Aufrufe
vor 4 Jahren

Die neu auftretenden Tierkrankheiten

Die neu auftretenden Tierkrankheiten

- achten sie auf das

- achten sie auf das ausreichende Wohlbefinden ihrer Tiere. Tiere, die in einem schlecht belüfteten Stall gehalten werden oder gestresste Tiere sind anfälliger für Krankheiten; - benutzen sie angemessene Futtermittel von Qualität. Vermeiden sie es Küchenabfälle zu verfüttern, verabreichen sie die entsprechenden Nahrungsmittel für die Zieltierart und halten sie die Futterkrippe sauber; - pflegen und behandeln sie die Tiere angemessen, selbst für relativ schuldlose Infektionen wie Würmer, Räude, Milben, usw., da diese sie viel gefährdeter machen; - impfen sie die Tiere, wenn Impfungen verfügbar sind und vom Gesetz erlaubt sind. • Hygiene: - die Besucher, die auf professionellem Weg in Kontakt mit Tieren anderer Betriebe kommen, sind risikogefährdet Krankheitserreger in den Betrieb einzuführen. Um das Risiko zu vermeiden oder zu senken: • benutzen sie Kleidung, die aus ihrem Betrieb stammt; • richten sie Fußschleusen ein, um Schuhe beim Eintritt in Ställe zu desinfizieren; • respektieren sie die Handhygiene; • verbieten sie den Zugang zu Ställen für unerlaubte Personen mit- tels eines abschließbaren Verschlusses wenn dies möglich ist; 30

• führen sie Buch über alle Personen, die ihren Betrieb besuchen (Name, Datum, Grund des Besuchs). Dies kann wichtig sein wenn eine Untersuchung bei einer Epidemie stattfindet; - reinigen und desinfizieren sie das Material (nach jeder Benutzung), die Fahrzeuge und die Räume regelmäßig mit zugelassenen Desinfektionsmitteln; - bekämpfen sie Ungeziefer wie Nagetiere, Insekten, die Krankheiten übertragen können und verbieten sie den Zugang zu Ställen für Haustiere wie z.B. Hunde oder Katzen, usw.; - vermeiden sie den Kontakt von Haustieren mit wildlebenden Tieren; - reduzieren sie den Kontakt zwischen Tieren verschiedener Arten; - behandeln sie die Kadaver korrekt und vermeiden sie den Zugang zu anderen Tieren des Betriebs, in dem sie sie an einem leicht zu desinfizierenden Ort lagern und sie häufig entsorgen, usw.; - wenn möglich halten sie das System ,,all in – all out ‘’ (Rein-Raus Verfahren) ein und leiten eine Reinigungsphase ein; - … 31

Epidemien - Neue Zürcher Zeitung
Aus Alt wird Neu - Zooshop-MAX
Ein neues Gesetz für Versuchstiere - Veterinärmedizinische ...
Tiere für zuhause - unsere neuen
Inserate Antidpressiva-neu
Neues Auftreten von Mikrokalk und Malignomrisiko
Was gibt es Neues? - Schlacher Unternehmenskommunikation
Effizienz neu erleben - Moeller
Und – was gibt es Neues? - SanitärJournal
Neues aus dem Tierarzneimittelrecht - LTK Hessen
Neue Formel - Schweine.at
Neue Wege der Gesundheit Basispräsentation 2007 - Über mich
Sonderbeilage Neu Online-Fragebogen - pharmaSuisse
13_10_2008 infofolder neu - Arche Austria
Neu: Imagebroschüre S. 2 - Wohnungsbaugenossenschaft ...
der neue Premiumaustauscher für Kälber DairyTuner - Milkivit
Lerne zu leben mit bipolarer Störung - Neue Wege Psychiatrie
Sie bekommen ein neues Kniegelenk Wir begleiten Sie Schritt für ...
HENRYS NEUES ZUHAUSE (4 MB - pdf)
Maier, Irene: Einfuehrung neuer Hierarchien - Heilberufe
Strassen und Wege richtig absperren Die neue Holzbau AG in ...