Unser Kind kommt in die Schule - Landeselternbeirat von Hessen

asschule

Unser Kind kommt in die Schule - Landeselternbeirat von Hessen

Der erste Schritt in die Schule 3

Die Schulanmeldung stellt den ersten Kontakt zwischen Kindern, Eltern und der

Schule her und ermöglicht es, schon einmal miteinander ins Gespräch zu kommen.

Neben der Erledigung von notwendigen Formalitäten zur Schulaufnahme soll dabei

auch festgestellt werden, über welche sprachlichen Fähigkeiten Ihr Kind verfügt, um

eventuell notwendige Fördermaßnahmen möglichst frühzeitig einleiten zu können.

Wie eine Schulanmeldung in der Regel abläuft, will Ihnen der nächste Abschnitt erklären.

Schulanmeldung und Sprachstandsfeststellung

Zur Anmeldung erwartet Sie die zuständige Grundschule mit Ihrem Kind. Bitte bringen

Sie auch die Geburtsurkunde oder das Stammbuch mit. Falls Ihre Deutschkenntnisse

nicht ausreichen, sollte Sie jemand als Dolmetscher begleiten.

Während der Anmeldung werden zunächst Ihre Personalien und die Ihres Kindes

aufgenommen sowie weitere Angaben, die für den Schulalltag wichtig sind. Zum

Beispiel:

Soll Ihr Kind am Unterricht in der Herkunftssprache teilnehmen?

Gibt es besonders zu beachtende gesundheitliche Probleme Ihres

Kindes?

Wer kann im Notfall benachrichtigt werden?

Bringen Sie bitte

Geburtsurkunde /

Stammbuch zur

Schulanmeldung mit

11

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine