Deckblatt I-2008:Layout 1.qxd - Volkshochschule

vhs.lu.de

Deckblatt I-2008:Layout 1.qxd - Volkshochschule

Seniorenprogramm

Verantwortlich: Katrin Kirchner

Telefon 0621/504-2716

Fax 0621/504-2738

Stadthaus Nord, Europaplatz 1

Zimmer 328 (3. OG)

E-Mail: Katharina.Kirchner@ludwigshafen.de

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Sie können unter der Tel.-Nr.: 0621/504-2789

Nachrichten hinterlassen!

Interessierte Menschen in jedem Alter sind herzlich willkommen!

GESCHICHTE

N10101

Reisen in die Vergangenheit

Venedig

Wenn man an das heutige Venedig mit seinen

vielen Überlebensproblemen denkt, so

ist es schwer, sich vorzustellen, dass diese

Stadt deren Einwohnerzahl einst kaum

150000 überstieg, für ein gutes Jahrtausend

die Wirtschaft, Politik und den Handel innerhalb

und außerhalb der mediterranen

Welt beherrschte. Der traurige Niedergang

der venezianischen Macht hatte zur Folge,

dass häufig die wahre Bedeutung der beherrschenden

Stellung Venedigs und auch

die lange Dauer dieser Herrschaft in falschem

Licht gesehen werden. Doch die Art

und Weise, wie dieses kleine Seefahrervolk

seine Geschicke lenkte, erscheint wie ein

Vorgriff auf die politischen Paradigmen der

Moderne.

► Mi, ab 13.02.2008, 14.30 - 16.00 Uhr

VHS, Vortragssaal, 2. OG.

40,00 €/20 UE/10 x

Thomas Butz

Min/Max-TN 12/40

BIOLOGIE

Das Naturschutzgebiet Ketscher

Rheininsel im Wechsel der Jahreszeiten

Exkursion: Die Ketscher Rheininsel ist ein

beliebtes Ausflugsziel und ein Eldorado für

Erholungssuchende und Naturfreunde. Das

Naturschutzgebiet ist von überregionaler

Bedeutung und ein wichtiges Rückzugs -

gebiet für seltene Tier- und Pflanzenarten.

Die Besucher werden immer wieder „urwaldartige“

Wälder vorfinden. Daneben haben

sich dort auch die unterschiedlichsten

Wiesengesellschaften entwickelt, von

Feuchtwiesen bis zu trockenen Salbei -

Glatthafer - Wiesen.

N11401

► Di, 20.05.2008, 10.00 - 13.00 Uhr

N11402

► Di, 22.07.2008, 10.00 - 13.00 Uhr

jeweils: Dr. Friedrich Vogt

Kostenfrei 4 UE/1 x

Min/Max-TN 5/40

Treffpunkt: Busline 710, Ketsch Bahnhof

Die Linie 710 Brühl/Ketsch startet vor dem

Hauptbahnhof Mannheim, Bushalt 2.

Autofahrer können in der Speyererstraße

- 137 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine