Views
3 months ago

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

1. Drücken Sie die

1. Drücken Sie die Taste PROGRAM AE, um IRIS (Blende), Gain (ISO), Verschlusszeit und Belichtung auf [Auto] einzustellen. 2. Drücken Sie die Taste IRIS, um die IRIS (Blende) manuell einzustellen. Bei jedem Tastendruck wechselt die Einstellung zwischen „Manuell“ und „Auto“. A: Blendenwert B: Symbol zum Wechseln des Betriebsmodus Beschreibung der Symbole zum Wechseln des Betriebsmodus (kein Symbol): manueller Betrieb : automatischer Betrieb : manueller Betrieb für [Belichtung] 3. Drehen Sie den MANUAL-Regler, um die IRIS (Blende) anzupassen. Ist der Einstellungswert hervorgehoben, kann die IRIS (Blende) mithilfe des MANUAL- Reglers angepasst werden. So stellen Sie die Einstellung zur automatischen Anpassung wieder her Drücken Sie erneut die Taste IRIS. wird neben dem Wert für die IRIS (Blende) angezeigt. Tipp Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie den Hintergrund eines Bildes verwischen oder schärfen möchten. [26] Hinweise zur Bedienung Aufnahme Manuelles Ändern der Helligkeit für die Aufnahme

Anpassen der Verschlusszeit Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Verschlusszeit einzustellen. 1. Drücken Sie die Taste PROGRAM AE, um IRIS (Blende), Gain (ISO), Verschlusszeit und Belichtung auf [Auto] einzustellen. 2. Drücken Sie die Taste SHUTTER SPEED, um die Verschlusszeit manuell einzustellen. Bei jedem Tastendruck wechselt die Einstellung zwischen „Manuell“ und „Auto“. 3. Drehen Sie den MANUAL-Regler, um die Verschlusszeit anzupassen. So stellen Sie die Einstellung zur automatischen Anpassung wieder her Drücken Sie erneut die Taste SHUTTER SPEED. Verschlusszeit angezeigt. wird neben dem Wert für die Tipp Wenn Sie sich bewegende Motive aufnehmen, sehen diese je nach Verschlusszeit unterschiedlich aus. Verkürzen Sie die Verschlusszeit, um ein sich schnell bewegendes Motiv klar und scharf aufzunehmen. Verlängern Sie die Verschlusszeit, um die Bewegung eines sich bewegenden Motivs hervorzuheben. Stellen Sie die Verschlusszeit folgendermaßen ein. zwischen 1/8 und 1/10.000 Sekunden im Filmaufnahmemodus bei 60p(*)/50p(**)/30p(*) zwischen 1/6 und 1/10.000 Sekunden im Filmaufnahmemodus bei 24p(*)/25p(**) zwischen 1/8 und 1/1.000 Sekunden im Fotoaufnahmemodus * Modelle mit NTSC-Farbsystem ** Modelle mit PAL-Farbsystem Eine automatische Fokussierung ist bei einer langen Verschlusszeit schwieriger. Wir empfehlen, eine manuelle Fokussierung durchzuführen, wenn das Produkt auf einem Stativ angebracht ist. Wenn Sie für die Aufnahme [Zlupen-AUFN.] aktivieren, ändert sich der Bereich der Verschlusszeit, den Sie manuell anpassen können, zu 1/250 bis 1/10.000 Sekunden. Wenn Sie für die Aufnahme [High-Speed- AUFN] aktivieren, ändert sich der Bereich zu 1/125 bis 1/10.000 Sekunden. Wenn Sie bei Licht von Leuchtstoffröhren, Natriumlampen, Quecksilberlampen oder LED-