdas 41. Bürger- und Polizeifest in Mülheiman der Ruhr, zu dem ich Sie ganz herzlichbegrüße.Wenn wir am Ende eines Jahres die Termin-und Veranstaltungsplanung für daskommende Jahr vornehmen, freue ichmich ganz besonders auf unser Fest in derwundenschönen Mülheimer Stadthalle.Wer den festlich gestalteten und feierlichbeleuchteten großen Saal erlebt hat, weißwovon ich spreche.Dazu haben wir für Sie auch in diesemJahr in Zusammenarbeit mit der KünstleragenturRichter Frania ein Unterhaltungsprogrammauf die Beine gestellt, mitdem wir hoffentlich erneut IhrenGeschmack getroffen haben. Wir sinddann zufrieden, wenn Sie zufrieden sind.Hoffen wir gemeinsam, dass unsereErwartungen nicht enttäuscht werden undfreuen uns auf das Kommende.Enttäuscht waren Kolleginnen und Kollegenin diesem Jahr vom Verhalten der Landesregierungbei der Übernahme des Tarifergebnissesfür die Beamtinnen und Beamtenbestimmter Besoldungsgruppen. Essollte zu den Grundsätzen von Verantwortungsträgerngehören, dass gemachte Aussageneingehalten und nicht gebrochenwerden.Auf die Polizei in unserer Stadt kann manbauen. Polizistinnen und Polizisten stellensich im täglichen Dienst immer wiederneuen und wachsenden Herausforderungen.Dabei können die Bürgerinnen undBürger ihrer Polizei hilfreich zur Seite stehenund dazu beitragen, dass wir weiterin Sicherheit leben können. Unumgänglichhierfür ist eine funktionierende und ehrlicheKommunikation. Dazu kann unserFest beitragen. Nehmen Sie die Gelegenheitwahr und kommen mit uns insGespräch, denn wie sagt eine Weisheitdoch: „Ein gutes Gespräch, das ehrlichund offen geführt wird, hinterlässt einenunvergleichlichen Eindruck von Frische.Es schenkt dir Augenblicke der Freudeund prägt sich in der Erinnerung als einZeichen der Verbundenheit ein.“Ich wünsche uns einen kurzweiligenAbend mit vielen Gesprächen und vorallem viel Vergnügen beim „Varieté derGdP“.Heiko MüllerGdP-VorsitzenderKreisgruppe Essen/MülheimFoto: Andreas Edelhoff für photographic ARTWORK ... mein Fotograf7


ProgrammGewerkschaft der PolizeiKreisgruppe Essen/MülheimProgrammJÖRGHAMMERSCHMIDTMODERATION UND STIMMENPARODISTWir wünschen allenBesucherinnen und Besucherndes heutigen Festabends froheStunden in beschwingter undheiterer Atmosphäre.DUO ROLLECSOSROLLSCHUHKUNSTDIRK SCHEFFELMUSIC ACTION COMEDYDUO MARKIDOSKNIEPERCHEPAN PARTY BANDMUSIKSHOW UND TANZMUSIK9


ProgrammJÖRGHAMMERSCHMIDTPARODIST UND STIMMENIMITATORÜber 30 verschiedene Prominente ausGesang, Politik und Show imitiert undparodiert Jörg Hammerschmidt. BrillanteGags und Sketche von, mit, über unddurch „Stars“ werden stets mit Lifestimmeanspruchsvoll von ihm in Szene gesetzt.DIRK SCHEFFELXYLOPHON-SHOWDer sympathische Xylophon-Solist präsentiert mitviel Temperament einen musikalischen Cocktailfür jeden Geschmack!11


ProgrammDUO ROLLECSOSROLLSCHUHDARBIETUNGDie perfekte Beherrschung der Rollschuhkunstwird Sie in diesem glanzvollenProgramm verzaubern.KNIEPERCHEFreuen Sie sich aufeine einzigartigeAkrobatik-Showder Spitzenklasse!Das Duo Markideswird Ihren Atemstocken lassen undSie mit ihremPerche-Aktverzaubern.DUO MARKIDOSPAN PARTY BANDEine Band, die klingt wie ein Sextett und trotzdem LIVE spielt ohne jegliche Disketten oder Playbacks.Durch ihre spezielle Kommunikation entscheiden PAN während einer laufenden Tanzrunde, welchesder nächste Song ist, es wird also nicht irgendein vorher besprochenes Programm abgespult.13


TitelbildQuelle: RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH,Am Schloß Broich 1-3, 45479 Mülheim an der RuhrAquarius Wassermuseum– ein Erlebnis für Jung und AltIm über 100 Jahre alten Wasserturm erfahren die Besucher Wissenswertesüber das nasse Element. Moderne Medientechnik unddie herausragende Architektur machen den Aufenthalt im AquariusWassermuseum zu einem Erlebnis. Das multimediale Museumwird betrieben von der RWW Rheinisch-Westfälische WasserwerksgesellschaftmbH.Der Rundgang startet in 35 Metern Höhe mit herrlichem Blick aufdas Ruhrlandpanorama. Über 30 Multimedia-Stationen vermittelnvielfältige Einblicke unter anderem in Kultur- und Industriegeschichtedes Wassers, in Wasser- und Abwassertechnologie. DieBesucher erfahren, wie ein Wasserturm funktioniert, begeben sichauf eine virtuelle Reise mit dem Ruhrmobil, nehmen an einer Weltwasserkonferenzteil, erkennen, wie viel „virtuelles Wasser“ inAlltagsprodukten enthalten ist und können ihren persönlichen„Wasserfußabdruck“ ermitteln. Beim Antippen erklärt ein sprechendeGlobus Spektakuläres übers Wasser weltweit. Bei Quizund Spiel können Besucher Punkte auf ihrer Chipkarte sammelnund ihre persönliche Urkunde ausdrucken. Aquarius ist Ankerpunktder Route Industriekultur. Auch der beliebte Ruhrtalradwegführt direkt am Museum vorbei.Miriam SchmalhausGewinnen Sie 10 x 2 FreikartenMachen Sie mit und gewinnen Sie zehnmal je zwei Freikarten fürdas Aquarius Wassermuseum. Beantworten Sie folgende Frage:Wer ließ 1892/93 den Styrumer Wasserturm errichten?Senden Sie die richtige Lösung bis zum 20.11.13 anaquarius@rwe.comunter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse.Unter allen richtigen Einsendungen entscheidet das Los.Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.14


Rückblick 2012RÜCKBLICK 201215


DanksagungVIELENwww.VDPolizei.deDANK!Liebe Inserenten!Mit der Beteiligung an der Festschrift anlässlich unseres Polizeifesteshaben Sie uns sehr geholfen. Wir danken Ihnen dafür sehr herzlich!Liebe Leser!Alle Inserate dieser Festschrift verdienen Ihre Aufmerksamkeit.Bitte berücksichtigen Sie diese Unternehmen bevorzugt bei Ihrernächsten Disposition.IhreGewerkschaft der PolizeiKreisgruppe Essen/Mülheim16

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine