Ausgabe November 2013 - Der Vorstädter

der.vorstaedter.de

Ausgabe November 2013 - Der Vorstädter

Rückblick

Danke für all die guten Früchte …

Kinder „erforschen“, was es mit den Früchten des Herbstes auf sich hat

cken hergestellt, Brot gebacken, Popcorn

gemacht, Maismännlein gebastelt und eine

Bäckerei besucht. Genauso abwechs-

lungsreich war es in den „Wildfrüchte-“,

„Kartoffel-“ und „Gemüsewochen“.

Auch die wöchentlichen Exkursionstage

führten die Entdeckerhauskinder zu Orten,

welche eng mit dem Thema „Ernte“ in Ver-

bindung stehen: Strohbetten im Bettenmuseum

ausprobieren, der Besuch einer

katholischen Kirche, die Exkursion mit dem

Pilzberater in den Stadtwald, der Besuch

eines Obst- und Gemüsegroßhandels, der

Ausflug in die Saftkelterei Heide nach Siebenlehn

oder die Fahrt zur Erntemaschinenhalle

der Agrargenossenschaft in Oberschöna

werden den Kindern lange in Erinnerung

bleiben.

Mit einem tollen Erntedankfest, gemeinsam

mit den Eltern und Großeltern der Kinder in

der Kita gefeiert, fand das Hausprojekt

seinen krönenden Abschluss.

Bilder zum Projekt und Erntedankfest sowie

viele weitere Informationen gibt es auf der

Website des „Entdeckerhauses“:

www.kfvf.de

In den Hochbeeten vor der Kita „Schlaumäuse“

reiften mit Ende der Sommerferien

die ersten Tomaten heran. Das im Frühjahr

neu angelegte Kräuterbeet konnte erstmals

abgeerntet werden. Großeltern und benachbarte

Kleingärtner belieferten die Kita

mit frischen Beeren und Obst. Viele Dinge,

die zum Anlass genommen wurden, um

sich intensiv mit den Kindern in einem

Projekt mit der Erntezeit zu beschäftigen

und für die vielen Gaben zu danken.

In der „Apfel- und Birnenwoche“ entstand

eine riesige Apfelbaumcollage im Treppenhaus,

an deren Äpfel man den Fortschritt

des Projektes nachvollziehen konnte. Mit

jedem Angebot, mit jeder neuen Aktion oder

Exkursion kam ein weiterer Apfel hinzu.

Die Strophe des Erntedankliedes: „Danke

für Roggen und den Weizen, danke daraus

wird unser Brot …“, leitete zum Beispiel

die „Getreide- und Maiswoche“ ein – und

dann wurde natürlich genau rund um diese

Zeile in der Kita geforscht und gewerkelt.

Getreidesorten wurden betrachtet und unterschieden,

Körner gemahlen, Haferflo-

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine