01/2007 - Gemeinde Großradl

grossradl.at

01/2007 - Gemeinde Großradl

Unser Bürgermeister

1 Jahr Gemeindezeitung

„Unser Großradl“ feiert den einjährigen Geburtstag!

Liebe Mitbürgerinnen

und Mitbürger!

Was kam genau vor einem Jahr

zu Ihnen ins Haus geflattert?

Genau! Die Gemeindezeitung

„Unser Großradl“ feiert den einjährigen

Geburtstag! Wieder

haben wir für Sie viele wichtige

Informationen sowie Beiträge unserer

Vereine hinein gepackt. Auch der

Veranstaltungskalender verweist Sie

auf viele Termine, die Sie auf keinen

Fall versäumen sollten. Neu in

der Gemeindezeitung ist die Rubrik

„Unsere Jugend“. Jugendliche aus

der Gemeinde werden zu einem

bestimmten Thema befragt, und deren

Meinungen veröffentlichen wir in unseren

Ausgaben. Wir möchten zukünftig

einfach ein wichtigeres Augenmerk

auf diese Meinungen legen, um zu

erfahren, welche Gedanken sich unsere

Jugend über aktuelle Themen und

die Zukunft macht.

In den letzten Monaten wurden schon

einige Dinge in Angriff genommen

und teilweise auch fertig gestellt. Hier

einige Auszüge:

2

Unser Großradl

Sanierung Peterlin-Hochnegger

Brücke

Die Brücke war sehr stark unterschwemmt,

und es war enorm wichtig,

diese zu renovieren. Durch die

Mithilfe des Wasserbauamtes Leibnitz

konnten die Renovierungsarbeiten zu

einem wesentlich günstigeren Preis,

als vorab geschätzt, durchgeführt werden.

In den kommenden Wochen wird

noch ein neues Geländer montiert

und die Fahrbahn bei den nächsten

Asphaltierarbeiten mit einem Belag

überzogen und kann somit fertig

gestellt werden.

Kanalbau Wuggitz BA05

Die Firma Lang und Menhofer aus

Tillmitsch hat den Zuspruch für die

Ausbauarbeiten des Kanalbaus in

Wuggitz erhalten. Sofern der Wettergott

mitspielt, wird der Baubeginn mit Mitte

April 2007 angesetzt. Fertigstellung ist

voraussichtlich im Herbst 2007. Die

Hauptstranglänge beträgt ca. 5 km, die

Pumpleitungen 1,7 km und insgesamt

werden 9 Pumpstationen benötigt.

Stauden an den Straßenrändern

Aus Anlass des letzten, schweren, patzigen

Schnees hätten wir eine große

Bitte an die Grundbesitzer entlang

der Straßen. Die Schneeräumer sind

tags und nachts bestrebt, so schnell

als möglich alle Straßen geräumt

zu haben, damit die Fahrbahnen

in der Früh für alle Schul- und

Kindergartenbusse sowie für alle

übrigen Verkehrsteilnehmer frei sind.

Nachdem aber so viele Stauden vom

Straßenrand in die Fahrbahn hängen,

ist es oft nötig, dass die Fahrer

mit der Motorsäge die Straße voraus

erst frei machen. Dies kostet sehr

viel Zeit und verzögert natürlich die

Schneeräumung. Außerdem passiert es

immer wieder, dass an den Fahrzeugen

Drehlichter usw. beschädigt oder sogar

heruntergerissen werden. Um dies zu

vermeiden, würden wir seitens der

Gemeinde den Besitzern sehr dankbar

sein, die Stauden rechtzeitig und großzügig

zu entfernen. Mit Ihrer Mithilfe

wäre es möglich, einfach an allen

Orten schneller unterwegs zu sein. Wir

danken für Ihr Verständnis!

Auszüge von Beschlüssen der

GR-Sitzung vom 02.03.2007

� Der Voranschlag der Freiwilligen

Feuerwehr Lateindorf für das

Haushaltsjahr 2007 wurde vom

Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Darin sind im ordentlichen

Haushalt Einnahmen und Ausgaben

in der Höhe von € 10.500-- sowie im

außerordentlichen Haushalt Ausgaben

für den Feuerwehrhausumbau und

den Kanalanschluss in der Höhe

von € 63.400,-- veranschlagt. Dazu

haben wir bereits eine schriftliche

Förderungszusage vom Land

Steiermark über € 29.100--, die in den

nächsten Wochen an die Gemeinde

überwiesen werden wird.

� Im Bereich der Gemeinde

Großradl werden für die Dauer

der Baumaßnahmen durch die

Fachabteilung 18 D namens der

Bauherrschaft auf allen Wegen im

Gemeindegebiet von Großradl für das

Jahr 2007 Bauarbeiten auf bzw. neben

der Fahrbahn durchgeführt. Hierfür

wird eine Verordnung beschlossen,

die die Bauherrschaft für das

Jahr 2007 berechtigt, diesbezügliche

Verkehrsbeschränkungen und -verbote

aufzustellen.

� Als Sportförderung zur Aufrechterhaltung

des Spielbetriebes wird dem

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine