Views
3 months ago

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Mit dem ND-Filter

Mit dem ND-Filter können Sie auch bei zu hellem Licht scharfe Bilder aufnehmen. 1. Stellen Sie den Schalter ND FILTER auf MANUAL ein, und wählen Sie dann die gewünschte ND FILTER-Position aus. OFF: ND-Filterfunktion wird deaktiviert. 1: Lichtstärke wird auf 1/4 beschränkt. 2: Lichtstärke wird auf 1/16 beschränkt. 3: Lichtstärke wird auf 1/64 beschränkt. So passen Sie den IRIS (Blende) automatisch an Ändern Sie bei blinkender ND-Filteranzeige entsprechend die Einstellung der Position des Schalters ND FILTER. Die ND-Filteranzeige leuchtet dauerhaft. Tipp Ist der Wert für die IRIS (Blende) zu klein, um ein helles Motiv aufzunehmen, verhindert die Diffraktion möglicherweise, dass Sie das Motiv fokussieren können. (Bei der Diffraktion handelt es sich um ein natürliches Phänomen, das bei jeder Videokamera auftritt.) Wenn Sie den ND-Filter verwenden, wird dieses Phänomen eingeschränkt, und Sie erzielen ein besseres Ergebnis. Hinweis Wenn Sie die ND-Filtereinstellung während der Aufnahme ändern, werden Film und Ton verzerrt. Bei der manuellen Anpassung der IRIS (Blende) blinkt das ND-Filtersymbol nicht, selbst wenn die ND-Filtereinstellung angepasst werden sollte. [30] Hinweise zur Bedienung Aufnahme Hilfreiche Funktionen zur Aufnahme Zoomen Sie können ein Bild mit vergrößertem Motiv aufnehmen. 1. Verschieben Sie den Motorzoom-Hebel, um das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern. W:

Größerer Blickwinkel (Weitwinkelbereich) T: Nahaufnahme (Telebereich) Verschieben Sie den Motorzoom-Hebel für einen langsamen Zoom nur leicht. Für einen schnelleren Zoom verschieben Sie den Hebel weiter. A: Weitwinkelbereich B: Telebereich Hinweis Beim Aufnehmen von Filmen ist die Zoom-Geschwindigkeit geringer. Lassen Sie den Finger unbedingt auf dem Motorzoom-Hebel. Andernfalls wird das Betriebsgeräusch des Motorzoom-Hebels möglicherweise mit aufgezeichnet. Mit der Taste W/T auf dem LCD-Monitor können Sie die Zoomgeschwindigkeit nicht ändern. Der Mindestabstand zwischen Produkt und Motiv, der für eine scharfe Fokussierung erforderlich ist, liegt im Weitwinkelbereich bei etwa 1 cm und im Telebereich bei etwa 100 cm. [31] Hinweise zur Bedienung Aufnahme Hilfreiche Funktionen zur Aufnahme Manuelles Anpassen des Fokus Sie können den Fokus manuell anpassen, indem Sie den Objektivring nach rechts oder links drehen. 1. Drücken Sie die Taste AF/MF, um den Fokus manuell einzustellen. ist auf dem LCD-Monitor zu sehen, wenn die manuelle Fokuseinstellung ausgewählt ist. Verwenden Sie diese Funktion in den folgenden Fällen. wenn Sie ein Motiv hinter einem regennassen Fenster aufnehmen. wenn Sie ein Motiv mit horizontalen Streifen aufnehmen.