06.10.2012 Aufrufe

München - heller & partner

München - heller & partner

München - heller & partner

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

emotion<br />

Das Kundenmagazin Ihrer BMW Niederlassung<br />

<strong>München</strong><br />

Richtungsweisend,<br />

egal wohin er fährt.<br />

Der neue BMW 1er<br />

BMW<br />

emotion<br />

3/2011<br />

Freude am Fahren


BARRIEREFREIES WOHNEN, IDEAL FÜR JUNG UND ALT,<br />

EXKLUSIVE WOHNANLAGEN MIT LIFT UND TIEFGARAGE.<br />

Moderne Architektur, anspruchsvolles Design, umweltfreundliche, zukunftsorientierte<br />

Energiespartechnik, hohe Qualität, exklusive Ausstattung.<br />

Zudem bieten wir hohe Räume und großzügige Raumaufteilung, großteils<br />

nach Ihren Wünschen.<br />

NEUE OBJEKTE IN BOGENHAUSEN, SOLLN & OBERMENZING<br />

VILLENWOHNUNGEN<br />

IN BESTEN LAGEN.<br />

H-I-M VILLENBAU GMBH TELEFON 089/600 88 700 WWW.HIM-VILLENBAU.DE


EINLADUNG ZUR PREMIERE AM 17. SEPTEMBER<br />

Das muss gefeiert werden: Am Samstag, 17. September, stellen wir Ihnen den neuen<br />

BMW 1er vor. Wir laden Sie herzlich ein, diese Premiere gemeinsam mit uns in unseren<br />

Betrieben am Frankfurter Ring, in Solln, in Trudering und in Fröttmaning zu erleben.<br />

Lassen Sie sich begeistern, wir freuen uns auf Sie!<br />

LIeBe KunDInnen unD KunDen<br />

Der BMW nIeDerLAssung<br />

<strong>München</strong>,<br />

als Niederlassungsleiter habe ich Ihnen gegenüber ab und an doch<br />

einen kleinen Vorteil: Ich konnte die beiden Lines Sport und Urban<br />

des neuen BMW 1er bereits vor der Premiere persönlich testen.<br />

Dabei bin ich richtig ins Schwärmen gekommen. Wir können<br />

besonders stolz auf die zweite Generation des BMW 1er sein.<br />

Was mich zum Schwärmen bringt? Dass weniger mehr ist. Denn<br />

der neue BMW 1er verbraucht weniger Kraftstoff – bei mehr<br />

Fahrleistung. Er stößt weniger CO 2 -Emissionen aus und erzielt<br />

dabei mehr Effizienz. Auch bietet er mehr Platz, mehr technische<br />

Finessen, mehr Komfort, mehr Individualität. Überzeugen Sie sich<br />

selbst: Ich lade Sie herzlich zur Markteinführung am 17. September<br />

in Ihre BMW Niederlassung <strong>München</strong> ein.<br />

Aber nicht nur der neue BMW 1er bringt uns zum Schwärmen,<br />

sondern auch der neue BMW M5, der im Februar 2012 auf den<br />

Markt kommt, sowie die neuen BMW Motorrad Modelle. Mehr<br />

erfahren Sie auf den Seiten 12 und 14. Wir berichten außerdem auf<br />

Seite 10 über internationale Auszeichnungen, die wir nicht nur von<br />

unseren Kunden, sondern auch von der Fachpresse erhalten haben.<br />

Ich hoffe, dass Sie auch diese BMW emotion ausgezeichnet<br />

finden, und wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen.<br />

Ihr<br />

Michael Rahe<br />

Leiter der BMW Niederlassung <strong>München</strong><br />

eDITOrIAL | 3


LLOYD CONCEPT STORE MÜNCHEN<br />

Airport | Terminal 2 Abflug (Lufthansa)<br />

Online Shopping: www.lloyd.de<br />

E i n i g k e i t i n S c h u h - F r a g e n<br />

i s t e i n e g u t e V o r a u s s e t z u n g f ü r<br />

e i n e f e s t e B e z i e h u n g .<br />

neWs & eVenTs<br />

Hybridverkehr. 6<br />

Herbert Grönemeyer tourt mit dem BMW ActiveHybrid 7<br />

Champions unter sich. 6<br />

Ryder-Cup-Kapitän Colin Montgomerie zu Gast<br />

Die BMW Marathon Lounge. 6<br />

Der neue BMW 1er bringt Sportlichkeit zu BMW Lenbachplatz<br />

The Line of Beauty. 7<br />

Das BMW Museum zeigt die großen BMW Coupés und Cabrios<br />

neuheITen<br />

Richtungsweisend, egal wohin er fährt. 8<br />

Der BMW 1er startet in seine zweite Runde<br />

Ausgezeichnet. 10<br />

Bestnoten für BMW<br />

Boulevard Rennstrecke. 12<br />

Der neue BMW M5<br />

MOTOrrAD<br />

Freiheit spüren. 14<br />

Mit den neuen Modellen in den Herbst<br />

eInBLIcKe<br />

The Power of M. 13<br />

Die BMW M Community zu Gast<br />

Dynamischer geht’s nicht. 16<br />

DEL-Club EHC <strong>München</strong> setzt auf BMW<br />

Für den Fall der Fälle. 18<br />

Kompetenz im Karosserie- und Lackzentrum und beim mobilen Glasservice<br />

Hart am Wind. 20<br />

Böen bestimmten BMW Sailing Cup<br />

KuLTur<br />

Willkommen daheim. 22<br />

Maestro Zubin Mehta dirigiert das 16. Advents-Benefizkonzert<br />

Vorhang auf! 23<br />

Gärtnerplatztheater: spannende Spielzeit vor Umbau<br />

Gegen das Vergessen. 24<br />

Charitykonzert mit Maestro Kent Nagano zugunsten japanischer Waisenkinder<br />

Menschen<br />

Von Design und Exklusivität. 28<br />

Immobilienprofi Ralph Heim fährt BMW<br />

InhALT | 5


Hybridverkehr.<br />

herbert grönemeyer tourt mit BMW Activehybrid 7<br />

Ein Monat, drei Länder, 16 Städte: Herbert Grönemeyer feierte im<br />

Sommer mit seiner Tour „Schiffsverkehr“ riesige Erfolge. Stets an<br />

seiner Seite war ein BMW ActiveHybrid 7, mit dem er von Konzert<br />

zu Konzert fuhr. Beim Open Air im Münchner Olympiastadion war<br />

Zeit für ein Foto und eine Zwischenbilanz: Der große deutsche<br />

Star legt viel Wert auf Nachhaltigkeit und zeigte sich deshalb<br />

höchst zufrieden mit seinem Wegbegleiter. Privat mag es der<br />

Sänger und Schauspieler kompakter. In seinen beiden Heimatstädten<br />

Berlin und London ist Herbert Grönemeyer mit Fahrzeugen<br />

der Marke MINI unterwegs.<br />

Die BMW Marathon Lounge.<br />

Der neue BMW 1er bringt<br />

sportlichkeit zu BMW Lenbachplatz<br />

Wenn am 9. Oktober die Marathonläufer<br />

durch <strong>München</strong> ziehen, stellt sich auch<br />

BMW Lenbachplatz ganz auf das Thema<br />

Laufsport ein. Das gesamte Wochenende<br />

über gibt es hier am 8. und 9. Oktober<br />

ryder-cup-Kapitän colin Montgomerie zu gast<br />

So eine Gelegenheit ergibt sich nicht alle Tage: Weil sich zu den<br />

BMW International Open die weltbesten Profigolfer in <strong>München</strong><br />

Eichenried versammelt hatten, war auch Niederlassungsleiter<br />

Michael Rahe, selbst leidenschaftlicher Golfspieler, besonders<br />

gerne vor Ort. Sein persönliches Highlight: ein Treffen mit dem<br />

Schotten Colin Montgomerie. Der Kapitän des europäischen<br />

Ryder-Cup-Teams hatte den Pokal dabei, den er mit seinem<br />

Team – zu dem auch der Deutsche Martin Kaymer gehört – im<br />

vergangenen Herbst geholt hatte. Ehrensache, dass er sich mit<br />

Michael Rahe im eigens für das Turnier gestalteten Golfkart im<br />

M Look fotografieren ließ.<br />

hilfreiche Trainingsprogramme, wertvolle<br />

Expertentipps, tolles Laufsportequipment,<br />

eine Trainingsplanerstellung,<br />

Ernährungsberatung, Vitalmassagen<br />

sowie ein buntes Kinderprogramm.<br />

Während die Marathonexperten Peter<br />

Maisenbacher und Roland Balzer am<br />

Champions unter sich.<br />

Nachhaltig von Konzert zu Konzert: Herbert Grönemeyer<br />

Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr und am<br />

Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr durchs<br />

Programm führen, sorgen leckere Rezepte<br />

von Sternekoch Holger Stromberg für<br />

die perfekte Energierückgewinnung. Am<br />

Samstag macht Deutschlands beliebtester<br />

Hobbyläufer um 18.00 sowie um 19.00 Uhr<br />

aus kleinen Laufgeschichten großes<br />

Kino: Achim Achilles, bekannt durch<br />

seine Kolumnen auf Spiegel Online, gibt<br />

mit spitzer Zunge und viel Selbstironie<br />

Einblicke in die Läuferwelt. Das Thema<br />

Effizienz ist auch dem neuen BMW 1er<br />

wie auf den Leib geschneidert. Er wird das<br />

gesamte Wochenende über der automobile<br />

Stargast sein. Wir freuen uns auf Sie.<br />

Weitere Informationen finden sie auf<br />

www.bmw-lenbachplatz.de unter<br />

dem Menüpunkt „Veranstaltungen“.<br />

Michael Rahe (r.) lud Colin Montgomerie ein,<br />

eine Runde im BMW M Golfkart zu drehen<br />

Noch einmal<br />

live dabei sein.<br />

Zwei Karten für die eröffnungspremiere im<br />

staatstheater am gärtnerplatz zu gewinnen<br />

Mit einer Träne im Knopfloch geht das Staatstheater am Gärtnerplatz<br />

in die Spielsaison 2011/12. Im Mai 2012 beginnt eine<br />

umfangreiche Generalsanierung, denn in der Spielzeit 2015/16 soll<br />

das Haus zum 150. Geburtstag in neuem Glanz erstrahlen. Wer die<br />

letzte Eröffnungspremiere im alten Haus nicht verpassen möchte,<br />

schreibt bis zum 20. September 2011 eine E-Mail mit der Betreffzeile<br />

„Gärtnerplatz“ an emotion-muenchen@bmw.de. Die BMW<br />

emotion <strong>München</strong> verlost einmal zwei Karten für „Die verkaufte<br />

Braut“. Um was es in der Oper von Friedrich Smetana geht, verrät<br />

Solistin Heike Susanne Daum auf Seite 23.<br />

Aktuell und doch sehr klassisch: Handzeichnung des neuen BMW 6er Cabrio<br />

Mein BMW und ich.<br />

Die BMW emotion <strong>München</strong> sucht<br />

die schönsten BMW geschichten<br />

Sie fahren schon jahrzehntelang BMW? Sie haben mit Ihrem<br />

BMW eine skurrile Geschichte erlebt? Oder Sie haben ein paar<br />

BMW Schmuckstücke zu Hause stehen? Dann melden Sie sich<br />

bei uns! Wir sind auf der Suche nach den ungewöhnlichsten und<br />

witzigsten Geschichten rund um Sie und Ihren BMW, die wir dann<br />

in einer der nächsten Ausgaben der BMW emotion <strong>München</strong><br />

vorstellen möchten.<br />

schreiben sie uns einfach eine e-Mail mit der Betreffzeile<br />

„Mein BMW und ich“ an: emotion-muenchen@bmw.de<br />

Im Frühjahr 2012 schließt das Gärtnerplatztheater für drei Jahre seine Pforten<br />

The Line of Beauty.<br />

Das BMW Museum zeigt die<br />

großen BMW coupés und cabrios<br />

The Line of Beauty, der perfekte Schwung einer von Hand gezogenen<br />

Linie, ist ein ästhetisches Ideal, das Künstler und Designer<br />

seit rund 200 Jahren erforschen. Die Tradition des BMW 6er, die<br />

bis weit in die 1930er-Jahre zurückreicht, präsentiert formvollendetes<br />

Design sowie meisterhafte Handzeichnungen. So zeigt die<br />

neue Wechselausstellung im BMW Museum ab dem 21. Oktober<br />

14 wertvolle BMW Klassiker von den 30er-Jahren bis zum brandaktuellen<br />

neuen BMW 6er. Begleitet wird die Ausstellung durch<br />

Designzeichnungen aus dem Konzernarchiv.<br />

Öffnungszeiten: Dienstag bis sonntag, 10.00 bis 18.00 uhr<br />

eintritt: gesamtausstellung eur 12,00, ermäßigt eur 6,00;<br />

nur Wechselausstellung: eur 5,00, ermäßigt eur 2,50<br />

6 | neWs & eVenTs neWs & eVenTs | 7


Richtungsweisend,<br />

egal wohin er fährt.<br />

Der BMW 1er sTArTeT In seIne ZWeITe runDe<br />

Der eine ist Sportler durch und durch, der andere stürzt<br />

sich lieber ins Großstadtgetümmel. Und doch haben sie<br />

eines gemeinsam: Sie sind die neue Nummer 1. Eine<br />

Geschichte über zwei Brüder.<br />

Ein sonniger Augustmorgen in <strong>München</strong>.<br />

Im Carport stehen zwei neue BMW 1er<br />

5-Türer in ihrer ganzen Pracht – der eine<br />

in Midnight Blue metallic, der andere in<br />

Karmesinrot. Es sind ganz besondere Fahrzeuge:<br />

zwei Linien, die erstmals beim neuen<br />

BMW 1er optional geordert werden können<br />

– die Urban Line und die Sport Line.<br />

Auf den ersten Blick erkennt man: diese beiden<br />

sind Brüder. Und doch hat jeder seinen<br />

ganz eigenen Charme. Auf beide wartet ein<br />

erlebnisreicher Tag – mit unterschiedlichen<br />

Herausforderungen.<br />

Typsache – die sport Line und die<br />

urban Line<br />

9 Uhr, es erklingt das Geräusch zweier<br />

kraftvoller TwinPower-Turbomotoren. Die<br />

beiden neuen BMW 1er rollen aus der Einfahrt.<br />

Die Urban Line biegt rechts ab in Richtung<br />

Innenstadt. Eine Shoppingtour steht<br />

auf dem Programm. Für die Sport Line geht<br />

es links in Richtung See, denn es ist der<br />

perfekte Tag zum Kitesurfen. Der Nachbar<br />

blickt herüber. „Ein Traumauto“, denkt er<br />

sich. Wie gern würde er in der Sport Line<br />

mal eine Runde drehen. Für den besonders<br />

dynamischen Look sorgt bei der BMW 1er<br />

Sport Line unter anderem die Doppelniere<br />

in Hochglanz-Schwarz.<br />

Szenenwechsel. Die BMW 1er Urban Line<br />

spiegelt sich im Schaufenster einer edlen<br />

Modeboutique und zeigt Bella Figura. Das<br />

unverwechselbare Design überzeugt durch<br />

Elemente in Weiß: die weißen BMW Nierenstäbe<br />

mit Chromfront, wahlweise erhältliche<br />

weiße Spiegelkappen oder die optionalen<br />

17-Zoll-Leichtmetallräder in Weiß.<br />

neue Power für eine neue generation<br />

Inzwischen ist es Abend geworden, und<br />

auf die BMW Sport Line und Urban Line<br />

wartet noch eine gemeinsame Spritztour.<br />

Schließlich wollen die beiden Fahrzeuge<br />

zeigen, was in ihnen steckt. Und das kann<br />

sich sehen lassen. Für eine beeindruckende<br />

8 | neuheITen<br />

Kraftentfaltung bei vorbildlich niedrigen Verbrauchswerten<br />

sorgen im neuen BMW 1er<br />

eine neue Generation kraftvoller TwinPower<br />

Turbomotoren. Allen voran der 135 kW<br />

(184 PS) starke BMW TwinPower Turbo<br />

Dieselmotor im BMW 120d. Er schafft<br />

den Spurt von 0 auf 100 in nur 7,2 Sekunden<br />

– bei einem Verbrauch von nur<br />

4,6 l/100 km.<br />

Für Fahrkomfort vom Feinsten sorgt im<br />

neuen BMW 1er die im Kompaktsegment<br />

einzigartige Auswahl an optionalen Fahrerassistenzsystemen<br />

und Mobilitätsdiensten<br />

von BMW ConnectedDrive – von der Rückfahrkamera<br />

über den Parkassistenten bis hin<br />

zu mobilen Diensten wie Internetnutzung<br />

unterwegs. Ein besonderes Highlight: die<br />

neue Funktion Real Time Traffic Information<br />

(RTTI), die besonders präzise Staumeldungen<br />

in Echtzeit übermittelt.<br />

Eine letzte Runde durch das städtische<br />

Nachtleben, dann geht’s zurück nach<br />

Hause. Und am Ende des Tages stehen<br />

der BMW 1er Sport Line und Urban Line<br />

wieder friedlich nebeneinander im Carport.<br />

Als wäre nichts gewesen. Doch eine letzte<br />

Frage bleibt: Wo soll’s morgen hingehen?<br />

KONTAKT<br />

Der neue BMW 1er feiert am 17. September<br />

2011 von 10 bis 16 Uhr in Ihrer BMW<br />

Niederlassung <strong>München</strong> Premiere.<br />

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!<br />

Eine um 8,5 cm längere Karosserie,<br />

ein erweiterter Radstand für mehr<br />

Beinfreiheit und ein Gepäckraum-<br />

volumen von 360 bis 1.200 Litern:<br />

Der BMW 1er ist erwachsen geworden<br />

Wer über den Fahrerlebnisschalter<br />

den ECO PRO Modus<br />

wählt, kann den Kraftstoff-<br />

verbrauch senken. Zudem<br />

sorgen der in seiner Klasse<br />

einzigartige Hinterradantrieb<br />

und die 50:50-Gewichts-<br />

verteilung im neuen BMW 1er<br />

für ein deutliches Plus an<br />

Agilität und Komfort<br />

Die Motoren des neuen BMW 1er 5-Türer<br />

116i 118i 116d 118d 120d<br />

Leistung kW (PS) 100 (136) 125 (170) 85 (116) 105 (143) 135 (184)<br />

Verbrauch l/100 km*<br />

EU städtisch 7,2–7,1 7,6–7,5 5,4–5,3 5,5–5,4 5,7–5,6<br />

EU außerstädtisch 4,8–4,6 4,9–4,8 3,9–3,8 3,9–3,8 4,0–3,9<br />

EU kombiniert 5,7–5,5 5,9–5,8 4,5–4,3 4,5–4,4 4,6–4,5<br />

CO 2 -Emission in g/km** 132–129 137–134 117–114 118–115 122–119<br />

* In Abhängigkeit des Reifenformats<br />

** Kombiniert gemäß 80/1265/EWG. Werte können bei E10-Kraftstoff abweichen<br />

neuheITen | 9


Ausgezeichnet.<br />

BesTnOTen Für unsere BesTen Experten wie Kunden<br />

wählen BMW Modelle bei Auszeichnungen und Preisen regelmäßig<br />

auf die Poleposition. Wir meinen: Das sollten Sie wissen.<br />

Und stellen Ihnen einige dieser Auszeichnungen vor.<br />

Rund 200.000 Leserinnen und Leser haben<br />

entschieden: Sie kürten beim großen Auto Bild<br />

Design Award 2011 das neue BMW 6er Cabrio<br />

zum schönsten Automobil Europas. Doch damit<br />

nicht genug: Gleich zwei weitere Europa-Champions<br />

kommen aus dem Hause BMW. Bei den<br />

SUVs, Vans und Allradfahrzeugen hat der BMW<br />

X3 die Nase vorn. Bei den Limousinen und Kombis steht der BMW<br />

5er Touring ganz oben auf dem Treppchen. Das herausragende<br />

Design der drei Fahrzeuge wurde zudem jeweils mit dem „red dot<br />

award 2011“ gewürdigt. Die international renommierte Auszeichnung<br />

gehört zu den weltweit bedeutendsten im Produktdesign.<br />

ÜBERFLIEGER<br />

10 | neuheITen<br />

SCHöNHEITSKöNIGE<br />

Himmlische Auszeichnung: Bei der Befragung im<br />

Rahmen des Wettbewerbs „gelber engel“ des ADAC<br />

steht 2011 ebenfalls ein BMW an vorderster Stelle.<br />

Fahrfreude, ästhetisches Design und innovative Technik<br />

machen die BMW 5er Reihe zum „Lieblingsauto der<br />

Deutschen“. Mit sportlicher Eleganz, luxuriösem<br />

Innenraum und überragendem Fahrkomfort gewinnt<br />

damit der BMW 5er eine der wichtigsten Trophäen<br />

auf dem deutschen Automobilsektor. Ganz zu<br />

schweigen davon, dass der BMW 5er auch<br />

in der ADAc Pannenstatistik 2010 hervorragend abschneidet.<br />

DURCHSTARTER<br />

Sportlich, kraftvoll und vorbildlich effizient: Beim<br />

„engine of the Year Award 2011“ errang die<br />

BMW Group fabelhafte drei Klassensiege. Beim<br />

international bedeutendsten Wettbewerb für<br />

Antriebstechnologien setzten sich Motoren mit vier, sechs und acht<br />

Zylindern in ihren Hubraumklassen durch. Weitere vier Auszeichnungen<br />

erhielt die BMW Group für BMW ConnectedDrive beim<br />

international renommierten „Plus X Award“, unter anderem für<br />

die „Beste Technologie des Jahres 2011“. Kein Wunder, dass die<br />

Leser des Fachmagazins „auto, motor und sport“ den BMW 5er zu<br />

einem der Besten Autos des Jahres 2011 wählten.<br />

Gewinner unter sich: der BMW 5er Touring, der BMW X3,<br />

der BMW M3, in dem der preisgekrönte BMW V8 Motor<br />

arbeitet, sowie das neue BMW 6er Cabrio<br />

neuheITen | 11


Boulevard Rennstrecke.<br />

Der neue BMW M5 Haben Sie schon einmal eine Business-Limousine<br />

erlebt, die fließend die Sprache eines Sportwagens spricht? Nein? Dann<br />

wird es höchste Zeit. Denn am 11. Februar 2012 geht der neue BMW M5<br />

an den Start, der diese Sprache perfekt beherrscht. Ein erster Ausblick.<br />

Wenn innovative Motorsporttechnologie und die Eleganz einer Premium-Limousine<br />

zusammentreffen, wirkt eine ganz besondere Kraft: der unbedingte Anspruch, sich selbst<br />

zu übertreffen. Genau das ist es, was den Reiz des neuen BMW M5* ausmacht.<br />

Kompromisslos in jeder hinsicht<br />

Der neue BMW M5 macht Unmögliches möglich: Er schafft die perfekte Symbiose aus<br />

einer komfortablen Oberklasse-Limousine und einem faszinierenden Sportwagen. Das<br />

eine muss man spüren, das andere lässt sich am besten in Zahlen ausdrücken: 412 kW<br />

(560 PS) geballte Kraft aus dem neu entwickelten, hoch drehenden 4,4-Liter-V8-Turbomotor<br />

katapultieren den neuen BMW M5 in nur 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h – und das<br />

mit einem Drehmoment von bis zu 680 Nm.<br />

Nahezu rekordverdächtig ist die Relation zwischen Performance und Kraftstoffverbrauch.<br />

Der neue BMW M5 überzeugt mit einem Durchschnittsverbrauch von<br />

nur 9,9 Litern – und erreicht somit neue Bestwerte für Leistung und Effizienz. Kurzum,<br />

besser als der BMW M5 Projektingenieur Maximilian Ahme kann man dieses Fahrzeug<br />

kaum beschreiben: „Der BMW M5 ist der Wolf im Schafspelz. Einerseits eine komfortable<br />

Limousine, andererseits ein Rennwagen. Und das Ganze mit höchster Effizienz.“<br />

* Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 l/100 km, städtisch: 14,0 l/100 km, außerstädtisch:<br />

7,6 l/100 km. CO 2 -Emission kombiniert: 220 g/km<br />

12 | neuheITen<br />

Sportlichkeit und Luxus in einem: Aero-<br />

dynamisch optimierte M Außenspiegel,<br />

ein dreidimensional gestaltetes M Kiemenelement<br />

mit integrierten Blinkerstäben und<br />

19 Zoll M Leichtmetallräder sorgen<br />

für einen kraftvollen Auftritt<br />

The Power of M.<br />

DIe BMW M cOMMunITY Zu gAsT Der zweite BMW M Stammtisch in<br />

der BMW Niederlassung <strong>München</strong> war Auftakt für ein unvergessliches Wochenende:<br />

Rund 30 BMW M Kunden machten sich mit ihren BMW M Fahrzeugen<br />

auf zum 24h-Rennen und dem BMW M Festival auf dem Nürburgring.<br />

„Wir halten es einfach mit einem rheinischen Brauch: Wenn etwas<br />

dreimal stattfindet, wird es zur Tradition. Deshalb lade ich Sie jetzt<br />

schon für nächstes Jahr ein.“ Kein Wunder, dass die Gäste des<br />

BMW M Stammtischs diesen Vorschlag von Gesamtverkaufsleiter<br />

Dirk Kemmer mit tosendem Applaus begrüßten. Nach einer<br />

erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hatte die eingeschworene<br />

Gemeinschaft auch in diesem Jahr einen ihrer monatlichen<br />

Stammtische am Frankfurter Ring veranstaltet. Man genoss<br />

Spezialitäten vom Grill, bewunderte die exklusiven M Exponate im<br />

Showroom und sprach vor allem über eines: das BMW M Festival<br />

auf dem Nürburgring.<br />

Auf zum nürburgring<br />

18 BMW M Fahrzeuge und ein Ziel: Mit einem Frühstückszwischenstopp<br />

in der BMW Niederlassung Stuttgart machten sich<br />

einen Tag nach dem Stammtisch 30 BMW M Kunden der BMW<br />

Niederlassung <strong>München</strong> auf den Weg zum BMW M Festival während<br />

des 24h-Rennens auf dem Nürburgring. Bestens ausgestattet<br />

mit bedruckten Poloshirts, Sonnenschutzschilden und mit entsprechenden<br />

Aufklebern auf den Fahrzeugen, fieberten die BMW<br />

M Fans einem unvergesslichen Erlebnis entgegen: beim BMW<br />

M Corso mit dem eigenen BMW M Fahrzeug die Nordschleife zu<br />

erleben. Was folgte, war vom eigentlichen Rennen kaum zu toppen.<br />

Rund 200 BMW M Fahrzeuge verwandelten die Zuschauerreihen<br />

rund um die Nordschleife in einen wahren Hexenkessel. Und die<br />

Münchner BMW M Fans waren natürlich mittendrin.<br />

Geballte Power on tour: 30 BMW M Kunden erlebten die Faszination der M Fahrzeuge hautnah<br />

» Sowohl der Stammtisch als auch der<br />

Ausflug zum Nürburgring waren super<br />

organisiert. Besonders toll war, dass wir alle<br />

zusammen in die Eifel gefahren sind und wir<br />

beim Boxenstopp live zuschauen durften. «<br />

Vollgas geben beim<br />

BMW M Festival<br />

Michael Schlech, Kunde und begeisterter BMW M Fahrer<br />

Alexander Hildebrandt, Produktmanagement BMW<br />

Deutschland, Dirk Kemmer, Gesamtverkaufsleiter<br />

der BMW Niederlassung <strong>München</strong>, Franz Schiller,<br />

M Power World, Matthias Müller, Leiter Verkauf<br />

Neue Automobile, Thomas Neumair, Verkauf Neue<br />

Automobile und M Spezialist (v. l.), mit dem BMW Z4<br />

Siegerauto des 24h-Rennens von Dubai 2011<br />

eInBLIcKe | 13


Freiheit spüren.<br />

MIT Den neuen MODeLLen In Den herBsT<br />

Da geht jedem Biker das Herz auf: BMW Motorrad<br />

präsentiert für ein fulminantes Saisonfinale gleich<br />

vier neue Sondermodelle.<br />

Im vergangenen Jahr hatte die BMW R 1200 GS Triple Black für<br />

Furore gesorgt, jetzt soll die „große Schwester“ an diesen Erfolg<br />

anknüpfen: Die BMW R 1200 GS Adventure Triple Black gibt sich<br />

mit den Karosserieumfängen in saphirschwarz-metallic und einem<br />

schwarzen Motor betont maskulin. Asphaltgrau-metallic und silber<br />

bilden dazu den perfekten Kontrast. Perfekt ergänzt wird der maskuline<br />

Auftritt der 81 kw/110 PS starken Fernreiseenduro mit einer Sitzbank<br />

in schwarz und rallyegrau. So sind neidische Blicke garantiert.<br />

Black is beautiful<br />

Kleiner und leichter – aber ebenso elegant – kommt die<br />

neue BMW F 800 GS Triple Black daher. Alle Lackteile sind in<br />

stilvollem tiefschwarz gehalten, Gabelrohre und Felgen sind<br />

schwarz eloxiert. Der Rahmen in granitgrau-metallic matt und die<br />

Schwinge in nürburgsilber-metallic sorgen dahingegen für kontrastreiche<br />

Akzente. Dieser Auftritt unterstreicht mehr denn je ihr<br />

puristisch-maskulines Design und betont den selbstbewussten<br />

Offroad-Look.<br />

Sportlicher mag es eine weitere neue Variante desselben Modells:<br />

Die erweiterte Ausstattung der neuen BMW F 800 GS Trophy ist<br />

Garant für echten Offroad- Einsatz, bei dem der Schlamm nur so<br />

14 | MOTOrrAD<br />

Mehr über die vier neuen Sondermodelle erfahren Sie unter<br />

www.motorrad-zentrum-muenchen.de<br />

Die neue<br />

BMW F 800 GS Trophy<br />

ist in den exklusiven<br />

Farben desertblue<br />

uni und alpinweiss uni<br />

lackiert, der Sitz setzt<br />

in schwarz-rallyegrau<br />

dynamische Akzente<br />

Stilvoll und puristisch-maskulin: die BMW F 800 GS Triple Black<br />

Fernreise-Enduro par excellence:<br />

die neue BMW<br />

R 1200 GS Adventure<br />

Triple Black spritzen darf. Die Vierventil-Zweizylinder-Maschine verfügt über<br />

eine exklusive Lackierung in desertblue uni/alpinweiß uni in Verbindung<br />

mit einem speziellen Dekor. Und dank des Motorschutzbügels<br />

aus Aluminium und den großen Handprotektoren mit Aufsatzspoiler<br />

spüren Enduro-Fans, wie sich die große Freiheit anfühlt.<br />

Da lacht die sonne<br />

Wer an trüben Herbsttagen gerne farbliche Akzente setzt, ist<br />

mit der neuen BMW F 650 GS in sonnengelb richtig beraten. Alle<br />

Lackteile sind entweder in leuchtendem sonnengelb uni oder in<br />

schwarz seidenglänzend gehalten. Räder und Rahmen in granitgrau-metallic<br />

und die Schwinge in passendem nürburgsilbermetallic<br />

matt sowie schwarze Gabelrohre setzen Kontraste. Und<br />

falls die Hingucker-Farbe die Sonne mal nicht dazu animiert, zu<br />

scheinen, verfügt die BMW F 650 GS Sonnengelb über ein hohes<br />

Windschild und optional über ABS. Auffallen ist die Devise!<br />

NICE TO KNOW<br />

Mit der BMW F 650 GS<br />

Sonnengelb macht der<br />

Herbst so richtig Laune<br />

BMW Fan-Kollektion<br />

Sie waren die Hingucker<br />

der Saison: Die vier<br />

Fan-Kollektionen Logo,<br />

Heritage, DoubleR und GS<br />

haben jede Menge Fans<br />

gefunden. Sichern Sie sich<br />

jetzt noch Ihre Lieblingsstücke:<br />

In der Saison 2012 wird nur noch die Linie Logo weitergeführt – die<br />

besten Teile der anderen drei Kollektionen finden Sie jetzt bei uns zum<br />

Vorzugspreis!<br />

Wintereinlagerung<br />

Ihre Garage ist zu klein, um Ihrem Bike den ganzen Winter über ein<br />

Zuhause zu bieten? Dann bringen Sie es einfach zu uns! Wir checken<br />

Ihr Bike komplett durch und kümmern uns um die Batterie sowie sämtliche<br />

Flüssigkeiten. Der erste Monat der Einlagerung kostet EUR 50,00,<br />

jeder weitere EUR 25,00. Buchen Sie jetzt und profitieren Sie außerdem<br />

von attraktiven Serviceangeboten, die wir gerne mit der Winterein-<br />

lagerung verbinden.<br />

Nikolaustag<br />

Sie vermissen die lieb gewonnenen Benzingespräche der Motorrad-<br />

saison jetzt schon? Dann kommen Sie doch am Samstag, 3. Dezember,<br />

ins Motorrad Zentrum <strong>München</strong>. Von 10.00 bis 14.00 Uhr treffen Sie<br />

bei unserem traditionellen Nikolaustag Freunde, unterhalten sich über<br />

wichtige Themen und steigern die Vorfreude auf die nächste Saison. Sie<br />

sind jetzt schon herzlich eingeladen!<br />

KONTAKT<br />

Sie möchten mehr über die neuen Modelle, die Wintereinlagerung<br />

sowie unsere Lifestyleartikel erfahren? Dann rufen Sie uns an:<br />

Telefon: 089 / 35 35 - 65 24<br />

Weitere Informationen finden Sie online auf:<br />

www.motorrad-zentrum-muenchen.de<br />

www.facebook.com/BMWMotorradZentrum<br />

MOTOrrAD | 15


Dynamischer geht’s nicht.<br />

DeL-cLuB ehc <strong>München</strong> seTZT AuF BMW Eigentlich ist<br />

es sonnenklar: Wenn Eishockey der schnellste und dynamischste<br />

Mannschaftssport der Welt ist, können Eishockeyspieler nur Autos<br />

aus dem Hause BMW fahren. Und zwar BMW 1er und MINI Fahrzeuge<br />

aus der BMW Niederlassung <strong>München</strong>.<br />

In der vergangenen Saison war der EHC<br />

<strong>München</strong> der erfolgreichste DEL-Aufsteiger<br />

aller Zeiten. Das soll ab dem Saisonauftakt<br />

am 18. September so weitergehen:<br />

„Wir haben das Team verstärkt, einen<br />

neuen Torwart geholt sowie Verteidiger<br />

und Stürmer“, sagt Operation Manager<br />

Thomas Kriner. „Wir gehen also gut gerüstet<br />

in die neue Saison.“<br />

Dafür werden auch die 30 Fahrzeuge<br />

der Marken BMW und MINI sorgen, mit<br />

denen Spieler und Funktionäre mindestens<br />

während der kommenden drei<br />

DEL-Spielzeiten unterwegs sein werden.<br />

Erste Überlegungen zu einer solchen Kooperationsvereinbarung,<br />

zu denen auch<br />

diverse Marketingaktivitäten und Kommunikationsleistungen<br />

zwischen dem<br />

EHC <strong>München</strong> und der BMW Niederlassung<br />

<strong>München</strong> gehören, gab es bereits<br />

vor einem Jahr. Dirk Kemmer, Gesamtverkaufsleiter<br />

der BMW Niederlassung<br />

16 | eInBLIcKe<br />

So sieht Freude aus: der gesamte Spielerkader des EHC <strong>München</strong> mit (vorne v. l.)<br />

Ulrich Schünemann (BMW), Jürgen Bochanski (EHC), Christian Winkler (EHC), Dirk<br />

Kemmer (BMW), Thomas Kriner (EHC), Pat Cortina (EHC), Oswald Wartha (BMW)<br />

<strong>München</strong> und als Rheinländer selbst großer<br />

Eishockeyfan, zurrte den Deal dann in diesem<br />

Frühjahr fest: „Wir blicken voller Freude<br />

auf die Zusammenarbeit mit dem EHC<br />

<strong>München</strong>. Beide Partner stehen für Dynamik,<br />

Agilität und Erfolg in <strong>München</strong>. Da war<br />

es Zeit, diese Kooperation einzugehen.“<br />

Thomas Kriner kann diese Ansicht nur<br />

bestätigen: „Sowohl BMW als auch der<br />

EHC stehen für Dynamik, Effizienz und Leidenschaft.<br />

Wir sind stolz, dass wir mit BMW<br />

ein Münchner Unternehmen mit globaler<br />

Markenstrahlkraft für den EHC <strong>München</strong> begeistern<br />

konnten.“ Die Spieler sind ebenso<br />

begeistert von der Kooperation. Jeder von<br />

ihnen fährt in Zukunft ein Auto aus dem<br />

Hause BMW: „Singles bekommen einen<br />

MINI, Familienväter einen BMW 1er“, sagt<br />

Thomas Kriner schmunzelnd. Und damit<br />

klar ist, wer der Chef im Hause ist, fährt der<br />

italo-kanadische Trainer Pat Cortina mit<br />

einem BMW 5er Touring beim Training vor.<br />

SO MUSS EIN SPARZINS<br />

HEUTE AUSSEHEN.<br />

Jetzt können Sie auch bei der Wahl Ihres Sparkontos anderen die Rücklichter zeigen – mit dem<br />

BMW Online-Sparkonto. Ohne Mindesteinlage genießen Sie alle Vorteile eines herkömmlichen<br />

Sparkontos und können schnell auf Ihr Geld zugreifen. Und mehr: Mit dem BMW Online-Sparkonto<br />

führen Sie jederzeit Ihre Transaktionen selbst durch und profitieren dafür von überdurchschnittlich<br />

hohen Zinsen.<br />

Verlieren Sie weder Zeit noch Zins und beantragen Sie jetzt unter www.bmwbank.de/sparen<br />

Ihr BMW Online-Sparkonto.<br />

Ihre Vorteile<br />

Top-Verzinsung.<br />

Überdurchschnittlich hohe Sparzinsen schon ab dem ersten Euro –<br />

für Neu- und Bestandskunden.<br />

Hohe Verfügbarkeit, große Anlagefreiheit.<br />

Monatliche Verfügbarkeit von bis zu 2.000,00 EUR oder mehr bei dreimonatiger<br />

Kündigungsfrist. Keine Mindestanlage.<br />

Zugang rund um die Uhr.<br />

Per Anruf oder Mausklick sind Sie auf Wunsch jederzeit auf dem neuesten Stand.<br />

kostenlose kontoführung.<br />

Alle Transaktionen, der regelmäßige Halbjahreskontoauszug sowie die gesamte<br />

übrige Kontoführung sind bei uns selbstverständlich kosten- und gebührenfrei.<br />

DAS BMW ONlINE-SPARkONTO.<br />

* Der Zinssatz ist variabel und gilt für die gesamte Einlage auf einem BMW Online-Sparkonto. Angebot freibleibend, Stand 22.06.2011.<br />

Gültig für natürliche Personen.<br />

BMW<br />

Financial Services<br />

Ein Angebot der<br />

BMW Bank<br />

Freude am Fahren


Das Karosserie- und Lackzentrum in Garching vereint Kompetenz und<br />

modernste Technik. Damit Ihr BMW so strahlend schön ist wie am ersten Tag<br />

Für den Fall der Fälle.<br />

KOMPeTenZ IM KArOsserIe- unD LAcKZenTruM<br />

unD BeIM MOBILen gLAsserVIce Wenn es um den<br />

perfekten Service im Schadensfall geht, ist die BMW Niederlassung<br />

<strong>München</strong> besonders innovativ: Kompetenzen in<br />

Sachen Karosserie und Lack hat sie in Garching-Hochbrück<br />

gebündelt, während der mobile Glasservice ab sofort im<br />

gesamten Stadtgebiet unterwegs ist.<br />

Nach einem Unfall oder einer Beschädigung wenden Sie sich am<br />

besten direkt an die BMW Niederlassung <strong>München</strong>. Entweder Sie<br />

wählen die BMW Unfallhotline (siehe Artikel rechts) oder Sie rufen<br />

wie gewohnt in Ihrem Servicebetrieb an. An jedem unserer Standorte<br />

gibt es einen speziellen Karosserie- und Lack-Serviceberater,<br />

der sich bestens in der Abwicklung und Betreuung von Schadensfällen<br />

auskennt. Hilfreich für eine einfache und schnelle Abwicklung<br />

ist dabei z. B. das BMW Schadennetz. Hierbei geht BMW seit<br />

Jahren Kooperationen mit Versicherungsgesellschaften ein. Am<br />

Ende profitieren vor allem Sie, denn es gibt weder unnötige Rückfragen<br />

noch einen langwierigen Schriftverkehr mit der Versicherung.<br />

Und Ihr Fahrzeug ist auch fix wieder fahrbereit.<br />

expertise im Zweischichtbetrieb<br />

Beschädigte oder verunfallte Fahrzeuge werden umgehend in<br />

unseren Betrieb nach Garching gebracht. Dort befindet sich seit<br />

2006 das Karosserie- und Lackzentrum, in dem die BMW Niederlassung<br />

<strong>München</strong> ihre Kompetenzen in diesem Bereich gebündelt hat.<br />

Die Experten dort arbeiten von 6.00 bis 23.00 Uhr im Zweischicht-<br />

betrieb und garantieren so eine schnellstmögliche Reparatur.<br />

Übrigens: Selbstverständlich ist das Karosserie- und Lackzentrum<br />

auch für alle Kunden geöffnet, so dass Sie mit Ihrem beschädigten<br />

Fahrzeug auch direkt vorbeikommen können.<br />

schnell und unkompliziert: der mobile glasservice<br />

Wenn es hingegen um die Reparatur von Glasschäden geht, kommen<br />

wir zu Ihnen: Kunden, die im Stadtgebiet <strong>München</strong> wohnen oder<br />

18 | eInBLIcKe<br />

Marcel Fritsch, Florian Saller, Jürgen Biegler (Werkstattmeister) und Johann<br />

Braun (Leiter Aftersales, v. l.) kennen sich aus, wenn es um Glasschäden geht<br />

arbeiten, profitieren von unserem neuen, mobilen Glasservice. Ob<br />

zu Hause oder am Arbeitsplatz, die speziell ausgebildeten Experten<br />

des BMW und MINI Servicestandorts am Petuelring nehmen jede<br />

Glasscheibe genau unter die Lupe und reparieren den Glasschaden,<br />

wenn möglich direkt vor Ort, schnell und zuverlässig mit der BMW<br />

Scheibenreparatur in gewohnter BMW Qualität.<br />

Unsere Erfahrung zeigt: Viele Glasschäden können ohne großen<br />

Aufwand repariert werden. Die Kosten für die Scheibenreparatur<br />

übernimmt in der Regel die Teilkaskoversicherung. Damit lohnt es<br />

sich umso mehr, kleinere Schäden in der Frontscheibe schnell ausbessern<br />

zu lassen – bevor die Scheibe reißt. Wenn der Steinschlag<br />

irreparabel ist, sorgen wir natürlich auch für einen raschen Austausch<br />

der Frontscheibe. Probieren Sie es aus!<br />

KONTAKT<br />

Sie möchten einen unserer Experten sprechen? So erreichen Sie uns am<br />

schnellsten:<br />

Karosserie- und Lackzentrum: 089 / 35 35 - 27 27, klz-muenchen@bmw.de<br />

BMW Unfallhotline: 00800 269 44 533<br />

Mobiler Glasservice: 089 / 35 35 - 456, glasservice@bmw.de<br />

Für einen optimalen Werterhalt Ihres BMW: die BMW Automobilversicherung, exklusiv bei Ihrer BMW Niederlassung<br />

Damit Ihr BMW ein BMW bleibt.<br />

Ihre BMW nIeDerLAssung BIeTeT Ihnen<br />

nIchT nur DIe neuesTen BMW MODeLLe<br />

Sondern alles, damit Ihr BMW auch im Falle eines Falles<br />

schnell wieder so schön wie am ersten Tag wird – mit<br />

der BMW Automobilversicherung, der BMW Unfallhotline,<br />

dem BMW ColorSystem, der BMW Schönheitsreparatur<br />

und mit BMW Pflegemitteln.<br />

BMW Automobilversicherung<br />

Wussten Sie, dass Ihre BMW Nieder-<br />

lassung auch eine spezielle BMW Auto-<br />

mobilversicherung anbietet? Sicher nicht!<br />

Aber es lohnt sich, mit der Versicherung dorthin<br />

zu wechseln, wo ein optimaler Werterhalt<br />

Ihres Fahrzeugs gewährleistet ist: zu BMW.<br />

Denn bei der BMW Automobilversicherung<br />

haben Sie neben attraktiven Konditionen<br />

den Vorteil, nur die halbe Selbstbeteiligung<br />

bei einer Reparatur in einer BMW Niederlassung<br />

zu zahlen. Zudem entfällt beim ersten<br />

Schadensfall nach vier Jahren die Selbstbeteiligung,<br />

und für Schönheitsreparaturen wie<br />

z. B. bei Kratzern ist mit einem Zuschuss<br />

von 100 Euro alles erledigt. Vor allem aber:<br />

Nur mit einer BMW Automobilversicherung<br />

sind Sie sicher, im Falle eines Falles nicht<br />

in eine Fremdwerkstatt geleitet zu werden,<br />

sondern nur dorthin, wo Ihr BMW hingehört:<br />

in Ihre BMW Niederlassung.<br />

BMW unfallhotline, BMW colorsystem<br />

Bei einem Unfall sollte jeder BMW<br />

Fahrer immer nur eine Nummer wählen:<br />

00800 269 44 533. Mit dem kosten-<br />

losen Anruf bei der BMW Unfallhotline erle-<br />

digen wir für Sie u. a. die Organisation des<br />

Abschleppdiensts, die Vermittlung eines<br />

Ersatzfahrzeugs und informieren Ihre BMW<br />

Niederlassung, die sich um alles kümmert.<br />

So wird der Fall der Fälle kein Fall von Wertverlust<br />

für Ihren BMW! Ein Beispiel: Freie<br />

Werkstätten verwenden oft Fremdlacke –<br />

was Sie beim Wiederverkauf teuer zu stehen<br />

kommt. Bei einer BMW Niederlassung werden<br />

beim BMW ColorSystem speziell von<br />

Ihre „erste Wahl“ im Falle eines Falles: die BMW<br />

Unfallhotline 00800 269 44 533<br />

BMW geprüfte und den BMW Qualitäts-<br />

standards entsprechende Lacke verwendet.<br />

BMW schönheitsreparatur,<br />

BMW Pflegemittel<br />

Damit nicht nur ein Unfall, sondern auch<br />

der Alltag an Ihrem BMW spurlos vorbeigeht,<br />

beseitigt Ihre BMW Niederlassung<br />

auch alle Bagatellschäden. Egal, ob Dellenentfernung,<br />

Scheiben- oder Lackreparatur:<br />

Die BMW Schönheitsreparaturen werden<br />

in der BMW Niederlassung sorgfältiger,<br />

fachmännischer und ebenso günstig wie<br />

bei anderen Anbietern durchgeführt – und<br />

sorgen so dafür, dass Ihr BMW so glänzend<br />

dasteht wie am ersten Tag. Und falls Sie am<br />

zweiten, dritten oder an einem anderen Tag<br />

selbst Hand anlegen wollen, bietet Ihnen<br />

die BMW Niederlassung natürlich auch alle<br />

Original BMW Pflegemittel. Damit Ihr BMW<br />

auch immer ein BMW bleibt …<br />

Damit der Alltag an Ihrem BMW abperlt:<br />

BMW ColorSystem und BMW Pflegemittel<br />

eInBLIcKe | 19


Hart am Wind.<br />

BÖen BesTIMMTen BMW sAILIng cuP Was mit einem Briefing<br />

im Regen und Böen mit bis zu drei Beaufort anfing, endete für Skipper<br />

Johannes Mehlhorn und seine Crew mit einem sonnigen Ergebnis: Sie<br />

gewannen die Qualifikationsregatta zum BMW Sailing Cup auf dem<br />

Starnberger See und lösten das Ticket fürs Deutschlandfinale in Hamburg.<br />

Die Gewinner Constantin Rösler, Matthias Mörz,<br />

Theo Gerhard, Johannes Mehlhorn (v. l.) und Roman<br />

Breil (vorne) mit Oliver Schulte, Leiter Verkauf Neue<br />

Automobile, und Gesamtverkaufsleiter Dirk Kemmer (r.)<br />

20 | eInBLIcKe<br />

Dirk Kemmer, seit Anfang des Jahres<br />

Gesamtverkaufsleiter der BMW Niederlassung<br />

<strong>München</strong> und zum ersten Mal vor Ort,<br />

brachte das Wochenende auf den Punkt:<br />

„Die diesjährige Auflage des BMW Sailing<br />

Cups war ein voller Erfolg. Das Wetter hat<br />

nach anfänglichen Kapriolen doch noch<br />

mitgespielt und mit ausreichend Wind<br />

allen Teilnehmern und Seglern tolle Wettkämpfe<br />

ermöglicht.“<br />

Die Vorläufe hatten die 18 Fünfercrews<br />

bei zwei bis drei Beaufort aus West bestritten,<br />

am zweiten Tag kämpften Veranstalter<br />

und Teilnehmer gegen böige und stark drehende<br />

Winde, die mit bis zu drei Beaufort<br />

aus Südwest wehten. Bei den Hoffnungsläufen,<br />

den Halbfinals und beim Runner’s<br />

Up kam es deshalb am Sonntag immer<br />

wieder zu Verzögerungen, weshalb das<br />

Finale mit nur einem Durchgang gestartet<br />

wurde. Skipper Johannes Mehlhorn<br />

ließ sich von den widrigen Bedingungen<br />

am wenigsten beeindrucken: Gemeinsam<br />

mit seiner Crew, die aus Cons-<br />

tantin Rösler, Roman Breil, Theo Gerhard<br />

und Matthias Mörz bestand, schaffte er<br />

im Finale eine Punktlandung und sicherte<br />

sich mit seinem ersten Wettfahrtsieg des<br />

Wochenendes somit auch das Ticket fürs<br />

Weiterkommen.<br />

Die Crew von Johannes Mehlhorn wird<br />

eine von 14 Crews sein, die aus den regionalen<br />

Ausscheidungen hervorgegangen<br />

ist. Sie alle werden am 8. und 9. Oktober<br />

beim Deutschlandfinale in Hamburg<br />

an den Start gehen. Dort bekommen sie<br />

unter anderem Unterstützung von zwei<br />

bekannten Coaches: Jule und Lotta Görge,<br />

18-jährige Zwillinge und Vize-Europameisterinnen<br />

im 29erXX, werden den Teams<br />

gemeinsam mit weiteren Profiseglern mit<br />

Rat und Tat zur Seite stehen.<br />

Neuhausen<br />

Whgn. mit 63 m² – 232 m² Wfl., Kaufpreise von 288.900 € bis<br />

1.398.900 €, Lage: direkt am Hirschgarten, Wohnungstypen:<br />

Terrassen-Whg., Penthouse-Whg., Maisonette-Whg.<br />

Gerne beraten wir Sie persönlich.<br />

Wilhelm-Hale-Straße/Ecke Schloßschmidstraße<br />

verkaufsberatung@hirschpark-terrassen.de<br />

www.hirschpark-terrassen.de<br />

0800-559 55 99 523<br />

Darstellungen aus Sicht des Illustrators.


Maestro, sie dirigieren das Advents-<br />

Benefizkonzert nicht zum ersten Mal …<br />

Während meiner Münchner Zeit ist eine<br />

enge Freundschaft zum damaligen Niederlassungsleiter<br />

Herbert Bauderer und zur<br />

BMW Niederlassung <strong>München</strong> gewachsen.<br />

In diesen Jahren habe ich bereits<br />

mehrmals die Advents-Benefizkonzerte<br />

der BMW Niederlassung <strong>München</strong> dirigiert<br />

und ich freue mich sehr, diese Tradition im<br />

Dezember weiterzuführen.<br />

Bis 2006 waren sie generalmusikdirektor<br />

der Bayerischen staatsoper.<br />

Welche erinnerungen haben sie an<br />

<strong>München</strong>?<br />

Es waren sehr glückliche acht Jahre in<br />

<strong>München</strong>, in denen ich über 400 Aufführungen<br />

als Generalmusikdirektor dieser<br />

wunderbaren Institution dirigiert habe.<br />

Jeder Abend war ein großer Genuss für<br />

mich, und ich habe so vieles aus dieser Zeit<br />

mitgenommen. Die Bayerische Staatsoper<br />

bleibt musikalischer Standard, an dem ich<br />

andere noch immer messe.<br />

Was sind Ihre aktuellen Projekte?<br />

Neben meinen Verpflichtungen als<br />

Music Director auf Lebenszeit des Israel<br />

Philharmonic Orchestra und als Chefdirigent<br />

des Teatro del Maggio Musicale<br />

Fiorentino bin ich seit 2006 Präsident des<br />

Festival del Mediterrani im Palau de les<br />

Arts in Valencia.<br />

22 | KuLTur<br />

Maestro Zubin Mehta<br />

kehrt nach vielen Jahren<br />

für ein Gastspiel nach<br />

<strong>München</strong> zurück<br />

Willkommen daheim.<br />

MAesTrO ZuBIn MehTA DIrIgIerT DAs<br />

16. ADVenTs-BeneFIZKOnZerT Eine Legende<br />

kehrt zurück: Nach fünf Jahren dirigiert erneut der<br />

ehemalige Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper<br />

Maestro Zubin Mehta das Advents-Benefizkonzert<br />

der BMW Niederlassung <strong>München</strong>. Der Erlös des<br />

Konzerts am 10. Dezember geht dieses Jahr an den Lichtblick<br />

Hasenbergl und an das Musikprojekt ON STAGE.<br />

In diesem Jahr werden sie mit dem<br />

Bayerischen staatsorchester und dem<br />

Tölzer Knabenchor auftreten. Auf was<br />

freuen sie sich bei dabei am meisten?<br />

Ich kenne inzwischen viele Generationen<br />

von Tölzer Knaben und bin jedes<br />

Mal begeistert von dem höchsten Niveau,<br />

das alle Generationenwechsel überdauert.<br />

Zudem gibt es wenige Orchester auf der<br />

Welt, die wie das Bayerische Staatsorchester<br />

sowohl im Opern- wie auch Konzertrepertoire<br />

zu Hause sind. Ich bin stolz,<br />

diesem außerordentlichen Klangkörper<br />

acht Jahre als Generalmusikdirektor verbunden<br />

gewesen zu sein und freue mich<br />

sehr auf die erneute Zusammenarbeit.<br />

Der erlös des Konzerts kommt<br />

erneut hilfsbedürftigen Kindern und<br />

Jugendlichen zugute. haben sie<br />

schon einmal erlebt, dass Musik<br />

Menschen wieder auf den rechten<br />

Weg bringen kann?<br />

Dieser Gedanke kommt mir bei jedem<br />

Konzert, egal ob in Korea oder Buenos<br />

Aires, ob in London oder Singapur. Überall<br />

verlassen die Zuhörer das Konzert als bessere<br />

Menschen!<br />

Welche Bedeutung haben der Advent<br />

und Weihnachten für sie persönlich?<br />

Obwohl ich als Parsi nicht in einer christlichen<br />

Umgebung aufgewachsen bin, war<br />

die Weihnachtszeit auch für uns Kinder in<br />

Bombay immer eine bewegende und festliche<br />

Zeit des Jahres.<br />

Was verbinden sie mit dem kulturellen<br />

engagement von BMW?<br />

Während meiner Amtszeit an der Bayerischen<br />

Staatsoper zählte BMW immer zu<br />

den stärksten Unterstützern unserer Arbeit.<br />

„Oper für alle“ ist ein wunderbares Zeichen<br />

dieser kulturellen Botschaft, die ohne die<br />

Unterstützung von BMW nicht so angekommen<br />

wäre! Die andere Botschaft von<br />

BMW, „Freude am Fahren“, erreicht mich<br />

fast täglich, da ich privat ein begeisterter<br />

BMW 7er Fan bin und seit 1996 kaum eine<br />

andere Automarke fahre!<br />

VITA<br />

Geboren 1936 im damaligen Bombay, fand<br />

Zubin Mehta durch seinen Vater Mehli Mehta,<br />

der Konzertviolinist war und das Bombay<br />

Symphony Orchestra gegründet hatte, zur<br />

klassischen Musik. 1954 verließ Zubin Mehta<br />

Indien, um bei Hans Swarowsky an der Aka-<br />

demie für Musik in Wien zu studieren. Im Laufe<br />

seiner Karriere war Zubin Mehta unter anderem<br />

Musikdirektor des Montreal Symphony<br />

Orchestra (1961 bis 1967), Musikdirektor des<br />

Israel Philharmonic Orchestra (seit 1977),<br />

Musikdirektor der New York Philharmonic<br />

(1978 bis 1991) und Generalmusikdirektor der<br />

Bayerischen Staatsoper (1998 bis 2006). Er<br />

dirigierte an den wichtigsten Opernhäusern<br />

der Welt wie an der Metropolitan Opera New<br />

York, der Staatsoper Wien, der Scala in Mailand<br />

oder bei den Salzburger Festspielen.<br />

Karten für das 16. Advents-Benefizkonzert der BMW Niederlassung <strong>München</strong><br />

erhalten Sie online unter www.kultur.bmw-muenchen.de<br />

Vorhang auf!<br />

Solistin Heike Susanne<br />

Daum kann es kaum<br />

erwarten, die neue Spiel-<br />

zeit im Staatstheater am<br />

Gärtnerplatz mit „Die<br />

verkaufte Braut“ zu<br />

eröffnen<br />

gärTnerPLATZTheATer:<br />

sPAnnenDe sPIeLZeIT VOr<br />

uMBAu Diese Saison wird unvergesslich:<br />

Bevor das Staatstheater am Gärtnerplatz<br />

wegen umfassender Sanierungsarbeiten<br />

seine Tore schließt, unterstützt die BMW<br />

Niederlassung <strong>München</strong> die letzte Spielzeit.<br />

Auf dem Programm stehen viele<br />

Highlights. Mittendrin: Solistin Heike<br />

Susanne Daum, die die Hauptrolle bei der<br />

Eröffnungspremiere in „Die verkaufte<br />

Braut“ singt und spielt.<br />

„Mir wird schon die eine oder andere Träne aus dem Augenwinkel<br />

purzeln“, sagt Heike Susanne Daum in breitem Badisch.<br />

Sie schaut ausnahmsweise ein wenig traurig, denn im Juli 2012<br />

werden sich Staatsintendant Dr. Ulrich Peters und der größte Teil<br />

des Ensembles vom Gärtnerplatztheater verabschieden – unter<br />

anderem auch die Solistin. Die BMW Niederlassung <strong>München</strong><br />

möchte die Gelegenheit deshalb nicht verstreichen lassen, ihr<br />

Kultur-Engagement auch auf das Gärtnerplatztheater auszuweiten.<br />

„Wir freuen uns sehr, diese letzte Spielzeit im eigenen Haus<br />

mit einem Programm-Sponsoring zu unterstützen“, sagt Uwe<br />

Hofmann, Marketingleiter der BMW Niederlassung <strong>München</strong>. Mit<br />

Beginn der Saison 2012/13 wird dann eine neue Intendanz die<br />

Geschicke des „Theaters auf Wanderschaft“ lenken, bis 2014/15<br />

das Gärtnerplatztheater wieder eingeschränkt bespielbar sein<br />

wird. 2015/16, pünktlich zum 150. Geburtstag, wird die veraltete<br />

Infrastruktur des historischen Gebäudes dann wieder auf dem<br />

modernsten Stand sein.<br />

Das 19. Jahrhundert ins heute holen<br />

Doch die dunklen Wolken in den funkelnden Augen von Heike<br />

Susanne Daum verziehen sich schnell wieder. Zu viele Höhepunkte<br />

erwarten die Solistin, das Ensemble und vor allem das<br />

Publikum in der kommenden Saison. Los geht es mit „Die verkaufte<br />

Braut“ von Friedrich Smetana, in der die Sängerin die<br />

Marie mimt. Heike Susanne Daum schwärmt davon, wie Peter<br />

Baumgardt es mit seiner Inszenierung schafft, die Oper aus dem<br />

19. Jahrhundert ins Heute zu holen: „Marie ist selbstbewusst,<br />

trägt Jeans und Hemd und führt als erfolgreiche Geschäftsfrau<br />

einen Milchpilz.“<br />

Heike Susanne Daum singt „Die verkaufte Braut“ ebenso zum<br />

ersten Mal wie „Falstaff“ von Giuseppe Verdi, das als weiterer<br />

Höhepunkt der Saison am 18. Mai 2012 im Prinzregententheater<br />

Premiere feiert. Besonders stolz ist das Staatstheater am Gärtnerplatz<br />

auch darauf, am 3. März 2012 die Münchner Erstaufführung<br />

von „Joseph Süß“, eine Oper von Detlev Glanert, zu präsentieren.<br />

energien fließen lassen<br />

Keine Frage, für die Solistin wird ihre fünfte und letzte Spielzeit<br />

am Gärtnerplatztheater eine ganz besondere: „An diesem Traditionshaus<br />

ist der Umgang mit dem Publikum intimer und familiärer.“<br />

Hier werde man nach Premieren von den Gästen angesprochen,<br />

das kennt Heike Susanne Daum weder aus Pforzheim noch aus<br />

Dortmund, ihren beiden vorherigen Stationen. Warum das so ist?<br />

Weil das Ensemble so unglaublich eng zusammenarbeitet und sich<br />

so gut kennt: „Die Energie, die zwischen uns fließt, überträgt sich<br />

auf das Publikum“, sagt Heike Susanne Daum und strahlt vollends<br />

über das ganze Gesicht.<br />

THEATERVERGNÜGEN 2011<br />

Spielzeitauftakt für die ganze Familie<br />

Führungen, Werkstatteinblicke, Workshops, Dirigierwettbewerbe, Opernsingen<br />

für jeden, öffentliche Proben, ein Theater- und Kostümflohmarkt,<br />

Kinderschminken und -kostümieren sowie natürlich viel Musik und Gesang:<br />

Am Samstag, 17. September, öffnet das Staatstheater am Gärtnerplatz ab<br />

12 Uhr seine Türen für neugierige Gäste. Ab 19.30 Uhr gilt dann für alle:<br />

„Vorhang auf 2011/12!“, wenn Solisten, Tänzer, Chor und Orchester einen<br />

exklusiven Einblick in die neue Spielsaison geben. Herzlich willkommen!<br />

KuLTur | 23


24 | KuLTur<br />

Maestro Kent Nagano, Mari Kodama, Michael Rahe, Lüder Paysen und<br />

Peter Schmidt (v. l.) präsentieren stolz den Scheck über 22.100 Euro<br />

Gegen das Vergessen.<br />

chArITYKOnZerT MIT MAesTrO KenT nAgAnO ZugunsTen JAPAnIscher<br />

WAIsenKInDer Diese Bilder bleiben noch lange im Kopf: Flutwellen<br />

rollen über Japan, schlucken Häuser, Autos, Boote. Ein knappes halbes Jahr nach der<br />

Erdbebenkatastrophe hatte die BMW Niederlassung <strong>München</strong> zum Charitykonzert mit<br />

Maestro Kent Nagano eingeladen. Mit Erfolg: Die Gäste spendeten 22.100 Euro für<br />

japanische Waisenkinder.<br />

Dieses Land liegt dem Maestro am Herzen: Die Großeltern von<br />

Kent Nagano waren einst aus Japan in die USA ausgewandert,<br />

seine Frau Mari Kodama stammt ebenfalls aus Japan. Ehrensache,<br />

dass der Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper<br />

sofort zusagte, als die Idee aufkam, ein Wohltätigkeitskonzert für<br />

das zuletzt von Katastrophen gebeutelte Land zu organisieren.<br />

Mit Unterstützung der Deutsch-Japanischen und Deutsch-<br />

Kanadischen Gesellschaft hatte die BMW Niederlassung <strong>München</strong><br />

zu einem exklusiven Konzertabend an den Frankfurter Ring<br />

geladen. Rund 200 Gäste lauschten Maestro Kent Nagano sowie<br />

seiner Frau Mari Kodama und der gemeinsamen Tochter Karin<br />

Kei Nagano, die beide begnadete Pianistinnen sind. Neben den<br />

musikalischen Interpretationen von Bach, Haydn, van Beethoven<br />

und Ravel sorgte ein Film für Raunen im Publikum: Maestro Kent<br />

Nagano und Peter Schmitt zeigten Ausschnitte aus „Traditional<br />

Japanese Songs“.<br />

Die Gäste konnten sich der Inspiration durch so viel Kunst nicht<br />

entziehen: Michael Rahe, Leiter der BMW Niederlassung <strong>München</strong>,<br />

verkündete am Ende des Abends voller Stolz die Spendensumme<br />

von 22.100 Euro. Für den Erlös bedankte er sich nicht nur<br />

„bei den großzügigen Spendern und Partnern, sondern auch bei<br />

allen Protagonisten sowie bei Lüder Paysen, dem Präsidenten<br />

der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern, und Dr. Georg<br />

Schmitz, Mitglied des Präsidiums der Deutsch-Kanadischen<br />

Gesellschaft“. Volle Konzentration: Mari Kodama, Karin Kei Nagano, Maestro Kent Nagano (v. l.)<br />

ERWARTEN SIE ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH!<br />

Unterhaching, Grünwalder Weg 23, Tel.: 089/612 90 60<br />

Rosenheim-Raubling, Rosenheimer Str. 105, Tel. 08035/906 90<br />

<strong>München</strong>-Freiham, Anton-Böck-Str. 38, Ecke Hans-Steinkohl-Str.,Tel. 089/897 13 30<br />

Neufahrn b. Freising, Lilienthalstraße 14 , Tel. 08165/634-0<br />

Weitere Studios finden Sie in Ingolstadt-Süd und Landshut-Nord.<br />

Individualität und hochkarätiges Design<br />

verschmelzen zu einem ergonomischenfunktionalen<br />

Gesamtkonzept. Lassen Sie sich<br />

in unseren Küchen Kreativ-und Kompetenzzentren<br />

von innovativer Technik und ästhetisch<br />

anspruchsvollen Raumgestaltungen inspirieren<br />

und entdecken Sie die faszinierende Vielfalt<br />

moderner Farb- und Formenkreationen.


Die schönsten Hotels für Genießer<br />

Bad Wörishofen im Allgäu<br />

Parkhotel Residence **** Superior<br />

Aller guten Dinge sind 4: ein großzügiger Park, ein neuer Look, eine moderne<br />

1500 m² große Wellnesslandschaft und zwei ausgezeichnete Restaurants. Die<br />

Stimmung unseres Parkhotel Residence wird Sie verzaubern. Lassen Sie sich<br />

verwöhnen in einem Haus mit über 100jähriger Tradition, wo sich über 100<br />

Hände persönlich um Ihr Wohl kümmern. Angebot: Wellnessträume erleben –<br />

3 Nächte mit Halbpension und vielen Extras ab 294,00 Euro pro Person.<br />

Parkhotel Residence, Bahnhofstrasse 8-10, 86825 Bad Wörishofen<br />

Telefon 0 82 47 - 35 20, Fax 0 82 47 - 35 22 14<br />

E-Mail: info@parkhotel-residence.de, www.parkhotel-residence.de<br />

Gardasee<br />

Villa Giulia ****<br />

Entspannung für Körper und Geist – das verspricht die Villa Giulia und bietet<br />

ein exzellentes Ambiente und eine fantastische Gartenanlage direkt am See.<br />

Von der hoteleigenen Seeterrasse als auch von den Zimmern im luxuriösen Stil<br />

hat man das Seepanorama stets im Blick, ebenso wie den Garten der Viktorianischen<br />

Villa, den Rosen, Palmen und Zitronenbäume schmücken. Ausspannen<br />

am hauseigenen Strand gefolgt von einem Dinner bei Fackellicht.<br />

Hotel Villa Giulia, Viale Rimembranza 20, I-25084 Gargnano sul Garda<br />

Telefon (00 39) 03 65 - 7 10 22, Fax (00 39) 03 65 - 7 27 74<br />

E-Mail: info@villagiulia.it, www.villagiulia.it<br />

Dubai<br />

One&Only Royal Mirage Dubai ******<br />

Direkt am Strand von Dubai liegt dieses orientalische Luxushotel der Spitzenklasse.<br />

Exklusive Zimmer und Suiten, eine weitläufige Gartenanlage, exzellente Restaurants,<br />

eine großzügige Poollandschaft und vieles mehr verwöhnen jeden Gast!<br />

Dubai und die Sehenswürdigkeiten sind in wenigen Autominuten erreichbar. Unser<br />

Extra für emotion Leser: Gratis-Wüstensafari mit BBQ-Dinner! Bitte Buchungscode<br />

BMW-M angeben. Exklusive Angebote, Beratung und Buchung bei:<br />

Travel Individuell, Löhnfeld 26, 21423 Winsen (Luhe)<br />

Telefon 0 41 71 - 84 88 77, Fax 0 41 71 - 8 48 87 20<br />

E-Mail: mail@travel-individuell.de, www.dubai-individuell.de<br />

Veneto / Region Abano Terme<br />

Hotel Terme Esplanade Tergesteo *****<br />

Das Hotel Esplanade Tergesteo ist eines der führenden Hotels in Montegrotto<br />

Terme, Stil und Gastfreundlichkeit sind hier Tradition. Die angenehme Umgebung<br />

und Atmosphäre des Hotels, verbunden mit einem sorgfältigen Service, geben<br />

dem Gast die Möglichkeit, eine Fangokur – sei es auch nur der Vorbeugung<br />

wegen – oder einige Wellness- und Beautybehandlungen in einem wirklichen<br />

Erholungsklima durchzuführen. Unser neues Thermalfreischwimmbad ist mit<br />

den modernsten Unterwassermassagen ausgestattet und direkt mit dem<br />

Thermalhallenbad verbunden. Im neuen SPA-Center bieten wir Ihnen eine<br />

große Auswahl an Wellness-, Ayurveda-, Beauty- und Relaxanwendungen<br />

sowie Massagen an.<br />

Sie möchten Kultur und Geschichte von Venedig, Vicenza, Verona, Padua<br />

und Ferrara kennenlernen? Sie wollen die Gaumenfreuden bei einem Weinproben-Ausflug<br />

in den Euganeischen Hügeln entdecken? Ein professionelles<br />

Team steht Ihnen für die Organisation zur Verfügung. Golfspieler sind hier<br />

ebenfalls genau richtig, denn das Hotel bietet ihnen bis zu 50 % vergünstigte<br />

Greenfees für die sehr nahe gelegenen Golfplätze, die zu den schönsten Italiens<br />

zählen und ganzjährig geöffnet sind. Doppelzimmer Klassik pro Person ab<br />

86,00 Euro inklusive Halbpension. Fragen Sie nach unseren neu renovierten<br />

Zimmern und Suiten Typ A (siehe Foto). Als Leser der BMW emotion erhalten<br />

Sie einen Skonto von 10 % auf die Übernachtungen und eine kostenlose Antistressmassage.<br />

Hotel Esplanade Tergesteo, Via Roma 54, I-35036 Montegrotto Terme (PD)<br />

Telefon (00 39) 0 49 - 8 91 17 77, Fax (00 39) 0 49 - 8 91 04 88<br />

E-Mail: info@esplanadetergesteo.it, www.esplanadetergesteo.it<br />

Südburgenland<br />

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach *****<br />

Eines der besten Wellness-Häuser im Südburgenland. Ist man erst einmal angekommen,<br />

will man nicht mehr weg. Gründe dafür sind die elegante Architektur<br />

und der exklusive Service. Auch die großzügige Acquapura SPA Wellnesswelt<br />

sorgt für Entspannung pur. Das exklusive Metabolic Balance-Programm bringt<br />

Gestresste ins Gleichgewicht und vor der Haustür wartet die 50-Loch-Golfschaukel.<br />

Feine Gaumenfreuden machen den Urlaub schließlich rundum perfekt.<br />

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, A-7551 Stegersbach<br />

Telefon (00 43) 33 26 - 5 51 55, www.balanceresort.falkensteiner.com<br />

E-Mail: balanceresort@falkensteiner.com<br />

Bayerischer Wald<br />

Romantik Hotel Gut Schmelmerhof ****<br />

Eine Oase der Ruhe, inmitten einer faszinierenden Natur, umrahmt von Wiesen<br />

und Wäldern, dort finden Sie das einzige Romantik Hotel im Bayerischen Wald.<br />

Ob kulinarische Genüsse aus der exzellenten Küche, entspannende Stunden im<br />

Wellnessbereich mit Panorama-Ruheraum oder ein sportliches Aktivprogramm, bei<br />

uns findet jeder das richtige Angebot für Urlaub nach Lust und Laune. Ankommen<br />

und Wohlfühlen – kurz genießen bereits ab 219,00 Euro für 3 Nächte inkl. HP.<br />

Romantik Hotel Gut Schmelmerhof, Rettenbach 24, 94379 St. Englmar<br />

Telefon 0 99 65 - 18 90, Fax 0 99 65 - 18 91 40<br />

E-Mail: hotel@gut-schmelmerhof.de, www.gut-schmelmerhof.de<br />

Schweiz / Bad Ragaz<br />

Grand Resort Bad Ragaz *****<br />

Entspannen, geniessen und sich etwas Gutes tun. Das Grand Resort Bad Ragaz<br />

lässt keine Wünsche offen. Umgeben von einem majestätischen Bergepanorama<br />

und mit eigener 36.5° C warmer Thermalquelle bietet das führende Wellbeing &<br />

Medical Health Resort Europas mehr als nur Luxushotellerie. Acht kulinarische<br />

Restaurants, To B. Wellbeing & Spa, zwei Golfplätze sowie verschiedenste Module<br />

im Medizinischen Zentrum machen Ihren Aufenthalt unvergesslich.<br />

Grand Resort Bad Ragaz, CH-7310 Bad Ragaz<br />

Telefon: (00 41) 81 - 303 30 30, Fax: (00 41) 81 - 303 30 33<br />

E-Mail: reservation@resortragaz.ch, www.resortragaz.ch<br />

Gasteinertal<br />

Hotel Thermal Spa Astoria ****<br />

Genießen Sie die Wärme – egal was das Wetter bringt. Mit unseren Thermen &<br />

Wellness Schnuppertagen bei 3 bzw. 4 Nächten (Do.–So. / So.–Do.) inkl. HP,<br />

1 Eintritt in die Alpentherme Bad Hofgastein oder in die Felsentherme Bad Gastein,<br />

1 x Solarium, 50-Euro-Gutschein für unsere SPA-Welt sowie tägliche Entspannung<br />

im Vitalcenter. Buchbar ab 246,00 Euro p.P. (je nach Zimmerkategorie) plus<br />

1 Flasche Astorianer für Sie als BMW emotion Leser, bitte bei der Buchung angeben.<br />

Hotel Astoria, Salzburger Strasse 24, A-5630 Bad Hofgastein<br />

Telefon (00 43) 64 32 - 62 77, Fax (00 43) 64 32 - 62 77 - 77<br />

E-Mail: info@astoria-hofgastein.at, www.astoria-hofgastein.at<br />

Südtirol / Meran<br />

Hotel & Residence Sittnerhof ****<br />

Das Persönliche macht den Unterschied! Freuen Sie sich auf unvergessliche<br />

Urlaubstage voller Hochgenüsse in herrlich ruhiger Lage, eingebettet in hauseigene<br />

Weinberge und doch nur zehn Gehminuten vom Zentrum Merans<br />

entfernt. Ihr idealer Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge oder<br />

anspruchsvolle Bergtouren. Schnäppchenwochen vom 16.10. bis 07.11.2011:<br />

7 Nächte Halbpension ab 630,00 Euro pro Person.<br />

Hotel & Residence Sittnerhof, Giuseppe Verdi Str. 58, I-39012 Meran<br />

Telefon (00 39) 04 73 - 44 63 31, Fax (00 39) 04 73 - 22 06 31<br />

E-Mail: info@sittnerhof.it, www.sittnerhof.it<br />

Anzeige


28 | Menschen<br />

Lassen Wohn-<br />

anlagen erst auf dem<br />

Papier und dann in der<br />

Realität entstehen: Bau-<br />

träger Ralph Heim (l.)<br />

und sein Bauleiter,<br />

Architekt und Dipl. Bauingenieur<br />

Christian Bock<br />

Von Design und Exklusivität.<br />

IMMOBILIenPrOFI rALPh heIM FährT BMW<br />

Ob Luxusvilla, Penthouse oder Familienwohnung: Ralph<br />

Heim lässt Wohnträume in den schönsten Münchner Vierteln<br />

Wirklichkeit werden. In Sachen Design und Sonderausstattungen<br />

darf bei ihm nur das Beste ins Haus. Als<br />

Auto kommt für ihn daher nur eine Marke infrage: BMW.<br />

Eine ruhige Nebenstraße im noblen Stadtteil Nymphenburg:<br />

Immobilienhändler und Bauträger Ralph Heim hat einen Termin mit<br />

seinem Bauteam. Im Hintergrund ragen Gerüste in den Himmel, eine<br />

exklusive Wohnanlage mit vier hochwertigen Villenwohnungen für<br />

höchste Ansprüche entsteht hier im Grünen, in unmittelbarer Nähe<br />

zum Schlosspark. Ralph Heims Job ist es, seinen Kunden den Traum<br />

von den eigenen vier Wänden zu erfüllen.<br />

Seine Firma H-I-M entwickelt, plant, realisiert und verkauft exklusive<br />

Villen und Wohnanlagen. Dabei fokussiert er sich auf Objekte<br />

in bester Lage, zum Beispiel in Nymphenburg, Solln, Bogenhausen<br />

oder Obermenzing. Die Nachfrage ist dementsprechend<br />

groß. Für die Wohnungen von Ralph Heim muss man sich normalerweise<br />

gedulden, die Warteliste ist lang. Sein Spezialgebiet<br />

ist seit zehn Jahren der hochwertige Wohnungsbau; in der Immobilienbranche<br />

selbst ist er seit 30 Jahren tätig.<br />

„cabrio-Feeling“ auf dem Balkon<br />

Was seinen Erfolg ausmacht? „In jeder meiner<br />

Wohnungen würde ich auch selbst gerne<br />

wohnen“, sagt Ralph Heim. Beim Rundgang<br />

durch das Haus versteht man, warum: lichtdurchflutete,<br />

großzügig geschnittene, sehr<br />

hohe Räume, viel Glas und edles Interieur schaffen ein Luxusambiente.<br />

Für das „Cabrio-Feeling“ sorgen die großzügigen Balkone und<br />

Dachterrassen, die eine Extraportion Frischluft hereinlassen. „Ich<br />

lege sehr viel Wert auf Design, außen wie innen. BMW und meine<br />

Marke H-I-M passen in dieser Hinsicht also perfekt zusammen“, so<br />

der Immobilienprofi, der sich selbst als „treuen und begeisterten<br />

BMW Fahrer“ bezeichnet.<br />

Sein Fuhrpark besteht aus einem BMW X5 sowie zwei BMW<br />

3ern. Und wie bei BMW sind den Wünschen der Kunden kaum<br />

Grenzen gesetzt. Die Liste der Sonderausstattungen bietet<br />

fast alles, von LED-Leuchten bis zur Dampfsauna. „Freude am<br />

Fahren bereitet mir BMW, Freude am Wohnen bereite ich meinen<br />

Kunden“, sagt Ralph Heim. Wie sein Lieblingsautomobilhersteller<br />

plant auch Ralph Heim nachhaltig: Als erster Bauträger Deutschlands<br />

rüstet er seine Garagen bereits mit E-Tankstellen aus.<br />

k7 | Design Kai Stania<br />

www.team7.at<br />

Ihre wichtigsten Werkzeuge<br />

tragen unsere Tischlermeister<br />

Tag und Nacht bei sich:<br />

linke und rechte Hand.<br />

Die höhenverstellbare k7 Kochinsel aus Naturholz.<br />

Ein Stück Handwerkskunst, das sich perfekt Ihrer Größe<br />

sowie Ihren Anlässen anpasst.<br />

It’s a tree story.<br />

TEAM 7 <strong>München</strong> | Herzogspitalstraße 3 | 80331 <strong>München</strong> | Tel. 089 232 49 50-0 | www.team7-muenchen.de<br />

TEAM 7 Hamburg | Stahltwiete 14a (Phoenixhof) | 22761 Hamburg-Altona | Tel. 040 39 84 10-0 | www.team7-hamburg.de


Impressum<br />

emotion<br />

Das Kundenmagazin der<br />

BMW<br />

Niederlassung <strong>München</strong><br />

Internet:<br />

www.bmw-muenchen.de<br />

E-Mail:<br />

bmw-muenchen@bmw.de<br />

Herausgeber:<br />

BMW AG<br />

Niederlassung <strong>München</strong><br />

Frankfurter Ring 35<br />

80807 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 17 76<br />

Telefax 089 / 35 35 - 13 10<br />

Objektleitung: Daniela Brenken,<br />

BMW AG, <strong>München</strong><br />

Redaktion:<br />

Uwe Hofmann<br />

Marc Thiesbürger<br />

Mit Unterstützung von:<br />

<strong>heller</strong> & <strong>partner</strong><br />

communication GmbH<br />

Telefon 07 00 / 43 55 37 33<br />

www.<strong>heller</strong>-<strong>partner</strong>.de<br />

Anzeigenverkauf:<br />

Publishing Group GmbH<br />

Possartstraße 14<br />

81679 <strong>München</strong><br />

Telefax 089 / 4 57 10 - 495<br />

E-Mail info@publishing-group.de<br />

Die abgebildeten Modelle enthalten<br />

zum Teil auch Sonderausstattungen,<br />

die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang<br />

gehören. Änderungen von<br />

Konstruktionen und Ausstattungen<br />

sowie Irrtümer vorbehalten.<br />

Alle Preise verstehen sich inkl.<br />

19 % MwSt. (sofern nicht anders<br />

angegeben). Druckfehler, Irrtümer<br />

und Änderungen sind vorbehalten.<br />

(*) Die Fahrzeugabgabe und<br />

-abholung (inkl. Shuttle-Service)<br />

ist auch außerhalb der öffnungs-<br />

zeiten Montag bis Sonntag<br />

zwischen 4.30 und 24.00 Uhr<br />

möglich.<br />

(**) Fahrzeugbesichtigung<br />

Montag bis Sonntag,<br />

8.00–20.00 Uhr. Außerhalb<br />

der gesetzlichen Ladenöffnungs-<br />

zeiten keine Beratung, kein<br />

Verkauf und keine Probefahrt.<br />

(***) Oktober bis Februar<br />

Montag bis Freitag<br />

8.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

10.00–14.00 Uhr<br />

Bei Fragen rund um die<br />

Zustellung der BMW emotion:<br />

hotline 089 / 4 57 10 - 163<br />

e-Mail emotion@<strong>heller</strong>-<strong>partner</strong>.de<br />

BMW niederlassung <strong>München</strong><br />

Hauptbetrieb<br />

Frankfurter Ring 35<br />

80807 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 10<br />

Telefax 089 / 35 35 - 15 05<br />

Filiale Trudering<br />

Kreillerstraße 217–219<br />

81825 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 30<br />

Telefax 089 / 35 35 - 35 10<br />

Filiale Trudering<br />

Schatzbogen 31<br />

81829 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 38 00<br />

Telefax 089 / 35 35 - 38 10<br />

Filiale Solln<br />

Drygalski-Allee 35/<br />

Service: Barmseestr. 10<br />

81477 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 50<br />

Telefax 089 / 35 35 - 51 02<br />

Filiale Fröttmaning<br />

Werner-Heisenberg-Allee 10<br />

80939 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 61 00<br />

Telefax 089 / 35 35 - 61 14<br />

Zentrum Gebrauchte<br />

Automobile<br />

Werner-Heisenberg-Allee 10<br />

80939 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 80<br />

Telefax 089 / 35 35 - 82 90<br />

Motorrad Zentrum <strong>München</strong><br />

Frankfurter Ring 29<br />

80807 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 180<br />

Telefax 089 / 35 35 - 65 84<br />

Filiale Nord<br />

Riesenfeldstraße 7<br />

80809 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 40<br />

Telefax 089 / 35 35 - 42 77<br />

Airportservice<br />

Wartungsallee 17<br />

85356 <strong>München</strong>-Hallbergmoos<br />

Telefon 089 / 35 35 - 78 00<br />

Telefax 089 / 97 59 - 78 06<br />

Räder und Reifen<br />

Zentrum Garching<br />

Daimlerstraße 21<br />

85748 Garching-Hochbrück<br />

Telefon 089 / 35 35 - 20<br />

Telefax 089 / 35 35 - 21 43<br />

Räder Service Nord<br />

Ingolstädter Straße 172<br />

80939 <strong>München</strong><br />

Telefon 089 / 35 35 - 28 28<br />

Telefax 089 / 35 35 - 28 30<br />

Karosserie- und Lackzentrum<br />

Schleißheimer Straße 82<br />

85748 Garching-Hochbrück<br />

Telefon 089 / 35 35 - 27 27<br />

Telefax 089 / 35 35 - 26 00<br />

sichern sie sich unsere e-Mail-news!<br />

Einfach registrieren unter www.bmw-muenchen.de/aktuell<br />

Verkauf<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–13.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–13.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

(**)<br />

März bis September (***)<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

serviceannahme<br />

Montag bis Freitag<br />

06.30–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

Bereitschaftsdienst<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

07.30–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

08.00–16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

07.00–17.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

07.00–17.00 Uhr<br />

März bis September (***)<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Abholung bis 19.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

06.00–22.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

(*)<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Teilevertrieb<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00 – 18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00 – 14.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

07.30 – 18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00 – 13.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

07.30 – 18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

08.00 – 16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

März bis September (***)<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.30 Uhr<br />

Samstag<br />

09.00–16.00 Uhr<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

06.00–22.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

08.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Montag bis Freitag<br />

07.00–18.00 Uhr<br />

Samstag<br />

geschlossen<br />

Steuert dies<br />

Dies<br />

Dies<br />

Und das<br />

®<br />

HomeLink. Drei Knöpfe. Unendliche Möglichkeiten.<br />

Kein anderes Drahtloses System genießt ein so großes Vertrauen wie unser HomeLink® und das weltweit. Über seine drei einfach<br />

zu programmierenden Knöpfe im Rückspiegel Ihres Fahrzeuges steuern Sie Garagentore, Drehtore, Alarmanlagen, Innen- und<br />

Aussenbeleuchtung sowie weitere elektronische Endgeräte. Unser HomeLink® System ist Ihr Schlüssel zu einem komfortablen,<br />

sicheren Zugangssystem.<br />

Dies<br />

Dies<br />

Dies<br />

Dies<br />

Foto: jmaconochie.com<br />

Dies


JEDE ROLEX ZEUGT VON GROSSER TECHNISCHER LEISTUNG. SEIT JEHER<br />

IST DIE YACHT-MASTER ENG MIT DEM SEGELSPORT VERBUNDEN. SIE IST<br />

DIE ERSTE WAHL FÜR ALLE SEGELENTHUSIASTEN — OB ZU WASSER ODER<br />

ZU L AND. GEZEIGT WIRD DIE YACHT-MASTER HIER IN ROLESIUM, EINER<br />

EINZIGARTIGEN MATERIALKOMBINATION AUS EDELSTAHL 904L UND PLATIN.<br />

die yacht-master

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!