Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.057

E_1928_Zeitung_Nr.057

18 JltMti:«*

18 JltMti:«* Su^fedg»**' • n em Früher gehörte z;ur Dame das — Pferd, Unbedingt. Als letztes Attribut der Vollkommenheit. Wenn sie alles besasa: Schönheit, Anmut, Geist und jejaes Lächeln, das eine unbedingte Legitimation de.p Dame ist, weil unerlernbar, dann Hess sie sich ein Pferd schenken. Oder mehrere. Nein, nicht erst dann. Die Liebe zum Pferd war der eingeboren, und jedes edle Pferd wusste und wenn es eine Dame im Sattel hat. Dann werden, seine Tritte kokett, es trägt dag Taubenköpfchen anders als sonst, und eine Beschwinglichkeit ist ihm im Blut, die dasselbe heimliche Zugehörigkeitsgefühl bedeutet, wie es in den Nerven der Dame vibriert, Frau und Pferd gehörten zusammen seit je. Und jetzt? Wohl gibt es noch gute Reiterinnen und elegante Reiterinnen. Aber sie betreiben Reiten als einen Sport neben den andern, neben Golf und Tennis, Schwimmen, Segeln und Autofahren. Und irgendwo tief im Lande, dort, wo um schöne Herrensitze die Wipfel vielhundertjähriger Parkeichen von alten Zeiten flüstern, dort gibt es auch noch die Dame, der das edle Pferd die einzige Passion ist. Den blonden Knoten tief im Nacken, hält sie. auf ihrem Fuchs neben der Landstrasse, auf der die Dame im Selbstfahrer vorbeifliegt. Und ist wie ein schöner, aber müssiger Gedanke, an dem das Leben vorüberrast mit 120 Stundenkilometern, mit », .zig PS und der Damo von heute am Volant. Sie hat es satt bekommen, die Frau von heute, nur noch Schmuck im Leüen des Mannes zu sein. Sie mag nicht mehr am Flügel sitzen und sentimontale Lieder singen, nicht einmal um Schuberts wühlen (für Beethoven hat sie schon gar keine Zeit), Sie schreibt keine geistreichen Briefe mehr — sie telephoniert höchstens. Sie hat keine Zeit. Sie macht keine feinen Handarbeiten ~~* sie hat allos dies satt. So kletterte sie eines Tages vom Piedqstal herab, auf das sie die Anbetung des Mannes und — sein Egoismus gebannt hatten, und liess sich v

57 — 1928 ÄtTTOMÖBTL-REVUB Enautoälraveis Neuchätel GORGES DE L' AREUSE LE DOUBS LE CHATEAU DECOLOMBIER Das älteste Auto Frankreichs, das sein Besitzer, ein alter Geistlicher, in das Museum von Compesjne steuert. La comptabilite avec une seule ecriture est une Systeme qui a fait ses preuves. II vous donne, ä tout moment, une supervision complete de l'entreprise et reduit le nombre des ecritures ä passer dans le Journal grace a une judicieuse disposition des colonnes et ä l'ernploi du papier carbone. Demandez-nous une demonstration, ou un catalogue. 18, RUEDEBOURG - LAUSANNE Q bandonnez les routes congestionnees, allez faire de !a vitesse sur l'eau. e'est i pir 1 JJ Les Moteurs amovibles „Elto" Vous jouirez mieux de vos vacances si vous prenez soin de mettre en sürete vos valeurs avant votre depart. LE COM Pf 01R D'ESCOMPTE DE GENEVE loue, aux conditions les plus lavorables, des casiers de COFFRES-FORTS & tfr Tous lesjours $ CONCERTS > ZtZT faction. Ila partent infailliblement au Quart de Tour- et s'adaptenf sur toute embarcation. Demandez olfres et essais. 2 cyl. 4 et 7HP Distributeurs: Vitesses 45 km et plus. rurrar & FHS 4 cyl. 18 HP. Vi- — Oucnv - Lausanne tesses 65—70 km. representes uar: John Faul, Horgen d« engen. G. Erivio & Co., Lugano VACAWCBS Depots 5% a 3 ans. La Rotondc, Neuchätel Grand Cafe-Restaurant au inilißii du jardin anglais bienconnu Autoparc et garage. Nouveau directeur: E. Egger. Le confort d'un hötel de luxe ä prix moderes. Neuchätei HOT L DES dLPES ET TERfYlinUS Cuisine, cave renommees. Prix moderes. Eau courante. Garage, Denzine Grame terrasse ombragee, vue sur le lac et les alpes. Le rendez-vous d. automobilistes. Tel 5 29 Vallorbe ca e-Hestaurant du Casino vins du pays l re choix, cuisine renommee. Truites au vivier I. Ramcl. MONTREUX f. C. S. Hotel Suisse-Majesfic A. l S Le mieux situä. Tqut confort. Son restaurant en plein air avec vue grandiose sur le lac. Telephone 125 Signal de Bougy der ßigi des Genfersees Brassus Hotel de la Lande uisine renommee. But d'excuraions et ravissant sejour dans sapins et päturasres. Grand Hotel. Teleph. No. 4. Situation unique, gd. parc ombrage. Tennis, canotage, peche, orchestre. Cuisine franc,aise. Loval. Dir. Conditi membres A. C. S. - T. 0. S. dans son parc, en face la gare, confort moderne, le «coin de la bonne chere et du bon vin». HOTEL-PENSION-RESTAURANT DU SIGNAL Garage — Tel. 25 Rolle J. Burkli, Besitzer Confort moderne. Cuisine soi- Vins de choix.. W. rfoser. L'ETIVAZ route Col des Mosses HOtel-pension du C«amo:s Truites. Sales du pays, restäurat, ä toute heure.Terrasses ombragees. Garage, benzine, location. Tel. 1. (GARAGE) Hötel de la Dent Blanche ARQLLA Grand Hotel memes proprietaires ouverture 1er j u in Hotel de familles confortable 140 lits. Restauration. Garage. ons sp eciale s pour les de l'A. C. S. etT. C. S. Hötel du Cheval Blanc Magnifique but d'excursion. Vue splendide sur le lac. - Garage- Cui sine et cave de vicille r