Adventkrone Mostviertel 2018-11-23

mediaprintjournale

November2018

ADVENTKRONE

SchöneZeitengenießenim MOSTVIERTEL

Auch auf

verfügbar

FLAMMENDE

Weihnachtenladenein!

ADVENTALSERLEBNIS

DiestillsteZeitdesJahres

hathierbesonderenWert!

Foto:iStock


IMPRESSUM

MEDIENINHABER:Mediaprint

Zeitungs-undZeitschriftenverlag

GmbH&CoKG

GESAMTLEITUNG:

Mag.ThomasKreuzer

thomas.kreuzer@mediaprint.at

PROJEKTLEITUNG:

AdolfLang

adolf.lang@mediaprint.at

REDAKTION:

ChristophChromy

christoph.chromy@mediaprint.at

LAYOUT:ThomasKainrath

HERSTELLER:

NPDruckGesellschaftm.b.H.,

3100St.Pölten

VERLAGSORT:Wien

HERSTELLUNGSORT:St.Pölten

· ·

·············································

ImvergangenenJahrwarenÄpfelundBirnen,u.a.bedingt

durchFrost,absoluteMangelware.ImGegensatzdazukonntensichdieBauernheuerübereineertragreicheErntefreuen.

Obsterntehervorragend!

MichaelOberaigner:„ZuheimischenMost-Produktengreifen!“

AndreasEnnser,ObstbaureferentderLandwirtschaftskammerNiederösterreich,schätzt,dass

sichdieÄpfel-undBirnenernte

imMostviertelheueraufinsgesamtzwischen25.000und

35.000Tonnenbeläuft.InjedemFalleinüberdurchschnittlichhoherWert.„NichtnurÄpfel

undBirnen,sondernauch

Zwetschken,Kirschenund

Nüssekonntenheuerinextrem

großenMengengeerntetwerden“,soMostbaronToniDistelberger.NebenderMengesei

heuerauchdieQualitätdes

Obstesherausragendgewesen,berichtetMichaelOberaigner,PrimusderMostbarone

undstellvertretenderObmann

desObstbauverbandesMostviertel:„AusgezeichneteSäure-undZuckerwerteimObst

sorgenfüreinebesondersgute

Verarbeitbarkeit.Aufgrunddes

trockenenSommerskonnte

dasObstaußerdemeineäußerstsaubereSchalebilden

undweistkeinerleiPilzbelastungenauf.PerfekteVoraussetzungen,umhervorragende

MosteundSäftezuproduzieren.“DieerstenMostviertler

Jungmoste–Jungspund,

GodnmostundGödnmost–

sindbereitserhältlichundweiseneineganzbesondereTypizitätauf.EinzigerSchönheitsfehlerderBilderbuch-Erntewar

derniedrigeObstpreis.So

zahltenÜbernahmestellenfür

eineTonneÄpfelrund50Euro,

fürBirnenrund56Euro.Grund

dafürseilautMichaelOberaignervorallemderinternationale

Apfelsaftkonzentrat-Preis,an

demsichdieObstpreiseorientieren.Auchseiesderzeit

rechtlichnochmöglich,billigereausländischeKonzentrate

mitösterreichischemWasser

zuverdünnenundalsösterreichischeProduktezuverkaufen.

DaLebensmittelkennzeichnungenzuTäuschungenführen

können,appellierter,zuregionalerzeugtenProduktenzu

greifen.NebendemgeschmacklichenUnterschied,

sprechenvorallemauchökologischeundregionalwirtschaftlicheGründefürProdukteaus

demMostviertel,ergänztToni

Distelberger.

Mehrals50AdventmärkteladenimMostvierteldazuein,sichaufdasschönsteFest

imJahrrichtigeinzustimmen.

Adventmärkte

füralleSinne!

Tausende

Besucher

kommen

imAdvent

indieRegion

Vorallemdie„FlammendeWeihnacht“zähltzu

denHöhepunktenim

adventlichenMostviertel.Auf

sechsMärktenanbesonderen

Schauplätzenkönnenkleine

undgroßeBesucherdenAdventvonannodazumalerleben.DassinddasTöpperschlossNeubruck-Scheibbs,

SchlossSt.PeterinderAu,KartauseGaming,SchlossRothschildinWaidhofenander

Ybbs,derMeierhofdesStiftes

SeitenstettensowiederMarktplatzinYbbsitz.„DieFlammendeWeihnachtwirdheuerbereitszumdrittenMalgefeiert.

DiesteigendenBesucherzahlenbestätigendasKonzept.Im

vergangenenJahrzähltenwir

rund50.000Gäste,imersten

Jahrsindesandie44.000gewesen.DieMärkteselbstsind

mitderKooperationsehrzufriedenundwerdendieseauch

künftigaufrechterhalten“,berichtetAndreasPurt,derGeschäftsführerderMostviertel

TourismusGmbH.Allesechs

AdventmärktehabeninWorkshopseinegemeinsamePositionierungerarbeitet.„SiebetrachtendasWeihnachtserlebnisganzheitlichundlegenden

FokusaufeinzigartigeErlebnisse,diedenBesuchermiteinbeziehen“,soPurt.AlteTraditionenundBrauchtümerderRegionwerdenzumLebenerweckt,umdieVerwurzelung

undBodenständigkeitmitdem

Mostviertelauszudrücken.Die

Märktepräsentierensichauthentisch,herzlichundüberraschend.VerbindendeElemente,wieLicht,Feuer,Rast-und

Ruheplätze,Kreidetafelnfürdie

Gäste,umdieWünscheans

Christkindzunotieren,zeigen

dasGemeinsame.DieseVielfaltveranlasstvieleGäste,alle

sechsAdventmärktezubesuchen.


Foto:Tanzer/Moststraße

Foto:FranzWeingartner-A-3324Eur

AdventkroneMostviertel 3

2AdventkroneMostviertel


DasAmstettner

Symphonieorchesterbietetam

25.11.eintolles

Programmmit

klassischerMusik.

Dr.Thomas

Schnabel

leitetdas

Symphonieorchester

SonntagsMatineeinAmstetten

SeitseinerGründung1950

hatdasAmstettnerSymphonieorchesterinüber

270Konzertenüber400verschiedeneWerkeaufgeführt.

DasASOistauchdieeinzige

kulturelleInstitutionAmstettens,

dieseitihrerGründungalljähr-

lichbeidenAmstettenerKultur-

wochenvertretenwar.Künstle-

rischerLeiteristseit2004Tho-

masSchnabel.Unterseiner

LeitungentwickeltedasOrchesterRepertoireundstilistischeVielfaltimmerweiter.

DieSonntags-Matineeam25.

Novemberbieteteinenbreiten

QuerschnittklassischerMusik.

DenAuftaktmachtGottfried

vonEinems„PhiladelphiaSymphonyop.28“,gefolgtvonder

„PetiteSuite“desfranzösischen

KomponistenClaudeDebussy

undder„SinfonieNr.5e-moll“

Foto:DidiRath

vonPeterIljitschTschaikowsky.

DieMatineebeginntum11Uhr.

KartenundInformationensind

beimVeranstalter,derKulturabteilungderStadtgemeinde

Amstetten,imKultur-undTourismusbüroimRathaushoferhältlich.


DieFiaker-Milli

inWaidhofen

schönstenWienerLiedernach

Waidhofenander

Ybbs.Begleitet

vonBelaFischer

amPianostimmt

sieunsmitihren

SusanneMarik

lässtdieMilli

wiederaufleben

DasNÖPflege-undFörderzentrumWaidhofen/Ybbs

öffnetam24.NovemberseinePfortenwiederfürdentraditionellenAdventmarkt.

Um1UhrfindetdieEröffnungdesAdventmarktesdurchDirektorin

Mag.(FH)SonjaKirchweger,

MASimVerwaltungsgebäude

Haus1,statt.DieweihnachtlichenProdukteliegendannbis

16UhrzumKauffürSiebereit.

DiegefühlvollvonHandhergestelltenSachenwerdenIhnen

auchzuHausevielFreudemachen.SusanneMarikbringtdie

LiedernundTextenaufeine

ebensobesinnlichewiefröhlichunbeschwerte

Adventzeitein.

DieFiaker-Milli

EmilieTurecek,

geb.1848,genanntdieFiakermilli,lebtein

WienundwurdebekanntalsjeneVolkskünstlerin,dieals

Foto:ManfredLanger

ersteFraumitpolizeilicher

ErlaubnisöffentlichHosentrug.

IhreaußergewöhnlicheStimme

undihreGabe,dasPublikum

mitihrenLiedernzuverzaubern,machtensieberühmt.

SusanneMarikbesitztdiese

Gabeebenfalls,temperamentvoll,witzigundcharmantwird

sieunsindieWeltderWiener

Liederentführen.Begleitet

wirdsieamPianovonBela

Fischer.

KartenreservierenSiebitte

telefonischimBürodesPflegeundFörderzentrumsWaidhofenanderYbbs.KinderhabenfreienEintritt.

NähereInformationen:

www.noe.gv.at/datenschutz

Tel.:07442/55511/779103

ANZEIGE

LÖSUNGENVOM

...wenn’sdruckt:

dunds!

„EinegutfunktionierendeBürotechnikistnichtnurwichtig

fürdieErreichungmaximaler

Leistung,sondernsteigertvor

allemdieFreudeandertäglichenArbeit“,sodunds-GeschäftsführerRupertSeppele.

DieFirmadundsbürotechnik

gmbhinderFranzKollmann

Straße4(RIZ)inAmstettenhat

sichseit2001alsKomplettanbieterindenBereichenDruck-,

Kopier-,Scan-undFaxtechnik,

Registrierkassensystemeund

derenProgrammierung,Prä-

ProfidundssindaufdieBedürfnissederKundenbestensabgestimmt!

dundsBürotechnik–dieregionaleGrößeim

Mostviertel,wenn’sdruckt!

UnddasimwahrstenSinnedesWortes.

KompetenzundServiceauseinerHand,

überzeugenSiesicheinfachselbst.

DieProfisvondundsberatenSiegerneundpersönlich!

Foto:zVg

sentations-undKonferenz-

techniksowieinVerkauf,Ser-

vice,WartungundReparatur

vonBüromaschinenetabliert.

Beiderdiesjährigendunds

Hausmessepräsentiertedas

TeammitPartnerfirmeninnovativeNeuheitenrundumdas

vielseitigeProduktsortiment.

EinabsoluterBlickfang:Sharp

BigPads.WasfrüheraufPlakategedrucktundaufTafeln

geschriebenwurde,wirdheuteganzeinfachdigitalaufgroßenDisplayspräsentiert.InSa-

chenBildqualität,Zuverlässikeit,DesignundVielseitigkeit

erfüllenSharpMonitoredie

höchstenAnforderungenfür

diejeweiligenEinsatzbereiche.

ImSchauraumsindKunden

herzlichwillkommenumsich

vonderQualitätundFunktionalitätderProdukteselbstzu

überzeugen.MachenSiesich

selbsteinBildvonderkomepetentenFachberatungund

Gerätenzum„Anfassen“.

Terminvereinbarungunter

Tel.07472/65510555oder

office@dunds.at

„wenn’s

druckt...........

wirsindfür

Sieda!“

www.dunds.at

··································································································

Wirtschaft:Positiver

AusblicktrotzMangels

AuchinAmstettenistderFachkräftemangelweiterhineinProblem,soReinhard

Mösl,ObmannderWirtschaftskammer.

„Daherfordernwiraucheine

rascheÄnderungderArbeitsmarktpolitik“,sagter.„Dabei

gehtesumdieErhöhungder

Flexibilität,aberauchderMobilitätderArbeitsuchenden.Da

eseinstarkesOst-West-Gefälle

gibt,sindAnreizeundUnterstützungenerforderlich,um

ArbeitsuchendeausdemOstenfüroffeneArbeitsplätzeim

Westenzumotivieren.Bevor

derZuzugvonArbeitskräften

ausdemEU-Auslandforciert

wird,gilteszuerst,denregionalennationalenMarktzuoptimieren.“ZurzeitgibtesimBezirkAmstetten7.489aktiveBetriebsstandorte,wo33.747Mitarbeiterbeschäftigtundin506

Lehrbetrieben1.703Lehrlinge

ausgebildetwerden.Obwohl

dieStimmungderUnternehmerimBezirkgrundsätzlich

positivsei,werdenÄnderungen

derRahmenbedingungenals

notwendigangesehen.„Ich

denkedaanErleichterungen

derFinanzierungvonInvestitionenfürJungunternehmeroder

aneinesteuerlicheVereinfachunginFormvonPauschalierungenimGastgewerbe“,betontMösl.Denngeradedie

GastronomiekämpfeanmehrerenFronten.„Einesmusseinmaldeutlichgesagtwerden“,

soMösl:„Einefunktionierende

Gastronomieistunerlässlichfür

jedenOrt.Siemussdaheraktiv

unterstütztwerden.Dennstirbt

dasWirtshaus,stirbtderOrt.“

DER ŠKODA

OCTAVIA

Österreichs beliebtester Combi jetzt neu auch

als 115 PS TDI 4x4! Setzen Sie auf das ŠKODA

ALL INCLUSIVE-Angebot 1) der Porsche Bank!

ŠKODA All Inclusive-Paket der Porsche Bank beinhaltet:

Leasing oder Kredit, vollKASKO, ŠKODA Plus Garantie, Porsche

Bank SERVICE inkl. ŠKODA TopCard, Kfz-Haftpflicht, motorbez.

Versicherungssteuer, Erstausstattung Winterräder kostenlos.

Symbolfoto. Stand 11/2018. Alle angeg. Preise sind unverb., nicht kart. Richtpreise inkl.

NoVA und 20% MwSt. Details bei Ihrem ŠKODA Betrieb oder unter www.porschebank.at.

Verbrauch: 3,9–6,9 l/100 km. CO 2

-Emission: 103–156 g/km.

Amstetten-Neufurth, Rauscherstraße 45, Tel. 07475/9001

Melk, Abt-Karl-Straße 80, Tel. 02752/50100

Ihre ŠKODA Service- Betriebe

Waidhofen/Ybbs, Ybbsitzer Straße 128, Tel. 07442/55606

Haag, Linzer Straße 30, Tel. 07434/42270

Ybbs, Porschestraße 2, Tel. 07412/55700

office@senker.at

www.senker.at

4AdventkroneMostviertel

AdventkroneMostviertel 5


DievielfältigePrachtaufdenSchau-und

VerkaufsständenderAdventmärkteist

hand-undselbstgemacht.

FeuerundFlammefürWeihnachten

OftausnatürlichenMaterialien,meistausder

Region.VomBuchbinderbiszumMesserschmied.

Wiewär’smiteinemBesuch

inderLebkuchenwerkstatt?

OdereinemselbstgeschmiedetenNagel?Großeundkleine

Besucherdürfensichüberraschenlassenundinden

BastelstubenundWerkstätten

selbstHandanlegen,bisdie

Funkenfliegen.Wersichnach

getanerArbeiteinePausegönnenwill,kuscheltsichaufein

SchaffellindenLiegestuhlund

schautdenFlammenbeim

Tanzenzu–ZeitfüreineStärkungmitBauernkrapfenund

Glühmost.

Prächtig

beleuchtete

Christbäume

erhellendie

Orte.

·

·

·

AuszeitimAdvent

LustaufgemeinsameAdventfreuden?DanngenießenSie

diestillsteZeitmitallenSinnen

–aufeinemgemütlichenMostviertlerBauernhof.Inkludierte

Leistungen:zweiNächtigungenmitAdvent-Frühstück,Willkommens-LagerfeuermitGlühmostundFeuerflecken,Keksebacken,EintrittWeihnachtsmarkt,SchnupperschmiedenoderBesuchim

MostBirnHaus.Preis/Person:

2NächteimDZEUR133,-

1NachtEUR99,-.Infos:

flammende-weihnacht.at

MostundEisenglühen

FlammendeFamilienweihnacht:Neubruck

24.und25.November

Eintritt:EUR2,-,(Kinderfrei)

FlammendeSchlossweihnacht:St.Peteri.d.Au

1.und2.Dezember

Eintritt:EUR2,-,(Kinderfrei)

FlammendeKartausenweihnacht:Gaming

1.bis9.Dezember

Eintritt:VollpreisEUR4,-,ermäßigtEUR3,-(Kinderfrei)

FlammendeLichterweihnacht:Waidhofen/Ybbs

7.bis9.Dezember

Eintritt:EUR2,-(Kinderfrei)

FlammendeHofweihnacht:

Seitenstetten

14.bis16.Dezember

Eintritt:EUR2,-(Kinderfrei)

FlammendeSchmiedeweihnacht:Ybbsitz

15.und16.Dezember

Eintritt:EUR2,-(Kinderfrei)

Ergänzendbereichernheuer

„kleine,feineAdventveranstaltungen“dasAngebotder

„FlammendenWeihnacht“und

ladenzuweihnachtlicherGemütlichkeit.ZumBeispielbeim

LunzerAdventimAmonhaus

am24.und25.November.

WeitereInformationenzuden

AdventmärktenimMostviertel:

flammende-weihnacht.at

LustaufWeihnachtsstimmungpur?

ADVENT-PACKERL

Foto:zVg

FlammendeWeihnacht:

WoMostundEisenglühen

WennMostundEisenglühen,istAdventanderMost-undEisenstraße.SechsstimmungsvolleAdventmärkteentflammeninderRegiondieVorfreudeaufWeihnachten.

MiteinemdampfendenHäferlGlühmostindenHänden,denloderndenFeuerkorbvorAugen,wirdBesuchernwarmumsHerz.

Schlösser,Schmieden,StifteundKlöster–dieAdventmärktederMost-undEisenstraßefindenanganzbesonderenOrtenstatt.

StrahlendeLichterundwärmendeFeuerverzaubern

diegeschichtsträchtigen

Plätze,HäuserundHöfein

WaidhofenanderYbbs,

Ybbsitz,Gaming,Neubruck,St.PeterinderAu

undSeitenstetten.

EinHauchvonLagerfeuer-

RomantikerfülltdiewinterlicheLuft,wennsichBesucherumdieloderndenFeuerkörbeversammelnund

diekaltenHändeamheißen

Glühmost-Häferlwärmen.

Volksmusikanten,Turmbläser,ChöresorgenfürentschleunigteTakte.

WeitereInformationenzu

denAdventmärktenim

Mostviertelsindhierzu

finden:

flammende-weihnacht.at VorweihnachtlicheFreude:LassenauchSiesichdavonentflammen!

mitgroßemAmbienteladenandieMost-undEisenstraßeein

ADVENTMÄRKTE

Foto:schwarz-koenig

Foto:www.weinfranz.at

Foto:animaflora-stock.adobe.com

Anzeige|AdventkroneMostviertel 7

6AdventkroneMostviertel


RaiffeisenMittleres

MostviertelvollimPlan

KürzlichluddieRaiffeisenbankMittleresMostviertelzur

Regionalratssitzungindie

RaiffeisenbankWieselburg

ein.ObmannBgm.Ing.LeopoldGruber-Dobererfreute

sich,170Regionalrätebegrüßenzudürfenundberichtete

überdiestrategischeAusrichtungderRaiffeisenbank.Den

GeschäftsberichtunddieErgebnisvorschau2018präsentiertendieGeschäftsleiterDir.

Mag.LeopoldGrubhoferund

Dir.Ing.KurtMoser.DieRaiffeisenbankMittleresMostviertelverzeichnetimlaufenden

JahrbisjetztinallenBereichenZuwächse,imFinanzierungsbereichknapp9%oder

100MillionenEuro,imVeranlagungsbereichknapp1%.

Nahost-KorrespondentKarim

El-GawharyreferierteimAnschlussüberdasThema„PulverfassNaherOsten“.

KarimEl-Gawhary(3.v.l.)referiertebeimRegionalrätetreffen

derRaiffeisenbankMittleresMostviertelüberdas„Pulverfass

NaherOsten“undfanddabeiinteressierteZuhörer.

trafensichinWieselburg

REGIONALRÄTE

Foto:zVg

ANZEIGE

ANZEIGE

InAschbach-MarkttrafensichdieMobilitätsbeauftragtenund

UmweltgemeinderätederKleinregionHerzMostviertel.Das

TreffenstandimZeicheneinesregenErfahrungsaustauschs.

VernetzteMobilitätsbeauftragte

DasVernetzungstreffen

wareinvoller

Erfolg.

Umweltgemeinderäte

sinddazuverpflichtet,

jährlicheinenTätigkeitsberichtfürdenGemeinderatzupräsentieren.ZurVereinfachungbietetdieEnergie-und

UmweltagenturVorlagenund

ToolswiedenEnergie-undKlimacheckzureinfacherenErstellungdesBerichts.

WiediesenBerichtdieeinzelnenzuständigenGemeindevertretermachen,wareinzentralerPunktdesAustauschs.Im

BezirkAmstettenunterstützt

beimUmweltgemeindebericht

undbeiderEnergiebuchhaltungauchdieKlima-undEnergiemodellregion.AlleGemeindeninderKleinregionHerz

MostviertelsindMobilitätsgemeinden.

Umdiesen

Umstandsichtbarerzumachen,isteine

Informationskampagnezu

denMaßnahmenundAktivitätenimkommendenJahrvorgesehen.DasersteVernetzungstreffenwarfürdieUmweltgemeinderäteund

Mobilitätsbeauftragtensehr

aufschlussreich.Regelmäßiger

AustauschistauchinZukunft

geplant.

Pistenzauberzur

Morgenstund

FrühaufstehererwartetaufdenSkibergendesMostviertelsimWinter2018/19

wiedereinganzbesonderesHighlight.

Wiewäredas:Eine

heißeTasseTee

amFeuerbeider

Talstationtrinken.Aufdem

SesselliftdieerstenSonnenstrahlengenießen.Ringsum:

UnberührterSchnee.Und

Ruhe.AmGipfeldiefrische

Morgenlufteinatmenund

denBlicküberdielangsam

erwachendeLandschaft

schweifenlassen.DieBrille

zurechtrückenunddenerstenallerSchwüngedesTagesaufdieunberührtePiste

zaubern.Spätestensjetzt

sindalleinderGruppe„gugahö“,alsohellwach.WährenddieGruppevoneinem

LogenplatzamBergzum

Nächstenwedelt,erscheit

dieSonnelangsamamHorizont–einfachherrlich!

AbderWintersaison

2018/19könnenauchKinderfrühmorgensexklusiv

überdiePistencarven.Das

FamilienskigebietAnnaberg

bietetdazuzweispezielle

Termine,beidenenauchdie

jungenTeilnehmerdasumfangreicheAngebotdesSkigebietserkundenundausgiebigtestenkönnen.Kinder

von8bis15Jahren,welche

bereitsrotePistenmeistern,

könneninBegleitungeines

ErwachsenenandenAnnaberg-Terminenteilnehmen.

www.mostviertel.at

Skigenuss-

Angebotfür

früheVögel

aufderPiste:

Gugahö!

Eigenthaler:

DerneueFord

Focusistda!

DerneueFocuswurdekonzipiert,umdasFahrerlebnis

injederHinsichtzuverbessern.DiesesAutoder

nächstenGenerationverfügt

übereineReihefortschrittlicherFunktionen,u.a.FahrerassistenzsystemewieAdaptiverTempomatmitStop&

Go-FunktionundSpurhalteassistentsowieAktiverPark

Assistent2.DasInneredes

Focusistkomfortabler,geräumigerundschickerdenn

je.GanzeinfachbeiEigenthalerProbefahren.

Foto:zVg

Foto:zVg

Foto:FredLindmoser-www.lifepictur

AdventkroneMostviertel 9

8AdventkroneMostviertel


ANZEIGE

ZUMZEHNTEN

GroßeErneuerungfürHaubiversum

AbDezembererstrahltdasTop-AusflugszielHaubiversum–

DieBrot-Erlebniswelt–imneuenGlanz!Umgebautwirddas

AbenteuerfürGroß&Kleinnochbiszum30.November.

10 AdventkroneMostviertel

TÄGLICH

GEÖFFNET

5 Minuten von

der A1-Abfahrt

Ybbs

Kaiserstraße 8 / 3252 Petzenkirchen

t 07416/503-499 / haubiversum@haubis.at /

www.haubiversum.at

GeburtstagbietetmanfürdieBesuchereinwahresSpektakel

ZehnJahreistesher,dassdas

HaubiversumseineTürenzur

Backstubeweitgeöffnethat.

WährenddesderzeitigenUmbauskönnenzwarleiderkeine

FührungenundProgramme

angebotenwerden–dafürerwartetdieGästeabDezember

einwahresSpektakel:

GanzbesondererHöhepunkt

istdasZutatenlandmitweißen

Mehldünen,schimmernden

Salzkristallen,einemglitzerndenWasservorhangundden

goldenenHefezellen.Ing.AntonHaubenberger,GeschäftsführerderHaubisGmbH:„Natürlichwirdauchunserebreite

Produktvielfaltvorgestellt.Nach

wievorgibteseinigeszumVerkosten!“Nebendensüßen

KöstlichkeitenausderHaubis

Konditorei,drehtsichallesum

denGenussvonofenfrischem

BrotundGebäckderFamilienbäckerei.Besondersdieklei-

nenGästekommenindenGe-

nussdesneuenBesucher-

gangs.LiebevolleDetails,kniff-

ligeRätselundlustigeSpiele

mitAntonKornmeistererwarten

dieKinder.Klar,dassneben

demneuenKinofilmfürdieErwachseneneinspannender

Kinderfilmnichtfehlendarf!

Baldmitnochmehr

Erlebnissen:das

Haubiversum

Foto:zVg

Alles über Brot

erleben im

Haubiversum.

Die Brot-Erlebniswelt erstrahlt im

neuen Glanz ab Dezember 2018

Sonderangebot Jänner + Februar 2019:

Familienkarte (2 Erwachsene +

2 Kinder bis 14 Jahre) nur € 21,90!

Erlebnisbacken für Kinder

»Wir freuen uns auf Sie!«

Anton Haubenberger

DasHaubiversumCaféunddie

KinderbackstubebleibenwährenddesUmbauesuneingeschränktgeöffnet.

Führungenfindenabdem1.

Dezember2018wiegewohnt

um11Uhrund14.30Uhrstatt.

UmrechtzeitigeAnmeldung

wirdgebeten.NähereInfos:

www.haubiversum.at

Foto:schwarz-koenig

Foto:zVg

Über50.000

Radbegeisterte

DeramstärkstenfrequentierteMonatam

Ybbstalradwegwarder

August.Insgesamt3.500SommersportlerundUrlaubsgäste

nutztendasAngebotdesRadtramper-Busses:dreivonfünf

legtendamitdieStreckevon

WaidhofennachLunzzurück

DerYbbstalradwegerfreutsich

großerBeliebtheit:

50.000Radfahrerfuhren

durchdas

malerische

Ybbstal.

········································································································································································································

BetaCampuswurdefeierlicheröffnet

DerBeta-CampusinWaidhofensollals„Keimzelleder

Zukunft“Schüler,Lehrlinge,UnternehmenundInstitutionen

vernetzenundsiebenLeistungsbereicheumfassen.

undradeltenflussabwärts.Das

Ybbstal-Radtaxikonnteinsgesamtrund2.000Passagiere

verzeichnen.AuchdieBetriebe

spürendenRückenwinddurch

denYbbstalradweg.InLunz

amSeewarendiemeistenBeherbergerdenganzenSommerhindurchausgebucht,was

Dreidavon–dieBereicheCoworking,KreativräumesowieRäume

fürBesprechungenundVernetzung–sindabsofortim

DerWaidhofnerKünstler

RoxSsorgtemitseinen

GraffitisfürFarbe.

nichtnurandenidealenTemperaturenlag.Besondersam

WochenendestiegdieFrequenzanRadsportlernbeträchtlichunddieRADfreundlichenGastgeberfreutensich

übervolleGastgärtenundein

regesTreibenentlangderglasklarenYbbs.FürdieZukunft

sindentlangdesYbbstalradwegesweitereOptimierungen

geplant.SowirdetwaderStreckenabschnittzwischenYbbs

anderDonauundWaidhofen

anderYbbsevaluiertunddie

Routenführungetwasabgeändertundsomitattraktivergestaltet.


Obergeschoßderehemaligen

Bene-Bürgerhäusernutzbar.

HerzstückistdasIdeaLab,das

mithilfemodernsterTechnologiedigitaleundanalogeWork-

shopmethodenverbindet.Der

Beta-CampusstehtseitAnfang

NovemberBetrieben,Einzelunternehmen,aberauchVereinenoderSchulenalsCoworking-undWorkshopraumzur

Verfügung.Ansprechpartner

istProjektmanagerMarkus

Reinprecht.Bis2022sollsich

derBeta-CampusaufdiegesamteFlächedesehemaligen

Bene-Arealsausdehnen.ZentralerEntwicklungspartnerdabeiistdieWohnbaugenossenschaftAlpenlandalsBesitzerin

derImmobilie.Indennächsten

WochenwerdendieUnternehmenWelserProfile,FuchsMetalltechnikundSeisenbacher

aucheinen„Metallerstammtisch“imBeta-Campuseinrichten,derzurVernetzungder

Branchebeitragensoll.Dieers-

tenVeranstaltungenimBeta-

Campussindbereitsfixiert.

Günstiger als viele Baumärkte und Tischler!

Kunex-Türen incl. Stock u. Türblatt ab nur €279,00

www.boden-wand-decke.at

Tilo Vinylböden 10 mm m 2 ab € 23,90

AdventkroneMostviertel 11


Auf

die Plätze.

Fertig.

Fonds.

ASFINAG

Jetzt anlegen und

Vignettengeld 2019 sichern.

Im Zeitraum von 01.09.–31.12.2018 eine der angeführten Anlagevarianten1

abschließen und Betrag in Höhe der Vignette 2019 sichern! www.raiffeisenbank.at

1

Wählen Sie aus einer der folgenden Anlagevarianten:

Fonds der RCM: Einmalerlag von EUR 5.000,– mit Fondssparplan von mind. EUR 50,–/Monat (erstmalige Zahlung bis längstens

04.01.2019) oder Einmalerlag von mind. EUR 10.000,–

Raiffeisen Versicherung 2 : Laufende Prämie mit mind. EUR 75,–/Monat oder Einmalprämie von mind. EUR 10.000,– in eine

R aiffeisen FondsPension. Laufende Prämie mit mind. EUR 75,–/Monat oder Einmalprämie von mind. EUR 10.000,– in eine klassische

L ebensversicherung.

RCB Zertifikat in der Höhe von mind. EUR 10.000,–

Pro Kunde und vereinbarter Anlagevariante wird der Betrag in Höhe der Vignette 2019 einmalig ausbezahlt. Mehrere Depotinhaber

gelten als ein Kunde. Aktion gültig in allen teilnehmenden Raiffeisenbanken in Wien und NÖ. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Marketingmitteilung gemäß WAG 2018: Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar.

Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Fonds und keine Aufforderung, ein solches Angebot zu

s tellen. Sie können eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers b ezogene Beratung nicht ersetzen. Veranlagungen

in Fonds sind mit höherem Risiko verbunden, bis hin zum Kapitalverlust. Beim Erwerb fallen Kosten (z. B. Ausgabeaufschlag,

Trans aktionsentgelte etc.) an, die bei Verkauf nicht rückerstattet werden. Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für

Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen

Kapital anlage GmbH stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds zusätzlich auch in englischer Sprache) zur

Verfügung. Weitere Informationen zu den Zertifikaten der RCB finden Sie in dem von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA)

gebilligten Basis prospekt (samt allfälliger Änderungen und Ergänzungen) – hinterlegt bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG als

M eldestelle und veröffentlicht unter www.rcb.at/wertpapierprospekte sowie im Basisinformationsblatt des betreffenden Zertifikats, ebenfalls

abrufbar unter www.rcb.at. Stand: August 2018

2 UNIQA Österreich Versicherungen AG

Impressum: Medieninhaber: Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG, F.-W.-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien. Hersteller: S.PRINT R.Sporr GmbH & Co. KG, Voitgasse 2, 1220 Wien.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine