01.01.2013 Aufrufe

MAINZ-HECHTSHEIM - vhs Mainz

MAINZ-HECHTSHEIM - vhs Mainz

MAINZ-HECHTSHEIM - vhs Mainz

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

September 2012 bis August 2013

MAINZ-HECHTSHEIM


Literatur 5

Tanz 6

Essen und Trinken 8

Gesundheit und Fitness 16

Yoga, 16

Wirbelsäulengymnastik, 18

BBP – Bauch, Beine, Po, 19

Indoorcycling, 20

vhs-spezial

Ältere Menschen, 21

Allgemeine Hinweise 22

Veranstaltungsorte 26

InhaltEnglisch 4


Englisch B1/3

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen, die ihre Kenntnisse

bis zu einem Niveau Ende B1/Anfang B2 aufbauen

möchten

Lehrwerk: Headway B1/Part 1, Oxford University

Press, ca. ab Unit 8, ISBN 978-0-19-4716550

4

Dauer: 15x 2 UStd., Gebühr: 93,– €

Maria-Anna Weinberger

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

R54344

Beginn: 3. 9. 2012, Montag, 18.15 – 19.45 Uhr

R54347

Beginn: 4. 2. 2013, Montag, 18.15 – 19.45 Uhr

Conversation Intermediate B2

For students on an intermediate level who are already

quite fluent in English and would like to maintain and

improve their communication skills. The main emphasis

will be on developing and practising speaking skills.

Conversation will focus on current events and general

areas of interest mainly based on authentic short texts

from newspapers or magazines. No course book!

Dauer: 15x 2 UStd., Gebühr: 97,– €

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Maria-Anna Weinberger

R54528

Beginn: 3. 9. 2012, Montag, 20.00 – 21.30 Uhr

R54532

Beginn: 4. 2. 2013, Montag, 20.00 – 21.30 Uhr


Neues vom Büchermarkt: Lesegesellschaften

Literatur weitet unsere Perspektiven und versetzt in

andere Welten. Aus der Fülle von Neuerscheinungen

2012/2013 wird eine ganz persönliche Auswahl

an deutschsprachigen Romanen und Sachbüchern

vorgestellt. Die Faszination durch das Buch wird am

Beispiel der „Lesegesellschaften“, einer Facette der

Geschichte des Lesens in Deutschland, gezeigt. Eine

anschließende Diskussion rundet das Thema ab. Teilnehmen

können alle, die an Büchern und am Lesen

interessiert sind.

R62116

Mittwoch, 24. 4. 2013, 17.30 – 19.00 Uhr

Dauer: 1x 2 UStd., Gebühr: 7,– €

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Rosemarie Busch

vhs-Gutscheine – eine gute Geschenkidee!

Das Geschenk für Menschen, die schon alles

haben: der vhs-Gutschein. Und dazu das kostenlose

vhs-Programm mit über 3 000 Angeboten

zur Auswahl. Da findet jeder was! Wählen Sie

einen Kurs oder einen beliebigen Betrag.

Wir beraten Sie gerne.

5


Discofox fürs Tanzparkett

Tanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

Der Universaltanz Discofox mit verwickelten Figuren

passt zu jeder Disco- oder Popmusik, er ist unerlässlich

auf Festen, Feten und Ü30-Partys aller Art. Mit

dem einfachen Grundschritt kann bereits in kurzer

Zeit ein umfangreiches Figurenrepertoire erlernt

werden. Anfänger ohne Vorkenntnisse oder mit

Erfahrung aus Schnupperkursen lernen die Tanzbasics.

Die Grundlagen sind systematisch und didaktisch

aufgebaut.

Bitte beachten Sie, dass dies ein Paartanz ist und

dass Sie nach Möglichkeit einen Tanzpartner mit

anmelden.

6

Dauer: 4x 1,3 UStd., Gebühr: 26,– €

Hechtsheim, Bürgerhaus

Thomas Frohn

R65218

Beginn: 17. 10. 2012, Mittwoch, 19.15 – 20.15 Uhr

R65219

Beginn: 28. 11. 2012, Mittwoch, 19.15 – 20.15 Uhr

R65220

Beginn: 24. 4. 2013, Mittwoch, 19.15 – 20.15 Uhr


Salsa y Merengue

Tanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa und

Merengue auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen

Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf

eigene Weise geprägt. Anfänger ohne Vorkenntnisse

oder mit Erfahrung aus Schnupperkursen lernen die

Basics der beiden Tänze. Die Grundlagen sind systematisch

und didaktisch aufgebaut.

Bitte beachten Sie, dass es Paartänze sind und Sie

nach Möglichkeit einen Tanzpartner mit anmelden.

Dauer: 4x 1,3 UStd., Gebühr: 26,– €

Hechtsheim, Bürgerhaus

Thomas Frohn

R65256

Beginn: 17. 10. 2012, Mittwoch, 20.15 – 21.15 Uhr

R65257

Beginn: 28. 11. 2012, Mittwoch, 20.15 – 21.15 Uhr

R65258

Beginn: 24. 4. 2013, Mittwoch, 20.15 – 21.15 Uhr

7


Zumba ® -Tanzfitness für alle

Das Original zum Kennenlernen für Anfänger

und Fortgeschrittene

Die Tanzform Zumba ® kombiniert lateinamerikanische

Rhythmen mit Fitness. Tänze wie Salsa,

Merengue, Bachata, Tango, Cha-Cha-Cha werden

mit Fitnesskomponenten vermischt. Schnelle und

langsame Rhythmen werden kombiniert, um eine

Balance von Muskelaufbau und Konditionsverbesserung

zu erreichen. Hieraus entsteht ein effektives

und dynamisches Tanz-Fitness-Workout mit viel

Spaß.

Bitte mitbringen: Sportschuhe, Trainingskleidung,

Handtuch, Getränke

8

R65269

Beginn: 27. 2. 2013, Mittwoch, 20.15 – 21.05 Uhr

Dauer: 4x 1,1 UStd., Gebühr: 22,– €

Thomas Frohn

Hechtsheim, Bürgerhaus

Winterliche Wurzelgemüse:

Schatzkiste für Gesundheit und Wohlbefinden

Wer kennt sie noch aus Omas Küche? Schwarzwurzeln,

Steckrüben, Sellerie und Co. sind lecker

und voller Vitamine und Mineralstoffe. Sie kochen

daraus Gerichte von einfach bis raffiniert und bereiten

außergewöhnliche Salate zu. Zudem sind diese

Gemüse jetzt günstig aus heimischem Anbau zu

bekommen.

R73116

Dienstag, 6. 11. 2012, 18.30 – 21.00 Uhr

Dauer: 1x 3,3 UStd., Gebühr: 21,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws


Eintöpfe und Suppen

Wenn die kalte Jahreszeit beginnt, schmeckt ein

Eintopf oder eine Suppe immer gut. Sie kochen eine

Linsensuppe, Cremesuppe und andere – meist vegetarische

– Eintöpfe. Diese Gerichte können auch

mehrmals aufgewärmt oder tiefgekühlt werden.

R73117

Donnerstag, 22. 11. 2012, 18.30 – 21.00 Uhr

Dauer: 1x 3,3 UStd., Gebühr: 21,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws

Geschenke aus der eigenen Küche

Verschenken Sie in diesem Jahr doch einfach mal

etwas Besonderes aus der eigenen Küche, das man

selten kaufen kann, wie raffinierte Konfitüren,

Chutneys, eingelegtes Gemüse, feine Liköre oder

süße Leckereien.

Bitte mitbringen: Gläser und kleine Flaschen

mit Twist-off-Verschluss (ca. 10), Schraubgläser,

Geschirrtuch, Behälter für Reste

R73133

Donnerstag, 6. 12. 2012, 18.00 – 21.30 Uhr

Dauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 34,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Andrea Ott

9


Weihnachtsbäckerei: klassische Plätzchen,

Vollwertgebäck und Pralinen

Zusammen backen macht mehr Spaß! Und Sie gehen

mit einer vielfältig gefüllten Keksdose nach Hause.

Neben einigen Klassikern backen Sie Vollwertkekse

und fertigen einige Pralinen selbst. Diese kleinen

Köstlichkeiten kann man alle selbst genießen oder

aber auch verschenken.

R73136

Dienstag, 4. 12. 2012, 18.30 – 21.30 Uhr

Dauer: 1x 4 UStd., Gebühr: 24,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws

Vegetarisch feiern – Fingerfood,

Suppen und Salate

An diesem Abend wird Partykost hergestellt, die

ohne Fertigprodukte gelingt und auch zum Mitbringen

gut geeignet ist. Alles, was Sie zubereiten,

ist vollwertig und schmeckt sehr lecker. Im kurzen,

theoretischen Teil erfahren Sie vieles zur Vollwertküche.

R73151

Beginn: 5. 3. 2013, Dienstag, 18.30 – 21.30 Uhr

Dauer: 2x 4 UStd., Gebühr: 40,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws

10


Aufläufe und andere vegetarische Gerichte

Sich mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreide zu

ernähren, ist gesünder, als täglich Fleisch, Fisch und

Wurst zu konsumieren. Vollwertige Aufläufe, vegetarische

Pfannen- und Ofengerichte schmecken auch

Nicht-Vegetariern gut.

R73152

Dienstag, 16. 4. 2013, 18.30 – 21.30 Uhr

Dauer: 1x 4 UStd., Gebühr: 22,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws

Frühlingshafte Pfannkuchen, Crêpes & Waffeln

Sie backen deftige und süße Variationen aus der

Pfanne und dem Waffeleisen. Verwendung finden

u. a. die ersten Frühlingskräuter und -gemüse. Alle

Rezepte gelingen und schmecken mit frisch gemahlenem

Getreide. Außerdem erhalten Sie eine Übersicht

der unterschiedlichen Getreidesorten und ihrer

bedeutendsten Inhaltsstoffe.

R73154

Donnerstag, 23. 5. 2013, 18.30 – 21.30 Uhr

Dauer: 1x 4 UStd., Gebühr: 22,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws

Fingerfood Exquisit

Erleben Sie Fingerfood einmal anders, mit feinen und

exquisiten Zutaten. Das Besondere für ganz besondere

Gäste. Flusskrebs-Mango-Salat mit Pinienkernen

oder Kalbsfilet an Pfefferfeigen und Balsamicojus

werden Sie überraschen.

Fortsetzung siehe nächste Seite

11


Fortsetzung: Fingerfood Exquisit

Dauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 35,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Andrea Ott

R73224

Dienstag, 18. 9. 2012, 18.00 – 21.30 Uhr

R73223

Dienstag, 6. 11. 2012, 18.00 – 21.30 Uhr

R73228

Dienstag, 21. 5. 2013, 18.00 – 21.30 Uhr

Persische Gaumenfreuden – wenn Farbe,

Düfte und Geschmack sich treffen

Verschwenderische Düfte und farbenfrohe Gerichte

nehmen Sie mit auf eine kulinarische und kulturnahe

Reise durch Persien. Die persische Küche

zeichnet sich aus durch ein harmonisches Gleichgewicht

zwischen fruchtigen, saueren und salzigen

Geschmacksnoten.

Dauer: 3x 4,6 UStd., Gebühr: 66,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Vadjihe Resch

R73187

Beginn: 17. 10. 2012, Mittwoch, 18.00 – 21.30 Uhr

R73188

Beginn: 27. 2. 2013, Mittwoch, 18.00 – 21.30 Uhr

12


Führung durch die Weinberge – mit Weinprobe

und Winzervesper

Im Rahmen eines Spaziergangs durch das Hechtsheimer

Kirchenstück erhalten Sie Erläuterungen

über die Reben und ihre biologischen Merkmale,

über Boden- und Klimakunde (mit Bodenprofilen

und Karten) und über die Vielfalt der Arbeiten im

Weinberg. Natürlich gehört auch eine Weinprobe

von Weinen aus dem Kirchenstück sowie eine deftige

Winzervesper zum Kurs.

R73400

Samstag, 15. 9. 2012, 14.30 – 18.00 Uhr

inkl. Wein und Brot (Vesper)

Dauer: 1x 4,3 UStd., Gebühr: 27,– €

Hechtsheimer Kirchenstück

Ecke Laubenheimer Höhe/Hinterm Rech

Herbert Egner

Käse und Wein

Eine Selektion verschiedener Käsevarianten wird

kombiniert mit Weiß-, Rosé- und Rotweinen. Sie

probieren in geselliger Runde, welche Käsearomen

sich mit welchen Weinaromen für den individuellen

Geschmack gut vereinbaren lassen. Mancher Käse

öffnet sein ganzes Aroma erst mit einem Schlückchen

Wein. Das Seminar hat den Charakter eines Workshops.

Dauer: 1x 5 UStd., Gebühr: 30,– €

inkl. Käse, Wein, Wasser und Brot

Die Karthauserie

Militärstrasse 2, 55129 Mainz-Hechtsheim

Herbert Egner

R73407

Freitag, 12. 10. 2012, 19.00 – 23.00 Uhr

R73408

Freitag, 7. 6. 2013, 19.00 – 23.00 Uhr

13


Essen und Wein – eine kulinarische Weinprobe

An diesem Abend erwartet Sie ein Vier-Gänge-

Menü, pro Gang mit zwei unterschiedlichen Weinen,

sowie eine Weinansprache mit zahlreichen

Informationen zu Weinsensorik, Menüaromen und

den Kriterien für die Auswahl der Weine zum Essen.

Die Weine werden zunächst solo verkostet und

beurteilt, danach in Verbindung mit dem Essen.

Ein Weinseminar der besonderen Art: Überraschungen

sind vorprogrammiert!

Dauer: 1x 5 UStd., Gebühr: 50,– €

inkl. Essen und Wein

Weingut Peter Dhom

Kleiner Bergweg 1, 55129 Mainz-Hechtsheim

Herbert Egner

R73409

Freitag, 23. 11. 2012, 18.00 – 22.00 Uhr

R73410

Freitag, 8. 3. 2013, 18.00 – 22.00 Uhr

R73411

Freitag, 21. 6. 2013, 18.00 – 22.00 Uhr

Brot backen – Kunst oder Leichtigkeit?

Getreide ist eines unserer Grundnahrungsmittel,

was man an der Sortenvielfalt des deutschen Brots

erkennen kann. Im Kurs backen Sie Brote und

Brötchen (Sauerteig, Hefe oder hefefreie Alternativen)

und stellen vegetarische Aufstriche her.

Die Rezepte sind einfach und auch im Alltag mit

geringem Zeitaufwand anwendbar, die Zutaten

sind vollwertig. Zusätzlich erfahren Sie einiges

über Getreide, die Sortenvielfalt des Brotes, Zusatzstoffe

im industriell hergestellten Brot u. v. m.

Bitte mitbringen: Küchenschürze, Geschirrtuch,

Behälter für Reste

14


Brot backen – Kunst oder Leichtigkeit?

R73502

Dienstag, 18. 9. 2012, 18.30 – 21.30 Uhr

Dauer: 2x 4 UStd., Gebühr: 36,– €

inkl. Lebensmittelkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Anja Töws

Essig und Öle selbst gemacht

Stellen Sie Ihre eigenen Essige und Öle einfach und

schnell her. Lassen Sie sich inspirieren von den unendlichen

Möglichkeiten, mit Gewürzen, Gemüse

und Obst Ihren Essig und Ihr Öl zu kredenzen. Die

Ergebnisse sind als Gastgeschenk für gute Freunde

oder liebe Verwandte als besondere Aufmerksamkeit

geeignet.

Bitte mitbringen: Schürze, zwei Geschirrtücher,

Glasflasche und oder Tonflaschen mit Deckel oder

Korken

Hinweis: Glasflaschen können auch im Kurs käuflich

erworben werden.

R73503

Donnerstag, 21. 2. 2013, 18.00 – 21.30 Uhr

Dauer: 1x 4,6 UStd., Gebühr: 30,– €

inkl. Materialkosten

Hechtsheim, Theodor-Heuss-Schule

Andrea Ott

15


Yoga

Yoga ist eine der besterprobten Übungswege für

Körper, Geist und Seele und ist für alle geeignet.

Dem Wesen des Yoga entspricht die ganzheitliche

Wiedergewinnung eines körperlich-seelischen

Gleichgewichts. Yoga hat zum Ziel, ein liebevolles

Miteinander von Körper und Geist zu pflegen, die

Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, innere Ausgeglichenheit

zu gewinnen und bewusst Entspannung

zu erlangen.

Auf dem Yoga-Weg lernen Sie die Arbeit im und

mit dem Körper, den eigenen Körper in Dienst

nehmen, ihn kennenlernen, entwickeln und ausprägen.

In diesem Werdegang erleben Sie, wie das

eigene geistige und körperliche Vermögen größer

und verfügbarer wird. Mithilfe bestimmter Körperhaltungen

(Asanas) und Atemübungen (Pranayama)

werden – unter fachkundiger Anleitung – im planmäßigen

Üben körperliche und psychische Kräfte

bewusst entfaltet und gelenkt (Hatha-Yoga).

Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung,

Socken, Gymnastikmatte, eine Decke als Unterlage

Hechtsheim, Bürgerhaus

Ulrich Lehmann

R81337

Beginn: 10. 9. 2012, Montag, 19.15 – 20.45 Uhr

Dauer: 10x 2 UStd., Gebühr: 60,– €

R81338

Beginn: 7. 1. 2013, Montag, 19.15 – 20.45 Uhr

Dauer: 8x 2 UStd., Gebühr: 50,– €

R81339

Beginn: 8. 4. 2013, Montag, 19.15 – 20.45 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

R81387

Beginn: 11. 9. 2012, Dienstag, 19.30 – 21.00 Uhr

Dauer: 10x 2 UStd., Gebühr: 60,– €

16


Yoga

Hechtsheim, Bürgerhaus

Ulrich Lehmann

R81388

Beginn: 8. 1. 2013, Dienstag, 19.30 – 21.00 Uhr

Dauer: 8x 2 UStd., Gebühr: 50,– €

R81389

Beginn: 9. 4. 2013, Dienstag, 19.30 – 21.00 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

Hechtsheim, Bürgerhaus

Kirsten Frey

R81340

Beginn: 6. 9. 2012, Donnerstag, 9.00 – 10.30 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 70,– €

R81341

Beginn: 10. 1. 2013, Donnerstag, 9.00 – 10.30 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

R81342

Beginn: 11. 4. 2013, Donnerstag, 9.00 – 10.30 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

R81343

Beginn: 6. 9. 2012, Donnerstag, 10.45 – 12.15 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 70,– €

R81344

Beginn: 10. 1. 2013, Donnerstag, 10.45 – 12.15 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

R81345

Beginn: 11. 4. 2013, Donnerstag, 10.45 – 12.15 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

17


Wirbelsäulengymnastik

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas zur Vorbeugung,

aber auch zur Wiederherstellung körperlicher

Gesundheit tun möchten. Sie erlernen spezielle Kräftigungs-,

Stabilisations- und Mobilisationsübungen

für die wichtigsten Muskelgruppen sowie die Dehnung

und Lockerung der Wirbelsäule. So haben Sie

die Möglichkeit, Ihren Rücken zu stärken und Ihre

Haltung zu verbessern. Auch unterschiedliche Entspannungsübungen

sind Elemente dieser Stunde.

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch,

Getränk, Gymnastikmatte und Thera-Bänder

(falls vorhanden), evtl. kleines Kissen

Hechtsheim, Sporthalle

Werkstatt für Behinderte, Carl-Zeiss-Straße 2

Doris Steinborn

R86106

Beginn: 3. 9. 2012, Montag, 16.15 – 17.15 Uhr

Dauer: 12x 1,3 UStd., Gebühr: 48,– €

R86107

Beginn: 7. 1. 2013, Montag, 16.15 – 17.15 Uhr

Dauer: 9x 1,3 UStd., Gebühr: 36,– €

R86108

Beginn: 8. 4. 2013, Montag, 16.15 – 17.15 Uhr

Dauer: 11x 1,3 UStd., Gebühr: 44,– €

Hechtsheim, Bürgerhaus

Rita Helm-Heitz

R86109

Beginn: 3. 9. 2012, Montag, 18.00 – 19.00 Uhr

Dauer: 10x 1,3 UStd., Gebühr: 40,– €

R86110

Beginn: 7. 1. 2013, Montag, 18.00 – 19.00 Uhr

Dauer: 9x 1,3 UStd., Gebühr: 36,– €

R86111

Beginn: 8. 4. 2013, Montag, 18.00 – 19.00 Uhr

Dauer: 10x 1,3 UStd., Gebühr: 40,– €

18


BBP – Bauch, Beine, Po

Dieser Kurs bietet ein spezielles Kräftigungsprogramm

für die Problemzonen Bauch, Beine, Po mit dem Ziel,

die Muskulatur zu straffen und die Körperhaltung

spürbar zu verbessern. Besondere Berücksichtigung

finden neue Erkenntnisse zur Schonung der Wirbelsäule.

In der Entspannungsphase werden Rücken-

und Dehnungsübungen durchgeführt, um die Stunde

voll neuer Energie zu beenden.

Bitte mitbringen: Hallensportschuhe, Gymnastikmatte,

Thera-Band, kleines Handtuch, eine Flasche

Wasser

Hechtsheim, Bürgerhaus

Jutta Profitlich

R86180

Beginn: 4. 9. 2012, Dienstag , 18.15 – 19.15 Uhr

Dauer: 12x 1,3 UStd., Gebühr: 48,– €

R86181

Beginn: 15. 1. 2013, Dienstag, 18.15 – 19.15 Uhr

Dauer: 8x 1,3 UStd., Gebühr: 32,– €

R86182

Beginn: 9. 4. 2013, Dienstag , 18.15 – 19.15 Uhr

Dauer: 12x 1,3 UStd., Gebühr: 48,– €

19


Indoorcycling

Zielgruppe: Einsteiger, Fortgeschrittene

Inhalt: Ein super Ausdauertraining in der Gruppe

mit viel Spaß auf speziellen feststehenden Fahrrädern,

motiviert durch den Rhythmus der Musik, der uns das

Streckenprofil (Berg, Tal) vorgibt. Das Training ist

gelenkschonend und durch geringe koordinative Anforderungen

für alle Alters- und Fitnessstufen geeignet.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich,

lediglich eine gewisse Grundfitness sollte mitgebracht

werden. Da es keine messenden Anzeigen und keine

Tempovergleiche gibt, muss der Teilnehmer nicht

zeigen, wie „gut“ er ist. Jeder kann die Intensität

seines Fahrens selbst bestimmen und somit kommen

der Profiradler und der Einsteiger, unter Begleitung

eines geschulten Trainers, gemeinsam „auf der Zielgeraden“

an.

Bitte mitbringen: Schuhe mit fester Sohle, z. B.

Joggingschuhe oder spezielle Fahrradschuhe (keine

Aerobicschuhe), kurze Hosen bzw. Hosen mit engen

Hosenbeinen, Handtuch, genügend zu Trinken, evtl.

Pulsuhr

Dauer: 7x 1,3 UStd., Gebühr: 44,– €

Swiss Training, Curiestrasse 2, Mainz-Hechtsheim

Michaela Moisch

R86450

Beginn: 29. 10. 2012, Montag, 17.30 – 18.30 Uhr

R86451

Beginn: 7. 1. 2013, Montag, 17.30 – 18.30 Uhr

20


Zumba ® Gold

Zumba ® Gold ist für ältere, aktive Menschen entwickelt

worden. Es ist auch geeignet für Menschen,

die ihre Koordination und Kondition langsam und

gezielt aufbauen möchten. Zumba ® eignet sich hervorragend,

um fit und in Bewegung zu bleiben. Es

bietet ein Ganzkörper-Workout zum Rhythmus

lateinamerikanischer Musik. Die leicht zu erlernenden

Tanzschritte sind einfach nachzutanzen,

Zumba kräftigt die Muskulatur und lockert zugleich.

Die Bewegungen können in jedem Alter erlernt

werden und sind nicht schwierig. Bleiben Sie nicht

in Ihrem Sessel sitzen, halten Sie Ihren Körper fit

und gesund mit Zumba ® -Fitness!

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe,

ausreichend Getränke und Handtuch

R65292

Beginn: 27. 2. 2013, Mittwoch, 19.15 – 20.05 Uhr

Dauer: 4x 1,1 UStd., Gebühr: 22,– €

Hechtsheim, Bürgerhaus

Thomas Frohn

21


Volkshochschule Mainz/Hechtsheim

Verantwortlich: Margarita Martin,

Faberrebenweg 35, 55129 Mainz

Telefon: 0 61 31/ 59 21 21

Telefax: 0 61 31/ 59 20 04

Anmeldung: Ortsverwaltung,

Morschstraße 1, 55129 Mainz

Telefon: 0 61 31/ 50 40 69 und 58 23 77

Telefax: 0 61 31 / 59 25 35

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 7.30 –12.00 Uhr

und Dienstag 15.00 –18.00 Uhr

Haus der Volkshochschule

Karmeliterplatz 1

55116 Mainz

Telefon 0 61 31/ 26 25-0

Telefax 0 61 31/ 26 25-100

E-Mail: vhs@vhs-mainz.de

Internet: www.vhs-mainz.de

Es gelten die im Gesamtprogramm der Volkshochschule

Mainz abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Gesamtprogramm ist kostenlos im

Haus der Volkshochschule, in den Ortsverwaltungen,

der Öffentlichen Bücherei „Anna Seghers“, den

Stadtteilbüchereien und in den Buchhandlungen

erhältlich.

22


Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Ein Veranstaltungsvertrag zwischen einem Teilnehmenden

und der Volkshochschule Mainz kommt

mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der

Annahme dieser Anmeldung durch die Volkshochschule

Mainz zustande.

Die Anmeldungen für die gewünschten Veranstaltungen

werden in zeitlicher Reihenfolge angenommen

und schnellstmöglich gebucht. Im Regelfall

erhalten die Teilnehmenden nach erfolgreicher

Buchung der Veranstaltung einen Hörerausweis,

der als Teilnahmeberechtigung dient. Die Teilnehmenden

sind verpflichtet, diesen Hörerausweis mitzuführen

und sich auf Verlangen eines Bevollmächtigten

der Volkshochschule Mainz auszuweisen.

Entgelt (Kursgebühr)

Das Entgelt muss in voller Höhe bei der Anmeldung

bezahlt werden. Eine gesonderte Aufforderung ergeht

nicht. Ausnahmen hiervon sind Kurse mit Ratenzahlungsplänen

und Studienreisen. In diesen Fällen ist

bei der Anmeldung eine Anzahlung fällig. Weitere

Zahlungstermine werden durch einen Weiterbildungsvertrag

oder eine Leistungsbeschreibung mitgeteilt.

Schriftliche Anmeldung

Schriftliche Anmeldungen sind möglich per Briefpost

(Volkshochschule Mainz, Postfach 40 64,

55030 Mainz), per Fax (0 61 31/26 25-200) oder per

E-Mail (anmeldung@vhs-mainz.de). Eine schriftliche

Anmeldung kann nur dann bearbeitet werden, wenn

eine schriftliche Einzugsermächtigung vorliegt. Der

Einzug der Kursgebühr erfolgt unmittelbar nach der

Anmeldung. Alternativ zum Lastschrifteinzug kann

der Anmeldung auch ein Verrechnungsscheck beigelegt

werden.

23


Die folgenden Angaben sind für eine schriftliche

Anmeldung notwendig: Kursdaten (Kursnummer,

Kursbezeichnung, Kursgebühr), persönliche Daten

(Name, Vorname, Geburtsdatum, Straße und Hausnummer,

Postleitzahl und Ort, Telefonnummer,

E-Mail-Adresse) und bei der Teilnahme am Lastschriftverfahren

Angaben zum Bankkonto (Bankleitzahl,

Kontonummer, Name und Sitz des Kreditinstituts,

Kontoinhaber/-in).

In den Ortsverwaltungen werden ausschließlich

Anmeldungen mit der Berechtigung zum Bankeinzug

entgegengenommen.

Rücktritt vom Vertrag

Rücktritt durch die Volkshochschule Mainz

Die Volkshochschule Mainz kann von dem Vertrag

zurücktreten,

n wenn die erforderliche Mindestzahl von Teilnehmern/-innen

nicht erreicht wird; abweichend hiervon

kann die Volkshochschule Mainz auf eine Absage

verzichten, wenn zwischen den Beteiligten eine

Gebührenaufzahlung und/oder eine Unterrichtsverkürzung

vereinbart wird. Die Kürzung erfolgt unter

Beibehaltung der geplanten Inhalte und Gesamtkonzeption.

n wenn die verpflichtete Lehrkraft aus Gründen, die

die Volkshochschule Mainz nicht zu vertreten hat

(z. B. Krankheit), ausfällt.

n wenn die zur Durchführung der Veranstaltung

notwendigen räumlichen oder technischen Kapazitäten

wider Erwarten nicht zur Verfügung gestellt

werden können.

Für Veranstaltungen, die nicht zustande kommen,

wird die eingezahlte Gebühr gegen Vorlage des

Hörerausweises zurückgezahlt. Entstandene Portokosten

für das Zurückschicken des Hörerausweises

werden erstattet. Unfreie Rücksendungen werden

nicht angenommen.

Es gilt die regelmäßige Verjährungsfrist. Weitergehende

Ansprüche der Teilnehmer/-innen gegen die

Volkshochschule bestehen nicht.

24


Rücktritt durch Teilnehmende

Die Volkshochschule Mainz behält sich vor, eine

andere Lehrkraft als im Programmheft angegeben

einzusetzen. Ein Dozentenwechsel berechtigt nicht

zum Rücktritt.

Teilnehmer/-innen können ihren Rücktritt vom

Vertrag bis spätestens zum Geschäftsschluss des

dritten Werktages nach dem ersten Veranstaltungstermin

schriftlich oder persönlich erklären (allgemeine

Rücktrittsfrist), sofern nicht besondere Rücktrittsfristen

zu beachten sind. Diese Rücktrittserklärung

wird nur unter Beifügung des Hörerausweises akzeptiert.

Eine Angabe von Gründen für den Rücktritt

ist nicht erforderlich. Entscheidend für die Frist ist

das Datum des Zugangs der Willenserklärung und des

Hörerausweises im Haus der Volkshochschule. Im

Falle eines fristgerechten Rücktritts von der Kursteilnahme

wird das eingezahlte Entgelt abzüglich einer

Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,– EUR zurückgezahlt.

Bei Kursen mit obligatorischer Beratung beträgt

die Bearbeitungsgebühr 15,– EUR. Erfolgt der Rücktritt

von einem Kurs mit Ratenzahlung, so entspricht

die Bearbeitungs- der Einschreibegebühr. Porti für

zugesandte Hörerausweise sind nicht erstattungsfähig.

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen

können in der Ortsverwaltung eingesehen

werden.

25


Volkshochschule Mainz/Hechtsheim

Bürgerhaus

Am Heuergrund 6

Linien 50, 51

Theodor-Heuss-Schule

Ringstraße 41

Linien 50, 51, 52

WFB Werkstätten für behinderte Menschen

Carl-Zeiss-Straße 2

Linien 50, 51, 66, 67, 660

26

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!