014.pdf

NicoHe

Eifel5Drover HeideKreuzauer Landkommen Naturbegeisterte mit den Naturschönheiten des abwechslungsreichenWandergebietes rund um den Stausee voll auf ihre Kosten. Naturerlebnisund Faszination pur versprechen beispielsweise die „Buntsandsteinroute“–ein Partnerweg des Eifelsteiges – der „Wassererlebnispfad“-Weg Nr. 62,der „Panoramaweg West“-Weg Nr. 72, sowie weitere qualitätsgeprüfteWanderwege. Auf diesen Wegen passieren die Wanderer zahlreicheSehenswürdigkeiten wie Baudenkmäler, Burgen, Mühlenteiche sowie „Eifel-Blicke“, die zur Rast einladen und imposante Fernblicke bieten.Die Drover HeideZwischen der Ruraue und dem Bördebereich bei Vettweiß liegt noch ein nicht nurbundesweit sondern schon international bedeutungsvolles und äußerst interessantesNaturschutzgebiet, die Drover Heide, die lange Jahre als Truppenübungsplatzfür Besucher gesperrt war und dadurch als Rückzugsgebiet vieler heute seltengewordener und gefährdeter Pfl anzen- und Tierarten dient. Ihr unter Schutzgestellter Bereich hat eine Größe von 670 ha. Besondere Bedeutung erlangt dieDrover Heide als europäisches Schutzgebietsnetz „Natura 2000“ mit den gefährdetenLebensraumtypen der feuchten Lehmheide, der mageren Pfeifengraswiesenund nährstoffarmer Kleingewässer mit Pioniervegetation. ZahlreicheKleingewässer und Tümpel beherbergen eine artenreiche Amphibienfauna. In derTierwelt des Gebietes ist die Vogelwelt mit 12 gefährdeten Brutvogelarten und 25gefährdeten Gastvogelarten nach der Vogelschutz-Richtlinie der EG von herausragenderBedeutung. Alle in NRW gegenwärtig typischen Heidevogelarten brütenim Gebiet, darunter vor allem die Ziegenmelker, Heidelerche und Neuntöter. Mitdeutlich über 30 Brutpaaren des hochbedrohten Ziegenmelkers zählt die DroverHeide zu den 5 wichtigsten Brutplätzen dieser Art in NRW.Kreuzau – aktiv und sportlichWeitere Möglichkeiten, die wundervollen Landschaften aktiv und sportlichkennenzulernen, sind Radwandern, Mountainbiken, Gleitschirmfl iegen,Kanufahren, Reiten, Angeln und in unmittelbarer Nähe Klettern in den Felsendes Rurtals. Familien mit Kindern fi nden Abwechslung bei Bootsfahrten, aufdem Waldspielplatz und dem Wald- und Wasserlehrpfad sowie in dem imZentralort Kreuzau gelegenen Sport- und Freizeitbad monte-mare.Nette Gastgeber laden zum Verwöhnen mit Eifeler Spezialitäten undkulinarischen Genüssen ein. Ruhige und landschaftlich schön gelegeneUnterkunftsmöglichkeiten gibt es zu jeder Jahreszeit. Dorfgemeinschafts- undBrauchtumsfeste machen einen Teil des Charmes aus und sind sicher auch fürGäste eine unterhaltsame Möglichkeit, Land und Leute kennenzulernen..WandtattoosDie perfekte NahtNähen und mehrRabatt-Aktion zum Simmerather Frühlingsmarkt.Vom 16. bis 18. Juni 10 % auf alle Änderungen!Inh. Ingrid Wiedner | Kammerbruchstr. 4 | 52152 Simmerath | Tel. : 0178 / 4 58 66 43E-Mail: info@die-perfekte-naht.de | www.die-perfekte-naht.de

More magazines by this user
Similar magazines