Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux... c'est savoir vivre Herbst/Winter Edition 2020

  • Text
  • Menschen
  • Luxemburg
  • Frankreich
  • Saarbruecken
  • Lifestylemagazin
  • Savoirvivre
  • Badezimmer
  • Svolt
  • Branding
  • Foto
  • Unternehmen
  • Werbung
  • Marketing
  • Saarland
  • Saarlorlux
  • Savoir
  • Vivre
Winter Edition IV2020

eauté

eauté wellness&médecine Winter-Edition IV/2020 nachhaltigster Orthopädieschuhmacher Urkunde des europäischen Umweltmanagementsystems EMAS an Handwerksbetrieb Fuß-Orthopädie-Technik Roman Eggs GmbH – Bexbach HWK-Präsident Bernd Wegner verlieh in Anwesenheit des saarländischen Umweltstaatssekretärs Sebastian Thul die Urkunde des europäischen Umweltmanagementsystems EMAS an Orthopädieschuhmachermeister Roman Eggs. Diese außerordentliche Auszeichnung ist das Ergebnis einer langjährig konsequent umweltorientierten Unternehmensführung. Mit Unterstützung der HWK-Tochtergesellschaft, dem SaarLorLux Umweltzentrum, ließ sich der Handwerksbetrieb aus Bexbach als erstes Orthopädieschuhtechnikunternehmen Europas nach EMAS zertifizieren. Um große Unternehmen sowie kleine und mittlere Betriebe dabei zu unterstützen, den Ansprüchen in Sachen Nachhaltigkeit gerecht zu werden, hat die Europäische Union das Öko-Audit European Management and Audit Scheme, kurz: EMAS, entwickelt. Das Rückgrat von EMAS bilden vor allem kleine und mittelgroße Organisationen, die den großen Playern in Sachen Motivation und Engagement beim Umweltschutz jedoch um nichts nachstehen. Dass sich viel Herzblut auszahlt, zeigt das öffentliche Interesse an der Übergabe der EMAS-Urkunde an diesen Handwerksbetrieb, der durch die Eintragung ins EMAS-Register europaweit der erste und somit einzige Fuß-Orthopädie-Techniker mit EMAS-Registrierung ist. So zeichnet sich die Geschäftsstätigkeit des Familienunternehmens durch die Reduktion von Abfällen, Gefahrstoffen und Energie, wie auch die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Produkte aus. Umweltbelastende Kunststoffe werden aus dem Produktportfolio entfernt und durch natürlich nachwachsende Ressourcen wie Kork ersetzt. In der gutachterlich geprüften Umwelterklärung stellt der Handwerksbetrieb sein Umweltengagement dar. Dort beschreibt das Unternehmen neben der Firmengeschichte die betriebliche Umweltsituation anhand von prüf- und vergleichbaren Kennzahlen sowie die geplanten Umweltziele. Überglücklich für die EMAS-Urkunde: Roman Eggs Distinction pour un cordonnier orthopédiste Un certificat de l'EMAS, le Système de Management Environnemental de l'Union européenne, a été remis à l'entreprise artisanale de Roman Eggs, pour sa durabilité dans la production de chaussures orthopédiques. Familie Eggs empfängt die Auszeichnung vom Präsidenten der HWK – Bernd Wegner (re.) 38 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre v.l.: Staatssekretär Sebastian Thul; Dr. Stephan Hirsch (SaarLorLux Umweltzentrum GmbH; Hans-Ulrich Thalhofer – G-führer SaarLor- Lux-Umwelt; Stefan Scheid – Leiter Umwelt u. Wirtschaft Vordergrund: Familie Eggs – Bernd Wegner, Präsident der HWK PR-Anzeigen Fotos © SaarLorLux... c'est savoir vivre - Werner Staudt

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Produkten und Leistungen. · Maßeinlagen · Kompressionsstrümpfe · Bandagen · Akutversorgung bei Läsionen am Fuß · Innenschuhe · Orthesen · Orthopädische Maßschuhe · Gesundheitsschuhe Fuß-Orthopädie-Technik Roman Eggs GmbH Kleinottweiler Straße 86 · 66540 Bexbach Telefon: +49 (0) 6826 / 1319 · Telefax: +49 (0) 6826 / 510 285 www.fussorthopaedie-technik.de Umweltzertifizierung EMAS – Umwelterklärung 2020