Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Sommer Edition 2020

  • Text
  • Savoirvivre
  • Print
  • Software
  • Urlaub
  • Toulouse
  • Marketing
  • Werbung
  • Saarland
  • Saarlorlux
  • Vivre
  • Savoir
Sommer Edition 2020

affaires&investissement

affaires&investissement Sommer-Edition II/2020 KÜNSTLICHE INTELLIGENZ Das sollte man über den Megatrend wissen Praktisch täglich sind wir heutzutage von Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) umgeben. Besonders verbreitet sind diese Anwendungen im Internet. So entscheidet intelligente oder smarte Software, welche Werbung wir im Internet sehen. Auch die Sprachassistenten Alexa (Amazon) und Siri (Apple) sind bereits künstlich intelligent und können menschliches Verhalten nachahmen. Mittlerweile können diese Geräte sogar begrenzt menschliche Gefühlsäußerungen wie Sympathie oder Enttäuschung imitieren. Das ist die Definition: KI befähigt unterschiedlichste Software, menschliches Denken und Verhalten nachzuahmen. Außerdem erkennt eine smarte Software stets wiederkehrende Muster und lernt daraus (Machine Learning). Von ganz besonderer Bedeutung wird KI für die Autobranche. Denn der Selbstfahrer bzw. das Roboter-Auto ersetzt den menschlichen Autofahrer durch eine eigene Steuerung. Die Anforderungen hier sind extrem. Vor allem dann, wenn die Steuerung in einer Grenzsituation in Bruchteilen von Sekunden entscheiden soll. Der Markt für KI-Anwendungen ist also sehr komplex und gegenwärtig noch recht unübersichtlich. Folglich tummeln sich in diesem Marktsegment nahezu alle Größen der Internet- und Software-Branche, als da wären z.B. Nvidia, Apple, Amazon, Intel oder IBM. Für alle diese Unternehmen ist KI gegenwärtig – gemessen am reinen KI-Umsatz – noch wenig relevant. Allerdings weiß jeder: Eine intelligente Software ist einer konventionellen nicht-intelligenten Anwendung immer überlegen. Ein Beispiel: Ein Textprogramm wie etwa Word (Microsoft) wäre heutzutage ohne integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung nicht mehr konkurrenzfähig. Hier gilt also: Entweder entwickelt ein Unternehmen künftig smarte Anwendungen oder es muss den Markt verlassen. Kurzinfo:„Künstliche Intelligenz (KI), auch artifizielle Intelligenz (AI bzw. A. I.), englisch artificial intelligence (AI bzw. A. I.) ist ein Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem maschinellen Lernen befasst.“ L'intelligence artificielle (IA): l'une des avancées technologiques dont on parle le plus. Contrairement à ce que l'on pourrait croire, elle ne s'applique pas qu'à la robotique. l'IA a déjà révolutionné le secteur de l'Internet et de la communication. En fait, elle s'applique sur tous les secteurs d'activité. Avec des algorithmes qui permettent à des sites web de proposer du contenu pertinent à leurs visiteurs par exemple pour un produit. Même les développeurs peuvent recevoir un coup de pouce de l'IA. 50 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

Malermeister Daniel Minch ...weil Farbe unser Leben ist! Obere Schulstraße 4 || 66292 Riegelsberg || Tel.: 0 68 06 / 49 640 68 info@malermeister-minch.de www.malermeister-minch.de