Aufrufe
vor 6 Monaten

sportFACHHANDEL 09_2018 Leseprobe

26 | FOCUS | Eurobike

26 | FOCUS | Eurobike 9.2018 EUROBIKE 2018 Neuer Termin, neues Konzept EUROBIKE 2018 New date, new strategy Sonntag, 8. Juli bis Dienstag, 10. Juli 2018 ist zunächst einmal ein ungewöhnlicher Zeitpunkt für die Eurobike. Nachdem jedoch in den Vorjahren die Fachbesucherzahlen deutlich gesunken waren, einige große Marken der Messe fernblieben und noch dazu die Verbundgruppe ZEG beschlossen hatte, die Eurobike auszulassen und dafür stärker auf die eigene Hausmesse zu setzen, entschloss sich die Messe Friedrichshafen zu diesem radikalen Schritt. „Mit dem früheren Termin“, so Geschäftsführer Klaus Wellmann bei der Bekanntgabe, „gewinnt die Eurobike an Relevanz und stärkt ihre Bedeutung als globale Leitmesse für Trends und Neuheiten.“ Einher geht der neue Termin aber auch mit weiteren Änderungen im Messeablauf. So wird es parallel zu den Eurobike Media Days (4.-6. Juli in Tirol) Ausstellern ermöglicht, in Friedrichshafen und der Bodenseeregion an den beiden Tagen vor und nach der Kernmesse (6./7. Juli und 11./12. Juli) „zielgruppenspezifische Events“ für Kunden, Händler, Medienvertreter oder Mitarbeiter durchzuführen. Der Messevortag biete ein „hochkarätiges Vortragsund Kongress-Programm“. OEM-Hersteller können Closed-Door Meetings und Preview-Termine vereinbaren. Im Rahmen der Eurobike Academy wurden 335 Workshops von 35 Marken komprimiert auf zehn Veranstaltungstermine in fünf Städten abgehalten. Ebenso finden die etablierte Bike Europe Conference und weitere Fachkongresse auf dem Messegelände statt. The period between Sunday 8th July and Tuesday 10th July 2018 will first and foremost be an unusual time for Eurobike. Following drastic decreases in specialist visitor numbers in previous years, several large brands staying away from the trade fair and, in addition, the ZEG confederation deciding to give Euro bike a miss and concentrate more on its own in-house trade fair, the Messe Friedrichshafen decided to take a radical step. “With the earlier date”, explains CEO Klaus Wellmann in the announcement, “Eurobike gains more relevance and boosts its significance as a leading global trade fair for trends and new products.” The new date goes hand in hand with other changes in the trade fair’s schedule. The aim is to enable exhibitors at the Eurobike Media Days (4th-6th July in Tirol) to hold target-groupspecific events in Friedrichshafen and in the Lake Constance region on the four days before and after the main fair (6th/7th and 11th/12th July) for clients, retailers, media representatives and employees. The day before the trade fair would offer a ‘top-class conference and congress programme’. OEM manufacturers can arrange closed-door meetings and preview dates. As part of the Eurobike Academy, 335 workshops organised by 35 brands were condensed into ten event dates held in five different cities. The long-established Bike Europe Conference and other specialist conventions are also held in the exhibition centre. FOTOS: BIENCHEN-S/ISTOCKPHOTO.COM, MESSE FRIEDRICHSHAFEN

9.2018 Eurobike Eurobike | FOCUS | 27 Eurobike | FOCUS | 27 Retail First auch für die Eurobike Wie schon zur OutDoor sollen auch zur Eurobike die Fachhandelsbesucher in den Genuss besonderer Services kommen. Dazu gehört auch der freie Eintritt zur Messe. „Mit der Retail First Initiative definieren wir die Kernzielgruppe der Eurobike-Fachhandelsbesucher neu und rücken diese stärker in den Fokus“, erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. Fahrradfachhändler aus dem Einzel- und Großhandel erhalten somit freien Messeeintritt sowie exklusive Betreuung durch Key Account-Mitarbeiter. Fachhandelsbesucher werden von den Ausstellern und der Messe Friedrichshafen mit Registrierungsverweis über die Eurobike-Website eingeladen. Fachbesucher, die nicht unmittelbar dem Handel zuzuordnen sind, dazu zählen Mitarbeiter aus Industrie, von Agenturen oder Reise- und Eventveranstalter, müssen hingegen einen höheren Obulus entrichten. Retail first for Eurobike too Mit neuem Erscheinungsbild in die mobile Zukunft „Reduzierte Linienführung, moderne Farbgebung, futuristisches Design“: Der neue Auftritt der Eurobike soll unter dem Slogan „Tomorrow starts here and now!“ das Markenprofil der Messe stärken und die zukünftige Mobilität in den Vordergrund stellen. Dafür will die Messe Friedrichshafen die Eurobike als „zentralen Treffpunkt und Katalysator für Marktveränderungen“ verstanden wissen, wobei die Eurobike als „Trend-, Orientierungs- und Neuheiten-Plattform“ diese Veränderungen selbst antreiben soll. Into the mobile future with a new appearance “Reduced line management, modern colour schemes, futuristic designs”: Eurobike’s new appearance and its slogan of “Tomorrow starts here and now!” is designed to strengthen the brand’s market profile and prioritise future mobility. To this end, Friedrichshafen Trade Fair wants Eurobike to be seen as a “central meeting point and catalyst for market changes”, whereby Eurobike would also drive forward these changes itself as a “platform for trends, orientation and new products”. Just like at OutDoor, trade visitors to Eurobike should also be able to benefit from special services. That also includes free admission to the fair. “With our Retail First initiative we are redefining the core target groups of Eurobike trade visitors and focussing on them more closely” explains Klaus Wellmann, Managing Director of the Friedrichshafen Trade Fair. Specialist bicycle dealers from the retail and wholesale sectors are therefore entitled to free admission to the fair, as well as exclusive support provided by key account employees. Trade visitors are invited by the exhibitors themselves and by Friedrichshafen Trade Fair with a registration link through the Eurobike website. Trade visitors who are not directly associated with the sector, which includes employees in industry, from agencies or tour and event organisers, must contribute a small entry fee. Deutschland: E-Bikes retten den Markt Germany: E-bikes rescue the market Absatz von Fahrrädern / Sales of bicycles 4,36 Mio. 4,06 Mio. Die Eurobike will mit dem frühen Termin die eigene Relevanz wieder stärken. Eurobike hopes to reinforce its relevance by moving to an earlier date. * davon 720.000 E-Bike * including 720,000 E-bikes 3,85 Mio.* QUELLE: ZIV 2015 2016 2017 Seit langer Zeit wurde im vergangenen Jahr erstmals wieder die magische Grenze von 4 Millionen verkauften Fahrrädern in Deutschland unterschritten. For the first time in many years, the number of bicycles sold in Germany last year fell short of the magic threshold of 4 million.