Aufrufe
vor 2 Monaten

Jahresbericht 2017

Sr. Mechthild eröffnete

Sr. Mechthild eröffnete den Reigen an runden und halbrunden Geburtstagen, ihr folgten am 5. April Sr. Agnes mit ihrem 55er, dicht auf den Fersen Sr. Gertrud, die am 17. April ihren 75. Geburtstag feierte. Im Mai gab es wieder einen schönen Grund zum Feiern: den 60. Geburtstag unserer Mt. M. Laetitia! Wir ließen sie bei einem Ausflug, den das Team Haus St. Joseph mit Bus und Boot – nach Kloster Weltenburg und durch den Donaudurchbruch gestaltete – hochleben und verbrachten gemeinsam mit dem Team des Gästehauses und einer „handverlesenen“ Freundesgruppe von Mt. M. Laetitia einen wunderschönen Tag. Den Festgottesdienst hielt ihr „ein Weggefährte“ im Äbtissinnenamt, Abt em. Wolfgang Wiedemann. Auch am 25. Mai ließen wir Sr. Hanna-Maria zu ihrem 30. Geburtstag hochleben!

12. Februar 2017 „Den Tag des Gottgeweihten Lebens“ begingen wir wie schon seit Jahren als Tag, an dem sich alle Ordensleute des Dekanates Tirschenreuth im Kloster trafen – ein berührender Tag. 20. Februar 2017 Offizieller Beginn des Amtes als Konrektorin an unserer Mädchenrealschule von Sr. M. Raphaela Kratzer. Wir wünschen ihr dazu alles Gute und Gottes reichsten Segen! „Die Frau für zwei Posten“ 23. Januar 2017 „Die Frau für zwei Posten“ wie der Neue Tag Frau Johanna Härtl bezeichnete, wurde offiziell als Nachfolgerin in „Personalunion“ für - H. Ferdinand Sperber und H. Michael Selinger, die beide Neuorientierung bzw. Rückkehr in ihrer alte Heimat suchten – für das KuBZ und die Umweltstation eingeführt. Wir wünschen ihr Gottes Segen, eine glückliche Hand und sind dankbar, dass Herr Hubert Kellner ihr mit seiner reichen Erfahrung zur Seite steht. Auch dem gesamten KuBZ / Umweltstationsteam Dank, besonders H. Vorstandsvorsitzenden 1. Bgm. Bernd Sommer, Sr. M. Sophia als Vorstandsmitglied, Frau Brigitte Sommer mit Team ein herzliches „Vergelt´s Gott“ für das wunderbare Gestalten „des Überganges der Umbruchszeit“ - nun können wir Bewährtes weiter pflegen und sind gespannt auf die Kreativität und die neuen Impulse der Leiterin Frau Johanna Härtl – „Ad multos annos!“ 24. Oktober 2017 Jahreshauptversammlung der ital. Klosterfreunde - mit einer 80% Beteiligung aller Mitglieder am Gardasee. Wir danken unserem Vorsitzenden Sgr. Vittorino Beifiori für die jahrelange italienischdeutsche Freundschaft! „Die neue Konrektrorin der MRS“ 24. Februar 2017 Jahreshauptversammlung der Klosterfreunde – wir danken herzlich für die sehr großzügige Spende von 25.000 € für anstehende Reparaturen im Kloster, die niemals aufhören – ein inniges „Vergelt´s Gott!“ Bei der durchgeführten Neuwahl des Förderkreises „Klosterfreunde“ wurden Frau Staatsminister a.D. Monika Hohlmeier MdEP und 1. Bürgermeister Bernd Sommer als deren Stellvertreter im Amt bestätigt. Zum neuen Schriftführer wurde Herr Michael Arbter und zum neuen Schatzmeister Herr Thomas Böhm gewählt, Frau Annette Spreitzer-Hochberger, Herr Dr. Peter Deml und Herr Ludwig Spreitzer wurden als Beiräte bestätigt. Herr Bruno Salomon und Herr Oskar Sommer üben weiter das Amt des Rechnungsprüfers aus. Herr Karl Haberkorn gehört als Vertreter des Rotary-Clubs und Herr Helmut Göbel als Vertreter des Lions Clubs dem Vorstand an. Schatzmeister Herr Hans Grillmeier und Schriftführer Herr Karl-Heinz Hoffmann wurden für langjährige treue Dienste von Mt. M. Laetitia gewürdigt und verabschiedet.

Jahresbericht 2008 - Abtei Königsmünster
Jahresbericht - Alterspflegeheim Burgdorf
GETBI 03/2017 E-Paper - Nachhaltiges Lifestyle-Magazin
Jahresbericht 2012 - Schwesterngemeinschaft Diakonissenhaus ...
Jahresbericht 2011
Jahresbericht '12
Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2010 (pdf) - Zentrum · Artos Interlaken
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2006
B2.Streetwork Jahresbericht 2008 - KIM - Soziale Arbeit eV
Jahresbericht 2010 - Alexianer-Krankenhaus Krefeld
Der Jahresbericht 2012 von missio
baldegger schwestern - Kloster Baldegg
Jahresbericht 2011 - Alterszentrum im Geeren
Jahresbericht 2011 - SolidarMed
Zürcher Stadtmission | Jahresbericht 2010