Aufrufe
vor 7 Monaten

Birdie-Hunter Kurier 2016

Birdie-Hunter Kurier 2016

Ratgeber 10 Gründe den

Ratgeber 10 Gründe den ersten Abschlag zu vermasseln 1. Denke daran, wie Dir alle anderen zugucken! Alle wollen dich sehen wie Du abschlägst, Deine Mitspieler, Starter und die Vöglein auf den Bäumen. 2.. Denke daran, wo Du NICHT hinschlagen willst. Das klappt zu 100 %. Denke einfach daran, dass Du NICHT ins Aus schlagen willst. Ich garantiere Dir, der Ball fliegt ins Aus. (Kleiner Tipp, Dein Gehirn kann das Wort NICHT nicht verarbeiten.) 3. Schwinge so feste wie Du nur kannst. Versuche dabei Deinen Golfball zu töten, zu killen, so weit zu schlagen, wie es nur geht. Vergiss Dinge wie Rhythmus, Gefühl und Leichtigkeit! 4. So schnell wie möglich weg mit dem Ball vom Tee. Mache es Alles so schnell Du kannst, bring den 1. Abschlag hinter Dich, vergiss Deine normale Schlagroutine. Hauptsache, Du lässt diesen Ort des Grauens hinter Dir. Rauf aufs Tee, aufteen, im Hochgehen noch ausholen und dann schlagen und statt durchzuschwingen, direkt wieder vom Abschlag runter und den Schläger ins Bag stecken. 5.. Stecke Dir einen zweiten und einen dritten Ball in die Tasche. „Zur Sicherheit“, falls Du den ersten oder zweiten Schlag versemmelst. Ein ebenso sicherer Trick, um den 1. Abschlag zu vermasseln. 6.. Gehe direkt aus dem Auto auf den 1. Abschlag - ohne Aufwärmen!!!. Gehe nicht auf die Range. Das ist alles Schnickschnack und nur was für Weicheier. Die ersten fünf Löcher sind ja schließlich zum warm spielen da. 7. Nehme nicht Deinen gewohnten Schläger für den 1. Abschlag. Nimm einen Anderen. Aus Sicherheits- oder anderen Gründen. Auf jeden Fall nichts Gewohntes und Sicherheit gebendes tun. Das könnte sonst erfolgreich enden. 8. Konzentriere Dich ganz lange, wenn Du am Ball stehst. Am besten greifst Du den Schläger noch so fest, wie es nur geht und noch fester. Dann ganz lange am Ball stehen bleiben und den Schwung noch einmal in allen seinen Einzelheiten im Kopf durchgehen. Und dann noch etwas warten, bis die Sicherheit zu Dir kommt. Und dann sofort schlagen. 9. Teste auf der Driving Range beim Warmschlagen noch einmal etwas Neues aus. Am besten einen neuen Driver oder einen neuen Schwung oder noch besser, nimm direkt vor dem Turnier noch eine Trainerstunde und arbeite an Deiner Schwungtechnik. 10. Gehe mit ganz hohen Erwartungen an das heutige Turnier auf den Abschlag. Erwarte von Dir selber, dass Du jeden Schlag perfekt spielst. Erwarte Perfektion von Dir. Nicht mehr und nicht weniger. Kein Erbarmen! 34

Wir schaffen Lösungen ... Verfahrens- und Anlagentechnik Mess-, Steuer- und Regeltechnik Kfz-Werkstatt-Technik Tank- und Silofahrzeuge Abfüllflächen und Abwassertechnik Tankschutz und Tanksanierung Qualifizierter Rohrleitungsbau Dächer und Fassaden Fachbetrieb nach WHG und BeSichV Göhler GmbH und Co. KG, Anlagentechnik Siemensstraße 5-7 I D-63768 Hösbach Tel: +49 6021 4200-0 I Fax: +49 6021 4200-9000 info@goehler.de I www.goehler.de

Birdie 2014
Birdie 2013
Hunter Hunde Leinen Halsband Katalog bei Collection Brigitte UG
Birdie 2015
ist unser aktueller Saisonflyer - Birdie-business-league.de
INVESTMENT CASE - Hunter Dickinson
PDF-Download - Hunter
Hunter Katalog - edentec.ch
Winning the Battle Within - BIRDIES for Life
Beregnungsparadies Preisliste 2012 Hunter Gartenbewässerung ...
..the hunt is on! - Boneshaker
Technisches Handbuch Hunter - LIWATEC AG
Birdie News November 2009 - Golfclub Lilienthal eV