Umfrage zum Trainingsraum Mach mit! - OSZ Farbtechnik und ...

osz.farbtechnik.de

Umfrage zum Trainingsraum Mach mit! - OSZ Farbtechnik und ...

4 Anlagen 25

4.1.2 Ergebnisse der quantitativen Prüfungsanalyse 2008 (Maler und Lackierer)

Auszug

1. Die Sockelflächen werden mit einem quarzbeschichteten, strukturierten Glasvlies

tapeziert.

Berechnen Sie den Bedarf an Glasvlies nach den Angaben in der abgebildeten

Abwicklung. Berücksichtigen Sie eine Verschnittzugabe von 10 %.

(erreichbare Punktzahl 8)

0 1 2 3 4 5 6 7 8

59 30 27 18 35 20 35 4 21

2. Der interessante Oberflächeneffekt des Wandbelags wird durch richtigen Lichteinfall

hervorgehoben.

a) Erklären Sie den Unterschied zwischen Belichtung und Beleuchtung eines Raumes.

Ein Raum wird durch Tageslicht belichtet.

Belichtung

Beleuchtung

Durch künstliches Licht wird ein Raum beleuchtet.

b) Erklären Sie die Art des Lichteinfalls für die beste Oberflächenwirkung.

Beim seitlichen, direkten Lichteinfall (Streiflicht) treten Strukturen deutlicher

hervor (Schattenbildung).

0 1 2 3

39 30 101 81

(erreichbare Punktzahl 2)

(erreichbare Punktzahl 1)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine