Aufrufe
vor 1 Woche

Birdie-Hunter Kurier 2016

Birdie-Hunter Kurier 2016

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten GOLFREGEL-TEST Die Saison kann kommen 1. Wann liegt im Sinne der Golfregeln keine Behinderung durch ein unbewegliches Hemmnis im Gelände vor? 1. Wenn nur der Stand des Spielers behindert ist. 2. Wenn nur der Raum des beabsichtigten Schwungs behindert ist. 3. Wenn nur die Spiellinie behindert ist. 2. Der Spieler erklärt seinen Ball für unspielbar und lässt ihn korrekt fallen. Der Ball rollt dabei in die selbe schlechte Lage zurück. Was sind die Folgen? 1. Der Ball ist im Spiel. Der Spieler muss erneut entscheiden, ob er den Ball spielt wie er liegt oder nochmals mit einem zusätzlichen Strafschlag für unspielbar erklärt. 2. Der Spieler darf den Ball erneut fallen lassen, dieses Mal ohne Strafschlag. 3. Der Spieler muss den Ball erneut fallen lassen, dieses Mal mit zwei zusätzlichen Strafschlägen. 3. Ein Spieler lässt seinen Ball innerhalb von zwei Schlägerlängen korrekt an einem seitlichen Wasserhindernis fallen. Der Ball rollt danach etwas mehr als eine (aber weniger als zwei) Schlägerlängen, aber nicht näher zum Loch. Was muss der Spieler tun? Spielers. Wie kann der Spieler straflose Erleichterung erhalten? 1. In allen Hindernissen ist es erlaubt, den Ball innerhalb von einer Schlägerlänge vom nächstgelegenen Punkt der Erleichterung innerhalb des Hindernisses fallenzulassen. 2. Nur im Bunker darf der Spieler den Ball innerhalb von einer Schlägerlänge vom nächstgelegenen Punkt der Erleichterung innerhalb des Bunkers fallenlassen. 3. Nur im Wasserhindernis darf der Spieler den Ball innerhalb von einer Schlägerlänge vom nächstgelegenen Punkt der Erleichterung innerhalb des Wasserhindernisses fallenlassen. 5. Ein Spieler lässt seinen Ball fallen, stellt dann aber fest, dass er ihn regelkonform hinlegen muss. Wie darf er seinen Fehler beheben? 1. Ball aufnehmen und mit einem Strafschlag wieder hinlegen. 2. Ball aufnehmen und mit zwei Strafschlägen wieder hinlegen. 3. Ball aufnehmen und straflos wieder hinlegen. 6. In einem Zählspiel hebt ein Mitbewerber den Ball eines Spielers ohne Ermächtigung auf. Was ist die Folge? 7. Ein Ball liegt im Bunker an einer Harke. Beim Entfernen der Harke rollt der Ball einige Zentimeter. Wie darf der Spieler weiterspielen? 1. Der Ball muss mit einem Strafschlag an die ursprüngliche Stelle zurückgelegt werden. 2. Der Ball muss straflos zurückgelegt werden. 3. Der Ball muss straflos gespielt werden, wie er liegt. 8. Ein Spieler markiert seinen Ball auf dem Grün, hebt ihn auf und lässt ihn dann absichtlich ein Stück über das Grün rollen. Ist das … 1. … ein grober Verstoß gegen die Etikette? 2. … ein Prüfen der Oberfläche und damit ein Regelverstoß? 3. … ein zulässiges Verfahren, um die Schnelligkeit des Grüns zu testen? 9. Darf ein Ast zur Seite gebogen werden, wenn er den Spieler stört? 1. Ja, solange der Ast nicht abbricht. 2. Nein, unter keinen Umständen. 3. Ja, aber nur bei der Einnahme des Standposition, wenn sie nicht auch eingenommen werden kann, ohne den Ast zu bewegen. 1. Den Ball spielen, wie er liegt. 2. Den Ball erneut fallen lassen. 3. Den Ball an die Stelle legen, an der er auf den Boden aufgetroffen ist. 4. Eine Holzwand in einem Bunker behindert den Stand und Schwung eines 1. Der Mitbewerber erhält einen Strafschlag. 2. Der Mitbewerber erhält zwei Strafschläge. 3. Straflos. Der Ball muss an dieselbe Stelle zurückgelegt werden. Haben Sie es gewußt? Hier die Lösungen: Antworten: 1.3/2.1/3.1/ 4.2 / 5.3/6.2/7.2/8.2/ 9.3 18

Bei uns ist jeder Kunde Sieger. 06010805_ANZ_Hart_201 26.05.2008 14:15 Uhr Seite 1 Kommen Sie vorbei und überzeugen sich selbst Bei uns ist jeder Kunde Sieger. Shell Stationen CTM GmbH Kommen Schillerstraße Sie vorbei 58 und überzeugen sich selbst. 63741 Aschaffenburg Shell Industriegebiet Station Süd E. A5 Hart Schillerstr. 63755 Alzenau-Hörstein 58 63741 Aschaffenburg Unfallschadenbeseitigung Fahrzeuglackierung KFZ-Reparaturen Hauptuntersuchung (HU) in Kooperation mit Prüforganisation Abgas-Untersuchung (AU) Autoglasreparatur Klimaanlagenservice Oldtimer-Restauration Elektronische Achsversessung Lackschadenfreies Ausbeulen facility management C B CB Dienstleistungs & Elektrotechnik GmbH Platz zum arbeiten - Platz zum leben - Platz vieler aufgaben infrastrukturelles facility management ✔ Hausmeisterdienste ✔ Pflege und Reinigung von Außen- und Grünflächen ✔ Empfangs- und Pförtnerdienste ✔ Gebäudereinigung ✔ Glas- und Fassadenreinigung ✔ Winterdienste ✔ Sicherheitsdienste ✔ Leerstandsbetreuung technisches facility management ✔ Elektrotechnik ✔ Sanitärtechnik ✔ Heizungstechnik ✔ Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik ✔ Brandschutz- und Sicherheitstechnik ✔ Nachrichten- und Kommunikationstechnik ✔ Tiefgaragenbewirtschaftung ✔ Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen ✔ Durchführung von Reparaturen ✔ Energiemanagement ✔ Planung und Durchführung von Renovierungen und Mietausbauten ✔ 24-Stunden Stör- und Notdienst CB Dienstleistungs & Elektrotechnik GmbH • Maximilianstraße 15 • 63739 Aschaffenburg Telefon +49 (6021) 44298-33 • Telefax +49 (6021) 44298-77 • Email: info@cb-gruppe.de • www. cb-gruppe.de 19

Birdie 2015
Birdie 2014
Birdie 2013
Birdie 2015
Hunter Hunde Leinen Halsband Katalog bei Collection Brigitte UG
So wie wir schlägt keiner Birdies, denn wir sind einfach richtig toll!
ist unser aktueller Saisonflyer - Birdie-business-league.de
Ganzen Bericht lesen - Die Birdies
Birdie Book - Golfclub Werl
INVESTMENT CASE - Hunter Dickinson
PDF-Download - Hunter
Bounty Hunter Würfelspiel - Kosmos