Kehrwieder Söhlde 16.12.21

Gleitzverlag

Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde

Kehrwieder

Oberschule

16. Dezember 2021

Nr. 12/21

45. Jahrgang

Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde

Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • Fax: 40 62 7 - 90 • Internet: www.gleitz-online.de

In dieser Ausgabe

erhielt

Auszeichnung im

ersten Anlauf

Laubfegen um die

Kirche in Bettrum

Krippenspiel Nettlingen

– dieses Jahr unter

freiem Himmel

Zweitklässler der Grundschule Söhlde bastelten Weihnachtsengel / Baumspitze erfolgt nächstes Jahr:

Weihnachtsbaum

mit ganz vielen Engeln

sanitär

heizung

klima

Meisterbetrieb

der Innung

Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse

JÖRG BOKELMANN

• Badsanierung in einer Hand

• Wartung + Planung von Solaranlagen WIR

SUCHEN:

Zwei Kunden-

• Haustechnik

dienst-Monteure für

Öl- und Gasanlagen

zu sofort oder

Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen

später.

Telefon (0 51 23) 78 00 · Fax 47 98 · www.bokelmann-shk.de

GSW-zugelassener Fachbetrieb nach WHG · E.ON Vertragspartner

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest

und ein gesundes neues Jahr!

Ihr kompetenter Ansprechpartner

in Fragen rund ums Dach

Notdienst:

0173/6175417

Bereits über

17 Jahre für

Sie da.

Söhlde (r). In diesem Jahr

wurden von den Schülern der

2. Klassen aus der Grundschule

Söhlde ganz viele Engel

für den Weihnachtsbaum

Wir kaufen ständig an:

•Briefmarken

•Ganzsachen

•Geldscheine

•Münzen

•Briefe

•Postkarten

Edelmetalle

Sammlung, Nachlässe, Einzelstücke

Omar Serhan Juwelier ∙ 31134 Hildesheim

Kaiserstrasse 25a ✆ 05121 9990764

www.goldankauf-hildesheim.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr ∙ Samstag 10:00 - 15:00 Uhr

vor der alten Gemeinde gebastelt.

Leider konnte wieder

nicht gesungen werden, aber

trotzdem hatten alle sehr viel

Spaß den neuen und den alten

Baumschmuck anzubringen.

„Wo ist die Baumspitze?“,

fragte ein kleines Mädchen

die Ortsbürgermeisterin Carola

Nitsche. „Ups wir haben

noch gar keine. Ob ihr wohl

für das nächste Jahr eine basteln

möchtet?“ Die Lehrerin

nickte kräftig und meint, dass

das eine Gute Idee sei.

Im nächsten Jahr wollen die

Schüler*innen eine Baumspitze

basteln. Die Ortsratsmitglieder

Udo Wille, Markus

Schrick und Gustav Hartmann

hatten auch ihren Spaß

und ein gesundes neues Jahr

Damen

Kosmetik

&

&

Herren

Fußpflege

HAARSTUDIO

Frank

und halfen schon mal mit in

den oberen Lagen des Baumes

etwas auf zu hängen. Sie

machten auch fleißig Fotos.

Zum Schluss gab es, wie immer,

noch für alle eine kleine

Leckerei aus dem Nikolausstiefel.

Der Ortsrat bedankt

sich ganz herzlich bei den

Schüler*innen und den Lehrkräften

von der Grundschule

Söhlde und freut sich auf das

nächste Jahr.

Carola Nitsche

Ortsbürgermeisterin Söhlde

Frohe Weihnachten

Öffnungszeiten: Di – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa. 8 – 13 Uhr

Dorfstraße 8 · 31174 Schellerten · Tel.: 0 51 23 / 4 07 75 10

Marktstraße 22 · 31249 Hohenhameln

Telefon 0 51 28/40 04 29 · Fax 0 51 28/40 47 40

LeBaDo

Lernen. Basteln. Deko

Marktstr. 3 · 31185 Hoheneggelsen

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

Sa. 8.00 – 13.00 Uhr

Robert Siedentopf · 31185 Söhlde · 05129 7464

Öffnungszeiten vom Hofladen:

Di. + Mi. 7–15 Uhr · Do. + Fr. 7–17 Uhr · Sa. 7–12 Uhr

Winterprozente!

bis zu

Deko &

Accessoires

50 %

Zudecken

Einzelstücke

Ausstellungsstücke

Hier fallen Prozente* flockenweich vom Himmel.

Unser Team aus erfahrenden Schlafspezialisten

steht Ihnen mit Rat und Tat hundert Prozent zur Seite.

1930 –2020

BESSER SCHLAFEN –

BESSER LEBEN!

www.kolbe-bettenland.de

Wasserbetten

Matratzen

Boxspringbetten

%

%

Lattenroste

Möbel

10

%

auf Neubestellungen

*bereits reduzierteArtikel, sowie Lattoflexund Sensoflex sind von

Sonderaktionen ausgeschlossen.

Mo.bis Fr.10–19Uhr und Sa. 10–18Uhr VERSCHENKEN SIE ENTSPANNUNG: Kombitickets·Salzgrotte +Soleaoase Aktion 15 € Bavenstedter Str. 54 •31135 Hildesheim •(05121) 5144 50


2

16. Dezember 2021

RECHTSANWALT ▪ ▪ ▪ MEDIATOR

FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT

Groß Lafferde

Tel.: 0 51 74 / 320

01 72 / 3 89 40 03

MUCHA !

MARTIN HUNDERTMARK - HIMSTEDT

HOHENEGGELSEN - HAUPTSTR. 34

TEL.: 0 51 29 / 9 78 07 04

GmbH

Containerdienst

zertifizierter

Entsorgungsfachbetrieb

Befahrbare Behälter von 5 - 35 m³

Lieferung von Mineralgemisch,

Kies, Sand, Splitt und Mutterboden

Bagger- und Radladerarbeiten

Abbrüche, Schrott und Metall

Liebe Mitbürger*innen,

seit dem 01.11.2021 darf ich

mich für die Belange der Gemeinde

Söhlde als Bürgermeister

einsetzen. Unter den

gegebenen Rahmenbedingungen,

die uns alle im Moment

zunehmend aufgrund

der angespannten Lage beschäftigen,

habe ich in den

letzten Wochen meine ersten

Erfahrungen sammeln

können. Die politischen Gremien, sowohl der Gemeinderat

als auch die Ortsräte in unseren neun Ortschaften, haben sich

nach der Kommunalwahl im Laufe des November konstituiert.

Mir war es sehr wichtig, bei allen Sitzungen persönlich

anwesend zu sein und für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit

zu werben. Ein erstes Treffen aller Ortsbürgermeisterinnen

und Ortsbürgermeister hat bereits stattgefunden, um

sich gegenseitig kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Die Kommunikation spielt dabei für mich eine

wesentliche Rolle.

– Anzeige –

gen annehmen, z. B. beim Ausbau von Kinderbetreuungsangeboten,

bei der gemeindlichen Jugendarbeit sowie der

Stärkung des Ehrenamtes. Investitionen bei der Sanierung

und beim Neubau von Gebäuden, wie bei den Feuerwehren

und den Kindertageseinrichtungen oder beim Bauhof und

nicht zuletzt bei der Verwaltung, sind zwingend notwendig.

Die ersten Maßnahmen werden hoffentlich im Frühjahr

2022 mit dem Neubau der Feuerwache und der Sanierung

des Rathauses in Söhlde angestoßen. Letztere ist mit einem

vorübergehenden Umzug der Verwaltung nach Hoheneggelsen

verbunden. An dieser Stelle geht mein Dank an das

Team, das mich im Tagesgeschäft unterstützt. Die Mitarbeiter*innen

der Gemeinde sind nicht nur im Rathaus für Ihre

Anliegen ansprechbar, sondern auch auf den Straßen und

Plätzen, in den Bädern und Schulen mit den unterschiedlichsten

Aufgaben für Sie unterwegs. Die Kundenorientierung

sollte dabei stets im Vordergrund stehen und ist für

mich selbstverständlich. Neben dem persönlichen Besuch

im Rathaus, können Sie auch gern andere Möglichkeiten,

wie Telefon oder E-Mail, nutzen, um mit der Gemeindeverwaltung

Kontakt aufzunehmen.

Frohe

Feiertage

Erdarbeiten | Kanalarbeiten | Abrissarbeiten

Pflasterarbeiten | Haustrockenlegung

0 51 29 / 978 61 37

0 51 29 / 978 73 73

Hauptstraße 65

31185 Söhlde

www.hoerner-erdbau.de

Viele Themen stehen für unsere

schöne Gemeinde auf der Agenda.

Um die Gemeinde Söhlde noch

schöner zu machen, müssen Politik

und Verwaltung gemeinsam

die anstehenden Herausforderun-

Ich wünsche mir, dass wir alle mit unseren Liebsten ein besinnliches

Weihnachtsfest feiern können und vor allem gesund

dabei bleiben! Auf ein Wiedersehen im neuen Jahr freut

sich Ihr

René Marienfeldt,

Bürgermeister der Gemeinde Söhlde

Erste Ausgabe 2022

Lieber Leserinnen und Leser,

dieses ist die letzte Ausgabe des Jahres 2021, mit der

wir uns in die Weihnachtsferien verabschieden. Ab dem

11. Januar 2022 sind wir wieder persönlich und

telefonisch für Sie da. Bis dahin erreichen Sie uns wie

gewohnt per Post, E-Mail oder Fax.

Die erste Ausgabe im neuen Jahr erscheint am

Freitag, den 28. Januar 2022.

Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 18.01., 12 Uhr

Anzeigenschluss:

Mi., 19.01., 12 Uhr

Ihr Team des Gleitz Verlages

Ortsbürgermeisterin der Ortschaft Hoheneggelsen lässt das Jahr Revue passieren:

Weihnachtsgrüße und

ein herzliches Dankeschön

Allüberall auf den Tannenspitzen

sah ich goldene Lichtlein

sitzen …

(Theodor Storm)

Hoheneggelsen. Leider sind im

Laufe des Jahres viele Veranstaltungen

ausgefallen. Dank unserer

zwei hochmotivierten Hausärzteteams

bestand frühzeitig und

zuverlässig die Möglichkeit, sich

impfen zu lassen. So konnten ab

Sommer etliche Aktivitäten gesellschaftlicher

und sportlicher

Natur wieder aufgenommen

werden. Es wurde sogar ein Bürgerkönig

im Schützenheim ausgeschossen.

Ich gratuliere Klaus

Klette ganz herzlich zu seiner

Königswürde. Der Lebendige

Adventskalender sowie andere

Weihnachtsfeiern mussten,

aufgrund der neuen Regeln der

Warnstufe 2 ab dem 1. Dezember,

wieder abgesagt werden.

Nach der Fällung des Ständebaumes

am Thieplatz im April

2020 wurde der „Neue“ am 17.

Juli 2021 mit den alten Schildern

wieder aufgestellt. Die Vorarbeiten

gedanklicher und handwerklicher

Art starteten weit

im Vorfeld und wurden von den

Ehemaligen Junggesellen konsequent

in die Hand genommen

und ausgeführt. Der im November

elektrisch angeschlossene

„Baum“ und die kleine Tanne,

aufgestellt vom Heimatverein,

lassen jetzt in der Advents- und

Weihnachtszeit ihre goldenen

Lichtlein um die Wette blitzen.

Eine offizielle Einweihung ist

als Kommers vor dem „Tanz

in den Mai“ in Planung. Allen

Initiatoren, Unterstützern und

Helfern will ich hier nochmals

explizit danken.

Man kann es sehen! Auf dem

Gelände der Hauptstraße 33

geht es mit dem Bau eines

EDEKA Marktes voran. Nach sieben

Jahren Hin und Her werden

wir ab Sommer 2022 dort einkaufen

können, wenn alles glatt läuft.

Größtes Sorgenkind im Dorf

ist das Seniorendomizil. Nach

einer unglaublichen Durststrecke,

gekennzeichnet durch verzweifeltes

Bangen vor allem der

Bewohner und des Personals, besteht

die berechtigte Hoffnung,

dass die Übernahme durch das

Heimleiterehepaar Kirchbaum

als Betreiber erfolgt. Sowohl

Herr Kuhnle, Besitzer der Immobilie,

Herr Kirschbaum und

einige Angehörige haben sich intensiv

bei der Heimaufsicht für

die Weiterführung des Heimes

eingesetzt. Leider konnten nur

wenige Bewohner des Heimes

dem situationsbedingten Druck

standhalten. Der Großteil der

Senioren ist mittlerweile anderweitig

untergebracht, außerdem

ist die Anzahl des Personals stark

reduziert. Wir wünschen uns für

die Zukunft ein florierendes lebendiges

Heim für unsere hilfebedürftigen

Mitbewohner, das

ins Dorfleben integriert ist.

Der neue Ortsrat dankt allen

Mitbürgerinnen und Mitbürgern

ganz herzlich, die sich um

hilfebedürftige und ältere Mitmenschen

kümmern oder sich

in der Kinder- und Jugendarbeit

einbringen, speziell in der außergewöhnlichen

Coronazeit.

Allen, die sich für das Dorfbild

einsetzen, die sich um die Instandsetzung

der Ruhe-Bänke

im Ort kümmern oder Pflege

von Wegen und Flächen übernehmen,

sei herzlich gedankt.

Unser besonderer Dank gilt den

Kameradinnen und Kameraden

der Freiwilligen Feuerwehr für

ihren allgegenwärtigen Einsatz

für unsere Sicherheit.

Für das Jahr 2022 wünschen wir

Ihnen freudige Anlässe zum Feiern,

Gelegenheiten sich zu treffen,

um soziale Kontakte zu pflegen,

sowie Lebensfreude, Gesundheit

und Frieden. Mit weihnachtlichen

Grüßen im Namen des Ortsrates,

Ortsbürgermeisterin

Christina Bartels.

Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde

Nächste Ausgabe: Fr., 28.01.2022

Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 18.01., 12 Uhr

Anzeigenschluss:

Mi., 19.01., 12 Uhr

Impressum

Auflage:

Herausgeber:

Geschäftsführer:

Anschrift:

Anzeigenberatung:

Qualität und Technik:

Vertrieb:

Rechnungswesen,

Verwaltung:

Druck:

3.970 Exemplare

Monatlich kostenlos für alle Haushalte

Gleitz GmbH

Karl-Heinz Gleitz

Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen

Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90

E-Mail: info@gleitz-online.de

Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel,

Oliver Kroll (Leitung), Elena Franke, Marion Glawion,

Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner

Martina Claus, Birgit Hellmund

Else Pape-Gleitz, Gisela Günther

DRUCKHAUS WITTICH KG

Industriestraße 9 – 11

36358 Herbstein

Wir wünschen unseren Kunden ein

friedliches Weihnachtsfest

sowie ein gesundes Jahr 2022!

Neues Jahr, neuer Job! Als ...

– Bäcker oder Konditor m/w/d

– Mitarbeiter im Verkauf m/w/d

– Mitarbeiter in der

Brötchenküche m/w/d

– Leitung Brötchenküche m/w/d

– Mitarbeiter im Verkauf mit

Gastroerfahrung m/w/d

– Auslieferungsfahrer in Vollzeit

und auf 450,– Euro m/w/d

– AZUBIS für Bäckerei,

Konditorei und Verkauf m/w/d

Seidel Qualitätsbackwaren GmbH

Bewerbung bitte an Andreas Höver

Handy und WhatsApp: 0170-5234258

Mail: andreas.hoever@baecker-seidel.de


16. Dezember 2021 3

Weihnachtsgrüße des Ortsbürgermeisters der Ortschaft Nettlingen:

„Voller Hoffnung auf ein besseres Jahr“

Hörgeräte B.Kress

Wir haben auch in der Corona-Zeit geöffnet

und machen auch Hausbesuche.

Mobil: 01 71 / 5 25 96 20

Hörtest, Beratung und eine Woche Probetragen von Hörhilfen kostenfrei.

Hoheneggelsen, Hauptstr. 32 (neben Gaststätte Köpenick)

Telefon: 0 51 29 / 8 28 99 38

Schlüssel-Hinzmann,

Im REWE, Ilsede

Nettlingen. Liebe Mitbürgerinnen

und Mitbürger!

Auf der konstituierenden Sitzung

des neuen Ortsrates, am

04. November 2021, wurde das

schönste Bild Nettlingens aus

dem Jahr 2020 geehrt. Peter

Wulf gewann den Fotowettbewerb

2020. Marvin Heinzel belegte

den zweiten Platz.

Mit der Hoffnung, die Corona-

Pandemie würde über das Jahr

2021 an Bedeutung verlieren,

starteten wir ins Jahr 2021. Leider

prägten Absagen wie das

Feuerwehrfest und vielfältiger

anderer Veranstaltungen das gesamte

Jahr. Als Ortsbürgermeister

bedauerte ich insbesondere

die persönlichen Glückwünsche

zu besonderen Geburtstagen

und Hochzeitsjubiläen nicht

persönlich überbringen zu

können. Ich hoffe hier auf das

nächs te „bessere“ Jubiläumsjahr

2022.

In den vergangenen Wochen

haben sich die Ereignisse, hinsichtlich

der Corona-Pandemie

erneut überschlagen. Die Krise

hat auch unsere Ortschaft weiterhin

fest im Griff. Die Abkehr

vom gewohnten Lebenswandel

ist für viele Menschen eine Herausforderung,

aber im Kampf

gegen die Pandemie weiterhin

alternativlos und unabdingbar

und ein wichtiger Beitrag zur

Solidarität gerade gegenüber

den besonders zurzeit gefährdeten

Bevölkerungsgruppen.

Besonders unsere Kinder und

Jugendlichen hatten ein schwieriges

Jahr und sind jetzt im Besonderen

betroffen.

Mein Dank gilt allen, die zur

Bewältigung der Krise ihren

Beitrag geleistet haben und

sich auch weiter einsetzen. Nur

in solidarischer Gemeinsamkeit

werden wir die Herausforderung

meistern.

Der Abreißkalender ist dünn

geworden. Es ist nur noch kurze

Zeit, dann feiern wir Weihnachten

und stehen an der Schwelle

zu einem Jubiläumsjahr 2022.

Weihnachten ist für die meisten

Menschen in dieser Welt das

wichtigste und schönste Fest des

Jahres. Es gibt uns Gelegenheit,

auch einmal über unseren alltäglichen

Horizont hinauszublicken

auf die Dinge, die wirklich

wichtig sind. Gesundheit lässt

sich z. B. nicht in Geschenkpapier

wickeln und unter den

Christbaum legen. Auch Glück

kann man nicht kaufen. Dennoch

sind Gesundheit, Zufriedenheit

und ein Leben in

Frieden Geschenke, für die wir

selbst nicht dankbar genug sein

können.

Das Weihnachtsfest und den

Jahreswechsel möchte ich auch

zum Anlass nehmen, um all denen

zu danken, die daran mitgearbeitet

haben, unser Nettlingen

lebens- und vor allem liebenswert

zu gestalten. Mein Dank

gilt besonders den Bürgerinnen

und Bürgern, die sich auf karitativem,

sportlichem und kulturellem

Gebiet in Kirchen, Vereinen,

Verbänden, Institutionen

und Initiativen beruflich oder

ehrenamtlich engagiert haben.

Ich wünsche Ihnen allen von

mir persönlich und im Namen

des Ortsrates Nettlingen, ein ruhiges,

besinnliches Weihnachtsfest

und für das kommende Jahr

Gesundheit, Glück und alles

Gute. Ihr Thomas Hein

Ortsbürgermeister

Schlüssel und Passfotos

sofort, Uhrenbatterien mit

Einbau sofort.

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr,

Sa. 9 – 13 Uhr

Allen Hundefreunden wünschen wir ein frohes

Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bürgerstraße 5

31174 Schellerten

Tel. 0 51 23 - 40 88 95

www.baudienstleistungen-bosum.de

www.bosum-messebau-events.de

info@baudienstleistungen-bosum.de

Beatrix Krautwurst

Zertifizierte Hundetrainerin

Mobil 0170 38 760 47

www.hundeschule-lupus.info

Übungsgelände mit

200 m 2 - Trainingshalle

An der Zuckerfabrik 3

(hinter Sped. Oelkers)

31246 Groß-Lafferde

FAMILIEN- UND PRIVATANZEIGEN

Weihnachtsgrüße des

Söhlder Ortsrates

Weihnacht

Weihnacht – ein Zauber liegt in diesem Wort,

stille Hoffnung, Ruhe und Frieden.

Es berührt unsre Seele, unser Herz und Gemüt.

Ach, wär’s uns doch immer beschieden.

Weihnacht, man feiert im Kreis der Familie,

als gäb’s nie Probleme und Streit.

Wie schön wär es doch, wenn’s immer so bliebe:

ohne Hass, ohne Kummer und Leid.

Weihnacht – im Leben kann’s an jedem Tag sein.

Schenkt euch mehr Liebe und Glück.

Dann kehren bestimmt, ich weiß es genau,

Vertrauen und Freude zurück.

(Annemarie Wagner)

Mit diesem Gedicht wünsche ich im Namen des Ortsrates

Söhlde allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes, gesundes und

besinnliches Weihnachtsfest, verbunden mit einem großen Dankeschön

an alle die sich ehrenamtlich für die Ortschaft Söhlde

engagieren und verbunden fühlen.

Für das kommende Jahr wünsche ich uns allen: Gesundheit, Zufriedenheit,

Harmonie und hoffentlich wieder mehr Sorglosigkeit.

Ihre Ortsbürgermeisterin

Carola Nitsche

Weihnachtsgrüße des

Ortsrates Bettrum

Ein herausforderndes Jahr 2021 neigt sich dem Ende. Und die

Herausforderungen halten an, ja schlimmer noch: Corona hat uns

wieder fester im Griff. Fast alle geplanten Veranstaltungen und Feiern

mussten ausfallen, Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläumsfeiern,

Senioren-Nachmittage, …die Liste könnte noch erweitert werden.

Auch die Arbeit des Ortsrats hat darunter gelitten. Die Fertigstellung

der Tische und Bänke für den Spielplatz „Wilhelm-Busch-

Straße“ und für den ehemaligen Spielplatz Platz „Oberdorf“ verzögert

sich weiter. Andere Projekte konnten noch nicht einmal

begonnen werden. Und die Ironie des Ganzen: der große Raum

im DGH ist fertig, Beamer und Leinwand sind montiert, der von

der Fa. Haußmann gespendete Kühlschrank steht bereit … alles

das kann nur nicht genutzt werden.

Die besinnlichen Adventstage sollen uns aber die Zuversicht

geben, dass durch deutlich mehr Impfungen das Virus in seine

Schranken gewiesen werden kann. Die drohenden weiteren Einschränkungen

zu Weihnachten werden noch schmerzlich genug

sein, es gibt aber keine vernünftigen Alternativen.

Für die meisten von uns wird es möglich sein, das Weihnachtsfest

wenigstens im kleinen Kreis der Familie zu feiern, von Reisen zu

Verwandten wird ja abgeraten. Unsere Gedanken sind aber bei

all denen, die das nicht können, die zu Hause, im Heim oder im

Krankenhaus allein sein müssen.

Der Ortsrat Bettrum wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern in

Bettrum trotz aller Einschränkungen ein besinnliches Weihnachtsfest

und einen „Guten Rutsch“ in ein besseres Jahr 2022.

Bleiben Sie bitte alle gesund.

Michael Grajetzky, Ortsbürgermeister

Altbauwohnung

zu vermieten

Adenstedt (Ilsede) ca. 120 qm,

5 Zimmer, Küche/Bad/WC/

Abstellraum/PKW-Stellplatz.

Frei, Kaltmiete 575 €.

Telefon: 05172/5152

Für Privatanzeigen einfach

05123 40627-0 wählen.

Hoheneggelsen, im November 2021

Wir werden dich niemals vergessen.

Wolfgang Poleratzki

* 18. August 1961 † 19. November 2021

Dein Vater August Poleratzki

Bernd Poleratzki und Carola Bothe

Hannes Schröder und Leni Hallman

Stein- und Bildhauerei

Ritter-Wagner GbR

gegründet 1908

Wir wünschen

schöne und besinnliche

Weihnachten.

31246 Ilsede/Groß Lafferde Telefon 05174/446

Ludwig-Jahn-Str. 18 | An der B444

Anny

Tostmann

Klein Himstedt, im Dezember 2021

Statt Karten

Danken möchten wir allen, die den letzten Weg

unserer lieben Entschlafenen mit uns gegangen

sind und uns durch Anteilnahme in jeder Form

ihre Verbundenheit bekundet haben.

Ein besonderer Dank gilt der Diakoniestation

für die Pflege und Herrn Pastor Brühl für die

tröstenden Worte.

Im Namen aller Angehörigen

Günther Tostmann

Werner Tostmann


4

16. Dezember 2021


Vereinbaren

Sie jetzt

einen Termin


Mit Kreditgebern

auf Augenhöhe kommunizieren

✔ Mittelstandsfinanzierung

✔ Baufinanzierung

✔ Existenzgründerberatung

Ann-Christine Kucera

Mozartstr. 1

31141 Hildesheim

0163 – 763 94 99

info@bankverstand.de

www.bankverstand.de

Wiesmüller GmbH

Sanitär • Solar • Heizung • Elektrotechnik


Photovoltaik Scheitholz- und • Pelletanlagen

Pelletskessel



Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und



★ Ihre Treue in unser Unternehmen.


★ Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie

frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr.

















38272 Burgdorf (OT Hohenassel) ∙ Um die Woot 3 ∙ Tel. 05347/303 ∙ Fax 05347/535


E-Mail: info@wiesmueller-gmbh.de ★∙ Internet: www.wiesmueller-gmbh.de






Söhldes neuer Bürgermeister René Marienfeldt zu Gast in Nettlingen:

Gemeinde Söhlde und Gleitz Verlag

im Gespräch über erneute Kooperation

Karl-Heinz Gleitz (links) und Oliver Kroll (rechts) beglückwünschten Söhldes neuen Bürgermeister René

Marienfeldt zu seiner Wahl.

Foto: Daria-Sue Göhr

Nettlingen (gg). Am 1. November

trat René Marienfeldt seinen

Dienst als neuer Bürgermeister

der Gemeinde Söhlde an. Nach

einigen Wochen der Eingewöhnung

an seiner neuen Dienststelle

suchte der ehemalige Gemeindebrandmeister

nun den Kontakt

mit dem Gleitz Verlag, um über

die Möglichkeiten einer Wiederaufnahme

der Kooperation, die

zuvor von 1989 bis 2018 bestand,

zu sprechen.

„Es ist mir ein großes Anliegen

und ich weiß, dass es das auch

für viele Bürgerinnen und Bürger

ist, dass die gemeindlichen

Mitteilungen zukünftig wieder

im Kehrwieder Söhlde erscheinen“,

sagte Marienfeldt bei seinem

Besuch in den Nettlinger

Verlagsräumen.

Geschäftsführer Karl-Heinz

Gleitz und der Technische Leiter

Oliver Kroll nahmen das Gesprächsangebot

erfreut an und

brachten ebenfalls ihr Interesse

an einer Fortführung der Zusammenarbeit

zum Ausdruck.

„Der Kehrwieder war vor 32

Jahren die erste Zeitung, die

wir herausgebracht haben und

wir sind nach wie vor in der Gemeinde

Söhlde ansässig. Über

die Hälfte unseres Teams wohnt

in der Gemeinde. Da versteht es

sich von selbst, dass wir ein harmonisches

Miteinander anstreben“,

so Gleitz.

Nach einem gedeihlichen Gedankenaustausch

sind beide Seiten

nun sehr optimistisch, dass

dieses auch gelingen wird.

Weitere Gespräche sollen in

Kürze folgen.

Frohe Weihnachten

Autohaus Fischer A&S Technik GmbH

Telefon: (05123) 690

E-Mail: autohausfischer-feldbergen@t-online.de

www.auto-fischer-feldbergen.de

An der B1 Nr. 3, 31185 Feldbergen

• SERVICE

• VERkauf

• OpEl-

SpEzalISt

Unseren verehrten Kunden, Freunden und

Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest

und viel Glück im neuen Jahr!

MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Nettlinger Gesangverein

Nettlingen. Zur Jahreshauptversammlung

des Nettlinger Gesangvereins

e. V. am Samstag, 15.

Januar 2022, um 19 Uhr im Vereinslokal

Hamburger Hof, wird

eingeladen.

Diese Einladung ergeht unter

dem Vorbehalt, dass die Durchführung

der Mitgliederversammlung

unter Beachtung der zum

Zeitpunkt der Versammlung geltenden

Corona-Rechtsvorschriften

zulässig ist.

Tagesordnung: 1. Begrüßung

durch den 1. Vorsitzenden; 2.

Totenehrung; 3. Verlesung des

Protokolls der letzten JHV; 4.

Verlesung der Chronik 2021,

4a. Bericht der Chorleiter/in; 5.

Kassenbericht; 5a. Bericht des

Kassenwarts, 5b. Bericht der

Kassenprüfer/in; 6. Entlastung

des Vorstand. 7. Wahlen 7a. 1.

Vorsitzender/in, 7b. Chronist/in,

7c. Kassenprüfer/in; 8. Ehrungen;

9. Verschiedenes.

Anträge zur Jahreshauptversammlung

sind bis zum 4. Januar

2022 beim Vorstand schriftlich

einzureichen.

Der Vorstand des Nettlinger

Gesangverein e. V. wünscht allen

Mitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest

sowie ein gesundes

Neues Jahr 2022. Der Vorstand

B. Albrecht, 1. Vorsitzender

Förderverein Hallen- und Freibad Söhlde e. V.:

Überraschung für unsere

Kleinsten im Freibad

Söhlde (r). Bei seiner letzten Vorstandssitzung

des Fördervereins in

diesem Jahr ist ein einstimmiger

Beschluss gefasst:

Der Förderverein bittet die Gemeinde

und den Rat eine Überdachung,

die gleichzeitig zur

Beschattung dienen soll, am Kinderplanschbecken

unseres Freibades

zu erstellen. Darauf soll eine

Solaranlage angebracht werden, damit

das Wasser dadurch erwärmt

wird und somit die Energiekosten

gesenkt werden können. Wir erhöhen

damit die Badequalität für unsere

Kleinkinder und deren Eltern.

Der Förderverein wird diese Maßnahme

unterstützen, damit sie im

Jahr 2022 installiert werden kann,

und das Projekt aus Eigenmitteln

bezuschussen. Weiterhin bitten

wir die Gremien der Gemeinde um

eine gemeinsame Besichtigung der

Badehalle. Hier wollen wir einige

Vorschläge zur Verbesserung für

unsere Schwimmgäste unterbreiten.

Sie wissen ja, wir wollen mehr

Schwimmern in unseren Bädern

ein attraktives Angebot unterbreiten.

Daran arbeiten wir gern für

unsere Bürger. Axel Kaune

Vorsitzender

Joachim Strohbach

für die Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben Sie gesund!

Das Entsorgungszentrum Heinde, die ZAH Wertstoffhöfe sowie das

Kompostwerk Hildesheim bleiben Heiligabend und Silvester geschlossen.

Wir wünschen Ihnen ein

gesegnetes Weihnachtsfest

sowie Glück und Gesundheit

für das neue Jahr!

Carola Nitsche

Michael Grajetzky

Daniela Vornkahl

Patricia Stegen

Manfred Lukaschewski

Thomas Hein

Markus Schrick

Thomas Schwarz

Martin Hundertmark-

Himstedt

Ihr

SPD

Ortsverein

in der

Gemeinde

Söhlde

Telefon: 0 50 64 /905-0

Fax: 0 50 64 /905-99

E-Mail: info@zah-hildesheim.de

Internet: www.zah-hildesheim.de

ZWECKVERBAND

ABFALLWIRTSCHAFT

HILDESHEIM

ZAH •Bahnhofsallee 36 •31162 Bad Salzdetfurth

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein

Groß Himstedt/Hoheneggelsen

Bernd Westphal, MdB

Bundestagsabgeordneter

Markus Brinkmann, MdL

Landtagsabgeordneter

Simone Flohr

Kreistagsabgeordnete

&

www.spd-soehlde.de

Vielen Dank an alle Mitglieder und Helfer des

DRK-Ortsvereins Groß Himstedt/Hoheneggelsen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien

ein gesundes und gesegnetes Weihnachtsfest

und alles Gute für das neue Jahr.

Der Vorstand


16. Dezember 2021 5

Sammelaktion für den Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.:

Wir sagen Danke für die

zahlreichen Hilfspakete

Zum 5. Mal „Goldene Preismünze“ für Imker Weymann:

Mit den Bienen

und der Natur

– Anzeige –

Söhlde. Nudeln, Reis, Mehl,

Zucker, Kakao, Kekse, Hygieneartikel

wie Duschgel und Zahnpasta…

All das sind alltägliche

Dinge, die jeder von uns zu Hause

hat. Aber leider gibt es heute

noch viele Orte, in denen all diese

Dinge für die Menschen dort

nicht zum Alltag gehören.

Der Johanniter-Unfall-Hilfe

e. V. Ortsverband Salzgitter hatte

Anfang November während

des Kinder- und Jugendfeuerwehrdientes

eine Herzensaktion

vorgstellt: „Die Weihnachtstrucker-Aktion“.

Die ehrenamtlichen

Helfer der Johanniter-

Unfall-Hilfe e. V. sammeln in

der Vorweihnachtszeit Spenden

und stellen Hilfspakete

für hilfsbedürftige Kinder und

Familien zusammen. Jedes der

Weihnachtstrucker-Päckchen

enthält dabei Lebensmittel und

Hygieneartikel von einer sorgfältig

zusammengestellten Packliste.

Diese werden dann direkt an

Familien in der Ukraine verteilt

– jede Spende kommt also ohne

Liebe Schützenschwestern und

Schützenbrüder des KKS Nettlingen:

Coronabedingt ruht zurzeit

der Schießbetrieb. Wann es

wieder möglich ist sich zu treffen,

KURZ & BÜNDIG

Umwege an.

Weil uns dieses Thema sehr

am Herzen liegt, starteten wir

zusammen mit der Kinder- und

Jugendfeuerwehr eine Sammelaktion

und riefen die Bürgerinnen

und Bürger dazu auf,

dabei zu helfen, viele Hilfspakete

zu packen, um auch Familien in

notdürftigeren Gebieten eine

Freude machen zu können.

Die Aktion hatte viele begeistert,

sodass wir am 7. Dezember

zahlreiche Hilfspakete entgegennehmen

und dem Johanniter-

Unfall-Hilfe e. V. überreichen

konnten. Dafür möchten wir uns

herzlich bei allen bedanken, die

daran teilgenommen und geholfen

haben.

Wir Kameradinnen und Kameraden

der Ortsfeuerwehr Söhlde

wünschen Euch und Eurer Familie

eine besinnliche Vorweihnachtszeit,

ein fröhliches und

sicheres Weihnachtsfest sowie

einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Und vor allem: bleibt gesund.

Freiwillige Feuerwehr Söhlde

wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Wir wünschen allen Mitgliedern

ein frohes und gesundes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch

ins Jahr 2022. Der Vorstand

Ihr Verlag für

die Region

www.gleitz-online.de

Söhlde/Hoheneggelsen. Bernd Weymann hat zum fünften Mal

(2016 bis 2021) für seinen Honig die höchste Prämierung, die

„Goldene Preismünze“ erhalten. In allen Bewertungsprüfungen

des Deutschen Imkerbundes erreichte Bernd Weymann die

höchstmögliche Punktzahl. Die Urkunden wurden vom Landesverband

und dem Bieneninstitut Celle an den Imker und Justizbeamten

übermittelt. Genießen auch Sie, in dieser besonderen

Zeit, den reinen Honig und tanken Sie Energie und Lebenskraft.

Der Honig ist zu erwerben bei dem Blumenladen Schierding in

Groß Lafferde, Bierstraße 9, an der B1. Herr Weymann bietet

auch einen Lieferservice an: Unter Tel. 05129 7656 können Sie

Adresse und die benötigte Menge auf einen Anrufbeantworter

hinterlassen und der Honig kommt zu Ihnen nach Hause!

APOTHEKEN NOTDIENST

Apotheken-Notdienst 24 h

Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.)

oder unter www.apotheken.de

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst und

Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117

Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr

Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr

TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung

(Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793

oder unter www.meinfacharzttermin.de

Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020

(Ambulanter Notdienst)

Mittwoch 16 bis 20 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505

(an Wochenenden und Feiertagen)

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

18. und 19.12. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410

24. und 25.12. TÄ M. Stärk, Sarstedt 05066 6005851

26.12. TÄ K. Türk, Duingen 0151 58823791

31.12. und 02.01. Dr. M. Zgoll, Harsum 05127 6383

08. und 09.01. Dr. I. Gollub, Rössing 05069 34647

Mit Tradition

aus der Region

seit 1898

Mit Landwirten aus der Region, traditionellen Rezepturen

und modernsten Herstellungstechniken, bieten wir

regionale und von Hand gefertigte Wurst- und Fleischwaren.

Besucht uns

auch hier !

Danke

allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die

gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen

und Ihre Treue. Wir wünschen ein gesegnetes Fest und ein

gutes neues Jahr 2022!

Von Herzen - Familie Paul

Bahnhofstraße 15,

38268 Broistedt

www.Fleischerei-Paul.de

An Heiligabend und Silvester von 8.30 – 12.00 Uhr geöffnet.

Montag, den 27. und Dienstag, den 28. Dezember 2021 geschlossen.

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 08.30 – 12.30 Uhr, Do. + Fr. 15.00 – 18.00 Uhr

Wir Wünschen ihnen eine schöne

Adventszeit, besinnliche WeihnAchten

und und Alles ein gesundes Gute für dAs neues neue JAhr! JAhr!

Alten- und Pflegeheim

Landhaus Vorholz

Vorholz 1, 31188 Holle • Telefon 0 50 62 / 3 08

Telefax 0 50 62 / 91 93 • info@Landhaus-Vorholz.de

Energie-Beratungs-Zentrum Hildesheim informiert:

Messe „Schöner BAUEN WOHNEN LEBEN“

wird auf September verschoben

Die Messe „Schöner BAUEN WOHNEN LEBEN“

wird auf Ende September 2022 verschoben.

Als Veranstalter sieht sich das ebz verantwortlich,

dass alle Beteiligten mit einem guten Gefühl an

der Messe teilnehmen können und verschiebt

die eigentlich für Februar geplante Baumesse

in der Volksbank Arena coronabedingt auf den

24./25.09.2022. Wer im September als Aussteller

dabei sein möchte, kann sich bei Cornelia Haß

im ebz einen Standplatz sichern. Telefon: 05121

281910, E-Mail: kontakt@schoenerbwl.de.

Informationen, den aktuellen Standplan und

das Anmeldeformular gibt es auch auf www.

schoenerBWL.de

DANKE

ALLEN KUNDEN, GESCHÄFTSPARTNERN

UND FREUNDEN FÜR DIE GUTE UND

ERFOLGREICHE ZUSAMMENARBEIT,

FÜR IHR VERTRAUEN UND IHRE TREUE.

WIR WÜNSCHEN EIN GESEGNETES FEST

UND EIN GUTES NEUES JAHR!

Ihr Fahrzeug in besten Servicehänden:

Manfred Callegher

Lindenstraße 4c, 31185 Nettlingen

Tel. 05123 - 7456

www.dach-callegher.de

HU – Vorab – Check

Telefon 05341 8988-0

info@autoludwigsz.de

www.auto-ludwig-sz.de

Auto-Ludwig Salzgitter GmbH

Watenstedter Str.19-21 – 38239 SZ

GmbH

Plakette fällig? Wir checken Ihr Auto vorab

kostenlos.

0,- €


Trinkwasser-Preis sinkt um 4 Cent,

Abwasser-Preise bleiben stabil

• Eigene Schlachtung der Tiere

• Lafferder Wurst- und Fleischwaren

aus eigener Produktion

• Großes Hofladensortiment

• 24 h Verkaufsautomat

Betriebsferien

vom 27. Dezember 2021 bis

zum 10. Januar 2022

Marktstr. 6 • Groß Lafferde • Tel.: 05174/460 • www.lueddekes-hofladen.de

Wir Ich wünschen allen frohe Weihnachten

und einen „guten Rutsch“!

Klaus-Dieter Klette Klette

Krümmling 6

31174 Schellerten / OT Dingelbe

Mobil

Tel. +

01

Fax72 0 51

/

23

4 20

/ 4522 97

27

E-Mail: Mobil 01 mail@k-k-bau.de

72 / 4 20 22 27

E-Mail: mail@k-k-bau.de

Internet: www.k-k-bau.de

Internet: www.k-k-bau.de

Wasser-Preise 2022

in der Gemeinde Söhlde

Die Verbandsversammlung hat folgende Preisänderungen

zum 1. Januar 2022 beschlossen: Der Trinkwasserpreis im

Tarifgebiet Trinkwasser solidar, zu dem auch die Gemeinde

Söhlde (mit Ausnahme der Kernstadt Söhlde, hier ist ein

anderer Versorger zuständig) gehört, sinkt um 4 Cent je

Kubikmeter aufgrund der günstigen Kostenentwicklung im

Tarifgebiet Trinkwasser solidar. Wir investieren weiter in die

Infrastruktur der Region: 10,6 Mio. Euro sind für Investitionen

im Trinkwasserbereich solidar 2022 eingeplant.

Die Abwasserpreise im Tarifgebiet Söhlde, das zur Abwasser-Solidargemeinschaft

gehört, können aufgrund der

guten Kostenentwicklungen in der Solidargemeinschaft

erneut stabil bleiben. Massive Investitionen sind auch in die

Infrastruktur in der Abwasser-Solidargemeinschaft, zu der

auch die Gemeinde Söhlde gehört, eingeplant: 20,4 Mio. Euro

sind dafür vorgesehen.

Hier Ihre Wasser-Tarife 2022 im Überblick:

Trinkwasser*: 1,49 € pro m3 / 96 € pro Anschluss/Jahr

(* diese Leistung ist UST-pflichtig, derzeit 7%, somit

inkl. UST: 1,59 € pro m3 / 102,72 € pro Anschluss/Jahr)

Abwasser:

Niederschlagswasser: 0,30 € pro m2 Fläche

Schmutzwasser: 3,03 € pro m3 / 96 € pro Anschluss/Jahr.

Eine Zwischenablesung zum Ende des Jahres ist nicht notwendig,

unser System ermittelt aufgrund der bisherigen Verbrauchsdaten

den entsprechenden Anteil. Eine Abschlagsänderung

zum Jahresbeginn ist in der Regel nicht notwendig,

die Verrechnung erfolgt mit der Jahresverbrauchsabrechnung.

Au Backe, schon

wieder Weihnachten

6

KIRCHENMELDUNGEN

Kath. Kirche St. Maria vom Rosenkranz Nettlingen: Sa., 18.12.,

17 Uhr VAM; Sa., 25.12., 10 Uhr Hochamt; Sa., 1.1., 11 Uhr Hl.

M; Sa., 15.1., 17 Uhr VAM.

Ev.-luth. Gottesdienste in der Region Söhlde: Sa., 18.12., Bettrum

(Kirche): 13.30 Uhr Begrüßung der neuen Konfirmand*innen;

So., 19.12., Gr. Himstedt (Kirche): 9 Uhr GD, Feldbergen (Kirche):

11 Uhr GD, Nettlingen (Kirche): 11 Uhr GD. Fr., 24.12., Bettrum

(Kirche): 18 Uhr Christvesper (mit Anmeldung), Feldbergen (Hof

Langkop): 17 Uhr Christvesper (ohne Anmeld.), Hoheneggelsen

(Hof Schultze): 17 Uhr Christvesper (o. Anmeld.), Gr. Himstedt

(Hof Beckmann): 18 Uhr Christvesper (o. Anmeld.); Kl. Himstedt

(jeweils Kirche): 15, 16 und 17 Uhr jeweils KurzGD (m. Anmeld.);

Nettlingen (Hof Stolle): 15 und 17 Uhr jeweils Krippenspiel (o.

Anmeld.), Nettlingen (Kirche): 22 Uhr Christmette (o. Anmeld.);

Söhlde (Pfarrhof): 14 und 15 Uhr FamilienGD (m. Anmeld.), Söhlde

(Kirche): 18 Uhr Christvesper (m. Anmeld.), 22 Uhr Christmette (o.

Anmeld.). Sa., 25.12., Mölme (Kapelle): 10 Uhr, Söhlde (Kirche): 10

Uhr, Feldbergen (Hof Langkop): 11 Uhr jeweils FestGD, Steinbrück

(Kehrwiederkirche): 14.30 Uhr FestGD m. Chor. So., 26.12., Kl.

Himstedt (Kirche): 9 Uhr, Hoheneggelsen (Wehrkirche): 10 Uhr und

Nettlingen (Kirche): 11 Uhr jeweils FestGD. Fr., 31.12., Gr. Himstedt

(Kirche): 17 Uhr GD mit Totengedenken, Bettrum (Kirche):

18 Uhr Jahresabschlussandacht, Nettlingen (Kirche): 19 Uhr GD.

Sa., 1.1., Feldbergen: 17 Uhr GD. So., 16.1., Bettrum: 9 Uhr GD,

Hoheneggelsen: 10 Uhr GD. So., 23.1., Feldbergen: 11 Uhr GD.

Hinweis: Dies ist eine vorläufige Planung. Bis auf Weiteres finden

alle Gottesdienste unter der 3G-Regel statt. Kurzfristige Änderungen

aufgrund der Corona-Situation sind jederzeit möglich!

Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt Steinbrück – Gottesdienste:

Jeden Samstag: 17 Uhr VorabendM. Fr., 24.12., 18 Uhr Christmette;

So., 26.12., 10 Uhr WortGD.

Wöchentliche Termine: Mo., 16 Uhr Erstkommunionvorbereitung.

Anmeldungen zu den Gottesdiensten in Steinbrück: wöchentlich

nur mit vorheriger Anmeldung für den GD am Samstag

– für Steinbrück 0170 7472127, Mittwoch 13–15 Uhr und

17–18 Uhr.

Auch in diesem Jahr ist es leider nicht möglich:

Seniorenweihnachtsfeier

muss ausfallen

Söhlde (r). Liebe Seniorinnen

und Senioren der Ortschaft

Söhlde, mit der Weihnachtspost

des vergangenen

Jahres haben wir, der Ortsrat

Söhlde, Ihnen und uns, Hoffnung

auf die alljährliche Seniorenweihnachtsfeier

gemacht.

Leider hat es sich 2021 zum

Jahresende nicht so entwickelt,

wie wir alle gehofft haben,

so dass wir auch in diesem

Jahr nicht gemeinsam

feiern konnten. Eine passende

Räumlichkeit für 474 Seniorinnen

und Senioren, um

unter Coronabedingungen

gemütlich zusammenzusitzen

und singen zu können, ist in

Söhlde leider nicht vorhanden.

Alljährlich haben sonst die

Schülerinnen und Schüler der

Die VGH Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

Oberschule Söhlde das Rahmenprogramm

mitgestaltet

und mit ihrer Schülerfirma

für die Bewirtung gesorgt.

Leider ist beides, nicht zuletzt

aufgrund der besonderen Auflagen

für Feiern und Schulen,

nicht möglich gewesen.

Wir bedauern sehr, dass wir

auch in diesem Jahr der aktuellen

Situation Rechnung

tragen mussten. Wir hoffen,

dass Sie unsere Entscheidung

nachvollziehen können, zumal

es um unser aller Gesundheit

geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren

Familien ein besinnliches

Weihnachtsfest und für das

kommende Jahr Glück, Zufriedenheit

und vor allem Gesundheit!

Ihr Ortsrat Söhlde

Josef Leinemann

Hauptstr. 22

31174 Schellerten

Tel. 05123 583

leinemann@vgh.de

Jens & Tim Paul OHG

Hauptstr. 18

31185 Söhlde/Hoheneggelsen

Tel. 05129 971448

paul-ohg@vgh.de

Bundesweiter Vorlesetag auch an der OBS Söhlde:

Volle Begeisterung bei

Schülerinnen und Schülern

16. Dezember 2021

Söhlde. Auch in diesem Jahr

beteiligte sich die OBS Söhlde

am bundesweiten Vorlesetag.

Die Vorleser zeigen an diesem

Aktionstag mit viel Leidenschaft

und ehrenamtlich wie schön

und wichtig Vorlesen ist. Mit

dem Ziel Freude für das Lesen

und Vorlesen zu wecken, fanden

am 19. November die Vorleseaktionen

in den 5. und 6. Klassen

statt.

Als Vorleser konnten die

Deutschlehrerinnen Maike

Steindorff und Constanze Blume-

Redenbach Pastor Robert Brühl,

Gemeindebürgermeister René

Marienfeldt und Erlebnispädagoge

Jörg Seidel gewinnen. René

Marienfeldt hat aus dem Buch

„Knapp vorbei ist auch daneben“

vorgelesen und die Kinder der

Klasse 6b damit absolut begeistert.

Am Ende hat er der Klasse

das Buch sogar geschenkt und

ihnen damit eine große Freude

bereitet.

„Wir werden in den nächsten

Stunden und als Vorbereitung

auf den Vorlesewettbewerb weiter

darin lesen und sind schon

ganz gespannt auf den Ausgang

der Geschichte“, so Deutschlehrerin

Maike Steindorff. Auch den

Geschichten von Pastor Brühl

und Jörg Seidel lauschten die

Schülerinnen und Schüler ganz

gebannt.

Diese etwas anderen Deutschstunden

fanden großen Anklang

und Begeisterung und weckten

die Vorfreude auf den nächsten

Vorlesetag. Herzlich Dank an

die Vorleser für ihren engagierten

Einsatz!

Kathrin Harms

Förderverein Hallen- und Freibad Söhlde tagte:

Wir wollen Leben in

unsere Bäder bringen

Söhlde. Liebe Mitglieder,

Freunde und Förderer unseres

Vereins! Der Vorsitzende, Axel

Kaune, eröffnete unsere Vorstandssitzung

pünktlich um

17.30 Uhr unter strengster Beachtung

der gültigen Corona-

Regeln im Klein Berliner Hof in

Hoheneggelsen.

Einige wichtige Beschlüsse haben

wir gefasst, weil aufgrund der

Coronalage eine Jahreshauptversammlung

zurzeit nicht möglich;

aber wir mussten handeln, weil

es unsere Satzung so vorschreibt.

Das haben wir hiermit getan.

Für die vakante Vorstandsposition

des stellvertretenden Vorsitzenden

wurde auf Vorschlag

einstimmig Michael Ptok kommissarisch

gewählt. Er wird diese

Position bis zu einer Jahreshauptversammlung

ausführen, dort

kann er durch die Mitglieder

bestätigt werden; gleiches gilt

für den Schriftführer. Heinrich

Loges, er wird den Posten ebenfalls

sofort übernehmen.

Wir, die Vorstandskollegen,

danken Beiden für ihre Bereitschaft.

Weitere Ideen, die uns voranbringen,

um unsere Bäder attraktiver

zu gestalten, wurden diskutiert,

besprochen und Lösungen

dazu erarbeitet.

Diese Anregungen werden wir

an den Bürgermeister und den

Gemeinderat weiterleiten, damit

diese in den Gremien beraten

werden und hoffentlich zügig

im Jahr 2022 umgesetzt werden

können. Hierüber berichten wir

gern weiter, wenn die Projekte

spruchreif sind.

Wenn Sie Fragen haben, die

die Öffnungszeiten unserer

Schwimmhalle betreffen, bitten

wir Sie, diese direkt an die Gemeindeverwaltung

zu richten,

Sie erfahren hier Genaueres aus

kompetenter Hand.

Der Förderverein wünscht Ihnen,

Freunden und Förderern unseres

Vereins ein gesegnetes Weihnachtsfest

und ein glückliches und

gesundes Jahr 2022.

Gern sehen wir uns gesund

und munter in unseren Bädern

wieder, Sie wissen ja: Wir wollen

Leben in unsere Bäder bringen.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin

bei unseren Bemühungen.

Axel Kaune, Vorsitzender

Joachim Strohbach

für die Öffentlichkeitsarbeit

- Anzeige -

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben Sie gesund!

An meine Wähler.

Ich bedanke mich für das geschenkte

Vertrauen und Ihre Stimmen.

Dem neuen Gemeinderat wünsche

ich bei seinen Entscheidungen eine

glückliche Hand für unsere Bürger.

Wilhelm Loges


AUTOHAUS TSCHESCHE GMBH

Renault Vertragspartner

Zum Walde 20, 31226 Peine-Rosenthal

Tel. 05171-545600, www.autohaus-tschesche.de

16. Dezember 2021 7

Peine (r). Rund 400 Seiten

stark ist er – der Abschlussbericht

der Hochwasserpartnerschaft

Fuhse-Aue-Erse. Er

enthält gebündeltes Fachwissen

zum Hochwasserschutz an 143

Kilometer Gewässerverlauf der

drei Flussgebiete. Dieser Bericht

stellt den erfolgreichen

Abschluss eines besonderen

Projekts interkommunaler

Zusammenarbeit über Kreisgrenzen

hinweg dar und wurde

dem Steuerkreis der Partnerschaft

Ende November in

Peine vorgestellt. „Vielen Dank

allen Beteiligten, die sich in

den lokalen und fachthematischen

Arbeitskreisen engagiert

eingebracht haben. Sie haben

diesen Erfolg möglich gemacht

und damit einen entscheidenden

Beitrag zum nachhaltigen

Hochwasserschutz für unsere

Region geleistet“, betont Maren

Wegener, Sprecherin der Hochwasserpartnerschaft

Fuhse-

Aue-Erse. Die Bürgermeisterin

aus Lengede hatte sich für den

koordinierten, gemeinsamen

Ansatz über Gemeindegrenzen

hinweg stark gemacht und

das Projekt als Sprecherin seit

2019 eng begleitet. Das Land

förderte diese Initiative für den

Hochwasserschutz mit 160.000

Euro, 31.000 Euro steuerte der

Regionalverband Großraum

Abschlussbericht Hochwasserschutzkonzept Fuhse-Aue-Erse übergeben:

93 Hochwasserschutz-

Maßnahmen ausgearbeitet

Braunschweig bei.

„Unser Wasserverband Peine

hat einen flussgebietsbezogenen,

grenzüberschreitenden

Hochwasserschutz bereits sehr

erfolgreich an Oker und Innerste

konzipiert und begleitet die

Flussgebietspartnerschaft Nördliches

Harzvorland seit Jahren

bei der Umsetzung. Wir freuen

uns, dass dieses Modell nun auch

als erfolgreiche Blaupause für

den nachhaltigen Hochwasserschutz

an Fuhse, Aue und Erse

dienen konnte“, sagt Vorsteher

Lutz Erwig. Der Verband selbst

sei ein Beispiel für gute interkommunale

Zusammenarbeit,

diese werde auch im Hochwasserschutz

der Region aktiv gelebt,

wie die Hochwasserspartnerschaft

Fuhse-Aue-Erse zeige.

15 Partner hatten sich zusammengefunden,

um binnen zwei

Jahren ein integriertes Schutzkonzept

aufzulegen. Ob auch

das Konzept der Hochwasserpartnerschaft

Fuhse-Aue-Erse in

interkommunaler Kooperation

in die Umsetzungsphase gehen

wird, beraten die Mitglieder im

neuen Jahr.

93 priorisierte Maßnahmen –

breit gefächerter Ansatz

von Becken bis Objektschutz

Kernstück des Schutzkonzepts

sind 93 Hochwasserschutz-

Sprecherin Maren Wegener (Mitte) mit Verbandsvorsteher Lutz

Erwig und Ingenieurin Beatrice Kausch vom Wasserverband Peine

mit dem Abschlussbericht. Vier regionale Arbeitskreise trugen

zum Erfolg der Erarbeitung maßgeblich bei.

Bild: Wasserverband Peine

Maßnahmen. „Sie sind auf

Grundlage der ausgewerteten

Fachdaten, von neuen Vermessungen

bis zu hydraulischen

Modellrechnungen, aufgestellt

worden. Ganz entscheidenden

Einfluss hatte auch der intensive

Austausch in den vier regionalen

Arbeitskreisen, denn

so konnten Ortskenntnisse

und Interessen verschiedenster

Nutzergruppen am Gewässer

früh in den Planungsprozess

mit einfließen. Ein zentraler

Baustein, um geeignete Maßnahmen

zu entwickeln und die

Akzeptanz für diese Ansätze bei

allen Beteiligten herzustellen“,

erläutern Wegener und Erwig.

Dabei wurden der Gewässerzustand,

Klimaschutz- und Naturschutzfragen

sowie Themen

der Klimafolgenanpassung mit

berücksichtigt. Basis für die

ausgewählten Maßnahmen ist

ein hundertjähriges Hochwasser-Ereignis

(HQ100), zudem

wurden auch die Szenarien

geringer sowie extremer Ereignisse

betrachtet. Das ermittelte

potenzielle Schadenspotenzial,

das mit diesen Maßnahmen abgewendet

werden kann, beträgt

rund neun Millionen Euro. Jede

einzelne Maßnahme wird anhand

der vier Dimensionen Effizienz,

Akzeptanz, Defizite und

Effektivität bewertet, diese Bewertung

wird in einer Prioritätenkennzahl

zusammengefasst.

Das Konzept bildet dabei bewusst

einen breit gefächerten

Ansatz ab: Neben Rückhaltebecken,

Linienschutz und Poldern

sowie der Abflusssteuerung

sind auch der Objektschutz, die

Gewässerunterhaltung sowie

die Gewässer- und Auenentwicklung

mit im Blick. Auch

die Starkregenvorsorge als Teil

der Klimafolgenanpassung wird

bereits mit betrachtet. In diesen

acht Kategorien spiegelt sich der

erfolgreiche, integrative Dreiklang

von technischen und naturräumlichen

Lösungen sowie

des Vorsorgegedankens wider,

der diesem Konzept zugrunde

liegt.

Der Abschlussbericht mit insgesamt

rund 600 Karten und den

93 Maßnahme-Steckbriefen ist

an die Partner übergeben worden.

Den Kommunen als Träger

der Hochwasserschutzaufgabe

obliegt die weitere Umsetzung.

Ob und wie die interkommunale

Zusammenarbeit

auch in der Umsetzung Vorteile

sichern kann, beraten die

– Anzeige –

Partner Anfang kommenden

Jahres. „Der Wasserverband

Peine begleitet mit der Flussgebietspartnerschaft

Nördliches

Harzvorland die Umsetzung

eines integrierten Konzeptes in

interkommunaler Zusammenarbeit,

wir setzen derzeit auch

Projekte um, die das Land mit

Mitteln aus dem Sondervermögen

Hochwasserschutz im

Binnenland dort fördert. Unser

Verband steht mit seiner Erfahrung

auch für die interessierten

Kommunen der Hochwasser-

Partnerschaft Fuhse-Aue-Erse

für die weitere Umsetzung des

Konzepts bereit. Wie diese Zusammenarbeit

aussehen kann,

werden die Beratungen im neuen

Jahr ergeben“, blickt Olaf

Schröder, Geschäftsführer des

Wasserverbands Peine, voraus.

Hintergrund: Diese 15 Partner

gründeten 2019 die Hochwasserpartnerschaft:

Stadt

Celle, Gemeinde Edemissen,

Samtgemeinde Flotwedel, Gemeinde

Ilsede, Gemeinde Lengede,

Stadt Peine, Regionalverband

Großraum Braunschweig,

Stadt Salzgitter, Gemeinde

Schellerten, Gemeinde Söhlde,

Gemeinde Uetze, Gemeinde Vechelde,

Samtgemeinde Wathlingen,

Gemeinde Wendeburg und

der Wasserverband Peine.

Wir Wünschen ihnen ein frohes und gesegnetes

Weihnachtsfest soWie ein gesundes neues Jahr!

Autohaus Tschesche GmbH

Zum Walde 20 • 31226 Peine-Rosenthal

Tel.: 05171-54 56 00

www.autohaus-tschesche.de

RENAULT

TWINGO ELECTRIC

Jetzt mit 9.900 € Elektrobonus *

QAShQAI VISIA

1.3 DIG-T Mild-hybrid 6MT,

4×2, 103 kW (140 PS), Benzin

Unser Preis:

€ 22.990,–¹

• Klimaanlage

• LED-Scheinwerfer

• Einparkhilfe, hinten

• Verkehrszeichenerkennung

• LED-Tagfahrlicht

NISSAN QASHQAI VISIA 1.3 DIG-T Mild-Hybrid 6MT 4×2, 103 kW

(140 PS), Benzin: Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 114,4,

außerorts 131,5, kombiniert 160,4; CO 2

-Emissionen kombiniert

(g/km): 160; Effizienzklasse: B. QASHQAI: Kraftstoffverbrauch

kombiniert (l/100 km): 167,1–145,8; CO 2

-Emissionen kombiniert

(g/km): 167–146; Effizienzklasse: B–B (Werte nach Messverfahren

VO [EG]715/2007).

1

Ein Angebot für Privatkunden. Nur gültig für Kaufverträge bis zum 29.12.2021. Abb.

zeigt Sonderausstattung.

Renault Twingo Electric ZEN (22-kWh-Batterie)

Ab mtl. 98,– €

NISSAN JUKE VISIA

• Voll-LED-Scheinwerfer

Renault Fahrzeugpreis: Twingo Electric 20.680,– ZEN € (inkl. (22-kWh-Batterie)

3.900 € Renault Anteil)*, inkl. Antriebsbatterie.

Finanzierung: Anzahlung 2.490,– € (bereits abgezogen: 6.000 € Bundeszuschuss)*,

Nettodarlehensbetrag 12.190,– €, 48 Monate Laufzeit (47 Raten à

84 kW (114 PS), Benzin Pollenfilter

• Klimaanlage, manuell, inkl.

1.0 DIG-T 6MT 4×2,

ab mtl.

98,– € und Schlussrate 8.397,35 €), Gesamtlaufleistung 30.000, eff. Jahreszins

• Intelligenter autonomer Not-

1,99 %, Sollzinssatz € (gebunden) 1,97 %, Gesamtbetrag der Raten 13.003,35 €. Gesamtbetrag

inkl. Anzahlung 21.493,35 €. Finanzierungsangebot der RCI Banque

brems-Assistent mit Fußgänger-

Fahrzeugpreis: S.A. Niederlassung 20.680,– Deutschland, € (inkl. 3.900 Jagenbergstraße € Renault 1, Anteil)*, 41468 Neuss. inkl. Gültig Antriebsbatterie. für

Finanzierung:

Unser Preis:

und Radfahrerkennung

Anzahlung Privatkunden 2.490,– mit € Kaufvertragsdatum (bereits abgezogen: bis 6.000 31.10.2021 € Bundeszuschuss)*, Zulassung bis Nettodarlehensbetrag 31.12.2021.

12.190,– €,

€ 17.990,–¹

48 Monate • EASY LINK Laufzeit Online-Multimediasystem (47 Raten à 98,– € mit und 7-Zoll-Touchscreen Schlussrate 8.397,35 • Klimaautomatik

€), Gesamtlaufleistung 30.000, eff.

Jahreszins • Fahrersitz 1,99 höhenverstellbar %, Sollzinssatz (gebunden) • 15-Zoll Stahlrad 1,97 %, Gesamtbetrag mit Radabdeckung der Raten „Vegas“ 13.003,35 • €. Gesamtbetrag

inkl. Elektrische Anzahlung Fensterheber 21.493,35 €. vorne Finanzierungsangebot der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland,

Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkunden mit Kaufvertragsdatum bis 31.10.2021 und

NISSAN JUKE VISIA 1.0 DIG-T MHEV 6MT 4x2, 84 kW (114 PS),

Zulassung Renault Twingo bis 31.12.2021. Electric Vibes (22-kWh-Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch

kombiniert (kWh/100 km): 16,0; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Energieeffizienzklasse:

A+++. Renault Twingo Electric: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100

• EASY LINK Online-Multimediasystem mit 7-Zoll-Touchscreen • Klimaautomatik Benzin: • Fahrersitz Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 5,8; außerorts

höhenverstellbar • 15-Zoll Stahlrad mit Radabdeckung "Vegas" • Elektrische Fensterheber 4,4; kombiniert vorne 5,0; CO 2

-Emissionen kombiniert (g/km): 113;

km): 16,0–16,0; CO2-Emissionen kombiniert: 0–0 g/km; Energieeffizienzklasse:

Renault A+++ – Twingo A+++ (Werte Electric gemäß Vibes gesetzl. (22-kWh-Batterie), Messverfahren). Elektro, 60 kW: Stromverbrauch Effizienzklasse: kombiniert B. JUKE: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100

(kWh/100 km): 16,0; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++. Renault

Abb. zeigt Renault Twingo Electric VIBES mit Sonderausstattung.

Twingo Electric: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,0–16,0; CO2-Emissionen km): kombiniert:

5,0–5,0; CO 2

-Emissionen kombiniert (g/km): 114–113; (Werte

nach Messverfahren VO [EG]715/2007) Effizienzklasse: B–B.

0–0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++ – A+++ (Werte gemäß gesetzl. Messverfahren).

*Der Elektrobonus i. H. v. 9.900 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.900 €

Abb. Renault zeigt Anteil Renault gemäß Twingo den Electric aktuellen VIBES Förderrichtlinien mit Sonderausstattung.

des Bundesministeriums für

Wirtschaft und Energie (BMWi). Auszahlung des Bundeszuschusses nach positivem

Bescheid eines BAFA-Antrags. Kein Rechtsanspruch. Nicht mit anderen Aktionen ¹Ein Angebot für Privatkunden. Nur gültig für Kaufverträge bis zum 29.12.2021. Abb.

kombinierbar. Gültig bei Kaufantrag bis 29.12.2021.

zeigt Sonderaustattung.


8

16. Dezember 2021

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein

gesundes neues Jahr wünscht Ihnen

La Finesse

Haarstudio

Hinterm Dorf Inhaberin: 2 · Nettlingen Andrea · Binding Tel. 05123 8664

Hinterm Dorf 2 · NettliNgeN · tel. 0 51 23 / 86 64

Öffnungszeiten: Di.–Fr. 9–18 Uhr · Sa. 9–12 Uhr

Aus der Geschäftswelt …

Neues flexibles Busangebot zum günstigen VRB-Tarif kann telefonisch gebucht werden:

Seit 12. Dezember fährt flexo im Gebiet

Hoheneggelsen/Baddeckenstedt

Braunschweig (r). „Am 12. Dezember

war es soweit. Seit dem gibt

es ein neues, flexibles Busangebot

für die Ortschaften zwischen Hoheneggelsen

und Baddeckenstedt:

flexo. Bequem, fast vor der Haustür

und nachhaltig können Fahrgäste

dann mit den barrierefreien Kleinbussen

unterwegs sein. Im günstigen

VRB-Tarif. Mit einem Anruf

unter 0531 7938400 kann flexo gebucht

werden. Es gibt keine starren

Abfahrtszeiten für flexo, sondern

die nächste Fahrt richtet sich nach

den Wünschen der Fahrgäste.

Nachhaltig ist flexo, weil der Bus

nur dann fährt, wenn es mindestens

einen Fahrtwunsch gibt. Wird

flexo nicht gebucht, bleibt er an seinem

aktuellen Standort.

flexo ist komfortabel, denn der

Weg zum Einstieg ist höchstens

300m von der eigenen Haustür

entfernt. Dazu wurden neben den

bereits existierenden „normalen“

Bus haltestellen, an denen flexo

auch halten kann, mehr als 200

neue Halteorte geschaffen. Alle

Orte, an denen flexo hält (bestehende

Haltestellen und neue Halteorte),

heißen flexo Stops.

Von Baddeckenstedt und zahlreichen

weiteren Orten bis nach

Hoheneggelsen bekommen Bürgerinnen

und Bürger eine ganz

neue Möglichkeit innerhalb des

VRB-Tarifs zunächst mit flexo und

weiter mit der Regionalbahn ins

Oberzentrum nach Braunschweig

zu gelangen. Mit flexo fahren Fahrgäste

bis zum Bahnhof nach Hoheneggelsen,

der zwar außerhalb

des VRB-Gebiets liegt, in diesem

Fall aber in das Tarifsystem integriert

ist. Von dort aus geht es mit

der Regionalbahn RE50 – enno –

ohne einen weiteren Umstieg nach

Braunschweig. Auch der Anschluss

in Baddeckenstedt an die Regio­

Bus-Linie 660 Richtung Salzgitter-

Bad sowie in Nettlingen zur Linie

33 der RVHI Richtung Hildesheim

wird hergestellt.

Im Landkreis Gifhorn ist flexo

bereits seit knapp 100 Tagen im

Einsatz. Ein Nutzer dort schildert

seine Erfahrungen so:

1. Wie oft nutzen Sie durchschnittlich

pro Woche flexo und

zu welchem Anlass?

Ich bin Pendler. Mein Wohnort

liegt im Landkreis Celle, doch ich

muss mindestens zweimal bis dreimal

pro Woche zu meiner Arbeitsstelle

in Braunschweig. Also sind es

ca. vier bis sechs Fahrten, die ich

pro Woche bei flexo bestelle.

2. Wie haben sich Fahrzeit und

Fahrstrecke für Sie verändert?

Da es von meinem Wohnort keinen

Linienverkehr zum nächsten

Bahnhof gibt, bin ich immer mit

dem Auto zum Bahnhof gefahren.

Damit war aber das Auto tags über

gebunden oder ich musste gefahren

werden. Wenn flexo nicht gekommen

wäre, hätten wir sicherlich

über die Anschaffung eines Zweitwagens

nachgedacht. Auch wenn

ich jetzt in Summe eine um ca. 10

Hildesheim

Nettlingen

Legende

Gebiet

flexo Stop

Bahnhof

Bahngleise

Nordassel

Wartjenstedt

Bahnhof

Hoheneggelsen

Binder

Peine

Goslar

Berel

Burgdorf

Hohenassel

Söhlde

Westerlinde

Rhene

Oelber am

weißen Wege

Bahnhof

Baddeckenstedt

Burgdorf-

Bahnhof

Baddeckenstedt

Im Gebiet Hoheneggelsen/Baddeckenstedt gibt es über 80 flexo

Stops zum Ein- und Aussteigen. Eine Übersicht zu jedem Halt ist

unter www.flexo-bus.de zu finden.

bis 15 min längere Fahrzeit habe,

so ist doch die finanzielle Ersparnis

erheblich. Außerdem kann ich so

meinen Arbeitsweg klimaschonender

gestalten. Das ist mir persönlich

wichtig.

3. Welche Vorteile hat für Sie

die Nutzung von flexo?

Ein ganz besonders großer Vorteil

für mich ist die zeitliche Verfügbarkeit

der Fahrten. Keine Bindung an

Fahrpläne, Fahrten auch zu Zeiten,

in denen es bisher keine oder nur

wenige Fahrten gab. Das gibt mir

ein größeres Maß an Flexibilität.

Und ich kann mein Jobticket damit

hervorragend nutzen und Benzingeld

sparen. Alle Infos zu flexo unter:

www.flexo-bus.de

Nathalie Ohlhof

Braunschweig

EINFACH FLEXO.

DER BUS, DER MICH FLEXIBEL HOLT.

WWW.FLEXO-BUS.DE


16. Dezember 2021 9

Oberschule Söhlde hat gleich im ersten Anlauf die Auszeichnung erhalten:

Freude über Gütesiegel als „Berufswahlund

ausbildungsfreundliche Schule“

Söhlde (r). Die Oberschule

Söhlde hat sich zum ersten Mal

für das Gütesiegel als „Berufswahl-

und ausbildungsfreundliche

Schule“ (2020 – 2022) beworben

und dies auch im ersten Anlauf

erhalten.

Das Siegel ist eine Auszeichnung

für niedersächsische Schulen, die

sich in besonderer Weise in der

Berufsorientierung engagieren

und ihren Schülerinnen und

Schülern auf diese Weise den

Übergang ins Berufsleben erleichtern.

Seit Jahren arbeitet die Oberschule

Söhlde engagiert und

kreativ im Bereich Berufsorientierung

/ Übergang Schule und

Beruf. In dieser Zeit sind sehr

unterschiedliche und vielseitige

Berufsorientierungsangebote entstanden.

Diese Angebote hat Sarah

Kunanz, Fachbereichsleiterin

Wirtschaft, in einem Konzept zusammengefasst

und im Rahmen

der Bewerbung für das Gütesiegel

erfolgreich einge reicht.

Der Bewerbung folgte ein Audit

in der Oberschule Söhlde, in

dem sich Vertreter*innen aus der

Schülerschaft, Lehrern und Eltern

den Fragen einer Jury, bestehend

aus Jasper Elter (LSchB Hannover),

Stefan Oeßel (IHK Hannover)

und Stephan Preine (Arbeitsagentur

Hildesheim), stellten.

Besonders stolz macht uns diese

Auszeichnung, weil es eine

Anerkennung für die gelungene

Zusammenarbeit der gesamten

Schulgemeinschaft darstellt. Berufsorientierung

ist eine Aufgabe

aller Fachbereiche und ist nicht

nur auf das Fach Wirtschaft begrenzt.

Mit großer Freude nahmen

ebenfalls die Vertreter des Audits

das Gütesiegel von Herrn Jasper

Elter, Berater für Berufsorientierung

und Fachberater Wirtschaft,

und Stefan Oesselvon der IHK bei

einer kleinen Feierstunde entgegen.

Ein herzlicher Dank geht an

alle, die sich an der erfolgreichen

Bewerbung um das Gütesiegel

beteiligt haben.

Kathrin Harms

Wir wünschen allen Patienten, Freunden und

Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten Start ins neue Jahr!

Zahnarztpraxis

Astrid Brinkmann

Goethestr. 34

31185 Söhlde

Fon: 05129 / 478

Herzlichen Dank für die gute

Zusammenarbeit und das entgegengebrachte

Vertrauen! Wir wünschen Ihnen ein schönes

Weihnachtsfest und viel Autokran Glück bis und 35 Erfolg t

im neuen Hebebühne Jahr! bis 35 m

VORNKAHL & SOHN

DACHDECKERMEISTERBETRIEB

seit

1960

GmbH

Kornstraße 4 · Tel. (0 51 23) 44 89 · Fax (0 51 23) 47 77

www.vornkahl.de

Kornstraße 4 · Telefon (0 51 23) 44 89

Telefax (0 51 23) 47 77 · www.vornkahl.de

Gruppe Rat

in der Gemeinde Söhlde

Wir wünschen unseren Kunden,

Freunden und Bekannten ein

frohes Weihnachtsfest und ein

gutes neues Jahr!

GmbH

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ vor allem Gesundheit und Wohlergehen

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★



für das neue Jahr 2022.

Fröhliche Weihnachten



★ und ein gutes neues Jahr

wünschen wir allen Kunden, Freunden


Wir für Sie.


wünschen wir und allen Bekannten! Kunden, Freunden

Betriebsferien vom


Ihre Mitglieder der Gruppe Rat aus


und Bekannten!

23.12.2021 – 9.1.2022


Notdienst für unsere

Schubert Elektrotechnik

CDU, Grüne, FDP, Unabhängige und M. Ptok.


Schubert Elektrotechnik


Bestandskunden.

Bahnhofstr. 21


31185 Hoheneggelsen

21 21


Ludwig-Jahn-Straße 8

Bahnhofstr. 21

31246 Ilsede / Groß Lafferde ★

31185 Tel.: 05129/97 Hoheneggelsen

81 33

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

81 81333

Telefon 05174 / 512 ★

Tel.: 05129/97 81 ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

Fröhliche Weihnachten

★ ★

www.seibel-installation.de

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

Fröhliche Weihnachten



★ und ein gutes neues Jahr

★ und ein gutes neues Jahr ★


wünschen wir allen Kunden, Freunden


wünschen wir allen Kunden, Freunden ★


und Bekannten!


und Bekannten!



Schubert Elektrotechnik



Unseren verehrten Kunden, ★ Freunden

Wir wünschen allen Schubert Kunden Elektrotechnik

Bahnhofstr. 21


Bahnhofstr. 21



31185 Hoheneggelsen

und Bekannten wünschen wir

und Freunden ★ ein besinnliches

31185 Hoheneggelsen ★


Tel.: 05129/97 81 33


Tel.: 05129/97 81 33


ein frohes Weihnachtsfest ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ Weihnachtsfest ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

und einen


und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

guten Start ins neue Jahr!

Ihr Edeka-Team Bökenkamp

Gesegnete Weihnachten,

Olaf Schierding

Ina Schierding-Schwerk

Hoheneggelsen • Groß Lafferde

www.tischlerei-schierding.de

JÖRG BOKELMANN

Wir bedanken uns bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für

die gute Zusammenarbeit, Ihre Treue und Unterstützung in diesem für uns

alle doch sehr ungewöhnlichen Jahr.

Wir wünschen allen schöne Weihnachten und alles Gute

für das neue Jahr.

Jörg Bokelmann und Team

www.gleitz-online.de

Heizung · Sanitär · www.bokelmann-shk.de · Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen · Tel. (0 51 23) - 78 00 · Fax 47 98


10

16. Dezember 2021

Ur-Borsumer ist bekannt für Aufrichtigkeit und klare Worte:

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans-Theo Wiechens

Borsum/Region (gg). Großer

Bahnhof zu einem herausragenden

Anlass im neuen Borsumer

Dorfgemeinschaftsraum

hinter dem sanierten Jugendheim

in der Martinstraße. In

seinem Heimatort erhielt der

allseits bekannt und beliebte

Hans-Theo Wiechens aus den

Händen des neuen Landrats

Bernd Lynack das Bundesverdienstkreuz

am Bande.

In seiner Laudatio ging Lynack

auf Wiechens zahllosen

Leistungen in den Bereichen

Musik, Politik, Vereinsleben

und Journalismus („htw“) ein.

Den Würdigungen wohnten

einige langjährige Wegbegleiter

bei, in vorderster Linie natürlich

seine Frau Ingrid und

Sohn Marc.

Ein Leben für die Musik

Ein spezieller Gast war der

Präsident des Landesmusikverbandes,

Ralf Dossner, der extra

aus der Nordseestadt Cuxhaven

nach Borsum angereist

war. Kein Wunder, denn was

Hans-Theo Wiechens im Musiksektor

geleistet hat, sucht

wohl seinesgleichen. Seit 1958

ist er Mitglied im Spielmannszug

(vormals Schützenverein

„St. Hubertus“ Borsum). Von

1959 bis zur Selbständigkeit

des Spielmannszuges in der

Gründungsversammlung als

e. V. am 2. April 1974 agierte er

15 Jahre lang als Abteilungsvertreter

des Spielmannszuges

im Vorstand der Schützen. In

den Jahren 1969 bis 2002 war

Landrat Bernd Lynack zeichnete Hans-Theo Wiechens für seine herausragenden Verdienste mit dem

Bundesverdienstkreuz am Bande aus.

er Übungsleiter und Tambourmajor

des Zuges, arbeitete

von 1972 als stellvertretender

Vorsitzender und von 1992

bis 2020 als Vorsitzender des

Spielmannszuges St. Hubertus.

Von da ab bis jetzt fungiert er

als 1. stellvertretender Chef.

Lynack verwies darauf, dass es

insbesondere dem jahzehntelangen

erfolgreichen Wirken

Wiechens als gute Seele zu verdanken

sei, dass der Verein mit

dem Gütesiegel „Nimbus“ für

hervorragende Leistungen und

besonderes Engagement in der

musikalischen Förderung von

Kindern und Jugendlichen ausgezeichnet

werden konnte.

Doch auch weit, weit über

die Orts-, Gemeinde- und

Kreisgrenzen hinweg machte

sich Hans-Theo Wiechens mit

seiner absoluten Hingabe zur

Musik einen wohlklingenden

Namen. Nachstehend eine Zusammenfassung:

1976 bis 1984

Landesbeauftragter für Spielleutegruppen

im Niedersächsischen

Volksmusikverband,

1995 bis 2017 Pressewart des

Niedersächsischen Musikverbandes

und Mitglied des

Landesvorstandes, 2014 bis

2020 Mitglied im Fachbereich

Öffentlichkeit der Bundesvereinigung

Deutscher Musikverbände.

Am 11. März 2017 wurde

Hans-Theo Wiechens zum

Ehrenmitglied des NMV auf

der Landesdelgiertentagung in

Salzgitter ernannt.

Auch politisch und

gesellschaftlich sehr aktiv

Landrat Lynack klammerte

auch die politischen Verdienste

von Hans-Theo Wiechens

nicht aus, der seit 1972 Mitglied

der Sozialdemokratischen

Partei Deutschlands ist und

von 1978 bis 2004 Vorsitzender

des SPD-Ortsvereins Borsum

war und zudem von 1978

bis 2000 Politik im Vorstand

des Unterbezirks Hildesheim

mitgestaltete. Im Gemeinderat

und Verwaltungsausschuss

Harsum war Wiechens von

1978 bis 1995 aktiv, saß im

gleichen Zeitraum der SPD-

Fraktion vor. In seinem Heimatdorf

Borsum war er von

1974 bis 1995 im Ortsrat eine

treibende Kraft, von 1986

bis 1995 als stellvertretender

Ortsbürgermeister. „Ich bin

aber auch immer gut mit den

Schwarzen klargekommen“,

strich Hans-Theo Wiechens

heraus, der beruflich unter anderem

von 1995 bis 2007 als

Leiter des Bau- und Liegenschaftsamtes

der Gemeinde

Harsum viele Dinge angeschoben

und begleitet hatte.

Bis 2001 ließ er als Vorsitzender

der Arbeitsgemeinschaft

Borsumer Vereine (ABV) wertvolle

Impulse zum Wohle seines

Dorfes einfließen. So zählt

er zu den Vätern des Martinsmarkt,

der sich zu einem fantastischen

Besuchermagneten

entwickelt hat. Wiechens

agierte mehrfach als Schöffe

beim Amts- und Landgericht

Hildesheim. Kurzum, die Liste

der Verdienste des immer noch

unermüdlichen 79-Jährigen erscheint

schier endlos und von

überragenden Erfolgen begleitet

zu sein. Was dieser Mann

auf die Beine gestellt hat, ist

fast unglaublich und hat mit

der hohen Ordensverleihung

eine verdiente Krönung erfahren.

Als freier Journalist seit

1973 überall bekannt

Nicht verschwiegen wurden an

diesem denkwürdigen Tag natürlich

auch die Aktivitäten Hans-

Theo Wiechens als „rasender

Reporter“ und Fotograf auf regionaler

Ebene. Seit sage und schreibe

1973 ist er als freier Journalist

für die älteste Tageszeitung

Deutschlands, die „Hildesheimer

Allgemeine Zeitung“ unterwegs,

arbeitet auch der „Harsumer

Rundschau“ sowie weiteren Zeitungen

des Gleitz Verlages fleißig

zu. Sein Kürzel „htw“ ist ein Güteund

Qualitätssiegel aller erster

Klasse. Das alles ist gepaart mit

den menschlich herausragenden

Charakterzügen eines Hans-Theo

Wiechens. Wie unterstrich Landrat

Bernd Lynack in seiner Laudatio

in diesem Kontext so schön

und zutreffend: „Hans-Theo Wiechens

ist bekannt für klare Worte

und Aufrichtigkeit“.

Auch der Veranstaltungsort,

das Dorfgemeinschaftshaus, war

vom Geehrten mit Bedach gewählt

worden. Mit dem freundlichen,

großräumigen Anbau

an das alte Jugendheim hat sich

Antreiber und Ideengeber Hans-

Theo Wiechens mit dem Spielmannszug

einen lang gehegten

Traum erfüllt. Der Verein investierte

immens viel Eigenarbeit

und fast 40.000 Euro Eigenkapital

in den schmucken Treffpunkt,

der heute wie ein steingewordenes

Monument für den

unerschöpflichen Tatendrang der

Borsumer Symbolfigur Wiechens

geworden ist.

Unsere Immobilienprofis begleiten

Sie beim Verkauf Ihrer

Immobilie – von der professionellen

Ermittlung eines Marktpreises

bis zur Übergabe an den

bonitätsgeprüften Käufer.

Unsere Leistung wird Sie überzeugen.

Wir freuen uns auf

Ihren Anruf.

www.sparkasse-hgp.de/

immobilien

Ihre Ansprechpartnerin

rund um die Immobilie:

Marion Jasper-Kahl

Telefon: 05121 871-4544

HuscH, HuscH, HuscH

Wie gern hätten wir das in diesem Jahr

gedampft, gesagt, gelacht, gefeiert und gefreut.

All Ihr Mitglieder, Alt- und Neu-Freunde, ihr

fehlt uns sehr. Und deshalb ein riesiges DANKE

an alle, die uns in dieser turbulenten Zeit die

„Ölkanne“ gehalten haben. Wir hoffen sehr auf

eine baldige Rückkehr und wünschen

Euch friedliche und gesunde Tage

EUER VoRsTANd

Schöner

wohnen

ist einfach.

Wenn man den erfolgreichsten

Makler

der Region an seiner

Seite weiß.

Weil’s um mehr

als Geld geht.

www.kleinbahnverein-lengede.com

Auch der Gleitz Verlag würdigt den frischgebackenen Bundesverdienstkreuzträger:

Ein herzliches Dankeschön für

„tausendfache Berichterstattung“

Nettlingen/Borsum (gg).

„Das war jetzt wirklich längst

überfällig und auf diesen sehr

emotionalen Moment habe ich

mich ganz besonders gefreut“.

Mit diesen Worten begrüßte

Geschäftsführer Karl-Heinz

Gleitz im Beisein des Verlagsteams

mit Hans-Theo Wiechens

einen großartigen Wegbegleiter

als Ehrengast in Nettlingen.

Seit mehr als drei Jahrzehnten

schreibe „htw“ für den Verlag

und man kenne und wertschätze

sich sogar schon seit über

40 Jahren persönlich. Nicht

nur hundertfach, sondern

tausendfach habe Hans-Theo

Wiechens über Aktivitäten des

öffentlichen, gesellschaftlichen

und politischen Lebens aus der

gesamten Region in den unterschiedlichen

Zeitungen des Verlages

berichtet. Immer auf den

Punkt, immer präzise und mit

herausragender Leidenschaft

sowie der ihm eigenen Qualität.

„Besonderer Mensch

und Charakter“

Dahinter stehe auch ein ganz

besonderer Mensch, ja Freund

und Charakter, den man sehr

zu schätzen wisse. „Wir haben

in den über vier Jahrzehnten

kein einziges böses Wort gewechselt“,

hob Gleitz in seiner

Laudatio hervor. Wiechens

Fachkompetenz sei gepaart mit

grandioser Empathie und Zuverlässigkeit.

Unter dem Applaus des

Teams hob Gleitz auch hervor,

dass Hans-Theo Wiechens vor

kurzem das Bundesverdienstkreuz

überreicht worden sei

In Nettlingen dankten Marion Glawion, Karl-Heinz Gleitz und Oliver Kroll ihrem freien Mitarbeiter

Hans-Theo Wiechens für die grandiose Zusammenarbeit in den letzten Jahrzehnten. Foto: Göhr

(siehe gesonderten Bericht).

Das habe er sich auch für sein

außerordentliches Engagement

mehr als verdient. Gleitz ging

anschließend kurz unter anderem

auf die Verdienste von

Wiechens im Bereich des Musikwesens

und der Politik ein.

„Ohne dich würde dein schönes

Dorf Borsum anders aussehen.

Du hast mit deinem Herzblut

maßgeblich zum guten Ruf deiner

Heimat beigetragen und viel

für den Zusammenhalt der Gemeinschaft

bewirkt. Aber auch

für unseren Verlag bist du nicht

zu ersetzen.“

Zum Abschluss der Ausführungen

kam Gleitz an einer

kleinen Anekdote nicht vorbei.

„1988 spielten Hans-Theo

Wiechens, Oliver Kroll und

ich sogar mal zusammen in einer

Fußballmannschaft. Beim

HALOKAZ-Hallenturnier in

Harsum brachten wir es überraschend

bis ins Finale. Und auch

da warst Du schon ein toller

Teamplayer“.

Runder Geburtstag

im nächsten Jahr

Als äußeres Zeichen des Dankes

überreichte Gleitz zusammen

mit dem Technischen Leiter

Oliver Kroll und Marion Glawion

aus der Redaktion einen prall gefüllten

Präsentkorb. Den könne

man im August nächsten Jahres

gleich wieder neu bestücken und

an ihn übergeben. Denn dann

feiere dieser agile und unermüdliche

Aktivposten, man möge es

bei seinem Anblick kaum glauben,

seinen 80. Geburtstag.

Hans-Theo Wiechens ergriff

das Wort und lobte ebenfalls

die Zusammenarbeit. Er werde

sehr häufig im Rahmen seiner

Termine von Politikern und Ehrenamtlichen

der Vereine und

Verbände darauf angesprochen,

die von ihm verfassten Berichte

neben der Hildesheimer Allgemeinen

Zeitung bitte auch

an den Gleitz Verlag weiter zu

geben. „Hier menschelt es und

ihr habt hier in Nettlingen ein

wirklich sehr schönes neues Zuhause

gefunden. Wir sollten uns

zukünftig ruhig öfter mal hier

treffen“.


16. Dezember 2021 11

Seit Anfang Dezember wird bei Wind und Wetter geprobt / Wir freuen uns schon riesig auf Euch:

Krippenspiel Nettlingen –

dieses Jahr unter freiem Himmel

Heiligabend und

Silvester göffnet

von 9 – 13 Uhr!

Wir wünschen Ihnen ein

besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten Start ins neue Jahr!

Wir machen Pause vom 1. bis 11. Januar 2022

31174 Bettmar · 05121-57374 · www.blumen-visser.de · Inh. H. H. Lehnhoff

Fröhliche Weihnachten und

ein gesundes neues Jahr!

iekefett

Massagepraxis &

Physiotherapie

So oder so ähnlich wie 2019 könnte es dieses Jahr wieder zugehen.

Foto: Meier

Jörg Liekefett • Hinterm Dorf 8

31185 Nettlingen • Tel.: 05123 / 73 03

Nettlingen. Waisen sind Kinder,

die ihre Eltern verloren haben. So

weit so klar. Unsere drei Waisen

fangen allerdings einen ganz besonderen

Brief ab und spielen ab

diesem Moment eine wichtige

Rolle in der diesjährigen Weihnachtsgeschichte

in Nettlingen:

Sie folgen dem Aufruf, sich nach

Bethlehem zu begeben und begegnen

auf ihrer Reise den Personen,

die wir mittlerweile schon gut kennen.

Engel, Hirten, Wirte, Maria

und Josef sowie ein Gesandter des

Kaisers sind mit von der Partie und

ein (lebensgroßer) Stern steuert

die notwendigen Hintergrundinformationen

für ein besseres Verständnis

der Geschichte bei.

Seit Anfang Dezember proben

wir bei Wind und Wetter auf dem

Hof und freuen uns schon riesig,

Euch am 24. Dezember unser

Stück zu präsentieren. Mit dem

von Indra Simon selbstgeschriebenem

Stück und unter der Regie

von Emily Sauer und Ronja Zimmermann

proben wir nun seit den

Herbstferien jede Woche fleißig

in der Nettlinger St. Marienkirche

– hoffentlich werden wir bis

Weihnachten fertig, wir sind so

viele Leute wie lange nicht mehr:

Alexander, Alina, Alina-Sophie,

Antonia, Josi, Dean, Emily, Fabian,

Finn, Florian, Franziska, Hanna &

Hanna, Helen, Henri, Ian, Indra,

Julia, Leon, Lisa, Milla, Molly,

Nele, Paula, Phil, Ronja, Sophie &

Sophie, Timon, Tom und Yannick:

Danke für Euer Engagement, für

Eure Zeit und fürs Mitmachen,

Weihnachten wird mal wieder etwas

ganz besonderes.

Wir führen im Rahmen von zwei

Gottesdiensten auf: am 24.12. um

15 und um 17 Uhr auf dem Hof

Stolle, Marienburger Straße 30 in

Nettlingen.

Für alle gibt es ein kleines Teelicht,

damit die Hände schön

warm bleiben und der ganze Hof

im Kerzenlicht erstrahlt. Bringt

dafür bitte ein Marmeladenglas

oder etwas ähnliches mit. Sitzgelegenheiten

gibt es vor Ort aber

wir empfehlen Euch je nach Wetter

einen Schirm und eine Decke

mitzubringen, so bleibt Ihr trocken

und warm.

Wie bei allen anderen Gottesdiensten

in der Region gilt auch bei

uns die 3G-Regel für über 18-jährige.

Zutritt daher nur geimpft,

genesen oder negativ getestet

(kein Selbsttest). Bringt außerdem

Euren Personalausweis mit. Es besteht

Maskenpflicht (medizinische

Maske). Die Kontaktdatenerfassung

erfolgt per Luca-, Corona-

Warn-App oder Zettel.

Wir freuen uns auf Euch! Kurzfristige

Informationen findet ihr

auf www.kirchenregion-soehlde.

de/krippenspiel-nettlingen,

auf unserem Instagram-Kanal

„krippenspiel_nettlingen“ und

unter der Telefonnummer 05123

694 1787.

Krippenspiel-Team Nettlingen

Frohe Weihnachten

und ein gesundes neues Jahr

wünschen wir allen Kunden, Gästen,

Freunden und Bekannten unseres Hauses.

Wir danken allen für das uns im vergangenen

Jahr entgegengebrachte Vertrauen.

Klein Berliner Hof

Fleischerei und Gaststätte

Fam. Werner, 31185 Hoheneggelsen

Tel. 0 51 29 / 257 od 459 Fax 0 51 29 / 84 20

Wir wünschen tonnenweise

Freude & einen guten Rutsch!

Schöne Feiertage wünscht Ihr PreZero

Team aus Lengede. Wir freuen uns auf

ein sauberes Jahr 2022 mit Ihnen!

05344 - 969270

FROH

EWEI

HNAC

HTEN

Wir trennen

einfach alles!

Maria-Agnesi-Str. 1, 38268 Lengede

nach europa /

tut uns leid, dass

wir nicht im meer

ertrunken sind

moderne

schauspiel-doppelabend

nach europa nach dem roman »drei

starke frauen« von marie ndiaye

tut uns leid, dass wir nicht im meer

ertrunken sind von emanuele aldrovandi

ab januar 22

tickets unter 05121 1693 1693 und bei bekannten vvk-stellen

theater für

niedersachsen.

www.mein-theater.live


12

Zur Erweiterung unseres Teams

Zur Erweiterung suchenunseres wir: Teams

Zur

Zur

Erweiterung

Erweiterung unseres

unseres

suchen wir: Teams

Teams

suchen

suchen

wir:

wir:

gewerbliche

(m/w/d)

(m/w/d)

Mitarbeiter (m/w/d)

für die Sanierung

für die Sanierung

Führerschein für mit die FS-Kl. Sanierung erforderlich.

C1 oder

Führerschein alte Klasse erforderlich. 3

Top-Bezahlung Führerschein

Führerschein

erforderlich.

erforderlich.

–Spesen Urlaubsgeld Top-Bezahlung –Weihnachtsgeld

–Spesen Top-Bezahlung

Top-Bezahlung –Spesen

–Spesen –

Urlaubsgeld –Weihnachtsgeld

Urlaubsgeld

Urlaubsgeld Bewerbungen –Weihnachtsgeld

–Weihnachtsgeld

gern per E-Mail:

info@kanalservice-hildesheim.com

Bewerbungen gern per E-Mail:

Bewerbungen

Bewerbungen

gern

gern

per

per

E-Mail:

E-Mail:

oder

info@kanalservice-hildesheim.com

telefonisch unter (05121) 2806740

oder info@kanalservice-hildesheim.com

info@kanalservice-hildesheim.com

telefonisch unter (05121) 2806740

oder

oder

telefonisch

telefonisch

unter

unter

(05121)

(05121)

2806740

2806740

An der Scharlake 40–42

An 31135 der Scharlake Hildesheim 40–42

An

An der Scharlake

31135 der Scharlake 40–42

Hildesheim 40–42

31135 Hildesheim

31135 Hildesheim

STELLENANZEIGEN

AUS

TR GER

Ersatzausträger/

Ferienvertretung gesucht!

EINFACH ANRUFEN BEI:

Martina Claus (Vertrieb)

Tel.: 05123 40627-24 oder per Mail an

martina.claus@gleitz-online.de

Ein Unternehmen der LVG-Gruppe

JETZT BEWERBEN schnell & einfach

– Industriereiniger (m/w/d) – LKW-Fahrer (m/w/d)

– Schlosser/Schweißer (m/w/d)

UMD Industrieservice Lengede GmbH, Ellen-Richards-Str. 1

38268 Lengede oder an n.eifert@lvg-lengede.de

Tel. 05344 / 915-185

Aus der Geschäftswelt …

Günter Klimaschka hält Dankeschön bereit:

Großartige Leistung der Ilseder

Hausärzte und Mitarbeiter

Ölsburg. Im Sommer hatte

sich Günter Klimaschka, Chef

der Ölsburger Classic-Tankstelle,

Auto-Motor-Reifen Kfz-Meisterwerkstatt

und Autowaschstraße

im Peiner Impfzentrum gegen

Corona impfen lassen. Als Dankeschön

lud er die zahlreichen

Helfer des Impfzentrums ein,

ihre Autos in seiner Autowäsche

mit der neuen Ceramic-Langzeit-

Glanzversiegelung kos tenlos reinigen

zu lassen. Eine Geste der

Dankbarkeit für eine großartige

Leistung, die für ihn alles andere

als selbstverständlich war.

„Die Zahl der Neuinfektionen

steigt dramatisch, und wir befinden

uns in einer ernsten nationalen

Notlage. Impfungen

als Langzeitschutz gegen eine

Corona-Infektion werden nun

von den Hausärzten im Lande

durchgeführt“, sagt der Firmenchef.

So sei es für ihn selbstverständlich,

auch den impfenden

Medizinern in Ilsede und ihren

Mitarbeitern Gutscheine für seinen

neuen „Car-Wash Ceramic-

Langzeitschutz“ fürs Auto zu

Dankeschön von Günter

Klimaschka an die Impfteams.

Foto: privat

überreichen.

„Die meisten Mitbürger haben

sich bisher impfen lassen, weil

so weniger wahrscheinlich ist,

dass sie erkranken. Weil weniger

wahrscheinlich ist, dass sie bei

einer Infektion einen schweren

Verlauf haben, sich also schneller

und ohne Krankenhausaufenthalt

erholen. Und weil sie

andere Menschen schützen,

die beispielsweise durch einen

Schlaganfall, einen Herzinfarkt

oder eine Krebsoperation

ein Bett auf der Intensivstation

benötigen. Freiheit besteht darin,

alles tun zu können, was

©BEST 11.21 Gleitz

16. Dezember 2021

einem anderen nicht schadet.

Eigentlich ganz einfach“, findet

Klimaschka.

bik

Frohe

Feiertage

Günter KLIMASCHKA Ölsburg

NEU IM PEINER LAND:

CAR-WASH

CERAMIC-VERSIEGELUNG STATT AUTOWACHS!

MEHR GLANZ, FRISCHERE FARBEN

UND LANGZEITKONSERVIERUNG.

KLIMASCHKA AUTO . MOTOR . REIFEN

An der Fuhse 64 . 31241Ölsburg (Ilsede) . Fon 05172 7766

mail klimaschka-ilsede@t-online.de . www.automotorreifen.de

Tankstelle MO-SA 7-20 Uhr . SO 9-12 Uhr CAR WASH MO-SA 8-20 Uhr

Werkstatt MO-FR 8-17 30 . SA 9-12 Uhr DEKRA/AU Mittwoch und nach Vereinbarung

Zur Verstärkung suchen wir eine

Pflegefachkraft (m/w/d),

bieten u.a. tarifangelehnte

Bezahlung.

Schützengilde Hoheneggelsen:

Hubertusfeier mit

Preisverleihung

DIE SG WÜNSCHT

EUCH EIN FROHES

WEIHNACHTSFEST

UND EIN GESUNDES

NEUES JAHR 2022!

SG Börde Handball . Eine Region . Ein Verein

Ambulante Krankenpflege

Kohrs

Gute Pfege ist kein Geheimnis!

Inhaberin und Pflegedienstleitung: Marion Puchmüller

Marienburgerstr. 18 · 31185 Söhlde / Nettlingen

Tel. 0 51 23 / 40 80 41

E-Mail: info@pflege-kohrs.de · Internet: www.pflege-kohrs.de

Hoheneggelsen (r). Am

20. November fand unsere Hubertusfeier

mit Preisverleihung

vom Hubertusschießen und

Schweinepreisschießen statt.

Hubertusschießen – 1. Platz:

Wilfried Höffler (30,2 Teiler),

2. Platz: Matthias Herbart

(43,8 Teiler), 3. Platz: Annika

Herbart (146,5 Teiler).

Schweinepreisschießen (es

wurden zwei Teiler LG addiert)

– 1. Platz: Annelie Leinemann

(19,7 Gesamtteiler), 2. Platz:

Klaus Klette (23,7 Gesamtteiler),

3. Platz: Wolfgang Tillwick

(32,7 Gesamtteiler).

Mit einem Spanferkelessen

und einigen Getränken klang

die gemütliche Feier aus. Der

Schießbetrieb ist bis auf weiteres

eingestellt. Wiederbeginn

des Schießens richtet sich nach

der Entwicklung der Pandemie

und wird rechtzeitig bekannt

gegeben.

Wir wünschen allen Mitgliedern

und Bürgern der Gemeinde ein

gesegnetes Weihnachtsfest und ein

gesundes neues Jahr 2022. Bleibt

gesund! Hermann Reinecke,

Wilfried Höffler

Fachgerechte Entsorgung

von Alt- und Unfallfahrzeugen

Verkauf: Gebr. Ersatzteile, Reifen, Autobatterien

Autoverwertung Kuhnert

Bierstr. 1 · 31246 Ilsede/Gr. Lafferde · Tel.: 0 51 74 / 80 01 25

Der Vorstand des SV Himstedt e.V.

wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins

ein friedliches und

gesegnetes Weihnachtsfest

sowie ein glückliches

neues Jahr!

S

V

H

Seniorenwohnpark

Schellerten

In zentraler, ruhiger Lage bieten wir

Ihnen Betreutes Wohnen:

Sonnige und behagliche

2 Zimmerwohnung, Gartenmitnutzung

mit Wohnküche, Bad u. Aufzug

60 qm, 499,- kalt,

incl. Betreuung und Hausnotruf

Ihr Elektroinstallateur aus der Region

GmbH & Co. KG

Tel. 05123-400 47 11

Farmser Straße 22, 31174 Schellerten

www.senioren-wohnpark.net


16. Dezember 2021 13

Aus der Geschäftswelt …

Sparkasse verdoppelt private Spenden / Insgesamt 60.000 Euro für Projekte gemeinnütziger Vereine:

Über 500 Spenden für

50 Projekte in der Region

Hildesheim/Goslar/Peine.

Die erste Verdopplungsaktion

der Sparkasse Hildesheim Goslar

Peine auf www.heimatherzen.de

ist beendet. 500 Spenden über

insgesamt 30.000 Euro gingen

von Privatpersonen im Aktionszeitraum

auf der Plattform ein.

Die Sparkasse verdoppelt diese

Summe wie versprochen, sodass

60.000 Euro an die jeweiligen

Projekte ausgeschüttet werden.

Die Vielfalt der eingereichten

und unterstützten Vorhaben ist

groß, wie diese Projekte beispielhaft

unterstreichen: Musikalische

Früherziehung (Peine), Anschaffung

von Leichtathletik-Sportgeräten

(Sarstedt), Schwimmkurse

für Kinder (Clausthal-Zellerfeld),

Einrichtung einer Snoezelen-Ecke

in einer Grundschule (Ilsede-Ölsburg),

Bau eines Amphibienentdeckerpfades

im Gewächshaus

des Schulgartens (Hildesheim),

Lebensmittelausgabe der Tafel

Roland Redetzke präsentiert die Verdopplungsaktion auf

„heimat herzen.de“

(Hildesheim), Flutlicht für den

Tennisplatz (Stederdorf), Seniorenmusiktheater

(Hohenhameln),

Winterkleidung für geflüchtete

Kinder (Goslar), Kameraüberwachung

beim Naturfreundehaus

(Alfeld), Dorfplatz für alle

Generationen (Klein Bülten), Rasenmähertrecker

für den Sportplatz

(Baddeckenstedt), Feldhamsterschutz

(Harsum), Anlage

einer Streuobst- und Blühwiese

(Edemissen), Sauerstoffkoffer für

den DLRG-Tauchsport (Goslar),

Sprungtisch für Turner (Goslar).

Auf www.heimatherzen.de kann

sich jeder Interessierte Details zu

den Projekten und viele weitere

Projekte anschauen, die noch auf

private Spenden warten (in der

Rubrik „Projekte entdecken“).

Die Sparkasse bedankt sich

für die rege Teilnahme an der

Aktion und dankt allen privaten

Spenderinnen und Spendern

ganz herzlich. Nach der Verdopplungsaktion

ist übrigens vor der

Verdopplungsaktion. So etwas

macht die Sparkasse künftig bis

zu 4x im Jahr. Die nächste Aktion

ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Jens Becker

Frohe Weihnachten und einen „Guten Rutsch”

klausm.bunzel@t-online.de

Wir wünschen

Wir wünschen allen Kunden, Angehörigen und

Fördervereinsmitgliedern frohe Weihnachten

ein gesegnetes

Weihnachtsfest und und alles ein gutes Gute

neues Jahr!

Herzliche Grüße für allen das Hausärzten, kommende Apothekern

Jahr!

Gleichzeitig und ihren Teams, bedanken den Pastoren, wir wir uns uns ganz Kirchenvorstehern

ganz herzlich herzlich für das

uns für unddas in ehrenamtlich diesem uns inJahr diesem Mitarbeitenden. entgegengebrachte Jahr entgegengebrachte

Wir danken Vertrauen in

dieser Vertrauen

Auf einaußergewöhnlichen fröhliches

und freuen

Wiedersehen

uns Zeit auf und einfreuen eine

gesundes

gute uns auf

ein Zusammenarbeit im Jahr 2015!

undgesundes erfolgreiches und erfolgreiches Jahr 2018. 2020. Jahr 2022.

Frohe Weihnachten und Glück im neuen Jahr!

Hildesheimer Str. 7 · 31185 Söhlde · 05129 / 3179961

Mobil 0160 / 99868546 · info@podologie-cieply.de

Für Ihr langjähriges Vertrauen

möchte ich mich herzlich

bedanken!

Frohe Weihnachten und

ein gutes neues Jahr

unseren Kunden und

Geschäftspartnern.

Martinsweg 7 | 31185 Söhlde | www.reuschgmbh.de

Bockenem

Bockenem -


Bad Tel. Salzdetfurth

05067 697237 - Holle

24

- Schellerten

Stunden täglich

- Söhlde

Söhlde/Schellerten

Tel.

Hoheneggelsen

05067 697237


24

Tel. —

Stunden

Tel. 05129 05129

täglich

96150 96150

www.diakoniestation-hildesheimer-land.de

www.diakoniestation-hildesheimer-land.de

Eine App –

alle Baustellen

Jetzt kostenlos installieren

und immer den Überblick

behalten!





















Machen Sie es sich Zuhause gemütlich!

Alle aktuellen Informationen auf unserer Webseite!

Dieselstraße 1 . 31228 Peine

Fon 05171/7009-0

www.baustoff-brandes.de

Folgen Sie uns auch auf

Frohe Weihnachten!

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen

im Jahr 2021.

Kommen Sie gut in das neue Jahr!

Weil’s um mehr als Geld geht.


14

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Tel. 039 44 - 361 60

www.wm-aw.de Fa.

FROHE WEIHNACHTEN

UND EIN GUTES NEUES

JAHR!

Zum Marktplatz 5

31246 Ilsede/Gr. Lafferde

Tel. (0 51 74) 3 34

Ein schönEs

WEihnachtsfEst und Ein

gEsundEs nEuEs Jahr!

Steinborn

Haare · Haut · La bioStHetique

Gerhard-Lukas-Str. 84 · 31241 ilsede

tel. 0 51 72 - 76 19

www.steinborn-friseur.de

Fröhliche

Weihnachten

und ein glückliches

neues Jahr 2022

wünscht die

DLRG OG

Söhlde

Bormann

Automobile

Danke!

Wir bedanken uns bei

allen kunden und Freunden

für ein tolles Jahr 2021

und wünschen auf diesem

Weg ein besinnliches

Weihnachtsfest, viel Glück

und erfolg im neuen Jahr!

baddeckenstedt - b6

Tel.: 0 53 45 – 16 00

www.bormann-automobile.de

Aus der Geschäftswelt …

Laura Steinborn übernimmt am 1. Januar 2022 den Salon von Cornelia und Ralf Steinborn:

Generationswechsel im

Hause Steinborn

Groß Bülten. Nach fast vier

Jahrzehnten unter ihrer Regie

übergeben Cornelia und Ralf

Steinborn zum 1. Januar 2022

ihren Friseur- und Kosmetiksalon

in der Groß Bültener

Gerhard-Lukas-Straße an

ihre Schwiegertochter Laura

Steinborn. „Es macht uns

sehr glücklich mit Laura eine

sympathische und kompetente

Nachfolgerin zu haben, die

zudem noch aus der eigenen

Familie kommt“, sind sich die

Eheleute einig. „Wir danken

unserem Team sowie unseren

Kundinnen und Kunden für

ihre Verbundenheit über all die

Jahre und würden uns freuen,

wenn sie zukünftig auch Laura

ihr Vertrauen schenken würden“.

Laura Steinborn setzt damit

nahtlos eine mittlerweile rund

70-jährige Familientradition

fort. 1952 legte Cornelia Steinborns

Mutter Edith Pape mit

der Eröffnung ihres Salons in

der Solschener Straße in Groß

Bülten den Grundstein für eine

äußerst erfolgreiche Geschäftslaufbahn,

die bis heute anhält.

1963 folgte dann der Umzug an

den heutigen Standort.

Nach der Hochzeit mit dem

gebürtigen Sylter Ralf Steinborn

im Jahr 1981 folgte 1983

die Umbenennung in „Salon

Steinborn“. In Kooperation mit

der bekannten französischen

Marke La Biosthetique wurde

das Angebot mit einem ganzheitlichen

Pflegeansatz für das

Wohlbefinden von Kopfhaut,

Haaren und Haut erweitert und

professionalisiert.

Das Ehepaar Steinborn wirkte

zudem 15 Jahre gemeinsam

im Modeteam der Friseurinnung

Peine und präsentierte

hier regelmäßig die neuesten

Trends. Aber auch außerhalb

des Landkreises Peines ist der

Name Steinborn ein Begriff.

Über 13 Jahre wirkte Ralf

Ein Foto aus dem Jahr 1980. Das Team des damaligen Salons Pape

mit Inhaberin Edith Pape (ganz links) sowie Ralf und Cornelia Steinborn

(Vierte von links).

Steinborn als Teamleiter einer

biosthetischen Fachgruppe im

Raum Hannover und setzte

dort ebenfalls seine Akzente.

Zahlreiche Pokale und Trophäen,

die unübersehbar im

Eingangsbereich des Salons

ausgestellt sind, zeugen darüber

hinaus von den beeindruckenden

Erfolgen, die Steinborn

über viele Jahre hinweg

bei nationalen und internationalen

Meisterschaften mit seiner

Frisierkunst errungen hat.

Die Friseurin, Fach-Kosmetikerin

und Visagistin Laura

Steinborn hat ihren Beruf von

der Pike auf im Salon Steinborn

gelernt.

Neben ihrer dortigen Tätigkeit

ist sie seit acht Jahren auch

als Schulungsreferentin für das

Unternehmen La Biosthetique

in deren Akademie und den

biosthetischen Salons im Land

unterwegs.

Zum Jahreswechsel übernimmt

Laura Steinborn nun

die Verantwortung für das

Geschäft ihrer Schwiegereltern

und die dort weiterhin

beschäftigten fünf Mitarbeiterinnen:

„Ich freue mich sehr

und bin stolz darauf, gemeinsam

mit unserem Team diese

lange und bedeutende Historie

fortsetzen zu dürfen.“

16. Dezember 2021

Cornelia und Ralf Steinborn übergeben zum Jahreswechsel ihren Groß Bültener Salon an ihre Schwiegertochter

Laura Steinborn.

Foto: Kroll

Gern würde sie ihr Team zukünftig

noch verstärken. „Wir

sind aktuell auf der Suche nach

einer Friseurin oder einem Friseur

und würden uns über Bewerbungen

sehr freuen.“

Während einer kleinen Renovierungsphase

vom 2. bis 11.

Januar 2022, in der der Salon

vorübergehend geschlossen ist,

wird diese Zeit übrigens effektiv

für eine interne Teamschulung

durch einen Fachtrainer

der Firma La Biosthetique genutzt.

Für Cornelia und Ralf Steinborn

fängt nun in Kürze ebenfalls

ein neues Kapitel an. Da

sie direkt über dem Geschäft

wohnen, wird man sie sicherlich

auch hin und wieder im

Salon antreffen. „Wir sind ja

nicht aus der Welt und werden

Laura wenn sie es wünscht mit

Rat und Tat zur Seite stehen.

Am besten helfen wir ihr, wenn

wir sie entlasten und uns um

unsere Enkelkinder kümmern“,

schmunzeln die zukünftigen

Ruheständler.

„Sie wird unser Lebenswerk

weiterführen und doch mit

Elan und guten Ideen etwas

Neues daraus machen: ihr Lebenswerk!“

Oliver Kroll

Jeder hat seit jeher Sorgen,

jeder jeweils sein Problem,

jeder Garten ist nicht Eden,

jedes Glas ist nicht

voll Wein,

jeder aber kann für jeden

jederzeit ein Engel sein...

A E

ALFRED ENGELKE

Unternehmensberatung

Wir wünschen

frohe Weihnachten

Diplom-Finanzwirtin

KRISTIN PEGGAU

Steuerberaterin

Hinter Buddes Hof 6

31185 Söhlde

Tel. 0 51 29 - 9 78 04 64

Fax 0 51 29 - 97 83 82

E-Mail:

peggau@gutesteuerberaterin.de

Wir DANKEN all

unseren „Engeln“

für den Beistand und die

Unterstützung in diesem

chaotischen Jahr

Katja, Andrea,

Mutti und Wieland

Dornröschens Blumenladen

Blumenbinderei für jeden Anlass

W. Eschemann · Bahnhofstr. 25a

38268 Lengede · Tel. 0 53 44 / 56 78

Nutzen Sie unsere dreifache Kompetenz:

Für nahezu jedes Unternehmen sind drei Dinge wichtig:

Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung.

Sprechen Sie uns an und wir machen Ihnen gern Vorschläge wie Sie

unsere Leistungen zu Ihrem Nutzen einsetzen können.

Alfred Engelke

Wöhler Straße 5

31174 Schellerten

Tel.: 0 51 23 / 40 64 199

Fax: 0 51 23 / 40 64 198

www.engelke-unternehmensberatung.de

info@engelke-unternehmensberatung.de

Wir wünschen Ihnen eine entspannte

Weihnachtszeit und einen guten und

gesunden Start ins neue Jahr 2022.

Ihre kwg Hildesheim

vermieten | bauen | verwalten

www.kwg-hi.de


16. Dezember 2021 15

„Teichrosen“ konnten 75 Rosen erneuern / Wir freuen uns auf die üppige Rosenblüte im Frühjahr:

Spenden machen

Nachpflanzung möglich

Wir wünschen Ihnen ein

frohes und gesegnetes

Weihnachtsfest

sowie ein gesundes neues Jahr!

Holztrifft Wir suchen 36 · 31174 zu Schellerten sofort oder · Tel. später. 05123 / 4153

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Ambulante Krankenpflege Wassmus

Frau Ursula Nelle

Holztrifft 36, 31174 Schellerten

Telefon: 0 51 23 - 41 53

M1 Tankstellen . Schmierstoffe

Diesel . Heizöl . Erdgas . Strom

Söhlde. Große Lücken klafften

in zwei Rosenbeeten im Teiche,

in denen das Unkraut nur so

wuchern konnte. Also beschlossen

die „Teichrosen“, dort 75 Rosen

nachzupflanzen. Da sich die

Gemeinde nicht in der Lage sah,

für die Kosten aufzukommen,

wurden kurzerhand Geldgeber

gesucht. Durch die Spenden der

Familien Graf und Wolf und

den Geschäftsleuten Ollesch­

Physio, Reulecke Holzbau und

Landfleischerei Aust wurde die

Beschaffung der Rosen möglich

gemacht.

Buchstäblich in letzter Minute

trafen die Rosen Freitagnachmittag

ein. Somit stand

der Nachpflanzung am Samstag

26. November nichts mehr

im Wege. Das Wetter machte

eine kurze Regenpause und

sieben Leute schwangen den

Spaten. Der Einsatz eines Erdbohrers

verkürzte die Aktion

auf 40 Minuten. Wir hatten

nicht damit gerechnet, so einfach

und schnell fertig zu werden.

Es wurden 50 Rosen der

Sorte „Sweet Haze“ und 25 der

Sorte „Mirato“ gepflanzt. Nun

sind alle Lücken gefüllt und wir

freuen uns auf eine üppige Rosenblüte

im Frühling.

Tanja Ollesch

Mundt GmbH Hannover

(05121) 76960

www.mundt.de

G

G

Wir wünschen Ihnen

frohe Festtage!

Der Förderverein für die Söhlder

Bäder wünscht allen Mitgliedern,

Freunden und Förderern ein

gesegnetes Weihnachtsfest und

ein gesundes Jahr 2022.

Wir freuen uns Sie auch im nächsten Jahr

wieder in unseren Bädern zu begrüßen.

Förderverein

Hallen- und Freibad Söhlde e. V.

Liebe Kunden!

Wir wünschen Ihnen ein frohes

Weihnachtsfest und ein gesundes

neues Jahr.

Ihre Familie Lüddeke

Frohes

Fest!

Frohe Weihnachten

und ein gesundes

Neues Jahr

wünscht die die Versicherungsagentur an an Ihrer Ihrer Seite Seite

Nils Generalagentur Höffler immer an Ihrer Seite Nils Nils Höffler

Grebstr.

Ihre Versicherungsagentur 4 • 431185 • 31185

vor OrtSöhlde

Tel. Tel. 05129 381 381

Generalagentur Nils Höffler

Grebstr. 4, 31185 Söhlde

nils.hoeffler@continentale.de

Tel. 05129 381 nils.hoeffler@continentale.de

Vertrauen, das das bleibt.

info@daslebenswerk.de · www.daslebenswerk.de

• Kompetente Pflege und Betreuung

in familiärer Atmosphäre

• Hohes Maß an persönlichem Service

• Vollstationäre Pflege

• Urlaubsbetreuung, Kurzzeitpflege

• Hauseigene Küche

• Lichtdurchflutete, hochwertig

ausgestattete Appartements

• Bezaubernde Gartenanlage

Bockmühlenstraße 6 · 31185 Söhlde

Tel: 05129 - 97 15-0

• Urlaubsbetreuung, Kurzzeit- und

Vollstationäre Pflege

• Umfassende persönl. und telef. Beratung

• Betreuung demenziell Erkrankter

• Parkanlage mit Sonnenterrasse

• Hauseigene Küche und

hauseigener Friseur

• Modernes, öffentliches Café

• Wellnessbad

Am Sonnenkamp 79–81 · 31157 Sarstedt

Tel: 05066 - 9 04 89-0

Zuhause rundum versorgt

• Professionelle Pflege und Betreuung

nach Krankenhausaufenthalt

• Individuelle Grund- u. Behandlungspflege

• Hauswirtschaftl. Hilfe und Versorgung

• Bezugspflege durch zuverlässiges

Stammpersonal

• Pflegeberatung und Hilfe bei formellen

Angelegenheiten

• Partner aller Kranken- u. Pflegekassen

Osterstraße 33 · 31134 Hildesheim

Tel: 05121 – 13 37 83

anz_lebenswerk_alle.indd 1 06.09.10 16:13


16

16. Dezember 2021

Ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr

wünschen wir allen Kunden, Freunden und Bekannten

Dieter Lau

Frohe Feiertage

Fußpflege

Anja Hoog

Söhlde

Gardinen-Atelier

sonnenschutz

Uwe Fricke

KlAGesstr. 3

31246 Gr. lAfferde

tel. 0 51 74 / 3 00

Frohe

Weihnachten

und ein gutes

neues Jahr

wünscht

1218 Fricke Gardinen 90-1.indd 1 08.12.10 13:39

Familie Merhold

und

Mitarbeiter

und Mitarbeiter Jens Schwalbe

Schornsteinfegermeister

Gebäudeenergieberater im Handwerk

Kiebitzwiese 5, 38268 Lengede OT Woltwiesche

Tel. (0 53 44) 70 63, Mobil 01 71-4 34 99 72

Frohes Fest

wünscht

1217 Lau 40-2.indd 1 09.11.10 14:15

Ihr Senioren- und

Pflegezentrum

31185 Söhlde

Bockmühlenstraße 6

Tel. 0 51 29/97 15-0

Fax 0 51 29/97 15-109

www.daslebenswerk.de

– 150 Jahre familiäre Gastlichkeit –

ir wünschen

all unseren Gästen,

Freunden und

Bekannten frohe

Weihnachten

und ein gesundes

ahr 2022

Landwehr 43, 31185 Nettlingen

Telefon: 05123 / 4 06 40 70

www.hamburger-hof-nettlingen.de

SG Söhlde gewinnt knapp das 13. Vergleichsschießen mit der KKS Berel:

Klaus-Dieter Spill wird

Gemeindeschützenkönig

Söhlde. Bereits am 25.10.2021

fand der Endkampf um den Gemeindeschützenkönig

statt. Für

den Endkampf qualifizieren sich

die zwei besten Teilnehmer der

vier Vereine unserer Gemeinde.

Dazu kommen noch die vier

bestplatzierten Schützen aus dem

gesamten übrigen Teilnehmerfeld.

Diese kamen alle von der

Schützengesellschaft Söhlde, so

dass die SG Söhlde mit sechs

Schützen am Endkampf teilgenommen

hat.

Gemeindeschützenkönig wurde

mit einem 29,1 Teiler Klaus-

Dieter Spill von der Schützengesellschaft

Söhlde vor Wolfgang

Grote vom SV Bettrum mit

einem 253,6 Teiler und Heinz

Bormann von der SG Söhlde mit

einem 461,4 Teiler. Die Siegerehrung

mit der Übergabe der Kette

für den Gemeindeschützenkönig

fand am 13.11.2021 bei der SG

Klaus-Dieter Spill und Karin Pusch.

Hoheneggelsen statt.

Um die Verbindung mit der

eng befreundeten Kyffhäuserkameradschaft

Berel zu pflegen

und weiter zu vertiefen, wurde

nunmehr zum 13. Mal ein

Vergleichsschießen zwischen

beiden Vereinen durchgeführt.

Dazu müssen die Schützen der

Mannschaften beider Vereine

an vier Tagen jeweils 20 Schuss

mit dem Luftgewehr abgeben.

Zwei Durchgänge werden in der

Disziplin sitzend aufgelegt und

die anderen zwei Durchgänge in

der Disziplin stehend aufgelegt

ausgetragen.

Nach dem auch dieser Wettkampf

im letzten Jahr wegen

der Corona-Pandemie ausfallen

musste, konnten wir die zwischenzeitlichen

Lockerungen

nutzen um den Wettkampf

durchzuführen. Gesiegt hat in

diesem Jahr die erste Mannschaft

KFZ-MEISTERBETRIEB ASELMEIER

Inhaber Kevin Hullin

KFZ-REPARATUREN ALLER FABRIKATE

• Jeden Montag und Mittwoch: TÜV im eigenen Haus

• Unfallinstandsetzung • AU für alle Fahrzeuge

• Service für Klimaanlagen • Reifen

Wir wünschen allen Kunden, Freunden und

Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest

und eine sichere Fahrt ins neue Jahr!

Zuckerfabrik 9 • 31174 Dingelbe • Tel. 0 51 23 / 10 33

Andreas Behrens, Bernd Pusch, Klaus-Dieter Spill, Karin Pusch, Heinz

Buse und Udo Freitag (von links).

der Schützengesellschaft Söhlde

mit den Schützen Klaus-Dieter

Spill, Bernd Pusch, Udo Freitag

und Andreas Behrens mit 2.464,6

knapp vor der ersten Mannschaft

der Kyffhäuserkameradschaft Berel

mit Reinhold Jahnke, Heinz

Buse, Georg Kralik und Yannick

Meyer mit insgesamt 2.462,5

Ringen.

Den dritten Platz konnte die

zweite Mannschaft der Schützengesellschaft

Söhlde mit Ralf

Krüger, Dieter Hartmann, Hans-

Herbert Pusch und Maria Rook

mit 2.386,6 Ringen erringen.

Den vierten Platz belegte die

dritte Mannschaft der Schützengesellschaft

Söhlde mit Lukas

Marienfeldt, Tobias Hoog, Karin

Pusch und Nils-Ole Meyer mit

2.370,0 Ringen.

Bester Einzelschütze wurde

besinnliche

WEIHNACHTSZEIT

Yannick Meyer mit 826,5 Ringen

vor Udo Freitag mit 823,7 Ringen

und Bernd Pusch mit 321,6 Ringen.

Das Vergleichsschießen

wird traditionsgemäß am letzten

Wettkampftag mit einem

gemeinsamen Essen abgeschlossen.

In diesem Jahr fand der Abschluss

bei der Kyffhäuserkameradschaft

Berel statt, bei dem der

neue, von Heinz Buse und Karin

Pusch gestiftete Wanderpokal an

die Sieger überreicht wurde. Der

alte Wanderpokal verbleibt bei

der Schützengesellschaft Söhlde,

die diesen in den letzten Jahren

mehrfach gewonnen hatte. Die

Vorstände beider Vereine bedanken

sich bei allen Teilnehmern

und Helfern und besonders bei

den Mitgliedern vom KKS Berel,

die das Abschlussessen gestiftet

haben.

Udo Freitag

Danke allen Kunden, Geschäftspartnern und

Freunden für die gute und erfolgreiche

Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue.

Wir wünschen ein gesegnetes Fest und

ein gutes neues Jahr 2022!

AGRAVIS Technik Heide-Altmark GmbH

Neu-Steinbrücker-Weg 2

31185 Söhlde/Hoheneggelsen

Tel.: 05129 97806-0

Ein Unternehmen

der AGRAVIS

Raiffeisen-Gruppe

Frohe Weihnachten

und ein gutes neues Jahr

Maler

Jürgen Dorowsky

Marktstraße 13

31246 Groß Lafferde

Tel.: 01 60 / 8 10 67 75

Arbeitsrecht

Familienrecht

Verkehrsrecht

Erbrecht

Gunther Schnerwitzki

Rechtsanwalt

Schachtstraße 25 D

31241 Ilsede

Tel. 05172 / 4100290

www.kanzleiimpark.de

Frohe

Weihnachten

UND EIN GESUNDES

NEUES JAHR

wünscht der

Mühlenverein

Nettlingen

EINE BESINNLICHE WEIHNACHTSZEIT

WÜNSCHEN WIR VON HERZEN ALLEN KUNDEN,

FREUNDEN UND BEKANNTEN!

Hilft.

brot-fuer-diewelt.de/wasser

Hilft weiter.

31185 Söhlde (Groß Himstedt), Südstraße 3

Tel. 0 51 29 / 4 42 · Mobil 0179 / 5 14 87 66 · Fax 17 44

stefan.meier@gross-himstedt.de


16. Dezember 2021 17

Trotz sehr kurzfristiger Einladung gute Beteiligung:

Martins-Umzug in Bettrum

Bettrum. Angesichts der sich

immer weiter verschärfenden

Corona-Lage taten sich Ortsrat

und Kirchenvorstand schwer, in

diesem Jahr wieder einen Martins-Umzug

zu veranstalten.

Nach Rücksprache mit der Gemeinde

(alles draußen, Abstand

etc.) konnten die Vorbereitungen

dann doch noch starten. Mund

zu Mund Propaganda und ein

Aufruf in Facebook lockten am

Abend etwa 30 Kinder mit Eltern

und/oder Großeltern in den Garten

am DGH.

Heike Sprengel hatte ein paar

Informationen zu Sankt Martin

für die Kinder vorbereitet. So

richtig zuhören mochten aber

die wenigsten, es sollte ja losgehen.

Die größtenteils selbst

gebastelten Laternen wollten

vorgeführt werden. Eine nicht

zu kleine Runde durchs Dorf

musste es schon sein. Die Freiwillige

Feuerwehr sicherte den

Zug ab. Dafür auch an dieser

Stelle noch einmal ein herzliches

Dankschön.

Nach der Rückkehr in den Garten

des DGH wurden die Kleinen

mit frisch gebackenen „Pfeifen-

Männchen“ überrascht. Bäckerei

Engelke hatte sie gespendet.

Mit Kakao, Glühwein und Bockwürstchen

gestärkt ging ein schöner

Abend zu Ende. Der Ortsrat

Bettrum dankt für die Spenden,

es kamen immerhin 130 Euro zusammen.

Michael Grajetzky

Zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember:

Engagiert für die Rente

in der Gemeinde Söhlde

Söhlde. Sie sind für unsere Gesellschaft

goldwert: Ehrenamtliche.

Freiwillig übernehmen sie Aufgaben,

die der Allgemeinheit nützen,

ob im Sport, im kulturellen Bereich

oder, was nicht jeder weiß, bei Fragen

rund um die gesetzliche Rente.

Hermann Rüegg hilft

bei Fragen rund um die

gesetzliche

Rentenversicherung

Die sogenannten Versichertenberaterinnen

und Versichertenberater

sind ansprechbar bei Fragen

zum Rentenantrag und unterstützen

auch beim Ausfüllen. Mehr

als 1,1 Millionen individuelle Beratungsgespräche

wurden geführt

und etwa 190.000 Rentenanträge

haben die „Helfer in der Nachbarschaft“

im vergangenen Jahr aufgenommen.

Einer von ihnen ist Hermann Rüegg

aus Hoheneggelsen. Seit vielen

Jahren ist er Versichertenberater

für die Deutsche Rentenversicherung

Bund in Söhlde. „Es ist schön,

Menschen helfen zu können bei einer

Materie, die für viele schwierig

ist“, sagt Hermann Rüegg. Und

trotz Corona-Pandemie ist er im

Einsatz. Die Beratungen finden

dann per Telefon statt – kostenfrei.

„Wir arbeiten ehrenamtlich“, sagt

Hermann Rüegg. „Von der Vertreterversammlung

der Deutschen

Rentenversicherung Bund werden

wir für das Amt gewählt.“ Er ist

einer von rund 2.600 Ehrenamtlichen,

die im gesamten Bundesgebiet

für eine ortsnahe, persönliche

Verbindung der Versicherten zur

Deutschen Rentenversicherung

Bund sorgen.

Für eine Terminvereinbarung

ist Hermann Rüegg unter Telefon

05129 1538 zu erreichen.

drvb

Theater für Niedersachsen:

Restkarten für

Neujahrskonzerte

in Hildesheim

Hildesheim (r). Nach der pandemiebedingten

Unterbrechung

steht im Januar 2022 wieder ein

Neujahrskonzert im theater für

niedersachsen auf dem Spielplan.

Dabei knüpft das tfn an die lang

gehegte Tradition an und präsentiert

ein Überraschungsprogramm.

Moderiert wird das Konzert

dieses Mal von Generalmusikdirektor

Florian Ziemen und Intendant

Oliver Graf.

Restkarten für die Konzerte am

2. Januar, 16 und 19 Uhr, sowie

am 5. Januar und 14. Januar, jeweils

16 und 19.30 Uhr, gibt es im

Service Center (Theaterstraße 6,

31141 Hildesheim), unter 05121

16931693 sowie online unter

www.mein-theater.live.

Julia Deppe

Denken Sie bitte rechtzeitig

an den Redaktionsschluss!

In den letzten Monaten ist es immer wieder dazu gekommen,

dass Texte leider erst nach Redaktionsschluss bei uns eingetroffen

sind. Aus organisatorischen Gründen, aber besonders

aus zeitlichen Gründen, ist es uns nicht möglich, diese zu

berücksichtigen.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über den Redaktionsschluss

(immer dienstags bis 12 Uhr in der Vorwoche der

Erscheinung). Eine komplette Übersicht finden Sie auch auf

unserer Homepage auf www.gleitz-online.de/

erscheinungstermine. In unserem Impressum finden Sie

außerdem immer die nächste Erscheinung.

Zusätzlich würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre

Texte frühstmöglich zukommen lassen, denn aus

Erfahrungen treffen die meisten Einsendungen immer geballt

zur gleichen Zeit ein. Neben der Textbearbeitung möchten wir

Ihnen natürlich unseren bestmöglichen Service anbieten, dazu

zählen z. B. Lektorat und Beratung, oftmals kommt es auch zu

Nachfragen, die geklärt werden müssen. Aufgrund der kurzen

Bearbeitungszeit kann es dann passieren, dass manche Dinge

zu kurz kommen. Um dies zu vermeiden und ein wenig zu

entzerren, senden Sie uns Ihre Texte möglichst schon in den

Wochen davor.

Ihr Gleitz Verlag

GÜTEZEICHEN

R AL

KANALB U

31135 Hildesheim Maybachstraße 13

AllenKunden,Geschäftspartnern&Freunden

einfrohes Fest undeinen guten

Rutsch insneueJahr!

www.hofcafe-im-obstgarten.de

Fachbetrieb gemäß WHG

Autorisierter KEMPEROL Fachbetrieb

Frohe Weihnachten

Wir machen Winterpause im Januar und Februar 2022

– hausgebackene Kuchen und Torten –

– leckere Kaffeespezialitäten –

Anke Bodenburg, Oberdorf 5, 31185 Bettrum

B A U U N T E R N E H M E N

H o c h - u n d Ti e f b a u | E r d a r b e i t e n | A b b r u c h

eine frohe Weihnacht und

Tr a n s p o r t | R e c y c l i n g | C o n t a i n e r d i e n s t

ein gesundes neues Jahr.

I m m o b i l i e n

Burkhard Kattge Bauunternehmen

Ahstedter Straße 21

31174 Schellerten

Wir wünschen unseren Kunden

Kattge Bauunternehmen GmbH | Ahstedter Straße 21 | 31174 Schellerten

Phone: +49 (0) 5123 40 64 300 | info@kattge.com

www.kattge.com

www.kattge.com

burkhardkattge@kattge.com

Phone: +49 (0) 5123 40 64 300

Ein frohes Fest wünscht

Frohe Weihnachten und

ein gesundes neues Jahr!

Weingutscheine – eine

tolle Geschenkidee!

Weingut Ulrich Frey

Großes Weinlager in 31185 Nettlingen

Hans Jürgen Pieper, Raiffeisen Straße 11

Verkauf: Mo. – Sa. nach Vereinbarung in der Zeit von 9 – 19 Uhr

Tel.: 05123/1614 • Fax: 05123/408814 • E-Mail: pieper-nettlingen@gmx.de

Ab 10 Personen Weinprobe außer Haus nach Absprache.

Frohe Weihnachten

und ein gesundes neues Jahr wünschen wir

allen Kunden, Freunden und Bekannten!



Kai Hermann










Von

der individuellen Gestaltung



bis


zur Ausführung aus einer Hand.


Mittelstraße


17 • 31174 Kemme • kai.hermann@gmx.net

Telefax:


0 51 23 / 40 97 70 • Mobil: 01 70 / 4 84 44 32




Eingetragener Betrieb der Handwerkskammer

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 08:00 – 17:00 Uhr, Sa. nach Absprache

Inh. Dirk Richter Oberdorf 9, 31185 Söhlde OT Bettrum

Tel.: 0 51 23 – 40 73 62 · Fax: 0 51 23 – 4 00 04 54

Energie-Beratungs-Zentrum

Ihr unabhängiger Energie- und Bauberater

ebz

Wir wünschen wohlige Weihnachten und

ein energieeffizientes 2022!

Sehr geehrte Kunden,

wir schließen unsere Fleischerei aus gesundheitlichen Gründen am

31.12.2021. Allen Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern

danken wir für die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit,

für Ihr Vertrauen und Ihre Treue.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten

und ein gesundes Neues Jahr 2022.

Knut und Andrea

31185 Nettlingen • 0 51 23 / 86 50



Wir wünschen Ihnen allen eine

frohe und besinnliche Weihnachtzeit

und alles erdenklich Gute für das neue Jahr!

Lust dem Unternehmerverein beizutreten?

www.unternehmer-vor-ort.de

Herzliche Grüße Ihr Vorstand



Ütschenkamp 6 A

38268 Klein Lafferde

Tel.: 05174 / 530

0177 / 310 26 22

Sprechzeiten:

Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr

17.00 – 19.00 Uhr

außer Mi. abends

und nach Vereinbarung

Tierarztpraxis

Dr. med. vet. E. Kuhmann

Brockenblick 94

31246 Gadenstedt

Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012

Sprechzeiten:

Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr

Sa 11.00 – 12.00 Uhr

www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de


18

16. Dezember 2021

Fitness-Boxen

NEU in Einum

Auspowern ohne blaue Augen.

Jetzt zum Probetraining anmelden:

Christoph Teege

Hauptstraße 27, 31174 Ottbergen

Mobil: 0176 – 200 41 798

E-Mail: mail@christoph-teege.de

Internet: www.christoph-teege.de

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

ins neue Jahr wünscht das Team vom

hagebaumarkt in Ilsede

Ich wünsche Ihnen eine

schöne Weihnachtszeit.

Bleiben Sie gesund.

Wieder sehr gute Beteiligung:

Laubfegen um die Kirche in Bettrum

Gerhard-Lukas-Str. 37– 45, 31241 Ilsede, Telefon 05172 6035

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder www.hagebau.de

Wir wünschen all unseren Kunden,

Freunden und Geschäftspartnern eine

besinnliche Weihnachtszeit und einen

guten Rutsch ins Jahr 2022.

Wir wünschen allen Patienten, Freunden

JETZT ZUM

und Kollegen eine besinnliche EINFÜHRUNGSPREIS. Zeit und

ein gesundes neues Jahr!

Ihre Zahnarztpraxis Dr. Diethelm Harpain

Wir sind vom

23.12.21 – 07.01.22 im Urlaub.

Ab dem 10. Januar sind wir

wieder für Sie da!

Telefon 0 51 72 | 94 42 00

Telefax 0 51 72 | 94 42 02

Neu |

Bernd Kaune

Oberdorf 13 • 31185 Bettrum

Tel.: 0 51 23 / 23 74 oder 01 60 / 4 41 66 16

Strahlend gesunde Augen.

zertifizierter Implantologe

Eichstraße 5 im Gesundheitszentrum Ilsede

info@zahnarztpraxis-dr-harpain.de

www.zahnarztpraxis-dr-harpain.de

UV-Licht ist überall. Nicht nur draußen und in der hellen Sonne

sondern auch durch Reflexionen trifft es auf unsere Augen. Dagegen

wirken jetzt Brillengläser mit neuer UV-Schutzformel E-SPF. Damit

sind Sie 25 Mal besser vor UV-Strahlung geschützt als mit

Wir danken unseren Kunden für ihr

Vertrauen und wünschen allen ein

Brillengläser mit UV-Schutz besinnliches Weihnachtsfest sowie

ein Kooperation gutes und mit gesundes neues Jahr!

herkömmlichen Brillengläsern.

Inhaberin

Augenoptikermeisterin

Antje Timpe

Frehenbergstraße 3

31241 Ilsede (Ölsburg)

Telefon: 0 51 72 / 76 04

Praktische Geschenke

inh. augenoptikermeisterin

antje timpe

frehenbergstr. 3

31241 ilsede (ölsburg)

Tel. 05172 / 7604

Leseleuchten und

LeD-Leuchtlupen

mit 2 Helligkeitsstufen

und vieles mehr wie

schmuck, Uhren und Gutscheine

Urlaub vom 3. bis zum 8.1.2022.

wünscht ein frohes Fest und

ein erfolgreiches Jahr 2022

Halberstädter Poststr. 1 A

31174 Schellerten - Dinklar

Telefon: 05123 - 376 2102

www.pc-nanny.de

ZAHN- UND IMPLANTATZENTRUM

Dr. Christian R. Müller & Kollegen

Wir wünschen Ihnen eine

schöne und besinnliche Weihnachtszeit

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Öffnungszeiten und mehr Informationen unter:

www.zahnarztmueller.com

www.zahnundimplantat.de

05123 4114

Bettrum. Corona hat uns

inzwischen wieder fest im

Griff. Eine der letzten Veranstaltungen,

die verantwortbar

in Bettrum stattfinden

konnten, war das traditionelle

Laubfegen vor dem Volkstrauertag.

Kirchenvorstand und

Ortsrat laden in jedem Jahr

Vereine ein, Friedhof und die

Flächen vor der Kirche vom

Laub zu befreien.

16 Erwachsene waren der

Einladung gefolgt, kein Rekord,

aber wieder eine gute

Beteiligung der Menschen

aus Bettrum. Stefan Hagemann-Ohlms

stellte wieder

Schlepper und Anhänger zur

Verfügung, um das Laub abtransportieren

zu können.

Vier Fuhren waren es am

Ende.

Das Wetter spielte mit: Der

leichte Regen am frühen Morgen

hat sich schnell verzogen.

Und das Wetter hatte schon

vorher ganze Arbeit geleistet:

Das Laub war durch den stärkeren

Wind weitestgehend

von den Bäumen gefallen.

Wie üblich wurden alle Helfer

zwischendurch mit Kaffee

versorgt. Heike Sprengel und

Volker Burg hatten die Aufgabe

übernommen. Beide hatten

auch ein reichliches Frühstück

vorbereitet. Der Raum

im DGH bot genug Platz, gemeinsam

unter Einhaltung

der Hygiene-Erfordernisse

zusammenzusitzen.

Michael Grajetzky

Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland

Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung

31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007

www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de

Unseren Kunden, Freunden und Bekannten

wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest.

Frohe Weihnachten

und ein gesundes

neues Jahr

Karsten

Könnecker

Dachdeckermeister

• Dacheindeckungen

• Bauklempnerei

• Dachabdichtung

• Trockenbau

• Fassadenarbeiten

• Innenausbau

• Zimmereiarbeiten

Waldwinkel 1 • 31246 Ilsede-Adenstedt

Tel. 05172 / 51 52 • Fax: 05172 / 91 20 89

www.ddm-könnecker.de

Lebenstedt

Gesemannstraße 5 B

Lengede

Bäckerstraße 12

Söhlde

Judenstraße 9

Wir möchten Sie fair und seriös auf Ihrem Weg zum Führerschein begleiten!


16. Dezember 2021 19

Gemeinsame Herausforderungen:

Landkreis und Polizei Hildesheim

intensivieren Zusammenarbeit

Leitender Polizeidirektor Michael Weiner und Landrat Bernd Lynack möchten künftig noch enger

zusammenarbeiten.

Landkreis Hildesheim

(lps/I). Landrat Bernd Lynack

und der Leiter der Polizeiinspektion

Hildesheim – Leitender

Polizeidirektor Michael

Weiner – haben sich bei einem

Treffen am Freitag, 26. November,

im Kreishaus auf eine

intensivere Zusammenarbeit

von Landkreis und Polizei verständigt.

Im Zentrum der Erörterung

standen u. a. Themen wie

das gemeinsame Vorgehen bei

der Bekämpfung der Pandemie,

die nachhaltige Bekämpfung

der Clankriminalität und die

ganzheitliche Verkehrssicherheitsarbeit

zur Verhinderung

schwerster Unfälle. In einem

nächsten Schritt vereinbarten

die Behördenspitzen regelmäßige

Besprechungen unter Beteiligung

der Führungskräfte aus

den jeweiligen Bereichen.

Landrat Bernd Lynack ist froh

über diese neuartige Kooperation:

„Wir sind – auch wegen der

aktuellen Situation – mit einer

großen Schnittmenge an Herausforderungen

konfrontiert.

Die Kreisverwaltung ist bei ihrer

Arbeit auf die Polizei angewiesen

– und umgekehrt. Deshalb

freue mich sehr, dass wir künftig

unsere Zusammenarbeit intensivieren.“

„Wir haben mit dem Landkreis

Hildesheim einen verlässlichen

Partner in allen Sicherheitsfragen.

Das Gespräch mit Herrn

Landrat Bernd Lynack war sehr

vertrauensvoll und fand in einer

ausgezeichneten Atmosphäre

statt. Wir werden gemeinsam

die dringenden Themen weiter

angehen, an erster Stelle steht

die Bekämpfung der Pandemie“,

sagte Michael Weiner, Leiter der

PI Hildesheim.

Sina Pfahl

Pressestelle Lk Hildesheim

Bültener Straße 3

31246 Lahstedt/Adenstedt

Tel.: 05172/7583

www.hof-lauenroth.de

Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

Sa von 8 bis 13 Uhr

Ergotherapie, Logopädie, Massage & Osteopathie Praxis

Hoheneggelsen, Tel.: 0 51 29 / 244 012

fröhliche

WEIHNACHTEN

WÜNSCHT

LOHMANN

Rohr- und Kanalreinigung

Erd- und Tiefbau · Rohrleitungsbau

Rohr- und Kanalsanierung

Am Stokenberg 8 · 31185 Söhlde

Tel. 05129 / 5034244 · Mobil 0157 / 36382100

Frohe

Weihnachten

und ein gesundes

Jahr 2022!

Wir bieten Begleitung im Alltag und haushaltsnahe Dienstleistungen an.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues

Jahr wünscht Ihnen Ihr Fachgeschäft

Hauptstraße 35, Hoheneggelsen

Achtung 2G! Zutritt nur für

Geimpfte und Genesene.

Nachweis bitte in Papierform und mit Personalausweis

REPERATUREN

UND SERVICE

UNFALL-

INSTAND-

SETZUNG

TÜV/AU

• SERVICE

• VERKAUF

• OPEL-

SPEZALIST

Autohaus Fischer A&S Technik GmbH • Telefon: (05123) 690

E-Mail: autohausfischer-feldbergen@t-online.de

www.auto-fischer-feldbergen.de • An der B1 Nr. 3, 31185 Feldbergen

WIR WÜNSCHEN UNSEREN PATIENTEN,

ALLEN KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN EIN

BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST UND

EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR!

Wir machen Urlaub vom 20.12.21

bis zum 24.12.21. Ab dem 27.12.21

sind wir wieder für Sie da!

Praxis Dr. Ulrike Wilhelm

Papenkamp 1 · 31174 Schellerten OT Dingelbe

Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen

wir ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr!

Sperling Holzbau

Tel.: 053 45 - 49 287

Fax: 053 45 - 49 32 51

Mobil: 0171 - 26 37 602

info@sperlingholzbau.de

energetische Sanierung

Einblasdämmung

Holzhäuser

Carports/Garagen

Dachstühle

GmbH & Co. KG

Obere Dorfstraße 4

38271 Baddeckenstedt

www.sperlingholzbau.de

Terrassenüberdachungen

Vordächer/Gauben

An- und Umbauten

Fassadengestaltung

Fachwerksanierung

Planung/Bauantrag

Balkone und Wintergärten

Innenausbau

Holzterrassen/ Zäune

Dachdeckerarbeiten

Pergolen/Zäune

Glasbau Röhrig

GmbH

Fenster • Türen • Wintergärten

Ausführung

sämtlicher

Glaserarbeiten

Glasbau Röhrig GmbH · Dr.-August-Müller-Straße 4 31246 4 · 31246 Lahstedt Ilsede

Telefon 0 51 0 517474 / 16 / 16 35 ·Telefax 0 51 74 / 16 / 163636 info@glasbau-roehrig.de

· www.glasbau-roehrig.de

www.glasbau-roehrig.de

Wir wünschen unseren Kunden

ein frohes Weihnachtsfest und einen

guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir wünschen allen

erholsame Feiertage und

ein gesundes neues Jahr.

Die ehemaligen

Junggesellen

Hoheneggelsen

Unseren verehrten Kunden,

Freunden und Bekannten wünschen

wir ein frohes Weihnachtsfest und

viel Glück im neuen Jahr!

W estphal

SANITÄR & HEIZUNG

Klein Himstedt

Friedrich Reulecke

Holzbau GmbH · Zimmerei · Holzhandlung

Söhlde

Ein bewegtes Jahr neigt sich dem

Ende. Wir bedanken uns für das

entgegengebrachte Vertrauen. Allen

Kunden, Freunden und Bekannten

wünschen wir ein

besinnliches Weihnachtsfest,

ein erfolgreiches, gesundes, glückliches

und friedvolles Jahr 2022.

Unseren verehrten Kunden,

Freunden und Bekannten wünschen

wir ein frohes Weihnachtsfest und

viel Glück im neuen Jahr.

Bleiben sie gesund. Ihre Blumenecke

Breite Straße 23 • 31185 Bettrum 05123/7345 • www.blumenecke-stach.de

Ihr Verlag für

die Region

www.gleitz-online.de


Salzgitter Str. 15

38268 Lengede

Besinnliche Weihnachten

und ein gesundes neues

Jahr wünscht

Hof im Greth GbR * Im Greth 1 *

31185 Söhlde

www.hof-im-greth.de

05129-9785944

Bio Lammfleisch und Bio Schafskäse aus Söhlde

Leckerer Lamm Weihnachtsbraten

Sonderöffnungszeit zu Weihnachten:

Donnerstag, 23.12.21 16-18 Uhr

Bitte vorbestellen, per Telefon oder Mail

Wöchentlicher Verkauf ab Hof

freitags 16.00-18.00 Uhr

APELT

APELT

Ich wünsche Ihnen eine

schöne Weihnachtszeit.

Gehen Sie gesund

ins neue Jahr.

Telefon: 05174-8563

E-Mail: dori.boldt@gmx.de

Büro für

Deutsche Vermögensberatung

Bernd Beinlich

Elsa-Brandström-Str. 16a

31185 Söhlde

Telefon 0 51 29 / 2 16 23 45

bernd.beinlich@dvag.de

Frohe Weihnachten

und Glück im neuen Jahr!

Friseur Achtelik

und Mitarbeiter

Zollstr. 8 · 31185 Söhlde · Tel. 05129/ 76 58

DE-ÖKO-021

Landwirtschaft

der Zukunft

www.apelt-naturstein.de

Beton- und Natursteinwaren

www.apelt-naturstein.de

Beton- und Natursteinwaren

Treppen • Fensterbänke • Betonfertigteile • Küchen-Kaminplatten • Fliesen • Ablagen

Treppen • Fensterbänke • Betonfertigteile • Küchen-Kaminplatten • Fliesen • Ablagen

Holle OT Derneburg | Schloßstraße 29 | Tel. 05062 / 82 00

Holle OT Derneburg | Schloßstraße 29 | Tel. 05062 / 82 00

WINTER-

DIENST FÜR

PRIVAT & GEWERBE

20

Hinrunde für Fußballer des TuS Nettlingen von Verletzungspech überschattet:

Klassenerhalt soll im nächsten Jahr

möglichst schnell gesichert werden

Nettlingen. Die erste Herren

des TuS Nettlingen beendet

das Fußballjahr 2021 auf dem

sechsten Platz der 1. Kreisklasse

Hildesheim Staffel A. Der TuS

konnte in insgesamt 12 Spielen 14

Punkte holen. Die Punkte setzen

sich zusammen aus vier Siegen,

zwei Niederlagen und leider auch

sechs vermeidbaren Niederlagen.

Mit 38 geschossenen Toren stellt

der TuS die zweitgefährlichste

Offensive der Liga. Mit 26 Gegentoren

leider auch die drittschwächste

Defensive der Liga.

In der Torschützenliste konnten

sich Erik Hagemann und Michael

Haak auf dem dritten Platz mit

jeweils 10 geschossenen Toren

festsetzen.

Bereits zum Saisonbeginn

musste der TuS eine Niederlage

gegen Nordstemmen II einstecken.

In dem Spiel war der TuS

mit über 20 Torschüssen absolut

überlegen und konnte keinen

dieser Versuche in dem Tor

unterbringen. Die Reserve aus

Nordstemmen erzielte mit dem

einzigen Torschuss den Siegtreffer.

Im Spiel danach machte der

TuS das beste Spiel der bisherigen

Saison. Gegen VfV II konnte die

Chancenverwertung deutlich verbessert

werden und wir spielten

gegen die starken Hildesheimer

ein 6:2-Auswärtssieg heraus. Leider

verletzten sich in dem Spiel

auch zwei Stammspieler.

Unseren verehrten Kunden,

Freunden und Bekannten wünschen

wir ein frohes Weihnachtsfest

und viel Glück im neuen Jahr!

Vorhandenes Potenzial zu

selten ausgeschöpft

Die nächsten beiden Spiele

gegen Neuhof II und Harsum II

wurden stark ersatzgeschwächt

angetreten und unnötig verloren.

Beim anschließenden Spiel gegen

den Tabellenführer aus Sarstedt

hatten wir diese am Rande einer

Niederlage und hätten kurz vor

Schluss das 2:3-Siegtor erzielen

Wie hier im Spiel gegen Neuhof zeigten die Nettlinger stets vollen

Einsatz. Leider mussten sie zu oft ersatzgeschwächt antreten. Die

Winterpause soll nun zur Regeneration genutzt werden.

müssen. Der Torwart entschärfte

den Ball und wir unterliefen

einem Konter und verloren das

Spiel mit 3:2. Die anschließenden

beiden Heimspiele gegen Asel

und Einum wurden mit 3:3 und

2:3 beendet. Dazwischen gab es

auswärts beim Tabellenletzten

FC Ruthe einen 1:8-Auswärtssieg.

Mit einer Systemumstellung

konnten wir die Defensive

wieder deutlich stabilisieren und

in den letzten 4 Spielen 7 Punkte

(1:4 in Nordstemmen, 3:3 gegen

Harsum, 8:1 gegen Ruthe und

einem 2:1 in Neuhof) einfahren.

In den letzten Spielen waren die

Gegner eigentlich nur durch

Standards und durch individuelle

Fehler vom TuS gefährlich.

Insgesamt lässt sich über dieses

Fußballjahr sagen, dass wir nur

in wenigen Spielen unser eigentliches

Potenzial gezeigt haben.

In zu vielen Spielen stand die

Defensive zu unsicher und wir

legten dem Gegner durch viele

individuelle Fehler die Tore fast

vor. In der Offensive konnten wir

trotz zahlreicher ausgelassener

Chancen viele Tore erzielen. Außerdem

hatten wir nach der langen

coronabedingten Pause viele

Verletzte zu beklagen. Wir hoffen,

dass wir die jetzige Winterpause

16. Dezember 2021

Anlässlich seines Umzuges nach Nettlingen sponsorte der Gleitz Verlag der 1. Herren einen neuen

Trikotsatz in den traditionellen Vereinsfarben. Dieser wurde vor dem Heimspiel gegen Harsum feierlich

überreicht.

gut nutzen können, damit die verletzten

Spieler und die gesamte

Mannschaft wieder auf ein sehr

gutes Fitnessniveau kommen.

Im nächsten Jahr geht es dann

Ende März mit den letzten vier

Spielen gegen Gegner aus dem

oberen Tabellendrittel weiter.

Danach wird der TuS in die Abstiegsrunde

gehen und dort ist

das Ziel sich in dem oberen Tabellendrittel

wiederzufinden und

möglichst schnell den Klassenerhalt

zu sichern.

Dank an die Sponsoren

und Unterstützer

Außerdem möchten wir uns auf

diesem Weg nochmal bei unseren

zahlreichen Sponsoren bedanken.

Viele lokale Firmen unterstützen

uns auf unserem Spieltagsplakat

mit Werbung. Der Gleitz Verlag

hat uns einen neuen sehr schicken

Trikotsatz zur Verfügung

gestellt. Franz-Ferdinand Köhler

von der deutschen Vermögensberatung

stattete die gesamte

erste Herren mit einem neuen

Trainingsanzug aus und die Firma

Kreba Bau sponsorte einen

neuen Trainingspullover. Vielen

Dank an alle!

Andreas Bähre

Frohe Weihnachten und ein

gesundes neues Jahr!

SERVICELEISTUNGEN RUND UM’S HAUS

alle Arbeiten rund ums Haus und Garten

Rasen mähen, Heckenschnitt, Rollrasen

Baumarbeiten und Zaunbau

Abbrucharbeiten und Entsorgungen

TERMINE UND ANGEBOTE UNTER: 0177-3185366

Werksvertretung – Werkslager

www.moschner-werksvertretung.de

31185 Hoheneggelsen · Am Bahnhof 3

Telefon 05129 533

Frohe Weihnachten

„Der härteste Schritt zu

Fitness ist der Erste.

Nimm ihn jetzt oder starte

gleich im neuen Jahr."

frei nach Heather Montgomery

Frohe Weihnachten

wünscht der Vorstand

des TuS Hoheneggelsen.

Peiner Straße 25 · 38268 Lengede/Kl. Lafferde

Telefon (0 51 74) 10 51

Wir bieten Ihnen ganzjährig Kohlen zur Abholung

an oder eine Lieferung zu günstigen Konditionen.

www.Bollmann-Brennstoffe.de

› Heizöl

› Diesel

› Kaminholz

› Kohlen

› Holzkohle

› Kies

Bilder ©fotolia.com

Unser Hofladen – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Di., Mi.: 7-15 Uhr • Do., Fr.: 7-17 Uhr • Sa.: 7-12 Uhr

Tel. 05129/7464

An der Ziegelei 1A, Söhlde

Frohe Weihnachten und ein

gesundes neues Jahr!

aus eigener

Herstellung


16. Dezember 2021 21

Kaffee, Kekse, Kerzenschein:

Gemütliche Winterzeit genießen

mit „handgemachten“ Leckereien

(djd). Die kalte Jahreszeit hat

auch ihre schönen Seiten. Denn

wenn es draußen meist frostig,

dunkel und unwirtlich ist, macht

man es sich umso lieber drinnen

gemütlich: Mit einem spannenden

Schmöker auf dem Sofa

einkuscheln, eine Serie beim

Streamingdienst „durchsuchten“

oder gesellig mit der Familie beim

Kaffeekränzchen zusammensitzen,

spielen und klönen - dafür

ist jetzt ausreichend Zeit. Was bei

solchen Gelegenheiten natürlich

nicht fehlen darf, sind köstliche

Knabbereien. Neben herzhaften

Snacks wie Chips oder Erdnüssen

sind Kekse besonders beliebt.

Traditionell gebacken,

online zu bestellen

AUTOHAUS

Als bundesweit tätiger Lohnsteuerhilfeverein helfen wir u.a.

Arbeitnehmern, Beamten, Rentnern

im Rahmen einer Mitgliedschaft ganzjährig bei Fragen zur

Lohnsteuer/Einkommensteuer

wenn ausschließlich Einkünfte aus Arbeitnehmertätigkeit vorliegen und

beraten bzgl. Kindergeld, Eigenheimförderung und Alterseinkünftegesetz.

Lohnsteuerberatungsverbund e.V. – Lohnsteuerhilfeverein –

Beratungsstelle: Am Hagen 30c, 31188 Holle

Tel. 08 00/533 80 05, Mo-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0 50 62/27 91, Termine n. Vereinb.

Inh. Simone Schoring

Kfz-Reparaturen

sämtlicher Fabrikate

31185 Bettrum · Telefon 0 51 23 / 87 03

Bereits in antiken persischen

Märchen wird über das verführerische

Gebäck berichtet, dem

kaum zu widerstehen sei. Ursprünglich

soll die Idee für Kekse

aber von den alten Ägyptern

stammen, die für ihre Matrosen

leicht zu transportierende Kost

namens „Dhourra“ entwickelten.

Diese Backwaren ließen sich einfach

lagern und zeichneten sich

durch lange Haltbarkeit aus. Im

Mittelalter waren Kekse in Form

Knabberlust: Knusprige Kekse verdoppeln den Kaffee- oder Teegenuss.

Foto: djd/www.kekssucht.de/Getty Images/Nastasic

von Spekulatius dann bereits in

vielen Ländern bekannt. Heute

genießt man Plätzchen das ganze

Jahr hindurch - besonders gern

nachmittags zu Kaffee oder Tee,

aber auch als knusprige Leckerei

zwischendurch. Doch nicht jeder

hat die Zeit und Muße, Kekse regelmäßig

und in größeren Mengen

selbst zu backen. Fertigen Cookies

aus dem Supermarkt fehlt jedoch

häufig dieser unverwechselbare

„handgemachte“ Geschmack.

Genau den bringen hingegen die

Plätzchen von KeksSucht.de mit.

Sie werden in der Bäckerei Kadatz

in Neubrandenburg nach traditionellen

Rezepten und mit hochwertigen

Zutaten hergestellt. Das

Angebot reicht von Kokosgebäck

und Mandelscheiben über Pfeffernusshörnchen

bis zu saftigen Dominosteinen

und marmoriertem

Teegebäck. Unter www.kekssucht.

de findet man das komplette Sortiment

sowie Bestellmöglichkeiten.

Dekorativ verpackt kommen die

Kekse binnen ein bis zwei Werktagen

zu Hause an.

Frohe Weihnachten

und ein glückliches

neues Jahr 2022

Andreas Alrutz

Dachdeckerbetrieb

Dienstleistungen & Handel

Landwehr 36 · 31185 Nettlingen

Tel.: 0 51 23 / 48 46

Mobil: 01 72 / 4 12 95 10

Neueröffnung

Neueröffnung

Nicht nur zu Weihnachten sind Plätzchen ein beliebter Snack.

Foto: djd/Shutterstock / Impact Photography

am Samstag, Samstag, 5. 5. März März2016 ab9.00 9.00Uhr

Uhr

DasGeschenkestübchen

DasGeschenkestübchen

Seife Seife – Wolle – Wolle – Tee – Teeund mehr

Söhlde

Grüne Pommernstraße Straße 7, 31185 TelefonSöhlde

6 ∙ 31185 Söhlde

0 51 29 - 2 16 38 06

Telefon: 05129 Telefon 5034224 0 51 29 - 2 16 38 06

Di.- Sa. 9.00 - 12.00 Uhr ∙ Di.- Fr. 15.00 - 18.00 Uhr

Di.- Sa. 9.00 - 12.00 Uhr ∙ Di.- Fr. 15.00 - 18.00 Uhr

Allen ein frohes Weihnachtsfest

sowie einen guten Rutsch!

Di. – Sa. 9 – 12 Uhr und Di. – Fr. 15 – 18 Uhr

Das Geschenkestübchen ist vom 24.12.

bis 03.01.2022 geschlossen!

r

Sparen Sie

im Januar 2022:

10 %

Rabatt

auf das gesamte

Sortiment*

* Bei Vorlage der Anzeige und nur ein

Rabatt-Gutschein je Kunde gültig.

Ausgenommen sind Hermes-Produkte

Ein fröhliches Weihnachtsfest

und viel Gesundheit im

neuen Jahr

wünsche ich allen Kunden,

Freunden und Bekannten!

Naturheilpraxis

Bei Einladungen und auf Tour

Dann gilt nur noch, sich ein

gemütliches Eckchen zu suchen,

ein paar Kerzen anzuzünden

und zu genießen. Will man die

Köstlichkeiten nicht sofort selbst

vernaschen, sind sie hübsche Mitbringsel

für Gastgeber bei Einladungen.

Und auch als Proviant bei

Geschäfts- oder Urlaubsreisen wie

dem winterlichen Skiurlaub eignen

sie sich hervorragend. Nach dem

Anbrechen ist es wichtig, das Gebäck

in einem luftundurchlässigen

Behälter aufzubewahren. Kekse

mögen es kühl und dunkel, aber

gehören keinesfalls in den Kühlschrank,

denn hier ist es ihnen viel

zu feucht.

Jacqueline Bartelt

Leibergweg 3 · 31185 Hoheneggelsen · Tel. 05129 8300

Frohe Weihnachten &

ein gesundes Jahr 2022!

wünscht Ihnen

Börde Landtechnik GmbH

Schellerten

Machtsumer Weg 2 · 31174 Schellerten-Kemme

Telefon (05123) 78 47 · Fax (05123) 400 00 83 direkt an der B1

boerde-landtechnik@t-online.de · www.boerde-gartentechnik.de

Frohe Weihnachten und

ein gesundes neues Jahr

wünscht die

Freiwillige Feuerwehr

Hoheneggelsen

Achtung: Bitte denken Sie daran, bei

Schneefall die Hydranten frei zu halten!

Frohe Weihnachten

und ein gesundes

neues Jahr 2022.

Dachtechnik

31246 Ilsede/Groß Lafferde,

Wörlkamp 5

Tel.: 0 51 74 / 9 21 26

Fax: 0 51 74 / 9 21 27

31246 Ilsede-Groß Lafferde,

Wörlkamp 5

Allen verehrten Kunden und Bekannten

wünschen wir

ein frohes Weihnachtsfest und

ein glückliches neues Jahr!

MALEREIBETRIEB

BUCHHOLZ &

PARTNER GBR

Friedrich-Becker-Strasse 1

31174 Bettmar

Telefon 0 51 21 / 51 02 30

Fax 0 51 21 / 51 02 50

31246 Ilsede-Groß La

Wörlkamp 5

1222 Buchholz 70-2.indd 1 13.12.2005 15:36:08 Uhr


22

16. Dezember 2021

Frohe Weihnachten und

einen guten Start ins neue Jahr!

Getränke-Fachmarkt

Ruske

Ihr Partner für Feste, Veranstaltungen und Partys!

Verleih von Zapfanlagen, Gläsern, Bierzeltgarnituren,

Stehtischen, Verkaufswagen und Kühlanhängern

31185 Söhlde • Bürgermeister-Burgdorf-Str. 5 • Telefon 05129 / 97 89 00

Klaus Aleith, Willi Heidelberg und Gerhard Stelzer seit über 70 Jahren in der Gewerkschaft:

Verdi-Ortsverein Hildesheim ehrt Jubilare

Diese Jubilare gehören der Gewerkschaft seit 60, 65 und 70 Jahren an.

Frohe Weihnachten

und ein glückliches

neues Jahr 2022

wünschen wir allen Schülern,

Eltern und Kooperationspartnern

sowie Einwohnern der Gemeinde.

Ihre Oberschule Söhlde

HEIZUNG

LüftUNG

SaNItär

SoLar

Ein Dankeschön an alle Kunden, Geschäftspartner und

Freunde für die gute und erfolgreiche Zusammen arbeit,

für Ihr Vertrauen und Ihre Treue. Wir wünschen ein

gesegnetes Fest und ein gutes neues Jahr 2022!

Hildesheim. Im Rahmen einer

feierlichen Jubilarehrung

im Veranstaltungszentrum Vier

Linden hat der Verdi-Ortsverein

Hildesheim zahlreiche langjährige

Gewerkschaftsmitglieder

besonders geehrt. Unter Beachtung

der 2G-Regeln konnte

Ortsvereinsvorsitzender

Stephan Bliek im Beisein des

Geschäftsführers des Verdi Bezirks

Hannover-Heide-Weser,

Jan Orbach, rund 90 Jubilare

begrüßen. Da im vergangenen

Jahr die Feier aus Gründen der

Corona-Pandemie ausfallen

musste, wurden auch die Jubilare

des 5.200 Mitglieder zählenden

Ortsvereins aus der Stadt

Hildesheim und dem Bereich

des Altkreises Hildesheim-Marienburg

aus dem Vorjahr mit

Buchgeschenken sowie Urkunden

und Ehrennadeln bedacht.

Die Festrede hielt die stellvertretende

Landesbezirksleiterin

des Verdi-Landesbezirks

Niedersachsen-Bremen, Andrea

Wemheuer. Sie gab einigen Jubilaren

zwischendurch auch die

Gelegenheit, aus den verschiedenen

Eintrittszeiten zu berichten.

Das galt besonders für

Klaus Aleith aus Hildesheim,

Willi Heidelberg (Wehrstedt)

und Gerhard Stelzer (Hildesheim),

die der Gewerkschaft

seit über 70 Jahren angehören.

Dazu zählten aber auch Helmut

Ebeling (Hildesheim), Norbert

Hoffmann (Harsum) und Heinrich

Meyer (Giesen), die seit 65

Jahren dabei sind.

Jubilar Aleith bemerkte, dass

er an diesem Abend mit vollem

Stolz genau 71 Jahre, sieben

Monate und 17 Tage Mitglied

der Gewerkschaft sei, davon

30 Jahre als Gewerkschaftssekretär

der ehemaligen ÖTV in

Hildesheim. Er appellierte in

persönlichen Worten an die

gewerkschaftlichen Verantwortungsträger,

den Rückzug

aus der Fläche zu stoppen. „Die

hilfesuchenden Mitglieder erwarten,

dass sie vor Ort einen

kompetenten Sekretär als Ansprechpartner

finden und nicht

in Hameln, Hannover oder

Wolfenbüttel. Er selbst habe als

Gewerkschaftler aus Solidarität

immer für Arbeitnehmerrechte

gekämpft. Nach den Ehrungen

waren die Jubilare zu einem gemeinsamen

Abendessen eingeladen.

Anschließend gab es auf

der Bühne eine brennende Feuer-

und Lichtershow mit Sabine

Grujic und Birgit Deike als Duo

„Feuer und Flamme“.

Für 60-jährige Mitgliedschaft

wurden Dieter Bogs, Manfred

Büngener, Hans-Joachim Handelmann,

Bernd König, Manfred

Molke, Peter Piwanski, Werner

Pyczak, Wolfgang Scharf (alle

Hildesheim), Siegfried Friedrich

(Hoheneggelsen), Hartmut

Pohl (Bad Salzdetfurth) und

Franz-Josef Schrader (Dinklar)

geehrt. Für 50-jährige Mitgliedschaft

wurden Wolfgang Dorow,

Matthias Elpel, Michael Frank,

Gabriele Fürstenberg, Rolf Gaus,

Reinhard Michalski, Christiane

Noll, Elke Overheu, Kristina

Rössig, Peter Tödtmann (alle

Hildesheim), Walter Fette (Adlum),

Lutz Hofstetter (Lühnde),

Hubert Jahns (Giesen), Brigitte

Lischke (Harsum), Bernd

Lüke (Holle)Wilfried Satzky

(Nordstemmen) und Klaus-

Dieter Schubert (Bodenburg)

ausgezeichnet. Seit 40 Jahren

gehören Hans Abraham, Marion

Bender, Barbara Brennecke,

Roland Brunke, Petra Gollnick,

Renate Mestmacher, Hermann

Müller, Rosemarie Ruberg, Corinna

Seehorst, Ursula Strehlau

(alle Hildesheim), Gudrun

Bennecke (Burgdorf), Martina

Eichele, Dirk Maibaum (beide

Bad Salzdetfurth), Holger Glänzel,

Irmgard Pothecary (beide

Sarstedt), Doris Heuer (Pattensen),

Elsbeth Höft (Mehle), Manfred

Koch (Bodenburg), Roland

Kuhnert (Loccum), Robert Leipert

(Wrisbergholzen), Marion

Ludewig,Heike Schröter (beide

Diekholzen), Heinrich Peschel,

Eurosia Seifert, Dirk Ahrens

(alle Harsum), Kirsten Scheiwe

(Itzum), Reinhard Vauth (Groß

Lobke) und Ingrid Weber (Holle)

der Gewerkschaft an.

Seit 25 Jahren sind Kerstin

Bohnensack, Gabriele Konopatzki,

Petra Patz, Silke Rode,

Jörg Trepke (alle Hildesheim),

Uta Barsch (Wesseln), Silke

Fleige (Betheln), Gabriele

Greiner (Sibbesse), Heike Roth

(Detfurth), Angelika Tetzlaff

(Nordstemmen), Michaela Vollmer

(Bockenem), Tanja Wussow

(Emmerke) in der Gewerkschaft.

Text und Fotos:

Hans-Theo Wiechens

Marco Gleitz, Zankenburg 10, 31174 Schellerten, SHK-Gleitz@web.de



Wir wünschen

unseren Kunden

eine besinnliche

Weihnachtszeit


und ein

gesundes neues Jahr!





31174 Schellerten / Dinklar, Köthnerweg 3

31174 Schellerten Dinklar, Köthnerweg Tel. 0 51 23 / 24 64 · Fax 0 51 23 / 40 08 11

Tel. 51 23 24 64 Fax 51 23 40 08 11

E-Mail: Wolpers-GmbH@t-online.de

E-Mail: Wolpers-GmbH@t-online.de

Ein frohes Weihnachtsfest

und ein glückliches

neues Jahr!

Bau- und Möbeltischlerei seit 1878

Hermann Miehe Inh. Christian Miehe

Tel.: 0 51 29 /4 32 · Kaffeestr. 3 · 31185 Söhlde

www.tischlerei-soehlde.de

Wir danken Ihnen für das im vergangenen

Jahr entgegengebrachte Vertrauen und

wünschen auf diesem Weg unseren

verehrten Kunden, Freunden und Bekannten

ein frohes Weihnachtsfest und

viel Glück im neuen Jahr!

Malerfachbetrieb

Kurt & André Neumann

Hermann-Löns-Str. 2

31185 Nettlingen

Telefon 0 51 23 / 49 09

Mobil 01 71 / 7 08 06 97

Fülleranzeigen_2006_2-spaltig, 30 mm hoch 03.08.2010 10:29 Seite 1

Helfen Sie:

www.aga-international.de

Tel: 0 71 50-92 22 10

Spendenkonto: 99 12 900,

BLZ 604 500 50, KSK Ludwigsburg

Di bis Fr

Sa

9.00 - 18.00 Uhr

8.00 - 12.00 Uhr

Tiefe Str. 2 - Hoheneggelsen

Termine unter: 05129 - 428


Wir für Sie in 2021

Immer im Zeichen

von 3G:

Geimpft, getestet, gekämpft!

Auch im zweiten Jahr der Pandemie

haben wir alles gegeben, um

uns und Sie bestmöglich durch

diese turbulenten Zeiten zu bringen.

Wir haben als erste in Niedersachsen

tausende Menschen im

Drive-In-Verfahren geimpft, als die

Impfkampagne noch ganz am Anfang

stand. Seit Eröffnung unseres

Bürger-Testzentrums haben wir

zehntausende Schnell- und PCR-

Tests durchgeführt, um zum sicheren

Miteinander beizutragen. Als

die staatlichen Stellen geschlossen

wurden, haben wir im Oktober ein

eigenes Impfzentrum eröffnet, um

die Impfungen weiter voranzutreiben.

Aber auch abseits von Corona

waren wir selbstverständlich vollumfänglich

für unsere Patientinnen

und Patienten im Einsatz. Zugewandt

und kompetent haben

unsere Kolleginnen und Kollegen

die Menschen im Klinikum versorgt.

So wollen wir auch 2022 weitermachen

und Ihr verlässlicher Partner in

Unser Testzentrum

Eröffnung: 3. Mai 2021

Gesundheitsfragen bleiben.

Wir wünschen allen Bürger:innen

eine besinnliche Weihnachtszeit.

Kommen Sie gesund in das neue

Jahr.

Sascha Kucera

Klinikgeschäftsführer

Prof. Dr. med.

Jürgen Tebbenjohanns

Ärztlicher Direktor

Katrin Klaus

Pflegedirektorin

Unser Impfzentrum

Eröffnung: 12. Oktober 2021

Wir möchten uns ganz

herzlich bei unseren

Mitarbeiter:innen

bedanken, die in

schwierigen Zeiten

einen unermüdlichen

Einsatz gezeigt haben!

DANKE!

Helios Klinikum

Hildesheim

Senator-Braun-Allee 33

31135 Hildesheim

T. (05121) 890

Unsere Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Leben wie

im Hotel!

Rund 85 Prozent unserer Kolleg:innen sind

mindestens doppelt geimpft.

Testmöglichkeiten: Schnell- und PCR-Tests.

Wir haben als erste in Hildesheim einen kostenlosen

PCR-Test bei positivem Schnelltest

angeboten.

Ort: Parkhaus vor der Klinik

Tests sind zu Fuß und per Drive-In möglich

Zusätzlich mobile Testteams bei Heimspielen

der Helios GRIZZLYS sowie des VfV Borussia

06 Hildesheim und Eintracht Hildesheim im

Einsatz.

Angebotene Imfpstoffe:Erst-, Zweit- und

Booster-Impfungen mit den Wirkstoffen Biontech

und Moderna.

Ort: Seit 1. Dezember in der Simulations- und

Notfallakademie auf dem Klinikgelände.

Zudem große Drive-In-Impfaktionen im Frühjahr

2021 auf dem Klinikgelände. In Zusammenarbeit

mit ASB und DLRG haben wir an

zwei Wochenenden über 5.000 Menschen im

Auto geimpft.

Die Corona-Ampel: Wir haben unsere Stationen

in grüne, gelbe und rote Bereiche unterteilt.

So trennen wir Nicht-Infizierte von

potenziell Infizierten und bestätigten Fällen.

Konsequente Pflicht zum Tragen eines medizinischen

Mund-Nasenschutzes.

Strenge Abstands- und Hygieneregeln.

Alle stationären Patienten werden bei Aufnahme

getestet.


Frohe Weihnachten

und ein gutes neues Jahr 2022

Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Zum Jahresausklang wünschen wir ihnen angenehme stunden in

fröhlicher und besinnlicher runde im Kreis der Familie, aber auch

ruhe und Zeit zum entspannen.

gleichzeitig wünschen wir einen guten start in das neue Jahr und

viel erfolg bei all ihren Projekten und Plänen.

Weitere Magazine dieses Users