Views
11 months ago

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

verhindern und Farben

verhindern und Farben naturgetreu wiederzugeben. * MTF = Modulation Transfer Function (Modulationsübertragungsfunktion). Der Zahlenwert gibt die Lichtmenge an, die vom Motiv in das Objektiv gelangt. Werkseitig installierter Akku Dieses Produkt verfügt über einen werkseitig installierten Akku, der dafür sorgt, dass Datum, Uhrzeit und andere gespeicherte Einstellungen gespeichert bleiben, auch wenn der LCD- Monitor zugeklappt ist. Der werkseitig installierte Akku wird immer geladen, wenn das Produkt über das Netzteil an eine Netzsteckdose angeschlossen oder der Akku eingelegt ist. Wenn Sie das Gerät gar nicht verwenden, ist der Akku nach etwa 2 Monaten vollständig entladen. Laden Sie den werkseitig installierten Akku, bevor Sie das Produkt erstmals verwenden. Sollte der werkseitig installierte Akku nicht geladen sein, wirkt sich das mit Ausnahme der Datumsaufnahme nicht auf den Betrieb des Produkts aus. So laden Sie den werkseitig installierten Akku Schließen Sie das Produkt mit dem mitgelieferten Netzteil an eine Netzsteckdose an, und lassen Sie es bei zugeklapptem LCD-Monitor 24 Stunden lang laden. [189] Hinweise zur Bedienung Weitere Informationen Umgang mit diesem Produkt Beim Anschließen an einen Computer oder Zubehör usw. Versuchen Sie nicht, das Aufnahmemedium dieses Produkts mithilfe eines Computers zu formatieren. Andernfalls funktioniert dieses Produkt möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß. Wenn Sie dieses Produkt über Datenübertragungskabel an ein anderes Gerät anschließen, achten Sie darauf, den Stecker richtig einzustecken. Wenn Sie den Stecker mit Gewalt einstecken, wird der Anschluss beschädigt und es kann zu einer Fehlfunktion des Produkts kommen. Wenn dieses Produkt über einen USB-Anschluss mit anderen Geräten verbunden und das Produkt eingeschaltet ist, klappen Sie den LCD-Monitor nicht zu. Andernfalls können die aufgenommenen Bilddaten verloren gehen. [190] Hinweise zur Bedienung Weitere Informationen Umgang mit diesem Produkt Hinweise zu optionalem Zubehör

Es wird empfohlen, ausschließlich Originalzubehör von Sony zu verwenden. Das Originalzubehör von Sony ist möglicherweise nicht in allen Ländern/Regionen erhältlich. [191] Hinweise zur Bedienung Weitere Informationen Umgang mit diesem Produkt Feuchtigkeitskondensation Wird dieses Produkt direkt von einem kalten an einen warmen Ort gebracht, kann sich im Gerät Feuchtigkeit niederschlagen. Dies kann zu einer Fehlfunktion des Produkts führen. Im Fall von Feuchtigkeitskondensation Lassen Sie das Produkt ca. 1 Stunde lang ausgeschaltet. Im Fall von häufiger Feuchtigkeitskondensation Feuchtigkeit kann sich niederschlagen, wenn das Produkt von einem kalten an einen warmen Ort gebracht wird (oder umgekehrt), oder wenn Sie das Produkt in folgenden Situationen benutzen: Sie bringen das Produkt von einer Skipiste in einen beheizten Raum. Sie bringen das Produkt von einem klimatisierten Auto oder Raum in die Hitze draußen. Sie benutzen das Produkt nach einem Gewitter oder Regen. Sie benutzen das Produkt an einem heißen und feuchten Ort. So verhindern Sie Feuchtigkeitskondensation Wenn Sie das Produkt von einem kalten an einen warmen Ort bringen, stecken Sie es in eine Plastiktüte, und verschließen Sie diese sorgfältig. Nehmen Sie das Produkt aus der Tüte heraus, sobald die Lufttemperatur in der Tüte der Umgebungstemperatur entspricht (Das dauert etwa 1 Stunde). [192] Hinweise zur Bedienung Weitere Informationen Umgang mit diesem Produkt Hinweis zum Entsorgen/Weitergeben der Speicherkarte Selbst wenn Sie die Daten auf der Speicherkarte löschen oder die Speicherkarte mit diesem Produkt oder einem Computer formatieren, sind möglicherweise immer noch Daten auf der Speicherkarte vorhanden. Wenn Sie die Speicherkarte an Dritte weitergeben, sollten Sie die Daten mithilfe einer entsprechenden Software zum Löschen von Daten auf einem Computer vollständig löschen. Bei der Entsorgung der Speicherkarte empfiehlt es sich außerdem, das Gehäuse der Speicherkarte zu zerstören.