Regionalkrone Waidhofen 2018-10-21

mediaprintjournale

Oktober 2018

REGIONALKRONE

Aus dem Bezirk

WAIDHOFEN/THAYA

Auch auf

verfügbar

Foto: G.K.

RADTOUR

Die Thayarunde

Anja Gastinger

und Sonja Zwinz

(LandjugendWaidhofen)

GROSSE

ORTSREPORTAGE

Waidhofen an der Thaya


Waidhofen an

...einfach

der Thaya

Waldviertel!

Waidhofen an

der Thaya:

Die Bezirkshauptstadt

hatvieles, das

das Leben

angenehm

macht.

Foto: Biedermann Andreas

Die Tradition

wirdinder

Stadtnatürlich

auch gepflegt.

Doch manlebt

hier nichtim

Gestern.

Herzlich Willkommen!

... einfach

Waldviertel!

Ursprünglichkeit, Lebensqualität, Kulinarik,

Kultur, Sicherheit, Kraft und Handwerk

machen Waidhofen an der Thaya zu dem was es ist

... einfach Waldviertel!

www.waidhofen-thaya.at

Ursprünglichkeit, Lebensqualität, Kulinarik,

Kultur, Sicherheit, Kraft und Handwerk

zeichnen Waidhofen als Lebens-, Wohnund

Wirtschaftsstandort aus und machen

die Bezirksstadt zu dem, was sie ist

…einfach Waldviertel!

Waidhofen an der Thaya

vereint dieVorteileder

Stadtmit jenen

desLandes. Baugründe, Häuser

und Wohnungen in schöner

Umgebung bilden die Grundlage

für angenehmesWohnen

nach individuellen Bedürfnissen.

Also optimaleLebensbedingungenfür

Jung und Alt.

Und im geplanten, zukunftsweisenden

Siedlungsgebiet „Heimatsleit’n“

bekommt der Begriff

LebensqualitätinWaidhofen

gleichnoch einmal eine höhere

Bedeutung.Der Ruf alsSchulstadtmacht

Waidhofen an der

Thaya besondersattraktiv.

• ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

IMPRESSUM | MEDIENINHABER: Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG,

GESAMTLEITUNG: Mag. Thomas Kreuzer, thomas.kreuzer@mediaprint.at, PROJEKTLEITUNG: Gerhard

Kreicy, REDAKTION: Christoph Chromy, LAYOUT: Thomas Kainrath, HERSTELLER: NP Druck Gesellschaft

m.b.H., 3100 St. Pölten, VERLAGSORT: Wien, HERSTELLUNGSORT: St. Pölten

Volksschule sowiemittlere und

höhere Schulen sind zentral zu

finden. DieKleinsten bekommen

in den dreiKindergärten

optimaleBetreuung,neben der

Förderung musikalischer Fähigkeiten

gibt es auch eine

Nachmittags-und im Sommer

eine Ferienbetreuung.

Familienmit Kindern können

sich über dieMusikschulemit

umfassendem Fächerangebot

sowieeine Mal- und Schreibakademie

freuen. Untergebrachtist

dieMusikschuleim

Kulturschlössl, einem modernen

Musikschul-, Kultur- und

Seminarhaus.InderErwachsenenbildung

istdie Volkshochschuleaktiv.

Das Angebot reicht über Sprachen,

Computerthemen,

Kinderaktivitäten und Kreatives

bis hinzuBewegungsangebote

für Körper,Geist und Seele.

Der neu geschaffene Radweg

auf ehemaligenBahntrassen,

die„Thayarunde“ istbesonders

familienfreundlich. Der Einstieg

befindet sichbeim ehemaligen

Bahnhof und man kann grenzüberschreitend

bisnach Zlabings

(Slavonice) radeln.

Auch einHallenbad, einFreizeitzentrum

mitFreibad, Kinderspielplätze

und eine Stadtbücherei

dürfen in Waidhofen

natürlich nicht fehlen.

…einfach Handwerk!

Die Waidhofner Handwerksbetriebe

haben sich über dieRegion

hinaus einen guten Ruf erarbeitet,

Kunden schätzen die

präziseArbeit, die gute Ausbil-

Fortsetzung auf Seite4

Hunderte freie

Stühle warten!

www.jobwald.at

Foto: Gregor Semrad

2 Regionalkrone Waidhofen Thaya

RegionalkroneWaidhofen Thaya 3


VOLKSHOCHSCHULKURSE IM HERBST

Unter demMotto:

„TunSie Ihrem KörperGutes“

1) Dienstags, ab 23. Oktober 2018

Smovey-Training, Gesundheit braucht

Bewegung,17.15 bis18.15 Uhr,

Bewegungsraum Volksschule

2) Montag,29. Oktober 2018

Ätherische Öle für Kinder von 0-6 Jahren

18.00 bis21.30 Uhr,

Rathaus Ebene 5

3) Dienstag, 30. Oktober 2018

Ätherische Öle für Kinder von 7-18 Jahren

18.00 bis21.30 Uhr,Rathaus Ebene 5

4) Donnerstags, ab 08. November 2018

(14-tägig)Rausaus dem Stress

19.15 bis21.15 Uhr,

Bewegungsraum Volksschule

5) Freitag,09. November 2018

Ganzheitliches Sehtraining

17.00 bis20.30 Uhr,

Rathaus Ebene 5

6) Freitag,9.November 2018

Datenschutz-Grundverordnung

18.30 bis21.30 Uhr,

Informatikraum der Neuen Mittelschule

Nähere Infosund Anmeldung unter

https://www.waidhofen-thaya.at/vhs oder

telefonisch bei Volkshochschulleiterin

IrmgardScherzer (0 28 42/503-21).

Foto: GK

Die unberührte

Naturist fürdie

Waidhofner

nicht weit weg.

...einfach Kultur!

Waidhofen an der Thaya ist mit

vielschichtigen kulturellenEreignissen

einwahres Eldorado

für Kulturinteressierte.

Im Zugeder Veranstaltungsreihe

[KKKaba’Re] spielennamdungund

dieVerlässlichkeit.

Große Leitbetriebebilden die

Eckpfeilerund viele Klein- und

Mittelbetriebeergänzen das

Ganze.

AlsEinkaufsstadthat Waidhofen

an derThaya über die

Bezirksgrenzen hinaus große

Bedeutung. NachLust und

Laune shoppen in angenehmer

Atmosphäre–imEinkaufszentrum

Thayaparksteht einem

entspannten Einkaufserlebnis

auf ca. 15.000 m² mitrund25

Shops nichts im Wege. Der

VereinProWaidhofen veranstaltet

mehrmalsjährlich Shopping-Days

mit speziellenAngeboten

und Veranstaltungen.

Die regionalen Geschäfte in

derInnenstadtladen zum entspannten

Flanieren ein.

DasInternationale Musikfest

sorgt alljährlichfür

Topkonzerte inder Stadt.

hafte Kabarettisten jährlichin

Waidhofen auf. Ganzjährig bietet

das Lokal IGEL ein Folk-,

Jazz- und Blues-Programm.

Das InternationaleMusikfest

und der legendäreWarming-

Up-Day sind jährliche Fixpunkte.

BeimWarming-Up-Day wird

die gesamte Innenstadtzur

musikalischen Bühne. Das

nördlichste Theater Österreichs

mit ganzjährigem Spielplan,

dasTheater an derMauer

(TAM),bietetinWaidhofen an

der Thaya hochkarätigeVorführungen.

Das TAM liegt im Altstadtensemblevon

Waidhofen

und trägtseinen Namen nach

der Stadtmauer,die die Längswand

des Theatersaals bildet.

Besonderssehenswertist das

Waidhofner Stadtmuseum mit

der Dauerausstellung StadtGeschichte[n].

DieStadtbücherei

präsentiertregelmäßig interessante

Lesungen.

VERANSTALTUNGEN2018:

Auszug:

Freitag,26. bisSonntag 28. Oktober 2018

Trendmesse

Sporthalle

Freitag,30. November 2018

Kabarett Stermann &Grissemann„Gags, Gags, Gags“

20.00 Uhr,Stadtsaal

Samstag, 01. Dezember 2018

Konzertder BigBand Waidhofen „It’sChristmas Time“

20.00 Uhr,Stadtsaal

Foto: Biedermann Andreas

ANZEIGE

AUTOHAUS MIT

Mit KFZ-Landtechnik

Nitsch in luftige Höhen

Herz lud zum Fest ein!

Foto: zVg

Bianca

Nitsch überreichte

Philipp Fida

den Gutschein

für

eine Ballonfahrt.

DasAutohaus Nitsch aus

Waidhofen lud kürzlich zur Eröffnung

des neuen Schauraumes

ein.Indiesem gelungenen

Präsentationsraum sind

nun dieMarken Hyundai,

Deutz-Fahr unddie JCB-

Fastrac-Modelle zu finden.

Dochdas warnicht alles, was

dasAutohaus seinen Gästen

zu bieten hatte: Neben einem

umfangreichen Rahmenprogrammgab

es auch dieVerlosung

einerFahrtmit einem

Heißluftballon.Diesen Gewinn

sicherte sich Philipp Fida.

Und noch einen Gewinner

gabesbei Nitsch: Der Lospreisbetrug

einen Euro, die

erzielten Einnahmen wurden

von Nitsch verdoppeltund an

dieGesellschaft für ganzheitliche

Förderung und Therapie

in Zwettl gespendet.

NEUE KREATION

In Maisis Tracht zum

Oktoberfest

Sie istwahrlich die Meisterin,

wennesdarum geht, anlassoder

themenspezifische

Trachtenmodezukreieren:Die

Rede ist von

der Schneiderin

Elfi Maisetschläger

aus Weitra,

die in ihren Geschäften

in Weitra,

Krems und St. Pölten

vorgibt,was in derWelt

der Tracht gerade angesagtist.

So auch dieneue

Original Wiesn- und Oktoberfestlederhose,

dieMaisi

gemeinsam mitder Familie

Riedl aus Leopoldsdorfentworfen

hat. Nähere Infos:

www.maisi.at

Äußerst fesch:Die neue

Oktoberfestlederhose

vonMaisetschläger.

aus dem Waldviertel:

Foto: zVg

ANZEIGE



















4 Regionalkrone Waidhofen Thaya

RegionalkroneWaidhofen Thaya 5


Die Stadt

darf nun

wachsen

Das Waidhofner

Siedlungsprojekt

Mühlen &Höfe

wird realisiert.

Inder Bezirkshauptstadt

Waidhofen sind freiverfügbare

Bauplätze rar. Dies soll

nun geändert werden. Die„Heimatsleit’n“

(auch als Siedlungsgebiet

Mühlen&Höfe bekannt)

wird als neuesWohngebiet erschlossen.

Das Investitionsvolumen

für das Projekt beläuft

sich auf rund 13 Millionen Euro.

Zuvielfür eine Stadt wie Waidhofen,

denn alleine dieInfrastrukturmaßnahmen

schlagen

sich mit11Millionen Euro zu

Buche. „Dank der von Landeshauptfrau

Johanna Mikl-Leitner

zugesagten Unterstützung

kann das Projekt, das vorerst 61

Einfamilien- und 95 Reihenhäuser

beinhaltet, jetzt umgesetzt

werden,“ so Bürgermeister RobertAltschach.Nach

Vorliegen

Immobiliensuche in Waidhofen ganz einfach!

www.waidhofen-thaya.at/inserate oder

www.wohnen-im-waldviertel.at oder

www.kommis.at

eines genauen Kosten-Voranschlages

wird die genaueFörder-Höhe

noch festgesetzt.

Und dann sollesganz rasch

gehen: Baustart für dieInfrastruktur

sollnächstes Jahr sein,

Bürgermeister Altschach hofft,

dassdie ersten Häuser im neuen

Siedlungsgebiet schon

2020 gebaut werden können.

INTERESSE AN EINEM GRUNDSTÜCK?

Foto: zVg

BauplätzeinWaidhofen

an der Thaya zu verkaufen

Die Stadtgemeinde

Waidhofen an der Thaya

verkauft zwei Bauplätze

inAltwaidhofen.

Größe: 775 m 2 und 802 m 2 ,

teilweise Grünlandanteil

inkludiert

Kosten: Bauland €24,-/m 2 ,

Grünland €6,-/m 2

südliche Ausrichtung |optimale

Infrastruktur für jeden

Lebensabschnitt |10Gehminuten

insWaidhofner Stadtzentrum

|„Große Basilika“,

Thayafluss und Radweg

„Thayarunde“ in unmittelbarer

Nähe |wunderschöne Aussicht

auf dieSilhouette Waidhofens

Nähere Infos im Bauamt bei

Herrn Abteilungsleiter

GerhardStreicher

Tel: 02842/503-40

Neuer und kompakter

Tourismusführer

Mit der Herausgabe des neuen Tourismus-Booklets

setzt die Stadt ein deutliches

Signal für die Tourismuswirtschaft.

Auf insgesamt52Seiten liefert

das Booklet Besuchernnicht

nur in kompakter Formeinen

Überblick über die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten undFreizeitmöglichkeiten

der Thayastadt,

sondern gibtauch heimischen

Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben,

Kulturinstitutionen

und touristisch

relevanten Servicebetrieben

umfangreiche Möglichkeiten

zur Präsentation. MitHilfevon

Karten übersichtlichdargestellt,

finden Gäste derThayastadt

schnellund intuitivjene Services,

diesie benötigen. Über

40 in Waidhofen ansässige

Unternehmennutzten dieMöglichkeit,

ihreAngebote zu präsentieren.

Der besondere Bonus:

Für dieBetriebe istdie Präsentation

gratis, dieFinanzierungdes

Booklets wurde zur

Gänze von der Stadtgemeinde

übernommen.Darüber hinaus

gab es für dieteilnehmenden

Betriebe die Möglichkeit,ihre

Präsentation auch in dieneue

und innovative WebApp„urlaubimwaldviertel.at“

zu übernehmen.

Das Booklet ist u.a. im

Infobüroder Stadtgemeinde

Waidhofen an der Thaya und in

denteilnehmenden Betrieben

erhältlich.

„Ferien in

Waidhofen an

der Thaya“zeigtnicht

nur zur schulfreien

Zeit,was man hier

alles unternehmen

kann.

Foto: zVg

Cafebarund Meisterbackstube

Immer am 2. Samstag

im Monat18–24 Uhr

Saunafeste

mit Buffet

13.10.18 Reise durchs All

10.11.18 Stamm der großen Schwitzer

08.12.18 Weihnachten rund um die Welt

FeiernSie mit uns vonOktober bis März unserelegendären Saunafeste.

Es erwarten Sie jeweils spektakuläreShowaufgüsse mit thematisiertemRahmenprogramm.

Ab 40 Uhr stehtdie gesamte Anlage zum textilfreien Baden zur Verfügung.

Foto: zVg

Die Familie Sischka betreibt in

dritter Generation dieälteste

Bäckerei inWaidhofen an der

Thaya. Neben hervorragenden

Brotspezialisten und

schmackhaften Mehlspeisen

gibt es eine großeAuswahl an

Kuchen. Dasattraktive Angebotantäglich

frisch zubereiteten

Kuchenvariationen stellt

alle Wünsche zufrieden. Weit

über dieGrenzen von Waidhofen

hinaus bekannt sind die

Sischka Mohnzelten.

Lassen Sie sich vonSischka

ganzeinfach verwöhnen!

ANZEIGE

13.10.

Reise durchs All

10.11.

Stamm der großen Schwitzer

08.12.

Weihnachten rund um die Welt

THAYATALVITALBAD

Hauptstraße 4a ·A-3840 Raabs/Thaya · Telefon 04846/73 554 -0

www.thayatal-vitalbad.at·info@thayatal-vitalbad.at

Niederleuthnerstraße 13

Tel.: 02842/24142, Fax: 02842/24142-4

cafebar@baeckerei-sischka.at

Hauptplatz 3

Tel.: 02842/52124

otto@baeckerei-sischka.at

6 Regionalkrone Waidhofen Thaya

RegionalkroneWaidhofen Thaya 7


Radfahrer gewinnen injedem Fall

Bereits zum 5. Mal wurde der RADLPASS angeboten! Vom April bis Oktober konnten

die RadfahrerInnen Stempel im RADLPASS sammeln und an der Gewinnziehung am

6. Oktober im THAYAPARK beim Intersport-RUBY teilnehmen.

Bei einer kleinen, gesunden

Jause wurden die

GewinnerInnen verlost.

Auch in diesem Jahr wurden

wiederviele Pässe abgegeben.

Und einePerson,Johann

Kreuzwieser aus Waldhers,

übertraf seinen eigenen Rekord

zum 5. Mal.Unglaubliche87

Radpässe hat HerrKreuzwieserabgegeben.

Also 870 Fahrten

mitdem Rad statt mitdem

Auto absolviert! Dasist einen

eigenen Preiswert und wurde

beim Abschluss honoriert! Der

1. Preis,ein Gutscheinvon

IntersportRUBYWaidhofen/Thaya,

und weitere4

Sachpreisekonnten an dieradfahrbegeisterten

Personen vergebenwerden.

Und für all jene,

die bei derGewinnziehung dabeiwaren,

gab

es noch einen

Sachpreis. Die

Bereitschaft,

sich auf den

Radsattel zu

schwingen

und das Auto

stehen zu lassen,

wirdin

RADLPÄSSE:

Nunwurden

u.a. die Fleißigsten

geehrt.

unserem Bezirkimmerbeliebter.

Dies zu honorieren, ist dem

Zukunftsraum Thayaland mit

seinen 15 Gemeinden des Bezirkes

Waidhofen/Thaya ein besonderes

Anliegen!

Foto: zVg

SCHATZINSEL

Badgestaltung aus einer Hand

Vom Traumbad bis zur Energiewende

in den eigenen vier Wänden:

KRENN macht’s möglich.

KRENNmacht auch Ihr Bad zur Oase der Erholungund Entspannung!

Die Investition inein neuesBad

wird meistgut überlegt. Doch

stehen Verbraucher vor der

Frage: „Welchen Spezialisten

kann ich eine solche Aufgabe

anvertrauen? Wer hat dieKompetenz?“Die

Antwort isteinfach:

DieFirma KRENN in

Waidhofen. Duschen mitRegenwaldfeeling,

Wellness-Bäder

für diehöchsten Ansprüche,

barrierefreie Bäder,modernsteTechnik

in wunderbarem

Designund vieles mehr

sind nur eine kleine Auswahl an

Möglichkeiten!Gerade im Bereichder

barrierefreien Badsanierung

gehört dieFirma

KRENN Schatzinsel österreichweitzuden

Vorreitern. Weiters

profitieren Sie von einer garantiertstaubfreien

Badsanierung

und von einer raschen und unkomplizierten

Abwicklung.

Nicht zuletzt kann dieFirma

KRENN Schatzinsel ein Zertifikat

der Marke „DieBadgestalter“

vorweisen. Dieses Gütesiegel

garantiert, dass Planungskreativität,

Produktqualität und

Handwerkskompetenz in einer

Komplettleistung gebündelt

werden. Ein Top-Thema sind

außerdem Terrassenplatten

aus SteinoderinHolzoptik. Der

Vorteil liegt in derüberauseinfachen

Verlegung und derWitterungsund

Frostbeständigkeit.

Somitist die Freude über

die Terrassefür langeJahre

garantiert. Auch dieHeiztechnikkommt

nicht zu kurz. Die

Foto: zVg

Lassen Sie sich umfassendberaten! Das KRENN Schatzinsel-

Team freutsichauf Ihren Besuch!

Fachberater derFirma Krenn

können ihren Kunden passgenaue

Antworten auf diekonkreten

Fragen geben, dieheute

mitder persönlichen Energiewende

inden eigenen vier

Wänden verbunden sind.

Und da geht es nicht alleinum

die EntscheidungSolar, PelletsheizungoderWärmepumpe.

Seiesdie nachhaltigeEnergieeinsparung,die

Nutzung

natürlicher Wärme durch den

Einsatz erneuerbarer Energien,

verbessertes Trinkwasser,gute

Raumluft oder umweltgerechter

Wohnkomfort.

Die Kunden der Firma KRENN

haben den Vorteilder Partnerschaft

mitnur einem Fachmann,

der dieProjekt-Regie

führt, von der Planung bishin

zur Inbetriebnahme.

Das Team der FirmaKRENN

berät Siegerneund freut sich

auf Ihren Besuch!

ANZEIGE

SEHEN NICHT NUR GUT AUS –

FAHREN SICH AUCH SO!

Und was wünschen Sie?

Wir beraten Sie gerne.

NISSAN QASHQAI VISIA

1.3 DIG-T, 103 kW (140 PS)

AB €20.690,–

NISSANMICRA N-WAY

IG 71, 52 kW (71 PS)

PREISVORTEIL: €2.500,– 1

WINTERRÄDER

GRATIS 2

Gesamtverbrauch l/100 km: gesamt von 5,3 bis 5,1; CO₂-Emissionen: gesamt von 121,0 bis 118,0 g/km.

Abb. zeigt Symbolfoto. 1 Preisvorteil ergibt sich aus dem Ausstattungsvorteil gegenüber NISSAN MICRA ACENTA, Händlerbeteiligung und Gratis-Winterrädern. 2 Vier NISSAN

Winterkompletträder, bestehend aus Stahlfelge und Winterreifen, exkl. Montage. Keine Barablöse möglich. Alle Angebote gültig bei Kaufbis 30.11.2018. Nur für Konsumenten.

8 Regionalkrone Waidhofen Thaya

A-3830 Waidhofen /Thaya | T: 02842 /525 75 | www.krenn.ht


EIN WALDVIERTLER

Topbetrieb setztauch auf Mitarbeiter aus der Region

Bgm.Altschach,Dr.

Bernhart, GF Pergrin,

StR Mag. Lebersorger

Foto: zVg

Ausstellerliste & Programm:

www.linum-verein.at

inum2018

am 24./25. Nov. 2018

auf Schloss Weitra

Die Welt der schönen Dinge bei der

Kunsthandwerksausstellung LINUM in

märchenhafter Atmosphäre auf Schloss

Weitra entdecken.

Die Kleinen unter uns können beim Töpfern

und Kinderschminken kreativ sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten: 10:00-18:00 Uhr

Das Golfhotel geht

ganzheitlichen Weg

Beratung und Behandlung durch kompetente

Fachleute sollen das Projekt, das dem Golfhotel

neues Leben einhaucht, auszeichnen.

Nachdemdas ehemalige Golfhotel

an die„PropertyStewardshipGmbH“

verkauftwurde,

wird einegesundheitsorientierte

Einrichtung mit ganzheitlichem

Behandlungsansatz entstehen.

„Das ehemalige Golfhotel wird

gesundheitspolitisch von hohem

Nutzen sein und einen hohen

Grad an Qualität und Expertisebieten“,

so Geschäftsführer

Josef Pergrin.

Ein Wertesystem von Innovation,

Professionalität und Wertschätzung

des individuellen

Lebensweges liegen der Idee

zu Grunde. Beratung und Behandlung

durch eininterdisziplinäresTeam

aus kompetenten

Fachleuten wird einwesentliches

Qualitätsmerkmal

sein. Gemeinsam mitder Miteigentümerin

Dr. Heidi Bernhart,

die auch Coach, Mediatorinund

Lebensberaterin ist,will

derGeschäftsführer Teilder

örtlichen Wirtschaft werden

und daslang ungenutzte Areal

wiederbeleben.

Bürgermeister RobertAltschach

freut sich über diePläne

und dieSchaffung von zusätzlichen

Arbeitsplätzen in der

Stadtgemeinde Waidhofen an

der Thaya.

Topqualität von Böhm-Fenster

Jedes Fenstermodell von Böhm-Fenster ist ein auf dem

modernsten Stand der Technik stehendes Qualitätsprodukt.

Undnoch andere Vorteilekönnen

waku-Fenster für sich reklamieren:

Die Spitzenwerte in

puncto Energiedämmung und

Lärmschutzwirken sich nicht

nur im Energieaufwand positiv

aus, weniger Umweltbelastung

und mehr Ruhe sind auch eine

Wohltat für die Psyche! Alles

aus einer Hand –ein Full-Service

von der technischen Beratung

und exakten Maßabnahme,

dieauch Aufklärung über

Förderungsmöglichkeiten und

Finanzierungsmöglichkeiten

beinhaltet, diegeprüfte Produktion

bishin zu Montage und

Nachbetreuung. Das verstehen

wirunter 100% Kundenorientierung!

Ihr Böhm-Fenster-Berater

ist immerder kompetente Ansprechpartner

für Fragen rund

um waku Fenster und Türen

und nimmt sich gerne Zeit für alleFragen.„Echte

Waldviertler

Fenster,montiertvon echten

Waldviertler Monteuren.“ Die

Verwurzelung inder Region bedeutet,dass

wirauch auf Mitarbeiter

aus der Region setzen.

100% Handschlagqualität ist

eine der Tugenden, warum wir

auf unsere Monteure stolz sind

-und davonprofitieren unsere

Kunden. Wir lassen alleFenster

inHeidenreichsteingemäß dem

Motto „Von der Region für die

Region“ produzieren: „Alles aus

einer Hand vom Fachmann aus

derNachbarschaft!“

Info:02862/52 477 und

www.boehm-fenster.at

Das Böhm-

Fenster-Beratungsteam

informiertSie

sehr gerne!

Foto:zVg

ANZEIGE

DER SPEZIALIST

Schrenk-Hausmesse

Foto: Dieter Schewig

für Treppen und Türen

DerTreppen-und Türenspezialist

Schrenk öffnet zum Nationalfeiertag

dieTreppenund

TürenweltinWaidhofen

an derThaya. Auf über 700 m 2

Ausstellungsfläche kann sich

der Kundetäglich von 9bis 17

Uhrüberdie Produkte informieren.Eine

breiteAuswahl

an Treppenund Türen in

unterschiedlichen Wohnstilen.

Schrenkbietet Beratung, Planung,

Produktionund Montageaus

einerHand. DieProduktewerden

am Firmensitz

in Vitis gefertigt.

In Spitzenzeiten kann es bei

derHausmesse durchaus zu

Wartezeiten kommen. Damit

wir für Ihren Wohntraum ausreichendZeit

haben, buchen

SieIhreBeratung vorab!

Jetzt anrufen: 02841/84 84.

Mitder Buchungist Ihre Beratung

reserviert. NähereInfos:

www.schrenk.co.at

ANZEIGE

Von 26. bis 28. Oktober findet bei Schrenkdie Hausmesse statt

10 Regionalkrone WaidhofenThaya

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine