AJOURE´ Men Magazin Januar 2020

ajoure

Entdecke jetzt unsere AJOURE´ Men E-Magazin Januar-Ausgabe mit Cover-Star Luke Evans!

#SPORT

MEHR

POTENZ

DURCH

VEGANES

ESSEN?

+

INDOOR

SPORT

IM WINTER

AKTIV BLEIBEN

#STYLE

Luke

Evans

vom kinobösewicht mit sanfter

stimme zum ersten ALbum "At Last"

#TECHNIK

SMARTHOME

WIE EXTREM MUSS ES

AUSGESTATTET SEIN?

STREET STYLES

DIE BESTEN WINTERLOOKS

#EROTIK

PISTEN-ALARM

MIT DIESEN COOLEN LOOKS

PHUBBING

ACHTUNG: BEZIEHUNGSKILLER!

#RATGEBER

WINTERBLUES

SO KANNST DU ENTGEGENWIRKEN

SWINGERPARTY

DAS SOLLTEN EINSTEIGER BEACHTEN

JANUAR 2019

AJOURE-MEN.DE

Foto: Anders Overgaard

| #games | Dota Underlords Einsiedler Update +++ Twitch Studio - endlich eine hauseigene lösung | #games |


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 2 | JANUAR 2020

Foto: LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com


AJOURE MEN / EDITOR

from the editor

merry christmas

Das Jahr ist zu Ende und Weihnachten/Neujahr

stehen vor der Tür. Ich

hoffe, dein Jahr war so, wie du es dir

vorgestellt hast und du freust dich

genauso wie wir aufs neue Jahr.

Bei uns in der Redaktion war dieses

Jahr eine richtige Berg- und

Talfahrt mit vielen Neuerungen,

Kämpfen, die wir ausgetragen haben,

aber auch viel Freude und

Spaß. Da du uns bzw. mich sicherlich

kennst, weißt du, dass ich immer

im Dezember sowohl meinen

persönlichen Plan, als auch, wenn

es um das Thema AJOURE´-Familie

geht, unseren Plan für nächstes

Jahr fertigstelle. Alles was schlecht

war, werde ich nicht mehr aufkommen

lassen und alles was gut war,

plane ich weiter und baue es weiter

aus. Somit kann ich dir schon mal

sagen, dass es im nächsten Jahr wieder

etwas Neues und Spannendes

für dich gibt. Ich verrate noch nicht

allzu viel, aber du kannst dir sicher

sein, es wird richtig gut und jede

Menge Unterhaltung. Es wird richtig

viel zu sehen und zu lesen geben.

Jetzt wünsche ich dir aber erstmal

ein tolles Weihnachtsfest mit deinen

Liebsten, einen guten Rutsch

ins neue Jahr und viel Spaß mit der

ersten Ausgabe des Jahres 2020.

Gleichzeitig will ich aber auch Danke

sagen, dass du uns liest und für

das viele Feedback, das wir immer

wieder bekommen.

Lass es krachen.

Beste Grüße

Tobias

Foto: AJOURE´ Redaktion

@ajouremen @ajouremen @ajoure_men_germany

Editor-in-chief: Tobias Bojko E-Mail: redaktion@ajoure.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 3 | JANUAR 2020


01 / 2020

34

NEUE GAMES 2020

Technik

18 SMARTHOME

Wie extrem muss es sein?

20 DIE PC-TASTATUR

Was braucht sie wirklich?

22 TWITCH STUDIO

Endlich die hauseigene Lösung

08

STREET-STYLES

DIE BESTEN WINTER-LOOKS

Style

08 STREET-STYLES

Die besten Winter-Looks

10 COOLE PULLOVER

warm und gutaussehend

12 PISTEN-ALARM!

Snowboard-Trends für 19/20

24 STREAM SETUP

Wie du einen Livestream auf

Twitch zum Laufen bringst

Games

30 SPIELE IM JANUAR

Das neue Jahr startet gut!

34 NEUE GAMES 2020

Alle neuen Spielehighlights

38 EINSIEDLER-UPDATE

Underlords bekommt neue

Helden und neuen Spielmodus

40 TOP 3 SERVICE-GAMES

Damit kannst du viel Zeit

verbringen

People

LUKE EVANS

IM INTERVIEW

46 LUKE EVANS

Vom Kinobösewicht zum ersten

Album "At Last"

54 AJ MITCHEL

L.A.s neuer Stern am

Musikhimmel

46

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 4 | JANUAR 2020


SWINGER-PARTY:

WAS IST ALS EINSTEIGER

ZU BEACHTEN?

82

90

60

MIT INDOOR-SPORT IM WINTER

AKTIV BLEIBEN

TOYOTA FORCIERT DEN

WASSERSTOFF-ANTRIEB

Sport & Food

60 MIT INDOOR-SPORT

im Winter aktiv bleiben

62 POTENZTRAINING

Was für die Muskelausbildung

wichtig ist

66 MEHR POTENZ

durch veganes Essen?

68 THE GAME CHANGERS

Was soll man jetzt glauben?

Umwelt

90 TOYOTA FORCIERT DEN

Wasserstoff-Antrieb

92 TU ETWAS UND

VERZICHTE

auf diese simplen Dinge

Ratgeber

74 WINTERBLUES

So kannst du entgegenwirken

76 STUDIE:

Kann Rauchen Schizophrenie

und Depression auslösen?

Erotik

80 PHUBBING

Pass vor diesem Beziehungskiller

auf!

82 SWINGER-PARTY

Was ist als Einsteiger zu

beachten?

84 TOP 5 PENISGRIFFE,

die du unbedingt kennen

solltest

100

Unterhaltung

96 14 DINGE, DIE DU AUF

dem Weihnachtsmarkt und

beim Sex sagen kannst

98 LANGEWEILE ADÉ

Mit diesen lustigen Websites

100 6 LUSTIGE

ERFINGUNGEN,

die deinen Alltag aufheitern

und...

3 FROM THE EDITOR

106 IMPRESSUM

6 LUSTIGE

ERFINDUNGEN

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 5 | JANUAR 2020


Foto: suradech14 / stock.abobe.com


Foto: majdansky / stock.adobe.com

Style

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 7 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / STYLE

WINTER-LOOKS

#STREETSTYLES

+

Grau in Grau-Look

Man sollte es kaum glauben, aber grau in

grau zu tragen, kommt mit den richtigen

Accessoires und Kombinationen richtig gut.

Die graue Buntfalten-Anzugshose in Kombination

mit einem Rollkragen-Strickpullover,

der unterbrochen wird mit der stylischen

schwarzen Bag, passt wunderbar. Das Ganze

kombiniert mit einem schlichten weißen

Sneaker macht den Style perfekt.

MANGO MAN

PULLOVER 'PIZZARA'

IN GRAU

49,90€

PICARD BROOKLYN

GÜRTELTASCHE LEDER 14CM

IN SCHWARZ

39,95€

FILIPPA K

'M. TERRY GABARDINE

CROPPED' HOSE IN GRAU

175,00€

GARMENT PROJECT

SNEAKER 'NEW YORK'

IN GRAU / WEISS

239,00€

Fotos: PR / AboutYou

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 8 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / STYLE

Details-Look

T R E N D

Black Jeans und Black Pullover Style

geht immer, was in diesem Winter

jedoch neu ist, ist dass das

Krempeln der Hose vom Sommer

mit in die Winterlooks übernommen

wurde. Ob du dazu bunte Socken

oder lieber weiße Brand-Socken anziehst,

bleibt dir überlassen. Vorsicht, weiße Sneaker

gehen nur in Kombination mit einer farbigen

Jacke oder Mantel zum Black-Style, ansonsten

ist der Kontrast zu heftig.

Bei uns ist es ein grüner Steppmantel,

der den Look abrundet

und so perfekt macht.

MUST Have

CALVIN KLEIN JEANS

SWEATSHIRT

IN SCHWARZ

89,90€

+

SCHAU

HIN!

Der Details-Look

Shopping-List

Shopping-List

ELVINE

MANTEL 'TAZAR'

IN KHAKI

359,00€

MUST Have

ADIDAS ORIGINALS

SNEAKER IN GRAU / SCHWARZ

119,99€

LEVI'S JEANS

'501SLIMTAPER'

IN GREY DENIM

99,90€

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 9 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / STYLE

COOL STYLEN HEISST

NICHT GLEICH TEUER

Die Zeiten, an denen man die Highend-Marken als perfekten

Style ansehen muss, sind längst vorbei. Heute kann man sich

ohne Probleme mit Marken stylen, die noch nicht so bekannt

oder fame sind. Wir haben dir acht Pullover unter 50 Euro für

den perfekten Style zusammengestellt. Und da Weihnachten

vor der Tür steht, darf auch der passende Weihnachtsabend-Pulli

nicht fehlen.

Sports

Style

JACK & JONES

PULLOVER

IN SCHWARZ

39,99€

LINDBERGH

PULLOVER IN BRAUN

49,90€

TOM TAILOR

PULLOVER IN GRAU

39,90€

ONLY & SONS

PULLOVER IN NAVY

39,90€

Fotos: PR / AboutYou

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 10 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / STYLE

1

2

3

4

5

1. JACK & JONES PULLOVER IN SCHWARZ | 24,90 EUR

2. TOM TAILOR PULLOVER IN DUNKELGELB | 49,90 EUR

3. Q/S DESIGNED BY PULLOVER IN DUNKELBRAUN | 39,90 EUR

4. Q/S DESIGNED BY PULLOVER IN WEINROT | 39,90 EUR

5. Q/S DESIGNED BY PULLOVER IN SCHWARZ | 29,90 EUR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 11 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / STYLE

+

PISTEN-ALARM

Snowboard-Trends für die Saison 19/20

Die Snowboard-Saison ist in vollem

Gange und auch im Winterurlaub

willst du genauso gestylt sein.

Wenn du sowohl auf der Piste

als auch in der Après-Ski Hütte

eine gute Figur machen willst,

dann kannst du mal einen

Blick auf unsere beiden Pisten-

Styles werfen.

+

Seit fast 40 Jahren ist und bleibt

Burton der absolute Winterausstatter.

Wir haben dir eine

Sweat-Jacke von Burton

mit in den Style gepackt,

passend zur schwarzen

Hose, Helm und Brille

von Alpine. Deinen

Snowboard-Schuh solltest

du auch in schwarz wählen,

um den Style perfekt zu ergänzen.

BURTON

SNOWBOARDHOSE

'SOCIETY' IN SCHWARZ

163,90€

ALPINA SKIBRILLE

'PANOMA MAGNETIC' IN SCHWARZ

119,99€

BURTON SPORTPULLOVER

'OAK' IN KHAKI

69,90€

POC FORNIX

SKIHELM IN SCHWARZ

159,94€

Fotos: PR / AboutYou

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 12 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / STYLE

T R E N D

Style

Tiefschnee-Style trifft es hier wohl

besser. Die Jacken- und Hosenkombi

ist für Abfahrten im Tiefschnee

perfekt und hält sowohl

die Kälte als auch das Wasser

fern vom Körper. Die Brille mit

Orange im Glas ist passend

zur Jacke, die ab der Hälfte

einen Verlauf ins Grün hat

und dann passend zur

Hose übergeht. Das

Ganze kannst du

mit Black Board,

Helm und

Handschuhen

kombinieren.

Perfekt!

MUST Have

Shopping-List

SALOMON

FOUR SEVEN ACCESS

SKIBRILLE IN SCHWARZ

73,90€

+

PISTEN

STYLE

Shopping-List

QUIKSILVER

SPORT-JACKE 'SYCAMORE'

IN GRÜN / ORANGEROT /

SCHWARZ

229,00€

MUST Have

POC FORNIX

SKIHELM IN DUNKELBLAU

159,94€

QUIKSILVER

SPORT-HOSE 'ESTATE'

IN GRÜN

129,00€

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 13 | JANUAR 2020


Du bis


t Style

Foto: Manuel / stock.adobe.com


AJOURE´

AJOURÉ MEN GIBT ES AUCH BEI YUMPU | KOSTENLOS ALS APP UND IM WEB

IM ITUNES APP STORE UND IM GOOGLE PLAY STORE | DOWNLOADEN UND FREUEN

Fotos: Smokhov; andvkt; Suradech14 / Getty Images; Stillfx / stock.adobe.com


Foto: AJOURE´ Redaktion

Technik


AJOURE MEN / TECHNIK

Smarthome: wie extrem muss es sein?

In letzter Zeit ist immer mehr von Smarthome-Systemen

die Rede. Diverse Gadgets sollen

dein Leben leichter machen und dein Zuhause

in ein voll digital gesteuertes Paradies

verwandeln. Morgens beim Aufstehen frisch

gebrühter Kaffee, beim Heimkommen ein

warmes Wohnzimmer und Licht per Sprachbefehl

ein- und ausschalten, das alles und

noch viel mehr können Smarthome-Systeme

bereits. Schnell wirst du jedoch feststellen,

dass Komfort seinen Preis hat. Das muss dich

aber nicht abschrecken, denn es gibt Mittel

und Wege zur Lösung dieses Problems.

Modularer Aufbau

Wenn du online nach Smarthome-Systemen

suchst, wirst du schnell feststellen, dass viele

Komponenten ziemlich teuer sind. Die gesamte

Wohnung oder gar dein Haus auf einen

Schlag zu einem smarten Zuhause zu machen,

würde große Geldsummen verschlingen.

Das muss dich aber nicht abschrecken,

denn die Systeme sind modular aufgebaut.

Das bedeutet, du kannst sie Stück für Stück

kaufen und ganz nach deinem Budget nach

und nach erweitern. Die modulare Bauweise

hat noch einen weiteren Vorteil. Du musst

nur die Funktionen in dein Smarthome-System

einbinden, die dir wirklich wichtig sind.

Für einen Hausbesitzer mag beispielsweise

ein automatisches Türschloss sehr praktisch

sein, für einen Mieter dagegen weniger. Vor

dem Einbau müsste erst der Vermieter um

Erlaubnis gefragt werden. Durch die modulare

Bauweise bestimmst du selbst, wie viel

Geld du in dein Smarthome investieren willst

und wie weit die Automatisierung gehen soll.

In den folgenden Abschnitten zeigen wir dir

einige Basiskomponenten und welche Optionen

sie dir bieten.

Smarthome-Speaker

Du hast die Wahl zwischen Google Home,

Apple HomePod und Amazon Echo.

Smarthome-Speaker bilden die Basis des

Smarthome-Systems. Die Speaker enthalten

nicht nur leistungsfähige Lautsprecher,

sondern auch empfindliche Richtmikrofone.

Zur Benutzung ist eine WLAN-Verbindung

erforderlich. Du benötigst die Speaker beispielsweise

zur Sprachsteuerung angeschlossener

Geräte. Die Speaker verfügen über einen

integrierten Sprachassistenten:

- Amazon Echo: Alexa

- Apple HomePod: Siri

- Google Home: Google Assistant

Du aktivierst die Speaker mit einem Schlüsselwort.

Über die smarten Speaker kannst du

viel mehr als nur das Licht an- und ausschalten.

Sie verbinden dich mit dem Internet. Du

kannst dir beispielsweise Musik deiner Wahl

spielen lassen, den Wetterbericht oder die

neuesten Nachrichten abrufen, Hörbücher

vorlesen, Termine verwalten, Telefonanrufe

machen und vieles andere mehr. Die Steuerung

und Programmierung erfolgt durch

eine App auf deinem Smartphone.

Der aktuelle Marktführer ist das System

Amazon Echo. Das liegt nicht nur an der

intensiven Werbung und der angenehmen

Stimme der Sprachassistentin Alexa, sondern

vor allem daran, dass Amazon Echo ein gutes

Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und mit

Produkten vieler anderer Hersteller kompatibel

ist. Die App ist sowohl für das Androidals

auch das iOS-Betriebssystem erhältlich.

Amazon Echo Lautsprecher der 3. Generation

enthalten bereits eine zentrale Schaltstelle

für das Smarthome-System, so dass du es

nicht gesondert kaufen musst. Du kannst

zunächst mit einem Smart-Speaker beginnen

und nach Lust und Budget mehr dazu

kaufen. Wenn du willst, kannst du in jedem

Raum einen extra Echo-Speaker betreiben.

Philips Hue Beleuchtungssystem

Das Steuern der Beleuchtung gehört zu den

Grundfunktionen jedes Smarthome-Systems.

Dafür ist das Philips Hue Beleuchtungssystem

bestens geeignet. Es gibt ein

Fotos: rcfotostock, Stockwerk-Fotodesign/ stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 18 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

breites Angebot an Philips Hue Glühbirnen,

Schalter und Zubehör. Philips Hue ist mit

den wichtigsten Smarthome-Systemen kompatibel.

Mit den Fassungen und Schaltelementen

können auch Leuchtmittel anderer

Hersteller betrieben werden. Beispielsweise

funktionieren auch die günstigeren Glühbirnen

von Innr mit dem System von Philips

Hue. Für den Anfang empfehlen wir dir, ein

Philips Hue Starter Kit zu kaufen. Das enthält

meistens zwei Glühbirnen (eine weiß und

eine farbig), einen Schalter und die Hue Bridge

als zentrale Schaltstelle.

Was kann Philips Hue?

Die Beleuchtung lässt sich per Sprachbefehl

bedienen. Das geht aber auch mit der App. Du

kannst sie auch zu einem festgelegten Zeitpunkt

automatisch ein- und ausschalten. Die

Bedienung klappt per App auch, wenn du unterwegs

bist (Voraussetzung ist mobiles Internet).

Es lassen sich auch Szenarien programmieren.

Wenn dich dein Smartphone weckt,

wird gleichzeitig in Küche und Bad das Licht

eingeschaltet. Beim Szenario Fernsehabend

wird beispielsweise das Licht gedimmt. Die

Schalter sind übrigens abnehmbar und können

auch wie eine Fernbedienung benutzt

werden.

Funksteckdosen

Funksteckdosen sind ein nützliches Zubehör,

mit dem du dein Smarthome-System erweitern

kannst. Die Steckdosen werden einfach

in eine normale Steckdose gesteckt. Daran

kannst du ganz normale Elektrogeräte anschließen,

beispielsweise den elektrischen

Heizkörper im Bad und die Kaffeemaschine

in der Küche. In der App kannst du dein

Smarthome-System so programmieren, dass

sich ein paar Minuten vor dem Aufstehen der

Heizer und die Kaffeemaschine einschalten.

Wenn du aufstehst, ist das Bad warm und der

Kaffee fertig.

regeln. Du kannst beispielsweise einen Tag-

Nacht-Rhythmus programmieren. Abends

ab einer bestimmten Uhrzeit wird die Heizung

automatisch gedrosselt (am Wochenende

und im Urlaub natürlich später). Wird ein

Fenster geöffnet, erkennt der Thermostat den

plötzlichen Temperaturabfall und drosselt

die Heizung. Haben alle Bewohner das Haus

verlassen, wird die Heizung ebenfalls gedrosselt,

allerdings nicht so weit, dass das Haus

auskühlt. Wenn es draußen wärmer wird,

erkennen das die Sensoren und drosseln die

Heizung ebenfalls. Laut Hersteller kannst du

mit smarten Heizkörperthermostaten bis zu

30 Prozent Heizkosten sparen. Die Anschaffung

macht sich also meist schon nach einem

Jahr bezahlt.

Smarte Heizkörperthermostate sind übrigens

nicht nur für Hausbesitzer interessant. Auch

Mieter können sie einbauen, indem sie die

vorhandenen Ventile ausbauen und die neuen

einbauen. Das geht leicht und es tritt kein

Wasser aus. Die alten Thermostate hebst du

auf. Solltest du umziehen, baust du sie einfach

wieder ein und nimmst deine smarten Thermostate

mit.

Automatisches Türschloss

Solch ein Gerät ist praktisch, weil du damit

deine Haus- und Wohnungstür ohne Schlüssel

öffnen kannst. Dafür gibt es verschiedene

Systeme. Statt eines Schlüssels kannst du

beispielsweise einen PIN-Code oder deinen

Fingerabdruck benutzen. Andere Systeme

verwenden dein Smartphone und öffnen die

Tür, wenn du dich näherst. Wenn du zur Miete

wohnst, solltest du jedoch vor der Installation

deinen Vermieter fragen.

Bewegungsmelder

In Räumen, die nicht ständig benutzt werden,

macht es Sinn, die Beleuchtung mit Bewegungsmeldern

zu kombinieren. Die registrieren

die Wärmestrahlung des Körpers und

schalten das Licht ein, wenn sie die Anwesenheit

einer Person feststellen. Wenn sich niemand

im Raum aufhält, wird das Licht nach

ein paar Minuten ausgeschaltet. Dadurch

ersparst du dir, im Dunkeln nach dem Lichtschalter

zu tasten, wenn du spät heimkommst

oder nachts auf die Toilette musst. Du musst

dich auch nie wieder ärgern, weil du vergessen

hast, im Hobbyraum oder im Bad das

Licht auszumachen.

Zusammenfassung

Es gibt eine Vielzahl von Geräten, die du in

dein Smarthome-System integrieren kannst.

Wie weit du dabei gehen willst, ist dir überlassen.

Manche Systeme, wie zum Beispiel

Smarthome-Speaker oder das Philips Hue

Beleuchtungssystem, sind sehr praktisch und

werden von Millionen Menschen genutzt.

Andere dagegen nutzen nur bestimmten

Gruppen von Menschen. Am besten ist es,

wenn du mit einem Starter Kit anfängst und

erst einmal erkundest, was du damit alles programmieren

und steuern kannst. Wenn es dir

gefällt, kannst du dein System nach und nach

erweitern. Dann wissen auch deine Angehörigen

für die nächsten Jahre Bescheid, was

sie dir zum Geburtstag und zu Weihnachten

schenken können.

Smarte Heizkörperthermostate

Diese Geräte sind ebenfalls sehr nützlich. Sie

helfen dir, Heizkosten zu sparen, ohne dass

du auf Wohnkomfort verzichten musst. Die

smarten Thermostate werden einfach gegen

die bereits vorhandenen ausgetauscht. Sie

können weit mehr als nur die Temperatur

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 19 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

was braucht eine pc-tastatur wirklich?

Die Zeiten in denen Tastaturen 102 Tasten

hatten, sind vorbei. Heute haben alle Tastaturen

mit Standardgröße dank Microsoft

zumindest 105 Tasten. Mit Sondertasten

wie Lautstärkeregelung, Stummschaltung,

Wiedergabesteuerung, E-Mail-Taste und

Browser-Taste hat die Tastatur schnell

ein paar Tasten mehr. Heute bekommst

du ergonomische Tastaturen, beleuchtete,

mit LCD-Display, mit Chipkartenleser,

USB-Anschluss und mit integriertem

Touchpad oder Fingerabdruck-Sensor. Wir

wollen dir zeigen, worauf du beim Kauf einer

Tastatur wirklich achten solltest.

Die Must-haves einer PC-Tastatur

Diese Features sollten bei jeder Tastatur

vorhanden sein. Sie optimieren deine Nutzung

und sorgen generell für eine Schonung

deines Körpers bei längerer Nutzung der

Tastatur.

Mechanische Tasten

Mit mechanischen Tasten kannst du den

Druckpunkt spüren und hast durchgehend

auch nach Jahren das gleiche Schreibgefühl.

Tastaturen mit mechanischen Tasten sind

viel länger haltbar als Tastaturen mit

Gummiglocken. Diese sind zwar weicher

und leiser. Mit der Zeit verändert

sich jedoch das mechanische Feedback

der Gummiglocken und haben zudem

eine geringere Haltbarkeit. Außerdem

können Gummiglocken-Tastaturen

meist nicht mehr als zwei Tasten zur

gleichen Zeit erkennen, was diese

Tastaturen auch zum Spielen uninteressant

macht. Daher bist du bei mechanischen

Tastaturen auf jeden Fall

besser bedient. Auch auf eine Erhebung

auf den Tasten „F“ und „J“ solltest

du achten, sofern du die Tastatur

im Zehnfingersystem bedienst.

Zusätzliche Tasten

Während die Windows-Tasten heute

unausweichlich sind, sind auch Tasten

für die Lautstärkeregelung und

Stummschaltung auf jeden Fall empfehlenswert.

Weitere Tasten kannst

du meist auch gut nutzen, wenn auch

nicht für die ursprüngliche Funktion.

Dafür kannst du sie mit einer Funktion

belegen, die du persönlich oft benutzt.

Hierbei solltest du darauf achten, dass

die Zusatztasten nicht auf Kosten der

104-Standard-Tasten gehen und das

Schreiben so unkomfortabel machen.

Ergonomisch und neigbar

Während die ergonomische Tastatur

für Vielschreiber Sinn macht, brauchst

du dich generell nicht um eine aufstellbare

oder neigbare Tastatur sorgen.

Wenn du viel schreibst, solltest

du auch eine Handballenauflage unter

dem Tastaturende haben, um die Sehnen

zu schonen. Am besten ist eine

flache Tastatur mit einer Gel-Handballenauflage.

Beschriftung und Beleuchtung

Bei einer unbeleuchteten Tastatur sollte

diese zumindest Laser-beschriftete

Tasten haben, da sich sonst die Beschriftung

mit der Zeit abnutzt. Wenn

du eine Nachteule bist, solltest du dir

den Luxus von beleuchteten Tasten

gönnen. Selbst wenn du zum Tippen

nicht auf die Tasten sehen musst,

macht es dies bei absoluter Dunkelheit

angenehmer. Bei einigen Tastaturen

kannst du die Helligkeit der Beleuchtung

auch einstellen.

Fotos: Дарья Герасимова, Drobot Dean / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 20 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

Ajouré tech

Die Nice-to-haves

Bei diesen Funktionen handelt es sich um

Ergänzungen und Spielereien, die dir oftmals

nützlich sein können, aber unserer Meinung

nach nicht unbedingt brauchst.

Individuelle farbliche Tastenbeleuchtung

Bei einigen Tastaturen kannst du die Farben

der Beleuchtung der einzelnen Tasten einstellen.

Dies kann beim Spielen oder Programmieren

nützlich und angenehm sein. Auch

ist es damit möglich, bestimmte Bereiche der

Tastatur zu markieren. Bei manchen Anwendungen,

die hauptsächlich tastaturgesteuert

sind, kann das sehr vorteilhaft sein.

Programmierbare Tasten und

Makroaufzeichnungen

Stell dir vor, du kannst eine Taste drücken

und beim Spielen eine automatische Kampfhandlung

ausführen. Zuvor hast du diese

einprogrammiert. Oder statt immer die gleichen

zehn Tasten zu drücken, kannst du es

mit einem Tastendruck erledigen. Genau das

ermöglichen programmierbare Tasten und

Makroaufzeichnung.

N-Key-RollOver und Anti-Ghosting

Zum Spielen oder für Musikanwendungen ist

es wichtig, dass du keinen Tastendruck verlierst,

wenn du Tasten gleichzeitig drückst.

Ebenso, dass keine Taste erkannt wird, die du

gar nicht gedrückt hast. Dabei ist N-Key-RollOver

dafür verantwortlich, dass wirklich

jede von dir gedrückte Taste in der Anwendung

landet. Das Anti-Ghosting ist hingegen

zum Unterdrücken der Erkennung zusätzlicher

Tasten.

Onboard Memory

Hat die Tastatur Einstellungsmöglichkeiten

für Tastenfarbe und Makroaufzeichnung,

kann es nützlich für dich sein, verschiedene

Profile abspeichern zu können. Zum Beispiel

für verschiedene Anwendungen wie Schreiben,

Spielen, Musizieren oder auch für verschiedene

Anwender, die sich die Tastatur

mit dir teilen.

"Überflüssige" Funktionen

In den meisten Fällen brauchst du diese Features

einfach nicht. In bestimmten Anwendungsfällen

haben diese jedoch ihre Daseinsberechtigung.

Chipkarten und Fingerabdruck-Sensor

Ein integrierter Chipkartenleser ist für

Arztpraxen und Anwendungen mit erhöhter

Sicherheit essenziell, für dich jedoch

meist komplett nutzlos. Auch der Fingerabdruck-Sensor

ist eine Komfortfunktion, welche

die Sicherheit nur in Verbindung mit einem

Kennwort erhöht. Geht es dir nicht um

den Sicherheitszugewinn, sondern um den

Komfort, kannst du auch die Gesichts-Entsperrfunktion

von „Windows Hello“ verwenden.

Tasten mit LCD-Display

Um mehrere Sprachen und Tastaturlayouts

zu nutzen, kannst du praktisch die Tastenbeschriftung

wechseln. Doch noch ist diese

Technologie sehr teuer und nicht weit verbreitet.

Ein Vorreiter-Modell ist die Optimus

Maximus Tastatur, dessen Preis im vierstelligen

Bereich liegt und nur in limitierter

Stückzahl hergestellt wird. Es gibt jedoch

auch einige erschwingliche LCD-Tastaturen

für Zusatztasten wie beispielsweise das Elgato

Stream Deck, die aber nicht zum Tippen

geeignet sind.

Anschluss finden

Ob du die Tastatur mit oder ohne Kabel

haben möchtest, ist nicht nur Geschmackssache.

Am sichersten ist die Anbindung

per Kabel, bevorzugt per USB. Auch kann

es lästig sein, ständig die Batterie wechseln

oder den Akku aufladen zu müssen. Außerdem

funktioniert eine kabellose Tastatur auf

Bluetooth-Basis erst nach dem Laden des Betriebssystems.

Eine Alternative können hier

Tastaturen mit einen RF-USB-Dongle sein.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 21 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

Technik

Check

Twitch Studio

Endlich eine hauseigene Lösung von Twitch

Auf der TwitchCon in Berlin haben wir

Burkhard Leimbrock, Commercial Director

Europe, bereits nach der hauseigenen

Streaming-Software von Twitch gefragt.

Damals haben wir natürlich nicht die

Antwort bekommen, die wir nun in der

Pressemitteilung erhalten haben. Jetzt

ist aber klar, dass Twitch Studio wirklich

existiert. Und so kannst du es nutzen:

Stream einrichten

Ein kleines Stream-Layout ist ebenfalls

schon eingerichtet. Du hast einen Main-

Screen, einen Be-Right-Back-Screen und

einen Screen für eine Downtime. Diese

Layouts kannst du individuell auf deinen

Geschmack anpassen. Du hast dir vielleicht

gerade ein Logo für deinen Kanal

erstellen lassen. Dann machst es natürlich

Sinn, dass du das Layout des Streams anpasst

und nicht nochmal ein neues Logo

bestellst.

Stream Deck Mini

Corsair Elgato Stream Deck Mini

Live Content Creation Controller

mit 6 anpassbaren LCD-Tasten, für

Windows 10, macOS 10.13

99,95 €

Sobald du das Programm installiert hast

und startest, wird sofort deine Hardware

getestet und die notwendigen Einstellungen

für dich vorgenommen. Dein Mikrofon,

deine Webcam und die Qualität, in der

du streamen wirst, werden anhand deiner

Hardware eingestellt. Für die Webcam und

das Mikrofon gibt es jeweils Filter, die du

über das ausgegebene Signal legen kannst.

Allerdings hat uns keiner der vorgegebenen

Filter gefallen.

Schicke Overlays

Das Overlay, welches im Twitch Studio

vorinstalliert ist, ist natürlich nicht das einzige.

Es gibt eine Bibliothek verschiedener

Wallpaper und Twitch Emotes, die du im

Design verbauen kannst. Dein Sub-Alert,

ist ein kleines Pop-Up, welches den Namen

des Abonnenten, seinen Abo-Status und

ein Twitch Emote aus der Galerie anzeigt.

Das sieht ziemlich unterwältigend aus,

Fotos: Twitch / PR; Amazon / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 22 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

ist aber immerhin ein Anfang für kleine

Streamer, die sich eine professionelle Animation

nicht leisten können oder ganz einfach

nicht die Möglichkeiten haben, eine

solche selbst zu erstellen.

Die drei voreingestellten Szenen kannst du

nach deinen eigenen Vorlieben anpassen.

Neben der Bibliothek an Bildern und Mustern,

die dir zur Verfügung stehen, hast du

auch die Möglichkeit, eigene Mediendateien

hochzuladen und ganz eigene Szenen

zu erstellen.

wenig Einstellungsmöglichkeiten

Die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten

für die Overlays sind ganz cool, aber

nicht wirklich das, was kleine Streamer unbedingt

benötigen. Viel wichtiger wäre es,

den technischen Aspekt besser zu beleuchten

und die Streamer in Sachen Audiound

Videoqualität zu unterrichten. Gerade

mit limitierten finanziellen Möglichkeiten,

zum Beginn einer Streaming-Karriere, ist

es wichtig, den Stream auf ein qualitativ

hohes Niveau zu bringen.

Du hast aktuell die Wahl zwischen zwei

Encodern. Das war es auch schon. Es gibt

einfach noch gar keine Funktion, tiefere

Einstellungen vorzunehmen. Mit dem

Release der 1.0 Version werden dort aber

wahrscheinlich mehr Optionen zur Verfügung

stehen.

Bei der Technik hapert es

Die Einstellung der Stream-Qualität ist

etwas sperrig gehalten. Das Programm errechnet

automatisch die Qualität, in der

dein System einen Stream überträgt. Diese

errechnete Leistung ist aber nicht so korrekt,

dass sie immer die richtige Auflösung

mit der richtigen Bitrate einstellt. Das Problem

dabei ist, dass das Bild unserer Testaufnahme

ausgewaschen aussah. Diese

von Twitch Studio ermittelten Einstellungen

kannst du aber auch selbst anpassen.

Angenommen, du hast über OBS bereits

gestreamt und bist zufrieden mit der Qualität,

kannst du die Daten auch einfach im

Twitch Studio eintragen.

Ein Vorteil von Twitch Studio ist, dass

du keinen Stream-Key benötigst. Du

bist mit deinem Twitch-Profil eingeloggt

und kannst direkt drauf losstreamen. Das

Programm muss dazu keine extra API-

Schnittstelle ansteuern. Natürlich kannst

du mit Twitch Studio ausschließlich nur

auf Twitch streamen und nicht auf anderen

Plattformen wie Mixer oder DLive.

Fazit

Ein Umzug von OBS zu Twitch Studio

lohnt sich unserer Ansicht nach noch

nicht. Die technischen Einstellungsmöglichkeiten

sind bei der Konkurrenz zum

jetzigen Zeitpunkt noch weit in Führung.

Die Benutzeroberfläche ist aber jetzt schon

auf Top-Niveau. An dieser Stelle können

sich OBS und Co noch eine Scheibe abschneiden.

Es sieht nach Twitch aus und

fühlt sich auch absolut nach Twitch an.

Einen Versuch ist die Software auf jeden

Fall wert, wenn du dich an einem richtigen

Live-Stream probieren möchtest. Für Einsteiger

ist Twitch Studio eine gute Möglichkeit,

um die ersten Schritte zu machen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 23 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

Stream Setup

wie du einen livestream auf Twitch zum laufen bringst

Twitch ist aus dem Leben vieler Menschen

gar nicht mehr wegzudenken. Die

Plattform ist schon lange nicht mehr nur

etwas für Gamer. Spätestens unser Interview

mit dem Commercial Director Europe

von Twitch, Burkhard Leimbrock

hat uns das klar gemacht. Vielleicht hast

auch du schon einmal daran gedacht,

selbst einen Stream zu übertragen. Wir

haben uns intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt

und beantworten dir alle

Fragen zum Thema, wie du einen Livestream

auf Twitch zum Laufen bringst.

Die technische Grundlage

Um mit einem Livestream anzufangen,

musst du als allererstes das nötige Equipment

zuhause stehen haben. Keine Sorge,

du brauchst keinen NASA-Rechner, der

dich zum Mond schießt, um einen Livestream

auf Twitch zu starten. Selbst der

Beispielrechner aus unserem letzen PC-

Bau-Guide ist eigentlich schon überqualifiziert.

Das wichtigste an deiner Videoübertragung

ist, dass du eine Webcam hast. Eine

Webcam gibt deinen Zuschauern ein Bild

von dir (buchstäblich) und lässt deinen

Stream professioneller erscheinen. Nur

die Stimme aus dem Off wirkt sich auf

Dauer nicht positiv auf dein Wachstum

aus.

Die beiden wichtigsten Features bei einer

Webcam sind eine Full-HD (1080) Auflösung

und eine 60fps Bildrate. Kaufe dir

am besten ein Licht mit dazu, mit dem du

dein Gesicht bestrahlst. Eine 50 € Webcam

und ein 50 € Licht in Kombination

sehen besser aus als eine 1000 € Kamera

komplett ohne Licht.

Viel wichtiger als das Bild ist allerdings

der Sound. Ein gutes Mikrofon muss

nicht 200 € kosten. Das Samson Go Mic

beispielsweise kostet auf Amazon im Moment

44 € und bietet dir eine Qualität, die

nicht viele Streamer zum Beginn ihrer

Karriere hatten. Ein Mikrofon-Arm für

weitere 20 € ist ebenfalls eine sehr gute

Ajouré Tech

Überlegung wert. Somit steht das Mic

nicht direkt auf dem Tisch und befindet

sich näher an deinem Mund.

Ein zweiter Bildschirm ist wahres Gold

wert. So kannst du deine Streaming-Software

oder den Twitch-Chat auf dem Seitenbildschirm

laufen lassen. Überblick

ist ein wichtiger Faktor, um eine gewisse

Produktionsqualität zu wahren.

Die Uploadrate

Eine gute Internetleitung ist ein Muss.

Deine genaue Uploadgeschwindigkeit

kannst du mit der App „Network Speed

Test“ aus dem Windows Store herausfinden.

Du solltest nicht mehr als 75%

deiner Uploadkapazität für den Twitch-

Stream benutzen, weil du auch noch etwas

für das Spiel und eventuell Discord

benötigst. Jetzt gehen wir etwas näher ins

Detail.

Fotos: Oliver, DisobeyArt / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 24 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

Twitch erlaubt eine maximale Übertragungsrate

von 6000 Mbit die Sekunde.

Das bedeutet aber nicht, dass du auch mit

6000 Mbit die Sekunde übertragen solltest.

Bei großen Streamern kannst du einstellen,

in welcher Qualität du den Stream

wiedergeben möchtest. Twitch überträgt

den Stream quasi in mehreren Versionen.

Als kleiner Streamer bist du allerdings

an eine Qualität gebunden, weil Twitch

deinen Stream zu Beginn nur mit deiner

eingestellten Bitrate überträgt. User, deren

Internetleitung keine 6000 Mbit die

Sekunde downloaden kann, werden deinen

Stream also nicht anschauen können,

weil mehr Pakete übertragen werden, als

der Zuschauer empfangen kann.

Deshalb ist es empfehlenswert, mit einer

niedrigeren Übertragungsrate zu beginnen.

Es ist gar nicht so schlimm, deinen

Stream in normalem 720p laufen zu lassen.

Ein knackiger 720p-Stream mit 60

fps sieht wesentlich besser aus als ein ausgewaschenes

Full-HD-Bild mit 30 fps.

Stream-Software

Das Programm, welches ein Großteil der

Streamer nutzt, heißt „Open Broadcast

Software“, kurz OBS. Genauer gesagt nutzen

sie die Stream Elements-Variante von

OBS. Es gibt noch andere Programme,

mit denen du live übertragen kannst, aber

Stream Elements für OBS ist aktuell ganz

einfach das beste. Momentan gibt es dazu

keine ernstzunehmende Konkurrenz.

Ein sehr gutes Tutorial zu Stream Elements

für OBS hat der YouTube-Kanal

Gaming Careers hochgeladen. Darin

wird in sportlichen 16 Minuten ganz einfach

und klar erklärt, wie du die Software

bedienst und Szenen anlegst und bearbeitest.

Das Tutorial anzuschauen ist effektiver,

als alles was wir hier in Textform

abliefern könnten.

https://youtu.be/f3FUTsxyQPw

Das von uns zuvor vorgestellte Twitch

Studio bietet zwar einige schöne Ideen,

ist allerdings noch nicht so weit ausgereift,

dass wir es OBS vorziehen würden.

Auch die Software XSplit ist in seinem

Komplettpaket nicht so überzeugend wie

Stream Elements für OBS.

Das Stream-Layout

Große Streamer wie Dr.Lupo, TimThe-

Tatman oder auch Shroud, der kürzlich

zu Mixer gewechselt ist, verwenden

Stream-Layouts, die den Live-Stream

nach einer richtig professionellen Übertragung

aussehen lassen. Jetzt ist die große

Frage, wie du an ein solches Layout

überhaupt rankommst.

Eine Variante ist es, das Layout selbst zu

erstellen. Die Adobe Creative Cloud bietet

dir dafür alle technischen Voraussetzungen.

Für den wahrscheinlichen Fall,

dass du kein gelernter Grafikdesigner

bist, kannst du dir auch ein Layout kaufen.

Das muss gar nicht viel kosten. Auf

Fiverr gibt es grundlegende Layouts für

angehende Twitch-Streamer bereits ab

15 €. Etwas Anspruchsvolles kannst du

dir kaufen, wenn dein Stream erst einmal

Geld abwirft.

Die wichtigste Eigenschaft deines Layouts

ist ein animierter „Stinger“-Übergang. So

ein Stinger wird zwischen dem Wechsel

von zwei Szenen abgespielt und verschleiert

den eigentlichen Übergang. Das

hast du mit Sicherheit schon einmal bei

einem großen Streamer gesehen.

Später kannst du dir dann noch Gedanken

über ein saisonales Layout machen,

das sich Feiertagen oder anderen Ereignissen

anpasst. Das ist für dich allerdings

noch Zukunftsmusik.

Ajouré Tech

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 25 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

Du bist der wichtigste Faktor

Warum gucken sich so viele Leute Profifußball

an? Weil es ein Unterhaltungsprogramm

der obersten Klasse ist. Ganz

genau so muss dein Twitch-Stream auch

sein. Personen, die auf eine Übertragung

klicken und nicht sofort unterhalten werden,

gehen mit hoher Wahrscheinlichkeit

sofort wieder weg.

Als allererstes musst du aber erst einmal

überhaupt gefunden werden. Das schaffst

du garantiert nicht, wenn du damit anfängst,

gesättigte Spiele zu streamen. Was

meinen wir mit „gesättigten“ Spielen?

Nehmen wir League of Legends als Beispiel.

Jeden Tag steht das Spiel in den Top

3 der meistgeschauten Übertragungen auf

Twitch. Es ist keine Seltenheit, dass gut und

gerne über 3000 Leute zur gleichen Zeit

nur LOL streamen. Deine Chance gefunden

zu werden, ist also gleich Null, denn

kein Schwein scrollt bis ganz nach unten,

nur um deinen Stream zu finden.

Es geht also darum, ein Spiel zu streamen,

das nicht zu sehr von anderen Streamern

übertragen wird, allerdings noch genügend

Relevanz bietet, damit du überhaupt

eine Viewership aufbauen kannst.

Der zweite Punkt auf der Liste wäre dann

deine Fähigkeit, deine Zuschauer bei der

Stange zu halten. Eine richtige Live-Übertragung

ist etwas anderes als ein YouTube-

Video. Du kannst keine Versprecher wegschneiden,

musst quasi ununterbrochen

reden und immer „On The Spot“ den richtigen

Spruch parat haben. Das ist für sehr

viele angehende Streamer das Schwerste.

Selbst mit null Viewern solltest du immer

reden. Einfach, damit du Übung in deinen

Redeflow bekommst.

Damit aber nicht genug. Neben den ersten

beiden Faktoren solltest du nach Möglichkeit

auch noch verdammt gut in dem

Spiel sein, welches du überträgst. Das ist

aber nicht unbedingt ein Muss. Nicht jeder

Spieler kann ein mechanischer Gott sein.

Es wird dir aber auch jeden Fall helfen, Zuschauer

heranzuziehen, weil viele Leute in

den Spielen, die sie auf Twitch anschauen,

besser werden möchten. Kennst du dich

gut aus in einem beliebten Spiel? Dann gib

den Zuschauern Tipps und erkläre, was du

dir bei deinen Aktionen denkst.

Social Media

Twitch ist die schwerste Plattform,

um Follower aufzubauen. Das ist

ganz einfach ein Fakt. Du hast immer

zur selben Zeit eine fünfstellige

Anzahl an Wettbewerbern, die um

die Gunst deiner Zuschauerschaft

buhlen. Deshalb ist es wie auf keiner

anderen Plattform sonst so

wichtig, dass du deine anderen Social-Media-Kanäle

pflegst und aktiv

betreibst.

YouTube, Twitter, Instagram, Facebook

und Discord sind Pflichtprogramme

für dich. Lade hier jedoch

nicht einfach nur Stream-Highlights

hoch, sondern erstelle etwas

Kreatives. Während des Streams

kannst du mit OBS das Gameplay

regulär aufnehmen und dann später

in Originalqualität wiedergeben.

Somit hast du in deinen YouTube-Videos

immer die bestmögliche

Qualität.

Twitter, Instagram und Facebook

erklären sich von selbst. Dort postest

du Statusmeldungen und sorgst

dafür, dass du auf diesen Plattformen

gefunden werden kannst.

Discord ist nach YouTube das interessanteste

Medium. Dort kannst

du dich mit anderen Creatorn verbinden,

auseinandersetzen, nach

Tipps fragen und dir einen kleinen

Namen in der Community machen.

Bleibe aber in deinem ungefähren

Viewerbereich. Leute, die regelmäßig

5000 Zuschauer versammeln,

werden keine Kollaborationen mit

dir machen wollen.

Suche dir eine kleine Gruppe zusammen

und bewerbt euch gegenseitig

in euren Streams. Spielt zusammen

und baut euch euer eigenes

kleines Netzwerk auf. Für dich ist es

wichtig, dass Leute deinen Content

sehen und Lust auf mehr bekommen.

Das funktioniert am besten,

mit anderen Leuten zusammen.

Fotos: Aleksei, photoschmidt, 1STunningART / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 26 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / TECHNIK

Ajouré tech

Rundfunklizenz

Was wären wir ohne unser geliebtes

Deutschland. Große Streamer, die

ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben,

benötigen eine Rundfunklizenz, um

überhaupt streamen zu dürfen. Der Kanal

Pietsmiet ist wohl das bekannteste Beispiel.

So eine Lizenz kann zwischen 1.000 und

10.000 € kosten.

Die Kriterien, um als Rundfunk eingestuft

zu werden, liegen leider sehr niedrig. Sie

sehen wie folgt aus:

- Der Beitrag ist live oder wird über einen

Sendeplan veröffentlicht. Auf Twitch ist das

aus technischen Gründen immer der Fall.

Ein Sendeplan ist bereits gegeben, wenn

du einmal die Woche an unterschiedlichen

Tagen streamst.

- Mindestens 500 Leute können deinen

Stream zur selben Zeit anschauen. Auf

Twitch ist das aus technischen Gründen

immer der Fall.

- Das Angebot ist journalistisch-redaktionell

gestaltet. Hier reicht schon eine Stimme,

die das Geschehen kommentiert.

- Das Angebot steht regelmäßig bzw. dauerhaft

zur Verfügung.

Du musst jetzt aber keine Angst haben. Bei

kleinen Streamern, die im Amateur- und

Hobbybereich agieren, macht die Landesmedienanstalt

in der Regel Ausnahmen.

Sollte dein Kanal von jemandem gemeldet

werden, sind die Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter aber dazu verpflichtet, deinen

Kanal zu überprüfen.

Musik

Die technischen Möglichkeiten,

um Musik auf Twitch zu übertragen,

hat theoretisch jeder. Aber

nur, weil du ein Spotify-Abo hast,

darfst du nicht automatisch alles

übertragen. Die Stream-Aufzeichnungen

werden im Nachhinein

stummgeschaltet, sollte das

System einen urheberrechtlich

geschützten Song im Hintergrund

erkennen.

Die Band Maroon 5 hat in der

Vergangenheit sogar schon

Streamer für die Nutzung der

Musik gestriked. Anders als bei

YouTube bleibt ein Twitch Strike

für immer auf deinem Profil.

Deshalb ist es empfehlenswert,

nur Copyright-freie Musik in

deinen Streams zu verwenden.

Musik-Bibliotheken wie „Epidemic

Sounds“ bieten für einen

schmalen Taler eine große Auswahl

an Tracks, die du in deinem

Stream abspielen kannst, ohne

Konsequenzen fürchten zu müssen.

Alternativ gibt es auch YouTube-Kanäle,

die ausschließlich

Musik hochladen, die einer freien

Lizenz unterliegt. „NoCopyrightSounds“

ist eine gute erste

Anlaufstelle. Du solltest Musik

in deinem Stream ohnehin nicht

allzu laut laufen lassen. Der Zuschauer

sollte sie auf jeden Fall

mitbekommen, aber du und das

Spiel sind immer noch der Mittelpunkt

des Streams.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 27 | JANUAR 2020


MUSIC

WAS

MY FIRST

LOVE

HÖR DICH

GLÜCKLICH

WWW.AJOURE-MEN.DE

Foto: Federico Rostagno / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 28 | JANUAR 2020


Games

Foto: ekkaphan / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 29 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

AUF DIESE

SPIELE FREUEN WIR

UNS IM Januar

Ajouré Games

Monster Hunter World: Iceborne

Die Wochen vor Weihnachten mögen

zwar die traditionelle Hochphase für

neue Veröffentlichungen auf dem

Spielemarkt sein - an frischem Nachschub

mangelt es uns allerdings auch

zum Start ins neue Jahr keineswegs!

Während es am Computer auf die

Pirsch gehende Monster Hunter endlich

per DLC ins Eis zieht, werden

äußerst beunruhigende Ereignisse

auf dem roten Planeten in Moons

of Madness ausgekundschaftet. Zu

guter Letzt kehrt Final Fantasy noch

vor dem heißerwarteten Remake von

Teil VII zunächst mit dem Remaster

eines berüchtigten Gamecube-Klassikers

zurück.

Insbesondere im heimischen Japan ist die Monster

Hunter-Serie seit geraumer Zeit ein sicherer Verkaufsschlager,

doch zum weltweiten Phänomen

avancierte sie erst mit dem World-Ableger für die

aktuelle Konsolengeneration: Das Action-RPG ging

in zweistelliger Millionenhöhe über die (mitunter digitalen)

Ladentheken und bescherte Capcom den bis

dato größten Erfolg der jahrzehntelangen Unternehmensgeschichte.

Generell ist das Franchise für teils

üppige Erweiterungen bekannt - und eine solche hat

der kommerzielle Siegeszug umso unausweichlicher

gemacht!

Während sich Monsterjäger auf den gängigen Konsolen

bereits in der Raureif-Weite herumtreiben dürfen,

öffnet sich die faszinierende Eiswelt für PC-Spieler

erst zu Beginn des neuen Jahres. Die verlängerte War-

tezeit haben Fans des eigentlichen Spiels

bestenfalls zu dessen Abschluss genutzt,

immerhin richtet sich die Iceborne-Expansion

gezielt an erprobte Veteranen:

Umringt von tiefem Schnee und rauen

Winden ist Jägerrang 16 empfohlen, um

zumindest eine grundsätzliche Chance

gegen all die aufregenden, neuen Bedrohungen

zu haben.

Vorrangig treten diese natürlich in Form

der titelgebenden Monster auf, die allzu

oft den gesamten Bildschirm ausfüllen

und dir neben Geschick und Strategie

auch eine sinnige Vorbereitung abverlangen.

Weder qualitativ noch in Sachen

Umfang muss sich Iceborne vor dem ursprünglichen

Titel verstecken, an dessen

Story es relativ nahtlos anschließt. Nicht,

dass diese im Falle von Monster Hunter

allzu wichtig wäre - primäre Motivation

ist zweifelsohne der befriedigende Gameplay-Loop

aus der Jagd nach spektakulär

inszenierten Ungetümen und der Herstellung

neuer Ausrüstung, die sich durch

den Triumph über eben diese fantastischen

Biester ergibt. Auf die Jagd gehst

du dabei wie gehabt entweder alleine

oder mit bis zu drei weiteren Mitstreitern

im Online-Coop. Wenn du die neue Welt

hungrig nach mehr verlassen hast, stößt

du hier auf ein gefundenes Fressen!

Monster Hunter World: Iceborne ist seit

September 2019 für Playstation 4 und

Xbox One erhältlich; auf dem PC erscheint

es am 09. Januar 2020.

Fotos: PR / Amazon; Microsoft; Square Enix

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 30 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

Ajouré GAMES

Moons of madness

Eine mysteriöse Botschaft vom Mars erreicht

die Wissenschaftler der undurchsichtigen

Orochi Group und versetzt die dortigen Entscheidungsträger

in helle Aufruhr. Die Entdeckung

wird von der Öffentlichkeit ferngehalten

und stattdessen Invictus errichtet - eine

fortschrittliche Forschungsstation auf dem

roten Planeten, von der aus die Ursprünge

der rätselhaften Nachricht ergründet werden

sollen.

Von all diesen alarmierenden Hintergründen

hat Shane Newehart keinerlei Kenntnis,

schließlich ist er als einfacher Techniker auf

der Invictus stationiert. Allerdings schlüpfst

du keinesfalls an einem handelsüblichen

Arbeitstag in seine Schuhe: Nachdem sich

eine Vielzahl technischer Störungen auf der

Station noch als unglückliche Verkettung erklären

ließe, wird Neweheart schon bald darauf

von waschechten Visionen heimgesucht...

In der Ego-Perspektive erwartet dich ein storylastiges

Adventure mit furchteinflößender

Atmosphäre, das sein glaubwürdig aufbereitetes

Zukunftssetting um das schier Unvorstellbare

bereichert: Das im „The Secret

World“-Universum angesiedelte Spiel von

Funcom zieht unverhohlen Inspiration aus

dem schaurigen Schaffen des H.P. Lovecraft

und lehrt dir durch Isolation, Paranoia und

teils abartige Auswüchse des kosmischen

Horrors das Fürchten!

Das auf Einzelspieler ausgerichtete Moons of Madness ist seit Oktober für den PC erhältlich;

die Fassungen für Playstation 4 und Xbox One folgen am 21. Januar 2020.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 31 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

Final Fantasy: Crystal Chronicles Remastered Edition

Wer hat noch nicht, wer will noch einmal?

In Europa ist dieses Spinoff der langlebigen

RPG-Serie ursprünglich 2004 für den Nintendo

Gamecube erscheinen. Zu zweifelhaftem

Ruhm gelangte dabei vor allem der

eigentümliche Multiplayer-Modus, bei dem

für jeden weiteren Mitspieler ein Game Boy

Advance samt passendem Kabel erforderlich

war. Die Neuauflage nach anderthalb

Jahrzehnten kannst du glücklicherweise

deutlich müheloser mit bis zu drei Freunden

in Angriff nehmen, schließlich setzt Square

Enix heutzutage selbstverständlich auf Online-Coop.

Sogar Crossplay zwischen verschiedenen

Plattformen soll möglich sein!

Inhaltlich stellst du dich samt deiner Karawane

einer giftigen Gefahr, die das gesamte

Reich nach einem Meteoriteneinschlag

bedroht. Zu Beginn der Reise wählst du

eine von vier Rassen, deren Eigenschaften

unter anderem dein Geschick im Kampf

bedingen. In der Welt von Crystal Chronicles

werden Konfrontationen in Echtzeit

ausgetragen; darüber hinaus bereist du ganz

genretypisch Dörfer und Dungeons. Die

HD-Behandlung täuscht dabei kaum über

das Alter des zugrundeliegenden Spiels

hinweg - allerdings wohnt diesem nichtsdestotrotz

ein knuffiger Charme inne, der

bis heute nicht nur Liebhaber der Hauptserie

in seinen Bann zieht. Falls du als alter

Hase zu Crystal Chronicles zurückkehrst,

stellen dir die Entwickler außerdem neuen

Endgame-Content, Items oder Charakter-Skins

als Anreiz in Aussicht.

Die verbesserte Fassung des Final Fantasy-Ablegers

erscheint am 23. Januar für

die Playstation 4 und die Nintendo Switch.

Auch auf iOS- und Android-Geräten darfst

du bei Bedarf ins Abenteuer ziehen!

Fotos: PR / Amazon; Microsoft, Square Enix; alfa27 / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 32 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES


AJOURE MEN / GAMES

welche games kommen 2020?

Alle neuen Spielehighlights, die dich im neuen Jahr erwarten

Neues Jahr, neue Games, oder wie ging

das Sprichwort noch gleich? Wir haben

für dich die Top 24 Games zusammengefasst,

die 2020 den öffentlichen Markt

erreichen werden. Mach dich am besten

schon mal schlau, wie du deine Geldbörse

am effektivsten dehnen kannst, denn

in Sachen Games wird 2020 definitiv

nicht enttäuschen.

1. Cyberpunk 2077

Es gibt zwei Arten von Menschen. Leute,

die sich auf Cyberpunk 2077 freuen und

Leute, dessen Rechner das Spiel nicht

packt. Der ultrarealistische Trailer der

E3 2019 macht ordentlich Laune auf das

Gameplay und die Charaktererstellung.

Alle drei großen Plattformen werden

zum Release unterstützt.

Herausgeber: CD Project Red

Entwickler: CD Project Red

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

2. The Last of Us II

Der äußerst erfolgreiche erste Teil der Serie

findet nun endlich seinen Nachfolger.

Ellie ist nun erwachsen und Joel ist so

langsam zu alt für den ganzen Zombie-

Mist. The Last of Us II wird, genau wie

sein Vorgänger, nur auf der PS4 erscheinen.

Herausgeber: Sony

Entwickler: Naughty Dog

Plattform: PS4

3. Final Fantasy VII Remake

Für viele Gamer ist der siebte Teil der

Final Fantasy-Reihe auch der beste. Das

Remake ist in den Herzen der Fans also

ein absoluter Segen.

Herausgeber: Square Enix

Entwickler: Square Enix

Plattform: PS4

4. Death Stranding PC-Release

Der PC-Release von Death Stranding ist

eine kleine Überraschung, denn der Herausgeber

des Blockbuster Games ist Sony

Interactive Entertainment. Aber wenn du

Hideo Kojima heißt, kannst du dir schon

einiges erlauben. Death Stranding hat ein

komplettes neues Genre aufgemacht, welches

noch gar nicht so recht beschrieben

werden kann. Es ist auf jeden Fall ein sehr

einzigartiges Spiel, so viel steht fest.

Herausgeber: Sony

Entwickler: Kojima Productions

Plattform: PS4, PC

5. Gods & Monsters

Du bekommst hier ein Action-RPG, welches

ganz im Stil von Zelda: Breath of the

Wild gehalten ist. Die griechische Mythologie

ist der Dreh- und Angelpunkt

des Spiels. Du bist der Held Phoenix und

Fotos: CD Project Red; Bandai Namco Entertainment / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 34 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

musst Zeus dabei helfen, seinen Erzfeind

Typhon und dessen Gefolgschaft zu besiegen.

Herausgeber: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft

Plattform: PS4, Nintendo Switch, Google

Stadia, XBOX ONE, PC

6. Rainbox Six Quarantine

Das Rainbox Six-Franchise ist im E-Sport

überraschend groß geworden. Quarantine

wird aber allem Anschein nach kein

Spiel nach dem Rainbow Six: Siege Prinzip.

Das Setting ist in der Zukunft angelegt

und hat dem Trailer nach zu urteilen

etwas mit Zombies oder einer anderen

Mutation zu tun.

Herausgeber: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

7. Marvel’s Avengers

Die etwas seltsam aussehenden Avengers

bekommen endlich ein richtiges Spiel,

mit richtiger Story und richtig guter Grafik.

Ob das Spiel von der Qualität her mit

den Filmen mithalten kann, bleibt abzuwarten.

Insgesamt arbeiten vier Studios

an dem Projekt. Ob das Endprodukt

harmoniert, steht also noch etwas in den

Sternen.

Herausgeber: Square Enix

Entwickler: Crystal Dynamics, Nixxes

Software, Eidos Montréal, Crystal Northwest

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE, Google

Stadia

8. Minecraft Dungeons

Tatsächlich wird es bald einen Minecraft-

Ableger geben, der nicht einfach das gleiche

Spiel nur auf anderer Plattform ist.

Minecraft Dungeons ist ein voll ausgefleischtes

Action-RPG im Block-Stil.

Herausgeber: XBOX Game Studios

Entwickler: Mojang

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE, Nintendo

Switch

9. Black Ops 5

Es ist noch nicht viel über Black Ops 5 bekannt.

Was wir wissen, ist aber, dass nicht

Sledgehammer Games, sondern Treyarch

die Haupt-Entwicklung übernimmt.

Sledgehammer und Raven bleiben aber

mit im Entwicklungsprozess. Außerdem

schwirrt das Gerücht herum, dass die

Story noch mal härter als das neue Modern

Warfare wird. Die Geschichte ist in

Vietnam angesetzt, einen Trailer gibt es

jedoch leider noch nicht.

Herausgeber: Activision

Entwickler: Treyarch

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

10. Halo Infinite

343 Industries hat endlich gelernt, wer

der Hauptcharakter des Halo-Franchise

ist und macht nun auch wieder Werbung

mit dem Master Chief. Es ist eines der

ersten Spiele, welches für Project Scarlett

bestätigt wurde. Außerdem kommt es

auch auf der XBOX ONE und dem PC.

Herausgeber: XBOX Game Studios

Entwickler: 343 Industries

Plattform: XBOX ONE, Project Scarlett,

PC

11. Ghost of Tsushima

Ein Samurai-Spiel wie aus dem Lehrbuch.

Mit bombastischer Grafik und einer

bomben Atmosphäre überzeugt uns der

Trailer voll und ganz. Auf Grund der Verschiebung

des Release-Termins von The

Last of Us II , wird Ghost of Tsushima erst

Ende 2020 auf den Markt kommen.

Herausgeber: Sony

Entwickler: Sucker Punch Production

Plattform: PS4

12. Dragon Age 4

Der vierte Teil der Drachen-Saga wurde

bereits 2018 mit einem kleinen Teaser-

Trailer angekündigt. Ein ganz genaues

Veröffentlichungsdatum gibt es zwar

noch nicht, allerdings ist jetzt schon bekannt,

dass ein Team aus erfahrenen Entwicklern

an dem Spiel arbeiten soll.

Herausgeber: EA

Entwickler: Bioware

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

13. Elden Ring

George RR Martin und From Software in

einem Paket? Ja, bitte mehr davon. Eine

Geschichte vom GoT-Schöpfer himself

dürfte ein regelrechter Story-Epos werden.

Das Spiel basiert vom Kampfsystem

her sehr stark auf der Souls-Reihe, die

ebenfalls von From Software entwickelt

wurden.

Herausgeber: Bandai Namco

Entertainment

Entwickler: From Software

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 35 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

14. Doom Eternal

Eigentlich sollte es schon 2019 herauskommen.

In letzter Sekunde wurde der

Release-Termin aber noch einige Monate

nach hinten verschoben. Dafür können wir

uns 2020 darauf freuen, die dreckigen Dämonen

zurück in die Hölle zu ballern. Auf

der EGX 2019 in Berlin haben wir Doom

Eternal anzocken können. Es lohnt sich

wirklich, darauf zu warten!

Herausgeber: Bethesda Softworks

Entwickler: id Software, Panic Button

Games

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE, Nintendo

Switch, Google Stadia

15. Tales of Arise

Auf ein gutes J-RPG warten wir schon lange.

Es ist das erste richtige Tales-Spiel mit

richtig guter Grafik. Wer kein Problem mit

der japanischen Sprachausgabe hat, der

wird in Tales of Arise eine Menge Spaß haben.

Der Gamplay-Trailer macht auf jeden

Fall Lust auf mehr.

Herausgeber: Bandai Namco Entertainment

Entwickler: Bandai Namco Entertainment

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

16. Dragon Ball Z: Kakarot

Es ist zwar das tausendste Spiel zur Dragonball-Serie,

allerdings wird es dieses

Mal eine richtige Open World geben. Das

Kampfsystem wird aber so ähnlich aussehen

wie in den vergangenen Dragonball-

Spielen.

Herausgeber: Bandai Namco Entertainment

Entwickler: Bandai Namco Entertainment,

CyberConnect2

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

17. Ori and the Will oft he Wisp

Eines der schönsten Spiele dieser Liste. Der

Trailer hat mehr das Feeling eines richtigen

Animationsfilms. Das Team hinter dem

Spiel, Moon Studios, hat sich selbst mit den

Animationen und der Grafik übertroffen.

Das Beste daran ist, dass auch die Story mit

hoher Wahrscheinlichkeit von sehr hoher

Qualität sein wird.

Herausgeber: XBOX Game Studios

Entwickler: Moon Studios

Plattform: PC, XBOX ONE

18. Outriders

Der Koop-Shooter Outriders ist momentan

noch ziemlich hinter verschlossenen

Türen. Es gibt aktuell nur einen Cinematic-Trailer

und das war es. Es ist aber bereits

bekannt, dass du dir deinen eigenen

Charakter erstellen kannst.

Herausgeber: Square Enix

Entwickler: People Can Fly

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

19. Watch Dogs: Legion

Nach dem recht enttäuschenden Watch

Dogs 2 aus dem Jahr 2016 will Ubisoft nun

mit Watch Dogs: Legion einen neuen Versuch

starten, um das Franchise anzukurbeln.

Es geht auf jeden Fall mehr in eine

komödiantische Richtung. Ob das Hacken

verschiedener Dinge mehr benötigt als

einen einzigen Kopfdruck, ist aber noch

nicht bekannt. Darüber hatte sich nämlich

ein großer Teil der Community aufgeregt.

Herausgeber: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft Toronto

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE, Google

Stadia

20. Spiritfarer

Das gemütliche Management des Sterbens

ist der Hauptaspekt dieses Indie-Titels. Das

klingt natürlich etwas befremdlich, aber

mit der Mischung aus Aufbau und Crafting

übernimmst du die Rolle eines Fährmanns,

der sich um Seelen kümmert, bevor

diese ins Jenseits übergehen.

Herausgeber: Thunder Lotus Games

Entwickler: Thunder Lotus Games

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE, Google

Stadia, Nintendo Switch, Linux, MacOS

Fotos: Sony Interactive Entertainment, Xbox Game Studios, 2K / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 36 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

21. Darksiders Genesis

Der lustige Trailer und die neue Grafik

machen richtig Lust auf den neuen Darksiders-Teil.

Die PC-Fassung erscheint sogar

noch 2019. Die Konsoleros müssen sich allerdings

ein paar Monate länger gedulden.

Herausgeber: Nordic Games

Entwickler: Airship Syndicate Entertainment

Inc

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE, Google

Stadia, Nintendo Switch

22. Skull & Bones

Ein Piraten-MMO hat selbst auf unserer

Liste noch gefehlt. Mit frischer Seeluft in

der Nase und Skorbut unter der Zunge geht

es ab auf hohe See. Du kannst dir nicht nur

deine Crew aussuchen, sondern auch einiges

an deinem Schiff anpassen.

Herausgeber: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft Singapore, Blue Byte,

Ubisoft Chengdu

Plattform: PC, PS4, XBOX ONE

23. Cuphead: The Delicious Last Course

Mehr Disney-Bosse und ein neuer Charakter

kommen mit diesem DLC in die Welt

des Cupheads. Außerdem finden neue

Waffen und Spezialfähigkeiten ihren Weg

in das Plattformer-Spiel.

Herausgeber: Studio MDHR

Entwickler: Studio MDHR Entertainment

Plattform: PC, XBOX ONE, Nintendo

Switch, MacOS

24. Borderlands 3

Nein, was war das für eine Enttäuschung,

als wir das Epic Games-Symbol im offiziellen

Releasetrailer von Borderlands 3 gesehen

haben. Im April ist es aber endlich

soweit und Borderlands 3 erscheint für den

richtigen Launcher: Steam.

Herausgeber: 2K

Entwickler: Gearbox Software

Plattform: PC, PS4 XBOX ONE, Google

Stadia, Steam (endlich)

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 37 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

EInsiedler Update:

Underlords bekommt mehr HElden und neuen Spielmodus

Ajouré Games

Vorhang auf für Feuer und Zerstörung –

Dota Underlords kommt mit dem neuen

Einsiedler-Update um die Ecke. Du kannst

dich auf zwei neue Helden, eine neue Allianz

und einen neuen Spielmodus freuen.

Wir erklären dir, auf welche Neuerungen du

dich gefasst machen kannst.

Tante Knisterkeks bittet zum Tanz

Der erste Held, der mit dem Einsiedler-Update

die Bühne betreten wird, ist die etwas

verschrobene Kobolddame, die auf den

Namen Tante Knisterkeks hört. Als Waffenschmiedin

im Ruhestand hat es sich die

gute Dame nicht nehmen lassen, ein paar

Donnerbüchsen und Bleipusten fürs Altenteil

vorzubereiten. Auf ihrer treuen Rieseneidechse

Mortimer zieht sie ins Gefecht.

Am liebsten unterstützt sie ihre Kameraden

aus der Entfernung mit Schüssen aus ihrer

Schrottflinte. Wenn die Schüsse einen

Gegner treffen, verlangsamen sie seine Bewegungen

beim Angriff. Sie kann Raketen

verschießen, die kleine Gegnergruppen

blitzschnell dezimieren und ihre selbstgemachten

Plätzchen verleihen buchstäblich

Flügel. Denn wer einmal von der Leckerei

gekostet hat, der erhebt sich in die Lüfte

und knallt mit erschütternder Kraft wieder

zu Boden. Umherstehende Gegner werden

durch den Aufprall kurz betäubt und sind

in dem Moment genau so bedrohlich wie

Tontauben für dich!

Mit Mortimer kann Tante Knisterkeks eine

Drachenallianz eingehen. Die zahme Rieseneidechse

ist dann in der Lage, einen gewaltigen

Lavaklumpen hochzuwürgen, dem

deine Feinde besser nicht in die Quere kommen

sollten, wenn sie den nächsten Morgen

noch erleben wollen!

Aus der Leere in die Schlacht

Der zweite Charakter, der sich zur Riege

der spielbaren Helden gesellt, ist der Leerengeist.

Dieses Wesen aus einer anderen Dimension

kann Fallen auslegen, die alle Gegner

in einer Sichtlinie verwunden. Darüber

hinaus setzt der Leerengeist bei Angriffen

ein Schild ein, das Gegner in der Nähe mit

Geistermaterie verletzt. Je mehr Schaden

das Schild aufsaugt, desto mehr Schaden

verursacht es auch bei den Feinden. Wenn

die Sache zu heiß wird, kann der Geist Portale

beschwören und sie zu seiner Flucht

nutzen. Mit seiner ultimativen Fähigkeit

verschwindet der Leerengeist in einem Portal

und taucht nach dem Zufallsprinzip in

der Nähe von Gegnern auf. Seine Ziele erleiden

Schaden und verlieren für kurze Zeit

ihre Rüstung, was sie zur leichten Beute für

andere Helden macht.

Weitere Informationen über die neuen Helden

und ihre Fähigkeiten findest du auch

auf unserer Tierlist.

Die Kraft der Geister

Der Leerengeist sorgt nicht alleine für Unheil,

sondern hat noch drei andere Elementarwesen

im Gepäck. Der Sturmgeist

schockt seine Feinde mit der Gewalt von

Blitz und Donner. Sein Kugelblitz haut so

ziemlich jeden Widersacher aus den Socken.

Der Erdgeist beherrscht Steine und

Felsen und setzt sie für seinen Zweck ein.

Der Glutgeist lässt dagegen nichts anbrennen

– außer dem Fleisch seiner Gegner

natürlich! Wenn er seine flammende Faust

aktiviert, solltest du ihn nicht unbedingt

umarmen. Es könnte heißer werden, als es

dir vielleicht lieb ist.

Fotos: dota2 / YouTube

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 38 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

Ajouré Games

Der Leerengeist und seine drei Gefährten

können die neue Geister-Allianz eingehen

und sich durch das Einsetzten finsterer

Magie für einen kurzen Zeitpunkt aufladen.

Schaffst du es, drei Geister gleichzeitig

aufzuladen, können sie einen verheerenden

Dreieckdeltaschlag ausführen. Die

Geister formen ein Dreieck aus mystischer

Energie und überrollen jeden Gegner innerhalb

des Dreiecks wie eine unaufhaltsame

Welle. Zusätzlich werden Bonuseffekte

auf die angegriffenen Feinde angewendet.

Zum Beispiel verstummen sie, werden

kurzzeitig entwaffnet oder sie fangen Feuer.

Die unterschiedlichen Kombinationen

der Geister wirken immer anders und machen

den Dreieckdeltaschlag jedes Mal zu

einer bunten Wundertüte aus Chaos und

Verzweiflung für deine Feinde!

Auf die Zwölf

Das Einsiedler-Update verwöhnt dich

nicht nur mit neuen Helden und der neuen

Geister-Allianz. Oben drauf bekommst

du auch noch einen neuen Spielmodus,

der auf den malerischen Namen Knockout

hört.

Zu Beginn einer Runde wählst du dir eine

Fünfertruppe an zufälligen Helden aus.

Mit diesen Kämpfern ziehst du in die Runden

und musst ganz klassisch die Helden

der bis zu sieben anderen Spieler besiegen.

Zum Kombinieren werden nur zwei Helden

benötigt und jeder Spieler wird nach

zwei überstandenen Runden automatisch

mit einem neuen Level belohnt. Es gibt

allerdings auch einen Haken bei der Angelegenheit,

denn du hast keine Lebenspunkte!

Knockout startet für alle acht Spieler mit

nur vier Leben. Wenn alle Helden eines

Spielers in einer Runde besiegt werden,

verliert er ein Leben. Sind alle vier Leben

verloren, bist du aus dem Wettkampf ausgeschieden.

Gewonnen hat am Schluss der

Spieler, der als letzter noch im Ring steht!

Das Schöne an diesem neuen Spielmodus

ist, dass eine Partie relativ schnell läuft.

In ca. 10 Minuten kann sich bereits entscheiden,

welcher Spieler mit seinen glorreichen

Fünf am besten gekämpft hat und

wer noch ein paar Runden trainieren sollte.

Der Modus ist also perfekt für den kleinen

Zeitvertreib.

Überarbeitete Starthilfe

Damit auch Frischlinge nicht direkt das

Kanonenfutter für alteingesessene Underlords

werden, hat das Einsiedler-Update das

Tutorial noch einmal gründlich aufpoliert.

Die Trainingsrunde beginnt automatisch

für alle Spieler, die bisher weniger als drei

Partien absolviert haben. Ricky Rabenbeutel

führt dich durch die einzelnen Spielmechaniken

und erklärt dir, worauf du achten

solltest, wenn du gegen andere Spieler gewinnen

willst.

Hast du einen Teil der Einführung nicht

genau verstanden oder wenn du nur dein

taktisches Wissen noch einmal ein wenig

aufpolieren möchtest, kannst du über den

Menüpunkt Botpartie noch einmal zu Ricky

Rabenbeutel und seinem Anfänger-Training

zurückkehren.

Die Brille scharf gestellt

Hat es dich auch schon gestört, dass sich

bei Dota Underlords manche Texte nur

schwer lesen ließen? Hast du Probleme mit

dem Anklicken von Elementen gehabt? Die

Entwickler haben sich diese Schwierigkeiten

vorgenommen und an ihrer Benutzeroberfläche

geschraubt. Die Lesbarkeit der

Textfelder wurde mit dem Einsiedler-Update

noch einmal verbessert und einzelne

Flächen können sowohl mit der Maus als

auch mit der Fingerkuppe besser angetippt

werden. Die Verbesserungen sind allerdings

noch nicht abgeschlossen und sollen mit

künftigen Updates nach und nach ausgeweitet

werden.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 39 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

Top 3 Service-Games im Ajouré Men Spiele-Check

Egal ob am PC oder an der Konsole –

Computerspiele gehören zum Alltag wie

Internet und Fernsehen. Die Spieleindustrie

boomt wie nie zuvor und die Vielfalt

an Games kann schnell auch erschlagend

wirken. Deshalb ist es nötig, dass sich

Computerspiele durch einen oder mehrere

Punkte von der Masse abheben. Einer

dieser möglichen Punkte ist, ein Spiel

regelmäßig mit neuen Updates und Content

zu versorgen, um so Spieler längerfristig

fesseln zu können und ihnen eine

größere Identifikation mit der Marke des

Spiels, aber auch den Entwicklern geben

zu können.

Diese Idee war ohne Internet noch nicht

denkbar und begann sich erst mit der

größeren Verbreitung von den sogenannten

Massively Multiplayer Online Games

(MMOGs) durchzusetzen. Wir haben

uns für dich einige der unbekannteren

und aktuelleren Service-Games genauer

angeschaut und betrachtet, in welchen

Punkten bei den Spielen die großen Stärken

aber auch Schwächen liegen und vor

allem, welchen Service die Entwickler bei

diesen Games anbieten:

Path of Exile

Ajouré Games

Path of Exile gehört zu den Paradebeispielen,

wie das Konzept „Games as a

Service“ funktionieren kann und soll.

Das Action-Rollenspiel, welches von einem

relativ unbekannten, unabhängigen

neuseeländischen Spieleentwickler produziert

wird, ist vollkommen kostenlos

zu spielen. Weder für die Anschaffung

des Spiels noch für eine Nutzung ist zu

bezahlen. Dennoch wird das Spiel permanent

gewartet und weiterentwickelt.

Beinahe wöchentlich warten neue Events

oder kleinere Updates auf den Nutzer.

Monatlich kommen größere Neuerungen

ins Spiel und in unregelmäßigen Abständen

bietet Path of Exile große Überraschungen

mit komplett neuem Content.

Um sich zu finanzieren, bietet das Spiel

verschiedene Micro-Transactions, welche

jedoch allesamt entweder der Bequemlichkeit

(mehr Bankslots etc.) oder

der Kosmetik dienen, jedoch keinerlei

Auswirkungen auf die Fähigkeiten im

Spiel mit sich bringen.

Die Story von Path of Exile

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Gefangenen,

welcher an Bord eines Schiffes

auf dem Weg in die Verbannung ist. Er

wird über Bord geworfen und an die

Küste von Wraeclast gespült – dem Ort,

an welchem alle Verbannten im Exil landen.

Im Laufe des Spiels lernst du mehr

und mehr von Wraeclast kennen und

erkennst, dass auch hier eine gewisse

Struktur, eine Verteilung von Macht und

gleichzeitig unendlich viel Böses existiert

– dessen Bekämpfung selbstverständlich

genau in deinen Aufgabenbereich

Fotos: Grinding Gear Games; Amazon / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 40 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

fällt. Inzwischen sind bereits zehn unterschiedliche

Akte – das heißt Storyabschnitte

– spielbar.

Spielprinzip

Ähnlich wie bei den deutlich bekannteren

Spielen der Diablo-Reihe kämpfst du

dich als Spieler durch wahre Heerscharen

von Monstern und Bösewichten. Wie in

vielen anderen Spielen auch sind sowohl

Attribute als auch Fähigkeiten, Ausrüstung

und der Charakterlevel für die Stärke

des Spielers relevant. Doch Path of Exile

hebt sich hier markant von der Konkurrenz

ab. Denn anders wie bei sonstigen

Spielen ist nicht klar vorgegeben, welche

Fähigkeiten ein Charakter erlernen kann.

Da alle unterschiedlichen verfügbaren

Charakterklassen in einem einzigen, großen

Skilltree liegen – dort allerdings an

unterschiedlichen Punkten starten – ist

es auch möglich, einen Barbaren mit magischen

Fähigkeiten, einen Ranger mit

Spezialisierung auf Nahkampf oder alle

sonstigen nur vorstellbaren Kombinationen

zu spielen.

Single- oder Multiplayer?

Path of Exile ist auch alleine wunderbar

spielbar. Selbstverständlich sind manche

Herausforderungen in einer Gruppe

einfacher und das Spielen mit Freunden

macht stets großen Spaß, doch es stellt

hier zu keiner Zeit eine Grundvoraussetzung

dar. Ein Handel mit der weltweiten

Community ist über spezielle Internetseiten

und -foren einfach und übersichtlich

geregelt.

Die Zukunft von Path of Exile

Im November 2019 hat Grinding Gear

Games auf der hauseigenen Messe – der

ExileCon – eine große Ankündigung

veröffentlicht. Ein zweiter Teil von Path

of Exile soll kommen! Auch dieser wird

vollständig kostenlos sein. Damit nicht

genug – sämtliche Micro-Transactions,

welche in Teil 1 erworben wurden, werden

auch für Teil zwei automatisch übernommen.

Ein neues, noch größeres und

komplexeres Skillsystem soll kommen,

neue Klassen und eine neue Story werden

selbstverständlich ebenfalls eingebunden

werden. Auch wenn von manchen Seiten

kritisiert wird, dass Path of Exile 2 eigentlich

nur eine weitere Fortsetzung von Teil

1 sein soll, finden wir, dass diese mehr als

gelungene Antwort auf Diablo 4 durchaus

ihre Daseinsberechtigung hat und freuen

uns wahnsinnig darauf.

The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online (TESO) ist in

vielen Punkten ein klassisches MMOR-

PG. Der Spieler kann aus verschiedenen

Charakteren, welche unterschiedlichen

Allianzen zugehörig sind, wählen und so

eine Welt voller Quests, Dungeons und

Kämpfen gegen andere Spieler gemeinsam

mit seinen Freunden erkunden. Was

TESO jedoch von der Masse abhebt ist

die dahintersteckende Liebe zum Detail

und eine äußerst detaillierte Story. Denn

TESO ist Teil der größeren Reihe „The Elder

Scrolls“, welche bereits 1994 mit „Arena“

einen großen Start hingelegt hatte.

Der fünfte Teil „Skyrim“ sorgte ab 2011

weltweit für Begeisterung und absolute

Spitzenzahlen in sämtlichen Statistiken.

Die Story von The Elder Scrolls Online

In TESO tauchst du als Spieler erneut in

die Welt von Tamriel ein. Doch anders

als bei den Singleplayer-Games spielt hier

die Handlung in einem vorangegangenen

Zeitalter und erzählt damit sozusagen die

Vorgeschichte von Skyrim, Obliviion und

Co. Der böse Magier Molag Bal versucht

mit sämtlichen Mitteln die Herrschaft

über Tamriel zu erlangen – und muss

selbstverständlich von dir aufgehalten

werden.

Spielprinzip

Das Spielprinzip von TESO folgt in weiten

Teilen den bekannten Erfolgsrezepten von

World of Warcraft und anderen MMOs.

Auf der einen Seite stehen Quests, bei

welchen der Spieler durchaus auch alleine

am Start sein kann und gegen Computergegner

kämpfen muss. Hinzu kommen

Bereiche, wo mehrere Spieler zusammenarbeiten

müssen, um Erfolg haben zu können.

Abgerundet wird das Ganze durch

Kämpfe Spieler gegen Spieler, welche in

TESO auf Kriege zwischen den drei großen

Allianzen beschränkt sind. Doch was

Ajouré Games

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 41 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

Ajouré Games

TESO von anderen MMOs abhebt,

sind die äußerst liebevoll gestalteten

Quests, welche stets einen Teil zur

ganzen Geschichte von Tamriel und

den aktuellen Problemen beitragen.

Es ist sehr empfehlenswert, sich hier

in aller Ruhe die Questbeschreibungen

durchzulesen oder auch der fantastischen

Sprachausgabe zuzuhören.

Single- oder Multiplayer?

TESO ist ein klassisches MMOPRG

und hat damit viele Elemente, bei

welchen ein Zusammenspielen mit

anderen Personen zwingend nötig

ist. Dennoch kann der größte Teil der

Story auch alleine gespielt und die

Masse der Welt alleine erkundet werden.

Die Zukunft von The Elder Scrolls

Online

Erst im Mai 2019 wurde mit Elsweyr

die neueste Erweiterung zu TESO

gestartet, in welcher du ein neues Gebiet

erforschen und auch mit einer

neuen Klasse spielen kannst. Weitere

kleinere Updates und neue Story-Abschnitte

wurden seitdem eingefügt.

Was die Zukunft für TESO bereithält,

wissen wohl nur die Jungs von

Bethesda ganz genau. Aber eines ist

sicher: Solange kein sechster Teil der

Single-Player-Reihe erschienen ist,

wird TESO garantiert noch einiges an

neuen Quests, Storyabschnitten und

vor allem liebevoll gestalteten Events

erleben.

Red Dead Redemption 2

Der Spieleentwickler Rockstar ist allen

voran für die Reihe Grand Theft

Auto bekannt, deren fünfter Teil eines

der Paradebeispiele für Service-Games

ist – immerhin werden hier seit

2013 regelmäßig neue Aufträge und

vor allem Multiplayer-Varianten

hinzugefügt. Red Dead Redemption

greift ein ähnliches Prinzip auf, spielt

jedoch im Wilden Westen. Wir sind überzeugt,

dass mit der Veröffentlichung von

RDR2 für den PC auch hier eine fantastische

Ära begonnen hat und ein weiteres

unglaubliches Spiel auf uns wartet.

Die Story von Red Dead Redemption 2

Der Singleplayer von RDR2 wartet mit einer

schönen Story auf. Im Jahr 1899 ziehst

du als Arhtur Morgan mit einer Bande von

Gesetzlosen durch den Wilden Westen –

Eisenbahnräube, Banküberfälle und wilde

Schießereien mit Kopfgeldjägern aber auch

verfeindeten Banden stehen auf der Tagesordnung.

Doch während all dieser Eskapaden

steht auch eine tragische Geschichte,

welche das Ende der Ära des Wilden Westen

und die Zivilisierung dieses Gebietes

mit sich bringt.

Spielprinzip

Du bewegst dich als Spieler in einer gänzlich

offenen Welt und interagierst stets mit

den Mitgliedern deiner Bande. So werden

unterschiedliche Quests gestartet und Informationen

eingeholt. Doch wenn dir danach

ist, kannst du dich auch einfach auf

dein Pferd schwingen, ein wenig die Welt

erkunden oder auf die Jagd nach legendären

Tieren und Fischen gehen.

Single- oder Multiplayer?

Im Singleplayer-Modus warten sechs Kapitel

auf dich. Hier wird die Story rund um

Arthur Morgan und die Bande von Gesetzlosen

erzählt. Die Geschichte weist eine

große Liebe zum Detail auf und zusätzliche

Funktionen und Sammelobjekte bieten

Möglichkeiten für unzählige Stunden des

Spiels.

Der Multiplayer-Modus hingegen hat mit

der Story nichts zu tun. Hier kannst du dir

selbst einen Charakter erstellen und ganz

wie in GTA V alleine oder mit Freunden

verschiedene Missionen erfüllen, Pferderennen

bewältigen oder in unterschiedlichen

Modi in Schießereien gegen andere

Spieler antreten.

Die Zukunft von Red Dead Redemption 2

Die große Neuigkeit in 2019 war die Veröffentlichung

von RDR2 für den PC. Damit

wurde nach den Konsolenspielern nun eine

weitere große Gruppe an potentiellen Zockern

bedient. Ganz nebenbei wurde damit

auch eine große Möglichkeit, den Multiplayer-Bereich

zu erweitern genutzt. Denn

viele der kleinen Spiele machen auf der

Konsole nur begrenzt Spaß – zu vereinfacht

ist hier beispielsweise das Zielen mit den

Waffen. Wir sind überzeugt, dass Rockstar

die Möglichkeiten für den PC voll und ganz

ausnützen wird und uns ähnlich wie für

GTA noch über lange Zeit hinweg mit vielen

neuen Ideen und Multiplayer-Varianten

versorgen wird.

Fotos: Amazon / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 42 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / GAMES

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 43 | JANUAR 2020


ENTSPANNT AUCH AM FLUGHAFEN LESEN

mit

DEN ENTERTAINMENT-APPS VON

Lufthansa

Swiss International Air Lines

Eurowings

Austrian airlines

Foto: stockphoto mania / stock.adobe.com


AJOURE MEN / PEOPLE

Interview

Foto: Anders Overgaard

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 46 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

LUKE EVANS

VOM KINOBÖSEWICHT MIT SANFTER STIMME

ZUM ERSTEN ALBUM „AT LAST“

Seine Fans kennen ihn vor allem aus Kinofilmen

wie „Fast & Furious 6“, „Der

Hobbit“, „Dracula Untold“ oder Walt

Disneys Meisterwerk „Die Schöne und

das Biest“. Kaum jemand ahnt, dass

Luke ein begnadeter Sänger ist, dessen

Herz schon von Kindheit an für Musik

schlug. Dass er durchaus in der Lage ist

zu schauspielern und gleichzeitig selbst

zu singen, bewies er unter anderem als

Gaston in „Die Schöne und das Biest“.

Eine Rolle, die ihm auf Grund des Gesangs

unfassbar gut gefiel.

Der in Filmen oftmals als Bösewicht besetzte

Künstler steht nun vor einer großen

Veränderung, denn zu seiner Schauspielerei

möchte er gleichzeitig eine

Karriere als Sänger starten. Sein Album

erschien am 22. November und bereits

zuvor wurde der erste Track hieraus mit

„Love is a Battlefield“ veröffentlicht. Wir

haben uns mit Luke getroffen und wollten

wissen, wie ein Bösewicht-Schauspieler

so ein gefühlvolles Album zustande

bekommt, wie er den Spagat zwischen

beiden Berufen schafft und worauf sich

seine Fans 2020 freuen dürfen.

Dass dein Herz schon immer mehr für

Musik schlägt als für Schauspielerei,

dürfte Fans, die diesen Fakt nicht wissen,

erst einmal wundern. Wenn diese dann

das Album zum ersten Mal hören, wundern

sie sich wohl ein zweites Mal, denn

von dem harten und taffen Luke aus Fast

& Furious (6), The Hobbit, Dracula und

vielen weiteren Filmen ist bei deinem Album

„At Last“ nichts zu hören. Im Gegenteil.

Die Lieder sind sanft, langsam, schön

und weltbekannt. Freust du dich auf die

vielen positiv verwunderten Gesichter?

Ja, ich schätze, ich freue mich darauf, die

Fans zu überraschen, sogar die, die wissen,

dass ich singe. Ich glaube, sie haben mich

auch noch nie so etwas singen hören. Aber

für die Mehrheit meiner Fans vermute ich,

dass sie überrascht sein werden, vor allem

von meiner Stimme selbst. Denn wenn

du nicht weißt, dass ich singe, würdest

du nicht erwarten, dass dieser Klang aus

meinem Mund kommt (lacht). Viele Leute

werden sich denken: So klingt er also? Das

ist es, was er singt? In gewisser Weise denke

ich, dass die ganze Sache für die Leute

sehr interessant sein wird. Überrascht zu

sein und zu erfahren, dass es eine romantische,

große Stimme in diesem Mann gibt

und nicht nur den Schauspieler.

Dein Album erschien gerade am 22.11.

Wie aufgeregt bist du? Ist es vergleichbar

mit der Premiere eines Kinofilms?

Ich bin super aufgeregt und es unterscheidet

sich von einer Filmpremiere, weil es

nur um mich geht. Es ist meine Stimme,

mein Gesicht, mein Name, mein Werk.

Von niemand anderem. Natürlich gibt es

die mitwirkenden Musiker und die, die

das Album produziert haben, sowie die,

die es promoten. Aber in Wirklichkeit

liegt alles auf meinen Schultern. Ich bin

der Einzige, der Presse macht, ich bin der

Einzige, der darüber spricht, ich bin der

Einzige, der mein Album verkauft und ich

bin der Einzige, der meine Stimme auf diesem

Album zum Ausdruck bringt. Es ist

also eine sehr große Sache für mich. Aber

es ist etwas, das ich schon immer gern

getan habe. Meine Herzensangelegenheit

ist immer das Singen gewesen; schon seit

ich ein Kind gewesen bin, denn ich habe

immer gesungen. Es ist interessant, wenn

man sich den ganzen Werdegang vom

Kindsein, welches singen will, über das

Musiktheater, das Spielen in Stücken und

dann das Filmen für 11 Jahre bis hin zur

Rückkehr zum Singen anschaut. Hier wird

dann vielleicht auch klar, wie groß diese

Sache für mich tatsächlich ist.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 47 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

Wieso hat es denn so lange gedauert,

bis die Leute deine Stimme hören

durften? Das Album klingt so, als hätten

wir dich lieber schon viel früher

gehört.

So ist das Leben, denn so hat sich mein

Leben, meine Arbeit und meine Karriere

entwickelt. Ich ging im Westen

Londons ins Musiktheater und ich tourte

ein wenig. Aber du hast nur ein

bestimmtes Publikum, hauptsächlich

Briten. Und als ich dann ins Kino ging,

gab es für mich keinen wirklichen

Weg, um weiter zu singen. Ich habe als

Schauspieler im Film solide gearbeitet.

Ich habe gerade mein 40. Projekt in

11 Jahren abgeschlossen. Ich habe nie

wirklich aufgehört, hinter den Kulissen

zu singen, und ich habe nie wirklich

aufgehört zu träumen, dass ich irgendwann

wieder schreiben könnte, aber

als das endlich passierte, geschah es organisch

und ich wurde angesprochen.

Es ging also nicht von mir aus, sondern

ich wurde sozusagen gesucht und

gefunden. Ein Produzent kam zu mir

und sagte, ich denke, du solltest ein

Album machen, ich denke, die Welt

sollte deine Stimme hören, wir sollten

zu einem Plattenlabel gehen. Das

war, als wir uns BMG näherten und

sie bereits eine Woche zuvor in ihren

Meetings die Idee mit mir diskutiert

hatten. Also fühlte sich die ganze Sache

einfach perfekt an. Ich dachte mir:

„Nun, das ist es. Das ist der Moment,

in dem ich tatsächlich singen werde.“

Wenn es den Leuten gefällt, habe ich

noch so viel mehr, was ich geben kann.

Hast du die Songs in „Die Schöne und

das Biest“ auch selbst gesungen?

Ja genau, das war ich und es hat unglaublich

viel Spaß gemacht und ich

denke sehr gerne an diese Zeit zurück.

Dein Album „At Last“ ist aus guten

Grund dein Herzensprojekt. Die Entstehung

des Albums war nicht gerade

einfach, denn du bist zwischen Dreharbeiten

für die zweite Staffel von

„The Alienist“ zwischen Budapest und

Großbritannien hin und her geflogen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 48 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

Foto: Anders Overgaard

Wie war diese Zeit für dich?

Ermüdend. Absolut anstrengend. Aber

es hat sich rentiert, denn die zweite Staffel

von „Alienist: Engel der Dunkelheit“

ist gut geworden. Wenn man die erste

Staffel gesehen hat, ist die zweite im

Vergleich sehr tief, sie ist sehr dunkel

und es ist ein ziemlich schweres Thema,

denn es geht um Mord an Kindern. Es ist

wirklich sehr intensiv. Nach den Dreharbeiten,

die von Montag bis Freitagabend

gingen, bin ich mit dem Flugzeug von

Budapest zurück nach London geflogen.

So konnte ich diesen Schauspiel-Hut abnehmen

und den Hut des Sängers aufsetzen,

in ein Studio gehen und etwas

tun, was mir sehr viel Spaß bereitet. In

gewisser Weise war es also jede Woche

wie eine Therapie. Ich konnte mich einfach

von der Dunkelheit der Serie, dem

Charakter, der Geschichte befreien und

erstaunliche Songs in einem Studio mit

großartiger Begleitung singen.

Dein Talent zu singen und die Auswahl

der Songs legen nahe, dass du mit „At

Last“ so erfolgreich sein wirst wie als

Schauspieler. Du hast 12 diverse Songs

gecovert und etwas Einzigartiges aus

ihnen gemacht. Lieder von Künstlern

wie Maria McKee, Cher, U2 oder Lady

Gaga mit ihrem Hit „Always Remember

Us“ hast du mit viel Gefühl zu deinen

eigenen gemacht. Wie kam es zu der

Songauswahl?

Ich wollte Lieder finden, die mir etwas

bedeuten. Ich musste in der Lage sein,

nicht nur die Melodie zu mögen, sondern

auch mit ihnen in Beziehung zu

treten. Einige dieser Songs gehen zwanzig

Jahre zurück, vielleicht sogar dreißig

Jahre. Sie alle spielen eine Rolle im

Soundtrack meines Lebens. Ich bin mir

aber sicher, dass sie auch der Soundtrack

zum Leben anderer Leute werden

können. Es sind ziemlich ergreifende,

sehr berühmte Tracks. 80% dieser

Tracks werden von Frauen gesungen

und wurden noch nie von Männern behandelt.

Also wollte ich für mich Songs

aussuchen, die mir in erster Linie etwas

bedeuteten, man aber auf der anderen

Seite auch keinen anderen männlichen

Vergleich dazu finden würde. In gewisser

Weise singt man Tracks wie „Always

Remember Us This Way“, „If I Could

Turn Back Time“ und „Show Me Heaven“

und man hat noch nie einen Mann

gehört, der diese Songs singt.

Dann arrangierten wir die Tracks so

weit, dass man manchmal den Song

mindestens zur Hälfte hören muss, bevor

man merkt, dass es dieser berühmte

Track ist, den zum Beispiel Cher gesungen

hat. Ich liebe es, Cover zu hören,

wenn sie neu interpretiert oder geändert

oder anders gesungen wurden oder sich

die Tonart oder das Tempo ändert, denn

dadurch hört man manchmal den Text

zum ersten Mal. Du hörst genau, worum

es in dem Song geht und ich fand heraus,

dass du durch das Abdecken dieser Spuren

anfängst, sie auf eine andere Weise

zu hören.

Gibt es denn ein Lied, welches dir besonders

viel bedeutet und eine Botschaft,

die du mit diesem vermitteln willst?

Der Track, der mir sehr viel bedeutet,

ist „First Time Ever I Saw Your Face“, da

ich ein großer Fan von Roberta Flack

bin. Ich habe Roberta entdeckt, als ich

etwa 12 Jahre alt war. Ich fand eine CD

in einer Schnäppchenbox in einem Supermarkt

in Südwales, wo ich als Kind

aufgewachsen bin. Ich kaufte sie und der

erste Song auf dem Album war „First

Time Ever I Saw Your Face“, und diese

Disc blieb all die Jahre bei mir. Ich habe

es viele Male gesungen. Roberta lehrte

mich viel über Vibrato und Atmung, nur

weil ich ihre Alben hörte. Durch die Art

und Weise, wie sie singt, lernte ich sehr

viel darüber, wie man sich durch einen

Song arbeitet, wie man eine Geschichte

durch einen Song erzählt, wie man Emotionen

in einen Song bringt. Bis zu dem

Punkt, an dem es manchmal so klingt,

als würde sie weinen, sie aber tatsächlich

singt, weißt du? Ich habe sie noch nie

live gesehen und ich liebe ihre Stimme,

nur weil ich sie gehört habe. Deshalb ist

das ein kraftvoller Song für mich und

das ist derjenige, der mich am längsten

begleitet.

Die erste Singleauskopplung deines Albums

ist „Love Is A Battlefield“. Ein

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 49 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

80s-Hit, wie er größer kaum sein könnte.

Du hast die Power und den ergreifenden

Charakter des Songs beibehalten und es

dennoch geschafft, eine Ballade daraus zu

machen. Ist dieser Song in der heutigen

Zeit, wo es - wie du selbst sagst - schwer

ist, Liebe in all ihren verschiedenen Inkarnationen

zu finden, zu halten und zu

verarbeiten, ein Weg, um dies besser zu

schaffen?

Jeder Song auf dem Album handelt von

Liebe, Verliebtheit oder von gebrochenen

Herzen, von der Suche nach Liebe oder

den Fehlern im Leben. Es gibt Bedauern,

es gibt Melancholie, es gibt Verlust, es gibt

Trauer, es gibt viele große Gefühle und

Emotionen, die durch die Texte dieser

Songs übertragen werden. Diane Warren

ist eine der berühmtesten Songwriterinnen

der Welt. Sie hat für alle großen Musiker

geschrieben und ihre Texte gehen

manchmal bei der Produktion des Songs

verloren. Manchmal ist man abgelenkt und

hört auf, dem Text gebührend zuzuhören.

„Love Is A Battlefield“ ist ein Beispiel dafür,

dessen Text sehr pointiert ist, weil die

Liebe in vielen Formen kommt. Menschen

- manchmal dürfen sie einander lieben und

einige Menschen dürfen sich nicht lieben,

je nachdem, wo sie sich auf der Welt befinden

und welche Art von Leben sie führen.

Einige Leute haben nicht die liberale

Gesellschaft, in der sie sich verlieben können,

also ist Liebe in gewisser Weise ein

Schlachtfeld. Und dann, wenn du Liebe

hast, versuche, die Liebe zu bewahren und

sie am Leben zu erhalten. Es ist schwierig,

es ist wirklich schwer, besonders in der

heutigen Zeit. Ich finde es sehr schwer, in

meinem Leben zu reisen und so einen chaotischen

Zeitplan und eine so chaotische

Existenz zu haben. Verliebt zu sein und

auch zu bleiben und überhaupt erst Liebe

zu finden, ist eine harte Angelegenheit.

Gibt es einen Grund, weshalb du dich dafür

entschieden hast, ein Album nur mit

Balladen zu veröffentlichen?

Ich schätze, dass bei dieser Art Musik meine

Stimme zuhause ist. Ich singe Pop und

ich kann Rockballaden singen, aber ich

denke, ich wollte nur die Vielfalt und den

Umfang meiner Stimme zeigen und wollte

ein wenig Spaß mit Songs haben, die die

Leute sehr gut kennen, aber sie von mir auf

eine ganz andere Weise hören. Du musst

irgendwie eine Struktur und ein Thema zu

einem Album finden. Indem du diese Art

von Songs wählst, sie neu anordnest und

dann verlangsamst, um sie noch größer

zu machen, machte die Auswahl einfach

irgendwie Sinn. Besonders wenn man von

Liebe spricht, müssen Lieder natürlich ein

gewisses Tempo haben.

Ein Zitat von dir ist: „Gib mir ein Mikrofon

oder eine Bühne und ich werde singen“.

Wird es denn auch eine Tour geben oder

eine Möglichkeit, dich live performen zu

sehen?

Auf jeden Fall nächstes Jahr. Genauer gesagt

innerhalb der ersten Hälfte des nächsten

Jahres. Wir planen gerade eine Tour.

Wir diskutieren jetzt über Veranstaltungsorte

und Locations und wann wir das alles

realisieren können, weil ich gerade einen

Film fertig gedreht und eine große TV-

Show beendet habe. Ich drehe auch noch

eine große Show für ITV in Großbritannien.

Und dann habe ich noch vier Projekte

für nächstes Jahr auf dem Plan. Also muss

ich die Musik um all das herum einbauen.

Aber es ist machbar und ich denke, wir

haben unsere Zeitfenster so geplant, dass

wir alles schaffen können. Aber definitiv

werde ich in Großbritannien auftreten,

hoffentlich an einigen Orte in Europa, an

denen ebenfalls einige meiner größten

Zielgruppen und Fans sind.

Wie wird es mit dir weitergehen? Bleibst

du hauptsächlich bei der Schauspielerei

oder wirst du in den nächsten Jahren versuchen,

die Musikwelt auf den Kopf zu

stellen?

Ich denke, ich muss warten, wie meine

Musik von den Leuten angenommen wird,

denn ich weiß ja noch nicht, ob es ihnen

gefallen wird. Es gab unglaubliches Feedback

von einer Show, die ich am Sonntag

im britischen Fernsehen gemacht habe. Es

war mein erster Live-Auftritt, den ich gemacht

habe und gleichzeitig waren es die

größten Einschaltquoten im Fernsehen in

Großbritannien. Die Reaktionen online

waren atemberaubend und wir konnten

es kaum fassen. Für mich ist das natürlich

großartig, denn es gibt mir zum einen ein

gewisses Gefühl von Schwerelosigkeit und

Selbstvertrauen, was gerade am Anfang

sehr wichtig ist. Ich hoffe, dass es genau so

weitergeht und werde sehen, wie es läuft.

Ich würde mich freuen, wenn ich sowohl

mit meinem Schauspiel als auch mit dem

Gesang jonglieren könnte. Ich habe auch

Ideen, wo ich diese beiden Dinge zusammenführen

möchte. Aktuell habe ich Projekte

in der Entwicklung, die ich gerne produzieren

möchte und hoffe, dass ich das in

naher Zukunft umsetzen kann. Ich halte

euch hierüber natürlich auf dem Laufenden

(grinst).

Jetzt gerade benötige ich erst einmal eine

gewisse Aufmerksamkeit und Engagement,

um beide Projekte zu realisieren, denn es

ist nicht einfach, das Album aufzunehmen

und gleichzeitig das Album zu promoten.

Hierfür treffe ich dann vor allem so coole

Leute wie euch, die es mir ermöglichen, an

die verschiedensten Orte dieser Welt zu gelangen.

Sofern ich beides, Musik und Film,

tun kann, geht es dann nur noch darum,

das richtige Gleichgewicht zu finden. Ich

bin allerdings zuversichtlich, dass ich auch

das noch gemanagt kriege.

Du weißt ja, wie es ist, Filme zu drehen

und bist darin sehr erfahren, aber hast du

Bammel davor, auf der Bühne deinen Text

zu vergessen oder gar einen Blackout zu

haben?

Ja, das habe ich definitiv! Besonders, wenn

man es eine Weile nicht getan hat. Es ist

ziemlich seltsam, aber ich habe acht Jahre

lang Musiktheater gespielt. Ich weiß also,

wie es ist, aufzustehen und sich an eine

ganze Show zu erinnern.

Wenn ich mir überlege, ich wäre Musiker

und stünde auf der Bühne, wo tausende

Menschen meinen Chorus singen, dann

muss das ein unglaubliches Gefühl sein,

oder?

Kannst du dir das vorstellen? Auch wenn

ich am Sonntag live vor dem Publikum

gesungen habe und sie mir stehenden Applaus

gaben, ist das ein unfassbar tolles

Gefühl. Es fühlte sich an, als würden sie

Minuten lang klatschen, was sie nicht taten,

aber es fühlte sich an wie eine Ewigkeit.

Ganz zu schweigen von meinem Puls... Mir

ging es während des Songs gut. Ich war

im Performance-Modus. Es war magisch.

Als sie anfingen zu klatschen wurde mir

klar, dass sie nur für meinen Song klatschen.

Der Adrenalinschub war verrückt.

Foto: Anders Overgaard

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 50 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

Du kannst sehen, wie Menschen süchtig

nach Live-Auftritten werden. Auch

die Tatsache, wenn du auf die Bühne

kommst und vor Tausenden von Menschen

stehst, die nur für dich in diesem

Raum sind, ist etwas, was ich kaum in

Worte fassen kann. Es ist ein außergewöhnliches

Gefühl. Seine eigene Musik

zu schreiben und Leute mitsingen zu lassen,

muss eine unglaubliche Sache sein.

Ich nehme an, es ist realer, als einen

Film zu machen, oder?

Filmen ist einfach ein so unzusammenhängendes

Erlebnis. Du musst gerade

im Moment sein, die Szene drehen und

dann vergessen, denn du musst zur

nächsten Szene übergehen. Die Aufnahme

eines Films dauert circa vier Monate

und sechs Monate, um eine TV-Show zu

drehen. Bis zum Punkt der Erscheinung

des Filmes hast du keine Ahnung, ob es

jemandem gefällt oder nicht. Du kannst

dich nur auf deine Instinkte verlassen

und dann musst du ein Jahr warten, bis

der Film erscheint. Dann schreibt ein

Kritiker etwas Gutes darüber und jeder

liebt es oder er schreibt etwas Schlechtes

darüber und in zwei Sätzen hast du gerade

unsere ganze Arbeit zerstört. Es ist ein

sehr seltsames Geschäft. Aber wirklich,

ich denke, ein wahrer Künstler muss es

in erster Linie für sich selbst tun und in

zweiter Instanz erst für das Publikum.

Nicht für Kritiker, so ist das nun mal.

Als deine Großmutter dein Album angehört

hatte, sagte sie über dich: „Du bist

ein Engel, der sich entschieden hat, auf

der Erde zu bleiben“. Was war dieses

unbeschreibliche Lob für ein Gefühl für

dich?

Es ist eine schöne Sache, weil sie an Demenz

leidet, also vergisst sie alles sehr

schnell. Die weiß dann einfach nicht

mehr, ob wir miteinander gesprochen

haben oder ob sie einen Film von mir gesehen

hat. Das ist sehr schwer für mich,

weil ich sie nicht oft sehen kann. Aber

sie ist jeden Freitag bei meinen Eltern zu

Hause. Ich habe großes Glück, dass auch

mein Großvater noch lebt, denn ich bin

40 Jahre alt und es ist nicht selbstverständlich,

sowohl Oma als auch Opa in

meinem Alter noch zu haben. Jetzt, da

ich das Album veröffentlicht habe, kann

meine Großmutter meine Stimme und

meine Musik jeden Freitag hören, wenn

sie zu meinen Eltern kommt. Es ist jedes

Mal so, als hört sie es zum ersten Mal.

Sie sagte sogar: „Ist das Luke?“ Man sagt,

dass Musik für Menschen mit Demenz

ein wirklich großer emotionaler Auslöser

sein kann. Es kann sie direkt in die

Gegenwart oder eine Erinnerung transportieren.

Es bringt sie dorthin zurück,

wo sie sein möchten. Sie sitzt also immer

da, hört still und andächtig zu und

erinnert sich an mich. Jetzt, wo sie an

Demenz leidet, fällt auf, dass sie ein sehr

emotionaler und romantischer Mensch

geworden ist. Einst war sie eine ziemlich

harte Frau, doch das hat sich wie gesagt

komplett geändert. Eines Tages sagte sie

nach dem Anhören meines Albums: „Er

ist ein Engel, der sich entschieden hat,

nicht in den Himmel zurückzukehren,

sondern beschlossen hat, auf Erden zu

bleiben.“ Dieser Augenblick, als meine

Mutter mir das erzählte, war überwältigend.

In diesem Moment wusste ich

schon, dass mein Job erledigt ist und ich

das erreicht habe, was wichtig ist. Selbst

wenn sie die einzige Person ist, die etwas

über mein Album sagt, dann geht es mir

gut. Ich bekam also bereits das beste Lob

überhaupt.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 51 | JANUAR 2020


Foto: shutterman99 / stock.adobe.com


AJOURE MEN / PEOPLE

AJ MITCHEL - „SKYVIEW“

LOS ANGELES´ NEUER STERN AM MUSIKHIMMEL

Eigentlich kommt er aus einer kleinen Stadt namens Belleville, wo

alles sehr überschaubar war. Heute lebt er in der Millionenmetropole

Los Angeles und reiht sich in die lange Liste der dort lebenden

Superstars ein. Auch er wird schon bald ein ganz Großer sein. Bereits

heute feiern ihn Millionen Fans weltweit und nicht umsonst

nennt man ihn in den Staaten „the next Justin Timberlake“. Bis dahin

ist es noch ein weiter Weg, doch die ersten Schritte sind gegangen

und nun steht sein Debütalbum „Skyview“ in den Startlöchern.

Ein Album, in dem er Geschichten verarbeitet, die ihm im Laufe

seines Lebens in Belleville passiert sind, die er mitansehen musste

oder durch Lebenslagen, die er durchlaufen musste. Wir haben uns

mit AJ Mitchell getroffen und wollten natürlich alles genau wissen.

Fotos: Epic Records Germany

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 54 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

In deinem kurzen YouTube-Film „Life

is a Grand Adventure“ sagst du: „Sometimes

you can only feel something by

its’ absence; by the empty space it leaves

behind inside.“ Hast du davon gesprochen,

nach L.A. zu ziehen, um deine

Träume zu verwirklichen?

Ganz genau! Ich würde sagen, dass der

Umzug nach L.A. eine der schwierigsten

Entscheidungen für mich war. Besonders,

da ich aus einer wirklich kleinen

Stadt komme und noch nie von so vielen

Menschen umgeben war. Als ich nach

L.A. kam, war auf einmal alles anders

und neu: So viele Menschen, verschiedene

Outfits, Musik und Essen mit so

unfassbar vielen Angeboten für Veganer.

Ich sagte zu mir selbst: „Wo bin ich?!“ Es

war anfangs alles etwas überwältigend

für mich. Mir war zwar von vorneherein

klar, dass es schwer werden würde, doch

gleichzeitig war es so positiv aufregend,

dass ich auf einmal in der Lage war, diesen

Schritt nach L.A. tun zu können, um

hier meine Karriere zu beginnen.

„Skyview“ ist dein Debütalbum. Wie

fühlt sich die Veröffentlichung deines

Albums für dich an?

Es ist das beste Gefühl der Welt. Ich habe

schon einmal Singles und EPs veröffentlicht,

aber in der Lage zu sein, so ein großes

Werk zu veröffentlichen, ist wirklich

cool. An einigen der Songs arbeitete ich

für mehrere Monate, an anderen Songs

allerdings sogar zwei Jahre. Es ist also an

der Zeit, diese endlich zu veröffentlichen

und den Liedern das Licht der Welt zu

zeigen. Dieses Album bedeutet mir sehr

viel, denn „Skyview“ ist ein Autokino

in meiner Heimatstadt. Mit diesem Album

möchte ich also erreichen, dass die

Leute wissen, wer ich bin und woher ich

komme. Das ist mir wirklich wichtig. Ich

bin nicht nur irgendein Jugendlicher, der

Musik machen will. Was die Leute wirklich

vom Album mitnehmen sollen, ist,

dass ich aus dieser kleinen Stadt komme.

Wenn ich von woanders käme, hätte ich

nicht diese Lebenserfahrung und würde

Dinge vielleicht anders sehen, als ich

es tue. Vielleicht wäre ich nicht einmal

Songwriter geworden. Deshalb habe ich

das Album „Skyview“ genannt, denn

„Skyview“ verbindet das alles irgendwie

miteinander.

Es ist schön, etwas zu würdigen, das so

groß für dich ist. Was ist es, das deine

Fans vom Album mitnehmen sollen?

Ich möchte tatsächlich, dass die Leute

erfahren, wer ich bin. Für mich fühlt es

sich so an, als hätte ich noch niemals zuvor

über diese Seite von mir gesprochen.

Damals in Belleville hatte ich einen engen

Freund, der sich einer Gang angeschlossen

hat. Ich habe ihn seit ein paar

Jahren nicht mehr gesehen. Einige Leute

machen das leider. Sie verkaufen Drogen

oder nehmen diese selbst. Einige wurden

schwanger, bekamen Kinder und

sind erst 18 Jahre alt. Das sind die Dinge,

die ich in Belleville gesehen habe und

die mich dazu gebracht haben, zu sagen,

dass ich nicht möchte, dass dies auch

mir passiert. Dennoch sind all diese Ge-

schichten am Ende des Tages die Situationen,

über die ich die ganze Zeit schreiben

werde. Situationen, durch die diese

Leute gingen. Mit dem Album möchte

ich, dass die Leute etwas über diese Seite

von mir erfahren, denn ich hatte bislang

nie wirklich etwas darüber erzählt.

Du hast ja eine Menge Liebeslieder –

schreibst du diese für eine bestimmte

Person?

Manchmal tue ich das, ja. Über jede Beziehung,

in der ich war, über jede Freundin,

die ich hatte, habe ich einen Song

geschrieben. Ich werde dadurch einfach

sehr inspiriert, schätze ich. Ich bin mittlerweile

eine lange Zeit ohne Beziehung,

vor allem, da ich mit dem Schreiben von

Songs beschäftigt bin und mich gerne

von der Vergangenheit inspirieren lasse.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 55 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

Deine Musik ist ein wenig Hip-Hop und

ein bisschen Pop. Doch die Künstler, die

dich für dein Album inspirierten, decken

sehr viele verschiedene Genres ab.

Wer inspirierte dich denn am meisten?

Für dieses Album habe ich mich insbesondere

von Phil Collins inspirieren lassen,

zumindest vom Produktionsstandpunkt

her. Ich liebe seinen Einsatz von

großen Trommeln. Auf der R&B-Seite

würde ich sagen, hatte ich Inspiration

durch Justin Timberlake, Timbaland

und auch die heutigen Top Fünf. Es ist

sogar ein wenig Chris Brown-Sound

auf dem Album zu hören. Wie du siehst,

lasse ich mich echt überall inspirieren.

Am liebsten schreibe ich Musik, die ich

auch selbst gerne höre, wie Hip-Hop,

Pop, R&B, Zeitgenössisches, altes 80er

Jahre Zeug und sogar manchmal klassische

Musik. Ich mag es, all das als Inspiration

zu nutzen und es in meine Musik

zu integrieren. Auf diesem Album wird

einfach all das zu hören sein.

Kannst du dich auch noch daran erinnern,

wer es war, der dich schon so früh

zum Musik machen inspiriert hat?

Ich würde sagen, ich war ziemlich inspiriert

von meinem Vater. Zu dieser Zeit

lernte er, wie man Lieder schreibt und

Klavier spielt. Das zu sehen, hat mich

wirklich inspiriert und auch ich wollte

diese Dinge auf einmal tun. Als ich vier

Jahre alt war, fing ich an, Klavier zu spielen.

Mit sechs Jahren habe ich bereits

Lieder geschrieben. Es wurde einfach

zu einem Hobby von mir, etwas, das

ich jeden Tag gerne tat. Vor der Schule,

nach der Schule... Ich konnte die Finger

einfach nicht davon lassen! Mein Vater

spielte immer Lieder und schrieb Musik.

Meine Mutter ist zwar keine Songwriterin

und spielt auch nicht zwingend Instrumente,

doch sie hörte den ganzen Tag

Radio. Auch meine beiden Schwestern

singen sehr gut. Ich bin also in einem

sehr musikalischen Haushalt aufgewachsen,

was wohl der Grund für meinen

jetzigen Beruf ist.

Foto: Epic Records Germany

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 56 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / PEOPLE

Leben deine Eltern mittlerweile auch in

Los Angeles?

Sie leben jetzt in LA, ja. Als ich 14 Jahre alt

war, hatte ich die große Chance, hier herzuziehen

und ich entschied mich, das auch

zu tun. Hier lebte ich dann schließlich mit

einer Gruppe von Social-Media-Influencern.

Nach einer Weile wurde mir klar, dass ich

das nicht mehr möchte, denn ich wollte

nicht mit Leuten zusammen wohnen, die

mich auf die Vorteile von Social-Media reduzieren.

Ich wollte, dass die Leute mich

ernstnehmen. So beschloss ich also, einen

anderen Weg zu gehen, traf meinen Manager

und hatte eineinhalb Jahre später meinen

Vertrag mit Epic unterschrieben. Das

war auch der Moment, in dem meine Eltern

nach L.A. zogen.

Du hast am 7. Dezember in Chicago gespielt.

War das eine besondere Show für

dich, da du ja aus Illinois kommst?

Das war es, ja! Ich habe tatsächlich ein paar

Freunde, die extra zu mir gekommen sind.

Nach der Show sind wir gemeinsam ausgegangen

und haben die Zeit genossen. Ein

perfekter Ort für eine perfekte Nacht also.

Aber deine Fans kommen inzwischen aus

der ganzen Welt – von den Philippinen

über Europa, bis nach New York und weiter

zur Westküste der Vereinigten Staaten.

Wie fühlt es sich an, in der ganzen Welt

bekannt zu sein?

Manchmal ist es so surreal. Es ist wirklich

ziemlich verrückt und ehrlich gesagt

fühlt es sich solange nicht echt an, bis ich

bei einer Show bin oder ein Konzert gebe.

Neulich hatte ich meinen ersten internationalen

Auftritt in London. Es war wirklich

cool, weil ich endlich die Fans von dort

kennenlernen konnte. Davor habe ich sie

nur in den sozialen Medien gesehen. Sie

waren irgendwie nur Online-Namen, doch

auf einmal konnte ich sie persönlich sehen

und dieses reale Gefühl war überwältigend.

Wird es auch eine Welt-Tournee geben?

Hoffentlich nächstes Jahr! Zumindest ist

dies mein Ziel, denn mein größter Wunsch

ist es, mit meinen Songs die Welt zu bereisen.

Wie bleibt man bei all Trubel und Erfolg

geerdet und mit beiden Beinen am Boden,

ohne abzuheben?

Ich halte meinen Freundeskreis klein und

hänge im Prinzip nur mit diesem Leuten

ab. Gerade ist einer meiner engsten Freunde

von Belleville nach L.A. gezogen, worüber

ich natürlich sehr froh bin, denn

es ist schön, ihn in meiner Nähe zu haben.

Er würde mir sagen: "Bruder, du bist

ein Idiot." Er hält mich sozusagen am Boden,

so wie auch meine Eltern dies tun.

Du hast damals damit angefangen, Cover

auf YouTube sowie auf lokalen

Open-Mic-Veranstaltungen zu spielen.

Welchen Song hast du am liebsten gecovert?

Ein Cover, das ich oft mache, ist "Issues"

von Julia Michaels. Das ist einer meiner

Favoriten. Ich würde aber auch sagen, dass

ich dieses Jahr oft Louis Capaldis "Someone

You Loved" gecovert habe. Das ist ein

Song, den ich gerne in einige meiner Sets

einbaue.

Warum die beiden?

Ich denke, die beiden sind einfach tolle

Songs. Zum einen kann ich meine Stimme

präsentieren, aber zur selben Zeit liebe ich

es, sie zu singen.

Du hast kürzlich mit Ava Max an "Slow

Dance" gearbeitet. Wie war das?

Wir wollten tatsächlich, dass dieser Song

ein Duett wird. Es ist ein solch intimer

Song, der eine kraftvolle zweite Sängerin

benötigt. Also haben wir ihr den Song

geschickt und sie hat uns ein Demo zurückgeschickt.

Sie klang unglaublich – ein

wenig wie Christina Aguilera! Ihre Stimme

passte perfekt zu meiner, weshalb wir den

Song dann genau so durchgezogen haben.

Es war großartig.

Lieber AJ, vielen Dank für die Zeit, die

du dir genommen hast. Wir wünschen dir

weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf

das nächste Treffen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 57 | JANUAR 2020


IMMER DAS

NEUESTE

MIT AJOURÉ

WWW.AJOURE-MEN.DE

Foto: EVZ / stock.adobe.com


Foto: romanolebedev / stock.adobe.com

Sport


AJOURE MEN / SPORT

MIT DIESEN

ALTERNATIVEN BLEIBEN

OUTDOOR-SPORTLER AUCH IM WINTER AKTIV!

Wenn draußen die Tage kürzer werden,

das schlechte Wetter Einzug hält und

die Temperaturen fallen, sinkt bei vielen

Outdoorsportlern die Motivation,

draußen dem regelmäßigen Training

nachzugehen. Ließen sich zur Sommerzeit

die diversen Einheiten noch ohne

Probleme draußen an der frischen Luft

durchführen, so kann das nun ein wenig

komplizierter werden. Denn zum

einen sind die Lichtverhältnisse in dieser

Zeit des Jahres nicht mehr optimal,

wenn du nach einem anstrengenden

Tag im Büro nach Hause kommst. Und

zum anderen laden die niedrigen Temperaturen

nicht gerade dazu ein, viel

Zeit außerhalb der geschlossenen Räume

zu verbringen.

Die Folge ist, dass viele Sportler in den

Wintermonaten ihr Programm gezwungenermaßen

ein wenig herunterfahren.

Darunter leidet die körperliche

Fitness, aber auch das eigene Wohlbefinden.

Kein Wunder, dass sich in der

trüben Zeit die Herbst- und Winterdepression

breitmacht. Doch jetzt die

gute Nachricht: Das muss nicht sein!

Denn es gibt verschiedene Alternativen

für Outdoorsportler im Winter, die für

ein ausgeglichenes Training genau die

richtige Wahl sind.

Skaten durch Eislaufen ersetzen

In der Sommerzeit jagst du über die

Skaterpisten und bist in der Halfpipe

oder auf diversen Parcours unterwegs,

im Winter sind die Strecken vereist.

Dann mach doch aus der Not eine Tugend:

Statt in den Skate-Park zieht es

dich auf die Eisbahn. Denn auch beim

Schlittschuhlaufen trainierst du deinen

Gleichgewichtssinn und deine Koordination.

Und natürlich wirkt sich auch

dieses Training positiv auf deine Ausdauer

aus. Die richtige Schutzausrüstung

ist beim Eislaufen aber sehr wichtig.

Denn vor Stürzen bist du auch hier

nicht gefeit.

Vom grünen Rasen in die

Soccer-Halle

Einen Ball und deine Jungs, mehr

brauchst du nicht für einen Kick. Schade

nur, dass viele Bolzplätze, Ascheplätze

und Kunstrasenfelder in der kalten

Jahreszeit aufgrund der Witterungsbedingungen

und von Bodenfrost leider

unbespielbar sind. Die Alternativen

stellen Soccer-Hallen dar.

Beim Indoor-Kicken geht es allerdings

etwas schneller zu als auf dem großen

Fotos: Kzenon, Jacob Lund / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 60 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / SPORT

Platz. Hier spielt ihr meist vier

gegen vier oder fünf gegen fünf.

Da ist mehr Laufbereitschaft

gefordert. Und das trainiert

deine Kondition. Zudem eignet

sich die Soccer-Halle sehr gut,

um Tricks einzuüben. Doch

Vorsicht: Die Bande gilt als

Mitspieler. Nicht dass du beim

Doppelpass des Gegners auf

einmal echt alt aussiehst!

Umstieg auf Krafttraining

Du bist in der übrigen Zeit des

Jahres beim Beach-Volleyball

aktiv oder betätigst dich in einer

anderen Sportart, bei der

Sprungkraft gefragt ist? Dann

trainiere diese doch gezielt mit

einem Kraft-Workout und bestimmten

Übungen. Indoor

lassen sich an Geräten oder mit

freien Gewichten zudem leicht

Muskeln aufbauen. So hältst du

dich in der kalten Jahreszeit im

Fitnessstudio fit, um ab dem

Frühjahr wieder voll durchzustarten.

Bouldern in der Halle statt

outdoor

Hoch die Wände, ist dein Motto?

Dann zieht es dich in der

warmen Jahreszeit wahrscheinlich

in die diversen Kletterparks

oder an die Felsen in der Natur.

Blöd nur, dass im Winter das

Klettern hier viel zu gefährlich

ist. Alternativ stehen dir aber

zahlreiche Hallen zur Verfügung,

die aufregende Kletterherausforderungen

bieten. Somit

findest du hier beste Voraussetzungen

vor, um deine Technik

zu perfektionieren. Du feilst an

deinen Bewegungen und verbesserst

deine Kraft. Darüber

hinaus sind die Kletterhallen

immer ein guter Ort, um auf

Gleichgesinnte zu treffen und

Erfahrungen auszutauschen.

Ausdauertraining fit halten

Grundsätzlich ist es wichtig,

dass du in der Winterzeit

beim Training nicht kürzer

trittst. Deine mühsam aufgebaute

Ausdauer solltest du dir

erhalten. Daher setzt du auch

auf ein Ausdauertraining. Das

ist für so gut wie jede Sportart

förderlich. Außerdem ist eine

solche Aktivität gut für dein

Herz-Kreislaufsystem, sodass

du Krankheiten vorbeugen

kannst. Indoor-Cycling-Kurse

virtueller Art werden inzwischen

in zahlreichen Studios

angeboten.

Alternativ entscheidest du dich

für bestimmte Dehnübungen,

die hilfreich sind, wenn es darum

geht, sich vor Trainingsverletzungen

zu schützen. Und das

ist noch nicht alles: Darüber hinaus

erhöhen diese Dehnübungen

deine Beweglichkeit und

verbessern deine Koordination.

Im Winter etwas Neues

ausprobieren

Zudem kannst du die Sache

auch mal ganz anders angehen:

Wenn du in der wärmeren Zeit

des Jahres immer draußen unterwegs

bist, ist doch der Winter

genau die richtige Zeit, um

mal etwas Neues auszuprobieren.

Teste einfach verschiedene

Indoor-Sportarten und schau,

was dir gefällt. Vielleicht findest

du auf diesem Weg ja sogar deine

neue Lieblingssportart.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 61 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / SPORT

POTENZTRAINING

WAS FÜR DIE

MUSKELAUSBILDUNG

WICHTIG IST

Immer einsatzbereit, immer potent: so

sehen sich die meisten Männer am liebsten.

Nur leider entspricht diese Vorstellung

nicht immer der Realität. Stattdessen

treten mitunter Erektionsstörungen

auf. Und diese stellen echte Abturner

beim Spaß in den Laken dar. Männer

machen sich Gedanken darüber, woran

es liegen kann, an den Damen nagen

Selbstzweifel, ob nicht sie der Grund für

die schlaffen Tatsachen sind. Dadurch

wird das erotische Abenteuer zur Kopfsache,

sodass kaum mehr die richtige

Stimmung aufkommt. Doch das muss

nicht sein. Denn mit ein paar Tricks und

Methoden gestaltest du ein effektives

Potenztraining. Du wirst sehen, damit

erreichst du nach kurzer Zeit mehr Stehvermögen

beim Matratzensport.

Penisübungen für mehr Potenz

Einfache Übungen können regelmäßig

durchgeführt werden. Auf diese Art und

Weise erlangst du mehr Standhaftigkeit.

Denn durch gezielte Übungen lässt sich

der Muskel leicht trainieren, so wie in anderen

Körperbereichen auch.

„Schiefe Ebene“ als Potenz-Gymnastik

Bei der Übung „Schiefe Ebene“ begibst

du dich in Rückenlage. Nun stützt du

einen Fuß und einen Ellenbogen ab und

nimmst eine gestreckte Haltung ein. Dabei

ist es wichtig, dass du dich so weit wie

es dir möglich ist nach oben abdrückst.

Wiederhole diese Ablauf mehrmals.

Beckenheben für mehr Potenz

Auch bei dieser Übung liegst du auf dem

Rücken. Dabei beugst du die Knie ein

wenig. Dann musst du die Muskeln am

Rücken und im Pobereich anspannen

und gleichzeitig dein Becken nach oben

drücken. In dieser Position verbleibst du

ein wenig. Wichtig ist, dass du nicht in

Pressatmung verfällst. Nach kurzer Zeit

legst du dich langsam ab und entspannst

kurz. Dann startest du die Übung erneut.

Die Schaukelübung

Du legst deine Hände an die Hüfte. Die

Knie werden erst leicht und schließlich

immer stärker gebeugt. Drücke nun das

Becken nach vorne. Halte die Spannung,

bewege dich nach hinten – und zurück

geht es in die Ausgangsposition für einen

weiteren Durchgang.

Der Beckenbodenstopper für eine längere

Erektion

Beckenbodenübungen sollen für einen

intensiveren Orgasmus und eine bessere

Kontrolle über den Höhepunkt sorgen.

Fotos: Nomad_Soul, lashkhidzetim / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 62 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / / SPORT

Das wissen Damen genauso gut wie

Herren. Zudem können Männer damit

ihre Erektionsdauer verlängern. Du setzt

dich bei dieser Art des Trainings hin und

spannst die Beckenbodenmuskeln an.

Tipp: Du weißt nicht, wie das geht? Dann

wende einen simplen Trick an. Stell dir

einfach vor, du willst auf der Toilette deinen

Urinstrahl stoppen. Genau mit dieser

Spannung arbeitest du beim Beckenbodentraining.

Du führst die Übung etwa 15-mal durch

und bleibst immer etwa sechs Sekunden

in der angespannten Haltung. Zwischen

deinen Einheiten legst du Pausen von ca.

zwanzig Sekunden ein.

Sportlich aktiv sein

Grundsätzlich gilt, wer regelmäßig Sport

treibt, der ist potenter als Männer, die

sich um das Training drücken. Dabei ist

egal, ob du auf das Kicken mit den Jungs

setzt, deine Joggingrunden abends im

Park drehst oder dich ins Fitnessstudio

aufmachst. Das Training wirkt sich positiv

auf das gesamte Herz-Kreislaufsystem

aus. Durch die Aktivitäten fließt dein

Blut geschmeidig durch den Organismus.

Und ein verbesserter Blutfluss ist vorteilhaft

bei der Bildung einer Erektion. Auch

sinkt durch den Sport das Risiko für

Diabetes oder Herzerkrankungen. Und

andersherum sind Erektionsstörungen

mitunter ein erstes Anzeichen für diese

Leiden.

Durch die Sporteinheiten wird dein Körperfett

reduziert und dein Testosteronlevel

steigt an. Dein Verlangen nach Sex

nimmt zu – deine Herzensdame wird es

freuen.

Nicht zuletzt spielt das durch den Sport

gesteigerte Selbstbewusstsein eine Rolle.

Du fühlst dich wohl in deinem Körper

und leidest seltener unter Depressionen

und Angst. Und auch diese Leiden sind

Gründe für Erektionsstörungen. Somit

ist Sport auf jeden Fall ein einfacher Weg,

die Potenz zu steigern.

Potenztraining beim Onanieren

Auch beim Masturbieren kannst du verschiedene

Tricks anwenden, die zu einer

Steigerung der Potenz führen. In erster

Linie geht es darum, das Onanieren kurz

vor dem Erreichen des Höhepunktes zu

stoppen. Diesen Vorgang führst du mehrmals

durch.

In einem anderen Training wartest du

dann, bis die Erektion langsam nachlässt

und stellst sie nur durch den Einsatz deiner

Muskelkraft wieder her.

Dieses Training kannst du natürlich auch

zusammen mit einer Partnerin durchführen:

Sie verwöhnt dich solange, bis du

kurz vor dem Orgasmus bist. Dann hört

sie abrupt auf, sodass du dich ihr widmen

kannst.

Welches Potenztraining du auch wählst,

freu dich über mehr Standfestigkeit im

Bett!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 63 | JANUAR 2020


Foto: OscarStock / stock.adobe.com


AJOURE MEN / FOOD

MEHR POTENZ DURCH VEGANES ESSEN

NUR EIN MYTHOS?

Wer schon einmal Probleme mit

seiner Potenz hatte, weiß wovon

wir sprechen. Für die meisten

Männer, insbesondere im jüngeren

Alter kommt die sogenannte

erektile Dysfunktion überraschend.

Während des Sex oder schon davor

kann eine Potenz-Störung sehr unangenehm

sein. Da dieses Thema

oft, gerade bei jüngeren Männern,

tabuisiert wird, sprechen die Betroffenen

häufig mit niemandem

über ihr Problem. Wenn man jedoch

nicht darüber spricht, kann

es nicht behandelt werden und so

entsteht ein Teufelskreislauf.

Eine erektile Dysfunktion kann sich

langfristig negativ auf das Selbstbewusstsein

und das Selbstwertgefühl

auswirken, ebenso kann es ein erstes

Anzeichen für eine koronare

Herzerkrankung sein, weshalb eine

Potenz-Störung unbedingt thematisiert

werden sollte.

Zwischen einer erektilen Dysfunktion

und der Ernährung bestehen

direkte Zusammenhänge und wir

zeigen dir, was du tun kannst, um

Potenz-Problemen vorzubeugen

oder entgegenzuwirken.

Daten und Fakten

Es gibt mehrere Studien dazu, wie

sehr eine erektile Dysfunktion mit

der Ernährungsweise zusammenhängt.

In einer amerikanischen Studie

wurde herausgefunden, dass durch

den regelmäßigen Genuss bestimmter

Lebensmittel und regelmäßige

Bewegung das Risiko, an

einer erektilen Dysfunktion zu erkranken

um 20% reduziert werden

kann. Zu den Lebensmitteln, die

diese Wirkung auslösen gehören

Erdbeeren, Heidelbeeren und Zitrusfrüchte.

In der US-amerikanischen Ärztevereinigung

Physicians Committee

for Responsible Medicine (PCRM)

sind rund 12.000 Ärzte aktiv. Sie

alle verdeutlichen den starken Zusammenhang

zwischen Problemen

mit der Potenz und der Ernährungsweise

der Betroffenen. Dabei

stellen sie heraus, dass eine vegane

Ernährungsweise durchaus gesünder

für den Menschen ist. Wer

Fleisch und Milchprodukte verzehrt,

hat häufiger verstopfte Arterien.

Dadurch wird der Blutfluss

im Körper behindert oder sogar

völlig verhindert. Auslöser dafür ist

das im Fleisch enthaltene Choleste-

rin und die gesättigten Fettsäuren.

Hierdurch wird auch der Blutfluss

im Penis behindert, wodurch es zu

einer nicht vollständigen oder nicht

anhaltenden Erektion kommen

kann.

Die PCRM beruft sich mit ihrer

Aussage und der Empfehlung für

eine vegane Ernährung auf diverse

Studien, die belegen, dass Zusammenhänge

zwischen der Ernährung,

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und

Erektionsstörungen existieren.

Erektionsstörungen gehören in die

Kategorie Zivilisationskrankheiten,

da ihr Grund häufig in einem ungesunden

Lebensstil zu finden ist.

Hierbei gleicht sie anderen Zivilisationskrankheiten

wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen

oder auch Diabetes

mellitus Typ 2. Zu einem

ungesunden Lebensstil gehören

insbesondere mangelhafte Bewegung

und Fehlernährung. Seinen

Lebensstil kann man jedoch ändern,

um diesen Krankheiten entgegenzuwirken

oder vorzubeugen.

MEHR POTENZ

Foto: StudioDFlorez, Анна Купревич, M.studio / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 66 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / FOOD

Lebensmittel, die die Potenz

steigern

Warum wirken diese Lebensmittel

potenzsteigernd?

Praktische Umsetzung in

deinem Alltag

POTENZ NEBENBEI

Neben mehr Bewegung, die jeder

Betroffene in seinen Alltag integrieren

sollte, ist der Genuss folgender

Lebensmittel vorteilhaft, da diese

potenzsteigernd wirken.

• Brokkoli

• Blumenkohl

• grünes Blattgemüse (Spinat)

• Nüsse

• Wassermelone

• Gurke

• Zucchini

• Haferflocken

• Beeren

• Sonnenblumenkerne

• Sesamkörner

Wie du sehen kannst, handelt es

sich bei den Lebensmitteln ausschließlich

um pflanzliche Produkte.

Es ist somit kein Mythos, dass

veganes Essen die Potenz steigert.

Durch den Genuss von pflanzlichen

Lebensmitteln bleiben die

Arterien durchgängig und auch

die Blutversorgung jedes einzelnen

Körperteils kann problemlos funktionieren.

Die Erektion kann somit

einfacher stattfinden und länger

anhalten.

Es gibt Lebensmittel, die durch ihre

Nährstoffe besonders potenzsteigernd

wirken. Die obige Liste gibt

dir hierzu einen Überblick.

Nüsse

Wenn du über den Tag verteilt

immer wieder Nüsse isst, bleibt

der Arginin-Spiegel im Blut konstant.

Arginin macht die Gefäße

geschmeidig, sodass das Blut einfacher

durchfließen kann.

Brokkoli und Blumenkohl

Durch das Senföl Indol-3-Carbinol

in Brokkoli und Blumenkohl wird

weniger des körpereigenen Testosterons

in das weibliche Östradiol

verwandelt.

Wassermelone, Gurke und

Zucchini

Wassermelone, Gurke und Zucchini

enthalten Citrullin. Dies setzt

das Arginin frei, das auch in Nüssen

enthalten ist. Wassermelonen

und Co. bewirken eine zeitverzögerte

Ausschüttung des Arginins,

was dazu beiträgt, den Spiegel im

Blut dauerhaft konstant zu halten.

Sonnenblumenkerne und

Sesamkörner

Sonnenblumenkerne und Sesamkörner

stärken das Glied bei der

Erektion.

Wenn du von einer erektilen Störung

betroffen bist oder erste Anzeichen

dieser spürst, solltest du

deinen Lebensstil reflektieren und

überdenken. Du kannst es selbst

in die Hand nehmen und deinem

Körper durch eine pflanzliche Ernährung

und Sport sowie durch

den Genuss der potenzsteigernden

Lebensmittel den nötigen Treibstoff

liefern, um funktionstüchtig

zu bleiben oder zu werden und somit

auch eine Erektion zu erlangen

oder aufrechtzuerhalten.

Anstatt abends ein Steak oder einen

Burger zu essen, solltest du also besser

zur Gemüsepfanne oder zum

knackigen Salat, getoppt mit leckeren

Sonnenblumenkernen oder

Sesamkörnern greifen. Und lieber

einen fruchtigen Beerensmoothie

für den kleinen Hunger zwischendurch

zubereiten oder abends auf

dem Sofa Wassermelone und Nüsse

statt Chips und Cola snacken. Es

gibt viele leckere Rezepte, die bei

einer erektilen Störung schnell helfen

können.

Fazit

Es ist nachgewiesen, dass Veganer,

was die Stärke und Beständigkeit

ihrer Erektion angeht, tatsächlich

die besseren Liebhaber sind. Der

Mythos hat sich also bewahrheitet.

Selbstverständlich gehört mehr

als nur die Ernährung dazu. Auch

regelmäßige Bewegung trägt zu einem

insgesamt gesünderen Körper

bei, der durch die richtigen Nährstoffe

gut funktionieren kann.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 67 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / FOOD

THE GAME

CHANGERS

WAS SOLL MAN DENN

JETZT GLAUBEN?

Die Dokumentation „The Game Changers“ auf

Netflix sorgt derzeit für kontroverse Diskussionen.

Der knapp 90-minütige Film von James Cameron

ist u.a. Appell für eine pflanzenbasierte

Ernährung. Doch wer erwartet, Bilder gequälter

Tiere von freudlosen Veganern präsentiert

zu bekommen, hat sich getäuscht. James Wilkes,

Mixed Martial Arts Kämpfer führt in einer Art

Selbstversuch durch den Film und trifft weltweit

Hochleistungssportler und Wissenschaftler mit

denen er über Fleisch, Eiweiß und Kraft spricht.

Doch das Format stößt nicht nur auf positive Resonanz

und muss einiges an Kritik einstecken. Zu

einseitig sei es und mit zu vielen wissenschaftlichen

Studien überladen. Da hilft es, sich selbst ein

Bild zu machen und am Ende den eigenen Weg

zu gehen.

Gesunde Ernährung – nicht nur – im Sport erlebt

regelmäßig neue Hypes. Wer sich mit Laufsport

befasst, wird im Bereich der Marathon- und Ultra-Läufer

einige bekannte Befürworter der Pflanzenkost

finden. Doch wie wollen wir „nur mit

Blümchen“ unseren Eiweißbedarf decken? Der

Frage geht auch James Wilkes nach, als er nach

einer Verletzung möglichst schnell wieder in Topform

kommen möchte.

Gladiatoren - Körnerfresser?

Eine seiner ersten Erkenntnisse führt uns ins frühe

Rom zu den Gladiatoren, die sich – Knochenanalysen

zufolge – fast ausschließlich von Getrei-

de und Bohnen ernährt haben und dennoch harte

Kämpfe bis zum Tode ausfechten konnten. Heute

werden Sportler, Kämpfer, Athleten oft belächelt,

die bei der Wahl ihrer Ernährung auf Fleisch,

Milchprodukte und Eier verzichten.

Und was ist mit dem Eiweiß?

Viele Sportler sorgen sich um ihren Eiweißhaushalt.

Die Bausteine jedes Proteins, die Aminosäuren,

finden sich alle in tierischen und pflanzlichen

Produkten. Das Rind auf dem Teller hat sein Muskeleiweiß

auch aus Pflanzen aufgebaut, warum es

also nicht ohne diesen „Umweg“ direkt nutzen?

Doch reicht das aus? Wilkes trifft neben Profi-Bodybuildern

und Kraftsportlern u.a. Strongman

Patrick Baboumian, der nach seinem Umstieg

von vegetarischer zu veganer Ernährung über

20 kg Muskelmasse zugelegt hat. Alle berichten

von Leistungszuwächsen und verringerten Regenerationszeiten

nach Umstellung ihrer Ernährung.

Selbst der Altvater des Kraftsports Arnold

Schwarzenegger berichtet, wie eine massive Reduktion

des Fleischkonsums seine Lebensqualität

und Gesundheit verbessern konnte.

Das Blut beweist es

Die Verbesserung wird darauf zurückgeführt,

dass sich bereits bestehende Ablagerungen in den

Blutgefäßen wieder zurückbilden, wenn auf tierische

Fette und Eiweiße verzichtet wird. So lassen

sich wichtige Blutwerte wie Cholesterin drastisch

verbessern und Entzündungen gehen zurück. Studien

werden erläutert, die zeigen, dass eine pflan-

Fotos: The Game Changers Film

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 68 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / FOOD

zenbasierte Kost tatsächlich in der Lage ist,

nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit

zu erhöhen, sondern auch bestehende

Schäden umzukehren. Sogar die Müdigkeit

nach dem Essen soll verschwinden.

Jäger oder Sammler?

Unabhängig von den positiven Effekten

auf die Gesundheit, is(s)t der Mensch denn

nicht von Natur aus Fleisch(esser)? Auch

dieser Frage geht James Wilkes auf den

Grund. Dabei erfahren wir, dass Menschen

als „Allesfresser“ (Omnivoren) schon

immer überwiegend Pflanzen zu sich genommen

haben. Das zeigen der längere

Verdauungstrakt im Vergleich zu echten

Fleischfressern, die Unfähigkeit, Vitamin

C selbst zu synthetisieren (es muss also mit

Pflanzen aufgenommen werden), unsere

Backenzähne, die zum Mahlen und nicht

zum Reißen geformt sind und unsere Fähigkeit,

mehr Farben erkennen zu können.

Fehlt was?

Kann der Mensch also ausgewogen und

gesund nur mit pflanzlichen Produkten ernährt

werden? Ja, bis auf eine Ausnahme:

Vitamin B12. Der Zuschauer erfährt auch,

dass dieses wichtige Vitamin nicht nur bei

vielen Vegetariern und Mischköstlern oft

zu niedrige Blutwerte aufweist, auch die

Tiere, die heute zu Fleisch verarbeitet werden,

bekommen davon nur genug, wenn es

ihnen mit dem Futter zugeführt wird.

Fazit

Die Dokumentation arbeitet mit starken

Bildern. Neben sehr vielen Sportlern aus

den unterschiedlichsten Bereichen, die

von beeindruckenden Erfolgen berichten,

wird immer wieder Bezug auf aktuelle

Forschungsergebnisse genommen. Football-Spieler,

die mit Freude und Genuss

beim BBQ sitzen und niemand kann erkennen,

dass die Burger auf ihren Tellern

aus Pflanzen sind. Feuerwehrleute, die innerhalb

einer Woche nur durch veganes

Essen ihre Cholesterinwerte – teilweise

dramatisch – reduzieren können. Bis hin

zu dem ärztlichen Experiment, das zeigt,

wie ein Abendessen mit Bohnen statt

Fleisch die nächtliche Erektionsrate deutlich

erhöht.

Kann der Film wirklich als Game Changer*

funktionieren? Ändert er die Regeln?

Am Ende entscheidet der Zuschauer selbst,

welchen Weg er gehen möchte, ob er den

Menschen, die an dieser Dokumentation,

dieser Reise beteiligt waren, folgen will. Sie

haben in ihren Bereichen neue Maßstäbe

gesetzt. Patrick Baboumian wurde gefragt,

wie er nur mit Pflanzenkost so stark wie

ein Ochse werden konnte. Er antwortet mit

einer Gegenfrage: „Was frisst ein Ochse?“

Wir sind sicherlich nicht alle Strongmen

oder wollen es werden, aber gesunde, elastische

Blutgefäße, hervorragende Laborwerte,

bessere Leistungs- und Regenerationsfähigkeit,

im Alltag wie im Sport und

ein positiveres Lebensgefühl stellen alle

Beteiligten in Aussicht. Sollen wir deswegen

jetzt alle von heute auf Morgen vegan

werden? Es ist ein Prozess, eine Entwicklung

und für viele Menschen ein Abenteuer.

Arnie Schwarzenegger will niemandem

vorschreiben, was er essen soll. Sein Tipp:

Einmal die Woche auf Fleisch verzichten

und das ganze entspannt angehen.

*Ein Game Changer ist jemand, der Regeln

eines Marktes oder einer anderen Routine

durchbricht und/oder grundsätzlich ändert.

Und nicht nur das: gelegentlich, wenn es ihm

nötig erscheint, kann er auch die gesamten

Rahmenbedingungen des Spiels neu definieren.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 69 | JANUAR 2020


Foto: Zarya Maxim / stock.adobe.com


Gewinnspiele

SEI EIN

GEWINNER!

Mit

auf

www.ajoure-men.de/gewinnspiele

TÄGLICH TOLLE PREISE GEWINNEN

UNSERE GEWINNSPIELE SIND ONLINE VERFÜGBAR!

WWW.AJOURE-MEN.DE/GEWINNSPIELE

Foto: pop_jop / Getty Images


Foto: duncanandison / stock.adobe.com

Ratgeber


AJOURE MEN / RATGEBER

winterblues:

so kannst

du

entgegenwirken

Sobald die Blätter von den Bäumen gefallen

sind, ist der Winter in seinen vollen

Zügen. Die Helligkeitsphasen sind kurz

und die Witterungsverhältnisse ändern

sich täglich. Nun heißt es für dich: rechtzeitig

vorsorgen und den niedrigen Temperaturen

trotzen. Mit Jacke, Schal und

Mütze bewaffnet wirst du die kalte Jahreszeit

problemlos überstehen.

Doch irgendwie legt sich der Winter auf

dein Gemüt? Das Energielevel sinkt zusehends?

Plötzlich kommen Kopf- und Gliederschmerzen

sowie andere Wehwehchen

hinzu? Doch woher kommt der Winterblues

und wie kannst du dir die Motivation

aus der Sommerzeit auch im Winter

bewahren?

Wie kommt der Winterblues zustande?

Die gedrückte Stimmung im Winter rührt

von der veränderten Lichtausbeute. Während

die Sonne im Sommer in ihrem Zenit

steht und ihre völlige Kraft entfaltet,

hat sie im Winter einen niedrigeren Stand

erreicht. Ihre Intensität ist verringert und

hinzukommend scheint sie - wenn sie

nicht von Wolken verdeckt ist - nur wenige

Stunden pro Tag. Das hat Auswirkungen

auf deinen Körper.

Beim Auftreffen der Sonnenstrahlen auf

der Haut produziert dein Körper das essenzielle

Vitamin D3. Dieses unterstützt

dein Gehirn bei der Herstellung von Serotonin.

Bei dem Stoff handelt es sich um ein

Hormon und Neurotransmitter. Es dient

dabei vorwiegend der Beeinflussung deiner

Emotionen. Als Glückshormon beliefert

es uns ständig mit der nötigen Energie,

um auch schwierige Aufgaben bewältigen

zu können.

Während des Sommers stellt das aufgrund

der hohen Lichtmenge kein Problem dar.

Im Winter minimiert sich diese allerdings.

Dadurch nimmt die Serotonin-Konzentration

in deinem Körper ab und das

Energielevel fährt herunter. In der Folge

reagierst du mit anderen Emotionen. Kleine

Herausforderungen nimmst du anders

wahr. Einfache Alltagsaufgaben fallen dir

deutlich schwerer. Der Winterblues ist da.

Fotos: DREIDREIEINS Foto, reewungjunerr / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 74 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / RATGEBER

Welche Methoden gibt es, um entgegenzuwirken?

Die effektivste Methode besteht in der

dauerhaften Lichtzufuhr. Bereits im Sommer

solltest du dich so häufig wie möglich

in der Sonne aufhalten. Auf diese Weise

füllst du deinen D3- und damit den Serotonin-Spiegel

auf. Wichtig: Die Sonnenstrahlen

müssen so viele Körperteile erreichen

wie nur möglich. Zwar nimmt der Spiegel

im Winter dennoch ab. Doch im Vergleich

zu Menschen, die sich im Sommer häufig

im Innenbereich aufhalten, bleibt der D3-

Wert bei hoher Lichtzufuhr für eine längere

Zeit konstant.

Du hast keine Zeit für ein regelmäßiges

Sonnenbad? Dann bietet sich der Kauf einer

sogenannten Tageslichtlampe an. Aufgepasst:

Die Tageslichtlampe sollte einen

Wert von mindestens 10.000 Lux erzielen,

um als Medizinprodukt wirksam zu sein.

Besonders praktisch: Die Tageslichtlampe

ist unabhängig vom Wetter und zu jeder

Zeit einsetzbar.

Natürlich kannst du noch mehr für die

Happyness im Winter tun. Mit der richtigen

Ernährung holst du dir das Glück

vom Teller in den Magen. Bestimmte Lebensmittel

haben die Fähigkeit, die Serotonin-Produktion

im Körper anzukurbeln.

Möglich ist das durch die in ihnen enthaltene

Aminosäure Tryptophan. Geeignete

Lebensmittel für dein Wohlfühlempfinden:

Nüsse, Sojabohnen, Eier und Haferflocken.

Abgesehen von der richtigen Ernährung

und der Anschaffung einer Tageslichtlampe

hilft Sport bei der Vorbeugung von

Stress. Gleichzeitig kurbelst du Stoffkreislauf

durch regelmäßige Bewegung an und

schüttest vermehrt Glückshormone aus.

Die gute Nachricht: Bereits kleine Trainingseinheiten

sind absolut ausreichend.

Endlich dauerhaft vom Winterblues befreit

- So geht es:

Hast du während der kalten Jahreszeiten

mit stärkeren Depressionen zu kämpfen?

Dann hast du womöglich bereits beim

Aufstehen Probleme und Schwierigkeiten

dabei, deinem Arbeitsalltag nachzugehen.

Viele Betroffene stellen zu dieser Zeit ihr

ganzes Leben in Frage und alles gerät ins

Wanken. Da der D3-Mangel häufig ursächlich

für diese Missstimmung ist, solltest

du auf ein D3-Präparat zurückgreifen.

Entscheide dich für eine hohe Dosierung

von 10.000 Einheiten pro Tag. Bereits nach

kurzer Zeit wirst du eine Veränderung bemerken.

Manche Menschen zählen auf Johanniskraut.

Diese Naturheilpflanze ist in der

Drogerie und in der Apotheke in Tablettenform

erhältlich. Achtung: Die Einnahme

muss täglich und mindestens sechs

Wochen lang erfolgen, um eine Wirkung

zu erzielen. Nach dieser Zeit zeichnet sich

bei vielen Menschen Gelassenheit und das

Gefühl eines gesteigerten Energieniveaus

ab. Wichtig: Bitte entscheide dich nicht für

den Kauf eines Johanniskraut-Tees, da dieser

eine geringere Wirkung aufweist.

Andere Heilpflanzen haben ebenso das

Potenzial dir durch das Wintertief zu helfen.

Ob Ashwagandha oder Kurkuma: Mit

der täglichen Zufuhr dieser beiden Naturheilmittel

belieferst du deinen Körper mit

wahren Wundermitteln. Neben depressiven

Verstimmungen lösen sie Ängste, regulieren

deinen Stoffkreislauf und in Hafer-

oder Sojamilch aufgelöst schmecken

sie richtig lecker.

Last but not least: Halte dich so häufig wie

möglich an der frischen Luft auf. Sauerstoff

und der Anblick der Natur stärken

deine Nerven und befreien deinen Kopf

von belastenden Gedanken. Sorge neben

täglicher Abwechslung unbedingt für

wohlige Momente im Kreis deiner Familie.

Gemeinsames Kuscheln und tolle Spieleabende

zaubern alle negativen Gedanken

weg. Außerdem stärken solche Momente

das Zusammengehörigkeitsgefühl, bringen

schöne Erinnerungen mit sich und helfen

dir dabei auch im Winter eine gewisse

Routine aufrechtzuerhalten.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 75 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / RATGEBER

STUDIE:

KANN RAUCHEN SCHIZOPHRENIE UND DEPRESSION AUSLÖSEN?

Rauchen schadet der körperlichen Gesundheit

in vielfältiger Weise. Nun liegen

aber interessante Studien vor, die die

Wahrscheinlichkeit aufzeigen, dass Tabak

auch die mentale Gesundheit maßgeblich

beeinträchtigen könnte. So wurde inzwischen

ein Zusammenhang zwischen

Tabakrauch Depressionen, Angst- und

Panikstörungen und sogar Schizophrenie

festgestellt.

Ursachen: Warum schädigt Tabak

die seelische Gesundheit?

Es ist bekannt, dass das Rauchen zunächst

ein Wohlgefühl auslöst: Die Aufmerksamkeit

steigt, die Gedächtnisleistung wird

besser und Entspannung setzt ein. Das ist

einer der zahlreichen Mechanismen, die

dafür sorgen, dass Raucher immer wieder

zur Zigarette greifen: ein Teufelskreislauf.

Dies ist jedoch nur ein kurzfristiger Effekt

der Droge. Langfristig gesehen wird der

Körper nämlich ständig mit Adrenalin,

Cortisol und Dopamin zugeschüttet, was

ihn in einen permanenten Kampf-und-

Flucht-Modus versetzt. Auf Dauer sind

Raucher also nicht entspannter, sondern

deutlich gestresster. Zudem schädigt Tabak

offensichtlich die Serotonin-Speicher

im Körper, wobei Serotonin auch als das

„Glücks- und Wohlfühlhormon“ bekannt

ist. Obwohl es durch das Rauchen kurzfristig

zu einem Anheben der Stimmung

kommt, steigt somit langfristig das Risiko

für Depressionen mit Stimmungstiefs, Antriebslosigkeit

und Hoffnungslosigkeit.

Forscher waren sich dabei lange unsicher,

ob psychisch labile bzw. psychisch kranke

Menschen aufgrund der kurzfristig positiven

Wirkung des Nikotins eher zu Zigaretten

als einer Art Selbstmedikation greifen

oder ob die Giftstoffe im Tabak sogar eine

der Ursachen für psychische Erkrankungen

darstellen könnten. Klar war bislang

lediglich, dass unter psychisch Kranken

überdurchschnittlich viele Raucher und

sogar viele starke, langjährige Raucher zu

finden sind.

Aufschlussreiche Studie:

Begünstigt Tabak Schizophrenie?

Inzwischen gibt es tatsächlich Hinweise,

dass Tabak sogar schwere Erkrankungen

wie Schizophrenie auslösen könnte. Das

allerdings ist eine grundlegende Erkenntnis,

da Schizophrenie bislang immer noch

als schwer behandelbar gilt und die Betroffenen

oft ein Leben lang unter dieser bösartigen

Erkrankung leiden. In einer Studie

des Kings College in London vermuteten

Wissenschaftler, dass das Rauchen zum

einen bestimmte Risikogene für Psychosen

stimuliert und zum anderen die Ausschüttung

von Dopamin fördert. Psychosen und

Fotos: Nopphon, nito / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 76 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / RATGEBER

Schizophrenien aber werden mit einem

Überschuss des Botenstoffes Dopamin

assoziiert: Es kommt zu einer Reizüberflutung

im Gehirn und somit zu den typischen,

quälenden Symptomen der Schizophrenie

wie akustischen Halluzinationen

und Wahnerleben.

Je länger und intensiver geraucht wird,

umso mehr Dopamin zirkuliert im Gehirn.

Neuroleptika, d.h. Medikamente,

die gegen Psychosen eingesetzt werden,

wirken unter anderem deswegen, weil die

Dopamin-Rezeptoren im Gehirn besetzt

werden und die Reizüberflutung damit

eingedämmt wird.

Zudem ist eine Tatsache, dass sehr viele

Raucher bereits in jungen Jahren mit dem

Rauchen anfangen. Forscher äußerten deswegen

den Verdacht, dass die frühe Überflutung

mit Schadstoffen die Rezeptoren

im Gehirn dauerhaft verändern kann und

Betroffene damit für eine psychische Erkrankung

sozusagen prädisponiert. Rauchen

kann demnach vielfältige psychische

Erkrankungen wenn auch nicht unbedingt

auslösen, so doch deutlich begünstigen.

Im Folgenden findest du einige Wirkmechanismen

erklärt, die Tabakkonsum zur

Folge hat:

- Das Nikotin verengt die Blutgefäße und

das Herz muss mehr Pumpleistung erbringen.

Blutdruck und Herzschlag steigen,

Symptome der Angst und der Panik

können sich somit verstärken. Aus diesem

Grund rät man Angstpatienten, das Rauchen

möglichst einzustellen. Umgekehrt

greifen viele Angstpatienten zur Zigarette,

weil diese eine vermeintliche Beruhigung

verspricht.

- Tabak schädigt die Speicher des Botenstoffs

Serotonin im Körper, der mit Wohlgefühl

und Glück in Verbindung gebracht

wird. Auf Dauer steigt deswegen die Gefahr,

an einer Depression zu erkranken.

Andererseits rauchen viele Depressive,

um kurzfristig Linderung zu erfahren, was

langfristig aber ihre Symptome verstärkt.

- Tabak stimuliert die Ausschüttung von

Adrenalin, Cortisol und Dopamin im Körper.

Der Organismus ist deswegen ständig

gestresst, wobei vor allem ein Dopamin-

Überschuss mit Schizophrenie assoziiert

wird. Denkbar sind auch dauerhafte Rezeptor-Veränderungen

durch die Überflutung

mit Giftstoffen, da viele psychisch

Kranke bereits in jungen Jahren mit dem

Rauchen beginnen.

Tabakentwöhnung für mehr

Wohlbefinden

Im Gegenzug zeigte sich in den Studien,

dass bereits durch eine kurze Zeit der Abstinenz

von Tabak Depressionen gelindert

werden, die Ängstlichkeit nachlässt, die

Lebensqualität steigt und mehr positive

Gefühle die Folge sind. Offensichtlich erholt

sich das geschädigte Rezeptor-System

des Körpers durch Tabakentwöhnung, was

schon bald zu einer Besserung der Symptome

führt. Im Durschnitt zeigen Nichtraucher

außerdem grundsätzlich eine höhere

psychische Stabilität als Raucher und sind

psychisch deutlich gesünder.

Mediziner raten deswegen auch psychisch

Kranken zu einer professionellen Tabakentwöhnung,

damit sich ihre Symptome bessern.

Das Wort professionell ist in diesem

Zusammenhang allerdings sehr wichtig,

da die Entzugserscheinungen vor allem bei

langjährigen, starken Rauchern dermaßen

anstrengend werden können, dass sich die

ursprünglichen Symptome der psychischen

Erkrankung zunächst sogar verstärken.

Eine schrittweise Entwöhnung bei medizinischer

Begleitung ist deswegen die günstigste

Option. Denkbar ist zum Beispiel der

Einsatz von Nikotin-Ersatzpräparaten bei

gleichzeitiger Psychotherapie, um die besten

Erfolge zu zeitigen.

Fazit: Nichtraucher werden

Im Idealfall beginnst du also erst gar nicht

mit dem Rauchen bzw. versuchst, es so

schnell wie möglich wieder loszuwerden.

Wie genau psychische Erkrankungen und

Tabak dabei zusammenhängen, das bedarf

allerdings noch weiterer Forschungen. Bislang

lässt die Studienlage auf jeden Fall vermuten,

dass Tabakkonsum und psychische

Störungen in gegenseitiger Wechselwirkung

zueinander stehen: Psychisch Kranke

rauchen eher und mehr, um ihre Symptome

kurzfristig zu lindern, es gibt aber auch

Anhaltspunkte dafür, dass Tabakkonsum

psychische Störungen erst auslöst oder

zumindest begünstigt. Umso wichtiger

sind Präventivprogramme, beispielsweise

in Schulen, sowie professionelle Entwöhnungsprogramme.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 77 | JANUAR 2020


ABONNIERE UNS

JETZT KOSTENLOS

IM ITUNES STORE

DOWNLOAD

www.ajoure-men.de

Foto: hocus-focus / iStock Photo


Foto: Stanislav / stock.adobe.com

Erotik


AJOURE MEN / EROTIK

BEZIEHUNGSKILLER PHUBBING

PASS BLOSS AUF!

Vielleicht kennst du die Situation: Du

möchtest den Abend mit deiner Liebsten

nach einem stressigen Arbeitsalltag gemütlich

ausklingen lassen. Du schenkst

ihr ein Glas Weißwein ein und fängst an,

die ein oder andere Anekdote zu erzählen.

Während du von dem bedeutsamen

Gespräch mit dem Chef oder dem amüsanten

Mittagessen mit deinen Kollegen

berichtest, musst du allerdings schnell

feststellen, dass dein Gegenüber dem Gespräch

bisher kaum gefolgt ist. Statt zuzuhören,

beschäftigt sie sich lieber mit ihrem

Smartphone und fragt sich, welcher

Filter denn nun am besten zu ihrem neusten

Instagram-Post passen könnte. Dann

fängt sie plötzlich an zu lachen - für dich

allerdings eine komplett unpassende Reaktion.

Nachdem du sie das fünfte Mal

fragst, ob sie dir eigentlich gerade zugehört

hat, blickt sie von ihrem Display auf

und realisiert, dass sie die letzten Minuten

im Grunde genommen völlig abwesend

war.

Der Begriff Phubbing setzt sich aus den

beiden englischen Wörtern „phone“ (Telefon)

und „to snub“ (jemanden vor dem

Kopf stoßen) zusammen. Unter Phubbing

versteht man also die negative Angewohnheit

eines Menschen, im Beisein anderer

Personen ständig aufs Handy schauen zu

müssen.

In unserer Gesellschaft ist Phubbing ein

weit verbreitetes Erscheinungsbild und

nicht selten ein absoluter Beziehungskiller

- denn die Qualität des Gespräches und die

Beziehung zum Gegenüber leidet stark

darunter. Das liegt auch daran, dass man

dem Gesprächspartner ganz klar demonstriert:

„Ich sehe dich nicht als Priorität.“

Dabei ist zu bedenken, dass Phubbing eigentlich

völlig ironisch ist: Während man

einem anderen Menschen über das Handy

Beachtung schenkt, signalisiert man der

eigenen Partnerin dabei reines Desinteresse.

Phubbing beschreibt ein Phänomen, welches

bereits fest in unserer Gesellschaft

manifestiert ist. Welche Ursachen es gibt,

zeigen wir dir hier. Dabei ist der Hauptgrund

wahrscheinlich naheliegend: das

Handy, welches unseren alltäglichen Wegbegleiter

darstellt.

Die Sucht nach dem Smartphone

Fast jeder kennt den innerlichen Drang,

ständig auf das Handy schauen zu müssen.

Sobald das Display aufleuchtet, wandert

unser Blick direkt zu den neusten Statusmeldungen

und man ist sofort abgelenkt.

Das mangelnde Interesse am Gesprächspartner

Wird man von den Gesprächsinhalten des

Gegenübers gelangweilt, dann neigt man

schneller dazu, abzuschalten und sich auf

andere Dinge zu fokussieren - wie zum

Beispiel auf das Smartphone.

Fotos: VadimGuzhva / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 80 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

Der mangelnder Respekt am Gegenüber

Hört man nicht richtig zu, dann signalisiert

man seinem Gesprächspartner

Desinteresse. Ein solches Verhalten wird

meist als sehr unhöflich und respektlos

wahrgenommen.

Der Drang, ständig erreichbar sein zu

müssen

Viele Menschen sind es inzwischen gewöhnt,

das Handy ständig bei sich zu haben.

Sie wollen jederzeit, egal ob für die

Arbeit oder das Privatleben, erreichbar

sein und haben andernfalls Angst, dass

sie etwas Wichtiges verpassen könnten.

Die Konzentrationsschwäche

Darunter versteht man die beeinträchtigte

Fähigkeit, einer Tätigkeit oder einer

Person die gesamte Aufmerksamkeit zuzuwenden.

Den Betroffenen fällt es dabei

schwer, sich von anderen Reizen abzuschirmen

und neigen dazu, sich schnell

von ihrem Handy ablenken zu lassen.

Phubbing - bestimmt war jeder schon

mal Opfer und Täter. Es handelt sich um

eine Verhaltensweise, die für ernsthafte

Konflikte in einer Beziehung sorgen

und diese dauerhaft negativ beeinflussen

kann. Werden diese Konflikte nicht ausreichend

beseitigt, dann kann Phubbing

schlimmstenfalls sogar zur Trennung

führen.

Vielleicht denkst du, dass dies jetzt viel

dramatischer klingt als es eigentlich

ist. Dennoch solltest du wissen, wie du

Phubbing rechtzeitig entgegenwirken

kannst. Wir zeigen dir, dass Phubbing

nicht zum absolutem Beziehungskiller

werden muss!

Die einfachste Methode ist, dass du dein

Handy beiseitelegst und dich voll und

ganz auf deinen Gesprächspartner konzentrierst.

Dies klingt ziemlich simpel

- ist allerdings leichter gesagt als getan.

Viele Personen werden nahezu panisch,

wenn das Handy nicht im Sichtfeld liegt,

da sie ständig die Angst verspüren, etwas

Wichtiges zu verpassen. Alternativ

kannst du das Smartphone auch einfach

stumm schalten oder du informierst alle

relevanten Personen darüber, dass du für

die nächsten Stunden einfach mal offline

sein wirst.

Was kannst du tun, wenn du

selbst zum Opfer von Phubbing

wirst?

An dieser Stelle solltest du Verständnis

zeigen. Jeder Mensch ist ein Individuum

- daher ist es fast gar nicht möglich, dass

dein Partner sich immer so verhält, wie

du es selbst tun würdest. Wahrscheinlich

weiß dein Gegenüber in der Sekunde

gar nicht, wie verletzend sein Verhalten

wirklich ist und möchte dir daher auch

gar nicht böswillig wehtun. Aus diesem

Grund solltest du deine Partnerin nicht

mit Vorwürfen konfrontieren. Sinnvoller

ist es, wenn du sie freundlich und direkt

darauf ansprichst. Am besten erklärst du

ihr einfach, wie du dich fühlst, wenn sie

sich in deinem Beisein lieber mit Social

Media beschäftigt.

Möglicherweise fällt es dir nicht einfach,

so offen zu kommunizieren und ihr zu

erklären, wie du dich in solchen Momenten

fühlst. Allerdings solltest du immer

im Hinterkopf behalten, dass Phubbing

zum echten Beziehungskiller werden

kann. Nimm deine Beziehung nicht als

selbstverständlich an. Gib Phubbing

keine Chance - denn mit unseren Tipps

kannst du ganz einfach an eurer Kommunikation

arbeiten.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 81 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

SWINGER

PARTY

WAS IST ALS

EINSTEIGER ZU

BEACHTEN?

?

Die Möglichkeiten, das eigene Sexleben

etwas aufzupeppen, sind heutzutage so

vielfältig wie nie. Sexspielzeug oder erotische

Outfits sind mittlerweile fast überall

erhältlich und aus vielen Schlafzimmern

nicht mehr wegzudenken. Umso verwunderlicher,

dass ausgerechnet Swingerclubs

in Zeiten einer derartigen sexuellen

Aufgeschlossenheit weiterhin mit

Vorurteilen zu kämpfen haben. Dabei

kann der Besuch einer Swingerparty so

harmlos und gleichzeitig aufregend sein.

Wir verraten dir alles, was du als Einsteiger

in die Szene wissen musst!

Wie findest du den richtigen Club?

Um dir bereits einen ersten Eindruck zu

verschaffen, solltest du unbedingt den

Internetauftritt eines jeden Clubs durchstöbern,

den du ins Auge gefasst hast. So

erhältst du Aufschluss über seine ganz

eigenen Regeln, die Räumlichkeiten

und das Ambiente. Mache dir außerdem

Rezensionen und Erfahrungsberichte

zunutze. Bestimmte Plattformen sammeln

sogar die Eckdaten einer Vielzahl

an Clubs und vergleichen sie, sodass du

wichtige Fakten sofort auf einen Blick

parat hast. Manche bieten des Weiteren

die Möglichkeit, direkt Gleichgesinnte

kennenzulernen, sich auszutauschen und

Fragen zu stellen. Und wer weiß: Vielleicht

triffst du hier auch noch potenzielle

Partner.

Du kannst einen seriösen Swingerclub

an einigen Elementen erkennen. So beschränkt

sich der Zutritt meist auf Paare.

Auf diese Weise vermeiden die Betreiber,

dass es zu einem Herrenüber-schuss

kommt. Nicht immer handelt es sich

hierbei um ein zu einhundert Prozent

verlässliches Kriterium, aber dazu später

mehr.

Fotos: larswieser, forma82 / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 82 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

Nachdem du den Eintritt für den Club gezahlt

hast, kommen keine weiteren Kosten

mehr auf dich zu, ausgenommen Getränke.

Essen ist inklusive, so verfügen viele

Clubs über ein All-You-Can-Eat-Buffet.

Sollten die Betreiber weitere Zahlungen

von dir verlangen, handelt es sich höchstwahrscheinlich

um Betrug.

Stark alkoholisierten Personen und anderen

Störenfrieden wird normalerweise

der Eintritt verwehrt, schließlich möchtest

du ungern die Räumlichkeiten mit

solchen Menschen teilen. In diesem Sinne

beschäftigen seriöse Einrichtungen meist

spezielles Sicherheitspersonal, um einen

ruhigen Verlauf des Abends zu gewährleisten.

Auch sollte der Club sauber und in gutem

Zustand sein, denn ein makelloser Eindruck

ist die Visitenkarte des Etablissements.

Das betrifft auch die Toiletten und

andere hygienische Einrichtungen (Duschen,

Sauna) sowie Nebenräume.

Clubs, in dem käufliches Service-Personal

angestellt ist, sind eher zu meiden, denn

bei Swingereinrichtungen handelt es sich

keineswegs um Bordelle.

Schließlich spielt noch Diskretion eine

wichtige Rolle. Es ist schlicht unangenehm,

stets von einer Kamera verfolgt zu

werden, umso mehr, wenn es um intime

Vergnügungen geht.

Was kostet ein Besuch im Swingerclub?

Grundsätzlich zahlen Paare zwischen 50

und 150 Euro. Bist du als Solo-Mann unterwegs,

musst du dich leider auf deutlich

höhere Preise einstellen. Bis zu viermal so

viel wie ein Paar müssen Männer oftmals

zahlen, Single-Frauen hingegen erhalten

manchmal sogar kostenlosen Eintritt.

Um maximale Diskretion zu ermöglichen,

wird in den meisten Swingerclubs ausschließlich

bar gezahlt.

Was zieht man im Club an?

So mancher Swingerclub verfügt über einen

eigenen Dresscode. Informiere dich

daher unbedingt vorab über die jeweilige

Kleiderordnung. Ansonsten gilt: Stilvoll

und gut sitzend ist besser als gezwungen

sexy.

Auch musst du dich bei der Wahl des

Outfits nicht verrückt machen. Ansehnliche

Unterwäsche ist schon die halbe

Miete. Wer es gewagter mag, kann das

Oberteil weglassen, Freunde eines dezenteren

Auftritts sind mit einem ordentlichen

Hemd gut beraten. Auch

halbtransparente Kleidung kann angemessen

sein, ebenso wie Ausgefalleneres.

Achte dabei aber unbedingt auf die Vorgaben

des Clubs und dessen allgemeines

Ambiente. Dazu kannst du dir auf dem

Internetauftritt einen ersten Eindruck

verschaffen.

Wie bricht man das Eis?

Du hast Angst, im Swingerclub anzukommen

und keinen Anschluss zu finden?

Mach dir keine Sorgen, schließlich

triffst du dort auf Gleichgesinnte. Alle

Anwesenden verfolgen die gleiche Absicht

und sind für gewöhnlich offen und

nett. Solltest du dennoch Bammel haben,

lohnt es sich, ein Treffen bereits vorab

zu vereinbaren. Für alle Beteiligten gilt

zudem stets: Alles kann, nichts muss.

Verlasse dich auf dein Bauchgefühl und

scheue dich nicht davor, nein zu sagen,

wenn sich etwas nicht richtig anfühlt.

Als Grundregel hat sich etabliert, ohne

Erwartungen in den Club zu gehen. So

wird niemand enttäuscht, Druck vermieden

und außerdem die Atmosphäre

gelockert. Zudem kannst du dich stets

an erfahreneren Gästen orientieren. Sie

können dir über deine Unsicherheit hinweghelfen

und dich in die verruchte Welt

einführen.

Wer geht in den Swingerclub?

Eins vorweg: Das Klischee, nur Menschen

älteren Jahrgangs und niedriger

Attraktivität würden Swingerclubs besuchen,

ist selbstverständlich falsch. Zwar

gibt es diese Kundschaft, viele Etablissements

können allerdings auf eine Vielzahl

junger und optisch ansehnlicher

Gäste zählen. Im Durchschnitt beträgt

das Alter der Swinger zwischen 25 und

60 Jahren, sie kommen dabei aus allen

Gesellschaftsschichten. Nicht selten

kommt es jedoch zum Herrenüberschuss,

weshalb manche Swingerclubs

bestimmte Regeln festlegen, um das

Treiben in geordnete Bahnen zu lenken.

Diesen Faktor solltest du insbesondere

unter Berücksichtigung der anderen Aspekte

des Clubs abwägen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 83 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

DIE

TOP 5

PENIS

MASSAGE

Wer kennt das nicht? Man hat Lust auf ein wenig erotische Entspannung,

aber die Dame des Herzens ist gerade nicht in der Nähe. Zum

Glück wissen wir Männer auch ziemlich genau, wie wir uns alleine vergnügen

können. Doch was viele nicht wissen: Es gibt nicht nur das einfache

Rauf-Runter-Spiel. Bei der Selbstbefriedigung stehen dir zahlreiche

Penismassage-Griffe zur Auswahl. So gestaltest du das Liebesspiel mit

dir selbst genau nach deinen Wünschen und Vorstellungen.

Zahlreiche neue Techniken halten viele aufregende Lustmomente für

dich bereit. Was spricht also dagegen, mal eine der Techniken auszuprobieren?

Gönn dir ein paar Momente der Ruhe und teste die Massageübungen

aus. Du wirst sehen, das hat sogar einen positiven Einfluss auf

dein Sexleben. Denn wer weiß, was er selbst mag, der kann sich auch im

Bett mit einer Partnerin so richtig schön fallenlassen und den Moment

genießen.

Hier erläutern wir dir fünf spannende Griffe für eine stimulierende Penis-Massage.

Der Ski-Langläufer

GRIFFE,

DIE DU

KENNEN SOLLTEST

Die ausgiebige Massage

Diese Technik gilt als echter moderner

Klassiker. Um diesen Griff

durchzuführen, nimmst du den

Penis von unten her in die Hand.

Dabei übst du mit beiden Daumen

leichten Druck auf die Unterseite

aus. Du beginnst damit an der

Peniswurzel und arbeitest dich bis

zum Frenulum vor. Es geht von

unten nach oben und wieder nach

unten. Im weiteren Verlauf dieser

Massage hast du die Möglichkeit,

dich vorsichtig an die Eichel heranzutasten

und dann in kreisenden

Bewegungen diesen Bereich

intensiver zu massieren. Wechsel

dabei am besten

zwischen sanften Techniken und

etwas stärkerem Druck hin und

her. Während dieser Massage verbleibt

die zweite Hand die ganze

Zeit an der Peniswurzel. Sie hat

hier einen festen Griff und übt

dabei leichten Druck auf diesen

Bereich des Penis aus.

Tipp: Bei dieser Massage ist vor allem

sehr wichtig, dass du dir ausreichend

Zeit nimmst. Wer hier

im Stress oder unter Zeitdruck

ist, der kann diese Massagesession

nicht genießen. Sie ist nämlich in

erster Linie auf Entspannung ausgelegt.

Fotos: AJOURE´ Redaktion

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 84 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

Der Einstieg

Die Leiter

Es gibt außerdem auch eine spezielle Technik, die

sich als Einstieg in die Massage anbietet. Kenner

sprechen hier von der Leiter. Du nutzt diese Massageart,

wenn dein Penis noch nicht seine komplette

Größe entwickelt hat und noch nicht richtig steif ist.

Es handelt sich um einen sehr einfachen Griff, der

Lust auf mehr machen soll. Zeigefinger und Daumen

werden leicht übereinander versetzt an der Peniswurzel

platziert. Nun geht es langsam nach oben,

ganz im Stil einer Leiter. Bist du kurz unterhalb der

Eichel angelangt, geht es wieder die Leiter hinunter.

Tipp: Diese Technik bietet sich vor allen Dingen als

Vorspiel für eine folgende Massagetechnik an.

Der variierte Standard

Diese Technik kennt so gut wie jeder. Bei der Massage wird

die Hand zur Faust geballt, sodass sie den Penis fest umschließt.

Diese Art der Massage kann aber auf Dauer ein

wenig langweilig werden. Da wirkt es schon echte Wunder,

wenn du sie nur ein wenig variierst. Und das gelingt ganz

leicht: Statt mit einer Faust arbeitest du eben mit beiden

Händen. Die erste Faust setzt du an der Penisspitze an, die

zweite an der Wurzel. So ist eine permanente Massage gewährleistet.

Tipp: Vor allem bei diesem Klassiker ist ein Verzögern sehr

reizvoll. Wenn du merkst, dass du bald zum Höhepunkt

kommst, nimmst du ein wenig das Tempo heraus, um es

später wieder zu intensivieren.

Die faust

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 85 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

Verschränkte Finger

Die Umklammerung

Etwas ausgefallener geht es bei dieser Art der

Masturbation zu. Dabei umklammerst du dein

bestes Stück regelrecht. Du legst beide Daumen

unterhalb der Eichel an und verschränkst

die Finger hinter dem Penis. Diese Position hat

den entscheidenden Vorteil, dass du die Enge

und den Druck ganz präzise variieren kannst.

Du nimmst nun die Auf-und-ab-Bewegungen

vor und legst dabei auch ein paar leichte Drehungen

nach links oder rechts ein. Natürlich

alles ganz vorsichtig und entspannt.

Tipp: Um das Erlebnis noch intensiver zu gestalten,

lässt du auch die Daumen ein wenig

kreisen. So massierst du das empfindliche

Frenulum, die Penisunterseite und die Eichel.

Das feuermachen

Effektives Drehen

Das mag zunächst ein wenig seltsam klingen – und es sieht auch

sehr ungewohnt aus. Doch diese Technik funktioniert tatsächlich

sehr gut. Schon der Name deutet an, wie du deine Hände

einsetzen musst. Es geht nämlich darum, das beste Stück zwischen

den beiden Handflächen zu halten. Der Trick ist, sich vorzustellen,

dass es sich um einen kleinen Stock handelt und man

ein Feuer entfachen will. Dementsprechend sind Drehbewegungen

gefordert. Natürlich soll es dabei auch mal auf und ab gehen.

Du wirst sehen, diese Technik ist ungemein effektiv.

Tipp: Außerdem bietet sich bei dieser Art der Massage eine kleine

Variation an. Statt der einfachen Drehbewegungen nimmst

du Auswringbewegungen vor. Ganz so als hättest du einen nassen

Waschlappen in der Hand. Für beide Techniken gilt allerdings:

Gehe sehr vorsichtig zu Werke. Die Intensität kannst du

dann nach und nach steigern.

Fazit: Neue Techniken für mehr Spaß bei der

Penis-Massage

Probier doch mal etwas Neues aus. Ob verschränkte Finger, die

Techniken mit beiden Händen oder ausgefallene Drehmassagen,

nimm dir ausreichend Zeit, um dich zu entspannen und deinen

Körper genauer kennenzulernen. Dann findest du bestimmt die

Penis-Massage ganz nach deinem Geschmack.

Fotos: AJOURE´ Redaktion; diy13 / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 86 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / EROTIK

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 87 | JANUAR 2020


Ajouré Travel

SCHLUSS

MIT FERNWEH!

mit Ajouré

Travel

die welt entdecken

www.ajoure-travel.de

Foto: Dieter Spannknebel / Getty Images

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 88 | JANUAR 2020


Foto: Freedomz / stock.adobe.com

Umwelt


AJOURE MEN / UMWELT

Toyota forciert den

Wasserstoff-Antrieb

Weshalb Toyota für viele das einzige

wahre „Gefährt“ ist: Superspritzig,

innovativ und kreativ, noch dazu

optisch einfach unwiderstehlich, so

präsentiert sich der neue Toyota mit

Wasserstoff-Antrieb.

Olympische Sommerspiele '20:

Toyotas Stresstest

Die Olympischen Sommerspiele werden

am 24. Juni 2020 in Tokyo eröffnet.

Toyota wird diesen Tag für sich

und seine neueste Errungenschaft

nutzen. Denn dieser Termin soll weltweit

zu einer wasserstoffbasierten Gesellschaft

führen.

Das Unternehmen hat sich als Sponsor

zum Ziel für dieses Ereignis gesetzt,

den Athleten und Organisatoren

eine Fahrzeugflotte mit den geringsten

Emissionen zur Verfügung zu stellen.

Unter anderem soll dieser Fuhrpark

mit Brennstoffzellen ausgerüstet

sein, die ausreichend Wasserstoff als

Antrieb für die Elektromotoren produzieren.

Im Betrieb wird dann nur

Wasserdampf als „Abgas“ emittiert.

Dies wäre einzigartig in der Geschichte

der Olympischen und Paralympischen

Spiele: Auf der einen Seite die

Olympischen Spiele, auf der anderen

Seite die innovativste Toyota-Flotte

des 21. Jahrhunderts.

Weitere Etappen zum Sieg des neuen Toyota mit

Wasserstoff-Antrieb

Offiziell sollen auf der Tokyo Motor Show vom 24. Oktober bis

4. November rund 500 Exemplare vom Nachfolgemodell des

Toyota Mirai vorgestellt werden. Das derzeitige Mirai Modell

verbraucht in Kombination 0,76 Kilogramm Wasserstoff auf

100 Kilometer. Somit ist der Stromverbrauch minimiert und

CO2-Emissionen nicht vorhanden.

In puncto Verbrauch und Reichweite

wird erwartet, dass die neuen Modelle

alle anderen Wasserstoffautos

übertreffen. Von der Toyota Industries

Corporation gefertigte Brennstoffzellen-Gabelstapler

werden

die Spiele ebenfalls unterstützen.

Darüber hinaus wird es nicht nur

den Pkw Mirai, was auf Japanisch

,,Zukunft“ bedeutet, sondern auch

Brennstoffzellenbusse vom Typ

Sora (,,Himmel“) als Zusatzfahrzeuge

geben.

Mehr denn je fokussieren japanische

Automobilhersteller Wasserstoff

als Energieträger. Die Grundlagen

der Wasserstoffenergie also die

„Basic Hydrogen Strategy“ wurde

bereits vor zwei Jahren konzipiert.

In enger Zusammenarbeit mit der

Wirtschaft ist diese Umsetzung

noch in vollem Gange. Dieser Wandel

ist selbstredend nicht von heute

auf morgen zu bewerkstelligen.

Einige der größten Konzerne beteiligen

sich an diesem Riesen-Projekt,

wie JX Nippon Oil & Energy, Kawasaki

Heavy Industries KHI, Panasonic.

Da darf selbstverständlich

Toyota in dieser prominenten Reihe

nicht fehlen. Bis 2020 sollen sich ca.

40.000 Brennstoffzellenautos auf japanischen

Straßen befinden. Etwa

bis 2030 könnten bereits 800.000

Stück im Umlauf sein.

Fotos: Toyota Presse

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 90 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UMWELT

Pro Auto lässt sich die Landesregierung

von Japan mit Zuschüssen von rund 20.000

Euro diese Innovation einiges kosten. Es

wird schon jetzt daran gearbeitet, zu Beginn

der Olympischen Spiele 160 Wasserstofftankstellen

zur Verfügung zu stellen.

Das Brennstoffzellenauto Mirai

Der Toyota Mirai wurde strikt nach den

Regeln der EU-Messverfahren auf den

Kraftstoffverbrauch und die Emissionswerte

ausgerichtet. Mirai ist nicht nur ein Auto

mit Wasserstoff-Betriebseinheiten, sondern

auch eine technologische Errungenschaft

mit Null-Emissionen, die nebenbei auch

noch gut für die Natur ist. Selbstredend hat

dies auch seinen Preis, der aktuell bei 78.600

Euro liegt.

Der Mirai sieht nicht nur superflott aus, er

ist innovativ, umweltfreundlich und nachhaltig

- und das auf dem bestmöglichen Level!

Durch seine Brennstoffzellentechnologie

kann Wasserstoff in elektrische Energie

für den Motor umgewandelt werden. Es ist

möglich, den Mirai in nur 3 Minuten aufzutanken

und bis zu 500 km weit zu fahren.

sehenswerte Premiere in Tokyo

Im kommenden Jahr wird Toyota mit der

Neuauflage der 2014 eingeführten Wasserstoff-Limousine

eine Weltpremiere feiern.

Die zweite Generation wurde, allerdings

nicht als Serienmodell, bereits auf der Tokio

Motor Show 2019 als Konzept präsentiert.

Zuvor hatte Toyota einige Fotos veröffentlicht.

Diese schlugen ein wie eine Granate.

Das Design ist der Hammer schlechthin!

Die Frontansicht gleicht keinem Krater, wie

im Vorfeld gemunkelt wurde, verfügt stattdessen

über eine fließende Form mit breitem

Grill und extra breiten Rädern.

Toyotas Wasserstoffauto der zweiten Generation

ist nun für 2020 angekündigt. Das

Unternehmen stellt dieses Auto für Wasserstoff

als Limousine vor, da bereits das Vorgängermodell

ein Erfolgsschlager war. Vor

allem das Design, das gute Fahrgefühl und

der geringe Verbrauch überzeugten.

Im Innenraum erwartet dich das Paradies an

Innenausstattung. Nähte und Akzente in Kupfer

sowie in der Mitte ein großes Display. Das

Auto musst du mindestens einmal gefahren

haben, um zu verstehen, wovon die Rede ist.

Die Knöpfe und Tasten sehen etwas überdimensioniert

aus, das täuscht aber. Auf die Bedienergonomie

wurde diesmal besonders viel

Wert gelegt. Die äußerst tolle Benutzerfreundlichkeit,

die Lage in den Kurven sowie die bequeme

Innenausstattung lassen die Herzen

jedes Autoliebhabers höherschlagen.

Was genau sind die Vorteile?

Beim Wasserstoffauto gibt es keinerlei

CO2-Emissionen. Der Verbrauch ist gering

und die Fahrleistung optimal. Die Anschaffungskosten

sind etwas hoch, rechnen sich spätestens

nach einem Jahr. Wasserstoff ist leicht

herzustellen, auch Tankstellen gibt es mittlerweile

schon. Somit ist der Wasserstoff-Antrieb

auch alltagstauglich. Toyota hat es geschafft,

die Aufmerksamkeit auf diese innovative Antriebsart

zu lenken.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 91 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UMWELT

Tu was und

verzichte

einfach auf

Diese dinge

Wenn du die Jugendlichen für Fridays for

Future demonstrieren siehst, denkst du

dann manchmal auch, dass du etwas für

die Umwelt tun solltest? Aber nachhaltig

leben ist gar nicht so einfach. Wer hat

schon die Zeit und Energie, sein ganzes

Leben umzukrempeln? Die gute Nachricht:

Manchmal muss man gar nicht viel

tun, um viel zu erreichen.

3 Tipps für Sparfüchse

1. Lieber mal das Wasser abdrehen

Wenn du beim Zähneputzen, Händewaschen

oder Duschen nicht die ganze Zeit

das Wasser laufen lässt, sparst du auf Dauer

nicht nur Ressourcen, sondern auch noch

Geld.

2. In der kalten Jahreszeit weniger und

richtig heizen

Dreh im Winter die Heizung um ein Grad

weniger auf und schon sparst du Emissionen.

Wenn du dann noch die Fenster für

eine kurze Zeit weit öffnest, statt sie nur zu

kippen, lüftest du besser und sparst Energie.

die du per Knopfdruck ausschaltest. Wenn

du dann auch noch energieeffiziente Geräte

und LED-Lampen benutzt, verringert

sich dein Stromverbrauch gleich noch einmal.

Ein Gewinn für dich und die Umwelt.

Wenn du noch ein bisschen mehr tun

willst, kannst du zu grünem Öko-Strom

wechseln.

Übrigens: Manchmal braucht es gar keinen

Strom. Gerade im Sommer kannst du zum

Beispiel die Wäsche auch mal ganz altmodisch

auf dem Wäscheständer trocknen.

3 Tipps, um nachhaltig von A nach

B zu kommen

1. Einfach mal das Auto stehen lassen

Wir haben für dich elf Tipps zusammengestellt,

wie du etwas für die Umwelt tun

kannst, ohne dich selbst groß einschränken

zu müssen. Das Beste daran? Viele unserer

Tipps helfen nicht nur der Umwelt,

sondern sogar dir selbst!

3. Spar Strom mit der richtigen Ausstattung

Auch im Standby-Modus benötigen Geräte

Strom. Wenn du hier sparen willst, kannst

du sie über eine Steckerleiste anschließen,

Mit dem eigenen Auto zu fahren ist bequem.

Aber manchmal muss es nicht sein.

Dein Fitnessstudio ist nur ein paar Blocks

entfernt? Warum dann nicht schon aufwärmen,

indem du zu Fuß gehst oder mit

dem Rad hinfährst?

Fotos: Drobot Dean, Alex / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 92 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UMWELT

Auch den Weg zur Arbeit kannst du vielleicht

umweltfreundlicher zurücklegen.

Wohnt einer deiner Kollegen in der Nähe,

könnt ihr eine Fahrgemeinschaft bilden

oder du nimmst die öffentlichen Verkehrsmittel.

Das dauert manchmal länger, aber

dafür kannst du die Zeit, die du nicht selbst

hinterm Steuer verbringst, für andere Dinge

nutzen.

2. Fahr vorausschauend

Wenn es mal nicht ohne Auto geht, fahr

nicht in den niedrigen Gänge und im hohen

Drehzahlbereich, beschleunige langsam

und versuche mit möglichst gleichmäßiger

Geschwindigkeit zu fahren. Das

verringert deinen Schadstoffverbrauch.

3. Nicht nur deine Fahrweise ist entscheidend

Wenn dein Reifendruck zu niedrig ist,

verbrauchst du mehr Kraftstoff. Deshalb

solltest du regelmäßig eine Reifenkontrolle

durchführen. Außerdem sparst du Emissionen,

wenn du deine Klimaanlage nur an

besonders heißen Tagen nutzt.

3 Tipps für umweltbewusste

Verbraucher

1. Konsumiere nachhaltig

Bevor du etwas kaufst, überlege dir, ob du

es wirklich brauchst. Wenn ja, versuche

nachhaltige Produkte zu nehmen, die etwa

das BIO- oder Fair-Trade Siegel haben und

auf Inhaltsstoffe wie Palmöl verzichten.

Übrigens hilft es schon, alle gekauften Produkte

restlos aufzubrauchen. Dazu kannst

du z.B. Zahnpastatuben oder Handcreme

aufschneiden, um Produktrückstände zu

erreichen.

2. Vermeide Plastik

Plastik verschmutzt die Meere, deshalb

solltest du es vermeiden, wann immer es

geht. Nimm also lieber einen Stoffbeutel

mit, anstatt Plastiktüten zu kaufen. Falls

doch mal Plastikmüll anfällt, kannst du

ihn weiterverwenden, indem du z.B. Ver-

packungen als Müllbeutel benutzt. Außerdem

kannst du statt Wasser in Plastikflaschen

auch Leitungswasser trinken - zur

Not mit Aufsatzfilter, falls du dir Sorgen

über die Qualität machst. Schau auch mal

nach einem „Unverpackt“-Laden in deiner

Nähe. Dort kannst du viele weitere Produkte

ohne lästige Verpackungen finden.

Übrigens: Statt To-go-Bechern kannst du

auch deinen eigenen wiederverwendbaren

mitnehmen. Vielleicht sogar mit einem

coolen Statement, um deine Message weiterzuverbreiten?

3. Shoppe online oder secondhand.

Wer online einkauft, reduziert Emissionen,

denn ein Auto, das viele Haushalte anfährt,

verbraucht weniger Kraftstoff als viele Verbraucher,

die zu den Läden fahren.

Wenn du secondhand kaufst, werden die

Produkte länger genutzt, sodass weniger

produziert werden muss. Außerdem setzt

du damit ein Zeichen gegen Überproduktion.

Denselben Effekt erzielst du auch,

wenn du alte Dinge spendest oder für neue

Zwecke umfunktionierst.

2 Tipps für besonders Engagierte

1. Stell deine Ernährung um

Vermutlich hast du es geahnt: Ja, Veganer

haben einen niedrigeren CO2-Emissionshaushalt.

Aber keine Sorge, du kannst auch

etwas tun, ohne auf tierische Produkte zu

verzichten. Iss lieber regionale Produkte,

denn diese haben keine langen Transportwege

hinter sich. Und wenn du weniger

wegwirfst - auch nach dem Ablauf des

Mindesthaltbarkeitsdatums - trägst du damit

auch schon zum Umweltschutz bei.

Übrigens: Oft werden bald ablaufende

Produkte in Supermärkten günstiger angeboten.

Wenn du diese kauft, setzt du nicht

nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung,

sondern sparst sogar Geld.

2. Probier ein grünes Hobby

Wenn du ein bisschen Zeit hast, versuch

dich doch mal an Plogging oder Plalking.

Dabei gehst du joggen oder spazieren und

sammelst währenddessen Müll ein. So

hältst du dich nicht nur fit, sondern tust

auch aktiv etwas für das Stadtbild.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 93 | JANUAR 2020


Ajouré INTERVIEW

MENSCHEN

Und

PERSÖNLICHKEITEN

AJOURE-MEN.DE/LIFESTYLE/PEOPLE

Fotos: svitlananiko / stock.adobe.com; Anne Wilk

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 94 | JANUAR 2020


Foto: Foto: Anastasia Joshua Resnick / stock.adobe.com / stock.adobe.com

Unterhaltung


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

14 Dinge, die du auf

dem Weihnachtsmarkt und

beim sex sagen kannst

Einmal im Jahr müssen

wir das ja machen, ob wir

wollen oder nicht

Ich brauch mehr

Servietten

Ganz schön teuer die

kleinen Dinger

Ich hoffe, das sind hier

nur Glühweinflecken

Immer schön der

Reihe nach

Schöne große Kugeln

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 96 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

Ich habe noch nie so einen

großen Sack gesehen

Ganz schön eng hier

Mit deiner Schwester ok,

aber muss deine Mutter

wirklich dabei sein?

Schon fertig, du bist

aber schnell

Ich komme gerne am

Anfang, dann ist es

nicht so voll

Die Wurst ist kleiner

als gedacht

Wie schön, dass ihr alle

gekommen seid

Unser Favorit:

Was für ein schöner

Ständer

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 97 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

>> Langeweile adé


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

SNESFUN

Wenn du mal wieder alte Spiele aus

den 90ern spielen willst, dann geht

dir bei SNESFUN dein Herz auf. Hier

kannst du die Retro Super Nintendo

Games direkt im Browser spielen. Du

hast die Wahl, ob du sie über Java

und Flash spielen willst und hast jede

Menge Auswahl an Spielen. Es erwarten

dich Klassiker wie Super Mario

World, Rayman, Mega Man X oder

Zelda. Alles was dein Spielerherz begehrt.

Oh oh – Lemmings!

Wer kennt sie nicht, die kleinen Wichte.

Auf der Elizium-Webseite hast du

die Möglichkeit, ein wenig deine Zeit

zu vertreiben. Im kleinen DHTML-

Fenster kannst du das Original Lemmings-Game

spielen und herausfinden,

in welches Level du es schaffst.

Face in Hole

Wer früher mit seinen Eltern unterwegs

war, erinnert sich vielleicht noch

daran. Meistens standen die Facein-Hole-Geschäfte

in Freizeitparks.

Du konntest dein Gesicht durch ein

Loch stecken und dich als Comicfigur,

Cowboy o.ä. von einem Mitarbeiter

fotografieren lassen. Auf dieser Webseite

kannst du selbst lustige Bilder

gestalten und in verschiedene Rollen

schlüpfen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 99 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

6 lustige erfindungen

Gedankenblitz!

Die große Frage, die wir uns bei diesen Produkten in

der Redaktion gestellt haben, war, wie jemand auf so

eine Idee kommt und viel wichtiger, hat der Erfinder

geglaubt, er macht damit Profit? Das Warum können

wir nicht beantworten, aber wir wollen dich an diesen

sechs Erfindungen teilhaben lassen, die wir im

Netz gefunden haben.

Paladone Micro Schaumstoff

Für Singer-Songwriter ein absolutes Must-have für

die Dusche. Der Dusch-Schwamm von Paladone

verspricht das nächste Platin-Album.

https://amzn.to/2qFj7ac

Beardo® Mütze mit Bart

Warm hält die Mütze von Beardo in jedem Fall. Für

alle Männer, die nicht mit starkem Bartwuchs gesegnet

sind, ist das sicherlich eine lustige Alternative.

https://amzn.to/34qWnZR

infactory Kuschelkissen

Falls deine Freundin gerne abends kuschelt und

du aber mal wieder keinen Bock darauf hast, dann

kannst du ihr das Kuschelkissen von infactory

schenken. Damit kann sie sich sowohl in den Arm

legen als auch sich umarmen lassen. Perfekt!

https://amzn.to/2L0LmXM

Fotos: Ptadamichi / stock.adobe.com; Amazon / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 100 | JANUAR 2020


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

Bilderrahmen für Ecken

BABYMOP / Wischmop

Ein Zimmer, Küche, Bad und kaum Platz zuhause?

Dann kommen vielleicht für dich die Bilderrahmen

für die Ecke in Frage, um ein paar Erinnerungen

festzuhalten, die dir am Herzen liegen.

https://amzn.to/2QUfGXH

Falls du schon Nachwuchs hast, aber keine Zeit zum

Putzen, dann brauchst du den Strampler von Babymop.

Leicht anfeuchten, Strampler an und go for it ;)

https://amzn.to/37GNDAS

Glas-Toaster

Schon mal nachts auf die Idee gekommen, noch

schnell einen Toast zu machen, um dann eine gefühlte

Ewigkeit wartend in der Küche zu stehen? Mit

dem Glas-Toaster ist endlich Schluss, weil du genau

sehen kannst, wie lange dein Mitternachtssnack

noch dauert.

https://amzn.to/2XRtsfl

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 101 | JANUAR 2020


Foto: moypapaboris / stock.adobe.com


AJOURE / IMPRESSUM

Impressum

Ajouré GmbH & Co. KG

Savignyplatz 12

10623 Berlin

Telefon: +49 30 2234 2846

Fax: +49 30 2234 2847

Mobil: +49 171 2700448

Publisher

Chefredaktion

Artdirector

Redaktion

Schlussredaktion

Editorial Design

Vertriebsleitung

Technische Betreuung

Tobias Bojko,

Daniel Heilig

Tobias Bojko

Tobias Bojko

Daniel Heilig, Melanie Bojko,

Celina Mathiske, Leon Kroll

Melanie Bojko

Tobias Bojko, Leon Kroll

Celina Mathiske, Daniel Heilig

Melanie Bojko, Alexander Häusler

Offenlegung gemäß §25 MedienG:

Herausgeber & Medieninhaber: AJOURE GmbH & Co. KG, Savignyplatz

12, 10623 Berlin, Deutschland – Geschäftsführer: Tobias Bojko,

Daniel Heilig – Unternehmensgegenstand: Herausgabe von Online-

und Printmagazinen, der Betrieb von Verlagsanstalten, die

Konzeption, Herstellung, Vermittlung und Vertrieb von Medien

und mediennaher Produkte sowie die Erbringung von Dienstleistungen

und der Handel mit Gegenständen aller Art die zur Erreichung

des Gesellschaftszwecks notwendig oder nützlich erscheinen

– Alle Informationen abrufbar unter: http://www.ajoure.de/

impressum – Unsere grundlegende Richtung (Blattlinie) ist die unabhängige

Berichterstattung über deutschlandweite, internationale

und insbesondere regionalbezogene Themen und Ereignisse

in den Bereichen Gesellschaft & Kultur, Reisen, Medien, Sport

und Technologie. Kontakt: Tel: +49 30 2234 2846 – E-Mail: info@

ajoure.de

Für unverlangt eingereichtes Material (Fotografien & Bilder, Texte

& Manuskripte, usw.) wird keine Haftung übernommen. Der Nachdruck

von Artikeln und Bildern, auch nur auszugsweise, ist nur mit

vorheriger Genehmigung des Medieninhabers zulässig. Die Urheberrechte

der von uns konzipierten Anzeigen liegen beim Medieninhaber.

@ajouremen

@ajouremen

@ajoure_men_

germany

Bei Fragen und Anregungen, Lob oder Kritik erreichst du uns jederzeit:

ajoure-men.de | redaktion@ajoure.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 104 | JANUAR 2020


Foto: antonmatveev / stock.adobe.com


Sei nicht unsozial

Folge AJOURE´ men überall

Foto: mrvayn / stock.adobe.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine