Aufrufe
vor 5 Monaten

Der Schwimmtrainer Nr. 105

DSTV /

DSTV / Der Schwimmtrainer 20 Juli 2014 3. Die Mitglieder der DSTV sollen mit der Website gegenüber Nicht-Mitgliedern bevorzugt betreut werden. Daher wird schrittweise ein „Mitgliederbereich“, in den man sich speziell einloggen kann, entwickelt. Dazu gehört z.B. auch die Möglichkeit, diese Zeitschrift „online“ zu lesen. Da Letzteres bei Redaktionsschluss dieser Zeitschrift noch nicht endgültig geregelt ist, wir darüber per Newsletter informiert. 4. Das CMS Typo3 in der vorliegenden Version schafft auch die Möglichkeit, dass „freie Mitarbeiter“, „freie Redakteure“ noch leichter eingerichtet und „geschult“ werden können. Wer also Interesse daran, sich hier einzubringen, mag sich gern bei uns über das Kontaktfeld auf der Website melden. Denn die Homepage wird insgesamt ehrenamtlich betreut, da braucht es schon „Spaß am Engagement“. 5. Wir finden die Domain „dstv-schwimmtrainer.de“ einfach noch passender für uns als die bisherige. Über Anregungen und Vorschläge zur Homepage freuen wir uns – auch über Gespräche dazu! H.-R. Tretow Einschwimmphase bei der Masters DM – kurze Strecke in Hannover vom 19. – 22. 06. 2014

DSTV / Der Schwimmtrainer 21 Juli 2014 Protokoll der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2014 am 10.05.2014 Ort: Ahorn Berghotel Friedrichroda Zeit. 10.05.2014, 18.00 – 19.00 Uhr Teilnehmer: Gemäß Anwesenheitsliste (Anlage 1). Anwesend sind 53 stimmberechtigte Mitglieder und 2 Gäste Versammlungsleiter: Hasso-Rüdiger Tretow Protokoll: Felicitas Hahne TOP 0: Begrüßung Der Präsident der DSTV, Hasso-Rüdiger Tretow, begrüßt die Anwesenden, eröffnet die ordentliche Mitgliederversammlung 2014 und stellt die ordnungsgemäße Einberufung fest. (Einladung und Bekanntgabe der Tagesordnung in der Mitgliederzeitung „Der SchwimmtrainerNr. 104 vom 25.12.2013, § 8.2, (Anlage 2) sowie am 03.12.2013 auf der Homepage „dstv-online.de“). Es gibt keine Einwände. Zum Gedenken an die Verstorbenen des vergangenen Jahres erheben sich die Teilnehmer zu einer Schweigeminute. Als Ehrengäste werden von der N.V.V.Z.T. René Dekker, Anton Koekkoek und Jan Heidelberg sowie die Vorsitzende der Fachsparte Masters im DSV, Frau Ulrike Urbaniak, herzlich begrüßt. Außerdem richtet R. Tretow Grüße von unseren Ehrenmitgliedern Ruth Hötger, Wolfgang Cempirek, Winfried Leopold, Fred Wachholder und vom Ehrenpräsidenten Georg Fuchs aus. Top 1: Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2013 Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 11.05.2013 wurde in der Mitgliederzeitschrift „Der SchwimmtrainerNr.103, S. 60/61 veröffentlicht. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt. Die Tagesordnung wird einstimmig genehmigt. Es ergeben sich keine Änderungen. TOP 3: Jahres- und Geschäftsbericht des Präsidiums Bericht des Präsidiums Ehrenpräsident: Georg M. Fuchs Präsident: Hasso-Rüdiger Tretow Vizepräsidenten: Claus Vandenhirtz Hans-Wolfgang(HaWo) Döttling Schatzmeister: Karl-Heinz Dinter Geschäftsführerin: Felicitas Hahne Der Jahres- und Geschäftsbericht wird von H.-R. Tretow übermittelt. Er bestellt Grüße von Georg Fuchs, Karl-Heinz Dinter und Fred Wachholder, die aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Tagung teilnehmen können. Die Vorstandsarbeit bestand u. a .aus folgenden Tätigkeiten: Sitzungen: Die Vorstandsmitglieder nahmen an folgenden Sitzungen teil: Drei Vorstandssitzungen in Friedrichroda (21./22.02.13), Frankfurt/M (09.05.13) [Jahrestagung 2013] und Hamm (09.11.13) Marketingaktivitäten (Teilnahme an mehreren Symposien und Workshops zum Dialogmarketing der Deutschen Post) Teilnahme an den Sitzungen des DSV- Hauptausschusses, der DSV-Fachausschüsse Schwimmen, Masters und Ausbildung Teilnahme an der WM-Auswerte-Tagung TOP 2: Genehmigung der Tagesordnung