Tatmotiv Dynamik. - Publishing-group.de

publishing.group.de

Tatmotiv Dynamik. - Publishing-group.de

Horizontale Linien lassen das Heck breiter und flacher wirken,

die ausgestellten Radhäuser unterstreichen die Sportlichkeit

aber es tat trotzdem jedem weh, so ein schönes Auto brennen zu

sehen.“ Der neuen BMW 5er Limousine in der kalten Industriehalle

bleibt dieses Schicksal erspart. Der Kommissar zeigt sich

vollauf begeistert von der Innenausstattung: „Das Navigationssystem

ist zum Beispiel sehr benutzerfreundlich integriert. Das

gesamte Interieur wirkt sehr luxuriös und dennoch funktional.“

Miroslav Nemec schätzt Automatikgetriebe, von denen die neue

Limousine sogar eine optionale Achtgangversion bietet. Wenn

es ein wenig sportlicher sein darf, kommt die optionale Fahrdynamik

Control gelegen: Mit einem Wippschalter bestimmt der

Fahrer die Gewichtung zwischen sportlicher und komfortabler

Fahrweise selbst.

Technik ist ein gutes Stichwort für den Kommissar: „Ich hoffe,

dass sich Wasserstoff eines Tages durchsetzen wird.“ Unterdessen

überzeugt zum Beispiel der 180 kW starke BMW 530d mit

nur 6,2 Litern Verbrauch auf 100 Kilometern. Dabei spurtet er in nur

6,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Ebenso zukunftsweisend sind

weitere Innovationen wie der Parkassistent, der im BMW 5er Weltpremiere

feiert und den Fahrer beim Einparken unterstützt.

Miroslav Nemec inspiziert die neuen Techniken im neuen

BMW 5er mit viel Sorgfalt. Ebenso genau recherchiert sein Team

vom Tatort bei der Vorbereitung auf die Rolle des Kommissars.

„Noch vor unserem ersten Fall wurden wir ins Polizeipräsidium

eingeladen, damit wir uns einfühlen konnten“, sagt der Vater von

zwei Töchtern. „Inzwischen kennt man sich.“ Da kommt es schon

mal vor, dass der Schauspieler in seiner Freizeit beim Pressechef

des Präsidiums vorbeischaut.

Bei seinem nächsten Besuch könnte es durchaus sein, dass

Miroslav Nemec von einem ganz besonderen Fall erzählt: Februar,

eine kalte, verlassene Industriehalle. Schneefall und eisige Temperaturen

haben ihn nicht aufgehalten. Ivo Batic hat den Fall mal

wieder mit Bravour gelöst und das Tatmotiv der BMW Entwickler

beim neuen BMW 5er durchschaut: Dynamik.

Tatort auf DVD

Bislang war der Sonntagabend

für den Tatort

reserviert. Jetzt gibt es

die erfolgreiche Krimi-

Reihe rund um die Uhr –

auf DVD. Darunter sind

Klassiker wie „Weißblaue

Turnschuhe“ mit

Gustl Bayrhammer als

Münchner Ermittler,

„Reifezeugnis“ mit

Klaus Schwarzkopf und Nastassja Kinski,

„Das Mädchen auf der Treppe“ mit Götz George

als Schimanski, außerdem gibt es Städteboxen

mit Tatort-Folgen aus Frankfurt, München

und Leipzig sowie Kommissarboxen mit den

spannendsten Erlebnissen der Kommissare

Schimanski, Odenthal, Ballauf und Schenk,

Stoever und Brockmöller, Thiel und Boerne

sowie Batic und Leitmayr.

belohnung für gourmets

Empfehlen Sie den BMW 5er weiter und

bringen Sie zur Premiere am 20. März 2010

Freunde und Bekannte mit. Wenn diese sich

für einen neuen BMW 5er entscheiden sollten,

profitieren auch Sie: mit einem Gutschein über

500 Euro, einzulösen in einem Hamburger

Restaurant der absoluten Spitzenklasse.

Alle Informationen zu dieser Aktion erhalten

Sie am 20. März 2010 in allen Filialen. Schon

heute wünschen wir Ihnen viel Spaß beim

Genießen – des neuen BMW 5er und Ihres

Restaurant-Gutscheins!

Tatmotiv Dynamik.

Miroslav Nemec inspiziert die neue BMW 5er Limousine Februar, eine

Industriehalle, ein ungewöhnlicher Einsatz. Schnee und Minusgrade halten ihn nicht

auf: Tatort-Ermittler Miroslav Nemec ist sofort vor Ort. Die neue BMW 5er Limousine

spielt die Hauptrolle – und die BMW emotion Hamburg durfte dabei sein.

Die Leistungswerte der neuen BMW 5er Limousine

BMW 523i BMW 528i BMW 535i BMW 550i BMW 520d *** BMW 525d BMW 530d

Zylinder/Ventile 6/4 6/4 6/4 8/4 4/4 6/4 6/4

Hubraum 2.996 ccm 2.996 ccm 2.979 ccm 4.395 ccm 1.995 ccm 2.993 ccm 2.993 ccm

Leistung kW 150 190 225 300 135 150 180

Max. Drehmoment 270 Nm 310 Nm 400 Nm 600 Nm 380 Nm 450 Nm 540 Nm

0 – 100 km/h 7,9 s 6,6 s 6,0 s 5,0 s 8,1 s 1 7,2 s 6,3 s

Höchstgeschw. 238 km/h 250 km/h 250 km/h 250 km/h 227 km/h 236 km/h 250 km/h

Verbrauch l/100 km* 10,5 / 5,9 / 7,6 10,4 / 6,3 / 7,8 11,8 / 6,6 / 8,5 15,4 / 7,5 / 10,4 k. A. / k. A. / 5,0 1 8,1 / 5,1 / 6,2 8,0 / 5,3 / 6,3

CO 2

-Emission** 177 g/km 182 g/km 199 g/km 243 g/km 132 g/km 1 162 g/km 166 g/km

* EU städtisch, EU außerstädtisch, EU insgesamt ** Kombiniert gemäß 80/1265/EWG *** Voraussichtlich erhältlich ab 3. Quartal 2010

1

Voraussichtlicher, nicht offizieller Wert

„Schön, wirklich schön“, sagt der Tatort-Kommissar fasziniert

und sichert als erstes die Spuren: kurze Überhänge, eine lange

Motorhaube, eine coupéhafte Dachlinie und ein mit 2.968 Millimetern

ungewöhnlich langer Radstand. „Das Heck ist besonders

gut gelungen.“ Der Fall ist klar: das atemberaubende Design überzeugt

auf den ersten Blick.

Über BMW muss man Miroslav Nemec, der für den Bayerischen

Rundfunk dreimal im Jahr in die Rolle des Ivo Batic schlüpft,

nicht viel erzählen: Vom Motorrad stieg der gebürtige Kroate einst

auf ein BMW 3er Cabrio um, weil er „dieses offene Gefühl nicht

missen“ wollte. Heute muss er auf BMW nicht einmal bei den

Dreharbeiten verzichten: Die bayerische Polizei fährt schließlich

die weiß-blaue Marke.

„BMW baut dynamische Autos, mit denen man schnell um

die Kurve kommt, sportlich unterwegs ist und Tempo machen

kann“, sagt Miroslav Nemec. Diese Anforderungen erfüllt auch

die neue BMW 5er Limousine mit ihren hochmodernen Motoren.

Zum Beispiel der 300 kW starke BMW 550i, der dank der innovativen

Kombination aus TwinTurbo Technologie und Benzindirekteinspritzung

Bestwerte bei Leistung und Verbrauch erzielt. „Die

neue BMW 5er Limousine liegt perfekt auf der Straße, hat einen

guten Zug und gibt einem ein sicheres Gefühl“, folgert der Kommissar

aus seinen ersten Fahreindrücken.

Beste Voraussetzungen also für eine Hauptrolle im Tatort. Wie

wäre es mit einem Einsatz bei einer Verfolgungsjagd? „Sobald die

Kamera bei diesen Szenen meinen Kollegen Udo Wachtveitl alias

Franz Leitmayr und mich im Fokus hat, lösen wir die Stuntmen natürlich

ab“, sagt der 55-Jährige. „Ob im BMW 3er, 5er oder 7er – die

Fahrszenen machen besonderen Spaß.“ Aber es geht noch spektakulärer:

„Laut Drehbuch mussten wir sogar einmal einen BMW

anzünden“, erzählt der Schauspieler. „Jugendliche hatten uns als

Polizisten erkannt. Der BMW war ein Testwagen ohne Ausstattung –

Auf Spurensuche: Miroslav Nemec nimmt die Sickelinie genau unter die

Lupe. Das Besondere an ihr sind die harmonisch integrierten Türgriffe

Vorfreude auf die erste Dienstfahrt: Miroslav Nemec schätzt

die leicht bedienbaren Instrumente im luxuriösen Innenraum

Mehr Informationen finden Sie auch unter

6 | NEUHEITEN

www.bmw-hamburg.de

NEUHEITEN | 7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine